Vitamine für Dehnungsstreifen in Lebensmitteln

Dehnungsstreifen (Dehnungsstreifen) erscheinen auf der Haut aufgrund eines Mangels an Kollagen und Elastin. Häufiger kommt es während der Schwangerschaft zu einer Dehnung der Haut aufgrund einer starken Gewichtszunahme der Mutter. Vitamine gegen Dehnungsstreifen helfen, die Anzahl der Hautbrüche zu minimieren und beschädigte Hautpartien wiederherzustellen. Welche Lebensmittel enthalten Nährstoffe? Antworten finden Sie in diesem Artikel.

Vitamine gegen Dehnungsstreifen

Die wichtigsten vorbeugenden Maßnahmen gegen das Auftreten von Schwangerschaftsstreifen sind Hautpflege und ausgewogene Ernährung unter Einnahme von Multivitaminkomplexen. Die Verwendung von Kosmetika auf natürlicher Basis macht die Haut geschmeidig und elastisch.

Die folgenden Substanzen werden zur Wiederherstellung der Haut und zur Bekämpfung von Dehnungsstreifen verwendet:

· B-Vitamine

Retinol hält den Wasserhaushalt in den Hautzellen aufrecht und macht es geschmeidig. Es wirkt wundheilend, stimuliert bei äußerlicher Anwendung die Zellregeneration. Vitamin A und seine Derivate sind reich an Butter, frischen Karotten, Kuhmilchkäse, Kürbis und Kirschen.

Ascorbinsäure ist an der Entwicklung von Kollagenfasern beteiligt und verstärkt die Wände der Hautgefäße. Vitamin C stimuliert die Schutzfunktionen der Haut. Mit Lebensmitteln gelangt der Körper mit frischen Kräutern, Zitrusfrüchten, Beeren.

Vitamine der Gruppe B helfen, geschädigte Hautpartien wiederherzustellen. Calciferole (Vitamin D) verhindern eine vorzeitige Hautalterung und machen sie elastisch. Beide Arten von Nährstoffen finden sich in Fisch (Fluss und Meer), rotem Fleisch, Milchprodukten, Rindfleisch und Schweineleber.

B-Vitamine sind in großen Mengen in Nüssen, Hülsenfrüchten enthalten.

Vitamin K beseitigt Schwellungen, verhindert die Bildung neuer Dehnungsstreifen und Pigmentflecken und stellt Schäden wieder her. Das Element ist Teil von Pinienkernen, Frühlingszwiebeln, Hülsenfrüchten, Kiwi und Olivenöl.

Tocopherol glättet die Haut, wirkt regenerierend.

Vitamin E aus Dehnungsstreifen in großen Mengen in pflanzlichen Ölen gefunden: Oliven, Mandeln, Sonnenblumen.

Die richtige Ernährung und Hautpflege mit angereicherten Naturheilmitteln helfen, die Anzahl der Schwangerschaftsstreifen visuell zu reduzieren und die Bildung neuer Schwangerschaftsstreifen zu verhindern.

http://www.wday.ru/krasota-zdorovie/sok/vitaminyi-ot-rastyajek-v-produktah-pitaniya/

Hilft Vitamin E bei Dehnungsstreifen?

Vitamin E aus Schwangerschaftsstreifen wird seit langem in der Kosmetik eingesetzt. Das Auftreten von Dehnungsstreifen ist durch das Vorhandensein von parallelen roten oder violetten Streifen auf dem Körper gekennzeichnet. Dehnungsstreifen sind das Ergebnis von Rissen in den tiefen Schichten der Epidermis, meist als Folge einer plötzlichen Gewichtszunahme.

In einigen Fällen kann Vitamin E dazu beitragen, Schwangerschaftsstreifen zu beseitigen, aber vor der Anwendung sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um sicherzustellen, dass die Verwendung von Vitamin E eine geeignete vorbeugende Therapie ist. Beispielsweise erfordern Kinder und Jugendliche Dehnungsstreifen (Striae) eine bestimmte Behandlung, Dehnungsstreifen für schwangere Frauen werden auf ihre eigene Weise behandelt und verhindert.

Der Mechanismus für das Auftreten von Dehnungsstreifen

Wenn Dehnungsstreifen auftreten, bleibt die äußere Hautschicht intakt. Anstelle von Brüchen in der Dermis erzeugen Kollagenfasern, die sich verformen, unansehnlich wirkende Vertiefungen. Die problematischsten Stellen für das Auftreten von Dehnungsstreifen sind Bauch, Oberschenkel, Gesäß und Brust.

Bedingt durch ein kosmetisches Problem haben Dehnungsstreifen keine ernsthaften Gesundheitsprobleme. Im Laufe der Zeit werden Dehnungsstreifen meist blass, verschwinden jedoch auch bei Behandlungen wie Lasertherapie und Mikrodermabrasion nicht vollständig.

Verwendung von Vitamin E

Wenn eine große Anzahl von Dehnungsstreifen auftritt, zum Beispiel während der Schwangerschaft, wird Gewebeschäden als perfekter Prozess angesehen. Vitamin E wird wahrscheinlich nicht in der Lage sein, das Erscheinungsbild von gestreckter Haut zu verbessern.

Formen der Freigabe

Verwenden Sie in der Regel Öle, die Vitamin E enthalten, wie folgt:

  • als Salbe topisch im betroffenen Bereich angewendet;
  • als Nahrungsergänzungsmittel zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen.

Als Nahrungsergänzungsmittel ist ein Vitamin E-haltiger Wirkstoff in verschiedenen Formen erhältlich, einschließlich Kapseln, flüssigem Öl und Tabletten. Öl, das Vitamin E enthält, kann in Form einer Creme gekauft werden. Wenn eine Frau Dehnungsstreifen loswerden will, fügt sie Masken, Kompressen und Packungen in Problemzonen mit Vitamin E zu.

Anwendung

Sie müssen Ihren Arzt konsultieren und Tests bestehen, um die korrekte Menge an Vitamin E zu bestimmen, die oral eingenommen werden muss, insbesondere während der Schwangerschaft. Von Schwangerschaftsstreifen während der Schwangerschaft wird Vitamin E zweimal täglich morgens und abends auf die Haut aufgetragen.

Sie können die heilenden Eigenschaften von Tocopherol verbessern, indem Sie es mit anderen Zutaten mischen und dann an Stellen mit Dehnungsstreifen einreiben. Ein wenig Kakao eignet sich daher ideal für seine Eigenschaften in Kombination mit Vitamin E für den lokalen Gebrauch.

Andere mögliche Zutaten für die Verwendung mit Tocopherol sind:

  • Hagebuttenöl;
  • süßes Mandelöl;
  • Kokosöl.

All diese Öle werden idealerweise mit neutralem Olivenöl, das mit Fettsäuren gesättigt ist, kombiniert.

Vitamin E Ergänzungen

Verlassen Sie sich nicht nur auf die lokale Anwendung von Vitamin E zur Bekämpfung von Schwangerschaftsstreifen.

Zusätzliche präventive Strategien sollten angewendet werden:

  • regelmäßige übung;
  • ausgewogene Ernährung zur Kontrolle der Gewichtszunahme.

Während der Schwangerschaft sollten Sie versuchen, während der gesamten Trächtigkeit allmählich an Gewicht zu gewinnen, um die Möglichkeit einer starken Gewichtszunahme zu minimieren, die in der Regel zu Dehnungsstreifen führt. Wenn Dehnungsstreifen aufgetreten sind, verzweifeln Sie nicht. Selbst ohne Behandlung verblassen sie allmählich und werden mit der Zeit weniger wahrnehmbar. Vitamin E gegen Schwangerschaftsstreifen hilft, die natürliche Schönheit wieder herzustellen.

Quellen:

Vidal: https://www.vidal.ru/drugs/vitamin_e__40813
GRLS: https://grls.rosminzdrav.ru/Grls_View_v2.aspx?routingGuid=0804cefc-0ed0-4520-8376-acb700b33a8ft=

Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste

http://pillsman.org/27738-vitamin-e-ot-rastyazhek.html

Dehnungsstreifen bei Kindern: Symptome. Vitamine gegen Schwangerschaftsstreifen bei Jugendlichen. Ursachen und Prävention.

Mach dir keine Sorgen! Dehnungsstreifen bei Jugendlichen - meistens ein vorübergehendes Phänomen, und früher oder später werden sie verschwinden. Tatsache ist, dass sich der Körper während des Wachstums der Adoleszenz verändert und das Auftreten von Dehnungsstreifen mit der Bildung von Unterhautlücken verbunden ist. Laut Statistik leiden 10 Prozent der Jugendlichen unter unterschiedlich starken Dehnungsstreifen. Es ist nicht notwendig, sich zurückzulehnen und zu warten, bis die Hautfehler von selbst verschwinden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Dehnungsstreifen zu behandeln. Wir sollten nicht vergessen - Sie können so eine traurige Erfahrung wie das Auftreten von Dehnungsstreifen vermeiden.

Merkmale von Schwangerschaftsstreifen bei Jugendlichen

Zunächst müssen Sie entscheiden, welche Erweiterungen bei Jugendlichen sich von ähnlichen Hautfehlern bei Erwachsenen unterscheiden.

Erstens haben wir ganz unterschiedliche Gründe für ihr Auftreten. In der Adoleszenz ist die hormonelle Anpassung des Körpers. Es gibt eine schnelle Gewichtszunahme und ein schnelles Wachstum. Meistens betrifft das Problem der Schwangerschaftsstreifen die Kinder, die schneller wachsen als ihre Altersgenossen und an Gewicht zunehmen.

Eine rasche Gewichtszunahme in der Pubertät geht mit einer Zunahme des subkutanen Fetts einher. Die Haut hält nicht immer mit, sie verliert an Elastizität und dehnt sich aus. An den am meisten gedehnten Stellen wird die Haut durch Bindegewebe ersetzt, das Dehnungsstreifen bildet. Zum Beispiel deutet das Auftreten von Dehnungsstreifen an den Brüsten von Mädchen darauf hin, dass die Haut einfach nicht mit dem Wachstum der Brustdrüsen Schritt hält. Die Situation ist normal, wenn junge Mädchen dort Dehnungsstreifen haben und an anderen Orten überhaupt nicht existieren. Auch in diesem Alter können Dehnungsstreifen an Gesäß, Oberschenkeln und Bauch auftreten.

Zweitens können Jugendliche die gleichen Probleme wie Erwachsene haben, was zu Dehnungsstreifen führen kann. Es ist übergewichtig und sesshaft.

Ein weiteres bei Jugendlichen ist die Produktion einer erhöhten Menge des Hormons Cortisol im Körper. Es kann auch Hautbrüche verursachen. Während der Pubertät sollte das Kind seine Hormone überprüfen. Zumindest das Auftreten von Dehnungsstreifen ist ein Grund, die Tests zu bestehen.

Bei Dehnungsstreifen bei Jugendlichen auf der Rückseite sollten Sie jedoch besonders aufpassen. In einigen Fällen kann das Auftreten von Schlieren als Symptom für schwere Erkrankungen der inneren Organe angesehen werden. Am ehesten sprechen wir jedoch von einem Mangel an Muskelmasse im Rücken. In jedem Fall sollten Sie jedoch einen Arzt aufsuchen.

Hinweis an die Eltern. Wenn Ihr Kind schnell zu wachsen begann, sollten Sie es unbedingt vor dem Auftreten von Dehnungsstreifen warnen. Vergewissern Sie sich, dass dies ein häufiges Phänomen für diese Phase des Erwachsenwerdens ist und es Wege gibt, die Striae loszuwerden. Lassen Sie sich von ihm Stellen von Defekten auf Ihrer Haut zeigen, wenn diese auftauchen.

Wir behandeln jugendliche Dehnungsstreifen

Sie können Teenager-Dehnungsstreifen auf verschiedene Weise loswerden. Die Wahrheit muss geduldig sein. Striae ist ein schwerer kosmetischer Defekt, der nicht schnell geheilt werden kann. Es wird mindestens einen Monat dauern. Und mehr noch, es hängt alles von deren Größe und Zeitpunkt ab.

Für die Behandlung und für Jugendliche verwenden Sie drei Hauptmethoden:

  • Mesotherapie
  • Laserpolieren
  • Kosmetische Präparate

Betrachten Sie jede der Möglichkeiten.

Jetzt gilt die Mesotherapie als eine der effektivsten Methoden, um Dehnungsstreifen zu entfernen. Ärzte erkannten, dass es sicher und schmerzlos ist, und es wird verwendet, um Dehnungsstreifen bei Jugendlichen zu beseitigen. Mit Hilfe einer speziellen dünnen Nadel wird das Arzneimittel bis zu einer geringen Tiefe unter die Haut gespritzt, wodurch die Wiederherstellung der Problemzonen der Haut angeregt wird. Normalerweise werden Mesotherapie-Sitzungen zweimal im Monat abgehalten, und die Behandlung kann bis zu sechs Monate dauern.

Dehnungsstreifen Mesotherapie - Injektionen von speziellen Präparaten, die subkutane Tränen entfernen.

Wie jedes kosmetische Verfahren hat die Mesotherapie Kontraindikationen. Besonders wenn sie bei Jugendlichen durchgeführt werden. Erstens kann es nicht in einem infektiös-entzündlichen Prozess am Eingriffsort, bei rezidivierendem Herpes, bei Erkrankungen der Hautkoagulation sowie bei Erkältungen und allen mit Fieber verbundenen Erkrankungen durchgeführt werden. Es wird nicht empfohlen, das Verfahren im Sommer durchzuführen, wenn die Haut häufig Sonnenlicht ausgesetzt ist. Konsultieren Sie vor der Mesotherapie unbedingt Ihren Arzt.

Ein weiteres übliches, aber teures Verfahren ist das Laser Skin Resurfacing. Das Laserpolieren von Dehnungsstreifen ermöglicht es Ihnen, Hautfehler bereits während der ersten Sitzung zu beseitigen. Im Gegensatz zur Mesotherapie kann das Schleifen von Brennen auf der Haut begleitet werden. Eine Sitzung dauert normalerweise nicht länger als eine Stunde. Nach dem Eingriff können Rötungen oder Schwellungen auf der Haut auftreten. Innerhalb von zwei Wochen ist die Haut mit Dehnungsstreifen vollständig regeneriert und sie sind nicht mehr auffällig. Der charakteristische Weg dieses Verfahrens ist die Zeit. Im Gegensatz zur Mesotherapie, die mehrere Monate dauert, dauert es nur wenige Wochen, um Dehnungsstreifen mit einem Laser zu entfernen. Besuchen Sie vor diesem Eingriff unbedingt einen Dermatologen. Und danach begrenzen Sie Ihren Aufenthalt in der Sonne.

Video zum Thema: Was ist Laser Skin Resurfacing?

Der dritte, der häufigste und kostengünstigste Weg - die Verwendung moderner kosmetischer Zubereitungen. Um Dehnungsstreifen in modernen Produkten zu entfernen, werden häufig Kombinationen aus Kollagen, Silikon und anderen Produkten verwendet, die die Haut nähren und ihre Regeneration fördern. Um die am besten geeigneten Mittel zum Entfernen von Dehnungsstreifen zu finden, verwenden Sie den entsprechenden Abschnitt für Dehnungsstreifen.

Es sollte nicht vergessen werden, dass die Wirkung beobachtet wird, wenn moderne Kosmetika mit Massagen und besonderen körperlichen Aktivitäten kombiniert werden (siehe unten).

Das Auftreten von Dehnungsstreifen verhindern

Natürlich ist es unmöglich, genau vorherzusagen, in welchem ​​Alter und an welchem ​​Ort sich "Dehnung" ergibt. Das ist aber nicht nötig. Bei der Vorbeugung von Dehnungsstreifen ist eine stärkende Wirkung auf die Haut wichtig. Meistens bilden sich Streifen in der Brust, den Oberschenkeln, dem Gesäß und dem Bauch. Daher sollte auf diese Problembereiche besonders geachtet werden.

Wie seltsam es nicht klingen mag, aber der erste Ratschlag zur Verhinderung von Schwangerschaftsstreifen im Jugendalter ist, übermäßige körperliche Anstrengung zu vermeiden. Sie können Hautmikrotrauma verursachen, die die Ursache von Dehnungsstreifen sind.

Die Ernährung ist sehr wichtig. Der Mangel an bestimmten Substanzen, die für die Hautregeneration benötigt werden, führt zu Striae. Mädchen in der Adoleszenz, mit einem unformierten Körper, sollten nicht auf Gewichtsabnahme Diäten sein. Abnehmen während des "Aufbaus" und des Wachstums des Körpers in diesem Alter kann nicht nur zu Dehnungsstreifen führen, sondern auch zu ernsteren Problemen im Körper.

Lange Zeit glaubte man, dass Dehnungsstreifen nur bei Schwangeren und fettleibigen Menschen auftreten. Dehnungsstreifen bei Jugendlichen sind jedoch sehr häufig. Laut Statistik können 10 von 100 Kindern während der Pubertät mit diesem Problem konfrontiert werden.

Ursachen von Schwangerschaftsstreifen bei Jugendlichen

Warum erscheinen Striae bei Mädchen und Jungen? Adoleszenz ist eine Zeit, in der schnelle Gewichtszunahme und Körperwachstum auch von einem hormonellen Anstieg begleitet werden. Aufgrund der Tatsache, dass die Haut schnell gedehnt wird, gibt es eine Lücke im Epithel. Das Ergebnis ist das Auftreten roter und violetter Streifen am Körper eines Teenagers, die als Dehnungsstreifen (Dehnungsstreifen) bezeichnet werden. Nach einiger Zeit ändert sich die Farbe von strii in weiß, aber auf dem Hintergrund gebräunter Haut sind sie sehr auffällig.

Dehnungsstreifen mit der gleichen Wahrscheinlichkeit können sowohl bei Mädchen als auch bei Jungen auftreten. Meistens treten sie aufgrund einer Zunahme der Muskelmasse an Bauch, Oberschenkeln, Beinen und Po auf. In dieser Zeit beginnen die Mädchen mit dem Wachstum der Brustdrüsen, was zur Bildung von Strii auf der Brust beiträgt.

Ursachen können unterschiedlich sein. Die wichtigsten sind:

  • Eine starke Gewichtszunahme oder ein Wachstumsschub führt dazu, dass die Haut dünner wird und Risse auftreten. Dann werden diese Risse mit Bindegewebe gefüllt, rote und violette Streifen erscheinen.
  • Eine Gewichtszunahme, die durch hormonelle Veränderungen oder einen festen Lebensstil verursacht wird, trägt ebenfalls zu Aussehen, Hüfte, Po oder Bauch bei.
  • Eine geschwächte Immunität führt früher oder später dazu, dass die Haut weniger elastisch wird und Risse auftreten.
  • Vererbung Die Prädisposition für Schwangerschaftsstreifen bei einem Kind kann von den Eltern übertragen werden. In diesem Fall lohnt es sich, so früh wie möglich vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen.
  • Mangel an Muskelmasse bei schnellem Knochenwachstum - die Gründe für die Bildung von Dehnungsstreifen am Rücken. Wenn ein Teenager Schmerzen hat, lohnt es sich, so schnell wie möglich einen Arzt aufzusuchen. Wirbelversetzung kann auftreten.

Wenn Ihr Kind schnell zu wachsen begann, seien Sie sicher, es vor der Möglichkeit des Aussehens, des Bauches oder des Papstes zu warnen.

Sie können zum Beispiel ein Foto zeigen, damit er weiß, wie sie aussehen, und beim ersten Auftritt hat er sich sofort an Sie gewandt. Erklären Sie, dass daran nichts auszusetzen ist und dass die Stria behandelbar sind.

Welche Lösung bieten Kosmetologen an?

Nachdem Sie erfahren haben, warum Dehnungsstreifen bei Jugendlichen gebildet werden, sollten Sie sofort mit den Verfahren beginnen, die dazu beitragen, diese zu beseitigen: Je früher, desto größer ist die Chance, Defekte auf der Haut zu beseitigen. Sie sollten nicht hoffen, dass die Behandlung schnell vergeht. In der Regel dauert es mehr als einen Monat. Es gibt verschiedene Wege: traditionelle Medizin und Volksmethoden.

Es gibt 3 wirksame Methoden, um Striae zu heilen:

  • Mesotherapie - sehr effektiv im Umgang mit Hautdefekten, schmerzlos und sicher. Mit Hilfe dünner Nadeln injiziert der Arzt Medikamente, die die Wiederherstellung der Haut beschleunigen. Das Verfahren wird in der Regel zweimal im Monat durchgeführt und der Kurs selbst dauert bis zu sechs Monate. Es ist zu beachten, dass diese Art der Therapie kontraindiziert ist, wenn der Jugendliche infektiös-entzündliche Prozesse hat.
  • Laserpolieren ist ein teures Verfahren, aber nach der ersten Sitzung verschwindet ein Teil der Dehnungsstreifen. Normalerweise dauert es eine Stunde, und nachdem Sie die Oberschenkel, die Beine, den Po und andere Körperteile bearbeitet haben, kommt es zu einer leichten Rötung und Verbrennung. Die Effizienz ist sehr hoch: In wenigen Wochen können Sie alle Defekte vollständig beseitigen.
  • Kosmetische Präparate - Salben und Cremes, die Kollagen und Silikon enthalten, helfen auch bei der Bekämpfung von Schwangerschaftsstreifen, da sie die Hautregeneration beschleunigen. Vor der Verwendung müssen Sie prüfen, ob das Kind allergisch gegen die Bestandteile des Arzneimittels ist.

Volksrezepte

Traditionelle Umgangsformen mit Stryyami können mit Volksrezepten kombiniert werden. Wraps mit Honig und Aloe sind sehr gut für Dehnungsstreifen an Hüfte, Beinen, Po und Bauch.

Sie müssen 5 Esslöffel Honig und Aloe (Brei) nehmen, mit 100 ml warmem Wasser mischen und in 2 Teile teilen. Frieren Sie eine in einer Form für Eis ein und die andere, um sie nach dem Duschen auf die Haut zu legen und Folie einzuwickeln. Spülen Sie nach einer Stunde alles mit Wasser ab und wischen Sie die Haut mit vorbereiteten Würfeln aus gefrorener Mischung ab. Schmieren Sie die Haut nach dem Trocknen zusätzlich mit einer Creme mit Kollagen oder Silikon. Wiederholen Sie den Vorgang jeden Monat für einen Monat.

Wirksam wird der Haferbrei aus Haferflocken, der nach dem Duschen für eine halbe Stunde in die Haut gerieben wird.

Vorbeugende Maßnahmen

In der Adoleszenz reagieren Kinder akut auf Probleme mit dem Aussehen. Daher ist es am besten zu versuchen, das Auftreten von Dehnungsstreifen zu verhindern.

  • Versuchen Sie, in der Ernährung eines Teenagers Protein-Nahrungsmittel zu dominieren und die Produktion von Kollagen und Elastin zu beschleunigen.
  • Collagen-Feuchtigkeitscremes, Massagen mit Olivenöl und ätherischen Ölen, Meersalzbäder sind eine hervorragende Maßnahme zur Vorbeugung von Hautfehlern.
  • Es lohnt sich auch, einen guten Vitaminkomplex zu wählen.
  • Ein aktiver Lebensstil ist eine wirksame vorbeugende Maßnahme, aber übermäßige Bewegung sollte vermieden werden.

Folgen Sie der Gesundheit Ihres Kindes und dann wird die Pubertät für ihn am angenehmsten sein!

Der Rücken ist der wichtigste Teil des Körpers, wenn es um Energie und Bewegung geht. Eine große Anzahl von Muskeln ist hier konzentriert und der Zustand des Rückens ist eine Projektion der inneren Organe, des Zustands der Blutgefäße sowie der peripheren Nerven. Die Gehirn- und Nervenfasern im Rückenmark bilden das zentrale Nervensystem. In einer Situation, in der Dehnungsstreifen (Dehnungsstreifen) im Alter von 13 bis 15 Jahren auf dem Rücken von Teenagern auftraten, geraten die Eltern in Panik.

Die Ursachen von Dehnungsstreifen

Wenn auf dem Rücken eines Jungen oder eines jugendlichen Mädchens Dehnungsstreifen in Form von weißlichen oder roten Narben auftreten, ist dies in den meisten Fällen der Mangel an Muskelmasse. Der Rücken bzw. die Muskeln sollten die Wirbelsäule unterstützen, die Möglichkeit der Dehnung und Rotation gewährleisten, an der Bewegung der Schultern und Arme teilnehmen, alle Rippen senken und anheben. Der Teenagerorganismus wächst mit großer Geschwindigkeit. Das Knochengewebe nimmt zu, das Gewicht nimmt zu und die Muskeln reifen nicht immer. In den meisten Fällen ist die Dehnung der Haut auf dem Rücken eine genetische Veranlagung. Sie können sie jedoch immer noch vermeiden, indem Sie rechtzeitig auf die Entwicklung der Muskulatur achten.

Der zweite Grund für das Auftreten von Hautstreifen ist eine Erkrankung der inneren Organe. Dieses ernste Symptom kann nicht ignoriert werden. Bevor Sie Dehnungsstreifen auf dem Rücken eines Teenagers behandeln, sollten Sie auf jeden Fall eine umfassende medizinische Untersuchung durchführen, indem Sie Blut spenden, um ihren Hormonstatus zu bestimmen, sowie einen Ultraschall der Nieren, der inneren Bauchorgane, der Schilddrüse und der Nebennieren.

Behandlung und Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen

Bei einer genetischen Veranlagung in der Kindheit lohnt es sich, das Kind in den Schwimmbereich zu geben. Dieser Sport ist eine hervorragende Vorbeugung gegen Dehnungsstreifen, da er zum Wachstum und zur Stärkung des Hinterrahmens beiträgt. Beim Betrachten von Schwimmern fällt das sofort auf. Ihr Rücken - der Standard der Schönheit des männlichen Körpers und ein Indikator für die allgemeine Gesundheit. Schwimmen kann helfen, Dehnungsstreifen am Rücken zu verhindern und zu entfernen, wenn sie nicht zu tief sind.

Bei der Erkennung von Erkrankungen der inneren Organe müssen diese zuerst behandelt werden. Wenn die Gesundheit des Kindes normal ist, können Dehnungsstreifen mit Hilfe von körperlichen Übungen und speziellen Salben entfernt werden, die die Festigkeit und Elastizität der Haut erhöhen. Es gibt eine radikalere und teurere Methode - das Laserpolieren, aber in der Pubertät wird dieses Verfahren nicht empfohlen.

Die Reifungszeit von Jugendlichen geht fast immer mit unangenehmen Veränderungen einher, wie dem Auftreten von Akne, bestimmten Gerüchen und so weiter. Aber nicht jeder weiß, dass 10 von 100 Kindern in dieser Zeit Dehnungsstreifen (oder Dehnungsstreifen) zeigen. In diesem Artikel werden die Ursachen für das Aussehen, die Behandlung, die Arten und die Verhinderung von Dehnungsstreifen beschrieben.

Gründe

Die Ursachen für Dehnungsstreifen an den Beinen bei Jugendlichen entsprechen den Gründen für das Auftreten von Dehnungsstreifen im Allgemeinen. Es ist nicht leicht herauszufinden, woher die Dehnungsstreifen stammen, aber es gibt eine Reihe von Gründen, die von Ärzten angenommen werden.

  1. Schwache Immunität Durch die Störung des Immunsystems verliert die Haut ihre Elastizität, was zum Auftreten von Dehnungsstreifen führt.
  2. Hormoneller Ausfall Krankheiten, deren Folge eine Verletzung des Hormonhaushalts sein wird, sind Voraussetzung für die Entstehung von Schwangerschaftsstreifen.
  3. Prädisposition Wenn Eltern und Angehörige mit dem Problem der Schwangerschaftsstreifen konfrontiert werden, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie im Kind auftreten. Die richtige Entscheidung der Eltern ist die Vorbeugung.
  4. Wachstumsschub. Mit einer starken Wachstumsbeschleunigung gewinnt das Kind an Gewicht. Die Haut, die keine Zeit zum Anpassen hat, wird dünner und stark gedehnt, woraus Dehnungsstreifen entstehen.
  5. Unzureichende Muskelmasse Ein Mangel an Muskelmasse führt zur Bildung von Dehnungsstreifen am Rücken. Dies wird nicht nur zu unangenehmen Nachwirkungen, sondern kann auch zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen. Wenn Dehnungsstreifen auf Ihrem Rücken auftreten, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.
  6. Brustwachstum Oft überdecken Dehnungsstreifen die Brüste von Mädchen während ihres Wachstums. Sie breiten sich nicht auf den Rest des Körpers aus und verschwinden bei richtiger Behandlung leicht.
  7. Übergewicht Ein scharfer Massengewinn bewirkt eine Dehnung der Haut und das Auftreten von Dehnungsstreifen.

Wie sehen sie aus?

Die Größe und Farbe der Züge hängt vom Alter ihres Aussehens und vom Hauttyp ab. Farbe hilft zu wissen, wann die Streifen auftraten. Wenn sie vor weniger als einem Monat gebildet wurden, sind sie rot. Nach sechs Monaten wird die Farbe rosa.

Es ist schwieriger, Weiß zu entfernen - die ältesten hypodermischen Dehnungsstreifen.

Der Körper eines Teenagers ist viel leichter zu behandeln als der Körper eines Erwachsenen, so dass eine intelligente Lösung Narben entfernen kann.

Wie behandelt man Dehnungsstreifen bei Jugendlichen?

Die Behandlung von Schwangerschaftsstreifen an den Beinen von Jugendlichen kann verschiedene Methoden umfassen: Mesotherapie, Laserbehandlung, Cremes, Vitamine und Volksheilmittel.

Mesotherapie

Dies ist eine der am häufigsten verwendeten und effektivsten Methoden, um Dehnungsstreifen zu entfernen. Darüber hinaus ist es als schmerzlos und sicher anerkannt, daher eignet es sich nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Jugendliche.

Es gibt Kontraindikationen für eine solche Therapie:

  • Entzündungsprozess an der Injektionsstelle;
  • Krankheiten, die mit der Blutgerinnung zusammenhängen;
  • Herpes;
  • Erkältungskrankheiten und Fiebererkrankungen.

Es ist besser, im Sommer keine Mesotherapie durchzuführen. Und vor dem Eingriff sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Laser Skin Resurfacing

Dies ist ein teureres, aber sehr schnelles Verfahren, mit dem Sie alle Dehnungsstreifen in nur einer Sitzung entfernen können.

Das Schleifen dauert in der Regel nicht länger als eine Stunde. Es kann jedoch ein brennendes Gefühl auftreten. Negative Auswirkungen sind ebenfalls möglich: Rötung oder Schwellung der Haut.

Der Hauptvorteil dieses Verfahrens ist die Zeit. Während der Mesotherapie, der Einnahme von Vitaminen, der Einnahme von Creme und Volksheilmitteln einige Monate in Anspruch nehmen werden, verschwinden beim Laserpolieren alle Dehnungsstreifen und Narben innerhalb von zwei Wochen nach nur einem Eingriff. Vor dem Schleifen unbedingt einen Dermatologen aufsuchen und danach die Sonneneinstrahlung einschränken.

Cremes

Ihr Hauptvorteil ist die minimale Anzahl von Kontraindikationen und die Benutzerfreundlichkeit.

Darüber hinaus verursacht die Creme keine Beschwerden und kann täglich angewendet werden.

Jetzt werden spezielle Cremes für Schwangerschaftsstreifen für Jugendliche verkauft. Wenn die Haut eines Kindes sehr empfindlich ist, dann passen hypoallergene Typen. Die natürlichsten Komponenten und daher haben eine minimale negative Wirkung Cremes für schwangere Frauen.

Vitamine

Um die Bildung neuer Striae zu verlangsamen und die Sichtbarkeit bestehender zu reduzieren, müssen Sie den richtigen Vitaminkomplex auswählen.

  1. Vitamin A hat eine zusätzliche Wirkung auf die Bildung und das Wachstum des Körpers sowie auf das Knochengewebe. Es stärkt auch das Immunsystem und regeneriert den Zellstoffwechsel. Eier, Fischöl, Orangenfrüchte, Gemüse, Kräuter, Leber und Milchprodukte sind reich an Vitamin A.
  2. Vitamin C. Es schützt vor den negativen Auswirkungen von Radikalen, synthetisiert Kollagen, stärkt die Stärke des Unterhautgewebes und ist ein starkes Antioxidans. Zitrusfrüchte, Walnüsse, Erdbeeren, Kiwis, Blumenkohl, Erbsen, Schwarze Johannisbeeren sind reich an Vitamin C.
  3. Vitamin D. Reguliert die Hypophyse, die Schilddrüse und die Nebennieren, stärkt das Muskel- und Knochengewebe. Käse, Butter und Sonnenblumenöl, Eigelb, Hüttenkäse, Kartoffeln, Meeresfrüchte und Haferflocken sind reich an Vitamin D.
  4. Vitamin E. Bietet Elastizität und Straffheit der Haut, synthetisiert Hormone und stärkt die Immunität. Fördert die Aufnahme von Vitamin A. Pflanzenöl, Nüsse, Getreide, Soja und Milchprodukte sind reich an Vitamin E.
  5. Vitamin K. Reguliert die Blutgerinnung und fördert die Elastizität der Haut. Gemüse, Pilze, Pflaume, Kiwi, Erdbeeren, Avocados und grüner Tee sind reich an Vitamin K.

Folk-Methoden

Wenn die Behandlung von Dehnungsstreifen an den Beinen von Jugendlichen mit „wissenschaftlichen“ Methoden, dh Cremes und Vitaminen, nicht geholfen hat, dann ist es an der Zeit, auf populäre Methoden zurückzugreifen. Diese Methoden sind auch für diejenigen geeignet, die nur natürliche Materialien für die Behandlung verwenden.

Die beliebtesten Behandlungsmethoden sind:

  • verschiedene Masken mit Algen, Honig, Haferflocken, Gurken, Aloe-Saft, Lehm usw.
  • Reiben mit natürlichen Ölen: Leinsamen, Olivenöl, Sonnenblumenöl, Traubenkernöl, Aprikosenöl; Sie können ätherisches Öl hinzufügen: Sandelholz, Anis, Zitrone, Lavendel, Ingwer, Orange usw.;
  • Peeling-Schalen von Meersalz, Zucker, Soda, gemahlenem Kaffee und ätherischen Ölen von Zitrusfrüchten;
  • verschiedene Wickel: Ton, Schokolade, Seetangblätter, mit Kakao, mit Mama, usw.;
  • Massage verschiedener Arten: Vakuummassage in Dosen, Glättung mit Dehnungsstreifen, Honig, mit Öl gerupft und so weiter.

Diese Verfahren können leicht zu Hause durchgeführt werden. Sie stoppen nicht nur den Dehnungsstreifen, sondern machen die Haut elastischer, straffer, geschmeidiger und samtiger.

Prävention

Niemand kann genau bestimmen, wann eine Person Dehnungsstreifen am Körper haben wird. Sie können einige der Voraussetzungen für ihr Erscheinungsbild beseitigen, beispielsweise um Gewicht zu gewinnen. Ohne kompetente Prävention ist es jedoch unmöglich, das Auftreten von Strii zu vermeiden oder deren Anzahl zu minimieren.

Obwohl die Prävention der absoluten Sicherheit auch nicht gegeben ist, wird die Haut auf jeden Fall elastischer und gesünder. Die Schenkel an den Beinen bilden sich meistens in den Oberschenkeln. Daher sollten diese Stellen zusammen mit Brust, Bauch und Gesäß besonders beachtet werden.

  1. Die Ernährung ist ein vorrangiger Prozess, der überwacht werden muss. Aufgrund des Mangels an Substanzen, die für die Hautregeneration notwendig sind, treten viele Defekte auf, unter anderem die Bildung von Dehnungsstreifen. Mädchen in der Adoleszenz sollten sich nicht an Diäten zur Gewichtsabnahme beteiligen, da sie ernstere Probleme des Körpers verursachen können als das Auftreten von Dehnungsstreifen.
  2. Vorsicht ist geboten, da die Haut aufgrund übermäßiger Muskelanstrengung Mikrotraumen bekommt, die das Auftreten von Dehnungsstreifen verursachen.
  3. Die Bereiche, in denen die Bildung von Dehnungsstreifen eher Selbstmassage ist. Zu diesem Zweck gibt es viele Kosmetika. Sie sollten jedoch strikt gemäß der Altersgrenze angewendet werden, da einige Medikamente die junge Haut schädigen können.
  4. Hervorragende Mittel zur Vorbeugung sind Duschen, Bad mit Jodsalz und Schwimmen.

Trotz der Tatsache, dass Dehnungsstreifen den Jugendlichen keinen körperlichen Schaden zufügen, können sie zu einer Verschlechterung des emotionalen Zustands führen und auch zu ernsteren Problemen führen. Um Dehnungsstreifen zu vermeiden, ist es daher sinnvoll, eine Prophylaxe durchzuführen und, wenn sie gebildet werden, eine kompetente und rechtzeitige Behandlung durchzuführen.

Dehnungsstreifen auf der Brust (Striae) sind ein kosmetischer Defekt, der auf Narbenveränderungen in der Epidermis zurückzuführen ist und atrophisch ist. Dehnungsstreifen sind mikroskopische Brüche in den Fasern der Epidermis, die mit Narbengewebe überwachsen sind und wie Streifen mit verschiedenen Farben, Breiten und Längen aussehen, die sich unter der Haut befinden. Das Problem der Dehnungsstreifen an der Brust früher oder später stehen die meisten Frauen im Gesicht.

Ursachen für Dehnungsstreifen auf der Brust

Die folgenden Faktoren tragen zum Auftreten von Dehnungsstreifen auf der Brust bei:

  • Erbliche Veranlagung
  • Mechanische Schädigung der Brusthaut.
  • Dehnung der Brust aufgrund des Fehlens eines Büstenhalters oder eines falsch gewählten Büstenhalters.
  • Unsachgemäße Ernährung.
  • Rauchen
  • Harte Diäten und andere Methoden des drastischen Gewichtsverlusts.
  • Hormonelle Störungen.
  • Intensives körperliches Training mit erhöhter Belastung der Brustmuskulatur.
  • Ein starker Anstieg des Büstenvolumens oder des gesamten Körpergewichts (z. B. während der Schwangerschaft und Stillzeit, während der Pubertät bei Jugendlichen).

Der Hauptgrund für das Auftreten von Dehnungsstreifen auf der Brust ist eine rasche Zunahme des Körpervolumens, was zu einer Dehnung der Kollagenfasern in der Epidermis und deren anschließenden Ruptur führt, während Blutgefäße durch die verdünnte und gedehnte Haut zu erscheinen beginnen, wodurch die Dehnungsstreifen eine rote oder violette Farbe bekommen. Dehnungsstreifen wachsen im Laufe der Zeit mit Bindegewebe und hellen auf, heben sich jedoch auf gegerbter oder geröteter Haut wieder hervor.

Dehnungsstreifen auf der Brust während der Schwangerschaft und Stillzeit


Während der Schwangerschaft und Stillzeit treten im Körper einer Frau hormonelle Veränderungen auf, die häufig zu Dehydratisierung und Hautverlust der Elastizität und Elastizität führen.

Während der Schwangerschaft nehmen 85% der Frauen an Gewicht zu, ihre Brustdrüsen wachsen und füllen sich mit Milch, was zur Bildung von Dehnungsstreifen an der Brust führt; während des Stillens treten Dehnungsstreifen meistens im unteren Teil der Brust oder unter der Brust auf. Die Bildung von Dehnungsstreifen auf der Brust trägt auch zum Rauchen, zu einer unausgewogenen Ernährung sowie zu einem Mangel an Spurenelementen und Vitaminen während der Schwangerschaft bei. Es gibt einen Artikel auf unserer Website, wir empfehlen Ihnen, diesen Artikel zu lesen.

Um das Auftreten von Dehnungsstreifen auf der Brust zu verhindern, müssen Sie die folgenden Regeln beachten:

  • Tragen Sie während der Schwangerschaft und während des Stillens spezielle Unterwäsche.
  • Überarbeiten Sie die Diät: beseitigen Sie Mehl, Rauch, Kaffee, zuckerhaltige Erfrischungsgetränke, Fast Food. Essen Sie frisches Obst und Gemüse, achten Sie auf den Proteingehalt der Diät, die die Synthese von Elastin und Kollagen ermöglicht und die Bildung von Dehnungsstreifen auf der Haut verhindert.
  • Trinken Sie Vitamin-Mineral-Komplexe. Besonders die Vitamine A und E sind für die Brusthaut nützlich.
  • Beginnen Sie bereits in der frühen Schwangerschaft, den Brustbereich täglich mit natürlichen Ölen (z. B. Oliven-, Mandel-, Weizenkeimöl, Traubenkernöl), Babyölen, Cremes mit Vitamin E-Gehalt, Hyaluronsäure und Kollagen zu schmieren.

Dehnungsstreifen auf der Brust bei heranwachsenden Mädchen


Hormonelle Veränderungen während der Pubertät und ein verbessertes Wachstum der Brustdrüsen können bei Jugendlichen zur Bildung von Dehnungsstreifen auf der Brust führen. Um deren Auftreten zu verhindern, müssen Sie die folgenden Regeln beachten:

  • Wählen Sie einen unterstützenden und korrigierenden BH aus.
  • Überprüfen Sie systematisch den hormonellen Hintergrund.
  • Normalisieren Sie die Ernährung, indem Sie sie mit frischem Gemüse und Obst, Getreide, Meeresfrüchten und Milchprodukten anreichern.
  • Sport treiben (3-4 Sitzungen pro Woche jeden zweiten Tag sind ausreichend).

Beseitigung von Dehnungsstreifen auf der Brust zu Hause

Entfernen Sie Dehnungsstreifen auf der Brust, um zu helfen:

  • Pharmazeutika.
  • Spezielle Brustmassage.
  • Kosmetika (Cremes, Gele, Packungen).

Um Dehnungsstreifen zu beseitigen, verwenden Sie am häufigsten die folgenden Arten von Arzneimitteln:

  • Mederma: topisches Gel zur Beseitigung von Dehnungsstreifen verschiedener Herkunft. Das Gel wird von der deutschen Firma Merz Pharma hergestellt. Medermu wird effektiv verwendet, um junge (bis zu 1 Jahr) Schwangerschaftsstreifen zu beseitigen, die Behandlungsdauer beträgt 3 bis 6 Monate. Das Gel kann während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden.
  • Kontraktubeks: Topische Salbe, die die Haut regeneriert und die Kollagensynthese fördert. Die Salbe wird von der deutschen Firma Merz Pharma hergestellt, in Apotheken gibt es auch eine inländische Version - "Kontraktubex-Gel". Die Salbe kann verwendet werden, um Dehnungsstreifen während der Schwangerschaft und Stillzeit zu entfernen. Die Wirkstoffe werden nicht in das Blut aufgenommen und schädigen das Kind nicht. Die Behandlung dauert 3-6 Monate.

Die Brustmassage normalisiert die Lymphdrainage, stärkt die Brustmuskulatur und verbessert die Durchblutung des Gewebes.

Die Massage sollte sehr vorsichtig erfolgen, ohne die Brust zu quetschen. Während der Massage müssen Sie natürliche Öle verwenden, die die Haut weich machen (z. B. Mandelöl, Weizenkeimöl, Olivenöl, Rizinusöl).

Es gibt zwei Haupttechniken der Massage:

  • Daoist: Die Massage wird nach der alten chinesischen Methode durchgeführt. Die Brust sollte in die Handfläche genommen werden und 9 sanfte Rotationsbewegungen von der Schulter zur Mitte ausführen. Danach muss die Brust mit einer Handfläche bedeckt sein und leicht gedrückt werden. Die Mitte der Handfläche sollte mit der Brustwarze kombiniert werden (9 Mal beim Ausatmen).
  • Manuell: Zuerst müssen Sie Ihre Brust mit leichten kreisförmigen Bewegungen im Uhrzeigersinn massieren und dann mit den Fingerspitzen von der Brustwarze abreiben. Danach müssen Sie Ihre Brust mit einer Hand fassen und mit Ihrer zweiten Hand darauf stoßen, woraufhin Vibrationen erzeugt werden: Wenn Sie die Brust mit einer Hand halten, müssen Sie schnelle oszillatorische Bewegungen von der Brustwarze bis zur Schulter ausführen. Die Massage endet mit einem leichten Streicheln wie am Anfang des Komplexes.

Um den maximalen Effekt zu erzielen, ist es wünschenswert, den Spezialisten mit der Brustmassage zu beauftragen, eine falsche Massagetechnik kann zu einer Dehnung der Haut auf der Brust führen.

Cremes und Gele für Schwangerschaftsstreifen enthalten Extrakte aus Algen und Meersalat, Papayaöl, Shea-Baum, Olivenöl, Kamillenextrakt, Sojabohnenöl, Karitsky-Walnuss, Hydroxyprolin, Vitamin E, Provitamin B 5 und andere Komponenten, die die Synthese von Kollagen und Elastin stimulieren. verantwortlich für die Elastizität der Haut, reduzieren vorhandene Dehnungsstreifen und verhindern das Auftreten neuer.

Die beliebtesten und sichersten Kosmetika, die während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden können, sind Cremes, Gele und Öle der folgenden Unternehmen:

Algenpackungen helfen dabei, Schwangerschaftsstreifen zu beseitigen: Eine spezielle Mischung auf der Basis von Algen (z. B. Spirulina, Laminaria), essentiellen (Rosmarin, Lavendel) und fetten Ölen (Pfirsich, Olivenöl), Pflanzenextrakten (Kamille) und anderen Wirkstoffen wird auf den Brustbereich aufgetragen. Anschließend wird die Brust 30-60 Minuten lang mit einer Folie umwickelt und mit einer warmen Decke bedeckt, die ein tiefes Eindringen der aktiven Komponenten unter die Haut gewährleistet.

Kosmetische Methoden zur Beseitigung von Dehnungsstreifen auf der Brust


Kosmetische und ästhetische Medizinmethoden helfen, Dehnungsstreifen auf der Brust zu beseitigen:

  • Radiowellentherapie. Geräte mit Radiofrequenzimpulsen versiegeln die Kollagenfasern, wodurch sie sich kräuseln. Dadurch wird die Haut der Brust gestrafft, Dehnungsstreifen werden weniger wahrnehmbar. Um das Ergebnis zu erzielen, benötigen Sie 3-5 Sitzungen.
  • . Die therapeutische Wirkung wird durch den Durchgang eines kleinen Stroms durch die Zellen der Epidermis bereitgestellt. Die Therapie stellt die Haut auf zellulärer Ebene wieder her, verbessert den Hauttonus und die Elastizität, verbessert den Stoffwechsel. Die Bestrahlung mit Strom wird in Kombination mit externen Präparaten angewendet, wodurch das Eindringen der aktiven Komponenten unter die Haut verbessert wird. Die Behandlung umfasst 8 bis 10 Behandlungen.
  • Laserpolieren Während des Schleifvorgangs werden lokalisierte Bereiche der Haut beschädigt, der Körper reagiert auf Mikrokügelchen durch die Synthese von Kollagen und Elastin, die Haut im behandelten Bereich wird dicker und Dehnungsstreifen ragen nicht mehr auf der Brustoberfläche hervor. Um das Ergebnis zu erzielen, benötigen Sie mindestens 5 Verfahren.
  • . An der Stelle der Dehnungsstreifen wird ein Ozon-Sauerstoff-Gemisch unter die Haut der Brust injiziert, das den Fettstoffwechsel und die Mikrozirkulation im Blut anregt und faseriges Gewebe zerstört. Die Behandlung umfasst 8 bis 10 Behandlungen.
  • Mikrodermabrasion. Hierbei handelt es sich um ein mechanisches Polieren der Haut, das sich zur Korrektur auch alter Dehnungsstreifen auf der Brust eignet. Das Ergebnis ist nach 4-6 Behandlungen bemerkbar.
  • . Speziell ausgewählte Mischungen von Medikamenten (Cocktails), die aus Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren und Kollagen bestehen, werden unter die Haut der Brust injiziert. In den tiefen Hautschichten werden Stoffwechsel- und Regenerationsprozesse ausgelöst, die Haut wird geschmeidig und elastisch und die Streifen werden spürbar geglättet. Die Dauer des Kurses hängt vom Alter der Dehnungsstreifen und dem Hautzustand des Patienten ab. Im Durchschnitt sind 3 bis 6 Behandlungen erforderlich.
  • Chemisches Peeling. Das Verfahren ist das Aufbringen auf die Haut mit Dehnungsstreifen von aggressiven Säuren, die die Epidermis verbrennen (z. B. Trichloressigsäure, Alfagidrokislot). Die Entfernung der oberen Hautschichten löst den Regenerationsprozess, die Produktion von Elastin und Kollagen aus. Um das Ergebnis zu erzielen, reicht 1 Prozedur aus, manchmal dauert es jedoch 2-3.

Die Kosten für das Entfernen von Dehnungsstreifen auf der Brust


Die durchschnittlichen Kosten für Werkzeuge und Methoden zum Entfernen von Dehnungsstreifen auf der Brust:

  • Pharmazeutika: 400 bis 700 Rubel pro Salbe oder Gel.
  • Brustmassage durch einen Spezialisten: 500 bis 2.000 Rubel pro Sitzung.
  • Kosmetik: Cremes, Gele und Öle aus Dehnungsstreifen kosten zwischen 300 und 3.500 Rubel.
  • Radiowellentherapie: Die Kosten einer Sitzung liegen zwischen 8.000 und 30.000 Rubel.
  • Mikrostromtherapie: Ein Verfahren kostet zwischen 1500 und 3000 Rubel.
  • Laserpolieren: Ein Verfahren kostet 5000 bis 10 000 Rubel.
  • Ozontherapie: Die durchschnittlichen Kosten eines Verfahrens liegen zwischen 1.500 und 3.000 Rubel.
  • Mikrodermabrasion: Die Kosten für eine Oberflächenbehandlung liegen zwischen 1.500 und 2.500 Rubel, die mittlere Behandlungsdauer zwischen 2.500 und 4.000 Rubel.
  • Mesotherapie: Kosten für eine Sitzung ab 2500 Rubel.
  • Chemisches Peeling: Trichloressigsäure-Peeling kostet von 5.000 bis 10.000 Rubel, Glycol-Peeling von 2.500 bis 4.500 Rubel, Phytic Peeling - von 2.000 bis 3.000 Rubel, Phenol - von 6.500 bis 15.000 Rubel.
http://detnadzor.ru/recovery/stretch-marks-in-children-symptoms-vitamins-von-stretch-marks-in-adolescents/

Vitamine für Schwangerschaftsstreifen

Viele glauben, dass Dehnungsstreifen auf der Haut nur bei schwangeren Frauen auftreten können. Dies ist eine sehr falsche Meinung, da Dehnungsstreifen bei Jugendlichen, während des Wachstums, bei Sportlern auftreten können, die Kraftsport betreiben. Schnell wachsende Muskeln sind dem Wachstum der Haut voraus und dies verursacht ein unangenehmes Phänomen. Menschen, die schnell abnehmen, können auch Schwangerschaftsstreifen bekommen. Während dieser Zeit sollte die Hautpflege verbessert werden. Dies muss auf komplexe Art und Weise angegangen werden, indem nicht nur externe Mittel, sondern auch Vitamine angewendet werden.

Was sind die Vitamine für Schwangerschaftsstreifen?

Bis heute gibt es leider keine Wundermittel, die helfen würden, Dehnungsstreifen zu überwinden. Aber den Prozess des Erscheinens zu verlangsamen oder weniger wahrnehmbar zu machen, liegt in der Macht vieler. Das effektivste Mittel ist die Ernährung, die die Vitamine A, E und C enthält. Diese Vitamine helfen am besten, um Dehnungsstreifen zu beseitigen. Wenn das Essen nicht ausreicht, können Sie in der Apotheke einen Vitaminkomplex kaufen. Vergessen Sie nicht die notwendigen Komponenten wie Kollagen, Calcium und Omega-3-Fettsäuren.

Vitamin E aus Dehnungsstreifen

Vitamine gegen Schwangerschaftsstreifen sollten regelmäßig eingenommen werden. Die Hauptrolle spielt hier das Vitamin E. Er ist es, der die Haut verjüngt, das Auftreten von Dehnungsstreifen verhindert, Elastizität und Jugendlichkeit bewahrt. Dieses Vitamin ist an der Hormonsynthese beteiligt, hilft bei der Bekämpfung von Blutgerinnseln und stärkt das Immunsystem. Unter seinem Schutz befinden sich biologische Membranen, die sich in jedem Nerv und Muskel befinden. Vitamin E ist für die Verlängerung des Lebens roter Blutkörperchen verantwortlich und hilft nicht nur bei der Verdauung, sondern auch bei einem anderen wichtigen Vitamin - A.

Vitamin A aus Dehnungsstreifen

Dieses Vitamin ist in leicht verfügbaren Lebensmitteln enthalten: Nüsse, Vollkornprodukte, Haferkleie. Viele Gemüse sind reich an diesem Vitamin: Gurken, Zwiebeln, Karotten, Broccoli, Spinat. Vitamin E muss in der Diät vorhanden sein, wenn Sie Dehnungsstreifen loswerden möchten. Es ist notwendig, Gemüsesalate herzustellen, die mit Pflanzenöl gefüllt sind. Palmöl, Olivenöl, Sonnenblumenöl und Weizenkeimöl sind die eigentlichen Speisekammern von Vitamin E.

Es kann auf Problembereiche in einer Öllösung angewendet werden, die in Apotheken verkauft wird. Dies sollte mindestens zweimal täglich mit massierenden Bewegungen erfolgen.

Vitamin-E-Mangel muss ständig aufgefüllt werden, da es sonst zu Störungen der Zellstruktur, Stoffwechselstörungen, Muskelschwäche und eingeschränkter Fortpflanzungsfunktion des Körpers kommt.

http://ladysens.com/krasota/uhod-za-telom/vitaminy-ot-rastiajek.html

Geheimnisse der Frauen

Website für Dame erstellt

    / Gesundheit / Wir entfernen Schwangerschaftsstreifen und Narben / Vitamin E von Schwangerschaftsstreifen

Vitamin E aus Schwangerschaftsstreifen

Schwangerschaft ist eine Zeit der schnellen Veränderungen, die am weiblichen Körper am stärksten ausgeprägt sind. Über die gesamte Schwangerschaftszeit gewinnen zukünftige Mütter durchschnittlich 10 bis 18 kg. gewicht. Dies geschieht schnell und endet oft mit dem Auftreten von Dehnungsstreifen oder Dehnungsstreifen auf der Haut.

Die schnelle Gewichtszunahme während der Schwangerschaft ist auf die Entwicklung des Fötus zurückzuführen. Unangenehme Narben treten meistens auf:

  • Erbliche Veranlagung;
  • Mangel im Körper der notwendigen Substanzen;
  • Veränderungen im Hormonspiegel;
  • Verarmung des Bindegewebes.

Nachricht, dass der Körper Unterstützung und erhöhte Aufmerksamkeit braucht, ist die Haut keine Ausnahme. Das Auftreten von Dehnungsstreifen bedroht Bauch, Hüften und Haufen, da diese aktiv an Größe zunehmen. Daher benötigen sie während der gesamten Schwangerschaft zusätzliche Betreuung.

Vitamin E

Vitamin E oder Tocopherol, ein wichtiges Element, das der Körper nicht nur zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen benötigt. Vitamin E wird verwendet für:

  • Stärkung der Immunität;
  • Verbesserung der Regeneration der Hautzellen, verringert die Wahrscheinlichkeit von Narben und Narben;
  • Durch die Verlangsamung der Alterung des Körpers werden Falten reduziert.
  • Behandlung von Hautkrankheiten;
  • Hormonspiegel stabilisieren.

Eine große Menge Vitamin E ist in verschiedenen Ölen, Weizenkeimöl, Gemüse, Olivenöl und anderen enthalten. Vitamin E kann oral eingenommen werden, Kapseln mit der Substanz werden in Apotheken verkauft und sogar während der Schwangerschaft verschrieben.

Tocopherol wird in der Kosmetologie aktiv eingesetzt, einschließlich zur Vorbeugung und Beseitigung von Dehnungsstreifen, Narben und anderen Hautfehlern.

Es wird empfohlen, während der Schwangerschaft nur natürliche Heilmittel zu verwenden, sie schädigen den Fötus nicht und wirken sich positiv auf den Körper der Mutter aus. Verwenden Sie zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen in dieser Zeit verschiedene Cremes und Zusammensetzungen, die Vitamin E hinzufügen.

Olivenöl-Körperlotion

Für die Zubereitung der Lotion werden Vitamin E in Kapseln und Olivenöl für die Basis sowie eine saubere Glas- oder Kunststoffflasche zur Aufbewahrung der Zusammensetzung benötigt. Zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen verwenden Sie die Lotion zweimal täglich. Reiben Sie sie bei Bedarf mit massierenden Bewegungen in Bauch, Oberschenkeln und Brüsten.

Kamillencreme für Schwangerschaftsstreifen

Das Kamille-Dekokt abseihen und abkühlen, dann die zwei Teile der Brühe mit einer Portion Rizinusöl und einer Portion Kampferöl mischen. Fügen Sie in der Mischung Glycerin und Vitamin E in die Tropfen hinzu. Alles zusammen müssen Sie aufschlagen, bis eine homogene Sahnemasse entsteht. Fertige Kamillencreme kann während der Schwangerschaft gegen verschiedene Hautfehler, Trockenheit, leichte Irritationen und zur Vermeidung von Dehnungsstreifen verwendet werden. Die Creme ist fünf Tage haltbar, sie muss in der Kälte aufbewahrt werden.

Vitamin E kann zu Ihrer bevorzugten Körpercreme hinzugefügt werden, nur wenige Tropfen reichern die Zusammensetzung mit nützlichen Substanzen an und ermöglichen es, sie als Mittel gegen Schwangerschaftsstreifen zu verwenden.

Das Auftreten von Schwangerschaftsstreifen während der Schwangerschaft ist nicht ungewöhnlich. Es ist besser, die präventive Hautpflege so bald wie möglich zu beginnen. Um die Wirkung der oben aufgeführten Produkte zu verbessern, hilft eine Massage, eine ausgewogene, vitamin- und nährstoffreiche Ernährung. Es wird auch empfohlen, die Unterwäsche zur Verhinderung von Dehnungsstreifen zu unterstützen. Sie sollte jedoch zu einem späteren Zeitpunkt der Schwangerschaft getragen werden, wenn der Magen und andere Teile des Körpers viel größer werden. Die Einnahme von Vitamin-E-Kapseln und deren äußerliche Anwendung ist eine äußerst wirksame Möglichkeit, verschiedene Hautunreinheiten zu vermeiden.

http://rastjazhek.net/vitamin-e-ot-rastyazhek-vo-vremya-beremennosti.html

Vitamine A und E im Kampf gegen Schwangerschaftsstreifen

Hallo an alle! Heute werden wir über Vitamine gegen Schwangerschaftsstreifen sprechen, wie sie eingesetzt werden, wo sie enthalten sind und welche Kontraindikationen sie haben.

Betrachten Sie zunächst die Arten von Medikamenten und wie sie auf den Körper wirken, insbesondere auf die Haut. Welche Vitamin-Komplexe helfen dabei, Dehnungsstreifen zu entfernen.

Die wichtigsten Vitamine für Schwangerschaftsstreifen, die sich günstig auf Hautzellen auswirken, sind Vitamin A und Vitamin E:

  • Vitamin A - macht die Haut geschmeidig, erhält den Wasserhaushalt und verleiht Frische und gesunde Farbe.
  • Vitamin E - verjüngt Hautzellen, verleiht Elastizität und Frische.

Lassen Sie uns diese Medikamente genauer betrachten und herausfinden, welche Art von Vitamin dazu beiträgt, Dehnungsstreifen zu entfernen.

Vitamin E - bioaktive Inhaltsstoffe

Es gibt verschiedene Arten von Vitamin E. Dazu gehören Alpha, Beta, Gamma und Delta-Tocopherole (die natürliche Form) und Tocotrienole (die synthetische Form). Um jedoch den Zustand der Haut zu verbessern und den Tonus zu erhalten, werden Präparate mit einem Gehalt an alpha-Tocopherol und Tocotrienol verwendet, die bioaktive Komponenten enthalten.

Synthetische Form von Vitamin wird zur äußerlichen Anwendung in Cremes, Peelings und Gelen gegen Dehnungsstreifen verwendet. Es wird auch verwendet, um Vitamin E aus Dehnungsstreifen zu injizieren. Die natürliche Form kommt in pflanzlichen Ölen, Früchten, Nüssen, Gemüse, Hülsenfrüchten und Fisch vor, fast überall außer tierischen Produkten.

Medikament der Gruppe E für Jugendliche

Wie verwende ich natürliche pflanzliche Vitamine? Vor einem Jahr beklagte sich meine Freundin in einem Gespräch bei einer Tasse Tee, dass ihre Tochter Dehnungsstreifen bekam, ein Mädchen von 12 Jahren. Sie fragte mich um Rat, welche Vitamine bei Teenagern für Schwangerschaftsstreifen verwendet werden können.

Vitaminmangel und Dehnungsstreifen am Körper sind einer der Hauptgründe, warum Kinderhaut in schlechtem Zustand ist. In der Tat, wenn die hormonelle Anpassung zwischen 12 und 13 Jahren stattfindet, nimmt das Wachstum zu, die Haut beginnt sich stark zu dehnen und Dehnungsstreifen können auf dem Körper eines Teenagers auftreten. Dieses Problem ist unangenehm, aber durchaus lösbar.

Ich habe meinem Freund geraten, mehr Nüsse, Obst und Gemüse ohne Wärmebehandlung in die Diät aufzunehmen, damit alle Vitamine unverändert bleiben. Beim Kochen von Salaten begann sie, Mais, Sonnenblumen und Olivenöl zu verwenden. Beeren, die jetzt zu Hause sind, sind nicht in Form von Marmelade, sondern frisch gefroren oder mit Zucker eingerieben.

Ein Jahr ist vergangen. Nachdem sie sich mit meiner Freundin und ihrer Tochter getroffen hatten, erzählten sie mir, wie sich der Hautzustand des Mädchens verbessert hatte und dass keine Medikamente eingesetzt wurden.

Vitamin E-Masken und Cremes

Bei Jugendlichen geht alles viel schneller, und für die Behandlung von Schwangerschaftsstreifen fehlt vielen die einfache Überarbeitung der Diät und die Einbeziehung von an Vitamin E reichen Produkten. Unglücklicherweise reicht die Verwendung natürlicher Komponenten mit dem Alter nicht aus, und synthetische Formen von Vitamin E müssen zusammen verwendet werden.

Diese Formen umfassen Masken und Cremes.

Masken

Masken können in den Regalen zahlreicher solcher Medikamente gekauft werden, und Sie können sie zu Hause herstellen. Dies sind sehr einfache Volksrezepte, und der Effekt ist nicht schlechter als teure Markendrogen. Sie werden sehen, dass Dehnungsstreifen vor Ihren Augen aufhellen und verblassen:

  • Ein Eigelb mit einem Esslöffel Honig und zehn Tropfen Vitamin E gemischt, auf die Haut geben und 10 Minuten halten. Dann mit warmem Wasser abspülen. Sitzung, die zweimal pro Woche durchgeführt wird.
  • Gurkensaft auspressen und 1 Esslöffel mit 10 Tropfen Vitamin E mischen, auf die Haut auftragen und 15 Minuten halten. Nach dem Eingriff mit warmem Wasser abspülen. Die Maske befeuchtet sehr gut und macht die Haut weiß.
  • Aloe-Saft und Vitamin E zu gleichen Teilen mischen und gründlich auf Gesicht auftragen. 20 Minuten halten und mit einem Wattestäbchen aus dem Gesicht nehmen. Das ist übrigens meine Lieblingsmaske. Ich habe schon lange Aloe angebaut und ist mein Assistenzarzt, und ich habe immer Vitamin E in meinem Erste-Hilfe-Kasten.

Alle vorbereiteten Masken können im Kühlschrank aufbewahrt werden. Bewerben Sie sich 2 mal pro Woche. Kurs - 15-20 Sitzungen.

Cremes

Vitamine finden sich auch in Cremes für Dehnungsstreifen. Cremes zu Hause machen es schwieriger, es gibt keine technischen Möglichkeiten. Es ist besser, sie von namhaften Herstellern in fertiger Form zu kaufen.

Die Hauptsache bei der Auswahl einer guten Creme ist die Zusammensetzung. Es sollte Tocopherol und Lecithin enthalten. Cremes werden meistens zweimal täglich aufgetragen - morgens und abends an Problemzonen 2 Stunden vor dem Schlafengehen. Die Behandlung dauert 2 Monate.

Über Beauty Ksu Vitamin

Gegenanzeigen

Es gibt praktisch keine Kontraindikationen für die Verwendung des Arzneimittels der Gruppe E. Die Hauptsache ist, bei solchen Krankheiten vorsichtig zu sein:

  • allergische Reaktionen
  • hoher Blutdruck
  • Herzinfarkt

Ein Medikament der Gruppe A ist ein Antioxidans

Vitamin A ist Retinol. Dies ist das erste Medikament, das Wissenschaftler entdeckt haben. Es hat die stärksten antioxidativen Eigenschaften. Unverzichtbar für die Aufrechterhaltung der guten Sicht, aber es ist auch eine starke Waffe gegen Dehnungsstreifen.

Vitamin A kommt in Obst und Gemüse von gelber, roter und grüner Farbe, Kräutern und Beeren vor. Die Hauptquellen sind jedoch Fischöl, Rinderleber, Milch, Eigelb, Butter und Sahne.

Vitamin A-Rezepte

Wie können Sie ein so wunderbares Vitamin zu Hause verwenden und Ihre Haut glücklich machen? Hier sind einige einfache Rezepte, die ich selbst verwende und sie meinen Freunden und Bekannten empfehle:

  • ⅓ Mischen Sie Glasstücke mit der gleichen Menge Aloe-Saft, fügen Sie 15 Tropfen Vitamin A hinzu. Tragen Sie sie auf die Problemzonen der Haut auf und halten Sie sie 20-25 Minuten lang. Entfernen Sie dann alle Teile mit einem Wattestäbchen. Die Behandlung dauert 2 Monate.
  • 1 Esslöffel Babycreme gemischt mit 10 Tropfen Vitamin A. 2-mal täglich an Stellen mit Dehnungsstreifen eingerieben. Kann regelmäßig verwendet werden. Zubereitete Salbe unmittelbar vor Gebrauch.
  • Mischen Sie weißen und blauen Ton zu gleichen Teilen, fügen Sie Wasser hinzu und erzielen Sie eine Konsistenz von sehr dickem Sauerrahm. 2 Teelöffel Olivenöl und 15 Tropfen Vitamin A zugeben. Bei Problemstellen auf die Haut auftragen und 30 Minuten halten. Nach dem Eingriff mit warmem Wasser spülen und die Körpermilch verarbeiten.

Nachdem wir uns mit einer Cousine getroffen hatten, brachte sie kürzlich ein wunderschönes Baby zur Welt! Sie war ein wenig getrübt durch das Aussehen der Haut, die durch die furchtbaren Schwangerschaftsstreifen, die während der Schwangerschaft auftraten, verdorben wurde.

Ich habe ihr auf frischen Säumen geraten, eines meiner Masken- oder Creme-Rezepte zu verwenden. Gestern rief sie mich freudig an - die Dehnungsstreifen wurden fast unmerklich. Sie ist sehr glücklich!

Gegenanzeigen

Gegenanzeigen sind einige Krankheiten, aber es gibt immer noch:

  • Gallensteinkrankheit
  • chronische Pankreatitis
  • ersten 3 Monate der Schwangerschaft
  • allergische Reaktionen

Bei einem gesunden Leben geht es um Vitamin A

Vitamine für Schwangerschaftsstreifen - Bewertungen

Ich denke, dass viele interessant sein werden, und was wird der gerechte Sex darüber aussagen, welches Vitamin dazu beiträgt, Schwangerschaftsstreifen zu entfernen. Sind sie zufrieden mit der Verwendung von Vitaminkomplexen mit Präparaten der Gruppen A und E:

Veronica, 27 Jahre alt

Ich habe nie geglaubt, dass Vitamine gegen Schwangerschaftsstreifen dieses Problem wirklich lösen können. Nach dem Auftragen einer Heimmaske mit diesen Präparaten war ich überzeugt, dass sie wirklich dazu beiträgt, die Haut glatter und elastischer zu machen. Striae wurden weniger auffällig. Ich bin glücklich, günstig und von hoher Qualität!

Svetlana, 31 Jahre alt

Ich habe die Vitamine lange für Dehnungsstreifen verwendet. Die Verwendung von angereicherten Cremes hat mir sehr geholfen. Nach der Geburt vor 8 Jahren sind schreckliche Dehnungsstreifen aufgetaucht, ich kann mich einfach nicht im Spiegel ansehen. Ich benutzte Cremes für 2 Monate, es schien mir, dass die Wirkung im Gesicht war. Nur einmal pro Woche durchgeführte Verfahren. Die Droge hat alle meine Erwartungen übertroffen!

Catherine, 40 Jahre alt

Vitamine gegen Schwangerschaftsstreifen nehmen fast mein ganzes Erwachsenenleben in Anspruch. Die Haut ist einfach wunderschön und elastisch. Niemand glaubt sogar, dass ich schon vierzig Jahre alt bin. Ich kann es jedem empfehlen! Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass sie regelmäßig eingenommen werden, und dann wird es einen sichtbaren positiven Effekt geben.

Nadezhda, 43 Jahre alt

Ich gebe meinem Kind einen Vitaminkomplex, der Präparate der Gruppen A und E enthält. Die Tochter im Brustbereich zeigte kleine Dehnungsstreifen. Innerhalb von sechs Monaten nahm sie das Medikament ein und ich bemerkte, dass die Haut sauberer und glatter wurde und die Dehnungsstreifen aufhellten und weniger wahrnehmbar wurden. Ich kann mit Zuversicht sagen, dass Vitamine aus Schwangerschaftsstreifen bei Jugendlichen eine starke erholsame Wirkung haben. Ich empfehle

Ich leide schon früh an Hautfehlern. Der Mangel an Vitaminen und Dehnungsstreifen ist das Hauptproblem meines Körpers. Seit meiner Kindheit leide ich an Avitaminose. Ich muss sogar Vitamin E aus Dehnungsstreifen injizieren, da die Haut sehr schnell trocknet, es an Feuchtigkeit fehlt und Dehnungsstreifen ständig und sehr schnell auftreten. Zusätzlich nehme ich Vitamine für Dehnungsstreifen. Der Effekt ist schnell spürbar, die Prozedur stört mich nicht, aber jetzt kann ich ruhig in meinem Lieblingsbadeanzug die Sonne aufsaugen.

In unserem heutigen Gespräch haben wir diskutiert, wie ein Mangel an Vitaminen und Dehnungsstreifen die Schönheit der Haut verderben und Unbehagen verursachen kann. Aber Vitamine aus Dehnungsstreifen besiegen diesen hässlichen Defekt perfekt!

So können Sie Probleme weniger sichtbar machen und leicht lösen. Vergessen Sie nicht, diese wichtigen Tipps in sozialen Netzwerken zu teilen!

Und heute ist alles, ich verabschiede mich von Ihnen, bis wir uns wiedersehen. Alles Gesundheit und Schönheit!

http://anukapohudei.ru/vitaminy-ot-rastyazhek
Weitere Artikel Über Allergene