Allergie-Eierschale

Jeder dritte Mensch auf dem Planeten hatte ein solches Problem wie Allergien. Jemand leidet alle sechs Monate, und jemand hat mehr Glück, und er steht ihm nur gegenüber, wenn er mit dem Allergen in Kontakt kommt. Um Allergien zu beseitigen, verschreiben Ärzte Antihistaminika, aber es gibt traditionelle Verschreibungen, die Sie kennen sollten. Eierschalen von Allergien - ein bewährter Weg, um Juckreiz und unangenehmes Niesen schnell und einfach zu beseitigen.

Eierschale bei der Behandlung von Allergien, was ist das Wesentliche

Es ist merkwürdig, warum genau die Eierschale absorbierend wirkt. Viele Ärzte sagen, dass die richtige Kombination dieser Schale mit Zitronensaft eine gute Möglichkeit ist, unangenehme Allergien, die die menschliche Schleimhaut beeinflussen, zu beseitigen. Wissenschaftler aus Ungarn haben seit langem festgestellt, dass diese Kombination der beiden Komponenten dazu führt, dass die Mischung Allergene absorbiert und gleichzeitig die Empfindlichkeit gegenüber diesen verringert. Darüber hinaus verschwinden die Symptome der Krankheit allmählich, während sich der Patient viel besser fühlt.

Jeder von uns weiß, dass Eier nützlich sind, wenn man sie in Maßen isst. Es gibt viele nützliche Spurenelemente in ihrer Zusammensetzung. Ärzte empfehlen die Verwendung dieses Produkts für Kinder ab 8 Monaten. Apropos Eierschalen, es ist fast 90% Kalziumkarbonat. Er braucht einen Mann, um das Skelett zu stärken. Außerdem besteht die Zusammensetzung der harten Schale des Eies aus Molybdän, das wiederum im Verlauf aller biochemischen Prozesse eine wichtige Rolle spielt. Neben diesen beiden wichtigen Elementen hat die Zusammensetzung des Eies aber auch andere wichtige Bestandteile, die eine Person zum Auffüllen benötigt: Phosphor, Natrium, Eisen, Magnesium und Aminosäuren.

Was macht die Eierschale so heilend und warum hilft sie bei der Bekämpfung einer solchen Krankheit? Tatsache ist, dass in seiner Zusammensetzung viel Kalziumkarbonat enthalten ist (wie oben angegeben, mehr als 90%). Er hilft, Symptome zu reduzieren und Allergien zu lindern.

Es ist interessant, dass viele Ärzte der Behandlung verschiedener Krankheiten der traditionellen Medizin skeptisch gegenüberstehen, gleichzeitig jedoch die allgemeine Meinung vertreten, dass die Hülle von Eiern ein gutes Mittel gegen Allergien bei Kindern ist. Einige Leute glauben, dass dies der einzige Weg ist, eine solche Krankheit loszuwerden, da die medikamentöse Methode das Problem nicht immer löst und Allergien in die chronische Form übergehen.

Die hergestellte Mischung aus zwei einfachen Komponenten wirkt sich positiv auf das menschliche Blutkreislaufsystem aus, das sich im Knochenmark befindet. Und dies ist auch ein großer Vorteil bei der Behandlung von Allergien. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Behandlungsmethode keine Kontraindikationen hat und für jeden verfügbar ist. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Zusammensetzung der Eierschale der Zusammensetzung der menschlichen Knochen sehr ähnlich ist. Wenn Sie es häufig einnehmen, hilft es, radioaktive Substanzen zu entfernen, stärkt die Zähne und stärkt das Nervensystem als Ganzes.

Der zweite Bestandteil der Mischung ist Limon, der einen natürlichen, natürlichen Ursprung hat. Es füllt den gesamten Körper mit Vitamin C. Außerdem wirkt es entzündungshemmend. Als Ergebnis erhalten wir eine Mischung, die nicht nur Allergien heilt, sondern auch ein wirksames Mittel gegen die Krankheit selbst ist.

Was sind die Kontraindikationen und Hinweise für die Anwendung dieser Technik

Es sollte verstanden werden, dass die Behandlung eine solche Methode der traditionellen Medizin ist, sie ist in den frühen Stadien der Allergie wichtig. In solchen Fällen wird der Patient geheilt. Wenn der Behandlungsprozess lang ist, kann eine vollständige Remission der Krankheit erreicht werden. Es sind nur zwei Fälle zu erwähnen, in denen Eier kontraindiziert sind:

  • wenn der Patient Krebs hat;
  • Bei Unverträglichkeit eines Produkts, eines Eies oder einer Zitrone.

Wenn wir diese beiden Punkte nicht berücksichtigen, ist es sinnvoll zu verstehen, dass dieses Werkzeug sowohl für schwangere Frauen als auch für kleine Kinder verwendet werden kann. Es gibt jedoch einige Einschränkungen, die erwähnt werden sollten. Neugeborene verbrauchen lange Zeit nicht die für Erwachsene übliche Nahrung, sie frisst Muttermilch. Kindern unter 8 Monaten ist es strengstens untersagt, Eier zu essen sowie Gerichte, die dieses Produkt in ihrer Zusammensetzung enthalten.

Wenn sich die Mischung aus der Schale von Eiern für eine schwangere Frau entschieden hat, konsultieren Sie am besten Ihren Arzt, bevor Sie mit der Behandlung beginnen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass der weibliche Körper während der Schwangerschaft wieder aufgebaut wird. In diesem Fall ist es besser, sich nicht selbst zu behandeln.

Bevor Sie mit der Zubereitung der Mischung beginnen, müssen Sie das richtige Produkt auswählen. Dies ist der Schlüssel zum Erfolg. Experten empfehlen, einfache Regeln zu befolgen, die Ihnen bei der Auswahl der richtigen Eier helfen:

  • Es ist am besten, selbstgemachte Eier zu kaufen, und die Muscheln sollten ausschließlich weiß sein. Nehmen Sie keine Eier aus der Fabrik, da nicht bekannt ist, welcher Verarbeitung sie unterzogen wurden. Dies ist besonders wichtig, wenn es um die Behandlung eines Kindes geht.
  • Bevor Sie mit der Herstellung der Mischung beginnen, müssen Sie alle Produkte unter fließendem Wasser waschen. Sie können und sollten Waschmittel verwenden. Wenn Sie diese Regel nicht beachten, ist es sehr leicht, Salmonellose zu bekommen.
  • Kochen Sie nicht die Eier. Nach der Wärmebehandlung verliert die Schale alle nützlichen Eigenschaften.
  • Wenn Sie die Eier gründlich gewaschen haben, trocknen Sie sie ab. Nach diesem Verfahren ist es notwendig, das Innere vollständig (Eigelb und Eiweiß) zu entfernen;
  • Stellen Sie sicher, dass Sie den Film von der Schale entfernen, er befindet sich im inneren Teil des Produkts.
  • Danach müssen Sie die harte Schale wieder trocknen lassen.
  • Jetzt können Sie die Schale hacken. Dies kann entweder in einem Mixer oder einem Mörtel erfolgen. Sie müssen es in Pulver / Mehl umwandeln. Wenn Sie viel Mischung hergestellt haben, werfen Sie sie nicht in einen dunklen Glasbehälter. Das Pulver wird unmittelbar vor der Verwendung im richtigen Verhältnis mit Zitrone versetzt.

Ein paar Tipps, die Sie berücksichtigen sollten:

  • Wähle die frischesten Eier aus.
  • Zitronensaft sollte nur aus frischer Zitrone gepresst werden;
  • Nehmen Sie solches Pulver in den frühen Stadien der Krankheit.

Anwendung der Mischung, Behandlung in Anteilen

In dieser Mischung wird Zitronensaft benötigt, um die notwendigen chemischen Reaktionen auszulösen. Es ist wichtig zu verstehen, dass der Saft nur frisch sein sollte. Versuchen Sie auf keinen Fall, den Saft durch Zitronensäure (Pulver) oder gekauften Saft zu ersetzen. Es wird nicht schwer sein, den Saft einer Zitrone auszupressen, denn es ist sehr leicht und einfach zu tun. Der Vorteil dieser Mischung ist, dass sie nicht nur als separates Produkt, sondern auch als Zusatz in verschiedenen Salaten verwendet werden kann. Zum Beispiel Brei. Die Wahl fällt auf sie, da sie sehr schnell vom menschlichen Körper aufgenommen wird. Die gleiche Empfangszeit spielt keine Rolle.

Apropos Dosierung, es hängt nur vom Alter des Patienten ab. Diese Behandlungsmethode wird zum größten Teil Kindern angeboten, da sie nichts Schädliches in sich trägt. Folgende Dosierungen können beachtet werden:

  • Wenn das Kind 6-12 Monate alt ist, reicht es aus, die Mischung einmal am Tag mit der Spitze eines Löffels zu verabreichen.
  • Bei Kindern unter zwei Jahren wird die Dosis verdoppelt.
  • Das Alter von 3-5 Jahren deutet auf eine dreifach erhöhte Dosis hin.
  • Wenn der Patient zwischen 5 und 7 Jahre alt ist, wird ihm ein halber Teelöffel einer solchen Mischung verordnet.
  • 7-14 Jahre alt - ein Teelöffel;
  • über 14 Jahre alt - ein Esslöffel Pulver.

Apropos Zitronensaft, es wird auch in einem bestimmten Verhältnis zu der Mischung hinzugefügt - bis zu fünf Tropfen. Wenn das Alter des Babys das Jahr nicht erreicht, reicht ein Tropfen Saft.

Die Behandlung ist der Zeitraum, in dem der Patient das Arzneimittel einnimmt. Apropos Allergien, ihre Behandlung kann nur von den Verlaufsformen bestimmt werden. Es gibt zwei davon: scharf und gewöhnlich. Die Behandlung mit Zitronenpulver sollte mindestens einen Monat dauern (unabhängig von Kind oder Erwachsener). Wenn der Fall läuft, kann der Kurs auf drei Monate oder mehr erhöht werden. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass Sie das Pulver jeden Tag verwenden müssen. Machen Sie auf keinen Fall eine Pause.

Sie können die Mischung jederzeit verwenden. Es ist egal, es wird morgens oder abends sein. Sie können es entweder auf leeren Magen oder während einer Mahlzeit oder danach einnehmen

Wenn Sie alle Regeln für die Zubereitung und Verwendung einer solchen Mischung befolgen, wird der positive Effekt fast sofort bemerkt. Der Patient wird alle unangenehmen Symptome haben: Juckreiz, Husten und Niesen, Rötung, Schwellung und so weiter. Interessanterweise können Sie mit diesem Pulver eine Allergie gegen Eiweiß heilen.

Wenn Ihr Kind saisonale Allergien hat, lohnt es sich, sich schon während der Remission behandeln zu lassen. Wenn sich die Krankheit durch ein Ekzem manifestiert, können Sie eine Heilsalbe verwenden. Das Medikament ist voll kompatibel mit allen Medikamenten.

Eier werden zur Behandlung vieler Krankheiten verwendet, da sie reich an Spurenelementen sind. Ärzte empfehlen und empfehlen die Einnahme dieses Produkts:

  • Sie können und sollten von Personen verwendet werden, die Probleme mit dem Bewegungsapparat haben.
  • bei Nierenschäden, Zwölffingerdarmgeschwür;
  • Menschen, die Sport treiben und intensiver körperlicher Anstrengung ausgesetzt sind.

Allergien mit der traditionellen Medizin zu heilen ist durchaus real. Die Ärzte selbst kamen zu dem Schluss, dass diese Technik der richtige Ort ist. Besonders wenn es um die Behandlung eines Kindes geht. Darüber hinaus können Sie die Krankheit loswerden, Sie stärken das Skelett und das Nervensystem. Wenn Sie Allergien ohne Einnahme von Medikamenten beseitigen möchten, ist die Einnahme von Eipulver mit Zitrone ein gutes Mittel, das Sie effektiv vor Allergien verschiedener Herkunft retten kann. Denken Sie daran, dass der Empfang eines solchen Puders lang sein sollte. Das Ergebnis der Behandlung werden Sie in ein oder zwei Wochen sehen.

http://allergiu.ru/netradic-lecheni/yaich-skorlupa-ot-allergii.html

Allergie-Eierschale

Eine Allergie ist eine Reaktion des Körpers auf ein äußeres oder inneres Reizmittel, das sich durch Juckreiz und Hautausschlag, Tränenfluss, laufende Nase, Husten und andere Symptome, je nach Art der Erkrankung, äußert. Bei manchen Patienten tritt eine allergische Reaktion auf, bei anderen selten.

In jedem Fall müssen Sie wissen, wie Sie dem Körper helfen können, mit der Krankheit fertig zu werden. Dies werden Arzneimittel und traditionelle Medizin sein. Letzteres umfasst Eierschalen, die die Vorfahren von Allergien verwenden lernten.

Eierschale heilt die Art der Allergie nicht, aber sie hilft, Symptome zu beseitigen, die auf der Haut auftreten. Dies gilt für Diathese, atopische und Kontaktdermatitis, Nahrungsmittelallergien (Allergien gegen Eier).

Die Verwendung der Schale

Ärzte können bestätigen - eine Eierschale für Allergien hilft. Dieses Produkt hat Sorptionseigenschaften, wodurch es möglich ist, die Ursachen von Allergien zu beseitigen. In der Schale befinden sich 90% Kalzium, und es gibt noch Magnesium, Phosphor, andere nützliche Elemente und Aminosäuren. Das Pulver aus der Schale von Hühnereiern beeinflusst die Mineralstoffmenge im Körper, wirkt gegen Toxine und Radionuklide und normalisiert die Blutbildung.

Es gibt keine Nebenwirkungen von der Schale, was nicht über Antihistaminpräparate gesagt werden kann. Bodenschalen werden als Sorbens genommen, wodurch keine Allergene in das Blut aufgenommen werden können, sondern über die Organe des Magen-Darm-Trakts auf natürliche Weise ausgeschieden werden. Sie verwenden die Schale nicht nur für Allergien, sondern auch zur Vorbeugung am Vorabend der Saison, wenn Rückfälle auftreten (Pappelflusen, Blüte von Bäumen und Blumen usw.).

Wann kann und kann nicht mit einer Shell behandelt werden

Das beste Ergebnis einer Eierschale bei Allergien wird zu Beginn der Krankheit angegeben, wenn Hautausschläge und Juckreiz auftreten. Wenn Sie ein solches Pulver in der richtigen Dosierung einnehmen, besteht bei chronischer Erkrankung jede Chance, allergische Anfälle für längere Zeit zu stoppen. Dieses Mittel kann gegen Allergien behandelt werden, hat jedoch einen ausgeprägten Effekt auf die Hauterscheinungen.

Wenn das Allergen nicht erkannt wird, hilft die Schale. Es ist für Allergien bei Kindern, Erwachsenen und schwangeren Frauen erlaubt. Zusätzlich zu den sorbierenden Eigenschaften ist die Schale reich an Kalzium, das während der Schwangerschaft notwendig ist, und in solchen Mengen und aus einer natürlichen Quelle ist ein Geschenk. Trotz der Unbedenklichkeit der Medikamente müssen Sie zuerst Ihren Arzt konsultieren. Es gibt einige Kontraindikationen: Unverträglichkeit gegenüber den in der Schale enthaltenen Substanzen sowie bösartige Krebstumore.

Wie mache ich eine Heilung aus Eierschale?

Um mit der Behandlung einer Eierschalenallergie zu beginnen, müssen Sie ein Arzneimittel vorbereiten. Damit es sicher und gleichzeitig effektiv ist, muss alles vorausgesehen werden, einschließlich der Auswahl hochwertiger Hühnereier. Es ist besser, wenn die Henne hausgemacht ist und die Eier weiß sind.

Warum werden selbstgemachte Eier bevorzugt? Denn es ist nicht möglich, genau herauszufinden, mit welchen Schalen von Industrieinkubatoren gearbeitet wurde. Und zu Hause Hühnern ist das Produkt nahrhaft und sicher. Es ist wichtig, dass das Produkt keine chemischen Elemente enthält, wenn die Schale zur Behandlung des Babys verwendet wird.

Die Eier werden sanft unter fließendem Wasser gewaschen, vorseifen und den auf der Oberfläche sichtbaren Schmutz entfernen. Wenn wir dieses Stadium vernachlässigen, ist es unwahrscheinlich, dass eine Allergie auf den Sieg gelingt, aber es können Salmonellen im Körper auftreten. Heißes Wasser kann die Schale nicht waschen, so dass die meisten nützlichen Eigenschaften verloren gehen. Nach dem Waschen werden die Eier getrocknet und der Inhalt einschließlich des Films entfernt. Die Schale kann jetzt in einem Mörser oder Mixer / Kaffeemühle gemahlen werden.

Wie soll man die Schale behandeln?

Es wird empfohlen, medizinisches Pulver im Inneren mit Zitronensaft zu verwenden, da diese Wechselwirkung eine chemische Reaktion auslösen wird. Infolgedessen werden die Inhaltsstoffe in eine Form umgewandelt, die am besten vom Körper aufgenommen wird. Zitronensaft sollte nicht im Laden sein, sondern frisch gepresst werden. Wenden Sie das Werkzeug morgens oder nachmittags trotz des Essens an. Es ist nicht verboten, Pulver in Joghurt oder Morgenbrei zu geben, wenn dies sonst schwierig ist.

Erwarten Sie nicht, dass die Schale schon bei der ersten Einnahme alle Symptome von Allergien magisch beseitigt. Medikamente auf natürlicher Basis haben ein charakteristisches Merkmal - sie müssen lange genommen werden, um ein Ergebnis zu erhalten.

Der Punkt ist ihre milde, sparsame Wirkung. Sie müssen einige Monate warten, um Allergien zu beseitigen, aber die ersten Verbesserungen sind bereits 2 Wochen nach Beginn der Behandlung erkennbar.

Wie viel Pulver aus der Schale verwendet wird, hängt vom Alter des Patienten ab. Sorgfältig ausgewählte Dosierung für Schwangere und Säuglinge. Kinder, die nicht einmal ein Jahr alt sind, erhalten ein Pulver in einer Menge, die auf die Messerspitze passt. Babys im Alter von 1-2 Jahren - doppelt so viel wie die vorherige Dosierung. Kinder von 5 bis 7 Jahren ernennen 0,5 Teelöffel, 7 bis 14 Jahre 1 Teelöffel, ältere Jugendliche und Erwachsene - 1 Teelöffel. Zitronensaft kann nicht mehr als 5 Tropfen pro Portion hinzufügen, und 2 Tropfen reichen für Säuglinge.

Wir müssen uns darauf vorbereiten, dass die Behandlung sehr lange dauern wird. Das Pulver wird einmal täglich eingenommen. Nach 3 Monaten kann mit dem Warten begonnen werden. Allergiesymptome, die mit Hyperämie, Juckreiz, Hautausschlag und Ödemen einhergehen, verschwinden. Selbst bei Nahrungsmittelallergien gegen Eier können Sie das Pulver aus der Schale bewältigen. Die Hauptsache bei der Behandlung ist die Genauigkeit der Dosierung, die Auswahl der richtigen Rohstoffe und die Einhaltung des Medikationsplans.

Ärzte Bewertungen und Empfehlungen

Experten haben eine unterschiedliche Einstellung zu den Rezepten der traditionellen Medizin, einschließlich der Beseitigung der Manifestationen der Allergie mit Hilfe gewöhnlicher Muscheln. Manche Menschen trauen Großmutters Rezepten nicht, zumal sie daran erinnern, dass eine Zitrone an sich Allergien auslösen kann.

Andere sagen, dass die Hülle durchaus helfen kann, aber wenn man sie mit Medikamenten kombiniert. Es ist besser, sich an einen Allergologen zu wenden, bevor Sie den beliebten Rezepten folgen.

Ein erfahrener Arzt ist sich der wirksamen Techniken der traditionellen Medizin bewusst, die dazu beitragen, unangenehme Symptome zu lindern und den Körper von Reizstoffen zu reinigen. Der Arzt wird sich zu der spezifischen Situation äußern - alles hängt vom Alter der Person, den Nuancen des Krankheitsverlaufs und anderen Nuancen ab. Liegen keine Kontraindikationen vor, wird der Arzt die Einnahme von Allergieschalen nicht als gefährlich betrachten.

Um die gewählte Behandlung der Shell eher zu unterstützen, müssen Sie die Regeln beachten. Genauer gesagt die folgenden Nuancen:

  • Wirkung geben frische Hühnereier. Es ist ratsam, mit der Großmutter auf dem Markt zu verhandeln, damit sie frische Eier von den Haushühnern mitbringt, oder einmal viel kaufen und lange Pulver zubereiten;
  • Einige glauben, dass Wachteleierschalen vorteilhafter wären, ist es aber nicht. Keine anderen Eier - weder von Gänsen noch von Enten - funktionieren nicht, sie haben keine allergischen Eigenschaften wie Huhn. Die Rede über die Vorteile von Wachteleiern kann nur mit Diätnahrung in Einklang gebracht werden, sie sind weicher als Hühnchen. Die Schale ist nicht geeignet.
  • Zitronensaft sollte nur frisch genommen werden, Zitronensäure und im Handel gekaufter Zitronensaft sind nicht geeignet.
  • Das Pulver wird ohne Verlust an nützlichen Substanzen gelagert - es verschlechtert sich nicht, Sie können es für den späteren Gebrauch vorbereiten. Um die Vorteile der Schale zu erhalten, ist das Gefäß hermetisch verschlossen, sodass Luft und Licht nicht eindringen.
  • Sie können das Arzneimittel zu einem geeigneten Zeitpunkt einnehmen, die größte Wirkung wird jedoch durch die morgendliche Einnahme erzielt. Es ist ratsam, den Zeitplan einzuhalten - nehmen Sie das Pulver gleichzeitig ein;
  • Auf Wunsch wird das Pulver zu gekochten Gerichten, Joghurt, Getränken und Säften hinzugegeben. Übrigens, wenn eine Zitrone plötzlich nicht zur Hand ist, passt ein saurer Saft dazu. Sie können dies mehrmals tun, aber nicht immer.
  • Wenn eine Person eine Allergie gegen Hühnereier hat, besteht kein Grund zur Sorge, dass das Pulver in irgendeiner Form reagiert wird. Tatsache ist, dass eine Allergie gegen Eier eine Reaktion des Körpers auf die Proteine ​​im Inhalt der Eier und nicht in der Schale ist. Letzteres besteht aus Mineralien. In Bezug auf Zitronensaft glauben einige Ärzte, dass seine allergischen Eigenschaften infolge einer chemischen Reaktion verschwinden, wenn sie mit der Schale interagieren.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Schale von Hühnereiern wirklich in der Lage ist, bei der Behandlung und Vorbeugung von Allergien zu helfen, was immer wieder durch die Meinungen der Bewohner überprüft und bestätigt wurde.

Die Eierschale kann nicht nur mit den Anzeichen von Nahrungsmittelallergien kämpfen, sondern hilft auch bei saisonaler Pollinose. Es ist notwendig, 2 Wochen vor dem erwarteten Rückfall (verbunden mit Pollenblüte, Klimawandel, Besuch des Zoos usw.) zu beginnen, um mit Pulver behandelt zu werden. Dies verringert das Risiko von allergischen Manifestationen, ist dies jedoch weniger ausgeprägt.

http://telemedicina.one/allergiya/yaichnaya-skorlupa-ot-allergii.html

Allergie-Eierschale

Allergie-Eierschalen werden von Menschen häufig zur Behandlung allergischer Erkrankungen eingesetzt. Dieses Produkt hat absorbierende Eigenschaften, verringert effektiv die Empfindlichkeit der Immunität gegenüber Stimuli, die eine Pathologie hervorrufen. Der Artikel beschreibt die vorteilhaften Eigenschaften des Produkts und die Verwendung bei Allergien.

Die vorteilhaften Eigenschaften der Eierschale für Allergien

Die Behandlung der Eierschalenallergie wirkt sich nachteilig auf Allergene aus und unterdrückt die Vitalaktivität von Histaminen im Blut.

Was ist eine nützliche Eierschale mit einer übermäßigen Immunreaktion auf den Reiz?

  1. Das Ei gilt als Quelle für Vitamine, von denen die meisten in der Schale enthalten sind: Kalziumkarbonat, Molybdän, Magnesium, Selen, Silizium. Diese Substanzen schwächen nicht nur die Konzentration des Allergens im Blut, sondern sättigen den Körper auch mit nützlichen Spurenelementen.
  2. Calciumarbonat wirkt als Substanz, die unzureichende Manifestationen reduziert.
  3. Calcium hilft, die Durchlässigkeit der Kapillarwände zu verringern.
  4. Als ausgezeichnetes Absorptionsmittel entfernt Eipulver Allergene aus dem Blut durch den Magen-Darm-Trakt. Dieses Volksheilmittel gilt als wirksames Prophylaxe-Rezept. Es hilft in Situationen, in denen der Reizstoff nicht erkannt wird.

Die Verwendung von Eierschalen mit Intoleranz ist absolut sicher, außerdem erhalten Knochen und Zähne zusätzliche Vitamine.

Die Eierschale einer Allergie bei Erwachsenen wird natürlich angewendet, bevor die Anzeichen völlig verschwunden sind. Frauen in Position, stillende Mütter dürfen auch ein solches Volksheilmittel verwenden.

Wie bereite ich das Werkzeug vor?

Es gibt eine Möglichkeit, Eierschalen herzustellen, um die unangenehmen Manifestationen einer übermäßigen Reaktion auf Krankheitserreger zu beseitigen. Grundsätzlich werden gekochte Eier verwendet. Obwohl Ärzte der Ansicht sind, dass nach der Wärmebehandlung die nützlichen Eigenschaften des Produkts beeinträchtigt werden. Daher ist es besser, Rohschalen zu verwenden, um den maximalen Effekt zu erzielen.

Allergieeierschale, Rezept:

  • kochen Sie ein hart gekochtes Ei oder nehmen Sie ein rohes, nehmen Sie es aus der Schale, entfernen Sie es aus dem Film, trocknen Sie es ab;
  • das Trocknen erfolgt nicht auf dem Herd und in der Sonne, sondern legt die Schalen auf Papier und legt sie an einen dunklen Ort;
  • Mahlen Sie es zu einem Zustand des Pulvers, tropfen Sie 2-3 Tropfen Zitronensaft in die Mischung, rühren Sie um.

Wenn dem Pulver Zitronennektar zugesetzt wird, tritt eine chemische Reaktion auf, die die gesunde Aufnahme der Substanz durch den Körper fördert. Fruchtsaft zu verwenden ist frisch gepresst, nicht einkaufen. Allergieeierschale mit Zitrone - fertig. Es sollte gemäß den unten aufgeführten Anweisungen verwendet werden.

Wie nehme ich Eierschalen?

Viele sind daran interessiert, wie man die Eierschale von Allergien nimmt. Die Art und Weise, wie das Volksheilmittel angewendet wird, ist für Erwachsene und Kinder gleich.

  1. Eggs können morgens oder abends angewendet werden, unabhängig von der Essenszeit.
  2. Fügen Sie die Mischung z. B. in Brei oder Joghurt hinzu.

Sie sollten nicht hoffen, dass das Produkt die pathologischen Anzeichen sofort lindert. Der Behandlungskurs dauert mindestens 2 Monate. Die ersten Verbesserungen werden zwei Wochen nach Empfang der Rezeption erfolgen. In schweren Fällen dauert die Behandlung bis zu sechs Monaten. Es ist unmöglich, die Therapie früher zu unterbrechen, da dies zu keinem Ergebnis führt. Folk-Heiler glauben, wenn Sie die Behandlung mit Eierschalen richtig durchführen, können Sie die Krankheit für immer loswerden. Eine Eierschale für Allergien bei Kindern mit saisonaler Intoleranz sollte zu therapeutischen Zwecken während der Remission verwendet werden.

Dosierung für Kinder und Erwachsene

Die Menge an Pulver aus Eierschalen wird individuell erfasst, das Alter einer Person spielt eine große Rolle. Kinder müssen auf diese Weise streng in der angegebenen Menge behandelt werden, um negative Folgen zu vermeiden.

Normalisierte Dosierung von Pulver mit Zitronensaft für junge Patienten und Erwachsene.

  1. Kinder von sechs Monaten bis zu einem Jahr - an der Spitze eines Kaffeelöffels.
  2. Ein bis zwei Jahre - die Zahl verdoppelt sich.
  3. Von zwei auf fünf Jahre - dreimal die Dosis erhöhen.
  4. Von fünf bis sieben Jahren - 1 Dessertlöffel.
  5. Ab 14 Jahren und Erwachsene - ein Esslöffel.

Behandlungstipps

Es gibt mehrere Tipps, die dazu beitragen, die maximale Wirkung einer Eierschalenallergiebehandlung zu erreichen. Zunächst sollten Sie auf die Kontraindikationen achten.

  1. Feststellung der Anwesenheit eines Patienten mit bösartigen Tumoren.
  2. Überempfindlichkeit gegen die Komponenten, die in der Zusammensetzung der Eierschale enthalten sind.

Diese Kontraindikationen gelten als absolut, es gibt keine Verbote mehr für diese Therapie.

  1. Kaufen Sie nur hausgemachte Eier, da der Laden mit Chemikalien behandelt werden kann.
  2. Bevor Sie Rezepte kochen, waschen Sie die Eier gründlich unter fließendem Wasser. Wenn Sie diese Regel nicht beachten, besteht das Risiko einer Salmonellose.
  3. Der Film muss entfernt werden, da sonst das Abplatzen der Schale verhindert wird. Wenn es nicht möglich ist, es zu entfernen, können Sie das Messer im inneren Bereich abkratzen.
  4. Es wird empfohlen, die Schalen in einem Mörser zu schleifen, verwenden Sie dazu keine Kaffeemühle oder ähnliche Vorrichtungen.
  5. Eier kaufen nur einen hellen Farbton.
  6. Ente, Wachteln und Gänseier funktionieren nicht.

Nebenwirkungen Eierschale trägt nicht. Das Pulver kann im Voraus zubereitet und an einem dunklen Ort gelagert werden. Es ist besser, das Produkt in einen Behälter mit dunklem Glas zu legen.

Bewertungen

Um die Wirksamkeit der Behandlung einer allergischen Reaktion mit Eierschalen sicherzustellen, können Sie sich mit den Reaktionen von Personen vertraut machen, die sie an sich selbst ausprobiert haben.

Svetlana, 29, Norilsk.

Guten Tag an alle! Ich möchte meine Rezension über Eierschalen bei Allergien teilen. Seit meiner Kindheit leide ich an Kaffeegenuss. Pathologie ist selten, daher gibt es im Internet wenig darüber. Ich entschied mich für ein Rezept mit Eierschalen und Zitronensaft. Sie wurde in gutem Glauben behandelt, sie verwendete am Morgen ein Produkt mit Haferbrei. Zu meiner Überraschung gelang es mir, allergische Symptome zu beseitigen. Sie waren nach 1 Monat seit Therapiebeginn verschwunden. Ich empfehle dieses Tool auf jeden Fall auszuprobieren!

Roman, 32 Jahre, Krasnojarsk.

Hallo! Kürzlich hörte ich von einem Freund, dass Allergien mit Eierschalen behandelt werden können. Am Anfang schien es Unsinn zu sein. Aber ich entschied mich trotzdem dafür. 2 Jahre leiden an Bestäubung. Beim Frühstück benutzte er das beliebte Rezept zum Essen. Er wurde auf diese Weise sechs Monate lang behandelt, nach zwei Wochen nahmen die allergischen Anfälle signifikant ab. Während die Manifestationen der Allergie nicht wieder aufgetreten sind, möchte ich mit einem anderen Kurs behandelt werden. Ich empfehle dieses Rezept jedem.

Victor, 28 Jahre, Vladivostok.

Grüße an alle! Ich möchte meine Geschichte vom Umgang mit Allergien mit Eierschalen erzählen. Seit 5 Jahren wurde bei mir eine Unverträglichkeit für das Fell von Katzen festgestellt. Die Nachbarn leben leider eine Siamkatze. Mehrmals am Tag muss ich mich mit ihm in Verbindung setzen, weil ich auf dem gemeinsamen Balkon, auf dem der „Familienfreund“ der Nachbarn wohnt, rauche. Ich beschwöre sie darüber, aber ohne Erfolg. Ich entschied mich für eine Eierschalenallergiebehandlung. Bekämpfte das Problem mit dieser Methode 3 Monate lang. Bisher sind die Symptome deutlich abgeklungen, und es treten keine Veränderungen bei Kontakt mit der Katze auf. Im Moment, noch Therapie fortsetzen, hoffe ich, Allergien völlig verschwinden.

http://yhogorlonos.com/yaichnaya-skorlupa-ot-allergii/

Hat die Eierschale Allergien

Wissenschaftler und medizinische Fachkräfte in Ungarn haben gezeigt, dass die Fähigkeit der Eierschale, sich von Allergien zu befreien, auf ihrer Wirkung als Absorptionsmittel beruht. Infolgedessen wird die Empfindlichkeit des menschlichen Körpers gegenüber Substanzen, die Allergien auslösen, reduziert.

Nützliche Eigenschaften

Der hohe Gehalt an Makro- und Mikroelementen im Produkt erfüllt die Anforderungen an eine normale Lebenserhaltung und die Lebensaktivität des Organismus.

Molybdän, das an vielen biochemischen Prozessen beteiligt ist, ist auch in der Eierschale vorhanden.

Die Schale enthält die folgenden nützlichen Substanzen:

  • Calciumcarbonat. Der prozentuale Anteil übersteigt 90%;
  • Phosphor - es enthält bis zu 0,25%;
  • Magnesium - sein Gehalt beträgt bis zu 0,5%;
  • Natrium, Silizium, Schwefel, Eisen - sind in diesem Produkt enthalten;
  • nützliche Aminosäuren - Cystin, Methion, Lysin.

Aus Eierschalen hergestelltes Pulver hat eine günstige Wirkung auf die Blutbildungsprozesse im Knochenmark.

Das Fehlen von Nebenwirkungen macht es für den Verbraucher noch attraktiver. Das Risiko einer bakteriologischen Kontamination bei der Verwendung des Produkts ist Null.

Die Zusammensetzung der Eierschale ist am identischsten mit der Zusammensetzung der menschlichen Knochen, Zähne, aufgrund derer das Pulver so gut aufgenommen wird.

Die Unterscheidungskraft der Hülle - der Abzug radioaktiver Elemente aus dem menschlichen Körper.

Verwendung dieses Produkts:

  1. reduziert das Kariesrisiko;
  2. Calciummangel;
  3. erhöht auch die Stressresistenz des gesamten Systems der Lebensaktivität.

Aufgrund dessen reduziert sich die Manifestation von Reaktionen

Die Fähigkeit der Schale, ihre Empfindlichkeit gegenüber Allergenen zu verringern, ist auf den hohen Gehalt an Calciumcarbonat zurückzuführen.

Seine Wirkung und sein Einfluss auf den menschlichen Körper sorgen für Behandlung.

Kalzium wirkt sich auch positiv auf den Bewegungsapparat aus, verbessert den Zustand von Haaren und Nägeln.

Wie man kocht

Es gibt zwei Rezepte für die Zubereitung von Eierschalen gegen Allergien:

  1. gekochte Eier werden verwendet. In diesem Fall gehen die Meinungen der Experten auseinander. Viele argumentieren, dass Eier nicht heiß gekocht werden können, so dass die Schale ihre vorteilhaften Eigenschaften nicht verliert.
  2. rohe Eier anwenden. Die meisten Verbraucher entscheiden sich für diese Option und argumentieren, dass das Produkt in seiner ursprünglichen Form höhere Heilkraft hat als das verarbeitete.

Wenn Sie das Pulver auf die erste Art kochen möchten, dann für dieses gekochte gekochte Ei. Wir reinigen es von der Schale und arbeiten direkt damit weiter.

Es ist notwendig, den Film von der Schale zu entfernen und ihn anschließend zu trocknen. Beachten Sie, dass das Trocknen nicht auf dem Ofen und nicht im Sonnenlicht erfolgt.

Foto: Filmentfernung

Mühle die Schale zu einem Pulver. Fügen Sie in der Mischung einige Tropfen Zitronensaft hinzu, um einen matschigen Zustand zu erreichen.

Experten empfehlen die Verwendung eines Mörsers mit einem Porzellanstößel, ohne auf eine Kaffeemühle und andere Haushaltsgeräte zurückgreifen zu müssen.

Bei der Auswahl eines Rezeptes für die Zubereitung von therapeutischem Pulver aus rohen Eiern gelten folgende Regeln:

  • Eier werden in Weiß ausgewählt;
  • Sie können nur Hühnereier verwenden. Es ist nicht erlaubt, Ente oder Gans zu verwenden.
  • Waschen Sie das Ei mit Seifenwasser. Es wird empfohlen, Babyseife zu verwenden, da sie die geringste Menge verschiedener Zusatzstoffe enthält und keine allergischen Reaktionen auslöst.
  • das Ei ist gebrochen, der Inhalt wird entfernt;
  • Die restliche Hülle wird gründlich von den Innenfilmen gereinigt.
  • der resultierende Block wird erneut gewaschen und getrocknet;
  • In einem Mörser aus Porzellan mit einem Pistill gemahlen, so dass die getrockneten Schalen zu Pulver verarbeitet werden.

Eierschalen müssen sehr sorgfältig verarbeitet werden, andernfalls besteht die Gefahr einer Infektion mit einer Krankheit wie Salmonellose.

Pulver kann für die zukünftige Verwendung geerntet werden. Es sollte in einer undurchsichtigen Schale gelagert werden, vorzugsweise aus dunklem Glas.

Video: Kochmethode

Hinweise

Eierschalenpulver wird bei der Behandlung von Allergien im Anfangsstadium verwendet.

Bei längerem Gebrauch dieses Werkzeugs können Sie seine Remission erreichen.

Gegenanzeigen

Es gibt Kontraindikationen, für die dieses Arzneimittel nicht angewendet werden kann:

  • das Vorhandensein von Krebs beim Menschen;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber Eipulver.

Experten empfehlen auch nicht, die Dosierung des Produkts zu wählen. Es ist am besten, einen Arzt zu konsultieren, bevor Sie mit der Einnahme beginnen.

Können Kinder und schwangere Frauen

Das Pulver aus der Eierschale auftragen, können sowohl Kinder als auch Schwangere sein.

Viele Quellen deuten sogar darauf hin, dass Schwangerschaft und Kinder bis zu einem Jahr Indikationen für die Verwendung sind.

Denn in diesen Entwicklungsphasen benötigt der Körper Produkte mit hohem Kalziumgehalt, die zur normalen Entwicklung des Fötus beitragen und für die Struktur des Bewegungsapparates von Mutter und Kind verantwortlich sind.

Bevor Sie mit dem Empfang beginnen, müssen Sie jedoch einen kompetenten Fachmann konsultieren.

Wie erstelle ich ein Diätmenü für Allergien bei Erwachsenen? Details hier.

Dosierung

Der Empfang eines Eipulvers erfolgt einmal täglich. Grundsätzlich hängt die Dosierung des Produkts vom Alter ab.

In der Praxis werden und werden folgende Standards für die Verwendung von Eischalenpulver verwendet:

  • Kinder unter 6 Monaten - die Verbrauchsrate von 1-2 Gramm pro Tag;
  • Kinder von 6 Monaten bis 12 Monaten. In diesem Fall wird 1/6 des resultierenden Volumens an Eipulver aus einer Schale entnommen. Diese Dosis ist in drei Teile unterteilt. Pro Tag wird eine Portion eingenommen. Nach Gewicht sind es etwa 2-3 Gramm;
  • Kind 1-2 Jahre - die Aufnahmegeschwindigkeit 2-4 Gramm;
  • Alter von 7 Jahren - normalisiert auf 0,5 Teelöffel Eipulver;
  • Personen über 14 Jahren wird empfohlen, je nach Schwere der Erkrankung bis zu 1 Esslöffel Muschelpulver einzunehmen.

Bevor Sie das Medikament nehmen, müssen Sie Zitronensaft hinzufügen.

Schneiden Sie ein frisches Stück Zitrone und gepressten Saft. Ernten Sie im Voraus und lagern Sie den Saft nicht. Es muss frisch sein.

Kinder unter einem Jahr brauchen zwei oder drei Tropfen Saft, die unmittelbar vor der Verwendung hinzugefügt werden. Je größer das Pulvervolumen ist, desto mehr Saft wird benötigt.

Verwenden Sie keinen konzentrierten Zitronensaft.

Es ist die Kombination aus frischem Zitronensaft und Eipulver, die die notwendigen Substanzen freisetzt, die vom Körper leicht aufgenommen werden, um das gewünschte Ziel zu erreichen.

Pulver wird zu jeder Tageszeit unabhängig von der Mahlzeit eingenommen. Es kann sowohl separat als auch zu Lebensmitteln verwendet werden.

Verlauf der Behandlung

Um spürbare Ergebnisse zu erzielen, ist der Empfang dieses Produkts ein langer Weg. Die Aufnahmezeit beginnt ab einem Monat.

In den meisten Fällen genügen drei Monate, um das Medikament einzunehmen. Manchmal dauert es jedoch länger, bis zu einem Jahr.

Eine Unterbrechung wird natürlich nicht empfohlen. Der Empfang wird bis zur Beendigung aller allergischen Manifestationen fortgesetzt.

Das Ergebnis

Bei sorgfältiger Einhaltung der Zubereitungsmethode von Eipulver und der richtigen Dosierung wird das Ergebnis alle Erwartungen übertreffen.

Verschwinden Sie alle Anzeichen von Allergien.

Die Behandlung von Allergien gegen Eierschalen kann alle Hautausschläge und die Reaktion auf Produkte, einschließlich der Eier selbst, beseitigen.

Meinung von Ärzten

Oft sind moderne Mediziner gewalttätige Gegner traditioneller medizinischer Methoden.

Wie in jedem Fall gibt es jedoch überall Ausnahmen. Oft ist es angemessener und korrekter, diese Art der Behandlung zu vereinbaren.

Bei bestimmten Patientengruppen führt die medikamentöse Behandlung nicht zum gewünschten Effekt, führt nicht zu den gewünschten Ergebnissen.

Dann tritt die traditionelle Medizin in die Schlacht ein.

Die Ärzte verschrieben dieses Medikament vor einigen Jahren sogar, um die Symptome der Diathese bei Kindern zu behandeln und einen Calciummangel zu verhindern.

Gegenwärtig stehen natürlich Drogen im Vordergrund.

Zusätzliche Tipps

Es wird empfohlen, Eipulver nicht nur von Allergikern, sondern auch von Patienten mit Erkrankungen des Bewegungsapparates, schwangeren und stillenden Frauen und Kindern unter einem Jahr einzunehmen.

Die Ausnahme waren nicht die Athleten.

Bei einer Periode erhöhter körperlicher Aktivität, die für den üblichen Lebensrhythmus nicht charakteristisch ist, ist die Verwendung von Eipulver als vorbeugende Maßnahme erforderlich.

Auch für die Verwendung bei folgenden Erkrankungen empfohlen:

  • Gastritis;
  • Durchfall;
  • Verbrennungen;
  • Urolithiasis;
  • Zwölffingerdarmgeschwür.

Am effektivsten ist eine Zubereitung aus der Schale von Eiern. Wenn es für den Empfang von Kindern vorbereitet ist, sollten nur solche Eier verwendet werden.

Für Kinder empfehlen Experten die obligatorische Wärmebehandlung mindestens fünf Minuten.

Was sind die Regeln für die Behandlung von Allergien bei Erwachsenen? Lesen Sie weiter.

Wie hilft die Lorbeerblattallergie? Erfahren Sie mehr.

Ist es möglich, das Medikament der Apotheke zu ersetzen

Viele Patienten werden von der Frage gequält, ob es möglich ist, ein fertiges pharmazeutisches Produkt mit hoher Effizienz zu erwerben.

Analoga zu ihm - nein.

Aber natürlich gibt es viele Medikamente, die Allergien auszahlen oder ganz beseitigen können.

Aber häufig neigen Patienten dazu, Eipulver aus der Schale zu verwenden, anstatt teure Medikamente aus der Apotheke.

Minimale Kosten für Geld und Zeit überwiegen bei der Wahl eines Behandlungsmittels.

Es ist erwähnenswert, dass das Eierschalenpulver nicht süchtig macht, was es deutlich von Medikamenten unterscheidet.

Letztere sind oft süchtig und viele Ärzte empfehlen, die Tabletten alle 7-10 Tage der Verabreichung gegen Medikamente mit einem anderen Wirkstoff zu wechseln.

http://allergycentr.ru/jaichnaja-skorlupa-ot-allergii.html

Effektive Allergiebehandlung einfache Eierschale

Ökologie der Gesundheit: Die vorteilhaften Eigenschaften von Eierschalen wurden von Ärzten mehr als einmal diskutiert. Ungarische Forscher haben bewiesen, dass Eierschalen aufgrund ihrer Sorptionseigenschaften bei verschiedenen Arten von Allergien einen heilenden Effekt haben. Die Schale enthält viele nützliche Mineralien und Aminosäuren, daher werden in der traditionellen Medizin häufig darauf basierende Mittel verwendet.

Die vorteilhaften Eigenschaften von Eierschalen wurden von Ärzten mehr als einmal diskutiert. Ungarische Forscher haben bewiesen, dass Eierschalen aufgrund ihrer Sorptionseigenschaften bei verschiedenen Arten von Allergien einen heilenden Effekt haben. Die Schale enthält viele nützliche Mineralien und Aminosäuren, daher werden in der traditionellen Medizin häufig darauf basierende Mittel verwendet.

Zusammensetzung und Eigenschaften

Eierschalen von Allergien helfen aufgrund des Inhalts der folgenden Substanzen:

Calciumcarbonat - der Hauptbestandteil von etwa 90%;

Magnesium - 0,5% des Gesamtgehalts;

andere Makro- und Mikroelemente (Silizium, Schwefel, Eisen, Molybdän);

einige Aminosäuren (Lysin, Methionin, Cystin).

Beobachtungen und Studien zeigen die vorteilhafte Wirkung des aus der Schale hergestellten Pulvers auf den Mineralstoffwechsel und die Aktivität vieler Körpersysteme. Neben den Sorptionseigenschaften, also Entgiftung und Antiallergikum, wurde die günstige Wirkung der Hülle auf den Blutbildungsprozess im Knochenmark beobachtet. Forscher berichten, dass die Entnahme des Pulvers aus der Schale die Entfernung von Radionukliden aus dem Körper fördert.

Die Natürlichkeit des Produkts und die Ähnlichkeit seiner Zusammensetzung mit Knochen und Zahngewebe führt zu einer guten Verdaulichkeit des Pulvers aus der Schale. Kalziumkarbonat wirkt sich positiv auf die Knochenfestigkeit, den Zustand von Haaren, Nägeln aus und hilft gegen Karies. Nützliche Bestandteile des Pulvers erhöhen die Stressresistenz und die Fähigkeit des Organismus, sich an widrige Bedingungen anzupassen.

Rezepte kochen

Sie können das Produkt verwenden, das aus der Schale von gekochten oder rohen Eiern hergestellt wird. Meinungen divergieren - einige empfehlen ein Rezept, das auf rohen Eiern basiert, da in ihrer Schale das Maximum an Nährstoffen enthalten ist, die während der Wärmebehandlung teilweise zerstört werden. Aber in gekochten Eiern bleiben Mineralien erhalten.

Gekochtes Eierschalenpulver

Reinigen Sie die Eier nach dem Kochen. Befreie die Muscheln von den Filmen. Warten Sie vor der Zubereitung des Pulvers, bis die Schale vollständig getrocknet ist. Die Trocknung erfolgt auf natürliche Weise ohne zusätzliche Wärmebehandlung und direkte Sonneneinstrahlung. Das getrocknete Produkt wird pulverisiert. Am besten zerdrücken Sie die Schalen in einem Mörser aus Porzellan. Vor dem Gebrauch wird dem Pulver Zitronensaft zugesetzt, um eine homogene Aufschlämmung zu erhalten - einige Tropfen sind ausreichend. Zitronensäure im Saft, die mit den Bestandteilen der Schale reagiert, fördert die Freisetzung nützlicher Substanzen, die vom Körper leicht aufgenommen werden.

Rohes Ei-Shelf-Pulver

Ein solches Medikament wird als nützlicher angesehen, aber seine Herstellung hat eine Reihe von Eigenschaften und erfordert zusätzliche Anstrengungen:

Es wird empfohlen, weiße Eier zu verwenden.

Eier sollten Huhn sein.

Verwenden Sie nur frisches Produkt.

Die Eier werden gründlich mit einer Seifenlösung auf Basis von Babyseife gewaschen. Danach wird die Oberfläche der Eier mit klarem Wasser gut gespült. Vernachlässigen Sie dieses Stadium nicht, auf der Oberfläche der Eier können sich Mikroben befinden, insbesondere die Erreger der Salmonellose.

Der gesamte Inhalt der Eier wird entfernt, die Filme werden sorgfältig gereinigt und die Schalen werden erneut mit Wasser gewaschen.

Nachfolgende Trocknungs- und Mahlschritte stimmen mit dem vorherigen Rezept überein.

Das resultierende Pulver kann lange gelagert werden. Um nützliche Eigenschaften zu erhalten, müssen Sie einen Behälter verwenden, der für Sonnenlicht undurchlässig ist, z. B. dunkle Glasschalen.

Anwendung des Rechtsmittels

Pulver kann in jedem Alter eingenommen werden. Es gibt Empfehlungen für die Aufnahme des Produkts durch Schwangere und Kleinkinder ab einem Alter von sechs Monaten. Bevor Sie das Pulver aus der Schale an Säuglinge abgeben, ist es jedoch ratsam, einen Kinderarzt zu konsultieren.

Die Pulverdosen richten sich nach Alter und Verwendungszweck der Mittel. In den meisten Fällen werden Eierschalen zur Prophylaxe genommen. Bei Krankheit kann die Dosierung den individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Empfohlene Dosierungen:

Von 6 Monaten bis zu einem Jahr wird das Pulver ziemlich viel gegeben - ganz an der Spitze eines Teelöffels.

Nach einem Jahr kann die Dosis verdoppelt werden.

Kindern von 2 bis 5 Jahren können Mittel in der dreifachen Menge der Anfangsdosis verabreicht werden.

Mit fünf Jahren beträgt die Dosis ein Viertel Teelöffel.

Ab dem 7. Lebensjahr können Sie zur Dosierung von 1/2 Löffel wechseln.

Nach 14 Jahren nehmen Erwachsene einen Teelöffel der Gelder.

Erwachsene können je nach den Bedürfnissen des Körpers die Dosis auf einen Esslöffel erhöhen.

Die Einnahme von Eierschalenpulver hängt nicht von der Nahrungsaufnahme ab, es kann beispielsweise mit einem der verbrauchten Schalen gemischt oder separat eingenommen werden. Die Dauer des Kurses richtet sich nach dem Bedarf: Sie liegt in der Regel zwischen einem und drei Monaten.

http://econet.ru/articles/140148-effektivnoe-lechenie-allergii-prostoy-yaichnoy-skorlupoy

Keine Allergien!

medizinisches Nachschlagewerk

Eierschalen von Allergien bei Kindern Komarovsky

Hallo, liebe Leser! Das Thema des heutigen Artikels ist Eierschale von Allergien und Methoden ihrer Verwendung.

Allergie ist der Preis, der für die schnelle Zivilisationsentwicklung der Gesellschaft gezahlt wird. Das menschliche Immunsystem leidet erheblich unter der Einwirkung von vom Menschen verursachten Faktoren. Dieser Grund erklärt die Tatsache, dass mehr als die Hälfte der Bevölkerung aus erster Hand über die Manifestationen von Allergien Bescheid weiß. Die Prognosezahlen sind auch nicht ermutigend: Die Zahl der Allergiker neigt stark dazu, zuzunehmen.

Kinder leiden besonders unter Allergien, da sich ihr Körper noch nicht vollständig an die Umwelt anpassen kann.

Warum ist Eierschale ein gutes Allergiemittel? Ungarischen Wissenschaftlern zufolge ist es eine Eierschale mit Zitronensaft, die gut saugfähig ist, Allergene absorbiert und so dazu beiträgt, die Manifestationen von Allergien zu reduzieren.

Ei - ein Lagerhaus für Vitamine und Mikroelemente. Aus diesem Grund empfehlen viele Kinderärzte ab acht Monaten, Eier in die Ernährung des Babys aufzunehmen. Die Eierschale besteht zu 90 Prozent aus Kalziumkarbonat, einem Baumaterial für Knochen.

In Eiern enthaltenes Molybdän ist ein notwendiger Bestandteil für Stoffwechselprozesse. Spurenelemente wie Magnesium, Selen und Silizium sind ebenfalls in der Eierschale enthalten, sodass Sie deren Mangel im Körper ausgleichen können.

Es ist Kalziumkarbonat, aus dem im Grunde die Eierschale besteht, eine Substanz, die die Manifestation von Allergien verringert. Darüber hinaus sind die zerstoßenen Schalen gegen Allergien auch dann wirksam, wenn der Einsatz herkömmlicher Medikamente nicht die gewünschten Ergebnisse gebracht hat und die Allergie weiter fortschreitet. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Kalzium dazu beiträgt, die Permeabilität der Wände der Blutgefäße zu verringern, und daher das Eindringen von Allergenen in das Kreislaufsystem verringert wird.

Die Verwendung von Eierschalen gegen Allergien ist absolut sicher. Kontraindikationen für dieses Verfahren sind mindestens und das zubereitete Pulver ist in seiner Zusammensetzung dem menschlichen Knochen und Zahngewebe ähnlich. Darüber hinaus ist es bekannt, das Pulver von der Schale strahlungshemmend zu nehmen, seine vorteilhaften Wirkungen auf Zahngewebe und den Zustand des Nervensystems. Daher besteht kein Zweifel über die Vorteile von Eierschalen für Knochen und Allergien.

hilft, den Zustand von Knochen und Zähnen zu verbessern Aus Eierschalen zubereitetes Pulver aktiviert die Arbeit des Knochenmarks und trägt dazu bei, die Produktion von roten Blutkörperchen zu beschleunigen.

Zitronensaft, der zusammen mit Eipulver verwendet wird, hat eine gute entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung.

Die Verwendung dieses einfachen Mittels ist im Gegensatz zu vielen Antihistaminika ohne Nebenwirkungen. Als beispielhaftes Absorptionsmittelpulver wird das Eindringen von Allergenen in das Blut verhindert und durch den Gastrointestinaltrakt entfernt. Dies macht das Pulver nicht nur zu einem Allergiemedikament, sondern auch zu einer hervorragenden Prophylaxe.

Das Eierschalenpulver hilft auch, wenn das Allergen nicht gefunden wird. Sie können es kleinen Kindern und schwangeren Frauen geben. Schließlich sind kalziumhaltige Nahrungsmittel für die richtige Entwicklung des Fötus notwendig.

Es gibt wenige, aber es gibt sie. Verwenden Sie in den folgenden Fällen kein Eipulver zur Behandlung von Allergien.

  • Das Vorhandensein maligner Tumoren.
  • Individuelle Unverträglichkeit gegenüber im Eipulver enthaltenen Substanzen.

Anzeichen von Allergien zu beseitigen, hilft richtig ausgewählten Produkten.

Foto: So sieht gemahlene Eierschale aus.

Zur Behandlung wird nur weiße Eierschale von Allergien verwendet. Nehmen Sie außerdem nur hausgemachte Eier mit, da der Laden jeder Verarbeitung unterzogen werden kann. Besonders, wenn wir über die Behandlung von Allergien bei Kindern sprechen.

Nun - wie man aus Allergien eine Mischung aus Eierschale und Zitrone herstellt. Vor Beginn der Behandlung werden die Eier mit fließendem Wasser gewaschen. Wenn Sie diesen Moment nicht gebührend berücksichtigen, besteht das Risiko einer Salmonellose. Nach dem Trocknen können sie das Protein und das Eigelb entfernen.

Entfernen Sie den Film von der Schale, da er das Schleifen stören kann. Wenn sich der Film nicht löst, können Sie das Messer leicht entlang der Innenfläche der Schale kratzen.

Einige Leute interessieren sich für die Frage: Können Hühnereier gegen Wachsallergien durch Wachteln ersetzt werden? Die Antwort auf diese Frage ist negativ. Tatsache ist, dass es ziemlich problematisch ist, Wachteleier zu bekommen, die ohne verschiedene Zusatzstoffe angebaut werden.

Die Ausnahme von der Regel ist, wenn Sie genau wissen, wie Vögel gezüchtet werden, oder sie zu Hause behalten. Daher sind die Vorteile der Wachtelschale bei Allergien eher zweifelhaft. Es ist am besten, die Schale von den Eiern zu verwenden. Enten- und Gänseeier sind nicht für eine antiallergische Behandlung geeignet, da es keine Anzahl von Substanzen gibt, die bei Allergien in ihren Schalen helfen.

Allergie-Eierschalen-Medizin-Rezept

Nachdem die Eierschale vollständig trocken ist, wird sie auf einer Kaffeemühle zu Pulver zermahlen. Wenn kein Mahlwerk vorhanden ist, müssen die Schalen manuell mit einem Mörser und Pistill gehackt werden. Pulver in seiner Konsistenz sollte Puderzucker ähneln. Bewahren Sie es an einem dunklen Ort auf (Verwendung der Ware, die keine Lichtstrahlen durchlässt, ist möglich).

Viele fragen: ob die Schale einer Wärmebehandlung ausgesetzt wird? Die Antwort der meisten Spezialisten ist nein, da die meisten Nährstoffe während der Wärmebehandlung zerstört werden.

Um die heilenden Eigenschaften von Eipulver zu verbessern, fügen Sie Zitronensaft hinzu. Er muss sicherlich frisch gepresst werden. Zitronengetränke oder Zitronensäure eignen sich nicht als Saftersatz.

Das Pulver kann entsprechend der Altersdosis unabhängig eingenommen oder verschiedenen Gerichten hinzugefügt werden (eine detaillierte Dosierung finden Sie am Ende des Artikels). Brei ist für diesen Zweck am besten geeignet. Die Zeit der Einnahme des Medikaments kann alles sein.

Die Behandlungsdauer beträgt mindestens einen Monat. Im Durchschnitt reicht es aus, das Medikament für 3 Monate einzunehmen. Bei schweren Allergien kann die Behandlung jedoch ein Jahr oder länger dauern. Unterbrechungsbehandlung sollte nicht sein. Es ist notwendig, das Werkzeug bis zum Ende der Manifestationen einer allergischen Reaktion zu verwenden.

Ihre Gründlichkeit und Genauigkeit bei der Umsetzung aller Empfehlungen werden alle Erwartungen übertreffen. Die Symptome von Allergien verschwinden nicht nur. Allergien gegen Lebensmittel selbst, auch gegen Eier, werden eliminiert.

Wenn das Kind saisonale Allergien hat, ist es ratsam, sich während der Remission einer Behandlung zu unterziehen. Wenn bei Allergien Dermatitis oder Ekzem auftreten, können entzündungshemmende Salben verwendet werden.

Wie berechnet man die Dosierung des Pulvers aus der Schale?

Die aus der Eierschale entnommene Pulvermenge wird abhängig vom Alter des Patienten individuell bestimmt. Die pädiatrische Dosierung sollte besonders sorgfältig beachtet werden. Die Dosierung des Pulvers ist wie folgt.

  • Für Kinder von 6 Monaten bis 12 Monaten - an der Spitze eines Teelöffels.
  • Ein bis zwei Jahre - die Dosierung kann verdoppelt werden.
  • Von zwei bis fünf Jahren - die Dosierung wurde gegenüber der vorherigen verdreifacht.
  • Von fünf bis sieben Jahren - ein halber Teelöffel.
  • Von sieben bis vierzehn Jahren - ein Teelöffel.
  • Ab 14 Jahren - ein Esslöffel.

Die Menge an Zitronensaft, die der Schale hinzugefügt wird, beträgt bis zu fünf Tropfen. Kinder unter zwei Jahren Zitronensaft.

Die Ärzte sind sich nicht einig, ob die Eierschale bei Allergien hilft. Trotz der Tatsache, dass viele Experten ein leidenschaftlicher Gegner der traditionellen Medizin sind, ist die Behandlung von Allergien mit Eierschalen eine glückliche Ausnahme. Solche therapeutischen Maßnahmen wurden zu einer Erlösung für Menschen, die mit Hilfe der üblichen Medikamente kein mehr oder weniger befriedigendes Ergebnis erzielen konnten.

Es gibt jedoch Spezialisten, die mit dieser Methode ziemlich skeptisch sind (zum Beispiel der Kinderarzt E. Komarovsky). Er glaubt, dass ein ähnliches Ergebnis erzielt werden kann, wenn Sie Kalziumgluconat (oder bei Ihrem Kind Allergien) nehmen, das in allen Apotheken erhältlich ist. Andere Ärzte sagen, dass Zitronensaft die Situation verschlimmern und eine zusätzliche Allergie auslösen kann.

Stellungnahme von Dr. Komarovsky über die Behandlung von Allergien bei einem Kind mit Eierschale

Wir geben Bewertungen von Personen, die an der Allergie geholfen haben, und von denen, die mit dem Ergebnis nicht zufrieden waren.

Die Behandlung mit Eierschalen half wirklich bei Allergien. Saisonale allergische Rhinitis begann bei seinem Sohn im Alter von drei Jahren. Die Blüte der Bäume im Frühling und die Ambrosia im Herbst wurden zu einem Alptraum. Versuchte alle Medikamente, die Kindern von drei Jahren verabreicht werden können, ohne Erfolg. Mit Angst warteten sie auf eine weitere Verschärfung der Allergien.

Die Eierschale wurde genau zum Strohhalm, nach dem ich begriff, verstanden: normale Medikamente helfen nicht! Tatsächlich wirkt die durch Zitronensaft ausgelöschte Schale eher langsam. Allmählich bemerkte er, dass Nikita weniger rotzig war. Der Schlaf hat sich verbessert. Allmählich verschwanden allergische Symptome. Endlich ein Heilmittel gegen Frühlingsallergien gefunden.

Ich, das heißt "allergisch mit Erfahrung". Die Liste der verbotenen Produkte ist fast länger als die Liste der erlaubten. Von Allergien gegen Tiere konnte man auch nicht loswerden. Ich entschied mich für eine Eierschalenbehandlung, um mich von Antihistaminika zu erholen. Monatlich gewissenhaft gewaschen-getrocknet-Molol - nahm die Schale mit Zitronensaft, bemerkte jedoch nicht die geringste Verbesserung. Bisher kein Lumen, außer einer hypoallergenen Diät, sehe ich nicht.

Wie Sie aus diesen beiden Bewertungen sehen können, ist die Schale mit Zitronensaft kein Allheilmittel, so dass Sie nicht experimentieren müssen und unnötige Risiken eingehen müssen. Konsultieren Sie zuerst Ihren Arzt.

Was ist besser gegen Allergien - Eierschale oder Kalziumglukonat?

Die Ärzte haben in dieser Hinsicht keinen Konsens. Das einzige, was gesagt werden kann, ist, dass beide Mittel gegen die Manifestationen von Allergien helfen. In jedem Fall lohnt es sich, beide auszuprobieren. Darüber hinaus sind beide völlig sicher.

Ist es möglich, Eierschalen durch Apotheken zu ersetzen?

In der Apotheke gibt es viele Kalziumpräparate auf der Basis von Nahrungsergänzungsmitteln (z. B. Calcimax), die als guter Antiallergikum wirken. Nahrungsergänzungsmittel durchlaufen jedoch keine strengen klinischen Studien wie "klassische" Medikamente. Und ihr Preis ist ziemlich hoch.

Lohnt es sich, das Rad neu zu erfinden, wenn ein wirklich gutes und absolut sicheres Mittel zur Hand ist - ein mit Zitronensaft abgeschrecktes Eierschalenpulver? Wenn Sie Apothekeninstrumente bevorzugen, sollten Sie sich für Calciumgluconat entscheiden. Das Medikament ist sicher und sehr günstig.

In welchem ​​Alter kann eine Allergie bei einer Schale mit Zitronensaft angewendet werden?

Es wird empfohlen, Kindern ab einem Alter von sechs Monaten eine Allergie gegen Hühnerei zu verabreichen.

WICHTIG! Um einen Artikel in Ihren Lesezeichen zu speichern, drücken Sie: STRG + D

Stellen Sie dem DOKTOR eine Frage und Sie erhalten eine KOSTENLOSE ANTWORT. Sie können ein spezielles Formular auf UNSERER WEBSITE über diesen Link ausfüllen

Allergie ist von niemandem versichert. Jemand leidet ständig an dieser Krankheit und ist gezwungen, Antihistaminika zur Hand zu haben. Jemand hat gelegentlich Symptome der Krankheit. In jedem Fall ist die Behandlung notwendig und es können sowohl konservative als auch populäre Methoden durchgeführt werden. Zum Beispiel wird die Eierschale von Allergien lange Zeit sehr erfolgreich eingesetzt.

Diese Behandlungsmethode kann natürlich kein Allheilmittel für alle Arten von allergischen Erkrankungen sein. Bei Allergien, die bei der Beteiligung der Haut dabei auftreten, ist es jedoch möglich, mit Hilfe dieses Volksheilmittels zu heilen. Die Liste solcher Krankheiten umfasst Diathese, Kontakt- und atopische Dermatitis, Intoleranz gegenüber bestimmten Nahrungsmitteln (einschließlich des Hühnereis selbst).

Die vorteilhaften Eigenschaften dieses Produkts für Allergien wurden von Ärzten wiederholt diskutiert, und die Bewertungen dazu sind überwiegend positiv. Fachleute konnten nachweisen, dass die Eierschale unterschiedliche Sorptionsfähigkeiten aufweist, so dass sie bei einer Reihe allergischer Erkrankungen eine therapeutische Wirkung hat.

Die Behandlung der Eierschalenallergie wird aufgrund ihrer einzigartigen Zusammensetzung durchgeführt. Das Produkt ist reich an Kalzium (mindestens 90%), Magnesium, Phosphor und anderen wichtigen Makro- und Mikronährstoffen sowie Aminosäuren. Nach den Beobachtungen wirkt sich das auf der Basis der Schale zubereitete Pulver günstig auf den Mineralstoffwechsel des Körpers aus, wirkt entgiftend und antiallergisch und normalisiert die Blutbildungsprozesse. Darüber hinaus hilft das Produkt, Radionuklide aus dem Körper auszuscheiden.

Das Schalenpulver kann Allergien im Anfangsstadium seiner Entwicklung heilen. Wenn die Behandlung lang und systemisch ist, können Sie eine Remission der Krankheit erreichen. Das Werkzeug kann für jede Form von Allergie verwendet werden, aber am effektivsten manifestiert es sich in den Hautmanifestationen der Krankheit.

Dieses Produkt kann Allergien aushalten, auch wenn kein direkter Reizstoff gefunden wird. Sowohl ein kleines Kind als auch eine schwangere Frau können das Pulver einnehmen, da sie mit Kalzium angereicherte Ergänzungen für den internen Gebrauch benötigen und die Eierschale völlig harmlos ist. Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Es wird nicht empfohlen, die Hülle unter solchen Bedingungen zu verwenden, wie individuelle Unverträglichkeit der Komponenten, die in der Hülle enthalten sind, und das Vorhandensein bösartiger Erkrankungen.

Die Behandlung von Allergien bei Kindern und Erwachsenen sollte mit den richtigen Mitteln durchgeführt werden, dies gilt auch für die Schale.

Hausgemachte Eier, die weiß lackiert sind, sollten bevorzugt werden. Leider ist es unmöglich herauszufinden, wie und wie das Ei unter industriellen Bedingungen verarbeitet wurde, und dies kann nicht ausgeschlossen werden. Es ist besonders wichtig, diese Regel einzuhalten, wenn die Krankheit bei einem kleinen Kind oder einer zukünftigen Mutter behandelt werden soll.

Bevor Sie ein Heilmittel vorbereiten und mit der Behandlung beginnen, müssen Sie die Eier unter Verwendung von Seife oder anderen Reinigungsmitteln mit reichlich fließendem Wasser waschen. Wenn Sie diesen Moment verächtlich behandeln, können Sie, anstatt sich mit Allergien zu befassen, Salmonellose bekommen. Wasser sollte nicht heiß sein, da bei thermischen Effekten auf die Eierschalen die meisten ihrer positiven Eigenschaften neutralisiert werden.

Sorgfältig gewaschene Eier sollten getrocknet werden und dann den Inhalt entfernen - das Eigelb und das Weiß. In der Schale befindet sich eine Folie, die ebenfalls entfernt werden muss. Von diesem Zeitpunkt an ist das Produkt zur Herstellung eines therapeutischen Pulvers bereit. Mahlen Sie es mit einem Mörser oder Mixer.

Es wird empfohlen, vor der internen Einnahme Zitronensaft zuzusetzen. Die chemische Reaktion, die auftritt, wenn diese Produkte interagieren, übersetzt die Inhaltsstoffe in eine Form, die der Körper gut aufnehmen kann. Es ist erforderlich, frisch gepressten Saft den Vorzug zu geben und ihn nicht durch abgepackte Lagersäfte oder Zitronensäure zu ersetzen.

Mittel mit Zitronensaft können morgens oder nachmittags unabhängig von der Mahlzeit angewendet werden. Sie können es zu jedem Gericht hinzufügen, wenn es für den Patienten erforderlich ist, zum Beispiel: Haferbrei oder Joghurt.

Glauben Sie, dass die Schale den allergischen Status des Körpers schnell beseitigt, ist es nicht wert. Das Produkt hilft, aber aufgrund seines natürlichen Ursprungs dauert die Behandlung mindestens einige Monate. Die ersten positiven Veränderungen zeigen sich bereits 2 Wochen nach Beginn der Verwendung der Schale mit Zitrone bei Allergien.

Das Volumen des Schalenpulvers hängt vom Alter der zu behandelnden Person ab. Die Dosierung, insbesondere bei der Behandlung von Kindern und werdenden Müttern, muss besonders sorgfältig beachtet werden. Empfehlungen zur Menge des genommenen Schalenpulvers sind in der Tabelle angegeben.

Das Volumen des Zitronensaftes, das dem Schalenpulver vor jeder Verwendung hinzugefügt werden muss, sollte nicht mehr als 5 Tropfen betragen. Ein paar Tropfen Saft reicht für Babys bis zu einem Jahr.

Allergieschale ist für eine lange Behandlung konzipiert. Die in der Tabelle angegebene Dosierung wird einmal täglich für 2-3 Monate zur internen Anwendung empfohlen. Dieses Rezept hilft, die Symptome allergischer Manifestationen zu bekämpfen - schmerzhaftes Jucken, Rötung und Schwellung der Haut, Hautausschläge und überraschenderweise können Sie mit dieser Hilfe Nahrungsmittelallergien gegen Eier loswerden.

Die Meinung von Ärzten bezüglich dieser Behandlung ist nicht eindeutig. Einige Experten trauen kategorisch nicht den nicht-traditionellen Therapiemethoden, daher wird ihnen geraten, die Rezepte der "Großmutter" aufzugeben. Sie erklären ihre Meinung damit, dass Zitrone selbst ein starkes Allergen ist und die Situation verschlimmern kann. Andere Experten genehmigen die Behandlung von Muscheln, empfehlen jedoch, die Aufnahme in Kombination mit Medikamenten zu kombinieren.

In jedem Fall ist die Entscheidung über die Behandlung allergischer Erkrankungen mit Eierschale besser bei einem Allergologen zu treffen. Der Spezialist wird seine Meinung ausgehend von der spezifischen Situation zum Ausdruck bringen.

Die Eierschalenbehandlung führt möglicherweise nicht zum erwarteten Ergebnis, wenn die erforderlichen Nuancen nicht eingehalten werden.

  1. Je frischer das Ei ist, desto erfolgreicher ist seine Wirkung. Daher wird für die Behandlung empfohlen, die meisten frischen Eier auszuwählen, idealerweise von Haushühnern.
  2. In keinem Fall darf das Hühnerei mit Wachteln, Enten oder Gänsen ersetzt werden. Eier aus anderen Geflügelarten haben keine heilenden Eigenschaften für Allergien.
  3. Zitronensaft sollte frisch gepresst werden.
  4. Das Pulver der Schale darf längere Zeit gelagert werden, verschlechtert sich nicht und wird daher für die Zukunft gelagert. Um die therapeutischen Eigenschaften während einer Langzeitlagerung nicht zu neutralisieren, darf der Behälter, in dem sich das Produkt befindet, kein Licht und Luft durchlassen, dh luftdicht sein.
  5. Nehmen Sie das Pulver zu jeder Tageszeit ein, es ist jedoch vorzuziehen, es morgens oder abends zu verwenden.
  6. Sie können das Werkzeug in gekochte Speisen sowie Kefir-, Apfel- oder Cranberrysaft trinken. Saure Säfte können Zitronensaft ersetzen, wenn sie nicht verfügbar sind. Es wird jedoch nicht empfohlen, dies ständig zu tun.
  7. Wenn ein Kind oder ein Erwachsener eine Unverträglichkeit gegenüber Hühnereiern hat, lohnt es sich nicht, die angebliche Schädigung durch Eierschalenpulver zu befürchten. Allergien gegen Eier lösen Eiweißstoffe aus, die im Ei selbst enthalten sind. Die Schale besteht ausschließlich aus mineralischen Bestandteilen. Einige Experten glauben außerdem, dass Zitronensaft, der mit der Eierschale in Kontakt kommt, infolge einer chemischen Interaktion seine allergischen Eigenschaften verliert.

Wie bereits erwähnt, kann dieses Instrument nicht nur die Entstehung von Allergien heilen, sondern vor allem auch die saisonale Pollinose.

In diesem Fall ist es ratsam, 2 Wochen vor dem erwarteten Wiederauftreten der Erkrankung Muschelpulver zu verwenden. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit des Auftretens einer Pollinose verringert, aber selbst wenn die Krankheit nicht vermieden werden kann, sind ihre klinischen Manifestationen weniger ausgeprägt.

Wenn wir die Kommunikation in Online-Foren analysieren, können wir schlussfolgern, dass ältere Menschen, die meist nur Rezepte der traditionellen Medizin anwenden mussten, bereits eine neue Generation von Mütter großgezogen haben, die versuchen, ihre Kinder von Diathese zu heilen, und gleichzeitig der ganzen Welt beweisen dass die Eierschale von einer Allergie praktisch ein Allheilmittel ist. Versuchen wir herauszufinden, was am Beispiel der häufigsten Hühnchen-Schale ist.

Die Hühnchenschale ist eine festporige Eierschale. Ihre Dicke beträgt 0,33-0,40 mm. Draußen ist er mit einem leicht abwaschbaren Nagelhautfilm bedeckt, und von innen - mit zwei dichten Schalen. Die Steifigkeit einer Eierschale hängt von der Futterqualität des Vogels ab, die die Struktur des kollagenähnlichen Proteins beeinflusst, das Teil seiner chemischen Zusammensetzung ist.

Die Eierschale besteht aus:

  • 0,1% Lipide, 27 Mineralien und 15 organische Aminosäuren;
  • 1,5% Wasser;
  • 3,4% - Stickstoff-Kollagenverbindungen;
  • 95% - anorganische Bestandteile, zusammengesetzt aus: Calciumcarbonat - 97,6%;
    • Magnesiumcarbonat - 1,6%;
    • Phosphatsalze von Calcium und Magnesium - 0,8%.

Moderne Produktionstechnologien verwenden bereits Kryopulver-Hühnchenschalen zur Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln. Nach Sterilisation und Zusätzen dieses Pulvers aus verschiedenen Komponenten, die die Aufnahme von Kalzium unterstützen, sind die erhaltenen Zubereitungen gute Hilfsmittel bei der Behandlung und Vorbeugung verschiedener Krankheiten.

  • Osteoporose;
  • Atherosklerose;
  • Erkrankungen mit verminderter Schilddrüsenfunktion;
  • Diabetes mellitus;
  • Pankreatitis;
  • obstruktive Gelbsucht und Leberpathologie;
  • Kachexie.

Kalziummangel bei Kindern äußert sich in erster Linie durch Rachitis, eine Verletzung der Augenlinse, der Zähne, des Bewegungsapparates sowie die Möglichkeit von Nervenstörungen, erhöhte Erregbarkeit und Anfälle. Die gefährlichste Manifestation eines Kalziummangels in der Kindheit ist die schlechte Blutgerinnungsfähigkeit, und eine spätere und gewaltige Folge ist der frühere Ausbruch der Multiplen Sklerose.

Im Großen und Ganzen ist das Erbe der „Großmutter“ jedoch völlig gerechtfertigt - die Verwendung von Hühnchenschalen kann spürbare Vorteile bringen, wenn ein Kalziummangel im Körper vorliegt. Aber was ist mit der Eierschale von Allergien?

Am einfachsten ist jede Art von Allergie eine spezifische Reaktion des Körpers auf das Eindringen oder den äußeren Kontakt mit Haut und Schleimhäuten eines oder mehrerer Proteinantigene. Bei einem gesunden Menschen tritt der Kontakt mit solchen Substanzen - Allergenen ohne Folgen auf.

Trotzdem kann die erbliche Veranlagung, die geschwächte Immunität bei Erwachsenen und das aufkommende Immunsystem bei Neugeborenen, Babys und älteren Kindern, unter schlechten Umweltbedingungen und verbesserten (!) Lebensbedingungen zu einem Misserfolg führen, und harmlose Partikel werden wahrgenommen. Körper als Feinde.

Gleichzeitig treten bekannte allergische Manifestationen auf:

  • Rötung und Schwellung der Augenlider, Tränenfluss;
  • Schnupfen, Niesen, Halsschmerzen, Husten, Erstickung, Heiserkeit;
  • Hautverbrennung, Hautausschlag, Blasen, Milchschorf;
  • Bauchschmerzen, Flatulenz, Stuhlerkrankungen, Erbrechen.

Die moderne Behandlung allergischer Erkrankungen basiert auf folgenden Prinzipien:

  1. Hemmung der körpereigenen Reaktion auf ein Allergen mit einem Antihistaminikum.
  2. Maximale Beseitigung des Kontakts mit dem Allergen.
  3. Bei Nahrungsmittelallergien - Auswahl und strikte Einhaltung einer hypoallergenen Diät.
  4. Die grundlegende Modifikation der Reaktion auf Pollinose-Antigene mit Hilfe einer allergenspezifischen Immuntherapie ist die Verwendung von "therapeutischen Allergenen".
  5. Maßnahmen zur Stärkung der Immunität.

Basierend auf dem Vorstehenden können Sie leicht schließen, dass die Einbringung von zusätzlichem Kalzium in den Körper nicht vor allergischen Manifestationen schützt, den Kontakt mit dem Antigen nicht ausschließt und den Mechanismus der Allergie nicht blockieren kann. Und das bedeutet, dass es keine allergischen Erkrankungen gibt, die mit Hilfe einer Eierschale geheilt werden können!

Sie beschloss, die Diathese ihres Sohnes mit Eierschalen zu behandeln. Ich habe das Pulver nach allen Regeln hergestellt, musste es aber aufgeben, denn nach 2 Tagen Einnahme gab es noch mehr Flecken!

Wenn Sie diese Bewertung kommentieren, müssen Sie noch einmal klären. Kalzium ist ein Spurenelement und kein Protein. Daher verursacht es keine allergischen Reaktionen. In diesem Fall hat die Mutter die spezifische Ursache von Hautausschlägen nicht herausgefunden und zumindest ihren Sohn nicht auf eine Proteindiät eingeschränkt.

Warum aber bringt die Eierschale von Kinderallergien laut Berichten im Netz greifbare Ergebnisse?

In den meisten Fällen erinnert man sich an die Schale, wenn sie bei Kindern allergische Dermatitis (Diathese) auf den Wangen sieht. In der Regel gibt es bei der Mehrheit der Mütter im Unterbewusstsein sofort eine strenge Diät und die Entfernung von Kuhmilch, Eiern und "roten" Produkten aus der Ernährung - den Hauptallergien der Nahrungsmittelunverträglichkeit. In diesem Fall wird der Effekt im wörtlichen Sinn des Ausdrucks auch dann auf das Gesicht wirken, wenn Sie die Eierschale nicht oder falsch angeben.

Warum also griffen die Großmütter dazu, zerstoßene Eierschalen mit der obligatorischen Zugabe von etwas Saurem zu nehmen? Die Antwort ist ganz einfach. Die Eierschale ersetzte die Calciumquelle anstelle der verbotenen Milchprodukte und behielt ein normales Verhältnis der Spurenelemente im Körper bei.

Und was ist der Wert von Kalzium bei der Behandlung von allergischen Erkrankungen im Allgemeinen, und warum führt dieser Mangel zu einer Abschwächung allergischer Manifestationen? Hier sind die Erklärungen:

  1. Die Durchlässigkeit von Blutgefäßen hängt direkt von der Kalziummenge ab. Es ist bewiesen, dass je mehr Kalzium im Blut ist, desto weniger durchlässig werden die Wände der Blutgefäße. Dies verlangsamt bzw. verhindert in gewisser Weise das Eindringen von Allergenen in den Blutkreislauf, ihre Ausbreitung im ganzen Körper, was wiederum die Erzeugung einer starken Immunreaktion verringert. Übrigens brauchen Kinder im Kampf gegen Allergien mehr Kalzium als Erwachsene, weil sie ständig für Wachstum und Knochenbildung aufgewendet werden.
  2. Die erhöhte Kalziumzufuhr während einer Allergie unterstützt die Arbeit des roten Knochenmarks, das intensiv zu arbeiten beginnt und weiße Blutkörperchen intensiv entwickelt, um Allergene zu bekämpfen.
  3. Ein normaler Kalziumspiegel im Körper ist eine wichtige Voraussetzung für die Aufrechterhaltung der allgemeinen Immunität.

Heute gibt es eine Reihe von gebrauchsfertigen Mono- und Kombinationspräparaten, die Kalzium enthalten, einschließlich Eierschalen. Wenn Sie jedoch aus irgendeinem Grund keine Apothekenmedikamente verwenden möchten, können Sie veraltete Methoden ausprobieren. In diesem Fall sollten Sie sich jedoch an die folgenden Empfehlungen erinnern, gegen die Sie den Körper verletzen könnten.

Die Auswahl der Rohstoffe, die Zubereitung und die Verwendung von Eierschalenpulver zu Hause erfordern einen erheblichen Aufwand und die Einhaltung einer Reihe von Vorschriften.

Antwort in der Reihenfolge:

  • Es gibt keinen Unterschied zwischen den Eierschalen von Haus- und Fabrikhennen hinsichtlich des Kalziumgehalts. Die Stärke der Hülle hängt von den Zehnteln des prozentualen Anteils an Stickstoff-Kollagenverbindungen ab. Einige Rezensionen im Netz, wie zum Beispiel: „Übrigens gibt es Vitamin D in den Dorfeiern, weil das Huhn an der frischen Luft geht. Daher haben sie ein orangefarbenes Eigelb und mehr Kalzium in der Schale ", außer dass Lachen keine Emotionen hervorruft.
  • Der Unterschied zwischen der Schale von Hühnchen- und Wachteleiern ist. Erstens unterscheidet sich die Wachtelschale in einer etwas anderen Zusammensetzung von Spurenelementen, und zweitens wird angenommen, dass die Wachtelschale mit einer Zitrone von Allergien nicht benötigt wird. Dies ist jedoch grundsätzlich die falsche Schlussfolgerung. Die Menge an Kalzium und seine chemische Formel sind in den Schalen von Hühnern und Wachteln gleich und daher ist in einigen Fällen Zitronensaft in der Zubereitungstechnik erforderlich. Die Behauptung, dass Wachteln nicht von Salmonellen desinfiziert werden können, ist ebenfalls sehr umstritten. Trotz der Tatsache, dass die Wachteln selbst diese Bakterien nicht tragen, ist die Hülle ihrer Eier eine wunderbare Oberfläche für ihre Existenz.
  • Malen von Eiern spielt keine Rolle. Weiße und verwandte cremefarbene, braune und gesprenkelte Oberflächen werden während der Fußnote eines Eies mit Hämoglobin bemalt, und rosa, blaue und grünliche Nuancen sind die Arbeit von Bilirubin. Die Farbe der Schale hängt nicht von der Ernährung der Legehenne ab, sondern wird ausschließlich von ihrer Rasse bestimmt. Die Einnahme kleinster Mengen von Bilirubin oder Hämoglobin verursacht keinen Schaden.

Daher ist bei der Auswahl von Eiern nur ein Indikator wichtig - es ist ihre Frische.

Wenn Sie sorgfältig auf Dr. Komarovsky hören, ist sein Haupt-Nein gegen die Verwendung von Eierschalen die Wahrscheinlichkeit, dass Salmonellose „eingeklemmt“ wird. Kann man das vermeiden? Natürlich Hier ist ein Verarbeitungsverfahren, das befolgt werden muss, um sicherzustellen, dass die Eierschalen von Allergien nicht zu einer Quelle von Darminfektionen und / oder Salmonellosen werden:

  1. Die Eier sollten gründlich mit einer kleinen Menge Natron gewaschen und unter fließendem Wasser gründlich gespült werden. Verwenden Sie keine anderen Reinigungsmittel!
  2. Brechen Sie Eier und verwenden Sie deren Inhalt nach Ihrem Ermessen.
  3. Kochen Sie die Schale 1 Minute lang. Mit Eiswasser gießen und die inneren Filme entfernen. Kochen Sie die Schale erneut - 30 Sekunden reichen aus.
  4. Die Schale auf einer ebenen Fläche verteilen, mit einem Handtuch abdecken und warten, bis sie vollständig trocken ist. Wenn die Zeit nicht ausreicht, können Sie die Schalen in einer sauberen Pfanne, im Ofen oder mit einem Haartrockner trocknen.

Wenn man jedoch denkt, dass die Schale in der Sonne kocht oder trocknet, führt dies dazu, dass sich Kalzium darin ändert oder "verschwindet" - nur spekulative Anspielungen.

Eierschalen von Allergien stärken das Immunsystem, wenn das Kalzium aus seiner Zusammensetzung vom Körper aufgenommen wird. Dazu muss die Schale gründlich zerkleinert werden. Die perfekte Konsistenz ist Pulver. Es gibt keine grundsätzlichen Anforderungen an den Mahlmechanismus, daher ist es möglich, sowohl einen Mörtel als auch eine Kaffeemühle zu verwenden. Ein solches Pulver kann für die Zukunft geerntet werden, wobei zu berücksichtigen ist, dass es in einem verschlossenen, sterilisierten Behälter mit geringem Volumen aufbewahrt werden sollte. Die weitere Aufnahme des fertigen Pulvers erfordert jedoch die Klarstellung einiger Nuancen.

Eierschalen von Allergien bei Erwachsenen wirken in Kombination mit Zitronensaft bei vermindertem Schlick oder normaler Säuregehalt des Magens. Warum Weil die Säure aus Zitrone mit Kalziumkarbonat-Eierschalen reagiert, bildet sich als Ergebnis ein Citrat Kalzium, Kohlendioxid und Wasser.

2C6H8O7 + 3CaCO3 = Ca3 (C6H5O7) 2 + 3CO2 + 3H2O

Calciumcitrat wird vom Körper nicht nur gut aufgenommen, auch wenn im Magen keine ausreichende Menge Salzsäure vorhanden ist, sondern es ist auch ein bekanntes und teures Medikament.

Hier ist das richtige Rezept für die Zubereitung von Calciumcitrat zu Hause:

  • 1 Teelöffel Hühnchenpulver oder Wachtelei schütten Saft einer Zitrone ein;
  • die resultierende Reaktion mit Zischen und Freisetzen des Schaums wird periodisch niedergeschlagen, wobei mit einem Löffel gerührt wird;
  • lassen Sie die Mischung für 12-24 Stunden - bis die Mischung weiß wird;
  • Die Mischung ist 2 Tage lang haltbar, vorzugsweise im Kühlschrank.

Dies liegt an der hohen Konzentration an Zitronensäure. Wenn Sie denken, dass der Bauch Ihres Babys für einen solchen Test bereit ist, bevor...

Aber Menschen mit einem hohen Säuregehalt des Magensafts können und müssen sogar Eierschalenpulver, das nicht mit Zitronensaft "gelöscht" wird.

Wir haben seit 5 Jahren von Quarkprodukten seufzt und geträumt, obwohl wir in einer Zisterne Medikamente mit Kalzium getrunken haben und eine Tonne gelöschte Muschel gegessen haben. Alle diese Methoden sind absolut Unsinn. Nur Diät!

Kommentare zu solchen Bewertungen sind zu klären. Wenn eine längere Calciumaufnahme nicht zum gewünschten Ergebnis führte, wurden folgende Fehler gemacht:

  1. Falsch berechnete Dosierung.
  2. Neben Kalzium wurden keine Lebensmittel oder Getränke mit Spurenelementen aufgenommen, die Kalzium helfen würden. Oder umgekehrt gab es Substanzen, die seine Aufnahme hemmen oder blockieren.
  3. Es fehlt im Körper an Vitamin D, Nebenschilddrüsenhormonen oder Schilddrüsenhormonen, Kalzium-bindendem Protein und / oder spezifischen Aminosäuren. Kalzium wird folglich schlecht aufgenommen.

Es sollte auch daran erinnert werden, dass Calcium in einem bestimmten Verhältnis mit Phosphor vorliegen sollte - 1 mg Ca: 5 mg F.

Kalziumpräparate oder Eierschalenpulver müssen separat zwischen den Mahlzeiten eingenommen werden. Und diejenigen, die Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel mit Kalzium trinken, sollten mit großen Mengen saurer Säfte oder Fruchtgetränke heruntergespült werden.

Trotz der Nützlichkeit und Wichtigkeit von Kalzium sollten sie nicht mitgerissen werden. Überschüssiges Kalzium kann zu Hyperkalzämie und Verkalkung von Knochengewebe und Bändern führen. Darüber hinaus trifft eine akute Überdosis von Kalzium das Harnsystem stark, und seine chronische Aufnahme in hohen Dosen erhöht die Blutgerinnung, führt zu einer Auslaugung von Zink, was zu einer dauerhaften Störung der neuromuskulären Funktion führt.

Bei der Berechnung der täglichen Kalziumzufuhr ist zu beachten, dass der Kalziumgehalt in trockenem Eipulver 11 690 - 13 050 mg pro 100 g beträgt, um eine übermäßige Dosierung zu vermeiden

Wir geben die optimalen täglichen Kalziumdosen, die der Körper aus Nahrungsmitteln, Getränken und Medikamenten aufnehmen muss.

Hallo, liebe Leser! Das Thema des heutigen Artikels ist Eierschale von Allergien und Methoden ihrer Verwendung.

Allergie ist der Preis, der für die schnelle Zivilisationsentwicklung der Gesellschaft gezahlt wird. Das menschliche Immunsystem leidet erheblich unter der Einwirkung von vom Menschen verursachten Faktoren. Dieser Grund erklärt die Tatsache, dass mehr als die Hälfte der Bevölkerung aus erster Hand über die Manifestationen von Allergien Bescheid weiß. Die Prognosezahlen sind auch nicht ermutigend: Die Zahl der Allergiker neigt stark dazu, zuzunehmen.

Warum ist Eierschale ein gutes Allergiemittel? Ungarischen Wissenschaftlern zufolge ist es eine Eierschale mit Zitronensaft, die gut saugfähig ist, Allergene absorbiert und so dazu beiträgt, die Manifestationen von Allergien zu reduzieren.

Ei - ein Lagerhaus für Vitamine und Mikroelemente. Aus diesem Grund empfehlen viele Kinderärzte ab acht Monaten, Eier in die Ernährung des Babys aufzunehmen. Die Eierschale besteht zu 90 Prozent aus Kalziumkarbonat, einem Baumaterial für Knochen.

In Eiern enthaltenes Molybdän ist ein notwendiger Bestandteil für Stoffwechselprozesse. Spurenelemente wie Magnesium, Selen und Silizium sind ebenfalls in der Eierschale enthalten, sodass Sie deren Mangel im Körper ausgleichen können.

Es ist Kalziumkarbonat, aus dem im Grunde die Eierschale besteht, eine Substanz, die die Manifestation von Allergien verringert. Darüber hinaus sind die zerstoßenen Schalen gegen Allergien auch dann wirksam, wenn der Einsatz herkömmlicher Medikamente nicht die gewünschten Ergebnisse gebracht hat und die Allergie weiter fortschreitet. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Kalzium dazu beiträgt, die Permeabilität der Wände der Blutgefäße zu verringern, und daher das Eindringen von Allergenen in das Kreislaufsystem verringert wird.

Die Verwendung von Eierschalen gegen Allergien ist absolut sicher. Kontraindikationen für dieses Verfahren sind mindestens und das zubereitete Pulver ist in seiner Zusammensetzung dem menschlichen Knochen und Zahngewebe ähnlich. Darüber hinaus ist es bekannt, das Pulver von der Schale strahlungshemmend zu nehmen, seine vorteilhaften Wirkungen auf Zahngewebe und den Zustand des Nervensystems. Daher besteht kein Zweifel über die Vorteile von Eierschalen für Knochen und Allergien.

Zitronensaft, der zusammen mit Eipulver verwendet wird, hat eine gute entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung.

Die Verwendung dieses einfachen Mittels ist im Gegensatz zu vielen Antihistaminika ohne Nebenwirkungen. Als beispielhaftes Absorptionsmittelpulver wird das Eindringen von Allergenen in das Blut verhindert und durch den Gastrointestinaltrakt entfernt. Dies macht das Pulver nicht nur zu einem Allergiemedikament, sondern auch zu einer hervorragenden Prophylaxe.

Das Eierschalenpulver hilft auch, wenn das Allergen nicht gefunden wird. Sie können es kleinen Kindern und schwangeren Frauen geben. Schließlich sind kalziumhaltige Nahrungsmittel für die richtige Entwicklung des Fötus notwendig.

Es gibt wenige, aber es gibt sie. Verwenden Sie in den folgenden Fällen kein Eipulver zur Behandlung von Allergien.

  • Das Vorhandensein maligner Tumoren.
  • Individuelle Unverträglichkeit gegenüber im Eipulver enthaltenen Substanzen.

Anzeichen von Allergien zu beseitigen, hilft richtig ausgewählten Produkten.

Foto: So sieht gemahlene Eierschale aus.

Zur Behandlung wird nur weiße Eierschale von Allergien verwendet. Nehmen Sie außerdem nur hausgemachte Eier mit, da der Laden jeder Verarbeitung unterzogen werden kann. Besonders, wenn wir über die Behandlung von Allergien bei Kindern sprechen.

Nun - wie man aus Allergien eine Mischung aus Eierschale und Zitrone herstellt. Vor Beginn der Behandlung werden die Eier mit fließendem Wasser gewaschen. Wenn Sie diesen Moment nicht gebührend berücksichtigen, besteht das Risiko einer Salmonellose. Nach dem Trocknen können sie das Protein und das Eigelb entfernen.

Entfernen Sie den Film von der Schale, da er das Schleifen stören kann. Wenn sich der Film nicht löst, können Sie das Messer leicht entlang der Innenfläche der Schale kratzen.

Einige Leute interessieren sich für die Frage: Können Hühnereier gegen Wachsallergien durch Wachteln ersetzt werden? Die Antwort auf diese Frage ist negativ. Tatsache ist, dass es ziemlich problematisch ist, Wachteleier zu bekommen, die ohne verschiedene Zusatzstoffe angebaut werden.

Die Ausnahme von der Regel ist, wenn Sie genau wissen, wie Vögel gezüchtet werden, oder sie zu Hause behalten. Daher sind die Vorteile der Wachtelschale bei Allergien eher zweifelhaft. Es ist am besten, die Schale von den Eiern zu verwenden. Enten- und Gänseeier sind nicht für eine antiallergische Behandlung geeignet, da es keine Anzahl von Substanzen gibt, die bei Allergien in ihren Schalen helfen.

Allergie-Eierschalen-Medizin-Rezept

Nachdem die Eierschale vollständig trocken ist, wird sie auf einer Kaffeemühle zu Pulver zermahlen. Wenn kein Mahlwerk vorhanden ist, müssen die Schalen manuell mit einem Mörser und Pistill gehackt werden. Pulver in seiner Konsistenz sollte Puderzucker ähneln. Bewahren Sie es an einem dunklen Ort auf (Verwendung der Ware, die keine Lichtstrahlen durchlässt, ist möglich).

Viele fragen: ob die Schale einer Wärmebehandlung ausgesetzt wird? Die Antwort der meisten Spezialisten ist nein, da die meisten Nährstoffe während der Wärmebehandlung zerstört werden.

Um die heilenden Eigenschaften von Eipulver zu verbessern, fügen Sie Zitronensaft hinzu. Er muss sicherlich frisch gepresst werden. Zitronengetränke oder Zitronensäure eignen sich nicht als Saftersatz.

Das Pulver kann entsprechend der Altersdosis unabhängig eingenommen oder verschiedenen Gerichten hinzugefügt werden (eine detaillierte Dosierung finden Sie am Ende des Artikels). Brei ist für diesen Zweck am besten geeignet. Die Zeit der Einnahme des Medikaments kann alles sein.

Die Behandlungsdauer beträgt mindestens einen Monat. Im Durchschnitt reicht es aus, das Medikament für 3 Monate einzunehmen. Bei schweren Allergien kann die Behandlung jedoch ein Jahr oder länger dauern. Unterbrechungsbehandlung sollte nicht sein. Es ist notwendig, das Werkzeug bis zum Ende der Manifestationen einer allergischen Reaktion zu verwenden.

Ihre Gründlichkeit und Genauigkeit bei der Umsetzung aller Empfehlungen werden alle Erwartungen übertreffen. Die Symptome von Allergien verschwinden nicht nur. Allergien gegen Lebensmittel selbst, auch gegen Eier, werden eliminiert.

Die aus der Eierschale entnommene Pulvermenge wird abhängig vom Alter des Patienten individuell bestimmt. Die pädiatrische Dosierung sollte besonders sorgfältig beachtet werden. Die Dosierung des Pulvers ist wie folgt.

  • Für Kinder von 6 Monaten bis 12 Monaten - an der Spitze eines Teelöffels.
  • Ein bis zwei Jahre - die Dosierung kann verdoppelt werden.
  • Von zwei bis fünf Jahren - die Dosierung wurde gegenüber der vorherigen verdreifacht.
  • Von fünf bis sieben Jahren - ein halber Teelöffel.
  • Von sieben bis vierzehn Jahren - ein Teelöffel.
  • Ab 14 Jahren - ein Esslöffel.

Die Menge an Zitronensaft, die der Schale hinzugefügt wird, beträgt bis zu fünf Tropfen. Kinder unter zwei Jahren Zitronensaft.

Die Ärzte sind sich nicht einig, ob die Eierschale bei Allergien hilft. Trotz der Tatsache, dass viele Experten ein leidenschaftlicher Gegner der traditionellen Medizin sind, ist die Behandlung von Allergien mit Eierschalen eine glückliche Ausnahme. Solche therapeutischen Maßnahmen wurden zu einer Erlösung für Menschen, die mit Hilfe der üblichen Medikamente kein mehr oder weniger befriedigendes Ergebnis erzielen konnten.

Es gibt jedoch Spezialisten, die mit dieser Methode ziemlich skeptisch sind (zum Beispiel der Kinderarzt E. Komarovsky). Er glaubt, dass ein ähnliches Ergebnis erzielt werden kann, wenn Sie Kalziumgluconat (oder bei Ihrem Kind Allergien) nehmen, das in allen Apotheken erhältlich ist. Andere Ärzte sagen, dass Zitronensaft die Situation verschlimmern und eine zusätzliche Allergie auslösen kann.

Stellungnahme von Dr. Komarovsky über die Behandlung von Allergien bei einem Kind mit Eierschale

Wir geben Bewertungen von Personen, die an der Allergie geholfen haben, und von denen, die mit dem Ergebnis nicht zufrieden waren.

Die Behandlung mit Eierschalen half wirklich bei Allergien. Saisonale allergische Rhinitis begann bei seinem Sohn im Alter von drei Jahren. Die Blüte der Bäume im Frühling und die Ambrosia im Herbst wurden zu einem Alptraum. Versuchte alle Medikamente, die Kindern von drei Jahren verabreicht werden können, ohne Erfolg. Mit Angst warteten sie auf eine weitere Verschärfung der Allergien.

Die Eierschale wurde genau zum Strohhalm, nach dem ich begriff, verstanden: normale Medikamente helfen nicht! Tatsächlich wirkt die durch Zitronensaft ausgelöschte Schale eher langsam. Allmählich bemerkte er, dass Nikita weniger rotzig war. Der Schlaf hat sich verbessert. Allmählich verschwanden allergische Symptome. Endlich ein Heilmittel gegen Frühlingsallergien gefunden.

Ich, das heißt "allergisch mit Erfahrung". Die Liste der verbotenen Produkte ist fast länger als die Liste der erlaubten. Von Allergien gegen Tiere konnte man auch nicht loswerden. Ich entschied mich für eine Eierschalenbehandlung, um mich von Antihistaminika zu erholen. Monatlich gewissenhaft gewaschen-getrocknet-Molol - nahm die Schale mit Zitronensaft, bemerkte jedoch nicht die geringste Verbesserung. Bisher kein Lumen, außer einer hypoallergenen Diät, sehe ich nicht.

Wie Sie aus diesen beiden Bewertungen sehen können, ist die Schale mit Zitronensaft kein Allheilmittel, so dass Sie nicht experimentieren müssen und unnötige Risiken eingehen müssen. Konsultieren Sie zuerst Ihren Arzt.

Lohnt es sich, das Rad neu zu erfinden, wenn ein wirklich gutes und absolut sicheres Mittel zur Hand ist - ein mit Zitronensaft abgeschrecktes Eierschalenpulver? Wenn Sie Apothekeninstrumente bevorzugen, sollten Sie sich für Calciumgluconat entscheiden. Das Medikament ist sicher und sehr günstig.

Ich möchte Eierschalen gegen Allergien ausprobieren, weil ich eine starke Allergie für alle medizinischen Geräte habe und die Methoden meiner Großmutter anwenden müssen

Moya Mama lechila bpata Von allepgii yaichnoy ckoplupoy c limonom in techenii mecyatsa und papallelno in vpacha pediatopa Wer lekapctva von fipmy pacppoctponyal pomnyu ne kak ona nazyvaetcya, znayu chto vodu zapyazhennuyu ppodayut, nactoi lekapctvennye. Heilen Sie einen Kinderarzt von Parasiten. Ja und die Analyse von Blut verursachte erhöhte Eosinophilen, die über die Anwesenheit anderer sprechen. Mutter von Skeptikern als Vergeltung für den Helfer der Zukunft war der Behandlungsverlauf des Kindes und des Kindes des Kindes vorbei. Ich denke, sie musste die Behandlung fortsetzen. Die Intensivierung der Behandlung durch Trusts zum Beispiel sollte von den Ministerien in drei Monaten fortgesetzt werden, und bis zu dem Jahr, in dem eine vollständige Erholung eintritt, denke ich, dass dies genau das Gegenteil ist. Meine berühmte Hand des Propheten, dass der Präzedenzfall ein Skapula mit einer Zitrone aus Allegie gegeben hatte. Und ich, als ich das Königreich mit einem Teich füttere, sahen wir den Topf einer Zitrone mit einem Horn, dass meine Zähne gehalten werden konnten und ein Kind des Kindes die Zähne beißen würde, die seit 2 Monaten verloren gegangen waren, bevor der erste Brief durch den Brief geändert worden war. Dann wurde die schreckliche Nahrung mit ihrer Beendigung und der entsprechenden Wahrnehmung von der Verschwörung übernommen. Und die folgenden 4 Zähne in ihm waren lange Zeit nicht zu sehen. Werden Sie ein Peeling mit Zitrone Und dann erschienen ihre langen Zähne buchstäblich durch die Bosheit. Ja, und das Kind des Heilers wird von Allegien gut genährt. Bereit für den Morgen Escho: kogda Ich war bepemenna in LCD davali becplatno Kakie wahrlich für poddepzhaniya kaltsiya in coctave vitaminy, kotopyx mopckie pakushki (ppoizvoditel CSHA), tak vot in annotatsii ukazano chto zapivat tabletki neobxodimo limonnym cokom oder apelcinovym. Und in diesen Carapaces und Eierschalen gibt es eine einzige Kalziumchemikalie. Nur diese Vitamine werden von der Seite des Kindes und mit Krankheiten hergestellt. Zhk ist eine Zitrone, die abstoßend wirkt. Es scheint mir, dass ein gesunder Patient ein Hackfleisch trinken könnte, zum Beispiel Zitronensaft. Lieber schon in der Tasche, lass ihn weh tun, als im Bauch. Escho bei znakomoy zabolel Der Junge vpachi poctavili Diagnostics allepgiya, xoteli pocadit nA gopmony, Nr ona poexala in oblact immunologu allepgologu und OH ckazal chto ITIS ne allepgiya, ein kandidoz (nA Veke in nego bylo pokpacnenie poxozhee nA allepgiyu) und pocle cdachi analizov naznachila HARDWARE-VERTRETER UND BEDEUTEN SAGEN, DASS DER ERSTE TABELLE BITTE AUFZIEHT. Dann vertrieben sie ihr lange Zeit die Immunität von dem goldenen Staphylokokkus Wenn keine Immunität besteht, wirken sich Antibiotika nur vorübergehend aus.

Wenn wir die Kommunikation in Online-Foren analysieren, können wir schlussfolgern, dass ältere Menschen, die meist nur Rezepte der traditionellen Medizin anwenden mussten, bereits eine neue Generation von Mütter großgezogen haben, die versuchen, ihre Kinder von Diathese zu heilen, und gleichzeitig der ganzen Welt beweisen dass die Eierschale von einer Allergie praktisch ein Allheilmittel ist. Versuchen wir herauszufinden, was am Beispiel der häufigsten Hühnchen-Schale ist.

Die Hühnchenschale ist eine festporige Eierschale. Ihre Dicke beträgt 0,33-0,40 mm. Draußen ist er mit einem leicht abwaschbaren Nagelhautfilm bedeckt, und von innen - mit zwei dichten Schalen. Die Steifigkeit einer Eierschale hängt von der Futterqualität des Vogels ab, die die Struktur des kollagenähnlichen Proteins beeinflusst, das Teil seiner chemischen Zusammensetzung ist.

Die Eierschale besteht aus:

  • 0,1% Lipide, 27 Mineralien und 15 organische Aminosäuren;
  • 1,5% Wasser;
  • 3,4% - Stickstoff-Kollagenverbindungen;
  • 95% - anorganische Bestandteile, zusammengesetzt aus: Calciumcarbonat - 97,6%;
    • Magnesiumcarbonat - 1,6%;
    • Phosphatsalze von Calcium und Magnesium - 0,8%.

Moderne Produktionstechnologien verwenden bereits Kryopulver-Hühnchenschalen zur Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln. Nach Sterilisation und Zusätzen dieses Pulvers aus verschiedenen Komponenten, die die Aufnahme von Kalzium unterstützen, sind die erhaltenen Zubereitungen gute Hilfsmittel bei der Behandlung und Vorbeugung verschiedener Krankheiten.
Bei Erwachsenen ist es:

  • Osteoporose;
  • Atherosklerose;
  • Erkrankungen mit verminderter Schilddrüsenfunktion;
  • Diabetes mellitus;
  • Pankreatitis;
  • obstruktive Gelbsucht und Leberpathologie;
  • Kachexie.

Achtung! Eierschalenpulver sowie Arzneimittel auf Kalziumbasis sollten bei Kindern mit genetischer Veranlagung oder Erwachsenen mit bereits frisky Nierenerkrankungen mit besonderer Vorsicht angewendet werden.

Kalziummangel bei Kindern äußert sich in erster Linie durch Rachitis, eine Verletzung der Augenlinse, der Zähne, des Bewegungsapparates sowie die Möglichkeit von Nervenstörungen, erhöhte Erregbarkeit und Anfälle. Die gefährlichste Manifestation eines Kalziummangels in der Kindheit ist die schlechte Blutgerinnungsfähigkeit, und eine spätere und gewaltige Folge ist der frühere Ausbruch der Multiplen Sklerose.

Im Großen und Ganzen ist das Erbe der „Großmutter“ jedoch völlig gerechtfertigt - die Verwendung von Hühnchenschalen kann spürbare Vorteile bringen, wenn ein Kalziummangel im Körper vorliegt. Aber was ist mit der Eierschale von Allergien?

Am einfachsten ist jede Art von Allergie eine spezifische Reaktion des Körpers auf das Eindringen oder den äußeren Kontakt mit Haut und Schleimhäuten eines oder mehrerer Proteinantigene. Bei einem gesunden Menschen tritt der Kontakt mit solchen Substanzen - Allergenen ohne Folgen auf.

Trotzdem kann die erbliche Veranlagung, die geschwächte Immunität bei Erwachsenen und das aufkommende Immunsystem bei Neugeborenen, Babys und älteren Kindern, unter schlechten Umweltbedingungen und verbesserten (!) Lebensbedingungen zu einem Misserfolg führen, und harmlose Partikel werden wahrgenommen. Körper als Feinde.

Gleichzeitig treten bekannte allergische Manifestationen auf:

  • Rötung und Schwellung der Augenlider, Tränenfluss;
  • Schnupfen, Niesen, Halsschmerzen, Husten, Erstickung, Heiserkeit;
  • Hautverbrennung, Hautausschlag, Blasen, Milchschorf;
  • Bauchschmerzen, Flatulenz, Stuhlerkrankungen, Erbrechen.

Allergische Dermatitis ist bei hungernden oder mageren Kindern extrem selten, und bei normalgewichtigen oder plumpen Babys führt die Darminfektion zu einer signifikanten Verringerung der Belastung des Darms, und zusammen mit dieser Einschränkung verschwinden alle allergischen Hauterscheinungen praktisch.

Die moderne Behandlung allergischer Erkrankungen basiert auf folgenden Prinzipien:

  1. Hemmung der körpereigenen Reaktion auf ein Allergen mit einem Antihistaminikum.
  2. Maximale Beseitigung des Kontakts mit dem Allergen.
  3. Bei Nahrungsmittelallergien - Auswahl und strikte Einhaltung einer hypoallergenen Diät.
  4. Die grundlegende Modifikation der Reaktion auf Pollinose-Antigene mit Hilfe einer allergenspezifischen Immuntherapie ist die Verwendung von "therapeutischen Allergenen".
  5. Maßnahmen zur Stärkung der Immunität.

Basierend auf dem Vorstehenden können Sie leicht schließen, dass die Einbringung von zusätzlichem Kalzium in den Körper nicht vor allergischen Manifestationen schützt, den Kontakt mit dem Antigen nicht ausschließt und den Mechanismus der Allergie nicht blockieren kann. Und das bedeutet, dass es keine allergischen Erkrankungen gibt, die mit Hilfe einer Eierschale geheilt werden können!

Feedback zum Forum:

Sie beschloss, die Diathese ihres Sohnes mit Eierschalen zu behandeln. Ich habe das Pulver nach allen Regeln hergestellt, musste es aber aufgeben, denn nach 2 Tagen Einnahme gab es noch mehr Flecken!

Wenn Sie diese Bewertung kommentieren, müssen Sie noch einmal klären. Kalzium ist ein Spurenelement und kein Protein. Daher verursacht es keine allergischen Reaktionen. In diesem Fall hat die Mutter die spezifische Ursache von Hautausschlägen nicht herausgefunden und zumindest ihren Sohn nicht auf eine Proteindiät eingeschränkt.

Warum aber bringt die Eierschale von Kinderallergien laut Berichten im Netz greifbare Ergebnisse?

In den meisten Fällen erinnert man sich an die Schale, wenn sie bei Kindern allergische Dermatitis (Diathese) auf den Wangen sieht. In der Regel gibt es bei der Mehrheit der Mütter im Unterbewusstsein sofort eine strenge Diät und die Entfernung von Kuhmilch, Eiern und "roten" Produkten aus der Ernährung - den Hauptallergien der Nahrungsmittelunverträglichkeit. In diesem Fall wird der Effekt im wörtlichen Sinn des Ausdrucks auch dann auf das Gesicht wirken, wenn Sie die Eierschale nicht oder falsch angeben.

Warum also griffen die Großmütter dazu, zerstoßene Eierschalen mit der obligatorischen Zugabe von etwas Saurem zu nehmen? Die Antwort ist ganz einfach. Die Eierschale ersetzte die Calciumquelle anstelle der verbotenen Milchprodukte und behielt ein normales Verhältnis der Spurenelemente im Körper bei.

Und was ist der Wert von Kalzium bei der Behandlung von allergischen Erkrankungen im Allgemeinen, und warum führt dieser Mangel zu einer Abschwächung allergischer Manifestationen? Hier sind die Erklärungen:

  1. Die Durchlässigkeit von Blutgefäßen hängt direkt von der Kalziummenge ab. Es ist bewiesen, dass je mehr Kalzium im Blut ist, desto weniger durchlässig werden die Wände der Blutgefäße. Dies verlangsamt bzw. verhindert in gewisser Weise das Eindringen von Allergenen in den Blutkreislauf, ihre Ausbreitung im ganzen Körper, was wiederum die Erzeugung einer starken Immunreaktion verringert. Übrigens brauchen Kinder im Kampf gegen Allergien mehr Kalzium als Erwachsene, weil sie ständig für Wachstum und Knochenbildung aufgewendet werden.
  2. Die erhöhte Kalziumzufuhr während einer Allergie unterstützt die Arbeit des roten Knochenmarks, das intensiv zu arbeiten beginnt und weiße Blutkörperchen intensiv entwickelt, um Allergene zu bekämpfen.
  3. Ein normaler Kalziumspiegel im Körper ist eine wichtige Voraussetzung für die Aufrechterhaltung der allgemeinen Immunität.

Heute gibt es eine Reihe von gebrauchsfertigen Mono- und Kombinationspräparaten, die Kalzium enthalten, einschließlich Eierschalen. Wenn Sie jedoch aus irgendeinem Grund keine Apothekenmedikamente verwenden möchten, können Sie veraltete Methoden ausprobieren. In diesem Fall sollten Sie sich jedoch an die folgenden Empfehlungen erinnern, gegen die Sie den Körper verletzen könnten.

Die Auswahl der Rohstoffe, die Zubereitung und die Verwendung von Eierschalenpulver zu Hause erfordern einen erheblichen Aufwand und die Einhaltung einer Reihe von Vorschriften.

Eierauswahl

Viele fragen sich, welche Art von Schale besser ist als "Geschäft" oder "Zuhause", Hühnchen oder Wachteln, weiß oder gefärbt?

Antwort in der Reihenfolge:

  • Es gibt keinen Unterschied zwischen den Eierschalen von Haus- und Fabrikhennen hinsichtlich des Kalziumgehalts. Die Stärke der Hülle hängt von den Zehnteln des prozentualen Anteils an Stickstoff-Kollagenverbindungen ab. Einige Rezensionen im Netz, wie zum Beispiel: „Übrigens gibt es Vitamin D in den Dorfeiern, weil das Huhn an der frischen Luft geht. Daher haben sie ein orangefarbenes Eigelb und mehr Kalzium in der Schale ", außer dass Lachen keine Emotionen hervorruft.
  • Der Unterschied zwischen der Schale von Hühnchen- und Wachteleiern ist. Erstens unterscheidet sich die Wachtelschale in einer etwas anderen Zusammensetzung von Spurenelementen, und zweitens wird angenommen, dass die Wachtelschale mit einer Zitrone von Allergien nicht benötigt wird. Dies ist jedoch grundsätzlich die falsche Schlussfolgerung. Die Menge an Kalzium und seine chemische Formel sind in den Schalen von Hühnern und Wachteln gleich und daher ist in einigen Fällen Zitronensaft in der Zubereitungstechnik erforderlich. Die Behauptung, dass Wachteln nicht von Salmonellen desinfiziert werden können, ist ebenfalls sehr umstritten. Trotz der Tatsache, dass die Wachteln selbst diese Bakterien nicht tragen, ist die Hülle ihrer Eier eine wunderbare Oberfläche für ihre Existenz.
  • Malen von Eiern spielt keine Rolle. Weiße und verwandte cremefarbene, braune und gesprenkelte Oberflächen werden während der Fußnote eines Eies mit Hämoglobin bemalt, und rosa, blaue und grünliche Nuancen sind die Arbeit von Bilirubin. Die Farbe der Schale hängt nicht von der Ernährung der Legehenne ab, sondern wird ausschließlich von ihrer Rasse bestimmt. Die Einnahme kleinster Mengen von Bilirubin oder Hämoglobin verursacht keinen Schaden.

Daher ist bei der Auswahl von Eiern nur ein Indikator wichtig - es ist ihre Frische.

Desinfektion der Muschel

Wenn Sie sorgfältig auf Dr. Komarovsky hören, ist sein Haupt-Nein gegen die Verwendung von Eierschalen die Wahrscheinlichkeit, dass Salmonellose „eingeklemmt“ wird. Kann man das vermeiden? Natürlich Hier ist ein Verarbeitungsverfahren, das befolgt werden muss, um sicherzustellen, dass die Eierschalen von Allergien nicht zu einer Quelle von Darminfektionen und / oder Salmonellosen werden:

  1. Die Eier sollten gründlich mit einer kleinen Menge Natron gewaschen und unter fließendem Wasser gründlich gespült werden. Verwenden Sie keine anderen Reinigungsmittel!
  2. Brechen Sie Eier und verwenden Sie deren Inhalt nach Ihrem Ermessen.
  3. Kochen Sie die Schale 1 Minute lang. Mit Eiswasser gießen und die inneren Filme entfernen. Kochen Sie die Schale erneut - 30 Sekunden reichen aus.
  4. Die Schale auf einer ebenen Fläche verteilen, mit einem Handtuch abdecken und warten, bis sie vollständig trocken ist. Wenn die Zeit nicht ausreicht, können Sie die Schalen in einer sauberen Pfanne, im Ofen oder mit einem Haartrockner trocknen.

Wenn man jedoch denkt, dass die Schale in der Sonne kocht oder trocknet, führt dies dazu, dass sich Kalzium darin ändert oder "verschwindet" - nur spekulative Anspielungen.

Eierschalen von Allergien stärken das Immunsystem, wenn das Kalzium aus seiner Zusammensetzung vom Körper aufgenommen wird. Dazu muss die Schale gründlich zerkleinert werden. Die perfekte Konsistenz ist Pulver. Es gibt keine grundsätzlichen Anforderungen an den Mahlmechanismus, daher ist es möglich, sowohl einen Mörtel als auch eine Kaffeemühle zu verwenden. Ein solches Pulver kann für die Zukunft geerntet werden, wobei zu berücksichtigen ist, dass es in einem verschlossenen, sterilisierten Behälter mit geringem Volumen aufbewahrt werden sollte. Die weitere Aufnahme des fertigen Pulvers erfordert jedoch die Klarstellung einiger Nuancen.

Eierschalen von Allergien bei Erwachsenen wirken in Kombination mit Zitronensaft bei vermindertem Schlick oder normaler Säuregehalt des Magens. Warum Weil die Säure aus Zitrone mit Kalziumkarbonat-Eierschalen reagiert, bildet sich als Ergebnis ein Citrat Kalzium, Kohlendioxid und Wasser.

2C6H8O7 + 3CaCO3 = Ca3 (C6H5O7) 2 + 3CO2 + 3H2O

Calciumcitrat wird vom Körper nicht nur gut aufgenommen, auch wenn im Magen keine ausreichende Menge Salzsäure vorhanden ist, sondern es ist auch ein bekanntes und teures Medikament.

Unerwarteterweise wird jedoch die Schale von Eiern (Calciumcarbonat) sowie der Lebensmittelzusatzstoff E-170 registriert, und die Kombination mit Zitronensaft (Calciumcitrat) ist E-333.

Hier ist das richtige Rezept für die Zubereitung von Calciumcitrat zu Hause:

  • 1 Teelöffel Hühnchenpulver oder Wachtelei schütten Saft einer Zitrone ein;
  • die resultierende Reaktion mit Zischen und Freisetzen des Schaums wird periodisch niedergeschlagen, wobei mit einem Löffel gerührt wird;
  • lassen Sie die Mischung für 12-24 Stunden - bis die Mischung weiß wird;
  • Die Mischung ist 2 Tage lang haltbar, vorzugsweise im Kühlschrank.

Warum wird die Einnahme von Eierschalen mit Zitronensaft nur für Erwachsene empfohlen?

Dies liegt an der hohen Konzentration an Zitronensäure. Wenn Sie denken, dass der Bauch Ihres Babys für einen solchen Test bereit ist, bevor...

Aber Menschen mit einem hohen Säuregehalt des Magensafts können und müssen sogar Eierschalenpulver, das nicht mit Zitronensaft "gelöscht" wird.

Regeln für die Einnahme von Eierschalenpulver und Kalziumzubereitungen

Wir haben seit 5 Jahren von Quarkprodukten seufzt und geträumt, obwohl wir in einer Zisterne Medikamente mit Kalzium getrunken haben und eine Tonne gelöschte Muschel gegessen haben. Alle diese Methoden sind absolut Unsinn. Nur Diät!

Kommentare zu solchen Bewertungen sind zu klären. Wenn eine längere Calciumaufnahme nicht zum gewünschten Ergebnis führte, wurden folgende Fehler gemacht:

  1. Falsch berechnete Dosierung.
  2. Neben Kalzium wurden keine Lebensmittel oder Getränke mit Spurenelementen aufgenommen, die Kalzium helfen würden. Oder umgekehrt gab es Substanzen, die seine Aufnahme hemmen oder blockieren.
  3. Es fehlt im Körper an Vitamin D, Nebenschilddrüsenhormonen oder Schilddrüsenhormonen, Kalzium-bindendem Protein und / oder spezifischen Aminosäuren. Kalzium wird folglich schlecht aufgenommen.

Es sollte auch daran erinnert werden, dass Calcium in einem bestimmten Verhältnis mit Phosphor vorliegen sollte - 1 mg Ca: 5 mg F.

Die Einnahme von Calcium als Medikament, Sojabohnen, kohlensäurehaltige Getränke, Schokolade, Gemüse und Obst mit hohem Ballaststoffgehalt sollte vollständig von der Ernährung ausgeschlossen werden.

Kalziumpräparate oder Eierschalenpulver müssen separat zwischen den Mahlzeiten eingenommen werden. Und diejenigen, die Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel mit Kalzium trinken, sollten mit großen Mengen saurer Säfte oder Fruchtgetränke heruntergespült werden.

Trotz der Nützlichkeit und Wichtigkeit von Kalzium sollten sie nicht mitgerissen werden. Überschüssiges Kalzium kann zu Hyperkalzämie und Verkalkung von Knochengewebe und Bändern führen. Darüber hinaus trifft eine akute Überdosis von Kalzium das Harnsystem stark, und seine chronische Aufnahme in hohen Dosen erhöht die Blutgerinnung, führt zu einer Auslaugung von Zink, was zu einer dauerhaften Störung der neuromuskulären Funktion führt.

Bei der Berechnung der täglichen Kalziumzufuhr ist zu beachten, dass der Kalziumgehalt in trockenem Eipulver 11 690 - 13 050 mg pro 100 g beträgt, um eine übermäßige Dosierung zu vermeiden

Wir geben die optimalen täglichen Kalziumdosen, die der Körper aus Nahrungsmitteln, Getränken und Medikamenten aufnehmen muss.

http://no-allergy.ru/2018/03/28/yaichnaya-skorlupa-ot-allergii-u-detey-komarovskiy/
Weitere Artikel Über Allergene