Gewicht und Höhenrechner des Kindes

Schätzung des Gewichts und der Größe eines Kindes unter 2 Jahren. Schätzung des Gewichts von Kindern über 2 Jahren und Jugendlichen in Abhängigkeit von Geschlecht, Alter und Größe.

Dieser Rechner für Gewicht und Körpergröße für Kinder wurde von uns basierend auf den Methoden und Daten der Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention der Vereinigten Staaten und des National Center for Health Statistics entwickelt.

Dieser Rechner gilt für Kinder und Jugendliche ab dem Alter von 18 bis 18 Jahren.

  • Für Kinder, die nicht älter als 2 Jahre sind, schätzt unser Rechner Größe und Gewicht im Verhältnis zum Alter auf einer Skala von sehr niedrig - niedrig - unterdurchschnittlich - mittel (optimal) - unterdurchschnittlich - groß - sehr hoch, und berechnet außerdem das optimale Gewicht und die Höhe für den ausgewählten Alter- und Massenindex Körper.
  • Für Kinder über 2 Jahre und Jugendliche bewertet unser Rechner die Angemessenheit von Gewicht und Körpergröße und stellt eine der folgenden Diagnosen: Unzureichendes Körpergewicht; normales (gesundes) Gewicht; Übergewicht Fettleibigkeit und berechnet auch das Intervall von Normalgewicht und Körpermassenindex.
http://drdo.ru/kalkulyator-vesa-i-rosta-rebenka/

Kindergröße und Gewicht Rechner

Für die meisten Eltern ist der Hauptindikator für die Gesundheit eines Kindes der gute Appetit, während sie auch Angst vor dem Auftreten von Übergewicht und deren Mangel haben. Es ist jedoch gar nicht so einfach, selbstständig zu berechnen, inwieweit das Körpergewicht eines Sohnes oder einer Tochter der Größe und dem Alter entspricht, da „erwachsene“ Methoden dieser Messungen für sie nicht geeignet sind. Deshalb ist es notwendig, einen speziellen Online-Kindergewichtsrechner zur Hand zu haben, der auf unserer Website präsentiert wird. Mit Hilfe dieses Dienstes erhalten Sie schnell und einfach die verfügbaren Informationen über die Entwicklung Ihrer Kinder, indem Sie die erforderlichen Parameter in den entsprechenden Feldern markieren.

Wie funktioniert das?

Dieser Rechner spielt eine sehr wichtige Rolle, indem er Eltern dabei hilft, den Zustand ihres Kindes einzuschätzen, Zweifel auszuräumen, herauszufinden, ob die Ernährung des Kindes in die eine oder andere Richtung angepasst werden muss, und gleichzeitig Gewichtssprünge zu vermeiden. Die wichtigsten Parameter, die zur Berechnung der Norm erforderlich sind, sind:

  • Abhängigkeit von Geschlecht und Alter;
  • Verhältnis von Gewicht und Höhe.

Der Online-Rechner kann folgendermaßen verwendet werden:

  1. Markieren Sie das Geschlecht und wählen Sie das Alter des Kindes aus. Klicken Sie auf "Berechnen".
  2. Messen Sie die Höhe und wiegen Sie es. Messungen und Wägen sollten morgens auf nüchternen Magen durchgeführt werden, nachdem sie barfuß und in leichter Unterwäsche zur Toilette gegangen sind.
  3. Vergleichen Sie die Daten mit den Parametern des Rechners.

Die in den Berechnungsergebnissen festgelegten Normen werden von der Weltgesundheitsorganisation für Jungen und Mädchen getrennt festgelegt. Unsere Website verwendet die aktuellsten Daten, um die Größe und das Gewicht von Kindern unter 17 Jahren zu interpretieren.

Um neue Standards für die Entwicklung von Kindern zu etablieren, haben UNICEF, WHO und eine Reihe von Organisationen der Vereinten Nationen ein groß angelegtes Projekt durchgeführt, in dem 9.000 Jungen und Mädchen befragt wurden. Alle waren in einer günstigen Umgebung mit einem gesunden Lebensstil und einer angemessenen Ernährung aufgewachsen. Das Ergebnis der erhaltenen Daten waren Diagramme von Parametern von Kleinkindern bis zu Teenagern. Diese Diagramme spiegeln nicht nur absolute Indikatoren wider, sondern auch die Beziehung zwischen Höhe und Gewicht. Dieses Verhältnis gibt die vollständigste Vorstellung davon, wie harmonische Entwicklung für ein bestimmtes Kind oder einen Teenager ist. Basierend auf dieser Methode wurde unser Rechner zusammengestellt.

Interpretation der Ergebnisse

Als Ergebnis der Berechnung auf dem Rechner werden Indikatoren für Höhe und Gewicht ausgegeben - niedrig, mittel und hoch. Jeder von ihnen wird entsprechend interpretiert.

Wachstum (Länge)

Bei Babys bis zu 3 Jahren wird die Körperlänge nach 3 Jahren gemessen - Wachstum im Stehen. Der Unterschied zwischen diesen Parametern kann etwa 1 cm betragen, was sich auf die Ergebnisse der Bewertung auswirkt. Für die Genauigkeit der Berechnung von Kleinkindern wird daher empfohlen, beim Kinderarzt zu messen, da dieser Indikator einer der wichtigsten ist.

Mögliche Schätzungen der Höhe (Länge) durch den Rechner:

  1. Sehr niedrig - weit unter der Norm, was auf eine erhebliche Entwicklungsverzögerung hindeutet, oft begleitet von zusätzlichen Pfunden. Eine ärztliche Untersuchung wird empfohlen, um die Ursache und die Behandlung zu ermitteln.
  2. Niedrig - eine leichte Verzögerung, kann auch zu einem Übermaß an Kilogramm führen. Rücksprache mit einem Spezialisten ist wünschenswert.
  3. Unterdurchschnittlich - niedrig, aber innerhalb normaler Grenzen.
  4. Medium - bestimmt von vielen gesunden Jungen und Mädchen.
  5. Überdurchschnittlich - innerhalb normaler Grenzen.
  6. Hoch - ist selten und in der Regel erblich, ohne Abweichungen anzuzeigen.
  7. Sehr hoch - es kann die Norm sein, wenn Eltern sich in den gleichen Parametern unterscheiden oder ein Zeichen endokriner Störungen ist. Es wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.

Gewicht

Der Gewichtsindikator allein erlaubt keine vollständige Beurteilung der Entwicklung des Kindes. Wenn das Körpergewicht jedoch nach den Ergebnissen des Rechners als sehr gering oder extrem groß definiert wird, dann ist dies der Grund, zum Arzt zu gehen.

Mögliche Schätzungen für den Rechner:

  1. Sehr niedrig - es besteht große Ermüdungsgefahr. Eine sofortige Überprüfung durch einen Fachmann ist erforderlich.
  2. Niedrig - es besteht auch die Möglichkeit der Erschöpfung, Sie müssen einen Arzt aufsuchen.
  3. Unterhalb des Durchschnitts liegt die untere Grenze der Norm, die Diät sollte überarbeitet werden.
  4. Medium ist ideal für viele gesunde Mädchen und Jungen.
  5. Mehr als der Durchschnitt - mit diesem Indikator müssen Sie den BMI bewerten.
  6. Sehr groß wird auch basierend auf dem Body-Mass-Index geschätzt.

Body-Mass-Index

Die harmonische Entwicklung des Kindes hängt nicht vom Alter ab, sondern wird vom Body-Mass-Index (BMI) bestimmt, der als Verhältnis von Größe und Gewicht berechnet wird. Das ideale Gewicht für ein Mädchen mit einer durchschnittlichen Körpergröße von 13 Jahren (151,8 cm) beträgt 43 kg und für ein 14-jähriges Mädchen (147,8 cm) - 37,6 kg. Bei Jungen ist dieser Unterschied weniger ausgeprägt, da er sich in dieser Zeit weniger intensiv entwickelt. Zum Beispiel sollte ein Teenager mit niedrigem Alter (136,2 cm), der 12 Jahre alt ist, 28,2 kg wiegen, während ein Junge von 11 Jahren eine durchschnittliche Körpergröße (138,5 cm) hat - 31 kg.

Der Index des Body-Mass-Index ist für jede Person individuell. Sie kann mit einem speziellen BMI-Rechner auf unserer Website berechnet werden. Es sollte auch bedacht werden, dass es Gründe gibt, die sich auf die Verringerung oder Erhöhung von Kilogramm auswirken. Sie können fast alle auf das optimale Körpergewicht eingestellt werden.

Gewichtsfaktoren

Praktisch alle Abweichungen von der Norm, die bei der Berechnung des Online-Rechners festgestellt wurden, sollten keine Panik auslösen. Die wichtigsten Parameter für das Abnehmen oder eine Reihe von Kilogramm hängen von verschiedenen Faktoren ab, die berücksichtigt werden müssen:

  1. Genetische Veranlagung. Bei großen Eltern haben die Nachkommen auch bei gleichen Parametern Abweichungen in derselben Richtung. Und sehr dünne Eltern haben selten eine Tochter oder einen Sohn, die übergewichtig sind.
  2. Gesundheitszustand. Hierbei spielen sowohl Krankheiten, die direkt das Gewicht beeinflussen (zum Beispiel endokrine Erkrankungen), als auch gewöhnliche Erkrankungen, die das Wohlbefinden des Babys verschlechtern und zu Appetitlosigkeit führen, eine Rolle.
  3. Appetit Jeder hat eine andere Einstellung zum Essen und einen anderen Appetit. Wenn das Gewicht nicht stark von der Norm abweicht, sollten Sie die Ernährung nicht erzwingen oder einschränken, aber die Ernährung sollte gesund sein - ohne Fast Food, Chips, Soda und andere Junk Foods.
  4. Lebensweise. Dies ist der häufigste Grund, um zusätzliche Pfunde zu gewinnen. Moderne Kinder verbringen wenig Zeit auf der Straße, indem sie Sport treiben oder aktive Spiele spielen. Eltern sollten die Zeit am Computer einschränken und den Tagesablauf richtig organisieren.

Durch die Sicherstellung des richtigen Modus, des aktiven Zeitvertreibs, des Verzehrs gesunder und schmackhafter Speisen können Sie das Erscheinen der zusätzlichen Pfunde oder den Appetitlosigkeit des Sohnes oder der Tochter vollständig vermeiden. Die Verwendung eines Online-Rechners hilft dabei, deren harmonische Entwicklung zu überwachen.

Dieses Gefühl, wenn Sie 11 Jahre alt sind und 172 cm groß sind und 61 kg wiegen, die Ärzte sagten, ich sei beschleunigt worden und es müsste behandelt werden, aber es war zu spät, und meine Mutter sagte, es sei normal und es sei nichts falsch, obwohl ich in der Klasse der höchste der Klasse bin bereits die Haare (und auch die Flusen im Gesicht), die Stimme bricht, alle Zeichen der Pubertät sind kürzer, und im Klassenzimmer ist alles quietschend und klein, ein oder sogar zwei Köpfe, und sogar drei weniger als ich, sagten die Schulärzte, dass ich nicht wachsen würde und bleib gleich, wenn im Klassenzimmer alle größer sind als ich...

http://pohudejkina.ru/kalkulyator-rosta-i-vesa-rebenka

Rechner berechnen online die Körpergröße und das Gewicht des Kindes

Mit dem Rechner für Größe und Gewicht des Kindes können Sie feststellen, ob sich Ihr Baby normal entwickelt. Es ist besonders wichtig, wie viel das Baby an Größe und Gewicht gewonnen hat - dies ist das wichtigste Gesundheitskriterium für solche Säuglinge. Nach einem Jahr beginnen die Kinder zu laufen, die Reichweite ihrer Forschung nimmt zu, die Fettmasse beginnt allmählich zu verschwinden und wird durch starke Muskeln ersetzt, da das Kleinkind überall rechtzeitig sein muss und alles sehen muss! Mit dem Kalender können Sie einen individuellen Zeitplan für das Aufwachsen Ihres Babys erstellen und sich daran orientieren, wie proportional es gefaltet ist.

Anweisung

Wählen Sie in der oberen linken Ecke des Rechners das gewünschte Geschlecht aus, abhängig davon, ob Sie ein Mädchen oder ein Junge sind. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Punkt in das richtige Feld setzen, da die Rate für verschiedene Geschlechter unterschiedlich ist.

Geben Sie in der rechten Ecke das Alter Ihres Babys an, indem Sie abwechselnd auf den Pfeil in den Feldern "Jahre" und "Monate" klicken. Der Rechner berechnet den Kalender der Körpergröße und des Gewichts für Babys von der Geburt an auf 4 Jahre und 12 Monate (d. H. Bis zu 5 Jahre).

Geben Sie nun das Gewicht des Kindes an. Wenn Sie sich nicht an die genaue Zahl erinnern und keine Waage oder Karte für ambulante Patienten haben, denken Sie an das Gewicht mit einer Genauigkeit von ± 100 g für Babys und ± 200 für Kinder nach einem Jahr.

Notieren Sie sich schließlich die Höhe Ihres Babys in Zentimetern und drücken Sie den virtuellen Knopf am unteren Rand des Formulars - "Berechnen". Der Rechner zeigt Ihnen an, ob Größe und Gewicht des Kindes seinem Alter entsprechen, zeigt den Bereich der Norm und vor allem den Entwicklungszeitplan des Babys an.

Sie sehen zwei Registerkarten - für Höhe und Gewicht und ein Diagramm mit grünen, gelben und roten Bereichen sowie eine hellgrüne dünne Linie in der Mitte. Die Parameter Ihres Babys werden mit einem roten Sternchen gekennzeichnet. Je näher sich beide Markierungen in der Mitte befinden, desto besser.

Bitte beachten Sie, dass sich der Bereich der zulässigen Indikatoren am rechten Rand erweitert. Dies bedeutet, dass Kinder mit zunehmendem Alter sich in Größe und Gewicht stärker unterscheiden, und dies ist keine Abweichung.

Um ein Diagramm zu erstellen - die Wachstumstabelle Ihres Babys nach Monaten, zeichnen Sie einfach eine Linie parallel zur mittleren, hellgrün, so dass es durch die rote Markierung geht. Außerdem kann mit Hilfe eines Diagramms bequem und einfach festgestellt werden, ob sich eine Krume proportional entwickelt.

Wenn sich die Sterne in Höhe und Gewicht auf derselben Seite der Mittellinie befanden oder zumindest beide in der grünen Zone liegen, gibt es nichts zu befürchten. Es lohnt sich, ernsthaft über das Essverhalten des Babys nachzudenken, wenn sich herausstellt, dass sich einer der Indikatoren im gelben oder roten Bereich und auf der gegenüberliegenden Seite der mittleren hellgrünen Linie befindet. In diesem Fall sollten Sie Ihren Stillberater oder einen Kinderarzt kontaktieren.

Teilen Sie Ihre Ergebnisse. Welche Schlussfolgerung haben Sie bezüglich des Ernährungsverhaltens Ihrer Krümel gemacht?

http://razvivashka.online/kalkulyator-rascheta-rosta-i-vesa-rebe

Gewicht und Höhenrechner des Kindes

Hilfe

Dieser Rechner schätzt das Gewicht und die Körpergröße des Kindes entsprechend seinem Alter mit Tagesgenauigkeit. Im Gegensatz zu vereinfachten Tabellen bietet dieser Rechner eine umfassende Beurteilung des Gewichts in strikter Übereinstimmung mit dem Wachstum und dem Alter des Kindes.

Die Wertebereiche, Methoden und Empfehlungen basieren auf den methodischen Materialien, die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) entwickelt wurden, die eine umfassende Studie zur Entwicklung gesunder Kinder verschiedener Nationalitäten und geografischer Gebiete durchführte.

Bitte denken Sie daran, dass unser Rechner Ergebnisse nur auf der Grundlage der von Ihnen angegebenen Daten generiert. Wenn Sie Messungen mit einem großen Fehler durchgeführt haben, ist das Ergebnis ungenau. Dies gilt insbesondere für das Messen der Höhe (oder Körperlänge).

Wenn unser Rechner ein Problem anzeigt, dann stürzen Sie sich nicht in Panik: Messen Sie das Wachstum erneut und lassen Sie die Messungen von zwei verschiedenen Personen unabhängig voneinander und unabhängig voneinander durchführen.

Höhe oder Körperlänge

Bei Babys bis zu zwei Jahren ist es üblich, die Körperlänge in Bauchlage zu messen, und ab zwei Jahren misst sie jeweils die Höhe in stehender Position. Die Differenz zwischen Körpergröße und Körperlänge kann 1 cm erreichen, was die Ergebnisse der Beurteilung beeinflussen kann. Wenn Sie also für ein Kind unter 2 Jahren Wachstum anstelle der Körperlänge (oder umgekehrt) angeben, wird der Wert automatisch in den für die korrekte Berechnung erforderlichen Wert konvertiert.

Wie groß ist (Körperlänge)

Wachstum ist der wichtigste Indikator, der monatlich überwacht werden sollte (siehe Centile-Wachstumstabellen). Das Erhalten von Schätzungen für "kurz" und "sehr kurz" kann das Ergebnis von Frühgeburt, Krankheit und Entwicklungsverzögerungen sein.

Ein hohes Wachstum ist selten ein Problem, aber eine „extrem hohe“ Bewertung kann auf das Vorhandensein einer endokrinen Störung hinweisen: Ein solcher Verdacht sollte auftreten, wenn ein sehr großes Kind eine normale Durchschnittsgröße hat.

Das Folgende ist eine Liste möglicher Wachstumsschätzungen:

Wie das Gewicht der Höhe entspricht

Das Verhältnis von Größe und Gewicht gibt die aussagekräftigste Vorstellung von der harmonischen Entwicklung des Kindes. Es wird als Zahl ausgedrückt und als Body-Mass-Index (BMI) bezeichnet. Dieser Wert bestimmt objektiv die mit dem Gewicht verbundenen Probleme, falls vorhanden. Wenn dies nicht der Fall ist, stellen Sie sicher, dass die BMI-Rate normal ist.

Bitte beachten Sie, dass sich die Normalwerte des Body-Mass-Index für Kinder völlig von denen für Erwachsene unterscheiden und sehr stark vom Alter des Kindes abhängen (siehe Centile-Tabellen des BMI). Natürlich berechnet unser Rechner den BMI in strikter Übereinstimmung mit dem Alter des Kindes.

Das Folgende ist eine Liste von Situationen, die anhand des Body-Mass-Index diagnostiziert werden:

Was ist das gewicht

Eine einfache Beurteilung des Gewichts (basierend auf dem Alter) vermittelt in der Regel nur eine oberflächliche Vorstellung von der Art der Entwicklung des Kindes. Die Einstufung nach „Niedriges Gewicht“ oder „Extrem geringes Gewicht“ ist jedoch ein wichtiger Grund, einen Spezialisten zu konsultieren (siehe Centile-Gewichtstabellen). Eine vollständige Liste möglicher Gewichtsschätzungen finden Sie unten:

http://vesit-skolko.ru/rebenok/calculator/

Größen- und Gewichtsrechner für Kinder

Geben Sie die Daten zum Kind ein

Alle Eltern sollten eine Vorstellung davon haben, wie gut sich ihr Baby entwickelt. Hält das Kind die Normen des Gewichts, der Körpergröße ein oder übertrifft sie? Um dies festzustellen, empfehlen wir Ihnen, unseren Größen- und Gewichtsrechner zu verwenden. Er gibt eine umfassende Bewertung dieser Indikatoren unter Berücksichtigung des Alters (bis zu einem Tag) und berechnet außerdem den BMI-Index (Body Mass Index).

Alle Werte, Methoden und Empfehlungen stammen aus den Materialien der WHO (Weltgesundheitsorganisation), die eine groß angelegte Studie zur Entwicklung von Kindern unterschiedlichen Alters, Nationalitäten und Ländern durchführte.

Alle Produkte der Kategorie ansehen: Babywaagen für Neugeborene (bis 20 kg)

Höhe (Körperlänge)

Die Körperlänge wird normalerweise bei Babys unter zwei Jahren gemessen. Nach zwei Jahren wird das Wachstum bereits in einer stehenden Position gemessen. Zwischen Körpergröße und Gewicht kann ein Abstand von 1 cm bestehen, was das Bewertungsergebnis beeinflussen kann. Wenn in diesem Fall ein Wachstum für ein Kind bis zu zwei Jahren angezeigt wird - zur Berechnung der Genauigkeit wird es von einem Taschenrechner in Länge umgewandelt und umgekehrt.

Wachstum ist einer der wichtigsten Indikatoren für die Beurteilung der kindlichen Entwicklung. Es wird empfohlen, es jeden Monat zu messen. (Einzelheiten siehe Centile-Wachstumstabellen).

Schätzungen „kurz“ und „sehr kurz“ können auf eine Entwicklungsverzögerung hindeuten oder dass das Kind zu früh geboren wurde.

Ein Grad von „sehr hoch“ kann auch auf das Vorhandensein einer endokrinen Störung hinweisen. Wenn jedoch mindestens einer der Eltern groß ist, ist ein solches Wachstum höchstwahrscheinlich in diesem speziellen Fall die Norm, aber es lohnt sich, unbedingt einen Arzt zu konsultieren.

Mögliche Wachstumsschätzungen:

Babygewicht

Das Gewicht ohne Rücksicht auf die Körpergröße und andere Daten liefert keine fundierte Einschätzung der Entwicklung eines Kindes. Die Hinweise „Niedriges Gewicht“ und „Extrem hohes Gewicht“ reichen jedoch aus, um einen Arzt zu konsultieren (weitere Einzelheiten finden Sie in den Centile-Gewichtstabellen).

Mögliche Gewichtsschätzungen:

Body-Mass-Index

Um die harmonische Entwicklung des Kindes zu beurteilen, ist es üblich, das Verhältnis von Größe und Gewicht - Body Mass Index (BMI) zu betrachten. Mit diesem Indikator können Sie die Gewichtsabweichungen des Kindes am genauesten ermitteln oder zeigen, dass das Gewicht des Kindes im Verhältnis zur Körpergröße normal ist.

Es versteht sich, dass dieser BMI-Indikator für jedes Alter eines Kindes unterschiedlich ist und sich außerdem von dem einer erwachsenen Person unterscheidet. Daher berücksichtigt dieser Rechner sowohl die Größe als auch das Alter des Kindes für die korrekte Berechnung (siehe BMI-Tabellen).

http://au-med.ru/kalkylator_podsheta_vesa_i_rosta_rebenka

Kindergröße und Gewicht Rechner

Die Rechnergröße und das Gewicht des Kindes von der Geburt bis zum Alter von 12 Jahren helfen dabei, den Größenbereich und das Gewicht des Kindes entsprechend seinem Alter zu bestimmen.

Im Rechner gibt es eine zusätzliche Funktion - die Vorhersage von Größe und Gewicht des Kindes. Anhand der eingegebenen Parameter können Sie die Körpergröße und das Gewicht für die kommenden Jahre annehmen. Dafür müssen Sie jedoch die entsprechenden Felder mit den Daten des Kindes bis jetzt ausfüllen.

Bitte beachten Sie, dass das Ergebnis der Antwort in zwei Versionen angegeben wird:

  1. entsprechend Zentilentabellen;
  2. nach dem Gewicht des Kindes zu seiner Größe.

Beispiel: ein Junge von 8 Jahren - Höhe 141 cm und Gewicht 30 kg.

Nach den Centile-Tabellen beträgt das Verhältnis von Gewicht und Körpergröße zu Alter:

  • Kindergröße: hoch (normal - 122-131 cm)
  • Kindergewicht: Übergewicht (Norm 23-28 kg)

Das Gewicht des Kindes nach seiner Größe:

  • gering (Normalgewicht bei dieser Höhe - 33-35 kg)

Das Kind wiegt über dem Durchschnitt und seine Körpergröße ist sogar noch größer (großes Kind), d.h. Das Gewicht holt die Wachstumsparameter nicht ein. Nach Centile-Tabellen ist das Gewicht daher für die Norm zu hoch, für das Wachstum jedoch nicht ausreichend.

Berechnen Sie das Gewicht und die Größe des Kindes

Es ist möglich, das Gewicht und die Größe des Kindes entsprechend seinem Alter zu berechnen, indem die Werte der Centile-Tabellen (Tabelle 1 und 2) und das Verhältnis von Größe und Gewicht des Kindes (Tabelle 3) verglichen werden. Es ist zu beachten, dass alle Kinder unterschiedlich sind. Daher können die Wachstumsrate und die Gewichtszunahme Ihres Kindes von den in der Tabelle angegebenen Werten abweichen.

Jungen Höhe und Gewicht Tabelle

Mädchen Höhe und Gewicht Tabelle

Tabelle des Verhältnisses von Größe und Gewicht des Kindes

Größe und Gewicht eines Kindes bis zu einem Jahr

Um die Größe und das Gewicht eines Babys bis zu einem Jahr zu berechnen, gibt es eine Tabelle, die zeigt, wie viel ein Neugeborenes an Gewicht zunehmen sollte.

Tabelle für Wachstum und Gewichtszunahme bei Neugeborenen

Für eine schnelle Berechnung des Verhältnisses von Körpergröße und Gewicht sowie der Prognose von Indikatoren verwenden Sie unseren Rechner für Größe und Gewicht des Kindes von der Geburt bis zu 12 Jahren.

http://calcsoft.ru/kalkuljator-rostves

Kindergrößen- und Gewichtsberechnung: Online bis zu einem Jahr und nach einem Jahr berechnen

DIETS

Auswahl zum Thema:

KONTAKTLINSEN

Auswahl zum Thema:

Auswahl zum Thema:

INVOLUTION

Auswahl zum Thema:

ZEN-BUDDHISMUS

Auswahl zum Thema:

Ergebnisse (Update)

Höhe: 68,5 cm

Body-Mass-Index: 16,2, normal

Empfohlenes Gewicht: 7,43 - 8,86 kg

Glückwunsch! Ihr Kind hat den perfekten Körperbau. Gewicht, Höhe und BMI-Werte sind optimal. Weitere Details

Glückwunsch! Gewicht, Größe und BMI des Kindes im normalen Bereich, mehr.

Abweichung von den Regeln festgestellt, mehr. Wenden Sie sich an einen Spezialisten.

Eine deutliche Abweichung von den Regeln gefunden, mehr. Stellen Sie sicher, dass Sie die Hilfe eines qualifizierten Technikers verwenden.

Die angegebenen Daten entsprechen nicht dem Alter des Kindes, mehr.

Bitte geben Sie die Daten ein.

Gewicht und Höhe

* BMI - Body Mass Index, gibt die Beziehung zwischen Körpergröße und Gewicht wieder.

* Diese Tabelle zeigt die Wertebereiche, die der Norm entsprechen.

Detaillierte Beurteilung, Empfehlungen, Probleme

Wir haben Ihre Daten gemäß den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) analysiert und für das Alter von 6 Monaten folgende Ergebnisse erhalten:

Auf der Wachstumsgrafik anzeigen

Alle Produkte der Kategorie ansehen: Babywaagen für Neugeborene (bis 20 kg)

Höhe (Körperlänge)

Die Körperlänge wird normalerweise bei Babys unter zwei Jahren gemessen. Nach zwei Jahren wird das Wachstum bereits in einer stehenden Position gemessen. Zwischen Körpergröße und Gewicht kann ein Abstand von 1 cm bestehen, was das Bewertungsergebnis beeinflussen kann. Wenn in diesem Fall ein Wachstum für ein Kind bis zu zwei Jahren angezeigt wird - zur Berechnung der Genauigkeit wird es von einem Taschenrechner in Länge umgewandelt und umgekehrt.

Wachstum ist einer der wichtigsten Indikatoren für die Beurteilung der kindlichen Entwicklung. Es wird empfohlen, es jeden Monat zu messen. (Einzelheiten siehe Centile-Wachstumstabellen).

Schätzungen „kurz“ und „sehr kurz“ können auf eine Entwicklungsverzögerung hindeuten oder dass das Kind zu früh geboren wurde.

Ein Grad von „sehr hoch“ kann auch auf das Vorhandensein einer endokrinen Störung hinweisen. Wenn jedoch mindestens einer der Eltern groß ist, ist ein solches Wachstum höchstwahrscheinlich in diesem speziellen Fall die Norm, aber es lohnt sich, unbedingt einen Arzt zu konsultieren.

Mögliche Wachstumsschätzungen:

Sehr kurz
: Signifikante Verzögerung im Wachstum, kann mit Übergewicht einhergehen. Um die Ursache zu ermitteln und die Wachstumslücke zu korrigieren, ist eine Expertenumfrage erforderlich. Untermaß
: Eine Verzögerung des Wachstums führt manchmal auch zu Übergewicht. Es wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren. Unter dem Durchschnitt
: Niedriges Kind, aber das Wachstum liegt innerhalb normaler Grenzen. Mittel
: Ein Kind ist mittelgroß, wie die meisten gesunden Kinder. Überdurchschnittlich
A: großes Kind, die Körpergröße ist normal. Hoch
: Dieses Wachstum ist selten, meist erblich und kann keine Abweichungen anzeigen. Sehr groß
: Ein solches Wachstum kann sowohl die Norm sein, in Gegenwart hoher Eltern, als auch ein Zeichen endokriner Erkrankungen. Wir empfehlen die Beratung mit Experten. Die Höhe entspricht nicht dem Alter
: Die Höhe stimmt nicht mit dem Alter überein - möglicherweise ein Fehler bei der Eingabe von Indikatoren. Bitte überprüfen Sie die Daten und verwenden Sie den Rechner erneut. Wenn die Daten korrekt sind, ist dies eine deutliche Abweichung von der Norm. Eine ausführliche Untersuchung durch einen Spezialisten ist erforderlich.

Babygewicht

Das Gewicht ohne Rücksicht auf die Körpergröße und andere Daten liefert keine fundierte Einschätzung der Entwicklung eines Kindes. Die Hinweise „Niedriges Gewicht“ und „Extrem hohes Gewicht“ reichen jedoch aus, um einen Arzt zu konsultieren (weitere Einzelheiten finden Sie in den Centile-Gewichtstabellen).

Mögliche Gewichtsschätzungen:

Starkes Untergewicht, extrem geringes Gewicht
: Eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Kind an Erschöpfung leidet. Eine sofortige ärztliche Untersuchung ist erforderlich. Untergewicht, geringes Gewicht
Wahrscheinlich ist der Körper des Kindes erschöpft, Sie müssen von einem Spezialisten untersucht werden. Weniger als durchschnittlich
: Das Gewicht liegt für das angegebene Alter in den unteren Grenzen des Gewichtsstandards. Durchschnitt
A: Das Kind hat ein durchschnittliches Gewicht wie die meisten gesunden Kinder. Mehr als durchschnittlich
: Wenn diese Schätzung vorliegt, sollte das Gewicht anhand der BMI-Daten (Body-Mass-Index) bewertet werden. Sehr gross
: Wenn diese Schätzung vorliegt, sollte das Gewicht anhand der BMI-Daten (Body-Mass-Index) bewertet werden. Das Gewicht entspricht nicht dem Alter
: Sie haben möglicherweise einen Fehler bei der Eingabe von Daten gemacht. Wenn alle Daten zutreffen, hat das Kind höchstwahrscheinlich Probleme mit der Entwicklung der Körpergröße oder des Gewichts (siehe Schätzungen der Körpergröße und des BMI). Empfehlen Sie unbedingt eine Beratung mit einem erfahrenen Arzt.

Ergebnisse

Alter: 6 Monate

Gewicht: 7,6 kg, durchschnittlich

Höhe: 68,5 cm

Body-Mass-Index: 16,2, normal

Optimales Gewicht: 7,43 - 8,86 kg

Wachstumsprognose: 65,5 cm nach 1 Monat

Gewichtsprognose: 8 kg nach 1 Monat.

Erwartete Gewichtszunahme: 0,3-0,7 kg im Alter von 1 Monat

Glückwunsch! Ihr Kind hat den perfekten Körperbau. Gewicht, Höhe und BMI-Werte sind optimal. Weitere Details

Gewicht, Größe und BMI des Kindes liegen im normalen Bereich, es besteht jedoch die Gefahr, dass Sie übergewicht zunehmen, mehr.

Glückwunsch! Gewicht, Größe und BMI des Kindes im normalen Bereich, mehr.

Abweichung von der Norm erkannt, mehr. Wenden Sie sich an einen Spezialisten.

Eine signifikante Abweichung von der Norm gefunden, mehr. Stellen Sie sicher, dass Sie die Hilfe eines qualifizierten Technikers verwenden.

Die angegebenen Daten entsprechen nicht dem Alter des Kindes, mehr.

Bitte geben Sie Alter, Gewicht und Größe des Kindes an.

Gehen Sie zur detaillierten Bewertung

Gewicht und Höhe

* Die Tabelle zeigt die allgemeinen Normenbereiche für das angegebene Alter sowie den genauen Bereich der Gewichtsnormen für eine bestimmte Höhe im angegebenen Alter.

* BMI - Body Mass Index, gibt die Beziehung zwischen Körpergröße und Gewicht wieder.

* Vollständige Zentilentabellen für Höhe, Gewicht und BMI.

Detaillierte Beurteilung, Empfehlungen, Probleme

Wir haben Ihre Daten gemäß den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) analysiert und für das Alter von 6 Monaten folgende Ergebnisse erhalten:

1. Schätzung des Gewichts nach Body-Mass-Index:

BMI in einer grafischen Grafik anzeigen

2. Wachstumsbewertung:

Wachstum in einer Grafik zeigen

Rechner für Größe und Gewicht des Kindes

DURCHSCHNITTLICHE INDIKATOREN
für ältere MITTELGEWICHT: kg.
DURCHSCHNITTLICHES WACHSTUM: siehe Empfehlungen
Um zu diskutieren
Das ist interessantShareShare

Tabellen der Größe und des Gewichts des Kindes nach Monat

  1. Wachstumsraten
  2. Gewichtsstandards
  3. Kopfumfang
  1. Wachstumsraten
  2. Gewichtsstandards
  3. Kopfumfang

Die Gewichtszunahme bei einem Kind hat seine eigenen Altersmerkmale. Es gibt mehrere Schlüsselperioden: bis zu sechs Monate, ein Zeitraum von 6-12 Monaten nach einem Jahr. Lesen Sie hier mehr über Gewichtszunahme und Körpergröße bei Kindern unter einem Jahr.

Tabellen der Höhe und des Gewichts MÄDCHEN nach Jahr

Tabelle der Normen WACHSTUM VON MÄDCHEN

Die Tabelle der Normen GEWICHT MÄDCHEN

Tabelle der Normen Umfang der Mädchenköpfe

Tabellen der Höhe und Gewicht JUNGEN nach Jahr

Tabelle der Standards GROWTH BOYS

Die Tabelle der Normen GEWICHT DER JUNGEN

Tabelle der Normen HEAD BOYS CIRCLE

Nützliche Dienste


Detaillierter Impfplan

Finden Sie heraus, welche Impfungen Ihr Kind benötigt

Das erste, was glücklichen Angehörigen nach der Geburt eines Neugeborenen gemeldet wird, sind die Hauptparameter seines Körpers, dh Größe und Gewicht. Zusammen mit dem Umfang des Kopfes und der Brust werden sie sofort in die Krankenakte des Babys aufgenommen. Von diesem Moment an muss die junge Mutter jeden Monat den örtlichen Kinderarzt aufsuchen, der die wichtigsten Indikatoren für die Entwicklung des Kindes sein wird und deren Dynamik verfolgt.

Warum ist die Größe und das Gewicht des Kindes für Eltern und Ärzte so wichtig?

Warum auf Wachstum und Gewicht des Babys achten?

Körpergewicht, Körpergröße und auch Umfang des Kopfes und der Brust - dies sind die Parameter, anhand derer Ärzte die körperliche Entwicklung und damit den Gesundheitszustand des Neugeborenen beurteilen können. Die Durchschnittsraten für Neugeborene sind die folgenden Zahlen:

  • Höhe: 46 bis 56 cm;
  • Gewicht: 2500-4000 g;
  • Brustumfang: 32-34 cm;
  • Kopfumfang: 34-36 cm.

In den ersten Tagen nach der Geburt verliert das Baby etwa 10% seines ursprünglichen Gewichts. Am Tag der Entlassung aus der Entbindungsklinik normalisiert sich das Gewicht gesunder Kinder normalerweise wieder, und die entsprechende Zahl wird notwendigerweise in der Krankenakte vermerkt - der örtliche Arzt wird sich von ihr entfernen und erwartet das richtige Gewicht und die richtige Größe des Kindes.

Wenn das Kind gut an Gewicht zunimmt, führt der Arzt einmal im Monat eine Kontrolle durch, und falls es Probleme gibt, einmal alle zwei Wochen.

Was bestimmt die Gewichtszunahme bei einem Kind?

Jede Abweichung von den oben genannten Normen erschreckt junge Eltern natürlich sehr, aber nicht immer ist diese Situation ein Grund zur Panik.

Tatsache ist, dass die grundlegenden Parameter des Babys und die Gewichtszunahme von verschiedenen Faktoren abhängen, die ebenfalls berücksichtigt werden müssen.

  • Vererbung Das Körpergewicht des Neugeborenen wird weitgehend von der Genetik bestimmt: Zum Beispiel haben dünne Eltern selten Kinder mit hohem Gewicht.
  • Gesundheitszustand. Unsere Großmütter sind der Meinung, dass ausgezeichneter Appetit ein Zeichen guter Gesundheit ist, und bei Babys ist es durchaus möglich, dem zuzustimmen. Selbst wenn ein Kind eine banale, laufende Nase hat, wird es trotzdem unartig sein und sich weigern zu essen.
  • Mutters Gesundheitszustand. Wenn eine Frau während der Schwangerschaft eine Krankheit erlitt, kann dies das Körpergewicht des Kindes beeinflussen. Gleiches gilt für die Laktationsperiode - zum Beispiel wirkt sich nervöser Stress direkt auf die Menge und Qualität der Milch aus.
  • Geschlecht Jungen haben oft eine größere Größe und ein höheres Gewicht als Mädchen.
  • Frauen während der Schwangerschaft und Stillzeit. Es besteht ein direkter Zusammenhang zwischen der Ernährung der Mutter und dem Körpergewicht ihres Babys: Wenn sie kalorienreiche Lebensmittel in großen Mengen zu sich nimmt, könnte das Kind übergewichtig werden. Wenn eine Frau während des Stillens schlecht ernährt wird, ist ihre Milch wässrig und weniger nahrhaft, was das Gewicht des Säuglings beeinflussen kann. Lesen Sie hier über die Ernährung von Frauen während des Stillens.
  • Art der Fütterung Säuglinge, die gestillt werden, nehmen oft etwas langsamer zu als künstliche Tiere. Kinder, die auf Nachfrage ernährt werden, sind jedoch stabileren Gewichtszunahmen als diejenigen, die nach einem bestimmten Zeitplan Nahrung erhalten.
  • Appetit Jedes Kind, wie jeder Mensch auf der Welt, hat seine eigenen Eigenschaften, insbesondere guten oder schlechten Appetit.

Moderne Kinderärzte sagen, dass die Normen für Gewicht und Größe von Kindern ungefähr sind. Daher können geringfügige Abweichungen in die eine oder andere Richtung vom normalen Gesundheitszustand des Babys als akzeptabel angesehen werden.

Größe und Gewicht eines Kindes bis zu einem Jahr

Es gibt eine spezielle Tabelle über Größe und Gewicht von Kindern bis zu einem Jahr, die von WHO-Experten entwickelt wurde. Für sie kann man von übermäßiger oder unzureichender Gewichtszunahme bei einem Kind sprechen.

http://zdorovo.live/allergiya/kalkulyator-rosta-i-vesa-rebenka-rasschitat-onlajn-do-goda-i-posle-goda.html

Kindergröße und Gewicht Rechner

Die Entwicklung eines kleinen Kindes findet in solchen Bereichen der Lebensaktivität statt: physisch, sozial, psychoemotional, kognitiv und spirituell. Alle körperlichen Merkmale eines Individuums gehören zur physischen Sphäre: Körpergröße und Körpergröße, Verbesserung der Gehirnstruktur, sinnliche Fähigkeiten und motorische Fähigkeiten, Temperament. Wenn Babys so schnell wuchsen wie in der vorgeburtlichen Periode, dann hätten sie mit zunehmendem Alter Atlanten gemacht: Riesen, Riesen und Helden. Aber die biologische Natur ist anders geordnet.

Die am schnellsten wachsende Periode und die Gewichtszunahme treten vom ersten bis zum zwölften Monat auf. Am Ende des zwölften Monats wird das Körpergewicht der Krümel im Verhältnis zum Geburtsgewicht zweieinhalb Mal höher, und die Länge des Körpers verdoppelt sich. Danach wird die Wachstumsrate um drei Jahre allmählich verlangsamt: Im zweiten Lebensjahr beträgt sie 8-10 cm, der dritte - 10 cm.

Im Alter von etwa fünf Jahren scheint sich die körperliche Entwicklung zu verlangsamen. Äußerlich kann dies durch die Tatsache ausgedrückt werden, dass das Körpergewicht geringfügig variiert oder nahezu gleich bleibt. Das Wachstum steigt jedoch hauptsächlich von fünf Zentimetern oder mehr. Allerdings leistet der Körper des Kindes eine gigantische Arbeit. Alle Körpersysteme funktionieren auf neue Weise und nähern sich allmählich dem Zustand eines Erwachsenen.

In dieser Zeit machen sich Eltern oft Sorgen, da ihr Baby zu dünn ist. Ihnen scheint, dass er etwas krank hat. Es ist zu beachten, dass Größe und Gewicht im Vorschulalter nicht immer mit der durchschnittlichen statistischen Norm übereinstimmen. Die sogenannte Ausbaustufe oder, anders ausgedrückt, ein Wachstumssprung wird erneut um sechs bis sieben Jahre festgelegt.

Dann „wächst“ eine Person während des Jahres um etwa 4 cm, jedoch gibt es einige Perioden, in denen Kinder intensiver wachsen. Der erste im Alter von 4-5 Jahren und der zweite Wachstumssprung tritt im Jugendalter auf. Jugendliche können in einem Jahr um 8 bis 10 cm wachsen, obwohl sich jeder Einzelne auf seine eigene Weise entwickelt. Für einige wird dies früher geschehen, für andere nach einiger Zeit, für einige nur zweimal und für ihre Kameraden - drei.

Wenn Sie den Rechner für Gewicht und Größe eines Teenagers aktivieren, können Sie dessen Normen für eine Minute sehen.

Laut Statistik ist dieser Prozess für Mädchen schneller als für Gleichaltrige - Jungen. Dann überholen die Jungen die Mädchen, werden stärker, größer und stärker. Während dieser Reifungsphasen ist es wichtig, das Wohlbefinden des Schülers zu kontrollieren, insbesondere wenn Sie an Muskelschmerzen leiden. Muskelschmerzen selbst sind keine Abweichung oder ein gefährliches Symptom, sondern sie weisen darauf hin, dass Muskelmasse keine Zeit hat, so intensiv wie Knochen zu wachsen.

Wie erkennt man das Wachstum des Kindes in der Zukunft?

Es ist kein Geheimnis, dass sich viele Mütter und Väter darum kümmern, was ihre Kinder sein werden. Die Frage des Wachstums ist von erheblicher Bedeutung, insbesondere wenn Sie Ihr Lieblingskind einem Sport oder Ballett schenken möchten. Oder wenn es zu große oder zu kleine Fälle in der Familie gab. Aber auch wenn nicht, ist es trotzdem interessant zu wissen.

Wenn das Kind vollkommen gesund ist, sind die Berechnungen hier recht einfach. Addieren Sie das Wachstum von Mama und Papa zusammen und teilen Sie diesen Betrag durch zwei. Wenn Sie ein Mädchen haben, ziehen Sie sechseinhalb Zentimeter von dem privaten ab, wenn Sie ein Junge sind, fügen Sie so viel hinzu. Solche Berechnungen sind jedoch sehr annähernd, da wir im Leben beobachten können, dass Kinder in derselben Familie im Wachstumsbereich stark variieren können. Meist erben die Jungen die männliche Linie des Clans - so wie der Vater und der Großvater aufgewachsen sind. Und Mädchen sind wie Mütter, Großmütter, Tanten.

Power

Viel hängt von der Futterration und dem Wachstum in derselben Anzahl ab. Es muss ausgewogen sein. Besonderes Augenmerk sollte auf Produkte mit Kalzium und Eiweiß gelegt werden - der Körper „baut“ Knochen und Muskelgewebe daraus auf.

Körperliche Aktivität

Sportliche Aktivitäten sollten systematisch und ohne Überlastung erfolgen. Die Korrektheit der Übungen stärkt Muskeln und Knochen, jedoch kann eine übermäßige körperliche Belastung die Zunahme und das Wachstum sowie das Körpergewicht aufhalten.

Sehr wichtig. Wachstumshormon bei 70-80% wird im Schlaf aktiviert.
Positive Gefühle. Alles wächst in Liebe und Fürsorge besser, und auch Kinder.

Es gibt Wachstumsstörungen, die als „genetische Ausfälle“ bezeichnet werden - Gigantismus und Zwergwuchs.

Gigantismus. Überschuss HGH. Nicht mit groß zu verwechseln. Wenn ein Kind schnell wächst, ist dies eine vorzeitige körperliche Entwicklung. Das Wachstum stoppt jedoch, wenn die Wachstumszonen verknöchern und sich schließen.

Mit Gigantismus wächst und wächst das Kind, selbst wenn es geschlossene Wachstumszonen gibt, da das Wachstumshormon beginnt, andere Teile des Körpers zu beeinflussen - Füße, Hände, Ohren, Nase wachsen. Gigantismus ist meistens typisch für Jungen. Der Endokrinologe behandelt diese Krankheit.

Zwergwuchs. Hier wirkt das Wachstumshormon schlecht - es reicht nicht aus. Die ersten Anzeichen sind in einem kleinen Alter zu finden - in 2-3 Jahren. Schon in diesem Alter ist klar, dass das Kind deutlich niedriger ist als seine Altersgenossen. Behandeln Sie Zwergwuchs mit einem künstlichen Analogon des Wachstumshormons.

Für Eltern sollte es sehr wichtig sein, das Wachstum des Kindes zu überwachen - während die Wachstumszonen offen sind, können Abweichungen von der Norm korrigiert werden. Es ist notwendig, periodisch das Gewicht des Kindes zu messen.

http://wunderkind.su/kalkulyator-rosta-i-vesa-rebenka

Gewicht und Größe eines Kindes unter 5 Jahren

Gewicht und Größe des Kindes berechnet nach der Weltgesundheitsorganisation (WHO).

Das Wachstum und das Gewicht des Kindes werden von vielen Faktoren und Eigenschaften beeinflusst. Jedes Kind entwickelt sich anders. Es ist jedoch wichtig, Entwicklungsanomalien rechtzeitig zu überwachen und zu verhindern. Dieser Online-Rechner hilft Ihnen festzustellen, ob die Körpergröße und das Gewicht des Kindes innerhalb der normalen Grenzen liegen. In keinem Fall brauchen Sie sich vor der Zeit in Panik zu begeben. Es kann Abweichungen von Durchschnittswerten geben, es handelt sich lediglich um ein Entwicklungsmerkmal oder zum Beispiel um Vererbung. Wenn Sie jedoch keine positive Dynamik sehen, sollten Sie unbedingt einen erfahrenen Arzt konsultieren!

2 Kommentare

  • Neu
  • Alt
  • Das beste
  • Herzlich Willkommen Gast

Die Daten dieses Taschenrechners stimmen nicht mit den Daten des Taschenrechners Nutrition eines Kindes unter 1 Jahr überein http://wpcalc.com/pitanie-rebenka-do-1-goda/ weder in Gewicht noch in Höhe.

Meine Website zeigt auf diesem Rechner keine Diagramme für Höhe und Gewicht an

http://wpcalc.com/ves-i-rost-rebenka-do-5-let/

Rechner für Gewicht und Größe des Kindes. Ursachen des Gewichtsverlusts.

Home »Kinder» Kinderbetreuung »Berechnen Sie das Gewicht und die Größe des Kindes. Rechner und Normentabellen.

Bei jedem Kind werden bei der Geburt die Parameter überprüft und deren Größe und Gewicht gemessen, einschließlich der Bestimmung der Norm anhand von WHO-WHO-Tabellen oder ähnlichen Rechnern (unten) (von Geburt bis zu 12 Jahren). Für jede Mutter sind dies lang erwartete Zahlen, und sie wird sich ihr ganzes Leben lang daran erinnern.

Traditionell wird nach der Geburt eines Kindes gewogen, da ein solcher Parameter wie Gewicht extrem wichtig ist

Das Gewicht des Kindes ist sehr wichtig, da es das Leben des Babys grundlegend bestimmt. Deshalb wiegen sie jeden Morgen im Krankenhaus die Neugeborenen. In dieser Hinsicht gibt es eine sehr aktuelle Frage - was ist ein absolut normaler Massenindex für ein Neugeborenes?

Nachdem wir alle Informationen zusammen gesammelt und einen zusammenfassenden Bericht erstellt haben, können wir sagen, dass das Normalgewicht des Kindes zwischen 2,5 Kilogramm liegt und mit einem Gewicht von etwa 4,5 Kilogramm endet. Es gibt jedoch eine gewisse Barriere, die erreicht wurde, und man kann getrost sagen, dass das Gewicht des Babys gut ist.

Faktoren, die das Gewicht des Kindes beeinflussen

Große Bedeutung ist Vererbung. Wenn einer der Eltern viel Gewicht hatte, unterscheiden sich die Kinder in der Regel auch in diesen Indikatoren. Wenn Eltern jedoch eine geringe Größe und ein geringes Gewicht haben, wird das Kind die Mindestgröße nicht überschreiten.

Es kommt auch vor, dass ein Kind im ersten Monat schlecht an Gewicht zunimmt. In solchen Fällen setzen die Spezialisten die Standards, die das Kind einfach wählen muss. Diese Frage ist sehr wichtig, denn wenn der Body-Mass-Index eines Babys um weniger als 500 Gramm gestiegen ist, ist dies ein sehr schlechtes Zeichen und ein dringendes Bedürfnis, in diese eskalierte Situation einzugreifen. Andernfalls ist die Gesundheit des Babys stark gefährdet.

Denken Sie an die Umstände, die sich negativ auf die Gewichtszunahme (Hypotrophie) auswirken:

Unterernährung oder schlechtes Essen. Wenn ein Kind in seiner Ernährung wenig zu sich nimmt, bekommt es nicht die notwendigen Kalorien und natürlich wächst sein Gewicht nicht. Schauen Sie sehr genau auf die Kehle des Babys und ob die Mutter es richtig an der Brust anbringt. Wenn Sie nicht stillen möchten, müssen Sie erneut sicherstellen, dass die erforderliche Menge der Mischung in das Kind gelangt. Überprüfen Sie die Proportionen und lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch.

Voraussetzung für eine gute Lebensmittelverdaulichkeit ist die Qualität und Relevanz für das Alter des Kindes. Die Ernährung des Kindes sollte natürlich sein.

Babynahrung sollte von hoher Qualität sein, Nahrung sollte leicht verdaulich sein.

Wenn die Qualität der Babynahrung schlecht ist, die Substanzen jedoch schlecht verdaut werden, kann dies auf folgende Krankheiten hindeuten (aber nicht unbedingt):

  • Pankreatitis
  • Zöliakie
  • Mukoviszidose
  • allergisch gegen einige Lebensmittel
  • geringe intestinale Absorption

Grundsätzlich werden diese Erkrankungen durch das erste Screening eines Neugeborenen bestimmt, und der Arzt kann die Behandlung bereits im frühen Alter vorschreiben.

Betonen Sie Mutter und Baby. Dies kommt häufig in Familien vor, in denen Mütter wenig helfen und die Familie von einer deprimierenden Atmosphäre beherrscht wird. Das Baby fühlt sofort einen Mangel an Aufmerksamkeit, das Baby fängt oft an zu weinen und sich Sorgen zu machen. Dieser Zustand führt auch zu einem Gewichtsverlust.

Rauchen stillende Mutter. Dies ist einer der wahrscheinlichsten Gründe für untergewichtige Babys.

Es ist unmöglich, Anzeichen oder Ursachen für Gewichtsverlust zu identifizieren. Es ist notwendig, alle Faktoren umfassend und objektiv zu bewerten, erst dann zu einem vernünftigen Ergebnis zu kommen und dann alles zu korrigieren.

Bestimmung der Norm des Gewichtsberechners

Dieser Rechner hilft dabei, die Norm, den Gewichtsbereich und die Körpergröße entsprechend dem Alter (von einem Neugeborenen bis zu 12 Jahren) zu bestimmen. Es kann auch eine Gewichts- und Höhenvorhersage durchführen, wenn Sie zusätzliche relevante Felder ausfüllen.

  • gemäß den von der Weltgesundheitsorganisation entwickelten Centile-Tabellen
  • Gewichtsanpassung an die Körpergröße des Kindes

Es muss auch berücksichtigt werden, dass alle Kinder unterschiedlich sind. Daher kann die Dynamik der Gewichtszunahme / des Wachstums speziell für Ihr Kind von den Durchschnittsstandards abweichen.

Diagramm für Gewicht und Höhe des Kindes

Für wen ist die Verwendung der Tabellen bequemer, können sie von der WHO entwickelte Centile-Tabellen verwenden.

http://womenuseful.ru/kids/uhod-za-detmi/kalkulyator-vesa-i-rosta-rebenka.html
Weitere Artikel Über Allergene