Symptome von Herzasthma und Behandlung von Volksmedizin

Herzasthma ist eine Erkrankung, die bei linksventrikulärem Versagen auftritt. Häufig geht es mit schwerer Panik und sogar Angst vor dem Tod einher, daher ist es notwendig zu wissen, wie die Behandlung von Herzasthma mit Volksheilmitteln durchgeführt wird.

Was sind die Ursachen von Herzasthma?

Die Grundlage für die Entwicklung dieses Zustands ist die Verringerung der linksventrikulären Funktion. Die Gründe für diesen Verstoß können folgende sein:

  • Herzinfarkt (Tod des Herzmuskels);
  • akute Herzrhythmusstörung;
  • hypertensive Krise (starker Blutdruckanstieg);
  • Myokardiopathie (strukturelle Veränderungen des Herzmuskels);
  • Mitral- oder Aortenklappenerkrankung;
  • Herz Aneurysma;
  • akute Glomerulonephritis.

Unter allen diesen Bedingungen nimmt die Belastung des Myokards signifikant zu, die linke Herzkammer bewältigt ihre Aufgabe nicht, was zu Blutrückhaltung im Lungenkreislauf und zur Entwicklung eines Lungenödems führt. Menschen mit IHD, die einen Myokardinfarkt hatten, an arterieller Hypertonie oder Herzklappenerkrankungen leiden, sind für die Entwicklung von Herzasthma prädisponiert.

Herz-Asthma-Symptome

In der Regel treten die Symptome des Herzasthmas in der Nacht abrupt auf, wenn eine Person liegt, weil in dieser Position der Blutfluss zum Herzen zunimmt. Dieser Zustand weist die folgenden Symptome auf:

  • Anfälle von Atemnot ("atmen Sie nicht");
  • trockener Husten;
  • sprudelnder Atem;
  • Hämoptyse, reichlich schaumiger Auswurf, der eine rosafarbene Farbe haben kann (ein Zeichen der Verschlechterung);
  • Herzklopfen;
  • Akrocyanose ("Zyanose" der Finger und Zehen, der Nasenspitze, der Lippen, der Ohren);
  • kalter Schweiß;
  • Halsvene Schwellung;
  • hoher Blutdruck.

Es ist erwähnenswert, dass Herzasthma bei manchen Menschen in verschlissener Form auftritt oder sich kurz vor einer Verschärfung durch bestimmte Vorboten erklärt. In solchen Fällen werden die folgenden Symptome beobachtet:

  • Erstickungsgefühl;
  • Husten;
  • Schmerzen hinter dem Brustbein, verschlimmert durch körperliche Aktivität oder wenn man in eine liegende Position geht;
  • Schwellung der Gliedmaßen

Eine Verschlechterung des Verlaufs des kardialen Asthmas führt zu körperlichem Stress, Nervosität, Flüssigkeitsansammlungen (zum Beispiel aufgrund von Fehlern in der Ernährung).

Volksheilmittel

Die Beseitigung von Herzasthma zu Hause ist nur mit einem milden Verlauf des pathologischen Prozesses möglich. Bei offensichtlichen Symptomen (starker Auswurf, schwere Atemnot) sollten Sie dringend ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen, da schaumiger Auswurf die Atemwege blockieren und zum Erstickungstod führen kann. Darüber hinaus ist es notwendig, die Ursache für die Entstehung von Herzasthma festzustellen, und dies kann nur in der Klinik erfolgen.

  • Um Flüssigkeitsansammlungen im Körper zu verhindern und die Belastung des Herzmuskels zu Hause zu reduzieren, wird empfohlen, die Infusion von Preiselbeeren zu trinken (insbesondere bei peripherem Ödem). Für seine Zubereitung benötigt man 1 EL. l Gehackte Heidelbeerblätter mit 250 ml kochendem Wasser aufbrühen, eine halbe Stunde ziehen lassen und abseihen. Bereiten Sie Infusion vor, um dreimal täglich 80 ml vor den Mahlzeiten einzunehmen.
  • Hagebutteninfusion wirkt auch harntreibend. Außerdem sind die Hüften reich an Vitamin P und Ascorbinsäure. In dem Komplex stärken sie die Gefäßwand und reduzieren ihre Durchlässigkeit. Um die Infusion zu Hause vorzubereiten, müssen Sie 1 EL in eine Thermoskanne geben. l Früchte (vorzugsweise zerkleinert) und mit einem Glas kochendem Wasser aufbrühen. Es ist notwendig, den Hund 6 - 8 Stunden lang zu erhitzen, dann vorsichtig durch das Käsetuch ziehen. Die trinkfertige Infusion sollte dreimal täglich ½ Tasse vor den Mahlzeiten sein.
  • Außerdem weiß fast jeder die positive Wirkung von Weißdorn auf den Herzmuskel. Die Infusion der Frucht hilft, den Blutdruck und die Herzfrequenz zu normalisieren und den Cholesterinspiegel zu senken. Um die Weißdorn-Infusion vorzubereiten, nehmen Sie 1 EL. l getrocknete gemahlene Früchte und gießen 250 ml kochendes Wasser. 60 Minuten einwirken lassen, dann abseihen und 2 EL nehmen. l 4 mal täglich vor den Mahlzeiten.
  • Wenn Herzasthma vor dem Hintergrund von Bluthochdruck auftritt, ist Mutterkraut nützlich, senkt den Blutdruck und bewirkt eine leichte beruhigende Wirkung. Um die Brühe vorzubereiten, braucht man 1 EL. l Gehacktes Gras-Mutterkraut gießen Sie ein Glas kochendes Wasser, stellen Sie ein Wasserbad und kochen Sie 15 - 20 Minuten. Nehmen Sie die Brühe von der Hitze und lassen Sie sie 60 Minuten einwirken. Anschließend wird dreimal täglich 1/3 Tasse vor den Mahlzeiten getrunken.
  • Bei Herzasthma, das bei einer arteriosklerotischen Gefäßerkrankung auftritt, kann ein Medikament aus Knoblauch und Zitrone helfen. Um es zu machen, lassen Sie 2 Köpfe Knoblauch und 2 Zitronen durch einen Fleischwolf fallen. Die resultierende Mischung gießt 1,5 Liter warmes gekochtes Wasser und lässt 2 bis 3 Tage bei Raumtemperatur stehen. Die vorbereitete Infusion abseihen und 100 ml auf leeren Magen einnehmen.

Erste-Hilfe-Algorithmus

Wenn Sie an einem schweren Asthmaanfall leiden, können Sie einer Person zu Hause helfen, die auf die Ankunft des Rettungswagens wartet, wie folgt.

  1. Geben Sie die Position des Orthopäden an - sitzen mit den Beinen.
  2. Sorgen Sie für Sauerstoff - lösen Sie den Kragen und den Gürtel, um die Krawatte zu lösen, öffnen Sie das Fenster.
  3. Für die Resorptionstablette Nitroglycerin geben (nur bei erhöhtem Blutdruck)
  4. Um schaumigen Auswurf in der Medizin zu löschen, wird Ethylalkoholdampf verwendet. Um sie zu Hause zu erhalten, können Sie eine dünne Gaze mit Ethylalkohol befeuchten, Mund und Nase einer Person ansetzen (das Atmen sollte dadurch nicht erschwert werden).
  1. Senken Sie die Beine des Opfers mit warmem Wasser in das Becken.
  2. Tragen Sie venöse Gurte an den Beinen (über den Kniegelenken) und den Armen (über den Ellbogengelenken) auf.
http://allergiyanet.ru/zabolevaniya/astma/serdechnaya-astma-simptomy-i-lechenie-narodnymi-sredstvami.html

Behandlung von Asthma-Volksheilmitteln

Herzasthma ist der Beginn des akutesten Versagens des linken Herzabschnitts, mit Blutstauung und unzureichender Zirkulation des kleinen Kreises. In diesem Fall besteht ein starker Luftmangel, Kurzatmigkeit, trockener Husten, Erstickungsgefahr. Trotzdem wird es möglich sein, Asthma mit Volksmedizin zu heilen.

Bei dieser Krankheit kommt es zu einem akuten Luftmangel, daher kommt es zu Husten, Keuchen, Druck wird überschätzt und viele Menschen können ein besonderes Gefühl der Angst empfinden. Moderne Kardiologen sagen, dass Herzasthma eine eher schwere Herzinsuffizienz mit Lungenödem, eingeschränkter allgemeiner Atmung und Durchblutung ist.

Herz-Asthma-Symptome und Behandlung von Volksheilmitteln.

Häufige Symptome von Herzasthma.

Offizielle Statistiken zeichneten die Hauptsymptome der Manifestation nachts auf. Eine Person, die nachts vom Erstickungsbeginn aufwacht, gerät schnell in Panik, während ein starker Husten verhindert wird. Die Haut ist zu dieser Zeit blass, der Schweiß tritt stark hervor. Fast viele Symptome sind für Asthma bronchiale charakteristisch.

  • Am Anfang sind die Symptome der Vorläufer hervorzuheben: Druckgefühl in der Brust, ungünstige Atemnot mit kleinen Anstrengungen einige Tage vor Asthma.
  • Es wird für eine Person schwierig sein, sich einfach hinzulegen, und normalerweise sitzt sie auf einem Bett mit baumelnden Beinen, einige stehen auf.
  • Ein Tagesangriff wird immer von einer ziemlich starken Nervenbelastung vorweggenommen.
  • Nachtangriffe drücken atemlosen, trockenen Husten, Erstickung aus, gefolgt von der Trennung des Auswurfs.
  • Atemprobleme geben einer Person keine Gelegenheit, etwas zu sagen oder zu fragen.
  • Die meisten Menschen erliegen einer starken Panik und einem Gefühl des Todes, sein Zustand ist sehr aufgeregt.
  • Der Druck ist zu hoch, das Herz schlägt stärker, die Finger und das Nasolabialdreieck werden blau.
  • Der Zeitpunkt des Angriffs ist immer individuell, da er direkt von der Ursache abhängt.
  • Viele Menschen haben einen Bronchospasmus, Schweiß wird freigesetzt, die Venen im Hals nehmen merklich zu.
  • Wenn der Anfall des Pulses schwächer werden kann, nimmt der Druck ab und die Person verliert an Kraft.

Volksheilmittel gegen Herzasthma.

Erdbeeren

Wir müssen genau 2 Esslöffel Wasser in genau 2 Küchenbechern kochen. l Blätter von nützlichen Erdbeeren. Das Kochen ist erforderlich, bis die Hälfte des Wassers verbleibt. Alle 2 Stunden muss ein Getränk getrunken werden, immer 1 EL. l

Lingonberry

Dadurch wird die resultierende Belastung des Myokards minimiert. Es werden 250 ml reines kochendes Wasser benötigt. Brühen Sie nur 1 EL. l Pulver der Blätter der medizinischen Preiselbeere und nach 35 Minuten leicht abtropfen lassen. Vor den Mahlzeiten 3 r pro Tag und jeweils 80 ml auftragen.

Hagebutte

Stärken Sie schnell die Wände der Blutgefäße, reduzieren Sie ihre Durchlässigkeit und ergänzen Sie ein wirksames Diuretikum. Mahlen Sie genau 1 EL. Ich verlässt und brüht sofort in einem Kreis aus kochendem Wasser und gießt in eine Thermoskanne. Nach 7 Stunden ist das Werkzeug bereit und muss entleert werden. Verwenden Sie ½ Tasse vor den Mahlzeiten 3 R pro Tag.

Weißdorn

Er bringt den Druck und den Rhythmus des Herzens perfekt zum Normalzustand, senkt den Cholesterinspiegel und wirkt sich positiv auf den Herzmuskel aus. Die gemahlenen und trockenen Früchte des nützlichen Weißdorns (1 EL) sind immer mit reinem kochendem Wasser von 250 ml gefüllt. Nach 60 Minuten ist alles vollständig gefiltert und dann zu einer Mahlzeit mit 4 P pro Tag und 2 EL gebracht. l

Mutterkraut

Wenn Asthma bei Bluthochdruck auftritt, ist ein medizinischer Mutterkraut, der den Druck ausgleichen kann, perfekt. Hier müssen wir auch das Gras von Mutterkraut mahlen, um ein Volumen von 1 EL zu erhalten. l All dies gießen Sie ein Glas kochendes Wasser und verwenden Sie ein einfaches Wasserbad, um nur 20 Minuten zu kochen. Als Nächstes warten Sie eine Stunde und belasten Sie dann gut. Trinken Sie dieses Werkzeug dreimal täglich, auch vor den Mahlzeiten, 1/3 Tasse.

Wie kann man Asthma zu Hause heilen?

Beachten Sie die folgenden notwendigen Maßnahmen.

1). Eine Person muss immer eine Position einnehmen, die als Orthetik bezeichnet wird. Es sitzt auf seinem Bett, während die Beine unbedingt nach unten abgesenkt werden müssen.

2). Der Raum muss Zugang zu frischem Sauerstoff haben, etwaige Gurte, Krawatten und Halsbänder müssen immer gelöst werden.

3). Wenn Sie unter übermäßigem Druck leiden, ist eine Nitroglycerintablette hilfreich.

4). Befeuchten Sie ein geeignetes Tuch mit Ethylalkohol und tragen Sie es auf die Nase und den Mund auf. Aber damit konnte das Atmen nicht reduziert werden. Einatmen von Alkoholdämpfen erlaubt es, mit dem Auswurf fertig zu werden.

5). Füllen Sie schnell ein geeignetes Becken mit warmem Wasser und senken Sie sofort Ihre Beine.

6). Mit venösen Strängen müssen Sie sie knapp über dem Knie und knapp über dem Ellbogen auf den Arm legen.

Denken Sie immer daran, dass die Behandlung von Herzasthma mit gängigen Methoden nur in milden Fällen durchgeführt wird und schwere Anfälle die Hilfe eines Arztes erfordern. Vergessen Sie nicht mögliche Kontraindikationen, da Volksmethoden grundsätzlich nur eine zusätzliche Behandlung erfordern.

Wer von seinen eigenen, den geeignetsten, effektivsten und effektivsten Rezepten behandelt wird, postet diese Rezepte bitte einfach in den Kommentaren auf dieser Website. Bei Bedarf können sie auf der Seite selbst platziert werden.

http://folkmedecine1.ru/zabolevanie-legkih/lechenie-serdechnoj-astmy-narodnymi-sredstvami.html

Ist es möglich, Herzasthma mit Hilfe von Volksmitteln zu heilen?

Herzasthma wird als plötzlicher Asthmaanfall mit linksventrikulärem Herzversagen auf der Grundlage verschiedener Koronarerkrankungen bezeichnet. Manchmal tritt dieser Zustand auf, nachdem eine Infektionskrankheit in Verbindung mit den Nieren oder dem Gehirn aufgetreten ist.

Die Krankheit betrifft normalerweise ältere Menschen. In jungen Jahren werden jedoch manchmal Anfälle von Herzasthma beobachtet. Sie können übermäßige körperliche Anstrengung, Stress, Überessen auslösen.

Was ist Herzasthma und wie unterscheidet man es von Bronchien?

Herzasthma ist keine Form von Asthma. Dies ist die Art von Husten oder Keuchen, die bei Herzversagen auftreten. Je nach Schweregrad erfordern Symptome wie Keuchen und Würgen einen Notfall.

Herzinsuffizienz kann zu einer Ansammlung von Flüssigkeit in der Lunge (Lungenödem) und um die Atemwege führen. Letzteres verursacht Atemnot, Husten und Keuchen - was einen Asthmaanfall nachahmen kann.

Bronchialasthma ist im Gegensatz zu Herzasthma eine chronische Erkrankung, die durch eine Entzündung der Atemwege hervorgerufen wird. Diese kann sich verengen, zum Ersticken führen und hat nichts mit Flüssigkeit in der Lunge oder Herzerkrankungen zu tun. Diese Unterscheidung ist wichtig, da Asthma und Herzinsuffizienz unterschiedlich behandelt werden.

Hauptsymptome

  • Luftmangel
  • Würgen
  • Husten
  • Kurzatmigkeit
  • hohe Atemfrequenz
  • schneller Puls.

Manchmal geht ein Asthmaanfall mit einem Lungenödem einher. Übelkeit und Erbrechen, Krämpfe und Bewusstseinsverlust können auftreten.

Volksheilmittel bei der Behandlung von Herzasthma

Das Hauptziel bei der Behandlung von Herzasthma ist es, die übermäßige Erregbarkeit des Atmungszentrums zu reduzieren, das Gesamtvolumen des zirkulierenden Blutes und die Belastung des Herzens zu reduzieren. Neben der traditionellen Behandlung dieser Erkrankung gibt es viele bewährte Rezepte der traditionellen Medizin, die zusammen auch eine wirksame Unterstützung beim Anhalten und Verhindern der Wiederholung dieser schmerzhaften Anfälle bieten können.

1. Es wird in der Praxis getestet, da eine normale Infusion von Hagebutte Anfällen von Herzasthma vorbeugt. Um es vorzubereiten, nimm zwei Esslöffel gehackte Beeren und gieße Wasser. Zwölf Stunden später wird die Infusion gefiltert und oral eingenommen: ein halbes Glas morgens und abends vor den Mahlzeiten.

2. Die Infusion von Huflattich hat sich bei der Behandlung dieses Leidens bewährt. Nehmen Sie einen Teelöffel der zerkleinerten Blätter der Pflanze und gießen Sie ein Glas kochendes Wasser ein, geben Sie das Mittel 10 Minuten lang zu brühen und trinken Sie es. Sie können auch etwas Honig hinein geben. Am Tag wird empfohlen, nicht mehr als zwei Tassen dieses Tees zu verwenden.

3. Entlasten Sie einen Herzinfarktangriff der Hüfte. Es ist notwendig, eine Tasse kochendes Wasser zu nehmen und 15 Gramm pulverisierte Pflanzenwurzeln hineingießen. Als nächstes wird diese Zusammensetzung in ein Dampfbad gegeben und 15 Minuten gehalten. Dann wird die Brühe beiseite gestellt und besteht 4 Stunden warm. Fertig gespaltete Brühe wird innerhalb von 100 ml vor den Mahlzeiten verwendet. Dreimal eine Abkochung pro Tag empfohlen.

4. Zur Behandlung der Krankheit empfiehlt die traditionelle Medizin die Einnahme dieser Infusion. Es besteht aus einer Mischung von Kräutern: Quinoa, Schilfblättern (sie werden in jeweils 2 Esslöffeln aufgenommen), Stielen der Brennnessel (halber Löffel). Zerrissene trockene Rohstoffe werden mit einer Tasse heißem kochendem Wasser gebraut und bestehen darauf. Drei Stunden später fügen Sie einen halben Teelöffel Soda (kulinarisch) zur Infusion hinzu, rühren Sie um, wickeln Sie das Medikament ein und bestehen Sie weitere zehn Tage darauf. Das fertige Produkt wird drei Wochen vor dem Schlafengehen eingenommen.

5. Bei Herzasthma wird empfohlen, anstelle des schwarzen Tees eine Infusion aus den Blütenständen von Johanniskraut zu trinken. Bei 250 ml kochendem Wasser 1 Teelöffel Kräuter nehmen und 10 Minuten ziehen lassen.

6. Linderung von Erstickungsgefühl und Kurzatmigkeit. Zwei Löffel Früchte der Pflanze werden mit 400 Millilitern kochendem Wasser in eine Thermoskanne gegossen. Lassen Sie es mindestens eine Stunde lang brauen. Filtern und dreimal täglich vor den Mahlzeiten einnehmen.

7. Hilft, Angriffe einer solchen Infusion zu vermeiden. Es enthält: Weißdornblüten, Mistelfrüchte, Schachtelhalm und Immergrün (je 50 g). Fügen Sie hier auch 100 g Schafgarbe hinzu. Jeden Tag werden 15 g der Mischung in einem Glas kochendem Wasser gebrüht, 5 Minuten im Dampfbad erhitzt und filtriert. Das verdampfte Volumen wird aufgefüllt. Akzeptieren Sie tagsüber in kleinen Schlucken.

8. Heilen Sie nach und nach Herzasthma und verbessern Sie das Wohlbefinden eines so beliebten Rezepts. Bereiten Sie eine Infusion aus der Sammlung von Heilkräutern vor. Alle pflanzlichen Bestandteile werden im gleichen Verhältnis aufgenommen. Nur ein Esslöffel: Trichter, Erdbeerblätter, Kamillenblüten und sandige Immortelle, Birkenknospen werden mit 300 Millilitern kochendem Wasser in eine Thermoskanne gegossen. Und geben Sie die Zusammensetzung von 8 Stunden zu stehen. Das gefilterte Medium wird zweimal täglich eine halbe Tasse getrunken: morgens und vor dem Schlafengehen.

9. Die traditionelle Medizin empfiehlt allen Patienten, bei denen ein Asthma diagnostiziert wurde, eine solche Abkochung. Pflanzenrohstoffe werden zu gleichen Teilen gemischt: zerdrückte Viburnumrinde, Baldrianwurzel, Ringelblume und Mutterkraut. Ein Esslöffel einer solchen Sammlung wird mit einer Tasse kochendem Wasser eingegossen und diese Mischung wird mit der Mindestbetriebsart der Platte nicht länger als 15 Minuten gekocht. Tagsüber ist die ganze Brühe getrunken. Die Behandlungsdauer: mindestens drei Wochen.

10. Reduzieren Sie den Asthmaanfall im Falle eines kardialen Asthmas ein Abkochen von Kräutern: Maisseide, Kräuter der Schafgarbe und Samen von Potentilla. Alle pflanzlichen Rohstoffe werden zu gleichen Teilen aufgenommen. Zerquetscht Auf ein Glas kochendes Wasser 1 Esslöffel der Mischung geben. Setzen Sie ein kleines Feuer an und kochen Sie 1 Minute lang. Abgesogene Brühe nehmen Sie 2 Tassen pro Tag.

11. Hilft bei Herzasthma eine solche Abkochung aus der Sammlung der folgenden Kräuter. Nehmen Sie jeweils 4 Gramm: Rosmarinblätter, Calgan- und Arnika-Wurzeln, Zentaurengras; gieße das zerkleinerte Rohmaterial mit einem Glas heißem Wasser und dann wird die Zusammensetzung bei niedriger Temperatur etwa 5 Minuten gekocht. Abgesogene Brühe trinkt den ganzen Tag über kleine Schlucke. Die Behandlung mit diesem Werkzeug dauert mindestens einen Monat.

12. Bei dieser Krankheit empfiehlt die traditionelle Medizin abwechselnd Tinktur aus Baldrian und Weißdorn zu trinken. Beide Tinkturen verbrauchen viermal täglich 20 Tropfen.

13. Lindert Herzinfarkte bei Asthma und Mama. Besonders gute Ergebnisse bei der Behandlung zeigen diese Naturheilkunde, wenn sie in Lakritzewurzel gekocht wird. Für die Zubereitung nehmen Sie einen Esslöffel zerstoßene pflanzliche Rohstoffe und gießen Sie einen halben Liter Wasser. Als nächstes wird der Behälter mit Süßholzwurzel 45 Minuten bei schwacher Hitze erhitzt. Nach diesem Werkzeug wird gefiltert und abgekühlt. In der fertigen Abkochung 0,4 Gramm Mumie einlegen und rühren, bis sie aufgelöst ist. Das Gerät wird täglich morgens auf leeren Magen eingenommen. Dosierung: 1 Tasse.

14. Bei den ersten Anzeichen der Krankheit hilft ein einfaches Rezept. Sie nehmen ein Glas Naturhonig (besser als Buchweizen oder Linden), fügen ein Glas geriebene Cranberries und ein Glas guten Weinbrand hinzu. Alles wird gründlich gemischt und zwei Tage lang an einem warmen Ort aufbewahrt. Fertiginfusion dreimal täglich vor den Mahlzeiten.

15. Hilft bei der Behandlung von Joderkrankungen. Es sollte zu Milch hinzugefügt werden: ein Glas - 7 Tropfen. Tagsüber können Sie drei Gläser trinken.

16. Die traditionelle Medizin empfiehlt dringend, bei Herzasthma Ziegenmilch zu verwenden. Es wird dreimal täglich in Form von Wärme, 100 Milliliter, eingenommen. Bei regelmäßiger Anwendung eines solchen Lebensmittels finden Asthmaanfälle statt und die Atmung ist normalisiert.

17. Wenn die Symptome der Krankheit auftauchen, empfehlen traditionelle Heiler einen zehntägigen Fastenkurs. Dieser Reinigungsverlauf trägt wesentlich dazu bei, die Anzahl der Episoden der Krankheit zu reduzieren.

Die beste Vorbeugung gegen das Auftreten von Herzasthma ist der Respekt vor ihrer Gesundheit. Essen Sie richtig. Kontrollieren Sie den Blutdruck, vermeiden Sie zusätzliche Pfunde, verhindern Sie Ödeme, überwachen Sie die Herzfunktion. Gib alle schlechten Gewohnheiten auf. Halten Sie einen aktiven Lebensstil. Vergessen Sie nicht, regelmäßig einen Kardiologen aufzusuchen.

http://narodnymisredstvami.ru/lechim-serdechnuju-astmu-s-pomoshhju-receptov-narodnoj-mediciny/

Behandlung von Asthma-Volksheilmitteln

Behandlung von Herzkrankheiten - Behandlung von Asthma-Volksheilmitteln

Behandlung von Herz-Asthma-Volksmitteln - Behandlung von Herzerkrankungen

Herzasthma ist eine Erkrankung des Herz-Kreislaufsystems, die von plötzlichen Erstickungsanfällen und Schweregefühl in der Brust begleitet wird. Trotz schwerwiegender Fortschritte in der traditionellen Medizin ist diese Erkrankung nach wie vor eine der häufigsten. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass die Phytotherapie die Erkrankung bei Herzasthma verbessert und Komplikationen vollständig beseitigen kann.

Dies ist eine ziemlich schwere Erkrankung, die mit einer Durchblutungsstörung im Bereich des linken Ventrikels aufgrund der Schwächung der Muskeln zusammenhängt. Ein Asthmaanfall beginnt meist mit trockenem Husten und starkem Schwitzen. Angriffe können zu Lungenödem führen. Wenn also Herzasthma aufgetreten ist, ist dringend eine Notfallversorgung erforderlich.

Was passiert mit einer Person mit Herzasthma?

Die ersten Anzeichen von Herzasthma sind Atemnot, Schweregefühl in der Brust, kann zu jeder Tageszeit plötzlich auftreten. Meistens tritt jedoch nachts ein Herzasthmaanfall auf. Die Erstickung nimmt mit jeder Minute zu und verursacht Todesangst. Er versucht eine senkrechte Position einzunehmen und will an die frische Luft gehen. Das Gesicht wird blass und bläulich erscheint auf den Lippen, starkes Schwitzen tritt auf. Oft tritt ein trockener Husten auf und der Puls steigt auf 100 Schläge pro Minute. Das Atmen wird laut und beschleunigt, die Venen schwellen im Nacken an. Bei einem Lungenödem wird der Husten häufiger und nass, wobei reichlich Auswurf mit Blut gemischt wird.

Was ist bei einem Asthmaanfall zu tun?

Asthma bronchiale und Herz haben ähnliche Symptome, aber die Behandlungsmethoden sind sehr unterschiedlich. Daher ist es wichtig herauszufinden, wie eine Person leidet, welche Diagnosen die Ärzte vor dem Angriff gestellt haben. Herzasthma ist keine eigenständige Erkrankung, sondern eine Folge schwerwiegender Störungen der Arbeit des Herz-Kreislaufsystems. Angriffe treten bei Menschen mit Herzfehlern, Arteriosklerose der Herzgefäße und Aorta sowie bei Menschen mit Hypertonie auf. Wenn Herzasthma aufgetreten ist, kann die Notfallversorgung in den ersten Minuten des Angriffs Komplikationen verhindern. Zuerst müssen Sie sofort einen Krankenwagen rufen. Erste Hilfe bei Asthma bis zum Eintreffen des Arztes ist wie folgt: um dem Patienten zu helfen, die Sitzposition anzunehmen und eine Nitroglycerintablette zu geben. Um den Blutfluss zum Herzen zu reduzieren, können Sie Ihre Beine über den Knien mit einem elastischen Verband verbinden, so dass die Venen fest sitzen und der Blutfluss in den Arterien nicht gebrochen wird. Die Füße sollten in ein Becken mit warmem Wasser gelegt werden. Wenn das Pulsieren unter dem Knie nicht verschwand und ein bläulicher Schimmer an den Beinen auftrat und die Venen sichtbar wurden, bedeutet dies, dass das Tourniquet korrekt angewendet wurde. Von Zeit zu Zeit muss der Gurt gelöst werden. Weitere Hilfe bei Herzasthma werden von den behandelnden Ärzten bereitgestellt.

Welche Maßnahmen sind bei Anzeichen eines Lungenödems zu ergreifen?

Herzasthma und Lungenödem sind Grenzbedingungen. Deshalb, wenn sich der Zustand des Patienten verschlechtert: Husten, reichlicher Schaumausfluss aus dem Mund, Blässe des Gesichts mit bläulichen Flecken, beeinträchtigter Puls und manchmal Qual - mehr konstruktive Hilfe ist erforderlich. Zunächst muss dem Patienten geholfen werden, die Atemwege von reichlich vorhandenem Auswurf zu reinigen. Ein wirksames Antischaummittel kann als Inhalation von Alkoholdämpfen mit Sauerstoff bezeichnet werden. Sie können Senfpflaster auf Hände und Füße auftragen und Alkohol Baldrianextrakt zu trinken geben.

Welche Schwierigkeiten ergeben sich bei der Diagnose von Herzasthma?

Da sich Asthma bronchiale und kardiale Symptome in einem ähnlichen Szenario manifestieren, ist es sehr wichtig, eine kompetente Diagnose zu stellen. Wenn bei jungen Menschen, die an Herzasthma leiden, die Diagnose keine Schwierigkeiten bereitet, ist es bei älteren Menschen vor dem Hintergrund altersbedingter Veränderungen der Lungenarbeit schwierig, Anzeichen von Herzasthma zu erkennen. Die korrekte Diagnose und die Symptome von Herzasthma erfordern manchmal eine Langzeituntersuchung. Um Herzasthma aufzudecken, sollte die Diagnose aus einer Reihe von Maßnahmen bestehen, nämlich einer Blutuntersuchung, einem EKG und einem ECHO des Herzens.

Kann man Herzinfarkte verhindern?

Das Auftreten von Herzasthma kann sehr unterschiedlich sein. Um Herzinfarkte zu vermeiden, können Sie daher regelmäßig von einem Arzt verordnete chemische Medikamente einnehmen. Medikamente führen jedoch häufig zu Komplikationen der Verdauungsorgane, zu Mundtrockenheit, Kopfschmerzen, Durchfall und anderen unangenehmen Symptomen. Aber viele Medikamente werden aus Heilpflanzen gewonnen. Dies bedeutet, dass Sie mit pflanzlichen Behandlungen Herzasthma vorbeugen können. Es gibt viele Rezepte, die qualifizierte Kräuterkundige anbieten. Pflanzen tragen zur Normalisierung des Blutdrucks bei, stellen Endothelzellen der Innenwände der Aorta und Venen wieder her und verhindern das Auftreten von Blutgerinnseln und Cholesterin-Plaques. Das heißt, mit Hilfe von Kräutern ist es möglich, Störungen im Herz-Kreislauf-System wiederherzustellen, die zu Asthma und Lungenödem führen können. Hier sind einige Rezepte.

Rezept Erste Hilfe bei kardialem Asthma durch Bluthochdruck. Sammlung von fünf Pflanzen.

Dieses Rezept hat keine Kontraindikationen und normalisiert bei regelmäßiger Anwendung Bluthochdruck, was die Arbeit des Herzens und den Blutkreislauf negativ beeinflusst. Wenn die ersten Anzeichen von Herzasthma auftreten und der Blutdruck höher als normal ist, ist es erforderlich, die Sammlung in gleichen Anteilen der folgenden Komponenten vorzubereiten:

  • Erdbeerblätter,
  • Birkenknospen,
  • pharmazeutische Kamillenblüten,
  • immortelle blumen sandig,
  • Hypericum perforatum.

Ein Esslöffel der Kollektion muss mit einem Glas heißem Wasser gebraut und 10-12 Stunden in einer Thermoskanne bestanden werden. Die resultierende Infusion muss gefiltert und getrunken werden, bevor morgens und abends 100 Gramm gegessen werden.

Eine solche Infusion normalisiert nicht nur den Blutdruck, sondern verbessert auch den Stoffwechsel und verhindert das Auftreten von "übermäßigem" Cholesterin im Blut. Erdbeerblätter machen mit dem charakteristischen Symptom von Herzasthma - Erstickungsgefahr - eine hervorragende Arbeit.

Rezept Ernte bei Arteriosklerose und Herzasthma.

Atherosklerose verursacht sehr oft Herzasthma. Um dies zu vermeiden, müssen Sie regelmäßig Folgendes einnehmen:

  • 100 g Schafgarbe;
  • 50 g Schachtelhalm;
  • 50 g Weißdornblüten blutrot;
  • 50 g Mistelzweig;
  • 50 Gramm Immergrün klein.

Jeden Tag müssen Sie mit einem Glas heißem Wasser 10 g Aufguss brauen und dann 10-15 Minuten in einem Wasserbad halten. Die gekühlte Infusion muss abgelassen werden und kochendes Wasser an die Ränder des Glases geben. Während des Tages sollte diese Infusion getrunken werden. Bei regelmäßiger Anwendung können Sie hervorragende Ergebnisse erzielen: Asthma tritt nicht auf - Sie benötigen keine Medikamente.

Rezept Behandlung von Herzasthma mit Honig und Preiselbeeren.

Honig wirkt sich positiv auf die Arbeit des Herzmuskels und des gesamten Herz-Kreislaufsystems aus. Cranberrysaft reinigt das Blut von schädlichen Verunreinigungen und Cholesterin. Der Nutzen von Brandy ist seit langem bewiesen. Es erweitert die Blutgefäße, normalisiert den Druck und beruhigt die nervöse Reizbarkeit. Diese Komponenten zusammen helfen bei Asthma.

Bei Symptomen von Herzasthma müssen Sie eine Mischung aus einem Glas Honig und einem Glas geriebenen Cranberries zubereiten und anschließend mit einem Glas Brandy einschenken. Ein solches Medikament muss gut gemischt und an einem dunklen, nicht kalten Ort aufbewahrt werden, um es drei Tage lang zu ziehen. Nehmen Sie die Infusion dreimal täglich vor den Mahlzeiten ein, bis sie aufgebraucht ist. Dies ist die erste Hilfe für Herzasthma bei den ersten Anzeichen.

Rezept Behandlung der Asthma-Infusion von Huflattich und Löwenzahn.

Die Mutter-und-Stiefmutter oder Pestwurz wird seit langem zur Behandlung von Brustkrankheiten und zum Ersticken verwendet. Löwenzahnsaft verdünnt und löscht das Blut von sklerotischen Plaques. Daher bildet eine Mischung dieser Pflanzen ein wirksames Mittel zur Bekämpfung von Asthma, Bronchien und Herz. Sammeln Sie Blumen, die Mutter und Stiefmutter benötigen, und Löwenzahnwurzeln im Frühjahr, wenn die Pflanzen gerade mit dem Sammeln von Saft beginnen. Drei Esslöffel der Mischung sollten mit zwei Gläsern heißem Wasser gegossen und etwa eine halbe Stunde lang hineingegossen werden. Dann müssen Sie die Infusion filtern und tagsüber alles trinken. Es ist notwendig, eine Infusion für einen Monat zu nehmen, um unangenehme Anfälle lange Zeit zu vergessen.

Rezept Medizinischer Kwas aus grauem Ikterus und Sauerrahm bei Asthma mit Hypotonie.

Hypotonie kann zu Asthma führen. Um den Druck zu normalisieren und unangenehme Angriffe zu vermeiden, können Sie medizinischen Kwas aus der Sammlung von Kräutern, Zucker und Sauerrahm zubereiten. Es wird dauern:

  • 1 Tasse Ikterus graues Kraut;
  • 3 Liter Wasser;
  • 1 Tasse Zucker;
  • 1 Teelöffel Sauerrahm.

Gießen Sie ein Glas Gras mit warmem Wasser und fügen Sie Zucker hinzu. Alles sorgfältig umrühren und zur Gärung in eine Mischung aus Sauerrahm geben. Mit einem Tuch abdecken und zwei Wochen an einem warmen, dunklen Ort liegen lassen. Trinkfertig Kwas ein halbes Glas pro Tag. Für den besten Effekt wird dieses Gebräu am besten mit einem kleinen Stück gekochtem Schweinefleisch oder Rindfleischherzen und kurz vor dem Badbesuch eingenommen. Spurenelemente des Herzens des Tieres tragen zur Wiederherstellung des Herzgewebes bei. Bitterer Gelbsucht aktiviert die Bauchspeicheldrüse, die für die Produktion von Insulin und die Ernährung des Herzens verantwortlich ist. Das Bad sorgt für eine gute Durchblutung. Wenn solche Eingriffe regelmäßig durchgeführt werden, können Sie Herzkrankheiten, einschließlich Asthma, vollständig beseitigen.

Jeder weiß, dass es besser ist, Krankheiten vorzubeugen, als sie lange zu behandeln. Es gibt fünf Komponenten eines gesunden Herzens:

  • Gesunde Ernährung:
  • Mäßige Übung;
  • Mäßiger Alkoholkonsum;
  • Raucherentwöhnung;
  • Schlanke Figur

Das Streben nach Perfektion und Harmonie mit Ihrem Körper trägt dazu bei, Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu vermeiden und Ihnen ein volles Leben zu ermöglichen. Gesundheit!

http://folk-medicine.propto.ru/article/lechenie-serdechnoy-astmy-narodnymi-sredstvami

Einige einfache, aber wirksame Methoden zur Behandlung von Herzasthma

Autor: Alexey Shevchenko 02. Dezember 2016 12:00 Kategorie: Überlebensprobleme

Guten Tag an Freunde und Leser des Blogs "Healthy Lifestyle". Heute habe ich traurige Nachrichten. Einer meiner Bekannten, ein lustiger Kerl und ein Spaßvogel, starb plötzlich an einem nächtlichen Anfall von Herzasthma. Er war ein starker Raucher und konnte diese schlechte Angewohnheit nicht aufgeben. Dyspnoe-Angriffe auf ihn waren regelmäßig, und der Krankenwagen wurde oft in unserem Haus gesehen. Aber trotz der Krankheit nur otkuchivalis alle Empfehlungen für die Genesung, wiederholte das scharfsinnige Sprichwort "Wer nicht raucht und nicht trinkt, er wird gesund sterben", fuhr fort, viel zu rauchen, er liebte Bier mit gesalzenem Fisch (der übrigens großer Meister).

Im Zusammenhang mit diesen traurigen Ereignissen entschied ich mich, einen weiteren Artikel dem Thema zu widmen: Wie behandelt man Herzasthma?

Welche Arten von Asthma gibt es?

Das Wort "Asthma" wird aus dem Griechischen als "Kurzatmigkeit" übersetzt. Dieser Begriff kombiniert viele Krankheiten, die durch heterogene Ursachen verursacht werden. Heute gibt es mehrere Systeme zur Klassifizierung von Asthma nach verschiedenen Anzeichen. In einer der häufigsten Formen werden 4 Formen unterschieden:

  • allergisch - die Anfälle werden durch eine Vielzahl von Allergenen verursacht (Pollen von Blütenpflanzen, Hausstaubmilben, Tierhaare und Haare, Chemikalien usw.);
  • Asthma, das sich aufgrund von nervösem Stress entwickelt;
  • Asthma bronchiale im Zusammenhang mit anhaltenden Veränderungen der Bronchien;
  • Herzasthma durch Stauung im Herzen.

Welche Anzeichen deuten auf Herzasthma hin?

Die Manifestationen dieser Krankheit sind vielfältig, daher ist es schwierig, sie im Anfangsstadium zu erkennen. Die charakteristischen Symptome umfassen Folgendes:

  • andauernde Tachykardie (Herzklopfen);
  • Knöchelschwellung;
  • erhöhter Druck;
  • anhaltende Schmerzen in der Brust;
  • schnelles, flaches Atmen;
  • Angst

Angriffe mit unterschiedlichem Schweregrad treten häufig im Schlaf auf. Bevor der Patient Zeit zum Dösen hat, wacht er sofort auf und schnappt nach Luft. Manchmal muss er sitzen, um wieder zu Atem zu kommen.

Wie entwickelt sich die Krankheit?

Die Grundlage für Herzasthma ist Herzinsuffizienz, die bei Nichtbeachtung sehr schnell voranschreitet.

Das Bild sieht so aus:

Erstickender und quälender Husten tritt auf, weil ein geschwächtes Herz nicht in der Lage ist, eine normale Blutzirkulation zu gewährleisten, und Flüssigkeit in der Lunge beginnt, was zu Husten, Atemnot und Atemnot führt.

Häufig hängt die Entzündung, die durch stagnierende Prozesse hervorgerufen wird, mit diesem Phänomen zusammen, und die Manifestationen von Herz- und Bronchialasthma werden so ähnlich, dass es selbst für die besten Spezialisten schwierig ist, eine korrekte Diagnose durchzuführen. Röntgen und MRT, die schmerzhafte Veränderungen im Herzen zeigen, insbesondere die Zunahme aufgrund einer Stagnation (sog. Kardiomegalie), helfen die Diagnose zu klären.

Was sind die Merkmale von Herzasthma?

Herzasthma unterscheidet sich signifikant von allen anderen Arten dieser Krankheit, obwohl seine äußeren Manifestationen und Anzeichen immer noch die gleiche Atemnot, Atemnot und ein hysterischer Husten sind. Die Hauptursache für diese Krankheit ist eine Anomalie in der Funktion des Herzens (d. H. Herzversagen). Ihre Anfälle können sehr schwerwiegend sein, und wenn sich ein Keuchhusten in schwere Erstickungsgefühle verwandelt, ist in solchen Fällen eine Notfallversorgung erforderlich, andernfalls kann die Patientin eine akute Herzinsuffizienz und ein lebensbedrohliches Lungenödem entwickeln. (Dies hat leider meine Bekanntschaft ruiniert.)

Die Symptome einer Erkrankung, bei der ein Arzt dringend gerufen werden muss, lauten wie folgt:

  • vor dem Hintergrund eines Hustenanfalls entwickelt sich eine plötzliche Schwäche;
  • Schwindel, Verwirrung;
  • starke Schmerzen im Herzen;
  • Blässe und bläulicher Hautton.

In Erwartung eines Krankenwagens sollte der Patient Erste Hilfe erhalten:

  • das Atmen mit allen Mitteln erleichtern: Öffnen Sie die Öffnungen, geben Sie Sauerstoff (dies kann ein Kissen oder ein Ballon sein).
  • geben Sie dem Körper eine bequeme Sitzposition mit zuverlässiger Unterstützung;
  • heiße Bäder für Arme und Beine zu machen (dies gewährleistet den Blutfluss aus einem geschwächten Herzen);
  • dem Patienten Nitroglycerin oder Nitrosorbid (eine Tablette unter der Zunge) geben;
  • Bei Bewusstlosigkeit sofort mit künstlicher Beatmung und indirekter Herzmassage beginnen.

All dies gilt für Notfallmaßnahmen, die bei schweren Angriffen ergriffen werden müssen. Aber um ihre Entwicklung zu verhindern, müssen Sie jeden Tag auf Ihre Gesundheit achten, sich an eine gesunde Ernährung halten, Medikamente einnehmen, die von einem Arzt verordnet werden, und natürlich ein für allemal alle schlechten Gewohnheiten aufgeben.

Es ist auch notwendig, sich täglich mit therapeutischen Übungen zu beschäftigen. Der Komplex sollte Atemübungen für Asthma bronchiale enthalten:

und Übungen für Herzinsuffizienz empfohlen.

Da jedoch der Schweregrad des Zustands der Patienten sehr unterschiedlich ist, sollte der behandelnde Arzt die richtige Belastung wählen.

Es gibt zwar auch solche Übungen, die nach einem Herzinfarkt auch von Bettpatienten empfohlen werden. Sie können von allen ohne Ausnahme ausgeführt werden. Übrigens, dieser Komplex hilft perfekt, um an einem kühlen Morgen aus einem warmen Bett zu kommen. Er belebt und bringt gute Laune.

Volksheilmittel zur Behandlung von Herzasthma

Eine hervorragende Ergänzung zu modernen Medikamenten sind Volksheilmittel, die, wenn sie nicht gestoppt werden, die Entstehung von Anfällen gut verhindern.

Zu den beliebtesten Rezepten gehören Abkochungen und Aufgüsse von Zutaten wie Wilder Ingwer und Hagebutte.

Kochmethoden sind sehr einfach:

  • Einige Beeren von Wildrose sollten in einem Mörser fein zerdrückt werden und 10-12 Stunden mit kaltem Wasser eingegossen werden. Nehmen Sie die gefilterte Infusion zweimal täglich vor den Mahlzeiten.
  • Nehmen Sie einen Teelöffel Hufblätter und gießen Sie ein Glas kochendes Wasser. Dann 10-15 Minuten stehen lassen und abseihen. Trinken Sie die Infusion als Ganzes (falls gewünscht, können Sie sie mit Honig versüßen). Diese Infusion sollte einmal oder zweimal täglich erfolgen und eingenommen werden.

Es gibt komplexere Rezepte. Eine der sehr wirksamen Infusionen enthält 1 EL. ein Löffel Quinoa-Blätter (notwendigerweise jung), ebenso viele Blätter wie Zuckerrohr und 2 EL. Löffel Brennesselblätter. Die Mischung wird in kochendes Wasser gegossen und besteht ein paar Stunden. Dann 2 Teelöffel Soda zugeben und 10 Tage im Licht stehen lassen. Nehmen Sie die fertige Infusion einen Teelöffel pro Tag vor dem Mittagessen. Da die Brennnessel jedoch ein starkes hämostatisches Mittel ist, können Menschen, die an Thrombophlebitis leiden, dieses Arzneimittel nicht einnehmen.

Zum Abschluss möchte ich ein sehr nützliches Video anschauen.

http://dolgo-zivi.ru/neskolko-prostyih-no-effektivnyih-priyomov-lecheniya-serdechnoy-astmyi

Herz-Asthma-Symptome und Behandlung von Volksheilmitteln

Symptome von Herzasthma und Behandlung von Volksmedizin.

Herzasthma ist eine Erkrankung, die bei linksventrikulärem Versagen auftritt. Häufig geht es mit schwerer Panik und sogar Angst vor dem Tod einher, daher ist es notwendig zu wissen, wie die Behandlung von Herzasthma mit Volksheilmitteln durchgeführt wird.

Was sind die Ursachen von Herzasthma?

Die Grundlage für die Entwicklung dieses Zustands ist die Verringerung der linksventrikulären Funktion. Die Gründe für diesen Verstoß können folgende sein:

  • Herzinfarkt (Tod des Herzmuskels);
  • akute Herzrhythmusstörung;
  • hypertensive Krise (starker Blutdruckanstieg);
  • Myokardiopathie (strukturelle Veränderungen des Herzmuskels);
  • Mitral- oder Aortenklappenerkrankung;
  • Herz Aneurysma;
  • akute Glomerulonephritis.

Unter allen diesen Bedingungen nimmt die Belastung des Myokards signifikant zu, die linke Herzkammer bewältigt ihre Aufgabe nicht, was zu Blutrückhaltung im Lungenkreislauf und zur Entwicklung eines Lungenödems führt. Menschen mit IHD, die einen Myokardinfarkt hatten, an arterieller Hypertonie oder Herzklappenerkrankungen leiden, sind für die Entwicklung von Herzasthma prädisponiert.

Herz-Asthma-Symptome

In der Regel treten die Symptome des Herzasthmas in der Nacht abrupt auf, wenn eine Person liegt, weil in dieser Position der Blutfluss zum Herzen zunimmt. Dieser Zustand weist die folgenden Symptome auf:

  • Anfälle von Atemnot ("atmen Sie nicht");
  • trockener Husten;
  • sprudelnder Atem;
  • Hämoptyse, reichlich schaumiger Auswurf, der eine rosafarbene Farbe haben kann (ein Zeichen der Verschlechterung);
  • Herzklopfen;
  • Akrocyanose ("Zyanose" der Finger und Zehen, der Nasenspitze, der Lippen, der Ohren);
  • kalter Schweiß;
  • Halsvene Schwellung;
  • hoher Blutdruck.

Es ist erwähnenswert, dass Herzasthma bei manchen Menschen in verschlissener Form auftritt oder sich kurz vor einer Verschärfung durch bestimmte Vorboten erklärt. In solchen Fällen werden die folgenden Symptome beobachtet:

  • Erstickungsgefühl;
  • Husten;
  • Schmerzen hinter dem Brustbein, verschlimmert durch körperliche Aktivität oder wenn man in eine liegende Position geht;
  • Schwellung der Gliedmaßen

Eine Verschlechterung des Verlaufs des kardialen Asthmas führt zu körperlichem Stress, Nervosität, Flüssigkeitsansammlungen (zum Beispiel aufgrund von Fehlern in der Ernährung).

Volksheilmittel

Die Beseitigung von Herzasthma zu Hause ist nur mit einem milden Verlauf des pathologischen Prozesses möglich. Bei offensichtlichen Symptomen (starker Auswurf, schwere Atemnot) sollten Sie dringend ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen, da schaumiger Auswurf die Atemwege blockieren und zum Erstickungstod führen kann. Darüber hinaus ist es notwendig, die Ursache für die Entstehung von Herzasthma festzustellen, und dies kann nur in der Klinik erfolgen.

  • Um Flüssigkeitsansammlungen im Körper zu verhindern und die Belastung des Herzmuskels zu Hause zu reduzieren, wird empfohlen, die Infusion von Preiselbeeren zu trinken (insbesondere bei peripherem Ödem). Für seine Zubereitung benötigt man 1 EL. l Gehackte Heidelbeerblätter mit 250 ml kochendem Wasser aufbrühen, eine halbe Stunde ziehen lassen und abseihen. Bereiten Sie Infusion vor, um dreimal täglich 80 ml vor den Mahlzeiten einzunehmen.
  • Hagebutteninfusion wirkt auch harntreibend. Außerdem sind die Hüften reich an Vitamin P und Ascorbinsäure. In dem Komplex stärken sie die Gefäßwand und reduzieren ihre Durchlässigkeit. Um die Infusion zu Hause vorzubereiten, müssen Sie 1 EL in eine Thermoskanne geben. l Früchte (vorzugsweise zerkleinert) und mit einem Glas kochendem Wasser aufbrühen. Es ist notwendig, den Hund 6 - 8 Stunden lang zu erhitzen, dann vorsichtig durch das Käsetuch ziehen. Die trinkfertige Infusion sollte dreimal täglich ½ Tasse vor den Mahlzeiten sein.
  • Außerdem weiß fast jeder die positive Wirkung von Weißdorn auf den Herzmuskel. Die Infusion der Frucht hilft, den Blutdruck und die Herzfrequenz zu normalisieren und den Cholesterinspiegel zu senken. Um die Weißdorn-Infusion vorzubereiten, nehmen Sie 1 EL. l getrocknete gemahlene Früchte und gießen 250 ml kochendes Wasser. 60 Minuten einwirken lassen, dann abseihen und 2 EL nehmen. l 4 mal täglich vor den Mahlzeiten.
  • Wenn Herzasthma vor dem Hintergrund von Bluthochdruck auftritt, ist Mutterkraut nützlich, senkt den Blutdruck und bewirkt eine leichte beruhigende Wirkung. Um die Brühe vorzubereiten, braucht man 1 EL. l Gehacktes Gras-Mutterkraut gießen Sie ein Glas kochendes Wasser, stellen Sie ein Wasserbad und kochen Sie 15 - 20 Minuten. Nehmen Sie die Brühe von der Hitze und lassen Sie sie 60 Minuten einwirken. Anschließend wird dreimal täglich 1/3 Tasse vor den Mahlzeiten getrunken.
  • Bei Herzasthma, das bei einer arteriosklerotischen Gefäßerkrankung auftritt, kann ein Medikament aus Knoblauch und Zitrone helfen. Um es zu machen, lassen Sie 2 Köpfe Knoblauch und 2 Zitronen durch einen Fleischwolf fallen. Die resultierende Mischung gießt 1,5 Liter warmes gekochtes Wasser und lässt 2 bis 3 Tage bei Raumtemperatur stehen. Die vorbereitete Infusion abseihen und 100 ml auf leeren Magen einnehmen.

Erste-Hilfe-Algorithmus

Wenn Sie an einem schweren Asthmaanfall leiden, können Sie einer Person zu Hause helfen, die auf die Ankunft des Rettungswagens wartet, wie folgt.

  1. Geben Sie die Position des Orthopäden an - sitzen mit den Beinen.
  2. Sorgen Sie für Sauerstoff - lösen Sie den Kragen und den Gürtel, um die Krawatte zu lösen, öffnen Sie das Fenster.
  3. Für die Resorptionstablette Nitroglycerin geben (nur bei erhöhtem Blutdruck)
  4. Um schaumigen Auswurf in der Medizin zu löschen, wird Ethylalkoholdampf verwendet. Um sie zu Hause zu erhalten, können Sie eine dünne Gaze mit Ethylalkohol befeuchten, Mund und Nase einer Person ansetzen (das Atmen sollte dadurch nicht erschwert werden).
  1. Senken Sie die Beine des Opfers mit warmem Wasser in das Becken.
  2. Tragen Sie venöse Gurte an den Beinen (über den Kniegelenken) und den Armen (über den Ellbogengelenken) auf.

Ist es möglich, Herzasthma mit Hilfe von Volksmitteln zu heilen?

Herzasthma wird als plötzlicher Asthmaanfall mit linksventrikulärem Herzversagen auf der Grundlage verschiedener Koronarerkrankungen bezeichnet. Manchmal tritt dieser Zustand auf, nachdem eine Infektionskrankheit in Verbindung mit den Nieren oder dem Gehirn aufgetreten ist.

Die Krankheit betrifft normalerweise ältere Menschen. In jungen Jahren werden jedoch manchmal Anfälle von Herzasthma beobachtet. Sie können übermäßige körperliche Anstrengung, Stress, Überessen auslösen.

Was ist Herzasthma und wie unterscheidet man es von Bronchien?

Herzasthma ist keine Form von Asthma. Dies ist die Art von Husten oder Keuchen, die bei Herzversagen auftreten. Je nach Schweregrad erfordern Symptome wie Keuchen und Würgen einen Notfall.

Herzinsuffizienz kann zu einer Ansammlung von Flüssigkeit in der Lunge (Lungenödem) und um die Atemwege führen. Letzteres verursacht Atemnot, Husten und Keuchen - was einen Asthmaanfall nachahmen kann.

Bronchialasthma ist im Gegensatz zu Herzasthma eine chronische Erkrankung, die durch eine Entzündung der Atemwege hervorgerufen wird. Diese kann sich verengen, zum Ersticken führen und hat nichts mit Flüssigkeit in der Lunge oder Herzerkrankungen zu tun. Diese Unterscheidung ist wichtig, da Asthma und Herzinsuffizienz unterschiedlich behandelt werden.

Hauptsymptome

  • Luftmangel
  • Würgen
  • Husten
  • Kurzatmigkeit
  • hohe Atemfrequenz
  • schneller Puls.

Manchmal geht ein Asthmaanfall mit einem Lungenödem einher. Übelkeit und Erbrechen, Krämpfe und Bewusstseinsverlust können auftreten.

Volksheilmittel bei der Behandlung von Herzasthma

Das Hauptziel bei der Behandlung von Herzasthma ist es, die übermäßige Erregbarkeit des Atmungszentrums zu reduzieren, das Gesamtvolumen des zirkulierenden Blutes und die Belastung des Herzens zu reduzieren. Neben der traditionellen Behandlung dieser Erkrankung gibt es viele bewährte Rezepte der traditionellen Medizin, die zusammen auch eine wirksame Unterstützung beim Anhalten und Verhindern der Wiederholung dieser schmerzhaften Anfälle bieten können.

1. Es wird in der Praxis getestet, da eine normale Infusion von Hagebutte Anfällen von Herzasthma vorbeugt. Um es vorzubereiten, nimm zwei Esslöffel gehackte Beeren und gieße Wasser. Zwölf Stunden später wird die Infusion gefiltert und oral eingenommen: ein halbes Glas morgens und abends vor den Mahlzeiten.

2. Die Infusion von Huflattich hat sich bei der Behandlung dieses Leidens bewährt. Nehmen Sie einen Teelöffel der zerkleinerten Blätter der Pflanze und gießen Sie ein Glas kochendes Wasser ein, geben Sie das Mittel 10 Minuten lang zu brühen und trinken Sie es. Sie können auch etwas Honig hinein geben. Am Tag wird empfohlen, nicht mehr als zwei Tassen dieses Tees zu verwenden.

3. Entlasten Sie einen Herzinfarktangriff der Hüfte. Es ist notwendig, eine Tasse kochendes Wasser zu nehmen und 15 Gramm pulverisierte Pflanzenwurzeln hineingießen. Als nächstes wird diese Zusammensetzung in ein Dampfbad gegeben und 15 Minuten gehalten. Dann wird die Brühe beiseite gestellt und besteht 4 Stunden warm. Fertig gespaltete Brühe wird innerhalb von 100 ml vor den Mahlzeiten verwendet. Dreimal eine Abkochung pro Tag empfohlen.

4. Zur Behandlung der Krankheit empfiehlt die traditionelle Medizin die Einnahme dieser Infusion. Er
besteht aus einer Kräutermischung: Quinoa, Schilfblätter (sie werden in 2 Löffeln aufgenommen), Stiel der Brennnessel (halber Löffel). Zerrissene trockene Rohstoffe werden mit einer Tasse heißem kochendem Wasser gebraut und bestehen darauf. Drei Stunden später fügen Sie einen halben Teelöffel Soda (kulinarisch) zur Infusion hinzu, rühren Sie um, wickeln Sie das Medikament ein und bestehen Sie weitere zehn Tage darauf. Das fertige Produkt wird drei Wochen vor dem Schlafengehen eingenommen.

5. Bei Herzasthma wird empfohlen, anstelle des schwarzen Tees eine Infusion aus den Blütenständen von Johanniskraut zu trinken. Bei 250 ml kochendem Wasser 1 Teelöffel Kräuter nehmen und 10 Minuten ziehen lassen.

6. Linderung von Erstickungsgefühl und Kurzatmigkeit. Zwei Löffel Früchte der Pflanze werden mit 400 Millilitern kochendem Wasser in eine Thermoskanne gegossen. Lassen Sie es mindestens eine Stunde lang brauen. Filtern und dreimal täglich vor den Mahlzeiten einnehmen.

7. Hilft, Angriffe einer solchen Infusion zu vermeiden. Es enthält: Weißdornblüten, Mistelfrüchte, Schachtelhalm und Immergrün (je 50 g). Fügen Sie hier auch 100 g Schafgarbe hinzu. Jeden Tag werden 15 g der Mischung in einem Glas kochendem Wasser gebrüht, 5 Minuten im Dampfbad erhitzt und filtriert. Das verdampfte Volumen wird aufgefüllt. Akzeptieren Sie tagsüber in kleinen Schlucken.

8. Heilen Sie nach und nach Herzasthma und verbessern Sie das Wohlbefinden eines so beliebten Rezepts. Bereiten Sie eine Infusion aus der Sammlung von Heilkräutern vor. Alle pflanzlichen Bestandteile werden im gleichen Verhältnis aufgenommen. Nur ein Esslöffel: Trichter, Erdbeerblätter, Kamillenblüten und sandige Immortelle, Birkenknospen werden mit 300 Millilitern kochendem Wasser in eine Thermoskanne gegossen. Und geben Sie die Zusammensetzung von 8 Stunden zu stehen. Das gefilterte Medium wird zweimal täglich eine halbe Tasse getrunken: morgens und vor dem Schlafengehen.

9. Die traditionelle Medizin empfiehlt allen Patienten, bei denen ein Asthma diagnostiziert wurde, eine solche Abkochung. Pflanzenrohstoffe werden zu gleichen Teilen gemischt: zerdrückte Viburnumrinde, Baldrianwurzel, Ringelblume und Mutterkraut. Ein Esslöffel einer solchen Sammlung wird mit einer Tasse kochendem Wasser eingegossen und diese Mischung wird mit der Mindestbetriebsart der Platte nicht länger als 15 Minuten gekocht. Tagsüber ist die ganze Brühe getrunken. Die Behandlungsdauer: mindestens drei Wochen.

10. Reduzieren Sie den Asthmaanfall im Falle eines kardialen Asthmas ein Abkochen von Kräutern: Maisseide, Kräuter der Schafgarbe und Samen von Potentilla. Alle pflanzlichen Rohstoffe werden zu gleichen Teilen aufgenommen. Zerquetscht Auf ein Glas kochendes Wasser 1 Esslöffel der Mischung geben. Setzen Sie ein kleines Feuer an und kochen Sie 1 Minute lang. Abgesogene Brühe nehmen Sie 2 Tassen pro Tag.

11. Hilft bei Herzasthma eine solche Abkochung aus der Sammlung der folgenden Kräuter. Nehmen Sie jeweils 4 Gramm: Rosmarinblätter, Calgan- und Arnika-Wurzeln, Zentaurengras; gieße das zerkleinerte Rohmaterial mit einem Glas heißem Wasser und dann wird die Zusammensetzung bei niedriger Temperatur etwa 5 Minuten gekocht. Abgesogene Brühe trinkt den ganzen Tag über kleine Schlucke. Die Behandlung mit diesem Werkzeug dauert mindestens einen Monat.

12. Bei dieser Krankheit empfiehlt die traditionelle Medizin abwechselnd Tinktur aus Baldrian und Weißdorn zu trinken. Beide Tinkturen verbrauchen viermal täglich 20 Tropfen.

13. Lindert Herzinfarkte bei Asthma und Mama. Besonders gute Ergebnisse bei der Behandlung zeigen diese Naturheilkunde, wenn sie in Lakritzewurzel gekocht wird. Für die Zubereitung nehmen Sie einen Esslöffel zerstoßene pflanzliche Rohstoffe und gießen Sie einen halben Liter Wasser. Als nächstes wird der Behälter mit Süßholzwurzel 45 Minuten bei schwacher Hitze erhitzt. Nach diesem Werkzeug wird gefiltert und abgekühlt. In der fertigen Abkochung 0,4 Gramm Mumie einlegen und rühren, bis sie aufgelöst ist. Das Gerät wird täglich morgens auf leeren Magen eingenommen. Dosierung: 1 Tasse.

14. Bei den ersten Anzeichen der Krankheit hilft ein einfaches Rezept. Sie nehmen ein Glas Naturhonig (besser als Buchweizen oder Linden), fügen ein Glas geriebene Cranberries und ein Glas guten Weinbrand hinzu. Alles wird gründlich gemischt und zwei Tage lang an einem warmen Ort aufbewahrt. Fertiginfusion dreimal täglich vor den Mahlzeiten.

15. Hilft bei der Behandlung von Joderkrankungen. Es sollte zu Milch hinzugefügt werden: ein Glas - 7 Tropfen. Tagsüber können Sie drei Gläser trinken.

16. Die traditionelle Medizin empfiehlt dringend, bei Herzasthma Ziegenmilch zu verwenden. Es wird dreimal täglich in Form von Wärme, 100 Milliliter, eingenommen. Bei regelmäßiger Anwendung eines solchen Lebensmittels finden Asthmaanfälle statt und die Atmung ist normalisiert.

17. Wenn die Symptome der Krankheit auftauchen, empfehlen traditionelle Heiler einen zehntägigen Fastenkurs. Dieser Reinigungsverlauf trägt wesentlich dazu bei, die Anzahl der Episoden der Krankheit zu reduzieren.

Die beste Vorbeugung gegen das Auftreten von Herzasthma ist der Respekt vor ihrer Gesundheit. Essen Sie richtig. Kontrollieren Sie den Blutdruck, vermeiden Sie zusätzliche Pfunde, verhindern Sie Ödeme, überwachen Sie die Herzfunktion. Gib alle schlechten Gewohnheiten auf. Halten Sie einen aktiven Lebensstil. Vergessen Sie nicht, regelmäßig einen Kardiologen aufzusuchen.

Herzasthma Behandlung von Herzasthma mit der traditionellen Medizin.

Herzasthma ist ein Asthmaanfall, der aus einem akuten linksventrikulären Versagen resultiert. Eine Blutstase im Lungenkreislauf tritt in der Regel aufgrund von Muskelschwäche des linken Ventrikels auf. In diesem Fall geht der flüssige Teil des Bluts - Plasma - über die Blutgefäße der Lunge hinaus und durchnässt ihr Gewebe und sogar kleine Bronchien, das Lungengewebe schwillt an, die Atmung wird schwierig, es kommt zu Atemnot und in schweren Fällen zum Ersticken.

Herzasthma und Lungenödem ist ein Syndrom akuter linksventrikulärer Insuffizienz, das durch Erstickungsanfälle manifestiert wird, die sich aufgrund einer akuten Stagnation im Lungenkreislauf entwickeln.

Kommt häufiger bei organischen Veränderungen im Herz-Kreislauf-System vor, was zu einer Schwächung der Kontraktilität des linken Ventrikels führt (Hypertonie, akuter Herzinfarkt, Kardiosklerose, Stenose der linken Venenöffnung, Aortenherzerkrankung, diffuse Glomerulonephritis usw.).

Herz-Asthma-Symptome

Herzasthma tritt plötzlich, häufiger in der Nacht, mit einem Gefühl von Luftmangel auf, wird zu einer schweren Atemnot mit einer Atemfrequenz von bis zu 40–60 pro Minute (normalerweise bis zu 20 Minuten), inspiratorischem (mit Atemnot) oder gemischter Form und anschließendem Ersticken. Ein Asthmaanfall beginnt mit einem trockenen Husten. Angst vor dem Tod Die Position ist gezwungen, sesshaft.

Husten, oft mit der Freisetzung eines einheitlichen rosafarbenen schaumigen Auswurfs (Anzeichen für die Entwicklung eines Lungenödems) oder mit Blut in Form von Streifen.

Blaues Gesicht (vor allem Lippen und Nasenspitze), kalter Schweiß. Die Schüler erweiterten sich. Trennen Sie trockene und nasse kleine oder mittelgroße Sprudelkugeln in den unteren Teilen der Lunge, dann erscheinen auf der gesamten Oberfläche der Lunge verschiedene Nasskalken.

Herz-Kreislauf-System: Pulsiert schnell, klein, manchmal arrhythmisch. Der Blutdruck sinkt.

Das Anfangsstadium des Lungenödems verbindet sich schnell - die Zyanose (blau) nimmt zu, die Atmung wird laut, blubbert; Die Anzahl der feuchten Rale über den Lungen nimmt zu. Der Puls ist oft fadenförmig (sehr schwach). Schwindel, Übelkeit, manchmal Erbrechen, Bewusstlosigkeit, Krämpfe.

Das Gesicht des Patienten erhält eine blasse, bläuliche Tönung, die mit Schweiß bedeckt ist. Patienten mit kardialem Asthma haben oft Angst vor dem Tod. Ein Anfall von Herzasthma kann zu Lungenödemen führen. Der Angriff tritt meistens nachts auf, manchmal führt er zu körperlicher Belastung.

Herzasthma sollte vor allem von Asthma bronchiale unterschieden werden. Im Gegensatz zum Herz, bei Asthma bronchiale ist das Alter der Patienten oft jünger, es treten chronisch entzündliche Erkrankungen der Lunge und der oberen Atemwege auf, es kommt zu einem Lungenemphysem (Ausdehnung der Lungenbläschen) der Lunge.

Die Grundlage der Pathogenese des Asthmas sind die Allergie des Körpers und der Bronchospasmus.

Bei Asthma bronchiale ist das Ausatmen schwierig, das Atmen ist selten, es wird viel trockenes Summen und Keuchen über der Lunge gehört; Sputum ist in spärlichen Mengen getrennt, farblos, transparent, glasartig, viskos; Grenzen des Herzens sind in der Regel erweitert. In den letzten Jahren treten häufig Symptome von Misch-, Herz- und Bronchialasthma auf.

Ein Anfall von Herzasthma erfordert eine Notfallversorgung.

Notfallversorgung für Herzasthma

Bei starker schneller Atmung (Erregung des Atmungszentrums) - subkutane oder intramuskuläre Injektion narkotischer Analgetika (Morphin, Omnopon).

Drogen sind kontraindiziert bei chronischem Lungenherz, Rechtsherzversagen, akuter Obstruktion der Atemwege, Hirnödem, Schwangerschaft.

Bei Schmerzsyndrom mit ausgeprägter psychomotorischer Erregung eine hochwirksame Kombination narkotischer Analgetika mit Neuroleptanalgesie (Droperidol oder Haloperidol).

Eine Kombination dieser Mittel mit einer 1% igen Lösung von Dimedrol oder einer 2,5% igen Lösung von Pipolfen ist zulässig.

Obligatorischer Krankenhausaufenthalt - nur nach Notfallversorgung und Beendigung eines Herzinfarkts.

Nothilfe bei Erstickung und Lungenödem

Strenge Bettruhe, halbe Sitzposition, die die Auslenkung der Lunge verbessert.

Das Auflegen von venösen Gurtzeugen an den Gliedmaßen oder das Verbinden dieser zur Umverteilung von Blut im Körper (Blutablagerung im venösen Bett, wodurch die Arbeit des Herzens erleichtert wird).

Nitroglycerintabletten (besseres Aerosol) nach 3 Minuten wieder unter der Zunge. Blutdruckkontrolle

Längere wiederholte Inhalationen von Sauerstoff durch Ethylalkohol, wodurch das Lungenödem reduziert wird (entschäumender Effekt).

Wenn die kardiologische Rettungsmannschaft ankommt, wird eine Linderung des Lungenödems dringend durchgeführt, wobei 300 bis 500 ml Blut abgelassen werden; in der Regel mit arterieller Hypertonie und venöser Stauung sowie intravenöser Jet-Verabreichung von Diuretika, Hormonpräparaten. Gleichzeitig wird notwendigerweise eine Blutdruckkorrektur durchgeführt: In schweren Fällen von Herzrhythmusstörungen wird eine Elektropulstherapie (Defibrillation) durchgeführt.

Behandlung von Herzasthma

Nichttraditionelle und traditionelle Methoden der Behandlung von Herzasthma

1. Auskochen vorbereiten: drei Gramm Rosmarinblätter, Zentauren- und Arnika-Kräuter, Calganwurzeln gründlich hacken und mischen; gießen Sie die resultierende Mischung 250 ml. kochendes Wasser und 5 Minuten kochen. Alle Brühe Teilgetränk während des Tages einen Monat. Nehmen Sie im Verlauf der Behandlung von Herzasthma dreimal täglich dreimal täglich 25 Tropfen Baldrian-Tinktur (oder hausgemachte) ein.

2. Bereiten Sie eine Abkochung zu: Ein Esslöffel fein gemahlene, trockene Süßholzwurzel gießen Sie einen halben Liter kochendes Wasser und lassen Sie das Ganze 45 Minuten köcheln. Nach dem Abkühlen abseihen und eine halbe Mumie dazugeben. Trinken Sie morgens eine halbe Stunde vor dem Frühstück ein Glas für Asthma.

3. Bereiten Sie die Infusion vor: Zwei Esslöffel zerstoßener getrockneter Hagebutten-Zimt gießen Sie eine Tasse kochendes Wasser und lassen Sie sie 12 Stunden ruhen. Strain. Patienten mit Herzasthma bis 1/2 Tasse morgens und abends vor den Mahlzeiten trinken.

4. Bereiten Sie aus einer Mischung von Heilkräutern eine Infusion zu: Ein halber Esslöffel Brennesselblätter, zu gleichen Teilen (1 EL) Quinoablätter, junge Schilfblätter; Mischen Sie die Mischung gründlich und gießen Sie ein Glas kochendes Wasser darüber, wickeln Sie das Geschirr ein und lassen Sie es zwei Stunden ruhen. Fügen Sie dann einen Teelöffel Backpulver zum Aufguss hinzu und lassen Sie ihn weitere zehn Tage an einem warmen Ort. Nehmen Sie 1 TL. Einmal täglich für eine halbe Stunde vor dem Essen für 30 Tage bei Patienten mit Herzasthma.

5. Patienten, bei denen ein Herzasthma diagnostiziert wurde, wird empfohlen, Tee zu verwenden, der auf dem Rasen eines durchlöcherten Hypericum gebraut wird, anstelle von normalem Tee, der in einem kommerziellen Netzwerk verkauft wird Es wird die Seele erfreuen, indem in jedes Glas etwas Honig hinzugefügt wird.

6. Dieses Rezept stärkt den Herzmuskel erheblich: Scrollen Sie durch einen Fleischwolf, zwei Köpfe Knoblauch und zwei Zitronen, gießen Sie 1,2 Liter gekochtes kaltes Wasser und lassen Sie es drei bis vier Tage bei Raumtemperatur stehen. Durch eine Schicht Gaze abseihen und drei Esslöffel hinzufügen. l Honigbiene Honig. Trinken Sie jeden Morgen auf leeren Magen 50 ml. Infusion.

Dieses Rezept lindert Schmerzen, Angstzustände und Angst vor Asthma.

7. Vermischen Sie die Baldrianwurzeln, die Viburnumrinde, die Ringelblumeblüten und das Mutterkrautgras gleichermaßen (Wurzeln hacken). gieße zwei Teelöffel Wasser in ein Glas Wasser und koche bei schwacher Hitze 20 Minuten lang, drücke ab und trinke die ganze Medizin während des Tages mit Schlucken; und am nächsten Tag - eine frische Partie!

8. Wenn Sie Atemnot haben, gießen Sie zwei Esslöffel getrocknete Weißdornfrüchte und eine halbe Tasse kochendes Wasser in eine Thermoskanne. Bestehen Sie zwei bis drei Stunden lang. Trinken Sie 20 Minuten lang Joe-Mahlzeit während des Tages in kleinen Portionen. Die Wirksamkeit des Rezeptes wurde wiederholt versucht - das Ergebnis ist positiv.

http://zdorovyavsem.ru/bolezni/serdechnaya-astma-simptomy-i-lechenie-narodnymi-sredstvami
Weitere Artikel Über Allergene