Ich möchte alles wissen! (Artikel)

Sphynx Hautpflege ist nicht zu kompliziert, aber so notwendig wie das Kämmen von Katzen mit Wolle. Außerdem ist die Pflege einer Sphinx aufwändiger als eine kurzhaarige Katze und kann im Hinblick auf Zeit und Materialkosten mit der Pflege eines Persers verglichen werden. Denken Sie also nicht, dass Sie es sich durch den Kauf einer nackten Katze leichter gemacht haben, zumal anstelle von Wolle auf Ihren Kleidungsstücken und Möbeln jetzt eine schwer entfernbare braune Patina verbleibt.

Sphinx Hautpflege: Patina

Alle Sphinxe (unabhängig von der Rasse) sind mit einer braunen wachsartigen Blüte (Hautfett gemischt mit natürlicher Verschmutzung) bedeckt, die die Haut des Tieres vor äußeren Einflüssen schützen soll. Bei einigen Katzen ist diese Plakette ständig und reichlich gebildet, bei einigen Katzen überhaupt nicht. Es wird angenommen, dass die Anzahl und Regelmäßigkeit der Plaquebildung von der richtig gewählten Nahrung, den genetischen Eigenschaften, der Gesundheit der Katze und der Innentemperatur abhängt (je heißer die Sphynxe, desto schwächer).

Um Plaque zu entfernen, müssen Sie die Sphinx regelmäßig mit Feuchttüchern für Katzen abwischen (ohne Alkohol!) Oder einfach mit einem Frotteehandtuch, das mit warmem Wasser angefeuchtet ist. Besondere Aufmerksamkeit sollte den Ohren (sie können mit Wattestäbchen oder Wattestäbchen gereinigt werden), den Fingern und der Augenpartie - da sich Plaque häufiger und in größerer Menge ansammelt als an anderen Körperteilen.

Sphinx Skin Care: Trockenheit

Die Haut von Sphinxen flattert oft und bricht ab. Um dies zu verhindern, müssen Sie die Luft in der Wohnung und die Haut des Tieres befeuchten. Zum Beispiel kann eine Sphinx geölt werden (für Kinder, für Katzen) oder mit einem feuchtigkeitsspendenden Shampoo gewaschen werden (Produkte mit Nerzöl wirken gut). Und natürlich können Sie Ihrem Haustier nicht erlauben, zu eng mit der Batterie- / Heizungsvorrichtung zu kommunizieren, es kann nicht nur die Haut austrocknen, sondern auch schwere Verbrennungen verursachen.

Sphinx Skin Care: Akne und Akne

Akne- und Aknebildung ist typisch für Sphinxe. In der Regel bilden sie sich am Schwanz, am Kinn und am Bauch des Tieres. Die Gründe für ihre Ausbildung und Behandlung sind die gleichen wie bei allen anderen Katzen. Als vorbeugende Maßnahme wird empfohlen, die Stellen mit dem wahrscheinlichsten Auftreten von Akne - Mizellenwasser, Chlorhexidin oder einer speziellen Lotion (die mit warmem Wasser abgewaschen werden sollte) regelmäßig zu entfernen. Die Kastration eines Tieres kann auch die Aknebildung reduzieren, da hormonelle Schübe zu Hautproblemen beitragen.

Sphinx Hautpflege: Tan

Sphinxe sonnen sich wie die Menschen in der Sonne, und dafür genügt es, dass sie auf der sonnigen Fensterbank liegen und nicht unbedingt hinausgehen. Sonnenbrand für Katzen ist schädlich, und zu lange Sonneneinstrahlung kann zu Sonnenbrand führen. Deshalb sollten Sphinxe im Sommer in Kleidung getragen und mit Kindersonnencreme (45-60 Einheiten) noch besser geschmiert werden.

Sphinx-Hautpflege: Schwimmen

Sphinx baden - ein kontroverses Thema. Zum einen müssen Plaques entfernt werden, die nicht immer mit Hilfe feuchter Tücher vollständig abgewaschen werden. Zum anderen kann häufiges Waschen einen erhöhten Plaque-Ausstoß verursachen. Teufelskreis. Und anscheinend muss jeder Sphinx-Besitzer selbst entscheiden, wie oft er sein Tier baden und überhaupt baden möchte.

Beim Baden einer Sphinx wird empfohlen, ein spezielles Shampoo für Sphinxe oder kurzhaarige Katzen zu verwenden. Besonders kontaminierte Stellen können mit einem Schwamm oder Babywaschlappen sanft gerieben werden. Nach dem Baden sollte die Sphinx mit einem Handtuch angefeuchtet, mit Öl bestrichen und etwas angezogen werden. Das Öl funktioniert besser und die Katze friert nicht.

Sphinx Hautpflege ist erforderlich. Wenn der Besitzer einer nackten Katze faul ist, kann sie sich mit Plakette und Mitesser bedecken. Bevor Sie also eine Sphinx starten, wägen Sie die Vor- und Nachteile ab.

http://pochemukot.ru/ukhod-za-koshkoj/ukhod-za-sherstyu-koshki/ukhod-za-kozhej-sfinksa

Akne in Sphynx

Bei den Sphinxen befinden sich die Talgdrüsen wie bei anderen Katzen oben auf dem Schwanz. Manchmal gibt es Akne und wenn Sie sie nicht mechanisch auspressen, werden sie zu eitriger Akne. Wollkatzen und Katzen haben auch Akne auf der Haut, nur unter dem Fell sind sie nicht sichtbar.

Wenn der Besitzer Akne von kleiner Akne verhindern möchte, reibt er regelmäßig seinen Schwanz, seinen Rücken und die gesamte Sphinx mit einer entfettenden Lotion. Einige verwenden Feuchttücher.

Hatte ein Haustier Akne an Schwanz und Körper? Es kann in Kräuterbrühen gebadet werden. Die effektivste der Serie, Kamille, mit Hypericum, Eichenrinde und anderen, die die Haut gut reinigen.

Der Besitzer hat bemerkt, dass die Haut rot und schuppig ist. Dies kann ein Anzeichen einer Allergie sein. Zum Beispiel Essen. Es ist notwendig, die Ernährung des Tieres zu überdenken. Wenn Sie Trockenfutter oder Konserven zu sich nehmen, wechseln Sie zu einer anderen Marke oder einem anderen Naturalku.

Über Akne

Wenn ein Sphynx plötzlich etwas Akne am Körper hatte, sollte der Besitzer prüfen, ob der Floh ein Haustier hatte und das Tier nicht beißt? Sphynx-Akne bildet sich am Schwanz entlang der gesamten Wirbelsäule, an Bauch, Hals und Gesicht.

Akne springt oft auf, wenn das Haustier von einer Plastikschüssel isst, die der Besitzer selten wäscht. Diese Schüssel sollte entfernt, durch Glas oder Keramik ersetzt und nach den Mahlzeiten gewaschen werden.

Wie behandeln?

Um Akne loszuwerden, müssen sie mit Aperoxid behandelt und 2 bis 3 Mal am Tag mit Aalen und Sanddornöl geschmiert werden. Der Tierarzt kann "Bioseptonex" oder "Sepfort" verschreiben, aber es ist notwendig, sie auf den Körper einer Katze oder einer Katze aufzutragen. Bei Allergien wird die Haut an den Applikationsstellen schwarz.

Sphynxe vertragen perfekt "Terramycin" oder Pfizer. Akne kann zu tief sein und unter dem Einfluss dieser Medikamente nicht passieren, dann müssen Sie ein Haustier zum Tierarzt tragen. Vielleicht passt die Diät nicht zu der Katze oder Katze und muss geändert werden.

Was verursacht Akne?

Wenn eine junge Katze reift, kann Akne auf den Schwanz springen. Dies ist auf eine Veränderung des hormonellen Zustands des Tieres zurückzuführen. Eine andere Tendenz zur Bildung von Akne wird vererbt. Wenn die Mutter oder der Vater Hautprobleme haben, kommt es mit hoher Wahrscheinlichkeit zu Akne und deren Sohn oder Tochter. Züchter haben festgestellt, dass Problemhaut häufig in roten, cremefarbenen oder blauen Sphinxen vorkommt.

Manchmal springen Pickel wegen des Pilzes. Dies ist ein ernstes Problem und der Tierarzt sollte eine Behandlung verschreiben. Wenn die Akne am Körper des Tieres nicht ausreicht, hilft Salicyllösung oder Gel. Problemzonen müssen dreimal täglich geschmiert werden. Wenn Sie viel Akne haben, können Sie versuchen, sie mit Hilfe von Zenerit loszuwerden.

Schwere Krankheit

Wenn ein Haustier eine knotige Akne hat, kann es auf der Haut zu einer harten Schale werden. Komplikationen durch solche Akne sind gefährlich für die Gesundheit von Haustieren. Der Besitzer sollte versuchen, Akne rechtzeitig zu behandeln, um eine solche vernachlässigte Form der Krankheit zu verhindern.

Die Schale wird mit Peroxid getränkt und sanft, aber so sorgfältig wie möglich, zum Beispiel vom Schwanz des Haustiers entfernt. Anschließend die betroffenen Stellen mit Zenerit und Doxycyclin bestreichen. Der Tierarzt, der das Alter und das Gewicht des Tieres kennt, wird Ihnen sagen, welche Medikamentendosis für ihn optimal ist.

Männern und Frauen mit Problemhaut wird empfohlen, kastriert zu werden und dürfen sich nicht fortpflanzen. Nach der Kastration werden die Hormone besser und Akne steigt deutlich weniger an.

http: //xn--80adjapb7awdo4m.xn--p1ai/blog/zabolevaniya/akne_u_sfinksov/

Akne, die Sphinx hat schwarze Punkte am Schwanz

Akne in Vertretern der Katzenfamilie tritt häufig auf. Beispielsweise können Sie die schwarzen Punkte am Schwanz der Sphinx sehen. In den meisten Fällen weisen die schwarzen Punkte auf dem Schwanz der Sphinx auf eine unzureichende Pflege des Tieres hin, sie können jedoch auch als Folge der Entwicklung verschiedener Krankheiten bei der Katze oder Katze auftreten.

Wenn Aale vor kurzem in einem Tier aufgetaucht sind, muss zunächst geprüft werden, ob der Besitzer sie mit Spuren der Vitalität der Parasiten verwechselt hat. Zum Beispiel sehen schwarze Flecken aus Akne wie getrocknetes Blut nach Flohbissen aus. Wenn es sich genau um Akne handelt, ist es am besten, sofort den Tierarzt zu konsultieren, der Ihnen erklärt, wie Sie das Problem so sicher und effektiv wie möglich angehen können.

Sphynx-Aale befinden sich meistens am Schwanz, am Rücken (entlang der Wirbelsäule), am Hals, auf der Bauchoberfläche und an der Schnauze. Befindet sich Akne im Nacken oder Gesicht, dann liegt der Fehler meistens in der falschen Pflege des Tieres und in schlechter Qualität der Utensilien für Nahrung und Wasser. Zum Beispiel gibt es ein Problem, wenn das Tier regelmäßig von Plastikgeschirr frisst, das sich selten wäscht. In diesem Fall können Sie es reparieren, indem Sie die Schalen auf dem Glas austauschen. Gönnen Sie sich eine Aknebehandlung mit Wasserstoffperoxid und eine weitere Schmierung des betroffenen Bereichs mit Sanddornöl. Die Hauptsache, dies regelmäßig (täglich) zu tun, ist am besten 2-3 Mal am Tag.

Akne in einer Sphinx am Schwanz kann bei jungen Tieren während der aktiven Pubertät auftreten. Wenn das Problem zu diesem Zeitpunkt aufgetreten ist, sollten Sie sich keine Sorgen machen, es wird von selbst weitergegeben. In diesem Fall können Sie nicht einmal mit der Behandlung von Akne fortfahren. Eine Therapie ist nur dann erforderlich, wenn das Tier stark gestört wird. Natürlich sehen die "jugendlichen" Aale auf dem Schwanz der Sphinx nicht sehr attraktiv aus und können den Tierhalter mit seinem Aussehen sehr in Verlegenheit bringen, aber sie stellen keine Gefahr für seine Gesundheit dar.

Ein Phänomen wie Aale stört nicht nur kahle, sondern auch langhaarige Katzen. Zwar bemerken die Besitzer der letzteren sie viel seltener. Es verhindert, das Problem der Wolle zu sehen. Sie können Akne leicht nur im Gesicht sowie im Nacken und Kinn sehen.

Interessanterweise beeinflusst die Vererbung oft das Vorhandensein von Akne in einer Sphinx. Um zu verstehen, ob sie das Tier stören, wird es seinen Eltern helfen. Darüber hinaus beeinflusst auch die Farbe des Vertreters der Katzenfamilie dies. Zum Beispiel sind Katzen mit einer roten, bläulichen oder cremefarbenen Farbe anfälliger für ihr Aussehen.

Manchmal entsteht das Problem als Folge der Vitalaktivität von Pilzen auf der Haut eines Tieres. In diesem Fall erfordern Sphinxen eine sofortige umfassende Behandlung, die unter der Aufsicht eines Spezialisten stehen sollte.

Mit einer kleinen Menge Akne auf der Haut eines Tieres, die ihn nicht zu sehr stört, ist es möglich, eine Therapie mit einer Salicyllösung oder einem Gel durchzuführen. Sie fetten den Problembereich dreimal täglich ein. Bei schwereren Formen der Erkrankung können Sie "Zener" verwenden.

Manchmal vermehren sich schwarze Flecken am Schwanz der Sphinx sehr schnell, so dass auf der Hautoberfläche harte, schalenförmige Formationen auftreten, die nicht nur unangenehm wirken, sondern der Katze auch Ärger bereiten. Eine solche knotige zystische Akne kann bei unzureichender Behandlung zu verschiedenen gefährlichen Konsequenzen führen.

Der Tierhalter muss Neoplasien mit Wasserstoffperoxid aus dem Schwanz entfernen. Die Bettwäsche sollte regelmäßig, so sorgfältig wie möglich und gleichzeitig sehr sorgfältig gereinigt werden. Die Wirksamkeit der Behandlung hängt davon ab. Als zusätzliches Therapiemittel empfehlen Experten häufig die Verwendung von Zenerit + Doxycyclin. Im Verlauf der Therapie muss das Tier Sonnenlicht vermeiden. Die Medikamentendosis hängt vom Alter und Gewicht des Vertreters der Katzenfamilie ab.

Wenn das Tier an knotiger Akne leidet und nicht rechtzeitig die erforderliche Behandlung erhalten hat, können Standardmethoden keine Ergebnisse liefern. In solchen fortgeschrittenen Fällen hilft Kastration oder Sterilisation, das Problem zu beseitigen.

Schwarze Punkte auf der Sphinx am Schwanz können aus verschiedenen Gründen auftreten. Nur ein erfahrener Tierarzt kann sie bestimmen und herausfinden, ob ein Tier behandelt werden muss. Um das Problem nicht zu lösen, sollten Sie Ihr Haustier regelmäßig auf Akne untersuchen.

http://www.8lap.ru/section/zdorove-koshek/ugrevaya-bolezn-u-sfinksa-chernye-tochki-na-khvoste/

Pickel haben Sphinx

1) Beseitigen Sie die Ursache. Und die Ursache ist in der Regel: Unterernährung, Stoffwechselstörungen, Hormonstörungen.

Was zu tun

# Wenn das Tier nicht kastriert ist, dann kastriert

# Macht überprüfen. HIER lesen Sie eine Ration

2) Hygieneverfahren:

# Squeeze Akne zu Hause ist NICHT!

# Zum Schwimmen verwenden wir nur spezialisierte Sphinx-Shampoos

# Wischen Sie die Haut des Tieres (höchstens zweimal pro Woche) mit einer wässrigen Lösung von Chlorhexidin ab

# In schwierigen Fällen verwenden wir ein spezielles medizinisches Shampoo + MANDATORY Feuchtigkeitsbalsam (da das Shampoo die Haut trocknet)

# Baden in Kamillensuppen, Nachfolge und andere Reinigungsgebühren

# manchmal kann man "Dampfbäder" machen

# in schwierigen Fällen, die von einem Arzt verordnet werden - Antibiotika

Sichere Zubereitungen, die zu Hause verwendet werden können, um den Zustand der Sphinxhaut zu normalisieren:

http: //xn--h1aagbouht.xn--p1acf/ugri.html

LiveInternetLiveInternet

-Suche nach Tagebuch

-Abonnieren Sie per E-Mail

-Statistik

Don Sphynx hat schwarze Flecken am Körper

Der Inhalt des kanadischen Sphynx.
Kanadischer Sphynx hat keine Wolle. Die Temperatur der kanadischen Sphinx beträgt 38 ° -38,5 °, jedoch aufgrund der erhöhten Wärmeübertragung
Die Temperatur der Körperoberfläche kann höher liegen und 39 ° -39,5 erreichen, so dass sich ihre Haut so warm anfühlt. Optimal

Auf der Haut in
Bereiche der Haarfollikel finden sich in der Gattung Pytirosporum. Staphylococcus epidermidis.
4. Entzündung - kann sich in jedem Stadium der Akne entwickeln, sie kann oberflächlich und tief sein.
Sphynx hat mindestens zwei Arten von Akne:
A) Komedonen

Die entzündliche Komponente ist mild.
Behandlung: Salicylsäure (Gel oder Lösung) Delex-Akne (für mildere Formen), Hepar Sulphur, Zener (für schwerere Erkrankungen)
B) Tricuspidakne.


In der Sphinx sieht es aus wie ein hellbrauner Farbton, der einer menschlichen Bräune ähnelt und auf die leicht übertragen werden kann
umgebende Objekte. Kanadisches Sphynx kann braune Flecken auf sauberem Leinen hinterlassen, ganz zu schweigen davon
Orte, an denen er gerne schläft. Zu viel Futter kann jedoch darauf hinweisen, dass das Tier unterernährt ist (z. B. zu fetthaltiges Futter) oder sich nicht wohl fühlt.

Es ist besser, weniger zu sparen, aber häufiger, und zum ersten Mal wird empfohlen, einen erfahrenen Katzenbesitzer oder Tierarzt zu kontaktieren.
so dass er zeigte, wie man die Klauen richtig schneidet.
Wie man die Klauen einer Katze trimmt
Repariere die Katze

Wenn die Rötung nicht nachlässt und das Auge geschwollen ist und schmerzhaft aussieht, müssen Sie das Tier dem Tierarzt zeigen. Mit den Augen
Sphinx - Witze sind schlecht. Es ist besser, sich nicht selbst zu behandeln.
Die Klauen einer Katze schneiden.
Wenn Sie die Klauen der Katze abschneiden wollen - versuchen Sie nicht, sie so kurz wie möglich zu schneiden -, so dass Sie das Gefäß beschädigen könnten
katze

Geformt offen
Komedonen oder Mitesser. Die schwarze Farbe des Sekretes beruht nicht auf einer exogenen Kontamination oder einer Oxidation von Sebum, wie es angenommen wurde
früher und Melanin.
3. Die Aktivität von Bakterien. Die größte Rolle bei der Entstehung von Entzündungen im Bereich der Komedone spielt Propionobacterium aknes.

Sphinx führt diese Funktion aus
gelatinöse Sekrete, mit denen Staubpartikel und in der Luft schwebende Partikel aus dem Auge entfernt werden. Erforderlich
wischen Sie Ihre Augen mit einer speziellen Lösung oder Tee mit einem Wattepad ab. Es ist besser, die trockene Disc nicht abzuwischen. im Auge kann
Ein Villus und ein trockenes Wattepad zu bekommen, ist ziemlich grob und kann Reizung und Rötung der Augen verursachen. Wenn alle gleich gescheitert sind
Um Rötungen zu vermeiden, können Sie Maxidin oder Anandin einfließen lassen, müssen aber nicht an jedem geeigneten Ort missbrauchen und abtropfen
Fall

In schweren und fortgeschrittenen Fällen wird Kastration gezeigt.
Bei der Verschmutzung einer Ohrmuschel ist es notwendig, die Reinigung durchzuführen. Sie können ein Wattestäbchen, Baumwolle verwenden
Sticks, ein Stück Mull, Ohrenreinigungslotion, es kann in einer Tierapotheke gekauft werden. Wir graben in Lotion für Ohren hinein
Jedes Ohr hat 2-3 Tropfen, massiert es und nach 5 Minuten entfernen wir den Schmutz mit einem Wattestäbchen, das mit der gleichen Lotion befeuchtet ist.


Behandlung: Zener. Clindamycin (1% Liniment und Lotion) + Doxycyclin (Unidox) oder Minocyclin (Dosis: bis zu 50 mg / Tag und bis zu 30)
Vermeiden Sie Sonneneinstrahlung.

Halten Sie das Werkzeug in der rechten Hand.
Die Katzen haben Krallen versteckt, so dass Sie leicht den Finger drücken müssen, während Sie das Pad zwischen Daumen und Zeigefinger halten.
so zu krallen

Diese Form ist durch die Bildung von tiefen Infiltraten und gefüllten zystischen Hohlräumen gekennzeichnet
Eiter, der miteinander verschmelzen und durch die fisteligen Passagen geöffnet werden kann. Oft begleitet von einer Vaskulitis.
Haut. Das Endergebnis ist eine dauerhafte Narbenbildung. Normalerweise gibt es einen langen Krankheitsverlauf. Aale werden in der Regel geortet
An der Rückenfläche des Schwanzes und entlang der Wirbelsäule bildet sich oft eine Entzündung, die an diesen Stellen eine "Hülle" bildet
(tote und geile Hautschichten und Exsudat).

Sphinx liebt es, in ihren Armen zu liegen, mit dem Besitzer im Bett zu schlafen, aber tagsüber, wenn Sie zur Arbeit gehen oder Ihre Hausaufgaben machen.
Taten Sphinx brauchen ihren eigenen Platz. Dafür eignen sich gut Liegen, Häuser, Komplexe für Katzen. Legen Sie den Anzug
in einem ruhigen, nicht lauten Ort, wo es keine Zugluft gibt.


Augenpflege. Sphynxe haben keine Wimpern. Jeder weiß, wozu die Wimpern dienen. Sie verhindern den Augenkontakt.
die für das Auge praktisch unsichtbar sind, aber in der Luft vorhanden sind. Es ist Staub und so.

Zu den Hormonen, die die Sebumsekretion stimulieren, gehören
ACTH, Hormone der Nebennierenrinde, Androgene, Progesteron. Zu den Hormonen, die die Talgausscheidung unterdrücken, gehört Östrogen.
Bei der Entwicklung von Akne spielt die erbliche Veranlagung eine bedeutende Rolle. sowie eine bestimmte Farbe des Tieres. Im Allgemeinen sind Katzen mit blauen, blauen, cremefarbenen und roten Farben betroffen, völlig ohne Fell, seltener Schwarm.

Wenn Ihre Sphinx Schuppen, Schälen, Trockenheit hat
Haut, muss nach dem Baden mit Öl für die Haut geölt werden (Sie können "Johnsons Baby"). Jede Katze weiter
An der Außenseite des Schwanzes sind Talgdrüsen. Bei anderen Katzenrassen unter dem Fell ist dies nicht sichtbar, aber bei Sphinxen ist alles so
Denken Sie daran, und wir sehen schwarze Punkte, die Akne genannt werden.
Akne (Akne) in Sphinxen. Hautverletzungen sind sowohl bei Katzen als auch bei Katzen möglich, die aktiv in der Zucht eingesetzt werden.
in der Regel völlig ohne Mantel ("Gummi").


Lieblingsspielzeug Sphynx. Im Kurs geht alles in Sphinx: Puchki, Radiergummis, Kosmetika, Wattestäbchen und sogar Besteck
Das ist schlecht und unpassend. Versuchen Sie jedoch, die Sphinx und ihre Spielsachen zur Verfügung zu stellen: Mäuse, Bälle, Schaukelspielwaren, verschiedene
Kanadische Sphynx-Hygiene
Die kanadische Sphinx hat wie andere Tiere Talgdrüsen am Körper, die ein spezielles Gleitmittel abgeben
Substanz für die Haut.

Mit moderaten Sekreten reicht es aus, die Sphinx zu wischen,
Was Verunreinigungen, nasse Schwämme oder Reinigungstücher für Tiere betrifft, können Sie "Johnsons Baby" für Kinder verwenden
Sphinx muss mit speziellen hypoallergenen Shampoos für Katzen gewaschen werden (ich verwende "Doctor" Shampoo - großartig)
geeignet für meine Haustiere!) oder Babyseife, Shampoo mit PH 5.5-Gehalt (z. B. „Johnsons Baby“).
Spülen Sie das Reinigungsmittel gründlich von der Haut des Tieres ab, da die Katze Rückstände von der Körperoberfläche lecken kann
kann beobachtet werden: Vergiftung, Erbrechen, Hautirritationen usw. Nach Beendigung des Waschvorgangs ist es gut nötig
Wischen Sie das Tier sorgfältig ab und trocknen Sie es ab, damit es nicht erkältet wird.

In diesem Zeitraum wird auch bei jungen Tieren Akne beobachtet
aktive Pubertät. Die hormonelle Regulation der Sebumsekretion kann auf vier Ebenen erfolgen:
Hypothalamus, Hypophyse, Nebennierenrinde und Gonaden. Talgdrüsen unterschiedlicher Lokalisation haben unterschiedliche Mengen
Hormonrezeptoren.


Die Pathogenese der Akne kann in 4 Mechanismen unterteilt werden:
1. Hyperproduktion von Sekreten durch die Talgdrüsen (besonders charakteristisch für "Gummi")
2. Follikuläre Hyperkeratose - ständige Anhäufung von Talg- und Hornmassen im Follikel und deren ständiger Druck
umliegendes Gewebe führt zur Atrophie der Talgdrüsen sowie zur Erweiterung des Munds des Haarfollikels.

Dies erklärt die Tatsache, dass eine Reihe von Tieren häufig bestimmte Bereiche betreffen:
Rückenfläche des Schwanzes, Rücken entlang der Wirbelsäule, Mündung, Hals und Unterkieferbereich, die Oberfläche des Bauches. Oft
Läsionen erfassen den gesamten Körper des Tieres und führen zu einer Hyperpigmentierung der Haut. In der Regel können alle Hormone im Körper
aufgeteilt in stimulierende Talgausscheidungen und überwältigend.

http://www.liveinternet.ru/users/bralored0/post429916694/

Akne bei Katzen: Ursachen von Akne

Akne bei Katzen ist eine Hautkrankheit, die von Ausschlägen im Kinn und der Schwanzwurzel begleitet wird. Oft sind die Anzeichen mild und werden nicht bemerkt. In schweren Fällen ist Akne jedoch so offensichtlich, dass sie ein Tier buchstäblich entstellt und schwer zu behandeln ist.

Ein bisschen Theorie

Akne oder, wie sie auch Akne genannt wird, Mitesser - das Ergebnis einer Blockade der Talgdrüsen. Diese Drüsen produzieren ständig Talg, der zur Befeuchtung der Haare und zur Aufrechterhaltung der Elastizität der Haut notwendig ist.

Die größte Ansammlung von Drüsen wird im Bereich des Kinns, an den Lippen, der Schwanzwurzel, den Augenlidern sowie den äußeren Genitalorganen der Männchen (Vorhaut und Hodensack) beobachtet.

Die Organe der externen Sekretion scheiden eine ölige Flüssigkeit mit einem bestimmten Geruch aus. Es dient als eine Art persönliche Raummarkierung. Jeder hat wiederholt gesehen, wie eine Katze verschiedene Gegenstände mit Kinn, Kopf und Schwanzansatz reibt - eine Möglichkeit, ein Gebiet zu markieren und die eigenen Eigentumsgrenzen festzulegen.

Warum erscheint Akne?

Es wird angenommen, dass die Hauptursache von Akne bei Katzen die Hyperaktivität der Talgdrüsen ist:

  • Haarfollikel produzieren zu viel Öl und Keratin (Hautprotein),
  • das Geheimnis hat keine Zeit, um vollständig durch die Kanäle zu gehen und sie zu verstopfen,
  • am ende endet alles in einem entzündungsprozess.

Die übermäßige Arbeit der Drüsen ist wiederum eine Folge der Auswirkungen innerer oder äußerer Umstände auf den Körper:

  • Hormonelle Störung, zum Beispiel Akne tritt bei jugendlichen Kätzchen auf, die sich in der Pubertät befinden, oder bei männlichen Erzeugern mit erhöhten Testosteronwerten.
  • Stoffwechselstörungen als Folge der gleichen Fettleibigkeit,
  • Versagen der Leber,
  • schlechte Haftbedingungen, wenn die Eigentümer die Grundregeln der Hygiene vergessen und die Sauberkeit der Haut ihrer Abteilungen nicht überwachen.

Wer ist krank

In der Tat können eine Katze und eine Katze jeder Rasse und in jedem Alter krank werden. Laut Statistik ist die Krankheit jedoch häufiger bei Sphinxen und Haustieren mit flachem Gesicht (Perser, Exoten usw.).

Versuchen wir herauszufinden warum?

Ein charakteristisches Merkmal der Haut aller haarlosen Tierrassen ist die erhöhte Sebumsekretion. Mit der Zeit sammelt sich Fett auf der Körperoberfläche und bildet eine braune Kruste. Das Fehlen periodischer Hygienemaßnahmen führt zu Dermatitis, notorischer Verstopfung der Drüsen und Auftreten von Akne. Am häufigsten wird ein ähnliches Phänomen bei Sphinxen im Schwanzbereich beobachtet.

Für Perser ist das Kinn ein charakteristischer Ort zur Lokalisierung von Akne. Und das liegt an den strukturellen Merkmalen des Gesichts. Die Besitzer extremer Menschen wissen genau, wie diese Gegend während der Fütterung verschmutzt wird.

Wenn es Schmutz gibt, gibt es Mikroben, und Mikroben bedeuten Entzündung. Der ganze Kreis ist geschlossen.

Es wurde auch festgestellt, dass sterilisierte Haustiere weniger oft nicht kastriert sind. Eine eindeutige Beziehung kann jedoch nicht verfolgt werden. Sie können also nicht argumentieren, dass die Sterilisation das Tier vor der Krankheit rettet.

Symptomatologie

Am Kinn manifestiert sich die Krankheit wie folgt:

  • fettiges Glanzpelz
  • Wolle wird schmutziggelb, dies macht sich besonders bei hellen Haustieren bemerkbar,
  • Es gibt schwarze Flecken auf der Haut, die oft mit Schmutz oder Floheiern verwechselt werden.

Ähnliche Symptome der Akne bei Katzen werden beobachtet und die Basis des Schwanzes. Betroffen sind hauptsächlich Männer, was mit dem Einfluss von Testosteron, dem männlichen Sexualhormon, in dieser Zone zusammenhängt.

In milden Fällen sieht Akne wie schwarze Punkte aus - Comedones. Wenn der Prozess kompliziert ist und sich die sekundäre Mikroflora in der entzündeten Drüse zu entwickeln beginnt, kommt es zu einer Follikulitis (Entzündung des Haarfollikels) mit Bildung von Pusteln und Papeln.

Es ist üblich, vier Stadien der Akne auszusondern:

  • Anfangs wird die Haut rot.
  • Wenn sich der Entzündungsprozess unter der Haut entwickelt, kann ein kleiner, dichter Buckel gefunden werden - der betroffene Follikel.
  • Nach einiger Zeit "reift" es, was sich durch das Auftreten von Eiter auf der Oberseite manifestiert, und bricht durch.
  • Unter günstigen Bedingungen heilt die Wunde, Kruste, unter der die Zellen der Epidermis wiederhergestellt werden.

Es ist wichtig! Der Prozess verläuft nicht immer reibungslos: Bei schwacher Immunität infiziert Eiter, der Kokocci-Mikroflora enthält, benachbarte Bereiche und die Entzündung wird bösartig.

Wenn eine große Anzahl von Drüsen an dem Prozess beteiligt ist, wird der Prozess weiter verschlimmert und entwickelt sich zu Pyodermie (eitrige Entzündung der Haut), die zu starken Schmerzen, Schwellungen und Beschwerden führt. Wenn dieser Bereich der Entzündung unglaublich anschwillt, nimmt die Größe deutlich zu.

Natürlich wird Akne das Verhalten der Katze verändern:

  • verhält sich unruhig
  • wunde Stelle lecken
  • unerträgliches Jucken, immer Juckreiz: Die Haut ist noch traumatisierter und die Infektion breitet sich nach innen und zu den Seiten aus.

Diagnoseprobleme

Ein sehr wichtiger Punkt - um die Diagnose richtig zu stellen. Tatsache ist, dass nicht alle "schwarzen Punkte" Akne sind. Unerfahrene Besitzer nehmen Flohhäuser für Komedonen - Eier, die auf die Haarwurzel gelegt werden.

Sie können mit Deprive oder Demodikose verwechseln, die auch von eitrigem Hautausschlag begleitet sein kann.

Vor der Behandlung der Akne bei Katzen schadet es daher nicht, zu unterscheiden. Zu diesem Zweck wird das Kratzen der Haut an das Veterinärlabor geschickt, wo der Erreger identifiziert und die richtige Diagnose bestimmt wird.

Wie behandeln?

Die Behandlung von Akne bei Katzen zu Hause besteht darin, überschüssiges Fettsekret zu entfernen und die Bildung von Komedonen und die Entwicklung von sekundärer Mikroflora zu verhindern.

Das ungefähre Schema sieht wie folgt aus:

  • Wolle im Bereich der Schadensrasur.
  • Sanierung des betroffenen Bereichs mit einer Desinfektionslösung (Chlorhexidin, Peroxid) zwei- oder dreimal täglich.
  • Die Auflösung der oberen Epithelzellen kann mit gewöhnlicher Salicylsäure erfolgen.
  • Anwendung von bakteriziden, trocknenden und wundheilenden Salben.


Das Hinzufügen einer opportunistischen Infektion erfordert einen anderen Ansatz bei der Behandlung von Akne am Kinn einer Katze, und die Verschreibung von Breitbandantibiotika kann nicht vermieden werden.

Um die Wahl eines antibakteriellen Arzneimittels nicht zu erraten, ist es ratsam, die Analyse an das Labor weiterzuleiten, wo sie die Bakterienkultur isolieren und einen Antibiotika-Empfindlichkeitstest durchführen lassen.

Forschung wird aus einem anderen Grund empfohlen. Pilzinfektionen können neben Bakterien auch einen Entzündungsprozess verursachen, bei dem die Verabreichung von Antibiotika kontraindiziert ist!

In schweren Fällen der Erkrankung sind topische Präparate von begrenztem Wert, da die Katze sie ablecken kann, bevor sie ihre heilenden Eigenschaften zeigen.

Behandlungstipps

Bei der Selbstbehandlung von Akne am Kinn (Schwanz) einer Katze gelten folgende Regeln:

  • Akne kann nicht quetschen - sie müssen unabhängig voneinander geöffnet werden;
  • Bürsten Sie den betroffenen Bereich nicht mit Bürsten;
  • Desinfektionsmittel werden nicht auf der beschädigten Oberfläche gerieben, sondern auf Akne entdeckt. Andernfalls trocknet die Haut aus, was zu einer chemischen Verbrennung führt.
  • Ein längerer Konsum von Drogen auf Alkoholbasis erhöht die Sekretion von Drüsen, provoziert eine weitere Blockade und trägt zur Ausbreitung von Akne in benachbarten Gebieten bei.
  • Medizinische Creme wird mit einer dünnen Schicht aufgetragen, damit der Film das Eindringen von Luft nicht verhindert.

Es ist wichtig! Bei häufig auftretender Akne wird eine vollständige Untersuchung der Katze durchgeführt, da bekannt ist, dass die Haut den Körperzustand widerspiegelt. Es ist möglich, dass die Ursache aller Krankheiten - eine Erkrankung der Leber oder des Darms.

Prävention

Einfache Aktivitäten helfen, das Auftreten von Akne bei Haustieren zu verhindern, die zu schweren Hautausschlägen neigen:

  • tägliche Hygiene der häufigen Aknelokalisierung mit Desinfektionslösungen,
  • Verwendung von Retinoid-Kursen: Vitamin A oral und in Form von Salben verschreiben - Carotin wirkt sich günstig auf den Stoffwechselprozess in den Epidermiszellen aus,
  • Zufuhr sauberer Metall- oder Keramikplatten
  • Haustier Kinnbehandlung unmittelbar nach dem Essen, was dazu beiträgt, dass es sauber bleibt und die Wahrscheinlichkeit von Akne verringert.

Und zum Schluss noch ein paar Worte. Sehr oft erleben Tierhalter, dass Akne bei Katzen für Menschen ansteckend ist. In der Tat ist die Aussage falsch: Die Krankheit einer Katze ist nicht in der Liste der Zoo-Anthroponosen enthalten - Erkrankungen, die bei Tieren und Menschen üblich sind.

Autor des Artikels: Marina Chuprina,
Tierarzt, Parasitologe

Video darüber, was andere Hautkrankheiten bei Katzen sind und warum sie auftreten:

http://lemiki.ru/akne-u-koshek/

Sphinxkatze hat Akne auf dem Körper. Was zu tun ist?

Die Katze "Sphinx" Aale am Körper. Was zu tun ist?

Um richtig zu füttern - alle Aale werden durchgelassen. Akne ist immer vom Verdauungstrakt.

Tatjana hat Recht - 99% sind allergisch gegen Lebensmittel.
Vor einiger Zeit haben sie beschlossen, Katzen zu "verwöhnen" - sie haben ein Huhn gekocht... - all diese Flecken und Wunden sind herausgekommen - Mutter-Mutter! Sie gingen sogar in die Klinik... - der Dukhtur sagte, dass er so etwas noch nie zuvor gesehen hatte - keine Krankheit, kein Geschwür... - bei einem Brainstorming kamen sie zu dem Schluss, dass das übliche CHICKEN das Problem war - aus dem Laden!
Kaufen Sie nicht mehr Hühner im Laden... - stellen Sie sich vor, wir essen auch?

Seltsam, ich füttere sie als schrecklich, da ist nichts am Körper.

Drücken Sie nicht auf Atmen

Suchen Sie hier nach Akne in Sphinxen:
www.veterinarka.ru/content/view/1021

In den meisten Fällen ist Akne nicht mit der Ernährung verbunden. Dies ist ein hygienisches Problem. Sie müssen Ihr Haus öfter reinigen und Ihre Katze waschen. Dies ist ein Problem mit der Sauberkeit des Eigentümers mit dem Magen und Darm kommt es nur dann vor, wenn die Katze ständig nur Convenience-Lebensmittel für Katzen ernährt wird... Dies ist jedoch ein sekundäres Zeichen der Akne... Wenn Sie nicht einen allergischen Ausschlag mit Akne-Ausschlag verwechseln... Dies sind verschiedene Krankheiten Ania... Behandlung variiert auch...

Bring sie zum Tierarzt und er verschreibt Nahrung und Medikamente.

Gehe zu vetapteku. Profis arbeiten dort. Sie beraten Sie, was Sie verschmieren

Ich habe sie ausgequetscht. Aber wir haben nur Hügel gegessen. Also zu fast nichts zu essen. Dann erschien nicht. Feed hat sich nicht geändert

Sphinx waschen? +)

Ich rate Ihnen, sich nicht selbst zu behandeln - es ist besser, zum Tierarzt zu gehen

Wir bekamen eine Sphinx von unseren Freunden, sie haben sie so gestartet. Wir füttern die Katze nicht mit etwas Fett, und Akne verschwindet auch nicht. Ratschläge, was zu tun ist.

Ich habe eine Angorakatze. Akne am Kinn als einfach nicht versucht zu entfernen. Ich musste die eingekapselte Akne selbst auspressen und mit SYNTOMYCINE schmieren! Für 2 Tage verschwand ALLE Akne. Zumindest UNSER Akne-Mittel, fand ich, hoffe ich, dass der Rest der Katzen helfen wird.

Sag mir, welches Trockenfutter sich am besten kahl füttern lässt, was nur nicht versucht wurde, es gibt rote Kreise (Allergie).

Der Gast
08.01.2016
Wir nehmen unser Royal Canin Special für Sphinxen gerne mit,

Der Gast
17.01.2016
Ich empfehle Brit Care Lilly. Daraus ziehen sich rote Kreise, hypoallergenes Essen

http://pryshchik.ru/faq/%D1%83-%D0%BA%D0%BE%D1%88%D0%BA%D0%B8-%D1%81%D1%84%D0%B8%D0 % BD% D0% BA% D1% 81% D0% B0-% D1% 83% D0% B3% D1% 80% D0% B8-% D0% BD% D0% B0-% D1% 82% D0% B5% D0% BB% D0% B5-% D1% 87% D1% 82% D0% BE-% D0% B4% D0% B5% D0% BB% D0% B0% D1% 82% D1% 8C.html

Akne aus der Sphinx!

Seiten 1

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um eine Antwort zu schreiben.

Beiträge [5]

1 Thema von Yakhontovaya 22.07.2010 10:12:16

  • Yakhontovaya
  • Registrierter Benutzer
  • Inaktiv
  • Registriert: 22.07.2010
  • Beiträge: 3

Thema: Akne Sphinx!

Hallo, meine Katze ist 11 Monate alt. Listig Isst Fleisch (Rindfleisch, Kalbfleisch) und Trockenfutter Hills. Sie war für einen Monat weg, alles war in Ordnung, aber am Tag meiner Rückkehr war die Katze mit Akne auf den Pfoten, im Nacken und irgendwo auf dem Rücken bedeckt. Vor ein paar Tagen hatte er einmal ein ganzes Eigelb und viel Fleisch statt Fleisch bekommen. Akne groß, nicht eitrig, leicht, wenn Sie sie rötlich drücken. Ich ging zum Veto, er sagte, die Allergie habe ihn mit Medikamenten gespritzt und so gingen 2 Tage alles. An der Injektionsstelle erschien jedoch ein großer, etwas feuchter Herd, der dann mit einer Kruste bedeckt wurde und jetzt abbricht. Jetzt erscheint Akne wieder und spritzt buchstäblich in ein paar Stunden. Er verschrieb dem Tierarzt Royal Canin Allergien, gab 3 Tage, jetzt weiß ich nicht, ob ich geben soll oder nicht, kann er Trockenfutter bekommen? Es ist schwer zu glauben, was das Fleisch ist. ! Er sagte im Allgemeinen nichts zu essen außer Trockenfutter für einen Monat. Brauche ich Blutuntersuchungen? Kratzen? Wir haben nichts genommen, was diese Allergien sagt und das war's
Heute tranken sie auch ein antihelminthisches Preporat.
Danke im Voraus!

2 Antwort von Irina-Vet 23.07.2010 10:00:40

  • Irina-Tierarzt
  • Moderator
  • Inaktiv
  • Registriert: 10.07.2008
  • Beiträge: 2,768

Re: Akne in der Sphinx!

Hallo!
Um festzustellen, ob Nahrungsmittelallergien vorliegen, müssen Sie mindestens 1,5 bis 2 Monate lang eine spezielle Diät einnehmen. Bedenken Sie, dass die Katze zu dieser Zeit nichts erhalten sollte (!!), außer für diese Diät und Wasser.
Ich würde auch empfehlen, eine Katze von Flöhen zu behandeln (Frontline http://www.vetlek.ru/shop/?gid=129id=738 oder strongong http://www.vetlek.ru/shop/?gid=134id=1135.. Im Sommer sind Katzen meistens allergisch gegen Flohbisse. Pickel können lokal mit Chlorhexidin behandelt oder mit Migsty besprüht werden http://www.vetlek.ru/shop/?gid=2365id=5372.
Blutuntersuchungen sind nicht erforderlich.

3 Antwort von Yakhontovaya 23.07.2010 10:40:04

  • Yakhontovaya
  • Registrierter Benutzer
  • Inaktiv
  • Registriert: 22.07.2010
  • Beiträge: 3

Re: Akne in der Sphinx!

Danke!
Gestern hat gerade eine Diät begonnen, aber bisher ist es nicht besser geworden. Zhdems
Was Flöhe angeht, scheint es nicht so zu sein, und wohin würde er sie bringen... Im Juni gab es ein Ohr und es wurde eine Analyse durchgeführt, und dort ist es nicht mehr vorhanden.
Gestern glänzte seine UV-Lampe, keine Pilze.
Ist dieses Spray ein nicht-hormonelles oder antibiotisches Mittel?

4 Antwort von Yakhontovaya 23.07.2010 11:00:25

  • Yakhontovaya
  • Registrierter Benutzer
  • Inaktiv
  • Registriert: 22.07.2010
  • Beiträge: 3

Re: Akne in der Sphinx!

Sag mir, ist es besser für Kot, einen Kragen zu tragen, damit er sich nicht selbst leckt und wenn ja wie lange?

5 Antwort von Irina-Vet 23.07.2010 13:35:02

  • Irina-Tierarzt
  • Moderator
  • Inaktiv
  • Registriert: 10.07.2008
  • Beiträge: 2,768

Re: Akne in der Sphinx!

Nach der Behandlung können Sie die Katze einfach in den Armen halten, damit sie das Medikament nicht leckt. Das Spray ist nicht hormonell, nur ein lokales Antiseptikum.

Beiträge [5]

Seiten 1

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um eine Antwort zu schreiben.

Basierend auf PunBB, unterstützt von Informer Technologies, Inc.

http://www.vettorg.net/forum/viewtopic.php?id=1215

Das Problem mit der Haut einer Katze.

Guten Tag! Ich habe Pickel auf dem Rücken meiner Katze bemerkt, wir haben eine Sphinxrasse. Ich bade es regelmäßig, jemand hatte so ein Problem, wie kann ich es loswerden?

Höchstwahrscheinlich ist dies eine Hautreaktion auf eine Art von Reizstoff oder Allergie. Möglicherweise gibt es viele Optionen oder Lebensmittel oder Shampoo oder die Luft in der Wohnung ist zu trocken. Das erste, was getan werden muss, ist, zum Arzt zu gehen, sie die Analyse durchführen zu lassen, und dort werden sie für Sie herausfinden, was so wund sein könnte. Meine Freundin hat auch eine Sphinx, daher war die Katze mit Pickeln bedeckt, weil sie allergisch auf Parfüm war.

Guten tag! Wissen Sie, wir haben auch eine kanadische Sphynx-Katzenrasse, und seit dem Alter von sechs Monaten vom Hals bis zum Schwanz finden wir ständig kleine Pickel am Körper der Katze. Das Interessanteste ist, dass das Kätzchen nicht auf sie reagierte, spielerisch und wendig war, normal aß, wir hatten keine Veränderungen im Verhalten des Haustieres festgestellt. Da dies auf jeden Fall eine Anomalie ist, haben wir das Tier in die Tierklinik gebracht, dort wurden Hautschuppen und Hauthistologie durchgeführt. Es stellte sich heraus, dass das Kätzchen nur eine Nahrungsmittelallergie war. Da die Sphinx auch sehr empfindliche und empfindliche Haut hat, haben wir auch das falsche Shampoo für Ihr Haustier ausgesucht. Klopfte Baby Shampoo Johnsos Baby, als wir Züchter Mutter unseres Kätzchens beraten wurden. Der Tierarzt hat uns geraten, die Katze mit Shampoo Doctor oder natürlicher Teerseife zu baden, sie wird in der Tierapotheke verkauft, und nicht so oft ist es besser, die Haut der Sphinx mit einem feuchten, sauberen Schwamm abzuwischen! Shampoo sollte etwa drei Minuten auf dem Körper bleiben und gut abgespült werden. Benzoylperoxid, das in diesem Shampoo enthalten ist, hilft, die Poren zu öffnen. Aber wie bei jedem Shampoo trocknet es immer noch auf der Haut. Nach dem Baden müssen Sie die Haut mit Feuchtigkeit versorgen, z. B. Baby-Mineralöl. Es ist auch notwendig, die Katze mit Sonnencremes zu behandeln, wenn das Tier ständig in der Sonne läuft. Kurzum, diese Frage muss umfassend angegangen werden. Hautprobleme können auch durch ein Verdauungstrakt verursacht werden. Es ist ratsam, alle notwendigen Tests zu bestehen, um die wahre Ursache der Akne am Körper des Tieres zu ermitteln. Drücken Sie auf keinen Fall Pickel, auch wenn klar ist, dass es eitriges Exsudat gibt. Dies wird Ihr Haustier noch schlimmer machen. Der Tierarzt hat uns übrigens geraten, alle Plastikschalen durch Keramikschalen zu ersetzen. Sie können auch betroffene Bereiche der Delex-Akne oder in fortgeschrittenen Fällen Zinerit behandeln. Geben Sie Selentsin 2 Tabletten zweimal täglich auf die Zunge. Aber das Beste ist, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt und lassen Sie ihn die richtige Behandlung und Beseitigung der Ursachen der Krankheit bei Ihrer Katze durch alle notwendigen Tests wählen. Übrigens, die Katze wurde zuvor mit Royal Canin Futtermitteln gefüttert, das Tier wurde auf natürliche Nahrung umgestellt und für zwei Monate auf spezielle Diät gehalten.

Wir müssen sehen, was Sie der Katze füttern, vielleicht auf welche Zutat sie diese Erscheinung hat. Oder es kann allergisch gegen Shampoo sein. Versuchen Sie, das Shampoo zu wechseln, wenn die Allergie bestehen bleibt, ist der Punkt Ernährung. Sie können auch zum Tierarzt gehen, den er beraten wird. Ich denke, du musst seiner Diät folgen.

Sphynx-Pickel können verschiedene Ursachen haben. Das erste, was mir einfällt, ist mangelnde Hygiene, aber Sie schreiben, dass Sie regelmäßig baden. Dann haben Sie vielleicht hartes Wasser und die Haut trocknet aus, Sie müssen das Wasser weich machen oder vor dem Baden oder später die Haut schmieren. Eine weitere Option für das Auftreten von Akne ist Allergie. Sie ist auf Seife, auf Essen, auf Getränk, zum Beispiel auf Milch.

http://www.lynix.biz/forum/problema-s-kozhei-u-kota
Weitere Artikel Über Allergene