Wie Dehnungsstreifen am Bauch entfernt werden, ist nach der Geburt und Gewichtsabnahme einfach

Nur wenige wissen, wie man Dehnungsstreifen am Bauch entfernt und diese Hautschäden aufgrund der Verformung demütig abfindet. In der Tat gibt es mehrere Möglichkeiten, dieses Problem zu beseitigen. Um die korrekte Vorgehensweise zu bestimmen, muss die Ursache ihres Auftretens ermittelt werden. In der Regel liegt es an der Oberfläche und hängt direkt mit einem starken Gewichtsverlust oder hormonellen Veränderungen zusammen. Es gibt hausgemachte Methoden, um Schwangerschaftsstreifen und Stuben loszuwerden.

Nach der Geburt

Bei Frauen treten Dehnungsstreifen am Bauch oft als eine der Folgen der Geburt auf. Es kann mit Veränderungen des Hormonspiegels und einer Zunahme des Körpergewichts einhergehen. Die Haut ist deformiert, an einigen Stellen bilden sich Mikrospalten, die ihre Farbe verändern und zu Dehnungsstreifen werden. In der Regel treten sie bereits während der Schwangerschaft auf, daher müssen Sie bei den ersten Anzeichen Ihre Ernährung anpassen, einschließlich weiterer Produkte, die die Haut nähren, und Kosmetika auftragen, die Dehnungsstreifen im Unterleib beseitigen (pflanzliche Öle oder Spezialkosmetik).

Wenn Sie diese Verfahren im Voraus durchführen, ist es viel einfacher, postpartale Schlieren zu beseitigen. Massagen mit ätherischen Ölen, Wickel mit Ton und Pflanzenextrakten sowie körperliche Übungen können zu dem Komplex der Ereignisse hinzugefügt werden. Bei Verfahren, die den Körper belasten können, ist es besser, zunächst zu verzichten, damit die Qualität und Quantität der Muttermilch und somit die Gesundheit des Babys nicht beeinträchtigt wird.

Nach Gewichtsverlust

Wenn Dehnungsstreifen am Bauch das Ergebnis dramatischen Gewichtsverlusts sind, sollten sofort Maßnahmen ergriffen werden - im Laufe der Zeit wird es schwieriger, sie loszuwerden. Sie können auch tief und nicht sehr sein - es hängt davon ab, wie viel eine Person an Gewicht verloren hat.

Um Dehnungsstreifen im Magen loszuwerden, müssen Sie unbedingt eine Diät aufbauen, die Sie mit ausreichend Flüssigkeit ergänzen (Tagesrate - mindestens 2 Liter nicht kohlensäurehaltiges Wasser, außerdem können Sie grüne oder Kräutertees trinken). Um körperliche Bewegung in die tägliche Routine einzubeziehen: Am besten kombinieren Sie aktiven Sport mit einem Stretching-Komplex. Dadurch werden Haut und Muskeln in kurzer Zeit gestrafft.

Es ist nicht überflüssig, zweimal täglich eine Kontrastdusche gleichzeitig mit Peelings oder selbst gemachten Masken zu nehmen. Diese Maßnahmen helfen jedoch bei frischen und flachen Dehnungsstreifen, aber wenn der Bauch viel Dehnung aufweist, können Sie die Prozeduren im Salon ausprobieren.

Bei Männern

Dehnungsstreifen für Männer sind ein viel selteneres Phänomen als für Frauen. Dennoch leiden auch Männer manchmal an dieser Erkrankung, die durch eine Bauchspeicheldrüsenerkrankung, einen starken Gewichtsverlust oder eine genetische Prädisposition ausgelöst werden kann. Es ist notwendig, sie in einem Komplex loszuwerden. Ein wesentlicher Bestandteil der Maßnahmen zur Beseitigung von Dehnungsstreifen am Bauch ist eine gut durchdachte Diät, die hinsichtlich der Anzahl von Proteinen, Kohlenhydraten und gesunden Fetten ausgewogen ist.

Es gibt spezielle Kosmetika für Schwangerschaftsstreifen, die in Form einer Creme oder eines Gels erhältlich sind. Einer der Hauptwirkstoffe dieser Medikamente ist Vitamin A (oft zusätzlich Vitamin C und E), wodurch die Haut elastischer wird. Die wirksamsten für Männer sind: Avent, Venus, Kontraktubeks und Sanosan. Der Komplex sollte durch spezielle Übungen ergänzt werden.

Jugendliche

Eine Adoleszenz durch beschleunigtes Wachstum und Gewichtszunahme kann auch von Dehnungsstreifen begleitet sein. Da junge Haut für verschiedene Verfahren anfälliger ist, kann der Komplex zum Entfernen von Dehnungsstreifen am Bauch eine Massage mit einer steifen Bürste aus Naturborsten auf einem trockenen Körper sein. Die Massage sollte in sanften kreisenden Bewegungen ausgeführt werden. Sie können es zu jeder Maske hinzufügen, die auf der Grundlage von Volksrezepten aus natürlichen Zutaten hergestellt wird. Nach einigen Sitzungen werden Dehnungsstreifen am Bauch weniger sichtbar und verschwinden bald ganz.

Wie entferne ich alte Dehnungsstreifen?

Um die alten roten Dehnungsstreifen zu entfernen, schlägt eine der Methoden fehl. Sie müssen viel Zeit und Mühe aufwenden, damit sie weniger auffallen. Der Weg, um sie loszuwerden, umfasst die folgenden Schritte:

  • Ernährungskontrolle;
  • Verbrauch großer Flüssigkeitsmengen;
  • Verwendung spezieller Kosmetik- und Hausmittel (Peelings und Masken);
  • eine sanfte Massage mit Ölen - Sie sollten versuchen, eine grobe Massage (insbesondere Anti-Cellulite) zu vermeiden, die die Haut noch mehr verformen kann.
  • Packungen auf Algenbasis (2 große Löffel Seetang pro Liter heißes Wasser);
  • Sauna besuchen.

Falls das gewünschte Ergebnis nicht erreicht wird, können alte Dehnungsstreifen am Bauch nur mit Hilfe eines chirurgischen Eingriffs entfernt werden.

So entfernen Sie Dehnungsstreifen zu Hause

Alle Hausmethoden sollten in dem Komplex von Maßnahmen gegen Dehnungsstreifen am Magen vorhanden sein. Nach dem Entfernen der Streifen sollten die beschriebenen Methoden angewendet werden, um den Gesamtton der Haut zu verhindern und aufrechtzuerhalten.

Maskenrezepte

Um Dehnungsstreifen am Bauch zu entfernen, müssen die Komponenten für hausgemachte Masken nur frisch verwendet und in einer Glas- oder Keramikschüssel gemischt werden. Es ist auch wichtig, die Verträglichkeit aller Zutaten zu berücksichtigen, die in der Zusammensetzung der hausgemachten Mischung enthalten sind.

Zitronenmaske

Den Saft einer halben Zitrone auspressen. Fügen Sie 2 Esslöffel Kefir hinzu (wenn die Haut fettig ist, sollte das Produkt mit wenig Fett, trocken - mit hohem Fett) und einem Löffel Olivenöl eingenommen werden. Eine halbe Stunde auf Problemzonen auftragen. Um das Ergebnis zu verbessern, können Sie einen thermoelektrischen Effekt erzeugen, indem Sie Ihre Taille mit einer Frischhaltefolie umwickeln.

Vitaminmaske

Ein paar Aloeblätter zerkleinern (vorläufig müssen sie einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden), 2 große Löffel Sanddornöl und 5 Tropfen ätherisches Orangenöl in diesen Brei gießen. Fügen Sie den Inhalt der Kapseln der flüssigen Vitamine A und E hinzu. Die resultierende Zusammensetzung sollte mit dem Bereich, der von Dehnungsstreifen betroffen ist, verschmiert werden und sorgfältig reiben. Eine Stunde auf der Haut liegen lassen.

Maske mit Avocado

Mahlen Sie 1 Frucht mit einem Mixer, fügen Sie in warmes Wasser gelöstes blaues Tonpulver (2 Löffel) hinzu, fügen Sie 2 Löffel Haferflocken hinzu (es wird auch mit einem Mixer durch Mahlen des gerollten Hafers hergestellt). Mischen Sie gründlich. Danach 2 Löffel vorgewärmtes Kokosöl einfüllen. Lassen Sie die Maske eine Viertelstunde auf dem Körper.

Traubenmaske

200 Gramm grüne Trauben zerquetschen. Fügen Sie 2 Löffel Traubenkernöl und 6 Tropfen Wacholder-Äther-Äther hinzu. Belichtungszeit - 1 Stunde.

Hefe-Maske

Der Inhalt einer Packung, verdünnt in zwei Löffeln Kefir, wird mit einem Löffel geschmolzenem Bienenhonig versetzt. Übernehmen Sie diese Zusammensetzung sollte sich auf Problemzonen befinden und 30 Minuten einwirken lassen.

Richtige Ernährung

Die Hauptaufgabe, die durch eine richtige Ernährung erreicht werden muss, ist die Steigerung der Elastizität und Elastizität der Haut. Es ist notwendig, sie mit wertvollen Elementen und Vitaminen maximal zu ernähren. In Anbetracht dessen sollten Sie bei der Diät zur Entfernung von Dehnungsstreifen am Bauch Folgendes einschließen:

  • Getreide (Haferflocken, Buchweizen, brauner Reis, Gerste);
  • Meeresfrüchte (Garnelen, Muscheln, Tintenfisch);
  • Fisch (rote und weiße Fettsorten - Forelle, Saury, Makrele, Seezunge, Lachs);
  • Gemüse
  • Früchte;
  • mageres Fleisch (Huhn, Truthahn, Rindfleisch).

Eine strikte Diät ist besser, wenn Sie Dehnungsstreifen loswerden - so dass keine Gewichtsschwankungen auftreten, die den Zustand der Haut negativ beeinflussen. Sie sollten auch täglich mindestens 2 Liter Wasser ohne Kohlensäure trinken.

Physische Übungen

Sie werden nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, helfen aber dabei, Dehnungsstreifen am Bauch zu bekämpfen. Sie können als eigenständige Übungen durchgeführt werden oder mit vertrauten Übungen ergänzen:

  1. Verdrehen Ausgangsposition - auf dem Rücken liegend, Arme hinter dem Kopf, Ellbogen zur Seite schauend, Knie angewinkelt. Gleichzeitig sollte man den unteren und oberen Teil des Körpers vom Boden abreißen - mit gebeugten Beinen, auf die Brust zielen und den oberen Teil in Richtung der Beine beugen. Führen Sie 10-12 Mal in 3 Sätzen durch.
  2. Boot Ausgangsposition - auf dem Bauch liegend, Beine gestreckt, Arme entlang der Hüften. Heben Sie den Oberkörper zusammen mit den Beinen bis zur Taille an, reißen Sie den Boden ab und richten Sie ihn so hoch wie möglich. Führen Sie 10-mal in 3 Sätzen aus.
  3. Gerade Beine anheben. Ausgangsposition - auf dem Rücken liegend, die Beine gerade, die Arme entlang des Körpers gestreckt. Heben Sie die geraden Beine an und schaffen Sie so einen 90 ° -Winkel zum Körper. Senken Sie dann die geraden Beine ab, um den Kontakt mit dem Boden zu vermeiden. Machen Sie 12 Wiederholungen in 2 Sätzen.

So entfernen Sie Erweiterungsmethoden

Wenn häusliche Eingriffe die Dehnungsstreifen am Bauch nicht entfernen können, müssen extreme Maßnahmen in Form von Salonmethoden ergriffen werden.

Massage

Zugelassen zu jedem Zeitpunkt, um Dehnungsstreifen vom Bauch zu entfernen. Die Regeln für Salon- und Heimmassage sind die gleichen: Sie sollten mit sanften kreisenden Bewegungen von unten nach oben erfolgen. Massage wird am besten mit anderen Behandlungen kombiniert - Sauna, Masken und Packungen. Es tut nicht weh, wenn Sie andere Salontechniken anwenden. Schnelle Ergebnisse können erzielt werden, wenn Sie eine Massage mit einem der Pflanzenöle durchführen: Aprikose, Mandel, Kokosnuss, Sanddorn, Olivenöl. Oder mit ein paar Tropfen essentiell: Orange, Rose, Wacholder, Sandelholz.

Chemische Schale

Diese Technik ermöglicht es Ihnen, Dehnungsstreifen am Bauch durch die Wirkung von organischen Säuren zu entfernen, die in die erforderlichen Bereiche dosiert werden. Es sollte beachtet werden, dass das Peeling, obwohl es sich durch eine erhöhte Wirksamkeit auszeichnet, ein ziemlich breites Spektrum an Kontraindikationen aufweist und nicht für Menschen mit erhöhter Hautempfindlichkeit geeignet ist.

Ozontherapie

Auf diese Weise können Sie auch in Schönheitssalons und Kliniken Striae entfernen. Wie der Name schon sagt, ist Ozon der Hauptwirkstoff. Es wird unter die Haut injiziert und mit dem Bereich durchsetzt, an dem sich Dehnungsstreifen befinden.

Mesotherapie

Diese Art von Salon-Dienstleistungen ist in der Lage, Schwangerschaftsstreifen zu entfernen, indem verschiedene medizinische Präparate (Vitamine, Säuren, Pflanzenextrakte, chemische Elemente und Enzyme) injiziert werden. Da die Injektionen in sehr kleinen Dosen verabreicht werden, kann der Verlauf der Mesotherapie sehr lange dauern - bis zu sechs Monate.

Laser

Von allen Salontechniken ist diese die schnellste und schmerzloseste. Es ist eine Hardware-Auswirkung auf die notwendigen Bereiche des Bauches (oder anderer Bereiche). Die Lasermethode hat auch Nachteile, und sie sind ziemlich bedeutsam: Erstens ist dies ein hoher Preis, und zweitens ist anzumerken, dass die Laserbearbeitung nicht tief greift und Striae damit nur oberflächlich entfernt werden können.

Mikrodermabrasion

Spezialisten in den Salons können Dehnungsstreifen mit einem Staubsauger entfernen. Die Entfernung beruht auf lokalen Auswirkungen auf die betroffenen Bereiche mit einem speziellen Peeling-Apparat, der abgestorbene Hautpartikel sanft abschält und diese erneuert. Bauchdeckenstraffung: Sie wird nur in fortgeschrittenen Fällen angewendet, wenn andere Methoden machtlos bleiben.

Bauchdeckenstraffung

ist ein chirurgischer Eingriff mit allen damit verbundenen Umständen - der Erholungsphase, der Beobachtung durch einen Arzt und der erforderlichen Untersuchung.

Um Dehnungsstreifen am Bauch zu entfernen, muss man die Regelmäßigkeit beachten, nicht mit der Behandlung beginnen und alle verfügbaren Methoden anwenden, nur in kritischen Fällen auf den Salon zurückgreifen.

http://dream-body.ru/kak-ubrat-rastyazhki-na-zhivote

Tipp 1: Entfernen von Dehnungsstreifen am Bauch

Tipp 2: So machen Sie Dehnungsstreifen weniger auffällig

Das Auftreten von Dehnungsstreifen ist einfacher zu verhindern als zu versuchen, sie zu beseitigen. Alle Arten von Cremes und Massagen können die Hautelastizität nur verbessern und hässliche Linien an Bauch, Brust und Oberschenkeln weniger auffällig machen, die Stria jedoch nur mit einem qualifizierten Kosmetiker vollständig entfernen. Mesotherapie und Mikrodermabrasion werden gegen Dehnungsstreifen eingesetzt. Die beste Wirkung wird jedoch nach der Laserkorrektur beobachtet.

Wie ist das Verfahren?

Dehnungsstreifen werden durch Laserpolitur entfernt, wobei die Oberflächenschicht der Haut vollständig entfernt wird und das Narbengewebe, das die Dehnungsstreifen bildet, ebenfalls zerstört wird. Durch Laser zerstörtes Gewebe wird durch gesunde ersetzt, die Haut wird glatt und gesund. Der Laserstrahl verdampft nicht nur das Bindegewebe, sondern stimuliert auch die Bildung von Kollagenfasern, erhöht die Elastizität der Haut und beschleunigt deren Erholung.

Der Vorteil des Verfahrens liegt in seiner geringen Schmerzen: Die Laseraktion verursacht ein schwaches Kribbeln, eine örtliche Betäubung ist selten erforderlich. Patienten tolerieren das Laserpolieren gut, die Wirkung macht sich nach dem ersten Eingriff bemerkbar.

Die Anzahl der Behandlungen und deren Dauer hängt von der zu polierenden Hautfläche und vom Alter der Dehnungsstreifen ab. Je mehr Zeit seit dem Auftreten des Defekts vergangen ist, desto länger muss er behoben werden. Normalerweise werden 3 bis 10 Eingriffe im Abstand von 3 bis 4 Wochen durchgeführt, wobei die Dauer jedes Eingriffs im Durchschnitt eine Stunde nicht überschreitet.

Die neueste Methode zum Entfernen von Dehnungsstreifen mit einem Laser ist die fraktionierte Photothermolyse. Dieser Ansatz beinhaltet das Aufbringen von Mikroschäden auf die Oberflächenschicht der Haut, während der Laserstrahl mit einer speziellen Düse getrennt wird, die das kleinste Netz bildet und die Haut bis zu einer geringen Tiefe durchdringt. Die Photothermolyse hat nicht die Nebenwirkungen eines herkömmlichen Laser-Resurfacing, die Erholung dauert weniger lange. Außerdem ist das Verfahren der Photothermolyse praktisch schmerzlos. Sein einziger Nachteil sind die hohen Kosten: Ein Laserschleifverfahren kostet je nach Größe des gewünschten Bereichs mindestens einhundert Dollar. Wie viele Verfahren erforderlich sind, kann nur im Prozess gefunden werden.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Absolute Kontraindikationen für das Laser-Resurfacing - schlechte Gerinnung der Haut, Neigung zur Bildung von Keloiden, einige chronische Erkrankungen (Bluthochdruck, Diabetes mellitus), Krampfadern im zu schleifenden Bereich. Solche Verfahren werden nicht für Menschen empfohlen, die an Hautinfektionen, Krebs und psychischen Erkrankungen leiden, sowie Besitzer von Haut der Typ IV Light (sehr dunkel oder dunkel) oder empfindlich gegen Sonnenlicht sind. Frauen, die eine Schwangerschaft planen, wird empfohlen, das Verfahren wegen der hohen Wahrscheinlichkeit neuer Schwangerschaftsstreifen zu verschieben. Stillende Mütter werden gebeten, auf das Ende der Stillzeit zu warten.

Die Nebenwirkungen des Laserpolierens sind gering, die meisten erfordern keine besondere Behandlung und gehen schnell von alleine los. Am häufigsten treten Schwellungen und Rötungen auf der laserbehandelten Fläche auf. Später bilden sich auf der Haut dünne Krusten, die nicht geschält oder gekämmt werden können. Vor und nach dem Eingriff sollten Sie den Aufenthalt in der Sonne einschränken. Sie müssen die behandelte Haut mit einem Feuchtigkeitscreme einölen. Außerdem müssen Sie Sonnenschutzmittel auftragen.

http://www.kakprosto.ru/kak-23563-kak-udalit-rastyazhki-na-zhivote

Geheimnisse der Frauen

Website für Dame erstellt

    / Gesundheit / Wir entfernen Dehnungsstreifen und Narben / Dehnungsstreifen am Bauch - wie man sie mit natürlichen Mitteln und Übungen entfernt

Dehnungsstreifen am Bauch - wie natürliche Heilmittel und Übungen entfernt werden

Dehnungsstreifen am Unterleib treten auf, wenn der Körper plötzlich an Gewicht zunimmt oder abnehmen kann. Während der Schwangerschaft, wenn das Baby in der Gebärmutter wächst, geht die Haut über ihre Fähigkeit hinaus, was zum Auftreten von Dehnungsstreifen führt. Es ist immer besser zu versuchen, sie so früh wie möglich loszuwerden, da Dehnungsstreifen frühzeitig auf eine Behandlung ansprechen.

Die Ursachen von Dehnungsstreifen

Dehnungsstreifen treten auf, wenn die Haut nicht mit dem Tempo Schritt halten kann, mit dem der Körper während der Schwangerschaft wächst. Dies führt zum Reißen elastischer Fasern unter der Hautoberfläche, was zu Dehnungsstreifen führt. Dehnungsstreifen befinden sich normalerweise am Bauch und Brustbereich, da diese beiden Bereiche während der Schwangerschaft am stärksten wachsen. Dehnungsstreifen können an den Oberschenkeln, Gesäß und Schultern auftreten.

Anfangs sind die Anzeichen rötlich oder violett, aber nach der Schwangerschaft verschwinden sie und werden weiß oder grau. Wenn Dehnungsstreifen rot, violett oder hell gefärbt sind, werden sie als striae rubra bezeichnet und sind leichter zu behandeln. Sobald sie verschwinden und silbernweiß werden, werden sie als Striae Alba bezeichnet. Zu diesem Zeitpunkt sind sie sehr schwer zu behandeln.

Dehnungsstreifen treten auf, wenn die Haut nicht mit dem Tempo Schritt halten kann, mit dem der Körper während der Schwangerschaft wächst.

Wenn die Mutter der Frau Dehnungsstreifen hatte, hat sie eine große Chance, sie zu bekommen, da auch die Genetik eine Rolle spielt. Es gibt auch keine vorbeugenden Maßnahmen. Sie können nur diese Dehnungsstreifen behandeln, sobald sie erscheinen.

Personen mit einem hellen Teint erhalten rosa Dehnungsstreifen, und diejenigen mit einem dunklen Teint bekommen Dehnungsstreifen, die heller sind als ihr Hautton. Wenn sie nicht behandelt werden, werden sie zu Narben, die Sie später stören können. Am besten halten Sie die Haut jederzeit mit Feuchtigkeit versorgt.

So entfernen Sie Dehnungsstreifen am Bauch mit Hilfe natürlicher Inhaltsstoffe

Es gibt viele chemische und chirurgische Behandlungen, die helfen, Dehnungsstreifen zu entfernen, wie z. B. ein vaskulärer Laser, eine fraktionierte Laserbehandlung, eine Bauchstraffung usw. Diese Behandlungen sind jedoch mit großen Risiken verbunden und sind teuer. Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie Dehnungsstreifen am Bauch zu Hause entfernen, ohne sich von Ärzten und Kosmetologen beraten zu lassen.

Verwendung natürlicher Öle

Optionen Öle, die helfen, Dehnungsstreifen am Bauch loszuwerden:

  • Mandelöl;
  • Arganöl;
  • Jojobaöl;
  • Senföl;
  • Kokosöl;
  • Castorca.
Um natürliche Öle gegen Dehnungsstreifen am Bauch zu verwenden, können Sie zu Hause eine Feuchtigkeitscreme vorbereiten

Varianten ätherischer Öle:

  • Traubenkernöl;
  • Hanfsamenöl;
  • Avocadoöl;
  • Lavendelöl;
  • Hagebuttenöl;
  • Nachtkerzenöl.

Um natürliche Öle gegen Dehnungsstreifen im Magen zu verwenden, müssen Sie zu Hause eine Feuchtigkeitscreme vorbereiten, indem Sie einige Tropfen ätherische Öle mit einem Trägeröl mischen. Einige empfohlene Kombinationen:

  1. Mandelöl oder Kokosnussöl mit Trauben- und Hagebuttenöl.
  2. Rizinusöl oder Jojobaöl mit Primeln, Hanfsamen und ätherischen Lavendelölen.

Reiben Sie die betroffene Stelle einige Minuten mit diesem Öl ein. Lassen Sie das Öl so lange wie möglich. Sie können die Wirkung der Öle verbessern, indem Sie den Bereich mit Frischhaltefolie umwickeln und ein Heizkissen für einige Minuten darauf auftragen. Schäden durch Dehnen können rückgängig gemacht werden, wenn diese Einrichtung zweimal täglich ohne Unterbrechung verwendet wird.

Kakaobutter

Wenn Sie den Bauch mit Bio-Kakaobutter massieren, können Sie Dehnungsstreifen entfernen. Sheabutter kann auch verwendet werden. Es wird empfohlen, die Massage zweimal täglich zu wiederholen.

Kakaobutter wird in der Kosmetik und Medizin verwendet

Kakao und Sheabutter sind reich an ungesättigten und gesättigten Fettsäuren, die leicht von der Haut aufgenommen werden. Sie befeuchten die Haut und ergänzen die Hautzellen. Sheabutter enthält die Vitamine A und E, die die Hautelastizität verbessern und Trockenheit verhindern. Mit einer Kombination dieser beiden Öle können Sie Dehnungsstreifen am Bauch entfernen.

Aloe Vera

Schneiden Sie das Aloeblatt aus und entfernen Sie das Gel. Tragen Sie es auf die Dehnungsstreifen am Bauch auf und massieren Sie es, bis es von der Haut aufgenommen wird. Waschen Sie es nicht ab. Dieses Mittel sollte zweimal täglich angewendet werden.

C mit Aloe kann das Erscheinungsbild von Dehnungsstreifen auf natürliche Weise reduzieren

Dies ist eine der besten Methoden, um das Erscheinungsbild von Dehnungsstreifen zu reduzieren. Aloe Vera Gel fördert die Heilung und zeigt bereits nach wenigen Tagen sichtbare Ergebnisse. Es beruhigt auch die Haut und hält sie mit Feuchtigkeit versorgt. Dieses Tool funktioniert jedoch nur im Anfangsstadium.

Eiweiß

Schlagen Sie das Eiweiß schnell und streichen Sie die betroffenen Stellen ab. Lass sie natürlich trocknen. Mit kaltem Wasser spülen und befeuchten. Verwenden Sie dieses Tool täglich, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Eiweiß aus Dehnungsstreifen

Enzyme in Eiproteinen erhöhen die Elastizität der Haut, so dass Dehnungsstreifen am Bauch allmählich verschwinden.

Kaffeebohnen

Mischen Sie Kaffeesatz und 2 Esslöffel Oliven- oder Kokosnussöl. Verwenden Sie diese Mischung als Peeling auf den erforderlichen Flächen. Führen Sie für eine sanfte Massage saubere kreisende Bewegungen aus. Lassen Sie sich fünf Minuten lang scheuern und spülen Sie anschließend mit Wasser ab.

Das Kaffeebohnenpeeling kann 2-3 Mal pro Woche verwendet werden.

Koffein aus Kaffeesatz dringt leicht in die Haut ein, revitalisiert die Hautzellen und regt den Blutkreislauf an. Er sorgt zusammen mit Olivenöl dafür, dass dem betroffenen Bereich eine große Menge an Lebensmitteln zur Behandlung von Dehnungsstreifen zugeführt wird. Kaffee enthält auch Antioxidantien, die Schäden reduzieren und vor UV-Strahlung schützen.

So entfernen Sie Dehnungsstreifen mit Übung aus dem Bauch

Übungen können Dehnungsstreifen verursachen, aber helfen sie dabei, sie loszuwerden? Es gibt bestimmte Übungen, die für diejenigen sehr nützlich sein können, die Dehnungsstreifen am Bauch entfernen möchten.

Für viele Menschen ist das Durchführen einer Reihe sehr einfacher und grundlegender Übungen eine geeignetere Strategie als die Verwendung natürlicher Heilmittel.

Beinlifts sind als Übung zum Entfernen von Dehnungsstreifen von großem Wert, da sie nicht nur die Beinmuskulatur bei der Arbeit unterstützen, sondern auch die Bauchmuskulatur stärken. All dies trägt zur Stärkung, Straffung und Stärkung bei. Zu den Vorteilen solcher Effekte gehört auch die potenzielle Verringerung des Erscheinungsbilds von Cellulite.

Es gibt bestimmte Übungen, die für diejenigen sehr nützlich sein können, die Dehnungsstreifen am Bauch entfernen möchten.

Die Erhebung der auf der Seite liegenden Beine ist ähnlich wie die Erhebung der Beine, wobei der Hauptunterschied darin besteht, dass die Schrägen betroffen sind. Diese Übungen entlasten Dehnungsstreifen am Bauch und an den Oberschenkeln. Bei konsequenter Arbeit können diese Übungen den Körper stark beeinflussen.

Einige fragen sich vielleicht, ob Seitenaufzüge durchgeführt werden müssen, wenn bereits traditionelle Aufzüge ausgeführt werden. Sie sind notwendig, weil sie die Muskeln in verschiedenen Winkeln belasten, was zu einer Steigerung der Ergebnisse führen kann.

Nicht viele würden gerne Dehnungsstreifen am Bauch oder am Bauch sehen. Wenn in diesem Bereich Dehnungsstreifen vorhanden sind, können diese sehr störend und störend sein. Zu den besten Übungen, die dazu beitragen, das Aussehen des Bauchbereichs zu verbessern und Dehnungsstreifen zu beseitigen, gehören auch Verdrehungen.

Tipps zum Entfernen von Dehnungsstreifen zu Hause

Studien haben gezeigt, dass Menschen, die eine gute Feuchtigkeitscreme verwenden, eine deutliche Verbesserung der Elastizität und des Aussehens der Haut gezeigt haben. Wenn die Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt ist, ist sie weniger anfällig für das Tragen. Verwenden Sie feuchtigkeitsspendende Lotionen für neue Dehnungsstreifen oder in Bereichen, in denen Sie Dehnungsstreifen bekommen könnten. Die Verwendung von Lotion bei alten Dehnungsstreifen kann deren Aussehen verbessern, ist jedoch nicht so effektiv wie die Verwendung bei frischen Dehnungsstreifen.

Fügen Sie Vitamin E-Öl zu jeder intakten Feuchtigkeitscreme hinzu und wenden Sie es an, um Dehnungsstreifen zu reduzieren.

Erhöhen Sie die Aufnahme von Vitamin C. Dermatologen legen nahe, dass 500 mg Vitamin C oral eingenommen werden sollten, um das Auftreten von Dehnungsstreifen zu reduzieren. Vitamin C hilft bei der Produktion von Kollagen und beseitigt die frühen Stadien der Dehnungsstreifen.

Bei älteren Dehnungsstreifen können Sie Creme mit Lichtschutzfaktor 60 direkt in den betroffenen Bereichen verwenden.

Lebensmittel, die Sie essen müssen, um Dehnungsstreifen am Bauch besser zu behandeln:

  1. Antioxidationsmittelreiche Lebensmittel wie Spinat, Blaubeeren, Erdbeeren und anderes frisches Obst und Gemüse.
  2. Vitamin E-reiche Lebensmittel, die die Hautmembranen schützen. Dies sind Nüsse, Samen, Avocados und Broccoli.
  3. Vitamin A-haltige Produkte helfen, das Hautgewebe wieder herzustellen. Konsumieren Sie Karotten, Süßkartoffeln, Mango, Kürbis und Paprika.
  4. Omega-3-Fettsäuren enthaltende Nahrungsmittel machen die Zellmembranen gesund und die Haut strahlt. Dies sind Fischöl, Walnüsse, Eier und Austern.
  5. Obst und Gemüse mit hohem Wassergehalt wie Wassermelonen, Gurken, frischer Gemüsepaprika und Sellerie.
http://rastjazhek.net/rastyazhki-na-zhivote.html

So entfernen Sie Dehnungsstreifen an Hüfte und Bauch: Entfernungsmethoden, Tipps und Ergebnisse

Wenn Sie ein paar nicht besonders gut aussehende Dehnungsstreifen auf Ihrer Haut finden, sollten Sie sich daran erinnern, dass Sie nicht verzweifeln müssen. Viele fragen die Frage: "Ist es überhaupt möglich, sie loszuwerden?". Ja natürlich. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass Dehnungsstreifen keine Wunden sind, die tendenziell mit der Zeit vergehen. Wenn Sie also am Meer sitzen und auf das Wetter warten, können Sie keinen positiven Effekt erzielen. Im Gegenteil: Je länger die Dehnungsstreifen auf Ihrer Haut vorhanden sind, desto schwieriger wird es, sie zu entfernen. Es ist auch wahrscheinlich, dass sie bei 100% unwahrscheinlich verschwinden werden. Wenn Sie jedoch regelmäßig die unten beschriebenen Aktionen ausführen und sich alle Empfehlungen anhören, können Sie deren Farbe und Textur glätten, dh sie fast unsichtbar machen.

Beschreibung

Striae (medizinischer Name für Dehnungsstreifen) ist ein kosmetischer Defekt, bei dem blasse Narben auf der Haut gebildet werden. Striae verursachen keine schmerzhaften oder einfach unangenehmen Empfindungen, sie beeinträchtigen die Gesundheit unseres Körpers nicht. Ihr hauptsächlicher und einziger Nachteil besteht darin, das Aussehen der Haut zum Schlechten zu verändern.

Es wird vermutet, dass nur Frauen an bestimmten Körperstellen Dehnungsstreifen haben. Das ist ein Missverständnis! Laut Statistik haben etwa 70% der Frauen und 40% der Männer Schwangerschaftsstreifen. Ja, Frauen, sie erscheinen öfter. Meistens hängt es jedoch mit der Geburt zusammen. Zum Beispiel werden bei 90% der Frauen Dehnungsstreifen während der Schwangerschaft (6-7 Monate) gebildet. Frauen unterliegen auch größeren hormonellen Veränderungen und Gewichtsschwankungen als Männer. Und dies beeinflusst stark die Elastizität der Haut.

Die häufigsten Striae bei Frauen bilden sich im Magen. An zweiter Stelle stehen Hüften und Gesäß. Dann kommt die Brust und dann die innere Oberfläche der Beine und Arme. Wie können Dehnungsstreifen an verschiedenen Körperstellen auftreten:

Ursachen

Die Hauptursache für Striae ist die übermäßige Anspannung der Haut. Infolgedessen werden die Kollagen- und Elastinfasern gerissen, und auf der Haut erscheinen zuerst rote Narben, die sich schließlich in weiße Narben verwandeln. In der Folge bleibt die Farbe der Dehnungsstreifen auch auf einem gebräunten Körper weiß, da ihnen völlig Pigment fehlt.

Meistens treten Dehnungsstreifen in den folgenden Fällen auf:

  • nach der Schwangerschaft;
  • bei zu starken Gewichtsschwankungen;
  • während der Stillzeit;
  • hormonelles Ungleichgewicht;
  • bei starker körperlicher Anstrengung und zu intensiver sportlicher Betätigung;
  • mit einem starken Anstieg der Muskelmasse und der Verwendung von Steroid-Medikamenten;
  • in der Pubertät

Einer der Gründe für das Auftreten von Dehnungsstreifen kann auch ein niedriger Gehalt an elastischen / Kollagenfasern im Körper sein (normalerweise wird dieses Merkmal vererbt oder kann durch verschiedene hormonelle Störungen verursacht werden).

Ausscheidungsmethoden

Wie entferne ich Dehnungsstreifen am Körper? In der Tat sind alle Möglichkeiten, Striae zu entfernen, in zwei Arten unterteilt:

Gleich ist es erwähnenswert, dass Schönheitssalon-Verfahren teuer sind. Die meisten von ihnen sind in der Art einer medizinischen Intervention und erfordern daher eine vorherige Absprache mit einem Spezialisten. Daher wird den Methoden zur Beseitigung von Dehnungsstreifen auf eigene Faust und zu Hause mehr Aufmerksamkeit gewidmet.

Richtige Ernährung

Wenn Sie Dehnungsstreifen entfernen möchten, sollten Sie zunächst Ihre Ernährung anpassen. Es ist notwendig, mehr natürliche Produkte zu essen, die mit nützlichen Mikroelementen gesättigt sind. Diese nützlichen Komponenten geben den Hauttonus und die Elastizität zurück, wodurch sich die Haut langsam selbst repariert.

http://onamag.ru/kak-ubrat-rastyajki-na-bedrah-i-jivote-metody-ustraneniya-sovety-i-rezultaty

Dehnungsstreifen am Bauch: Ursachen des Erscheinens und Methoden des Kampfes

Dehnungsstreifen oder Dehnungsstreifen verschlechtern das Erscheinungsbild der Haut erheblich, und in den Sommerferien schämen sich viele Menschen einfach um ihren Körper. Wenn Sie sich jedoch rechtzeitig bemühen, können Sie dieses ästhetische Problem loswerden. Es ist jedoch zu beachten, dass der Kampf gegen Schwangerschaftsstreifen Geduld und Ausdauer erfordert.

Was sind die Gründe für Schwangerschaftsstreifen?

Dehnungsstreifen erscheinen als Folge eines Risses der inneren Hautschichten mit einer starken Dehnung. Wenn solche Tränen auftreten, versucht der Körper, sie mithilfe des Bindegewebes zu "verdauen". Dadurch bilden sich Narben.

Es gibt eine Meinung in der Gesellschaft, dass nur schwangere Frauen Dehnungsstreifen am Bauch ausgesetzt sind. In der Tat ist der Kreis der Menschen, die sich in der „Risikogruppe“ befinden, viel größer, da es viele Gründe gibt, die das Auftreten von Hautrissen hervorrufen.

  1. Scharfe Gewichtsänderung. Es kommt vor, dass sich eine Person schnell erholt. Dies kann durch hormonelle Störungen, die Einnahme bestimmter Medikamente, Erkrankungen des endokrinen Systems (Diabetes, Fettleibigkeit) usw. verursacht werden. Das Fettgewebe steigt in kurzer Zeit an und lagert sich unter der Haut ab, was sich nicht dehnt und Tränen entstehen.
  2. Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse Erkrankungen dieses Organs gehen mit der Freisetzung des Hormons Cortisol einher. Es schwächt das Bindegewebe stark und macht die Haut brüchig.
  3. Jugendalter Während der Pubertät wachsen einige Jugendliche, wie sie sagen, sprunghaft an. Daher können Dehnungsstreifen gebildet werden.
  4. Schwangerschaftszeit Während der Geburt wird die Haut des Bauches der zukünftigen Mutter stark gestreckt. Hinzu kommt die Tatsache, dass sich der hormonelle Hintergrund der Frau ändert: Die Produktion von Progesteron und Östrogen wird aktiviert, wodurch die Produktion von Kollagen und Elastin reduziert wird. Durch solche Umlagerungen verliert die Haut ihre Elastizität und Elastizität und beginnt sich beim Dehnen zu dehnen.
  5. Genetische Veranlagung. Unelastische Haut kann von ihren Eltern geerbt werden. Das Auftreten von Tränen kann dann schon durch ein leichtes Dehnen ausgelöst werden.
  6. Unausgewogene Ernährung. Wenn die menschliche Ernährung wenig Protein enthält, spiegelt sich dies in der Produktion von Kollagen und Elastin wider. Da Eiweiß das Baumaterial aller Körperzellen ist, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Striae während der Dehnung der Haut auftreten, dramatisch an.
  7. Avitaminose Vitaminmangel hilft auch, die Produktion der erforderlichen Menge an Kollagen und Elastin zu reduzieren.
  8. Dehydratisierung Bei geringer Flüssigkeitsaufnahme wird die Haut zu trocken und daher unelastisch.
  9. Sitzender Lebensstil. Seltsamerweise beeinflusst dieser Faktor jedoch auch den Zustand der Haut und ihre Dehnungsfähigkeit, ohne zu reißen. Wenn eine sitzende Lebensweise in den Hautzellen stagniert, sammeln sich Schlacken an, die die Aufnahme von nützlichen Bestandteilen verhindern. Dadurch wird die Haut trocken und unelastisch.
  10. Schlechte Gewohnheiten. Alkohol und Tabak wirken sich am stärksten negativ auf die Haut aus. Daher verliert es seine elastischen Eigenschaften und die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Dehnungsstreifen steigt.

Arten von Dehnungsstreifen am Bauch und anderen Körperteilen

Striae sind in frisch und alt unterteilt. Bestimmen Sie das "Alter" von Dehnungsstreifen anhand ihrer Farbe.

Frische Streifen haben eine weinrote oder violette Farbe, da im Bindegewebe Blutkapillaren vorhanden sind.

Alte Dehnungsstreifen zeichnen sich durch einen weißen Farbton aus. Tatsache ist, dass das Bindegewebe, das den Riss "geflickt" hat, eine ziemlich dichte Struktur hat. Es ist wenig Feuchtigkeit drin, hier gibt es praktisch keine vitalen Aktivitäten (im Bereich der Narben wachsen sogar Haare nicht). Im Laufe der Zeit verschwindet der Bedarf an Kapillaren und die Dehnungsstreifen färben sich weiß.

Wie Sie Dehnungsstreifen mit Hilfe von Volksmitteln beseitigen

Wenn die Dehnungsstreifen frisch sind, ist es durchaus möglich, sie mit traditionellen Methoden selbst zu bewältigen. Es ist jedoch zu beachten, dass keine schnellen Ergebnisse zu erwarten sind: Die Verfahren müssen innerhalb von 3-4 Monaten durchgeführt werden.

Pflanzenöle reiben

Natürliche Öle befeuchten die Haut effektiv und sättigen sie mit nützlichen Substanzen.

Zur Bekämpfung von Schwangerschaftsstreifen empfehlen wir Mandelöl, das reich an Vitamin E ist. Außerdem hat es eine eher leichte Textur, so dass Mandelöl gut absorbiert wird und keine fettigen Rückstände hinterlässt. Es kann für fettige und normale Haut verwendet werden.

Kämpft effektiv gegen Streifen und Weizenkeimöl. Es ist jedoch zu beachten, dass das Produkt ein bestimmtes Aroma hat und relativ lange absorbiert wird. Für trockene Haut wird vorgeschlagen, eine Mischung aus gleichen Teilen Mandelöl und Weizenkeimöl aufzutragen.

Um Dehnungsstreifen zu beseitigen, müssen Sie 1 Teelöffel nehmen. Pflanzenöl und Massage reiben, bis sie vollständig absorbiert sind. Die Prozedur kann täglich morgens und abends wiederholt werden. Nach 4–5 Wochen werden Narben in der Regel weniger sichtbar.

Striae-Peeling entfernen

  • Salz - 1 Tasse;
  • Zucker - 1 Tasse;
  • Olivenöl - 0,5 Tassen.

Alle Komponenten müssen gemischt werden. Erhaltenes Peeling für 5–10 min. Massieren Sie sanft die Bereiche des Bauches, in denen sich Dehnungsstreifen befinden, und waschen Sie die Komposition mit warmem Wasser ab. Tragen Sie auf die Haut Körpercreme auf. Das Verfahren sollte 2-3 Mal pro Woche durchgeführt werden.

Mit ätherischen Ölen komprimieren

Die Narben werden spürbar geglättet, wenn alle drei Tage eine Kompresse aus ätherischen Ölen hergestellt wird. Um die Mischung vorzubereiten, sollte man

  • Neroli ätherisches Öl - 2 Tropfen;
  • ätherisches Öl aus Palisander - Kappe 4;
  • Äther aus Petitgrain - 1 Kap.;
  • Kefir - 1 EL l

Fügen Sie dem Kefir bei Raumtemperatur alle ätherischen Öle hinzu, befeuchten Sie die Baumwollserviette mit der Mischung und befestigen Sie sie an den Stellen der Dehnungsstreifen. Es wird empfohlen, ein Zellophan und ein Frotteehandtuch auf die Serviette zu legen. Lassen Sie eine Kompresse 1,5 Stunden lang.

Video: Öle gegen Dehnungsstreifen

Mumiyo rettet von strii

Zu Hause können Sie eine Creme für Schwangerschaftsstreifen auf Basis von Mumiyo selbstständig zubereiten.

  • Mumiyo - 1 g;
  • warmes gereinigtes Wasser - 1 Teelöffel;
  • Kindercreme - 100 g

Zuerst sollte die Mumie ins Wasser gegeben werden und warten, bis sie vollständig aufgelöst ist. Anschließend wird die resultierende Lösung in die Babycreme gegeben. Das Werkzeug muss in die Haut eingerieben werden, wo sich Striae befinden. Das Verfahren wird vorzugsweise nach einer heißen Dusche durchgeführt, da die Haut gut gedämpft ist und die Wirksamkeit der Wirkung der Creme steigt.

Video: Creme-Rezept für Dehnungsstreifen

Masken gegen Dehnungsstreifen

Hilfe, um Dehnungsstreifen und verschiedene Masken loszuwerden.

Blauer Ton

Jeden Tag kann für 1,5–2 Monate eine Maske mit blauem Ton auf den Bauch aufgetragen werden. Dafür folgt 2 EL. l Ton mit 1 EL gemischt. l Wasser bis zu einer homogenen Aufschlämmung. Tragen Sie die Mischung mit einem Pinsel auf die Problemzonen auf und lassen Sie sie vollständig aushärten. Dann sollte die Maske mit warmem Wasser abgewaschen werden und Körpercreme auftragen.

Avocado-Peeling-Maske

  • Haferflocken - 1 EL l.
  • Kosmetischer Ton - 1 EL. l
  • Avocado - 1 Stück;
  • Olivenöl - 0,5 Esslöffel l

Mischen Sie in einem Mixer alle Bestandteile der Maske und tragen Sie sie auf den Bauch auf. Nach einer halben Stunde die Reste der Maske mit warmem Wasser abwaschen. Das Werkzeug kann 2-3 mal pro Woche verwendet werden.

Massagen

Mit Hilfe der Massage können Sie die Durchblutung im Gewebe aktivieren und die Elastizität der Haut erhöhen. Daher ist die Massage ein wirksames Verfahren gegen Dehnungsstreifen. Man sollte jedoch nicht vergessen, dass dies in Kursen durchgeführt werden sollte, da einzelne Sitzungen keine Ergebnisse bringen.

Manuelle Massage

Bei der Durchführung des Verfahrens mit den Händen wird empfohlen, sich auf Kneifbewegungen zu konzentrieren, da Zugbewegungen die Situation nur verschlimmern können.

Es wird empfohlen, eine Massage mit ätherischen Ölen von Dehnungsstreifen durchzuführen:

  • Neroli;
  • Lavendel;
  • orange;
  • Rosmarin;
  • Mandarine
  • Kiefer;
  • Petitgrain

In ihrer reinen Form kann nicht verwendet werden, da sie Verbrennungen verursachen können. Daher ist die Zubereitung einer Mischung aus 10 TL. Pflanzenöl (zB Mandel) 5 Tropfen ätherisches. Der Massageablauf umfasst 10-15 Sitzungen, danach ist eine Pause von 1 Monat erforderlich.

Honig-Verfahren

Die Honigmassage kann sowohl im Salon als auch zu Hause durchgeführt werden. Um dies zu tun, sollte Palm 1 EL gießen. l Honig und Streicheln für Dehnungsstreifen. Die Massage wird fortgesetzt, bis der Honig vollständig aufgenommen ist. Normalerweise beträgt diese Zeit 10 bis 15 Minuten. Danach musst du duschen.

Eine Massage mit Honig wird empfohlen, 2-3 mal pro Woche mit einem Kurs von 10-15 zu tun. Dann empfehlen wir eine Pause für 1 Monat.

Honigmassage hat ihre Grenzen:

  • Schwangerschaft
  • Allergie gegen Honig;
  • Hypertonie;
  • Hautläsionen oder Läsionen.

Kann massieren

Manipulationen mit speziellen Dosen starten effektiv Regenerationsprozesse in der Haut. Für häusliche Bedingungen in der Apotheke können Sie spezielle Banken erwerben.

Im Salon wird dieses Verfahren als Hardware-Vakuummassage bezeichnet, bei der der Lymphfluss und der Blutkreislauf aktiviert werden, die Produktion neuer Zellen stimuliert wird, die Gewebsernährung verbessert wird und dementsprechend die Narben weich werden und abnehmen.

Die Massage von Banken zu Hause oder im Salon wird im Abstand von 1-3 Tagen durchgeführt. Die Anzahl der Verfahren pro Kurs beträgt 10 bis 15 Sitzungen. Die Pause zwischen den Kursen beträgt 2-3 Monate.

Hydromassage

Sie können zu Hause mit Dehnungsstreifen kämpfen, indem Sie hierfür eine Dusche verwenden. Es sollte mit der Wassertemperatur beginnen, die keine Beschwerden verursacht. Anschließend 30–40 Sekunden lang den Bauch mit einer heißen Dusche mit kreisenden Bewegungen massieren und anschließend 30–40 Sekunden lang mit kaltem Wasser massieren. Es ist also notwendig, das Temperaturregime für 5-7 Minuten abzuwechseln. Der Vorgang kann täglich wiederholt werden.

Achtung! Während der Schwangerschaft kann die Hydromassage nicht verwendet werden, wenn die Gebärmutter in gutem Zustand ist und eine Fehlgeburt droht.

Das Spa ist eine spezielle Unterwasser-Duschmassage, die alle Stoffwechsel- und Erholungsprozesse auf zellulärer Ebene beschleunigt, wodurch Strecken unsichtbar werden.

Wraps

Um Dehnungsstreifen in Wellnesscentern und Schönheitssalons zu beseitigen, werden Verpackungen mit Kakaobutter, Lanolin und therapeutischem Schlamm verwendet. Algen sind besonders beliebt (Seetang und Blasenfucus). Algenwickel (Thalassotherapie) stimulieren die Produktion von Elastin und Kollagen sowie die Durchblutung, die Lymphdrainage und die Zellerneuerung. Nach 10–15 Behandlungen werden alte Striae weniger wahrnehmbar und frische werden leuchten und praktisch unsichtbar sein.

Verpackungen können aber auch zu Hause gemacht werden. Um die Komposition vorzubereiten, sollte

  • Algenpulver - 1 EL. l.
  • sauberes Wasser (40–60 ° C) - 250 ml.

Algen müssen sich mit Wasser füllen und 20 Minuten quellen lassen. Tragen Sie die Komposition anschließend mit einem Pinsel auf den Bauch auf, drehen Sie sie mit einem Film um und tragen Sie warme Kleidung. Nach 40 Minuten Waschen Sie die Algen unter der Dusche und tragen Sie Körpercreme auf.

Wraps sollten dreimal wöchentlich wiederholt werden.

Video: Entfernen von postpartalen Dehnungsstreifen mithilfe von Wrap

Mezoroller-Verfahren

Der Mesoscooter ist eine Walze, auf der sich Nadeln aus einer medizinischen Legierung befinden. Nadeln können auch mit Titan oder Vergoldung hergestellt werden. Der Mesoscooter produziert viele Mikropunts auf der Haut, wodurch die Aktivität von Zellen, die die Kollagenproduktion fördern, aktiviert wird. Darüber hinaus wird die Produktion von Melanozyten, die für die Hautfarbe verantwortlich sind, nach einem Mezoroller im Narbengewebe wiederhergestellt.

Die Wirkung des Geräts kann bei Verwendung in Kombination mit speziellen Konzentraten (z. B. Kollagen, Vitamin-Komplex, Hyaluronsäure) um ein Vielfaches erhöht werden.

Um Dehnungsstreifen am Bauch zu bekämpfen, wählen Sie einen Mesoscooter mit einer Nadellänge von 2,5–3 mm.

Das Instrument wird wie folgt verwendet:

  • konzentriere dich auf die gereinigte Haut;
  • rollen Sie den Mesoscaler 10 mal vertikal, 10 mal horizontal und 10 mal in Richtung jeder Diagonale durch die Problemzonen;
  • dann sollte das Konzentrat erneut aufgetragen werden. Nach dem Gebrauch des Geräts dringen die nützlichen Bestandteile des Mezococteils tiefer in die Haut ein, wodurch die Wirksamkeit des Verfahrens gesteigert wird;
  • Die letzte Stufe ist die Anwendung einer beruhigenden Creme.

Die Behandlung des Abdomens mit einem Mezoroller kann einmal pro Woche mit einem Verlauf von 10 bis 15 Behandlungen durchgeführt werden.

Laserpolieren

Mit Hilfe des Laserpolierens können Sie nicht nur frische, sondern auch alte Dehnungsstreifen entfernen. Die Essenz des Verfahrens liegt in der Tatsache, dass Hautzellen unter dem Einfluss von Laserstrahlung verdampfen, wodurch Bindegewebe und alte Kollagenfasern zerstört werden. Dies führt zu erhöhten Erholungsprozessen und zur Erneuerung der Hautzellen.

Die Eindringtiefe des Laserstrahls wird in Abhängigkeit von der Größe und der Begrenzungsdauer der Dehnungsstreifen individuell eingestellt.

Eine Art des Polierens ist die fraktionelle (selektive) Laserthermolyse, die dadurch gekennzeichnet ist, dass der Laser nur atrophisches Stretchgewebe betrifft, während gesunde Hautbereiche nicht betroffen sind. Dadurch werden Verbrennungen und Schwellungen vermieden, und die Erholungsphase beträgt nur 2-3 Tage. Während der fraktionierten Thermolyse wird der Laserstrahl in viele kleine Strahlen aufgeteilt. Es bildet sich ein eigentümliches Kleinpunktnetz (der Durchmesser eines einzelnen Punktes beträgt nur 0,1 mm).

Um Dehnungsstreifen zu beseitigen, ist es notwendig, 3-4 Laserthermolysen im Abstand von 1 bis 2 Monaten durchzuführen.

Video: Fraktionierte Laserthermolyse

Chemische Schale

Mittlere und tiefe Peelings werden in Schönheitssalons gegen Striae angeboten.

Unter den durchschnittlichen Peelings unterscheidet sich das Verfahren nach Jessner. Es verwendet eine Mischung aus Resorcin, Salicylsäure und Milchsäure. Auf die Problemzonen des Abdomens werden im Abstand von 5–7 Minuten mehrere Reagenzschichten aufgetragen. Die Anzahl der Schichten und der Zeitpunkt, zu dem die Zusammensetzung Dehnungsstreifen ausgesetzt wird, wird vom Fachmann individuell festgelegt. Das applizierte Reagenz dringt tief in die Epidermis ein.

Nach einigen Tagen können Sie ein reichliches Abschälen der Haut feststellen. Zu diesem Zeitpunkt werden Regeneration und Zellerneuerung gestartet. Nach der endgültigen Abheilung des Gewebes werden die Narben auf der Haut fast unsichtbar. Die Erholungsphase beträgt 3 Wochen.

Peeling Jessner verbrachte nur einmal in 2 Monaten. In den meisten Fällen werden zwei Sitzungen zugewiesen, um Striae zu beseitigen.

Tiefe Peelings am Bauch (Phenol, Trichloressigsäure) sind sehr schmerzhaft, daher werden sie in örtlicher Betäubung durchgeführt. Während der Sitzung wird die Haut auf die Zusammensetzung aufgetragen, die die tiefen Hautschichten auflösen und verbrennen kann.

Die Rehabilitationszeit beträgt 1–1,5 Monate. Vor dem Eingriff muss sich der Patient unbedingt einer umfassenden Untersuchung unterziehen. Nach tiefen Peelings über Dehnungsstreifen (auch alte) können Sie jedoch für immer vergessen.

Ein Phenol- oder Trichloressigsäure-Verfahren kann 1 Mal pro Jahr durchgeführt werden.

Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen

Um das Auftreten von Schlieren zu verhindern, sollten die folgenden Empfehlungen befolgt werden:

  • achte auf dein Gewicht;
  • halten Sie sich an eine ausgewogene Ernährung;
  • Trinkmodus beobachten (1,5–2 l reines Wasser trinken);
  • Nehmen Sie gegebenenfalls Vitamin- und Mineralstoffkomplexe ein.
  • Besuchen Sie regelmäßig das Fitnessstudio und leben Sie einen aktiven Lebensstil.
  • schlechte Gewohnheiten loswerden;
  • Frauen wird empfohlen, während der Schwangerschaft einen Verband zu tragen und Pflanzenöl in den Bauch zu reiben;
  • in der Nähe einer Dehnung ist es notwendig, Massagen, Packungen usw. durchzuführen.

Dehnungsstreifen treten aus verschiedenen Gründen auf. Sie können frisch und alt sein. Es ist viel schwieriger, mit alten Dehnungsstreifen umzugehen. Wenn eine Narbe auftritt, sollten sofort Maßnahmen ergriffen werden, um diese zu beseitigen. Dies kann sowohl zu Hause als auch in Schönheitssalons erfolgen.

http://afrodita.guru/rastyazhki/rastyazhki-na-zhivote-kak-ubrat.html

Wie entferne ich Dehnungsstreifen am Bauch mit Hilfe von Nahrungsmitteln, Bewegung und Kosmetika?

Dehnungsstreifen am Körper erscheinen als Folge von Überdehnung und Mikrorissen des Gewebes. Anschließend werden die verletzten Bereiche mit Bindegewebe gefüllt und es bilden sich Narben. Erstens erscheinen an Stellen von Rissen Rillen rötlich oder blau. Im Laufe der Zeit werden sie heller und hinterlassen weiße Streifen. Am häufigsten ist dieses Phänomen auf dem Bauch, dem Gesäß, der Außenseite der Oberschenkel und der Brust sichtbar.

WICHTIG ZU WISSEN! Die Wahrsagerin Nina: "Geld wird immer reichlich sein, wenn man es unter das Kopfkissen legt." Lesen Sie mehr >>

Dehnungsstreifen loszuwerden ist ziemlich schwierig. Sie vollständig zu entfernen, ist unwahrscheinlich. Zu Hause können Sie jedoch Verfahren durchführen, die dazu beitragen, dass dieser kosmetische Defekt fast nicht wahrnehmbar ist.

Dehnungsstreifen (oder Dehnungsstreifen) auf der Haut treten aus folgenden Hauptgründen auf:

  • scharfer Satz oder Gewichtsverlust;
  • hormonelle Veränderungen im Körper, die normalerweise während der Schwangerschaft oder im Jugendalter auftreten;
  • akute Avitaminose;
  • genetische Veranlagung.

Das Auftreten von Dehnungsstreifen kann durch vorbeugende Maßnahmen vermieden werden. Dazu müssen Sie die Ernährung überwachen, Sport treiben, die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und Vitamine verwenden. Dennoch zeigt jede dritte Frau nach der Geburt Dehnungsstreifen an Bauch und Oberschenkeln.

Bei Männern tritt dieser kosmetische Defekt seltener auf, da die Haut mehr Kollagen enthält. Außerdem ist die Haut der Mädchen dünner. Es ist notwendig, dass sich die Gewebe während der Geburt leichter strecken.

Dehnungsstreifen am Bauch bei Frauen

Beachten Sie jedoch die Dehnungsstreifen am Körper und bei Männern. Dies liegt oft an einem zu schnellen Muskelaufbau infolge von Krafttraining. In diesem Fall erscheinen Dehnungsstreifen an Armen, Schultern und Beinen. Sie können auch in der Leiste oder im Bauch lokalisiert werden.

Dehnungsstreifen für Männer

Wenn bereits Dehnungsstreifen aufgetaucht sind, können diese nicht vollständig entfernt werden, da sich an dieser Stelle Narben auf der Haut bilden. Aber mit Hilfe einiger Verfahren können Sie Strecken weniger wahrnehmbar machen.

Es wird angenommen, dass Dehnungsstreifen unsichtbar werden, wenn sie bräunen. Aber das ist nicht so. In der betroffenen Haut bildet sich kein Melanin mehr. Daher fallen nach einem Sonnenbrand weiße Rillen am Körper noch mehr auf.

Entfernen Sie Dehnungsstreifen so früh wie möglich. Frische Streifen haben eine rötliche Tönung, altweiß.

Eine der Hauptmethoden zum Entfernen von Dehnungsstreifen ist die Durchführung spezieller körperlicher Übungen. Es hilft, die Haut zu straffen und zu straffen. Dadurch werden Dehnungsstreifen praktisch unsichtbar.

Sie können es zu Hause oder im Fitnessstudio tun. Die Übungen eignen sich sowohl für Jugendliche als auch für Frauen nach der Schwangerschaft. Wenn die Dehnungsstreifen jedoch nach der Geburt auftreten, müssen Sie sicherstellen, dass keine medizinischen Kontraindikationen für den Unterricht vorliegen.

Um Dehnungsstreifen am Bauch schnell entfernen zu können, muss die Presse verstärkt werden. Dann wird die Haut dichter und straffer.

Zu Hause können Sie so einfache Übungen wie Drehen und Anheben der Beine durchführen.

Bei Verdrehungen wird der Musculus rectus abdominis einbezogen. Um sie richtig auszuführen, müssen Sie die Taille fest auf den Boden drücken und die Klingen beim Abheben nicht abreißen. Der Anstieg sollte auf die Anspannung der Bauchmuskulatur zurückzuführen sein. Sie können sich nicht am Hals ziehen.

Um den unteren Teil des Rectus-Muskels stärker einzubinden, ist es erforderlich, die Beine durch Drehen des Beckens aus der Rückenlage anzuheben.

Anfänger finden es schwierig, diese Übung richtig auszuführen. Daher können Sie alternative Beine anheben.

Oft treten nach der Geburt Dehnungsstreifen auf der Brust auf, die das Aussehen beeinträchtigen. In diesem Fall müssen Sie Übungen zur Straffung der Brustmuskeln durchführen.

Einer von ihnen - Liegestütze. Es wird mit seinem eigenen Gewicht durchgeführt. Es ist wichtig, den Körper gerade zu halten, ohne das Becken zu heben und den unteren Rücken nicht zu beugen.

Für Frauen ist es oft schwierig, klassische Liegestütze sofort auszuführen. Daher können sie von den Knien ausgewrungen werden.

Wenn zu Hause kleine Hanteln vorhanden sind, können Sie Bankdrücken ausführen. Dazu müssen Sie sich auf eine Bank oder ein ähnliches Objekt zurücklehnen. Die Beine sollten fest auf dem Boden aufliegen und die Arme sollten senkrecht dazu stehen. Squeeze Hanteln sollten die Brustmuskeln trainieren.

Mit Vorsicht müssen Sie eine solche Übung ausführen, wie eine Hantel, die sich hinlegt. Es stärkt die Muskulatur, kann aber zu einer noch stärkeren Dehnung der Haut im Brustbereich führen.

Legende Hanteln

Wenn sich Dehnungsstreifen auf dem Gesäß befinden, lohnt es sich, Kniebeugen durchzuführen. Diese Übung strafft die Haut in diesem Bereich am besten. Sie müssen mit einem geraden Rücken und einer breiten Aussage der Beine bis zu einer Höhe knapp unterhalb der Parallele zum Boden hocken. Das Körpergewicht sollte auf die Fersen fallen.

Wird effektiv und greift an. Das Knie des Arbeitsbeines muss um 90 Grad gebogen sein. Der Rumpf sollte senkrecht zum Boden gehalten werden. Um in die Ausgangsposition zurückzukehren, brauchen Sie eine Ferse.

Die Gesäßbrücke ist eine großartige Übung für das isolierte Studium der Muskeln der Priester. Das ist einfach. Es genügt, das Becken anzuheben, das Gesäß zu quetschen und nach einer kurzen Pause am oberen Punkt abzusteigen.

Wenn sich an der Außenseite des Oberschenkels Dehnungsstreifen an der Gesäßseite befinden, lohnt es sich, dem Bein zur Seite zu folgen.

Es ist notwendig, den präsentierten Komplex 2-3 mal pro Woche herzustellen. Jede Übung wird in 3-4 Ansätzen für 15-20 Wiederholungen ausgeführt.

Es ist sehr wichtig, die Leistung anzupassen. Diese Maßnahme sollte auch vorbeugend eingesetzt werden, um plötzliche Gewichtszunahmen zu verhindern.

Wenn Sie bereits Dehnungsstreifen haben, sollte das Futter die notwendigen Vitamine enthalten, um die Elastizität der Haut zu erhöhen. Die wichtigsten sind A, C und E.

Vitamin A trägt zur Wiederherstellung und Erneuerung der Haut bei. In großen Mengen ist es in solchen Produkten enthalten:

Vitamin C ist an der Kollagensynthese beteiligt und hilft, Wunden und Narben zu heilen. Sie können es erhalten, indem Sie die folgenden Produkte verwenden:

  • Zitrusfrüchte (Zitrone, Orange, Grapefruit, Kiwi usw.);
  • Hund stieg;
  • Beeren (Schwarze Johannisbeere, Cranberry, Preiselbeeren, Sanddorn).

Vitamin E ist notwendig, um die Haut von innen mit Feuchtigkeit zu versorgen und ihre Geschmeidigkeit und Elastizität wiederherzustellen. Es ist in solchen Produkten enthalten:

  • Nüsse (Walnüsse, Mandeln, Pistazien);
  • Sonnenblumenkerne;
  • getrocknete Aprikosen und Pflaumen;
  • Weißkohl;
  • Pflanzenöle (Leinsamen, Mais);
  • Weizen

Darüber hinaus können diese Vitamine in der Apotheke in Form von Kapseln, Tabletten oder einer flüssigen Lösung erworben werden. Diese Mittel können als Zusatzstoffe zu Lebensmitteln oral eingenommen werden.

Flüssige Vitamine werden direkt in die von Dehnungsstreifen befallene Haut eingerieben.

Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass die Einnahme von Vitaminen in Kursen erfolgen sollte, damit keine Überdosierung auftritt.

Richtige Ernährung und Bewegung sind die wichtigsten Möglichkeiten, um Dehnungsstreifen schnell zu entfernen. Alle anderen Methoden zielen auf die Verbesserung der Durchblutung im Problembereich ab und sollten Sport und Ernährung ergänzen. Ein solches Maßnahmenpaket wird dazu beitragen, in kurzer Zeit Ergebnisse zu erzielen.

Insbesondere ist es möglich, die Blutzirkulation mit Hilfe der Massage zu normalisieren. In Schönheitssalons bieten spezielle Verfahren zur Beseitigung von Schwangerschaftsstreifen. Sie können manuell oder mit verschiedenen Geräten ausgeführt werden.

Zu Hause können Sie Vakuum-Massagebanken betreiben. Wenn sich die Dehnungsstreifen jedoch am Bauch befinden, müssen Sie aufgrund der Nähe der inneren Organe sehr vorsichtig vorgehen.

Für die manuelle Massage benötigen Sie natürliches Kosmetiköl (Jojoba, Weizenkeime, Aprikosenkerne usw.). Anzug und Sahne. Besonders beliebt ist das Werkzeug mit Mumie. Sie können einige Tropfen der flüssigen Vitamine A und E hinzufügen.

Massagelinien sollten im Uhrzeigersinn verlaufen. Sie können die Haut nicht strecken. Das Verfahren muss täglich durchgeführt werden, bis die Problembereiche leicht rot werden.

Spezielle Kosmetika helfen auch, Dehnungsstreifen weniger sichtbar zu machen. Sie arbeiten am effektivsten in Verbindung mit den oben aufgeführten Methoden.

Die Apotheke kann die folgenden wirksamen Dehnungsstreifen erwerben:

  1. 1. Bepanten. Diese Creme hat eine heilende Wirkung und stellt bei regelmäßiger Anwendung die Hautelastizität wieder her. Darüber hinaus ist seine Zusammensetzung für schwangere Frauen sicher. Daher kann dieses Werkzeug beim Tragen eines Kindes verwendet werden, um Dehnungsstreifen zu verhindern.
  2. 2. Retinoic Salbe. Das Wirkprinzip beruht auf der Erneuerung der Haut und dem Wachstum neuer Zellen. Wenn die Erweiterungen frisch sind, können Sie sie mit diesem Tool fast vollständig entfernen. Die Anwendung von Retinosalbe wird jedoch während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen.
  3. 3. Zinksalbe. Zink ist für die Produktion von Kollagen notwendig, das 80% des Bindegewebes ausmacht. Sie müssen auch genug davon mit Essen bekommen.
  4. 4. Clearwin. Dies ist eine pharmazeutische Creme, die aus natürlichen Zutaten und indischen Kräutern besteht. Die wichtigsten sind Aloe Vera, Kurkuma usw. Die Creme befeuchtet die Haut und stellt das Wasser-Salz-Gleichgewicht wieder her. Durch die Verwendung von Dehnungsstreifen wird der Körper allmählich geglättet.
  5. 5. Elaskin. Kosmetisches Produkt, bestehend aus verschiedenen Ölen (Jojoba, Mandel, Avocado, Rose) und Zinkoxid. Sie können die Creme zur Vorbeugung verwenden, da sie die Haut intensiv nährt und befeuchtet und das Auftreten von Dehnungsstreifen verhindert.

Diese Werkzeuge werden extern verwendet und reiben sich 1 Mal pro Tag in Problembereiche ein. Darüber hinaus können sie zur Massage verwendet werden.

Zur Verbesserung der Durchblutung und zur Verringerung der Sichtbarkeit von Schwangerschaftsstreifen werden auch verschiedene Peelings verwendet, die zu Hause aus improvisierten Mitteln hergestellt werden können.

Dazu können Sie folgendes Rezept verwenden:

  • 5 Esslöffel Kaffeebohnen hacken;
  • 1 Teelöffel Meersalz hinzufügen;
  • Fügen Sie Olivenöl hinzu, um eine dicke, aber homogene Mischung zu bilden.

Die vorbereitete Zusammensetzung wird 10 Minuten in die Problembereiche eingerieben. Dann gründlich mit Wasser spülen.

Es lohnt sich, diese Prozedur dreimal in der Woche vor Beginn der Verbesserungen durchzuführen.

Wenn die Dehnungsstreifen sehr auffällig sind und die aufgeführten Maßnahmen nicht dazu beitragen, sie zu beseitigen, können Sie sie mit einem Laser entfernen.

Und ein bisschen über die Geheimnisse.

Die Geschichte einer unserer Leserinnen Inga Eremina:

Ich war besonders deprimiert von meinem Gewicht, in meiner 41 wiegte ich zusammen 3 Sumo-Ringer, nämlich 92kg. Wie entferne ich das Übergewicht vollständig? Wie gehen Sie mit der Umstrukturierung von Hormon- und Fettleibigkeit um? Aber nichts entstellt oder verjüngt eine Person wie ihre Figur.

Aber was tun, um Gewicht zu verlieren? Laser-Fettabsaugung? Ich fand es heraus - nicht weniger als fünftausend Dollar. Hardware-Verfahren - LPG-Massage, Kavitation, RF-Lifting, miostimulyation? Etwas günstiger - der Kurs kostet 80.000 Rubel bei einem Ernährungsberater. Sie können sicherlich versuchen, auf einem Laufband zu laufen, um in den Wahnsinn zu geraten.

Und wann die ganze Zeit zu finden? Ja und trotzdem sehr teuer. Vor allem jetzt. Deshalb habe ich für mich einen anderen Weg gewählt.

http://nadietu.net/weight-loss/losing-belly-fat/ubraty-rastyaghki.html
Weitere Artikel Über Allergene