Trisolid Salbenanweisung

LICVACIDE-LÖSUNG (Alkoholiker)

Wirkstoff: getränkt (1-Methyl-2,4,6-trinitrobenzol).

Trolimed ist ein Ersatz für natürliche Vitamine für Keime, die versuchen, es in ihre Ernährung aufzunehmen. Gleichzeitig bildet sich im Körper von Bakterien und Pilzen eine giftige Aminogruppe, die innerhalb einer Stunde stirbt.

Trolimed ist ein antimikrobielles Breitbandspektrum und eine Alternative zu Antibiotika. Etwas weicher als Nitroglycerin entspannt trolimed die glatten Muskeln des Darms, der Bronchien und des Herzens.

LIKVACID, TRINOL gehören zur Kategorie der Prokaryozid-Medikamente und hemmen zuverlässig die Pilze und die humanpathogene Flora im kleinen Blutkreislauf (Gefäße, Lungen und Darm).

Gezeigt zu verwenden:

LIKVACID, TRINOL werden als antimikrobieller Wirkstoff bei Erkrankungen der oberen Atemwege, der Lunge und des Gastrointestinaltrakts von Erwachsenen und Kindern eingesetzt.

Im Falle von Krebs werden sie verwendet, um den Körper von überschüssiger Mikroflora und gestörten Körperzellen zu reinigen.

Äußerlich schützt TRINOL bei Verbrennungen vor Pseudomonas aeruginosa. Als spasmolytisches LIKVACID sichert TRINOL den Erfolg bei der Behandlung von Asthma bronchiale, mit ischämischen Kardiopathien, verhindert die Entwicklung einer Blinddarmentzündung im Anfangsstadium, verhindert Kolitis und Dysbiose.

Verabreichungsmethoden und Dosis:

Äußerlich: Bandagen und Kompressen.

Innen: zweimal täglich mit einem Teelöffel beginnen - zwei Tage, am dritten Tag 1 Teelöffel dreimal täglich. 4,5 und 6 Tage, um einen Teelöffel zum Nachtisch zu wechseln, wobei die Dosis 3 Mal pro Tag, unabhängig von der Mahlzeit, schrittweise auf einen Dessertlöffel gebracht wird. Jeden 7. Tag, alle 2 Stunden 1 Esslöffel (5 Löffel pro Tag). Da die Lösung erst zum Zeitpunkt der Aufnahme mit Wasser zu 50% verdünnt werden darf. Kinder bis 12 Jahre 5 bis 10 Tropfen auf Zucker oder Brot. Die zuverlässigste prophylaktische Dosis von 300 ml. Bei chronischen Erkrankungen (zum Beispiel einem Tumor) beträgt die Gesamtdosis pro Kurs mindestens 2 Liter. Der Verlauf der Behandlung hängt vom Allgemeinzustand ab.

Nebenwirkungen und verwandte Reaktionen:

Bei äußerlicher Anwendung ist ein allergischer Hautausschlag, der mit 10% iger Natriumchloridlösung gut entfernt ist, möglich. Interne Anwendung verursacht keine Allergien. Die Unannehmlichkeit von Trinol aufgrund einer Unverträglichkeit gegenüber Pflanzenöl.

Bei einem Patienten, der mit Krankheiten überlastet ist, können Schmerzen an Orten versteckter Pathologie auftreten (Cholezystitis, unterdrückte Zyste, Gelenkrheumatismus, Onkologie). Ein solches diagnostisches Zeichen, wie eine Veränderung der Farbe des Urins. Es gibt keine Gegenanzeigen.

Die Art der Freisetzung und der Lagerungszustand: TRINOL wird in Flaschen von 50 und 100 ml gegossen. Bei Raumtemperatur lagern. Haltbarkeit beträgt 3 Jahre.

NEUE (UNANTIBIOTISCHE) STRATEGIE FÜR DIE BAKTERIELLE BEHANDLUNG

UND PILZKRANKHEITEN IM SYSTEM DER ALLGEMEINEN PRAXIS DES MEDIUMS

"LIKVACID - (alkoholische Lösung)", "TRINOL-Flüssigkeit in Öl)".

HAUTKRANKHEITEN: Piodermitis, Akne, Follikulitis, Sykose, Impetigo, Mykosen, Onychomykose: Candidiasis, Warzen, Herpes, Flechten, Cheilitis, Keloide.

HNO-KRANKHEITEN: Tonsillitis, chronische Tonsillitis, Pharyngitis, Bronchitis, Otitis, 1 Eustachitis, Sinusitis, Diphtherie

CHIRURGIE: Furunkel, Karbunkel, Panaritium, Cellulitis, Hydradenitis, Lymphadenitis, Arthritis, Osteomyelitis, Peritonitis, Wundinfektion, Verbrennungen, Lymphostase,

eingewachsener Nagel, Endarteriitis, Venenentzündung, trophische Geschwüre.

AUGENKRANKHEITEN: Konjunktivitis, Dakryozystitis, Katarakt.

GYNECOLOGY: Vulvovaginitis, bakterielle und Hefekolpitis, Chlamydien, Mykoplasmen, Ureaplasma, Adnexitis, Fieber nach einem Abort.

Homöopathie: Diabetes, Katarakt, Gastritis, Hepatose, Vegetodistonie, Anämie, Leukämie.

Infektionskrankheiten: Brucellose, Milzbrand, Mumps, Influenza, HIV, Viruserkrankungen.

GASTROLOGIE: Gastritis, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür, Pankreatitis, postoperative mikrobielle Komplikationen, Hepatose, Gallensteinerkrankung,

Therapie: vegetativ-vaskuläre Dystonie, Myokarddystrophie, Arteriosklerose, Alzheimer-Krankheit, Immunkorrektur.

Neuropathologie: Neuritis, Myalgie, Hexenschuss, Gangliolithen.

DENTISTRY: Stomatitis, Parodontitis, Zysten, Zahnschmerzen, Pulpitis.

PULMONOLOGIE: Pneumonie, Pleuritis, Bronchitis, Tuberkulose.

Rheumatologie: Rheuma, Arthrose, Endokarditis, Herzischämie.

UROLOGIE: Prostatitis, Adenome, plastische Verhärtung, Urolithiasis, Pyelonephritis, Blasenentzündung, Urethritis.

Onkologie: Mastopathie, Adenofibrom, malignes Neoplasma,

INFEKTIONSKRANKHEITEN VON KINDERN.

OBSTETRICS: bakterielle und virale Erkrankungen während der Schwangerschaft, residierender Bakteriocarrier, postpartale Sepsis.

REORIENTIERUNG VON DOKTOREN AUF EINER NEUEN STRATEGIE.

Tierarzt von Haustieren, Vögeln, Schweinen und Rindern.

http://fitolife.ucoz.ua/index/rastvor_likvacida/0-87

Der Weg in Mozharov komplexe ätiologische Behandlung von Psoriasis mit antiviralen und antimikrobiellen Medikamenten "Liquacide", "Trinol", "Trisolid" und "Trotipid"

Verwendung: Die Erfindung betrifft das Gebiet der Medizin, insbesondere der Dermatologie, und ist zur stationären und ambulanten Behandlung von Hauterkrankungen, nämlich Psoriasis, bestimmt. Essenz: Das Verfahren beinhaltet die gleichzeitige Isolierung aller Stellen des Virus sowohl innerhalb des Körpers als auch auf seiner Oberfläche, einschließlich mit Schleimhäuten bedeckter Hohlräume, durch Injizieren und Auftragen einer antiviralen Lösung, die Trinitrotoluol, Dimethylsulfoxid, Borsäure und / oder enthält Benzoesäure und / oder Salicylsäure, Glycerin und Ethylalkohol in Kombination mit einer antimikrobiellen Lösung und Salben, die Trinitrotoluol, Pflanzenöl, Benzoesäure, Fett und Schweinefettöl enthalten, Die topische Behandlung wird einmal täglich für 6-10 Stunden durchgeführt und am Tag danach, und die internen - täglich für mindestens 2-mal täglich für 1-10 ml. Technisches Ergebnis: Die Erfindung ermöglicht die Verlängerung der Remissionszeit bei gleichzeitiger allgemeiner Heilung von Geweben und Organen und Verbesserung der natürlichen Schutzeigenschaften des Körpers. 4 PS f-ly.

Die Erfindung betrifft das Gebiet der Medizin, insbesondere der Dermatologie, und ist zur stationären und ambulanten Behandlung von Hautkrankheiten bestimmt.

Es gibt ein Verfahren zur Behandlung der Psoriasis [1], bei dem in jeden Akupunkturpunkt Arzneistoffe eingebracht und auf die betroffenen Bereiche appliziert werden, gefolgt von Ultraschall. Diese Methode hat seitdem nur eine begrenzte Anwendung Voraussetzung für die Umsetzung sind Kenntnisse über Akupunkturpunkte und die Verfügbarkeit zusätzlicher medizinischer Geräte.

Die dem Prototyp am nächsten liegende technische Lösung für die beanspruchte Erfindung ist ein Verfahren zur Behandlung von Psoriasis [2], das die orale Verabreichung von manchurianischer Aralia-Tinktur und Eleutherococcus-Tinktur mit gleichzeitiger Anwendung auf die Läsion von medizinischen Salben, die neben anderen Komponenten frisches Eiweiß und Blütenhonig enthalten, umfasst. vor dem Hintergrund der Ernährung und der Normalisierung von Arbeit und Ruhe.

Der Nachteil des Prototyps besteht darin, dass das Verfahren insgesamt nicht auf die Zerstörung pathogener Mikroben abzielt und in der Regel mit negativen Nebenwirkungen (Auftreten von pyodermischem Hautausschlag, Auftreten von Juckreiz) einhergeht, die eine zusätzliche antimikrobielle Therapie erfordern. Darüber hinaus sind die Salbenzubereitungen, die in dem Verfahren verwendet werden, schwierig herzustellen und haben eine begrenzte Haltbarkeit, was zusammen mit dem Erfordernis der Einhaltung der Diät und des Behandlungsschemas, einschließlich des Verabreichungsschemas der Arzneimittel, die Möglichkeiten seiner Verwendung erheblich einschränkt, beispielsweise hinsichtlich der Begrenzung der Lebensdauer des Patienten.

Die vorliegende Erfindung zielt darauf ab, eine stabile Remission und eine Verlängerung ihrer Dauer bei gleichzeitiger allgemeiner Heilung von Geweben und Organen zu erreichen und die natürlichen Schutzeigenschaften des Körpers zu verbessern.

Gleichzeitig beruht die Aufgabe, eine Methode zur komplexen Behandlung von Psoriasis zu schaffen, die breitere Anwendungsmöglichkeiten bietet, auf der direkten ethischen Auswirkung auf das Virus und der begleitenden Mikroflora mit austauschbaren viruziden Zubereitungen mit der Wirkung, pathogene Mikroben direkt zu zerstören.

Dies wird durch die Tatsache erreicht, dass bei dem vorgeschlagenen Verfahren, einschließlich der Verabreichung von Medikamenten an den betroffenen Körperregionen und der oralen Verabreichung, im Gegensatz zum Prototyp, alle Stellen des Virus gleichzeitig innerhalb des Körpers und auf seiner Oberfläche isoliert werden, einschließlich der mit Schleimhäuten bedeckten Hohlräume eine antivirale Lösung (Lösung N 1) in einem Komplex mit einer antimikrobiellen Lösung (Lösung N 2) und Salben (Salbe N 1 und N 2), die jeweils verwendet: Lösung N 1 im folgenden Verhältnis der Komponenten, Gew.-%

Trinitrotoluol 0,25-1,5 Dimethylsulfoxid 1,0-10,0 Säure 0,5-1,0 Glycerin 17,5-23,0 Ethylalkohol, der Rest der Lösung von N 2 in der Zusammensetzung;

Trinitrotoluol 0,5-1,0 Pflanzenöl die Restsalbe N 1 in der Zusammensetzung, Gew.-%

Trinitrotoluol 0,5-3,0 Pflanzenöl 10,0-15,0 Benzoesäure 0,5-3,0
fetten Sie den Rest ein
Salbe N 2 in der Zusammensetzung, Gew.

Trinitrotoluol 0,25-0,5
Pflanzenöl 20.0-30.0
sonst Schweinefleisch
Um eine antivirale Lösung von N 1 zu erhalten, wird Trinitrotoluol (in Pulverform oder Granulat) in Dimethylsulfoxid bei einer Temperatur nicht unter Raumtemperatur (hauptsächlich unter Beibehaltung der Temperatur im Bereich von 30–70 ° C) gelöst, wobei letztere mit einer zuvor hergestellten Säurelösung (Benzoesäure und / oder Borsäure) gemischt wird und / oder Salicylsäure und / oder Mischungen davon) in Ethylalkohol unter Zugabe von Glycerin, während die Anfangskonzentration an Alkohol so gewählt wird, dass sie im Endprodukt nicht weniger als 70% beträgt ayut antivirale Lösung N 1 - „Likvatsid“ gelbliche transparente Zusammensetzung mit einem alkoholischen Geruch, bitterer Geschmack. Um eine antimikrobielle Lösung von N 2 und Salbenpräparationen von N 1 und N 2 zu erhalten, wird Trinitrotoluol (in Pulverform oder Granulat) beim Erhitzen auf eine Temperatur von 80 bis 100 ° C, beispielsweise in einem Wasserbad, unter kräftigem Rühren in Pflanzenöl gelöst, dann wird die resultierende Lösung heiß Zustand, meist Portionen, gemischt mit anderen Komponenten, aus denen die Medikamente bestehen. Als Pflanzenöl werden Sonnenblumen, Oliven, Sojabohnen, Mais, Rizinus, Leinsamen usw. oder deren Mischungen verwendet. Nach dem Mischen wird nach Erreichen einer homogenen homogenen Struktur eine Lösung von N 2 "Trinol" erhalten, wobei der Geruch und die Farbe des entsprechenden Pflanzenöls bitter im Geschmack sind.

Salbe N 1 "Trisolid" dunkelbraun mit einem schwachen Geruch nach Fett und Salbe N 2 "Trotitsid" Die Zusammensetzung von Weiß mit dem Geruch von Bleifett schmeckt bitter.

Lösungen N 1 ("Likvapid"), N 2 ("Trinol") und Salbe N 1 ("Trisolid"), N 2 ("Trotitsid") sind Zubereitungen einer prokaryozidalen Reihe, die die Komplexität der Formel zwingt, die Mikroorganismen dazu zwingt, sie als Nährstoffstoff zu verwenden. Im Körper einer Mikrobe blockiert die wiederhergestellte Aminogruppe unwiederbringlich ihre Atmungsprozesse (Stoffwechselprozesse), und daher handelt es sich um antibakterielle Breitbandwirkstoffe, auf die alle grampositiven Bakterien (Staphylokokken, Streptokokken) hochempfindlich sind und viele gramnegative Bakterien empfindlich oder relativ empfindlich sind Pseudomonas aeruginosa, Corynebakterien, Pneumokokken und E. coli, Proteus. Gleichzeitig hat das Vorhandensein von Nitrogruppen in Präparaten eine antispasmodische Wirkung im menschlichen Körper, die sich in der Expansion der glatten Muskulatur des Darms, der Wände der Blutgefäße und der Bronchien widerspiegelt. Die Medikamente sind nicht toxisch.

Lösung N 1 ("Likvatsid") wirkt gleichermaßen effektiv auf grampositive und gramnegative Bakterien, Pilze und Viren. Die Lösung Nr. 1 ("Likvacid") dringt gut durch die Haut und die Schleimhäute ein, ohne diese zu schädigen. zur Vorbeugung von eitrigen Komplikationen im Leben, bei der Arbeit, in der Veterinärmedizin usw.

Lösung N 2 ("Trinol") ist ein mildes antimikrobielles Mittel mit einer überwiegenden Wirkung auf grampositive pathogene Bakterien. Es dringt gut durch die Darmzotten in das Blut, durch die Schleimhäute und die Haut ein, ohne diese zu schädigen.

Salbe N 1 ("Trisolid") interagiert gut mit geschädigten Bereichen der Haut und der Schleimhäute, wird zur Behandlung von tiefen entzündlichen Hautläsionen verwendet, subkutanes Gewebe aufgrund des erhöhten Gehalts an Trinitrotoluol und ausgeprägter Vasodilatatorwirkung, hat einen thermischen Effekt und wird daher für Kompressen verwendet.

Die Salbe N 2 ("TROTICID") ist in erster Linie für oberflächliche Hautläsionen (Streptodermie, Stomatitis, Paradontose, Vulvovaginate usw.) gedacht; sie ist ein alternatives Mittel der N 2 -Lösung (Trinol) zur oralen Verabreichung, wenn sie für den Körper von Pflanzenölen nicht verträglich ist.

Das Verfahren besteht darin, die Stellen des Virus innerhalb des Körpers zu isolieren und gleichzeitig von der Hautoberfläche auszustoßen, da Trinitrotoluol, das Teil der bei dem Verfahren verwendeten Zubereitungen ist, ausgeprägte antimikrobielle, viruzide Eigenschaften aufweist und in Kombination mit anderen Komponenten der Zubereitungen das Virus beruhigt.

In der ersten Vorbereitungsphase der Behandlung wird eine vollständige Schmierung der Hautoberfläche des Körpers von der Kopfkrone bis zu den Fußsohlen mit einer dünnen Schicht N 1 -Salbe und allen Schleimhäuten mit N 2 -Lösung mit einer Auswirkung von 6 bis 10 Stunden durchgeführt, wobei jeden zweiten Tag 3-5 Sitzungen durchgeführt werden. Die Grenzen der Dauer der Salbe (6 bis 10 Stunden) sind auf den Stoffwechselzyklus der Nährstoffe des Virus zurückzuführen, d.h. Sie müssen den Zeitraum des Auftretens des Bedarfs des Virus bei der Gewinnung neuer Nährstoffe überlappen, außerdem hängt die Exposition der Salbe von ihrer Hautverträglichkeit ab. Der Verlauf von 3 bis 5 Sitzungen, die an jedem zweiten Tag abgehalten werden, ist für 5 bis 10 Tage berechnet, d. H. Die Zeit, die für die Regeneration der Hautschichten erforderlich ist, und hängt insbesondere von der Dicke der letzteren ab. Bei der Salbenbehandlung der Hautoberfläche verwenden sie speziell angepasste Wäsche, die einmal im Monat mit einer neutralen Seife gewaschen wird. Entfernen Sie die Salbe von der Haut mit Reinigungsmitteln, vorwiegend mit neutralen Eigenschaften, wie zB Seife "Bath". Neutrale Reinigungsmittel enthalten keine Zusätze, die bei Kontakt mit der Haut des Patienten unerwünschte Reaktionen des Körpers verursachen können, z. B. in Bezug auf allergische Manifestationen usw. Gleichzeitig wird für die gesamte Dauer des spezifizierten Verlaufs der externen Therapie eine N 2 -Lösung täglich oral verabreicht, 1-10 ml mindestens zweimal pro Tag, unabhängig von der Mahlzeit. Die Dosis des Arzneimittels wird in Abhängigkeit von den individuellen Merkmalen des Patienten ausgewählt, beispielsweise von seinen Altersmerkmalen. Im besonderen Fall einer gleichzeitig verabreichten Dosis kann die Lösung auf 20 mm erhöht werden. Zur Bestimmung der Verträglichkeit einer Lösung kann die orale Verabreichung mit einer halben Dosis begonnen werden. Die Lösung wird 2-3 Minuten im Mund gehalten, um die Schleimhaut und das Zahnfleisch zu benetzen und anschließend zu schlucken. Die Lösung hat einen bitteren Geschmack, so dass für Kinder die Wahl zwischen 5 Tropfen Medizin auf Zucker oder Brot bestehen kann. Das Einbringen der Lösung in das Innere erfolgt hauptsächlich alle 12 Stunden, beispielsweise um 8 Uhr und 20 Uhr, um eine konstante Konzentration der letzteren im Körper aufrechtzuerhalten.

In einer anderen Ausführungsform wird die antimikrobielle Lösung N 2 dreimal täglich, vorzugsweise alle 8 Stunden, verabreicht.Im nächsten Fall kann gegebenenfalls Lösung N 1 zur oralen Verabreichung zusätzlich angeschlossen werden, während das Schema der Arzneimittelverabreichung die Verwendung der Lösung N 2 und N 1 nach dem 5-Tage-Prinzip beinhaltet mit dreitägiger Entlastung, um eine Anhäufung (Anhäufung) von Medikamenten im Körper zu vermeiden, zum Beispiel: Die ersten fünf Tage injizieren die Lösung N 2 dreimal täglich in 1-10 ml: dann fünf Tage in Lösung N 2 am Morgen, Lösung N 1 am Abend in 1-10 ml ; dann fünfmal die zweimalige Einführung einer Lösung von N 1 auf 1-10 ml; alle folgenden fünf Tage N 2 -Lösung morgens, N 1 -Lösung abends.

Die Medikamenteneinnahme im Inneren hängt von den individuellen Charakteristiken des Patienten ab, dem Ausmaß der Psoriasis-Läsion, dem Hautzustand, dem Alter, beispielsweise bei Patienten mit Kindern, die Einführung der Lösung N 2 ist ausreichend.Für Erwachsene ist zusätzlich die Verwendung der Lösung N 1 erwünscht. Darüber hinaus erlaubt der Wechsel der Dosierungsformen mehr breite Abdeckung mit einer erhöhten Wirkung auf die Gewebe und Körperflüssigkeiten der Trinitrotoluolmoleküle, die in den Zubereitungen enthalten sind, was wiederum mit unterschiedlichen assoziiert ist awns seine Lösungsmitteln in verschiedenen Dosierungsformen.

Danach werden im zweiten Stadium einzelne Läsionen (an Kopf, Rücken, Gesäß, Ellbogen, Knien usw.) für 6-10 Stunden von antimikrobiellen und antiviralen Medikamenten betroffen, bis die Plaques vollständig verschwunden sind und die Hautfarbenläsionen verschwunden sind Gleichzeitig wird mindestens einmal wöchentlich eine N 1 -Salbe angewendet, da Es ist ein "Kern" -Droge, das auf die erhöhte Konzentration von Trinitrotoluol und einen ausgeprägten vasodilatierenden Effekt zurückzuführen ist, der es ermöglicht, mit der Salbe N 1 bis zu einer größeren Tiefe zu wirken. An anderen Tagen wird je nach den individuellen Eigenschaften des Organismus und seiner Verträglichkeit entweder eine N 1 -Lösung, eine N 2 -Lösung oder eine N 2 -Salbe verwendet. Der Kopf wird zum Beispiel jeden zweiten Tag mit Salben N 1 und Lösungen N 1 und N 2 eingerieben, bis die Desquamation vollständig verschwindet. Medikamente werden mit neutralen Seifen und Shampoos abgewaschen. Für andere Körperteile, um den Verbrauch der Salbe zu reduzieren, um die Abschirmwirkung der Salbe zu erreichen und um die Kleidung vor Verschmutzung zu schützen, werden langlebige, leicht auswechselbare Kompressionsverbände verwendet, die aus Gewebe bestehen, das außen mit Polyethylen vernäht ist.

Vor dem Aufbringen der Präparate werden die mit Psoriasis infizierten Nagelplatten durch Abkratzen und / oder Schneiden mit einem scharfen Gegenstand abgeschabt, dann N1-Salbe abwechselnd mit Schmierung mit N1-Lösung aufgetragen, beispielsweise Salbe N1 aufgetragen, und nachdem die Läsionen verschwunden sind, wird N1-Lösung aufgetragen Um die Reinigung der Nagelplatte zu beschleunigen, inkl. Um die Entfernung von Nagelschäden zu erleichtern, werden keratolytische Mittel verwendet, zum Beispiel Ureaplast, Salicylsäure-Salben usw. Gleichzeitig mit der lokalen äußeren Einwirkung der angegebenen Arzneimittel während der gesamten zweiten Stufe der Behandlung während der ersten fünf Tage mindestens zweimal täglich 1-10 ml täglich oral eine Lösung von N 2, die zweite ist abwechselnd eine Lösung von N 2 und eine Lösung von N 1, die dritte ist nur eine Lösung von N 1 und in allen folgenden fünftägigen Wochen die gleiche wie die zweite, d.h. abwechselnd N 2 -Lösung und N 1 -Lösung Die angegebene Abwechslung ist mit den unterschiedlichen Möglichkeiten der Lösungsmittel von Trinitrotoluol in verschiedenen pharmazeutischen Zubereitungen verbunden. Wenn Sie eine interne Therapie zwischen fünf Tagen durchführen, müssen Sie drei Tage lang die Einnahme von Medikamenten in den Körper unterbrechen, in der nur eine externe Therapie durchgeführt wird. Dreitägige Pausen sind wünschenswert, um den Körper zu entlassen und eine übermäßige Anhäufung (Anhäufung) von Medikamenten zu verhindern. Die Dauer der Behandlung nach der vorgeschlagenen Methode beträgt etwa 3 Monate, aber für die Methode ist keine Diät und kein besonderer Tagesablauf erforderlich. Der Patient sollte etwa ein Jahr unter Beobachtung stehen und die Behandlung sollte vorzugsweise alle 3 Monate wiederholt werden.

Mit der vorgeschlagenen Methode wurden in den letzten 2 Jahren 62 Patienten mit Psoriasis behandelt. Die klinische Wirkung, die sich in der völligen Abwesenheit von Plaques und dem Auftreten einer einheitlichen Hautfarbe (natürliche Hautfarbe) äußert, ist bei 23 Personen vorhanden. Bei 16 Personen gibt es nach der Behandlung einzelne rosafarbene kleine glänzende Flecken ohne Schuppen bis zu einer Größe von 0,5 x 0,5 cm. Bei 2 Personen traten nach dem vollständigen Verschwinden aller Plaques und nach Beendigung der Behandlung nach 2 Monaten kleine Hautausschläge mit Schuppen an Körper und Kopf auf. 8 Personen werden bei der Dispensationsoption im Stadium der sich abzeichnenden Remission beobachtet, durch indirekte Beweise ist ihr Zustand zufriedenstellend.

Somit ist das vorgeschlagene Verfahren zur Behandlung von Psoriasis klinisch hochwirksam, technisch einfach, bietet mehr Möglichkeiten zur Anwendung und erfordert weder während des Behandlungsverlaufs noch nach dessen Ende die Einhaltung einer Diät und eines Behandlungsplans.

1. Verfahren zur Behandlung von Psoriasis, einschließlich gleichzeitiger oraler und äußerer Anwendung von Arzneimitteln, dadurch gekennzeichnet, dass als Arzneimittel unter Verwendung einer Lösung der Zusammensetzung N 1

Trinitrotoluol 0,25 1,5
Dimethylsulfoxid 1 10
Benzoesäure und / oder Borsäure und / oder Salicylsäure 0,5 1,0
Glycerin 17,5 23,0
Ethylalkohol Else
N 2 -Lösung der Zusammensetzung, Gew.-%

Trinitrotoluol 0,5 3,0
Pflanzenöl Rest
Salbe N 1 Zusammensetzung, Gew.

Trinitrotoluol 0,5 3,0
Pflanzenöl 10 15
Benzoesäure 0,5 3,0
Festes Ölfett
Salbe N 2 Zusammensetzung, Gew.

Trinitrotoluol 0,25 0,5
Pflanzenöl 20 30
Schweinefett Rest
und führen Sie zuerst eine vollständige Schmierung der Haut mit der Salbe N 1 und allen Schleimhäuten mit einer N 2 -Lösung durch, wodurch sie jeden zweiten Tag 6 bis 10 Stunden lang für 5 bis 10 Tage und dann täglich mindestens 2 Mal eine Lösung von N 2 1 20 ml pro Aufnahme verabreicht wird Tag, anschließend wird mindestens 1 Mal pro Woche die gleiche Salbe N 1 auf die Läsionen aufgetragen, an den verbleibenden Tagen N 1 - und N 2 -Lösungen oder N 2 -Salbe, und die Lösungen N 1 und N 2 werden abwechselnd 5 Tage lang oral verabreicht eine andere Lösung am selben Tag mit einer dreitägigen Pause zwischen diesen fünftägigen Injektionen.

2. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass vor dem Aufbringen der Medikamente auf die Nagelplatte diese durch Abkratzen und / oder Schneiden und / oder unter Verwendung von Keratolytika gereinigt werden.

3. Verfahren nach PP.1 und 2, dadurch gekennzeichnet, dass das Einbringen der Lösungen in die gleiche Prometutki-Zeit vorwiegend nach 8 oder 12 Stunden erfolgt

4. Verfahren nach PP.1 3, dadurch gekennzeichnet, dass bei oraler Verabreichung einer Lösung zur Bestimmung ihrer Verträglichkeit diese für 2 bis 3 Minuten im Mund gehalten wird.

5. Verfahren nach PP.1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, dass die Salbe von der Hautoberfläche mit Waschmitteln mit neutralen Eigenschaften entfernt wird.

http://www.findpatent.ru/patent/210/2102072.html

Der Weg in Mozharov komplexe ätiologische Behandlung von Psoriasis mit antiviralen und antimikrobiellen Medikamenten "Liquacide", "Trinol", "Trisolid" und "Trotipid"

Verwendung: Die Erfindung betrifft das Gebiet der Medizin, insbesondere der Dermatologie, und ist zur stationären und ambulanten Behandlung von Hauterkrankungen, nämlich Psoriasis, bestimmt. Essenz: Das Verfahren beinhaltet die gleichzeitige Isolierung aller Stellen des Virus sowohl innerhalb des Körpers als auch auf seiner Oberfläche, einschließlich mit Schleimhäuten bedeckter Hohlräume, durch Injizieren und Auftragen einer antiviralen Lösung, die Trinitrotoluol, Dimethylsulfoxid, Borsäure und / oder enthält Benzoesäure und / oder Salicylsäure, Glycerin und Ethylalkohol in Kombination mit einer antimikrobiellen Lösung und Salben, die Trinitrotoluol, Pflanzenöl, Benzoesäure, Fett und Schweinefettöl enthalten, Die topische Behandlung wird einmal täglich für 6-10 Stunden durchgeführt und am Tag danach, und die internen - täglich für mindestens 2-mal täglich für 1-10 ml. Technisches Ergebnis: Die Erfindung ermöglicht die Verlängerung der Remissionszeit bei gleichzeitiger allgemeiner Heilung von Geweben und Organen und Verbesserung der natürlichen Schutzeigenschaften des Körpers. 4 PS f-ly.

Die Erfindung betrifft etwa.

Hauptmenü

Standortstatistik

Gesamtdokumente: 769250

  • Anwendung auf Erfindung: 27996
  • Erfindung: 630652
  • Gebrauchsmuster: 110602

Informationen zu Ihrer Erfindung können Sie kostenlos auf unserer Website veröffentlichen. Dies hilft potenziellen Investoren, sich über Sie zu informieren und mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Umfrage

© 2006–2011 Patent Bank · Über das Projekt · Kontaktieren Sie uns
Auf der Website veröffentlichte Informationen aus öffentlichen Quellen.

http://bankpatentov.ru/node/160468

TriSolid Antitranspirant-Creme, 48 Stunden Schutz vor Rexona

Rückmeldung

Guten Tag an alle!

Heute möchte ich meine Eindrücke in einer sehr heiklen Angelegenheit mit Ihnen teilen! Und es geht um Antitranspirant.

Ich glaube normalerweise nicht an solche lauten Slogans, insbesondere auf der Verpackung dieses Produkts, aber es gab Interesse an dem Laden, obwohl dies auf mehrere Faktoren zurückzuführen ist:

- cremig;
- über Nacht angewendet;
- Preis (ziemlich hoch im Vergleich zu anderen Antitranspirantien); Geh
- Das Produkt war in einer Box (egal wie dumm, aber meine Aufmerksamkeit zog sich an, weil die meisten Antitranspirantien in keiner Verpackung waren!)

Wenn Sie die Box öffnen, sehen Sie neben dem Produkt selbst auch die Gebrauchsanweisung sowie die Hersteller, die häufig gestellte Fragen beantworten.

Antitranspirant weiß, cremig, um es zu drücken, müssen Sie den Boden des Behälters im Uhrzeigersinn drehen.

Der Geruch ist nicht stark, frisch genug, im Allgemeinen typisch, wenn man bedenkt, was auf der Verpackung steht: die Frische der Sauberkeit.

Nun, der interessanteste Teil ist jetzt das Ergebnis:

Ich habe mich entschlossen, den Anweisungen zu folgen, nämlich ein Werkzeug für die Nacht anzuwenden!

Vorher ging ich unter die Dusche und trocknete Antitranspirant auf die trockene Haut!

Als ich am Morgen aufwachte, war es ein bisschen unheimlich, irgendwohin zu gehen, aber wegen der Reinheit des Experiments habe ich nichts extra verwendet!

Und am auffälligsten ist, dass es funktioniert!

Ich habe mein übliches Antitranspirant eigentlich nicht für 2 Tage eingesetzt!

Kein Geruch, keine übermäßige Feuchtigkeit, d.h. gar nichts! Am dritten Tag ging ich natürlich in den Duschen-Versuch ist vorbei! Ich habe aber nicht erwartet, dass das Tool so gut funktioniert hat!

Dies ist ein Rettungsschwimmer für solche Anlässe wie das Besuchen von Nachtveranstaltungen, eine Reise in die Natur, in der Regel dann, wenn Sie keine zusätzlichen Gegenstände in Ihrer Handtasche mitnehmen können / wollen.

Aber ehrlich gesagt, ich verwende es extrem selten, vergesse es nachts zu duschen und habe mich an Aerosole gewöhnt.

Im Allgemeinen war ich mit dem Produkt sehr zufrieden, jetzt werde ich allmählich von Aerosolen zu ihm wechseln.

Der einzige negative Preis! Aber ich bin mir sicher, dass es jetzt viel niedriger ist oder viel billiger gefunden werden kann als beim Kauf, und ich habe es gekauft, als es gerade verkauft wurde!

http://www.ladiesproject.ru/public/antiperspirant-krem-trisolid-zashchita-na-48-chasov-ot-rexona

Trisolid Salbenanweisung

Serie: Krankheiten und Prokaryozide

Wenn die akuten Phänomene verschwinden, beginnt die Gangliolitis über Monate hinweg trotz der Behandlung abgenutzt zu werden. Die Patienten sehen bunt aus, mit grünen und anderen Farben bemalt, in den Narben am Ort des früheren akuten Prozesses.

Bei der Verwendung von Trotyl-Medikamenten wird der schmerzhafte und entzündliche Prozess innerhalb von 4-5 Stunden sofort gestoppt. Die Hautheilung war immer erfolgreich, ohne die Narben zu verformen. Es ist klar, dass es unmöglich ist, mit Herpes-Keratitis mit Trotyl korrodierten Korpus wiederherzustellen. Es macht jedoch darauf aufmerksam, dass die durch das Virus verursachte Gangliotitis, insbesondere das Gebärmutterhals, starke Schmerzen verursacht und durch topische Anwendung von TNT nicht gestoppt werden kann. Eine ältere Frau, die trotz der intensivierten Screening-Behandlung mit Trotylsalben mit einer schmerzhaften Gangliolitis vor dem Hintergrund fast verschwindender Hautläsionen zu mir kam, störte die Schmerzen noch einige Monate. Zu dieser Zeit hatten wir keine Flüssigkeit. Ich habe solche Fälle nicht mehr beobachtet, da meine Patienten am dritten Tag nach Beginn des Juckreizes das Maximum erreicht hatten.

MikoloP zerstört Herpesausschläge an allen Orten zuverlässig.

Die Blasen trocknen sofort aus und verschwinden innerhalb von drei Tagen.

Es gibt Vorschläge, wie diese Schmerzen im Gewebe, also im Bereich der Ganglien, der Ganglien, gelindert werden können. Zum Beispiel, indem man Trotyl mit Ultraschall zwangsweise in den schmerzenden Bereich zwingt. Dieses Verfahren ist jedoch nicht immer möglich. Es erlaubt nicht immer den Zustand anderer Organe wie Herz-Kreislaufstörungen, Bluthochdruck. Die direkte analgetische Wirkung wird jedoch in Frage gestellt. Aber wir werden darüber reden, wenn wir über Krebsbehandlung sprechen.

Auch bei Allergien. Durch eine Entzündung oder eine damit verbundene allergische Hautläsion wird das TNT erfolgreich gestoppt. Bei einer echten Allergie ist es jedoch sinnlos, Trotyl zu verwenden.

Die Behandlung der Gürtelrose besteht aus dem Schmieren von Läsionen mit einer Lösung oder dem Auftragen von Verbänden mit Salben. Da diese Krankheit häufig ist, sollte sie innerhalb von 3-5 Tagen innerhalb von Trinol angewendet werden. (In den achtziger Jahren war die Flüssigkeit noch nicht getrunken).

Gute Ergebnisse werden durch Trotyl in den Anfangsphasen einfacher Flechten auf den Lippen und den Genitalien erzielt. Nur hier müssen hygienisches Waschen und die Verwendung von Salben kombiniert werden. Diese Organe müssen trotz der Schmerzen täglich gewaschen werden. Wenn sich die Läsion auf der Vorhaut befindet, ist es erforderlich, Dichtungen aus hygroskopischem Material (Watte, Servietten, Toilettenpapier) herzustellen, um den Kontakt mit dem Peniskopf zu vermeiden. Dies sorgt für Belüftung und verhindert die Bildung eines küssenden Geschwürs.

Newancen in der Behandlung von Menstruationsherpes bei Frauen bestehen darin, dass die Blase quasi anschwillt und sich nicht öffnet. Wir müssen ihm helfen und durchbohren. Die Behandlungsergebnisse sind immer besser, wenn die Blasen mit Klebeband zusammen mit der Salbe versiegelt werden.

Mikolop zerstört zuverlässig Herpesausschlag an allen Stellen ^ Die Blasen trocknen sofort aus und verschwinden innerhalb von drei Tagen.

Dieses Arzneimittel kann nicht mit den oben beschriebenen verglichen werden. Die Blasen trocknen am nächsten Tag sofort aus. Erstens kann die Freisetzung von Flüssigkeit aus dem Fokus zunehmen, dann aber verkrusten und heilen. Eine Schmierung reicht aus, maximal zwei nach zwei Tagen.

Viruserkrankungen mit Hautausschlag (050-057)


  1. Gürtelrose, Herpes Zoster, Zone.

  2. Herpes simplex

Empfang LIKVACIDA (200 ml) am ersten Tag alle 3 Stunden auf 1 Tischplatte, dann 3-mal täglich. Schmieren Sie den Ausschlag Mycolorodinas pro Tag lokal (nicht mehr als dreimal).

355 Mononeuritis der unteren Extremität; Entwicklung des Ischiasnervs; L parestetische Meralgie;.2 Läsion des N. femoralis;

Nehmen Sie für LICVACID mit einem akuten Anfall am ersten Tag alle 3 Stunden 1 Esslöffel und dann 4 mal täglich 1 Esslöffel (für eine Behandlung ab 300 ml)

Likvatsida). Vor Ort können Sie Kompressen mit der Salbe TRISOLID oder LIKVACID auftragen, wunde Stellen mit Mykolor schmieren.

487 Influenza (Influenza)

Der Kampf gegen die Grippe geht trotz der Bemühungen von Dutzenden von speziellen Forschungseinrichtungen auf der ganzen Welt weiter. Trotzdem bleibt er ungeschlagen. Dies ist ein Beweis dafür, dass die derzeitige Wissenschaft den Stereotyp der Annäherung an virale Organismen nicht überwinden kann, da das Denken von Wissenschaftlern in diese Richtung wie in vielen anderen nicht auf die Lepton-Ebene gelangen kann, die der intellektuellen Sphäre gleichkommt, da Leptonen den Intellekt bilden.

Das Virus ist, als konzentrierter Gedanke, ein ständiger Begleiter des menschlichen Gens, und mit Vorauswissen kann es keinen verwandten Organismus hinterlassen. In besonders angespannten Situationen geht er in eine Nicht-Protein-Form über, auf die menschliche Ätzmittel nicht wirken, ohne den gesamten Körper zu zerstören. Hier erweist er sich als intelligenter als der menschliche Gedanke, und trotz aller Bemühungen eines Menschen, sich selbst zu zerstören, verlässt er den Konflikt.

Die Menschen verbreiten sich und sind einer extravaganten Idee der vollständigen Reinigung ihrer Organismen von Keimen und Viren ausgeliefert (so dass keine Krankheiten auftreten). Dies ist nicht der Fall, und mit diesem Gedanken ist es notwendig, sich daran zu gewöhnen, um eine Langlebigkeitsstrategie korrekter zu gestalten. Wir müssen den Taktiken des Virus zustimmen (auch er ist nicht dummer als wir, obwohl wir das nicht sehen). Wie bei einem Separatisten müssen Sie mit ihm auf der Hut sein und ihn gelegentlich auf die Nase schlagen. Aber wie bei einem permanenten, nicht gelöschten Symbioten lohnt es sich, mit ihm zu rechnen und seine Interessen zu berücksichtigen. Eine andere Sache ist, dass eine Person keine Zeit für eine solche Kleinigkeit hat (was unter unglücklichen Umständen ihn (den Menschen) sein Leben kosten kann). Eine Person kann auf ihrer Ebene nicht einmal eng verwandte Beziehungen aufbauen, geschweige denn mit kleineren Verwandten rechnen.

Und es geht nicht darum, wie wir das Grippevirus nennen: Entweder am Ort seines Auftretens auf dem Planeten oder bei der Zuweisung an eine oder andere Familie.

Das Prinzip unserer Kommunikation mit dem Virus hängt nicht davon ab, wie es nach modernen Klassifikationen benannt wird. Wir sehen es auf der Ebene der entropie-chaotischen Bewegung. Aus diesen Gründen wurde auch die Methode zur Beeinflussung des Virus einschließlich des Influenzavirus ausgewählt. Dies wird vorerst als Behandlung der Influenza bezeichnet, obwohl es in Wirklichkeit ein Versuch ist, einen Einfluss auf einige entropische Faktoren auszuüben, um günstigere, möglichst kontrollierte Bedingungen für die temporäre Nachhaltigkeit des menschlichen Körpers zu schaffen.

In der Praxis behandeln wir Grippe Likvacidom. Es durchdringt alle organischen Schichten des Viruskapsids, beraubt es organischen Elementen (Streifen), lässt es nackt und kann seinen untergeordneten Mikroben und Pilzen keine Befehle geben.

Die Praxis hat gezeigt, dass selbst ein solches Medikament wie Likvatsid innerhalb derselben Epidemie nicht immer in der Lage ist, die Influenza-Manifestationen für drei Tage zu stoppen. Es gibt Fälle von Fieber, allerdings ohne Organstörungen bis zu sieben Tagen. Dies geschieht sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern.

Obwohl die Person subjektiv effizient ist, ist sie es gewohnt, sich auf das Thermometer zu konzentrieren, und sie selbst holt die richtigen Symptome ein. Während der Behandlung mit Likvatsid treten jedoch niemals Komplikationen an der Lunge oder an anderen wichtigen Organen auf.

Aber wir müssen uns nicht nur auf die Medizin verlassen. Ich muss mir helfen, zumindest wenn ich die Position des Körpers bedenke. Häufig siedelt sich das ganze Virus in den Nasennebenhöhlen an. Seine Brüder leben fast immer dort - Polypen, die auf Röntgenstrahlen nicht einmal entdeckt wurden. Sie scheiden Schleim aus, der bei aufrechter Haltung des Patienten durch die Öffnung der Kieferhöhle unausweichlich und locker herausfließt

Epiglottis, tritt in die Bronchien ein. Das Loch selbst ist praktisch nicht für das Sondieren zugänglich, so dass keine therapeutischen Wirkstoffe direkt in die Habitatzone des Polypen gelangen können.

Daher wird vorgeschlagen, dass sich der Husten beim Auftreten des Hustens mit dem Gesicht nach unten hinlegt, sodass alle Flüssigkeiten abfließen. In der Regel stoppt der Schleimabfluss innerhalb einer Stunde und stört gleichzeitig die hinterlistigen Formen des Virus in der Nasennebenhöhle und verhindert die Entwicklung von Bronchitis und alle Arten von Lungenentzündungen.

Darüber hinaus besitzt Likvacid eine krampflösende Eigenschaft, die Permeabilität aller Röhrchen des Lungenbronchialbaums bewahrt, was wiederum verhindert, dass alle Phasen der Konsolidierung und Hepatisierung in der Lunge beobachtet werden.

Likvacid wird nach dem allgemeinen Schema für Kinder und Erwachsene ohne andere chronische assoziierte Erkrankungen akzeptiert: Ein Teelöffel 4-mal täglich am ersten Tag (für Kinder bis 5 Jahre à 10 Tropfen). Dann ist es ratsam, auf Ihren Zustand zu hören und einen Dessertlöffel zu nehmen. 3 Zeiten (Kinder unter 5 Jahren sind die gleichen 10 Tropfen).

Der Körper versucht Ihnen zu sagen, dass er mit der Wirkung von Likvatsid endet, wenn Sie Husten oder ein vages Gefühl der Angst haben. Das Gefühl ist subtil, aber mit diesen Dosen wird sich niemand erholen, wenn sie aus Unwissenheit mehr Medizin als Rückversicherung trinken.

Die Besonderheit des Virus ist seine Aggressivität und das schnelle Nagen im Gewebe. Solche Ausdrücke wie "Nagen" und "korrodierte Gewebe" spiegeln die Essenz der Virusinvasion genauer wider. Schon das erste Juckreizgefühl weist darauf hin, dass es sich nicht nur um ein Kneifen der Haut handelt, sondern auch um ein Signal, das vom Virus zusammen mit den Mikroben, dem Zellgewebe, abgegeben wird, für deren Wiederherstellung naturgemäß bestimmte Ausdrücke vorgesehen sind. Je später wir beginnen, das Virus zu beeinflussen, desto stärker werden Narben und Missbildungen sein.

Oberflächlich betrachtet hört das Virus auf zu wirken, da es die für dieses Virus notwendigen Nährstoffe in Form von TNT erworben hat. Seine Gier, das heißt Aggressivität, deutet an, dass er diese Substanzen in sehr kurzer Zeit bekommen sollte. Und er versucht und eilt. Scherzhaft beschrieb ich diese Vorgänge dem Gewerkschaftsleiter des Betriebes, der bei mir ein Patient war. Ich sagte, dass Gott Standards für die Wiederherstellung von Geweben aufgestellt hat, die in Seiner Ähnlichkeit und mit Hilfe Seiner Ähnlichkeit verloren gegangen sind. Und diese Fristen können wir nicht beschleunigen. Während meines Ankleides wurde diese Aussage als fanatischer Unsinn einer zutiefst religiösen Person neu gedacht, und meine unmittelbaren Vorgesetzten hatten anschließend die Möglichkeit, meinen Glauben an Gott in vielen Zusammenkünften und in einem Kreis von Personen nahe zu erwähnen.

Aber nicht nur diese Gelegenheit diente, um es milde auszudrücken, von Kritikern an mich. Also schlug ich die Lapsus Linguae (Bloop) von Galinas Anführer (und sie war nicht die einzige, diese Blooper, zum Beispiel Mondors Kiste ist ein Arzt, statt Pandora usw.). Bei einem der Treffen erklärte sie, dass wir die Regeln der Antiepidemie als „Otchenash“ kennen sollten. Ich bat sie, mich an die Worte "Otchenasha" zu erinnern. Sie schwieg natürlich, da sie sie selbst nicht kannte. Nach einiger Zeit stellte ich ihr "Otchenash" vor, indem ich sie aus dem Matthäus-Evangelium schrieb und auf eine scherzende Weise schrieb, dass sie mich für den 23. Februar (Tag der Armee) freigeben sollte, da ich aufgrund des Mangels an öffentlich verfügbarer heiliger Literatur einen ganzen Tag hatte In der Theologischen Akademie verbringen Sie Ihre freie Zeit mit der Suche nach Otchenash. Dieser Witz wurde mit entsprechenden Angeboten zum Besuch eines Psychiaters interpretiert. Ansonsten wird er in die Klinik eingeladen. Es gab sogar einen Tag, an dem er erwartet werden sollte. Ja, nette Assoziation. Sie erinnerte mich an eine ähnliche Aktion meines militärischen Kommandanten, Oberst Kupriyanov (Gott, ruhen Sie sich aus). Als er zu meiner Beschreibung aus der Armee entlassen wurde, benutzte er auch ein Material, das mich als Person, die nicht in seinem Kopf war, eindeutig kompromittierte.

Die Sache ist einfach. Mein Kollege, der gleiche gewöhnliche Darsteller wie ich, Kolya Birun, hatte Geburtstag. Wir mussten ihm gratulieren. Normalerweise war es eine Karte mit

Serie: Krankheiten und Prokaryozid 64

Wünsche der Gesundheit und des Glücks. Ich entschied mich dennoch, etwas aus diesem Rahmen herauszutreten und aus K. Jerom und zwei weiteren Quellen zu extrahieren, was für mich angemessen erschien, dass das Glück einer Person nicht nur im Büro läuft, wenn man mehr auf die Beine hoffen und uns wie Wölfe füttern sollte und nicht auf dem Kopf Darüber hinaus muss eine Person geliebt und geliebt werden. Dies schien meinen Vorgesetzten seltsam zu sein, und anstatt Nikolay einen solchen Wunsch zu präsentieren, wurde die Notiz an meine Personalakte angehängt.

Während der gesamten zwanzig Jahre treuen Dienstes schickte mich das Mutterland in der Person meiner Vorgesetzten aus den Reihen der Streitkräfte, dankte zwei oder drei und bedankte sich mit mehreren Originalnotizen und Notizen.

Das bedeutet, zu tief in die Geheimnisse des Lebens einzudringen. Stellen Sie sicher, dass Sie in Schwierigkeiten geraten. Wir müssen dorthin gehen, wo Sie sanft aber beharrlich gedrängt werden, und nicht nach neuen Abenteuern Ausschau halten.

Eine weitere oberflächliche Krankheit der viralen Ätiologie, die anfällig für die Wirkung von TNT ist. Dies sind Warzen, sowohl jugendlich als auch gewöhnlich. Um sie zu eliminieren, gibt es viele Vorschläge, darunter auch Verschwörung, oft mit vollem Erfolg. Dies zeigt an, dass der Virus mit uns ins Gespräch kommt und manchmal auf uns hört. Er erkennt das Gespräch mit dem Trotyl an. Aber nicht sofort Er muss drei Wochen lang überredet werden. Nach dem täglichen Einreiben der Salbe in die Warzen und vor allem in den mütterlichen Körper verschwinden sie völlig spurlos und völlig unerwartet.

Ich werde einen visuellen und sehr auffälligen Fall geben. Eine Frau in 30 Jahren wurde mir in der zweiten Apotheke von ihrer Freundin, auch meiner Patientin, mit der Bitte gebracht, zu raten, was sie mit der Warze am Finger einer Hand tun sollte, die sich seit mehreren Jahren in der Hand befindet und keinen Einflüssen ausgesetzt ist. Es war eine Ausbildung von der Größe einer gewöhnlichen Nuss, aber nicht einmal, sondern mit separat zerlegten Säulen aus verhorntem Gewebe, die bluteten, wenn versucht wurde, sie zu schneiden. Nun, ich wusste nur einen wirksamen Weg und gab ihr eine Salbe für das tägliche Reiben und sagte, dass es ratsam ist, die Warze nachts mit einem Pflaster mit Salbe einzuwickeln. Der Warze ist 21 Tage lang nichts passiert. Es gab keine Schichten am 22. Tag. Ich entschied, dass nichts von unserer Behandlung kommen würde. Aber eine Woche später riefen sie mich an und sagten, dass die Gastgeberin der Warze eines Morgens aufwachte und nichts auf ihrem Arm fand. Es gab nicht einmal eine Narbe. Dies ist ein Phänomen, das vom Standpunkt der Magie aus betrachtet werden muss.

Die Behandlung von Windpocken, auch eine Viruserkrankung bei Kindern, ist nicht schwierig. Normalerweise werden diese Patienten grün oder rosa lackiert. Und hier wird ohne Farbwechsel eine gute Wirkung erzielt. Kindern wird jedoch ein anderes Vergnügen vorenthalten: Ihre Kollegen mit ihrer Ungewöhnlichkeit zu beeindrucken. Dieses Gefühl wird nicht nur von Kindern, sondern auch von Erwachsenen erlebt, die an der Wundstelle nicht die übliche Färbung durch Jod oder Brilliantgrün sehen. Dies erzeugt psychologisch ein Gefühl der Nichtbehandlung.

9.1 Interstitielle Lungenentzündung, VIP, Hühnergrippe, chinesische Krankheit

Durch einen Virus verursacht. Interstitiales Lungengewebe, interalveolar ist betroffen.

Andere Symptome als Fieber, laufende Nase, Husten ohne Auswurf

oder mit geringem Ausfluss sammelt sich Flüssigkeit in der Pleurahöhle,

Begrenzung der Bewegung der Lunge. Ein anhaltender Husten führt dazu, dass Emphysem Alveolen

gesehen mit Fluoroskopie.

Behandlung: antivirales Medikament, unkomplizierte Technologie genannt

Likvatsid, am ersten Tag alle vier Stunden ein Teelöffel, dann die Häufigkeit

Die Wiederherstellung ist je nach Anwendungszeitpunkt innerhalb einer Woche möglich.

nach dem Einsetzen der Krankheit.

Es gibt keine Gegenanzeigen, mit Ausnahme der Neigung zu Allergien. Patent für

Die Erfindung der Arzneimittel Nr. 2089185 habe den Pharmazeutischen Ausschuss nicht durchlaufen, wird in Betracht gezogen

12. Januar 2006 KB

Serie: Krankheiten und Prokaryozide

WD schenkte der praktischen Behandlung von Psoriasis große Aufmerksamkeit. In vielen Ländern wird diese Krankheit als kosmetische Erkrankung und als Pflege für diejenigen angesehen, die an sich selbst leiden.

Die Berufung an Ärzte ist rein kommerzieller Natur: Bezahlung des Besuchs und der Verordnung für Steroidsalbe. In Russland gibt es viele Methoden und Heiler von Psoriasis. Diese Heiler verkaufen Flaschen mit Flüssigkeit. Dies ist die Methode des Großvaters von Golyuk aus dem Fernen Osten und anderen zahlreichen Volkshandwerkern. Das Schicksal von Goluk wurde in der Zeitschrift "Inventor and Rationalizer" kontrovers diskutiert.

Mit der leichten Hand des Herausgebers der Zeitschrift Voskresensky gewann Großvater Golyuk vorzeitig Popularität und verurteilte ihn zur Verfolgung durch die akademische Medizin. Dennoch gelang es Golyuk, ein Mittel zur Behandlung der Psoriasis zu patentieren, dessen Wirkstoffe Schöllkraut und Fett waren. Die Redaktion befürwortete sogar dieses Rezept, ohne zu berücksichtigen, dass die Grundlage für die Suche nach Drogen in Russland nicht geschaffen wurde.

Angesichts der Hoffnungslosigkeit und Ineffizienz der üblichen offiziellen Mittel der akademischen Medizin (im Westen wird Schulmedizin genannt), ist das Netzwerk der Handwerker gewachsen. Irgendwo ist etwas mehr oder weniger herausgekommen, irgendwo ist nichts herausgekommen. Auf jeden Fall habe ich lange Zeit keine reinen (Plaque-freien) Menschen gesehen, das heißt eine lange Remission. Aber ich sah, wie ich sagte, die Psoriatiker, die ständig in Kliniken verschrieben werden.

Die VD-Methode lieferte bessere Ergebnisse, erforderte jedoch eine ständige Überwachung. Eine Person sollte nicht vergessen, dass sie Psoriasis hat.

Nach literarischen Beschreibungen ist diese Krankheit von Natur aus polyetiologisch sowie Krebs. Es sind sowohl genetische als auch aufgrund eines Stoffwechselversagens erworbene Erkrankungen möglich. Der Gedanke des viralen Ursprungs der Psoriasis wurde sehr sorgfältig ausgedrückt.

Dieses Problem zog mich an. Zuerst behandelte ich nur lokal, wie Makeev. Er gab Salbe zum Reiben im Kopf, überlagerte Plaques, verordnete Vitamine in Mikrodosen, empfahl eine Diät. Die Ergebnisse waren nicht schlecht, aber sie haben mich nicht ganz zufrieden gestellt.

Natürlich ist es schön, eine reine Frau zu sehen, die jahrelang einen Koltun auf ihrem Kopf und einen dicken Hautfilm trug und es nie wagte, ihren Kopf auf der Straße zu öffnen.

Aber meine Produktionsbasis war begrenzt. Ich konnte nur Salbe geben, um zu zeigen, dass sie wirkt. Insgesamt konnte ich die Behandlung nur bei zwei oder drei Patienten pro Jahr beobachten.

Ich überlegte und entschied, dass Psoriasis noch eine Viruserkrankung ist, wenn sie anfällig für TNT ist und das Virus daher nicht nur auf der Haut streift, sondern den ganzen Körper umherwandert, wo es auch gefüttert werden muss. In dieser harten Diät ist nicht unbedingt erforderlich. Darüber hinaus ist es schwer zu widerstehen, was ihm im Falle von Unehrlichkeit oder eingeschränkten Ansichten des Arztes einen Grund gibt, den Patienten der Nichteinhaltung des Behandlungsplans zu beschuldigen. Meiner Meinung nach ist die Ernährung nicht der Hauptpunkt, um die Krankheit aufrechtzuerhalten oder zu beseitigen. Trotzdem unterstütze ich generell die rationelle Ernährung. Eine Person isst so viel, wie sie braucht, aber man sollte das Nahrungssortiment intelligent regulieren.

Natürlich hängt viel vom Essen ab. Die Quellen unserer Nahrung: Landtiere, Pflanzen, Fische - sind mit uns biologisch gleich und tragen fast die gleichen Gene. Die somatischen Gene des Modells sind bei allen Tieren und Pflanzen nahezu gleich. Während Lebensmittel, ehemalige Pflanzen und Tiere, die durch Blut und Flüssigkeiten strömen und mit den Wänden von Hohlorganen und Darm in Berührung kommen, übertragen sie Informationen über die äußere Umgebung, aus der sie gerade gekommen sind, zu festen Organzellen. Anschließend gelangen die Spaltpartikel der ehemaligen Nahrungsmittelmasse in verschiedene vorbereitete Verbindungen und werden entlang der Lymphbahnen zum Rückenmark, dem Gehirn, befördert.

Serie: Krankheiten und Prokaryozide

Somatische Zellen, die eine Vereinigung ihrer eigenen Art eingegangen sind, beteiligen sich praktisch nicht an der direkten Aufteilung der ankommenden Nahrung. Diese Rolle übernehmen symbiotische Mikroben. Wenn pathogene Mikroben im Körper vorherrschen, fangen sie leicht Nahrungsressourcen ab und die Zellen des Besitzers bleiben nur noch mit dem übrig, was übrig bleibt. Wenn Sie verhungern, sollte dies vor einem gesunden Hintergrund geschehen, da zunächst die Körperzellen geschädigt werden. Freie Mikroben leiden sekundär.

Oft möchte eine Person während eines Fiebers nicht essen. Dies widersetzt er sich gegen die Keime. Wenn das mikrobielle Verhältnis für ihn günstig ist, ist der Appetit ein Kriterium für die Erholung.

Ich habe das Prinzip der Psoriasis-Behandlung etwas modernisiert. Von Makeev links verschmiert, aber nicht einzelnen Brennpunkten. Zunächst wird innerhalb von fünf bis sechs Tagen die gesamte Haut- und Schleimhautoberfläche verschmiert, um das Virus in diesem gesamten Bereich zu neutralisieren. Zur gleichen Zeit wird im gleichen Zeitraum eine Lösung von TNT, zweimal täglich ein Teelöffel, oral eingenommen. Um eine Verschmutzung der Kleidung zu vermeiden, wird empfohlen, Unterwäsche zu tragen, die speziell für die Schmierung von Körperteilen bestimmt ist. Jeden Tag wird die Haut in der Dusche oder in der Badewanne mit neutralen Seifen gewaschen. In Russland ist dies die Seife "Bath". In anderen Seifen gibt es Zusätze, die zu Allergien führen, sowie Eipulver in Kinderseifen.

Typischerweise findet während dieser Zeit ein kleines Peeling statt, große verbleiben und die Kopfform des Peelings bleibt besonders bestehen. Die Schmierung mit Salbe wird im Abstand von zwei bis drei Tagen und dann einmal pro Woche fortgesetzt. Um die Reihenfolge der Vorgänge zu speichern, sollten alle Änderungen einmal pro Woche vorgenommen werden. Zum Beispiel werden die tägliche Schmierung und das Waschen des Kopfes eine Woche, die nächste Woche - jeden zweiten Tag, das dritte Mal - zweimal usw. durchgeführt.

Trotzdem wird in diesen Intervallen zu therapeutischen und kosmetischen Zwecken die Schmierung des Kopfes mit einer klaren Lösung von TNT fortgesetzt. Foki auf der Haut während des Behandlungsverlaufs sollten fast immer unter einer bequem liegenden, schützenden Bandage liegen, die ein Verschmutzen der Kleidung verhindert. Es wird empfohlen, einen Satz Baumwollleinen zu haben, der speziell für die Salbentherapie entwickelt wurde und nach der Behandlung nicht weggeworfen wird, sondern zur späteren Verwendung gewaschen und aufbewahrt wird.

Anschließend wird der innere Verbrauch der Lösung von TNT-Trinol in Abständen von fünf bis zehn Tagen wiederholt. Das gesamte Volumen des Komplexes sollte zwei- bis dreimal im Jahr wiederholt werden, auch wenn in der Remissionsphase keine sichtbaren Hautmanifestationen auftreten. Wenn sie nicht vorhanden sind, gibt es keine Entzündung, dann sind andere Antipsoriasen erlaubt, z. B. Goluk-Salbe, nicht jedoch Steroidsalben, deren Verwendung nur in der akuten Phase für höchstens drei Tage ausgewaschen wurde.

Was waren die langfristigen Ergebnisse? In 10 bis 11 Fällen wurde eine stabile Remission von zwei bis drei Jahren beobachtet. Dies bedeutet das Fehlen von Abplatzungen an der Haut von Körper und Kopf und sogar an dienstleistungsfähigen Plaques an den Ellbogen.

Aber wenn die Nägel bereits angeschlagen waren, blieben sie dick und grob gekritzelt, und wenn sie abgekratzt waren, wurden sie mit einzelnen Elementen eines noch starken Nagels zu Staub. Diese Anwendung von TNT und Nagelpflege erfordert besondere Aufmerksamkeit. Diese Richtung entwickelte sich aus Zeitmangel nicht gezielt.

Psoriasis guttate verhalten sich anders. In der Praxis waren die Ergebnisse halb gut, halb unbefriedigend.

Generalisierte Formen der Psoriasis mit Läsionen der Gelenke traten nicht auf. Ich habe versucht, auf das Problem der Behandlung der Psoriasis während der internationalen Ausstellung im Herbst 1990 in Wien aufmerksam zu machen, störte jedoch nur die Behörden des Flüchtlingslagers in Traiskirchen, wo ich der österreichischen österreichischen Regierung freiwillig als Objekt der Sorge und Sorge diente.

1994 wurde der medizinischen Zulassungs- und Akkreditierungskommission von St. Petersburg ein Bericht über ärztliche Tätigkeit vorgelegt, in dem festgestellt wurde, dass von 216 Patienten 104 Fälle von Psoriasis verwendet wurden. Den Patienten wurde ein individualisiertes Behandlungsschema mit Salbenformen auf der Basis von Trinitrotoluol angeboten, das 1961 als Therapeutikum zugelassen und im Handbook of Medicines von MD Mashkovsky für 1967, Teil 2, eingetragen war. Abschnitt IX (Hautkrankheiten). Beobachtungen zeigen, dass die Methode Psoriasis, mit Ausnahme von Kindern, nicht vollständig heilt. Diese Patientengruppe entwickelt eine stabile Remission, die seit 4 Jahren beobachtet wird. Bei den Erwachsenen gab es etwa 40 offensichtliche Verbesserungen von 104 Patienten, wobei 10 Rückfälle beobachtet wurden. Rückfälle werden durch die Stärke des ätiologischen Moments während der Perioden erklärt, in denen normalerweise eine Verschlimmerung auftritt. In diesen Fällen ist der Ablauf jedoch einfacher. BEHANDLUNG VON PSORIASIS Nach der Methode von Dr. V.Mozharovsky

Die Behandlung basiert auf der Idee der viralen Natur der Psoriasis, die sich in der Praxis bewährt hat. Daher besteht die Behandlung von Psoriasis darin, die Orte des Virus im Körper zu isolieren und von der Hautoberfläche zu vertreiben.

Die vorgeschlagenen Medikamente haben viruzide Eigenschaften, dh sie beruhigen das Virus.

Die Behandlung besteht aus der kombinierten Anwendung der Präparate LIKVACID, TRISOLID, TRINOL, TROTICID und MICOLOR.

Zunächst wird die Haut vom Kopf bis zu den Sohlen 3-5 Mal pro Tag mit einer dünnen Schicht TRISOLID-Salbe und alle Schleimhäute mit TRINOL-Lösung 6-8 Stunden lang verschmiert. Die Exposition der Salbe hängt von der Portabilität ihrer Haut ab. Der Bequemlichkeit halber sollten Sie speziell für diese Dessous angepasste Kleidung tragen. Flush Salbe vorzugsweise neutrale Seifen Typ BATH, aber andere Reinigungsmittel sind akzeptabel.

Nach drei- bis fünfmaliger Schmierung des Körpers werden alle Anstrengungen auf die Behandlung von Läsionen übertragen: auf Kopf, Rücken, Gesäß, Ellbogen und Knien, an den Sohlen.

TRISOLID ist eine Pille, die mindestens drei Mal pro Woche angewendet wird. An anderen Tagen kann die Haut abwechselnd mit TRINOL, LICVACIDE und TROTICID geschmiert werden, abhängig vom Grad der Umkehrung der Plaquebildung.

Der Kopf wird jeden zweiten Tag mit TRISOLID-Salbe und TRINOL- und LIKVACIDna-Lösungen 6-8 Stunden lang verschmiert, bis das Peeling vollständig verschwindet. Jedes Mal wird das Arzneimittel mit neutralen Seifen oder Shampoos abgewaschen.

Für andere Körperteile werden langlebige, leicht auswechselbare Kompressionsverbände hergestellt, die aus einem von außen mit einer Kunststofffolie vernähten Stoff bestehen. Stellen Sie an den Kanten und Ecken das Farbband ein. Ein solcher Verband schützt die Salbe, schützt die Kleidung vor Verschmutzung und spart den Verbrauch der Salbe.

Die Niederlage der Nägel mit Psoriasis erfordert mehr Aufmerksamkeit für die Füße.
Die Nägel sollten gereinigt werden, d. H. Sie sollten beschädigte Nägel von oben kratzen
und an den Rändern mit einem scharfen Instrument die TRIMSOLID-Salbe abwechselnd mit einreiben
Schmierung likvatsidom. Um das Entfernen beschädigter Nägel zu erleichtern
Empfohlene Lösung MIKOLOR.

Sohlen mit Hyperkeratose und Rissen werden mit TRISOLID auf Abschirmverbänden behandelt und anschließend mit Bimsstein oder Lumpen geschabt. Psoriasis-Erythrodermie erfordert einen individuellen Ansatz.

Serie: Krankheiten und Prokaryocid 68

Das vorgeschlagene System für den internen Gebrauch von Arzneimitteln umfasst die Einnahme von TRINOL ILIKVACID gemäß der Fünf-Tage-Regel mit dreitägiger Entlassung. Anschließend werden andere Mittel zur Einnahme angeschlossen.


  1. Fünf Tage wird TRINOL 1 Dessertlöffel dreimal täglich eingenommen. Die Lösung ist bitter, sie kann heruntergespült werden.

  2. Fünf Tage zweimal Gebrauch von LIKVACID 1 Dessertlöffel.

  3. Am siebten Tag sollte LIKVACID dreimal täglich getrunken werden.

Für Kinder besteht die Möglichkeit, aus 5 Tropfen Arzneimittel Zucker oder Brot zu nehmen. LIKVACID-codierte Alkoholiker werden nicht empfohlen.

Anmerkungen: 1. Alle Medikamente des V. Makeev-Systems sind austauschbar. Während der Behandlung wählt der Patient selbst die für seinen Körper geeignete Darreichungsform aus kosmetischen, ästhetischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten sowie abhängig von der individuellen Toleranz.

2. Im Falle einer individuellen Reaktion, Hautreizung, Juckreiz durch Salben sollten Sie 10% ige Natriumchloridlösung in Form von Lotionen oder antiallergische homöopathische Tropfen Apis X3 oder Apis 6 in Erbsen verwenden. 3. Diät - die übliche, vitaminreiche Diät.


  1. Die Verwendung anderer alternativer Antischoriemittel steht nicht im Widerspruch zu den Vorbereitungen von Dr. V. Makeev.

  2. Es ist ratsam, ein Jahr lang unter ärztlicher Aufsicht zu stehen. In diesem Zeitraum sollte alle drei Monate eine zweiwöchige Antirückfallbehandlung durchgeführt werden.

  3. Koordinieren Sie die Verwendung anderer Medikamente mit dem Arzt, der Psoriasis behandelt.

11. KREBS UND HALT

NEUE (UNANTIBIOTISCHE) BEHANDLUNGSSTRATEGIE

BAKTERIELLE KRANKHEITEN IM SYSTEM DER ALLGEMEINEN PRAXIS

Onkologie: Mastopathie, Adenofibrom, bösartige Neubildung, Krebs des Magens, der Lunge, des Spinalioms, des Basalzellkarzinoms

Das Krebsthema hat mich, wie alle anderen, immer beunruhigt. Sogar auf der Bank des Studenten hämmerten die Patanatome in den Kopf, dass jeder Dritte, der im Publikum saß, an Krebs sterben würde. Dieser dritte kann ich sein. Wahrhaftig, aus einer Gruppe von 40 Leuten starb Zhenya Ershov sehr früh an Krebs. Die Familie blieb jedoch dort, wo der Großvater mütterlicherseits und die Mutter an Krebs starben. Von den drei Brüdern und einer Schwester hatte niemand Krebs. Ich bin geblieben Ich kann der dritte sein.

Und ich suchte nach einem Weg der Erlösung. Ehrlich gesagt, hat der Krebs in mir Entsetzen ausgelöst. Ich hatte nur sehr ungern mit Krebspatienten zu tun. Diese Krankheit verursachte Panik. Aber die Erfahrung, diesen unbesiegbaren Zustand mit TNT zu behandeln, hat meine Einstellung zu ihm erheblich verändert und mich dazu veranlasst, sich dieser Gefahr zu stellen, um sie zu bewältigen. Beim Studium der Literatur zu Immobilien, Triny, fand ich einige sehr interessante und auffällige Punkte. Die Hauptsache ist vielleicht die Information, dass TNT zu aromatischen organischen Verbindungen gehört, die aufgrund ihrer Struktur krebserregend sein sollten.

Irgendwann im Jahr 1984 wandte ich mich an Professor P. Denisenko, Leiter der Sangig-Pharmakologie-Abteilung. Da ich die Fähigkeiten der Abteilung und die Richtung ihrer Aktivitäten nicht kannte, bat ich sie um Rat und Unterstützung bei der Untersuchung einer interessanten Droge. Ich habe seinen Namen in Form einer ihrer chemischen Formeln dargestellt, ohne es zu riskieren, ihn durch einen bekannten und erschreckenden Namen - TNT - darzustellen.

Der Professor fing jedoch sofort den Ton "Nitro" in der Formel und erklärte sofort, dass dieser Fall Komplikationen haben würde, da die Substanz krebserregende Eigenschaften haben sollte. Darüber hinaus befasst sich die Abteilung nur mit pharmakologischen Problemen, wie der Untersuchung der Auswirkungen verschiedener Substanzen auf die Atmungsorgane, und kann den pharmazeutischen Teil nicht ermitteln. Diese Antwort hat mich etwas überrascht. Warum Pharmakologen keine pharmazeutische Forschung betreiben können, wenn in beide Richtungen

http://mognovse.ru/czm-v-m-mojarovskii-stranica-18.html
Weitere Artikel Über Allergene