Überprüfung der beliebtesten Gesichtsaknesalben

Die Creme ist ein leichtes kosmetisches Produkt zur Hautpflege, mit dem die Epidermis befeuchtet, gestrafft oder genährt wird. Wenn es jedoch ernsthafte Probleme in Form von Komedonen oder Mitessern gibt, hilft die cremige Masse nicht. Für die Behandlung solcher Mängel verwenden Sie eine spezielle Salbe für Akne im Gesicht.

Beliebteste Gesichtsaknesalbe

Salbe ist ein Mittel zur Behandlung oberflächlicher Hautveränderungen. Sie unterscheidet sich von der Creme durch ihre Dichte und ihren Anteil an Fetten, Wirkstoffen und einigen anderen Bestandteilen (Verdickungsmittel usw.). Aufgrund der hohen Dichte dürfen fast alle Salben nur punktuell aufgetragen werden. Andernfalls können Akne- und Akneprobleme schlimmer werden.

Es gibt auch medizinische Cremes oder Liniments. Sie gehören zur Cosmeceutics - einem Zweig der Pharmakologie, der ähnliche Ziele wie die Kosmetologie verfolgt. Zum Beispiel ist es eine gute Akne-Creme für Gesicht und Hals von Baziron, Skinoren, Ornidazol und anderen.

Wischnewskij Salbe

Balsamisches Liniment, das vom Chirurgen Vishnevsky ausschließlich mit natürlichen Zutaten hergestellt wurde. Die Zusammensetzung enthält Teer, Xeroform und Rizinusöl. Sie haben die stärkste antiseptische Wirkung, fördern die Regeneration des Gewebes und normalisieren den Feuchtigkeitshaushalt in den Zellen.

Sie können das Medikament in jeder Apotheke kaufen, das Medikament wird ohne Rezept abgegeben und der Durchschnittspreis beträgt bis zu 1 USD. Trotz der Verfügbarkeit kann Vishnevsky Salbe für Akne im Gesicht nur auf Empfehlung eines Spezialisten verwendet werden. Teer und Castorca wirken stark reizend und wirken sich negativ auf Geschwüre und Klebstoffe aus. Darüber hinaus kann es zu einer Ansammlung von Exsudat in den entzündeten Hautbereichen kommen.

Zinksalbe

Eine wirksame Salbe für Akne und Pickel im Gesicht. Es ist eine Mischung aus Paraffinwachs, Mineralöl und Zinkoxidpulver. Durch das Zinkpulver hat es eine positive Wirkung auf die Haut. Reduziert Entzündungen, trocknet Pickel und Akne aus, "zieht" Eiter aus Wunden. Vaseline macht den Stoff weicher, wodurch Narbenbildung vermieden wird.

Dies ist eines der wenigen Medikamente, die für die Anwendung während der Schwangerschaft zugelassen sind. Klinische Studien haben gezeigt, dass nach der Verwendung der Zinkmischung keine akuten Kontraindikationen und Nebenwirkungen auftreten. Obwohl Besitzer von fettiger und zu Akne neigender Haut, müssen Sie vorsichtig sein. Paraffine verstopfen die Poren und machen süchtig. Es ist möglich, Mittel nur punktweise anzuwenden.

Tetracyclinsalbe

Das aktive Hauptelement des Mittels ist Tetracyclin. Dies ist ein antibakterielles Antibiotikum mit breitem Spektrum. Hilft bei der Beseitigung von eitriger Akne und Komedonen, Hypodermie und anderen Mängeln, die unter dem Einfluss aggressiver Mikroorganismen auftreten.

Das Gerät ist während der Schwangerschaft strengstens verboten. Es sollte auch bei Kindern mit großer Sorgfalt angewendet werden. Wird ausschließlich von Experten bei akuten entzündlichen Prozessen und Erkrankungen des Unterhautgewebes bestellt.

Ichthyol-Salbe

Natürliches Antiseptikum. Durch Handlung ist das nächstliegende Analogon von Vishnevsky liniment. Ichthyolsalbe wird zur Behandlung von subkutaner Akne im Gesicht, entzündeten Poren und Furunkeln verwendet. Die Zusammensetzung umfasst Ichthammol und Vaseline.

Ichthammol oder Ichthyolsulfonsäure von Schieferöl. Sie wirken antiseptisch, betäubend. Das Werkzeug wird für bakterielle Hautläsionen, Infektionskrankheiten und eitrige Anhäufungen (Chiryah) verschrieben. In Form von Kompressen hilft Akne subkutan zu behandeln. Es wird sogar bei Neuralgien eingesetzt. Es gibt keine besonderen Gebrauchsanweisungen.

Heparin-Salbe

Gemeinsames Antikoagulans. Heilende Heparinsalbe wird aus Akne und Komedonen, Entfernung von Hämatomen, Behandlung von Hämorrhoiden eingesetzt. Die Zusammensetzung umfasst Benzonicotinsäure, Fette und Heparoid.

Eigenschaften von Heparin:

  • Reduktion des Entzündungsprozesses;
  • Schmerzlinderung
  • Antithrombotische Wirkung.

Ein wichtiges Merkmal des Arzneimittels ist die Unverträglichkeit mit Tetracyclin. Auch diese Salbe wird während der Stillzeit nicht angewendet.

Sinaflane

Sehr billige Substanz von allergischen Reaktionen und verschiedenen Krankheiten, die von Desquamation und Trockenheit der Epidermis begleitet werden. Enthält Propylenglykol, das zur Behandlung der allergischen Wirkungen von Chemotherapie, Pilzkrankheiten, Rosazea und Sonnenbrand verwendet wird.

Levomekol

Dies ist die beste Aknesalbe für Jugendliche. Einzigartig auf seine Weise. Es gibt keine zusätzlichen Komponenten. Das Werkzeug besteht ausschließlich aus medizinischen Bestandteilen: Chloramphenicol und Methyluracil. Er leitet die antimikrobielle Einstufung, um die Regeneration des Gewebes zu beschleunigen und Eiter aus offenen Wunden zu ziehen.

Methyluracil wird außen und innen aufgetragen. Für eine wirksame Wirkung sollte es in Form von Kompressen auf die Haut aufgetragen oder mit dem üblichen Essen kombiniert werden (nach Absprache mit einem Spezialisten).

Sintomycinsalbe

Sintamycin liniment - eine antibiotische Salbe, wird aktiv zur Behandlung von Verbrennungen, Insektenstichen, Akne und zur Bekämpfung von Narben und subkutaner Akne eingesetzt. Es enthält Synthomycin-Emulsion, Rizinusöl, Wasser und ein spezielles Konservierungsmittel.

Dies ist ein ausgezeichnetes und kostengünstiges Arzneimittel zur Behandlung problematischer Haut im Jugendalter. Es unterscheidet sich von anderen ähnlichen Produkten in der Fähigkeit, als Creme zu verwenden. Ärzte durften das Werkzeug auf das gesamte Gesicht anwenden und nicht auf einen Punkt, der bei der Behandlung von Akne sehr praktisch ist. Nebenwirkungen sind Juckreiz und Nesselsucht.

Schwefelsäure

Erschwingliches Produkt, das sich auf Pharmakopoide bezieht. Die klassische Zusammensetzung umfasst Tierfett (meistens Schweinefleisch) und Schwefelpulver. Die üblichere ist die sog. Kutumova-Formel. Es verwendet Vaseline anstelle von Fett. Das Medikament wird zum Trocknen von entzündeter Akne, kalter Rötung, Behandlung von Hautparasiten und Pilzkrankheiten verwendet.

Das Werkzeug kann an allen Körperteilen mit Ausnahme des Kopfes verwendet werden (aufgrund der dichten Fettbasis ist es ziemlich schwierig, sich auszuwaschen). Schwefelsalbe kann die schmerzhafteste Akne in einer Woche heilen.

Zenerit

Eine wirksame Creme gegen Akne im Gesicht, die Erythromycin-Salbe und Zinkpulver enthält. Es ist ein Kombinationspräparat, das in der Kosmetologie, in der Kosmetikmedizin und in der Medizin zur Behandlung verschiedener Hautkrankheiten verwendet wird. Es hat eine starke Anti-Akne-Wirkung, reduziert Entzündungen und reduziert Rötungen.

Es ist durch eine bakteriostatische Wirkung bei Staphylokokken gekennzeichnet, wird jedoch nicht zur Desinfektion von Wunden und Schleimhäuten empfohlen.

Nützliche Eigenschaften der Salbe Zenerit:

  • Normalisierung der Talgdrüsen;
  • Akne-Behandlung;
  • Schnelle Entfernung von Schwellungen und Beseitigung von Hautschmerzen an Stellen, an denen sich Pickel bilden.

Baziron

Baziron ist ein bakteriostatisches Gel auf Benzoylperoxidbasis. Es gibt verschiedene Arten dieses Arzneimittels, die nach der Wirkstoffkonzentration klassifiziert werden. Wie viele andere antibiotische Anti-Akne-Gesichtssalben wirkt Baziron AU lokalanästhetisch. Darüber hinaus hat das Gerät eine ausgeprägte Peeling-Wirkung, zieht Eiter schnell aus dem Follikel.

Der Hauptnachteil des Gels ist die Abnahme der Melaninmenge in der Haut, wodurch die Sonnenlichtempfindlichkeit beeinträchtigt wird. Darüber hinaus kann es nicht unter 12 Jahren verwendet werden.

Baneocin

Komplexer antibakterieller Wirkstoff. Diese Salbe ist auf der Liste der beliebtesten Medikamente gegen Akne und Follikulitis im Gesicht und Körper. Es wird in der Dermatologie aktiv eingesetzt, um Entzündungen zu lindern und durch Krankheitserreger verursachte Krankheiten zu heilen. Darüber hinaus wird es in der Geburtshilfe, Pädiatrie und Hals-Nasen-Ohrenheilkunde eingesetzt.

Was kann mit Baneocin behandelt werden:

  • Mastitis, verschiedene Erkrankungen der Follikel während der Stillzeit;
  • Akne kocht, brennt. In einigen Fällen verschreiben Ärzte eine Salbe, um offene Wunden zu desinfizieren.
  • Subkutane Pickel, Furunkel, entzündete Komedonen;
  • Wie Bepanten wird Baneocin bei Windeldermatitis und Diathese eingesetzt.
  • Hydradenitis Dies ist eine häufige Entzündung der Talgdrüsen.

Hormonelle Salbe

Kortikosteroid-Medikamente werden in der modernen Kosmetologie häufig verwendet. Sie helfen bei Akne, Grau, Komedonen, Akne, Pilzinfektionen und vielen anderen Problemen. Es ist wichtig zu verstehen, dass dies ernsthafte pharmazeutische Produkte sind, die nur von einem Spezialisten verschrieben werden können.

Die Verwendung hormoneller Salben bei Akne ist ratsam, wenn solche Probleme durch komplexe Mikroorganismenstämme verursacht werden. Grundsätzlich werden diese Medikamente zur Behandlung von Ekzemen, Vitiligo, Herpes usw. verwendet.

Hormonelle Mittel:

  • Elokom. Die Zusammensetzung umfasst Mometasonfuroat;
  • Advantan. Der Wirkstoff ist Methylprednisolonaconat;
  • Triacutan Konzentrierte Creme, einschließlich Betamethason;
  • Acyclovir Enthält 1 mg Acyclovir.
  • Clotrimazol Die Creme ist mit 1 mg Clotrimazolum angereichert.

Liste der Salben für subkutane Akne

Es ist subkutane Akne, die die meisten Beschwerden verursacht. Der Hauptnachteil ist die Schwierigkeit bei der Behandlung. Mechanisch ist es fast unmöglich, die Hypodermis loszuwerden. Der Entzündungsprozess beginnt in der Tiefe des Follikels, weshalb es unmöglich ist, Eiter zu quetschen. Für die Behandlung der inneren Akne mit einer speziellen Salbe.

  • Streptocid. Antimikrobieller Wirkstoff mit einem breiten Wirkungsspektrum. Zerstört alle Mikroorganismen vom Streptokokken-Typ. Lindert schnell Entzündungen und Schmerzen, beschleunigt den Prozess der Akne-Reifung. Streptocid kann zur Behandlung der Subkutis sogar in Form von Tabletten eingesetzt werden. Die Kapsel wird zerkleinert und in Form einer Kompresse auf den betroffenen Bereich gepunktet;
  • Heparin Das Wirkprinzip basiert auf einem starken Wirkstoff - dem Heparoid. Geeignet zur Behandlung von wunden Follikeln, Rötungen nach der Rasur bei Männern und Epilation bei Frauen. Hat ausgeprägte entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften;
  • Syntomycin. Es ist eine kraftvolle ziehende Substanz, die Komedonen, rote Akne subkutane und entzündete Aknemarken beseitigt. Es ist möglich, das Medikament nur punktuell zu verschmieren, da es bei ausgedehnter Anwendung die lokale Immunität verringert.
  • Calendula-Salbe Eine einfache medizinische Mischung, die einen Extrakt aus Ringelblume und Vaseline enthält. Dies ist ein natürliches antibakterielles Medikament, das eine reparative Wirkung hat. Aufgrund der antimikrobiellen Eigenschaften der Pflanze entfernt das Gerät Rötungen und Entzündungen. Geeignet für den lokalen Gebrauch;
  • Curiosin. Analog zu Zinksalbe, aber als zusätzlicher Wirkstoff im Werkzeug ist Hyaluronsäure enthalten. Es wird verwendet, um verschiedene Arten von Akne, innere Akne zu behandeln, die Regeneration des Gewebes zu beschleunigen. Verhindert die Bildung von Narben nach dem Auspressen von Pickeln und Windpocken;
  • Tsinovit und Skinoren. Fast identische Gele für problematische Haut. Mit Kräuterextrakten angereichert. Als Hilfe helfen sie bei Neurodermitis, Pilzkrankheiten, bieten entzündungshemmende Eigenschaften;
  • Salicyl- und Zinksalbe.

Creme von Flecken, Narben und Aknemarken

Praktisch jedes antibakterielle Mittel (Synthomycin-Salbe, Klenzit, Trichopol und andere) verringert das Risiko der Bildung von Flecken und Narben nach Akne im Gesicht. Einige Medikamente zeichnen sich jedoch durch eine ausgedehnte gerinnungshemmende Wirkung aus.

Welche Salben helfen bei Akne im Gesicht und Spuren davon:

  • Adapalen, Differin oder Retinensalbe. Das Hauptmerkmal dieses Tools ist die Fähigkeit, abgestorbene Hautpartikel zu erweichen und ihre Umwandlung in abgestorbenes Hautgewebe zu verhindern.
  • Rettungsschwimmer Bekannte Salbe mit erweichenden und regenerierenden Eigenschaften. Hilft der Bildung von Narben und Pits nach Akne und Windpocken, beschleunigt die Heilung des Gewebes, lindert Schwellungen und lindert Schmerzen;
  • Metrogil-Gel Komplexes Creme-Gel mit antibakterieller Wirkung. Es wirkt auf die DNA aggressiver Mikroorganismen und liefert dadurch eine schnelle therapeutische Wirkung. Erweicht das Gewebe und beschleunigt deren Regeneration, hilft bei der Behandlung von Keloidnarben;
  • Tetracyclin Salbe - Bewertungen behaupten, dass es nicht nur ein großartiges Produkt von Akne im Gesicht ist, sondern auch ein Mittel zur Narbenvorbeugung. Es verhindert die Verhärtung der Epidermis, wodurch das Auftreten von Keloidgewebe vermieden wird.

Sie müssen verstehen, dass dies keine Creme für Problemhaut wie Garnier oder L'Oreal ist. Dies sind schwerwiegende Arzneimittel mit Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Bevor Sie eines der beschriebenen Arzneimittel anwenden, ist es daher wichtig, die Anweisungen zu lesen und einen Spezialisten zu konsultieren.

http://www.ladywow.ru/maz-ot-pryshhey-na-lice.html

Salbe für Hautausschläge im Gesicht

Allergie ist eine spezielle Reaktion der körpereigenen Immunität gegen bestimmte Substanzen (Allergene) und kann durch irgendetwas hervorgerufen werden.

  • Die beliebtesten Arten von Allergien
  • Arten von Hautallergiesalben
    • Hormonelle Salbe für Hautallergien
    • Nicht-hormonelle Hautallergien
    • Medikamente zur Behandlung von Hautausschlägen in bestimmten Hautbereichen
      • Allergie Haut Juckreiz Salbe
      • Gesicht Allergiesalbe
      • Handallergien
      • Allergische Augensalbe

  • Behandlung von Hautallergien bei Erwachsenen mit Volksmedizin
  • Wirksame und günstige Allergiesalben

Die beliebtesten Arten von Allergien

Meist wird diese Krankheit durch solche Substanzen verursacht:

Eine der häufigsten Arten dieser Erkrankung sind Hautallergien.

Vielleicht interessiert Sie auch:

  1. Es ist wichtig zu wissen, ob Sie vor der Behandlung stachelige Hitze oder Allergien haben, insbesondere bei Säuglingen.
  2. Vitiligo-Krankheit, häufige Ursachen, lesen Sie hier
  3. Erythem, was ist das? Eine weitere unangenehme Hautkrankheit
    http://idermatolog.net/boleznikogi/dermatiti/e-ritema-chto-e-to-takoe.html

Arten von Hautallergiesalben

Die Krankheit wird mit speziellen Salben gegen Hautallergien behandelt. Sie sind unterteilt in:

Hormonelle Salbe für Hautallergien

Diese Medikamente umfassen:

Hormonelle Allergiesalben während der Schwangerschaft können nur in seltenen Fällen und strikt unter ärztlicher Aufsicht angewendet werden.

Solche Salben wirken sich negativ auf den Fötus aus. Sicherer während der Schwangerschaft sind "Elok", "Advantan". Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Lokoid-Creme verwenden.

Salben von Allergien "Sinaflan" und "Gistan" sind strengstens verboten. Kinderhormonsalbe ist auch unerwünscht.

Sie können sich ab diesem Alter bewerben:

Kinder können verwendet werden, jedoch in kleinen Dosen und nicht mehr als 5-7 Tagen.

Nicht-hormonelle Hautallergien

Solche Salben sind für Kinder und schwangere Frauen weniger gefährlich. Sie sind unterteilt in:

Frauen während der Schwangerschaft können "Bepanten", "Vondekhil" verwendet werden. Seien Sie vorsichtig bei der Salbe "Elidel" und Zink. Protopic ist absolut kontraindiziert.

Kinder können alle Salben aus jedem Alter verwenden, nur „Elidel“ ab drei Monaten und „Protopic“ ab 2 Jahren.

Salbe für Hautallergien bei Erwachsenen verwenden Sie eine der oben genannten.

Liste der Hautallergiesalben:

Es gibt Medikamente zur Behandlung von Hautausschlägen in bestimmten Hautbereichen.

Allergie Haut Juckreiz Salbe

Für zukünftige Mumien sollten Irikar und Psilo-Balsam nicht verwendet werden, im Extremfall die Mesoderm- und Beloderm-Salben.

Allergiesalbe im Gesicht

Diese Medikamente sind am wirksamsten gegen Hautausschläge. Sie sind vielfältig:

Während der Schwangerschaft ist es erlaubt, das Medikament Actovegin, Miramistin und Fenistil zu verwenden. Salbe "Tselerm" wird nicht empfohlen. Afloderm ist kontraindiziert.

Hand Allergiesalbe

Mehrere gut wirkende Werkzeuge:

Keine der Salben ist für zukünftige Mütter geeignet. In verzweifelten Situationen verwenden Sie "Belosalik".

Allergische Augensalbe

Dazu gehören:

"Celestoderm" während der Schwangerschaft ist verboten. Die restlichen Medikamente können in kleinen Zeitabständen und in geringen Dosen verwendet werden.

Behandlung von Hautallergien bei Erwachsenen mit Volksmedizin

Nicht wenige Menschen wenden sich der traditionellen Medizin zu, wenn sie diese für wirksamer hält.

Rezepte für die Behandlung von Hautallergien zu Hause

Minze Gesichtsmaske

  1. 2 EL. l getrocknete Minze
  2. 30 ml nicht sehr kaltes Wasser
  3. Minze mit etwas Wasser vermischt. Kochen Sie die Mischung. Abkühlen lassen. Auf Gesicht auftragen. 15 Minuten lang nicht spülen.

Allergiesalbe aus Pfirsichgruben

  1. 100 g weiche Butter
  2. 100 Gramm Pfirsichsamen
  3. Knochen zu Pulver zermahlen. Mischen Sie die resultierende Masse mit Butter. Auf die Haut auftragen. Nicht spülen Tragen Sie diese Creme nicht mehr als 1 - 2 Mal pro Tag auf.

Kräuterinfusion

  1. Kamille, Schöllkraut, Johanniskraut, Baldrian, Serie, Brennnessel
  2. 10 art. l heißes Wasser
  3. Nehmen Sie einen Teelöffel aller Kräuter mit Wasser und lassen Sie etwa eine Stunde Zeit. Wischen Sie Problemhaut dreimal täglich mit einer gekochten Brühe ab

Antiallergische Salbe

  1. 200 g tierfett
  2. 5 Tropfen Sanddornöl
  3. Diese Komponenten vermischen sich gut. Wunden Stellen mehrmals täglich mit etwas Salbe schmieren.

Allergie-Augenbehandlung

  1. 1 Stück Glühlampe
  2. 10 Gramm Honig
  3. Kochen Sie die Zwiebeln. Fügen Sie Honig hinzu. Kochen Sie ein paar Minuten. Brühe belasten. Abkühlung Morgens und abends die Haut um die Augen spülen

Wirksame und günstige Hautallergiesalben

Zur Bekämpfung der Erkrankung der Haut sind die billigsten, aber die aktivsten sind die Salbe "Sinaflan", "Levomikol", "Actovegin", "Gistan", "Fluorocort" und Zinksalbe.

Verwenden Sie am Ende der Behandlung solche Restaurationswerkzeuge:

Die Behandlung gegen Hautallergien ist ein langer Prozess. Bevor Sie mit der Verwendung beliebter oder medizinischer Produkte beginnen, sollten Sie auf jeden Fall einen Arzt konsultieren.

Akne-Salbe

Akne hat mehrere Formen. Mitesser oder offene Komedonen entstehen, wenn die Kanäle nicht vollständig verstopft sind. Fett kommt heraus und wird unter der Wirkung von Melanin schwarz. Mitesser sind schwarze Flecken im Gesicht, sie halten lange an. Weil Fett langsam herauskommt.

Weiße Aale sind geschlossene Mitesser, dh mit Talg erweiterte Dilatationskanäle. Aus diesem Fett geht nicht.

Papeln oder entzündliche Akne treten aufgrund einer Entzündung der fettigen Haarfollikel auf. Sie bestehen meist aus geschlossenen Comedonen. Im Allgemeinen ist eine Papel eine hoch aufragende, dichte Formation, meist schmerzhaft. Nach einigen entzündlichen Akne wird eitrig.

Die Wahl der Mittel gegen Akne ist riesig. Jeder kauft, was ihm am besten passt. Jemand mag Akne gegen Akne, jemand "Isoparaffin" und jemanden, der den gängigen Behandlungsmethoden näher steht, beispielsweise Mais- oder Pfirsichöl, Traubenkernöl und verschiedene Abkochungen.

Allergische Hautausschlag Salbe

Allergie äußert sich auf unterschiedliche Weise. Jemand hat einen kaputten Stuhl und jemand hat Juckreiz und Ausschlag.

Um Hautausschläge loszuwerden, müssen Sie einer Diät folgen, Antihistaminika nehmen und eine Salbe für allergische Hautausschläge verwenden.

Dermatologen empfehlen normalerweise solche Corticosteroid-Salben wie Elokom, Ftorokort, Advantan und andere. Diese Salben haben viele Tests bestanden und gelten als die besten der Welt. Diese Salben sollten zwar aufgrund der enthaltenen Hormone mit Vorsicht und nur mit Erlaubnis des Arztes verwendet werden. Schließlich sind keine Nebenwirkungen versichert.

Diejenigen, die Angst vor hormonellen Medikamenten haben, bevorzugen Salben und Cremes ohne Hormone. Dazu gehören "Elidel", "Hautkappe", "Lanolin", "Panthenol", "Fenistil" und andere.

Gesichtsausschlag Salbe

Da wir während der Kommunikation zunächst das Gesicht des Gesprächspartners beachten, ist es notwendig, seine Makellosigkeit zu überwachen. Gesunde, gepflegte und saubere Haut des Gesichts, gepflegtes Make-up und ein Lächeln können jeden, auch nicht sehr netten Menschen, attraktiv machen.

Um Akne zu vermeiden, verwenden viele Menschen einen Hautausschlag im Gesicht. Und manche bevorzugen es, mit Kräutern behandelt zu werden.

Damit die Haut sauber und strahlend ist, können Sie Dampfbäder mit Kräutern herstellen. Für dieses Verfahren benötigen Sie Rosmarin, Kamille, Salbei, Linde, Eichenrinde, Minzblätter und Birke. Alle Bestandteile müssen gemischt werden und nehmen nur einen Esslöffel der Mischung, gießen Sie es in eine Emailpfanne, gießen Sie es über das Wasser und bringen Sie es zum Kochen. Nach dem Beginn der Verdampfung das Gesicht für 15 Minuten in die Pfanne geben. Der Abstand zwischen Gesicht und Pfanne sollte nicht weniger als zwanzig Zentimeter betragen, da Sie sich sonst verbrennen können.

Körperausschlag Salbe

Ein Hautausschlag ist eine Hauterkrankung. Unabhängig bestimmen, dass die Ursache es nicht wert ist, denn Ausschläge können eine Manifestation einer Infektion sein, die für andere gefährlich ist und ernsthafte Folgen haben kann.

Es ist besser, sofort einen Arzt aufzusuchen und die genaue Ursache für dieses Phänomen zu ermitteln. Der Arzt verschreibt einen Hautausschlag und macht eine Diät. Sie benötigen möglicherweise Medikamente, ohne die der Ausschlag nicht beseitigt werden kann.

Veröffentlicht am: 12/05/2017

Indikationen für die Anwendung Salbe gegen Hautausschläge

Hautausschläge können bei Kontakt mit bestimmten Substanzen, Pathologien verschiedener Organe und Systeme, Stoffwechselstörungen, individuellen Reaktionen auf bestimmte Reize und aus vielen anderen Gründen auftreten. Indikationen für die Verwendung einer bestimmten Salbe gegen Hautausschlag sind die Diagnose und die individuellen Merkmale des Patienten.

Salben können für Ausschläge verschrieben werden, die durch folgende Pathologien verursacht werden: Ekzem, diffuse Neurodermitis, Ringwurm, Dermatosen verschiedener Art, allergische und nicht allergische Dermatitis und andere Krankheiten.

Die Einnahme von Medikamenten sollte erst nach Feststellung der Ursache des Hautausschlags erfolgen und einen Arzt aufsuchen. Selbstbehandlung führt häufig zu Nebenwirkungen, Überdosierung und Verschlechterung des Patienten.

Klassifizierung

Hormonale Hautausschlag Salbe

Hormonelle Salben haben in der Regel eine ausgeprägte entzündungshemmende und antiallergische Wirkung. Ihre Zusammensetzung enthält hormonelle Substanzen synthetischen oder pflanzlichen Ursprungs. Solche Salben werden in den meisten Fällen für schwere Formen der Krankheit, vernachlässigte Krankheiten und komplexe Pathologien verschrieben.

Die Besonderheit von Hormonsalben ist eine schnelle Wirkung sowie eine systemische Wirkung auf den Körper, die eine Verletzung der Struktur der oberen Hautschichten und die Entwicklung von Nebenwirkungen auslösen kann. Die Verwendung von Hormonsalben zur Behandlung muss unbedingt mit einem Arzt besprochen werden.

Zu Salben dieser Gruppe gehören:

  1. Prednisolon. Es hilft bei allergischen Hautausschlägen, beseitigt schnell Hautirritationen und -rötungen und bekämpft erfolgreich den Juckreiz.
  2. Hydrocortison. Dieses Werkzeug hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung, reduziert das Brennen und Jucken, reduziert die Entzündung und aktiviert die Hautregeneration.
  3. Elokom. Es hat eine aktive entzündungshemmende Wirkung.

Antihistamin-Salbe

Nicht-hormonelle Antihistaminsalben lindern Reizungen, reduzieren den Juckreiz und beseitigen die unangenehmen Symptome eines allergischen Hautausschlags. In ihrer Zusammensetzung gibt es keine hormonellen Substanzen, die Grundlage für ihre Herstellung sind natürliche Bestandteile: Öle, Vitamine, Extrakte und so weiter. Solche Medikamente sind weniger wirksam als Hormonpräparate, haben aber gleichzeitig weniger Nebenwirkungen. Sie sind zur Behandlung von Kindern, schwangeren Frauen und stillenden Müttern zugelassen.

Die bekanntesten Antihistaminsalben sind:

  1. Panthenol und Bepanten. Sie wirken entzündungshemmend, beseitigen Irritationen, beschleunigen die Regeneration der Haut und tragen dazu bei, die Wunden schnell zu straffen.
  2. Fenistil Es wirkt anti-ödematös, beseitigt erfolgreich allergischen Ausschlag und beseitigt die unangenehmen Symptome eines solchen Ausschlags.
  3. Gistan Es wird auf Basis natürlicher Pflanzenextrakte hergestellt.

Kombinierte Salbe

Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Salben mit der aktiven kombinierten Zusammensetzung. Diese Mittel können erforderlich sein, wenn eine sekundäre Infektion mit Pilzen oder Bakterien angelegt wird. In der Zusammensetzung solcher Salben können neben Antihistamin-Komponenten Antibiotika, Antimykotika oder andere Substanzen vorhanden sein.

Diese Gruppe von Drogen umfasst:

  1. Levosin. Dieses Medikament kombiniert entzündungshemmende und antibakterielle Komponenten.
  2. Oxycore Es enthält Tetracyclin-Antibiotika und hormonelle Substanzen.

Die beste Hautausschlag Salbe

Zinksalbe

Zinksalbe wird zur Behandlung von allergischen Hautausschlägen verwendet. Wenden Sie dieses Werkzeug direkt auf die Elemente des Ausschlags an. Diese Salbe eignet sich für die Behandlung von Kindern, einschließlich Säuglingen und Neugeborenen. Zinksalbe hat eine antiseptische und trocknende Wirkung, reduziert die Exsudation. Es wird für Dermatitis, Windeldermatitis, Ekzem, Pyodermie und Dekubitus verschrieben. Es wird nicht empfohlen, diese Salbe bei eitrigen Hautkrankheiten und individueller Reaktion auf die Komponenten des Produkts anzuwenden. Tragen Sie die Salbe mehrmals täglich auf die betroffenen Stellen auf. Kontakt mit Schleimhäuten und Sehorganen nicht zulassen. Bei Langzeitbehandlung mit der Salbe können Nebenwirkungen wie Juckreiz, Rötung und Irritation auftreten.

Naftalan-Salbe

Naftalan-Salbe hat eine natürliche Zusammensetzung, einen spezifischen Geruch und eine viskose Struktur. Es wirkt entzündungshemmend und antiseptisch und beseitigt zusätzlich den Juckreiz. Wenden Sie das Gerät an, wenn es sich um Ausschläge anderer Art und Natur handelt: Lupus, Furunkel, Psoriasis, Verbrennungen, Akne und andere Hautkrankheiten. Nicht für Kinder im Vorschulalter sowie für offene Wunden und Schleimhäute anwenden.

Schwefelsalbe

Schwefelsalbe wird in Apotheken verkauft. Dieses Werkzeug trägt zur schnellen Heilung von Wunden und Kratzern bei, wirkt antibakteriell und beruhigend, beschleunigt die Hautregeneration und verbessert die Durchblutung der betroffenen Stellen. Dieses Mittel eignet sich zur Behandlung von Akne und tiefen Narben. Schwefelsalbe wird schlecht von der Haut abgewaschen. Sie können sie mit gekochtem Pflanzenöl entfernen. Beachten Sie den unangenehmen Geruch dieses Produkts und das Aussehen trockener Haut nach der Verwendung.

Grundsätze für die Verwendung externer Mittel

Akne-Hautausschlag mit mehr oder weniger starkem Schweregrad tritt bei fast allen Jugendlichen im Alter von 15 bis 17 Jahren auf und kann lange anhalten. Ihr Auftreten ist hauptsächlich auf eine Erhöhung des Gehalts an männlichen Sexualhormonen im Körper, hauptsächlich Testosteron, zurückzuführen. Der Schweregrad des Hautausschlags wird nicht nur durch den Testosteronspiegel im Blut, sondern auch durch die individuelle Empfindlichkeit des Blutes und die Menge der in den Talgdrüsen der Haut enthaltenen Androgenrezeptoren beeinflusst.

Diese Faktoren tragen zu einer Erhöhung der Fettigkeit der Haut, einer Erhöhung der Keratinisierung der Gänge und der Mündungen der Talgdrüsen und Haarfollikel, einer Erhöhung der Dichte und Dichte des Sekretes und der Bildung von Comedonen bei, die die Akne bilden. Letztere verstopfen die Kanäle der Talgdrüsen, wodurch günstige Bedingungen für das schnelle Wachstum und die Vermehrung von Propionbakterien geschaffen werden. Ihre Existenzgrundlage verursacht eine noch größere Drüsenproduktion von Sebum, die Bildung eines Entzündungsprozesses im Aknebereich, eine Abnahme der Schutzfunktion der Haut und die Aktivierung von Staphylokokken und Streptokokken, die zu eitrigen Prozessen führen.

Auch zum Thema: Jugendliche Akne

Somit besteht die Pathogenese dieser Dermatose hauptsächlich in den folgenden zusammenhängenden Prozessen:

  • Retentionshyperkeratose des Mundes des Ausscheidungsgangs des Haarfollikels und der Talgdrüse;
  • Reproduktion von Propionbakterium Akne;
  • übermäßige Sebumsekretion;
  • die Entwicklung des Entzündungsprozesses um den Follikel herum;
  • Aktivierung von Eiter verursachenden Mikroorganismen.

In der komplexen Therapie sind systemische Arzneimittel hauptsächlich zur Normalisierung des hormonellen und immunen Hintergrunds im Körper und zur Beseitigung der zugrunde liegenden Ursache vorgesehen. Äußere Mittel (Lösung, Emulsion, Creme, Gel, Salbe) für Akne und Pickel im Gesicht und auf anderen Hautpartien enthalten Bestandteile, deren Angriffspunkt die oben genannten Verbindungen des Mechanismus der Entstehung der Dermatose und ihrer Folgen sind.

Für diese Zwecke werden entzündungshemmende und antibakterielle äußerliche Zubereitungen verwendet, und die besten Akne-Cremes haben entzündungshemmende und keratinolytische (komedolytische) Eigenschaften.

Grundlegende Medikamente

Schwefelsalbe für Akne

Es besteht aus gefälltem Schwefel, Vaseline und Emulgator. Beim Auftragen auf die Haut reagiert Schwefel mit organischen Substanzen und bildet mit ihnen Sulfidverbindungen und Pentathonsäure.

Diese Substanzen haben eine absorbierende, trocknende, bakteriostatische, fungizide und keratolytische Wirkung, durch die zerstörte Zellen entfernt und Entzündungen reduziert werden. Schwefelsalbe hilft auch, die Sekretion der Talgdrüsen zu reduzieren und die Zellen der oberen Hautschichten wiederherzustellen.

Ausgefallener Schwefel wird nicht nur bei der Behandlung von Akne vulgaris, sondern auch bei rosa Akne (Rosazea) verwendet. Dies ist auf die häufige Kombination von Rosazea mit Demodikose zurückzuführen - das Vorhandensein der mikroskopisch bedingt krankmachenden Demodex-Milbe oder Akne in den Haarfollikeln. Schwefel wirkt lähmend auf Zecken. Daher wird nach der Linderung eines akuten Entzündungsprozesses eine konzentrierte Lösung von Natriumthiosulfat, schwefelhaltigem Teeralkohol oder eine Salbe für Rosazea, deren Hauptbestandteil Schwefel ist, in die betroffenen Bereiche gerieben.

Das Vorhandensein von Vaseline in der Salbenzusammensetzung hilft, die Haut weicher zu machen und den Wirkstoff tiefer zu durchdringen. Gleichzeitig kann in einigen Fällen Vaseline zu Schmutzansammlung und Verstopfung der Interzellularporen führen. In dieser Hinsicht werden häufiger Sprecher mit Schwefel in Kombination mit Borsäure oder Salicylsäure empfohlen.

Ichthyol-Salbe

Das schwefelhaltige Präparat ist auch Ichthyol, das durch spezielle Behandlung aus dem Teerölschieferharz gewonnen wird. Durch Mischen von Ichthyol mit Vaseline wird Ichthyol-Salbe hergestellt, die manchmal zur Behandlung einzelner geschlossener und offener Komedone verwendet wird. Komplikationen der einzelnen Elemente der Akne mit eitriger Entzündung, insbesondere während der Entstehung von Furunkeln. Die Salbe wird auf ein Mulltuch oder eine Baumwollgaze-Scheibe aufgetragen, die dann im betroffenen Bereich mit Klebeband auf der Haut befestigt wird.

Ichthyolsalbe beschleunigt die Erweichung und Zerstörung von Hornmassen (keratolytischer Effekt), die zur Ablösung des eitrigen Stäbchens und des Ausflusses von Eiter beiträgt, die Mikrozirkulation im Blut und die Stoffwechselprozesse in der Entzündung verbessert, entzündungshemmende, ausgeprägte antiseptische und bakteriostatische Wirkungen bewirkt, die Zellregeneration beschleunigt, die Durchblutung beschleunigt.

Es wird jedoch aufgrund des spezifischen unangenehmen Geruchs, der dunklen Verfärbung und Verfärbung der Haut, der Fähigkeit, allergische Reaktionen hervorzurufen, oder Reizungen mit erhöhter Empfindlichkeit, insbesondere bei wiederholter Anwendung, immer seltener angewendet.

Zinksalbe für Akne

Es ist ein sehr wirksames und kostengünstiges Medikament, das auch keine allergischen Reaktionen hervorruft. Sein Wirkstoff ist Zinkoxid und die Basis ist Vaseline. Der Wirkungsmechanismus der Salbe beruht auf den entzündungshemmenden, antiseptischen, absorbierenden, adstringierenden und trocknenden Eigenschaften von Zinkoxid.

Seine antibakterielle Wirkung, insbesondere auf Propionbakterium, äußert sich in der Unterdrückung von Lipidenzymen bakterieller Membranen. Darüber hinaus ist Zinkoxid praktisch nicht wasserlöslich und reizt daher die Haut nicht und wird nicht ins Blut aufgenommen. Die übermäßige Trocknung (ohne Einweichen) wird mit Vaseline ausgeglichen, wodurch die Haut geschmeidiger wird.

Zink hat wie Schwefel auch eine lähmende Wirkung, wenn es der Demodex-Milbe ausgesetzt wird. Daher wird Zinksalbe zusammen mit anderen Medikamenten der Komplextherapie für die Behandlung nicht nur vulgärer, sondern auch rosa Akne vorgeschrieben.

Vaseline ist jedoch in der Lage, Hautporen zu verstopfen, so dass die Salbe nach gründlicher Reinigung zweimal täglich auf die betroffenen Hautpartien gerieben oder mit einer dünnen Schicht aufgetragen werden sollte, um den Kontakt der kosmetischen Produkte mit den Anwendungsbereichen der Salbe zu vermeiden.

Skinerin

Bei Akne und Rosazea wird auch eine 20% Skinoren-Anti-Akne-Creme empfohlen, deren Wirkstoff Azelainsäure ist. Das Medikament hat den Effekt einer Normalisierung des Prozesses der Keratinisierung des Epithels in den Haarfollikeln und Gängen der Talgdrüsen (keratoregulatorische Wirkung), es reduziert den Gehalt an freien Fettsäuren in den Lipidkomponenten der Haut.

Skinoren-Creme für Akne unterdrückt die Fortpflanzung und Entwicklung von Propionbacterium akne und epidermalem Staphylokokkus sowohl in den Talgdrüsen als auch auf der Hautoberfläche und wirkt entzündungshemmend. Es wird für leichte und (seltener) moderate Formen der Akne empfohlen. Ein spürbares Ergebnis der Behandlung wird in einem Monat festgestellt. Die Therapie dauert durchschnittlich sechs Monate. Mit Azelainsäure bieten verschiedene Firmen auch die sogenannte "Stop Akne-Creme" oder Acne Stop-Creme Azelik an.

Azelainsäure dringt praktisch nicht in den systemischen Blutfluss ein und wirkt lokal entzündungshemmend. Nebenwirkungen in Form lokaler Irritationen, Brennen, Schuppenbildung und Rötung der Haut sowie allergische Reaktionen auf das Medikament sind nicht ausgeschlossen, treten jedoch recht selten auf.

Zinovit Akne-Creme-Gel

Es ist der oben genannten negativen Eigenschaften beraubt. Sein Hauptwirkstoff ist Zinkpyrithion (Zinkpyrrolidoncarbonat). Dikaliumglycyrrhizinat, Tetranyl-U und Panthenol sind ebenfalls wirksame Bestandteile, die die Eigenschaften des Zinks ergänzen. Tsinovit ist die optimale Aknecreme für Jugendliche mit leichten und mittelschweren Stadien der Akne.

Zinkpyrithion ist ein komplexer Komplex, der das Enzym 5-alpha-Reduktase unterdrückt, was zu einer Abnahme des Gehalts an aktiver Form des Testosterons in den Haarfollikeln und Talgdrüsen führt. Infolgedessen nimmt die Menge an produziertem Sebum ab, seine Viskosität nimmt ab und die Elastizität der Haarfollikelwand nimmt zu. All dies trägt zum Abfluss der letzten geheimen Drüsen bei. Aufgrund der kerato-regulierenden Wirkung von Zinkpyrithion wird das pathologische Wachstum der Oberflächenschicht des Epithels verlangsamt und die übermäßige Desquamation wird beseitigt.

Diese Substanz hat auch entzündungshemmende Eigenschaften und eine antibakterielle Wirkung gegen Propionbacterium acne, Pus syllabus, epidermaler Staphylococcus, Proteus, Staphylococcus aureus, Escherichia coli und Pilze.

Dikoliy Glycyrrhizinat hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung, vergleichbar mit der Wirkung von Cortisol. Tetranil-Y zeichnet sich durch antibakterielle und antimykotische Wirkung aus. Panthenol zeichnet sich durch eine stimulierende Wirkung auf die Zellregeneration aus, wodurch die Elastizität und Glätte der Haut erhöht wird.

Die Zubereitung umfasst auch natürliche Pflanzenöle (Olivenöl, Avocadoöl, Jojobaöl usw.) sowie Fettsäuren (Linolensäure und Linolsäure), die dazu beitragen, die Hauptkomponenten tiefer zu durchdringen, ihre Wirkungen zu verstärken, die Haut zu ernähren und die Haut zu schützen Funktion.

Antibiotika

Bei der Kombination pathologischer Elemente mit Entzündungserscheinungen wird eine antibiotische Salbe, Gel, Creme oder Emulsion mit Antibiotika empfohlen. Solche Wirkstoffe umfassen Erythromycin, Chloramphenicol, Polymyxin, Gentamicin, Lincomycin, Doxycyclinsalbe, Levomikol, Synthomycin-Salbe (Flüssigkeit) oder Emulsion, Gele mit Clindamycin.

Besonders häufig ernannten Dermatologen Gele, die auf Fusidinsäure (natürliches Antibiotikum), die eine bakterizide Wirkung hat, oder Benzoylperoxid (Gel "Baziron AC") basieren. Die pharmakologischen Eigenschaften des letzteren sind keratolytische Wirkungen und eine bevorzugte antibakterielle Aktivität in Bezug auf Akne Propionbacter und epidermaler Staphylokokkus.

Diese Medikamente wirken bakteriostatisch, verhindern die Entwicklung eines eitrigen Prozesses und ihrer Behandlung (in milden Fällen), unterdrücken die sekretorische Aktivität der Talgdrüsen und tragen zur Versorgung des Gewebes mit Sauerstoff bei.

Zener Lotion

Die komplexe Droge Zener Lotion, die eine Kombination des Erythromycin-Antibiotikums mit mikronisiertem Zinkacetat darstellt, ist bei der Behandlung von Akne weit verbreitet. Die Lotion wird vor dem Schminken morgens und abends - nach dem Waschen - auf die Haut aufgetragen. Verbesserungen treten manchmal nach 14 Tagen auf. Die Behandlungsdauer beträgt 2,5-3 Monate.

"Zener" hat eine ausgeprägte entzündungshemmende, antiseptische, comedonoliticheskoe und adstringierende Wirkung. Es hemmt hauptsächlich das Wachstum und die Entwicklung von Propionbacterium acne und epidermalem Staphylococcus, verhindert die Bildung resistenter pathogener bakterieller Mikroflora und verringert auch die sekretorische Aktivität der Talgdrüsen.

Bei längerem Gebrauch von Antibiotika tritt eine Komplikation auf, wie eine Verletzung der Biozönose im Körper, einschließlich auf der Haut, und die Aktivierung einer Pilzinfektion. In dieser Hinsicht ist die Dermatitis schwerer und wird durch ausgeprägte Entzündungsprozesse kompliziert. Um Haut-Candidiasis zu verhindern, wird Nystatin (Salbe) bei der Behandlung von Akne mit Antibiotika lange Zeit verwendet.

Siehe auch: Conglobate Akne

Topische Retinoide

Bei mittlerem und schwerem klinischem Verlauf, sowohl bei normalen als auch bei Rosazea, wird die Verwendung von Dosierungsformen empfohlen, die Retinoide enthalten.

Eines dieser Medikamente ist 0,05% Salbe Isotretinoin oder Retinoic Salbe für Akne, deren aktive Komponente Retinsäure ist. Es hemmt die Proliferation der Epithelzellen der Talgdrüsen und ihrer Kanäle, reduziert die Talgproduktion, erschwert die Detritusbildung und erleichtert deren Trennung. Charakteristisch für Retinosalbe sind außerdem die Normalisierung der terminalen Zelldifferenzierung und die entzündungshemmende Wirkung. Es wird 3-6 Monate über Nacht auf Läsionen aufgetragen.

Isotretinoin ist auch in Kombination mit Erythromycin in Form eines Gels namens "Isotrexin" erhältlich. Erythromycin ergänzt wirksam die Wirkung von Isotretinoin.

Ein anderes Werkzeug in dieser Gruppe ist Differin. Sein Wirkstoff Adapalen ist ein Retinoid-Metabolit. Es trägt zur Normalisierung der Differenzierung von Epidermiszellen, Keratinisierungsprozessen in den Follikeln, Talgdrüsen und ihren Ausscheidungsgängen bei und ist außerdem durch aktive entzündungshemmende und komedolytische (zerstörende Komedone) Effekte gekennzeichnet.

Letzteres wird durch die Wechselwirkung von Adapalen mit den Y-Rezeptoren von Epidermiszellen verwirklicht, wodurch deren "Verknüpfung" zwischen ihnen abnimmt. Diese Eigenschaft trägt auch dazu bei, die Bildung von neuen Mikrokedonen zu verhindern. Differin wird in Form von 0,1% Gel und Creme hergestellt, die wie die vorherige Zubereitung 1 bis 3 Monate pro Tag im Läsionszentrum auf trockene, saubere Haut aufgetragen werden. Eine klinisch wahrnehmbare Besserung tritt in 1-2 Monaten ein und eine dauerhafte Wirkung - in der Regel nach 3 Monaten.

Jedes Mittel zur Akne sollte unter Berücksichtigung des Akne-Stadiums, seiner Prävalenz und des Auftretens von Komplikationen angewendet werden.

Auswirkungen von Akne-Cremes und Kontraindikationen

Gegenanzeigen haben Salbe gegen Akne am Körper. Wie andere pharmakologische Wirkstoffe kann es Nebenwirkungen verursachen:

  • Rötung und Reizung der Haut;
  • allergische Reaktionen;
  • Peeling;
  • Juckreiz und Brennen;
  • Übertrocknung der Haut;
  • Unterdrückung der günstigen Mikroflora-Aktivität.

Das Ergebnis der ungeeigneten Anwendung von Akne-Creme kann durch subkutane Drüsen erhöht werden. Bei übermäßigem Einsatz von Antibiotika-Formulierungen kann es zu einem sogenannten Suchteffekt usw. kommen.

Pharmazeutische Präparate zur äußerlichen Anwendung wirken den Manifestationen der Akne entgegen und erzeugen medizinische und kosmetische Wirkungen. Sie sind:

  • die Vitalaktivität der pathogenen Mikroflora unterdrücken;
  • den Stoffwechsel in der Epidermis wiederherstellen;
  • normalisieren Sie das Sekret der subkutanen Drüsen;
  • die Haut reinigen;
  • Beseitigen Sie die Folgen eines Ausschlags.

Beim Kauf einer Akne-Creme für das Gesicht in einer Apotheke können Sie sich auf die richtige Qualität des Arzneimittels verlassen. Wenn der Patient die Empfehlungen zur Verwendung des Werkzeugs befolgt, kann dies die Gesundheit nicht beeinträchtigen.

Pharmazeutische Kosmetik für Akne wird durch eine breite Produktpalette repräsentiert. Die Liste der Wirkstoffe für diesen Zweck wird durch Dutzende von Proben dargestellt, von denen viele die Pharmakokinetik und Pharmakodynamik von einander wiederholen. Eine billige Creme oder Salbe kann in nichts teureres Gegenstück nachgeben. Daher ist es am besten, die kostengünstigsten und effektivsten Heilsalben, Gele und Cremes zu kennen.

Gibt es eine universelle Creme gegen Akne?

Was könnte die beste Creme für Akne und Mitesser sein? Es sollte ein Maximum an Substanzen mit Heilkraft enthalten, die zur Verbesserung des Hautzustandes beitragen, wie zum Beispiel:

  • Salicylsäure und andere Säuren (sie lösen Verschmutzung auf, zerstören Krankheitserreger, erhellen Haut, schrumpfen Poren);
  • Schwefel und Kampfer (haben antiseptische Eigenschaften);
  • Zinkoxid (trocknet Wunden);
  • Dimethylsulfoxid, Retinoide (Juckreiz lindern und beseitigen);
  • Hyaluron (zur Hydratisierung der Epidermis erforderlich);
  • Pflanzenextrakte und -öle (ihre Aufgabe ist die Gewebsernährung und die Sättigung mit Vitaminen sowie die Entfernung von Toxinen) usw.

Medikamente, die alle möglichen Komponenten zur Bekämpfung von Akne enthalten, gibt es nicht. Suche nach einem solchen wirksamen Mittel gegen Akne im Gesicht in der Apotheke ist sinnlos. Pharmakologen stellen Cremes her, deren Wirkstoffe nur in gesunden Konzentrationen vorhanden sind und sich gegenseitig nicht neutralisieren.

Welche Akne-Creme in diesem Fall zu wählen? Hersteller haben diese Produkte in 3 Typen unterteilt:

  • Hormonsalben;
  • entzündungshemmende Verbindungen;
  • antibakterielle Mittel.

Hormonelle Drogen

Die Vorteile von Cremes der ersten Art sollten die Geschwindigkeit sein, mit der sie mit Hautschäden zu kämpfen haben. Akne kann innerhalb kurzer Zeit nach der Behandlung des betroffenen Epithelbereichs verschwinden. Hormonelle Akne-Creme wirkt gegen allergische Hautausschläge oder Hautirritationen. Der Mangel an Zusammensetzungen ist ihre Fähigkeit, Sucht zu verursachen, außerdem können sie den Hormonhaushalt beeinflussen.

Es gibt eine Reihe von Kontraindikationen für die Verwendung dieser Arzneimittelklasse, einschließlich Einschränkungen bei der Verwendung von schwangeren und stillenden Frauen. Hormonelle Akne-Salben verursachen manchmal eine Erweiterung der subkutanen Blutgefäße, eine lokale Hautatrophie und Hautausschlag. Ähnliche Phänomene - die Reaktion des Körpers auf die Wirkung von Kortikosteroiden.

Durch Hormonpräparate wird Sinaflan. Dies ist eine wirksame Aknesalbe, bei der die Haut im Gesicht und Körper nur punktuell behandelt wird. Reichlich Hautausschläge mit Sinaflan werden nicht empfohlen, um keine Überdosierung zu verursachen. Es ist nicht wünschenswert, die medikamentöse Behandlung länger als 2 Wochen zu verlängern. Cinaflan ist fast das billigste Mittel, das in der Apotheke von Akne gefunden werden kann.

Fluorocort wird auch nur punktuell verwendet. Sie können nicht mit intakten Hautbereichen umgehen. Es wird empfohlen, die Creme einmal täglich aufzutragen. Ftorokorta-Verfahren können mit einer Hautbehandlung mit anderen Medikamenten kombiniert werden. Die Kursdauer sollte 14 Tage nicht überschreiten.

Entzündungshemmende Salbe

Entzündungshemmende Gesichtscreme hilft bei eitrigem Hautausschlag. Salicylsalbe ist die bekannteste Droge dieser Klasse. Mittel besitzen nicht nur wundheilende und antiseptische Eigenschaften. Salicylsäure, die die Haut aufhellt, hilft nach der Akne loszuwerden. Die Behandlung mit Salbe kann bis zu 3 Wochen dauern.

Preiswertes Medikament, das auch für Jugendliche empfohlen wird - Levomikol. Sie behandeln die Haut mit einem schmerzhaften Hautausschlag. Die Salbe hat antimikrobielle Eigenschaften. Grundlage der therapeutischen Wirkung sind Chloramphenicol und Methyluracil. Die Dauer ihrer Behandlung kann 4 Wochen betragen.

Eine gute Creme gegen Akne - Sintomitsinovaya Salbe. Es unterdrückt nicht nur den Entzündungsprozess, sondern beschleunigt auch die Wundheilung. Das in der Zubereitung enthaltene Novocain wirkt betäubend und Chloramphenicol zerstört die pathogene Mikroflora. Syntomycin-Salbe kann verwendet werden, um Komedonen und Flecken nach Akne zu entfernen.

Streptozide Salbe kann erforderlich sein, wenn Geschwüre an den entzündeten Hautbereichen auftreten. Das Beste ist, dass das Medikament nicht zur Schädigung angewendet wird, sondern zu einem Mulltampon, der dann auf die betroffene Aknestelle aufgetragen werden sollte.

Bei Akne werden häufig folgende Hilfsmittel verwendet:

  1. Zinksalbe Das darin enthaltene Metalloxid wirkt als Trocknungsmittel für die Haut. Das Medikament sollte mit den Besitzern des trockenen Epithels vorsichtig behandelt werden.
  2. Schwefelsalbe Sulfide, die sich in ihrer Zusammensetzung befinden, heilen Wunden und tragen zur Glättung der Haut bei. Die Creme hat trocknende und antimikrobielle Eigenschaften. Es reduziert die Sekretion der Talgdrüsen, was zur schnellen Heilung der Epidermis beiträgt. Schwefelsalbe ist wirksam bei der Bekämpfung der subkutanen Akne.
  3. Retinoic Salbe. Eine wirksame Akne-Creme im Gesicht. Es enthält Isotretinoin, das den Stoffwechsel verbessert und als Immunstimulans wirkt. Dank der Vorbereitung werden die Hautzellen aktiver wiederhergestellt.
  4. Ichthyol - eine wirksame Salbe für Akne, die Mikroben zerstört und tief in die Entzündung eindringt.

Cremes Klasse Antibiotika

Dalatsin - ein Mittel, das zur Klasse der Antibiotika gehört. Die Entscheidung über die Aufnahme des Arzneimittels in die Therapie wird am besten nur nach Rücksprache mit einem Arzt getroffen. Dalatsin zerstört kurz nach Beginn der Behandlung die meisten Bakterien, was zur schnellen Beendigung des Entzündungsprozesses auf der Haut beiträgt. Das Gel wirkt auf das Austrocknen und sollte daher nur auf Akne-Bereiche angewendet werden.

Eine weitere antibakterielle Creme für Akne im Gesicht und Körper ist Skinoren. Die Anwendung ist bei Kindern unter 12 Jahren kontraindiziert. Eine langfristige medikamentöse Behandlung bedroht den Patienten mit der Entwicklung von Hautallergien. Skinoren gibt es in 2 Formen (Creme und Gel). Letzteres kommt gut mit der Linderung von Entzündungen auf der Haut zurecht, und die Creme wird häufiger gegen Akne eingesetzt.

Zenerit enthält Erythromycin und Zink. Der Unterschied zu anderen Medikamenten dieser Art für den äußerlichen Gebrauch besteht in der Notwendigkeit, sie vorzubereiten. Vor der Verwendung müssen die einzelnen Komponenten des Arzneimittels gemischt werden. Zenerit zerstört effektiv Krankheitserreger und wirkt auf die Austrocknung der Haut. Die Einnahmezeit der fertigen Medikamente sollte 5 Wochen nicht überschreiten. Trotz seiner Wirksamkeit kann das Antibiotikum neue, allergische Läsionen hervorrufen.

Beliebteste Gesichtsaknesalbe

Salbe ist ein Mittel zur Behandlung oberflächlicher Hautveränderungen. Sie unterscheidet sich von der Creme durch ihre Dichte und ihren Anteil an Fetten, Wirkstoffen und einigen anderen Bestandteilen (Verdickungsmittel usw.). Aufgrund der hohen Dichte dürfen fast alle Salben nur punktuell aufgetragen werden. Andernfalls können Akne- und Akneprobleme schlimmer werden.

Es gibt auch medizinische Cremes oder Liniments. Sie gehören zur Cosmeceutics - einem Zweig der Pharmakologie, der ähnliche Ziele wie die Kosmetologie verfolgt. Zum Beispiel ist es eine gute Akne-Creme für Gesicht und Hals von Baziron, Skinoren, Ornidazol und anderen.

Wischnewskij Salbe

Balsamisches Liniment, das vom Chirurgen Vishnevsky ausschließlich mit natürlichen Zutaten hergestellt wurde. Die Zusammensetzung enthält Teer, Xeroform und Rizinusöl. Sie haben die stärkste antiseptische Wirkung, fördern die Regeneration des Gewebes und normalisieren den Feuchtigkeitshaushalt in den Zellen.

Sie können das Medikament in jeder Apotheke kaufen, das Medikament wird ohne Rezept abgegeben und der Durchschnittspreis beträgt bis zu 1 USD. Trotz der Verfügbarkeit kann Vishnevsky Salbe für Akne im Gesicht nur auf Empfehlung eines Spezialisten verwendet werden. Teer und Castorca wirken stark reizend und wirken sich negativ auf Geschwüre und Klebstoffe aus. Darüber hinaus kann es zu einer Ansammlung von Exsudat in den entzündeten Hautbereichen kommen.

Zinksalbe

Eine wirksame Salbe für Akne und Pickel im Gesicht. Es ist eine Mischung aus Paraffinwachs, Mineralöl und Zinkoxidpulver. Durch das Zinkpulver hat es eine positive Wirkung auf die Haut. Reduziert Entzündungen, trocknet Pickel und Akne aus, "zieht" Eiter aus Wunden. Vaseline macht den Stoff weicher, wodurch Narbenbildung vermieden wird.

Dies ist eines der wenigen Medikamente, die für die Anwendung während der Schwangerschaft zugelassen sind. Klinische Studien haben gezeigt, dass nach der Verwendung der Zinkmischung keine akuten Kontraindikationen und Nebenwirkungen auftreten. Obwohl Besitzer von fettiger und zu Akne neigender Haut, müssen Sie vorsichtig sein. Paraffine verstopfen die Poren und machen süchtig. Es ist möglich, Mittel nur punktweise anzuwenden.

Tetracyclinsalbe

Das aktive Hauptelement des Mittels ist Tetracyclin. Dies ist ein antibakterielles Antibiotikum mit breitem Spektrum. Hilft bei der Beseitigung von eitriger Akne und Komedonen, Hypodermie und anderen Mängeln, die unter dem Einfluss aggressiver Mikroorganismen auftreten.

Das Gerät ist während der Schwangerschaft strengstens verboten. Es sollte auch bei Kindern mit großer Sorgfalt angewendet werden. Wird ausschließlich von Experten bei akuten entzündlichen Prozessen und Erkrankungen des Unterhautgewebes bestellt.

Ichthyol-Salbe

Natürliches Antiseptikum. Durch Handlung ist das nächstliegende Analogon von Vishnevsky liniment. Ichthyolsalbe wird zur Behandlung von subkutaner Akne im Gesicht, entzündeten Poren und Furunkeln verwendet. Die Zusammensetzung umfasst Ichthammol und Vaseline.

Ichthammol oder Ichthyolsulfonsäure von Schieferöl. Sie wirken antiseptisch, betäubend. Das Werkzeug wird für bakterielle Hautläsionen, Infektionskrankheiten und eitrige Anhäufungen (Chiryah) verschrieben. In Form von Kompressen hilft Akne subkutan zu behandeln. Es wird sogar bei Neuralgien eingesetzt. Es gibt keine besonderen Gebrauchsanweisungen.

Heparin-Salbe

Gemeinsames Antikoagulans. Heilende Heparinsalbe wird aus Akne und Komedonen, Entfernung von Hämatomen, Behandlung von Hämorrhoiden eingesetzt. Die Zusammensetzung umfasst Benzonicotinsäure, Fette und Heparoid.

Eigenschaften von Heparin:

  • Reduktion des Entzündungsprozesses;
  • Schmerzlinderung
  • Antithrombotische Wirkung.

Ein wichtiges Merkmal des Arzneimittels ist die Unverträglichkeit mit Tetracyclin. Auch diese Salbe wird während der Stillzeit nicht angewendet.

Sinaflane

Sehr billige Substanz von allergischen Reaktionen und verschiedenen Krankheiten, die von Desquamation und Trockenheit der Epidermis begleitet werden. Enthält Propylenglykol, das zur Behandlung der allergischen Wirkungen von Chemotherapie, Pilzkrankheiten, Rosazea und Sonnenbrand verwendet wird.

Levomekol

Dies ist die beste Aknesalbe für Jugendliche. Einzigartig auf seine Weise. Es gibt keine zusätzlichen Komponenten. Das Werkzeug besteht ausschließlich aus medizinischen Bestandteilen: Chloramphenicol und Methyluracil. Er leitet die antimikrobielle Einstufung, um die Regeneration des Gewebes zu beschleunigen und Eiter aus offenen Wunden zu ziehen.

Methyluracil wird außen und innen aufgetragen. Für eine wirksame Wirkung sollte es in Form von Kompressen auf die Haut aufgetragen oder mit dem üblichen Essen kombiniert werden (nach Absprache mit einem Spezialisten).

Sintomycinsalbe

Sintamycin liniment - eine antibiotische Salbe, wird aktiv zur Behandlung von Verbrennungen, Insektenstichen, Akne und zur Bekämpfung von Narben und subkutaner Akne eingesetzt. Es enthält Synthomycin-Emulsion, Rizinusöl, Wasser und ein spezielles Konservierungsmittel.

Dies ist ein ausgezeichnetes und kostengünstiges Arzneimittel zur Behandlung problematischer Haut im Jugendalter. Es unterscheidet sich von anderen ähnlichen Produkten in der Fähigkeit, als Creme zu verwenden. Ärzte durften das Werkzeug auf das gesamte Gesicht anwenden und nicht auf einen Punkt, der bei der Behandlung von Akne sehr praktisch ist. Nebenwirkungen sind Juckreiz und Nesselsucht.

Schwefelsäure

Erschwingliches Produkt, das sich auf Pharmakopoide bezieht. Die klassische Zusammensetzung umfasst Tierfett (meistens Schweinefleisch) und Schwefelpulver. Die üblichere ist die sog. Kutumova-Formel. Es verwendet Vaseline anstelle von Fett. Das Medikament wird zum Trocknen von entzündeter Akne, kalter Rötung, Behandlung von Hautparasiten und Pilzkrankheiten verwendet.

Das Werkzeug kann an allen Körperteilen mit Ausnahme des Kopfes verwendet werden (aufgrund der dichten Fettbasis ist es ziemlich schwierig, sich auszuwaschen). Schwefelsalbe kann die schmerzhafteste Akne in einer Woche heilen.

Zenerit

Eine wirksame Creme gegen Akne im Gesicht, die Erythromycin-Salbe und Zinkpulver enthält. Es ist ein Kombinationspräparat, das in der Kosmetologie, in der Kosmetikmedizin und in der Medizin zur Behandlung verschiedener Hautkrankheiten verwendet wird. Es hat eine starke Anti-Akne-Wirkung, reduziert Entzündungen und reduziert Rötungen.

Es ist durch eine bakteriostatische Wirkung bei Staphylokokken gekennzeichnet, wird jedoch nicht zur Desinfektion von Wunden und Schleimhäuten empfohlen.

Nützliche Eigenschaften der Salbe Zenerit:

  • Normalisierung der Talgdrüsen;
  • Akne-Behandlung;
  • Schnelle Entfernung von Schwellungen und Beseitigung von Hautschmerzen an Stellen, an denen sich Pickel bilden.

Baziron

Baziron ist ein bakteriostatisches Gel auf Benzoylperoxidbasis. Es gibt verschiedene Arten dieses Arzneimittels, die nach der Wirkstoffkonzentration klassifiziert werden. Wie viele andere antibiotische Anti-Akne-Gesichtssalben wirkt Baziron AU lokalanästhetisch. Darüber hinaus hat das Gerät eine ausgeprägte Peeling-Wirkung, zieht Eiter schnell aus dem Follikel.

Der Hauptnachteil des Gels ist die Abnahme der Melaninmenge in der Haut, wodurch die Sonnenlichtempfindlichkeit beeinträchtigt wird. Darüber hinaus kann es nicht unter 12 Jahren verwendet werden.

Baneocin

Komplexer antibakterieller Wirkstoff. Diese Salbe ist auf der Liste der beliebtesten Medikamente gegen Akne und Follikulitis im Gesicht und Körper. Es wird in der Dermatologie aktiv eingesetzt, um Entzündungen zu lindern und durch Krankheitserreger verursachte Krankheiten zu heilen. Darüber hinaus wird es in der Geburtshilfe, Pädiatrie und Hals-Nasen-Ohrenheilkunde eingesetzt.

Was kann mit Baneocin behandelt werden:

  • Mastitis, verschiedene Erkrankungen der Follikel während der Stillzeit;
  • Akne kocht, brennt. In einigen Fällen verschreiben Ärzte eine Salbe, um offene Wunden zu desinfizieren.
  • Subkutane Pickel, Furunkel, entzündete Komedonen;
  • Wie Bepanten wird Baneocin bei Windeldermatitis und Diathese eingesetzt.
  • Hydradenitis Dies ist eine häufige Entzündung der Talgdrüsen.

Hormonelle Salbe

Kortikosteroid-Medikamente werden in der modernen Kosmetologie häufig verwendet. Sie helfen bei Akne, Grau, Komedonen, Akne, Pilzinfektionen und vielen anderen Problemen. Es ist wichtig zu verstehen, dass dies ernsthafte pharmazeutische Produkte sind, die nur von einem Spezialisten verschrieben werden können.

Die Verwendung hormoneller Salben bei Akne ist ratsam, wenn solche Probleme durch komplexe Mikroorganismenstämme verursacht werden. Grundsätzlich werden diese Medikamente zur Behandlung von Ekzemen, Vitiligo, Herpes usw. verwendet.

Hormonelle Mittel:

  • Elokom. Die Zusammensetzung umfasst Mometasonfuroat;
  • Advantan. Der Wirkstoff ist Methylprednisolonaconat;
  • Triacutan Konzentrierte Creme, einschließlich Betamethason;
  • Acyclovir Enthält 1 mg Acyclovir.
  • Clotrimazol Die Creme ist mit 1 mg Clotrimazolum angereichert.

Liste der Salben für subkutane Akne

Es ist subkutane Akne, die die meisten Beschwerden verursacht. Der Hauptnachteil ist die Schwierigkeit bei der Behandlung. Mechanisch ist es fast unmöglich, die Hypodermis loszuwerden. Der Entzündungsprozess beginnt in der Tiefe des Follikels, weshalb es unmöglich ist, Eiter zu quetschen. Für die Behandlung der inneren Akne mit einer speziellen Salbe.

  • Streptocid. Antimikrobieller Wirkstoff mit einem breiten Wirkungsspektrum. Zerstört alle Mikroorganismen vom Streptokokken-Typ. Lindert schnell Entzündungen und Schmerzen, beschleunigt den Prozess der Akne-Reifung. Streptocid kann zur Behandlung der Subkutis sogar in Form von Tabletten eingesetzt werden. Die Kapsel wird zerkleinert und in Form einer Kompresse auf den betroffenen Bereich gepunktet;
  • Heparin Das Wirkprinzip basiert auf einem starken Wirkstoff - dem Heparoid. Geeignet zur Behandlung von wunden Follikeln, Rötungen nach der Rasur bei Männern und Epilation bei Frauen. Hat ausgeprägte entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften;
  • Syntomycin. Es ist eine kraftvolle ziehende Substanz, die Komedonen, rote Akne subkutane und entzündete Aknemarken beseitigt. Es ist möglich, das Medikament nur punktuell zu verschmieren, da es bei ausgedehnter Anwendung die lokale Immunität verringert.
  • Calendula-Salbe Eine einfache medizinische Mischung, die einen Extrakt aus Ringelblume und Vaseline enthält. Dies ist ein natürliches antibakterielles Medikament, das eine reparative Wirkung hat. Aufgrund der antimikrobiellen Eigenschaften der Pflanze entfernt das Gerät Rötungen und Entzündungen. Geeignet für den lokalen Gebrauch;
  • Curiosin. Analog zu Zinksalbe, aber als zusätzlicher Wirkstoff im Werkzeug ist Hyaluronsäure enthalten. Es wird verwendet, um verschiedene Arten von Akne, innere Akne zu behandeln, die Regeneration des Gewebes zu beschleunigen. Verhindert die Bildung von Narben nach dem Auspressen von Pickeln und Windpocken;
  • Tsinovit und Skinoren. Fast identische Gele für problematische Haut. Mit Kräuterextrakten angereichert. Als Hilfe helfen sie bei Neurodermitis, Pilzkrankheiten, bieten entzündungshemmende Eigenschaften;
  • Salicyl- und Zinksalbe.
http://maskidlyalica.site/problemnaya-kozha/allergiya/maz-ot-vysypanij-na-litse.html
Weitere Artikel Über Allergene