Augentropfen bei Entzündungen der Katze

Augenerkrankungen bei Katzen und Hunden sind begleitet von schmerzhaften Symptomen und schweren Beschwerden aufgrund von Sehstörungen. Zur wirksamen Behandlung von Tieren werden Augentropfen für Katzen verwendet. Ihre Verwendung zielt darauf ab, die unangenehmen Symptome zu beseitigen und den Zustand des Haustieres zu lindern.

Augentropfen für Katzen - Indikationen

Wenn Entzündungen für die Augen der Katze abnehmen, wirken sie antiseptisch, regenerierend, antiödematös und beruhigend. Vorbereitungen für das Auge lindern Infektionen, reduzieren Entzündungen und reduzieren Schwellungen. Ein richtig ausgewähltes Werkzeug arbeitet schnell und effizient und ist bequem und einfach zu bedienen.

Augentropfen für Katzen - Anwendungshinweise:

  • Infektionen und Entzündungen des Auges;
  • Konjunktivitis und Keratokonjunktivitis;
  • Keratitis und Geschwüre an der Hornhaut;
  • Blepharitis Augen;
  • sich von Verletzungen zu erholen und einen Fremdkörper aus dem Auge zu entfernen;
  • Nach Operationen anwenden.

Augentropfen bei Katzen sind nicht wirksam bei Erkrankungen, die durch Viren, Peritonitis, Chlamydien, Mykoplasmose und Calicivirus verursacht werden. Bei vielen Augentropfen treten keine Nebenwirkungen auf, sie erfüllen ihre Funktion ohne Gefahr für die Gesundheit des Tieres. Bei einer individuellen negativen Reaktion auf das Medikament wird empfohlen, der Katze gleichzeitig ein Antihistaminikum zu verabreichen.

Übersicht über beliebte Drogen

Medizin für die Augen einer Katze muss einen Tierarzt ernennen. Der Besitzer kann dem Tier unabhängig Erste Hilfe leisten. Dazu waschen Sie Ihre Augen und gießen Sie Tierarzneimittel, um Entzündungen, Schwellungen und Schmerzen zu lindern.

Betrachten Sie die beliebtesten Augenmedikationen für Tiere:

  • Tsiprolet. Das Medikament enthält den Wirkstoff Ciprofloxacin, der lokal bakterizid und entzündungshemmend wirkt. Das Medikament ist wirksam bei Krankheiten, die durch Infektionen und Mikroorganismen hervorgerufen werden - Staphylokokken, pyocyanische Stöcke, Chlamydien. Das Werkzeug dient als Vorbeugung vor und nach einer Operation bei Tieren. Tropfen Tsiprolet Katze in den Anfangsstadien der Krankheit Tropfen in der Dosierung - 1 Tropfen 3-4 mal pro Tag. Bei anhaltendem eitrigem und schleimigem Ausfluss wird die Dosis des Arzneimittels erhöht. Diese Augentropfen für Kätzchen sind ohne Risiko akzeptabel.
  • Levomitsetin Es ist ein bekanntes Antibiotikum für Menschen und Tiere. Antibiotika sind schädlich für Bakterien, die gegen Penicillin und seine Derivate resistent sind. Drops Levomitsetin für Katzen behandelt tierische Augenkrankheiten bei Tieren - Konjunktivitis, Blepharitis und Keratitis. Das Antibiotikum benötigt ein feuchtes Milieu, es hat also eine heilende Wirkung auf die Hornhaut, die Iris und im Glaskörper, die Substanz dringt nicht in die Linse ein. Das Tool ist für Haustiere zur Verhinderung von Komplikationen nach Operationen und schweren Erkrankungen vorgesehen.
  • Diamant Augen Dieses Arzneimittel enthält Chlorhexidin und Taurin. Das Medikament ist wirksam bei entzündlichen Prozessen auf der Konjunktiva und degenerativen Veränderungen in der Netzhaut. Tropfen können als Vorbeugung gegen Katarakte eingesetzt werden. Die Dosierung des Medikaments ist auf unterschiedliche Behandlungsdauer ausgelegt: Wenn Sie 1 Tropfen pro Tag fallen lassen, dauert der Kurs 45 Tage, wenn Sie 2 Tropfen fallen, sollten Sie 20 Tage behandelt werden. Wenn Sie 3 verwenden, kann die Behandlungsdauer auf 10 Tage reduziert werden. Zur Vorbeugung sollte 20 Tage lang zweimal täglich 1 Tropfen getrunken werden. Nach 10-14 Tagen wird der Kurs wiederholt.
  • Leopard Dies ist ein Medikament mit umfangreichen antibakteriellen Wirkungen, das bei Konjunktivitis, Keratitis und Blepharitis verwendet wird. Das Medikament enthält zwei Hauptbestandteile - Chloramphenicol und Furatsilin. Riegeltropfen werden im Tropfflaschenformat verkauft, sodass sie bequem zu verwenden sind. Wird oft für vorbeugende Haustiere verwendet. Jedes Auge wird mit einem in medizinische Lösung getauchten Wattepad abgewischt und dann mit 1 Tropfen getropft. Die Behandlung erfordert 3-4 mal täglich 1 oder 2 Tropfen, die Mindestdauer beträgt 2 Wochen.
  • Iris. Iris-Tropfen behandeln die Konjunktivitis des Auges im akuten und chronischen Stadium, Blepharitis, Gerste, septische Geschwüre an der Hornhaut. Die antibakterielle Grundsubstanz des Arzneimittels ist Gentamicinsulfat. Es beseitigt Infektionen des äußeren Teils des Auges und wird bei Verletzungen, Wunden und mechanischen Beschädigungen des Augapfels sowie bei Schäden an den an das Auge angrenzenden Geweben verwendet. Augentropfen von der Konjunktivitis für Katzen werden in einer Tropfflasche verkauft, die einfach zu verwenden und aufzubewahren ist.

Das Medikament Tsiprovet ist ein Analogon des Medikaments Tsiprolet. Sie enthalten einen Wirkstoff und eine einzige pharmakologische Wirkung. Tsiprovet-Tropfen werden bei Katzen und Hunden gegen schädliche einzellige Mikroorganismen verwendet, die die Schleimhäute von Tieren, einschließlich der Augen, parasitieren.

Verwendung von Augentropfen bei Katzen

Der richtige Einsatz von Therapeutika ist die Grundlage für eine schnelle und hochwertige Behandlung des Auges. Das Kennenlernen der Gebrauchsanweisung ist vor der Behandlung eines Haustieres ein Muss.

Wie man Augen Katze tropft:

  • Vor der Herstellung des Medikaments müssen die Augen der Katze von Eiter und Schleim gereinigt werden. Trockene Formationen werden zuerst angefeuchtet und dann mit einem Wattepad oder Gaze gereinigt. Zur Reinigung wird das Medikament selbst verwendet, oder eine Abkochung von Heilkräutern - Kamille oder Ringelblume.
  • Tropfen unter dem verlängerten unteren Augenlid, sollte das Medikament wie vorgeschrieben fallen - in den Augensack.
  • Halten Sie das Tier für 3-4 Minuten, währenddessen das Arzneimittel das schmerzende Gewebe erreicht und Maßnahmen ergreift.
  • Die Prozedur sollte gemäß den Anweisungen des Arzneimittels wiederholt werden.

Verschiedene Medikamente sind für die Behandlung und Vorbeugung verschiedener Erkrankungen bei Tieren konzipiert. Deshalb ist ihre Ernennung eine Angelegenheit eines sachkundigen und erfahrenen Spezialisten. Die Selbstbehandlung eines Haustieres kann die Situation verschlimmern und zum Verlust der Sehfunktion führen.

Pharmakologie bietet eine große Liste von Medikamenten zur Behandlung von Augenerkrankungen bei Katzen. In der Überprüfung des Artikels wurden universelle, wirksame und wirksame Medikamente verabreicht, die überwiegend positive Rückmeldungen von Käufern und Tierärzten erhalten.

http://koshkamurka.ru/4794-kapli-dlya-glaz-kotu.html

Was sind Augentropfen für Katzen?

Für eine Katze ist das Sehen sehr wichtig. Bei aktiven Tieren besteht die Gefahr, dass ihre Augen täglich mechanisch geschädigt werden. Es besteht die Gefahr einer Erkrankung aufgrund einer gefährlichen Infektion. Eine leichte Rötung kann nicht nur eine Verletzung des Sehorgans oder einer Allergie verursachen, sondern auch eine schwere Erkrankung. Durch rechtzeitige und korrekte Behandlung kann die Krankheit jedoch vermieden werden. Darüber hinaus gibt es heute spezielle Tropfen zur Behandlung. Was Augentropfen für Katzen sind und in welchen Fällen sie verwendet werden, können Sie diesem Artikel entnehmen.

Was sind Augenkrankheiten bei Katzen?

Augenkrankheiten bei Katzen sind recht häufig. Eine scheinbar unbedeutende Entzündung ohne richtige und rechtzeitige Behandlung kann zu teilweisem oder vollständigem Sehverlust führen. Wenn also ein Katzenaugenauge fließt, Rötungen oder Schwellungen auftreten, müssen Sie unbedingt zum Tierarzt gehen. Er wird die entsprechenden Augentropfen verschreiben. Es wird nicht überflüssig sein, die Erkrankungen der Augen selbst zu verstehen.

Es ist zu beachten, dass Augenkrankheiten bei Katzen von folgenden Symptomen begleitet sein können:

  1. Die Auswahl von blutiger Flüssigkeit, Blut aus dem Auge. Ähnliches gilt bei mechanischen Verletzungen. Vielleicht war die Katze mit Krallen zerkratzt und stieß auf eine Nadel oder einen Draht. Die Tiefe und der Bereich des Schadens können nur von einem Tierarzt bestimmt werden. Es wird daher empfohlen, so bald wie möglich eine Tierklinik aufzusuchen. Manchmal genügt ein spezielles Heilmittel. In schweren Fällen kann jedoch eine Mikrochirurgie erforderlich sein.
  2. Bei der Entwicklung von Bakterien im Bindehautsack wird ein eitriger und schleimiger Ausfluss aus den Augen von Katzen beobachtet. Es gibt zahlreiche Gründe für das Eindringen von Mikroorganismen in das Sehorgan des Tieres: Erkältungen mit geschwächter Immunität, mechanische Augenschäden.
  3. Das Augenlidödem kann sich als Folge allgemeiner oder lokaler Allergien gegen Medikamente, Chemikalien, Produkte usw. entwickeln.
  4. Das Vorhandensein von Film auf den Augen ist ein ziemlich häufiges Phänomen. Wenn die Augen der Katze zur Hälfte mit einem blauen oder weißen Film bedeckt sind, tritt wahrscheinlich eine Entzündung auf. Außerdem können Eiter und Schwellungen der Augenlider auftreten. Ein ähnliches Bild ergibt sich als Folge einer Verletzung und einer Virusinfektion im Sehorgan. Es ist wichtig, Entzündungen zu entfernen. Daher wird die Behandlung von Fängen am Katzenauge durchgeführt, indem die Augen mit Metrogyle oder speziellen Katzentropfen gewaschen werden. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass die Ursache für das Auftreten des Dorns vielleicht die Entwicklung von Konjunktivitis oder Katarakten ist. Die Hornhauttrübung ist auch charakteristisch für solche Krankheiten. Daher ist es wichtig, einen erfahrenen Tierarzt zu kontaktieren.
  5. Aber die völlig stumpfen Augen der Katze können ein Zeichen für eine ernsthafte Pathologie sein. Zum Beispiel Körpervergiftung, chemische Vergiftung, Hornhautentzündung, Optikusatrophie, Glaukom usw. Um gefährliche Folgen zu vermeiden, sollten Sie sich unverzüglich an eine Tierklinik wenden.
  6. Wenn die Katze ein rotes Auge hat, ist die Ursache eine Entzündung. Das Sehorgan wird bei Viruserkrankung Rhinotracheitis, Konjunktivitis, mechanischer Schädigung rötlich. Es kann auch ein Symptom für Krankheiten wie Mykoplasmose und Chlamydien sein. Möglich ist auch eine vaskuläre Keratitis, bei der die Gefäße auf die Oberfläche der vorderen Augenkammer sprießen.
  7. Die Ansammlung von Flüssigkeit in den Augenwinkeln einer Katze ist ein deutliches Zeichen der Pathologie. Intensives Reißen spricht über die Entwicklung der Krankheit. Es können Konjunktivitis und Allergien sowie bakterielle, Pilz- oder Virusinfektionen sein.

Andere Gründe, warum eine Katze reißt

Es kann auch sein, dass ein kleiner Fremdkörper ins Auge gefallen ist. Wenn deshalb die Augen einer Katze fließen, besteht die Behandlung darin, die Augen zu spülen, um Flecken zu entfernen. Es ist zu beachten, dass ein verstärktes Zerreißen für einige Katzenrassen charakteristisch ist. Bei Sphinxen und Persern ist beispielsweise die übermäßige Abgabe von Tränen aus den Augen die Norm. Wir können jedoch nicht die Ansammlung von Flüssigkeit auf der Wolle zulassen, um die Entwicklung von Bakterien zu vermeiden.

Die Abgabe von Tränen kann die Niederlage eines Tieres mit Flöhen und Würmern signalisieren. In diesem Fall müssen Maßnahmen zur Beseitigung der Parasiten getroffen werden. Wenn eine Katze ein wässriges Auge hat, sollte auf jeden Fall ein Tierarzt entscheiden, was er behandeln soll. Über die Behandlung von Katzen mit Würmern lesen Sie hier Tabletten.

Katzenauge Tropfen

Pharmazeutische Unternehmen haben viele verschiedene Arzneimittel für Katzen zur Behandlung von Augenkrankheiten entwickelt. Eine große Auswahl an Augentropfen ist verfügbar. Einige Besitzer verschreiben ihrem Tier selbst solche Medikamente. Dies wird jedoch nicht empfohlen.

Einen Tropfen anwenden sollte nur ein Tierarzt sein, nach der Diagnose und einer genauen Diagnose.

Aber um zu verstehen, welche Drogen es gibt, muss der Besitzer eines Tieres immer noch sein.

Die am häufigsten verwendeten Augentropfen für Katzen sind unten aufgeführt:

  • Leopard Zur Behandlung von Keratitis, eitriger Konjunktivitis und anderen Infektionen. Das Produkt enthält in seiner Zusammensetzung Novocain und Furatsilin. Die erste Komponente wirkt analgetisch, die zweite - desinfiziert. Sie können diese Tropfen auch als vorbeugende Maßnahme verwenden. Geeignet für alle Katzenrassen.
  • Diamant Augen Geben Sie Tropfen für Katzen. Diamantaugen wirken antibakteriell und bewältigen Entzündungen hervorragend. Die Hauptkomponente des Tools ist Chlorhexidin. Bernsteinsäure und Taurin sind ebenfalls enthalten. Tierärzte verschreiben dieses Medikament zur Behandlung verschiedener Krankheiten. Das Werkzeug wird normalerweise aus der Mullbinde auf den Tupfer aufgetragen und entfernt den eitrigen Ausfluss und den Schorf.
  • Levomitsetin Das Medikament zeichnet sich durch antibakterielle Eigenschaften aus. Genug wirksame Tropfen bei der Behandlung von Konjunktivitis.
  • Iris. Wirksame Augentropfen für Katzen Iris bei der Behandlung von sowohl akuter als auch chronischer Konjunktivitis. Sie helfen auch bei Erosion der Hornhaut, Keratitis, Uveitis, Blepharitis. Nicht nur für die Behandlung, sondern auch als vorbeugende Maßnahme zuweisen. Die Zubereitung enthält Gentamicinsulfat und eine Reihe von Hilfskomponenten. Das Gerät hat eine ausgeprägte entzündungshemmende, antibakterielle Wirkung. Tropfen für Katzen Iris werden in jeder Tierapotheke verkauft.
  • Tsiprovet. Dieses Werkzeug enthält in seiner Zusammensetzung ein starkes Antibiotikum Ciprofloxacin. Das Medikament hat ein breites Wirkungsspektrum. Ciprovet hilft gegen Bakterien wie Staphylococcus aureus, Chlamydien, Pseudomonas aeruginosa. Wirksam bei Kokkeninfektionen. Mit diesem Tool können Kätzchen behandelt werden.

Wie man Augentropfen für eine Katze begraben kann?

Wenn also die Augen einer Katze tränen - was zu tun ist, wohin sie sich wenden soll, ist verständlich. Der Tierarzt stellt eine Diagnose und wählt das geeignete Medikament aus. Wir müssen jedoch bedenken, dass die wirksame Behandlung von Augenkrankheiten bei Haustieren nicht nur von den richtigen Mitteln abhängt, sondern auch von deren kompetenter Anwendung.

Es ist wichtig, Augentropfen für Katzen richtig begraben zu können, alle Anweisungen des Arztes und die erforderlichen Maßnahmen strikt zu befolgen. In der Regel ist die Behandlung für einen langen Zeitraum vorgeschrieben. Wenn das Werkzeug sorgfältig eingesetzt wird, ist dieses Verfahren für das Haustier nicht unangenehm. Die Behandlung wird also besser sein.

Beim Kauf von Augentropfen in der Zoo-Apotheke müssen Sie auf das Ablaufdatum achten, um keine überfällige Option zu erwerben. Das Mittel in den Augen der Katze zu vergraben, ist eigentlich nicht so schwer. Sie müssen das Tier nehmen und auf den Schoß legen. Haustier muss zum Besitzer zurück sein. So sieht er keine Tuben, Lösungen und Servietten. Es wird sich also ruhiger anfühlen.

Dazu passt gewöhnliches gekochtes Wasser. Eine Serviette oder ein Wattepad sollte mit Wasser befeuchtet werden und die Augen des Tieres sollten sorgfältig behandelt werden.

Wenn das Auge von Eiter und anderen Sekreten befreit ist, ist es notwendig, mit einer Hand eine Tube Medizin zu nehmen, und die zweite - vorsichtig die Augenlider zu öffnen. Unteres Augenlid, mit ein wenig Notwendigkeit, das Werkzeug herunterzuziehen und zu tropfen. Das Haustier sollte einige Zeit an den Händen gehalten werden, damit es sich nicht die Augen kratzt. Immerhin können Augentropfen bei entzündeten Katzen Unbehagen verursachen. Zum Beispiel Juckreiz oder Brennen.

Daher treten die Sehprobleme bei Katzen häufig auf. Es ist wichtig, die Krankheit rechtzeitig zu erkennen. Dazu müssen Sie ständig den Zustand der Katze überwachen. Wenn Sie tränken, die Augenlider schwellen lassen und andere Symptome in diesem Artikel beschrieben werden, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt. Es ist auch sehr wichtig, das Medikament richtig begraben zu können und alle Empfehlungen des Arztes zu befolgen. In diesem Fall ist die Behandlung wirksam und die Genesung erfolgt bald.

http://mechtakoshki.ru/bolezni-domashnih-koshek/obshhie-svedeniya-ob-uhode-pri-boleznyah/kakie-glaznye-kapli-dlya-koshek-byvayut

Vizin für Katzen

Cugra
Ich habe früher in einer Tierklinik gearbeitet. Du fängst an, das Biest selbst zu heilen - na, wenn du sofort stirbst. Und dann bleibt es blind - es ist schade, einzuschlafen, und es tut weh zu sehen.

Gehen Sie zum Tierarzt für 500 Rubel, Sie werden alles tun.
_________________
Während Sie den Computer anstarren, brüten die Chinesen.

Cugra
Ich habe früher in einer Tierklinik gearbeitet. Du fängst an, das Biest selbst zu heilen - na, wenn du sofort stirbst. Und dann bleibt es blind - es ist schade, einzuschlafen, und es tut weh zu sehen.

Gehen Sie zum Tierarzt für 500 Rubel, Sie werden alles tun.

Ein Tierarzt ist von Natur aus besser, und trotzdem ist es nicht so schwer, einen Tropfen mit offenen Augen abzulegen. Meine Katze rannte wie einäugiger Joe, zuerst blinzelte sie mit dem linken, dann mit ihrem rechten Auge. Seine Frau ließ bis zu 5 Tage oder bis der Eiter verschwunden war, dreimal täglich einen Tropfen Levomycetin (nicht so schmerzhaft für das Auge) fallen. Jetzt läuft unsere zufriedene Katze in beide Augen.

Kota seitwärts und von oben nach unten von Ohr zu Nase tropfen, so dass ein Tropfen abfließender Film das Auge bedeckt. Nichts zu kompliziert.
_________________

http://www.autolada.ru/viewtopic.php?t=208523

6 Arten der effektivsten Augentropfen für Katzen

In dem Artikel werde ich die Ursachen von Augenkrankheiten bei Katzen besprechen. Ich werde auflisten, welche Augentropfen zur Behandlung von Entzündungen vorhanden sind. Berücksichtigen Sie die Kosten für Arzneimittel, die Zusammensetzung und die Verwendungsmethoden zur Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten.

Eine Überprüfung der Augentropfen bei entzündeten Katzen

Augentropfen bei Katzen werden zur Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten des ophthalmologischen Typs verwendet. Die Wirkstoffe der Tropfen betreffen nur die betroffenen Bereiche des Augapfels.

Voraussetzungen für die Anwendung dieser Art der Behandlung sind:

Die Art der Tropfen zur Behandlung einer ophthalmologischen Erkrankung wird vom Tierarzt verschrieben, wenn er einzeln untersucht wird.

Es gibt die folgenden Richtungen der Tropfen:

  • Antiseptika
  • Antihistaminika
  • Prophylaktisch
  • Stoffwechsel
  • Therapeutisch und prophylaktisch
  • Feuchtigkeitsspendend
Tropfen wirken gegen Schwellungen und Entzündungen der Augen von Katzen

Tropfen wirken gegen Ödeme, Entzündungen, Bakterien, Desinfektion. Diese Art von Medikament ist schnell in der Exposition und hat einen breiten Anwendungsbereich.

Eine selbst diagnostizierende Augenerkrankung erhöht das Risiko von Komplikationen bei Katzen: vom Verlust der Sehkraft bis zum Tod. Daher ist eine Rücksprache mit einem Tierarzt erforderlich.

Richtung: topisches antibakterielles Medikament. Der Wirkstoff ist Gentamicin.

Das Wirkprinzip: die Beseitigung von Bakterien, ausgenommen Viren, Protozoen und anaerobe Bakterien.

Hinweise zum Termin:

  • Konjunktivitis akut und chronisch
  • Keratitis
  • Ulzerationen und Erosion der Hornhaut
  • Meymbiith
  • Blepharitis
  • Uveitis
Iris

Dosierung und Verabreichung:

  • Zur Behandlung von Krankheiten wird das Medikament 4 Mal am Tag unter der Bindehaut begraben. Die Behandlungsdauer beträgt sieben bis zehn Tage.
  • Für präventive Maßnahmen viermal am Tag für drei Tage.

Die Dosis des Arzneimittels zur Behandlung und Vorbeugung eines Augentropfens. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung wurden keine nachteiligen Wirkungen festgestellt.

Gegenanzeigen: individuelle Unverträglichkeit der Bestandteile des Arzneimittels.

Bedingungen und Haltbarkeit des Arzneimittels: Die Tropfen werden in einer versiegelten Packung von Lebensmitteln ferngehalten, schränken den Zugang von Kindern zu dem Arzneimittel ein und lassen das direkte Sonnenlicht bei Raumtemperatur nicht in den Raum.

Die Haltbarkeit der Droge beträgt drei Jahre ab Herstellungsdatum.

Richtung: Antibakterielles Medikament zur lokalen Anwendung. Die Wirkstoffe sind Chloramphenicol und Nitrofural.

Das Wirkprinzip: die Zerstörung von Bakterien, großen Viren und Mikroorganismen.

Indikationen zur Verwendung:

  • Prävention und Behandlung der akuten und chronischen Konjunktivitis.
  • Infektionsprävention als Folge einer Augenverletzung.

Dosierung und Verabreichung:

  • Behandeln Sie den Bereich um die Augen mit einem sterilen Verband, der für eine eitrige Entleerung in das Medikament eingetaucht ist.
  • Droge auf die Konjunktiva tropft.
  • Für vorbeugende Maßnahmen führen Sie den Verarbeitungsvorgang 1 Mal pro Tag durch.
  • Zur Behandlung wird der gesamte Eingriff zweimal täglich wiederholt. Dauer der Anwendung - ein bis zwei Wochen.

Dosierung: 1-2 Tropfen in jedes Auge.

Bei bestimmungsgemäßer Verwendung wurden keine nachteiligen Wirkungen festgestellt. Gegenanzeigen für die Verwendung von - Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Bedingungen und Haltbarkeit: An einem trockenen, dunklen Ort bei Raumtemperatur lagern. Haltbarkeit beträgt 12 Monate. Nach dem Öffnen wird die Flasche nicht länger als vier Wochen im Kühlschrank aufbewahrt.

Tsiprovet

Richtung: antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung. Der Wirkstoff ist Ciprofloxacin.

Wirkprinzip: Zerstörung infizierter Bakterien, Entfernung von Entzündungen.

Indikationen für die Anwendung: Behandlung von Augenerkrankungen, prä- und postoperative präventive Maßnahmen.

Dosierung und Verabreichung:

  • Therapeutische Wirkung. Vergraben Sie das Medikament viermal am Tag auf der Konjunktiva. Die Behandlungsdauer beträgt sieben bis vierzehn Tage.
  • Vorbeugende Maßnahmen Vor jeder Anwendung von Tropfen den angehäuften Eiter mit Hilfe von Medikamenten aufweichen, mit sauberer Gaze einreiben. Dann tropfen Sie das Medikament in jedes Auge.

Im Anfangsstadium der Erkrankung beträgt die Dosierung 1 Tropfen pro Auge, bei der akuten Form 3 Tropfen.

Nebenwirkungen: vermehrtes Reißen, Brennen, Eiweißhyperämie. Gegenanzeigen - individuelle Unverträglichkeit der Komponenten.

Bedingungen und Haltbarkeit: Das Produkt wird in einer geschlossenen Flasche an einem trockenen und dunklen Ort, fern von Kindern, im Kühlschrank oder bei Raumtemperatur aufbewahrt. Verfallsdatum 2 Jahre ab Herstellungsdatum.

Die Tropfen sind sicher und für trächtige und säugende Katzen sowie Jungtiere ab zwei Monaten bestimmt.

Anandin

Richtung: entzündungshemmender und wundheilender Effekt. Der Wirkstoff ist Glucamopropylcarbacridon.

Wirkprinzip: Das Medikament reduziert den Entzündungsprozess, fördert die Regeneration des Gewebes. Indikationen für die Anwendung: komplexe Behandlung von Konjunktivitis und Rhinitis.

Art der Anwendung und Dosierung: Zweimal täglich wird das Medikament mit zwei Tropfen unter dem unteren Augenlid geträufelt. Behandlungsdauer bis zu zwei Wochen.

Nebenwirkungen bei ordnungsgemäßer Anwendung des Arzneimittels wurden nicht identifiziert. Gegenanzeigen - Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Bedingungen und Haltbarkeit: Tropfen werden in einem geschlossenen Glas in einem trockenen und dunklen Raum bei Raumtemperatur aufbewahrt, außerhalb der Reichweite von Kindern. Haltbarkeit - zwei Jahre ab Herstellungsdatum.

Levomycetin

Richtung: Antibiotikum, antibakterielle Wirkung. Der Wirkstoff ist Chloramphenicol.

Das Wirkprinzip: die Beseitigung von Krankheitserregern.

Indikationen zur Verwendung:

  • Akute und chronische Konjunktivitis;
  • Eitrige, follikuläre, katarrhalische Konjunktivitis;
  • Blepharitis;
  • Keratitis;
  • Postoperative Aktivitäten;
  • Verletzte Augenverletzungen.
Levomycetin

Dosierung und Verabreichung:

  • Klar eitrige Augen
  • Trage das Medikament dreimal täglich auf die Konjunktiva auf.
  • Die Behandlung dauert fünf bis sieben Tage.

Die Dosierung beträgt einen Tropfen pro Auge.

  • Brennendes Gefühl
  • Protein des roten Auges

Gegenanzeigen für die Verwendung - individuelle Unverträglichkeit der Bestandteile, chronisch

Bedingungen und Haltbarkeit: Das Medikament befindet sich an einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von 8 - 15 Grad. Die Haltbarkeit ungeöffneter Verpackungen beträgt 1 Jahr ab Herstellungsdatum, nach dem Öffnen - 30 Tage.

Diamant Augen

Richtung: entzündungshemmende Wirkung. Wirkstoffe: Taurin und Chlorhexidin.

Wirkprinzip: Beseitigung des Entzündungsprozesses durch Neutralisierung von Bakterienpathogenen.

Indikationen zur Verwendung:

  • Tägliche Augenhygiene;
  • Vermehrtes Reißen;
  • Entzündung der Organe des Auges;
  • Augenprotein-Hyperämie;
  • Behandlung und Prävention von akuter und chronischer Konjunktivitis.

Dosierung und Verabreichung:

Zwei - dreimal am Tag, um das Medikament auf der Bindehaut zu begraben, nachdem die Augenpartie vom Austritt befreit wurde. Dosierung - 1 Tropfen pro Auge.

Nebenwirkungen bei der Ausführung der Gebrauchsanweisung werden nicht erkannt. Gegenanzeigen zum Termin - individuelle Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffkomponenten.

Bedingungen und Haltbarkeit: Das Arzneimittel wird in einem trockenen, dunklen Raum in der Flasche des Herstellers bei Kindern und bei Raumtemperatur aufbewahrt. Die Haltbarkeit beträgt 2 Jahre ab Herstellungsdatum.

Die richtige Behandlung von Augenerkrankungen, die von einem Tierarzt diagnostiziert werden, verbessert die Gesundheit von Katzen, verlängert das Leben und verbessert die Gesundheit. Sorgfalt und Bewusstsein des Inhabers der Katze - ein Qualitätsversprechen.

http://kotsobaka.com/koshki/bolezni-i-lechenie-k/glaznye-kapli.html

Vizin für Katzen

Ich habe eine Katze namens Masya der Rasse Persian Extreme. Im Oktober werden wir zwei Jahre alt und wiegen 5,5 kg.
Sterilisiert
Der Inhalt ist flach.
Gleichzeitig mit diesem Tier leben folgende Tiere zusammen: Die Katze ist ein Klassiker des Persers, ein Hund ohne Rasse.
Direkten Kontakt haben
Natürliche Fütterung (rohes Fleisch (Rind- und Schweinefleisch), Schweinefleisch und Schlachtnebenerzeugnisse (Herz, Leber, Nieren), manchmal Whiskas (Trockenfutter oder Konserven).
Das letzte Mal wurde Anthelminthikum im März zur Prophylaxe eingesetzt. Das Medikament Drontal (für alle drei Tiere in unterschiedlichen Dosierungen gleichzeitig). Ergebnis: Die Würmer im Kot wurden nicht gefunden.

Nicht regelmäßig geimpft.
Krankheiten und Operationen im Laufe des Lebens verschoben: nur Kastration.

Bei der Katze immer sehr "saure" Augen. Manchmal (nach einem langen Schlaf) müssen Sie spülen, damit sie sich öffnen. Wir waschen uns jeden Tag, manchmal mehrmals. Sag mir, ist es möglich, den Zustand der Katzenaugen irgendwie zu verbessern? Zum Beispiel habe ich Vizin mehrmals getropft und es ging mir besser. Ist es möglich, Arzneimittel anzuwenden, die für den Menschen bestimmt sind (VIZIN), oder gibt es Tröpfchen für Katzen? Bitte beraten

Rote Konjunktiva wahrscheinlich?

Ihre Diagnose (noch nicht verifiziert) ist Konjunktivitis.
Vizin ist nur ein symptomatisches Mittel. Adrenalin tötet Entzündungen nur geringfügig ab und verringert den Blutfluss durch kleine Gefäße. Übrigens habe ich _seb_ mezaton getropft - zwei Größenordnungen billiger.

Es braucht eine antibakterielle Therapie. Für den Anfang können Sie Albucid und "EYE DROPS - Zinksulfatlösung und Borsäure" (nicht mit Alkohol Bor) verwechseln.
Wenn der Effekt nur vorübergehend ist, sind Tests erforderlich.
Eine behandlungsresistente Konjunktivitis kann durch Chlamydien oder Mykoplasmen verursacht werden.

Die gestartete Konjunktivitis kann zu Keratitis (bis zum sogenannten "Gizzard") und zum Verlust des Sehvermögens führen.

Und wenn ich mich nicht irre, ist dies eine Bergbaustadt in Dnipropetrovsk? Kohlenstaub gelangt in die Wohnung? Jeder mechanische Eingriff verschlimmert das Problem.

In Russland gibt es viele. Hauptsächlich auf Antibiotika. Ihre gedankenlose Verwendung bewirkt jedoch nicht nur eine vorübergehende Wirkung, sondern führt auch zu einer Resistenz gegen pathogene Mikroflora.

Also, es ist besser, als oben gesagt.

Die maximale antibakterielle Wirkung, jedoch oberflächlich, ergibt ein banales Chlorhexidin (es ist Miramistin, es ist auch ein Intimspray). Er begrub sich 0,05%. Vielleicht sollte die Katze verdünnt werden. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass nicht alle Antiseptika absorbiert werden und nur oberflächlich wirken (wie Jod mit Grün).

P / S Chlamydien und Mycoplasmose bei Nichtkatzen sind ein Phänomen, das sich durch das Land zieht.

http://veterinars.ru/ikonboard.cgi?act=Print;f=3;t=3875

Vizin kann Katzen tropfen

Entzündete Augen bei Katzen, Hunden. Schnelle Hilfe

Erste Hilfe, wenn das Auge vor der Untersuchung durch einen Tierarzt entzündet ist

Die Behandlung der Augenentzündung wird am Ende des Artikels durchgeführt, aber vorerst ist es notwendig, einige Vorbehalte zu erwähnen.

Untersuchen Sie das schmerzende Auge sorgfältig. Überprüfen Sie die Hornhaut auf Verletzungen, das Vorhandensein von Fremdkörpern wie Gewürzgras, Splitter, kleine Bruchstücke und mehr. Wenn Sie einen Fremdkörper finden, müssen Sie ihn entfernen. Aber vorher muss ein Augenanästhetikum (Anästhetikum), beispielsweise Inocain (Analoga, Benoxy und Oxybuprocainhydrochlorid) (Foto) 1-4 Tropfen, in das entzündete Auge (Wartezeit) für 3-5 Minuten eingebracht werden, und Sie können den Fremdkörper mit einer dünnen Pinzette entfernen Zweige Nach erfolgreicher Entfernung sollten antibakterielle Präparate wie unten empfohlen empfohlen werden. Wenn Sie an Ihren Fähigkeiten zweifeln, wenden Sie sich am besten an Ihren Tierarzt. Außerdem werden Hornhautverletzungen oft durch eine signifikante Infektion kompliziert, so dass ein Besuch des Tierarztes zur Kontrolle der Situation auch nach der Selbstentfernung erforderlich ist.

Wenn sich in der Hornhaut kein Fremdkörper befindet und das Auge nicht entzündet ist, muss sichergestellt werden, dass es sich nicht um eine übliche Virusinfektion handelt, die sich auch in einer Entzündung der Augen manifestiert. Diese häufigsten Infektionen sind: Rhinotracheitis der Katze. Hepatitis-Hunde Hundepest, Calicivirose von Katzen. Chlamydia-Katzen. Mykoplasmose bei Katzen und Hunden. Virusperitonitis bei Katzen. Anzeichen für das Vorhandensein einer solchen Infektion bei einem Tier sind hauptsächlich: mangelnde Impfung, erhebliche allgemeine Lethargie, hohe Temperatur (Fieber über 39,0 - 39,7 Grad Celsius während der rektalen Messung), Ernährungsverweigerung, Depression, beide Augen werden sofort entzündet. Wenn solche Anzeichen vorhanden sind, wenden Sie sich bitte sofort an einen qualifizierten Tierarzt, denn während Sie versuchen, Ihr Auge zu heilen, stirbt das Tier an der Infektion. Wenn das Tier im letzten Jahr eine umfassende Impfung beim Tierarzt hatte, verschwindet die Wahrscheinlichkeit einer Infektion mit einigen der oben genannten Injektionen. Die Tierärzte haben jedoch keine weiteren Impfungen im Arsenal. Daher glauben Sie nicht, dass die Impfung Sie vor allem schützt.

Es gibt also keinen Fremdkörper, die Infektion wird nicht vermutet, die Augen können sich entzünden und durch das Vorhandensein von Parasiten, beispielsweise Helminthenlarven, die sich durch den Körper bewegen und versehentlich in das Augengewebe gelangen. Hier kann man ohne qualifizierte Hilfe eines Tierarztes einfach nicht auskommen.

Das Neoplasma führt bei älteren Tieren häufiger zu einer Entzündung des Augengewebes. Wenn Sie also bei einem älteren Tier längere Zeit eine Selbstbehandlung eines entzündeten Auges ohne positive Wirkung durchführen, benötigen Sie die Hilfe eines Tierarztes.

Wenn Ihre Muschi oder Ihr Hund eine einfache Konjunktivitis (Entzündung der Konjunktiva) hat, dann ist bei einer solchen Augenentzündung ein Verlauf antibakterieller Augentropfen (Levomitsetinovye Augentropfen, Tobrex und andere ophthalmische antibakterielle Arzneimittel) ausreichend; enthalten entzündungshemmende Hormone. Das Einfüllen erfolgt 6-8 mal am Tag, 1-3 Tropfen pro Augenlid für 3 bis 5 Tage. Die bekannte Tetracyclin-Augensalbe liefert unter anderem auch hervorragende Ergebnisse: Es dauert 3-5 Tage, bis sie 2-3 Mal täglich in das Augenlid eingelegt wird.

Wenn sich innerhalb von 3 bis 5 Tagen nach Beginn der Selbstbehandlung keine signifikante Besserung einstellt, wenden Sie sich an einen Tierarzt. Wir wünschen Ihnen eine schnelle Genesung!

Beachten Sie! Diese Informationen dienen nur als Referenz und werden nur als erste Hilfe für das Tier vor der Untersuchung durch einen Tierarzt zur Verfügung gestellt. Die Einsatzortverwaltung ist nicht verantwortlich für Fehler bei der praktischen Anwendung dieser Arzneimittel und Dosierungen, für die Entwicklung von Komplikationen, für das Auftreten einer individuellen Unverträglichkeit von Arzneimitteln für Ihr Tier, für die jeweils verfügbaren Kontraindikationen und für andere Umstände, die mit der Verwendung der bereitgestellten Informationen zusammenhängen. Durch die Anwendung der bereitgestellten Informationen, insbesondere ohne die Aufsicht eines kompetenten Tierarztes, handeln Sie auf eigene Gefahr. Wir erinnern Sie daran, dass die vorzeitige Hilfe eines Tierarztes, der Selbstbehandlung und der Selbstdiagnostik meistens nur Schaden anrichtet.

Wie man Augen Katze tropft

Haustiere leiden oft an den gleichen Krankheiten wie wir Menschen. Katzen haben eine Augenkrankheit. Wenn Ihr Haustier daran gewöhnt ist, entlang der Straße zu laufen, verursacht es häufig Entzündungen der Augenschleimhaut, und sein Besitzer muss dementsprechend die vom Tierarzt verordneten Medikamente im erkrankten Organ begraben. Wenn Sie dies nie tun mussten, sollten Sie sich zunächst mit theoretischem Wissen ausrüsten.

Tropfen richtig auftragen

Ein wichtiger Aspekt bei der Behandlung von Katzenaugenproblemen ist der korrekte Einsatz von Medikamenten. Gele und Tropfen, Filme und Salben, antiseptische Lösungen sollten korrekt angewendet werden. Richtig eingesetzte Medikamente für Ihren caudate-Freund werden nicht zu einer unangenehmen Manipulation.

Da der Arzt solche Prozeduren normalerweise für mehrere Tage mit doppelter oder dreifacher Anwendung pro Tag vorschreibt, sollte dies geschickt erfolgen.

So ist der Termin des Arztes eingegangen, das Medikament wurde in der Apotheke gekauft, Sie haben die Gültigkeitsdauer und die Anweisungen gelesen. Jetzt ist es Zeit, Augenmedikamente anzuwenden.

Sie müssen zuerst die Katze in die Arme nehmen und auf den Schoß legen. Das Haustier sollte keine Schläuche in den Händen, Tropfen oder Wattepads sehen.

Die Manipulation muss so natürlich wie möglich erfolgen. Deshalb streichle die Katze zuerst, kratz dein Kinn - sie lieben es. Dann müssen Sie die Augen vorbereitend reinigen, bevor Sie die Tropfen vergraben. Dies ist eine Augendusche- und Tierhaarbehandlung für Krusten und Ausscheidungen. Nehmen Sie dazu ein Wattepad, tauchen Sie es in warmes, gekochtes Wasser und wischen Sie das rechte Auge von der inneren Ecke zur äußeren Ecke. Machen Sie dasselbe mit einer anderen Disc mit dem linken Auge. Es ist wichtig, verschriebene Medikamente und Tropfen auf die sauberen Augen einer Katze oder Katze aufzutragen.

Nehmen Sie dann eine Tube Flüssigkeit in die rechte Hand, ziehen Sie das Augenlid langsam mit der linken Hand nach unten und geben Sie die richtige Menge an Medikament in die entstandene Lücke. Machen Sie dasselbe mit dem zweiten Auge. Stellen Sie sicher, dass das Arzneimittel nicht auf dem Fell verbleibt, sondern absichtlich verwendet wird. Jetzt halten Sie Ihren Patienten fest, denn nach dem Fallen in die Sehorgane verspüren Katzen Unwohlsein, sogar Jucken und Brennen, und beginnen aus ihren Händen zu platzen. Sie können den Schmerz punkten. Aus diesem Grund müssen Sie das Augenlid sanft massieren, damit das Arzneimittel schneller aufgenommen wird. Und erst danach kann das Tier gestreichelt werden. Sie können ihn als moralischen Ausgleich mit einem Lieblingsgeschenk behandeln. Berücksichtigen Sie bei der Behandlung des Auges Ihres Haustieres einen weiteren wichtigen Punkt.

Wenn der Arzt zwei Medikamente zur Instillation verschrieben hat, sollte dies im Abstand von 15-20 Minuten erfolgen. Schließlich werden verschiedene Medikamente, die gleichzeitig verwendet werden, einfach nicht wirksam.

Katzenaugen kümmern sich

Sie haben also gelernt, Ihre Augen bei einem Freund mit Schwanz zu begraben. Aber kompetente und fürsorgliche Besitzer versuchen immer, Krankheiten bei Katzen vorzubeugen, um Besuche bei Tierärzten und Behandlungen zu vermeiden.

Ein gesundes Haustier hat immer saubere Augen. Sie sollten genauso wie menschliche gewaschen werden. Wischen Sie sie einfach mit einer in gekochtes Wasser getauchten Scheibe ab. Wenn eine Katze oft auf der Straße geht, ist es besser, sie mit Kamille zu füllen (ein Teelöffel trockener Rohstoffe pro 100 g kochendes Wasser). Die Heilpflanze besitzt antiseptische Eigenschaften und ist daher eine gute vorbeugende Maßnahme bei Konjunktivitis. Augenentzündung.

Es ist erwähnenswert, dass die Sehorgane von Persern und exotischen Tieren aufgrund der besonderen Struktur des Schädels eine konvexe Form haben. Deshalb brauchen sie eine gründlichere Pflege. Viele Perserkatzen haben ständig tränende Augen. Nach einer starken Entlassung empfehlen Tierärzte, Levomycetin oder Gentamicin zu nehmen.

Manche Katzen blinzeln oft aus Angst. In diesem Fall sollten sie Vizin in Tröpfchen begraben.

Wenn Sie sehen, dass die Katze oder die Augenlider infiziert sind, benötigen Sie die Hilfe eines Spezialisten.

Berühren Sie niemals die Augen des Tieres mit trockenem Material, auch nicht steril. Es wird einfach ein sehr empfindliches Organ des Tieres verkleben oder reizen.

Auf der Website können Sie Folgendes finden: Ist es möglich, eine Vizin-Katze zu entfernen - das Herunterladen ist erlaubt.

Klamydia voi tarttua ihmiseen, vaikka se on harvinaista. Als Fortsetzung des Themas möchte ich über verschiedene Methoden, Behandlungen und natürlich darüber sprechen, was wir an unserer britischen Katze erleben mussten. Sie geben eine Naturalka - Sie reinigen die Trocknung komplett. So ist der Termin des Arztes eingegangen, das Medikament wurde in der Apotheke gekauft, Sie haben die Gültigkeitsdauer und die Anweisungen gelesen. Wenn ein britisches Kätzchen tränende Augen hat, können Sie Folgendes tun: 1. Wenn Sie einen Fleck auf der Linse haben, nehmen Sie die Linse mit sauberen Händen, spülen Sie sie mit einer Parvine aus, reiben Sie den Überschuss sorgfältig ab und setzen Sie die Linse in das Auge ein. Geschrieben von: Jungli 21. Mai, So, 2006 12:46 Ich benutze schon lange eine Vizin. Tästä saattaa johtaa kuolemaa aiheuttavan keuhkotulehduksen. Und wir haben Pirka Füller in einem Karton. Es ist ratsam, das Essen im Abstand von 3 Stunden zu geben. Reine feuchte Linsenlösung. Kann die Linse von innen nach außen gedreht werden? Aber meine Augen fließen schon wieder, ich gehe morgen früh, ich kann das Geschäft nicht abbrechen, bin abends zu Hause, ich gehe nicht zum Tierarzt, was mache ich mit meinen Augen?

Sag mal wieder, wenn die Katze Trockenfutter isst und Dosenfutter nicht, nur ein paar Stücke und Gelee leckt, kann ich gekochtes Fleisch geben? Wenn das dritte Augenlid nur auf einem Auge auftrat, geschah vielleicht etwas mit diesem Auge. Waschen Sie zuerst Ihre Hände gründlich. Aber meine Augen fließen schon wieder, ich gehe morgen früh, ich kann das Geschäft nicht abbrechen, bin abends zu Hause, ich gehe nicht zum Tierarzt, was mache ich mit meinen Augen? Abhängig von diesem Faktor ist es zweckmäßig, alle Katzen in folgende Kategorien zu unterteilen: haarlose, glatthaarige, kurzhaarige, halblange Haare und langhaarige. Kurz gesagt, trinken Sie Kinder und Erwachsene Fisch oder ich mag Fischöl und ich hoffe, dass Sie sich auch besser fühlen. Jedes Auge wird mit einem frischen Vlies abgewischt. Sprechen Sie trotzdem an den Arzt. Dekta Vekokoeffektivny, umweltfreundliche Tierarzneimittel, hat eine therapeutische Wirkung auf die Augenheilkunde, das Ohrrad und das Damnit.

Jede multifunktionale Lösung mit Ausnahme von Peroxid kann in die Augen injiziert werden, es ist jedoch günstiger, dies mit feuchtigkeitsspendenden Tropfen zu tun. Wahrscheinlich für Katzen, die zu Hause oder in Großbritannien leben, ist es manchmal möglich, die Zähne zu putzen. Einmal geschah nichts Schreckliches. Ziehen Sie das Symbol “” auf das Symbol “Home” in der Browser-Symbolleiste, und klicken Sie im Popup-Fenster auf “Ja”. Sie sehen, verschiedene Katzen haben unterschiedliche Charaktere. Daher kann kein Vizin nicht tun. Tobrex ist teurer als Sulfacyl, aber sehr wirksame Tropfen. Schreiben Sie, wenn Interesse besteht.

Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz. Schreiben Sie Ihre Meinungen und Vorschläge hier und in PM. Aber vor kurzem habe ich erfahren, dass das Haus von Anjou aus Tränen Pulver enthält. Willst du dich nicht treffen? Sie müssen wissen, wie man Kindern richtig in die Augen tropft. Sofort erkannte, dass die Infektion aufgenommen wurde. Und wir haben Pirka Füller in einem Karton. Dana Synergized Insektizid, das Teil der Zubereitung ist, hat eine Kontaktwirkung. Daher werden Ektoparasiten nur durch den Kontakt mit den Haaren eines mit DANA SPREAM behandelten Tieres getötet.

NICHT WISSENSCHAFTLICHER ARTIKEL: ERSTE HILFE BEI ​​AUGENKRANKHEITEN BEI TIEREN

Perepechaev K.A. Tierärztlicher Augenarzt, Mikrochirurg, Ph.D.

Machen Sie sofort einen Vorbehalt, dass ich ein kategorischer Gegner der Selbstbehandlung von Augenkrankheiten bei Tieren bin. Ich weiß nicht, wie viel der Besitzer eines Hundes oder einer Katze selbstständig ohne die Hilfe eines Tierarztes Durchfall (Diarrhoe) in seinem Haustier heilen kann, aber Diarrhoe tritt in 90% der Fälle von selbst auf. Eine schwere Augenkrankheit, die bei einem Haustier aufgetreten ist, geht selbst nie vorüber. Beim Versuch, die Augenpathologie selbst zu heilen, verliert der Besitzer eines Hundes oder einer Katze wertvolle Zeit und verschlechtert die Situation in der absoluten Mehrheit der Fälle erheblich. Ich erkläre Ihnen verantwortungsvoll, dass therapeutische Augenpathologien bei Hunden und Katzen in 100% der Fälle behandelt werden, wenn Sie sofort einen qualifizierten Augenarzt kontaktieren. Es ist eine unzeitige und inkompetente Behandlung, die meistens zum Verlust des Auges führt. Sehr geehrte Tierhalter und tierärztliche Allgemeinmediziner! Versuchen Sie niemals, eine Behandlung nach dem Zufallsprinzip zu verschreiben. Sie werden nie geschlafen und machen es schlimmer, als es war. Denken Sie an die goldene Regel der veterinärmedizinischen Ophthalmologie - es ist besser, überhaupt nicht zu heilen, als falsch zu heilen.

Es gibt jedoch so viele absolut MAD- und WILD-Ratschläge zur Ersten Hilfe bei Augenpathologien bei Tieren, die ich für meine Pflicht halte, darüber zu berichten, was in keiner Weise zu tun ist und was getan werden kann. Ich hoffe, das hilft Ihnen in einer schwierigen Situation.

1. Spülen Sie das Auge mit Wasserstoffperoxid, Kaliumpermanganat, allen Alkohollösungen, Chlorhexidin, Miramistin, Metronidazol, injizierbaren Antibiotika-Lösungen, Borsäure, Kamillenlösungen, Furatsilina, Tee.

2. Blasen oder gießen Sie in die Augen KEINE PULVER (Puderzucker, Antibiotika in Pulverform, Streptotsid), begraben Sie Honig.

3. Um Augentropfen auf Albucid zu tropfen, tropft Vizin-Großmutter von Katarakten, dem ersten, was sich in der Hausapotheke befand, oder dem, was die Nachbarin gab, was immer ihre Doghellip heilt

4. Wischen Sie die Augenlider und die Haut um die Augen mit alkoholischen Lösungen oder Tinkturen (Ringelblume, Furatsilina usw.) ab.

5. Verwenden Sie zum Waschen der Augen eine unkonventionelle oder traditionelle Medizin: Silberwasser (lebendiges, totes Wasser) aus Kräutertinktur und Propolismagieelixieren, Urinextrakte und Säfte, Extrakt aus dem Alpenkrokodilhorn usw. usw. (auch wenn es dir selbst hilft).

6. Zum Schmieren der Wunden an den Augenlidern oder an der Haut um die Augen mit alkoholischen Jodlösungen, um die Wunden um die Augen mit Wasserstoffperoxidlösung und etwaigen Alkohollösungen zu waschen.

7. Der Versuch, den Staubfleck, Eiter, Schleim mit den Fingern, Tampons oder Wattestäbchen aus dem Auge zu entfernen.

In Ihrem Arsenal der Ersten Hilfe für ein Tier mit einer Augenkrankheit gibt es nur drei mögliche Aktionen:

1. Wenn die Haut um die Augenlider stark verschmutzt ist (mit Schmutz, Staub, Tränen, eitrigen Sekreten, Blut), wischen Sie sie vorsichtig mit einem Wattestäbchen (Wattepad) mit ausreichend gekühltem Wasser bei Raumtemperatur, sauberem Leitungswasser oder normalem Trinkwasser ab. Danach waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Seife und Löschbewegungen, trocknen Sie die Haut um die Augenlider mit einem sauberen, trockenen Wattestäbchen ab.

2. Wenn das Auge selbst stark verschmutzt ist (mit Schmutz, Staub, eitrigem Sekret), können Sie das Auge mit gekochtem Wasser bei Raumtemperatur, sauberem Leitungswasser oder normalem Trinkwasser waschen. Dazu reichlich Wasser mit einem sauberen Wattestäbchen einweichen (es muss Wasser wie ein Schwamm aufnehmen). Anschließend drückt man auf einen Tampon und drückt Wasser einfach direkt auf die Oberfläche des Augapfels. Wasser tropft oder rieselt, Sie können Ihre Augen leicht waschen, ohne dabei etwas zu beschädigen. Der Vorgang kann bei Bedarf mehrmals wiederholt werden. Entfernen Sie vorsichtig alle mit dem Augenlidabstrich aus dem Auge gespülten Ausfluss (siehe Punkt 1).

WICHTIG: Waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife, bevor Sie dieses Verfahren durchführen.

WICHTIG: Berühren Sie die Augenoberfläche nicht mit einem Tupfer.

WICHTIG: Wenn das Auge selbst mit Blut bedeckt ist, kann es nicht gewaschen werden.

ACHTUNG: Wenn ein wissentlich giftiger oder gefährlicher Stoff (Säure, Alkali, Gifte, Chemikalien, Benzin, Alkohol usw.) in das Auge des Tieres gefallen ist, sollte das Gesamtvolumen der Waschlösung das Volumen des möglicherweise gefährlichen Stoffes im Auge mindestens 100-200 übersteigen mal Grob gesagt sollte das Auge mit mindestens einem Glas Wasser gewaschen werden. Nur in dieser Situation ist das Jet-Waschen des beschädigten Auges (zum Beispiel Trinkwasser aus einer Flasche) in ausreichendem Maße erlaubt. Grundsätzlich ist es wichtig, dass das Wasser direkt mit dem Auge gespült wurde und nicht nur über den Kopf floss.

3. Wenn Sie nach dem Spülen der Augen 6-8 Stunden keinen Termin bei einem Augenarzt erhalten können und der Augenzustand Ihres Haustieres Sie beunruhigt, können Sie 1-2 Tropfen 0,25% Levomycetinum Augentropfen in Ihr Auge tropfen (Sie werden in fast jeder Apotheke verkauft, haben eine geringe Toxizität nach einmaligem Gebrauch, verursachen selten Nebenwirkungen und sind billig).

Dieses Erste-Hilfe-Programm für Augenpathologie ist universell und kann bei ALLEN Arten von Haus-, Exoten- und Wildtieren (vom Hamster bis zum Pferd oder zur Kuh) angewendet werden.

Dieses Schema, das die Punkte 1, 2 und 3 umfasst, kann in den ersten 24 Stunden maximal dreimal angewendet werden. Danach ist ein Besuch beim Tierarzt unbedingt erforderlich. Mehr als einen Tag ist es unmöglich, ein Tier auf diese Weise zu behandeln.

Gesundheit für Sie und Ihre Haustiere!

Wenn Sie den Artikel ganz oder teilweise verwenden, geben Sie den Namen des Artikels vollständig an. Autor und Link zur Website: www.9265231897. ru zwingend.

http://zrenie100.com/vizin-i-zrenie/vizin-mozhno-li-kapat-koshkam.html

Tierärztliche Tipps

Über Impfungen

Vor Impfungen MUSS das Tier gegen Flöhe und Würmer behandelt werden!

Tollwut ist eine 100% tödliche Krankheit. Alle Arten von Säugetieren und Menschen sind davon betroffen. Daher ist für alle Haustiere eine Tollwutimpfung erforderlich.

Vergiss die Impfung nicht. Es gibt viele prophylaktische Impfstoffe, aber wir bevorzugen den Impfstoff "NOBIVAK Tricat" (gefriergetrockneter Impfstoff gegen Rhinotracheitis, Calicivirus-Infektion und virale Panleukopenie bei Katzen) und "NOBIVAC Tollwut" (für Tollwut), Holland. Wir erinnern Sie daran, dass Impfstoffentwickler für jeden Impfstoff einen optimalen Impfplan empfehlen. Wenn Sie kein Arzt sind, nehmen Sie keine Korrekturen vor und befolgen Sie, was in den Anweisungen angegeben ist oder was Ihr Tierarzt sagt. Die ersten Impfungen machen zweimal Kätzchen. Die Immunität wird nur 14 Tage nach der zweiten Impfung entwickelt. Und denken Sie daran, dass der Körper des Kätzchens innerhalb von anderthalb Monaten, wenn der Impfplan läuft, schwächer wird. Die Immunität nimmt ab, also müssen Sie Ihr Haustier für diesen Zeitraum vor unnötigem Kontakt mit anderen Tieren, vor möglichen Zugluft schützen, nicht baden und das Tier während dieser Zeit nicht waschen. Als nächstes muss das Tier einmal im Jahr geimpft werden.

WAS IST DIE VORBEREITUNG, DIE IN EINEM ERSTE-HILFE-KIT IN EINEM HAUSKÜHLTRAIN HAT?

Lass es uns in der Reihenfolge erzählen. Für alle Eltern ist es am schwierigsten, wenn ihr Baby krank ist. In diesem Fall ist das Kätzchen, die Katze oder die Katze unser Kind. Wir verlieren die Ruhe und den Schlaf, wir sind bereit, seine Krankheit mit dem Baby zu teilen, wenn es möglich ist, sind wir für alles bereit, solange sich unser Schatz früher erholt und fröhlich und glücklich wird. Das Kätzchen kann nicht sagen, wo es weh tut und wie. Erst wird plötzlich krank. Hier kommt die wesentliche Medizin zur Rettung.

Welches "Katzenset" muss man zu Hause haben, um Erste Hilfe zu leisten, bevor ein Tierarzt kommt. Achtung! In milden Fällen möchte ich betonen, dass dies nicht Ihre Aufmerksamkeit ist. Sie können selbst damit umgehen, zumal Veterinärdienste sehr teuer sind und nicht immer von hoher Qualität sind.

Beschreibt alles in Auftrag:

- Bei Schnittwunden, beißen, wenn die Wunde nicht gerissen ist, werden sie mit 3% WASSERSTOFFPEROXID behandelt. Wenn die Wunde nass wird, verarbeiten wir sie erneut mit Peroxid und besprühen sie mit trockenem STREPTOCID (als desinfizierender entzündungshemmender Wirkstoff). Wenn die Wunde reißt, schmieren Sie die SYNTHOMYCIN-EMULSION. Wenn die Wunde brennt, wird uns die VISHNEVSKY OINTMENT helfen.

Bei schwerer Müdigkeit, Hitzschlag, Herzversagen und schwacher Atmung können Sie Herzmedikamente verabreichen: Corvalol, Valocordin usw. Es ist noch besser, SULFOCAMFOKAINA zu injizieren.

Mit der allgemeinen leichten Unpässlichkeit, der Lethargie, stechen wir gegen IMMUNOFAN. Es stimuliert die lebensnotwendigen Ressourcen des Körpers und hilft ihm, die Krankheit schneller zu bewältigen. Hier ist das Medikament Baypamun der Firma Bayer. Es ist auch ein unspezifischer Stimulator der körpereigenen Abwehrkräfte. Es ist eine wirksame Vorbeugung gegen die Auswirkungen von Stress, der durch Transport, Ausstellung oder Krankenhausaufenthalt verursacht wird.

Wenn Erbrechen auftritt und sich der Stuhl dramatisch verschlechtert, müssen Sie die Fütterung ganz einstellen (mindestens für einen Tag), und mit einer schwach blassrosa Lösung von MANGANESE und 1-2 Tabletten ACTIVATED COAL viel trinken. Außerdem helfen Reisbrühe und mit Wasser verdünnte Hühnerbrühe sehr. Wir geben unbedingt zweimal täglich 1/2 Tabletten SULGINA, und wenn sich der Stuhl während des Tages nicht bessert, beginnen wir bereits mit stärkeren und effektiveren Mitteln. Antibiotika: Chloramphenicol 1/6 Tabletten 2-mal täglich und notwendigerweise probiotisch bedeutet "BIFIKOL" oder "BIFIDUM BACTERIN" und besser für besondere Tiere "LACTOBIFADOL" oder "BIFITRILAC" und am besten "VETOM 1: 1".

Im Allgemeinen sind die Symptome von Durchfall und vor allem, wenn sie von Erbrechen begleitet werden, das schlimmste und unangenehmste Symptom. Wenn sich das Kätzchen einen Tag nach dem Einsetzen der ersten Symptome nicht bessert, wenn auch Erbrechen auftritt und es nicht aufhört, gibt es nur einen Rat - wenden Sie sich sofort an Ihren Tierarzt. Es kann eine sehr lebensbedrohliche Vergiftung, Hepatitis, Enteritis der Katze (Panleukopenie) usw. sein. Die Hauptsache hier - komm nicht zu spät.

Ein weiteres Problem - Verstopfung - ist ebenfalls unangenehm. In diesem Fall brauchen sparsame Abführmittel. Es kann Milch, Pflanzenöl (ein Teelöffel) und absolut wirksame Mittel sein - flüssiges Paraffin (ein Esslöffel).

Wenn die Augen rot oder wässrig werden oder ein Fleck oder eine kleine Augenverletzung vorliegt, verwenden wir die TETRACYCLINE-BATTERIE, die drei- bis viermal täglich für ein Augenlid platziert wird. Wenn es nach einer Woche nicht besser wird, gehen Sie zum Tierarzt. Es gibt auch eine ganze Liste von Augentropfen, die unten aufgeführt ist.

Die Degelmentierung ist für unsere Haustiere sehr wichtig. Wenn Kinder in Familien sind, müssen Sie es tun. Einmal im Viertel geben wir einem Kätzchen, einer Katze oder einer Katze Anthelminthika, wir selbst verwenden immer nur DRONTAL für Katzen, 1 Tablette pro 4 kg Körpergewicht, Bayer. Das Medikament enthält Praziquantel und Pyrantel-Embonat und tötet daher sowohl Rund- als auch Bandwürmer. Selbst eine fünffache Überdosis Drontal wird von Katzen ohne Vergiftungssymptome toleriert. MANDATORY, bevor die Würmer ausgehen, muss man Flöhe vorbeugen!

Vergessen Sie nicht Zecken und Flöhe. Für Katzen, die im Sommer in die Natur gehen, sowie für Besitzer von Katzen, die einen Hund haben, ist es besser, solche Vorbereitungen nicht zu vernachlässigen, sondern sie ständig zu verwenden. Denn Flöhe sind Träger vieler Infektionen, Eier und Larven von Würmern. Wir verwenden ein solches Medikament als "Advantage" (Tropfen) von Bayer. Dieses wunderbare Medikament ist gut, weil es nicht vom Blut absorbiert wird, sich über die Haut ausbreitet und innerhalb von 12 Stunden bis zu 98% aller Flöhe, ihrer Larven und Eier tötet. Und das Beste ist, dass dieses Medikament für trächtige und säugende Katzen verwendet werden kann. Es beeinflusst die Schwangerschaft nicht. Darüber hinaus hat das Medikament eine übergreifende Wirkung, das heißt, wenn die Mutterkatze behandelt wird, werden auch Babykätzchen unter 8 Wochen nicht mit Flöhen infiziert. Analog kann das Medikament "Frontline" sein

Wenn das Kätzchen immer noch krank ist, die Infektion bekommen hat, müssen Sie sich natürlich an den Züchter und den Arzt wenden, wissen jedoch, dass es gute Medikamente gibt, wie BAITRIL - ein Breitbandantibiotikum. Es wird zur Behandlung von Infektionskrankheiten eingesetzt. Nun stellen die russischen Entwickler viele inländische Drogen her, die uns als Tierhalter auch sehr helfen. Das Medikament Fospril - ein sehr wirksames Mittel zur Vorbeugung und Behandlung von Virusinfektionen bei Katzen und Hunden.
Die Hauptsache ist natürlich eine ausgewogene Ernährung.

BABY ERSTE-HILFE-KIT

Es ist immer ratsam, die erforderlichen Medikamente und Werkzeuge zu Hause zu haben oder mitzunehmen, wenn Sie die Katze mit auf eine Reise nehmen.

Instrumente und Dressings:

  1. Sterile Bandagen (breit und schmal)
  2. Saugfähige Baumwolle
  3. Gummi-Geschirr
  4. Schere mit abgerundeten Enden
  5. Einwegspritzen für 1,0; 2,0; 5,0; 10,0; ml
  6. Pinzette
  7. Stumpfe Pipette
  8. Tuch (aus festem Besatz) mit Schlitzen für Pfoten
  9. Spritze für Neugeborene
  10. Sterile Tücher
  11. Medizinisches Thermometer
  12. Krallenschere
  13. Fixierbeutel (eine Katze wird dort platziert, nur der Kopf bleibt draußen, der Beutel ist mit einem Band gebunden.) Wird benötigt, wenn die Katze die Ohren putzen, eine Pille geben, transportieren muss usw.

MEDIKATIONEN:

  1. Ascorbinsäure in Ampullen (Vitamin C)
  2. Vitamin B12
  3. Vitamin D3
  4. Vikasol (Etamzilat) (Vitamin K) in Ampullen oder Tabletten
  5. Microvitam (komplexe Zubereitung)
  6. Aminovit (komplexe Droge)
  7. Glukose in Ampullen (normalerweise 40% ige Lösung)

Antihistaminika (antiallergisch):

  1. Diphenol (Amp. Oder Tabl)
  2. Suprashit
  3. Tavegil

Antiseptika und Desinfektionsmittel:

  1. 70% Alkohol oder Wodka
  2. Wasserstoffperoxid 3%
  3. Borsäurelösung, 3%
  4. Zelenka
  5. Iodinol
  6. Iodez
  7. Kaliumpermanganat (Kaliumpermanganat)
  8. Lugol-Lösung
  9. Furacilin in der Tabelle. 10 Stück (verdünnt in heißem Wasser mit einer Rate von 1 Tablette. Pro Glas Wasser. Lange Lagerung an einem kühlen Ort)
  1. Aktivkohle (tabl)
  2. Polyphepan (Pulver)
  1. Drontal (1 Tabl / 4 kg Gewicht)
  2. Prazikvanlet
  3. Cannavtel Plus (1 Tabl / 10 kg Gewicht)

Schmerzmittel und Heilmittel

  1. Novocain in Amp. (0,5% oder 2% Lösung)
  1. Streptocide Tabletten (antimikrobielle) topische Anwendung
  2. "Zooderm" -Tropfen - antimikrobielle Mittel, Antihistaminika und entzündungshemmende Mittel (bei Otitis, Dermatitis, schlecht heilenden Wunden und anderen Hautkrankheiten)

Entzündungshemmende Medikamente (Homöopathie):

  1. Traumel (entzündungshemmend, anti-exsudativ, immunstimulierend)
  1. Vaseline-Öl
  2. Sintomycin-Salbe (Liniment Synthomycin) - antibakterielle Salbe
  1. Gentamicin 4% in Ampullen
  2. Ampicillin (Ampioks) Ampullen oder Tisch.
  3. Levomitsetin-Tabletten
  4. Tetracyclinhydrochlorid
  5. Baytril (breites Spektrum, insbesondere für Tiere)
  6. Biseptol 120 (kombiniertes antibakterielles Arzneimittel mit einem breiten Spektrum bakterizider Wirkung) Wird zur Behandlung verschiedener Infektionen verwendet.

Antiviral und erhöhen ihre eigene Immunität:

  1. Baypamun (unspezifischer Stimulator der körpereigenen Abwehrkräfte; es ist eine wirksame Vorbeugung gegen die Auswirkungen von Stress, der durch Transport, Ausstellung, Krankenhausaufenthalt verursacht wird)
  2. Immunofan (stimuliert die Abwehrkräfte des Körpers), hat antivirale und anibakterielle Wirkung (zur Verbesserung der Reproduktionsfunktion)
  1. Ribotan (stimuliert die Abwehrkräfte des Körpers, hilft bei der Bekämpfung der Pest, bei viraler Enteritis, Hepatitis. Influenza, Demodikose usw.)
  2. Maxidin (Immunmodulator und entzündungshemmendes Medikament für ein breites Anwendungsspektrum) * Bei Anwendung mit Fosprenil ist eine zweifache Dosisreduktion möglich.
  3. Fosprenil
  4. Gamavit

Augenprodukte:

  1. Lacrymin Augentropfen - aniseptisch
  2. Lacrikan (Augentropfen) - ein Aniseptikum - stellt ein lebendes Anästhetikum bereit
  3. Levomitsetin 0,25% (Augentropfen) (Breitspektrum-Antibiotikum)
  4. Taufon (Augentropfen)
  5. Vizin (Augenentzündung lindern)
  6. Augensalbe mit Hydrocortison oder Tetracyclin (entzündungshemmend., Mittel gegen Juckreiz und gegen Ödeme)
  7. Iris (Augentropfen)
  8. Ciprovet (Augentropfen) (entzündungshemmendes antimikrobielles Mittel)
  9. Anandin (okular-intranasal) (entzündungshemmende, antimikrobielle und regenerierende Wirkung)

Ohrenpflegeprodukte

  1. Ottokan (Ohrentropfen)
  2. Otovedeni (Ohrentropfen)
  3. Ottiovin (Behandlung von Otitis)
  1. Sulfocamphocain in Ampullen
  2. Corvalol
  3. Valocordin
  4. Furosemid
  1. Vetom 1: 1
  2. Vetocil 3.18
  3. Laktobifadol
  4. Enifarm
  5. Bactoneotomie (enthält auch die immunmodulierende Substanz Neotim)
  1. Flüssiges Ammoniak (zur Simulation der Atmung)
  2. Calciumbicarbonat
  3. Rizinusöl
  4. Natriumchlorid 0,9% (isotonische Lösung)
  5. Oxytocin (nur für Besitzer von Katzen zur Geburt)
  6. Kantarius compositum (bei Verbrennungen, akuter Mittelohrentzündung, Ekzem bei Nässe, Blasenentzündung usw.)
  7. "Zooderm" -Tropfen - antimikrobielle Mittel, Antihistaminika und entzündungshemmende Mittel (bei Otitis, Dermatitis, schlecht heilenden Wunden und anderen Hautkrankheiten)
  8. Furosemid (chronische Herzinsuffizienz, Lungenödem, Hypertensive Krise, Ödematome-Aszites-Syndrom bei Leberzirrhose, Nierenversagen, Nephrotisches Syndrom, schwere Hypernatriämie, Hyperkalzämie und Hypermagnämie)
  • Kamille
  • Salbei
  • Brennnessel
  • Eichenrinde
  • Badana-Wurzel
  • Bärentraubenblatt
  • eine halbe etage

Kräuterextrakte der Form "Phytoelite": "Gesunde Nieren", "Metastop", "Saubere Haut", "Fette Katze" usw.

Kräuterextrakte "Kot-Ervin" (Arzneimittel zur Vorbeugung und Behandlung des urologischen Syndroms und der Katzenspülung) und "Kot-Bayun" (beruhigender Kräutertee zur Korrektur des Verhaltens von Katzen AO-Pubertätszeit)

Es ist wichtig, dass alle Katzenliebhaber wissen.

GIFTIGE PFLANZEN FÜR KATZEN:

  1. Helen
  2. Ringelblume (Ringelblume)
  3. Geranium
  4. Maiglöckchen
  5. Oleander
  6. Tulpe
  7. Squill
  8. Mack
  9. Eibe
  10. Krokus
  11. Narzissen und alle Zwiebeln
  12. Philodendron
  13. Baum des Lebens
  14. Cicuta
  15. Veilchen
  16. Chemeritsa

WELCHE MEDIZINEN GEFAHREN:

  1. Analgin
  2. Aspirin und alle phenolischen Zubereitungen
  3. Baldrian, Ringelblume und zeichnete Kräuter, Nadelbäume und andere ätherische Öle
  4. Jod
  5. Paracetamol

http://www.happy-bears.org/?veterinarnie_soveti
Weitere Artikel Über Allergene