Sphinx Hautpflege

Sphynx Hautpflege ist nicht zu kompliziert, aber so notwendig wie das Kämmen von Katzen mit Wolle. Außerdem ist die Pflege einer Sphinx aufwändiger als eine kurzhaarige Katze und kann im Hinblick auf Zeit und Materialkosten mit der Pflege eines Persers verglichen werden. Denken Sie also nicht, dass Sie es sich durch den Kauf einer nackten Katze leichter gemacht haben, zumal anstelle von Wolle auf Ihren Kleidungsstücken und Möbeln jetzt eine schwer entfernbare braune Patina verbleibt.

Sphinx Hautpflege: Patina

Alle Sphinxe (unabhängig von der Rasse) sind mit einer braunen wachsartigen Blüte (Hautfett gemischt mit natürlicher Verschmutzung) bedeckt, die die Haut des Tieres vor äußeren Einflüssen schützen soll. Bei einigen Katzen ist diese Plakette ständig und reichlich gebildet, bei einigen Katzen überhaupt nicht. Es wird angenommen, dass die Anzahl und Regelmäßigkeit der Plaquebildung von der richtig gewählten Nahrung, den genetischen Eigenschaften, der Gesundheit der Katze und der Innentemperatur abhängt (je heißer die Sphynxe, desto schwächer).

Um Plaque zu entfernen, müssen Sie die Sphinx regelmäßig mit Feuchttüchern für Katzen abwischen (ohne Alkohol!) Oder einfach mit einem Frotteehandtuch, das mit warmem Wasser angefeuchtet ist. Besondere Aufmerksamkeit sollte den Ohren (sie können mit Wattestäbchen oder Wattestäbchen gereinigt werden), den Fingern und der Augenpartie - da sich Plaque häufiger und in größerer Menge ansammelt als an anderen Körperteilen.

Sphinx Skin Care: Trockenheit

Die Haut von Sphinxen flattert oft und bricht ab. Um dies zu verhindern, müssen Sie die Luft in der Wohnung und die Haut des Tieres befeuchten. Zum Beispiel kann eine Sphinx geölt werden (für Kinder, für Katzen) oder mit einem feuchtigkeitsspendenden Shampoo gewaschen werden (Produkte mit Nerzöl wirken gut). Und natürlich können Sie Ihrem Haustier nicht erlauben, zu eng mit der Batterie- / Heizungsvorrichtung zu kommunizieren, es kann nicht nur die Haut austrocknen, sondern auch schwere Verbrennungen verursachen.

Sphinx Skin Care: Akne und Akne

Akne- und Aknebildung ist typisch für Sphinxe. In der Regel bilden sie sich am Schwanz, am Kinn und am Bauch des Tieres. Die Gründe für ihre Ausbildung und Behandlung sind die gleichen wie bei allen anderen Katzen. Als vorbeugende Maßnahme wird empfohlen, die Stellen mit dem wahrscheinlichsten Auftreten von Akne - Mizellenwasser, Chlorhexidin oder einer speziellen Lotion (die mit warmem Wasser abgewaschen werden sollte) regelmäßig zu entfernen. Die Kastration eines Tieres kann auch die Aknebildung reduzieren, da hormonelle Schübe zu Hautproblemen beitragen.

Sphinx Hautpflege: Tan

Sphinxe sonnen sich wie die Menschen in der Sonne, und dafür genügt es, dass sie auf der sonnigen Fensterbank liegen und nicht unbedingt hinausgehen. Sonnenbrand für Katzen ist schädlich, und zu lange Sonneneinstrahlung kann zu Sonnenbrand führen. Deshalb sollten Sphinxe im Sommer in Kleidung getragen und mit Kindersonnencreme (45-60 Einheiten) noch besser geschmiert werden.

Sphinx-Hautpflege: Schwimmen

Sphinx baden - ein kontroverses Thema. Zum einen müssen Plaques entfernt werden, die nicht immer mit Hilfe feuchter Tücher vollständig abgewaschen werden. Zum anderen kann häufiges Waschen einen erhöhten Plaque-Ausstoß verursachen. Teufelskreis. Und anscheinend muss jeder Sphinx-Besitzer selbst entscheiden, wie oft er sein Tier baden und überhaupt baden möchte.

Beim Baden einer Sphinx wird empfohlen, ein spezielles Shampoo für Sphinxe oder kurzhaarige Katzen zu verwenden. Besonders kontaminierte Stellen können mit einem Schwamm oder Babywaschlappen sanft gerieben werden. Nach dem Baden sollte die Sphinx mit einem Handtuch angefeuchtet, mit Öl bestrichen und etwas angezogen werden. Das Öl funktioniert besser und die Katze friert nicht.

Sphinx Hautpflege ist erforderlich. Wenn der Besitzer einer nackten Katze faul ist, kann sie sich mit Plakette und Mitesser bedecken. Bevor Sie also eine Sphinx starten, wägen Sie die Vor- und Nachteile ab.

http://pochemukot.ru/ukhod-za-koshkoj/ukhod-za-sherstyu-koshki/ukhod-za-kozhej-sfinksa

Akne, die Sphinx hat schwarze Punkte am Schwanz

Akne in Vertretern der Katzenfamilie tritt häufig auf. Beispielsweise können Sie die schwarzen Punkte am Schwanz der Sphinx sehen. In den meisten Fällen weisen die schwarzen Punkte auf dem Schwanz der Sphinx auf eine unzureichende Pflege des Tieres hin, sie können jedoch auch als Folge der Entwicklung verschiedener Krankheiten bei der Katze oder Katze auftreten.

Wenn Aale vor kurzem in einem Tier aufgetaucht sind, muss zunächst geprüft werden, ob der Besitzer sie mit Spuren der Vitalität der Parasiten verwechselt hat. Zum Beispiel sehen schwarze Flecken aus Akne wie getrocknetes Blut nach Flohbissen aus. Wenn es sich genau um Akne handelt, ist es am besten, sofort den Tierarzt zu konsultieren, der Ihnen erklärt, wie Sie das Problem so sicher und effektiv wie möglich angehen können.

Sphynx-Aale befinden sich meistens am Schwanz, am Rücken (entlang der Wirbelsäule), am Hals, auf der Bauchoberfläche und an der Schnauze. Befindet sich Akne im Nacken oder Gesicht, dann liegt der Fehler meistens in der falschen Pflege des Tieres und in schlechter Qualität der Utensilien für Nahrung und Wasser. Zum Beispiel gibt es ein Problem, wenn das Tier regelmäßig von Plastikgeschirr frisst, das sich selten wäscht. In diesem Fall können Sie es reparieren, indem Sie die Schalen auf dem Glas austauschen. Gönnen Sie sich eine Aknebehandlung mit Wasserstoffperoxid und eine weitere Schmierung des betroffenen Bereichs mit Sanddornöl. Die Hauptsache, dies regelmäßig (täglich) zu tun, ist am besten 2-3 Mal am Tag.

Akne in einer Sphinx am Schwanz kann bei jungen Tieren während der aktiven Pubertät auftreten. Wenn das Problem zu diesem Zeitpunkt aufgetreten ist, sollten Sie sich keine Sorgen machen, es wird von selbst weitergegeben. In diesem Fall können Sie nicht einmal mit der Behandlung von Akne fortfahren. Eine Therapie ist nur dann erforderlich, wenn das Tier stark gestört wird. Natürlich sehen die "jugendlichen" Aale auf dem Schwanz der Sphinx nicht sehr attraktiv aus und können den Tierhalter mit seinem Aussehen sehr in Verlegenheit bringen, aber sie stellen keine Gefahr für seine Gesundheit dar.

Ein Phänomen wie Aale stört nicht nur kahle, sondern auch langhaarige Katzen. Zwar bemerken die Besitzer der letzteren sie viel seltener. Es verhindert, das Problem der Wolle zu sehen. Sie können Akne leicht nur im Gesicht sowie im Nacken und Kinn sehen.

Interessanterweise beeinflusst die Vererbung oft das Vorhandensein von Akne in einer Sphinx. Um zu verstehen, ob sie das Tier stören, wird es seinen Eltern helfen. Darüber hinaus beeinflusst auch die Farbe des Vertreters der Katzenfamilie dies. Zum Beispiel sind Katzen mit einer roten, bläulichen oder cremefarbenen Farbe anfälliger für ihr Aussehen.

Manchmal entsteht das Problem als Folge der Vitalaktivität von Pilzen auf der Haut eines Tieres. In diesem Fall erfordern Sphinxen eine sofortige umfassende Behandlung, die unter der Aufsicht eines Spezialisten stehen sollte.

Mit einer kleinen Menge Akne auf der Haut eines Tieres, die ihn nicht zu sehr stört, ist es möglich, eine Therapie mit einer Salicyllösung oder einem Gel durchzuführen. Sie fetten den Problembereich dreimal täglich ein. Bei schwereren Formen der Erkrankung können Sie "Zener" verwenden.

Manchmal vermehren sich schwarze Flecken am Schwanz der Sphinx sehr schnell, so dass auf der Hautoberfläche harte, schalenförmige Formationen auftreten, die nicht nur unangenehm wirken, sondern der Katze auch Ärger bereiten. Eine solche knotige zystische Akne kann bei unzureichender Behandlung zu verschiedenen gefährlichen Konsequenzen führen.

Der Tierhalter muss Neoplasien mit Wasserstoffperoxid aus dem Schwanz entfernen. Die Bettwäsche sollte regelmäßig, so sorgfältig wie möglich und gleichzeitig sehr sorgfältig gereinigt werden. Die Wirksamkeit der Behandlung hängt davon ab. Als zusätzliches Therapiemittel empfehlen Experten häufig die Verwendung von Zenerit + Doxycyclin. Im Verlauf der Therapie muss das Tier Sonnenlicht vermeiden. Die Medikamentendosis hängt vom Alter und Gewicht des Vertreters der Katzenfamilie ab.

Wenn das Tier an knotiger Akne leidet und nicht rechtzeitig die erforderliche Behandlung erhalten hat, können Standardmethoden keine Ergebnisse liefern. In solchen fortgeschrittenen Fällen hilft Kastration oder Sterilisation, das Problem zu beseitigen.

Schwarze Punkte auf der Sphinx am Schwanz können aus verschiedenen Gründen auftreten. Nur ein erfahrener Tierarzt kann sie bestimmen und herausfinden, ob ein Tier behandelt werden muss. Um das Problem nicht zu lösen, sollten Sie Ihr Haustier regelmäßig auf Akne untersuchen.

http://www.8lap.ru/section/zdorove-koshek/ugrevaya-bolezn-u-sfinksa-chernye-tochki-na-khvoste/

Sphinx-Ausschlag

Irgendwo vor einem Monat erschien ein Hautausschlag an der Innenseite der Oberschenkel und teilweise unter den Armen und an der Brust. Unter den Armen und an der Brust sieht es aus wie kleine rötliche Pickel oder Kratzer (ich habe es noch nie gekratzt oder geleckt gesehen). In der Leiste sind die gleichen Pickel, und an einigen Stellen ist die Haut trocken und pigmentiert.
Plus zeigte sich an beiden Vorderpfoten ähnliche Wunden am Gelenk. Alle sind nicht nass (vielleicht sehen sie auf dem Foto nass aus - aber das ist Clotrimazol).

Ich sündigte an Konserven aus der Apotheke - alles kam ihm nach. Übertragen auf trockene Hügel, die mit Hühnchen aufgehellt wurden. Der Ausschlag ist fast verschwunden, nur noch trockene Haut in der Leistengegend.

Und vor ungefähr fünf Tagen ist es überall wieder ausgegossen worden + das linke Auge begann ständig zu wässern. Tränen sind sauber, Augenlider sind nicht rot. Aber das Auge tränkt ständig. Tetracyclin sechsmal verpfändet - hilft nicht. Desweiteren habe ich Angst - trotzdem ein Antibiotikum. Und so, nur für den Fall, gab gestern die Hälfte von Essentiale Forte.
Die Temperatur ist normal (38), der Stuhlgang ist in Ordnung, der Urin ist auch in Ordnung. Niesen, Keuchen, Lethargie wird nicht beobachtet. Pickel stören die Katze nicht, sie kratzt sie nicht und leckt nicht.

Gestern habe ich es nach Hills z / d transferiert, es mit Nizoral gewaschen und Clotrimazol verschmiert. Kollula Gamavit 1 ml. Noch keine Änderungen

Ja, selbst zur Information, vor drei Jahren hatte sie die Diagnose "Chlamydia" (eitrige Tränen und Rotz floss wie ein Fluss), wurde von einem Arzt behandelt, alles ging weg. Und doch - die Impfstoffe waren vor zwei Jahren das letzte Mal gesetzt worden (Hauskatze), sie waren gerade in dieser Woche bereit (drontal), aber dann begann dieser Müll und es ist besser, keine Impfstoffe zu machen. Und da ist die zweite Katze, die perfekt in Ordnung ist. Kein einziges Symptom.

Was ist das?? Es beraubt nicht (ganz andere Lokalisation und Erscheinung), es sieht nicht aus wie eine Viruszelle - es gibt keine Temperatur. Allergie Und warum fliesst das Auge? Pilz? Weiter Nizoral und Clotrimazol (es gibt immer noch Shampoo, Doktor Medici, ich möchte Zoomekol-Salbe probieren) - und sehen, was passiert? Und Gamavit will alle drei Tage stechen, und vielleicht macht es Sinn, mehr Essentiale einzureichen?

http://ru-vet.livejournal.com/2707960.html

Ich möchte alles wissen! (Artikel)

7. Schwanz! Aale, wie man mit ihnen umgeht!

Der Schwanz des kanadischen Sphynx ist in seiner Länge dem Körper proportional. An der Basis dick, zum Ende hin verjüngend. Dieser Schwanz wird oft einem nicht sehr schmeichelhaften Beinamen - der Ratte - zugeschrieben. Unangenehmer Vergleich. übermäßig unhöflich. Der Schwanz ist wirklich lang, dünn, sehr geschmeidig gebogen - "peitschenartig", er klingt so viel schöner. Der pikante "Löwenschwanz" ist ebenfalls erlaubt - mit einem Wollbüschel am Ende.

Ein interessantes Pedigree-Feature des Schwanzes: Es ist sehr mobil und flexibel. Bei der sitzenden Sphinx wird der Schwanz von einem Ringel, einem Bagel, aufgerollt - dies macht den Eindruck eines Kanadiers noch pikanter.

Jede Katze hat Talgdrüsen an der Außenseite ihres Schwanzes. Und wenn dies bei anderen Katzenrassen unter dem Fell nicht sichtbar ist, dann ist bei unserer Rasse alles sichtbar. Die Außenseite des Schwanzes muss sorgfältig und regelmäßig mit einem Entfettungsmittel abgewischt werden. Bei Akne können sie mechanisch entfernt werden.
Aale an der Basis des Sphinxschwanzes treten in der Regel in der Pubertät auf.
Besitzer nackter Muschis werden oft mit Aalen am Körper und am Schwanz ihrer Haustiere gefunden. Im Kampf gegen sie ist es ratsam, das Tier nur mehrmals in Kamille-Abkochungen, Nachfolgen und anderen Reinigungsgebühren einzulösen. Rötung, Peeling - Dies ist höchstwahrscheinlich eine allergische Reaktion auf Nahrungsmittel.
Es sollte sorgfältig auf die Hautpräparate "Septifort" und "Bioseptonex" aufgetragen werden - die Haut kann "schwarz" werden (allergische Manifestation) und das Medikament "Terramycin" (Pfizer) wird von Sphinxen perfekt vertragen. Wenn Akne nicht besteht, wenden Sie sich an einen Spezialisten. Analysieren Sie, was Ihre Sphinx isst.

Akne (Akne) in Sphinxen. Hautveränderungen sind sowohl bei Katzen als auch bei Katzen möglich, die aktiv in der Zucht eingesetzt werden, in der Regel völlig ohne Fell ("Gummi"). Akne wird auch bei jungen Tieren während der aktiven Pubertät beobachtet. Die hormonelle Regulation der Sebumsekretion kann auf vier Ebenen durchgeführt werden: Hypothalamus, Hypophyse, Nebennierenrinde und Gonaden. Talgdrüsen unterschiedlicher Lokalisation haben eine unterschiedliche Anzahl von Hormonrezeptoren. Dies erklärt die Tatsache, dass bei einer Reihe von Tieren bestimmte Bereiche häufig betroffen sind: hauptsächlich die Dorsalfläche des Schwanzes, der Rücken entlang der Wirbelsäule, die Schnauze, der Hals und der Submandibularraum, die Oberfläche des Abdomens. Häufig erfassen die Läsionen den gesamten Körper des Tieres und führen zu einer Hyperpigmentierung der Haut. Im Allgemeinen können alle Hormone im Körper unterteilt werden: Stimulierung der Talgausscheidung und Unterdrückung. Zu den Hormonen, die die Sebumsekretion stimulieren, gehören ACTH, Hormone der Nebennierenrinde, Androgene und Progesteron. Zu den Hormonen, die die Talgausscheidung unterdrücken, gehört Östrogen.

Bei der Entwicklung der Akne spielt die erbliche Veranlagung eine wichtige Rolle sowie eine bestimmte Farbe des Tieres. Grundsätzlich sind Katzen mit blauen, blauen, cremefarbenen und roten Farben betroffen, völlig ohne Fell, seltener Schwarm.

Die Pathogenese der Akne kann in 4 Mechanismen unterteilt werden:

♦ Hyperproduktion von Sekreten durch die Talgdrüsen (besonders charakteristisch für "Gummi")
♦ Follikelhyperkeratose - Die ständige Anhäufung von Talg- und Hornmassen im Follikel und ihr ständiger Druck auf das umgebende Gewebe führt zu einer Atrophie der Talgdrüsen sowie zur Erweiterung des Munds des Haarfollikels. Gebildete Komedonen oder Mitesser. Die schwarze Farbe des Geheimnisses ist nicht auf eine exogene Verunreinigung oder Oxidation von Sebum zurückzuführen, sondern auf Melanin.
♦ Bakterienaktivität. Die größte Rolle bei der Entstehung von Entzündungen im Bereich der Komedone spielt Propionobacterium aknes. Auf der Haut im Bereich der Haarfollikel werden Pilze der Gattung Pytirosporum, Staphylococcus epidermidis, gefunden.
♦ Entzündung - kann sich in jedem Stadium der Akne entwickeln, sie kann oberflächlich und tief sein.

Sphynx hat mindestens zwei Arten von Akne:

Comedones Die entzündliche Komponente ist mild.

Behandlung:

  1. ► Salicylsäure (Gel oder Lösung)
  2. ► Delex-Akne (in milden Formen),
  3. Hepar-Schwefel
  4. ► Zinerit (mit schwereren Formen)

Akne fangen.

Diese Form ist durch die Bildung tiefer Infiltrate und zystischer Hohlräume gekennzeichnet, die mit Eiter gefüllt sind, die miteinander verschmelzen und durch fistelartige Passagen nach außen geöffnet werden können. Oft begleitet von einer Vaskulitis der Haut. Das Endergebnis ist eine dauerhafte Narbenbildung. Normalerweise gibt es einen langen Krankheitsverlauf. In der Regel befindet sich Akne auf der Rückenfläche des Schwanzes und entlang der Wirbelsäule, und an diesen Stellen bildet sich häufig eine Entzündung (tote und hornige Hautschichten und Exsudat).

Behandlung:

  1. ► Zenerit,
  2. ► Clindamycin (1% Liniment und Lotion) + Doxycyclin (Unidox)
  3. ► oder Minocyclin (Dosis: bis zu 50 mg / Tag bzw. bis zu 30 mg / Tag).


Vermeiden Sie Sonneneinstrahlung. In schweren und fortgeschrittenen Fällen wird Kastration gezeigt.

Manchmal tritt Sphynx-Vaskulitis auf - Entzündung der Wände der Blutgefäße. Bei kanadischen Sphinxen kann sich auf dem Hintergrund von Stress der Einsatz von Antibiotika entwickeln. Bei richtiger Behandlung und Ernährung erholen sich die Tiere schnell genug.

Urheber: М.V. Makeeva, Katzengesundheitszentrum.

http://golishicats.ru/articles.phtml?art=762

Das Problem mit der Haut einer Katze.

Guten Tag! Ich habe Pickel auf dem Rücken meiner Katze bemerkt, wir haben eine Sphinxrasse. Ich bade es regelmäßig, jemand hatte so ein Problem, wie kann ich es loswerden?

Höchstwahrscheinlich ist dies eine Hautreaktion auf eine Art von Reizstoff oder Allergie. Möglicherweise gibt es viele Optionen oder Lebensmittel oder Shampoo oder die Luft in der Wohnung ist zu trocken. Das erste, was getan werden muss, ist, zum Arzt zu gehen, sie die Analyse durchführen zu lassen, und dort werden sie für Sie herausfinden, was so wund sein könnte. Meine Freundin hat auch eine Sphinx, daher war die Katze mit Pickeln bedeckt, weil sie allergisch auf Parfüm war.

Guten tag! Wissen Sie, wir haben auch eine kanadische Sphynx-Katzenrasse, und seit dem Alter von sechs Monaten vom Hals bis zum Schwanz finden wir ständig kleine Pickel am Körper der Katze. Das Interessanteste ist, dass das Kätzchen nicht auf sie reagierte, spielerisch und wendig war, normal aß, wir hatten keine Veränderungen im Verhalten des Haustieres festgestellt. Da dies auf jeden Fall eine Anomalie ist, haben wir das Tier in die Tierklinik gebracht, dort wurden Hautschuppen und Hauthistologie durchgeführt. Es stellte sich heraus, dass das Kätzchen nur eine Nahrungsmittelallergie war. Da die Sphinx auch sehr empfindliche und empfindliche Haut hat, haben wir auch das falsche Shampoo für Ihr Haustier ausgesucht. Klopfte Baby Shampoo Johnsos Baby, als wir Züchter Mutter unseres Kätzchens beraten wurden. Der Tierarzt hat uns geraten, die Katze mit Shampoo Doctor oder natürlicher Teerseife zu baden, sie wird in der Tierapotheke verkauft, und nicht so oft ist es besser, die Haut der Sphinx mit einem feuchten, sauberen Schwamm abzuwischen! Shampoo sollte etwa drei Minuten auf dem Körper bleiben und gut abgespült werden. Benzoylperoxid, das in diesem Shampoo enthalten ist, hilft, die Poren zu öffnen. Aber wie bei jedem Shampoo trocknet es immer noch auf der Haut. Nach dem Baden müssen Sie die Haut mit Feuchtigkeit versorgen, z. B. Baby-Mineralöl. Es ist auch notwendig, die Katze mit Sonnencremes zu behandeln, wenn das Tier ständig in der Sonne läuft. Kurzum, diese Frage muss umfassend angegangen werden. Hautprobleme können auch durch ein Verdauungstrakt verursacht werden. Es ist ratsam, alle notwendigen Tests zu bestehen, um die wahre Ursache der Akne am Körper des Tieres zu ermitteln. Drücken Sie auf keinen Fall Pickel, auch wenn klar ist, dass es eitriges Exsudat gibt. Dies wird Ihr Haustier noch schlimmer machen. Der Tierarzt hat uns übrigens geraten, alle Plastikschalen durch Keramikschalen zu ersetzen. Sie können auch betroffene Bereiche der Delex-Akne oder in fortgeschrittenen Fällen Zinerit behandeln. Geben Sie Selentsin 2 Tabletten zweimal täglich auf die Zunge. Aber das Beste ist, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt und lassen Sie ihn die richtige Behandlung und Beseitigung der Ursachen der Krankheit bei Ihrer Katze durch alle notwendigen Tests wählen. Übrigens, die Katze wurde zuvor mit Royal Canin Futtermitteln gefüttert, das Tier wurde auf natürliche Nahrung umgestellt und für zwei Monate auf spezielle Diät gehalten.

Wir müssen sehen, was Sie der Katze füttern, vielleicht auf welche Zutat sie diese Erscheinung hat. Oder es kann allergisch gegen Shampoo sein. Versuchen Sie, das Shampoo zu wechseln, wenn die Allergie bestehen bleibt, ist der Punkt Ernährung. Sie können auch zum Tierarzt gehen, den er beraten wird. Ich denke, du musst seiner Diät folgen.

Sphynx-Pickel können verschiedene Ursachen haben. Das erste, was mir einfällt, ist mangelnde Hygiene, aber Sie schreiben, dass Sie regelmäßig baden. Dann haben Sie vielleicht hartes Wasser und die Haut trocknet aus, Sie müssen das Wasser weich machen oder vor dem Baden oder später die Haut schmieren. Eine weitere Option für das Auftreten von Akne ist Allergie. Sie ist auf Seife, auf Essen, auf Getränk, zum Beispiel auf Milch.

http://www.lynix.biz/forum/problema-s-kozhei-u-kota

Akne in Sphynx

Bei den Sphinxen befinden sich die Talgdrüsen wie bei anderen Katzen oben auf dem Schwanz. Manchmal gibt es Akne und wenn Sie sie nicht mechanisch auspressen, werden sie zu eitriger Akne. Wollkatzen und Katzen haben auch Akne auf der Haut, nur unter dem Fell sind sie nicht sichtbar.

Wenn der Besitzer Akne von kleiner Akne verhindern möchte, reibt er regelmäßig seinen Schwanz, seinen Rücken und die gesamte Sphinx mit einer entfettenden Lotion. Einige verwenden Feuchttücher.

Hatte ein Haustier Akne an Schwanz und Körper? Es kann in Kräuterbrühen gebadet werden. Die effektivste der Serie, Kamille, mit Hypericum, Eichenrinde und anderen, die die Haut gut reinigen.

Der Besitzer hat bemerkt, dass die Haut rot und schuppig ist. Dies kann ein Anzeichen einer Allergie sein. Zum Beispiel Essen. Es ist notwendig, die Ernährung des Tieres zu überdenken. Wenn Sie Trockenfutter oder Konserven zu sich nehmen, wechseln Sie zu einer anderen Marke oder einem anderen Naturalku.

Über Akne

Wenn ein Sphynx plötzlich etwas Akne am Körper hatte, sollte der Besitzer prüfen, ob der Floh ein Haustier hatte und das Tier nicht beißt? Sphynx-Akne bildet sich am Schwanz entlang der gesamten Wirbelsäule, an Bauch, Hals und Gesicht.

Akne springt oft auf, wenn das Haustier von einer Plastikschüssel isst, die der Besitzer selten wäscht. Diese Schüssel sollte entfernt, durch Glas oder Keramik ersetzt und nach den Mahlzeiten gewaschen werden.

Wie behandeln?

Um Akne loszuwerden, müssen sie mit Aperoxid behandelt und 2 bis 3 Mal am Tag mit Aalen und Sanddornöl geschmiert werden. Der Tierarzt kann "Bioseptonex" oder "Sepfort" verschreiben, aber es ist notwendig, sie auf den Körper einer Katze oder einer Katze aufzutragen. Bei Allergien wird die Haut an den Applikationsstellen schwarz.

Sphynxe vertragen perfekt "Terramycin" oder Pfizer. Akne kann zu tief sein und unter dem Einfluss dieser Medikamente nicht passieren, dann müssen Sie ein Haustier zum Tierarzt tragen. Vielleicht passt die Diät nicht zu der Katze oder Katze und muss geändert werden.

Was verursacht Akne?

Wenn eine junge Katze reift, kann Akne auf den Schwanz springen. Dies ist auf eine Veränderung des hormonellen Zustands des Tieres zurückzuführen. Eine andere Tendenz zur Bildung von Akne wird vererbt. Wenn die Mutter oder der Vater Hautprobleme haben, kommt es mit hoher Wahrscheinlichkeit zu Akne und deren Sohn oder Tochter. Züchter haben festgestellt, dass Problemhaut häufig in roten, cremefarbenen oder blauen Sphinxen vorkommt.

Manchmal springen Pickel wegen des Pilzes. Dies ist ein ernstes Problem und der Tierarzt sollte eine Behandlung verschreiben. Wenn die Akne am Körper des Tieres nicht ausreicht, hilft Salicyllösung oder Gel. Problemzonen müssen dreimal täglich geschmiert werden. Wenn Sie viel Akne haben, können Sie versuchen, sie mit Hilfe von Zenerit loszuwerden.

Schwere Krankheit

Wenn ein Haustier eine knotige Akne hat, kann es auf der Haut zu einer harten Schale werden. Komplikationen durch solche Akne sind gefährlich für die Gesundheit von Haustieren. Der Besitzer sollte versuchen, Akne rechtzeitig zu behandeln, um eine solche vernachlässigte Form der Krankheit zu verhindern.

Die Schale wird mit Peroxid getränkt und sanft, aber so sorgfältig wie möglich, zum Beispiel vom Schwanz des Haustiers entfernt. Anschließend die betroffenen Stellen mit Zenerit und Doxycyclin bestreichen. Der Tierarzt, der das Alter und das Gewicht des Tieres kennt, wird Ihnen sagen, welche Medikamentendosis für ihn optimal ist.

Männern und Frauen mit Problemhaut wird empfohlen, kastriert zu werden und dürfen sich nicht fortpflanzen. Nach der Kastration werden die Hormone besser und Akne steigt deutlich weniger an.

http: //xn--80adjapb7awdo4m.xn--p1ai/blog/zabolevaniya/akne_u_sfinksov/

Ursachen und Behandlung von Allergien bei Sphinx

Allergie - die Krankheit ist sehr häufig. Es betrifft Menschen und Tiere, und Sphinxen bilden keine Ausnahme.

Aufgrund der negativen Einflüsse der äußeren Umgebung kann die Immunität ausfallen, was zu einer Erkrankung wie einer Allergie gegen die Sphinx führt. Dies ist auf das Wachstum der chemischen Industrie zurückzuführen. Für eine Katze wird es immer schwieriger, sauberes Wasser und Luft sowie natürliche Substanzen in der Umgebung zu finden.

Pulver und Reinigungsmittel, Farbstoffe und andere Futtermittelzusätze, Antibiotika, synthetische Stoffe und belastete Luft fördern die Gesundheit nicht.

Neben all diesen Gründen gibt es eine Allergie bei Don sphynxes. Darüber hinaus erzeugt es sein Protein, das das Tier selbst produziert. Es kommt in Urin, Speichel und Haut vor und wird als Glykoprotein bezeichnet.

Hautirritationen, die durch verschiedene Allergene verursacht werden, werden Dermatitis genannt. Oft tritt eine solche Allergie bei Sphinxkatzen vor dem Alter von drei Jahren auf. Es kann schwierig sein, die Ursache der Erkrankung zu bestimmen und den Erreger zu beseitigen, es können Schimmelpilzsporen, Staub, Pflanzenpollen und Chemikalien sein.

Gehen Sie nicht davon aus, dass Flöhe kein Tier ohne Wolle beißen. Parasiten können versehentlich von einem anderen Haustier springen oder Hautfalten bewohnen. Sie sollte die Katze regelmäßig überwachen und die Verarbeitung nach Bedarf durchführen.

Es kann schwierig sein, zu bestimmen, was bei Sphinxen zu Nahrungsmittelallergien führt. Alles wegen des langen Zeitraums zwischen dem Beginn der Produktaufnahme und dem Auftreten der ersten Symptome. Aber ohne den Grund zu kennen, ist es schwierig dem Haustier zu helfen. Es ist zu beachten, dass sich die Krankheit bei wiederholtem Kontakt mit dem Allergen sehr schnell entwickelt.

In der Sphinx wird die Nahrungsmittelallergie oft durch Proteine ​​verursacht, die in der Nahrung enthalten sind. Milchprodukte und Hühnerfleisch müssen nicht missbraucht werden. Sie müssen auch einen verantwortungsbewussten Ansatz bei der Wahl des Katzenfutters wählen, da es möglicherweise schädliche Substanzen enthält.

Jeder kennt die Liebe der Katzen, um Zimmerpflanzen zu nagen. Neben Allergien kann der Saft einiger Farbe für Tiere giftig sein. Es ist besser, den Kontakt von Katzen mit Pflanzen wie Lilien, Azaleen, Hortensien, Dieffenbachien und anderen zu begrenzen. Wenn es keine Möglichkeit gibt, eine Blume im Haus abzulehnen, müssen Sie sie an einem unzugänglichen Ort ablegen.

http://pro-allergen.com/allergiya-u-sfinksa.html

Hat die Sphinx kleine Pickel auf dem Rücken? Was zu tun ist?

Wir leben eine Katzenzucht Don Sphynx. Kotu ist zwei Jahre alt, vor kurzem erschienen kleine rote Flecken vom Widerrist bis zum Schwanz. Wir füttern mit Premium-Futtermitteln, wir baden regelmäßig. Was könnte die Ursache dieser Akne sein?

Die Gründe können viele sein. Allergie gegen Füller, Lebensmittel, Shampoo und was auch immer. Wenn Sie kürzlich auftauchen, beobachten Sie, was sich in der Einstellung der Katze geändert hat. Vielleicht ein neues Shampoo oder Füller. Dermatitis Überschüssiges Fettsekret in der Haut. Vielleicht müssen Sie öfter waschen. Einmal pro Woche ist zweimal pro Woche normal. Und das Beste ist, einen Tierarzt zu kontaktieren, Tests durchzuführen und die Gründe herauszufinden. Vielleicht gibt es eine Krankheit, die behandelt werden muss.

http://otvet.expert/u-sfinksa-na-spine-poyavilis-malenkie-prishiki-chto-delat-264650

Akne aus der Sphinx!

Seiten 1

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um eine Antwort zu schreiben.

Beiträge [5]

1 Thema von Yakhontovaya 22.07.2010 10:12:16

  • Yakhontovaya
  • Registrierter Benutzer
  • Inaktiv
  • Registriert: 22.07.2010
  • Beiträge: 3

Thema: Akne Sphinx!

Hallo, meine Katze ist 11 Monate alt. Listig Isst Fleisch (Rindfleisch, Kalbfleisch) und Trockenfutter Hills. Sie war für einen Monat weg, alles war in Ordnung, aber am Tag meiner Rückkehr war die Katze mit Akne auf den Pfoten, im Nacken und irgendwo auf dem Rücken bedeckt. Vor ein paar Tagen hatte er einmal ein ganzes Eigelb und viel Fleisch statt Fleisch bekommen. Akne groß, nicht eitrig, leicht, wenn Sie sie rötlich drücken. Ich ging zum Veto, er sagte, die Allergie habe ihn mit Medikamenten gespritzt und so gingen 2 Tage alles. An der Injektionsstelle erschien jedoch ein großer, etwas feuchter Herd, der dann mit einer Kruste bedeckt wurde und jetzt abbricht. Jetzt erscheint Akne wieder und spritzt buchstäblich in ein paar Stunden. Er verschrieb dem Tierarzt Royal Canin Allergien, gab 3 Tage, jetzt weiß ich nicht, ob ich geben soll oder nicht, kann er Trockenfutter bekommen? Es ist schwer zu glauben, was das Fleisch ist. ! Er sagte im Allgemeinen nichts zu essen außer Trockenfutter für einen Monat. Brauche ich Blutuntersuchungen? Kratzen? Wir haben nichts genommen, was diese Allergien sagt und das war's
Heute tranken sie auch ein antihelminthisches Preporat.
Danke im Voraus!

2 Antwort von Irina-Vet 23.07.2010 10:00:40

  • Irina-Tierarzt
  • Moderator
  • Inaktiv
  • Registriert: 10.07.2008
  • Beiträge: 2,768

Re: Akne in der Sphinx!

Hallo!
Um festzustellen, ob Nahrungsmittelallergien vorliegen, müssen Sie mindestens 1,5 bis 2 Monate lang eine spezielle Diät einnehmen. Bedenken Sie, dass die Katze zu dieser Zeit nichts erhalten sollte (!!), außer für diese Diät und Wasser.
Ich würde auch empfehlen, eine Katze von Flöhen zu behandeln (Frontline http://www.vetlek.ru/shop/?gid=129id=738 oder strongong http://www.vetlek.ru/shop/?gid=134id=1135.. Im Sommer sind Katzen meistens allergisch gegen Flohbisse. Pickel können lokal mit Chlorhexidin behandelt oder mit Migsty besprüht werden http://www.vetlek.ru/shop/?gid=2365id=5372.
Blutuntersuchungen sind nicht erforderlich.

3 Antwort von Yakhontovaya 23.07.2010 10:40:04

  • Yakhontovaya
  • Registrierter Benutzer
  • Inaktiv
  • Registriert: 22.07.2010
  • Beiträge: 3

Re: Akne in der Sphinx!

Danke!
Gestern hat gerade eine Diät begonnen, aber bisher ist es nicht besser geworden. Zhdems
Was Flöhe angeht, scheint es nicht so zu sein, und wohin würde er sie bringen... Im Juni gab es ein Ohr und es wurde eine Analyse durchgeführt, und dort ist es nicht mehr vorhanden.
Gestern glänzte seine UV-Lampe, keine Pilze.
Ist dieses Spray ein nicht-hormonelles oder antibiotisches Mittel?

4 Antwort von Yakhontovaya 23.07.2010 11:00:25

  • Yakhontovaya
  • Registrierter Benutzer
  • Inaktiv
  • Registriert: 22.07.2010
  • Beiträge: 3

Re: Akne in der Sphinx!

Sag mir, ist es besser für Kot, einen Kragen zu tragen, damit er sich nicht selbst leckt und wenn ja wie lange?

5 Antwort von Irina-Vet 23.07.2010 13:35:02

  • Irina-Tierarzt
  • Moderator
  • Inaktiv
  • Registriert: 10.07.2008
  • Beiträge: 2,768

Re: Akne in der Sphinx!

Nach der Behandlung können Sie die Katze einfach in den Armen halten, damit sie das Medikament nicht leckt. Das Spray ist nicht hormonell, nur ein lokales Antiseptikum.

Beiträge [5]

Seiten 1

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um eine Antwort zu schreiben.

Basierend auf PunBB, unterstützt von Informer Technologies, Inc.

http://www.vettorg.net/forum/viewtopic.php?id=1215

Hat die Sphinx kleine Pickel auf dem Rücken? Was zu tun ist?

Wir leben eine Katzenzucht Don Sphynx. Kotu ist zwei Jahre alt, vor kurzem erschienen kleine rote Flecken vom Widerrist bis zum Schwanz. Wir füttern mit Premium-Futtermitteln, wir baden regelmäßig. Was könnte die Ursache dieser Akne sein?

Die Gründe können viele sein.

Allergie gegen Füller, Lebensmittel, Shampoo und was auch immer. Wenn Sie kürzlich auftauchen, beobachten Sie, was sich in der Einstellung der Katze geändert hat. Vielleicht ein neues Shampoo oder Füller.

Überschüssiges Fettsekret in der Haut. Vielleicht müssen Sie öfter waschen. Einmal pro Woche ist zweimal pro Woche normal.

Und das Beste ist, einen Tierarzt zu kontaktieren, Tests durchzuführen und die Gründe herauszufinden. Vielleicht gibt es eine Krankheit, die behandelt werden muss.

http://www.bolshoyvopros.ru/questions/449649-u-sfinksa-na-spine-pojavilis-malenkie-pryschiki-chto-delat.html
Weitere Artikel Über Allergene