Wie entferne ich Dehnungsstreifen am Bauch?

Das Auftreten weißer Narben, die eine Veränderung der Hautreliefs und -dichte darstellen, hat keiner Frau mehr Freude bereitet. Die Möglichkeit, Dehnungsstreifen zu Hause oder mit Hilfe einer Kosmetikerin zu entfernen, sucht jeden, der ihnen begegnet ist. Gibt es jedoch eine Chance, die ursprüngliche Schönheit der Haut wiederherzustellen und die Wiederholung der Situation zu verhindern?

Ist es möglich, Dehnungsstreifen zu Hause loszuwerden?

Zunächst müssen Sie verstehen, warum dieses Problem auftritt. Fachleuten wird empfohlen, sich auch mit Frauen zu beschäftigen, die keine Schere haben: Prävention ist nicht überflüssig. Die Hauptursachen für die Entstehung von Schwangerschaftsstreifen nennen die Ärzte:

  • Hormonelles Ungleichgewicht. Für die Adoleszenz charakteristisch, kompliziert durch Essstörungen, mangelnde körperliche Aktivität im richtigen Volumen, Pathologien des endokrinen Systems.
  • Starke Gewichtsschwankungen, die zu Volumenänderungen führen. Dehnungsstreifen treten als Folge harter Diäten auf, insbesondere bei Übergewicht, wenn der Gewichtsverlust im Anfangsstadium schnell eintritt (Wasserverlust). Postpartale Striae treten bei jeder dritten Frau auf.
  • Genetische Veranlagung. Präventive Maßnahmen in einer solchen Situation sind selten Garanten für das Fehlen von Schwangerschaftsstreifen.

Wenn wir darüber reden, wie man Dehnungsstreifen zu Hause loswird, dann geben Profis meist eine enttäuschende Antwort: Erfolgsgeschichten - eine von tausend. Es ist sinnvoll, sich vor Dehnungsstreifen zu schützen, aber wenn sie auftauchen, besteht die Chance, dass sich die Haut erholt, wenn Sie dies tun, während die Dehnungsstreifen jung sind: Sie hatten keine Zeit, weiß zu werden. Alte Dehnungsstreifen zeichnen sich durch Veränderungen der Blutgefäße im Bindegewebe aus, sodass sie nicht entfernt werden können - reduzieren Sie einfach den Kontrast zwischen gesunder Haut und Narben.

Richtiges gesundes Essen

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Dehnungsstreifen am Bauch entfernen können, indem Sie die Diät ändern, können Sie diesen Gedanken sofort aufgeben: Die Hoffnung wird falsch sein. Diese Methode eignet sich nur zur Verhinderung der Bildung neuer Narben, da Sie starke Gewichts- und Volumenschwankungen vermeiden können. Wenn Sie zusätzliche Pfunde entfernen müssen, wählen Sie Spar-Optionen, bei denen Sie nicht erwarten können, dass sie sich in einer Woche von Größe 50 auf 42 ändern.

Ein besonderer Schwerpunkt sollte auf die Ernährung von Jugendlichen gelegt werden, die aufgrund einer unausgewogenen Ernährung unter hormonellen Sprüngen, Hautunvollkommenheiten und einer Reihe anderer kosmetischer Probleme leiden, die bei Mädchen zu Komplexen führen. Es wird empfohlen, dass das Menü nach den klassischen Prinzipien der gesunden Ernährung aufgebaut wird und versucht, sich so gut wie möglich vor „leeren“ Nahrungsmitteln zu schützen, die reich an Fabrikzucker und tierischen Fetten sind.

So entfernen Sie Dehnungsstreifen im Bauch im Fitnessstudio

Die Vorteile von körperlichem Stress für die Haut werden stark unterschätzt: Frauen suchen nach Wegen, um Cellulite zu beseitigen, und entscheiden, wie sie Dehnungsstreifen am Bauch einer Wundcreme entfernen, wenn Sie sich einfach für das Fitnessstudio anmelden. Regelmäßige Bewegung strafft nicht nur die Silhouette und hilft, Fett abzubauen: Sie erhöht den Hauttonus, was zu einer Verbesserung der Struktur führt. Junge rote Dehnungsstreifen aus dem Bauchraum können entfernt werden, aber häufiger wirkt diese Methode nur als Vorbeugung.

Vitamine gegen Dehnungsstreifen

Ineffizient, aber nicht schlecht, basierend auf der Stimulierung der Hautregeneration. Um dieses Ziel zu erreichen, konzentrieren sie sich auf Vitamine, die das Bindegewebe und die obere Schicht der Epidermis beeinflussen können: Retinol und Tocopherol. Sie werden einzeln in den Stretchbereich eingerieben oder bilden einen Zwei-Komponenten-Cocktail. Einige Frauen geben Rizinusöl (ein paar Tropfen) hinzu, aber die wirklichen Vorteile dieser Mischung sind nicht belegt.

Wie der Bauch während der Schwangerschaft von Dehnungsstreifen verschmiert wird

Präventivmaßnahmen werden in hohem Maße durch vorbereitende Maßnahmen erlangt, wenn sich eine Frau auf die Mutter vorbereitet. Wenn sie während der Schwangerschaft an ihrem gesamten Körper an Gewicht zunimmt, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sie nach der Geburt eine hässliche und fast lebenslange Erinnerung daran bekommt, um ein Vielfaches. Anstatt darüber nachzudenken, wie sie entfernt werden sollen, sollten Sie darauf achten, dass sich Dehnungsstreifen im Bauch während der Schwangerschaft vermeiden. Neben der bereits erwähnten gesunden Ernährung und der Hinzufügung von körperlicher Aktivität sind einige pharmazeutische und nicht nur äußerliche Mittel sinnvoll:

  • Bepanten Ziel der Gewebereparatur. Werdende Mütter reiben den Bauch und den Brustwarzenhof (während der Stillzeit), um Dehnungsstreifen oder Risse zu vermeiden.
  • Olivenöl. Die Vorteile dieses Lebensmittels im Kampf um die weibliche Schönheit sind von unschätzbarem Wert. Für die Vorbeugung gegen Schwangerschaftsstreifen erwies es sich ebenfalls als unverzichtbar. Das sicherste Werkzeug, das beliebig oft verwendet werden kann.

Wie entferne ich Dehnungsstreifen am Bauch nach der Geburt?

Wenn präventive Maßnahmen nicht geholfen haben oder nicht rechtzeitig getroffen wurden, müssen Sie mit dem sich abzeichnenden Problem zu kämpfen haben. Wie entferne ich Schwangerschaftsstreifen, um den Körper nicht zu schädigen? Junge Bauchbrüche können mit Volksmitteln beseitigt werden - Peelings, Packungen, Massagen und für alte - es lohnt sich, Salben oder Salonbehandlungen auszuprobieren.

Gele Cremesalbe

Das oben erwähnte Bepanten ist sinnvoll, auch wenn Sie versuchen herauszufinden, wie Sie die alten Dehnungsstreifen am Bauch entfernen können - zum Beispiel ein Jahr oder mehrere Jahre nach der Geburt. Anhand der Bewertungen von Frauen können Sie feststellen, dass sich die Salbe selbst in Bezug auf Strecken "im Alter von 10-12 Jahren" oder mehr mit Würde zeigte. Flache Narben sind vollständig beseitigt, auffälliger und nicht so auffällig. Der Begriff "Heilung" ist individuell: Der ungefähre Verlauf der Salbenverwendung beträgt 4-6 Monate.

Welche anderen Medikamente helfen dabei:

  • Zinksalbe Regt die Kollagensynthese an, die für die Elastizität der Epidermis und den Zustand des Bindegewebes verantwortlich ist. Es wird einmal täglich angewendet.
  • Heparin-Salbe Stellt die Durchblutung wieder her, die in den Gefäßen alter Dehnungsstreifen verloren geht. Ärzte empfehlen dieses Mittel häufig jungen Müttern.
  • Retinoic Salbe. Das Prinzip der Aktion besteht darin, die sterbende Hautschicht zu zerstören.
  • Bedeutet Elaskin. Wird als wirksamer Kämpfer gegen Dehnungsstreifen jeglichen Verschreibungsgrades bezeichnet, basierend auf Ölen: Mandel, Jojoba, Rose.
  • Clearwin. Pharmazeutische Creme mit indischen Kräutern, die den Hautton beeinflussen. Die geschätzte Dauer des Kurses beträgt 6 Wochen.

So entfernen Sie Schwangerschaftsstreifen nach der Geburt Volksheilmittel

Bei den meisten dieser Methoden werden Bereiche zum Scheuern und Einwickeln der Haut verwendet. Das letztere Verfahren wird am bequemsten für die Hüften durchgeführt, aber einige Frauen tun dies für den Bauch. Wie kann man alte Dehnungsstreifen sicher und budgetgerecht loswerden?

  • Ein Peeling von gemahlenen Kaffeebohnen mit Meersalz und Sanddornöl. Die Masse sollte eine sehr dicke Textur haben, Proportionen am Auge.
  • Peeling vom Salz mit Honig und Glycerin, zu gleichen Teilen eingenommen. Sie können es morgens und abends machen.
  • Wickel mit blauem Ton und ätherischem Zitrusöl sollten vor dem Schrubben der Bauchhaut durchgeführt werden. Änderung der Temperaturbedingungen erforderlich: Erhitzung der behandelten Fläche.
  • Die Kühlung des Abdomens mit einem Eiswürfel nach allen Vorgängen wirkt sich auf die Gefäße aus.

Umgang mit Dehnungsstreifen in der Kabine

Kosmetologie, insbesondere Hardware, wird als etwas Allwichtiges wahrgenommen. Dies ist zum großen Teil auf das breite Dienstleistungsangebot zurückzuführen. Die Entfernung von Dehnungsstreifen aus dem Bauchraum ist auch darunter, aber helfen die Verfahren, die sie in ästhetischen Kliniken und Salons durchführen, und welche verdient absolutes Vertrauen?

  • Ozontherapie. Injektionen in den Bauch, die den Stoffwechsel beeinflussen. Darüber hinaus starten sie ein Mobilfunk-Update, das den Schweregrad von Dehnungsstreifen beseitigt. Diese Schönheitsaufnahmen helfen bei Problemen, die einen Einfluss auf den Hautton haben.
  • Mesotherapie - Hardware oder manuelle Einführung eines speziellen Cocktails, der die Kollagenproduktion anregt.
  • Laser-Kosmetologie Alle Frauen, die sich mindestens einmal dafür interessierten, wie sie die tiefen Dehnungsstreifen im Magen entfernen können, haben darüber nachgedacht. Heute ist ein solches Verfahren der einzige zuverlässige Weg, um den Hautzustand zu korrigieren. Wie entferne ich Dehnungsstreifen am Körper mit einem Laser? Machen Sie fraktionierte Thermolyse - schmerzfrei, lokal, in jede Tiefe der Dermis.
http://sovets.net/6654-kak-ubrat-rastyazhki-na-zhivote.html

So entfernen Sie Dehnungsstreifen an Bauch, Beinen und Oberschenkeln

Jede Frau möchte eine schöne Figur haben. Sie müssen dies jedoch nicht nur erreichen, sondern das Ergebnis über viele Jahre hinweg speichern können. Aber es ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheint. Dehnungsstreifen am Bauch gelten als eines der häufigsten Probleme. Was ist das und gibt es Möglichkeiten, das Problem zu lösen? Sag es dir.

Das Konzept der Dehnungsstreifen am Bauch und die Gründe für ihr Auftreten

Unter den Dehnungsstreifen wird allgemein das Auftreten von Streifen auf der Haut im Unterleib verstanden. Bei Dehnung ist die Haut erschöpft. Dadurch werden die Elastizität und der Tonus der Gewebestrukturen reduziert. Der Grund für ihr Auftreten sind schwerwiegende Belastungen, die zu Mikrorissen führen.

Der Körper beginnt sofort zu wirken, er versucht so schnell wie möglich, mechanische Verformungen zu beseitigen und zieht sich dabei mit dem Bindegewebe fort. Daher haben Dehnungsstreifen eine helle, burgunderrote Farbe. Allmählich beginnen die Streifen aufzuhellen.

Wenn die Verformung gering war und ihre Anzahl gering war, dann verschwinden sie nach einer Weile vollständig. Aber oft verschwinden Dehnungsstreifen nirgendwo, was bei einer Person zu psychischen Beschwerden führt.

Warum erscheinen am Bauch Striae? Die häufigsten Gründe sind:

  • Schwangerschaftszeit;
  • Veränderungen im hormonellen Hintergrund;
  • konstante Gewichtsschwankungen;
  • Jugendalter.

Die häufigste Ursache für Schwangerschaftsstreifen ist Schwangerschaft und Geburtsvorgang. Dieses Phänomen ist ziemlich unangenehm, aber mit einem starken Verlangen können Sie sich von Striae befreien.

Ein paar Mythen über Dehnungsstreifen

Dieses Problem kann von jedem Menschen unabhängig von Alter und Geschlecht angegangen werden. Daher sollte jeder die Wahrheit über Dehnungsstreifen erfahren.

Bevor Sie herausfinden, wie Sie Dehnungsstreifen am Bauch entfernen, sollten Sie herausfinden, welche Mythen über Dehnungsstreifen existieren.

Dehnungsstreifen verschwinden von selbst

Striae ist eine der Narbenarten. Sie können nicht alleine heilen. Die Heilungsprozesse finden in der mittleren Hautschicht, also der Dermis, statt. Die Schädigung der Hautfasern wird von einem Entzündungsprozess begleitet, der zur Bildung von Narben führt.

Während des aktiven Wachstums, der schnellen Gewichtszunahme und der Schwangerschaft versucht die Haut, sich schnell an Veränderungen im Körper anzupassen. Die Hautschicht hat jedoch nicht immer die Fähigkeit, sich mit der Zeit zu dehnen. Vor diesem Hintergrund bilden sich dünne geschwächte Bereiche. Diese Bereiche erhalten normalerweise einen rötlichen, violetten oder violetten Farbton.

Dehnungsstreifen ändern ihre Farbe nicht

Unter den Streifen ist es üblich, lange und schmale Streifen zu verstehen. Anfangs haben sie eine rötliche oder rötliche Farbe, in der sich violette Streifen befinden. Diese Farbe tritt auf, weil verletzte Gefäße durch das beschädigte Gewebe gesehen werden können.

In diesem Stadium werden Dehnungsstreifen als Rubras bezeichnet. Beschädigte Nervenenden in der Hautschicht werden wiederhergestellt. Vor diesem Hintergrund beginnen sie jedoch zu jucken und zu jucken.

Im Laufe der Zeit werden die Streifen aufgehellt. Sie sind jedoch noch mit dem bloßen Auge sichtbar, da sie sich in ihrer silbrigen Nuance von der normalen Haut unterscheiden.

Striae treten nur bei Frauen auf.

Striae gehören zum natürlichen Prozess, da sie oft während der Schwangerschaft auftreten. Daher ist davon auszugehen, dass Frauen viel häufiger unter diesem Problem leiden. Tatsache ist, dass die Haut mit dem schnellen Wachstum des Babys nicht Schritt hält.

Frauen sollten jedoch nicht verzweifeln, denn Dehnungsstreifen treten auf und die männliche Hälfte der Bevölkerung. Die Gründe für diesen Prozess sind hormonelle Veränderungen, Gewichtsschwankungen, Steroid-Medikamente, erbliche Veranlagung.

Dehnungsstreifen werden nur aus Übergewicht gebildet.

Übergewicht ist nur einer der Gründe für den unangenehmen Prozess. Hormone sind für die Produktion von Kollagen und Elastin in der Hautschicht verantwortlich. Wenn die Cortisolwerte überschritten werden, treten im Körper Katabolismen auf. Das heißt, Gewebestrukturen werden zerstört. Die Wirkung von Cortisol zielt darauf ab, Kollagen zu spalten, wodurch deren Elastizität und Festigkeit verringert werden.

Striae verschwinden nach Gewichtsverlust

Um ihr Auftreten zu verhindern, ist es notwendig, das Gewicht gleichmäßig abzuwerfen. Experten sagen, dass der beste Gewichtsverlust Gewicht von 400 bis 800 Gramm pro Woche abwirft. Die Verbesserung der Körperkonturen hilft bei der richtigen Ernährung, Bewegung und Massage.

Schlanke Menschen strecken ihre Haut nicht

Diese Aussage ist nicht ganz richtig. Das Design des Körpers beeinflusst das Erscheinungsbild von Dehnungsstreifen nicht. Hormone sind für diesen Prozess verantwortlich. Dehnungsstreifen können auf dem Bauch, der Brust oder dem Rücken vor dem Hintergrund hormoneller Veränderungen oder genetischer Faktoren auftreten.

Verhindern Sie die Bildung von Dehnungsstreifen

Wenn postpartale Dehnungsstreifen im Unterleib vorhanden sind, lassen sie sich nur schwer entfernen. Dies zu verhindern, ist jedoch mit Hilfe von

  • feuchtigkeitsspendend Sie müssen viel Flüssigkeit trinken. Dadurch wird eine Austrocknung vermieden.
  • richtige Ernährung. Der Schwerpunkt liegt auf kollagenreichen Produkten. Diese Gruppe umfasst mageres Fleisch, grünes Gemüse, Obst und Brühen;
  • Gewichtskontrolle;
  • Sport treiben.

Wie entferne ich rote Dehnungsstreifen am Bauch? Wenn die Dehnungsstreifen bereits vorhanden sind, müssen Sie deren Farbe beachten. Wenn es immer noch rot ist, verwenden Sie Retinoide und Glykolsäure.

Methoden zur Entfernung von Dehnungsstreifen am Bauch


Viele Frauen interessieren sich dafür, wie sie die alten Dehnungsstreifen am Bauch entfernen können. In der heutigen Zeit gibt es viele kosmetische und folkloristische Heilmittel, die gegen Hautdefekte vorgehen.

Sie helfen, nicht nur Dehnungsstreifen am Bauch nach Schwangerschaft und Geburt zu entfernen, sondern auch nach schnellem Gewichtsverlust.

Ernährung

Viele werden sagen, was kann zwischen Ernährung und dem Auftreten von Dehnungsstreifen im Magen gemeinsam sein? Experten sagen jedoch, dass zwischen diesen beiden Prozessen ein Zusammenhang besteht.

Wenn das Menü richtig zusammengestellt ist, wird die Haut in einem normalen Zustand gehalten. In der Diät müssen Obst und Gemüse (roh, gedünstet oder gebacken), Meeresfrüchte, Fisch, mageres Fleisch, Gemüse enthalten.

Achten Sie auch auf die Einhaltung des Trinkregimes. Die Befeuchtung der Hautschicht sollte nicht nur von außen, sondern auch von innen erfolgen.

Kontrastdusche

Wenn der Magen nach der Geburt zerkratzt wird, hilft eine Dusche, unangenehme Symptome zu beseitigen. Diese Art von Verfahren hilft, die Gewebefasern zu stärken, die Durchblutung zu erhöhen und den Tonus zu verbessern.

Um die alten Zwänge zu überwinden, müssen Sie in der postpartalen Periode täglich duschen. In diesem Fall sollten die Wasserversorgung und ihre Temperatur variieren. Zunächst wird ein heißer Jet zugeführt und nach wenigen Minuten ist es kalt.

Erhöhen Sie den Kontrast zwischen den Temperaturen sollte allmählich sein. Die Dauer des Eingriffs beginnt bei 5 Minuten und kann bis zu 10-20 Minuten betragen.

Wraps und Massage

Massagebewegungen beschleunigen Stoffwechselprozesse. Und auch den Blutfluss erhöhen. Wenn eine Selbstmassage durchgeführt wird, ist ein abwechselndes Reiben und ein leichtes Kribbeln erforderlich.

Wenn Streifen im seitlichen Bereich auftauchten, sollte die Bewegung von unten nach oben glatt sein. Auf der Gesäßzone ist es besser, kreisförmig zu wirken. Verwenden Sie einen Baumwollhandschuh, um den Effekt zu verbessern und zu beschleunigen.

Experten empfehlen auch, Wraps zu machen. Für die Durchführung des Verfahrens wird der Bauch mit Creme bestrichen, die Kollagen enthält. Danach wird der Problembereich mit Frischhaltefolie umwickelt. Danach müssen Sie sich eine halbe Stunde hinlegen und entspannen.

Reibebewegungen im Pressebereich

Es gibt drei Arten von Verfahren. Zum Mahlen werden verschiedene Öle, Eisstücke oder Essig verwendet.

Die erste Art der Manipulation beinhaltet die Herstellung einer Ölmischung. Nehmen Sie zum Beispiel Olivenöl, fügen Sie Mandelöl und ein paar Tropfen ätherisches Lavendelöl hinzu. Tragen Sie die Mischung zweimal täglich auf.

Das Reiben von Eisstücken gibt der Haut einen Ton. Wenn sie der Kälte ausgesetzt werden, beginnen die Fasern aktiv abzunehmen.

Wenn die dritte Variante des Verfahrens gewählt wird, werden Essig und Wasser zu gleichen Teilen zur Herstellung der Lösung eingenommen. Es ist möglich, sowohl eine Tabelle als auch eine Flüssigkeit vom Typ Apfel zu verwenden.

Heilbäder

Dieses effektive, aber schonende Verfahren. Um die Wirkung von Wasser zu verbessern, werden verschiedene Komponenten in Form von Meersalz, Honig, Soda, Haferflockengelee hinzugefügt. Für eine positive Ladung ätherische Öle abtropfen lassen.

Die Dauer der Manipulation beginnt mit fünf Minuten. Allmählich erhöht sich die Zeit und erreicht 20 Minuten.

Salonverfahren zur Beseitigung von Dehnungsstreifen am Bauch

Wenn sich alte Dehnungsstreifen im Magen befinden, helfen Spezialisten bei der Lösung des Problems. Die angebotenen Dienstleistungen sind teuer, aber sehr effizient.

Die beliebtesten sind:

  • Lasertherapie. Die Strahlen dringen in die tiefen Gewebeschichten ein und beseitigen so Rötungen, Juckreiz und Krustenbildung. Im Durchschnitt müssen Sie zwischen 6 und 10 Sitzungen wählen.
  • Mikrodermabrasion. Unter diesem Verfahren wird allgemein die Auswirkung von Vakuum auf die oberen toten Hautschichten verstanden. Auch das Wachstum neuer Zellen nimmt zu;
  • Mesotherapie. Patienten setzen Injektionen ein. Sie enthalten medizinische Inhaltsstoffe, die den Regenerationsprozess beschleunigen, die Kollagenproduktion aktivieren und die Haut elastischer und ebenmäßiger machen.

In schwierigeren Fällen greifen Frauen und Männer auf die Bauchdeckenstraffung zurück. Hierbei handelt es sich um eine Art plastischer Operation, bei der die Entfernung von losen Partikeln der Haut- und Fettschicht erfolgt. Fachkundige Beratung ist erforderlich.

http://zivot.ru/zivot/rastyazhki.html

10 Missverständnisse über Dehnungsstreifen im Bauch, nieder mit den Mythen!

Die allgemeine Meinung ist, dass Männer mit Glatze und Dehnungsstreifen am Bauch konfrontiert sind - das weibliche Erbe. Zum Teil ist das wahr, Frauen machen sich häufiger Sorgen über Streifen, die den Bauch verunstalten. Sie verstecken sich unter einem Badeanzug, maskieren ihn mit Kosmetika und kaufen Tonnen von Cremes, die eine wundersame Wirkung versprechen. Allerdings leiden auch rund 30% der Männer an Dehnungsstreifen.

Warum gibt es Dehnungsstreifen, Präventionsmaßnahmen, Kampfmethoden und Behandlungsmethoden - die Anzahl der Mythen rund um diese Themen ist enorm. Das Wissen um die Wahrheit über Dehnungsstreifen ist für diejenigen, die dieses Problem bereits erlebt haben, und für diejenigen, die gefährdet sind, erforderlich.

Dehnungsstreifen heilen sich

Wie bei jeder anderen Narbe verschwinden Dehnungsstreifen am Bauch nicht von selbst. Die Prozesse, die zum Auftreten von Rillen auf der Haut führen, treten in der mittleren Hautschicht auf - der Dermis. Schäden an den elastischen Fasern der Dermis gehen mit Entzündungen einher, die zu Narbenveränderungen führen.

In Zeiten von schnellem Wachstum, Gewichtszunahme oder Schwangerschaft muss sich die Haut schnell an eine dramatische Veränderung der Körpergröße anpassen. Je nach Alter, Genetik und Allgemeinzustand des Körpers kann sich die Dermis nicht schnell genug ausdehnen. Darin entstehen dünne Schwachstellen und Lücken. Diese geschwächten Bereiche sind normalerweise rot, violett oder magenta. Im Laufe der Zeit werden die Tränen mit Bindegewebe gespannt und verkleinern sich, verschwinden jedoch nie vollständig.

Dehnungsstreifen ändern ihre Farbe nicht

Dehnungsstreifen sehen aus wie lange, schmale Streifen am Körper, zuerst rot oder rosa mit violetten Streifen. Die Farbe ist darauf zurückzuführen, dass verletzte Gefäße durch die Lücken in der Dermis erscheinen. In dieser Phase nennen Dermatologen Dehnungsstreifen - Rubra. Beschädigte Nervenenden in der Dermis werden wiederhergestellt, sodass Juckreiz und Juckreiz manchmal auftreten.

Als die Vernarbung der Gewebe werden die Bänder blass und nehmen eine silbrige Nuance an und gelangen in die Kategorie der Stria-Alba.

Frische, helle Dehnungsstreifen sprechen besser auf die Behandlung an als etablierte. Die Essenz der meisten Methoden ist die Verbesserung der Blutzirkulation in der Haut. Peeling, Bewegung, Massage und Sie können den Badeanzug für die Strandsaison beobachten!

Dehnungsstreifen treten nur bei Frauen auf

Dehnungsstreifen am Bauch - eine natürliche Folge der Schwangerschaft, also ja - Frauen leiden häufiger unter hässlichen Streifen. Die Haut hält mit der Wachstumsrate des Kindes nach 6-7 Monaten nicht mit. Junge Mutter in einem geschlossenen Badeanzug am Strand ist nicht ungewöhnlich.

Die schlechte Nachricht ist, dass Striae für Männer erstaunlich sind. Warum erscheint das Dehnen auf dem Bauch eines Mannes?

  • Hormone;
  • Gewichtsschwankungen;
  • Einnahme von Steroiden
  • Vererbung

Stretching ist oft ein versteckter Haaransatz auf dem Bauch, so dass Männer denken, dass die roten Streifen - nur Frauenprobleme sind.

Tatsache! "Bier" Bauch, Gewichtheben und Medikamente gefährden die Zahl der Männer.

Dehnungsstreifen treten nur wegen Übergewicht auf

Dehnen der Haut - die häufigste und offensichtlichste Ursache für Striae, aber nicht die einzige. Die Produktion von Kollagen und Elastin in der Dermis wird durch hormonelle Faktoren beeinflusst. Erhöhte Cortisolspiegel im Körper führen zum Abbau (Zerstörung) von Geweben in allen Körperteilen, einschließlich Bändern, Muskeln und Blutgefäßen. Cortisol baut Kollagen ab und verringert die Elastizität der Haut.

Anabolika, die Männer einnehmen, um Muskelmasse aufzubauen, Hormone zu verändern und das Auftreten von Dehnungsstreifen zu verstärken. Streifen an den Händen und am Bauch Sportler - ein Zeichen des Missbrauchs von Steroiden.

Dehnungsstreifen verschwinden nach dem Abnehmen

Abnehmen hat viele gesundheitliche Vorteile, aber es wird nicht von Schlieren befreit: Der Hauptschaden der Haut ist während der Zeit der Gewichtszunahme. Dehnung auf dem Bauch - eine Narbe in der Dermis, die für das Leben bestehen bleibt. Allmählich werden die Streifen blass, nehmen einen weißlichen oder perligen Farbton an und werden weniger wahrnehmbar. Aber niemals ganz verschwinden.

Tipp! Ein schneller Gewichtsverlust wirkt sich auf das hormonelle Gleichgewicht des Körpers aus und kann zur Bildung neuer Dehnungsstreifen führen. Sicherer Gewichtsverlust - 400-800 g pro Woche.

Dies bedeutet nicht, dass Sie diese zusätzlichen Pfunde aufgeben können. Langer Aufenthalt in Übergewicht verschlimmert die Situation. Die Haut leidet unter Druck, neue Ausbrüche im Körper. Sport, Massage und gesunde Ernährung verbessern die Körperkonturen. Ein Arsenal an Kosmetika verdickt die Epidermis und glättet die unansehnlichen Furchen. Enge Jeans, modische Badeanzüge - warum nicht? Weißliche Streifen ziehen einen getönten, harmonischen Körper nicht an.

Striae liegen nur am Bauch

Dehnungsstreifen am Bauch nach der Schwangerschaft treten bei den meisten Frauen auf, eine traurige Tatsache. Dies ist jedoch nicht der einzige Bereich, auf den tückische Streifen wirken können. Auch die Haut von Brust, Gesäß und Oberschenkeln unterliegt atrophischen Veränderungen. Die Wahl eines Badeanzugs wird schwierig, der Bikini verdeckt keine Dehnungsstreifen am Bauch. Es ist nicht nötig, eine Figur in einen Pareo zu wickeln - Badeanzüge mit einem Pulli auf dem Bauch lassen den Rücken offen und verdecken Unvollkommenheiten vor neugierigen Blicken.

Tipp! Anmutige Monokini-Badeanzüge betonen die Figur und verstecken den Bauch in Dehnungsstreifen.

Gewichtheber und Bodybuilder haben eine besonders empfindliche Oberkörperhaut. Männer konzentrieren sich auf die Muskeln des Brust- und Schultergürtels und versuchen, das Volumen in kurzer Zeit zu erhöhen. Warum sind Dehnungsstreifen auf den Schultern sichtbar? Das Muskelwachstum übertraf die Dehnungsfähigkeit der Haut. Ein strenger Trainingsplan, Feuchtigkeitscremes und Massagen verhindern eine Schädigung der Hautschicht.

Schlanke Menschen haben keine Dehnungsstreifen

Hormone wirken sich auch auf schlanke Menschen aus, die ein konstantes Gewicht haben. Dehnung entwickelt sich häufig auf dem Bauch, Rücken oder Brustbereich aufgrund hormoneller und genetischer Faktoren. In der Pubertät leiden 70% der Mädchen und 40% der Jungen unabhängig vom Gewicht des Jugendlichen unter Schieflagen. Schwere Erbkrankheiten (Cushing-Syndrom, Marfan-Krankheit) treten bei Männern und Frauen gleich häufig auf.

Verhindern Sie keine Dehnungsstreifen

Nachdem die Stria alle Entwicklungsstufen durchlaufen hat, ist es schwierig, sie verschwinden zu lassen. Prävention ist die beste Lösung. Eine lange Strecke am Bauch ist kein Satz.

Um die Wahrscheinlichkeit von Streifen zu minimieren, können Sie Folgendes verwenden:

  1. Feuchtigkeitsspendend Trinken Sie viel Wasser, verwenden Sie Cremes und Öle - dehydrierte Haut ist weniger elastisch.
  2. Richtige Ernährung. Konzentrieren Sie sich auf kollagenreiche Lebensmittel: mageres Fleisch, grünes Gemüse und Obst, Knochenbrühe.
  3. Gewichtskontrolle

Wenn die Dehnung trotz der ergriffenen Maßnahmen auf dem Bauch auftritt, juckt und sich verfärbt, muss ihre Entwicklung gestoppt werden, solange sie rot ist. Nach Ansicht von Ärzten haben sich Arzneimittel mit Retinoiden und Glykolsäure bestens bewährt.

Es ist wichtig! Creme mit Retinol ist bei schwangeren Frauen kontraindiziert.

Tan verbirgt Streifen

Gebildete Dehnungen im Unterleib, Silber oder Weiß, reagieren nicht auf ultraviolette Strahlung. Die Blutversorgung unter dem beschädigten Bereich ist unterbrochen, so dass kein Melanin produziert wird. Die Streifen werden nur auf dem Hintergrund gebräunter Haut sichtbar. Um in einem Badeanzug am Strand attraktiv auszusehen, können Sie die Selbstbräunung verwenden. Es gleicht den Hautton aus und wird nicht mit Wasser abgewaschen.

Keine Notwendigkeit, Schwangerschaftsstreifen zu behandeln

Striae bringen der Person körperliches Unbehagen - Juckreiz bei der Heilung von Tränen. Wenn Sie das Symptom unbeachtet lassen, führt eine dauerhafte Verletzung der Haut mit Nägeln zu Entzündungen. Die Verwendung von externen Mitteln beruhigt geschädigte Haut und erleichtert die Wiederherstellung des Bindegewebes.

Behandlungen für Schwangerschaftsstreifen zielen darauf ab, das Auftreten von

  • LPG-Massage;
  • Lasertherapie;
  • chemische Peelings;
  • Mikrodermabies;
  • Bauchdeckenstraffung (bei hängender "Schürze").

Das Aussehen ist sowohl für Männer als auch für Frauen wichtig, es gibt keine Diskriminierung aufgrund des Geschlechts. Das Vorhandensein von Streifen verringert das Selbstwertgefühl, führt zu emotionalem Stress und verbirgt Defekte mithilfe geschlossener Badeanzüge und langärmliger T-Shirts. Es ist möglich und notwendig, mit Hilfe der Kosmetologie psychischen Stress zu beseitigen.

Wir sind sehr dankbar, wenn Sie es bewerten und in sozialen Netzwerken teilen.

http://helperskin.ru/orastyazhkah/rastyazhki-na-zhivote

Dehnungsstreifen Striae

Dehnungsstreifen (Dehnungsstreifen) - ein Hautfehler in Form von linearen Bändern, die an den Stellen der größten Elastizität der Haut lokalisiert sind. Frische Luftschlangen haben eine rosa oder rot-violette Farbe; Im Laufe der Zeit verblassen sie und verwandeln sich in perlweiße atrophische Linien. Striae sind hauptsächlich auf der Haut der Brustdrüsen, des Bauches und der Oberschenkel lokalisiert. Sie stellen einen ausschließlich kosmetischen Defekt dar und verursachen keine körperlichen Unannehmlichkeiten, aber selbst in diesem Fall sind viele Frauen nicht bereit, Dehnungsstreifen zu tolerieren. Zur Entfernung (oder Verringerung des Schweregrads) von Dehnung werden chemische Peelings, Laser Skin Resurfacing, Algenwickel usw. verwendet.

Allgemeine Informationen

Das unangenehme Problem der Dehnungsstreifen (Dehnungsstreifen) auf der Haut ist der großen Mehrheit der Frauen bekannt. Nahezu 2/3 des fairen Geschlechts berichten von Brust-, Bauch- und Hüftgelenksereignissen in der Zeit nach der Geburt, nach dem Stillen oder als Folge eines plötzlichen Verlusts von zusätzlichen Pfunden. Dehnungsstreifen oder Dehnungsstreifen sind Narbenveränderungen der Haut aufgrund von Mikrotraumen der einzelnen Fasern.

Trotz der Tatsache, dass Dehnungsstreifen auf der Haut für die Gesundheit des Staates nicht gefährlich sind, geben sie ihren Besitzern in ästhetischer Hinsicht viele Unannehmlichkeiten. Frauen ist es peinlich, offene Kleidung zu tragen, versuchen Sie nicht, sich zu sonnen, so dass Dehnungsstreifen auf dunklerer Haut nicht hervorstechen. Wie bei jedem anderen kosmetischen Defekt müssen Dehnungsstreifen bereits vor ihrem Auftreten mit dem Kampf beginnen.

Äußere Erscheinungsformen von Dehnungsstreifen (Dehnungsstreifen)

Es gibt drei Arten von Dehnungsstreifen (Striae) am Körper: fadenförmige, flache, weißliche Streifen, kleine blassrosa Narben und Narben in Längsrichtung in Blaugrün, die mit der Zeit hell werden.

Dehnungsstreifen treten normalerweise auf der Haut der Oberschenkel, des Bauches, der Brust und mit begleitenden hormonellen Störungen auf - im Gesicht. Dehnungsstreifen, die durch eine starke Gewichtsabnahme verursacht werden, sind vertikal am Körper angeordnet, endokrine Störungen - horizontal.

Unter dem Einfluss hormoneller Regulierung oder erheblicher Dehnung der Haut werden die Kollagen- und Elastinfasern verlängert und verdünnt, was zu inneren Rissen führt. Bei Verletzungen der Fasern wächst das Bindegewebe. Dehnungsstreifen haben zunächst einen rosa-violetten Farbton, werden dann allmählich blass und erhalten perlenweiße Farbe. Wenn die Zeit nicht greift, werden die Streifen nach einiger Zeit äußerlich an Narben erinnern. Dunkle oder gebräunte Haut betont Dehnungsstreifen zusätzlich, da das Bindegewebe kein Pigment enthält und nicht bräunt.

Die Ursachen von Dehnungsstreifen

Das Auftreten von Dehnungsstreifen ist nicht nur das Ergebnis von Hautüberdehnung. Dehnungsstreifen (Dehnungsstreifen) sind das Ergebnis der Heilung von Hautkollagen- und Elastinfasern nach Mikrotraumen, d. H. ihre Narben

Das Auftreten von Schwangerschaftsstreifen ist auf eine erhöhte Sekretion von Cortisol zurückzuführen - dem Hormon der Nebennierenrinde. Seine Hypersekretion führt zum Dehnen, Ausdünnen und dann zum Reißen der Hautfasern mit dem nachfolgenden Auftreten von Dehnungsstreifen (Dehnungsstreifen).

Der Grund für die Faserbrüche und ihre anschließende Vernarbung kann die unzureichende Elastizität der Haut oder ihre schlechte Regenerationsfähigkeit sein. Interne Mikrotraumen der Fasern führen zu einer Vermehrung des Bindegewebes, d. H. Des Narbengewebes an den Tränenstellen.

Die Ursachen für Dehnungsstreifen in Oberschenkeln, Gesäß, Bauch und Brust können sehr unterschiedlich sein: Pubertät, Schwangerschaft und erhebliche Gewichtsschwankungen. Jugendliche im Übergangsalter, schwangere Frauen, Sportler - alle, die aus irgendeinem Grund schnell an Körpergewicht zunehmen, unterliegen dem Auftreten von Schwangerschaftsstreifen. Auch spielt eine Rolle und ein erblicher Faktor, wenn die Dehnungsstreifen bei Frauen der älteren Generation in der Familie sind. Ein weiterer Grund für das Auftreten von Schlieren kann als Hormonersatztherapie bei Erkrankungen des endokrinen Systems dienen.

Bei Menschen, die lange Zeit gezwungen sind, Steroidhormone einzunehmen (Hydrocortison, Prednison und andere Hormone der Nebennierenrinde) sowie bei Patienten mit Itsenko-Cushing-Syndrom können Dehnungsstreifen auf der gesamten Körperoberfläche und im Gesicht auftreten. Solche Dehnungsstreifen sind in Länge, Breite und Bereich der besetzten Körperoberfläche stärker ausgeprägt als Dehnungsstreifen von Schwangeren oder Jugendlichen.

Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen

Das Auftreten von Dehnungsstreifen zu vermeiden, ist nicht einfach, vor allem in Fällen, in denen es sachliche Gründe gibt: Schwangerschaft, endokrine Probleme, schlechte Elastizität der Haut und Dehnungsstreifen, die aufgrund von Gewichtsveränderungen bereits vorhanden sind. Diese Aufgabe ist jedoch völlig lösbar, wenn Sie mit aller Ernsthaftigkeit und Verantwortung an sie herangehen.

Frauen sollten präventive Maßnahmen zur Verhinderung von Schlieren ergreifen, die aus dem einen oder anderen Grund zusätzliche Pfunde gewinnen oder abnehmen. Während der Schwangerschaft, wenn die Haut an Brust, Bauch und Oberschenkeln stark überdehnt wird, müssen diese Körperteile besonders sorgfältig behandelt werden. Um das Auftreten von Schwangerschaftsstreifen zu verhindern, empfehlen Dermatologen und Kosmetikerinnen die Verwendung von Cremes mit einem Gehalt an Vitamin A, E und C sowie einem Kollagen-Elastin-Komplex.

Professionelle Kosmetiklinien Decleor, Babor, Biotherm bieten spezielle Cremes an, die das Auftreten von Dehnungsstreifen wirksam verhindern. Eine gute Wirkung hat eine Massage der am anfälligsten für die Bildung von Dehnungsstreifen der Brust, der Oberschenkel, des Bauches mit einem leichten Reiben des Olivenöls. Tägliche Verwendung von Mitteln zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen, garantiert jedoch nicht 100% des Ergebnisses, kann jedoch in einigen Fällen ein wirksames Mittel gegen deren Auftreten sein.

Die moderne Kosmetikindustrie bietet eine große Auswahl an speziellen Fitokremovs: Biotherm (Biovergetures), Galenic (Spezifische Vergetures), Gernetic, Lierac (Photolastil), Phytomer (Vorvergetures), Vichy (Vergetures) und mehr. andere, die das Auftreten von Dehnungsstreifen wirksam bekämpfen. In der Regel enthalten spezielle hautstärkende Cremes feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe (Aloe-Saft, Chitosan, Hyaluronsäure) sowie Vitamin-Mineral-Komplexe, Kollagen, Aminosäuren und Proteinhydrolysate. Die wesentlichen Bestandteile solcher Produkte sind pflanzliche Öle (Avocado, Borretsch, Traubenkerne, Weizenkeime, Kakao, Sanddorn, Oplelinnik, Sojabohne, Distel, Hagebutte usw.), die eine schwache, gestreckte Haut nähren.

Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen

Vor der Schwangerschaft sollten vorbeugende Maßnahmen zur Verhinderung von Dehnungsstreifen der Haut getroffen werden. Zu diesem Zweck können Sie sich einem Verfahren mit Vakuum oder einer allgemeinen Hygienemassage unterziehen. Bewährte Pflanzenöle für die Massage verbessern die Elastizität der Haut und ihre Ernährung.

Verfahren der Schlamm- und Algenverpackung tragen dazu bei, dass essentielle Aminosäuren, Vitamine und Mineralien in die Zellen gelangen, wodurch Hautton und Turgor verbessert werden.

Während der Schwangerschaft können Sie auf eine Selbstmassage zurückgreifen. Nach dem Duschen sollte der Körper sorgfältig mit einem weichen Frotteetuch gerieben werden. Anschließend wird die Haut des Abdomens mit einer klemmenden Bewegung im Uhrzeigersinn sorgfältig bearbeitet, bis sie leicht gerötet ist. Diese Methode der Selbstmassage steigert die Durchblutung und die Hauternährung und schützt sie so vor Dehnungsstreifen. Es ist nützlich, während der Schwangerschaft eine spezielle elastische Unterwäsche und einen Verband zu tragen, um die Haut vor dem Auftreten von Dehnungsstreifen zu schützen.

Entfernung (Behandlung) von Dehnungsstreifen

Die Wirksamkeit der Behandlung von Dehnungsstreifen beeinflusst die Verjährungsfrist ihres Auftretens. Nur die jüngsten Dehnungsstreifen, die vor weniger als einem Jahr auf den Markt kamen, können vollständig beseitigt werden oder ihre Manifestation kann erheblich reduziert werden. Aber von den alten Dehnungsstreifen, leider fast unmöglich.

Die Behandlung von Dehnungsstreifen erfordert einen umfassenden Kurs, der auf einer Kombination und Abwechslung verschiedener Techniken basiert. Es ist ein mühsamer und langwieriger Prozess, der Disziplin und Geduld erfordert. Manifestationen bereits gebildeter weißlicher Narben können nur durch Laser oder andere Poliermethoden etwas verringert werden, wodurch das Relief der Dehnungsstreifen und der umgebenden Haut ausgeglichen wird.

Chemisches Peeling. Die Wirkung des chemischen Peelings beruht auf dem Auftragen starker Säuren auf die Narben, die durch Verbrennen der Epidermis die hauteigene Kollagenproduktion aktivieren. Zum chemischen Peeling werden Alpha-Hydroxysäuren, Trichloressigsäure und Phenolsäuren verwendet. Phenolsäuren wirken am aktivsten und effektivsten, aber ihre Verwendung kann das Risiko schwerwiegender Nebenwirkungen nach sich ziehen. Aufgrund der extremen Schmerzhaftigkeit des Verfahrens wird das Phenol-Peeling in Vollnarkose durchgeführt und hat Kontraindikationen aufgrund der hohen Toxizität des Wirkstoffs (z. B. Herz- und Gefäßkrankheiten). Die Wirkung von Trichloressigsäure und alpha-Hydroxysäuren ist nicht so tief und weicher, erfordert jedoch die Einhaltung aller Vorsichtsmaßnahmen. Das Erzielen eines positiven Ergebnisses wird stark durch eine adäquate Vorpeeling-Therapie der Haut und die Professionalität des behandelnden Spezialisten beeinflusst. Das chemische Peeling ist ein medizinisches Verfahren und erfordert entsprechende Qualifikationen und praktische Erfahrung.

Laser-Peeling Dem Laser-Peeling geht ein spezielles Training voraus. Vor der Durchführung des Verfahrens für 1-2 Monate zeigt die Anwendung von Cremes mit einem hohen Ascorbinsäuregehalt auf der Haut. Das Laser-Peeling wird im Krankenhaus unter Narkose durchgeführt. Während der Manipulation behandelt der Arzt die Narbenhaut mit einem Laserstrahl und verbrennt sie in Schichten. Der gesamte Vorgang dauert weniger als eine Stunde. In der Regel erfolgt die Entlassung nach einem Tag, die ambulante Behandlung ist jedoch für die nächsten 2 Wochen vorgeschrieben. Nach dem Kontakt mit einem Laser erscheinen Rötungen und Schwellungen auf der Haut, die einer Verbrennung ähneln. Diese Stellen müssen mit speziellen regenerierenden Cremes behandelt werden. Es wird nicht empfohlen, ein Sonnenbad für 3 Monate zu nehmen. Daher ist das Laser-Peeling besser für Herbst oder Winter zu planen.

Plastische Chirurgie Die effektivste und radikalste Methode, um Dehnungsstreifen zu beseitigen, besteht darin, sie sofort zu beseitigen. Bei der Operation der Bauchdeckenplastik oder Bauchdeckenplastik wird überschüssige Haut der vorderen Bauchwand zusammen mit Dehnungsstreifen herausgeschnitten. Das Risiko eines chirurgischen Eingriffs ist immer mit der Möglichkeit von eitrigen Komplikationen, einer langen Wundheilung und der Bildung einer groben postoperativen Narbe verbunden. Nach der Bauchdeckenstraffung erfolgt die Entfernung der Nähte normalerweise innerhalb von 7 bis 10 Tagen, die vollständige Erholung nach zwei Wochen.

Wraps Mit kleinen, neu entwickelten Dehnungsstreifen können Algenwickel verwendet werden (Thalassotherapie). Spirulina-Algen verbessern den Hauttonus und die Elastizität und sättigen sie mit natürlichen Vitaminen und Mikroelementen. Auf trockene und saubere Haut wird eine Algenmaske aufgetragen, ein Film wird aufgebracht und eine Wärmeleitdecke wird aufgebracht, die den Körper erwärmen und warm halten kann. Es fördert das beste Eindringen von Nährstoffen aus Algen in die Haut. Dann wird die Algenmasse mit gewöhnlichem Wasser abgewaschen. Die Behandlung umfasst 6 bis 12 Behandlungen.

Nach Algenverpackungen verbessert die Haut spürbar Tonus, Turgor und Erleichterung. Frische (bis zu sechs Monate) Striae können vollständig verschwinden. Ein noch besserer Effekt ist die Kombination von Thalassotherapie mit Ultraschalltherapie und Zubereitungen von Vitamin A-Derivaten (Retinol). Der Liftingeffekt (Verbesserung des Hauttonus) wird mit dem Peelingeffekt (Entfernung abgestorbener Zellen der Hornschicht der Epidermis) und Lymphdrainage (Entfernung von überschüssiger Flüssigkeit) kombiniert. Dadurch werden die Muskeln gestrafft, die Haut glättet und Dehnungsstreifen verschwinden. Diese Methode ist jedoch nur bei frischen und leicht ausgeprägten Narbenveränderungen wirksam.

Das Auftreten von Dehnungsstreifen ist mit einer tiefen Schädigung der Hautschichten verbunden, so dass ihre Behandlung nicht immer effektiv ist. Wenn das Auftreten von Schwangerschaftsstreifen nicht durch eine Schwangerschaft verursacht wird, sondern von anderen physiologischen Veränderungen (Erhöhung des Blutdrucks, Gewichtszunahme, Körperbehaarung, Brust und Rücken) begleitet wird, ist dieser Zustand höchstwahrscheinlich mit Störungen des endokrinen Systems verbunden und erfordert die Hilfe eines Endokrinologen.

http://www.krasotaimedicina.ru/diseases/zabolevanija_cosmetology/stretching

Dehnungsstreifen am Bauch: wie zu Hause und im Salon zu reinigen

Dehnungsstreifen im Magen verderben die Stimmung, stürzen in Verzweiflung und wecken gleichzeitig den Kampfgeist. Denn kosmetische Mängel sind kein Satz, es gibt immer eine Möglichkeit, das Hautbild zu verbessern. Die Hauptsache ist, keine Zeit mit leerem Bedauern zu verschwenden, sondern sofort Maßnahmen zu ergreifen, um die unansehnlichen Streifen zu entfernen.

Ursachen

Stretching ist ein Mikrotrauma der tieferen Hautschichten, der durch übermäßige Spannung entsteht. Frische Streifen rot durch beschädigte Kapillaren. Im Laufe der Zeit werden Verletzungen mit Bindegewebe überwachsen und werden weiß. Dieses Problem ist nicht gesundheitsgefährdend und kann jedem passieren. Ärzte weisen diese Fälle auf kosmetische Mängel hin.

Die Fähigkeit, die Haut zu dehnen, befestigt Proteinfasern, die Kollagen enthalten. Manchmal wird die Produktion dieser Substanz gehemmt, die Fasern verlieren ihre Elastizität und platzen buchstäblich unter dem Druck eines wachsenden Abdomens. Dies geschieht vor dem Hintergrund verschiedener Zustände:

  • Wachstum oder Schwankungen des Körpergewichts;
  • Schwangerschaft
  • hormonelle Veränderungen;
  • übermäßige körperliche Anstrengung.

Eine Zunahme der Fettschicht am Bauch ist die häufigste Ursache für Narbenbildung mit einer schnellen Gewichtszunahme. Dieses Problem ist nicht nur weiblich. Dreißig Prozent der Männer und sogar Jugendlichen leiden an Fettleibigkeit. Dies geschieht häufig bei übermäßigem Konsum von schnellen Kohlenhydraten: Brötchen, Gebäck, süßes Soda. Bei einem starken Gewichtsverlust treten jedoch auch Dehnungsstreifen auf. Daher müssen Sie allmählich an Körpergewicht zunehmen und abnehmen.

An einem normalen Tag sammelt eine Person etwa 1 g überschüssiges Fett. Bei übermäßigem Essen ist die Zahl viel höher.

Ein häufig auftretendes Phänomen ist das Tragen eines Babys. Sie begleiten die Frau in dieser glücklichen Zeit mit:

  • Polyhydramnios;
  • Mehrfachgeburten;
  • genetische Veranlagung.
Während der Schwangerschaft steht die Haut der Frau von innen stark unter Druck.

Bauchstreifen bei schwangeren Frauen treten normalerweise im dritten Trimester auf. Die Progesteronspiegel steigen an und die Menge an produziertem Kollagen nimmt ab. Dadurch hält die Haut keinen Stress ab. Die Risikogruppe umfasst Frauen mit reichlicher Schwangerschaft, wenn das Fruchtwasservolumen über der Norm liegt - mehr als 1,5 Liter. Laut Statistik sehen sich 25% der Schwangeren dieser Komplikation gegenüber. Mehrlingsschwangerschaften werden fast immer von Striae begleitet.

Aber auch wenn das Fruchtwasser und die Anzahl der Embryonen keine Rekorde brechen, kann der genetische Faktor wirken. Wenn Mutter und Großmutter zum Beispiel Striien fanden und ein Kind erwarteten, wird die Tochter von ihrem Auftreten betroffen sein. Bei einer solchen Vererbung helfen leider auch präventive Maßnahmen zur Erhaltung der Hautelastizität nicht.

Unregelmäßige Ernährung, altersbedingte hormonelle Veränderungen bei Jugendlichen können ebenfalls zur Bildung von Narben im Unterleib führen. In solchen Fällen ist es ratsam, einen Endokrinologen zu konsultieren.

Chronischer Stress, die Verwendung von Corticosteroiden führt zu einer erhöhten Produktion von Hydrocortison. Dieses "Stresshormon" in hoher Konzentration ist der Feind schöner Haut. Es zerstört die Bindegewebsproteine ​​und verursacht das Wachstum von Fettablagerungen aufgrund eines Anstiegs des Blutzuckerspiegels. Dadurch wächst der Bauch und es treten Dehnungsstreifen auf.

Cortisol wird von der Nebennierenrinde produziert. Es reguliert den Kohlenhydratstoffwechsel und ist für die Anhäufung der Energiereserve in der Leber verantwortlich - Glykogen.

Die Akzeptanz von Anabolika führt auch zum Auftreten von Dehnungsstreifen. Steroide beschleunigen das Muskelwachstum, reduzieren jedoch die Dehnungsfähigkeit der Haut. Bodybuilder haben oft diese Mängel.

So entfernen Sie Dehnungsstreifen am Bauch, ohne das Haus zu verlassen

Beginnen Sie einen Kampf und bereiten Sie sich sofort auf die Tatsache vor, dass die Ergebnisse bescheiden sind, wenn die Dehnungsstreifen über ein Jahr alt sind. Hausbehandlungen helfen nur bei frischen Streifen. Je früher Sie beginnen, sich um Ihre Haut zu kümmern, desto größer ist die Chance, Defekte zu beseitigen.

Peeling

Dieses Verfahren lässt sich zu Hause einfach mit gebrauchsfertigem oder selbst gemachtem Peeling durchführen. Mechanisches Peeling löst mehrere Probleme:

  • Exfoliation des oberen Stratum corneum;
  • Tiefenreinigung der Poren, so dass die Nachsorge wirksam ist;
  • Verbesserung des Tonus und des Stoffwechsels zur Beschleunigung der Kollagensynthese;
  • Ausrichtungs-Dehnungsstreifen.

Die bequemste Art, die Haut im Badezimmer zu reinigen. Nach dem Eingriff wird die Wäsche in der Dusche abgewaschen. Die Masse wird auf den Bauch aufgetragen und in kreisenden Bewegungen gerieben, um das Gefühl eines Blutstoßes auf den behandelten Oberflächen zu empfinden. Lassen Sie die Mischung nach der Massage 5-10 Minuten stehen und spülen Sie sie anschließend aus. Die Prozeduren werden zwei Monate lang zweimal pro Woche durchgeführt.

Viele Menschen bemerken die positiven Auswirkungen von Peelings auf die Haut bei regelmäßiger Anwendung.

Eine Armee von Kriegern mit Dehnungsstreifen überprüfte und bestätigte die Wirksamkeit populärer Rezepte.

  1. Frisch gehackte Zitronenschale mit 50 g Joghurt und 1 Teelöffel Mischen. Mandelöl.
  2. Verbinden Sie 1 EL. l Zucker mit 1 EL. l fein gemahlene salze und 1 dess. l unraffiniertes Pflanzenöl.
  3. Fügen Sie zu 2 EL hinzu. l geschlafen Kaffeesatz zu 1 TL. Salz und Honig.
  4. Mischen Sie 4 EL. l Gemahlene Haferflocken mit 2 EL. l Pfirsichsamenöl und 1 TL. Liebling

Massage zu Hause

Das Abreiben der Haut sollte vor der Anwendung von Dehnstreifen erfolgen. Dann werden Blutfluss, Stoffwechsel und Nährstoffe vollständig assimiliert. Die Massage wird am besten nach einer kontrastreichen Dusche und einem Peeling durchgeführt. Idealerweise wird der Körper als Ganzes von den Füßen bis zum Herzen gerieben. Der Bauch wird für 5–10 Minuten ohne übermäßigen Druck im Uhrzeigersinn massiert. Fäustling oder Pinsel massieren. Wenn die Massage mit den Händen durchgeführt wird, führen Sie Zupfbewegungen aus: Fassen Sie die Haut mit den Fingern und ziehen Sie sie sanft nach oben.

Glättet die Hautmassage mit Silikon- oder Glasgefäßen.

  1. Tragen Sie auf dem Bauch ein geeignetes Mittel gegen Dehnungsstreifen auf.
  2. Stellen Sie die Gläser so auf, dass die Haut nicht stark saugt. Andernfalls ist es schwierig, sie zu bewegen.
  3. Bewegen Sie die Bänke für 5–15 Minuten in kreisenden Bewegungen.
Bei der Massage mit Dosen ist es besser, Öl anzuwenden: Es ist rutschig und die Ufer bewegen sich leicht

Bei Striae ist es sinnvoll, mit Honig zu reiben, da seine Aminosäuren und Spurenelemente die Regeneration des Gewebes erhöhen.

  1. Tragen Sie die erforderliche Menge Honig auf den Bauch auf.
  2. Klopfen Sie 5–10 Minuten mit der Hand auf die Haut, bis eine weiße Patina entsteht. Reste wegspülen.

Die effektivste Massage wird jedoch mit Kräutern und ätherischen Ölen durchgeführt. Fettsäuren und Vitamine dieser Produkte dringen tiefer in die Haut ein als andere Mittel. Solche Grundöle reduzieren die Größe von Narben:

  • Mandel;
  • Kokosnuss;
  • Avocado;
  • Leinsamen;
  • Jojoba;
  • Weizenkeime;
  • Trauben- und Pfirsichgruben.

Für eine beschleunigte Zellerneuerung werden Mischungen empfohlen: Grundöle kombinieren sich mit ätherischen Ölen in einer Konzentration von 10: 1. Um Verbrennungen durch konzentrierte Substanzen zu vermeiden, werden die Komponenten sorgfältig gemischt und erst dann aufgetragen. Ätherische Öle lösen die Geweberegeneration aus:

  • Rosen;
  • Lavendel;
  • Rosmarin;
  • Zypresse;
  • Zitrusfrüchte
Mandarinenöl wird zum Dehnen verwendet, aber nicht während der Schwangerschaft, es ist gefährlich für das ungeborene Kind

Wenn Dehnungsstreifen weh tun und jucken, machen Sie einen schmerzlindernden Abrieb.

  • Aloepulpe - 2 EL l.
  • natives Olivenöl - 2 EL l.
  • Vitamin E - 2 Kapseln
  • Vitamin A - 1 Kapsel.

Mischen Sie die Zutaten und reiben Sie die schmerzenden Bereiche des Bauches. Während der Schwangerschaft wird diese Zusammensetzung nicht verwendet. Es ist besser, die Haut mit Weizenkeimöl oder Leinsamen zu reiben.

Masken: Volksheilmittel Rezepte

Um die Schönheit und den Ton der Haut wiederherzustellen, verwenden Sie straffende und pflegende Kompositionen. Sie werden 15-30 Minuten lang auf einem sauberen Bauch aufgetragen. 2 mal pro Woche. Kursdauer - 10 Verfahren. Falls notwendig, wird die Behandlung nach einer Woche Pause wiederholt.

Pflegende Maske stimuliert die Regeneration geschädigter Gewebe.

  • Hefe - 15 g;
  • Sahne - 2 EL. l.
  • Honig - 2 EL l
  1. Hefesahne auflösen.
  2. Wenn sich Schaum bildet, Honig hinzufügen und mischen.

Die an Dehnungsstreifen baumelnde Haut des Abdomens wird die Zusammensetzung solcher Komponenten straffen:

  • Kakaopulver oder geschmolzene schwarze Schokolade - 2 EL. l.
  • Eiweiß - 1 Stück;
  • Sauerrahm - 1 EL. l

Die Zutaten mischen und auftragen, kreisförmig reiben.

Es ist besser, die Schokoladenmasse warm auf den Bauch aufzutragen.

Verbessert die Durchblutung bei lockerer Haut, eine Maske mit Badagia: Verdünnen Sie das Pulver gemäß dem Rezept auf der Packung und tragen Sie es auf die Haut auf. Den Bauch für 3 Minuten massieren. 15 Minuten einwirken lassen, dann unter der Dusche abspülen. Verwenden Sie keinen Süßwasserschwamm mit empfindlicher Haut, da dies zu Verbrennungen führen kann.

Traubensaft gleicht runzlige Haut von Dehnungsstreifen aus: Trennen Sie das Fruchtfleisch von 7 Trauben ab und reiben Sie es am Bauch entlang. Warten Sie auf das Trocknen, spülen Sie ab.

Verwenden Sie für Masken für Dehnungsstreifen alle Mittel, die die Blutzirkulation im Anwendungsbereich fördern.

Cremes, Salben für Dehnungsstreifen auf der Haut

Handelsprodukte sind weniger wirksam als selbst gemachte Mischungen, da sie nützliche Substanzen in geringer Menge enthalten. Der einzige Vorteil ist die schnelle Aufnahme. Wenn keine Zeit für eine Ölmassage oder eine Maske bleibt, ist es besser, die fertige Creme aufzutragen als gar nichts. Unter den Billigprodukten von strii Käufern wird unterschieden: ein Heilmittel für TM „Sanosan“ aus Deutschland und cremefarbene Mutter und ein Baby aus „Vitex“ aus Weißrussland. Informieren Sie sich vor dem Kauf eines Pflegeprodukts über dessen Zusammensetzung. Eine wirksame Creme enthält normalerweise:

  • Pflanzenöle;
  • Vitamin E;
  • pflanzliches Kollagen;
  • Hyaluronsäure;
  • Panthenol.
Creme von TM "Sanosan" dient der Prophylaxe von Dehnungsstreifen.

Pharmazeutika sind in der Regel billiger als Kosmetik. Sie werden auch zur Behandlung und Vorbeugung von Narben eingesetzt.

  1. Bepantin glättet sogar die alten Striae.
  2. Clearwin strafft die Haut.
  3. Zinksalbe verbessert die Kollagensynthese.
  4. Heparin-Salbe verbessert die Durchblutung an den Applikationsstellen.

Cremes werden 2-mal täglich morgens und abends für 2–5 Monate aufgetragen.

In hausgemachten Cremes regulieren wir die Konzentration der Nährstoffe selbst. An erster Stelle steht die einfache Creme mit Mama.

  1. Lösen Sie 6 Tabletten Apotheke Mumiyo in 1 TL. Wasser mit einer Temperatur von nicht mehr als 39 ° C
  2. Fügen Sie 1 EL hinzu. l jede Sahne Bestehen Sie auf 15 Minuten, mischen Sie.

1-2 mal täglich auf die Streifen auftragen. 2–3 Stunden halten, dann die Haut abspülen. Creme lagern Sie nicht länger als einen Monat im Kühlschrank.

Mumiyo enthält einen einzigartigen Komplex an Vitaminen und Mineralien, der Schäden heilt. Gemessen an den Bewertungen ist dies das beste Mittel für strii.

Lehm

Sedimentgesteine ​​dienen treu der Schönheit, straffen die Haut mit übermäßiger Dehnung. Defekte werden mit blauem, grauem und grünem Ton behandelt. Es wird mit Wasser auf die Dicke von Sauerrahm verdünnt, damit die Zusammensetzung nicht aus dem Körper fließt. Verschiedene Ergänzungen sind willkommen: Kräutertees, ätherische und pflanzliche Öle, Algen. Bereiten Sie eine Mischung mit Bienenprodukten vor.

  • Grauer und blauer Ton - 1 EL. l.
  • Honig - 1–2 TL.

Den Ton auflösen und Honig hinzufügen. Es ist besser, eine Struktur für die Nacht aufzubringen, die mit einem Verband oder Stoff fixiert ist. Die Mineralien der Mischung glätten die Dehnungsstreifen, wenn sie einen Monat lang zweimal pro Woche aufgetragen werden. Dann machen Sie eine Pause für 2 Wochen. Achten Sie darauf, die Haut jedes Mal nach dem Auftragen des Tons mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu pflegen.

Tonmasken reinigen die Poren und machen die Haut elastischer

Bei großflächigen Streifen wird eine wärmende Mischung aufgetragen.

  • Pulver Ton - 1 EL. l.
  • gemahlener getrockneter Ingwer - 1 EL. l

Die Komponentenmischung mit warmem Wasser verdünnen, bis eine dicke Masse entsteht. 10–20 Minuten anwenden. Wenn Sie stark brennen, waschen Sie es sofort ab.

Einige Stämme in Afrika und Australien essen grünen, blauen und weißen Ton als Nahrung.

Wie kann man Defekte am Unterleib beseitigen? Den Salon besuchen

Salons bieten an, auch die alten Dehnungsstreifen mit Hilfe von Injektionen, Laser und chemischem Polieren zu beseitigen. Diese Methoden helfen jedoch nicht jedem. Die Heilung hängt davon ab, wie der Stoffwechsel in den tiefen Hautschichten erfolgt, und niemand kann es vorhersagen. Wenn Sie bereit sind, eine große Menge Geld für geisterhafte Hoffnung zu riskieren, beginnen Sie mit den gütigsten Verfahren.

Wraps

Dies ist das einzige schmerzfreie und angenehme Verfahren für Dehnungsstreifen. Salons bieten als Arbeitsmittel an: Öl, Schokolade, Algen, Moschus, Guarana, Lehm, Dreck. Bei Dehnungsstreifen sind Seetangwickel am effektivsten und beliebt, um den Hautreiz zu verbessern. In jedem Salon werden Ihnen sicherlich gute Praktiken angeboten. Die Anzahl der vom Arzt verordneten Sitzungen und zusätzlichen Verfahren hängt von der Anzahl und Größe der Schlieren ab.

Schokoladenverpackung behandelt Dehnungsstreifen und Cellulite

Mesotherapie

Während der Sitzung ist der Schmerz zu spüren, der Körper heilt jedoch schnell. Diese Methode besteht aus Folgendem: Eine medizinische Lösung wird mit einer Nadel unter die Haut injiziert, wodurch sich die Zellen schneller erholen. Der Spezialist wählt die notwendigen Medikamente aus. Mit einer Spritzpistole werden zahlreiche Schüsse gemacht. Das Problem ist, dass der Kunde die Zusammensetzung der Injektion nicht kontrolliert. Es bleibt an die Integrität der Kosmetiker zu glauben.

Es gibt auch nadellose Arten von Mesotherapie. Arzneimittel werden ohne Punktion der Haut mit Hilfe von Ultraschall, elektrischen Impulsen, Laser oder Gas verabreicht. Solche Dienstleistungen werden in den Salons von Großstädten angeboten.

Um Blutergüsse nach einer Injektions-Mesotherapie zu vermeiden, nehmen Sie 2 Tage vor dem Eingriff keinen Alkohol und nehmen Sie blutverdünnende Medikamente ein.

Peeling

Mit Hilfe eines Lasers, meistens fraktional, wird die Haut "verbrannt". Dadurch wird die Aktualisierung angeregt. Der Stoffwechsel wird beschleunigt, Kollagen wird aktiver synthetisiert. 90 Tage vor der Sitzung werden hormonelle Kontrazeptiva abgebrochen. Das Verfahren wird einmal pro Monat durchgeführt. Es folgt eine Rehabilitationsphase. Innerhalb von drei Monaten nach dem Schleifen dürfen die behandelten Flächen keinem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Nach dem Eingriff klagen die Klienten oft über Schmerzen und Schwellungen. Höchstwahrscheinlich benötigen Sie bis zu fünf solcher Verfahren.

Laser Peeling stimuliert die Produktion von Kollagen- und Elastinproteinen

Beim chemischen Peeling wird die Haut mit verschiedenen Schleifmitteln wie Säuren abgeschält. Nach dem Entfernen des Stratum corneum wächst eine gleichmäßige Haut. Das Peeling führte nicht zu einer Verbrennung, es wird nur ein qualifizierter Arzt anvertraut. Die Rehabilitationsphase ist dieselbe wie nach dem Laserpolieren.

Vorbeugung von Dehnungsstreifen am Bauch

Hässliche Streifen loszuwerden, ist lang und manchmal schmerzhaft. Daher ist es besser, die Wahrscheinlichkeit ihres Auftretens im Voraus zu reduzieren. Dafür müssen Sie auf den tiefen Prozess achten - den Stoffwechsel des Körpers. Schließlich hängt es von ihm ab, wie die Bindegewebsproteine ​​hergestellt werden, die die Hautstruktur unterstützen. Der normale Stoffwechsel braucht eine anständige Diät. Schließen Sie Produkte aus, die die chemischen Prozesse im Körper beeinträchtigen:

Es ist klar, dass ein völliger Verzicht auf die Versuchungen nicht funktionieren wird. Sie müssen nur die meisten schädlichen Lebensmittel durch Obst und Gemüse ersetzen. Darüber hinaus lassen Sie beim Abnehmen oder Abnehmen keine plötzlichen Sprünge zu.

Wenn Sie richtig essen, erholen Sie sich weniger schnell und bekommen Dehnungsstreifen.

Verwenden Sie mageres Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte als Proteinquelle. Der Mangel an gesunden Fetten wird mit Nüssen und unraffinierten Pflanzenölen aufgefüllt. Nützlich für nicht fettendes Hautgelee auf Gelatinebasis, da es tierisches Eiweiß enthält - Kollagen.

Essen Sie nicht mehr als eine Proteinart gleichzeitig. Kombinieren Sie beispielsweise nicht Milch und Fleisch, Käse und Nüsse. Kombinieren Sie außerdem nicht Fleisch, Fisch mit sauren Früchten und Gemüse - Eiweiß wird viel schlechter aufgenommen.

Ohne ausreichend reines Wasser ist ein korrekter Stoffwechsel nicht möglich. Trinken Sie bis zu 2 Liter Feuchtigkeit pro Tag ohne Tee und Kaffee. Diese diuretischen Getränke füllen die Wasservorräte des Körpers nicht auf, sondern entführen sie.

Und erst jetzt, nachdem Sie die tiefe Ursache der Narben beseitigt haben, gehen Sie zu den äußeren Einflüssen über:

  • regelmäßige Massage;
  • feuchtigkeitsspendende und nährende Hautprodukte;
  • körperliche Anstrengung.

Sehr nützliche Übung zum Erwärmen der Muskeln, die normalerweise gedehnt wirken. Jeden Tag für 15 Minuten. Machen Sie Bauchübungen, um Dehnungsstreifen im Bauch zu verhindern. Gehen Sie mehr, spazieren Sie durch den Park und den Wald, spielen Sie Spiele im Freien: Tennis, Badminton, Volleyball. Wenn Sie schwanger sind, fragen Sie Ihren Arzt, welches Training Sie nicht verletzen wird.

Ausreichender Schlaf ist ein wichtiger Bestandteil der Prophylaxe. Immerhin wird die Haut wiederhergestellt, wenn wir schlafen.

Zur Vorbeugung von Narben am Bauch mit den gleichen Mitteln wie bei ihrer Behandlung. Besonders wirksame Mischung von Ölen:

  • Lavendel - 1 Tropfen;
  • Geranium - 2 Tropfen;
  • Mandarin - 3 Tropfen;
  • Weizenkeime - 10 Tropfen.

In der Schwangerschaft ist es besser, nur zugelassene Grundöle in ihrer reinen Form zu verwenden: Olivenöl, Leinöl, Kokosnuss, Mandelöl. Wählen Sie zur Vermeidung von Schwangerschaftsstreifen auch einen Verband, wenn keine Kontraindikationen vorliegen.

Produkte und Gerichte zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen - Galerie

So vermeiden Sie Dehnungsstreifen - Video

Vom Autor: wie meine Dehnungsstreifen verschwunden sind

Wenn Sie mit Dehnungsstreifen konfrontiert werden, durchlaufen Sie drei Phasen: Frustration durch Schönheitsverlust, Kampf und Demut. Zufälligerweise kaufte meine Familie bereits auf der ersten Etappe eine Hütte. Infolgedessen habe ich enttäuschende Situationen vermieden. Die Landschaft zu gestalten und ein Haus zu bauen, ließ mir keine Zeit für einen Krieg mit Mängeln. Viele Jahre sind vergangen und jetzt bin ich auf das Thema Dehnungsstreifen gestoßen. Als ich mir die Orte ansah, an denen sie waren, sah ich die Strecke nicht. Wenn Sie Ihr Augenlicht stark beanspruchen, erscheint nur ein dünnes, leichtes Netz. Frische Luft, regelmäßige Bewegung, viel Obst, Gemüse, sauberes Wasser, geglättete Mängel. Ich habe keine Narbenkosmetik verwendet. Mein Rat: die Aufmerksamkeit von Ihrem Bauchnabel auf etwas Großartiges zu übertragen, verbunden mit der Verbesserung der gesamten Lebensweise. Als Ergebnis verbessern Sie Ihre Gesundheit, passen Sie den Stoffwechsel an und die Streifen werden unsichtbar. Wenn Sie sich im Allgemeinen um sie kümmern werden. In der Tat ändern sich die Prioritäten, wenn sie erwachsen werden.

Gegenanzeigen

Fragen Sie vor allen Eingriffen Ihren Arzt, ob Sie sie in Ihrem speziellen Fall durchführen können. Dies ist besonders während der Schwangerschaft wichtig. Sogar harmloses "Unkraut" kann schädlich sein. Wenn zum Beispiel ein Baby aufgrund der Gefahr einer Fehlgeburt mitgenommen wird, ist die Verwendung ätherischer Öle verboten: Lavendel, Jasmin, Rosmarin, Zitrusfrüchte. Nicht empfohlen und keine wärmenden Kompositionen, darunter: Badyaga, Ingwer, Pfeffer. Drücken Sie beim Warten auf ein Baby nicht auf den Bauch, sondern reiben Sie das Produkt mit leichten Bewegungen ein.

Verwenden Sie keine Heißwickel mit:

  • Krampfadern;
  • kardiovaskuläre Beschwerden;
  • bösartige Tumoren;
  • gynäkologische Entzündungskrankheiten;
  • Blutungen verschiedener Herkunft;
  • Diabetes

Mesotherapie ist kontraindiziert in:

  • Störungen der Blutgerinnung;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • psychische Störungen;
  • niedrige Schmerzschwelle.

Laser- und chemische Peelings sind verboten, wenn:

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Herpes;
  • Hautkrankheiten (Ekzem, Psoriasis);
  • Tumoren jeder Etymologie;
  • Epilepsie;
  • Nierenversagen.

Bewertungen

Zunächst ist nichts unmöglich! Und Geduld und ein bisschen Mühe. Mein Rezept gegen Schwangerschaftsstreifen, egal was: frisch oder alt. Die Zutaten sind verfügbar, aber die Hauptsache ist Geduld und der Wunsch, an sich selbst zu arbeiten. Ich bin 19 Jahre alt, ich habe eine Körpergröße von 173 und ich wiege 52 kg, aber es gibt Dehnungsstreifen. Das Mittel gegen Narben ist folgendes: ein halbes Glas Olivenöl, ein halbes Glas Aloesaft. Fügen Sie dort 5 Tropfen einer Öllösung von Vitamin A und 10 Tropfen Vitamin E hinzu. Im Kühlschrank lagern. Sie können es zweimal täglich verwenden, vorzugsweise jedoch mindestens für die Nacht. Mindestens einen Monat nach dem Duschen auf die gereinigte Haut auftragen. Richtig, es hilft. Am nächsten Morgen (weil das Öl fettig ist und Flecken auf der Kleidung haben kann), verteilen Sie die Problemzonen mit einer Creme gegen Dehnungsstreifen. Und so abwechselnd. Bereiten Sie nachts ein Ersatz-T-Shirt oder einen BH vor, um nicht etwas zu verschmutzen, das Sie benötigen.

zhychok

http://irecommend.ru/content/maslo-i-aloe-protiv-rastyazhek

Und wenn Sie dem verdünnten blauen Ton Honig hinzufügen, wird dieser Brei auch mit Dehnungsstreifen kämpfen. Honig selbst ist sehr gut für die Haut, verbessert und verjüngt sie. Und das nicht nur für die Haut, sondern auch für die Haare. Dehnungsstreifen werden also wie in „Zeitlupe“ entfernt.

Niko Fotini

http://irecommend.ru/content/doloi-pryshchiki-tsellyulit-i-rastyazhki

Für mich wählte ich eine Tonverpackung. Auch ohne diese schmerzhaften Aufwärmvorgänge (mit Pfeffer, Senf) hatte ich ein sehr gutes Ergebnis! 2 EL. Löffel aus Ton, 2 EL. Löffel gemahlener Kaffee, 3 Tropfen ätherisches Öl (Zitrone, Grapefruit, Orange, Geranium). Rühren Sie den Ton mit Wasser bis zur Konsistenz von Sauerrahm, fügen Sie Kaffee hinzu, EM, mischen Sie. Auf den Bauch und die Oberschenkel auftragen und 5 Minuten einmassieren. Ich hatte nach ein paar Eingriffen kein Ergebnis erwartet. Das gewünschte Ergebnis konnte in ca. 2 Monaten erreicht werden. Und dennoch, Sie müssen das Problem umfassend angehen, dann können Sie die ungeliebte Cellulite loswerden, Dehnungsstreifen entfernen, die Haut straffen!

Sun mis

http://irecommend.ru/content/podtyanutaya-uprugaya-kozha-otsutstvie-tsellyulita-nevidimye-rastyazhki-perestali-byt-mechto

Traubenkernöl gilt als leichtes und schnell absorbiertes Öl (zumindest im Gegensatz zu Kletten- oder Rizinusöl). Zu Hause hilft das Öl, Dehnungsstreifen zu beseitigen, wenn sie sich noch in einem frühen Stadium befinden. Reiben Sie dazu Öl in die Problemzonen ein, bis es absorbiert wird. Kurs 2-3 Wochen Ich empfehle

Galinah

http://irecommend.ru/content/chudo-maslo-vinogradnykh-kostochek-dolzhno-byt-v-kazhdom-dome-dlya-volos-ot-rastyazhek-ot-mo

Bis zu 6 Monaten der Schwangerschaft wusste ich nicht einmal, was Dehnungsstreifen waren, aber ich wache eines schönen Morgens auf und sehe kastanienbraune horizontale Streifen. Obwohl 3 Monate zuvor, begann ich morgens und abends hartnäckig mit einer Creme zur Vorbeugung und Korrektur von Dehnungsstreifen. Wie sich herausstellte, war die Creme nicht wirksam, sie half nicht ein bisschen. Ich konnte mich nicht im Spiegel betrachten, und dann fiel mir ein, dass mir einmal empfohlen wurde, Mandelöl zu verwenden. Aber aufgrund meiner Überzeugung, dass ein billiges Werkzeug kein gutes Werkzeug sein kann, habe ich diesen Gedanken aufgegeben. Aber dann erinnerte ich mich daran, stürzte in die Apotheke und kaufte mir dieses wunderbare Öl. In nur wenigen Anwendungen haben sich meine Dehnungsstreifen aufgehellt und keine neuen entstanden! Ich habe es jeden Abend vor dem Zubettgehen benutzt und arbeitete durch die Brust, den Bauch und das Gesäß. Ich rate jedem, der das gleiche Problem hat, aber fange einfach von Anfang an an, und schiebe es nicht später wie ich!

Liebe im Frühling

http://irecommend.ru/content/mne-pomoglo-ot-rastyazhek-vo-vremya-beremennosti

Ich weiß nicht, ob es nach der Mesotherapie des Körpers irgendwelche Vorteile gibt, aber schon nach einem einzigen Mal sah ich nur Nachteile an mir. Der Vorgang sieht folgendermaßen aus: Ich ziehe mich aus, lege mich auf die Couch, die Kosmetikerin nimmt die Zusammensetzung der Spritzen aus den Kapseln (verwendet Spritzen mit dünnen dünnen Nadeln), wischt die Haut mit etwas Alkoholhaltigem ab und beginnt mit schnellen Bewegungen auf der Haut zu spritzen. Wenn es blutet, aber blutet, wischt es weg.
Ich bereute schon damals, dass ich mich entschied, dies zu tun, es war sehr schmerzhaft, Blut floss von den Stellen der Injektionen, ich konnte es kaum ertragen.
Ich werde dieses Verfahren nicht empfehlen, obwohl es viele positive Rückmeldungen gibt. Wenn Sie sich dennoch entscheiden, gehen Sie die Frage nach der Auswahl eines Spezialisten kompetent an, informieren Sie sich über die Medikamente, die von einem Kosmetiker verwendet werden, und tun Sie dies natürlich nicht kurz vor den Ferien. Eine Prozedur ging nur zu meinem Nachteil ein - nichts wurde nivelliert, Zentimeter nahmen nicht ab, Blutergüsse erschienen und nach einiger Zeit durchscheinende Gefäße. Jetzt habe ich hässliche, dünne, blaue, zappelnde Streifen. Jetzt müssen Sie darüber nachdenken, wie mit ihnen umzugehen ist und ob es real ist.
Deshalb traute ich mich nicht wieder und traute mich kaum. Meine Prellungen waren ziemlich lang. Zuerst waren sie blau, dann schwarz und dann gelb. Am Strand musste man sich hinterher verstecken. Die Kosten des Verfahrens betragen 2500 Rubel.

Olka 7286

http://otzovik.com/review_667282.html

Mutter und Baby benutzten die Creme jeden Tag während der Schwangerschaft. Für eine größere Treue fügte sie der Creme Weizenkeimöl und Mandelöl hinzu. Ich habe während der gesamten Schwangerschaft 3 Flaschen verschmiert. Zuerst die Creme auf Bauch, Hüften und Hände auftragen. Brust irgendwie betrogen, dachte ich, dass ihr nichts passieren würde. Außerdem habe ich ein paar jugendliche leichte Dehnungsstreifen an den Hüften, daher habe ich für diesen Bereich am meisten erlebt. Im siebten Monat traten jedoch mehrere Dehnungsstreifen auf der Brust auf. Seitdem habe ich meinen Fehler korrigiert und die Creme überall auf den Körper aufgetragen, wo ich hingelangt bin. Ich war mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Dehnungsstreifen, außer denen, die auf der Brust unglücklich sind, nirgendwo sonst, obwohl ich einen Bauch hatte. Natürlich spielt die genetische Veranlagung eine wichtige Rolle beim Auftreten von Dehnungsstreifen. In jedem Fall ist es jedoch einfacher, Vorbeugung durchzuführen als ein Krieg mit bereits aufgetretenen Dehnungsstreifen. Creme, ich empfehle, zukünftige Mütter auszuprobieren, und empfehle, sie mit Ihren Lieblingsölen weiter anzureichern.

Mariia_88

http://irecommend.ru/content/rastyazhki-luchshe-predotvratit-chem-ustranyat-moi-opyt-ispolzovaniya-i-rezultat-analiz-sost

Ich habe Sahne von Sanosan während der Schwangerschaft im Bereich von 300-400 Rubel gekauft. Eine gute Creme, jeden Tag den Bauch verschmiert. Ich war mir sicher, dass es dank ihm keine Schwangerschaftsstreifen geben würde. Aber das ist nicht so. Dehnungsstreifen traten am Ende der Schwangerschaft auf und waren sogar sehr stark. Und hier ist die Sache nicht in der Creme selbst, es gibt einfach keine Mittel, die Ihnen 100% helfen werden. Alles hängt mehr von der Genetik und der Größe des Babys ab. Nächstes Mal werde ich es nicht speziell kaufen, weil Sie ein billigeres Werkzeug kaufen können, aber der Effekt wird derselbe sein. Und es ist ein sehr großer Name für das Produkt, Creme für Schwangerschaftsstreifen, obwohl in der Tat einfache Vorbeugung.

LittlePrincessO

http://irecommend.ru/content/silnogo-effekta-ot-produkta-ne-zhdite

Sie können versuchen, Dehnungsstreifen und einen Salon sowie Heimwege zu beseitigen. Jeder wird eine Lösung finden, die auf der Größe des Portemonnaies und dem gesunden Menschenverstand basiert. Für die Prävention ist das Wichtigste, einen normalen Stoffwechsel aufrechtzuerhalten. Es gibt jedoch eine Kategorie von Menschen, denen nichts hilft. In diesem Fall lohnt es sich, auf die Entwicklung weiterer Vorteile umzusteigen. Und um sich am Strand zu verunreinigen, besorgen Sie sich einen hellen Badeanzug und einen Pareo.

http://molodei.com/rastyazhki/rastyazhki-na-zhivote-kak-ubrat.html
Weitere Artikel Über Allergene