Dehnungsstreifen bei Männern: Ursachen, Lokalisierung und Mittel, um sie zu bekämpfen

Dehnen ist ein ziemlich verbreitetes Phänomen. Es wird allgemein angenommen, dass nur Frauen dieses Problem sowie Cellulite haben.

Dies ist überhaupt nicht der Fall. Striae können bei Männern auftreten.

In der Tat sind Dehnungsstreifen atrophische Narben. Sie sehen aus wie gekrümmte, sich wiederholende Streifen auf der Dermis. Dehnungsstreifen für Männer sowie für Frauen können eine andere Farbe haben.

Beispielsweise haben frische Streifen eine rosa oder rötliche Farbe und alte Striche eine weißliche Farbe.

Häufige Lokalisierung eines kosmetischen Defekts - Bauch, Oberschenkel, Achselhöhlen, Unterarme, Leistengegend, unterer Rücken, Rücken. Das Auftreten von Narben ist auf das Strecken und Reißen von Elastin- und Kollagenfasern zurückzuführen.

Warum erscheinen?

Die Gründe für das Auftreten von Dehnungsstreifen gibt es tatsächlich zuhauf. Ein Problem kann durch häufigen und abrupten Gewichtsverlust oder Gewichtszunahme, übermäßiges Training, hormonelle Veränderungen und die Verwendung von Kortikosteroiden entstehen.

Das Auftreten von Schwangerschaftsstreifen bei Vertretern einer starken Hälfte der Gesellschaft kann folgende Ursachen haben:

  • Genetische Veranlagung. Manche Männer neigen dazu, atrophische Narben zu bilden. Wenn einer der Eltern dieses Problem hat, ist es durchaus möglich, dass die Stria auch im Kind auftritt. Obwohl Dehnungsstreifen bei Vertretern der stärkeren Hälfte kein häufiges Phänomen sind, können sie in jedem Alter auftreten.
  • Das Vorhandensein von Pankreas-Pathologien. Einer der Hauptgründe für die Entstehung von Striae sind Funktionsstörungen dieses Organs. Das Marfan-Syndrom, das durch abnorme Entwicklung des Bindegewebes gekennzeichnet ist, bewirkt das Auftreten von Streifen. Diese Krankheit wird von einer erhöhten Produktion des Hormons Cortisol begleitet. Dadurch wird die Haut zu zart und weniger elastisch.
  • Schnelle Gewichtszunahme. Sehr häufig bilden sich aufgrund einer starken Zunahme des Körpergewichts über einen kurzen Zeitraum Schlieren. Das Auftreten von Dehnungsstreifen wird durch die rasche Dehnung der Gewebe verursacht. Dadurch wird die Haut dünner und gerissen. Mikrotrauma erscheint auf der Haut. Dieses Problem tritt häufig bei Athleten auf, die dramatisch an Gewicht zunehmen. Das Auftreten von Schwangerschaftsstreifen bei Jugendlichen wird nicht ausgeschlossen (aufgrund hormoneller Anpassung).
  • Scharfer Gewichtsverlust. Häufig tritt bei Männern die Bildung von Dehnungsstreifen aufgrund von Gewichtsverlust auf. Mit dem Gewichtsverlust kommt es zu einem Verlust an Hautnährstoffen sowie zu einer Abnahme der Elastizität.
  • Übermäßige körperliche Anstrengung. Häufig stehen Bodybuilder vor der Bildung von atrophischen Narben. Wenn Sie die Zunahme des Muskelvolumens nicht kontrollieren, ist dies mit einer raschen Zunahme und einem Reißen der Fasern der Dermis verbunden.
  • Missbrauch von Kortikosteroiden. Medikamente dieser Gruppe tragen dazu bei, die schützenden Eigenschaften des Körpers zu erhöhen, den Entzündungsprozess zu minimieren und die Wundheilung der Dermis zu beschleunigen. Eines dieser Medikamente ist Prednison, das bei der Behandlung von Arthritis und Asthma hilft. Der übermäßige Einsatz von Kortikosteroiden ist mit der Bildung von Dehnungsstreifen verbunden.

Lokalisierungsstriae

Dehnungsstreifen für Mitglieder einer starken Hälfte der Gesellschaft können an fast jedem Teil des Körpers gebildet werden. Die bevorzugte Lokalisation von Dehnungsstreifen bei Männern ist jedoch der Rücken, Bauch, Oberschenkel, Brust, Gesäß, unterer Rücken, Leiste, Achselhöhle, Arme.

Heute beobachten viele Männer ihren Körper und verbessern ihn in jeder Hinsicht. Kampf mit Stryyami - der Prozess ist nicht einfach und langwierig. Aber möglich Das Ergebnis ist Ihre Zeit und Geduld wert. Befreien Sie sich von strii völlig unmöglich. Dehnungsstreifen zu reduzieren und weniger wahrnehmbar zu machen, ist jedoch für jeden etwas dabei.

Neben verschiedenen Verfahren tragen Vorbereitungen (Cremes) zur Minimierung atrophischer Narben zu mehreren effektiven Übungen bei:

  1. Streifen im Bereich der Schultern und Unterarme können durch Übungen mit einer Langhantel entfernt werden. Zu den effektivsten Übungen gehören das Heben der Hände mit Hanteln im Stehen, das Drücken der Stange von der Brust und hinter dem Kopf.
  2. Die Minimierung von Dehnungsstreifen in der Brust trägt zu Liegestützen und Bankdrücken bei.
  3. Sie können Dehnungsstreifen im Unterleib mithilfe von Übungen für die Presse entfernen.
  4. Einfache Kniebeugen bekämpfen Stretchbeine.
  5. Um Schlieren im Gesäßbereich zu minimieren, können Sie mit dem Ansteigen der Knie laufen.
  6. Wenn Sie mit Kurzhanteln zur Seite kippen, können Sie die Rückenmuskulatur reduzieren.

Es ist zu bedenken, dass atrophische Narben im Bereich des Gesäßes und der Schultern sehr hart und langsam entfernt werden. Übungen alleine reichen nicht aus. Ohne kosmetische Eingriffe ist in diesem Fall Peeling, Cremes und Wraps erforderlich.

Wirksame Mittel

Es gibt viele Wege und Mittel, um ein so unangenehmes Problem wie Schlieren zu beseitigen. Am wirksamsten sind jedoch Retinoide und Öle. Retinoide sind Analoga von Vitamin A (Retinolverbindungen sind in ihrer reinen Form im Vergleich zu ihren Derivaten weniger stabil).

Deshalb wird Cremes häufig mit Retinolpalmitat versetzt, um atrophische Narben zu reduzieren. Eine Form von Vitamin A ist Retinsäure. Fonds können sowohl in der Apotheke als auch im Online-Shop ohne Rezept und ohne Rezept erworben werden. Verschreibungspflichtige Medikamente haben eine ausgeprägte Wirkung, aber wenn die Dehnungsstreifen klein sind, können OTC-Medikamente das Problem bewältigen.

Retinoid-Cremes tragen dazu bei:

  • Erneuerung der Hautzellen;
  • die Bildung neuer Elastin- und Kollagenfasern;
  • die Rückkehr der Hautelastizität und -elastizität.

Vorbereitungen mit Retinoiden helfen, Dehnungsstreifen bei Männern in kurzer Zeit zu beseitigen. Nach der Verwendung der Creme nimmt die Streifengröße ab. Die Verwendung von Ölen ist ebenfalls wirksam.

Pflanzliche und ätherische Öle sind mit natürlichen, pflegenden und feuchtigkeitsspendenden Substanzen ausgestattet, die dazu beitragen, den Zustand der Haut zu verbessern und ihre Elastizität und Elastizität wiederherzustellen.

Zusätzlich versorgen die Öle die Dermis mit Vitaminen und anderen nützlichen Substanzen. Im Kampf gegen Striemen wurde häufig die Verwendung folgender Öle vorgeschrieben: Weizenkeime, Jojoba, Kokosnuss, Olivenöl. Sie können Öle in reiner Form verwenden und damit Medikamente kaufen.

Die richtige Auswahl von Kosmetika sowie die richtige und regelmäßige Anwendung von Ölen oder Zusammensetzungen mit ihnen werden zur Verringerung kosmetischer Mängel beitragen und den Zustand der Dermis verbessern. Wirksam im Kampf gegen ätherische Öle.

Experten empfehlen die Verwendung von Orangen-, Zitronen-, Lavendel-, Rosa-, Jasmin-, Mandarinenölen. Orangenöl hilft den Ton der Dermis zu erhöhen. Darüber hinaus hat es eine mildernde Wirkung. Ätherisches Zitronenöl hilft, den Blutfluss in Problemzonen zu stimulieren. Lavendelöl wirkt entspannend und glättet die Dermis. Rosenöl verbessert die Elastizität der Dermis.

Da es nicht empfohlen wird, ätherische Öle in reiner Form zu verwenden (dies ist mit Verbrennungen verbunden), raten Experten, sie mit Grundölen zu mischen. Mit solchen Ölmischungen können Problemzonen massiert werden. Gute Ergebnisse können durch Mischen von Olivenöl - 10 ml mit ätherischem Öl aus Mandel und Lavendel - drei Tropfen erzielt werden. Diese Mischung sollte täglich in Bereiche mit Dehnungsstreifen eingerieben werden.

Folgende Mischungen sind nicht weniger wirksam:

  • Olivenöl - 10 ml mit ätherischem Öl von Weihrauch und Lavendel - drei Tropfen;
  • Hagebuttensamenöl (10 ml) mit ätherischem Haselnussöl - zwei Tropfen;
  • Weizenkeimöl (10 ml) mit ätherischem Öl aus Mandarin, Neroli und Lavendel - drei Tropfen.

Prävention

Bei den Vertretern einer starken Hälfte der Gesellschaft ist das Problem durchaus üblich. Das Entfernen von Dehnungsstreifen ist viel schwieriger als das Auftreten zu verhindern.

Um das Auftreten von weißen Streifen auf dem Körper zu verhindern, wird empfohlen:

  • Sport treiben, aber in Maßen;
  • verbrauchen Sie mehr Lebensmittel, die mit Ascorbinsäure, Vitamin A und E gesättigt sind;
  • geben Sie in die Diätnahrungsmittel ein, die an Protein reich sind;
  • esse mehr Obst und Gemüse;
  • trinken Sie mindestens zwei Liter Flüssigkeit pro Tag;
  • Folgen Sie der Diät, essen Sie gesunde Lebensmittel, die reich an Aminosäuren, Vitaminen und nützlichen Spurenelementen sind.
http://med88.ru/rastjazhki/u-muzhchin/

Dehnungsstreifen für Männer und Methoden des Umgangs mit ihnen

Grüße an Sie, liebe Leser. Heute werden wir Dehnungsstreifen bei Männern diskutieren und mit ihnen umgehen. Also, meine Herren, lesen Sie sorgfältig, erinnern Sie sich und handeln Sie! Und wir helfen Ihnen, einen Schritt in Richtung Perfektion zu machen.

Dehnungsstreifen auf der Haut - das Problem sind nicht nur Frauen. Dieses Problem gilt für Männer. Striae sind sichtbare Narben von roter oder violetter Farbe, die schließlich blasser werden. Sie erscheinen im Zusammenhang mit dem Bruch der inneren Schicht der Epidermis.

Ursachen von Schwangerschaftsstreifen bei Männern

Das Auftreten von Dehnungsstreifen hat mehrere Gründe, die wir jetzt betrachten.

Genetik

Manche Männer haben eine genetische Veranlagung für Striae. Wenn Eltern ein Problem mit Dehnungsstreifen haben, werden sie höchstwahrscheinlich bei Ihnen angezeigt.

Obwohl Dehnungsstreifen bei Männern selten auftreten, können sie in jeder Lebensphase auftreten.

Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse

Eine der nachteiligsten Ursachen ist die Störung der Bauchspeicheldrüse. Das Ehlers-Danlos-Syndrom und das Marfan-Syndrom (Verletzung der Entwicklung des Bindegewebes) provozieren das Auftreten von Dehnungsstreifen. Wenn diese Syndrome verfügbar sind, kommt es zu Fehlfunktionen im Körper, die die Produktion des Hormons Cortisol erhöhen. Es macht die Haut zu weich und weniger elastisch.

Schnelle Gewichtszunahme

Dehnungsstreifen bei Männern treten aus einem der häufigsten Gründe auf, der Gewichtszunahme in kurzer Zeit. Dies ist auf die schnelle Dehnung der Haut nach dem schnell wachsenden Gewebe zurückzuführen. Dabei wird die Haut dünner und bricht, weil sie solchen Druck nicht bewältigen kann und sich Mikrotraumen bilden.

Dies geschieht häufig bei Athleten, die dramatisch Muskelmasse aufbauen. Jugendliche sind auch durch hormonelle Veränderungen, die mit der Pubertät verbunden sind, einem Risiko ausgesetzt.

Abnehmen

Dehnungsstreifen für Männer beim Abnehmen ist ein häufiges Problem beim Abnehmen. Wenn Sie stark abnehmen, verliert die Haut an Nährstoffen, ihre Durchblutung verschlechtert sich und die Elastizität der subkutanen Dermis nimmt ab.

Daher muss das Thema Abnehmen bewusst und bewusst angegangen werden, da die Haut bei einem dramatischen Gewichtsverlust einfach keine Zeit zur Anpassung hat.

Lokalisierung von Dehnungsstreifen am Körper von Männern und der Kampf gegen sie

Ein Mangel an Kollagen und Elastin führt zu einer Abnahme des Hauttonus. Dehnungsstreifen an Rücken, Brust und Dehnungsstreifen an Bauch, Oberschenkeln und Gesäß sind die häufigsten Bereiche von Dehnungsstreifen bei Männern. Dehnungsstreifen im unteren Rücken und in der Brust sind seltener, aber es ist möglich, sie zu entfernen oder zu reduzieren.

Heutzutage haben viele Männer begonnen, ihren Körper zu überwachen und ihn zu verbessern. Es ist nicht leicht, Striae zu bekämpfen, aber das Ergebnis ist es wert. Wir werden über mehrere effektive Übungen sprechen, die dazu beitragen, den Hautton in Ordnung zu bringen und so die Dehnungsstreifen bei Männern zu reduzieren.

Dehnungen an Schultern und Unterarmen können mit Hilfe einer Langhantel entfernt werden, z. B.: Drücken Sie die Langhantel von der Brust hoch, drücken Sie die Langhantel hinter dem Kopf, öffnen Sie die Arme mit stehenden Hanteln.

Einfache Liegestütze vom Boden oder auf die Stufenbarren, Bankdrücken und das Ausstrecken der Hände mit Hanteln im Liegen tragen dazu bei, Dehnungsstreifen auf der Brust zu reduzieren.

Dehnungsstreifen am Unterleib bei Männern können mit Hilfe der Übungen "Anheben der Beine an den Bauch", "Anheben der auf einer horizontalen Bank liegenden Beine" reduziert werden.

Mit Kniebeugen, Stehhilfen und Kniebeugen mit einer Langhantel können Sie die Dehnung der Beine reduzieren.

Dehnungsstreifen am Gesäß von Männern werden reduziert, wenn man mit den Knien hochläuft, auf dem Gesäß läuft und die Beine stellt.

Dehnungsstreifen am Rücken und Dehnungsstreifen an den Seiten sind für "Behandlungen" dank Übungen wie "Verdrehen liegend", "Beugen mit Hanteln" sowie "Verdrehen" geeignet.

Es ist erwähnenswert, dass Dehnungsstreifen an den Schultern und Dehnungsstreifen am Gesäß am schwierigsten zu reinigen sind, sodass den Übungen möglicherweise zusätzliche Übungen hinzugefügt werden können. Zum Beispiel: kosmetische Behandlungen, Peeling zu Hause, Wraps, Creme.

Heilmittel für männliche Schwangerschaftsstreifen

Jetzt werden wir die effektivsten Mittel zur Bekämpfung von Dehnungsstreifen betrachten.

Retinoide

Vitamin A oder Retinolverbindung, die in ihrer reinen Form weniger stabil ist als ihre Retinoidderivate. Infolgedessen wird Retinolpalmetat oder -acetat häufiger zu Cremes hinzugefügt, die darauf ausgelegt sind, Schlieren zu beseitigen. Eine Form von Vitamin A ist Tretinoin oder Retinsäure.

Retinoid-Creme kann mit oder ohne Rezept gekauft werden. Verschreibungspflichtige Retinoide haben eine starke Wirkung, aber wenn die Dehnungsstreifen klein sind, kann Creme ohne Rezept gut geeignet sein.

Die Wirkung der Creme mit Retinoiden wird durch die Beschleunigung der Erneuerung der Hautzellen erreicht. Neue Kollagen- und Elastinfasern werden gebildet. Diese Elemente steuern die Elastizität und Elastizität der Haut.

Diese Cremes sind besonders gut, um Schwangerschaftsstreifen zu entfernen, die in den letzten sechs Monaten aufgetreten sind. Wenn die Dehnungsstreifen nicht vollständig verschwinden, ist der Effekt ohnehin sichtbar, da sich Breite und Länge verringern. Dehnungsstreifen am unteren Rücken sagen zum Beispiel „Danke“ für die Verwendung dieser Creme.

Eine Creme mit Retinoiden der Marke Johnson Johnson-Retin A. Eine andere wirksame Creme, die in Italien hergestellt wird, ist Tretinoincream, die auf einen sauberen und trockenen Bereich des Problembereichs aufgetragen werden muss.

Die Verwendung von Cremes mit Retinoiden kann beispielsweise dazu beitragen, Dehnungsstreifen an den Seiten von Männern deutlich zu reduzieren oder sogar dieses Problem zu beseitigen.

Bevor Sie eine Creme mit Retinoiden verwenden, sollten Sie die Anweisungen lesen.

Öle

Pflanzliche und ätherische Öle sind eines der wirksamsten Mittel zur Bekämpfung von Schlaganfällen sowie zur Vorbeugung. Sie enthalten natürliche pflegende und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe, die die Haut elastischer machen. Sie versorgen es auch mit verschiedenen nützlichen Substanzen und Vitaminen.

Die wirksamsten Öle gegen Striae: Jojoba, Kakao, Kokosnuss, Olivenöl, Weizenkeimöl.

Sie können eine Creme oder Lotion kaufen, aber Sie müssen nach dem Vorhandensein dieser Öle sowie nach Glycerin und Vitaminkomplex suchen.

Wenn Sie sich für das richtige Werkzeug entscheiden, können sich beispielsweise Dehnungsstreifen an den Beinen von Männern erheblich verringern.

Ätherische Öle verbessern die Durchblutung, lösen Verspannungen und erhöhen den Muskeltonus. Sie können nicht in reiner Form angewendet werden, so dass sie Cremes, Mischungen für die Massage hinzugefügt werden.

Hilfreiche Ratschläge

Dehnungsstreifen für Männer sind ein echtes Problem und es ist viel schwieriger, sie loszuwerden, als sie zu verhindern. Dies ist das, was für Männer, die das Problem der Erscheinung von Dehnungsstreifen vermeiden wollen, unbedingt zu beachten ist. Und dafür brauchen Sie:

  1. Kontrollnahrung: In der Ernährung müssen Aminosäuren, Vitamine und nützliche Spurenelemente enthalten sein.
  2. Iss so oft wie möglich frisches Gemüse und Obst.
  3. Trinken Sie vor allem im Sommer mehr Wasser.
  4. Seien Sie sicher, Proteinnahrungsmittel zu essen.
  5. Nehmen Sie in die Diätprodukte auf, die die Vitamine C, A und E enthalten.
  6. Aktive Sportarten ausüben.

Diese Regeln sollten Ihre Lebensweise sein. Die richtige Ernährung und das sportliche Versprechen eines glücklichen und gesunden Lebens und natürlich das Fehlen von Schwangerschaftsstreifen bei Männern!

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel gefallen hat. Wir sind sicher, dass dies für Ihre Freunde von Nutzen sein wird. Vergessen Sie nicht, eine erneute Veröffentlichung vorzunehmen.

http://anukapohudei.ru/rastyazhki-u-muzhchin

Woher kommen sie und wie werden Dehnungsstreifen am Körper von Männern entfernt?

Es scheint, dass Dehnungsstreifen ein rein weibliches Problem sind und Männer nie damit konfrontiert werden. So einfach ist das nicht! Männer leiden auch unter Dehnungsstreifen und suchen nach Wegen, um sie loszuwerden. Dehnungsstreifen bei Männern können aus verschiedenen Gründen auftreten und viele Unannehmlichkeiten verursachen.

Warum haben Männer Dehnungsstreifen?

Männer verhindern nie Schwangerschaftsstreifen, weil sie nicht wissen, dass sie gefährdet sind. Wer ist anfällig für Striae? Erstens sind es die Männer, die Drogen aus der Klasse der Kortikosteroide nehmen. Diese Mittel helfen, das Immunsystem wiederherzustellen, Schäden zu heilen und Entzündungsprozesse zu beseitigen. Wenn jedoch die Dosierung überschritten wird oder Medikamente lange Zeit eingenommen werden, beginnt die Haut zu leiden - Kollagen- und Elastinfasern werden dünner, reissen und bilden Dehnungsstreifen.

Zweitens können Narben bei Männern auftreten, die sich innerhalb kurzer Zeit stark erholt haben. Dehnungsstreifen am Körper bei Männern sind in diesem Fall darauf zurückzuführen, dass die Haut zu schwer belastet ist, sie mit Druck nicht fertig wird und mit Mikrotraumata bedeckt ist. Sehr häufig treten bei Jugendlichen während des Wachstums und bei Bodybuildern Striae auf. Die rasche Zunahme des Körpervolumens ist nicht für jeden spurlos vorüber.

Die genetische Veranlagung kann viele Probleme verursachen, einschließlich der Haut. Wenn Eltern oder andere Angehörige Dehnungsstreifen haben, werden sie höchstwahrscheinlich in Ihren erscheinen. Natürlich sind Dehnungsstreifen auf der Haut von Männern ein eher seltenes Phänomen, aber es besteht immer noch die Möglichkeit, und Narben können jederzeit im Leben auftreten.

Dies sind die bekanntesten Gründe für das Auftreten von Stria, aber es gibt noch einen, den nicht jeder kennt - die Fehlfunktion des Pankreas. Das Ehlers-Dunlas-Syndrom und das Marfan-Syndrom können Narben hervorrufen. Durch diese Erkrankungen bedingte Störungen im Körper führen zu einer erhöhten Produktion des Hormons Cortisol. Dieses Hormon schwächt das Bindegewebe und macht die Haut brüchig. Obwohl die Streifen ein rein ästhetisches Problem sind, müssen die Gründe für ihr Aussehen sorgfältig geprüft werden. Wenn sich die Narben nicht aufgrund von Gewichtszunahme oder Volumen bilden, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, da dies ein Symptom einer Erkrankung sein kann, die mit einer Störung der Bauchspeicheldrüse, der Schilddrüse, der Hypophyse usw. einhergeht.

Dehnungsstreifen mit Hilfe qualifizierter Fachkräfte beseitigen

Sicherlich interessieren sich viele Frauen für die Frage, ob Männer Dehnungsstreifen am Körper bemerken? Es ist schwer zu beantworten, da die starke Hälfte der Menschheit nicht an Klagen gewöhnt ist. Aber Menschen, für die das Aussehen ein wichtiger Faktor ist, werden definitiv auf die aufgetretenen Mängel achten. Kann man Dehnungsstreifen schnell und dauerhaft entfernen?

Die moderne Medizin bietet viele Möglichkeiten, mit verschiedenen Hautproblemen umzugehen. Eine der beliebtesten Methoden ist die Mesotherapie. Die Behandlung erfolgt in Kursen. Während des Eingriffs wird ein Medikamentencocktail mit Hilfe einer Spezialpistole mit einer kleinen Nadel unter die Haut des Patienten gespritzt. Die Konzentration der Wirkstoffe wird individuell in Abhängigkeit von der Schwere des Problems und den individuellen Eigenschaften der Haut ausgewählt. Die ersten Ergebnisse sind nach 3 Sitzungen sichtbar.

Ein tiefes chemisches Peeling löst das Problem der Schwangerschaftsstreifen für immer, ist jedoch nicht für alle Hautbereiche geeignet. Meistens wird diese Methode verwendet, um die Haut des Gesichts und des Bauches zu glätten, aber Sie sollten die Dehnungsstreifen in der Leistengegend von Männern nicht entfernen. Während der Sitzung wird Säure auf die behandelte Fläche aufgetragen, die in die tiefen Schichten der Dermis eindringt und die Erneuerungsprozesse startet. Nach der Behandlung sieht die Haut rot aus und braucht einige Tage, um sich zu erholen. Nach dem ersten Eingriff können Sie spürbare Ergebnisse sehen - kleine Narben verschwinden und große werden weniger stark.

Das Laserpolieren ist eine Alternative zu chemischen Peelings. Mit Hilfe eines Lasers verdunsten die Zellen des Narbengewebes, und an ihrer Stelle beginnt eine neue Haut zu wachsen. Darüber hinaus führt dieses Verfahren zu einer erhöhten Kollagenproduktion, die für die schnelle Beseitigung von Narben erforderlich ist. Der Laser bewältigt Dehnungsstreifen an Rücken, Hüften, Gesäß, Bauch, Leistengegend usw.

Die Entfernung von Dehnungsstreifen wird im Video beschrieben:

Dehnungsstreifen zu Hause loswerden

Nicht jeder Mann entscheidet sich dafür, Hilfe in einem Schönheitssalon zu suchen, daher ist es für ihn einfacher, Rezepte für den unabhängigen Gebrauch zu finden. Und nicht bei jeder finanziellen Situation können Sie viel Geld für eine professionelle Behandlung ausgeben. In der Liste der beliebten Rezepte gibt es ziemlich wirksame Werkzeuge, die dazu beitragen, Dehnungsstreifen zu beseitigen. Das einzige Minus an Selbstkampf ist mehr Zeit und Ausdauer.

Die beliebtesten und effektivsten Rezepte:

  1. Mumie auf Cremebasis. Um die Creme zuzubereiten, müssen Sie eine Mumie kaufen, die in jeder Apotheke verkauft wird, und eine Kindercreme. Eine Pille oder 5 gr. Mama muss in 1 TL aufgelöst werden. warmes Wasser gekocht und mit einer kleinen Menge Sahne vermischen. Die resultierende Mischung sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden. Die Behandlung dauert mindestens 3 Monate. Es wird empfohlen, die Problemzonen 1-2 Mal täglich zu schmieren.
  2. Um Dehnungsstreifen an den Händen von Männern zu entfernen, können Sie die Badyagi-Maske verwenden. Dies erfordert Badyagi-Pulver und Wasserstoffperoxid. Beide Komponenten müssen gemischt werden, um eine Aufschlämmung zu erhalten. Die Mischung sollte für 10 Minuten mit Massagebewegungen auf Problemzonen aufgetragen werden. Nur 10 Behandlungen - und Dehnungsstreifen können für immer verschwinden.
  3. Algenwickel Wenn Sie keine komplexen Mischungen herstellen möchten, können Sie das einfachste Rezept verwenden. Kaufen Sie billigen Seetang in einer Apotheke und dämpfen Sie ihn mit warmem Wasser. Geschwollene Algen müssen in Form einer Maske auf Dehnungsstreifen gelegt und 15-20 Minuten stehen gelassen werden. Es ist am besten, die Algen mit Frischhaltefolie zu bedecken, um die aktiven Spurenelemente aktiver in die tieferen Hautschichten einzudringen. Die Maske hilft dabei, die glatte Haut der Haut wiederherzustellen und Dehnungsstreifen zu beseitigen.

Natürlich ist es für Männer schwierig, ihr Aussehen zu üben, und noch mehr Zeit und Geld für verschiedene Masken auszugeben. Aber ohne die notwendige Behandlung werden Dehnungsstreifen Ihren Körper niemals verlassen. Wenn es für Sie wichtig ist, die Haut wieder in ihren ursprünglichen Zustand zu versetzen, müssen Sie einige Anstrengungen unternehmen. Um eine effektivere Methode auszuwählen, können Sie ein Foto mit den Ergebnissen verschiedener Verfahren anzeigen und einen integrierten Ansatz zur Lösung des Problems ausprobieren.

Siehe auch diese Videotipps: persönliche Erfahrung im Umgang mit Cellulite von einem Mädchen

http://slimskin.ru/strii/rastyazhki-u-muzhchin-prichinyi-sposobyi-borbyi-lechenie-foto

Wie entferne ich Dehnungsstreifen am Körper eines Mannes?

Gibt es ein Problem wie das Dehnen bei Männern? Es stellt sich heraus, dass dies ein ziemlich häufiges Phänomen ist. Ein solcher Hautfehler hat keine gefährlichen Folgen für den Körper. Das einzige Problem ist das nichtästhetische Erscheinungsbild.

Ursachen von

In der Tat treten Dehnungsstreifen auf dem Körper von Männern aus verschiedenen Gründen auf, die ziemlich viel sind. Die wichtigsten sind:

  • schnelle Gewichtszunahme;
  • das schnelle Wachstum von Männern in der Adoleszenz;
  • Verwendung von Kortikosteroiden;
  • genetische Faktoren;
  • Marfan- und Ehlers-Dunlas-Syndrome;
  • Verletzung der ordnungsgemäßen Funktion der Bauchspeicheldrüse.

Die langfristige Verwendung von Medikamenten auf der Basis von Kortikosteroiden erhält das Immunsystem aufrecht, bewirkt jedoch gleichzeitig eine Ausdünnung der Kollagen- und Elastinfasern, die für die Hautbildung verantwortlich sind. Aus diesem Grund liegt eine Verletzung der Hautintegrität und der Bildung von Dehnungsstreifen vor.

Bei einer schnellen Gewichtszunahme hat die Haut keine Zeit zum Strecken und bildet Streifen. Dasselbe passiert bei jungen Menschen mit schnellem Wachstum.

Da dieses Phänomen genetisch bedingt ist, wurde nur eine Hypothese aufgestellt. Wissenschaftler glauben, dass das Auftreten von Schwangerschaftsstreifen bei einem Familienmitglied die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass ein ähnlicher Verwandter einem anderen Verwandten vorkommt.

In seltenen Fällen können Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse oder der Schilddrüse bei Männern zu Hautschäden führen.

Aufgrund der Marfan- und Ehlers-Dunlas-Syndrome gibt es am Körper von Männern Dehnungsstreifen. Dies liegt an der großen Menge des Hormons Cortisol, das die Bindungsverbindungen zwischen den Geweben der Haut schwächt, was zu deren Schädigung führt.

Arten von Dehnungsstreifen

Dehnungsstreifen für Männer werden nach Tiefe, Art und Zeitpunkt der Ausbildung klassifiziert. So wurden zwei Arten von Dehnungsstreifen identifiziert:

  • Weiß wird hauptsächlich an alten Narben beobachtet, wenn mehr als ein halbes Jahr seit ihrer Entstehung vergangen ist. Die Aufhellung der Dehnungsstreifen beruht auf der Tatsache, dass auf ihrer Oberfläche ein neues Bindegewebe wächst.
  • Rote, kürzlich erschienene Dehnungsstreifen. Helle Farbnarben werden durch das Reißen der Kapillaren erhalten. Es ist viel einfacher, junge Stria zu behandeln.

Je nach Lage am Körper sind Dehnungsstreifen:

  • längs (vertikal);
  • horizontal.

Horizontale Streifen sind das Ergebnis hormoneller Störungen im Körper. Aus diesem Grund ist es obligatorisch, vor der Korrektur einen Endokrinologen zu konsultieren.

Bei Männern sind vertikale Dehnungsstreifen recht selten. Grundsätzlich ist die Haut schwangerer Frauen einem solchen Defekt unterworfen. Die häufigste Ursache für ihr Aussehen ist eine rasche Zunahme des Körpergewichts:

  • Fettleibigkeit;
  • Schneller Aufbau von Muskelmasse.

Durch ihr Aussehen sind Dehnungsstreifen bei Männern in der Form:

Wie entferne ich Dehnungsstreifen?

An den Händen

Die am schwierigsten zu entfernenden Dehnungsstreifen an den Händen von Männern. Wenn die Narben am Unterarm oder an der Schulter gebildet sind, arbeiten Sie am besten mit der Stange. Die Übung sollte sich wegen des Kopfes im Stehen befinden.

Neben dem Sporttraining bringt ein positiver Effekt kosmetische Eingriffe wie Peeling oder Mesotherapie mit sich. Zu Hause können Männer spezielle Masken für Schwangerschaftsstreifen verwenden.

Auf dem Bauch

Am häufigsten können Sie bei Männern Dehnungsstreifen am Bauch finden. Übung hilft am besten, um Formationen zu entfernen und deren Auftreten zu verhindern. Sie zielen auf die Stärkung der Bauchmuskulatur: In sitzender Position werden die Beine bis zum Bauch gespannt und in der liegenden Position werden beide Beine gleichzeitig angehoben.

In der Leiste

Am häufigsten sind Inguinal-Dehnungsstreifen bei Männern das Ergebnis hormoneller Störungen im Körper. Bevor Sie mit der Korrektur fortfahren, müssen Sie die Ursache ihres Auftretens ermitteln und beheben.

Kosmetische Verfahren zur Entfernung von Dehnungsstreifen im Leistenbereich. Aus diesem Grund empfehlen Ärzte die Verwendung von Algen- oder Honigmasken sowie spezielle Cremes und Salben für diesen Zweck.

Allgemeine Methoden zum Entfernen von Dehnungsstreifen am Körper von Männern

Der Kampf gegen Striae beinhaltet eine ganze Reihe von Verfahren, um Hautläsionen zu entfernen und das Auftreten neuer zu verhindern.

Medizinische Methoden

Wie entfernen Sie Dehnungsstreifen bei Männern mit medizinischen Methoden? Die bekannteste ist die Mesotherapie, bei der eine Behandlung verordnet wird.

Die Therapie wird für jeden Patienten streng individuell verschrieben. Danach wird mit Hilfe einer Spritze ein Medikament im Bereich der Narbenbildung unter die Haut des Mannes injiziert.

Die Menge des verabreichten Arzneimittels hängt von der allgemeinen Gesundheit, dem Hauttyp, dem Alter der Narben und den Gründen für ihre Bildung ab. Die ersten sichtbaren Ergebnisse erscheinen nach dem dritten Verfahren.

Ein tiefes chemisches Peeling ist eine ziemlich wirksame Methode, um Dehnungsstreifen bei Männern zu entfernen. Damit können Sie Narben für immer loswerden. Aber es lohnt sich, sie sorgfältig zu behandeln, da dieses Verfahren Kontraindikationen hat.

Die Verwendung von Peeling ist nicht an allen Körperstellen erlaubt. Meistens wird es verwendet, wenn Dehnungsstreifen im Gesicht und im Bauch entfernt werden. Während des Eingriffs wird auf die Problemzonen eine spezielle Säure aufgetragen, die in die tiefen Schichten der Epidermis eindringt und die Zellregeneration startet.

Diese Methode hat Nebenwirkungen, die sich in Form von Hautrötungen und einer Erhöhung der Empfindlichkeit der behandelten Bezüge äußern. Das Ergebnis ist jedoch nach der ersten Sitzung mit bloßem Auge erkennbar.

Home-Verfahren

Viele Volksheilmittel helfen, Dehnungsstreifen von Männern zu entfernen. Diese Medikamente erhöhen den Hauttonus und die Elastizität.

Wenn zerdrückte Tabletten zu einer Creme hinzugefügt werden, macht sie die Mumie zu einem wirksamen Mittel gegen Dehnungsstreifen bei Männern. Tragen Sie das Produkt auf die Problemzonen auf und reiben Sie es leicht in die Haut ein. Bewahren Sie eine solche Komposition an einem kalten, dunklen Ort auf. Die Behandlungsdauer beträgt etwa 90 Tage, sofern die Creme mindestens einmal täglich aufgetragen wird.

Masken von Badyag helfen nicht weniger effektiv, Dehnungsstreifen an den Händen zu entfernen. Das Pulver wird gründlich mit Wasserstoffperoxid gemischt, um eine matschige Masse zu erhalten. Die entstehende Mischung wird mit Dehnungsstreifen auf die Handfläche aufgetragen und 10 Minuten einwirken lassen. Um Striae vollständig loszuwerden, benötigen Sie möglicherweise 10 bis 15 Behandlungen.

Ein positives Ergebnis wird mit Laminaria-Wraps erzielt. Sie brauchen eine Reihe von Algen, gießen Sie warmes Wasser und warten Sie auf Schwellung. Danach wird die Masse mit Narben auf die Haut aufgetragen und 20 Minuten einwirken lassen. Um den Effekt zu verbessern, können Sie den Körper mit Frischhaltefolie umwickeln.

Drogerien

Um Dehnungsstreifen am Körper von Männern zu entfernen, helfen die Mittel, darunter Vitamin A. Diese Salben eignen sich nur zum Entfernen von jungen und kleinen Dehnungsstreifen.

Der Wirkstoff in ihrer Zusammensetzung beschleunigt den Prozess der Zellerneuerung und der Kollagenfasern. Nach dem Auftragen von Salben wird eine signifikante Abnahme der Striae beobachtet, die manchmal ganz verschwindet. Das Beste ist, dass diese Werkzeuge Narben an den Seiten, dem Bauch und dem Rücken entfernen. Es wird nicht empfohlen, von der beigefügten Gebrauchsanweisung abzuweichen.

Zeit spielt bei der Behandlung von Dehnungsstreifen eine sehr wichtige Rolle. Je schneller eine Person auf ihr Äußeres reagiert, desto einfacher ist die Behandlung.

Wenn Streifen vor mehr als einem Jahr am Körper aufgetaucht sind, ist es unwahrscheinlich, dass sie völlig unsichtbar werden. In diesem Fall helfen nur kosmetische Verfahren, die sie unsichtbarer machen. Vielleicht empfehlen Kosmetikerinnen das Peeling oder die Mesotherapie in Kombination mit einer speziellen Massage. Nach der Analyse des Hautzustandes des Patienten wählt ein Fachmann die jeweils effektivste Methode aus.

Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen

Es ist viel einfacher, die Bildung von Strii zu verhindern, als sie aus dem Körper zu entfernen. Bei dieser Gelegenheit gibt es mehrere Empfehlungen, mit denen Sie das Auftreten von Dehnungsstreifen am Körper eines Mannes vermeiden können.

Die effektivsten sind:

  • richtige Ernährung;
  • die Prävalenz in der Ernährung von frischem Obst und Gemüse;
  • ausreichende Wasseraufnahme;
  • die Anwesenheit von eiweißreichen Lebensmitteln auf der Speisekarte;
  • Cremes und Salben, um dieses Phänomen zu verhindern;
  • regelmäßige übung.

Wenn Sie diese einfachen Regeln befolgen, können Sie die Wahrscheinlichkeit einer Narbenbildung am Körper minimieren.

Folgen Sie der Schönheit Ihres eigenen Körpers. Wenn die ersten Anzeichen von Dehnungsstreifen auftreten, wenden Sie sich am besten an einen Spezialisten. Gesundheit!

http://www.hudeem-bez-problem.ru/rastyazhki-muzhchin.htm

Wie man Dehnungsstreifen an den Händen von Männern beseitigt

Wie man Dehnungsstreifen entfernt, ist eine ziemlich beliebte Frage unter dem schönen Geschlecht. Dehnungsstreifen sind keine Krankheit, bringen keine Beschwerden und sind nicht gefährlich, sie tragen zum raschen Verblassen der Haut und zur Faltenbildung bei. Sie sehen auch nicht sehr ästhetisch ansprechend aus, was psychologisch auf jede Frau drückt. Natürlich möchte ich sie ein für alle Mal loswerden.

Dies geschieht realistisch, auch ohne chirurgische Eingriffe und Laserkorrektur. Vielleicht ist es unmöglich, sie vollständig zu Hause zu entfernen, aber es ist notwendig, das Erscheinen neuer zu reduzieren und zu verhindern. Wie viel Dehnungsstreifen entfernt werden können, hängt vom Alter und von der Größe ab. Aber es macht keinen Sinn zu verzweifeln, es lohnt sich zumindest auf zwei Wegen.

Um die Dehnungsstreifen selbst zu entfernen, müssen Sie anfangen zu verstehen, was alles ist. Dehnungsstreifen sind Hautveränderungen, die aufgrund einer Verletzung der Dichte der Haut selbst auftreten. Dies ist naturgegeben und tritt bei mechanischer Anwendung nicht auf.

Sie treten mit Mikrobrüchen der Epidermis und des Bindegewebes auf, was auch auf biochemische Störungen im Körper, fehlende Komponenten für die Hautregeneration und elementaren Vitaminmangel zurückzuführen ist.

Dies geschieht hauptsächlich mit einer starken Abnahme oder Gewichtszunahme während der Pubertät, während der Schwangerschaft, des Stillens und möglicherweise der erblichen Veranlagung. Die Haut ist nicht mehr elastisch, die Epidermis ist zerrissen, der Raum ist mit Narbengewebe gefüllt und es können Stiche an jedem Körperteil auftreten

Neben hormonellen Ursachen gibt es endokrine. Das Hormon Cortisol wird produziert, was als Unglück dient. Striae haben anfangs eine rote, rosafarbene oder violette Farbe, werden jedoch mit der Zeit heller, und sie selbst verschwinden nicht nirgendwo und bräunen nicht einmal die Sonne, sondern bleiben glänzend. Frauen müssen mit aller Kraft gegen sie kämpfen.

Umgang mit Schwangerschaftsstreifen

Es wird empfohlen, mit Dehnungsstreifen zu kämpfen, sobald die Frau sie bemerkt hat. Während sie noch frisch sind, sind sie viel einfacher und schneller zu reinigen.

Es gibt mehrere wirksame Rezepte zum Entfernen von Dehnungsstreifen zu Hause. Auch die Applikationsmethoden sind unterschiedlich. Wahrscheinlich wird es einige Monate dauern, die Hauptsache ist Geduld und Selbstvertrauen, und es ist auch wichtig, sich auf das Ergebnis einzustellen.

Wie entferne ich Dehnungsstreifen zu Hause?

Dehnungsstreifen mit Massage entfernen

Diese Methode ist am effektivsten. Während einer Massage erhöht sich die Blutzirkulation, was sich positiv auf Haut und Körper auswirkt.

Dazu benötigen Sie nur eine spezielle Massagecreme, die Elastin, die Vitamine A, E und C sowie Kollagen enthält. Muss vor dem Auftreten der Rötung gerieben werden, dies verbessert die Durchblutung, streckt jedoch nicht die Haut.

Die Hauptsache ist die Regelmäßigkeit der Massage. Vergessen Sie nicht, sie mehrere Monate täglich zu halten.

Aber jeder Körperteil wird anders massiert:

  • Die Massage am Bauch erfolgt streng im Uhrzeigersinn.
  • Die Massage in der Taille oder von den Seiten wird mit sanften Bewegungen von unten nach oben durchgeführt.
  • Die Hüftmassage wird durch Abreiben von den Knien nach oben durchgeführt.
  • Die Gesäßmassage wird kreisförmig oder von unten nach oben durchgeführt.

Neben Massagecremes können Sie natürliche ätherische Öle verwenden, die jedoch nicht aromatisch sind. Das Öl von Dehnungsstreifen wird nicht in die Haut eingerieben, sondern nach dem Duschen mit einem Peeling mit kneifenden Bewegungen aufgetragen. Hier ist ein wirksames Rezept:

Jojobaöl - 50 Milliliter, Avocadoöl - 50 Milliliter, Mandarinenöl 10 Tropfen, kleine Neroli - 10 Tropfen, Rosmarinöl - 10 Tropfen, Lavendelöl - 20 Tropfen, Jasminöl - 10 Tropfen. Alle Zutaten werden gemischt, 24 Stunden an einem dunklen Ort gereinigt und können dann verwendet werden.

Bei der Massage mit Dehnungsstreifen zieht die Frau auch Gesäß und Beine hoch, selbst Cellulite wird verschwinden, was eine angenehme Anwendung darstellt.

Dehnungsstreifen mit Algen entfernen

Algen stellen den Stoffwechsel in der Epidermis wieder her, verbessern die Durchblutung und erhöhen so die Elastizität und Festigkeit der Haut. Algen enthalten viele Spurenelemente, die wiederum sehr gut für die Haut sind.

Das Einwickeln in Algen erfolgt wie folgt: Eine kleine Schale Algenpulver wird mit Wasser verdünnt, 20 Minuten quellen gelassen, dann wird die resultierende Masse auf Dehnungsstreifen aufgetragen, die Oberseite wird mit Frischhaltefolie umwickelt und zum Erwärmen mit einem Handtuch behandelt. Eine Stunde später werden die Algen weggespült.

Wenn Sie dieses Verfahren alle paar Tage durchführen, wird der Effekt nach 3-wöchiger Anwendung spürbar.

Dehnungsstreifen mit Mumie entfernen

Um die Salbe mit Mumie zuzubereiten, müssen Sie einen Beutel Mumie (es ist besser in Tüten als in Tabletten zu kaufen) mit Babycreme (einem Esslöffel) gemischt werden. Falls nötig, können Sie etwas Wasser hinzufügen.

Ein Tropfen ätherisches Öl hilft, unangenehmen Geruch loszuwerden. Tragen Sie die Mischung nach dem Duschen auf Problemzonen auf.

Wenn Sie eine ganze Tube Sahne im Verhältnis zur Mumienzugabe verwenden, kann die Salbe im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Salbe mit Mumie, nach dem Duschen mit einem Peeling, in Dehnungsstreifen gerieben. Wiederholen Sie den Vorgang für zwei Wochen täglich, das Ergebnis ist garantiert. Tiefe Dehnungsstreifen werden viel weniger wahrnehmbar und kleine verschwinden ganz.

Dehnungsstreifen mit blauem Ton und Honig entfernen

Ein solches Werkzeug vorzubereiten ist mühsam, aber es ist sehr effektiv. Natürlicher Honig wird genommen (wenn er kandiert ist, muss er geschmolzen werden) und blauer kosmetischer Ton im Verhältnis 1: 1.

Honig und Ton werden gemischt und auf Problemzonen aufgetragen, zusätzlich wird alles mit einem Verband umwickelt. Es wird über Nacht stehen gelassen, es wird morgens abgewaschen. Bei jeder Verwendung wird eine neue Portion der Mischung zubereitet, und es wird nicht empfohlen, sie in gemischter Form aufzubewahren.

Diese Maske wird täglich ausgeführt, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

Dehnungsstreifen mit Peelings entfernen

Durch das Peeling wird die oberste Schicht der Epidermis abgelöst, wodurch die Dehnungsstreifen weniger wahrnehmbar werden. Scrubs werden aus Salz-, Zucker- oder Kaffeesatz hergestellt. Mit Sauerrahm oder Olivenöl verdünnt. Es gibt mehrere Möglichkeiten, um zu Hause Scrubs zu machen.

Kaffeesatz und saure Sahne mischen. Wenn möglich, wird Kaffee grob gewählt, und saure Sahne kann durch Kefir ersetzt werden. Die Mischung wird für jede neue Anwendung vorbereitet. Es wird auf Problemzonen aufgetragen und mit Massagebewegungen etwa 3 Minuten lang gestampft.

Gemischtes Meersalz mit Honig zu gleichen Anteilen. Dieses Scrub kann für die zukünftige Verwendung durchgeführt werden.

Eine Mischung aus Meersalz (vorzugsweise grob), Kristallzucker und Olivenöl wird genommen. Für die zukünftige Verwendung ist dies optional.

Das ist ein Badyaga. Die ideale Lösung zur Bekämpfung von Schwangerschaftsstreifen und auch dieses Werkzeug ist kostengünstig und kann sowohl einzeln als auch in Kombination mit Wasserstoffperoxid verwendet werden. Badyuga besser in Form von Pulver, nicht in Gel. Eine Mischung aus zwei Bestandteilen wird auf Problemzonen aufgetragen und hält 20 Minuten lang und wird abgewaschen.

Dann müssen Sie die Hautfeuchtigkeitscreme oder das kosmetische Öl auftragen. Die Haut wird rot, das Kribbeln wird bei Berührung spürbar. Aus diesem Grund wird empfohlen, diese Prozedur vor dem Schlafengehen anzuwenden. In der Nacht sollte die Rötung vergehen, und das Kribbeln wird noch einige Tage anhalten.

Es gibt mehrere Empfehlungen für die Anwendung von Badyagi:

  • Tragen Sie Latexdichtungen, wenn das Produkt aufgetragen wird, damit das Produkt nicht auf die Haut fällt.
  • Ein paar Tage, um Sonneneinstrahlung die Problemzonen zu vermeiden, die diesem Verfahren unterzogen wurden, andernfalls tritt Pigmentierung auf der Haut auf.

Badyaga dringt direkt unter die Haut ein und wirkt mit seinen Nadeln gezielt in Problemzonen. Diese Tiefenreinigung verbessert die Durchblutung, wodurch die Haut gesund wird.

Es ist notwendig, einen Luffa-Waschlappen zu kaufen und zu reiben, bis er rot erscheint.

Dehnungsstreifen mit Aloe entfernen

Aloe-Saft kann in der Apotheke gekauft werden, sowie frisch zu Hause gepresst. Nehmen Sie für ein halbes Glas Aloesaft die gleiche Menge natives Olivenöl extra ein und mischen Sie alles gründlich.

Sie können diese Mischung auch in einem fest verschlossenen Glasbehälter im Kühlschrank aufbewahren. Es ist notwendig, täglich und morgens und abends, bevor der Effekt auftritt, verschmiert zu werden, aber diese Beschäftigung wird definitiv einige Monate dauern.

Dehnungsstreifen mit Kräutern entfernen

Heilkräuter helfen bei vielen Heilungsproblemen. Sie helfen auch im Kampf gegen Schwangerschaftsstreifen. Es dauert etwa 1 EL. l Hypericum, Kamille und Nachfolge, gemischt mit einem Löffel Honig.

Diese Mischung wird mit Wasser verdünnt (eine halbe Tasse reicht) und zum Kochen bringen. Nach dem Abkühlen werden ein weiterer Löffel goldener Schnurrbart und ein Löffel Aloe-Saft hinzugefügt.

Die resultierende Salbe wird zweimal täglich morgens und abends auf die Problemzonen aufgetragen.

Es gibt ein anderes Rezept mit Kamille: 100 Gramm Kamille wird in 250 Milliliter Milch gekocht, ein Handtuch wird in die resultierende Brühe eingetaucht und um die rechten Körperpartien gewickelt. Hält 20 Minuten, dann ohne zu spülen, mit Babycreme bestreichen.

Dehnungsstreifen mit Mandelöl entfernen

Mandelöl hilft dabei, Schwangerschaftsstreifen zu beseitigen, es ist reich an Vitamin E und anderen nützlichen Elementen. Öl hinterlässt keinen fettigen Glanz, da es leicht absorbiert wird.

Zur Vorbereitung des Werkzeugs müssen Sie Mandelöl (einen Teelöffel) und Rosmarinöl (8 Tropfen) mischen. Die Mischung wird morgens und abends drei Monate lang täglich in Problemzonen gerieben.

Wenn die Haut trocken ist, können Sie der Mischung noch etwas Weizenkeimöl hinzufügen.

Alle oben genannten Methoden, wie Sie Dehnungsstreifen zu Hause entfernen, werden nur mit Beharrlichkeit, Geduld und einer positiven Einstellung Wirkung zeigen. Wenn das Ergebnis die Frau nicht zufrieden stellt, sollten Sie nicht verzweifeln, da Männer auch Dehnungsstreifen haben, aber aus irgendeinem Grund machen sie sich überhaupt keine Sorgen. Wenn sich eine Frau nicht auf das Problem konzentriert, wird ihr Mann dies nicht bemerken.

Behandlung und Vorbeugung von Dehnungsstreifen an den Händen von Männern. Vermeiden Sie Dehnungsstreifen mit einfachen Heimmethoden.

Stretching ist ein ziemlich unangenehmes und unästhetisches Phänomen. Aus irgendeinem Grund wird allgemein angenommen, dass nur Frauen an Dehnungsstreifen leiden (insbesondere sogenannte Dehnungsstreifen gemäß der medizinischen Terminologie). Tatsächlich geschieht alles etwas anders.

Natürlich sind am weiblichen Körper meistens Dehnungsstreifen zu sehen. Männer vermeiden diesen kosmetischen Defekt jedoch nicht.

Warum treten Dehnungsstreifen bei Männern auf?

An die Stelle der Risse führt eine andere Art von Stoff, der verbindet. Als Ergebnis bildet sich so etwas wie Narben auf dem Körper. Frische Streifen sind rot gefärbt, während der weiße Farbton für ältere Dehnungsstreifen charakteristisch ist.

Jeder weiß, dass bei Frauen am häufigsten Streifen durch Schwangerschaft auftreten. Es gibt andere Gründe, aber dies wird als die häufigste angesehen. Aber woher kommen Dehnungsstreifen für Männer, wenn ihre natürliche Funktion nichts mit dem Tragen von Kindern zu tun hat?

Bei Männern können Dehnungsstreifen aus verschiedenen Gründen auftreten. Es kann also ein scharfer Gewichtssprung sein. Bei einem starken Gewichtsverlust oder einer schnellen Gewichtszunahme hat die Haut keine Zeit, sich an die neuen Bedingungen anzupassen. Aus diesem Grund liegt eine Verletzung der Integrität vor.

Oft kommt es vor, dass in der Pubertät Striemen auftreten. Zu diesem Zeitpunkt wächst der Körper eines Teenagers schnell und die Haut hält nicht mit. Dadurch dehnt es sich aus, was fruchtbaren Boden für das Auftreten von Dehnungsstreifen schafft.

Aber manchmal provozieren Männer selbst das Auftreten von Schwangerschaftsstreifen. Wie genau Zum Beispiel mit Hilfe des schnellen Muskelaufbaus. Jeder kennt das Verlangen nach stärkerem Sex, gepumpt und muskulös zu sein. Aber nicht jeder kann diesen Prozess unschädlich machen. Wegen des schnellen Muskelwachstums als Folge von Bewegung und Dehnung kommen sie vor.

Manchmal können Striae das Ergebnis eines hormonellen Versagens sein. Dies ist jedoch bei Männern nicht so üblich. Meistens treten Dehnungsstreifen aus den zuvor genannten Gründen auf.

Interessanterweise erscheinen Dehnungsstreifen am Körper eines Mannes am genauesten an den Armen, und zwar im Bereich der Achselhöhle sowie in der Nähe der Achselhöhlen. Etwas weniger wahrscheinlich, Striemen im Magen zu treffen. An den Oberschenkeln und am Gesäß sind nichtästhetische Narben am häufigsten bei Frauen und nicht bei Männern zu finden.

Kann man sich irgendwie vor hässlichen Dehnungsstreifen am Körper schützen? Und was sollte ein Mann tun, um Dehnungsstreifen zu minimieren oder vollständig zu entfernen? Dies sollte auch denjenigen bekannt sein, die dieses Problem noch nicht erlebt haben, da niemand vor Streiks immun ist. Alles darüber, sich von Streunern zu befreien.

Wie kann man einem Mann Dehnungsstreifen entziehen? Home Methoden

Sie können diesen Defekt beseitigen, aber dies erfordert viel Aufwand. Und es lohnt sich, mit einem unabhängigen Kampf zu beginnen, der dies mit einigen Prozeduren in den Salons kombiniert. Aber zuerst die ersten Dinge.

Der erste Schritt besteht darin, Ihre Ernährung zu überarbeiten. Dies ist der erste Schritt, um Dehnungsstreifen zu beseitigen. Die Diät sollte also reich an Vitaminen sein. Das nützlichste Vitamin in diesem Fall ist C. Warum er?

Tatsache ist, dass Ascorbinsäure eine Art Baustoff ist, mit dem der Körper jedes Menschen Kollagen produziert. Und schließlich hängt die Elastizität und Elastizität der Haut von ihrer Konzentration ab. Darüber hinaus ist Vitamin C ein hervorragendes Antioxidans, das die Haut unterstützt.

Vitamine A und E sind für eine schöne Epidermis gleichermaßen wichtig: Sie halten die Haut in gutem Zustand, halten sie für lange Zeit mit Feuchtigkeit, Elastizität und Elastizität. Zink ist für Mineralien am wertvollsten für die Haut.

Es ist ratsam, proteinreiche Lebensmittel in das Menü aufzunehmen. Diese Substanz hilft auch, die Epidermis elastischer zu machen.

Nun ist es an der Zeit, über die häusliche Pflege zu sprechen, wodurch die Frage beantwortet wird, wie Dehnungsstreifen am Körper entfernt werden. Zum Beispiel ist es sehr gut, wenn ein Mann das Peelingverfahren anwendet. Regelmäßiges Peeling kann die Glättung der Dehnungsstreifen erheblich erleichtern.

Sie können sowohl industrielle Scrubs als auch zu Hause verwenden. Letztere sind übrigens noch effektiver und effizienter als der Laden. Das beliebteste Peeling zu Hause basiert auf gemahlenem Kaffee, mit dem sich jeder nach Hause schälen kann.

Traubenschälen ist etwas weniger beliebt (aber nicht weniger effektiv).

Es besteht aus Traubenkernen, die in einem Mixer gemahlen werden. Um eine Konsistenz zu erreichen, sollten Sie der Zusammensetzung ein reguläres Duschgel hinzufügen. Scrubs entfernen das Stratum corneum der Epidermis und helfen dabei, Gewebe zu erneuern und wiederherzustellen.

Sie können auch Home Wraps für Dehnungsstreifen an den Händen von Männern verwenden. Honig ist dafür am besten geeignet. Er kann einen Mann vor Dehnungsstreifen retten oder minimieren.

Dieses Produkt wird in einem Wasserbad leicht erhitzt und dann auf die Haut aufgetragen. Danach wickeln sich die Hände mit Frischhaltefolie und von oben werden sie mit etwas anderem erwärmt.

Die Prozedur dauert nur etwa 40 Minuten, hilft aber sehr gut, die Striae an den Händen von Männern zu glätten.

Außerdem können Sie die Apotheken-Tools für Narben verwenden. Sie tragen auch dazu bei, strii loszuwerden. Im Moment bieten Pharmazeutika eine recht breite Palette solcher Fonds an.

Außerdem ist es wünschenswert, feuchtigkeitsspendende kosmetische Cremes zu verwenden, die aus Kollagen, Koffein oder Kakao bestehen.

Es ist großartig, wenn Sie eine solche Creme finden, die alle diese Komponenten gleichzeitig enthält.

Und wie kann man mit Hilfe der Kosmetologie Dehnungsstreifen beseitigen? Und welche Art von Salonverfahren kann für Männer als die effektivste bezeichnet werden?

Dehnungsstreifen mit Hilfe der Kosmetologie loswerden

Sie können beispielsweise ein Verfahren wie chemisches Peeling durchführen. Die Haut ist ein Spezialeffekt mit Hilfe der chemischen Zusammensetzung, die dazu beiträgt, Dehnungsstreifen zu glätten. Obwohl es am besten ist, einen Kampf mit jungen Streiks zu beginnen. Durch chemisches Peeling wird nicht nur die oberste Hautschicht entfernt, sondern auch der Regenerationsprozess in den tiefen Schichten der Epidermis gestartet.

Laser Peeling ist genauso effektiv. Es sieht aus wie eine chemische Schale. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Auswirkung nicht mit Hilfe der chemischen Zusammensetzung, sondern mit Hilfe der Apparatur (Laser) erfolgt.

Empfohlen zur Anwendung und Mesotherapie. Dieses Verfahren kämpft gut mit Hautunreinheiten. Dehnungsstreifen gehören zum Aktionsbereich. Bei der Durchführung dieses Verfahrens wird eine spezielle Zusammensetzung unter die Haut des Patienten eingebracht, die aus Komponenten besteht, die die Haut verjüngen. Mesotherapie ist jedoch eher ein Hilfsmittel als ein komplettes Verfahren gegen Dehnungsstreifen.

Die Mikrodermabrasion ist ein weiteres Verfahren, das beachtet werden kann, wenn ein Mann die Dehnungsstreifen an seinen Händen loswerden möchte. Es handelt sich um ein mechanisches Mahlen unter Verwendung von Mikrokristallen aus Aluminiumoxid.

Dadurch wird die obere Schicht der Dermis entfernt und in den tiefen Schichten wird die Wiederherstellung provoziert. Hinzu kommt, dass die Durchblutung gesteigert wird. Der Körper selbst beginnt mit Striae zu kämpfen.

Mikrodermabrasion ist ziemlich schmerzlos, was bei Ozontherapie nicht der Fall ist.

Während der Ozontherapie wird ein spezielles Gas unter die Haut des Patienten injiziert, das Dehnungsstreifen bekämpft. Die Ozontherapie wirkt trotz ihrer Schmerzen sehr gut.

Sie können auch eine Vakuummassage oder Myostimulation anwenden. Die Liste der Verfahren gegen Schwangerschaftsstreifen endet nicht dort, aber die effektivsten und häufigsten wurden aufgelistet.

Aus all dem kann verstanden werden, dass es nicht nur möglich, sondern auch mit Dehnungsstreifen zu kämpfen ist. Dafür gibt es eine Reihe von Möglichkeiten. Sie sollen jedem Mann helfen, unangenehme und hässliche Dehnungsstreifen an Händen und anderen Körperteilen zu beseitigen!

Grüße an Sie, liebe Leser. Heute werden wir Dehnungsstreifen bei Männern diskutieren und mit ihnen umgehen. Also, meine Herren, lesen Sie sorgfältig, erinnern Sie sich und handeln Sie! Und wir helfen Ihnen, einen Schritt in Richtung Perfektion zu machen.

Dehnungsstreifen auf der Haut - das Problem sind nicht nur Frauen. Dieses Problem gilt für Männer. Striae sind sichtbare Narben von roter oder violetter Farbe, die schließlich blasser werden. Sie erscheinen im Zusammenhang mit dem Bruch der inneren Schicht der Epidermis.

Das Auftreten von Dehnungsstreifen hat mehrere Gründe, die wir jetzt betrachten.

Genetik

Manche Männer haben eine genetische Veranlagung für Striae. Wenn Eltern ein Problem mit Dehnungsstreifen haben, werden sie höchstwahrscheinlich bei Ihnen angezeigt.

Obwohl Dehnungsstreifen bei Männern selten auftreten, können sie in jeder Lebensphase auftreten.

Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse

Eine der nachteiligsten Ursachen ist die Störung der Bauchspeicheldrüse. Das Ehlers-Danlos-Syndrom und das Marfan-Syndrom (Verletzung der Entwicklung des Bindegewebes) provozieren das Auftreten von Dehnungsstreifen. Wenn diese Syndrome verfügbar sind, kommt es zu Fehlfunktionen im Körper, die die Produktion des Hormons Cortisol erhöhen. Es macht die Haut zu weich und weniger elastisch.

Schnelle Gewichtszunahme

Dehnungsstreifen bei Männern treten aus einem der häufigsten Gründe auf, der Gewichtszunahme in kurzer Zeit. Dies ist auf die schnelle Dehnung der Haut nach dem schnell wachsenden Gewebe zurückzuführen. Dabei wird die Haut dünner und bricht, weil sie solchen Druck nicht bewältigen kann und sich Mikrotraumen bilden.

Abnehmen

Dehnungsstreifen für Männer beim Abnehmen ist ein häufiges Problem beim Abnehmen. Wenn Sie stark abnehmen, verliert die Haut an Nährstoffen, ihre Durchblutung verschlechtert sich und die Elastizität der subkutanen Dermis nimmt ab.

Daher muss das Thema Abnehmen bewusst und bewusst angegangen werden, da die Haut bei einem dramatischen Gewichtsverlust einfach keine Zeit zur Anpassung hat.

Lokalisierung von Dehnungsstreifen am Körper von Männern und der Kampf gegen sie

Ein Mangel an Kollagen und Elastin führt zu einer Abnahme des Hauttonus. Dehnungsstreifen am Rücken, an der Brust sowie an Hüften und Gesäß sind die häufigsten Bereiche von Dehnungsstreifen bei Männern. Dehnungsstreifen im unteren Rücken und in der Brust sind seltener, aber es ist möglich, sie zu entfernen oder zu reduzieren.

Dehnungen an Schultern und Unterarmen können mit Hilfe einer Langhantel entfernt werden, z. B.: Drücken Sie die Langhantel von der Brust hoch, drücken Sie die Langhantel hinter dem Kopf, öffnen Sie die Arme mit stehenden Hanteln.

Einfache Liegestütze vom Boden oder auf die Stufenbarren, Bankdrücken und das Ausstrecken der Hände mit Hanteln im Liegen tragen dazu bei, die Dehnungsstreifen auf der Brust zu reduzieren.

Dehnungsstreifen am Unterleib bei Männern können mit Hilfe der Übungen "Anheben der Beine an den Bauch", "Anheben der auf einer horizontalen Bank liegenden Beine" reduziert werden.

Mit Kniebeugen, Stehhilfen und Kniebeugen mit einer Langhantel können Sie die Dehnung der Beine reduzieren.

Dehnungsstreifen am Gesäß von Männern werden reduziert, wenn man mit den Knien hochläuft, auf dem Gesäß läuft und die Beine stellt.

Dehnungsstreifen am Rücken und Dehnungsstreifen an den Seiten sind für "Behandlungen" dank Übungen wie "Verdrehen liegend", "Beugen mit Hanteln" sowie "Verdrehen" geeignet.

Heilmittel für männliche Schwangerschaftsstreifen

Jetzt werden wir die effektivsten Mittel zur Bekämpfung von Dehnungsstreifen betrachten.

Retinoide

Retinoide sind eine Gruppe von Substanzen, die analog zu Vitamin A sind.

Oder Retinol-Verbindung, die in ihrer reinen Form weniger stabil ist als ihre Retinoid-Derivate. Infolgedessen wird Retinolpalmetat oder -acetat häufiger zu Cremes hinzugefügt, die darauf ausgelegt sind, Schlieren zu beseitigen. Eine Form von Vitamin A ist Tretinoin oder Retinsäure.

Retinoid-Creme kann mit oder ohne Rezept gekauft werden. Verschreibungspflichtige Retinoide haben eine starke Wirkung, aber wenn die Dehnungsstreifen klein sind, kann Creme ohne Rezept gut geeignet sein.

Die Wirkung der Creme mit Retinoiden wird durch die Beschleunigung der Erneuerung der Hautzellen erreicht. Neue Kollagen- und Elastinfasern werden gebildet. Diese Elemente steuern die Elastizität und Elastizität der Haut.

Eine Creme mit Retinoiden der Marke Johnson Johnson-Retin A. Eine andere wirksame Creme, die in Italien hergestellt wird, ist Tretinoincream, die auf einen sauberen und trockenen Bereich des Problembereichs aufgetragen werden muss.

Die Verwendung von Cremes mit Retinoiden kann beispielsweise dazu beitragen, Dehnungsstreifen an den Seiten von Männern deutlich zu reduzieren oder sogar dieses Problem zu beseitigen.

Öle

Die wirksamsten Öle gegen Striae: Jojoba, Kakao, Kokosnuss, Olivenöl, Weizenkeimöl.

Sie können eine Creme oder Lotion kaufen, aber Sie müssen nach dem Vorhandensein dieser Öle sowie nach Glycerin und Vitaminkomplex suchen.

Wenn Sie sich für das richtige Werkzeug entscheiden, können sich beispielsweise Dehnungsstreifen an den Beinen von Männern erheblich verringern.

Tragen Sie zu einer verbesserten Durchblutung bei, lösen Sie Verspannungen und erhöhen Sie den Muskeltonus. Sie können nicht in reiner Form angewendet werden, so dass sie Cremes, Mischungen für die Massage hinzugefügt werden.

Dehnungsstreifen für Männer sind ein echtes Problem und es ist viel schwieriger, sie loszuwerden, als sie zu verhindern. Dies ist das, was für Männer, die das Problem der Erscheinung von Dehnungsstreifen vermeiden wollen, unbedingt zu beachten ist. Und dafür brauchst du.

Eine ganze Generation ist inspiriert von Beispielen des Wrestler und Filmschauspielers Dwayne "The Rock" Johnson, den Stars der "Traumfabrik" Hugh Jackman, der das Image von Wolverine in fantastischen Actionfilmen über mutierte Menschen schuf. Es ist modisch und prestigeträchtig geworden, mutig und muskulös auszusehen, nur unansehnliche Dehnungsstreifen an den Händen von Männern verderben den Look und die Stimmung.

Entgegen den Erwartungen anderer Skeptiker helfen spezielle Kosmetika, sie zu entfernen. In fortgeschrittenen Fällen müssen Sie die Errungenschaften der Hardware-Kosmetologie nutzen.

Die wichtigsten Methoden zur Beseitigung und Vorbeugung von Dehnungsstreifen für Männer

Die medizinische Welt verwendet den Namen "Striae" für Streifen auf der Haut. Die Verwendung von Creme gegen Schwangerschaftsstreifen bei Männern - eine Möglichkeit, hässliche Linien zu beseitigen oder zu reduzieren, ohne von Reisen in Kosmetikkliniken und medizinischen Zentren abgelenkt zu werden.

Gleichzeitig mit der Behandlung muss auf die allmähliche Anhäufung von Muskelmasse geachtet werden, um plötzliche Gewichtsveränderungen zu verhindern, die die Haut traumatisieren.

Wenn die Zunahme des Körpergewichts mehr als 900-1000 g pro Woche beträgt, dehnt sich die Haut an Armen, Rücken und Oberschenkeln zu schnell aus. Der Schlüsselbereich, der während des intensiven Trainings besonders beachtet wurde, ist der Bizeps.

Daher treten bei Dwayne Johnson und Hugh Jackman häufig Streifen auf der Haut auf, die die Muskeln der Schulter bedecken. Wenn Dehnungsstreifen vor langer Zeit auftauchen, blass werden, sind sie viel schwieriger zu behandeln.

Rückenstriche werden oft zu Begleitern der Pubertät und beschleunigen das Wachstum des Körpers. Bodybuilding-Übungen werden von Dehnungsstreifen in der Leistengegend von Männern begleitet, wobei das Volumen der Hüftmuskulatur rasch zunimmt. Es gibt innere Hautbrüche bei Vertretern von Kraftsportarten - Gewichtheben, Kraftheben und Ringen.

Es ist schwierig, die Streifen vollständig zu entfernen, ohne dass eine Operation erforderlich ist. Die Operation zur Entfernung von Dehnungsstreifen am Bauch bei Männern wird zusammen mit der Beseitigung überschüssiger Haut- und Fettablagerungen durchgeführt. Es gibt viele Tools und Möglichkeiten, die Bänder weniger wahrnehmbar zu machen.

Dehnungsstreifen an den Händen von Männern und Frauen

In diesem Artikel wird ein für viele Mängel des Körpers unangenehmes Verhalten diskutiert, z. B. Dehnen auf den Armen und Möglichkeiten, sie zu beseitigen.

Was sind Dehnungsstreifen, die Gründe für ihr Aussehen

Sie erscheinen auf der Haut von Männern und Frauen. Was kann dazu führen, dass diese Streifen erscheinen? In erster Linie natürlich übergewichtig. Der zweite Grund ist die hormonelle Veränderung im Körper.

Folglich vermeiden Personen, die aktiv Sport treiben, was mit einer schnellen Zunahme des Muskelvolumens einhergeht, dieses Phänomen selten. In der Regel sind dies Bodybuilder, die besondere Vorkehrungen treffen, um ihre Muskeln aufzubauen. Fast jeder von ihnen hat Dehnungsstreifen im Bizepsbereich.

Um sich dem Ziel zu nähern, riesige Muskeln aufzubauen, vergessen die Athleten manchmal die Konsequenzen.

Unter diesen Banden auf der Haut leiden auch Frauen, die ein Baby erwarten. Immerhin nehmen sie aktiv zu und es gibt hormonelles Versagen in ihrem Körper.

Und nach der Schwangerschaft nimmt das Körpergewicht stark ab, was auch als Grund für das Auftreten von Schwangerschaftsstreifen dienen kann. Sie haben Striemen hauptsächlich am Unterleib, sie finden sich aber auch auf Brust, Oberschenkeln und Armen.

Daher müssen Sie das Gewicht überwachen und die Haut während der Schwangerschaft mit Feuchtigkeit versorgen, um keine Dehnungsstreifen zu bilden.

Nun, Menschen, die streng Diät halten, sind ebenfalls gefährdet. Diät, die auf aktiven Gewichtsverlust abzielt, provoziert das Auftreten von Dehnungsstreifen. Menschen, die schnell abnehmen, beobachten oft, wie sie sich an den Händen strecken. Dies macht sie unbequem, wenn sie offene Kleidung tragen. Denn wenn eine Person schnell an Gewicht verliert, hat die Haut keine Zeit, sich zu erholen.

Vorbeugende Maßnahmen

Über Dehnungsstreifen an den Händen der Anlage in erster Linie Frauen. Besonders unangenehm fühlen sie sich im Sommer, weil sie T-Shirts, Kleider sowie Badeanzüge tragen müssen. Die Frau merkt die vieldeutigen Ansichten von Passanten und ist sehr verlegen. Daher muss das Auftreten von Dehnungsstreifen auf Ihrer Haut auf verschiedene Weise im Voraus verhindert werden.

Als vorbeugende Maßnahme in der Regel Kontrolle des eigenen Gewichts und geeignete Hautpflege. Damit keine Dehnungsstreifen auftreten, muss die Haut geschmeidig sein. Regelmäßige körperliche Anstrengung ist erforderlich, um überschüssiges Körperfett zu verbrennen und nicht viel Erholung zu ermöglichen. Sie müssen auch Ihre Ernährung sorgfältig überwachen.

Um nicht zuzunehmen, müssen Sie wie folgt essen:

  1. Fügen Sie in Ihrem Lebensmittelgeschäft reichlich frisches Obst und Gemüse hinzu.
  2. Um die Verwendung von Süßwaren auf ein Minimum zu reduzieren.
  3. Essen Sie regelmäßig Fisch und andere Meeresfrüchte.
  4. Vergessen Sie nicht Milchprodukte und Getreide, da Eiweiß besonders wichtig für die Haut ist.
  5. Nehmen Sie Vitaminkomplexe ein, besonders während der Diät.
  6. Nun, die Hauptregel - es gibt kleine Portionen, aber oft.

In Bezug auf körperliche Anstrengung, perfekt für die Aufrechterhaltung des Gewichts beim normalen Schwimmen und Joggen. Während dieser Aktivitäten wirkt die Belastung auf den gesamten Körper, was dazu beiträgt, den gesamten Körper in guter Form zu halten.

Während des Unterrichts verbessert sich der Blutfluss zu den Geweben und die Haut erhält eine straffere und elastischere Struktur.

Und für Bodybuilder ist die wichtigste Regel zur Verhinderung von Dehnungsstreifen an den Händen eine allmähliche, unscharfe Zunahme der Muskelmasse.

Methoden zum Umgang mit Dehnungsstreifen

Stretching ist kein Satz!

Es ist schwierig, mit Dehnungsstreifen an den Händen zu kämpfen, aber es ist möglich. Wenn Sie die verhassten Streifen von den Händen entfernen, sollten Sie eine komplexe Behandlung bevorzugen. Zu Hause können Sie mit einer Massage behandelt werden, vor allem in Kombination mit speziellen Cremes. Dieses Verfahren sollte täglich durchgeführt werden. Sie nährt die Haut mit Nährstoffen und hilft ihr, sich zu erholen.

Wenn Sie duschen oder baden, müssen Sie ein Körperpeeling verwenden. Du kannst es im Laden kaufen, aber es ist besser, es selbst zu machen. Für die Zubereitung werden nur Salz, Zucker und Öl benötigt, vorzugsweise Olivenöl.

Salz und Zucker werden in der Menge von einer Tasse eingenommen, und das Öl reicht aus. All dies muss gemischt werden und für einige Minuten auf die Dehnungsstreifen in den Händen aufgetragen werden. Dann mit Wasser abspülen.

Bewerben Sie sich mehrmals pro Woche.

Die Ernährung während der Stria-Behandlung sollte ebenfalls überprüft werden. Sie müssen mehr reines Mineralwasser ohne Gas trinken. Sein Volumen sollte nicht weniger als zwei Liter betragen. Fettfisch, frisches Obst, Gemüse und Getreide aus verschiedenen Getreidesorten sollten bevorzugt werden.

Bei der komplexen Behandlung von Dehnungsstreifen an den Händen und im Salon sind Prozeduren gut.

Die Kosten für Dienstleistungen für die Entfernung von Schwangerschaftsstreifen sind zwar manchmal hoch, aber einige der Betroffenen werden gestört.

Darüber hinaus muss beachtet werden, dass eine Person während dieser Verfahren starke Schmerzen erleiden kann, da die Schmerzschwelle für alle unterschiedlich ist.

Die Behandlung in der Kabine ist in der Regel sehr effektiv, aber ein langer Prozess. Es ist notwendig, eine ganze Reihe von Verfahren zu durchlaufen, aber das Ergebnis ist es wert.

Es gibt eine Reihe von Verfahren zum Entfernen von Dehnungsstreifen an den Händen:

  1. Chemisches Peeling zerstört Narbengewebe und macht Striae fast unsichtbar.
  2. Mikrodermabrasion, entfernt die abgestorbene Zellschicht und ist eine mildere Behandlungsweise.
  3. Die Mesotherapie behandelt Dehnungsstreifen mit Injektionen mit Hyaluronsäure und Peptiden.

Wie aus dem Artikel hervorgeht, ist die Behandlung von Dehnungsstreifen ziemlich kompliziert und langwierig. Um dies zu vermeiden, ist es daher ratsam, das Auftreten von Dehnungsstreifen zu verhindern. Dann werden Frauen ihre schönen Hände nicht verstecken müssen, weil sie Mängel in Form von weißen und noch schlimmeren roten Streifen aufwiesen.

Dehnungsstreifen für Männer - am Bauch, an den Armen, zum Entfernen, in der Leistengegend

Dehnungsstreifen auf der Haut - ein häufiges Hautproblem bei beiden Geschlechtern, unabhängig vom Alter. Der Defekt ist nicht gefährlich, kann aber ästhetische Beschwerden verursachen.

Häufig tritt das Problem des Aussehens von Dehnungsstreifen bei Männern auf. Um zu wissen, wie Sie das Risiko ihrer Entwicklung minimieren können, müssen Sie eine Vorstellung davon haben, welche Personengruppen gefährdet sind und wie Dehnungsstreifen am besten zu behandeln sind.

Warum erscheinen?

Es gibt viele Gründe, die das Auftreten von Dehnungsstreifen am Körper bei Männern auslösen.

Die wichtigsten sind:

  • schnelle Gewichtszunahme;
  • schnelles Wachstum in der Adoleszenz;
  • Einnahme von Kortikosteroiden;
  • genetische Veranlagung;
  • Marfan- und Ehlers-Dunlas-Syndrome;
  • Fehlfunktionen der Bauchspeicheldrüse.

Die Einnahme von Medikamenten auf der Basis von Kortikosteroiden hilft, das Immunsystem zu erhalten, die Entzündungsprozesse zu stoppen und regenerierend zu wirken.

Wenn Sie die empfohlenen Konzentrationen überschreiten und die Einnahme von Medikamenten länger andauern, kann es zu einer Verdünnung der Kollagen- und Elastinfasern der Haut kommen. Es gibt einen Bruch der Bänder von Substanzen mit der Bildung von Dehnungsstreifen.

Bei schneller Gewichtszunahme kann die Epidermis nicht mit der Belastung fertig werden und verletzt werden, wenn sie mit kleinen Streifen bedeckt ist. Eine ähnliche Situation wird bei Jugendlichen beobachtet - durch Erhöhung der Wachstumsrate in der Länge wird die Haut gedehnt und ihre Dehnung tritt auf.

Die genetischen Gründe beruhen auf der Annahme, dass, wenn eine ähnliche Krankheit in einem Verwandten beobachtet wurde, die Wahrscheinlichkeit ihrer Entstehung am Körper einer anderen Person aus der Familie steigt.

In einigen Fällen können Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse, der Schilddrüse und der Hypophyse zu Problemen führen.

Die Syndrome von Marfan und Ehlers-Dunlas können zur Entstehung von Striae beitragen - durch Erhöhung der Produktion des Hormons Cortisol werden die Bindungen des Bindegewebes der Haut geschwächt und die Schädigung tritt auf.

Es gibt verschiedene Klassifizierungen von Dehnungsstreifen, die die Tiefe der Erkrankung, ihren Typ und ihren Reifegrad bestimmen können.

So werden zwei Arten von Strii durch Farbe unterschieden:

Das weiße Aussehen von Streifen wird an alten Narben beobachtet, mehr als 6 Monate sind seit ihrem Auftreten vergangen.

Wenn die Streifen von Dehnungsstreifen eine helle Farbe haben (der Farbton kann von Lila über Rot bis zu Dunkelviolett variieren). Solche Schäden traten kürzlich auf - die Farbe zeigt an, dass der Faserbruch am Vortag aufgetreten ist.

Die Helligkeit der Narbe ist darauf zurückzuführen, dass sich zum Zeitpunkt des Auftretens der Schlieren in dem gestreckten Bereich eine große Anzahl von Gefäßen und Kapillaren befindet. Je größer die Dehnung, desto heller die Farbe. Neu entwickelte Striae können viel einfacher behandelt werden als die alten, manchmal kann sogar die Heimtherapie helfen.

Bei der Lokalisierung werden Dehnungsstreifen unterteilt in:

  • längs (vertikal);
  • horizontal.

Das Auftreten von Dehnungsstreifen des zweiten Typs weist meistens auf Verletzungen des hormonellen Hintergrunds des Körpers hin. Deshalb sollten Sie vor der Korrektur von Unvollkommenheiten einen spezialisierten Endokrinologen aufsuchen.

Bei Männern sind vertikale Striae selten, da sie bei schwangeren Frauen am häufigsten auftreten. Ihr Aussehen auf der Haut kann eine schnelle Gewichtszunahme bei Fettleibigkeit oder eine Zunahme der Muskelmasse bei sportlichen Aktivitäten hervorrufen.

Durch das Auftreten von Dehnungsstreifen auf der Haut unterscheiden sich Narben

  • Narben (kleine Hautrosa auf der Haut;
  • fadenförmig (weißliche schmale fadenförmige Streifen auf der Haut);
  • längs (Dehnungsstreifen befinden sich entlang der Fasern der Epidermis).

Beurteilen Sie, wie lange Dehnungsstreifen in einem bestimmten Fall auftraten. Sie können Bildung farbig gestalten:

  • bis zum jahr wird es gemalt,
  • ein Jahr später hellt es sich auf, wenn eine perlmuttfarbene Nuance erlangt wird (dies gilt insbesondere für streifenförmige Narbenstreifen).

Wie zu reinigen

An den Händen

Dehnungsstreifen an den Händen von Männern sind am schwersten zu beeinflussen. Wenn Dehnungsstreifen am Unterarm oder an der Schulter des Armes auftreten, sind Übungen mit einer Langhantel wirksam (Liegestütze von der Brust, hinter dem Kopf, Übungen mit Hanteln im Stehen).

Sie können jede Art von Salonverfahren (z. B. chemische Peelings oder Mesotherapie) und Heimmasken verwenden, wenn keine Kontraindikationen vorliegen.

Auf dem Bauch

Übungen, die helfen, die Bildung neuer zu verhindern und alte zu entfernen. Ziel ist die Stärkung der Bauchmuskulatur. Effektiv in sitzender Position, um die Beine zum Bauch zu bringen, und in Bauchlage - gleichzeitig heben.

In der Leiste

In der Regel deuten die Inguinalstriae auf ein hormonelles Versagen im Körper hin - vor der Behandlung eines solchen Defekts sollte die Ursache des Auftretens beseitigt werden.

Viele Salonverfahren werden für die Leistengegend nicht empfohlen. Daher ist es für eine gegebene Dosis besser, Masken (einschließlich Algen- und Honigmasken) sowie pharmazeutische Cremes und Salben zu verwenden (nach Feststellung der Abwesenheit von Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile und Beratung mit einem Spezialisten).

Allgemeine Methoden zum Entfernen von Dehnungsstreifen am Körper von Männern

Medizinisch

Medizinische Behandlungen für Schwangerschaftsstreifen umfassen eine Reihe von Verfahren, um vorhandene Streifen zu entfernen und das Risiko neuer zu verringern.

Eine beliebte Behandlungsmethode ist die Mesotherapie, für die eine Kursbehandlung vorgesehen ist.

Für jeden Patienten wird das Verhältnis der notwendigen Medikamente individuell ausgewählt, die anschließend mit der Pistole unter der Haut mit einer kleinen Spritze in die Nierengegend gespritzt werden.

Die Menge des injizierten Wirkstoffs wird durch den Gesundheitszustand des Patienten, den Hauttyp, die Länge der Dehnungsstreifen und die Gründe für die Entstehung der Formation beeinflusst. Für die Manifestation der Ergebnisse genügen 3-4 Prozeduren.

Ein tiefes chemisches Peeling ist eine der effektivsten Behandlungsmethoden, die das Problem der Streifenbildung für immer lösen kann.

Das Verfahren hat jedoch eine Reihe von Kontraindikationen und trifft möglicherweise nicht auf alle Körperteile zu. Extensions werden normalerweise chemisch aus dem Gesichtsbereich und dem Bauch entfernt.

Es wird nicht empfohlen, das Verfahren in der Leistengegend bei Männern durchzuführen.

Während der Therapie wird eine bestimmte Säurekonzentration auf die vorbereitete Hautstelle aufgetragen.

Die Substanz kann in die tiefen Schichten der Epidermis eindringen, was für die Effizienz entscheidend ist - Säuren lösen den Zellerneuerungsprozess von innen aus.

Nebenwirkungen des Verfahrens können Rötung der Haut (dauert bis zu 48 Stunden nach der Behandlung) und ihre Empfindlichkeit. Nach dem ersten Abschälen können kleine Dehnungsstreifen verschwinden.

Der Effekt wird durch das Entfernen der obersten Hautschicht erreicht - es stimuliert die verbesserte Aktualisierung. Ebenso die Behandlung von Streifen während des Laser-Resurfaces.

Mikrodermabrasion - eine neue Methode zum Schleifen der Haut.

Die Haut wird mit speziellen mikroskopischen Kristallen poliert, die sich an der Spitze des Geräts unter hohem Druck befinden. Die Diamantspitze erfordert kein zusätzliches Aufbringen von Kristallstrukturen.

Besonders häufig wird die Mikrodermabrasion in Bereichen der Haut angewendet, in denen die Laserkorrektur kontraindiziert ist - beispielsweise auf der Brust. Das Verfahren hilft, die neu erschienenen Dehnungsstreifen zu beseitigen.

Hausgemacht

In der Behandlung von strii hat sich eine Reihe von Volksheilmitteln bewährt. Die Wirkung solcher Medikamente zielt auf die Verbesserung der Spannkraft und Elastizität der Haut ab.

Sie können zu jeder Körpercreme ein paar Mamitabletten hinzufügen, die in einer kleinen Menge Wasser gelöst sind. Die Lösung wird mit einer Creme gemischt und in Bereichen mit Dehnungsstreifen in die Haut eingerieben. In den Abständen zwischen Honig wird die Mischung an einem kalten, dunklen Ort aufbewahrt.

Die Behandlung sollte mindestens 90 Tage dauern, wenn sie ein- oder zweimal täglich angewendet wird.

Effektive Masken Badyagi bei der Behandlung von Dehnungsstreifen an den Händen. Das Pulver wird mit Wasserstoffperoxid bis zu einem breiigen Zustand vermischt. Die Mischung wird 10-15 Minuten lang auf Bereiche mit Dehnungsstreifen aufgetragen. Für das vollständige Verschwinden der Stria können 10–12 Verfahren ausreichen.

Laminaria wird verwendet, um Haut von Dehnungsstreifen zu umwickeln. Algen werden mit warmem Wasser eingegossen und nach dem Aufquellen 20 Minuten lang auf die Problemhaut aufgetragen. In dieser Zeit ist es möglich, einen Lebensmittelfilm auf die Haut aufzutragen, um Blutungen zu vermeiden und einen Thermoeffekt zu erzeugen - so dringen nützliche Substanzen besser in die Schichten der Epidermis ein.

Drogerien

Bewährt bei der Vorbeugung von Stretch-Retinoidsalben, die auf Basis von Vitamin A oder ähnlichen Substanzen hergestellt werden. Nicht verschreibungspflichtige Salben eignen sich zur Behandlung von kleinen Schwangerschaftsstreifen.

Der Wirkstoff beschleunigt die Hautregeneration und fördert die Erneuerung der Hautkollagenfasern. Ein besonders wirksames Medikament wirkt auf neue Schwangerschaftsstreifen, die keine Zeit hatten, alt zu werden.

Die Striae verschwindet möglicherweise nicht vollständig aus der Salbe, aber in fast allen Fällen wird eine Verringerung festgestellt.

Besonders effektiv ist der Einsatz einer solchen Therapie mit Dehnungsstreifen an den Seiten und am Rücken. Tragen Sie die Salbe genau nach den Anweisungen auf.

Öle können vorbeugend wirken:

Sie regenerieren und befeuchten die betroffene Haut, regen die Regeneration und Erneuerung der Fasern an.

Ätherische Öle werden immer verdünnt verwendet, wenn sie einer Mischung aus Ölen oder Rahm zugesetzt werden, da sie eine erhöhte Aktivität aufweisen.

Ester regen die Durchblutung in der Nähe der betroffenen Epidermisregion an.

Pflanzenöle beruhigen die Haut. Besonders häufig gebrauchte Öle:

Sie können auch eine Creme auf Basis dieser Öle auftragen.

Prävention

Es ist einfacher, das Auftreten von Stria zu verhindern, als mit den bereits Erschienenen zu kämpfen. Es gibt eine Reihe einfacher Empfehlungen, bei denen ein Mann das Risiko von Dehnungsstreifen minimieren kann.

Dazu gehören:

  • Qualitätskontrolle von Lebensmitteln: Die verzehrten Lebensmittel müssen variiert werden und enthalten eine ausreichende Menge an Aminosäuren, Spurenelementen und Vitaminen. Bei Bedarf können Sie Nährstoffe in die Zusammensetzung der Komplexe einsetzen.
  • Erhöhung der Ernährung um den Anteil des Verzehrs von frischem Gemüse und Obst;
  • Erhöhung der täglich verbrauchten Wassermenge;
  • Erhöhung des Gehalts an proteinreichen Lebensmitteln in der Ernährung;
  • Verwendung in ausreichenden Mengen Tocopherolacetat, Retinolacetat und Ascorbinsäure;
  • prophylaktische Verwendung von Cremes und Salben;
  • regelmäßige übung.

Wenn Sie diese Regeln befolgen, können Sie das Risiko von Dehnungsstreifen an einem ihrer Körperteile minimieren. Die therapeutische Wirkung solcher Ereignisse steigt mit der zusätzlichen Verwendung von prophylaktischen Cremes und Anwendungen.

Dehnungsstreifen sind keine gefährliche Abweichung. Ein Defekt kann nur ästhetische Beschwerden verursachen. Gleichzeitig kann die korrekte Bestimmung der Art der Läsion, der Ursachen, die sie verursacht haben, sowie eine gut gewählte Therapie die Folgen minimieren und die Person vor Dehnungsstreifen bewahren.

http://zdorovman.ru/dermotologiya/kak-ustranit-rastyazhki-na-rukah-u-muzhchin.html
Weitere Artikel Über Allergene