Die beste Wahl der Art von Spanndecken für Allergien

Der moderne Markt ist buchstäblich voll mit Ausrüstungsmaterialien, einschließlich Spanndecken aus Stoff oder PVC. Leider schafft die Nachfrage nicht nur Originalwaren von hoher Qualität, sondern auch billigere gefälschte Produkte, die häufig gesundheitsschädlich und gesundheitsgefährdend sind und allergische Reaktionen hervorrufen können.

Welche Gefahr für Allergien kann in Spanndecken lauern?

Spanntücher sind Materialien mit einer komplexen chemischen Zusammensetzung. Für den Menschen ist es wichtig, wie der Gehalt an bestimmten Stoffen darin und ihr prozentuales Verhältnis zueinander sind. Diese Indikatoren unterliegen internationalen Sicherheitsstandards.

Führende europäische Hersteller halten diese Vorschriften ein. Die Sicherheit ihrer Leinwände wird durch Konformitätsbescheinigungen bestätigt. Daher sollten Sie in allen Fällen Fälschungen vermeiden und nur zertifizierte Materialien kaufen.

Aber auch hochwertige Filmleinwände enthalten Substanzen wie:

In akzeptablen Mengen für gesunde Menschen sind sie harmlos. Ist der menschliche Körper jedoch geschwächt und anfällig für allergische Reaktionen, ist es besser, PVC-Decken selbst von höchster Qualität abzulehnen.

Hypoallergene Spanndecken

Bereits bewiesen, dass Stoffdecken so hypoallergen sind. Dies bedeutet, dass sie keine Substanzen enthalten, auf die der überempfindliche Organismus reagiert.

Darüber hinaus schaffen im Inneren dieser Materialien keine Bedingungen, die das Auftreten von Allergien begünstigen. Zum Beispiel „atmet“ eine Gewebebahn und Luft strömt durch diese zur Decke. Dementsprechend setzt sich kein Kondensat an der Sockeldecke ab und es tritt keine Feuchtigkeit auf, was für Kinder und Erwachsene mit geschwächter Immunität so gefährlich ist.

Experten empfehlen daher die Installation von textilen Spanndecken in Kinderzimmern, Vorschulen und medizinischen Einrichtungen. Diese Lösung ist eine wirksame Maßnahme, um das Auftreten von Allergien zu verhindern.

Spanndecken, speziell für Allergien hergestellt

Aber wie soll man allergisch sein? Sind sie dazu bestimmt, dieses Wunder des modernen Designs für immer aufzugeben? Auf keinen Fall! Bekannte europäische Marken wie Clipso, Deskor, Mistral, die speziell für Allergiker entworfene Leinwände anbieten, haben sich bereits darum gekümmert.

Diese Materialien werden weiter mit dem antibakteriellen Tinosan imprägniert. Es besteht aus Silberionen, die die Ansammlung von Mikroben auf der Oberfläche der Leinwand verhindern und sogar die Luftqualität im Raum verbessern. Solche Spanndecken werden für Menschen empfohlen, die an allergischen Erkrankungen leiden.

Um Fehler zu vermeiden, ist es sehr wichtig, nicht nur den Hersteller, sondern auch den Lieferanten des Materials zu beachten.

Unsere Firma "Vester Ceiling" beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Herstellung und Montage von Deckenkonstruktionen aus Spanngeweben. Reputation ist für uns vor allem ein Grund, weshalb wir ehrliche und transparente Kundenbeziehungen pflegen, einschließlich der Lieferung exakt der bestellten Materialien.

http://potolkofmsk.ru/faq/technology/luchshij-vybor-tipa-natjazhnogo-potolka-dlja-allergikov

Spanndecken und Allergien

Vielen Dank im Voraus für Ihre Antworten.

Fliesenstock aus dem vorigen Jahrhundert. Spanndecke sammelt so viel Staub wie jeder andere. Mein Mann ist allergisch, es gibt solche Decken im ganzen Haus, alles ist gut

Nehmen Sie eine nicht-chinesische Leinwand, sind die Chancen, Allergien zu vermeiden, viel größer. wir strecken uns überall, es gibt keine Probleme mit ihnen, sie waschen sich und sind ästhetisch ansprechend für das Auge)

Ich bin auch allergisch, wir haben Spanndecken! Allergien waren nicht wann, nicht einmal darüber nachgedacht! Aber der Raum wurde im Vergleich zu dem kleinen Raum fürchterlich stickig! In ein wenig ständig cool. Sicher nicht zuversichtlich, dass dies an der Decke liegt. Aber auch mit Freunden. Wo die Spanndecke sehr stickig ist!

http://www.baby.ru/blogs/post/430972488-316008784/

Symptome einer Dehnung an der Decke

Wir leben in einem Zeitalter moderner Technologie und innovativer Ansätze. Dennoch schädigen einige moderne Ausrüstungsmaterialien unsere Gesundheit, indem sie allergische Reaktionen auslösen. Allergien gegen abgehängte Decken - Dies ist ein sehr häufiges Phänomen, das häufig bei Stadtbewohnern auftritt. Was zeichnet sich durch eine Allergie gegen Spanndecken aus und ist es möglich, diese loszuwerden?

Symptomatologie

Können Sie unter einer Dehnungsdecken-Allergie leiden, wenn Sie die folgenden Symptome bemerken?

1. Reizung der Schleimhaut von Mund und Nase (dies kann sich in ständigem Niesen und Husten sowie in der Schwellung des Halses äußern).

2. Reizung der Augenschleimhaut (ständige Tränenfluss).

3. Rötung auf der Haut, Juckreiz.

4. Das Auftreten von Hautausschlägen und Blasen sowie verschiedene Dermatitis.

5. Seitens des Verdauungssystems - Übelkeit, Durchfall und andere Erkrankungen des Magens.

6. Kopfschmerzen, Ohnmacht.

7. Asthmatische Zustände, Pfeifen beim Atmen, Atemnot.

8. Die Niederlage des Zentralnervensystems (Schlafstörungen, Koordinationsstörungen, Anfälle).

Wenn Sie diese Symptome bei sich bemerken, wenden Sie sich sofort an einen Allergologen, der eine schnelle und wirksame Diagnose zur Ermittlung des genauen Allergens vornimmt und dann eine kompetente Therapie verschreibt.

Was ist die Diagnose und Behandlung?

Zunächst sollten Sie einen Bluttest bestehen, der die Menge der Antikörper bestimmt und eine Überempfindlichkeit gegen das Allergen ermittelt. Dies geschieht in spezialisierten Laboren mit dünnen Nadeln und Düsen, so dass das Verfahren nahezu schmerzfrei ist. Sie können das Ergebnis in wenigen Tagen herausfinden, mit ihm müssen Sie den Allergologen zur Interpretation und Verschreibung der Behandlung aufsuchen.

Wie bei der Therapie ist es, die Symptome durch Einnahme von Medikamenten zu lindern. So kann ein Spezialist Antihistaminika (zum Beispiel Suprastin oder Claritin) sowie nichtsteroidale Medikamente mit entzündungshemmender Wirkung (Nimesulid) verschreiben. Bei asthmatischen Erkrankungen können Hustenmittel verschrieben werden. In einigen Fällen werden spezielle Salben ausgeschrieben, die die Haut weich machen (zum Beispiel Advantan).

Um die Schwellung der Nasenhöhle zu verhindern, wird empfohlen, regelmäßig zu spülen und Tropfen zu verwenden, die eine vasokonstriktive Wirkung haben (z. B. Naphthyzinum). Wenn Sie festgestellt haben, dass eine Spanndecke von geringer Qualität in Ihrem Haus installiert wurde, muss diese zuerst entfernt werden. Tatsache ist, dass solche Leinwände gesundheitsschädliche giftige Bestandteile abgeben.

Eine gute Möglichkeit, Allergien zu beseitigen - die Immuntherapie. Während dieser Therapie werden dem Patienten Allergene in minimalen Mengen verabreicht, wobei die Konzentration schrittweise unter Berücksichtigung des Wohlbefindens des Patienten steigt. Eine solche Behandlung ist ziemlich lang (mehrere Jahre), jedoch können Sie die Überempfindlichkeit gegen Dehnungsdecken vollständig beseitigen.

Natürlich ist die Verwendung von PVC-Decken praktisch und schön. Dies ist jedoch nur möglich, wenn die Produkte den Hygienestandards entsprechen. Aus diesem Grund muss Ihnen der Hersteller alle erforderlichen Zertifikate für seine Decken vorlegen. Bei Menschen mit Überempfindlichkeitsreaktionen kann es zu einer unerwarteten allergischen Reaktion kommen, die häufig zu einem anaphylaktischen Schock führt.

Bei der Installation ist auf einen Geruch zu achten, der von einem Tuch ausgeht. Alle diese Produkte haben einen bestimmten Geruch, aber für Qualitätsprodukte verschwindet es innerhalb weniger Stunden nach dem Belüften des Raumes. Bei minderwertigen Produkten bleibt der Geruch lange bestehen und verschwindet auch nicht, wenn ständig frische Luft in den Raum gelangt. Wenden Sie sich beim ersten Anzeichen einer solchen Reaktion unbedingt an einen Spezialisten, der Ihnen die erforderlichen Tests vorschreibt, und entscheiden Sie dann anhand der Ergebnisse der Untersuchung über die Behandlung. Es ist möglich, eine solche Allergie zu heilen, es ist nur wichtig, rechtzeitig einen Allergiker zu kontaktieren und alle seine Empfehlungen genau zu befolgen.

Allergie nach der Reparatur - brauchen Rat

Wir haben im August Reparaturen in der Wohnung vorgenommen. Und zwei Monate nach der Reparatur, eine Woche vor Beginn der Heizperiode, begann eine Allergie in einem Raum und bei meiner Mutter und mir. Zuerst trockene Nase und Hals, dann laufende Nase und Husten. Wir wissen also seit 2 Monaten nicht, was los ist. Die Fußböden wurden mit Beton gegossen und anschließend selbstnivelliert. Sie glätteten die Wände mit einer Grundierung, Kitt, geklebten Vinyltapeten auf Vliesbasis (nicht billig), spannten die Spanndecke und machten 2 Einbauschränke aus Knauf und MDF (MDF) Gipskartonplatten. Linoleum am Boden, aber er war schon zwei Jahre alt und vorher war nichts von ihm. Ich entfernte die abgehängte Decke und die Sofas, aber nichts ändert sich. Außer den Schränken blieb von den Möbeln nichts übrig. Ich lüfte jeden Tag, aber es ist unmöglich, im Zimmer zu bleiben. In anderen Räumen das gleiche Linoleum - alles ist gut. Die Ränder der Regale in den Schränken sind alle richtig versiegelt. In einem Forum habe ich festgestellt, dass Substanzen von der Tapete freigesetzt werden können, und es wird also sechs Monate dauern. Ist es möglich Ich habe überall nach Schimmel gesucht, aber an der Oberfläche ist nichts trocken. Ich weiß nicht was ich jetzt tun soll.

Installieren Sie einen Dunstabzugsventilator für den DAUERBETRIEB im Badezimmer, und öffnen Sie im PERMANENT-Riegel den Mikroventilationsmodus.
Es wird etwas kühler, aber ursächliche Substanzen sammeln sich nicht mehr an.

Katrin-S, nur ständige Ausstrahlung

Hmm, zum ersten Mal erfahre ich davon. Moderne Veredelungsmaterialien sind sehr sauber und sollten so lange nichts zuordnen. Ich sündige auf der Tapete, damit sie alles mischen konnten.

Catherine-S schrieb:
In einem Forum habe ich festgestellt, dass Substanzen von der Tapete freigesetzt werden können, und es wird also sechs Monate dauern. Ist es möglich

Sie müssen einen Arzt für Allergiker aufsuchen. Soweit ich eine empfindliche Nase habe und es daran operiert wurde, bin ich auf viele Dinge allergisch, aber ich arbeite mit dem gesamten Ausrüstungsmaterial und es juckt nicht, aber manchmal gibt es ein Niesen, aber dies ist gut für die Reinigung der Injektoren.
Bedrohung Nehmen Sie, wenn möglich, die Empfangsgegenstände (Tapeten, Linoleum) mit. Wir müssen nach der Ursache suchen. Vielleicht hat sich das Mikroklima verändert, aber es ist notwendig, dass sich jemand von Freunden, Bekannten und Nachbarn unwohl fühlt, vielleicht wird es klarer.

Versuchen Sie, die "Luftwäsche" einzustellen.

Es ist besser, mit der Ursache umzugehen, nicht mit der Wirkung.

Catherine-S schrieb:
Wir haben im August Reparaturen in der Wohnung vorgenommen. Und zwei Monate nach der Reparatur, eine Woche vor Beginn der Heizperiode, begann eine Allergie in einem Raum und bei meiner Mutter und mir. Zuerst trockene Nase und Hals, dann laufende Nase und Husten. Wir wissen also seit 2 Monaten nicht, was los ist. Die Fußböden wurden mit Beton gegossen und anschließend selbstnivelliert. Sie glätteten die Wände mit einer Grundierung, Kitt, geklebten Vinyltapeten auf Vliesbasis (nicht billig), spannten die Spanndecke und machten 2 Einbauschränke aus Knauf und MDF (MDF) Gipskartonplatten. Linoleum am Boden, aber er war schon zwei Jahre alt und vorher war nichts von ihm. Ich entfernte die abgehängte Decke und die Sofas, aber nichts ändert sich. Außer den Schränken blieb von den Möbeln nichts übrig. Ich lüfte jeden Tag, aber es ist unmöglich, im Zimmer zu bleiben. In anderen Räumen das gleiche Linoleum - alles ist gut. Die Ränder der Regale in den Schränken sind alle richtig versiegelt. In einem Forum habe ich festgestellt, dass Substanzen von der Tapete freigesetzt werden können, und es wird also sechs Monate dauern. Ist es möglich Ich habe überall nach Schimmel gesucht, aber an der Oberfläche ist nichts trocken. Ich weiß nicht was ich jetzt tun soll.

Also in anderen Räumen ist das normal. Dann merken und schreiben Sie alle Materialien, die nur in der Dekoration dieses Raumes vorhanden sind.
Und die Schränke sind auch besser zu prüfen, um eine Weile auszuhalten. Wir müssen mit dem einfachsten beginnen, weil Die Tapete zu entfernen ist problematischer und auch wenn sie nicht von ihnen ist.
Wenn nur die Tapete übrig bleibt, ist es besser, sie abzunehmen, ohne sie auszuprobieren, wenn alles in Ordnung ist, dann andere zu verkleben. Das ist besser als die Gesundheit zu untergraben.

Allergie gegen Spanndecken

Dieses praktische Design ist heutzutage zu einem festen Bestandteil jeder modernen Reparatur geworden. Spanndecken unterscheiden sich in ihrer ästhetischen Erscheinung, Farbvielfalt und sind pflegeleicht. Aber sind sie so harmlos, wie sie auf den ersten Blick erscheinen? Und warum verursachen sie allergische Reaktionen?

Spanndecken-Allergene und Toxine

PVC-Decke besteht aus Polyvinylchloridfolie. Ein großer Vorteil solcher Decken ist die hohe Wasserfestigkeit. Sie ziehen keinen Staub an. PVC-Filme enthalten zwar schädliche Substanzen wie Chlor, Toluol und Phenol, deren Gehalt jedoch minimal ist und in zulässigen Normen enthalten ist.

Wenn jedoch eine solche Leinwand von hohen Temperaturen betroffen ist, wird sie zu einem echten „Feind“ der Gesundheit, da sich auf einer erhöhten Höhe des Thermometers alle schädlichen Toxine von der Decke abheben. Daher dürfen solche Produkte auf keinen Fall in Sauna, Bad und anderen Räumen installiert werden, in denen die Lufttemperatur erhöht werden kann.

Der Name der Stoffdecke deutet darauf hin, dass Stoff für die Herstellung einer solchen Decke verwendet wird. Aber ist es nur harmlos und natürlich? Dabei geht es nicht um Leinen, Baumwolle und Seide, sondern um dieselben Kunststoffe. Bei der Herstellung von Gewebedecken wird mit Polyurethan imprägnierte Polyesterfaser verwendet. Solche Decken gelten jedoch als umweltfreundlich, weil sie Luft durchlassen oder einfach "atmen" können.

Symptome, die durch Allergien gegen Spanndecken entstehen

Auf dem Foto: Irritation der Nasenschleimhaut mit Dehnungsdeckenallergie

Die Opfer von Allergien, die durch Spanndecken hervorgerufen werden, weisen folgende Symptome auf:

  1. Reizung der Schleimhaut von Nase und Rachen, manifestiert durch Niesen und Husten, Kehlkopfödem.
  2. Schädigung der Augenschleimhaut, die zu Rötung und starkem Brennen führt, Bindehautentzündung.
  3. Juckreiz und Rötung der Haut sowie Hautreaktionen wie Blasen, Urtikaria, Dermatitis, Entzündungen, Ekzeme.
  4. Aus dem Magen-Darm-Trakt Übelkeit, Erbrechen, starke Schmerzen, Durchfall.
  5. Kopfschmerzen, Schwindel.
  6. Atemwegsallergien, die sich durch Keuchen äußern, die Entwicklung von Asthma (beruflich), Bronchitis, Lungenödem.
  7. Schädigung des Zentralnervensystems (Schwindel, unruhiger Gang, Krämpfe, Angstgefühl, Schlafstörungen).

Traditionelle Behandlung

Im Falle einer Vergiftung des Körpers muss ein Allergologe konsultiert werden. Antihistaminika (Suprastin, Tavegil, Claritin, Kestin, Tsetrin, Zyrtec, Ksizal, Aerius, Telfast, etc.), nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (Nimesulid) verwendet, um Allergien, Medikamente zur Behandlung für Husten, Steroide, Schmerzmittel (Pentalgin, No-Spa), Lotionen, Cremes und Salben, die die Haut weich machen (Advantan, Lokoyd, Bepanten).

Sie müssen auch eine Diät befolgen. Ärzte empfehlen den Besuch der Höhlenkammer, um die Symptome der Atemwege zu lindern. Es ist ratsam, eine Nasenspülung durchzuführen, um das Ödem zu beseitigen, und Vasokonstriktor-Nasentropfen (Naphthyzin, Tizin, Galazolin, Nasol) verwenden.

Wenn sich herausstellt, dass in Ihrem Apartment eine minderwertige Leinwand installiert ist, müssen Sie sie so schnell wie möglich entfernen. Denn schlechte Decken emittieren giftige Substanzen, deren tägliche Inhalation zu verschiedenen gesundheitlichen Problemen führt.

Nützliche Empfehlungen

Daraus kann geschlossen werden, dass die Verwendung von abgehängten Decken zu Hause sicher, bequem und praktisch ist. Dies alles gilt jedoch nur, wenn die in Ihrer Wohnung installierten Decken den Hygieneanforderungen entsprechen und Qualitätszertifikate besitzen. Es ist nicht bedauerlich, aber viele Hersteller von Spanndecken sind wichtiger als die Qualität ihrer Produkte. Wie können Sie also verstehen, ob Ihre Decke sicher ist?

Zunächst sollte Ihnen der Hersteller von Spanndecken alle erforderlichen Unterlagen zur Verfügung stellen, einschließlich Qualitätszertifikaten, die die Sicherheit des Produkts bestätigen. Wenn Ihnen solche Dokumente nicht angezeigt werden können, sollten Sie die Zusammenarbeit mit diesem Unternehmen ablehnen.

Zweitens, achten Sie auf den Geruch, der am Ende der Installation von der Decke kommt. Unabhängig von dem Material, aus dem die Decke besteht, strahlt sie nach der Installation ein nicht besonders angenehmes Aroma aus. Bei einem hochwertigen Produkt verschwindet es im Schatten von wenigen Stunden, bei Low-End-Produkten jedoch bleibt ein scharfer chemischer Geruch in Ihrer Wohnung "lebendig".

Spanndecken und Allergien

Heute wissen wir alle, dass Spanndecken ein umweltfreundliches und sicheres Material für die Deckenveredelung sind. Trotz des Fehlens schädlicher Sekrete, Giftstoffe und Gerüche machen sich viele Verbraucher Sorgen über die Frage - kann es zu einer Allergie aufgrund von Spanndecken kommen?

Das Problem der Allergien spielt in der modernen Gesellschaft eine immer größere Rolle. Schadstoffemissionen in die Umwelt, Umweltzerstörung und die Verwendung einer Vielzahl von Dingen aus synthetischen Materialien im Alltag können allergische Reaktionen auslösen. Es kann aber natürlich auch durch völlig natürliche Materialien verursacht werden.

Wenn wir über Spanndecken sprechen, müssen Sie zunächst die Decken aus Polyvinylchlorid-Folie, dem Hauptmaterial für ihre Herstellung, in Erinnerung rufen. Dieser Film wurde nach allen Maßstäben hergestellt und ist absolut sicher. Es hat keine schädlichen Verunreinigungen, keine Giftstoffe, bemerkenswerte Gerüche, auch wenn beim Verbrennen keine schädlichen Substanzen freigesetzt werden. Die Verwendung von PVC-Decken mit entsprechendem Qualitätszertifikat ist auch in medizinischen Einrichtungen und Waisenhäusern zulässig.

Ein weiterer wichtiger Faktor für Allergiker ist, dass bei Spanndecken keine Ansammlungen von Staub, Schmutz, Schimmel oder Kondensation entstehen. Aber manche Menschen leiden an Allergien und haben nach dem Einbau der PVC-Decke immer noch Beschwerden. Dieses Phänomen kann nur einen Grund haben: Das Material entspricht nicht den Qualitätsstandards.

Leider ist es nicht immer leicht, eine Fälschung zu erkennen, und das Risiko für die Beschaffung von Material geringer Qualität bleibt bestehen, wenn Sie sich an ein nicht verifiziertes Unternehmen wenden, das nicht über die entsprechenden Dokumente und Zertifikate verfügt.

Um festzustellen, dass das von einem zuverlässigen Unternehmen gelieferte Qualitätsmaterial vor Ihnen liegt, müssen Sie die folgenden Faktoren beachten:

Eine Vielzahl von Texturen, Farben und Schattierungen. Die meisten Unternehmen, die Waren mit niedriger Qualität anbieten, haben eine eher schlechte Auswahl an Farbtönen. Und wenn sich herausstellt, dass die Farbe der Leinwand völlig anders ist als im Katalog angegeben, können Sie sicher sein, dass Sie eine Fälschung haben.

Minderwertige Filme haben oft einen starken Geruch, der lange anhält. Der eigenartige Geruch der neuen Decke aus hochwertiger Folie verschwindet innerhalb weniger Stunden. Der Geruch eines gefälschten Films kann viele Tage andauern, was zu Unwohlsein und Übelkeit führt.

Wenn ein Unternehmen Ihnen die erforderlichen Dokumente und Zertifikate nicht zur Verfügung stellen kann, und noch mehr, bietet es die Installation einer Decke ohne Garantie an - Sie sind eindeutig Betrüger, jede Zusammenarbeit, mit der Sie sofort aufhören sollten. Unnötig zu hoffen, dass Sie eine Qualitätsdecke installieren.

Wenn Sie sich immer noch durch eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Gerüchen, insbesondere chemischer Herkunft, auszeichnen, gibt es für Sie eine gute Alternative zu PVC-Foliendecken. Dies sind nahtlose Stoffdecken, die auf Polyester mit einer speziellen Imprägnierung basieren.

Allergie gegen Spanndecken

In den letzten Jahrzehnten wurde unsere Ökologie aufgrund von Emissionen in die Umwelt verschmutzt. Im Alltag werden Gegenstände verwendet, die aus synthetischen Materialien bestehen. Aus diesem Grund steigt die Zahl der Allergiker. In Anbetracht der Tendenz, Stretchstoffe als Deckenverkleidung zu verwenden, sind in letzter Zeit Fragen zu Deckenallergien aufgetreten.

Was kann durch eine Allergie gegen Spanndecken verursacht werden?

Stretchfoliendecken bestehen aus synthetischem Material - Polyvinylchlorid. Die Sicherheit dieses Materials wird durch die entsprechenden Zertifikate bestätigt. PVC-Decken gelten als umweltfreundliches Material, ihre Verwendung ist auch in medizinischen Einrichtungen erlaubt. Sie ziehen keinen Staub an, bilden kein Kondensat und Schimmel. Nach der Installation geben Spanndecken keine als schädlich erkannten Substanzen ab. Trotzdem empfinden Verbraucher mit Allergien nach dem Einbau einer Spanndecke manchmal Unbehagen. Der Grund dafür kann nur einer sein: schlechtes Material. Leider finden Sie auf dem Markt für Spanndecken oft eine Fälschung. Es ist möglich, die ursprüngliche Spanndecke von einer Fälschung zu unterscheiden, wobei folgende Punkte zu beachten sind:

Eine Vielzahl von Farben und Texturen. Im Gegensatz zu Unternehmen, die mit echten europäischen Leinwänden arbeiten, können skrupellose Unternehmen eine sehr seltene Palette an Spanndecken bieten. Letztendlich entspricht die Farbe der ausgewählten Leinwand möglicherweise nicht dem ursprünglichen Farbton im Katalog.

Geringwertige Spanndecken können durchhängen und so das gesamte Erscheinungsbild des Raums beeinträchtigen.

Decke-Fälschung hat einen scharfen Geruch, der für lange Zeit nicht verschwindet. Originale Leinwände haben auch einen Geruch, der jedoch nach wenigen Stunden verschwindet.

Das Fehlen geeigneter Unterlagen und Zertifikate sowie eine Installation ohne Garantie sollten den Käufer sofort benachrichtigen.

Wenn Sie planen, eine Spanndecke zu installieren, nähern Sie sich gründlich der Wahl eines Unternehmens, lassen Sie sich nicht auf "lukrative" Angebote ein. Prüfen Sie die Übereinstimmungsbescheinigungen sorgfältig, bevor Sie eine Leinwand auswählen.

Alternative für Allergien gegen Spanndecken PVC

Wenn Verbraucher empfindlich auf Gerüche chemischen Ursprungs reagieren, empfehlen Experten die Installation von Stoffdecken auf Basis von mit einer Polyurethanlösung imprägniertem Polyester.

Installation von Stoffdecken in der Schule und in medizinischen Einrichtungen erlaubt. Sie sind viel stärker als Filmleinwände, werden ohne die Verwendung einer Gaspistole installiert, sind sehr beständig gegen niedrige und hohe Temperaturen und sind feuerfest.

CeilTech ist seit 2007 auf dem Markt für Spanndecken tätig und hat sich in dieser Zeit als professioneller und würdiger Partner etabliert. Spezialisten unseres Unternehmens wissen alles über Spanndecken! Bei CeilTech können Sie sicher sein, dass Sie kompetente und ausführliche Beratung, hochwertiges Material und eine fachgerechte Installation von Spanndecken erhalten.

http://allergen-net.ru/allergiya-na-natyazhnye-potolki-simptomy.html

Kann es eine Allergie gegen Spanndecken geben?

Der Prototyp einer Spanndecke erschien vor vielen Jahren im alten Rom. In den sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts wurde aus der Erfindung der Polyvinylchloridfolie (PVC) moderne Spanndecke hergestellt.

Dieses praktische Design ist heutzutage zu einem festen Bestandteil jeder modernen Reparatur geworden. Spanndecken unterscheiden sich in ihrer ästhetischen Erscheinung, Farbvielfalt und sind pflegeleicht. Aber sind sie so harmlos, wie sie auf den ersten Blick erscheinen? Und warum verursachen sie allergische Reaktionen?

Spanndecken-Allergene und Toxine

PVC-Decke besteht aus Polyvinylchloridfolie. Ein großer Vorteil solcher Decken ist die hohe Wasserfestigkeit. Sie ziehen keinen Staub an. PVC-Filme enthalten zwar schädliche Substanzen wie Chlor, Toluol und Phenol, deren Gehalt jedoch minimal ist und in zulässigen Normen enthalten ist.

Wenn jedoch eine solche Leinwand von hohen Temperaturen betroffen ist, wird sie zu einem echten „Feind“ der Gesundheit, da sich auf einer erhöhten Höhe des Thermometers alle schädlichen Toxine von der Decke abheben. Daher dürfen solche Produkte auf keinen Fall in Sauna, Bad und anderen Räumen installiert werden, in denen die Lufttemperatur erhöht werden kann.

Der Name der Stoffdecke deutet darauf hin, dass Stoff für die Herstellung einer solchen Decke verwendet wird. Aber ist es nur harmlos und natürlich? Dabei geht es nicht um Leinen, Baumwolle und Seide, sondern um dieselben Kunststoffe. Bei der Herstellung von Gewebedecken wird mit Polyurethan imprägnierte Polyesterfaser verwendet. Solche Decken gelten jedoch als umweltfreundlich, weil sie Luft durchlassen oder einfach "atmen" können.

Symptome, die durch Allergien gegen Spanndecken entstehen

Auf dem Foto: Irritation der Nasenschleimhaut mit Dehnungsdeckenallergie

Die Opfer von Allergien, die durch Spanndecken hervorgerufen werden, weisen folgende Symptome auf:

  1. Reizung der Schleimhaut von Nase und Rachen, manifestiert durch Niesen und Husten, Kehlkopfödem.
  2. Schädigung der Augenschleimhaut, die zu Rötung und starkem Brennen führt, Bindehautentzündung.
  3. Juckreiz und Rötung der Haut sowie Hautreaktionen wie Blasen, Urtikaria, Dermatitis, Entzündungen, Ekzeme.
  4. Aus dem Magen-Darm-Trakt Übelkeit, Erbrechen, starke Schmerzen, Durchfall.
  5. Kopfschmerzen, Schwindel.
  6. Atemwegsallergien, die sich durch Keuchen äußern, die Entwicklung von Asthma (beruflich), Bronchitis, Lungenödem.
  7. Schädigung des Zentralnervensystems (Schwindel, unruhiger Gang, Krämpfe, Angstgefühl, Schlafstörungen).

Traditionelle Behandlung

Im Falle einer Vergiftung des Körpers muss ein Allergologe konsultiert werden. Antihistaminika (Suprastin, Tavegil, Claritin, Kestin, Tsetrin, Zyrtec, Ksizal, Aerius, Telfast, etc.), nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (Nimesulid) verwendet, um Allergien, Medikamente zur Behandlung für Husten, Steroide, Schmerzmittel (Pentalgin, No-Spa), Lotionen, Cremes und Salben, die die Haut weich machen (Advantan, Lokoyd, Bepanten).

Sie müssen auch eine Diät befolgen. Ärzte empfehlen den Besuch der Höhlenkammer, um die Symptome der Atemwege zu lindern. Es ist ratsam, eine Nasenspülung durchzuführen, um das Ödem zu beseitigen, und Vasokonstriktor-Nasentropfen (Naphthyzin, Tizin, Galazolin, Nasol) verwenden.

Wenn sich herausstellt, dass in Ihrem Apartment eine minderwertige Leinwand installiert ist, müssen Sie sie so schnell wie möglich entfernen. Denn schlechte Decken emittieren giftige Substanzen, deren tägliche Inhalation zu verschiedenen gesundheitlichen Problemen führt.

Daraus kann geschlossen werden, dass die Verwendung von abgehängten Decken zu Hause sicher, bequem und praktisch ist. Dies alles gilt jedoch nur, wenn die in Ihrer Wohnung installierten Decken den Hygieneanforderungen entsprechen und Qualitätszertifikate besitzen. Es ist nicht bedauerlich, aber viele Hersteller von Spanndecken sind wichtiger als die Qualität ihrer Produkte. Wie können Sie also verstehen, ob Ihre Decke sicher ist?

Zunächst sollte Ihnen der Hersteller von Spanndecken alle erforderlichen Unterlagen zur Verfügung stellen, einschließlich Qualitätszertifikaten, die die Sicherheit des Produkts bestätigen. Wenn Ihnen solche Dokumente nicht angezeigt werden können, sollten Sie die Zusammenarbeit mit diesem Unternehmen ablehnen.

Zweitens, achten Sie auf den Geruch, der am Ende der Installation von der Decke kommt. Unabhängig von dem Material, aus dem die Decke besteht, strahlt sie nach der Installation ein nicht besonders angenehmes Aroma aus. Bei einem hochwertigen Produkt verschwindet es im Schatten von wenigen Stunden, bei Low-End-Produkten jedoch bleibt ein scharfer chemischer Geruch in Ihrer Wohnung "lebendig".

Wenn Sie im Text einen Fehler finden, teilen Sie uns dies bitte mit. Markieren Sie dazu einfach den Text mit einem Fehler und drücken Sie Umschalt + Eingabe oder klicken Sie einfach hier. Herzlichen Dank!

Vielen Dank, dass Sie uns über den Fehler informiert haben. In naher Zukunft werden wir alles reparieren und die Seite wird noch besser!

Symptome der Dehnungsdecken-Allergie

Im Abschnitt Konstruktion und Reparatur zur Frage Kann eine Spanndecke die Ursache von Allergien bei einem Kind sein? Bitte begründen Sie die beste Antwort der Autorin Mila Fedorov: Es ist einfach - als Erbauerin werde ich sagen.

Inhaltsverzeichnis:

  • Symptome der Dehnungsdecken-Allergie
  • Spanndecke für Allergiker
  • Welche Spanndecken eignen sich am besten für Allergien?
  • Ecos-Stil
  • Unsere Dienstleistungen
  • Diskussionen
  • Allergien gegen Decken.
  • 1 Beitrag
  • Kann eine Spanndecke bei einem Kind Allergien verursachen? Bitte begründen Sie
  • Spanndecken und Allergien
  • Mama wird es nicht vermissen
  • Rezensionen zu den Gefahren von Spanndecken
  • Spanndecken.
  • Die Antwort auf viele Gegner dehnt sich aus
  • Spucke nicht auf deine Gesundheit!
  • Allergie gegen Spanndecken
  • Symptomatologie
  • Was ist die Diagnose und Behandlung?
  • "Spanndecken können schwere Allergien verursachen." War es bei dir?
  • Allergie gegen Spanndecken
  • Spanndecken-Allergene und Toxine
  • Symptome, die durch Allergien gegen Spanndecken entstehen
  • Traditionelle Behandlung
  • Nützliche Empfehlungen
  • Allergien im Alltag
  • Kommentare:
  • Kommentar hinzufügen Antwort abbrechen
  • Volksheilmittel
  • Abonnieren Sie unseren Newsletter.
  • Allergie gegen Spanndecken
  • Aufmerksamkeit für die Qualität
  • Wie manifestiert sich die Allergie?
  • Gefährliche Bestandteile von billigen Spanndecken
  • Stoffspanndecken
  • Allergie-Allergie-Algorithmus

Alle diese Modi - PVC-Fenster, Laminat, Abstellgleis - Sie müssen Ihren Kopf nicht verlieren. Wissen wie - das ist großartig. Aber da wo die Menge - dort und Flut. Was ist eine Spanndecke? Polymerfilm, der die Lücke zwischen der realen Decke bedeckt - wenn auch spärlich. (Die Bauarbeiter nennen solche Gerüste "klopovniki"). Zusätzlich zu den chemischen Komponenten der Membran selbst ist sie feuchtigkeitsbeständig. Alle menschlichen Räume sollten keine massiven, nicht saugenden Oberflächen haben. Kondensat ist Mikroben, Schimmel, - Mikro, für das Auge unsichtbar. Und sie können die Ursache sein.

Nvernoye, unsere Eltern, waren keine Dummköpfe, - die Decken waren nicht mit feuchtigkeitsbeständigen Farben bemalt, sondern mit Antiseptika aufgehellt - mit Kreide.

Wenn die Allergie nach der Festlegung dieser Obergrenze begann, kann sie dies. Das ist Chemie.

Begründet in Ihrer vorherigen Frage.

Kaum. Suchen Sie nach Farben, Klebstoffen usw.

Die Ursache von Allergien bei einem Kind kann alles sein! Das Material, aus dem die Decke besteht, kann die Ursache sein. Dies ist jedoch immer noch unwahrscheinlich. Zum Beispiel war unser Baby allergisch gegen Kälte, obwohl es zu Hause sehr warm war, es war nur, dass das Baby sooo thermophil war)))) Auf Anraten von Ärzten aus dem Haus warfen sie alles, was Allergien auslösen konnte, aber am Ende war das Problem überhaupt nicht. Daher denke ich, dass das Problem in etwas anderem gesucht werden muss.

Kann nicht. Wenn nicht Faulheit - lesen Sie im Internet die Geschichte der Herstellung von Zwischendecken. Sie begannen, sie als Antiallergiker für Krankenhäuser und Kinderbetreuungseinrichtungen herzustellen. Im Gegensatz zu herkömmlichen bemalten und gebleichten Decken, bei denen sich Staub schnell ansammelt, werden die Stretchelemente einfach mit einer Desinfektionslösung abgewischt, und das Material, aus dem sie bestehen, ist chemisch neutral.

und kann eine Laminatallergie, zum Beispiel eine Vinyltapete, verursachen

Ja, das ist nur möglich, wenn die Spanndecke aus nicht hochwertigem Material besteht, normalerweise aus chinesischem Material. Ich kann sagen, dass ein Kind keine Allergie auf Stoffdecken hat. Es ist auch wichtig, dass sachkundige Personen feststellen, dass alles den Regeln entspricht. Im Prinzip ist diese Freude nicht so teuer

Ich kann Sie in allen Fragen zu Spanndecken beraten. Durch mich können Sie Spanndecken in jeder Stadt in Russland bei vertrauenswürdigen Unternehmen bestellen. Wenn es Krasnodar ist, dann werde ich persönlich kommen, wenn es eine andere Stadt in Russland gibt, dann werden Sie zu mehreren Bewährten kommen Messgeräte aus verschiedenen Unternehmen, und mit ihnen entscheiden Sie den Preis, da alle Unternehmen unterschiedliche Preise für die gleichen abgehängten Decken anbieten. Wenn Sie gute Spanndecken mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis wünschen, rufen Sie mich an, die besten Messgeräte Ihrer Stadt werden zu Ihnen kommen und Sie entscheiden, wer die Installation für Sie vornehmen wird. Ich berechne Ihnen kein Geld für meine Dienstleistungen, alle Informationen werden von mir absolut kostenlos für Sie bereitgestellt.

Telefon, um mich und die Stadt zu kontaktieren31

Rufen Sie jederzeit an!

Allergien können Allergien auslösen. In den meisten Fällen können Haustiere, Staub oder ungesunde Lebensmittel Allergien auslösen. Wenn der Ausschlag auf der Haut - dann denken Sie an Haushaltschemikalien: Waschmittel und andere Mittel, mit denen das Kind in Kontakt kommt.

Ein Kunststofffenster, Möbel oder abgehängte Decke - dies ist höchstwahrscheinlich NICHT die Ursache von Allergien

Bestellen Sie eine Spanndecke nur bei vertrauenswürdigen Organisationen, um Produktfälschungen zu vermeiden.

Quelle: Obergrenze für Allergiker

Zunehmend sehen wir uns einem der Hauptprobleme des Menschen gegenüber - mit Allergien. Reizstoffe, die sowohl leichte als auch komplexe Formen verursachen können - werden immer mehr. Und der Körper wird schwächer und hört auf zu kämpfen, weil sich die Umwelt verschlechtert hat. Und wenn zuvor die Allergie durch die Haare von Haustieren, die Blüte von Pflanzen, den Buchstaub und eine Reihe von Produkten verursacht wurde, fügte diese Liste auch einige kunstvoll geschaffene synthetische Elemente hinzu, die uns buchstäblich überall umgeben.

Wir sprechen nicht nur über Schuhe und Kleidung, Haushaltsgegenstände, sondern auch über Baumaterialien für den Bau.

Der russische Markt ist reich an Baumaterial. Nicht verschont und der Vorschlag der Hersteller von abgehängten Decken. Was nur Modelle, Farben und Formen nicht finden können! Für jeden Geschmack und Geschmack. Fantasy-Designer haben keine Grenzen. Jede Art und Beschaffenheit der Leinwand für die Fertigstellung der Decke einer Wohnung oder eines Hauses ist auf seine Weise einzigartig und bis ins kleinste Detail durchdacht!

Leider ist niemand gegen den Kauf minderwertiger Waren, also Fälschungen, nicht versichert. Anstelle von hochwertigen europäischen Polyvinylchlorid-Tüchern oder nahtlosen Stoffdecken bieten sie eine billigere und niedrigere Qualität chinesischer Materialien, die ihre Herkunft sorgfältig verbergen. Ein einfacher Mann auf der Straße - manchmal schwierig, die richtige Wahl zu treffen. Als Ergebnis - auf die Gesundheit stellt sich heraus, dass es eine schädliche Wirkung hat, allergische Reaktionen bis zum Ersticken.

Es ist doppelt schwieriger zu entscheiden, die Decke für diejenigen zu reparieren, die jemanden im Haus haben, der gegen ihre Familie allergisch ist. Sie müssen auch bedenken, dass häufig Allergien auftreten. Und wenn Sie häufig mit schlechtem Material in Kontakt kommen, tritt Husten selbst bei den Besitzern der gesündesten Lungensysteme auf.

Welche Spanndecken eignen sich am besten für Allergien?

An erster Stelle stehen nahtlose Spanndecken der Schweizer Firma Clipso. Die Herstellung dieses Segeltuches stellt höchste Anforderungen an die Umweltsicherheit. Der Stoff ist atmungsaktiv, lässt jedoch keine Feuchtigkeit durch. Dadurch wird die Bildung von Kondensat verhindert und es entsteht kein Luftkegel.

Feuchtigkeit und bröckelnder Gips - einer der schlimmsten Feinde bei allen Allergien. Stoffdecken sparen gleichzeitig diese beiden Phänomene. Sie sind sehr beliebt, wenn sie medizinische Einrichtungen und Kinderbetreuungseinrichtungen abschließen. Auch weit verbreitet in Restaurants, Cafés und anderen öffentlichen Orten.

Neben anderen praktischen Aspekten können auch die Einfachheit der Installation, die Zeitersparnis für die Reparatur und die guten Schalldämmeigenschaften berücksichtigt werden.

Abschließend möchte ich noch hinzufügen, dass alle Spanndecken aus Stoff von renommierten europäischen Unternehmen wie Cerutti, Descor ideal für die Reparatur der Decke im Raum einer Allergiker und für alle Menschen geeignet sind, die sich für ihre Gesundheit interessieren und sie bevorzugen Wählen Sie umweltfreundliches Material.

© Ecos-Stil. Moskau, Rubtsovskaya nab., 4 Gebäude 3

Unsere Dienstleistungen

Vielen Dank, Ihre Bewerbung wird angenommen.

Unser Manager wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ändern Sie Ihre Telefonnummer in 5000 P!

Hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer und wir geben Ihnen ein Zertifikat über 5000 Rubel, das Sie für jede Bestellung auf dieser Website bezahlen können. Das Zertifikat entspricht dem echten Geld und wird allen Rabatten hinzugefügt!

Wir hassen Spam und versprechen Ihnen nur wirklich "leckere" Angebote zu schicken!

Quelle: Spanndecken.

1 Beitrag

Aufgrund der Tatsache, dass in letzter Zeit aufgrund von schlechter Ökologie und ständigem Stress die Immunität geschwächt wird - die Zahl der Allergiker nimmt zu. Deshalb wird uns immer häufiger die Frage gestellt: "Kann ich bei einer Allergie eine Zwischendecke aufstellen?". Wir antworten - es ist möglich aber VORSICHT!

Sofort fallen alle Decken der PVC-Folie ab. Wenn sie Ihnen in einem Unternehmen Bescheid geben, sagen sie, dass es keine PVC-Allergie geben kann. Gehen Sie von dort raus (dies ist eine triviale Scheidung für Geld). In den meisten Fällen äußert sich die Allergie nicht bei Personen, in deren Wohnungen eine PVC-Spanndecke installiert ist. Aber diese Fälle sind. Und das reicht auch nicht.

Dieses Deckensystem wird sogar von Ärzten empfohlen, insbesondere von Pulmologen, da Allergien oft von Lungenerkrankungen begleitet werden. Außerdem waren ihre 326 Allergiker nicht gegen Cherutti allergisch. Keiner! Auf PVC zeigten 23 der 326 Personen deutliche Anzeichen einer allergischen Entzündung, und bei einem verursachten sie einen Asthmaanfall.

Cherutti in Russland war noch nicht) und ich fühle mich nicht unbehaglich. Deshalb entscheiden Sie erneut.

Quelle: Verursacht die Spanndecke bei einem Kind Allergien? Bitte begründen Sie

Nvernoye, unsere Eltern, waren keine Dummköpfe, - die Decken waren nicht mit feuchtigkeitsbeständigen Farben bemalt, sondern mit Antiseptika aufgehellt - mit Kreide.

Begründet in Ihrer vorherigen Frage.

Telefon, um mich und die Stadt zu kontaktieren31

Rufen Sie jederzeit an!

Ein Kunststofffenster, Möbel oder abgehängte Decke - dies ist höchstwahrscheinlich NICHT die Ursache von Allergien

Bestellen Sie eine Spanndecke nur bei vertrauenswürdigen Organisationen, um Produktfälschungen zu vermeiden.

Quelle: Decken und Allergien

Vielen Dank im Voraus für Ihre Antworten.

Nehmen Sie eine nicht-chinesische Leinwand, sind die Chancen, Allergien zu vermeiden, viel größer. wir strecken uns überall, es gibt keine Probleme mit ihnen, sie waschen sich und sind ästhetisch ansprechend für das Auge)

Ich bin auch allergisch, wir haben Spanndecken! Allergien waren nicht wann, nicht einmal darüber nachgedacht! Aber der Raum wurde im Vergleich zu dem kleinen Raum fürchterlich stickig! In ein wenig ständig cool. Sicher nicht zuversichtlich, dass dies an der Decke liegt. Aber auch mit Freunden. Wo die Spanndecke sehr stickig ist!

bessere Spanndecken - Sie können sie waschen. Ja und wenig Staub auf ihnen

Wählen Sie eine Qualitätsleinwand. Die Leinwand selbst kann ein starkes Allergen sein. Ein Freund von mir arbeitete beim Schneiden von Decken, für das Jahr hatte ich mir eine sehr starke Allergie verschrieben

Manchmal ist es deshalb schwierig, etwas zu setzen.))) Sie schaut an die Decke hinter dem Computer, was dort passiert.)))

Die Decke gespannt, alles ist gut! Matt sieht es besser aus. Es riecht beim Dehnen und dann etwa eine Stunde. Öffne die Fenster und alles wird schnell verschwinden

Xeon. Gut gemacht, sie! Schnell und Castevenno

Spanndecken antistatisch. Wir haben kürzlich auch Reparaturen in einer neuen Wohnung vorgenommen! Ich beschloss, in allen Räumen glänzend zu machen, und wir machten Satin im Kinderzimmer, wo die Tochter schläft. Ich rate dir

Ich erinnere mich an die Firma namens Bravo. Früher saßen sie im Absolute Store, jetzt sind sie umgezogen. Ich weiß gar nicht wo

Ich bin auch allergisch und strecke mich durch die Wohnung... bis ich etwas merkte, was ich beeinflussen konnte.

Ja, von der Spanndecke gibt es nichts

Mama wird es nicht vermissen

Frauen auf baby.ru

Unser Schwangerschaftskalender zeigt Ihnen die Merkmale aller Schwangerschaftsphasen - eine ungewöhnlich wichtige, aufregende und neue Phase Ihres Lebens.

Wir werden Ihnen sagen, was in den vierzig Wochen mit Ihrem zukünftigen Baby und Ihnen passieren wird.

Quelle: Über die Gefahren von Spanndecken

Die Umweltsicherheit von Veredelungsmaterialien ist heute zu einem der vorrangigen Kriterien bei ihrer Auswahl geworden. Hersteller von abgehängten Decken geben an, dass sie auch in Kinderzimmern absolut ungefährlich und sicher sind. Ist es wirklich hilfreich, die Menschen zu verstehen, die bereits Spanndecken in ihrem Haus installiert haben? Auf unserer Website haben wir Bewertungen zum möglichen Schaden von Spanndecken veröffentlicht, die von den tatsächlichen Käufern dieser Beschichtungen hinterlassen werden.

  • weniger als einen Monat
  • mehrere Monate
  • halbes Jahr
  • mehr als ein Jahr
  • mehr als drei Jahre
  • mehr als fünf Jahre
  • Empfehlen
  • Empfehle ich nicht
  • Schwer zu beantworten

Spanndecken.

Die Antwort auf viele Gegner dehnt sich aus

Spucke nicht auf deine Gesundheit!

Meiner Meinung nach hat die Menschheit bisher nichts Nützlicheres und Praktischeres erfunden als solide verputzte Decken. Denken Sie also ungefähr 1000 Mal nach, bevor Sie Spanndecken installieren.

Quelle: Spanndecken

Wir leben in einem Zeitalter moderner Technologie und innovativer Ansätze. Dennoch schädigen einige moderne Ausrüstungsmaterialien unsere Gesundheit, indem sie allergische Reaktionen auslösen. Allergien gegen abgehängte Decken - Dies ist ein sehr häufiges Phänomen, das häufig bei Stadtbewohnern auftritt. Was zeichnet sich durch eine Allergie gegen Spanndecken aus und ist es möglich, diese loszuwerden?

Können Sie unter einer Dehnungsdecken-Allergie leiden, wenn Sie die folgenden Symptome bemerken?

1. Reizung der Schleimhaut von Mund und Nase (dies kann sich in ständigem Niesen und Husten sowie in der Schwellung des Halses äußern).

Wenn Sie diese Symptome bei sich bemerken, wenden Sie sich sofort an einen Allergologen, der eine schnelle und wirksame Diagnose zur Ermittlung des genauen Allergens vornimmt und dann eine kompetente Therapie verschreibt.

Was ist die Diagnose und Behandlung?

Zunächst sollten Sie einen Bluttest bestehen, der die Menge der Antikörper bestimmt und eine Überempfindlichkeit gegen das Allergen ermittelt. Dies geschieht in spezialisierten Laboren mit dünnen Nadeln und Düsen, so dass das Verfahren nahezu schmerzfrei ist. Sie können das Ergebnis in wenigen Tagen herausfinden, mit ihm müssen Sie den Allergologen zur Interpretation und Verschreibung der Behandlung aufsuchen.

Quelle: Decken können zu schweren Allergien führen. “ War es bei dir?

Nur in dem Fall, wenn die Decke aus unbekanntem Kunststoff in einer unbekannten chinesischen Provinz besteht.

Ein solcher Kunststoff kann das Leben komplizieren.

Qualitätstrockenmauerwerk führt jedoch nicht dazu: Außerdem leitet Trockenmauerwerk Feuchtigkeit durch und lässt keine Schimmelbildung zu.

Schimmel kann nicht nur Allergien auslösen, sondern in einen Sarg legen.

Es lohnt sich jedoch, sich um die anderen Elemente des Raums sowie um die für die Reparatur und den Bau verwendeten Materialien zu kümmern.

Oft im Inneren von Farben und Lacken, die ausschließlich für die Arbeit im Freien konzipiert sind, wegen der gefährlichen Chemie.

Allergien können auch durch eine Himedo-Chemotherapie und übermäßiger Missbrauch von Detergenzien und Antiseptika hervorgerufen werden.

Und die gleichen chinesischen Kleidungsschuhe.

In der Tat können Allergien alles verursachen. Für jede Person individuell. Jetzt machen sie sogar Tests auf Allergenität einer Person. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass diese Tests Daten zu Allergenen verwenden, für die es bereits Präzedenzfälle gab. Jeden Tag tauchen im täglichen Leben Dutzende neuer Materialien und Verbindungen auf, die sowohl für alle als auch für die individuelle Intoleranz bis zu Quincks Ödem verantwortlich sind. Ich hatte einen Freund, der nach der Reparatur alle neuen Möbel, Teppiche und Linoleum wegwerfen musste, weil sie nicht feststellen konnten, was genau ihn betroffen hatte, und nur er litt unter allen Familienmitgliedern.

Natürlich kann es das. Als Teil einer Spanndecke habe ich die chemische Zusammensetzung angegeben (Dehnung, nicht schwebend). Nur in welcher Dosierung hängt alles vom Hersteller und vor allem vom Preis ab. Chinesische Brüder interessieren sich nicht für ihre Qualität, besonders für Jetzt gibt es kommerziell erhältliche Spanndecken mit Stoff (nicht synthetisch), so dass diese mehr oder weniger keine allergischen Reaktionen hervorrufen. Der Preis ist jedoch nicht billig. Meiner Meinung nach ist die Decke besser als Beton und Farbe auf Wasserbasis - nein!

Quelle: Spanndecken

Dieses praktische Design ist heutzutage zu einem festen Bestandteil jeder modernen Reparatur geworden. Spanndecken unterscheiden sich in ihrer ästhetischen Erscheinung, Farbvielfalt und sind pflegeleicht. Aber sind sie so harmlos, wie sie auf den ersten Blick erscheinen? Und warum verursachen sie allergische Reaktionen?

Spanndecken-Allergene und Toxine

PVC-Decke besteht aus Polyvinylchloridfolie. Ein großer Vorteil solcher Decken ist die hohe Wasserfestigkeit. Sie ziehen keinen Staub an. PVC-Filme enthalten zwar schädliche Substanzen wie Chlor, Toluol und Phenol, deren Gehalt jedoch minimal ist und in zulässigen Normen enthalten ist.

Wenn jedoch eine solche Leinwand von hohen Temperaturen betroffen ist, wird sie zu einem echten „Feind“ der Gesundheit, da sich auf einer erhöhten Höhe des Thermometers alle schädlichen Toxine von der Decke abheben. Daher dürfen solche Produkte auf keinen Fall in Sauna, Bad und anderen Räumen installiert werden, in denen die Lufttemperatur erhöht werden kann.

Der Name der Stoffdecke deutet darauf hin, dass Stoff für die Herstellung einer solchen Decke verwendet wird. Aber ist es nur harmlos und natürlich? Dabei geht es nicht um Leinen, Baumwolle und Seide, sondern um dieselben Kunststoffe. Bei der Herstellung von Gewebedecken wird mit Polyurethan imprägnierte Polyesterfaser verwendet. Solche Decken gelten jedoch als umweltfreundlich, weil sie Luft durchlassen oder einfach "atmen" können.

Symptome, die durch Allergien gegen Spanndecken entstehen

Auf dem Foto: Irritation der Nasenschleimhaut mit Dehnungsdeckenallergie

Die Opfer von Allergien, die durch Spanndecken hervorgerufen werden, weisen folgende Symptome auf:

  1. Reizung der Schleimhaut von Nase und Rachen, manifestiert durch Niesen und Husten, Kehlkopfödem.
  2. Schädigung der Augenschleimhaut, die zu Rötung und starkem Brennen führt, Bindehautentzündung.
  3. Juckreiz und Rötung der Haut sowie Hautreaktionen wie Blasen, Urtikaria, Dermatitis, Entzündungen, Ekzeme.
  4. Aus dem Magen-Darm-Trakt Übelkeit, Erbrechen, starke Schmerzen, Durchfall.
  5. Kopfschmerzen, Schwindel.
  6. Atemwegsallergien, die sich durch Keuchen äußern, die Entwicklung von Asthma (beruflich), Bronchitis, Lungenödem.
  7. Schädigung des Zentralnervensystems (Schwindel, unruhiger Gang, Krämpfe, Angstgefühl, Schlafstörungen).

Traditionelle Behandlung

Im Falle einer Vergiftung des Körpers muss ein Allergologe konsultiert werden. Antihistaminika (Suprastin, Tavegil, Claritin, Kestin, Tsetrin, Zyrtec, Ksizal, Aerius, Telfast, etc.), nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (Nimesulid) verwendet, um Allergien, Medikamente zur Behandlung für Husten, Steroide, Schmerzmittel (Pentalgin, No-Spa), Lotionen, Cremes und Salben, die die Haut weich machen (Advantan, Lokoyd, Bepanten).

Sie müssen auch eine Diät befolgen. Ärzte empfehlen den Besuch der Höhlenkammer, um die Symptome der Atemwege zu lindern. Es ist ratsam, eine Nasenspülung durchzuführen, um das Ödem zu beseitigen, und Vasokonstriktor-Nasentropfen (Naphthyzin, Tizin, Galazolin, Nasol) verwenden.

Wenn sich herausstellt, dass in Ihrem Apartment eine minderwertige Leinwand installiert ist, müssen Sie sie so schnell wie möglich entfernen. Denn schlechte Decken emittieren giftige Substanzen, deren tägliche Inhalation zu verschiedenen gesundheitlichen Problemen führt.

Nützliche Empfehlungen

Daraus kann geschlossen werden, dass die Verwendung von abgehängten Decken zu Hause sicher, bequem und praktisch ist. Dies alles gilt jedoch nur, wenn die in Ihrer Wohnung installierten Decken den Hygieneanforderungen entsprechen und Qualitätszertifikate besitzen. Es ist nicht bedauerlich, aber viele Hersteller von Spanndecken sind wichtiger als die Qualität ihrer Produkte. Wie können Sie also verstehen, ob Ihre Decke sicher ist?

Zunächst sollte Ihnen der Hersteller von Spanndecken alle erforderlichen Unterlagen zur Verfügung stellen, einschließlich Qualitätszertifikaten, die die Sicherheit des Produkts bestätigen. Wenn Ihnen solche Dokumente nicht angezeigt werden können, sollten Sie die Zusammenarbeit mit diesem Unternehmen ablehnen.

Zweitens, achten Sie auf den Geruch, der am Ende der Installation von der Decke kommt. Unabhängig von dem Material, aus dem die Decke besteht, strahlt sie nach der Installation ein nicht besonders angenehmes Aroma aus. Bei einem hochwertigen Produkt verschwindet es im Schatten von wenigen Stunden, bei Low-End-Produkten jedoch bleibt ein scharfer chemischer Geruch in Ihrer Wohnung "lebendig".

Wenn Sie im Text einen Fehler finden, teilen Sie uns dies bitte mit. Markieren Sie dazu einfach den Text mit einem Fehler und drücken Sie Umschalt + Eingabe oder klicken Sie einfach hier. Herzlichen Dank!

Vielen Dank, dass Sie uns über den Fehler informiert haben. In naher Zukunft werden wir alles reparieren und die Seite wird noch besser!

Allergien im Alltag

Kommentar hinzufügen Antwort abbrechen

Volksheilmittel

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Vielen Dank, dass Sie uns über den Fehler informiert haben. In naher Zukunft werden wir alles reparieren und die Seite wird noch besser!

Quelle: Spanndecken

Die Verwendung von Spanndecken in der Wohnung löst gleichzeitig mehrere Probleme: Sie verleiht dem Innenraum Vollständigkeit und Ästhetik, garantiert absolute Wasserfestigkeit und gewährleistet eine lange Lebensdauer des Hauses ohne Reparatur. Aber Klagen über die Tatsache, dass es eine Allergie gegen Spanndecken gab, lassen Sie sich fragen: Was ist die Hauptursache für dieses Phänomen und wie manifestiert sich die allergische Reaktion?

Aufmerksamkeit für die Qualität

Bei der Herstellung von abgehängten Decken wird Polyvinylchloridfolie oder ein spezieller Typ eines mit Polyurethan imprägnierten Polyestergewebes verwendet. Beide Produktionsmöglichkeiten garantieren ein sicheres Material für die Gesundheit, jedoch nur, wenn alle erforderlichen Technologien beachtet werden und hochwertige Rohstoffe verwendet werden. Um diese Tatsachen zu bestätigen, muss der Käufer die entsprechenden Qualitätszertifikate verlangen.

Auf der Suche nach günstigeren Optionen kann der Verbraucher auf minderwertige Produkte stoßen, die Toxine, hohe Konzentrationen an Chlor, Phenol, Toluol und anderen schädlichen Substanzen enthalten. Und wenn dieses Material unter optimalen Betriebsbedingungen nur einen stark unangenehmen Geruch abgibt, setzt es bei steigender Temperatur gefährliche Gifte in die Luft ab. In solchen Fällen verursachen abgehängte Decken Allergien bei Menschen, die sich längere Zeit in geschlossenen Räumen befinden, auch wenn sie nicht zu allergischen Reaktionen neigen.

Kinder sind besonders anfällig für solche äußeren Einflüsse, daher ist es notwendig, die Auswahl des Veredelungsmaterials für ein Kinderzimmer so verantwortungsvoll wie möglich zu gestalten.

Der Geruch von PVC-Leinwänden kann am ersten Tag nach der Installation der Struktur vorhanden sein, aber eine einfache Belüftung sollte ausreichen, um sie zu beseitigen. Wenn sich der unangenehme Geruch in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung "festsetzt", sind die störenden Symptome von Atemwegserkrankungen oder des zentralen Nervensystems ärgerlich, und in letzter Zeit wurde eine Reparatur mit dem Einbau einer Polyvinylchlorid-Folie durchgeführt - ein schwerwiegender Grund, über die Möglichkeit einer Allergie nachzudenken.

Wie manifestiert sich die Allergie?

Es gibt eine Reihe direkter und indirekter Anzeichen, die auf die Entwicklung allergischer Reaktionen hinweisen. Unter ihnen:

  1. Reichlicher Nasenausfluss, Halsschmerzen, Niesen, ärgerlicher trockener Husten, der nicht lindert, Kehlkopfödem.
  2. Entzündung der Augen, Rötung, vermehrtes Zerreißen, Schmerzen und Krämpfe.
  3. Das Auftreten eines Ausschlags auf der Haut, der von Juckreiz oder Schälen begleitet wird.
  4. Verletzungen des Gastrointestinaltrakts in Form von Verstopfung, Durchfall, Erbrechen, Bauchschmerzen.
  5. Schwäche, Kopfschmerzen, Schwindel.
  6. Asthma, Bronchitis und Lungenödem.
  7. Symptome des Zentralnervensystems: Ohnmacht, Krämpfe, Schlaflosigkeit.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Allergie bei einem Kind zu einer Reaktion des Körpers auf den Einbau der Decke geworden ist. Oft kennen Eltern die wahren Ursachen für allergische Manifestationen nicht, sondern verursachen Kälte, direkte Sonneneinstrahlung oder Haushaltsstaub.

PVC-Leinwand sammelt keinen Staub auf der Oberfläche, bildet keinen Schimmel oder Kondensat und daher ist das Risiko unangenehmer Symptome bei der Verwendung zertifizierter Produkte gering.

Gefährliche Bestandteile von billigen Spanndecken

Äußerlich kostengünstiges Material für abgehängte Decken unterscheidet sich praktisch nicht von den Produkten der weltweit führenden Hersteller. Der Grund für den Preisunterschied ist jedoch nicht nur der wenig bekannte Name der Marke. Das Fehlen eines internationalen ISO-Umweltzertifikats kann auf das Vorhandensein solcher gefährlicher Substanzen in der Zusammensetzung des Materials hinweisen:

  1. Phenol Dies ist eine toxische Substanz, die die Arbeit des Herz-Kreislauf-, Nerven- und Ausscheidungssystems beeinträchtigt. In vielen Ländern der Welt ist die Verwendung dieses Stoffes bei der Herstellung von Baustoffen verboten, und es wird der Zusammenhang zwischen ständigem Kontakt mit Phenol und dem Auftreten von Krebstumoren festgestellt. Die chemische Verbindung verursacht verschiedene allergische Reaktionen und die gefährlichste Manifestation ist das Lungenödem.
  2. Toluol Diese Substanz gehört zu Kohlenhydraten und ist in der Natur in der Zusammensetzung von Rohöl enthalten. Toluol hat einen stechenden Geruch und seine Fähigkeit, sich mit Luft zu vermischen, ermöglicht es ihm, schnell in die menschlichen Lungen einzudringen. Die Substanz, die sich durch das Blut im Körper ausbreitet, verursacht Schlafstörungen, Schwäche, Schwindel, Appetitlosigkeit.
  3. Chlor Die Freisetzung dieser Substanz bewirkt bereits in geringen Mengen eine Reizung der Schleimhäute, Husten, Herzrasen, Reißen, Schmerzen in der Brust und sogar Krämpfe.

Giftige Substanzen sind besonders gefährlich bei hohen Umgebungstemperaturen. Wenn die Bahn erhitzt wird, tritt eine erhöhte Freisetzung von Toxinen auf, und die Wahrscheinlichkeit einer Vergiftung des Körpers durch Verdunstung steigt.

Stoffspanndecken

Als Alternative zu PVC gibt es ein Gewebe für Spanndecken. Viele Unternehmen positionieren dieses Material als natürlich und umweltfreundlich. Der Stoff "atmet", und daher ist das Risiko, dass das Kind gegen die Spanndecke allergisch ist, viel geringer.

Hochwertige Polyvinylchloridfolien sind nicht weniger gesundheitlich unbedenklich. Sie werden in medizinischen Einrichtungen installiert, da auf ihrer Oberfläche zusätzliche Imprägnierungen mit antibakteriellen Eigenschaften aufgebracht werden können.

Eine spezielle Behandlung verhindert die Entwicklung von Infektionen, Pilzen, grampositiven und gramnegativen Bakterien und sorgt für antiallergische Eigenschaften der Decke.

Falls erforderlich, kann jede PVC-Decke unabhängig mit Desinfektionsmitteln behandelt werden, um mögliche Ursachen für Allergien zu beseitigen - Staubmilbe, Staphylococcus aureus usw.

Allergie-Allergie-Algorithmus

Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass die Symptome auf Allergien hinweisen und nicht auf Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts oder der Atemwege. Es hilft, den Arzt nach den Tests genau zu diagnostizieren. Wenn das Vorhandensein von Allergien bestätigt wird, werden Antihistaminika verschrieben. Parallel zur Behandlung muss die Ursache für die allergischen Manifestationen beseitigt werden. Eine Decke mit schlechter Qualität muss entfernt und durch ein Material mit antiallergischen Eigenschaften ersetzt werden.

Ob es zu einer Allergie gegen Spanndecken kommen kann, sind vor allem Kunden interessiert, die zu allergischen Manifestationen neigen, die lediglich Reparaturen planen und diese Art der Ausführung verwenden. Auch für eine solche Kundengruppe ist die Installation von gespannter Leinwand aus PVC-Folie nicht kontraindiziert. Die einzige Empfehlung ist ein sorgfältiger Umgang mit der Materialauswahl. Einsparungen bei der Gesundheit haben gefährliche Folgen. Daher müssen Sie sich vor dem Kauf sorgfältig mit der chemischen Zusammensetzung und den physikalischen Eigenschaften der Leinwand vertraut machen, sich über die Verfügbarkeit von Qualitätszertifikaten informieren und erst dann eine bewusste Entscheidung treffen.

Führungskräfte unseres Unternehmens helfen bei der Auswahl des erforderlichen Materials unter Berücksichtigung der Anforderungen jedes Kunden. Die Erfahrung in diesem Bereich ermöglicht es uns, die besten Optionen für ein Kinderzimmer, einen Raum, in dem Allergiker leben, und sogar eine medizinische Einrichtung anzubieten. Wir helfen Ihnen dabei, Allergien auszuschließen und genießen den Komfort Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung, ohne die Gesundheit zu beeinträchtigen. Wir bieten auch das Messen, Herstellen und Installieren von Spanndecken an.

Im Abschnitt Konstruktion und Reparatur zur Frage Kann eine Spanndecke die Ursache von Allergien bei einem Kind sein? Bitte begründen Sie die beste Antwort der Autorin Mila Fedorov: Es ist einfach - als Erbauerin werde ich sagen. Alle diese Modi - PVC-Fenster, Laminat, Abstellgleis - Sie müssen Ihren Kopf nicht verlieren. Wissen wie - das ist großartig. Aber da wo die Menge - dort und Flut. Was ist eine Spanndecke? Polymerfilm, der die Lücke zwischen der realen Decke bedeckt - wenn auch spärlich. (Die Bauarbeiter nennen solche Gerüste "klopovniki"). Zusätzlich zu den chemischen Komponenten der Membran selbst ist sie feuchtigkeitsbeständig. Alle menschlichen Räume sollten keine massiven, nicht saugenden Oberflächen haben. Kondensat ist Mikroben, Schimmel, - Mikro, für das Auge unsichtbar. Und sie können die Ursache sein.
Nvernoye, unsere Eltern, waren keine Dummköpfe, - die Decken waren nicht mit feuchtigkeitsbeständigen Farben bemalt, sondern mit Antiseptika aufgehellt - mit Kreide.

2 Antworten

Hallo! Hier finden Sie eine Auswahl von Themen mit Antworten auf Ihre Frage: Kann eine Spanndecke bei einem Kind eine Allergie verursachen? Bitte begründen Sie

Antwort von Ira Ivanova
Wenn die Allergie nach der Festlegung dieser Obergrenze begann, kann sie dies. Das ist Chemie.

Die Antwort stammt von Tatyana Toptygin
Nein, das geht nicht.
Begründet in Ihrer vorherigen Frage.

Antwort von Viktor Avdievsky
Kaum. Suchen Sie nach Farben, Klebstoffen usw.

Antwort von Ekaterina Golysheva
Die Ursache von Allergien bei einem Kind kann alles sein! Das Material, aus dem die Decke besteht, kann die Ursache sein. Dies ist jedoch immer noch unwahrscheinlich. Zum Beispiel war unser Baby allergisch gegen Kälte, obwohl es zu Hause sehr warm war, es war nur, dass das Baby sooo thermophil war)))) Auf Anraten von Ärzten aus dem Haus warfen sie alles, was Allergien auslösen konnte, aber am Ende war das Problem überhaupt nicht. Daher denke ich, dass das Problem in etwas anderem gesucht werden muss.

Antwort von Ђandanshan
Kann nicht. Wenn nicht Faulheit - lesen Sie im Internet die Geschichte der Herstellung von Zwischendecken. Sie begannen, sie als Antiallergiker für Krankenhäuser und Kinderbetreuungseinrichtungen herzustellen. Im Gegensatz zu herkömmlichen bemalten und gebleichten Decken, bei denen sich Staub schnell ansammelt, werden die Stretchelemente einfach mit einer Desinfektionslösung abgewischt, und das Material, aus dem sie bestehen, ist chemisch neutral.

Antwort von Ekaterina Kropacheva
und kann eine Laminatallergie, zum Beispiel eine Vinyltapete, verursachen

Antwort von Arthur Lenkov
Ja, das ist nur möglich, wenn die Spanndecke aus nicht hochwertigem Material besteht, normalerweise aus chinesischem Material. Ich kann sagen, dass ein Kind keine Allergie auf Stoffdecken hat. Es ist auch wichtig, dass sachkundige Personen feststellen, dass alles den Regeln entspricht. Im Prinzip ist diese Freude nicht so teuer

Antwort von der Projektüberwachung
Ich kann Sie in allen Fragen zu Spanndecken beraten. Durch mich können Sie Spanndecken in jeder Stadt in Russland bei vertrauenswürdigen Unternehmen bestellen. Wenn es Krasnodar ist, dann werde ich persönlich kommen, wenn es eine andere Stadt in Russland gibt, dann werden Sie zu mehreren Bewährten kommen Messgeräte aus verschiedenen Unternehmen, und mit ihnen entscheiden Sie den Preis, da alle Unternehmen unterschiedliche Preise für die gleichen abgehängten Decken anbieten. Wenn Sie gute Spanndecken mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis wünschen, rufen Sie mich an, die besten Messgeräte Ihrer Stadt werden zu Ihnen kommen und Sie entscheiden, wer die Installation für Sie vornehmen wird. Ich berechne Ihnen kein Geld für meine Dienstleistungen, alle Informationen werden von mir absolut kostenlos für Sie bereitgestellt.
Telefon für die Kontaktaufnahme mit mir + 7-928-210-37-31 und der Stadt 88612903731
Rufen Sie jederzeit an!

Elena Shcheglova

Allergien können Allergien auslösen. In den meisten Fällen können Haustiere, Staub oder ungesunde Lebensmittel Allergien auslösen. Wenn der Ausschlag auf der Haut - dann denken Sie an Haushaltschemikalien: Waschmittel und andere Mittel, mit denen das Kind in Kontakt kommt.

Ein Kunststofffenster, Möbel oder abgehängte Decke - dies ist höchstwahrscheinlich NICHT die Ursache von Allergien

Bestellen Sie eine Spanndecke nur bei vertrauenswürdigen Organisationen, um Produktfälschungen zu vermeiden.

2 Antworten

Hallo! Hier sind weitere Themen mit den richtigen Antworten:

Die Verwendung von Spanndecken in der Wohnung löst gleichzeitig mehrere Probleme: Sie verleiht dem Innenraum Vollständigkeit und Ästhetik, garantiert absolute Wasserfestigkeit und gewährleistet eine lange Lebensdauer des Hauses ohne Reparatur. Aber Klagen über die Tatsache, dass es eine Allergie gegen Spanndecken gab, lassen Sie sich fragen: Was ist die Hauptursache für dieses Phänomen und wie manifestiert sich die allergische Reaktion?

Aufmerksamkeit für die Qualität

Bei der Herstellung von abgehängten Decken wird Polyvinylchloridfolie oder ein spezieller Typ eines mit Polyurethan imprägnierten Polyestergewebes verwendet. Beide Produktionsmöglichkeiten garantieren ein sicheres Material für die Gesundheit, jedoch nur, wenn alle erforderlichen Technologien beachtet werden und hochwertige Rohstoffe verwendet werden. Um diese Tatsachen zu bestätigen, muss der Käufer die entsprechenden Qualitätszertifikate verlangen.

Auf der Suche nach günstigeren Optionen kann der Verbraucher auf minderwertige Produkte stoßen, die Toxine, hohe Konzentrationen an Chlor, Phenol, Toluol und anderen schädlichen Substanzen enthalten. Und wenn dieses Material unter optimalen Betriebsbedingungen nur einen stark unangenehmen Geruch abgibt, setzt es bei steigender Temperatur gefährliche Gifte in die Luft ab. In solchen Fällen verursachen abgehängte Decken Allergien bei Menschen, die sich längere Zeit in geschlossenen Räumen befinden, auch wenn sie nicht zu allergischen Reaktionen neigen.

Kinder sind besonders anfällig für solche äußeren Einflüsse, daher ist es notwendig, die Auswahl des Veredelungsmaterials für ein Kinderzimmer so verantwortungsvoll wie möglich zu gestalten.

Der Geruch von PVC-Leinwänden kann am ersten Tag nach der Installation der Struktur vorhanden sein, aber eine einfache Belüftung sollte ausreichen, um sie zu beseitigen. Wenn sich der unangenehme Geruch in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung "festsetzt", sind die störenden Symptome von Atemwegserkrankungen oder des zentralen Nervensystems ärgerlich, und in letzter Zeit wurde eine Reparatur mit dem Einbau einer Polyvinylchlorid-Folie durchgeführt - ein schwerwiegender Grund, über die Möglichkeit einer Allergie nachzudenken.

Wie manifestiert sich die Allergie?

Es gibt eine Reihe direkter und indirekter Anzeichen, die auf die Entwicklung allergischer Reaktionen hinweisen. Unter ihnen:

  1. Reichlicher Nasenausfluss, Halsschmerzen, Niesen, ärgerlicher trockener Husten, der nicht lindert, Kehlkopfödem.
  2. Entzündung der Augen, Rötung, vermehrtes Zerreißen, Schmerzen und Krämpfe.
  3. Das Auftreten eines Ausschlags auf der Haut, der von Juckreiz oder Schälen begleitet wird.
  4. Verletzungen des Gastrointestinaltrakts in Form von Verstopfung, Durchfall, Erbrechen, Bauchschmerzen.
  5. Schwäche, Kopfschmerzen, Schwindel.
  6. Asthma, Bronchitis und Lungenödem.
  7. Symptome des Zentralnervensystems: Ohnmacht, Krämpfe, Schlaflosigkeit.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Allergie bei einem Kind zu einer Reaktion des Körpers auf den Einbau der Decke geworden ist. Oft kennen Eltern die wahren Ursachen für allergische Manifestationen nicht, sondern verursachen Kälte, direkte Sonneneinstrahlung oder Haushaltsstaub.

PVC-Leinwand sammelt keinen Staub auf der Oberfläche, bildet keinen Schimmel oder Kondensat und daher ist das Risiko unangenehmer Symptome bei der Verwendung zertifizierter Produkte gering.

Gefährliche Bestandteile von billigen Spanndecken

Äußerlich kostengünstiges Material für abgehängte Decken unterscheidet sich praktisch nicht von den Produkten der weltweit führenden Hersteller. Der Grund für den Preisunterschied ist jedoch nicht nur der wenig bekannte Name der Marke. Das Fehlen eines internationalen ISO-Umweltzertifikats kann auf das Vorhandensein solcher gefährlicher Substanzen in der Zusammensetzung des Materials hinweisen:

  1. Phenol Dies ist eine toxische Substanz, die die Arbeit des Herz-Kreislauf-, Nerven- und Ausscheidungssystems beeinträchtigt. In vielen Ländern der Welt ist die Verwendung dieses Stoffes bei der Herstellung von Baustoffen verboten, und es wird der Zusammenhang zwischen ständigem Kontakt mit Phenol und dem Auftreten von Krebstumoren festgestellt. Die chemische Verbindung verursacht verschiedene allergische Reaktionen und die gefährlichste Manifestation ist das Lungenödem.
  2. Toluol Diese Substanz gehört zu Kohlenhydraten und ist in der Natur in der Zusammensetzung von Rohöl enthalten. Toluol hat einen stechenden Geruch und seine Fähigkeit, sich mit Luft zu vermischen, ermöglicht es ihm, schnell in die menschlichen Lungen einzudringen. Die Substanz, die sich durch das Blut im Körper ausbreitet, verursacht Schlafstörungen, Schwäche, Schwindel, Appetitlosigkeit.
  3. Chlor Die Freisetzung dieser Substanz bewirkt bereits in geringen Mengen eine Reizung der Schleimhäute, Husten, Herzrasen, Reißen, Schmerzen in der Brust und sogar Krämpfe.

Giftige Substanzen sind besonders gefährlich bei hohen Umgebungstemperaturen. Wenn die Bahn erhitzt wird, tritt eine erhöhte Freisetzung von Toxinen auf, und die Wahrscheinlichkeit einer Vergiftung des Körpers durch Verdunstung steigt.

Stoffspanndecken

Als Alternative zu PVC gibt es ein Gewebe für Spanndecken. Viele Unternehmen positionieren dieses Material als natürlich und umweltfreundlich. Der Stoff "atmet", und daher ist das Risiko, dass das Kind gegen die Spanndecke allergisch ist, viel geringer.

Hochwertige Polyvinylchloridfolien sind nicht weniger gesundheitlich unbedenklich. Sie werden in medizinischen Einrichtungen installiert, da auf ihrer Oberfläche zusätzliche Imprägnierungen mit antibakteriellen Eigenschaften aufgebracht werden können.

Eine spezielle Behandlung verhindert die Entwicklung von Infektionen, Pilzen, grampositiven und gramnegativen Bakterien und sorgt für antiallergische Eigenschaften der Decke.

Falls erforderlich, kann jede PVC-Decke unabhängig mit Desinfektionsmitteln behandelt werden, um mögliche Ursachen für Allergien zu beseitigen - Staubmilbe, Staphylococcus aureus usw.

Allergie-Allergie-Algorithmus

Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass die Symptome auf Allergien hinweisen und nicht auf Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts oder der Atemwege. Es hilft, den Arzt nach den Tests genau zu diagnostizieren. Wenn das Vorhandensein von Allergien bestätigt wird, werden Antihistaminika verschrieben. Parallel zur Behandlung muss die Ursache für die allergischen Manifestationen beseitigt werden. Eine Decke mit schlechter Qualität muss entfernt und durch ein Material mit antiallergischen Eigenschaften ersetzt werden.

Ob es zu einer Allergie gegen Spanndecken kommen kann, sind vor allem Kunden interessiert, die zu allergischen Manifestationen neigen, die lediglich Reparaturen planen und diese Art der Ausführung verwenden. Auch für eine solche Kundengruppe ist die Installation von gespannter Leinwand aus PVC-Folie nicht kontraindiziert. Die einzige Empfehlung ist ein sorgfältiger Umgang mit der Materialauswahl. Einsparungen bei der Gesundheit haben gefährliche Folgen. Daher müssen Sie sich vor dem Kauf sorgfältig mit der chemischen Zusammensetzung und den physikalischen Eigenschaften der Leinwand vertraut machen, sich über die Verfügbarkeit von Qualitätszertifikaten informieren und erst dann eine bewusste Entscheidung treffen.

Führungskräfte unseres Unternehmens helfen bei der Auswahl des erforderlichen Materials unter Berücksichtigung der Anforderungen jedes Kunden. Die Erfahrung in diesem Bereich ermöglicht es uns, die besten Optionen für ein Kinderzimmer, einen Raum, in dem Allergiker leben, und sogar eine medizinische Einrichtung anzubieten. Wir helfen Ihnen dabei, Allergien auszuschließen und genießen den Komfort Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung, ohne die Gesundheit zu beeinträchtigen. Wir bieten auch das Messen, Herstellen und Installieren von Spanndecken an.

http://lechenie-medic.ru/mozhet-li-byt-allergiya-na-natyazhnye-potolki.html
Weitere Artikel Über Allergene