Schwarzkümmel bei der Behandlung von Allergien

Schwarzkümmel (Nigella Sativa L.) - eine der ältesten und wirksamsten Heilpflanzen, die in der traditionellen Medizin seit mehreren tausend Jahren verwendet wird. Wie in den Ländern des arabischen Raums, im Nahen Osten und in den Ländern Asiens und Afrikas werden Schwarzkümmelsamen sowie Öl aus diesem Land seit der Antike als sicheres und wirksames Heilmittel für die verschiedensten Krankheiten, einschließlich Allergien und solche Manifestationen, verwendet. wie Urtikaria, Ekzem und allergische Rhinitis.

Der Mechanismus der heilenden Wirkung von Schwarzkümmel ist noch nicht vollständig erforscht, aber er ist hauptsächlich mit der Fähigkeit verbunden, die Immunität innerhalb kurzer Zeit enorm zu erhöhen oder aufgrund eines vollständigen Verlusts wiederherzustellen, was zweifellos einen positiven Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden einer erkrankten Person hat. einschließlich eines Allergikers.

Tatsache ist, dass Allergien bei Menschen, die darunter leiden, normalerweise auf völlig normalen, „natürlichen“ Dingen um uns herum auftreten, wie Pollen, mikroskopisch kleine Hausmilben oder gewöhnliche Böden sowie Tierhaare. Normalerweise fängt unser Immunsystem plötzlich an, all diese Dinge als extrem gefährlich und sogar als Fremdsubstanzen zu betrachten, und beginnt fälschlicherweise, sie aktiv zu attackieren. Als Ergebnis sind alle Begleitsymptome der klassischen Allergie (Husten, Jucken, Niesen, laufende Nase, Atemnot, Müdigkeit).

Schwarzkümmelöl enthält ungesättigte Fettsäuren (Linolsäure und Gamma-Linolensäure), die notwendig sind, um das Immunsystem einer Person in einem gesunden und ausgeglichenen Zustand zu erhalten. Bei der Einnahme von Schwarzkümmelöl treten eine Reihe komplexer chemischer Reaktionen mit diesen Säuren auf, die zur Bildung von Arachidonsäuren führen, die die Synthese von Prostaglandin E erleichtern, was die Freisetzung allergischer Substanzen aktiv unterdrückt und zur Harmonisierung des menschlichen Immunsystems beiträgt.

Wenn Sie Schwarzkümmelöl über einen längeren Zeitraum verwenden, wird dies dazu beitragen, dass der Abwehrmechanismus des menschlichen Körpers die übermäßige Abwehraktivität aufhört und schließlich sein normales natürliches Gleichgewicht wiederherstellt, was dazu beiträgt, die durch allergische Überreaktionen des Körpers verursachten Erkrankungen zu reduzieren oder sogar ganz zum Erliegen zu bringen. wie Asthma, Heuschnupfen und Ekzeme allergischen Ursprungs.

Die Beseitigung allergischer Reaktionen trägt ebenfalls zu einem wichtigen Bestandteil des Schwarzkümmelöls bei, wie Nigellon semohiprepinon, das aufgrund seiner gefäßerweiternden Eigenschaften und seiner einzigartigen Fähigkeit, die Atemwege freizusetzen und die Injektion von Histaminen in das Kreislaufsystem zu reduzieren, wirksam ist. Thymohydrochinon, ein weiterer Bestandteil von Schwarzkümmelöl, wirkt auch als Antihistaminikum und Anästhetikum.

Wissenschaftliche Forschung

Studien über die heilenden Eigenschaften von Schwarzkümmel wurden seit 1959 durchgeführt. Insgesamt wurden mehr als zweihundert verschiedene internationale wissenschaftliche Studien an verschiedenen Universitäten der Welt durchgeführt, und es wurden erstaunliche Ergebnisse erzielt, die in Hunderten von Artikeln in verschiedenen Medienartikeln und medizinischen wissenschaftlichen Berichten veröffentlicht wurden.

Zu den größten Forschern der medizinischen Eigenschaften von Schwarzkümmel gehört bislang ein deutscher Professor, Dr. P. Schleicher. Seiner Meinung nach verdanken die heilenden Eigenschaften des Schwarzkümmels seiner einzigartigen Zusammensetzung. Sein Öl enthält somit mehr als hundert Wirkstoffe, und die Hälfte davon sind mehrfach ungesättigte Säuren (Omega3 und Omega6), die Schwarzkümmelöl zu einem wirksamen Wirkstoff machen, da diese Säuren in ihrer Zusammensetzung das Baumaterial für Zellmembranen und für den Menschen sind Der Körper kann diese fetthaltigen mehrfach ungesättigten Säuren nicht vollständig bearbeiten, aber das Problem für uns ist die Tatsache, dass unser Körper diese Säuren nicht synthetisiert, sondern aus der Nahrung bezieht. Schwarzkümmelöl enthält auch eine große Menge an Vitamin E, das vom menschlichen Körper benötigt wird.

Es wurde wissenschaftlich nachgewiesen, dass Schwarzkümmel so starke bakterizide und antivirale Eigenschaften besitzt, dass er ein Mittel ist, das alle bekannten modernen medizinischen Antibiotika um ein Vielfaches übertrifft. So hat eine wissenschaftliche Studie über die antibakteriellen Eigenschaften von Schwarzkümmelöl in der medizinischen Abteilung der Universität in Daha (Bangladesch) im Jahr 1992 bewiesen, dass es wesentlich wirksamer ist als die fünf stärksten modernen Antibiotika wie Ampicillin, Tetracyclin, Gentamicin und andere. Drei Jahre vor dieser Studie, 1989, veröffentlichte ein Artikel in der medizinisch-wissenschaftlichen Zeitschrift Pakistans einen Artikel über die hervorragenden Eigenschaften von Schwarzkümmelöl, einschließlich seiner Wirksamkeit bei der Behandlung verschiedener allergischer Manifestationen.

Die Untersuchung der Eigenschaften von Schwarzkümmel widmete sich seiner wissenschaftlichen Arbeit über die islamische Medizin "In der Schwarzkümmelheilung für alle Krankheiten außer dem Tod" (Bukhari; muslimische) Autoren Gadzhiev MI, Ph.D., außerordentlicher Professor der Abteilung für Allgemeine und Anorganische Chemie der Dagestan State University und Magomedov A..A., Dozent am Zentrum für Koranforschung der DSU.

Die ausländischen Autoren Kalus U., Pruss A., Bistron J., M. Djureka, A. Smekalova, Likhius J., Kisvetter H. von der Humboldt-Universität zu Berlin, School of Medicine, Institut für Transfusionsmedizin und Universitätsklinikum Harit in Berlin, Deutschland, wurden geleitet Untersuchungen zur Wirkung von Schwarzkümmel auf das subjektive Wohlbefinden von Patienten mit allergischen Erkrankungen. Diese Studien wurden 2003 in der wissenschaftlichen und medizinischen Fachzeitschrift Phytotherapy Research (Phytotherapy Research) veröffentlicht.

Insgesamt nahmen 152 Personen an diesen Studien teil, alle waren Patienten mit diagnostisch diagnostizierten allergischen Erkrankungen (wie allergische Rhinitis, Bronchialasthma, atopisches Ekzem). Alle Probanden erhielten eine Behandlung mit Schwarzkümmelöl, das nach der Standarddosierung (vierzig bis achtzig mg / kg / Tag pro Person) eingekapselt eingenommen wurde.

Die an der Studie teilnehmenden Patienten wurden gebeten, den Schweregrad der assoziierten Symptome (subjektiv) anhand einer Standardmessskala zu bestimmen. Die folgenden wichtigen Parameter wurden ebenfalls im Labor getestet: Immunglobulin E, endogener Cartizol-Gehalt in Plasma und Urin, adrenocorticotropes Hormon, Triglycerid, Gesamtcholesterin, Lipoproteinspiegel (sowohl niedrige als auch hohe Dichten), Cholesterinspiegel und Lymphozytensubpopulation. Eosinophile Leukozyten wurden ebenfalls gezählt.

Wissenschaftler haben eine Verbesserung bei der Beurteilung des subjektiven Gefühls bei der Anwendung bei der Behandlung von Schwarzkümmelöl und in allen vier von den Autoren durchgeführten Studien festgestellt. Zum Beispiel gab es einen leichten Rückgang des Plasmatriglycerids und einen diskreten Anstieg des Cholesterins mit hoher Dichte. Gleichzeitig blieben die Subpopulation der Lymphozyten sowie der Gehalt an endogenem Cartosol und adrenocorticotropem Hormon unverändert.

Daher hat Schwarzkümmelöl eine hohe Wirksamkeit bei der Behandlung verschiedener allergischer Erkrankungen gezeigt. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Schwarzkümmel starke antiallergische Eigenschaften hat und für alle Patienten mit Allergien nützlich ist, da sie eine erhebliche Erleichterung bringen.

Verwendung von Schwarzkümmelöl

Heutzutage gibt es viele bewährte Volksrezepte zur Behandlung von Allergien gegen Schwarzkümmel. So wird Schwarzkümmelöl erfolgreich bei der Behandlung von saisonalen Allergien, dem sogenannten "Heuschnupfen", eingesetzt. In den meisten Fällen gelang es den Patienten, bei regelmäßiger Verwendung von Öl sogar schwere allergische Reaktionen auf Pollen zu erleiden, alle damit verbundenen Symptome vollständig zu beseitigen. Wie bereits erwähnt, balancieren Menschen, die an saisonalen Allergien leiden, aufgrund des Gehalts an ungesättigten Fettsäuren in Schwarzkümmelöl das Immunsystem des Körpers, das während der Allergiesaison eine übermäßige Aktivität aufweist.

Es ist möglich, die Symptome einer Allergie signifikant zu lindern oder sogar ganz zu beseitigen, indem Sie die regelmäßige Einnahme von Schwarzkümmelöl im Voraus beginnen, vorzugsweise einige Wochen vor Beginn der Allergiesaison. Allergischen Patienten wird empfohlen, 1-2 Kapseln Schwarzkümmelöl täglich einzunehmen (kann einmal eingenommen werden, und Sie können die Aufnahme von Kapseln - eine morgens und eine abends -) oder 20-25 Tropfen dreimal täglich einnehmen Tee Bei Patienten, die im Frühjahr unter einer Exazerbation von Allergien leiden, wird empfohlen, zur Erzielung der besten Ergebnisse im Voraus, vorzugsweise Ende Januar, mit der Einnahme von Öl zu beginnen und die während des ganzen Sommers begonnene Behandlung bis zum Beginn der Kälte fortzusetzen.

Wenn die Zeit versäumt wird und die Allergiesaison beginnt, ist es ratsam, mit Schwarzkümmelöl einzuatmen, um die Symptome schnell und effektiv zu lindern, ohne dabei die Einnahme zu vernachlässigen.

Bei der Behandlung verschiedener Hautallergien sollte Schwarzkümmelöl auf die entzündungsgefährdeten Bereiche des Körpers aufgetragen werden. Nehmen Sie morgens und abends vor den Mahlzeiten auch mündlich einen Teelöffel ein, der mit warmem Wasser heruntergespült wird, und zwar in der Menge eines halben Glases mit einem darin verdünnten Esslöffel Honig.

Als Kontraindikation unterscheiden Experten die Rehabilitationsphase nach Operationen zur Transplantation innerer Organe aufgrund des Risikos einer möglichen Abstoßung aufgrund der oben genannten Eigenschaft von Schwarzkümmel zur Stärkung des Immunsystems.

Bei der Krebsbehandlung, nämlich während der Bestrahlung und Chemotherapie, ist die Einnahme von Schwarzkümmel kontraindiziert.
Außerdem können Diabetiker das Innere von Schwarzkümmelöl und Medikamenten, die den Blutzuckerspiegel senken, aufgrund der möglichen Entwicklung einer Hypoglykämie nicht gleichzeitig verwenden.

Sie können das Schwarzkümmelöl während der Schwangerschaft nicht in sich aufnehmen, vor allem im ersten Trimester. Der Gebrauch von außen ist jedoch für Schwangere nicht kontraindiziert.

http://www.moslanka.ru/chernyiy-tmin-v-lechenii-allergii/

Rückblick: Schwarzkümmelöl BARAKA - eine Allergie in der Vergangenheit

Schwarzkümmelöl - immer bei uns zu Hause. Der stärkste Immunmodulator. Ich mag Baraka-Öl sehr. Es hat einen reichen würzigen Geschmack. Produziert und angebaut in Sri Lanka. Ich bestelle im Internet für 2950 Rubel - 500ml. Nicht billig, aber es lohnt sich.

Ich wusste vorher gar nicht, dass es ein solches Öl gibt. Ich bin darauf gestoßen, als ich nach etwas Natürlichem suchte, um die Immunität des Kindes zu stärken. Das Kind litt an einer Pollinose - einer Allergie gegen Pollen. Jeder Frühlingsommer war begleitet von Juckreiz und Schwellung der Augen, Nasopharynx, Anfällen von Niesen und Zerreißen. Wir begannen im Winter mit der Einnahme von Öl, und als Erstes fiel mir auf, dass wir praktisch keine Erkältungen mehr hatten. Und sobald der Frühling kam, hatte ich bereits alle unsere Antihistaminika zubereitet, wie sich vergeblich herausstellte. Allergiesymptome haben uns nicht gestört. Jetzt ist dieses Problem in der Vergangenheit, und Öl ist immer in unserem Haus.
Zunächst mag der Geschmack des Öls ekelhaft wirken, ich hatte das volle Gefühl, dass es Kerosin war. Ich kenne Leute, die es nur in Kapseln einnehmen, weil sie den Geschmack nicht vertragen. Übrigens, das Kind mag es wirklich. Nehmen Sie es vorbeugend am Morgen und am Abend für einen Teelöffel.

Die Wirkung von Schwarzkümmelöl wirkt auf die Thymusdrüse. Diese Drüse ist für den Zustand unserer Immunität verantwortlich. Das heißt, durch die Stärkung des Immunsystems werden verschiedene Krankheiten gleichzeitig beseitigt. Bei regelmäßiger Anwendung wird Krebs vorgebeugt. Es erneuert Blut und verbessert den Zustand des Knochenmarks. Positiver Effekt auf den Zustand der inneren Organe. Stärkt das Herz-Kreislauf-System. Unterstützt das Fortpflanzungssystem von Männern und Frauen. Gesamt und nicht Liste. Ein anderer Prophet Muhammad sagte: "Im Schwarzkümmel gibt es eine Heilung von allen Krankheiten außer dem Tod." Die Zusammensetzung ist einfach groß, fast das gesamte Periodensystem: gesättigte und ungesättigte Fettsäuren, Phospholipide, 15 Aminosäuren, Carotinoide, Vitamine E, D, C, Gruppe B, verschiedene Makro- und Mikroelemente (Kalium, Natrium, Phosphor, Calcium, Zink, Eisen) (Mangan, Kupfer, Selen, Nickel usw.), Phytosterine, Flavonoide, Tannine, Polysaccharide und Monosaccharide, Alkaloide, Enzyme, Saponine, ätherische Öle.
Alle unsere Großeltern haben das Öl getrunken. Sie bemerken eine Verbesserung der Gesundheit, einen Anstieg der Vitalität und Stärke.
Ich empfehle auch Öl als Kosmetik. Es bewältigt perfekt Pigmentflecken, Rosazea, verleiht der Haut Elastizität und einen ebenmäßigen Ton. Hilft bei dem Problem des Haarausfalls.

http://otzovik.com/review_669741.html

Allergie-Schwarzkümmelöl

Allergie-Schwarzkümmelöl

Allergie-Schwarzkümmelöl

Schwarzkümmel ist die älteste und effektivste Heilpflanze, die seit über tausend Jahren in der traditionellen Medizin verwendet wird. Sowohl im Nahen Osten als auch in Afrika und Asien wurden Schwarzkümmelsamen und -öl seit der Antike als sicheres und wirksames Heilmittel für eine Vielzahl verschiedener Krankheiten verwendet, einschließlich Allergien und Manifestationen wie Ekzem, Urtikaria und allergische Rhinitis.

Wie das Schwarzkümmelöl bei Allergiespezialisten wirkt, ist noch unbekannt. Ihre Wirkung ist jedoch mit der Fähigkeit verbunden, die Immunität in kürzester Zeit signifikant zu verbessern oder durch Totalverlust wiederherzustellen, was sich sicherlich positiv auf Gesundheit und Gesundheit auswirkt, einschließlich Patienten, die an Allergien leiden.

Dies liegt daran, dass Allergien bei Menschen, die an ihnen leiden, normalerweise auf sehr gewöhnlichen, umgebenden Gewohnheiten, insbesondere Blütenpollen, oder mikroskopisch kleinen Milben oder gewöhnlichen Böden, Tierhaaren, gefunden werden. In der Regel fängt das menschliche Immunsystem plötzlich an, all diese Reize als sehr gefährlich und sogar als Fremdsubstanzen wahrzunehmen und fängt an, sie aus Versehen intensiv zu attackieren. Infolgedessen gibt es solche Anzeichen einer klassischen Allergie wie Husten, laufende Nase, Niesen, Juckreiz, Müdigkeit, das Atmen ist schwierig. In diesem Fall ist Schwarzkümmelöl von Allergien genau das, was dem Körper helfen wird, mit diesen Symptomen fertig zu werden.

Die Zusammensetzung des Schwarzkümmelöls umfasst Fettsäuren wie Linolsäure und Gamma-Linolensäure, die zur Unterstützung des Immunsystems sowohl in einem gesunden als auch in einem ausgeglichenen Zustand notwendig sind. Schwarzkümmelöl gegen Allergien wird oral eingenommen, wobei eine große Anzahl komplexer chemischer Reaktionen mit diesen Säuren auftritt, was zur Bildung von Arachidonsäuren führt, was die Synthese von Prostaglandin E erleichtert, das die Produktion allergischer Substanzen aktiv unterdrückt und die Immunisierung des Menschen unterstützt.

Wenn Sie Schwarzkümmelöl gegen Allergien über einen längeren Zeitraum einnehmen, wird dies dem Abwehrmechanismus des menschlichen Körpers helfen, seine starken Abwehrfunktionen zu stoppen und dadurch sein natürliches Gleichgewicht wiederherzustellen. Dies wird dazu beitragen, den Verlauf von Krankheiten, die durch allergische Reaktionen des menschlichen Körpers (Asthma, Heuschnupfen und allergisches Ekzem) hervorgerufen wurden, zu reduzieren oder sogar vollständig zu stoppen.

Ein so wichtiger Bestandteil von Schwarzkümmelöl wie Nigellon Semohiprepinon hilft dabei, die allergische Reaktion zu beseitigen. Die Wirksamkeit bei der Behandlung von Atemwegsallergien beruht auf den gefäßerweiternden Eigenschaften und der einzigartigen Fähigkeit, die Atemwege zu reinigen und die Aufnahme von Histaminen durch das Kreislaufsystem zu reduzieren, was dazu beiträgt, die allergische Reaktion zu beseitigen. Es wirkt auch und Thymohydrochinon, ein weiterer Bestandteil von Schwarzkümmelöl, wirkt als Analgetikum und Antihistaminikum.

Allergiebehandlung mit Kümmelöl

Gegenwärtig gibt es eine Vielzahl von nachgewiesenen Volksrezepten zur Behandlung allergischer Manifestationen mit Schwarzkümmel. Schwarzkümmelöl wird insbesondere bei saisonalen Allergien (Heuschnupfen) eingesetzt. In vielen Fällen, in denen ein solches Öl verwendet wurde, beseitigten Patienten, selbst wenn sie schwere Allergien gegen Pollen hatten, die Krankheit und die damit verbundenen Symptome vollständig. Aufgrund der Tatsache, dass die Zusammensetzung des Schwarzkümmelöls die notwendige Menge an ungesättigten Fettsäuren enthält, stabilisiert das Immunsystem des Körpers, das während der Allergiesaison erhöhte Aktivität zeigt, seine Arbeit.

Es ist möglich, allergische Manifestationen deutlich zu lindern oder vollständig zu beseitigen, wenn Sie regelmäßig Schwarzkümmelöl im Voraus einnehmen, möglicherweise einige Wochen vor Beginn der Allergiephase. Patienten, die an Allergien leiden, sollten täglich 1-2 Kapseln Kümmelöl oder 20-25 Tropfen 3-mal täglich trinken, während Sie Tee trinken. Damit Patienten mit schweren Allergien ein gutes Ergebnis erzielen können, sollte das Öl gegen Ende Januar im Voraus gestartet werden und die Behandlung ohne Unterbrechung den ganzen Sommer über fortgesetzt werden, bevor die Erkältung einsetzt.

Wenn die Behandlung spät begonnen hat und die Zeit der Allergien bereits begonnen hat, sollte die Inhalation mit Schwarzkümmelöl erfolgen, um die Symptome schnell und effektiv zu lindern. Wenn Sie jedoch Kümmelöl verwenden, kann eine gute Wirkung erzielt werden.

Während der Behandlung verschiedener Hautmanifestationen einer Allergie wird empfohlen, Schwarzkümmelöl auf die betroffenen Körperstellen aufzutragen. Darüber hinaus kann man täglich Schwarzkümmelöl in einem Teelöffel vor einer Mahlzeit einnehmen und dabei 100 g warmes Wasser trinken, in dem ein Esslöffel Honig hinzugefügt wird.

Kontraindikation für die Verwendung von Schwarzkümmelöl-Experten bezeichnete die Rehabilitationsphase nach der Operation im Zusammenhang mit der Transplantation innerer Organe, um deren mögliche Abstoßung aufgrund der Eigenschaften des Öls als Stärkung der Immunität zu verhindern.

Bei der Behandlung von Krebs, dh während der Bestrahlungstherapie und Chemotherapie, ist die Verwendung von Kümmelöl kontraindiziert.

Die Verwendung von Schwarzkümmelöl, von dem die Bewertungen überwiegend positiv sind, wird Diabetikern während der Einnahme anderer Medikamente aufgrund des Risikos einer Hypoglykämie nicht empfohlen.

Es ist auch verboten, Kreuzkümmelöl während der Schwangerschaft einzunehmen, insbesondere im ersten Trimester. Obwohl es äußerlich verwendet werden kann, sogar schwangere Frauen.

Allergie-Schwarzkümmelöl

Schwarzkümmel (Nigella Sativa L.) - eine der ältesten und wirksamsten Heilpflanzen, die in der traditionellen Medizin seit mehreren tausend Jahren verwendet wird. Wie in den Ländern des arabischen Raums, im Nahen Osten und in den Ländern Asiens und Afrikas werden Schwarzkümmelsamen sowie Öl aus diesem Land seit der Antike als sicheres und wirksames Heilmittel für die verschiedensten Krankheiten, einschließlich Allergien und solche Manifestationen, verwendet. wie Urtikaria, Ekzem und allergische Rhinitis.

Der Mechanismus der heilenden Wirkung von Schwarzkümmel ist noch nicht vollständig erforscht, aber er ist hauptsächlich mit der Fähigkeit verbunden, die Immunität innerhalb kurzer Zeit enorm zu erhöhen oder aufgrund eines vollständigen Verlusts wiederherzustellen, was zweifellos einen positiven Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden einer erkrankten Person hat. einschließlich eines Allergikers.

Tatsache ist, dass Allergien bei Menschen, die darunter leiden, normalerweise auf völlig normalen, „natürlichen“ Dingen um uns herum auftreten, wie Pollen, mikroskopisch kleine Hausmilben oder gewöhnliche Böden sowie Tierhaare. Normalerweise fängt unser Immunsystem plötzlich an, all diese Dinge als extrem gefährlich und sogar als Fremdsubstanzen zu betrachten, und beginnt fälschlicherweise, sie aktiv zu attackieren. Als Ergebnis sind alle Begleitsymptome der klassischen Allergie (Husten, Jucken, Niesen, laufende Nase, Atemnot, Müdigkeit).

Schwarzkümmelöl enthält ungesättigte Fettsäuren (Linolsäure und Gamma-Linolensäure), die notwendig sind, um das Immunsystem einer Person in einem gesunden und ausgeglichenen Zustand zu erhalten. Bei der Einnahme von Schwarzkümmelöl treten eine Reihe komplexer chemischer Reaktionen mit diesen Säuren auf, die zur Bildung von Arachidonsäuren führen, die die Synthese von Prostaglandin E erleichtern, was die Freisetzung allergischer Substanzen aktiv unterdrückt und zur Harmonisierung des menschlichen Immunsystems beiträgt.

Wenn Sie Schwarzkümmelöl über einen längeren Zeitraum verwenden, wird dies dazu beitragen, dass der Abwehrmechanismus des menschlichen Körpers die übermäßige Abwehraktivität aufhört und schließlich sein normales natürliches Gleichgewicht wiederherstellt, was dazu beiträgt, die durch allergische Überreaktionen des Körpers verursachten Erkrankungen zu reduzieren oder sogar ganz zum Erliegen zu bringen. wie Asthma, Heuschnupfen und Ekzeme allergischen Ursprungs.

Die Beseitigung allergischer Reaktionen trägt ebenfalls zu einem wichtigen Bestandteil des Schwarzkümmelöls bei, wie Nigellon semohiprepinon, das aufgrund seiner gefäßerweiternden Eigenschaften und seiner einzigartigen Fähigkeit, die Atemwege freizusetzen und die Injektion von Histaminen in das Kreislaufsystem zu reduzieren, wirksam ist. Thymohydrochinon, ein weiterer Bestandteil von Schwarzkümmelöl, wirkt auch als Antihistaminikum und Anästhetikum.

Wissenschaftliche Forschung

Studien über die heilenden Eigenschaften von Schwarzkümmel wurden seit 1959 durchgeführt. Insgesamt wurden mehr als zweihundert verschiedene internationale wissenschaftliche Studien an verschiedenen Universitäten der Welt durchgeführt, und es wurden erstaunliche Ergebnisse erzielt, die in Hunderten von Artikeln in verschiedenen Medienartikeln und medizinischen wissenschaftlichen Berichten veröffentlicht wurden.

Zu den größten Forschern der medizinischen Eigenschaften von Schwarzkümmel gehört bislang ein deutscher Professor, Dr. P. Schleicher. Seiner Meinung nach verdanken die heilenden Eigenschaften des Schwarzkümmels seiner einzigartigen Zusammensetzung. Sein Öl enthält somit mehr als hundert Wirkstoffe, und die Hälfte davon sind mehrfach ungesättigte Säuren (Omega3 und Omega6), die Schwarzkümmelöl zu einem wirksamen Wirkstoff machen, da diese Säuren in ihrer Zusammensetzung das Baumaterial für Zellmembranen und für den Menschen sind Der Körper kann diese fetthaltigen mehrfach ungesättigten Säuren nicht vollständig bearbeiten, aber das Problem für uns ist die Tatsache, dass unser Körper diese Säuren nicht synthetisiert, sondern aus der Nahrung bezieht. Schwarzkümmelöl enthält auch eine große Menge an Vitamin E, das vom menschlichen Körper benötigt wird.

Es wurde wissenschaftlich nachgewiesen, dass Schwarzkümmel so starke bakterizide und antivirale Eigenschaften besitzt, dass er ein Mittel ist, das alle bekannten modernen medizinischen Antibiotika um ein Vielfaches übertrifft. So hat eine wissenschaftliche Studie über die antibakteriellen Eigenschaften von Schwarzkümmelöl in der medizinischen Abteilung der Universität in Daha (Bangladesch) im Jahr 1992 bewiesen, dass es wesentlich wirksamer ist als die fünf stärksten modernen Antibiotika wie Ampicillin, Tetracyclin, Gentamicin und andere. Drei Jahre vor dieser Studie, 1989, veröffentlichte ein Artikel in der medizinisch-wissenschaftlichen Zeitschrift Pakistans einen Artikel über die hervorragenden Eigenschaften von Schwarzkümmelöl, einschließlich seiner Wirksamkeit bei der Behandlung verschiedener allergischer Manifestationen.

Die Untersuchung der Eigenschaften von Schwarzkümmel widmete sich seiner wissenschaftlichen Arbeit über die islamische Medizin "In der Schwarzkümmelheilung für alle Krankheiten außer dem Tod" (Bukhari; muslimische) Autoren Gadzhiev MI, Ph.D., außerordentlicher Professor der Abteilung für Allgemeine und Anorganische Chemie der Dagestan State University und Magomedov A..A., Dozent am Zentrum für Koranforschung der DSU.

Die ausländischen Autoren Kalus U., Pruss A., Bistron J., M. Djureka, A. Smekalova, Likhius J., Kisvetter H. von der Humboldt-Universität zu Berlin, School of Medicine, Institut für Transfusionsmedizin und Universitätsklinikum Harit in Berlin, Deutschland, wurden geleitet Untersuchungen zur Wirkung von Schwarzkümmel auf das subjektive Wohlbefinden von Patienten mit allergischen Erkrankungen. Diese Studien wurden 2003 in der wissenschaftlichen und medizinischen Fachzeitschrift Phytotherapy Research (Phytotherapy Research) veröffentlicht.

Insgesamt nahmen 152 Personen an diesen Studien teil, alle waren Patienten mit diagnostisch diagnostizierten allergischen Erkrankungen (wie allergische Rhinitis, Bronchialasthma, atopisches Ekzem). Alle Probanden erhielten eine Behandlung mit Schwarzkümmelöl, das nach der Standarddosierung (vierzig bis achtzig mg / kg / Tag pro Person) eingekapselt eingenommen wurde.

Die an der Studie teilnehmenden Patienten wurden gebeten, den Schweregrad der assoziierten Symptome (subjektiv) anhand einer Standardmessskala zu bestimmen. Die folgenden wichtigen Parameter wurden ebenfalls im Labor getestet: Immunglobulin E, endogener Cartizol-Gehalt in Plasma und Urin, adrenocorticotropes Hormon, Triglycerid, Gesamtcholesterin, Lipoproteinspiegel (sowohl niedrige als auch hohe Dichten), Cholesterinspiegel und Lymphozytensubpopulation. Eosinophile Leukozyten wurden ebenfalls gezählt.

http://stop-allergies.ru/maslo-chernogo-tmina-pri-allergii/

Schwarzkümmelöl - Behandlung aller Formen von Allergien, Wiederherstellung des Immunsystems

Das Öl einer erstaunlichen Pflanze - Schwarzkümmel, ist neben der Tatsache, dass das Immunsystem bemerkenswert gestärkt wird, immer noch ein starkes natürliches Antibiotikum. Schwarzkümmelöl ist in vielerlei Hinsicht wirksamer als
Diese starken Antibiotika wie Ampicillin und Tetracyclin werden jedoch im Gegensatz zu ihnen ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt und enthalten einen reichhaltigen Komplex an Vitaminen und Mikroelementen.
Dieses Präparat trägt zur Produktion von Knochenmark bei, es spielt auch eine wichtige "Rolle" des Brechers in Nierensteinen. Schwarzkümmelöl ist ein anerkanntes Volksheilmittel zur Reduzierung des Blutzuckers - es ist sehr nützlich für DIABETES, es hilft, die Geißel unserer Tage loszuwerden - die Alkoholabhängigkeit. Und doch zur Aufmerksamkeit der Menschen: Schwarzkümmelöl ist ein natürliches Viagra!
Der Wert der enzymatischen und lipolytischen Eigenschaften des Schwarzkümmels ist so hoch, dass er das Medikament Nigedaz zur Behandlung chronischer Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts (Cholezystitis, Enterokolitis, Enteritis, Hepatitis, Pankreatitis) produziert. Lipotrope Schwarzkümmelsubstanzen sorgen für eine stabile Reduktion des Cholesterins und sind ein Gegenmittel gegen Alkohol, das die Auswirkungen der Alkoholvergiftung beseitigt.

Schwarzkümmel ist ein klassisches Lipolytikum, das pflanzliche und tierische Fette hydrolysiert und deren Verdauung, Verwertung und Wiederherstellung des Fettstoffwechsels fördert. Die Schönheiten verschiedener Nationen verwendeten dieses Naturheilmittel als Lebensmittelzusatz, um die Schlankheit und die Kanonisierung der Körperkonturen zu erhalten.

Schwarzkümmelöl ist eine therapeutische Anthologie zur Wiederherstellung des Immunsystems und des Hormonsystems, die die Hypersekretion von aggressiven Hormonen (Adrenalin, Noradrenalin) und biogenen Aminen (Histamin und Serotonin) verhindert. Aufgrund der Anwesenheit einer Reihe von Mediatorsubstanzen stimuliert dieses Öl die Sekretion von Histaminase (Antagonist biogener Amine) und die Produktion von Anti-Histamin-Antikörpern. Zusätzlich liefert die Zufuhr von Cyclooxygenase an das Gewebe einen hohen Antiserotoninaktivitätskoeffizienten von Schwarzkümmel. Daher wird dieses Naturprodukt von Allergikern aller Länder als wirksames Mittel zur Behandlung von Allergieformen auf lokaler und systemischer Ebene anerkannt.

Schwarzkümmel transportiert essentielle Fettsäuren (Arachidonsäure, Digomolinolensäure usw.) und mikrosomale Enzyme in Zellen des menschlichen Körpers, von denen wichtige Nährstoffe, die lokale Gewebsreaktionen regulieren, die Prostaglandine, von den Zellmembranen unseres Körpers produziert werden. Schwarzkümmelöl hat also eine antisklerotische, gefäßerweiternde Wirkung, bildet ein hämostatisches Gleichgewicht und stellt die natürliche Symbiose der Darmflora wieder her, beseitigt die Auswirkungen der Dysbakteriose und liefert aktive antimykotische, antibakterielle und antivirale Enzyme.

Die chemische Zusammensetzung von Schwarzkümmel:

Schwarzkümmelöl enthält mehr als 100 Komponenten, von denen einige noch nicht untersucht werden: gesättigte und ungesättigte Fettsäuren, Lipase, Tocopherole, Multivitamine der Gruppe A, B, P, ätherisches Öl, Alkaloide (insbesondere Damascenin), Acetylcholine, Catechine, Cytokinine, Enzyme usw.

Schwarzkümmelöl ist eine reichhaltige Quelle für "Polynactan" -Fettsäuren, auch "Vitalfettsäuren" genannt - die Bausteine ​​von Zellen, die dem Körper (Körper) die Produktion von E1-Prostaglandin erleichtern.

Der Samen enthält die folgenden Fettsäuren: Muristinsäure (Myristinsäure) - 0,5%, Palmitinsäure (Palmitinsäure) - 13,7%, Palmitalicinsäure (Palmitolsäure) - 0,1%, Stearinsäure (Stearinsäure) - 2,6%, Ölsäure (Ölsäure) Säure) - 23,7%, Linolsäure (Linolsäure [omega-6] - 57,9%, Linolsäure [omega-3] - 0,2%), Arachidsäure (Arachidsäure) - 1,3%; - und die folgenden Nahrungsbestandteile: Calcium 64 mg / l, Sulfat 48 mg / l, Magnesium 24 mg / l, Chlorid 34 mg / l, Natrium 47 mg / l, Kieselsäure 26 mg / l, Kalium 5 mg / l, Bicarbonat 305 mg / l, TDS 430 mg / l. Darüber hinaus enthält es Eiweiß, Eisen, Kupfer, Zink, Phosphor, Thiamin, Riboflavin, Pyridoxin, Niacin und andere.

Schwarzkümmel wirkt auf die Thymusdrüse und stimuliert sie. Es ist bekannt, dass die Thymusdrüse für die Abwehrkräfte des Körpers verantwortlich ist. In Versuchen mit Schwarzkümmel im Blut stieg die Anzahl der T - Lymphozyten, T - Killer und anderer Zellen, die für die Heilung von Krankheiten und die Stärkung der Abwehrkräfte verantwortlich sind, um ein Vielfaches an.

Viele solcher Experimente wurden durchgeführt, sie alle bestätigten, dass Schwarzkümmel die Abwehrkräfte des Körpers verbessert und die Eigenschaften des Schwarzkümmels zur Heilung vieler Krankheiten führen. In den USA haben pharmakologische Unternehmen sogar ein Speziallabor eingerichtet, in dem Wissenschaftler neue Medikamente auf der Grundlage von Schwarzkümmel herstellen. In Bezug auf die Heilung aller Krankheiten hat die Wissenschaft bewiesen, dass durch Regulierung und Beeinflussung der Thymusdrüse und Stärkung der Abwehrkräfte die Krankheit geheilt werden kann. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Schwarzkümmel das Immunsystem stärkt und somit ein "Heilmittel für alle Krankheiten" ist, da die Aufrechterhaltung der Immunität eine unabdingbare Voraussetzung ist, um Krankheiten jeglicher Art zu beseitigen.

1989 erschien im Pakistan Medical Journal ein Artikel über die phänomenalen Eigenschaften von Schwarzkümmelöl. Und die medizinische Abteilung der Universität in Dah (Bangladesch) führte 1992 eine Studie über die antibakteriellen Eigenschaften von Schwarzkümmelöl im Vergleich zu fünf starken Antibiotika durch: Ampicillin; Tetracyclin; Cotrimoxazol; Gentamicin und Nalidixinsäure. Tatsachen führen zweifellos zur Bewunderung - Schwarzkümmelöl hat sich als wirksameres Mittel erwiesen.

Die heilenden Eigenschaften von Schwarzkümmel und Schwarzkümmelöl:

1. Die Verwendung von gemahlenem Schwarzkümmelsamen, gemischt mit Honig, trägt dazu bei, die ZIELSTEINE und STEINE in KÜHLEN aufzulösen.
2. Schwarzkümmel verbessert die Effizienz und Vitalität.
3. Das Essen von Schwarzkümmel hilft, Magen- und Darmwürmer (Würmer) zu zerstören.
4. Bei Kälte und Rheuma hilft eine gekochte Schwarzkümmelkompresse, die auf den Kopf aufgetragen wird, sehr gut.
5. Als Auswurf nehmen Sie Schwarzkümmel mit Zitronensaft (Sie können etwas Honig oder Zucker hinzufügen).
6. Der Rauch von Schwarzkümmel macht Moskitos und anderen Insekten Angst.
7. Es wird auch empfohlen, Schwarzkümmel auf die austretenden Maulwürfe aufzutragen, um deren Entwicklung zu verhindern und die Haut zu reinigen.
8. Auch bei Lepra empfiehlt sich erneut die Verwendung einer Schwarzkümmelpaste, gemischt mit Essig.
9. Bei schlechtem Hautzustand sollten Sie regelmäßig Schwarzkümmelöl einnehmen.
10. Die Verwendung von Schwarzkümmel stimuliert die Produktion von Knochenmark und vitalen Zellen des Immunsystems. Dies wurde von Forschern des Cancer Immunobiological Laboratory in Südkalifornien offiziell bestätigt.
11. Darüber hinaus deuten die aufgezeichneten Fakten darauf hin, dass Schwarzkümmel ein idealer Kandidat für die Behandlung und Vorbeugung von Krebstumoren ist.
12. Das Essen von Schwarzkümmel auf eine erstaunliche Weise reduziert den Blutzuckerspiegel, was wiederum die Tatsache bestätigt, dass diese gesegnete Pflanze ein hervorragendes Mittel gegen viele Krankheiten ist, einschließlich Diabetes.
14. Im Falle von Halskrebs wird empfohlen, täglich Schwarzkümmelöl mit Honig zu trinken.
15. Es wird für Durchfall als Fixiermittel sowie für Schwierigkeiten beim Wasserlassen verwendet.
16. Kreuzkümmelöl ist ein gutes Mittel gegen Schlangenbisse.
17. Hat eine positive Wirkung auf die Lymphknoten und trägt zu deren Abnahme bei.
18. Stellt das Haar wieder her und verwendet es auch gegen graues Haar.
21. Verwendung in Essigverbänden zur Behandlung von Hautkrankheiten, eitrigen Krätze, Lepra.
22. Bei chronischen, soliden Tumoren.
23. Wenn Sie den After mit Kreuzkümmelöl schmieren, können Sie Würmer loswerden.
24. Über Nacht in Essig getränkt und dann gemahlener Kreuzkümmel, sollte bei chronischen Kopfschmerzen und Lähmung des Gesichtsnervs gerochen werden.
25. Eines der zuverlässigsten Mittel bei der Behandlung von Gefäßverschluss.
26. Mit Honig vermischter Kreuzkümmel wird zur Behandlung von Nierenerkrankungen und Steinen in der Blase verwendet.
27. Nasentropfen für Erkältungen werden wie folgt zubereitet: Schwarzkümmelöl wird zu gleichen Teilen mit Olivenöl gemischt und 2 bis 3 Tropfen in jedes Nasenloch getropft.
28. Als wärmende Kompresse wird Kümmel in Verbänden verwendet, die auf die Stirn aufgetragen werden.
29. Es hat auch beruhigende Eigenschaften, die das Nervensystem positiv beeinflussen.
30. Verbessert die Durchblutung und die Hautfarbe (in diesem Fall sollte es morgens eingenommen werden).
31. Kreuzkümmelöl hat eine starke Wirkung bei der Behandlung von Gefäßkrankheiten, insbesondere der Sklerose von Gehirngefäßen.
32. Es zerbricht Steine ​​in den Nieren und der Blase.
33. Trägt zur Wiederauffüllung der Milchschwester bei.
34. Trägt zur Entfernung von Würmern bei.
35. Wenn Reiben hilft, Warzen zu entfernen.
36. Heilt Rhinitis, Husten, Atemnot, Gelbsucht, Impotenz.
Dies ist eine Liste einiger Krankheiten, die Schwarzkümmel und Schwarzkümmelöl verwenden. Öl hat auch viele andere Eigenschaften.

Rezepte für die Verwendung von Schwarzkümmelsamen und Schwarzkümmelöl:

1. Asthma und Husten, Lungenentzündung
1. Morgens und abends 1 Teelöffel
2. Wischen Sie den wunden Punkt ab
3. Massage der Brust und des Rückens mit Schwarzkümmelöl
4. Inhalation (1 Esslöffel auf 1 Liter Wasser)
5. Mahlen Sie die Brüste mit Schwarzkümmelöl, verdünnt mit Olivenöl (Verhältnis 1: 5).
6. Es wird empfohlen, die Dämpfe von Schwarzkümmelöl einzuatmen und einen Viertel eines Teelöffels unter der Zunge zu halten

2. Durchfall: Mischen Sie einen Teelöffel Schwarzkümmelöl mit einer Tasse Joghurt. Trinken Sie die Mischung drei Tage lang zweimal täglich.

3. Kopfschmerzen:
Nehmen Sie einen Esslöffel Schwarzkümmelöl und reiben Sie die wunde Stelle und die Vorderseite des Kopfes (ohne Süßigkeiten, Schokolade usw.).

4. Rheuma (Muskelschmerzen): 1. Essen Sie fünf Knoblauchzehen auf leeren Magen. 2. Eine Stunde später trinken Sie ein Glas Zimt-Sud und fügen 1 TL hinzu. Schwarzkümmelöl. 3. Erhitzen Sie eine kleine Menge Schwarzkümmel mit Olivenöl und reiben Sie intensiv einen wunden Punkt.

5. Bei Hautkrankheiten: 1. Eine kleine Portion Schwarzkümmelöl mit einer gleichen Portion Rosenwasser und zwei Portionen braunem Mehl mischen. Die erkrankte (betroffene) Stelle mit einem in Essig getauchten Tuch zerstoßen, die Mischung dann sofort auf die Haut auftragen und versuchen, sich in der Sonne aufzuhalten. 2. Innen - 2-3 mal täglich einen Teelöffel Schwarzkümmel einnehmen. 3. Mischen Sie einen Teelöffel Schwarzkümmelöl mit einem Esslöffel Olivenöl. Die Mischung reibt das Gesicht und lässt eine Stunde stehen. Dann mit warmem Wasser und Seife abspülen.

6. Schwindel:
1. Fügen Sie einen Teelöffel Schwarzkümmelöl zu Tee und Getränk hinzu.
2. Reiben Sie auch unter die Wangen und den Nacken. Nehmen Sie einen Löffel in den Tag und reiben Sie die Schläfen und den Hinterkopf. Schwarzkümmelöl begraben sich in den Ohren während der Infektion.

7. Ohrenerkrankungen. Schwindel Es ist notwendig, einen Tropfen Schwarzkümmelöl in das Ohr zu geben - es reinigt das Ohr und lindert Schmerzen.

8. Bei der Geburt: eines der besten Mittel zur Schmerzlinderung bei der Geburt

9. Mit brennendem Herzen: Geben Sie ein paar Tropfen Schwarzkümmelöl und einen Teelöffel Honig in eine Tasse heiße Milch. Heiß trinken. Es wird auch empfohlen, viel Salat zu verwenden.

10. Hoher Blutdruck:
1. Fügen Sie einen Teelöffel Schwarzkümmelöl zu einem heißen Getränk hinzu und nehmen Sie vor dem Frühstück täglich zwei Knoblauchzehen mit.
2. Mischen Sie Schwarzkümmel mit einem heißen Getränk (Tee oder etwas anderes) und reiben Sie den Körper mit Schwarzkümmelöl ein.

11. Schmerzen in der Brust und Erkältungen: Geben Sie einen Esslöffel Schwarzkümmelöl in das kochende Wasser und atmen Sie den Dampf ein. Bedecke deinen Kopf vor dem Zubettgehen.

12. Schmerzen im Auge: Schwarzkümmelöl vor dem Zubettgehen um die Augen geben und ein heißes Getränk mit 1 Teelöffel Wasser trinken. Schwarzkümmelöl und Honig.

13. Magengeschwür: 1. Morgens und abends mischt sich ein Teelöffel mit einer Lösung aus Leinsamen (ein Esslöffel Leinsamen pro Glas Wasser) zwei Minuten lang, kocht dann ein. Trinken Sie täglich ein Glas (es wird nicht empfohlen, Süßigkeiten und Zitrusfrüchte zu essen). 2. Mischen Sie 1 TL. Schwarzkümmelöl mit einem Teelöffel Honig. Dann ein Glas Milch trinken. Fahren Sie zwei Monate lang ohne Unterbrechung fort.

14. Krebs: 1. Schwarzkümmelöl auf die betroffene Stelle auftragen. 2. Mischen Sie einen Teelöffel Schwarzkümmelöl mit einem Glas frisch gepressten Karottensaft. Nimm dreimal täglich drei Monate lang.

16. Um das Gedächtnis zu verbessern: Fügen Sie 1 TL hinzu. Schwarzkümmelöl in Minze und mit Honig gesüßt. Trinken Sie heiß auf leeren Magen einmal täglich.. Sie sollten auch aufhören, Kaffee und Tee zu trinken.

17. Bei Diabetes:
1. Mahlen Sie ein Glas Kümmel, ein Glas Blumenkresse (Hubbur Rashad) und ein halbes Glas Granatapfelschale. All dies ist gut zu mischen und nehmen Sie einen Esslöffel auf leeren Magen. (kühl lagern).
2. Mischen Sie ein Glas Schwarzkümmelsamen, ein Glas Brunnenkressesamen, anderthalb Tassen Granatapfelschale und mahlen Sie alles zu Pulver. Nehmen Sie einen Teelöffel Pulver mit einem Teelöffel Schwarzkümmelöl für einen Monat vor dem Frühstück.

18. Schmerzen in den Ohren: Tränken Sie drei Tage lang eine Scheibe frischen Knoblauchs in 30 ml Schwarzkümmelöl. Vergraben Sie einige Tropfen der Mischung direkt in das Ohr und reiben Sie das Öl um das Ohr herum.

19. Augenkrankheit: 1. Whisky mit Whisky und Augenlid vor dem Schlafengehen mit Schwarzkümmelöl abwischen. Gleichzeitig innerhalb von 1 Teelöffel anwenden. Schwarzkümmelöl mit einem heißen Getränk oder mit Karottensaft. 2. Eine Kompresse auftragen: Einen Esslöffel Schwarzkümmelsamen in einem Glas Wasser kochen, zehn Minuten abkühlen lassen und durch ein Sieb passieren. Benetzen Sie zwei Wattestäbchen in der Flüssigkeit und tragen Sie zehn Minuten lang Tampons auf die Augen auf. 3. Mahlen Sie Whisky vor dem Zubettgehen mit Schwarzkümmelöl.

20. Schlaflosigkeit: Mischen Sie einen Teelöffel Schwarzkümmelöl mit Honig oder Tee und trinken Sie vor dem Abendessen.
22. Zahnschmerzen:
1. Spülen Sie Ihren Mund mit einer Mischung aus Kümmelöl und Apfelessig.
2. Schleifen Sie den wunden Punkt (Zahn, Zahnfleisch) mit ein paar Tropfen Schwarzkümmel ab.
23. Übermäßige Gastrennung:
1. Machen Sie Tees: Mischen Sie zu gleichen Teilen gemahlenen Samen von Schwarzkümmel, Fenchel und Pfefferminz; 1 TL hinzufügen Schwarzkümmelöl, mit Honig gesüßt.
2. Tragen Sie eine Kompresse mit Apfelessig und Schwarzkümmel auf den Bauch auf.

24. Tonsillitis: zweimal täglich Gurgeln1 EL. l Kreuzkümmelöl

25. Gallensteine ​​und Nierensteine: Das Essen von mit Honig vermischtem Schwarzkümmelöl hilft, Gallensteine ​​und Nierensteine ​​aufzulösen.

26. Entzündung der Nasengänge:
1. Dampfbäder (ein Esslöffel Schwarzkümmelöl gießt ein Glas mit gekochtem Wasser und atmet Dampf ein).
2. Schmieren Sie die Nase außen.
3. Trinken Sie einen Teelöffel Schwarzkümmelöl mit einem Glas Wasser, verdünnt mit einem Esslöffel reinem Honig, und nehmen Sie sich 15 Minuten vor dem Frühstück und Abendessen.

29. Bei jugendlicher Akne: Verwenden Sie dreimal täglich 20-25 Tropfen Schwarzkümmelöl, um das Gesicht zu reinigen.

30. Allergie, Entzündungen der Haut, chronische Entzündung: Morgens und abends ein Teelöffel Schwarzkümmel und ein Wundenfleck mit schwarzem Öl.

31. Krankheiten des Kreislaufsystems: Mischen Sie einen Teelöffel Kreuzkümmelöl mit einem Esslöffel Honig und einer Scheibe zerdrückten Knoblauchs. Nehmen Sie fünf Tage lang auf leeren Magen. Sie können auch regelmäßig fünf Tropfen Öl mit einem Glas Thymian oder Minze einnehmen.

32. Gallenblasenkrankheit: Nehmen Sie Öl auf dieselbe Weise wie Leberentzündungen.

33. Schmerzen in den Knochen: Es gibt gekochte Zwiebeln, die zweimal täglich mit Kreuzkümmelöl gemischt werden. Zur gleichen Zeit reiben die Stelle des Vorhandenseins von Schmerzkümmelöl und Pfefferminzöl.

34. Schwellung der Milz: In einer mit Honig gesüßten Abkochung von Radieschen 1 TL hinzufügen. Öle. Trinken Sie ein Glas vor dem Schlafengehen eine Woche lang mit leerem Magen.

36. Leberentzündung: 1 TL hinzufügen. Kreuzkümmelöl in einem Glas gebrauten Weidenblättern. Bewerben Sie sich innerhalb einer Woche.

37. Milzentzündung: Unter der Woche Öl mit Dill auskochen (1 Teelöffel pro Tasse). Sie können auch Weide wie bei Leberentzündung verwenden.

38. Haarausfall: Morgens und abends einen Teelöffel Schwarzkümmelöl trinken und den Kopf mit einer Mischung aus Schwarzkümmel und Olivenöl im Verhältnis 1: 1 dreimal pro Woche massieren. Die Mischung nicht 10 Minuten lang spülen (danach kann der Kopf gewaschen werden Shampoo).

39. Milzmüdigkeit: Mischen Sie einen Esslöffel Feigenmarmelade mit einem Löffel Honig in einem Glas heißem Wasser und fügen Sie 1 TL hinzu. Kümmelöl. Trinken Sie fünf Tage lang morgens und abends.

40. Hämorrhoiden: Verdünntes Schwarzkümmelöl und Olivenöl im Verhältnis 1: 1, dreimal täglich einen Esslöffel zehn Tage lang täglich einnehmen. Die schmerzende Stelle mit Schwarzkümmelöl massieren, um Verstopfung zu vermeiden.

41. Influenza: Kümmelinfusion mit Olivenöl im Verhältnis 1: 1 gemischt und 3-4 mal täglich in die Nase tropfen (bei Grippe und Husten).

42. Für das Diuretikum und die Reinigung des gesamten Harnwegs: Kochen Sie eine Tasse Gerste gut in einem Liter Wasser, bis es etwa eine Tasse gibt. Nach dem Abkühlen drei Knoblauchzehen mit einem Mixer mahlen und zu diesem Wasser geben. Trinken Sie jeden Tag auf leeren Magen mit 1 Teelöffel Kreuzkümmelöl und trinken Sie Zitrone oder andere Säfte. Vermeiden Sie Soda.

43. Zur Erhöhung des Blutdrucks: Zu allen heißen Getränken (Tee, Milch, Kaffee) müssen einige Tropfen Schwarzkümmelöl hinzugefügt werden.

44. Frauenkrankheiten: Narben im Unterleib und in der Brust (SCHWANGERSCHAFT, interne Aufnahme ist verboten, reibt nur die schmerzende Stelle mit Öl).

45. Husten und Nasenblutung: Drei Teelöffel täglich für eine Woche, mit Einreiben der wunden Stelle, Einatmen.

46. ​​Hautwucherungen: Morgens und abends dreimal täglich einen Teelöffel Schwarzkümmel massieren und die schmerzende Stelle massieren.

47. Viele Lebererkrankungen: Geben Sie einer Tasse Honig eine vorherige Dosis Kümmel und einen Löffel gemahlene Eichenrinde hinzu. Nehmen Sie diese Portion jeden Monat ohne Pause auf leeren Magen ein.

48. Fieber: 1 TL hinzufügen. Schwarzkümmelöl in einem Glas Tee oder Minze und nach einer Mahlzeit (dreimal täglich) während der Woche trinken. Sie können den Körper auch vor dem Zubettgehen mit Öl einreiben.

49. Immunitätsunterstützung: Nehmen Sie drei Monate lang einen Teelöffel Öl 2 p pro Tag Schwarzkümmel.

50. Genitalschwäche: Reibe den Rücken (unteren Teil) mit Kreuzkümmelöl ein und massiere, reiche die Leistengegend. Mischen Sie in einem Glas warmem Wasser mit einem Boden einen Löffel Honig, einen Löffel Schwarzkümmel und einen Teelöffel Kamille und nehmen Sie ihn jederzeit ein.

51. Prostata: Kümmel auf dem Rücken (unterer Teil) mit Öl einreiben und massieren, dabei die Leiste reiben. Mischen Sie in einem Glas warmem Wasser mit einem Boden einen Löffel Honig, einen Löffel Schwarzkümmel und einen Teelöffel Kamille und nehmen Sie ihn jederzeit ein.

52. Cholesterin im Blut reduzieren: 1 TL hinzufügen. Öl in Minze abkochen und mit Honig versüßen. Einmal auf nüchternen Magen heiß zu trinken, das Essen mit Rinderfett ist verboten.

53. Ringwurm, Schorf, Ekzem: Es ist notwendig, dreimal täglich anstelle der Krankheit mit Schwarzkümmelöl zu reiben.

54. Verengung der Herzklappen: Mischen Sie einen Teelöffel Kümmel mit einem Esslöffel Honig und trinken Sie ihn mit einem Glas heißem Tee. Es ist wünschenswert auf nüchternen Magen und vor dem Schlafengehen.

56. Wenn Ihre Ohren gestopft sind: Legen Sie kleine in Schwarzkümmelöl getränkte Baumwollstücke in Ihre Ohren und entfernen Sie sie nicht für eine Stunde. Das Ergebnis lässt nicht lange auf sich warten.

57. Bei Erkältung: Legen Sie eine Watte für 15-20 Minuten in reines Schwarzkümmelöl. Fühlen Sie sich sofort erleichtert. Bei einer starken Erkältung kann dieser Vorgang wiederholt werden.

Schwarzkümmelöl ist natürlich, hochwertig und kaltgepresst. Kaufen Sie in Novorossiysk - Sortiment, immer auf Lager, zu einem guten Preis - Kontakt tel: 8-918-689-45-05; 649–649

http://forum.novoros.com/showthread.php?t=3175

Schwarzkümmelöl Bewertungen

Negative Bewertungen

Nach dem Auftragen auf die Haut war alles mit einem Hautausschlag verloren... Es juckt so weit, nur schrecklich Ich habe gelesen, dass Sie mit Olivenöl verdünnt werden müssen... Wenn alles vorbei ist, kann ich es noch einmal versuchen, wenn ich ehrlich Angst habe...

Waren mit seiner Frau im Dezember 2018. in Hurghada kaufte das Öl dieses magischen Kreuzkümmels. Ich habe es nicht irgendwo auf der Straße gekauft, sondern in einem Geschäft, und ich war überzeugt, dass sie die Todesstrafe für die Fälschung von Medikamenten hatten und generell, dass sie nichts gesagt hatten. Nun ja.
Dauerte 2 Tage - Durchfall pro Woche. Das ist kein Witz. Warf 100 Dollar offensiv auf ihre Flasche. Ich konnte eine Woche nicht arbeiten, aber ich wollte an Tag 3 nicht rauchen, aber im Prinzip wollte ich nichts, wenn es nur vorbei wäre.
KAUFEN SIE NICHT DIESE SCHEISSE ruinieren nur Ihre Gesundheit.
P.S. Tees von ihnen auch über alles!

völliger Mist. Blähungen. Schwäche Schmerzen in der Leber, Chagasamen und Flachs helfen. Lassen Sie sich von diesen listigen Verkäufern nicht täuschen. wo er dort geboren wurde und nützlich war. unser Unkraut, um uns zu helfen.

Mitbewohner trinkt regelmäßig dieses Öl. Ihre Sachen mit einem bestimmten Geruch wäscht er nicht aus. Wenn er seinen Körper verschmiert, kann er bei schlechtem Wetter nicht atmen, sie hat versucht, ihn in einem Teelöffel zu trinken. Der gleiche schreckliche Geruch ging von mir aus. Sie legte keinen Wert darauf, bis eine Frau von mir aus der U-Bahn stieg. Sofort aufgehört, diesen Unsinn zu tun. Viele andere normale Öle für Kosmetika, Masken usw.

Öl, das vor mehr als einem Jahr getrunken wurde, riet ein Freund, hatte einen allergischen Husten bei Erkältung, trank nur eine Flasche mit -100 g. Auf einem Teelöffel am Tag, fast erstickt, verstärkte sich die Allergie, Antihistaminika helfen nicht. Sie konnte im Winter nicht in der Kälte gehen, sie scheidet Flüssigkeit aus, verstopft die Bronchien und die Lunge und ist im Sommer besser geworden, aber ihre Nase fließt noch immer. Obwohl die Schleimhaut immer trocken war, gab es ein Gesichtstrauma, so dass diese Wange noch anschwillt, ohne dieses Öl wäre alles längst verheilt. Es treibt die Flüssigkeit dahin, wo die Gefäße verengt sind, wie ich es verstehe. Und wenn alles vorbei ist. Wie lange dauert es? Denken Sie die Menschen hundert Mal nach, bevor Sie Müll aller Art trinken.

übersetzer2012

Vorteile:

Nachteile:

Als wir in Ägypten in Sharm el-Sheikh waren, gingen wir in einen Laden, in dem Parfüme und verschiedene Öle verkauft wurden. Es gab einen solchen Duft, dass es schwer war, zu widerstehen und nichts zu kaufen.

Schwarzkümmel oder königliches Öl fielen auf. Es gab ein schönes Paket und der Verkäufer hat es sehr gemalt, dass es ein Wunderöl war, das jeder haben sollte. Nun, um dieses Öl nicht zu kaufen? Bargained, nahm anscheinend für 600 Rubel an, fragte etwa doppelt so viel. Ich wollte auch meine Mutter mitnehmen, aber es ist gut, dass ich das nicht getan habe.

Laut der Geschichte verwendeten die Bewohner des alten Ägypten Schwarzkümmelöl als natürliches Heilmittel, um ein Gegenmittel für Schlangenbisse herzustellen. Es wird angenommen, dass es die Verdauung verbessert, Würmer beseitigt, Leber, Lunge, Nieren verbessert, Blutkrebs vorbeugt, Knochenmark verbessert, den Blutdruck normalisiert, das Immunsystem stärkt, Infektionen bekämpft, Husten, Allergien, Hautprobleme löst, hilft Entfernen von Molen und Warzen, beseitigt Tumore, entfernt Akne, entfernt Kopfschmerzen, verleiht Vitalität. Sie können dieses Öl auch als Massage oder Haarmaske für das Gesicht verwenden. Tschernuschka verhindert die Entwicklung von Katarakten im Auge, hilft bei Zahnschmerzen, entfernt Nierensteine ​​und Blase und treibt die Menstruation an. Im Allgemeinen hilft alles. Wenn du noch nicht gestorben bist!))

Die Zusammensetzung des Öls ist einzigartig: Myristinsäure, Ölsäure, Linolsäure, Stearinsäure, Petroselinsäure, Zink, Eisen, Kalzium, Phosphor, Kupfer, Vitamin E, Beta-Carotin und andere nützliche Substanzen, die in dieser Menge nirgendwo sonst zu finden sind.

Im Internet finden Sie viele Rezepte, die dieses Öl verwenden. Es gibt viele Geschichten über die Eigenschaften dieses Öls seit der Antike. Dass es auch im alten Ägypten von Pharao Tutankhamen benutzt wurde, was durch archäologische Entdeckungen bestätigt wird.

Wie kann sich eine solche Werbung nicht berühren?!

Im Allgemeinen war das Öl in Geschmack und Aussehen ekelhaft, es ist einfach unmöglich, es zu trinken. Das Gefühl, dass dies nur Torf oder eine Art Fälschung ist. Verwandte lehnten es ab, es zu trinken, sie sagen, es sei kaum "das" medizinische Öl von allen Krankheiten. Mein Mann und ich haben ungefähr 5 Tage lang getrunken, aber ich habe keinen Effekt bemerkt. Ich denke, wir haben entweder eine Fälschung oder dieses Werkzeug ist nicht ganz dasselbe wie angegeben. Wenn wir dieses Werkzeug in einer Apotheke und nicht auf der Straße gekauft hätten, wäre der Effekt natürlich anders.

Akmaral

Ich habe Schwarzkümmelöl vor 2 Jahren aufgetragen, unsere gesamte Stadt sprach über ihre einzigartigen Eigenschaften! Ich habe ein ganzes Glas im Inneren verwendet, ich kann mich nicht erinnern, warum ich immer noch unten geblieben bin. Ich habe es nicht beendet, weil ich starke und schmerzende Schmerzen in der Leber festgestellt habe. Und viele sagten damals, dass Kümmelöl die Leber verschlechtert. Vielleicht habe ich es falsch verstanden, also kann ich es jetzt nicht ruhig benutzen.

Yuri

Besserer Abzug Hafergetränk. Es ist der leistungsfähigste Hepatoprotektor und ist tatsächlich effektiv. Ein Schwarzkümmel - das ist eine gewöhnliche Scheidung von leichtgläubigen Touristen aus Russland. Schaden Sie sich auch. Viele dieser Kümmel oder Erbrechen, Akne oder Koliken weisen auf den schrecklichen Schaden hin, den dieses Öl dem Körper zufügt. Kann nicht mit einem gesunden Öl schlimmer werden. Wenn Sie kein Idiot sind, sollten Sie das verstehen.

Svetlana

Und Schwarzkümmelöl passte nicht zu mir, aber es schien offenbar individuelle Intoleranz zu verletzen. Ich habe "Ethiopian" (Ägypten, Al-Khawaj-Pflanze) zur Behandlung von Unfruchtbarkeit gekauft, nachdem ich viele positive Kritiken im Internet gelesen und meinen Arzt nicht konsultiert hatte. Beginnen Sie nachts damit, den Bauch und die Eierstöcke auszureiben, und nehmen Sie ab dem 6. Tag des Zyklus oral einen Teelöffel mit leerem Magen, trinken Sie warmes Wasser. Am 12. Tag des Zyklus (dh nach 6 Tagen Einnahme) begann die Blutung (zum ersten Mal in meinem Leben)., das Öl wurde sofort nicht mehr hineingelassen und rieb noch ein paar Tage, da ich nicht sofort dachte, dass der Grund darin steckte. Die Blutung wurde mit Hilfe von Etamzilat erst am Tag 4 gestoppt, der Arzt sagte, nachdem er einen Ultraschall im Beckenbereich gemacht hatte, dass es aus unbekannten Gründen zu einem starken hormonellen Versagen kam, und als ich ihr sagte, dass sie das Öl genommen hatte, schimpfte sie mich. Und 3 Tage nach der Absage der äußerlichen Verwendung des Öls hatte ich einen schrecklichen roten Hautausschlag im ganzen Bauch, wo ich Öl auftrug, das 4 Tage dauert, obwohl ich nicht allergisch bin, außer Penicillin, es gab überhaupt keine Allergie. Ich habe Cetrin seit 3 ​​Tagen getrunken und Fenistil Gel eingerieben. Ich hoffe, das sind die harmlosesten Nebenwirkungen, die mir Schwarzkümmelöl gegeben hat

Tatjana

Die Anwendung von Kümmelöl für 10 Tage erholte sich sehr, obwohl sie der Meinung waren, dass sie an Gewicht abnahmen. Gleichzeitig wurde die Allergie sehr akut. Ich musste Antihistaminika verwenden, aber mit dem Magen wurde es besser. Seien Sie generell vorsichtig.

Tratata

Nach der Einnahme des Öls verschwand die Menstruation, obwohl der Zyklus von Tag zu Tag regelmäßig ist. Eine Schwangerschaft ist ausgeschlossen. Ich fühlte keine Veränderungen im Körper mehr. Ich war sehr enttäuscht von diesem Öl, obwohl es einige laudatorische Überprüfungen gab - (Ich habe es nicht mitgemacht ((

Ven

Ich habe Hypothyreose und Nierensteine. Ich habe gelesen, dass Steine ​​durch einen unbehandelten Hypo verursacht werden können, auf den ich seit etwa 2 Jahren durch die Symptome hatte und vor 2 Monaten zufällig gefunden wurde. Nun, ich kenne den Kümmel schon lange und habe kürzlich gelesen, dass er zusammen mit Honig Steine ​​zerquetscht. Ich fing an, sie zusammen zu nehmen, und oooooooooh Horror, ich hatte solche höllischen Schmerzen, es war mehr wie Kolik, ich habe einen Stein 7 mm, das heißt, ziemlich groß, und jetzt lüge ich und denke, dass der Stein sich bewegt hat, aber bis jetzt der Ruhm Gott, alles ist in Ordnung. Mein Ratschlag: Wenn Sie es von Steinen nehmen, beginnen Sie mit sehr kleinen Dosen, ansonsten treten solche Schmerzen auf, dass Ihre Mutter nicht trauert. Ich möchte hinzufügen, dass ich sicher bin, dass die Schmerzen durch Kreuzkümmel hervorgerufen wurden, denn bevor ich angefangen habe, fingen die Schmerzen an, dann musste ich aufhören und neu beginnen. Wahrscheinlich werde ich nicht so bald anfangen, während ich den Stromhonig trinke, er zermalmt auch Steine.

Minze

Der erste Tag aß mit Fleisch, einem halben Teelöffel. Am Morgen stieg Akne auf den Hals (im Internet gewühlt, entschied, dass es stachelig war)
Am selben Morgen trank ich innen einen Teelöffel (die Beschreibung des Öls ist großartig, ich dachte, ich würde all dieses Byaku von Hand entfernen) um meinen Hals wurde nicht weniger, sondern juckte.
Der nächste Morgen goss SO auf die rechte Wange wie nie zuvor. Und ich trank noch einen Löffel geliebtes Öl. Am Abend war die ganze Sache mit einer Kruste bedeckt, auf dem Gesicht ein ruhiger HORROR. Rote Akne entzündet, schuppige Haut. Und der gleiche Hals.
Gestern morgen habe ich noch einen Löffel getrunken, und abends erschien ich auch auf der zweiten Wange und meine Haut war rau (dies ist auf meinem Gesicht. Ich habe weichere Logos).

Ich schließe das Interesse für eine andere Variante der Allergie aus. hat nichts geändert. Nur aus grünem Ton machte eine Maske, ohne Äther.

Im Allgemeinen habe ich es heute in den Müll geschüttet.

Neutrale Bewertungen

anamax1976

Vorteile:

  • hat einen guten kosmetischen Effekt, macht die Haut weich
  • lindert Entzündungen und Peeling

Nachteile:

  • sehr starker Geruch
  • ausgeprägter Geschmack von Butter
  • kein klarer Effekt
  • hoher Preis

Vor einiger Zeit bekam ich eine Flasche Schwarzkümmelöl aus Tunesien. In meinem Leben ist dies nicht die erste Flasche dieser Art. Vor ein paar Jahren bekam ich ungefähr dasselbe, aber aus einem anderen Land. Ich konnte es nicht selbst verwenden, weil ich den Geschmack von Ölen nicht ertragen konnte und dem Kind nicht

Außerdem glaube ich nicht wirklich an die wundersame Kraft von Nahrungsergänzungsmitteln, um ehrlich zu sein, und ich selbst benutze ihre heilenden Eigenschaften nicht. Nachdem ich die Anweisungen und die dem Öl beigefügte Beschreibung gelesen hatte, entschied ich, dass ich dieses Produkt weiterhin ignorieren würde, entschied mich jedoch, dieses Öl meinem Sohn zu geben - ich hoffe, es wird nicht schlimmer.

Nun, der Überschuss und die Reste von Schwarzkümmelöl habe ich für kosmetische Zwecke verwendet.

Was ist das für eine Butter?

Es ist seit der Antike bekannt. Es wurde in Saudi-Arabien, Äthiopien, Ägypten, Indien hergestellt und in der traditionellen Medizin weit verbreitet und verwendet. Das Öl ist bekannt für seine antibakteriellen Eigenschaften, ist reich an ungesättigten Säuren Omega-6 und Omega-9, trägt zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei, hat eine positive Wirkung auf den Gastrointestinaltrakt, verringert das Risiko von Erkältungen und Viruserkrankungen und ist wie üblich ein Allheilmittel für alle Krankheiten. Dies wird anhand der Beschreibung beurteilt.

Über seine wunderbaren Eigenschaften können Sie auch in den Anweisungen der Verkäufer nachlesen, wenn Sie Schwarzkümmelöl kaufen.

Die Flasche selbst hat keine Inschriften auf Russisch, da sie für den heimischen Markt bestimmt ist. Es war zwar nicht möglich, die genaue Menge herauszufinden (nirgends wird angegeben), ich glaube nicht mehr als 200 Gramm...

Das Öl selbst ist eine ölige Flüssigkeit mit einem sehr ausgeprägten Geruch. Dieser Geruch erinnerte mich an Leinöl zum Malen. Öl ist nicht einheitlich. Es ist eine graue Nuance mit feinen schwarzen Spritzern (wie schwarzer Staub). Dies macht sich besonders bemerkbar, wenn das Öl in Ihre Hände gerät.

Es ist auch die Tatsache, dass das Öl auf der Rückseite des Deckels ungleichmäßig sichtbar ist - es scheint zu sehen, dass es mit Flecken zu sein scheint.

Daher wird empfohlen, die Flasche vor Gebrauch gut mit Öl zu schütteln.

Das Öl ist nicht dick, eher wässrig. Wenn es auf die Haut der Hände oder des Gesichts aufgetragen wird, zieht es sehr schnell ein. Die Haut danach ist ziemlich weich und seidig. Aber das Öl nährt nicht - es spendet nur Feuchtigkeit. Ich bemerkte auch, dass es das Abschälen und Entzündungen der Haut gut lindert. Einige andere wundersame Eigenschaften in Bezug auf Schönheitspflege habe ich nicht bemerkt.

In einem Löffel wirkt das Öl wie eine graue Flüssigkeit. T. Ich gab dem Kind das Öl, die Dosierung war klein - einen halben Teelöffel morgens nach dem Essen. Dem Sohn schmeckt dieser Geschmack auch nicht besonders gut, daher trinkt er das Öl mit Wasser.

Was kann ich über den Effekt sagen? Um ehrlich zu sein, habe ich ihn überhaupt nicht bemerkt. Zuvor hatte mein Sohn oft Erkältungen. In diesem Moment gab ich ihm die erste Flasche Öl. Sie tranken lange, die Flasche reichte wahrscheinlich für ein paar Monate. Keine Wirkung - sowohl krank als auch weiter. Die Situation änderte sich erst, als sie sich ernsthaft mit Sport und Härten beschäftigten.

Der Sohn hat keine Probleme mit der Verdauung, da dies jedoch nicht der Fall war. Nun, die Wahrheit hat fast aufgehört, weh zu tun, aber ich denke, es hat nichts mit der Verwendung von Öl zu tun.

Aber die kosmetische Wirkung des Öls würde ich feststellen. Wie bereits erwähnt, macht es die Haut perfekt weich, zieht schnell ein und hinterlässt keinen öligen Glanz, lindert Trockenheit, Verspannungen der Haut, Peeling. Wenn es kleine Pickel oder Entzündungen gibt, heilen sie wirklich schneller.

Aber das Öl ist sehr teuer. Ihn auf mich zu schmieren, tat mir leid, um ehrlich zu sein. Gießen Sie beispielsweise die Haare - einfach verschwenderisch. Na und? Ich weiß nicht einmal, ob ich es empfehlen sollte oder nicht.

Natürlich, wenn Sie in Tunesien oder in Indien sind - kaufen Sie es. Kein Wunder, dass es in der traditionellen Medizin so lange gebraucht wird. Aber allein und nach meinem Sohn werde ich sagen, dass es nicht nötig ist, auf ein Wunder zu warten. Es hat jedoch auch nicht geschadet. Ich habe weder bei mir noch bei meinem Sohn eine allergische Reaktion auf Verdauungsstörungen oder ähnliches festgestellt.

Im Allgemeinen. eher empfehlen.

Jarboe

Vorteile:

  • Immunmodulator, Öl von allen Krankheiten

Nachteile:

  • seltene allergische Reaktionen in Form eines Kehlkopfödems

Waren mit meinem Mann im Mai 2015 in Ägypten, in Hurghada. Die Pause war langweilig, und so machten sie 5 Ausflüge. Einer davon war ein Überblick über die Stadt. Es beinhaltete einen Besuch im Laden für Öle und Parfums.

Wir bekamen einen ganzen Vortrag über Öle und bekamen einige zum Ausprobieren. Besonders gehaktes Schwarzkümmelöl. Es heilt nicht, was es ist: von Herpes und von Bronchitis, von Asthma, von Druck, von Diabetes, von Allergien jeglicher Ätiologie, von Darm-, Magen- und Darmproblemen, reinigt die Leber - im Allgemeinen nicht Öl - sondern ein Allheilmittel! Erhöht die Immunität von Grund auf! Bereits 2 Dosen mit 300 ml gekauft!

Wir beschlossen, zu Hause zu verwenden.

Dieses Öl sollte 1 Stunde vor den Mahlzeiten 1 Teelöffel auf leeren Magen getrunken werden. Einfach Begann zusammen zu nehmen. Beide haben einen schweren Husten mit Auswurf. Mein Mann hat Asthma bronchiale. Nach 4 Tagen Einnahme (und ich hatte auch Husten und Halsschmerzen, die Temperatur stieg an, eine laufende Nase erschien - dies wurde der Akklimatisierung nach den Ferien zugeschrieben). Mein Larynxödem begann. Begann das Internet zu lesen - es stellt sich heraus, dass dieses Öl, das Allergien auslöst, in seltenen Fällen eine Quelle von Allergien mit Kehlkopfödem ist!

Also hatte ich kein Glück! Und ihr Mann trinkt dieses Öl immer noch - seit 3 ​​Wochen. Die Symptome von Asthma sind wirklich abgeklungen! Sie entscheiden sich also - zu trinken oder nicht zu trinken! Aber sei vorsichtig!

Svetlana

Ich habe Schwarzkümmelöl für den dritten Monat verwendet, und ich habe mich und meine Kinder aufgrund der Rhinitis sehr effektiv in die Nase vergraben, die Kälte ist fast verschwunden. Meine Nebenwirkungen wurden nicht beobachtet, im Gegenteil, mein Zustand verbesserte sich. Aber bei der Tochter, sie war 8 Jahre alt, begann sich mein Kopf sehr zu drehen, also musste ich den Gebrauch von innen aufgeben.

Lisonka Fox

Ich habe es auch gesehen, aber nicht lange. Effekt nicht bemerkt Und hängt auch vom Hersteller ab. Die letzte Flasche, die ich gekauft habe, ist selbst mit Honig und Zitrone unmöglich oral einzunehmen - ich fühlte mich danach wie ein feuersterbender Drache. Vorher kaufte sie - es war ziemlich erträglich.
Ich mochte mehr auf die Haut auftragen und in die Haarwurzeln reiben.

Positive Bewertungen

Es gibt Mischungen mit Schwarzkümmelzusätzen in Islamic Stores für fast alle Krankheiten, jetzt trinkt Sennol und ich sehe das Ergebnis von außen, die Pickel stoppten nicht mehr, mit Hämorrhoiden konnte ich auch nicht glauben, dass ich normal gehe, vielleicht mache ich alles mit dem Hijama

Sie müssen das Öl selbst auspressen und trinken. Es ist tatsächlich effektiv.

Ich habe im Online-Shop AL-BARAKA.SU wiederholt Bestellungen gemacht. Schwarzkümmelöl-Haarbalsam, Shampoo, damals Seife mit Schwarzkümmel bestellt, handgefertigte Seife marokkanischer Sorbettgeruch, mein Mann mag Fußbalsam. Für jede Bestellung schicken sie Geschenke zu dem Artikel, was sehr notwendig ist. Diesmal schickte mir meine liebe Eugenia eine pflegende Körperlotion "Coconut Pleasure". Ich mochte die Lotion mit einem angenehmen Geruch. Ich kommuniziere gerne mit Eugenia, ein sehr höfliches Mädchen erklärt und bietet dieses oder jenes Produkt richtig an. Ich möchte sagen, dass die Leute keine Angst haben, gleich hier Bestellungen aufzugeben und sich mit den Produkten dieser Firma sehr zu freuen. Ich wünsche dem Unternehmen Wohlstand und Wohlstand. Besonderer Dank geht an Eugenia, die nicht vergessen und mir ein Geburtstagsgeschenk geschickt hat.

Aigerim

Hallo! Ich rieb Schwarzkümmelöl an den Haarwurzeln und an den Enden, denn es gab Probleme mit Schuppen, ich machte einmal wöchentlich Masken, schmierte es ab und wusch es nur am Morgen ab, und hier ist das Ergebnis: Es gibt keine Schuppen, die Haare wurden super, und sie wuchsen schneller Was ich nicht erwartet hatte ist, dass es so gut wie keine grauen Haare gibt :))) Ich schmiere auch jeden Morgen mein Gesicht und meinen Hals und trinke jedes Mal 1 Morgentee, kurz... die Ergebnisse sind sehr gut. )))

Lyala

Meine Mutter hatte 3 Tage lang mit Schwarzkümmelöl einen Wundgrund geheilt. Ich hatte kein so erstaunliches Ergebnis erwartet, empfehle ich jedem, der solche Probleme hatte.

Rose

Ich hatte Vorhofflimmern, Tachykardie, Angina pectoris und viele andere Krankheiten. Sie lag in der republikanischen Kardiologie. Mit dem Durchgang von unterschiedlichem Ultraschall der Bauchhöhle, Hypothyreose, Koronographie, Chaps / Durch Ösophagus-Stimulation wird Arrhythmie mit einem elektrischen Puls entfernt. Ich war geschockt, wohin der Sand in den Nieren, die Steine ​​im Pankreas, Gel, Gastritis und geschwärzte Haare, aber ich bin fast 68 Jahre alt, meine Kraft nahm zu und im Allgemeinen verbesserte sich mein Allgemeinzustand. Dies ist alles nach vier Monaten des Verbrauchs von Schwarzkümmelöl. Ich machte Pausen von 20 Tagen, die ich trinke, 5 Tage Pause. Nur morgens sah ich auf leeren Magen einen Teelöffel, der mit klarem Wasser abgewaschen wurde. Viele Fälschungen, auf dem realen _ auf dem Flascheneintrag in Arabisch zu einer anderen Übersetzung in Russisch, der Geruch ist spezifisch, nicht sehr lecker, aber was ist der Gebrauch.

Sophie loren

Vorteile:

  • natürliches Produkt
  • Naturprodukt ohne Chemikalien
  • revitalisiert und stärkt das Haar
  • reinigt und verbessert die Haut
  • stärkt die Immunität
  • Halal-Produkte

Nachteile:

  • ziemlich teuer
  • Eigenartiger Geruch

Wahrscheinlich ist der 10-Jährige mit Schwarzkümmelöl vertraut, zum ersten Mal wurde Öl in einem Ritualshop gekauft. Aus irgendeinem Grund weckte es mir kein Vertrauen, und ein Jahr später warf ich es aus. Und vergebens. Zumindest konnte ich es äußerlich verwenden (((Aber im Laufe der Zeit bin ich immer noch auf sie gestoßen. Und so fing es an! Zur Haarmaske? Bitte! Zur Gesichtscreme? Natürlich! Und so weiter. Und so weiter.)

Aber intern ist dies eine eigene Geschichte. Mein Zyklus sprang wie ich wollte. Und beim nächsten weiblichen Ultraschall sagten sie, dass ich eine follikuläre Zyste habe. Ich begann, Golden Camel Oil, das Land der Vereinigten Arabischen Emirate (1 Teelöffel pro Tag) zu trinken, und wechselte abwechselnd den Unterleib. Und was denkst du? Im nächsten Zyklus hatte die Uzistka ihre Stirn auf die Stirn gerichtet. Zuerst hatte ich Angst, ich dachte, etwas wäre völlig in Ordnung mit mir. Sie begann zu fragen, was ich akzeptiere. Über das Öl war es still. Als Ergebnis stellte sich heraus, dass meine Zysten verschwunden waren, die Hormone vorbildlich waren und der Hauptzyklus für 28 Tage Pah-Pah-Pah als Automat war. Hurra! Ich war sehr glücklich Ich möchte Sie jedoch darauf hinweisen, dass Schwarzkümmel Verschlimmerungen verursacht, wenn jemand die Erkrankung im akuten Stadium nicht empfiehlt. Meine Mutter reagiert sehr gut auf ihn, das Öl hilft ihr bei Gelenkschmerzen. Sie schreiben, dass das Öl in einigen Ländern nicht von hoher Qualität ist. Und in unserer eigenen RF-Schmiede. Es gibt auch giftige Arten von Schwarzkümmel, die für medizinische Qualität abgegeben werden können. Von den vielen, die ich getestet habe, kann ich das "Goldene Kamel" genau beraten. Es ist sehr scharf im Geschmack. Ungewohnt zu schmecken ähnelt Kerosin. Ja, ja, das ist der Vergleich, und jetzt liebe ich den Geschmack von Schwarzkümmel. Interessant ist auch, dass es dem Körper Salz gut entledigt (getestet, wirkt). Schwarzkümmel wirkt auch entzündungshemmend. Bei Kopfschmerzen rate ich nicht ab, da es sich mit leichten Schmerzen vielleicht noch verschlimmern kann. Sie können auch gemahlene Samen verwenden. Samen in dieser Form riechen köstlich und kraftvoll. Übrigens mit Honig ist Kümmel besser. Und es ist besser, während der Behandlung auf Gewürze und Fleisch zu verzichten, da der Körper gereinigt wird.

Im Allgemeinen ist das schwarze Öl in unserer Familie jetzt unverzichtbar. Ich empfehle Schwarzkümmelöl im Namen der Heilung von ganzem Herzen. Und für Muslime ist der Gebrauch von Schwarzkümmel sunna, sunna ist, wenn es sehr wünschenswert ist.

NataliaD

Vorteile:

  • natürliches Produkt
  • einige vorteile
  • revitalisiert und stärkt das Haar
  • stärkt die Immunität
  • Halal-Produkte
  • fördert die Heilung von Wunden, Prellungen

Benutzt dieses Öl vor etwa 3 Jahren. Ein gutes Öl für Anfänger, um Schwarzkümmel zu verwenden, nicht so bitter wie die Öle aus Saudi-Arabien. Bei Erkältungen wirksam geholfen, habe ich es dann zum ersten Mal ausprobiert. Dreimal täglich verwendet, bevor ein Esslöffel gegessen wurde. Und am zweiten Tag ging sie auf die Änderung ein. Verwenden Sie es jetzt immer. Sie gab ihrer Tochter aus den ersten Monaten ihrer Geburt (ihre Zunge mit einem Stück Schwarzkümmelöl beschmiert), dank der ihre Tochter ein starkes Immunsystem hat.

Es gilt als das einzige Heilmittel für alle Krankheiten außer dem Tod. Nachdem Sie alle Eigenschaften gelesen haben, werden Sie dieser Aussage zustimmen.

Gesundheit und wieder alles gute Gesundheit!

porto1967

Vorteile:

Nachteile:

  • Es wird nicht während der Schwangerschaft und in transplantierten Organen angewendet.

Ich möchte die Freude und das Feedback zu einem so schönen Öl wie Schwarzkümmelöl teilen. Ich konnte vier Jahre lang nicht schwanger werden, die Ärzte gaben den Grund nicht bekannt, schickten künstliche Befruchtung, weil sie nicht helfen konnten, und dann über Schwarzkümmelöl lasen. Ich entschied, dass ich achthundert Rubel ausgeben und zwei erste Gänge trinken sollte. Ich kaufte es, fing an zu trinken, es schmeckte angenehm. Ich hatte sofort das Gefühl, dass die Stellen, die krank waren, anfangen weh zu tun. Es stellt sich heraus, dass Schwarzkümmelöl mit seinen Eigenschaften zuerst die Krankheit aufdeckt und dann zu heilen beginnt, und nachdem ich zwei Gänge getrunken hatte, zeigte mein Schwangerschaftstest nach einem Monat zwei Streifen, zu meiner Überraschung gab es keine Grenzen. Es hat mir wirklich geholfen, was ich nicht über Drogen sagen konnte, die eine behandeln und die andere verstümmeln.

Dieses Öl wird sowohl in der Medizin als auch beim Kochen verwendet. Nachfüllen von Salaten und Gerichten mit Schwarzkümmelöl erhalten sie ein helles Aroma und einen unvergesslichen Geschmack. Es gibt viele Bewertungen, dass dieses Öl vielen hilft, ohne teure Operationen und Investitionen schwanger zu werden. Es ist nicht nur nützlich, um schwanger zu werden, sondern auch für alle Menschen, die ihre Immunität aufrechterhalten wollen, um sie zu erhöhen. Das Öl enthält fast alle nützlichen Substanzen, die im Schwarzkümmel enthalten sind. Derzeit ist Schwarzkümmelöl in Russland und Europa bereits verbreitet. Muslime sind ein wesentliches Gesundheitsmerkmal. Es ist wichtig zu beachten, dass bei regelmäßiger Anwendung von Kümmelöl der Zuckergehalt im Blut abnimmt, was eine notwendige Voraussetzung für die Heilung der Jahrhunderterkrankung ist - Diabetes mellitus. Pflege von Problemhaut jeder Art mit akuten und stehenden entzündlichen Elementen. Hautpflege bei allergischer Dermatitis, Neurodermitis. Resorbierbar, tonisierend, regenerierend. Masken zur Tiefenreinigung von Haut und Poren. Haarpflege für Seborrhoe. Erhöht die Elastizität der Brust.

Dies ist eine Liste einiger Krankheiten, die Schwarzkümmel und Schwarzkümmelöl verwenden. Öl hat auch viele andere Eigenschaften.

Schwarzkümmel wird bei Krankheiten eingesetzt: dem Nervensystem, einer anormalen Menstruation und sogar Krebs.

Rimma

Ich habe seit einem Monat Butter getrunken, die Eierstöcke haben aufgehört zu schmerzen, ich habe etwa 1 kg abgenommen, obwohl ich auf dieselbe Weise esse. Kein Unbehagen, auch wenn es manchmal rülpst, dann ist es, als hätte ich das Aroma aufgenommen. Ich trinke äthiopisch 1chl 2. mit Honigwasser. Das Öl ist sehr bitter und verbrennt den Hals, aber das Wasser wäscht diese Empfindungen sofort ab.

Yuri

Ich benutze syrisches Öl. Ich bekomme Pakete aus Syrien direkt vom Hersteller. Einmal Informationen über diese Firma im Internet gefunden. Abgemeldet Erhielt das erste Paket vor Gericht. Egal wie der Name des Öls ist, Sie müssen auf die Zusammensetzung (Zutaten) achten. Einer der Vorteile von Schwarzkümmelölen ist der Bitterkeitsgehalt. Hervorragende Ergebnisse bei der Behandlung von Erkrankungen der Harnwege, Erkrankungen des Magens (Ulkus, erosive Gastritis) - meine Freunde. Ich habe die Kopfschmerzen unerkannter Genese beseitigt. Deutlich gesteigerter Ton. Während der Winterperiode habe ich nie gehustet, obwohl ich am Boden krank war. Mein Stiefvater hat ein super Ergebnis in der Behandlung von professionellen Ekzemen (er hat sein ganzes Leben mit aggressiven Medien gearbeitet). Dieses Ergebnis wurde mit Hilfe von Schwarzkümmelöl und Seife unter Verwendung einer speziellen Technologie aus Ölen (sieben Öle) erzielt. In seinem Fall lehnten sie Medikamente und Salben vollständig ab, was nur vorübergehend wirkte. Jeder, der das Öl einnimmt, hat den Zustand der Haare spürbar und deutlich verbessert - und das sagt viel aus.
Katerina

Der Gast

Ich war von mir selbst überzeugt - ein hervorragendes antivirales Mittel. Orvi war am zweiten Tag krank, ich fing sofort an, das Öl zu trinken, als eine Erkältung und Halsschmerzen auftauchte. Am Ende habe ich das Gefühl, dass ich mich erholt habe. Für mich ist das ein Wunder, weil Ich war vor 1,5 bis 2 Wochen mit einem ähnlichen Gesundheitszustand behandelt worden, und am Ende musste ich wegen eines starken Hustens ein Antibiotikum trinken. Als Orvi in ​​zwei Tagen bestanden hatte, wurden 4 Esslöffel Butter getrunken. Natürlich werde ich weiter trinken. Und auch der Sohn wurde gerade von der Temperatur (er nannte ihn) niedergeschlagen und gab 1 Esslöffel Butter, schwitzte und schlief ein. Ich empfehle und wünsche Ihnen gute Gesundheit!

annaorchideya

Über Schwarzkümmelöl kann ich sagen, dass es mehr Energie gibt, ich werde weniger müde, endlich habe ich normal geschlafen und nicht, als könnte ich früher überhaupt nicht schlafen. Sie wurde viel ausgeglichener, ruhiger und fröhlicher und weniger temperamentvoll. Sie ist auch durch Immunität bestens geschützt, es gelang ihr zu experimentieren: Sie ging Anfang Herbst zum Lernen, und dort begann die Grippesaison. Früher wäre ich die erste, aber jetzt scheint es, als wären sie ersetzt worden. Der Hautzustand hat sich verbessert (jetzt wie bei einem Baby), die Nägel sind stärker geworden und das Haar ist nicht mehr gespalten. Teint verbessert. Wunden und Hautausschläge verschwinden unglaublich schnell. Im Allgemeinen freue ich mich sehr!

http://otzov-mf.ru/maslo-chernogo-tmina-otzyvy/
Weitere Artikel Über Allergene