Luftreiniger ohne Filter

Ein Luftreiniger mit einem mehrstufigen Reinigungssystem, das einen kombinierten Filter sowie einen negativen Ionengenerator umfasst. Das Gerät hält die Luft sauber und frisch. Mit Hilfe mehrerer Reinigungsstufen bekämpft es verschiedene Allergene.

Die Luftqualität in Innenräumen wird mit dem neuen Luftreiniger AIC CF8005 verbessert. Mehrere Reinigungsstufen sind: Vorfilter, kombinierter HEPA + -Kohlefilter, UV-Lampe, photokatalytischer Filter, Ionisierung. Empfohlener Servicebereich bis zu 21m2.

Die Luftqualität in Innenräumen wird mit dem neuen Luftreiniger AIC CF8410 verbessert. Mehrere Reinigungsstufen sind: Vorfilter, kombinierter HEPA + -Kohlefilter, UV-Lampe, photokatalytischer Filter, Ionisierung. Empfohlener Servicebereich bis zu 35m2.

Sharp Company präsentiert eine neue exklusive, limitierte Kollektion von Klimakomplexen der KCG-Serie. Die Geräte der KCG-Serie werden in einem fortschrittlichen Paket hergestellt und mit einer neuen Instrumententafel ausgestattet. Dank der eingebauten hochempfindlichen Sensoren können die Geräte den Luftzustand ständig überwachen.

Der Sharp KCD41RW Klimakomplex ist für die effektive Luftreinigung von Haushaltsstaub und schädlichen Verunreinigungen konzipiert.

24 190 22 590 reiben.

Sharp Company präsentiert eine neue exklusive, limitierte Kollektion von Klimakomplexen der KCG-Serie. Die Geräte der KCG-Serie werden in einem fortschrittlichen Paket hergestellt und mit einer neuen Instrumententafel ausgestattet. Dank der eingebauten hochempfindlichen Sensoren können die Geräte den Luftzustand ständig überwachen.

Der Sharp KCD61RW Klimakomplex ist für die effektive Luftreinigung von Haushaltsstaub und schädlichen Verunreinigungen konzipiert.

32,490 29,490 Rubel

Der Luftfilter-Ionisator AIC XJ-3800A-1 verfügt über ein mehrstufiges Reinigungssystem mit Luftqualitätskontrolle, das verschiedene Allergene bekämpft und die Entwicklung von Allergien bei Kindern und Erwachsenen verhindert.

  • Allergenentfernung:
  • Viren und Bakterien:
  • Gase und Gerüche:
  • Formenstreit:
  • Tabakrauch:
  • grobstaub:

Hochwirksamer Luftfilter mit photokatalytischen und HEPA-Filtern. Es hat eine zusätzliche Funktion der Luftionisierung. Das Gerät wurde entwickelt, um die Luft sauber und frisch zu halten. Mit Hilfe verschiedener Reinigungsstufen werden Staubpartikel, Wolle und andere Allergene bekämpft, wodurch die Entstehung von Allergien verhindert wird.

  • Allergenentfernung:
  • Viren und Bakterien:
  • Gase und Gerüche:
  • Formenstreit:
  • Tabakrauch:
  • grobstaub:

Hochwirksamer Luftfilter mit photokatalytischen und HEPA-Filtern. Es hat eine zusätzliche Funktion der Luftionisierung. Durch die mehrstufige Reinigung können Sie die Luft vollständig von verschiedenen schädlichen Verunreinigungen und Allergenen reinigen.

  • Allergenentfernung:
  • Viren und Bakterien:
  • Gase und Gerüche:
  • Formenstreit:
  • Tabakrauch:
  • grobstaub:

Der Luftreiniger AIC CF8500 wurde entwickelt, um die Luft sauber und frisch zu halten. Mit mehreren Reinigungsstufen werden Staub, Wolle und andere kleine und grobe Verschmutzungen bekämpft, wodurch die Entstehung von Allergien verhindert wird.

Der Kompaktluftreiniger Ballu AP-155 verfügt über alle Funktionen und Technologien, die für eine effektive Luftreinigung in städtischen Wohnungen und Büros, Landhäusern und Landhäusern erforderlich sind. Das Gerät hilft Ihnen, die Luft vollständig von verschiedenen schädlichen Verunreinigungen, Allergenen, Wollpartikeln und Staub zu reinigen.

Kompaktes, benutzerfreundliches, stilvolles, hocheffizientes Instrument mit fünfstufigem Filtersystem. Das Gerät hilft Ihnen, die Luft vollständig von verschiedenen schädlichen Verunreinigungen, Allergenen, Wollpartikeln und Staub zu reinigen.

http://www.allergodom.ru/catalog/vozduhoochistiteli/tag/hepa-filter/

Wir beschäftigen uns mit Luftreinigern für zu Hause

Ökologie des Konsums. Wissenschaft und Technologie: Es gibt eine große Anzahl von Modellen für Luftfilter mit Preisschildern zwischen 500 und 60.000 Rubel auf dem Markt. Daher haben wir uns entschieden, alles zu klären: vom Design bis zu den Filtertypen, mit denen sie fertiggestellt werden können.

Es gibt eine große Anzahl von Modellen für Luftreiniger mit Preisschildern zwischen 500 und 60.000 Rubel auf dem Markt. Daher haben wir uns entschieden, alles auf den Markt zu bringen: angefangen bei ihrem Design bis hin zu den Filtertypen, mit denen sie hergestellt werden können.


Schimmelpilzsporen "gefangen" HEPA-Filter

Bewohner von Megalopolen, in denen Kraftfahrt und Industrie die „Ökologie“ definieren, müssen nicht einmal über die Notwendigkeit der Luftreinigung sprechen. Es gibt eine Reihe von Studien, die über die Rolle von Feinpartikeln bei der Entwicklung von degenerativen Erkrankungen des Gehirns, einschließlich Alzheimer und Parkinson, sprechen. Nach Angaben des MIT sterben jedes Jahr etwa 200.000 Menschen an Luftverschmutzung in den Vereinigten Staaten. Die verschiedenen Erkrankungen, die mit saisonalen Allergien, Allergien gegen Staub (genauer gesagt gegen Milben) und Schimmelpilz assoziiert sind, sind nicht weit. Um diese Probleme zu lösen und benötigen Luftreiniger. "Nicht alle Joghurts sind gleichermaßen von Vorteil." Beginnen wir mit den Filtertypen.

Es gibt verschiedene Arten von Filtern:

  • mechanisch (Grobfilter) - zum Auffangen großer Partikel;
  • Absorption (Kohle) - zum Abfangen von Gerüchen und Toxinen;
  • Elektrostatik (ionisierende Luft und sich anziehende Verschmutzung);
  • HEPA (um auch kleinste Partikel einschließlich Allergene einzufangen);
  • photokatalytisch (ultraviolett) zur Desinfektion der Luft sowie zur Oxidation schädlicher Verbindungen zu Kohlendioxid und Wasser.

Basisfall

Der einfachste Weg zur Reinigung besteht darin, Luft durch einen Grobfilter und einen Kohlefilter zu leiten. Dank dieses Verfahrens ist es möglich, unangenehme Gerüche loszuwerden und relativ große Partikel von Verunreinigungen wie Daunen oder Tierhaare aus der Luft zu entfernen. Solche Modelle sind kostengünstig, aber es gibt keinen besonderen Effekt - schließlich bleiben alle Bakterien, Allergene und kleinen Partikel ungefiltert.

In einigen Fällen wird diesem Reiniger eine Ultraviolettlampe zugesetzt, die nach dem Prinzip der Quarzbehandlung arbeitet, d.h. desinfiziert die durchströmende Luft. Leider ist diese Lösung auch ein Kompromiss, da ein großer Luftstrom nicht durch ultraviolettes Licht in der kurzen Zeit effektiv „verarbeitet“ werden kann, in der er die Kammer mit dem Kühler passiert.

Elektrostatische Reiniger

Bei diesen Geräten ist das Reinigungsprinzip etwas komplizierter: Die Luft wird durch die elektrostatische Kammer des Reinigers getrieben, wo kontaminierte Partikel ionisiert werden und mit entgegengesetzten Ladungen zu den Platten hingezogen werden.

Elektrostatischer Reiniger Maxwell MW-3603 PR. Produktivität: 20 m3 / Stunde

Die Technologie ist relativ kostengünstig und erfordert keine austauschbaren Filter. Leider können solche Reiniger keine hohe Leistung aufweisen - andernfalls wird die Luftkonzentration aufgrund des Ozonvolumens auf den Platten den zulässigen Wert überschreiten.

Ich stimme zu, es wäre merkwürdig, mit einer Verschmutzung umzugehen und die Luft aktiv mit einer anderen zu sättigen. Daher eignet sich diese Option für die Reinigung eines kleinen, nicht stark verschmutzten Raumes.

HEPA: sorgfältig filtern

Aus der Atomindustrie kam eine Technologie namens HEPA. Entgegen der weit verbreiteten Meinung ist HEPA keine Marke oder ein bestimmter Hersteller, sondern eine Abkürzung für High Efficiency Particulate Arrestance (deu: hohe Partikelretention).

HEPA-Filter bestehen aus einem Akkordeonmaterial, dessen Fasern auf besondere Weise miteinander verwoben sind. Die Verschmutzung wird auf drei Arten erfasst:

  • Trägheit: Partikel mit einem Durchmesser von mehr als einem Mikrometer dringen zusammen mit dem Luftstrom in den Filter ein und können kein Hindernis passieren. Durch die Trägheitsbewegung bleiben sie im Filter stecken.
  • Diffusion: Auf den Filterfasern lagern sich leichte und kleine Partikel (mit einem Durchmesser von weniger als 0,1 μm) aufgrund ihrer chaotischen Bewegung ab, während der Rest des Luftstroms das Hindernis umströmt und nicht aufheben kann.
  • Vernetzung: Partikel, die für Diffusion zu groß und für Trägheit zu klein sind, fliegen mit dem Hauptstrom. Einige von ihnen haften jedoch immer noch an den Fasern des Gewebes und bleiben zurück. Neue Partikel setzen sich fort und so weiter. Übrigens kann der Filter aufgrund des "Einhakens" nicht lange an Effizienz verlieren, weil bereits „gefangene“ Partikel helfen, neue Verschmutzungen abzufangen.

Der HEPA-Standard weist im weitesten Sinne mehrere Filterklassen auf. Die häufigste (und billigste) von ihnen ist E10, und dies bedeutet, dass die Partikel nur zu 85% eingefangen werden können (tatsächlich nur Trägheit). Dann kommen E11 (Wirkungsgrad 95%) und E12 (99,5%). Tatsächlich sind die Filter der Gruppe von E10 bis E12 richtiger, wenn sie nicht HEPA genannt werden. Die EPA-Normen lassen jedoch zu, dass Hersteller aus verschiedenen Ländern einen solchen Fokus mit Namen angeben. Filter ab E12 können jedoch bereits zum Kauf empfohlen werden ihre Leistungsfähigkeit liegt bereits in ausreichender Höhe.

Die nächste Klasse von H13 ist bereits fair HEPA und umfasst die Sammlung von 99,95% der Kontamination. Das heißt, fast alles ist "erwischt". Bei hochwertigen Luftreinigern handelt es sich also gerade um solche Filter.


Luftfilter Bork A501. Einer der günstigsten Hepa H13-Filterreiniger

Eine weitere Klassensteigerung ist unter den Lebensbedingungen nicht sinnvoll, da die Klasse H14 einen Wirkungsgrad von 99,995% annimmt und die nächste ULPA-Gruppe, beginnend mit der Klasse U15, einen Wirkungsgrad von 99,9995%.

Ohne austauschbare Filter

Unabhängig davon, wie effektiv der HEPA-Filter funktioniert, muss er so oft gewechselt werden, wie es der Hersteller angibt. In der Regel - mindestens einmal im Jahr. Darüber hinaus sind HEPA-Filter zum größten Teil Einwegartikel und können nicht einfach mit Wasser gewaschen werden. In Anbetracht dessen, dass sie teuer sind, können Sie versuchen, Geld zu sparen und gleichzeitig das Problem der Luftbefeuchtung zu lösen. Eine solche Klasse von Geräten wie "Luftwäsche" wird dabei helfen.

Electrolux EHAW Feuchtigkeitscreme-Reiniger - 7510D

Die Reinigung erfolgt in diesem Fall aufgrund des Luftstroms durch mit Wasser benetzte Scheiben oder einer Wolke aus kleinen Tröpfchen, wodurch die Luft mit Feuchtigkeit gesättigt wird und große Verschmutzungspartikel abgibt. Leider ist der Reinigungsgrad durch einen solchen Wasserfilter nicht sehr hoch (auf dem Niveau von HEPA E10 nicht mehr). Wenn Sie jedoch zuerst einen Luftbefeuchter benötigen, ist eine solche Entscheidung gerechtfertigt.

Photokatalytisch

Vor einigen Jahren entstand die aussichtsreiche Richtung der sogenannten photokatalytischen Reiniger. Theoretisch war alles ziemlich hell - die Luft durch einen Grobfilter tritt mit einem Photokatalysator (Titanoxid) in das Gerät ein, wo unter dem Einfluss von UV-Strahlung schädliche Partikel oxidiert werden und sich zersetzen.


Es wird angenommen, dass ein solcher Filter Pollen, Schimmelpilzsporen, gasförmige Verschmutzung, Bakterien, Viren und dergleichen sehr gut bekämpft. Darüber hinaus hängt die Wirksamkeit eines solchen Reinigers nicht von dem Verschmutzungsgrad des Filters ab, da Schmutz sammelt sich dort nicht.

Zur Zeit ist jedoch auch die Wirksamkeit dieser Art der Reinigung fragwürdig, da sich die Photokatalyse nur an der äußeren Oberfläche des Filters befindet und ein erheblicher Bereich der Luftreinigung eine Fläche von mehreren Quadratmetern mit einer Intensität der ultravioletten Strahlung von mindestens 20 W / m 2 erfordert. Diese Bedingungen sind bei keinem der bisher hergestellten photokatalytischen Luftreiniger erfüllt.

Ob diese Technologie als effektiv erkannt wird und ob sie aufgerüstet wird - die Zeit wird es zeigen.

CADR

Ein wichtiger Indikator für den Betrieb eines Luftreinigers ist die Geschwindigkeit der Luftreinigung im Raum (CADR), die durch das Produkt aus dem Filtrationskoeffizienten und dem durch die Filter geleiteten Luftvolumen bestimmt wird. Normalerweise ist dieser Indikator für verschiedene Verschmutzungsarten angegeben und wird von Zertifikaten verschiedener Forschungszentren und -vereinigungen begleitet.

Da wir nicht in hermetisch verschlossenen, sondern in belüfteten Räumen leben, muss ein gutes Gerät Zeit haben, um die Luft zu reinigen, bevor wir es einatmen. Es wird daher davon ausgegangen, dass der Reiniger innerhalb einer Stunde die gesamte Luftmenge im Raum ungefähr 2-3 Mal durch seine Filter durchlaufen sollte. Dementsprechend sollte der empfohlene CADR-Wert für einen Raum von 20 m2 und eine Decke von 2,7 m nicht unter 100 m3 / h liegen.

Interessante Modelle

Die Auswahl an Reinigungsmitteln auf dem Markt ist sehr groß und wir möchten Ihnen einige interessante Modelle empfehlen. Eines davon - Dyson HP00 Pure Hot + Cool.


Es ist bemerkenswert, dass kein lüfterloses Design und heiße Luft vorhanden ist, sowie eine Magnetkonsole, die an der Eisenoberfläche des Reinigers angebracht ist.

Unter den Minus kann festgestellt werden, dass der Hersteller den Indikator für die Reinigungsrate - CADR nicht angibt. Nach den Bewertungen der Benutzer ist die Leistung des Geräts nicht so hoch wie die von Spezialreinigern. Andererseits ist es das einzige Reinigungsmittel, das auch als Heizgerät funktioniert. Viele können auch durch den hohen Preis verwirrt werden - etwa 35 Tausend Rubel. Aber hier entscheidet jeder für sich.

Ein weiteres interessantes Modell ist das Luftreiniger-Desinfektionsmittel Tion Clever. Es liegt nicht in unserem Sortiment, ist aber auf dem Markt weit verbreitet.

Das inländische Unternehmen Tion ist besser als Hersteller von Wohnungslüftungen bekannt. Trotzdem gibt es im Sortiment eine klassische Klimatechnik. Dasselbe Clever ist vor allem deshalb bemerkenswert, weil es die meisten Reinigungstechnologien kombiniert. Der Preis entspricht zwar auch - 30 Tausend Rubel.

Schlussfolgerungen

Wenn das Budget begrenzt ist, können Sie bei einem einfachen Modell mit einem elektrostatischen Filter anhalten. Gleichzeitig ist es wichtig zu verstehen, dass ein solcher Reiniger eine geringe Produktivität aufweist, er reicht jedoch aus, um groben Staub einzufangen.

Die effizientesten Luftreiniger sind mit HEPA-Filtern der Klasse H13 ausgestattet. Gleichzeitig sind die Filter selbst Verbrauchsartikel und teuer.

Wenn Sie ein Luftbefeuchtungssystem benötigen, gibt es kombinierte "Luftwäscher", die sowohl als Reiniger als auch als Luftbefeuchter arbeiten. Ohne HEPA-Filter reinigen sie die Luft jedoch weniger effizient, obwohl sie aufgrund des Fehlens austauschbarer Elemente billiger zu warten sind.

Photokatalytische Filter scheinen momentan am vielversprechendsten zu sein, da sie kleine Verunreinigungen aufnehmen und keine Verbrauchsmaterialien kaufen müssen. Die tatsächliche Wirksamkeit dieser Technologie ist jedoch immer noch fraglich. Lassen Sie uns warten, bis neue Forschungsergebnisse oder aktualisierte Versionen mit garantierter Wirksamkeit erscheinen. veröffentlicht von econet.ru

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben, fragen Sie sie hier an die Experten und Leser unseres Projekts.

http://econet.ru/articles/177967-razbiraemsya-s-vozduhoochistitelyami-dlya-doma

Luftreiniger ohne Filter

Welchen Luftreiniger wählen Sie: Vergleichen Sie und ziehen Sie Schlussfolgerungen

Ökologie in heutigen Städten lässt zu wünschen übrig. Neben Staub stürmt Zigarettenrauch in die Luft, es sammeln sich Bakterien und starker Smog. Und das alles fällt in unsere Wohnungen und Büros. Luftreiniger helfen, diese schädlichen Substanzen zu bewältigen, indem sie verzögert werden. Solche Geräte werden dringend für Allergien benötigt und stören den Rest nicht. Als Nächstes werden wir darüber sprechen, welchen Luftreiniger Sie für die Wohnung wählen sollen, welche Parameter und Funktionen zu beachten sind und worauf Sie sich bei der Auswahl hinweisen sollten.

Arten von Luftreinigern und ihre Merkmale

Jede Einheit umfasst einen netzbetriebenen Lüfter sowie ein Filtersystem. Durch die Rotation der Lüfterflügel wird der Luftstrom in das Gerät eingesaugt und durch die Filter geleitet. Die kann trocken sein oder mit einer Befeuchtungsoption geliefert werden. Darüber hinaus gibt es Modelle, bei denen Luftionisierung bereitgestellt wird (was übrigens sehr vorteilhaft für die menschliche Gesundheit ist). Überlegen Sie sich zunächst, was die Auswahl und die Eigenschaften jedes Luftreinigertyps ausmacht.

Luftbefeuchter und Luftwäscher

Wie Sie wissen, ist zu trockene Luft für die Menschen überhaupt nicht nützlich. Daher verwenden viele Luftbefeuchter. Übrigens reinigen sie gleichzeitig die Luftmassen von schädlichen Verunreinigungen (vor allem natürlich Staub, von dem sieben Zehntel abgestorbene Hautzellen des Hautepithels und andere Spuren menschlicher Aktivität sind).

Wir bringen Staub auf schmutzige Schuhe und Oberbekleidung mit nach Hause. Er bricht durch die Lüftungsöffnungen und Fenster, wenn die Wohnung belüftet wird oder ein Zug versehentlich erzeugt wird. Diejenigen, die anfällig für Allergien sind, haben möglicherweise Schwierigkeiten damit - für Asthmatiker zum Beispiel ist ein Angriff durchaus möglich.

Der Kauf eines herkömmlichen Luftbefeuchters löst das Reinigungsproblem jedoch nicht vollständig. Es ist schließlich nur ein Nebeneffekt: Feuchte Luft bindet Staubpartikel. Und sie werden feucht und schwer und fallen auf den Boden und andere Ebenen. Die oberste Ebene verlassen, wo wir atmen.


Das Gerät ist ein traditioneller Luftbefeuchter.

1. Luft reinigen.
2. Float-Paket.

3. Filter reinigen.
4. Palette mit Wasser.

5. Schmutzige Luft.
6. Fan.

Luftwäschen sind völlig unterschiedlich. Ihr Hauptzweck ist die Reinigung der Kontaktluft und die Befeuchtung ist eine zusätzliche Option. Das Design der Spüle ist sehr einfach: ein mit Wasser gefüllter Kunststoffbehälter. Die von der vom Gebläse kommenden Luft geblasenen Kunststoffscheiben werden in diesen Behälter abgesenkt (nicht vollständig). Staub haftet an nassen Scheiben und wird durch Rotation abgewaschen.

Alle Sink-Modelle haben das gleiche Design und unterscheiden sich nur in der Leistung des elektrischen Lüfters, den Abmessungen der Scheiben und dem äußeren Design. Zusätzliche Funktionen können ebenfalls vorhanden sein: Ionisierung, Filterung.


Luftwaschgerät.

1. Schmutzige Luft
2. Fan.

3. Ionisierung von Luft.
4. Luft reinigen.

5. Trommel drehen.
6. Mit Wasser abtropfen.

+ Plus Luftbefeuchter und Luftwäscher

1. Wirtschaftlich im Betrieb - verbrauchen Sie nur 120 bis 400 Watt Strom;

2. Sie machen überhaupt keinen Lärm, da die Lüfter nicht sehr starke verwenden;

3. Strukturell einfach und erfordert keine komplexe Wartung (Sie müssen nur das Gerät regelmäßig spülen).

- Nachteile von Luftbefeuchtern und Luftwäschern

1. Langsam genug arbeiten. Express-Modi werden hier nicht bereitgestellt. Wenn Sie die Raumluft schnell reinigen möchten, hilft das Waschen mit Luftbefeuchtern nicht.

2. Es gibt eine Aussage, dass solche Geräte zur Verbreitung von Bakterien beitragen (liebevolle Wärme und Feuchtigkeit). Aber es kann widerlegt werden. Befolgen Sie die Anweisungen und achten Sie auf das Gerät. Alles wird gut. Es besteht keine Gesundheitsgefahr.

Luftfilter mit Trockenfilter

Einheiten dieses Typs zeichnen sich durch gute Leistung und hohe Leistung aus. Daher halten viele bei dieser Option an. In der Vorrichtung wird die unter Druck stehende Luftmasse durch mehrere Filter geleitet. Ein elektrischer Lüfter, der vor dem Auslassgitter installiert ist, saugt mit einer Kraft verschmutzte Luft an und zwingt sie, durch die Filter zu gehen.

Ein wenig an den Hauptvarianten dieser Filter. Es gibt drei davon:

  • Filtervorrichtungen zur Vorreinigung sind das eigenartige Schwammnetz leicht aufblasbar. Es ist in der Lage, Staub- und Schmutzpartikel mit einer Größe von 1 bis 5 Mikrometer aufzufangen.
  • Das Filtersystem der Feinreinigung ist ein Rahmen, in dem sich ein mit Ziehharmonika gefaltetes Stück speziellen Materials befindet, das mit mikroskopisch kleinen Löchern übersät ist. Ein solches Originaldesign erhöht den nutzbaren Arbeitsbereich des Kontakts. Zusätzlich gibt es ein elektrostatisches Feld, das zusätzlichen Staub anziehen kann. Dadurch werden kontaminierte Partikel von 0,1 bis 1 Mikrometer zurückgehalten.
  • HEPA-Filter sind für sehr kleine Partikel geeignet (in der Regel sind dies die gefährlichsten Allergene). Es ist wünschenswert, dass ein solcher Filter im Gerät vorhanden ist - achten Sie darauf, wenn Sie eine entscheidende Entscheidung treffen.

Ein Trockenreiniger, der Druck erzwingt (zum Staubsaugen neigt), funktioniert im Prinzip wie ein Staubsauger, den die Briten sogar "Staubsauger" (im Original "Staubsauger") nennen. Mit anderen Worten, wenn wir eine geschlossene Kammer vor die Filter stellen, bekommen wir einen Staubsauger.


Das Gerät ist ein Luftreiniger und sein Filter.

2. Filtern Sie vom Kokosnuss-Kokosnuss.

Luftfilter mit HEPA-Filtern.
Wenn Sie ein Modell mit HEPA-Filter kaufen, können Sie sicher sein, dass eine zuverlässige Barriere für alle Staubpartikel und Bakterien, einschließlich allergener Bakterien, geschaffen wird. Und die Pflege des Geräts ist nicht so schwierig: Staubsaugen Sie den Filter einmal im Monat und wechseln Sie ihn regelmäßig (alle 6 oder 12 Monate). Der Austausch des Filters hängt von der Luftverschmutzung im Raum ab.

Luftfilter mit elektrostatischen Filtern.
Bei der Entscheidung, wie Sie einen Luftreiniger für das Haus auswählen, der schnell und erfolgreich Staub entfernen kann, können Sie ein Modell erwerben, das mit einem Plasmafilter (auch als elektrostatischer Filter bezeichnet) ausgestattet ist. Staub selbst wird von ihm angezogen. Es reicht aus, den schmutzigen Filter zu waschen, was sehr einfach ist. Es dient lange Zeit, ohne dass ein Austausch erforderlich ist. Das ist nur mit einem riesigen staubigen Schutt, den es kaum zu meistern vermag. Und es wird nicht alle Verschmutzungen vollständig aus der Luft entfernen - nur 9/10 davon. Für Allergiker und kleine Kinder ist es wichtig. In diesem Fall gehen Sie zu Option Nummer zwei.

Luftreiniger Ionisatoren.
Wenn Sie ein Modell mit HEPA-Filter kaufen, können Sie sicher sein, dass eine zuverlässige Barriere für alle Staubpartikel und Bakterien, einschließlich allergener Bakterien, geschaffen wird. Und die Pflege des Geräts ist nicht so schwierig: Staubsaugen Sie den Filter einmal im Monat und wechseln Sie ihn regelmäßig (alle 6 oder 12 Monate). Der Austausch des Filters hängt von der Luftverschmutzung im Raum ab.

Allergiker, die keinen Staub vertragen

In diesem Fall wird die Bedrohung durch sehr kleine Partikel dargestellt, die das Auge nicht berücksichtigt. Allergiker fließen auch aus der Nase, Hautausschläge und Niesanfälle treten auf. Und noch schlimmer - Menschen mit Asthma (das von Jahr zu Jahr mehr wird) können einen schweren Anfall erleiden.

Schauen wir uns an, welche Geräte Menschen mit Allergien am besten helfen können:

Luftfilter mit HEPA-Filtern.
Zunächst setzen wir die mit HEPO-Filtern ausgestatteten Geräte. Sie vermissen nur 0,1 Prozent Staubpartikel und verzögern alle anderen - dies ist ein hervorragendes Ergebnis, das Beste von allen.

Luftfilter mit elektrostatischen Filtern.
Plasmafilter sind, wie bereits erwähnt, nicht so effektiv. Ein Teil des Staubes (von 10 bis 19%) fliegt leicht entfernt von den elektrischen Platten vorbei.

Luftwäsche
Luftwäscher treiben schmutzige Luft durch die fein zerstäubte Wassersuspension. Der Staub wird abgewaschen und kehrt nicht mehr zurück. Der Prozentsatz der verbleibenden Verunreinigungen liegt zwischen 5 und 20. Die Waschvorgänge mit der Vorionisierungsfunktion arbeiten effizienter, während die Trommelplatten zusätzliche Partikel halten.

Luftreiniger Ionisatoren.
Ionisatoren mit fernwirkender Ionisationsoption sind eine gute Wahl für Allergiker. Eine solche Vorrichtung bildet um sich herum eine riesige Menge von Ionen und entfernt praktisch alle Allergene (die sich auf flachen Oberflächen ablagern) aus Luftmassen.

Luftbefeuchter.
Luftbefeuchter reinigen die Luft auch mit Wasser (entweder in das Gerät gesprüht oder in den Verdampfer gefüllt). In diesem Fall sind sie jedoch am wenigsten wirksam. 15 bis 20% Staub passieren.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Ursache der Allergie tiefer gehen kann. Oft ist es nicht der Staub selbst, sondern die Staubmilben, die ihn bewohnen. Es kann auch Schimmelpilz-Allergien sowie Pilze geben. Wenn Sie sie vollständig beseitigen, können Sie die Wurzel des Bösen zerstören. Zu diesem Zweck werden erfolgreich Luftreiniger mit der Option der Ozonisierung sowie photokatalytische Reiniger eingesetzt. Sie müssen jedoch auf jeden Fall vorhanden sein und Funktionen der Staubentfernung haben - es ist notwendig, sie zuerst loszuwerden.

Photokatalytische Luftreiniger arbeiten auf der Basis einer Symbiose aus ultravioletter Strahlung und einem Katalysator. Dies ist schädlich für schädliche Mikroorganismen und chemische Verbindungen, die effektiv und schnell zerstört werden.

Was die Luftreiniger von Ozonisatoren betrifft, haben sie ihre mächtige Waffe - Ozon, das Mikroben aufgrund oxidativer Eigenschaften auch effektiv zerstört. Solche Geräte dürfen nicht in Anwesenheit von Personen verwendet werden. Dazu müssen Sie den Raum verlassen.

Kampf gegen Tabakrauch

Photokatalytische Luftreiniger.
Hier hilft der photokatalytische Typ, der Toxine mit Ionisierungsfunktion zersetzt (der Rauch wird verteilt). Optimal, wenn es sich bei dem Filter um ein Plasma handelt (dies ermöglicht es, die Luft vom Teer zu reinigen und etwas Ozon hinzuzufügen). In diesem Fall ist der HEPA-Filter unrentabel - ein häufiger Austausch ist erforderlich.

Luftreiniger Ozonisatoren.
Mit einem Luftreiniger mit Ionisatorfunktion stellen wir sicher, dass der Rauch absolut sicher in Wasser und Kohlendioxid umgewandelt wird.

Luftwäsche
Luftwäschen helfen dem Kampf mit dem aufsteigenden Rauch nicht viel. Sie haben einfach keine Zeit, es abzuholen. Und das Wasser aus dem Rauch - kein Allheilmittel.

Luftreiniger mit einem Kohlefilter ausgestattet.
Auch ungeeignete Geräte für diesen Zweck. Auf aufsteigenden Rauch kann er nicht schnell reagieren, um ihn durch Adsorption zu neutralisieren.

Beseitigen Sie unangenehme Gerüche

Photokatalytische Luftreiniger.
Und wieder sollte man photokalitische Aggregate loben, die jegliche Gerüche spurlos entfernen. Was kann außerdem sicher im Raum verwendet werden.

Luftreiniger Ozonisatoren.
Wenn der Ozonator jedoch eingeschaltet ist, müssen Sie den Raum verlassen. Er arbeitet aber auch für Ruhm - mit der Oxidationsreaktion werden sowohl organische Stoffe als auch anorganische Verbindungen abgebaut. Riecht auch

Luftreiniger mit einem Kohlefilter ausgestattet.
Geräte mit einem Kohlefilter können Geruchsmoleküle auffangen, sind jedoch (zuweilen) viel langsamer als photokatalytische Geräte.

Wenn eine Epidemie durch die Stadt läuft, Kinder oder Erwachsene krank sind, ist es nicht überflüssig, die Luft von Bakterien und Viren zu reinigen. In Kinderinstitutionen sollte dieses Verfahren regelmäßig durchgeführt werden.

Luftreiniger Ozonisatoren.
Ozonisatoren sind eine noch effektivere Lösung. Immerhin ist die Wirkung von Ozon dreimal so stark wie das von Ultraviolett. Es fällt schneller aus. Im Standardmodus kann das Gerät die Luft ionisieren.

Photokatalytische Luftreiniger.
Photokatalytische Geräte mit Photokatalyse in Kombination mit Ultraviolett. Von einer solchen Waffe gibt es keine Rettung für die Mehrheit der schädlichen Mikroorganismen.

Wenn die Luft zu trocken ist

Wenn Sie sich entscheiden, wie Sie einen Reiniger und einen Luftbefeuchter für ein Apartment wählen, können Sie zwei Optionen wählen.

http://klimat-vdome.ru/ochistiteli-vozduha-s-nera-filtrom.html

Luftreiniger ohne Filter

1400 r. NEU, IN VERPACKUNG. Als Geschenk geeignet. Garantie bis April 2014. Air Comfort Air Ionizer XJ-2200 mit UV-Lampe, 4 Filter

Ich verkaufe Reiniger und Luftionisierer in sehr gutem Zustand (wie neu), wurde 2012 gekauft und wurde nur wenige Male verwendet. Es verfügt über 5 Filter zur Luftreinigung: - Elektrostatik (sammelt große Staubpartikel, Schimmel, Haare, Schuppen, Tierhaare usw.). - Antibakterieller Filter (sammelt die verbleibenden kleineren Staubpartikel, Bakterien mit einer Größe von mehr als 1 Mikron, Pollen usw. Gleichzeitig schützt er den dahinter befindlichen HEPA-Filter). - HEPA-Filter (sammelt effektiv kleinste Staubpartikel und Tabakrauch sowie antibakterielles Thiabendazol (eine Art organisches antibakterielles Material).

Mädchen, benutzt jemand Luftreiniger? Es gab die Frage, dass Sie für ein jüngeres Kind einen Luftreiniger benötigen. Ich weiß nicht, welche ich wählen soll! Ich habe das ganze Internet und ein paar Foren geklettert, und mein Kopf dreht sich nur. Ich weiß nur, dass es HEPA-Filter, Kohle, fotokatholische + UV-Lampen gibt! Aber für welches Unternehmen man sich entscheiden sollte, ist die Frage. Sagen Sie uns, was Sie verwenden und wie sie funktionieren. Magst du es oder nicht? Welche Filter haben sie?

Wie wählt man einen Staubsauger? Eine Menge Zeit, die wir für den Kampf um Sauberkeit aufwenden, und unser Feind, Hausstaub, kann niemals vollständig zerstört werden. Es wird von der Luft getragen, siedelt sich in unseren Räumen an, auf Möbeln, Teppichen, Vorhängen, offenen Gegenständen, es ist ständig in der Luft. Wenn Sie den gesamten Schmutz und Staub für das Jahr einsammeln, beträgt die durchschnittliche 2-3-Zimmer-Wohnung etwa 10 kg. Und diese ohnehin schon schweren 10 Kilogramm stellen seitdem eine ernsthafte Bedrohung für die menschliche Gesundheit dar kann schwere Erkrankungen der Atemwege verursachen (Laryngitis, Trachyitis).

Vielleicht wird es uns retten. Müssen Sie den Staub loswerden. Viel Staub. Und so war die Feuchtigkeit. Sehr trocken Beraten Ich habe Entsetzen über HEPA-Filter gelesen, na ja, so dass verschiedene Bakterien abgetötet wurden. PS, ich studiere dieses Thema weiter. Ich komme zu dem Schluss, dass photokatalytische Filter am effektivsten sind. Und die effektivsten Reinigungsmittel sind solche, bei denen Photokatalyse, Kohlefilter und Nichtfilter eingesetzt werden. Aber verdammt keine Modelle, so dass es auch einen Luftbefeuchter gab. Es gibt kein All-in-One. Eine Variante der Luftwäsche ohne Verbrauchsmaterialien ist nicht sehr effektiv, wie beispielsweise VENTA. fangen.

Allergien hatte ich nie, egal was. Aber der letzte Frühling hat gedeckt - verstopfte Nase, laufende Nase, Engegefühl in der Lunge, Husten. Zuerst dachte ich, es sei eine Erkältung, aber dann bemerkte ich, dass die "Erkältung" ausschließlich zu Hause begann und einige Monate lang nicht wegging. Ich wurde von einer älteren Tochter begleitet, die anfing zu schnuppern, sobald sie zu Bett ging. Und nach einem Besuch bei den Ärzten stellte sich heraus, dass ich plötzlich eine Allergie gegen die Katze hatte und meine Tochter den Staub hatte. Ehemann steckt in der Studie.

Hier ist so eine Frage zum Kauf dieses Dings. weil In der Wohnung wohnen ein Hund und eine Katze (62 qm). Ja, und es ist auf jeden Fall notwendig, den Raum zu befeuchten. Ich habe schon während der Heizperiode in die älteren Salztropfen pshikat gepisst. hat vielleicht jemand? Beratung des Modells wann immer möglich und auf welche Eigenschaften sollte geachtet werden? Ist es besser, die Luft mit Wasser als Hauptreiniger oder mit dem HEPA-Filter zu „waschen“? Bisher habe ich mir dieses Modell http://www.ekoklimat.com.ua/index.php?productID=252 angesehen.

Schon ein ganzer Monat in den Geschäften herumzulaufen und im Internet zu suchen hat zu keinem positiven Ergebnis geführt. Aufgrund der großen Vielfalt kann ich mich nicht entscheiden, welche Art von Reiniger ich kaufen soll. Filterlos oder mit HEPA-Filter. Nur ein Luftreiniger oder zusätzlich mit einer Befeuchtungsfunktion. Komplett verwirrt, was das Beste ist! Das einzige, was ich aus den Diskussionsforen für diese Geräte gelernt habe, ist, dass die besten fortschrittlichen Marken Daikin, Boneco und Sharp sind. Ich möchte wirklich nicht für die Marke zu viel bezahlen. Vielleicht teilt jemand seine positiven Emotionen mit jemandem, der sauberer und zufriedener ist.

LUFTREINIGER (Funktion: Reinigung) Der Ballu AP-210F3 ist ein weiterer Luftreiniger für Einwohner von Großstädten mit schlechtem Umfeld, die dennoch saubere und gesunde Luft atmen möchten. Ballu AP-210F3 ist ein großer Helfer für Menschen, die an verschiedenen Arten von Allergien leiden oder an Atemwegserkrankungen in chronischer Form leiden (zum Beispiel Asthma). Mit dem 3-stufigen Filtersystem Ballu AP-210F3 können Sie die schwierigsten Aufgaben lösen, um die Raumluft von verschiedenen Verunreinigungen zu reinigen. Air Ballu AP-210F3-Home ist für die Reinigung der Luft in der Wohnung und im Büro geeignet.

Bei der ersten Diagnose einer atopischen Dermatitis sollte der Patient einer eingehenden Untersuchung unterzogen werden, aus der hervorgeht, welche Faktoren zu einer Verschlimmerung der Erkrankung führen und deren Entwicklung zugrunde liegen.

http://www.babyblog.ru/theme/ochistitel-vozduha-s-nera-filtrom

Luftreiniger mit HEPA-Filter

Luftfilter mit HEPA-Filter

  • Land Deutschland
  • Fläche, m² 25
  • Luftwechsel m³ 120
  • Remote D / U-Nr

Luftfilter mit HEPA-Filter

  • Land von Israel
  • Fläche, m² 24
  • Luftaustausch m³ 110
  • Fernbedienung D / Y Ja

Luftfilter mit HEPA-Filter

  • Land China
  • Fläche, m² 30
  • Luftwechsel m³ 120
  • Fernbedienung D / Y Ja

Luftfilter mit HEPA-Filter

  • Land China
  • Fläche, m² 50
  • Luftwechsel m³ 300
  • Fernbedienung D / Y Ja

Luftfilter mit HEPA-Filter

  • Land von Israel
  • Fläche, m² 24
  • Luftaustausch m³ 110
  • Fernbedienung D / Y Ja

Luftfilter mit HEPA-Filter

  • Land Kanada
  • Fläche, m² 15
  • Luftwechsel m³ 67,8
  • Remote D / U-Nr

Luftfilter mit HEPA-Filter

  • Land japan
  • Fläche, m² 40
  • Luftwechsel m³ 200
  • Fernbedienung D / Y Ja

Luftfilter mit HEPA-Filter

  • Land Italien
  • Fläche, m² 40
  • Luftaustausch m³ 210
  • Remote D / U-Nr

Luftfilter mit HEPA-Filter

  • Land Großbritannien
  • Fläche, m² 35
  • Luftwechsel m³ 300
  • Fernbedienung D / Y Ja

Luftfilter mit HEPA-Filter

  • Land Deutschland
  • Fläche, m² 55
  • Remote D / U-Nr
  • Geräusch, dBA 50

Luftfilter mit HEPA-Filter

  • Land Italien
  • Fläche, m² 60
  • Luftaustausch m³ 360
  • Fernbedienung D / Y Ja

Luftfilter mit HEPA-Filter

Luftfilter mit HEPA-Filter

  • Land Italien
  • Fläche, m² 50
  • Luftwechsel m³ 300
  • Fernbedienung D / Y Ja

Luftfilter mit HEPA-Filter

Luftfilter mit HEPA-Filter

Luftfilter mit HEPA-Filter

  • Hersteller Japan
  • S Reinigung, m² 33
  • S Feuchtigkeitsgehalt, m ² 33
  • Geräusch, dBA 50

Luftfilter mit HEPA-Filter

  • Hersteller Japan
  • S Reinigung, m² 30
  • Befeuchtung, m² 30
  • Geräusch, dBA 23

Luftfilter mit HEPA-Filter

Luftfilter mit HEPA-Filter

  • Land China
  • Fläche, m² 20
  • Luftaustausch m³ 170
  • Fernbedienung D / Y Ja

Luftfilter mit HEPA-Filter

  • Land Italien
  • Fläche, m² 40
  • Luftwechsel m³ 200
  • Fernbedienung D / Y Ja

HEPA-Filter in Luftreinigern

Luftreiniger sind hochmoderne Geräte, die dazu beitragen, die schlechte Luftqualität in Räumen, in denen dies erforderlich ist, wirksam zu bekämpfen. Es ist kein Geheimnis, dass der gegenwärtige Zustand der Umwelt alles andere als ideal für die Gesundheit von Menschen, Tieren und Pflanzen ist. Hersteller der Klimatechnik stehen jedoch nicht still, entwickeln neue Geräte und verbessern sie Jahr für Jahr. So haben neue Luftreiniger mit HEPA-Filter die einfachen Luftfilter durch primitive Grobstaubfilter ersetzt. Was sind ihre Vorteile?

Zuerst müssen Sie herausfinden, wie diese Art der Filterung funktioniert. Die Konstruktion besteht aus einem Gehäuse mit Halteteilen, in dem nach dem Akkordeonprinzip eine Fasermaterialbahn untergebracht ist. Die Fasern des Materials haben unterschiedliche Längen und komplexe Formen. Eine solche Lösung ermöglicht es, einen hohen Wirkungsgrad zu erreichen, da die verzögerten Staubpartikel und andere Luftverunreinigungen so klein sind, dass sie für das menschliche Auge nicht sichtbar sind. Luftfilter mit HEPA-Filter gelten als eine der besten Erfindungen ihrer Klasse.

Um das für seine Räumlichkeiten am besten geeignete Modell zu wählen, muss der Benutzer zuerst den Indikator des bedienten Bereichs beachten. Wenn Sie diesen Faktor nicht berücksichtigen, ist der Betrieb des Geräts möglicherweise nicht ausreichend effektiv. Luftreiniger mit HEPA-Filter gibt es in verschiedenen Formen, Größen und Farben - alles hängt vom Geschmack des Käufers ab. Darüber hinaus unterscheiden sich die Produkte in der Art der Steuerung. Mechanical ist ein einfaches Panel mit Drehknöpfen oder Schaltern. Luftreiniger mit HEPA-Filter, die mit einem elektronischen Steuersystem ausgestattet sind, werden den Benutzer mit dem Vorhandensein von Displays und der Möglichkeit, verschiedene Arbeitsprogramme zu installieren, erfreuen.

http://mircli.ru/ochistiteli-vozduha/s-HEPA-filtrom/

Luftreiniger mit HEPA-Filter - Preise

HEPA-Filter (High Efficiency Particulate Arrestance - Hochleistungs-Trockenluftfilter) werden in Luftreinigern verwendet, um kleine Staubpartikel zu entfernen. Sie bestehen aus einem speziellen porösen Material auf Glasfaserbasis und gehören zur Klasse der Feinfilter, da sie bis zu 99,995% aller Partikel mit einer Größe von 0,3 µm aufnehmen können.

HEPA-Filter wurden ursprünglich für die Ausrüstung von Lüftungsanlagen in medizinischen Einrichtungen und für Räumlichkeiten mit hohen Anforderungen an die Luftreinheit entwickelt. Daher eignen sie sich hervorragend für den Hausgebrauch, werden jedoch aufgrund der hohen Kosten nicht in allen Modellen von Luftreinigern installiert. HEPA-Filter sind dauerhaft (waschbar) oder mit einer Lebensdauer von etwa einem Jahr austauschbar.

Reiniger und Luftbefeuchter Sharp

  • Abstimmung: +24

Luftionisatoren im Haus, Büro und Auto

http://podberi-aircleaner.ru/price/podbor/HEPA-filter/1H.html

Luftreiniger ohne Filter

1400 r. NEU, IN VERPACKUNG. Als Geschenk geeignet. Garantie bis April 2014. Air Comfort Air Ionizer XJ-2200 mit UV-Lampe, 4 Filter

Ich verkaufe Reiniger und Luftionisierer in sehr gutem Zustand (wie neu), wurde 2012 gekauft und wurde nur wenige Male verwendet. Es verfügt über 5 Filter zur Luftreinigung: - Elektrostatik (sammelt große Staubpartikel, Schimmel, Haare, Schuppen, Tierhaare usw.). - Antibakterieller Filter (sammelt die verbleibenden kleineren Staubpartikel, Bakterien mit einer Größe von mehr als 1 Mikron, Pollen usw. Gleichzeitig schützt er den dahinter befindlichen HEPA-Filter). - HEPA-Filter (sammelt effektiv kleinste Staubpartikel und Tabakrauch sowie antibakterielles Thiabendazol (eine Art organisches antibakterielles Material).

Mädchen, benutzt jemand Luftreiniger? Es gab die Frage, dass Sie für ein jüngeres Kind einen Luftreiniger benötigen. Ich weiß nicht, welche ich wählen soll! Ich habe das ganze Internet und ein paar Foren geklettert, und mein Kopf dreht sich nur. Ich weiß nur, dass es HEPA-Filter, Kohle, fotokatholische + UV-Lampen gibt! Aber für welches Unternehmen man sich entscheiden sollte, ist die Frage. Sagen Sie uns, was Sie verwenden und wie sie funktionieren. Magst du es oder nicht? Welche Filter haben sie?

Wie wählt man einen Staubsauger? Eine Menge Zeit, die wir für den Kampf um Sauberkeit aufwenden, und unser Feind, Hausstaub, kann niemals vollständig zerstört werden. Es wird von der Luft getragen, siedelt sich in unseren Räumen an, auf Möbeln, Teppichen, Vorhängen, offenen Gegenständen, es ist ständig in der Luft. Wenn Sie den gesamten Schmutz und Staub für das Jahr einsammeln, beträgt die durchschnittliche 2-3-Zimmer-Wohnung etwa 10 kg. Und diese ohnehin schon schweren 10 Kilogramm stellen seitdem eine ernsthafte Bedrohung für die menschliche Gesundheit dar kann schwere Erkrankungen der Atemwege verursachen (Laryngitis, Trachyitis).

Vielleicht wird es uns retten. Müssen Sie den Staub loswerden. Viel Staub. Und so war die Feuchtigkeit. Sehr trocken Beraten Ich habe Entsetzen über HEPA-Filter gelesen, na ja, so dass verschiedene Bakterien abgetötet wurden. PS, ich studiere dieses Thema weiter. Ich komme zu dem Schluss, dass photokatalytische Filter am effektivsten sind. Und die effektivsten Reinigungsmittel sind solche, bei denen Photokatalyse, Kohlefilter und Nichtfilter eingesetzt werden. Aber verdammt keine Modelle, so dass es auch einen Luftbefeuchter gab. Es gibt kein All-in-One. Eine Variante der Luftwäsche ohne Verbrauchsmaterialien ist nicht sehr effektiv, wie beispielsweise VENTA. fangen.

Allergien hatte ich nie, egal was. Aber der letzte Frühling hat gedeckt - verstopfte Nase, laufende Nase, Engegefühl in der Lunge, Husten. Zuerst dachte ich, es sei eine Erkältung, aber dann bemerkte ich, dass die "Erkältung" ausschließlich zu Hause begann und einige Monate lang nicht wegging. Ich wurde von einer älteren Tochter begleitet, die anfing zu schnuppern, sobald sie zu Bett ging. Und nach einem Besuch bei den Ärzten stellte sich heraus, dass ich plötzlich eine Allergie gegen die Katze hatte und meine Tochter den Staub hatte. Ehemann steckt in der Studie.

Hier ist so eine Frage zum Kauf dieses Dings. weil In der Wohnung wohnen ein Hund und eine Katze (62 qm). Ja, und es ist auf jeden Fall notwendig, den Raum zu befeuchten. Ich habe schon während der Heizperiode in die älteren Salztropfen pshikat gepisst. hat vielleicht jemand? Beratung des Modells wann immer möglich und auf welche Eigenschaften sollte geachtet werden? Ist es besser, die Luft mit Wasser als Hauptreiniger oder mit dem HEPA-Filter zu „waschen“? Bisher habe ich mir dieses Modell http://www.ekoklimat.com.ua/index.php?productID=252 angesehen.

Schon ein ganzer Monat in den Geschäften herumzulaufen und im Internet zu suchen hat zu keinem positiven Ergebnis geführt. Aufgrund der großen Vielfalt kann ich mich nicht entscheiden, welche Art von Reiniger ich kaufen soll. Filterlos oder mit HEPA-Filter. Nur ein Luftreiniger oder zusätzlich mit einer Befeuchtungsfunktion. Komplett verwirrt, was das Beste ist! Das einzige, was ich aus den Diskussionsforen für diese Geräte gelernt habe, ist, dass die besten fortschrittlichen Marken Daikin, Boneco und Sharp sind. Ich möchte wirklich nicht für die Marke zu viel bezahlen. Vielleicht teilt jemand seine positiven Emotionen mit jemandem, der sauberer und zufriedener ist.

LUFTREINIGER (Funktion: Reinigung) Der Ballu AP-210F3 ist ein weiterer Luftreiniger für Einwohner von Großstädten mit schlechtem Umfeld, die dennoch saubere und gesunde Luft atmen möchten. Ballu AP-210F3 ist ein großer Helfer für Menschen, die an verschiedenen Arten von Allergien leiden oder an Atemwegserkrankungen in chronischer Form leiden (zum Beispiel Asthma). Mit dem 3-stufigen Filtersystem Ballu AP-210F3 können Sie die schwierigsten Aufgaben lösen, um die Raumluft von verschiedenen Verunreinigungen zu reinigen. Air Ballu AP-210F3-Home ist für die Reinigung der Luft in der Wohnung und im Büro geeignet.

Bei der ersten Diagnose einer atopischen Dermatitis sollte der Patient einer eingehenden Untersuchung unterzogen werden, aus der hervorgeht, welche Faktoren zu einer Verschlimmerung der Erkrankung führen und deren Entwicklung zugrunde liegen.

http://www.babyblog.ru/theme/ochistitel-vozduha-s-nera-filtrom

Luftreiniger: Wählen Sie das beste Modell für ausreichend Geld

In der Ausgabe von Luftreinigern zu Hause steigen die Preise in der Größenordnung von 3 bis 70 Tausend Rubel. Und wie schon in der Werbung gesehen, sind nicht alle gleichermaßen nützlich. In diesem Artikel werden wir herausfinden, was wir heute optimal kaufen können, und darüber sprechen, welche Arten von Filtern und Zubehör wirklich gut sind.

In der modernen Metropole lebt ein Mensch umgeben von Straßen, Fabriken, verklebt mit Sägemehl oder aus Kunststoff gefertigten Möbeln - das heißt, er atmet Luft mit einem hohen Schadstoffgehalt. In der Regel ist unsere Redaktion sehr skeptisch gegenüber lauten Marketingaussagen, aber recht seriöse Forschungen über die Bedeutung von Feinstaub bei der Entstehung degenerativer Erkrankungen des Gehirns (zum Beispiel der Alzheimer- und Parkinson-Krankheit) favorisieren Theorien über die Schädlichkeit der Luft in der Stadt.. Hier ist ein weiterer Artikel bereits in russischer Sprache, in dem der Schaden von Partikeln von 2,5 μm in einer zugänglichen Weise erklärt wird. Laut dem Massachusetts Institute of Technology sterben jedes Jahr etwa 200.000 Menschen an Luftverschmutzung in den Vereinigten Staaten. Hinzu kommen saisonale Allergene und der allgegenwärtige Schimmelpilz, und Sie befinden sich mitten in der traurigen Statistik: Die Zahl der durch schmutzige Luft verursachten schweren Krankheiten (einschließlich tödlicher Krankheiten) steigt von Jahr zu Jahr. Dies ist eine Frage der Notwendigkeit eines Luftreinigers.

Und nun zu der Frage, wie und welchen Luftfilter Sie wählen sollen. Bevor Sie sich bestimmten Modellen zuwenden, sollten Sie die Haupttypen solcher Geräte und ihre Vor- und Nachteile betrachten. Sie können direkt zur Auswahl eines bestimmten Modells gehen und die Theorie überspringen. Ohne sie ist jedoch nicht ganz klar, warum wir uns für einen bestimmten Reiniger entschieden haben.

Inhalt:

Luftreiniger werden also nach folgenden Technologien und Filtertypen eingeteilt:

Mechanische und Kohlefilter

Diese Reinigungsmethode ist die einfachste und einfachste. Gerüche, große Verunreinigungspartikel (z. B. Pappelflusen oder Tierhaare) werden gefiltert. Allergene, Bakterien und kleine Schmutzpartikel bleiben im Luftstrom ungefiltert. Selbst wenn ein solcher Filter mit einer Ultraviolettlampe ausgestattet ist (arbeitet nach dem Prinzip der Quarzbehandlung, d. H. Er desinfiziert die durchströmende Luft), findet die Reinigung immer noch oberflächlich und grob statt. Pluspunkte: niedriger Preis für solche Luftreiniger.

Elektrostatische Kamera

Die Luft wird durch die elektrostatische Kammer gedrückt, wo die kontaminierten Partikel ionisiert werden und mit der entgegengesetzten Ladung zu den Platten gezogen werden. Für solche Filter sind keine austauschbaren Komponenten erforderlich (die Platten müssen nur regelmäßig gespült werden), aber sie haben eine mittlere Effizienz und eignen sich für kleine Räume mit 1-2 Personen und einem Fenster in den Innenhof.

Einer der Marktführer bei Bewertungen zu Yandex. Es hat eine geringe Produktivität und „riecht nach Ozon wie ein Gewitter“.

Das Problem solcher Reiniger ist die geringe Produktivität. Tatsache ist, dass mit der Ionisierung Ozon entsteht, das an sich schädlich ist. Ie Ozon ist zwar niedrig - es ist harmlos, aber auch das Volumen der gepumpten (und ionisierten) Luft ist gering. Indem wir das Volumen der behandelten Luft erhöhen, erhöhen wir ständig die Ozonkonzentration. Die Bekämpfung der Luftverschmutzung durch Hinzufügen eines weiteren Schadstoffs ist keine gute Idee.

Reinigungsmittel auf der Basis von elektrostatischen Filtern gehören jedoch zu den erschwinglichsten (etwa 2 bis 4 Tausend Rubel). In der Tat ist es ein guter Staubabscheider, der keine besondere Pflege erfordert. Aber auch hier ist die Wirksamkeit bei der Bekämpfung der Feinverschmutzung nicht sehr groß.

Hepa-Filter

Ja, der Moment ist der effektivste Weg, um Schmutz aus der Luft zu entfernen.

HEPA-Filter reinigen die Luft auf drei Arten gleichzeitig:

  • Trägheit (Partikel mit einem Durchmesser von mehr als einem Mikrometer sind buchstäblich im Filter stecken),
  • Diffusion (leichte und kleine Partikel - mit einem Durchmesser von weniger als 0,1 μm - abgeschieden auf den Filterfasern),
  • Vernetzung (Partikel, die für die Diffusion zu groß und für die Trägheit zu klein sind, fliegen mit dem Hauptstrom und haften buchstäblich an den Fasern des Filtertuchs; neue Partikel haften an den festgeklebten, usw.) Das heißt, je höher die Luftverschmutzung ist, desto effizienter arbeitet der Filter.

links der „saubere“ HEPA-Filter, rechts die verbrachte Zeit. Illustration aus dem Artikel „Was ist ein HEPA-Filter: Funktionsprinzip und nicht offensichtliche Fakten“

Alle HEPA-Filter sind in Filterklassen unterteilt. Heimanwender interessieren uns für Klassen von E10 bis H13. Üblicherweise wird bei kostengünstigen Filtern die E10-Klasse verwendet (gemäß den europäischen Gesetzen kann ein solcher Filter bereits als HEPA angesehen werden, während in Russland und den USA HEPA-Filter nicht niedriger sind als H13). Daher bedeutet die Markierung von E10, dass ein solcher Filter etwa 85% der Verschmutzung erfasst. E11 - bereits 95%. Qualitativ hochwertige Luftreinigung beginnt mit E12 (Wirkungsgrad 99,5%), und H13 wird in die besten Reiniger eingestuft (99,95% - das heißt fast alles). Daher sollten in guten Luftreinigern Filter nicht unter E12 liegen. Das Wechseln solcher Filter ist unbedingt auf Empfehlung des Herstellers erforderlich. Diese Zeit beträgt in der Regel zweimal pro Jahr. Leider sind auch die Kosten für gute Filter nicht gering, daher sollten Sie bei der Auswahl eines Reinigers auch die zukünftigen Kosten für Filter berücksichtigen.

Ein weiterer wichtiger Punkt, der für Hepa-Reiniger typisch ist, ist die Dichtheit der Struktur. Tatsache ist, dass ein beliebig guter Filter in Ihrem Reiniger stehen kann. Wenn die Konstruktion jedoch nicht dicht ist, wird Luft an den Seiten des Filters vorbeigeführt und nur teilweise gefiltert. Interessanterweise haben nicht nur chinesische Reinigungskräfte, die traditionell Probleme mit der Verarbeitungsqualität haben, sondern auch eine Reihe von Modellen von hoch angesehenen Firmen, mit diesem Problem zu kämpfen.

Luftbefeuchter (Wasserfilter)

In unseren Breitengraden gehen die Probleme der Verschmutzung und der trockenen Luft in der Regel auf. Daher ist es sinnvoll, auf die kombinierten Geräte zu achten, die im Volksmund als "Luftwäscher" bezeichnet werden. Hier wird die Luft durch mit Wasser angefeuchtete Scheiben oder eine Wolke aus kleinen Tröpfchen getrieben, gibt große Verschmutzungspartikel ab und ist mit Feuchtigkeit gesättigt. Je nach Reinigungsgrad sind solche Wasserfilter mit HEPA E10 vergleichbar (Einfangwirkungsgrad nicht mehr als 85%), und die Reinigung ist tatsächlich nur ein Zusatz zur Befeuchtung.

Luftwäsche Electrolux. Qualität und leider teuer

Darüber hinaus müssen Sie mit einer Luftwäsche auf eine sehr sorgfältige Pflege vorbereitet sein. Das sagt Wikipedia über diese Reinigungsmittel:

Der Nachteil dieser Vorrichtungen besteht darin, dass die Oberfläche der Scheiben regelmäßig alle 3 bis 4 Tage mit Detergenzien regelmäßig gewaschen werden muss, um angesammelte Mikroorganismen zu entfernen, die sich in verschmutztem Wasser, das organische Schadstoffe enthält, wie abgeblätterte Hautpartikel von Menschen, Haustieren usw., vermehren.

Einige Hersteller lassen die Reinigung aufgrund von speziellen Desinfektionsstangen weniger häufig zu. Die korrekten Luftbefeuchter (Richtigkeit einschließlich der Form der Scheiben) sind jedoch unter 20.000.

Es gibt einen separaten Untertyp von Reinigern, die die Verwendung von HEPA-Filtern für die Primärfiltration von Luft kombinieren und diese dann mit Feuchtigkeit sättigen. Solche Filter sind jedoch sehr teuer und der Preis für sie beginnt zwischen 30 und 40 Tausend Rubel. Addieren Sie dazu die jährlichen Kosten der Filter hinzu und Sie erhalten eine ziemlich "goldene" Lösung.

Photokatalytische Reiniger

Die neueste Richtung in der Luftreinigung. Theoretisch dringt die Luft durch den Grobfilter mit einem Photokatalysator (Titanoxid) in das Gerät ein, wo unter dem Einfluss ultravioletter Strahlung schädliche Partikel, Pollen, Schimmelpilzsporen, gasförmige Verschmutzungen, Bakterien und Viren oxidiert werden und sich zersetzen. Keine Verschleißteile und teure Filter. Alles funktioniert einfach. Theoretisch.

Photokatalytische Filter sind normalerweise sehr teuer. Und ihre Wirksamkeit ist eine große Frage.

Tatsächlich hinterfragen Experten immer noch die Wirksamkeit derartiger Filter: Ein erheblicher Effekt erfordert eine Reinigungsfläche von mehreren Quadratmetern mit einer sehr hohen Intensität von ultravioletter Strahlung. Natürlich kann dies alles nicht in einem kleinen Filter erreicht werden.

Darüber hinaus werden die Reaktionsprodukte selbst nicht aus der Luft entfernt (wir denken daran, dass es keine austauschbaren Filter gibt) und werden vom Hersteller als harmlos bezeichnet. Ihre Wirkung auf den Körper wurde jedoch noch nicht untersucht, und es ist noch zu früh, um sie wirklich als harmlos zu bezeichnen.

Ein weiterer wichtiger Faktor: CADR

Um ein bestimmtes Modell von einem bestimmten Hersteller zu beraten, werden wir auf den wichtigsten Indikator für ihre Arbeitsfiltrationsrate (CADR) achten. Normalerweise ist dieser Indikator für verschiedene Verschmutzungsarten angegeben und wird von Zertifikaten verschiedener Forschungszentren und -vereinigungen begleitet. Es wird angenommen, dass ein guter Reiniger für 1 Stunde das gesamte Luftvolumen im Raum etwa 2-3 Mal durch seine Filter filtern sollte. Dementsprechend sollte der empfohlene CADR-Wert für einen Raum von 20 m2 und eine Decke von 2,7 m nicht unter 250 m3 / h liegen.

Mit diesem Wissen bewaffnet, wenden wir uns nun bestimmten Modellen zu.

Wie wir gewählt haben

Wie aus dem theoretischen Teil ersichtlich, können wir, wenn wir die Qualitätsluftreinigung in den Vordergrund stellen, nur Reiniger auf der Basis von HEPA-Filtern der Klasse E12 wählen. Idealerweise mit einem H13-Filter. Und im Allgemeinen alles ohne Alternativen. Im Moment ist dies der einzig wirksame Weg, um nahezu alle Verschmutzungen aus dem Raum zu entfernen.

Das Problem ist, dass die Suche nach einem Qualitätsfilter in Russland ein großes Problem ist. Leider habe ich keine einzige russischsprachige Studie getroffen, die den Feinstaubanteil vor und nach der Filtration messen würde. Daher verlassen wir uns auf persönliche Gefühle und zerstreute Messungen verschiedener Erhebungen. Auf dem Weg dorthin ziehen wir ausländische Bewertungen an, bei denen solche Studien gerade durchgeführt wurden.

Chinesisches Rezept

Die Chinesen gehören zu den führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Reinigungskräfte. Für sie handelt es sich im wörtlichen Sinne um das Überleben der Nation. Tatsache ist, dass aufgrund des massiven Einsatzes von Kohlekraftwerken eine große Anzahl von Fabriken, Autos usw. In den großen Städten gibt es einen vorübergehenden Smog.

Die Emissionen sind so stark, dass lokale Hersteller sogar Masken mit eingebautem Filter produzierten. So sieht zum Beispiel die Xiaomi-Maske aus.

Und seit wir über Xioami sprechen, ist es an der Zeit, den Luftreiniger Xiaomi Mi Air Purifier 2 zu erwähnen: Der Reiniger ist schön, er verwendet einen groben Vorfilter und HEPA-Klasse H11 (auch bekannt als E11, d. H. 95% der Verschmutzung). Der Reiniger stellt eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Heimsystem her und zeigt auf Ihrem Smartphone an, wie gut er gereinigt wird.

Tatsächlich ist die Verbindung zu WLAN nicht erforderlich, da sie perfekt mit einer Taste gesteuert wird.

  • Schönes Design
  • Hohe Kapazität (CADR 310 m3 / h)
  • Es gibt Funktionen eines Smart Home,
  • Bekannte Firma
  • Einfach zu kaufen, einschließlich auf Aliexpress: 10 Tausend für die Version ohne Display, 13-15 Tausend für die Version 2S mit Display. Und 23 Tausend für die Pro-Version mit doppelt so großem CADR.
  • Filter sind leicht zugänglich. Das Filterset kostet ungefähr 2,5 Tausend Rubel. Austauschzeitraum: einmal in 6 Monaten
  • Der Filtrationsgrad beträgt H11, d.h. 95%. Gleichzeitig behauptet der Hersteller, dass diese Filter 99,9% PM 2,5-Partikel aufnehmen. Hier ist er jedoch etwas schlau, andere Größen außer Acht lassen. Nun, wir sind gebildete Leute, wir können die wirklichen Eigenschaften der Filter E11 erkennen. Selbst H11 bietet jedoch mehr oder weniger normale Filterung. Dies ist kein E10 mit 85% Capture.
  • Lokalisierung Warten Sie nicht auf die russische Sprache. Er ist einfach nicht da. Warten Sie meist nicht auf Englisch. Dieses Produkt für den heimischen Markt und manchmal in der Verwaltungsanwendung erscheint Chinesisch. Wie oben erwähnt, können Sie es glücklicherweise ohne jegliche Anwendung verwalten.
  • Keine Garantie beim Kauf in einem ausländischen Online-Shop. Es gibt zwar ein extrem einfaches Design - den Lüfter und die Filter. Wenn es also nicht sofort kaputt geht, wird es höchstwahrscheinlich lange Zeit funktionieren.

Für den inländischen Käufer ist dies jedoch eine der erschwinglichsten Lösungen auf dem Markt.

Hochwertige Haushaltsreiniger

Sie haben vielleicht bemerkt, dass wir uns regelmäßig auf die Artikel von Tion beziehen. Dies ist ein recht interessantes russisches Unternehmen, das für seine Durchflusslüftungssysteme bekannt ist. Trotzdem sind die Jungs sehr kompetent (wenn Sie auf die Links zu ihren Artikeln geklickt haben, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, wie professionell sie geschrieben wurden).

Neben dem "Pritoki" bringt Tion den Clever Cleaner auf den Markt, der die meisten Reinigungstechnologien vereint.

  • sammelte die beste Reinigungstechnologie
  • Alles auf Russisch
  • Einfach zu kaufen
  • Hoher Preis: ungefähr 30 Tausend für den Reiniger.
  • Der Chef des Unternehmens wurde (oder wird noch untersucht), weshalb das weitere Schicksal des Unternehmens in Frage gestellt wird. Da Filter zweimal im Jahr gekauft werden müssen, kann dies kritisch sein.
  • Hepa-Klasse - insgesamt H10. Der Hersteller schreibt, dass dies durch elektrostatische Behandlung ausgeglichen wird. Es ist schwer zu sagen, ohne zu messen, wie effektiv es ist, aber es klingt logisch.

Das Ausland wird uns helfen

Ich habe oben bereits gesagt, dass ich keine normalen häuslichen Messungen der Wirksamkeit von Reinigungsmitteln getroffen habe. Und importierte sind leicht zu finden. Eines davon wird von der angesehenen Ausgabe von TheWirecutter erstellt.

Die Autoren testeten etwa 18 Reinigungsmodelle. Zur Messung der Partikelmenge wurde eine spezielle Ausrüstung verwendet, mit der die Menge der feinen Partikel vor dem Einschalten und nach dem Reiniger angezeigt werden konnte. In allen Fällen war der Anführer der Reiniger Coway AP-1512HH.

  • Hohe Leistung (CADR 250) und bewährte hohe Leistung.
  • Echter H13-Filter. Ie 99,95% erfassen.
  • Niedriger Preis: 200 US-Dollar bei Amazon (etwa 12,5 Tausend Rubel), leider ohne Lieferung.
  • Filter sollten einmal pro Jahr gewechselt werden. Die Kosten für Filter betragen 50 US-Dollar (wiederum 3.000 Rubel ohne Lieferung).
  • Es gibt Studien, in denen sogar zweijährige Filter (d. H. Mit der doppelten empfohlenen Lebensdauer) noch einwandfrei funktionierten. Ie Sie können jederzeit auf das Eintreffen des Pakets warten, ohne Ihre Gesundheit zu gefährden.
  • In der Tat wird nur ein Reiniger in den USA verkauft. Dementsprechend verbraucht es 110 Volt. Um in unserem Netzwerk arbeiten zu können, müssen Sie einen Abwärtstransformator erwerben.
  • Für den Versand müssen Sie immer noch anständig zahlen (entweder an den Verkäufer oder den Vermittler. Durchschnittlich $ 70- $ 80, dh weitere 5.000). In diesem Fall ist es zwar eines der besten Reinigungsmittel im Hinblick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis.
http://vybor-prost.ru/2018/04/25/best-air-purifier/
Weitere Artikel Über Allergene