Wie und wie viel können Sie Ihrem Baby Eierschalenpulver geben?

Mein Kind ist 2,3 Jahre alt, hat aber noch keine 20 Zähne, obwohl er Quark isst und Milch trinkt. Ich habe gehört, Kinder hätten Eierschalen eingerieben und zu Essen hinzugefügt, aber ich hatte immer Angst davor, weil ich nicht weiß, wie viel und wie oft man Eierschalenpulver geben kann. Soweit ich weiß, dass Kalzium besser mit Vitamin D absorbiert wird, stellt sich heraus, dass diese Eierschale mit einer Art Fett, dh Öl, gemischt werden muss. Aber es gibt ein Problem: Wir essen keine Salate mit Pflanzenöl als Erwachsene, und das Hinzufügen von Pulver, beispielsweise in Hüttenkäse, wird seinen Geschmack ekelhaft machen. Das Kind weigert sich daher, Speisen zu essen, die unangenehm sind, selbst wenn sie gesund sind. Ich frage mich, wo genau es ist, solches reines Kalzium zuzusetzen, damit es nicht tastbar und gleichzeitig assimiliert ist. Rosa Apothekensirup verursachte eine schreckliche Allergie, deshalb suchen wir nach Alternativen.

Ich persönlich habe nichts von dieser Methode gehört, aber ich weiß, wenn die Eier auf ihren Eierschalen brüchig sind, geben sie tatsächlich die Muscheln, so dass es durchaus möglich ist, dass Sie dies auch mit einer Person tun können.

Ja, Kalzium wird mit Vitamin D3 aufgenommen, und Sie können es in jeder Apotheke kaufen. Es wird auch in der Haut produziert, wenn Sie in der Sonne sind. Am wahrscheinlichsten ist es mit dem Mangel an diesem Vitamin (in der allgemeinen Sprache heißt das, seien Sie nicht beunruhigt, Rachitis) und ist mit einer Verzögerung beim Zahnen verbunden.

Wenn Sie einem Kind eine Chorgruppe geben möchten, können Sie es mit dem gleichen Quark und Joghurt oder Marmelade mischen. Ihr Geschmack wird die Schale verdecken. Die Hauptsache ist, es nicht mit der Schale zu übertreiben und es sehr fein zu schlagen

Eine Eierschale wird einem Kind gegeben, wenn es wirklich Beweise dafür gibt. Nur der Arzt entscheidet, wahrscheinlich wird er das Medikament ausschreiben, weil in der Schale schädliche Mikroben und Bakterien sein können.

Keine Notwendigkeit, mit einem Kind zu experimentieren. Die Schale, d.h. Kalzium wird in dieser Form nicht vom menschlichen Körper aufgenommen. Es gibt ein Rezept für die Verwendung der Schale für medizinische Zwecke (für Frakturen usw.) für Erwachsene, so dass Kalzium dort mit Zitronensäure gelöst wird. KINDER, DIE SO GEBEN SOLLTEN NICHT SEIN. Besser schieben Sie ihm in der Apotheke gekaufte Calciumgluconat-Tabletten. Besser noch, besuchen Sie einen Kinderarzt.

Die Schale von Hühnereiern besteht zu 90% aus Kalziumkarbonat und ist daher leicht verdaulich. Zwei Gramm pro Tag reichen für ein Kind. Es ist besser, es mit einer Mahlzeit am Morgen einzunehmen, das Kind wird nicht einmal eine solche Mindestmenge empfinden, zumal es geschmacklos ist.

Möglicherweise müssen Sie sich vergeblich Sorgen machen: Das Fehlen der notwendigen Zähnezahl für das Alter des Kindes ist nicht immer ein Zeichen von Rachitis oder einer anderen Krankheit, sondern liegt zum Beispiel an einer erblichen Veranlagung. Eierschalen bringen dem Kind höchstwahrscheinlich keinen Schaden, aber Sie sollten sich nicht selbst behandeln. Wenn der Arzt es für notwendig hält, wird er Medikamente verschreiben, die keine Allergien verursachen.

Warum denken Sie, wenn ein Kind mit 2,3 Jahren nicht alle Zähne hat, ist das eine Art Pathologie? Mein Kind ist 2,10 und hat 19 Zähne, es hat keine Pathologien, nur alles hat seine Zeit. Bevor Sie Ihrem Kind Kalziumpräparate verabreichen, müssen Sie einen Bluttest auf Kalzium bestehen. Es gibt viele Kalziumpräparate für Kinder, darunter Multivitamine, die Ihr Kinderarzt Ihnen geben sollte, nicht Sie selbst. Es ist unmöglich, so einem kleinen Kind Eierschalen zu geben, es kann ernsthafte Komplikationen geben. Ja, und Erwachsene würden nicht raten, es gibt viele pharmazeutische Präparate mit genauer Dosierung, leicht verdaulicher Form und Vitamin D3 in der Zusammensetzung.

Alle Kinder sind verschieden, sie nehmen zu und wachsen auf unterschiedliche Weise. Es gibt keine zahnlosen Kinder und auch keine "magische Pille" für das Wachstum von Zähnen. Wenn Sie sich nur um Ihre Zähne kümmern - beruhigen Sie sich, alles hat seine Zeit. Wenn das Problem Kalziummangel ist, konsultieren Sie am besten einen Arzt.

Wir haben ein Problem mit Allergien, und mir wurde auch die Eierschale empfohlen. Es wird auch getrocknet, in einem Mörser zerkleinert, um einmal am Tag zu stäuben und zu geben. Menge - an der Spitze eines Messers + ein Tropfen lebendiger Zitronensaft.
Zitronensäure reagiert sprudelnd und verliert ihre allergischen Eigenschaften.

Die Schale ist geschmacklos wie Kreide und im Gegensatz zu einigen pharmazeutischen Präparaten eindeutig unbedenklich. Nur es muss gründlich mit Pinsel und Seife gewaschen werden. Vitamin D ist das Eigelb.

Ja, Sie nehmen die Diät zumindest mit dem Ton der Muschel auf, sie hat keinen Einfluss auf die Zunahme der Zähnezahl, sondern kann nur Komplikationen für die Nieren verursachen (Quietschen oder Steine). Deshalb ist es besser, kein Kind zu riskieren. Mein Kind ist 3,5 Jahre alt und hat 20 Zähne, Sie haben noch Zeit.
Ich habe meiner Tochter Kalzium in der Apotheke gekauft, in Form von Pulver in Kapseln, insbesondere für Kinder. Bevor ein Kind gefahren werden kann (auf den Rat eines anderen), muss ein guter Arzt konsultiert werden (zumindest im Internet gibt es mittlerweile viele Kliniken). Und vertraue niemals nur einer Meinung.

von Hühnern lesen Sie auf der Einlage von Vitamin D3. Geben Sie es nicht mit Kalzium.

"Kluge Männer", wie Allina, schlagen auf und behaupten deutlich, wovon sie keine Ahnung haben. Ich möchte also sagen - geben Sie keinen Rat, wenn Sie nicht das Material besitzen. Eierschale - das Beste, was bei Kalziummangel möglich ist. Vom Körper zu 90% aufgenommen und enthält außerdem 27 weitere Spurenelemente. Besser als viele Multivitaminkomplexe.

Es ist besser, dem Kind die Muscheln mit einem Tropfen Zitronensaft zu geben. Ich nahm die ganze Schwangerschaftsschale und als ich stillte, gebe ich meinem Kind ein Jahr, wenn ich esse. Nur ich zerquetsche die Schale von gekochten weißen Eiern. Und trinken Sie Kurse zur Vorbeugung. Wir trinken einmal pro Woche eine Woche, 1-2 Monate Pause. Meine Tochter ist bereits 7 Jahre alt und ihre Zähne sind in Ordnung. Meine Eltern waren die ganze Kindheit mit diesem fiesen Kalziumglukonat vollgestopft - Nullsinn, vom Zahn bin ich nicht ausgestiegen. Und moderne Kalziumpräparate für Kinder - dieselbe unnütze Chemie, Allergie. Der Zustand der Zähne hängt von der Mikroflora im Mund ab (erklärt vom Zahnarzt). Und es beeinflusst den Zustand des Halses, des Nasopharynx, des Magens und der allgemeinen Immunität. Ein Organismus ist ein Ganzes, in dem alles miteinander verbunden ist.

Kalzium in Form von Eierschalen wird am besten absorbiert und ist ohne Vitamin D besser als jedes andere Apothekenvitamin.

Als ich jung war, hatte mein Körper nicht genug Kalzium und die Ärzte rieten meinen Eltern, mir Eierschalen zu geben. Skorlop wurde auf einer Kaffeemühle gemahlen und bekam jeden Tag einen Esslöffel Wasser, obwohl ich mich nicht daran erinnere, wie viel Zeit ich dafür hatte Zeit Ich erinnere mich, dass ich diesen Mist nicht essen wollte, schrie. Ich weinte, aber meine Mutter gab mir Pulver in den Mund. Nun bin ich ihr sehr dankbar dafür: Scheuen Sie sich nicht, Ihrem Kind Eipulver zu geben, es ist nicht lecker, aber das Ergebnis ist erstaunlich. Ich benutze es sogar manchmal noch im Inneren. Ich wünsche viel Glück !!

Die Eierschale gleicht nicht nur den Kalziummangel im Körper aus, sondern reduziert (entfernt) auch sklerotische Ablagerungen.

Mein Kind war 9 Monate alt und es gab kein Zubikov, nachdem es angefangen hatte, Muscheln zu geben, begannen buchstäblich zwei unterste, sofort buchstäblich zu kriechen. Ich gab einen Teelöffel + 2 Tropfen Zitronensaft auf die Spitze und alles war in Ordnung. Kalzium in der Schale ist sehr nützlich für die Zähne und in Zukunft werden die Zähne immer gesund und kräftig sein. Die Behandlung dauert 10-15 Tage, dann können Sie sich 15 Tage ausruhen und erneut geben. es ist völlig harmlos. Früher retteten unsere Vorfahren sie vor Diathese usw. und jetzt bieten sie Pillen an, Medikamente, die völlig teuer sind.

Ja, die Eierschale wird in ihren verschiedenen Formen viel besser aufgenommen als pharmazeutisches Kalzium. Ich sammle die Schale von jedem Ei, nur von heimischen Eiern - ich reibe sie zur Einnahme, und ich sammle auch die Eier des Ladens mit aufgedrucktem Eierrad dann unter den Bäumen und Büschen im Garten.

Sie fing an, ihrem Sohn von einem Jahr an Eierschalen zu geben, damals hatte er nur vier Vorderzähne. Die Aufnahme der Schale verbesserte sofort die Situation, bald brachen die Zähne aus. Es ist erwähnenswert, dass Kalzium nicht nur an den Zähnen, sondern auch an anderen wichtigen Stoffwechselvorgängen im Körper beteiligt ist. Das einzige, was ich nicht wusste, war, dass er Kurse belegen musste. Jetzt gebe ich Kindern (1,5 Jahre und 5 Jahre) ein bisschen, aber jeden Tag beim Frühstück. Zuerst versuchten sie es auszuspucken, aber jetzt essen sie es normal.
Der ältere Sohn hat Nahrungsmittelallergien (einschließlich Eier, Hühnereier - sehr stark). Wenn Sie die Schalen jedoch gut waschen und den inneren Film entfernen, gibt es keine negative Reaktion, im Gegenteil, wenn die Schalen gestartet werden, lassen Irritationen und Kratzer nach. Kurz gesagt, ich freue mich sehr, dass ich einmal Zweifel überwunden hatte und begann, die Muscheln zu sammeln und zu mahlen. Die Hauptsache ist, wie die Mädchen geschrieben haben, die Eier von glücklichen Hühnern zu nehmen, die natürliche Nahrung essen.

Liebe Mama, hört nicht zu! Fühlen Sie sich frei, um die Schale zu füttern!

Sie gab ihrem Kind Muscheln, nahm rohe Eier, putzte das Innere der Filme, kalzinierte es im Ofen, mahlte es in einer Kaffeemühle, pereterala in einem Mörser, gab es mit einer Messerspitze und tropfte zwei Tropfen Zitronensaft, alles schaumig und zischend. Es mag ein Zufall sein, aber nach dem Verkauf des Kurses kletterten die Zähne von drei Teilen sofort und in 9 Monaten waren die Reißzähne bereits erreicht. Die Warnung hat jedoch nicht geholfen ((((((

Damals gab ich jeden Tag Vitamin D (Akvadetrim), unsere Großmutter war eine kompetente Neurologin und Kinderärztin, die alle Termine vereinbarte.

Hallo, sag mir bitte, aber die zerkleinerte Eierschale kann angegeben werden, wie oft am Tag und in welcher Dosierung. Wir haben eine Diagnose von Valgus, wir brauchen Kalzium, aber wir sind 3 Jahre alt und uns wurde Kaltsiker verschrieben, aber er wird sich jetzt laut Bewertungen erneut registrieren. Dies ist das effektivste Medikament, aber es kann nicht zum Verkauf angeboten werden. Und ich habe gehört, dass Sie die Schale geben können, es wird definitiv keinen Schaden geben, aber Sie müssen die Dosierung kennen. Schreiben Sie, wer seit 3 ​​Jahren weiß, wie viele Male am Tag und wie viele, danke.

http://kakmed.com/2160/kak-i-skolko-mozhno-davat-rebenku-poroshok-iz-yaichnojjskorlupy/

Eierschale, wie man Kinder nimmt

Schönheit und Gesundheit

Eier sind ein Produkt, das fast immer in Lebensmitteln verwendet wird: Selbst kleine Kinder können Eier kochen, ganz zu schweigen von den vielen Gerichten, in denen Eier im Rezept enthalten sind. Jeden Tag wird eine riesige Menge Eierschalen in die ganze Welt geworfen, und die Leute denken selten darüber nach, wo sie verwendet werden sollen. Im besten Fall wird es von denselben Hühnern sowie von anderen Tieren zur Fütterung zugesetzt, um deren Wachstum und Gesundheit zu verbessern; Die Schalen werden als Dünger auf den Boden aufgetragen - insbesondere sauer. in den alten Tagen benutzten die Hausfrauen es als Bleichmittel und fügten das Wasser hinzu, wo das weiße Leinen kochte.

Vorteile und Zusammensetzung der Eierschale

Wenn jedoch die Eierschale gut für Boden und Tiere ist, warum verwendet sie sie nicht, um ihre Gesundheit zu verbessern? In der Tat wird es verwendet, aber nicht in der offiziellen Medizin, sondern in populären Rezepten, von denen die meisten bereits vergessen wurden.

Die alten Heiler waren sich der Eigenschaften der Eierschale wohl bewusst: Sie stellten fest, dass die Tiere, die Vogeleier fressen, sie mit der Schale fressen; Später, als der Vogel domestiziert wurde, bemerkten die Bauern auch, dass die Frettchen und Füchse, die den Hühnerstall betreten hatten, die Schale nicht verlassen hatten. Moderne Zoologen weisen oft darauf hin, dass die Tiere alles fressen, ohne Spuren zu hinterlassen, aber der Inhalt eines Eies kann es nicht vollständig beenden: Proteine, Affen und sogar Hunde tun dies. Besonders lieben Sie die weibliche Hülle, und dies bedeutet bereits, dass sie viel verdauliches Kalzium enthält. Es ist klar, dass es zum Tragen und Füttern von Jungen notwendig ist, und der Mann macht da keine Ausnahme.

Welche Elemente haben meist nicht genug schwangere und stillende Frauen? Kalzium und Eisen, und Ärzte verschreiben es ihnen in Tabletten und Injektionen, aber der Körper nimmt natürliches Kalzium viel effizienter auf - europäische Wissenschaftler forschen seit Mitte des 20. Jahrhunderts zu diesem Thema.

Die Ergebnisse der in Ungarn durchgeführten Studien sind erstaunlich: Die Eierschale war eine ideale Quelle für natürliches Kalzium, wurde jedoch von ungarischen Wissenschaftlern nicht in der Praxis verwendet - alles blieb "auf Papier". Wissenschaftler aus Holland, Belgien und den Vereinigten Staaten führten jedoch offizielle klinische Versuche durch, und dort, wo sie in einem orthopädischen Krankenhaus benötigt wurden, wurde die Einzigartigkeit der Eigenschaften der Eierschale bestätigt.

Das leicht assimilierbare Kalzium in seiner Zusammensetzung beträgt etwa 93%, und es gibt andere Mineralien, die für die menschliche Gesundheit notwendig sind: Phosphor, Magnesium, Silizium, Kalium, Natrium, Eisen usw. Abgesehen von ihnen ist die Hülle reich an Aminosäuren und anderen wertvollen Bestandteilen - im Vergleich zu künstlich synthetisierten Calciumzubereitungen ist sie wesentlich sicherer und vor allem ist es für den Körper einfacher, das zu akzeptieren, was von der Natur selbst ausgeglichen wird.

Die Zusammensetzung der Schale ähnelt den Knochen und Zähnen einer Person und hilft dem Knochenmark, Blutzellen zu bilden. Dies ist besonders für kleine Kinder nützlich - ihr Körper ist aktiv ausgebildet und benötigt ständig Mineralien.

Wie man Eierschalen nimmt

Wer sich dazu entschließt, Eierschalen als Prophylaxe zu nehmen, sollte dies 2-mal pro Jahr in Kursen von 2-3 Wochen tun, in der Regel 1 Teelöffel. am Tag; Frauen sollten es auch während der Schwangerschaft und Stillzeit einnehmen. Kinder, die bis zu 6 Jahre alt sind und eine bestimmte Menge Pulver (1,5 bis 3 g) in Lebensmitteln mischen, z. B. in Haferbrei oder Hüttenkäse während des Frühstücks, verhindern Rachitis, Anämie und andere Krankheiten.

Wie man Eierschalenpulver kocht

Das Pulver aus der Schale zuzubereiten ist einfach, muss aber ordnungsgemäß verarbeitet werden. Sie können nur frische Eier verwenden. Eier sollten, wie es sollte, in warmem Wasser mit Seife gewaschen werden, den Inhalt darauf gießen, die Schale gut ausspülen und 5 Minuten kochen lassen. Sie können die Schale von gekochten Eiern verwenden, die Wirkung wird jedoch schwächer ausfallen. Die gekochte Schale sollte mehrere Stunden gründlich getrocknet werden, den dünnen Film entfernen und im Mörser zu einem feinen Pulver zermahlen.

Belgische Experten sind der Ansicht, dass nur die Schale roher Eier eine heilende Wirkung hat, aber es besteht ein ernstes Risiko, sich mit Salmonellen zu infizieren, und der Schaden, den diese Krankheit ausübt, ist um ein Vielfaches größer als der Nutzen der Verwendung der Schale. Um die Sicherheit der Mittel zu gewährleisten, müssen Sie Eier mit nach Hause nehmen, da die Hühner völlig gesund sind. Die Eier werden mit einer Bürste in warmem Wasser und Seife gewaschen, und dann werden die Schalen 30 Minuten in eine Lösung von Backpulver getränkt - 1 TL. in einem Glas Wasser. Waschen Sie Soda mit heißem, gekochtem Wasser, ziehen Sie den Film ab und trocknen Sie die Schale: Entweder in einem warmen Ofen oder in einer Pfanne bei 50 ° C, bei Raumtemperatur jedoch einige Tage. Das fertige Pulver kann in einem fest geschlossenen Glas an einem dunklen, trockenen Ort aufbewahrt werden.

Welche Krankheiten können mit Eierschalen behandelt werden?

Es ist möglich, die Anhäufung von Knochen bei Frakturen signifikant zu beschleunigen, wenn Sie dreimal täglich 1 TL einnehmen. Schalenpulver. Das Pulver sollte in einem Glas Tee oder klarem Wasser gerührt werden und alles trinken, bis es sich auf dem Boden festgesetzt hat; Kinder bis 14 Jahre müssen diesen Tee zweimal täglich trinken. Fahren Sie fort, bis der Knochen vollständig geschmolzen ist.

Bei Osteoporose müssen Sie regelmäßig, jedes Jahr 3 bis 4 Wochen lang Behandlungen durchführen. Jeden Tag, nach 10-20 Minuten nach dem Abendessen, 1/2 TL einnehmen. Pulver, drückte es mit Milch, Kefir oder Saft. Sie können das Pulver mit Salz 1: 2 mischen und die resultierende Mischung nach dem Kochen mit Lebensmitteln salzen - Sie können bis zu 1 TL pro Tag verbrauchen. mischt.

Bei Sodbrennen wird normalerweise Soda eingenommen, aber die Eierschale bringt mehr Vorteile und die Wirkung hält länger an. Im Falle von Sodbrennen 2,5 TL. Das Pulver wird gründlich in Milch (1-1 / 2 Tasse) gerührt und getrunken. Um Sodbrennen vollständig loszuwerden, müssen Sie es 6-8 Monate lang täglich einnehmen. Dieser parallele Kurs hilft bei der Linderung anderer Krankheiten.

Sie können das Pulver und die Schmerzen im Magen einnehmen: 10 Tage 1 TL. einmal täglich vor den Mahlzeiten - die Wirkung ist der Wirkung von Antazida ähnlich. In diesem Fall müssen die Schalen geröstet werden, bis sie leicht gelb werden.

In vielen beliebten Rezepten wird auch Zitronensaft erwähnt, aber es ist nicht notwendig, es dem Pulver zuzusetzen - Kalzium wird perfekt vom Körper und ohne es aufgenommen. Es gibt jedoch ein Rezept, in dem Saft obligatorisch ist. Deshalb haben die Leute beschlossen, dass es trotzdem hinzugefügt werden sollte. Frischer Zitronensaft wird bei der Diathesebehandlung bei Kindern mit Pulver gemischt - 1/4 TL. gemischt mit 1 EL. Saft, dann mit dem abgekühlten gekochten Wasser 1: 1, und geben Sie dem Kind nach einer Mahlzeit. Setzen Sie die Behandlung für 1-3 Monate fort - der Effekt ist sehr hartnäckig und die Diathese manifestiert sich auch dann nicht, wenn Sie die Produkte verwenden, die sie immer verursacht haben. Kleine Kinder (von 6 Monaten bis zu einem Jahr) erhalten an der Messerspitze etwas Puder.

Wenn es eine Gelegenheit gibt, ist es besser, die Wachtelei zu verwenden - sie ist etwas nützlicher, aber es ist schwieriger, ein Pulver daraus zu gewinnen: Die Eier sind klein und die Schalen sind dünn. Hühnereier sind also die einfachste und bequemste Option. Verwenden Sie Enteier und Gänse sollten nicht sein - auf ihren Schalen leben häufig Erreger von Salmonellose und anderen Infektionen.

Die Farbe der Schale spielt keine Rolle - sie kann weiß oder braun sein. Sie können bei Krebs nicht mit Eierschalen behandelt werden.

Der Autor: Gataulina Galina
Der Artikel ist durch Urheberrechte und verwandte Schutzrechte geschützt. Bei Verwendung und Nachdruck des Materials ist ein aktiver Link zur Frauenseite www.inmoment.ru zwingend erforderlich!

Tags: Eierschale, wie man Eierschalen nimmt, die Vorteile der Eierschale

Kehren Sie zum Anfang des Abschnitts zurück. Gesunder Körper.
Zurück zum Anfang des Abschnitts Schönheit und Gesundheit

Gesundheit 01.02.2016 Irina01.02.2016 Eierschale. Nutzen und Schaden

Liebe Leser, heute werden wir über die Eierschalen sprechen. Über sie hören wir unterschiedliche Meinungen. Viele Hausfrauen verwenden Eierschalen als Dünger, auch für Zimmerpflanzen, sie werden zu Tiernahrung hinzugefügt, sie haben sie vor und als Bleichmittel beim Waschen von Wäsche verwendet. Für die Verwendung als Calciumquelle gibt es sowohl Befürworter als auch Gegner dieser Verwendungsmethode.

Ich habe viel über die Verwendung von Eierschalen gelesen und sie meinen Töchtern gegeben, ich habe sie selbst benutzt. Sie gab es ihren Töchtern, damit ihre Zähne gesund waren, und wenn wir eine Allergie hatten, und für die Knochenbildung, weil bei Kindern während der Wachstumsphase der Bedarf an Kalzium signifikant steigt. Die Ergebnisse haben mir dann gefallen. Ich werde in dem Artikel darüber erzählen.

Heute sprechen wir mit Ihnen und den Vorteilen und Schäden der Eierschale, wie Sie sie richtig einnehmen, ich erzähle Ihnen von meinem Rezept für die Behandlung von Eierschalen. Ich bin froh, Ihre Rezepte zu hören, um sie für Ihre Gesundheit einzusetzen.

Eierschale als Kalziumquelle

Eierschale enthält mehr als 30 Mineralien, einschließlich Kalzium. Die Rolle des Kalziums für unseren Körper zu überschätzen, ist sehr schwierig. Es ist wichtig für die Arbeit des Nervensystems und für unser Herz, für Knochen und Zähne, für die Blutbildung. Kalzium gelangt mit der Nahrung in den Körper. Kalzium ist reich an Milch und Milchprodukten, Hülsenfrüchten, Getreide, Gemüse, Fisch und Nüssen. In der Eierschale befindet sich eine große Menge Kalzium. Und es ist genau in einer zugänglichen Form.

Die Vorteile der Eierschale.

Die Quelle für Mikro- und Makronährstoffe. Da die Eierschale Calcium, Magnesium und etwa 30 andere Mineralien enthält, kann sie in Lebensmitteln als Quelle für Mikro- und Makroelemente verwendet werden. In den Nachschlagewerken zur traditionellen Medizin heißt es: Die Schale enthält gebrauchsfertige Mineralien in der für den Organismus günstigsten Form. Sobald sie sich im Darm befinden, werden die Elemente leicht aufgenommen und vom Körper verwendet, ohne dass Energie und Nährstoffe aufgewendet werden müssen.

Enthält leicht verdauliches Kalzium. Um die Wirksamkeit von Eierschalen als Quelle von Mikroelementen in der Mitte der 1950er Jahre zu bestimmen, führten sowjetische Wissenschaftler eine Reihe von Studien durch. Es stellte sich heraus, dass etwa 20% des enthaltenen Calciums aus der Eierschale aufgenommen werden. Die Zahl entspricht der Verfügbarkeit von Kalziumgluconatmineral, dem Hauptbestandteil von Kreide, im Körper. Calciumglycerophosphat-Tabletten nehmen etwas mehr auf, etwa 25% des Minerals.

Prävention und Pflege bei der Behandlung von Gesundheitsproblemen. Eierschalen sind in der Lage, Gastritis, Rachitis und Kolitis, Hepatitis und allergische Dermatitis zu beseitigen, und hilft bei der schnellen Adhäsion von Knochen bei Frakturen. Stoppt Blutungen, desinfiziert die Wunde und beschleunigt die Heilung von Geschwüren. Es ist auch gut zur Vorbeugung von Osteoporose. Gut anwenden für schwangere Frauen und Kinder. Ein Vorbehalt: Für die Manifestation der vorteilhaften Eigenschaften müssen die Eierschalen richtig vorbereitet sein.

Eierschale vorbereiten. Wie nehme ich Eierschalen?

Wie bereite ich Eierschalen vor? Sie können sowohl rohe als auch gekochte Eier von Hühnern, Enten, Gänsen, Puten, Wachteln usw. verwenden. Einige Heiler empfehlen die Verwendung einer weißen Schale, halten Sie es für sinnvoller. Die meisten Quellen behaupten jedoch, dass die Farbe der Schale nicht so wichtig ist.

Ich erinnere mich, wie mir meine Eltern Dorfeier brachten, und ich kaufte im Laden auch Wachteleier, die für uns alle sehr nützlich sind, insbesondere für Kinder. Und als eine Tochter allergisch war, haben wir nur zu ihnen gewechselt.

Rezept: Rohe Eier mit Seife gründlich waschen, Inhalt ausschütten, gründlich ausspülen! Schale. Es ist auch ratsam, es für ungefähr fünf Minuten zu kochen oder eine halbe Stunde in einer Lösung von Backpulver einzuweichen - mit einer Geschwindigkeit von 1 Teelöffel. Soda in einem Glas Wasser. Waschen Sie dann das Soda mit heißem gekochtem Wasser ab. Die Schale muss entweder in einer Grillplatte bei einer Temperatur von etwa 50 Grad getrocknet werden oder in einem warmen Ofen kalziniert werden. Dünner Film von der Schale muss entfernt werden.

In einigen Rezepten las ich, dass man gekochte Eier verwenden kann, aber es gab auch immer Vorbehalte, dass das Ergebnis nicht so effektiv sein würde, also habe ich nur die Schale roher Eier verwendet.

Es ist zwingend erforderlich, die Schale zu erwärmen: Zunächst wird eine gefährliche Krankheit, die Salmonellose, durch die Eier übertragen. Zweitens wird die kalzinierte Schale brüchig. Zerbrechlichkeit ist wichtig für die nächste Stufe, das Schleifen.

Und nach dieser Vorbereitung müssen wir es in einem Mörser zu feinem Pulver vermahlen. Das fertige Pulver wird in einem dicht geschlossenen Glas in einem trockenen, dunklen Ort aufbewahrt.

Was ist das bessere und bessere Eierschalen hacken?

Es ist am besten, einen Porzellanmörser oder -stößel zu verwenden. Ich habe gelesen, dass Sie den Kontakt mit Eierschaleneiern vermeiden müssen. In der Praxis verwenden wir jedoch häufig Kaffeemühlen oder manuelle Mühlen, um die Schale zu mahlen, und als Ergebnis erhalten wir ein schnell feines Pulver. Jetzt werden manuelle Gewürzmühlen verkauft, bei denen die Arbeitsteile aus massivem Glas bestehen. Solche Mühlen ersetzen effektiv den Stößel und den Mörser und sind einfach zu bedienen.

Ich habe immer eine Kaffeemühle benutzt. Dafür hatten wir eine eigene Kaffeemühle. Es war sehr praktisch. Vielleicht wusste ich nicht die Feinheiten über den Kontakt der Schale mit dem Metall, aber alles wurde innerhalb von Sekunden zerdrückt und dann in den Behälter überführt. Ich glaube nicht, dass in diesen Sekunden etwas Schlimmes passiert ist. Lass uns jetzt darüber sprechen, wie man es benutzt.

Eierschale essen

1 Teelöffel ohne Eierschalenpulver mit der gleichen Menge Zitronen- oder Apfelsaft vermischen, rühren, schlucken und viel Wasser trinken. Es ist notwendig, Mittel vor dem Essen dreimal am Tag anzunehmen.

Wenn die Schale zur Vorbeugung eines Kalziummangels genommen wird, beträgt der Verabreichungsverlauf etwa 1,5 bis 2 Monate. Bei akutem Kalziummangel im Körper dauert der Hauptgang etwa 3-4 Monate.

Eierschalenbehandlung. Unter welchen Krankheiten können wir Eierschalen nehmen? Wie kann man Kinder mitnehmen?

Eierschale wird für Knochenbrüche und Rehabilitation nach Frakturen verwendet. Nehmen Sie es dreimal täglich für einen Teelöffel. Normalerweise wird das Pulver in Wasser oder Tee gerührt und getrunken, bis ein Niederschlag erscheint.

Bei Osteoporose wird nach dem Abendessen nach 20 Minuten ein halber Teelöffel Eierschalenpulver verwendet, das Sie mit Kefir, Milch oder Saft abwaschen können. Die Behandlung dauert etwa 4 Wochen und sollte jährlich durchgeführt werden.

Interessanterweise können Eierschalen auch für Sodbrennen verwendet werden - Sie müssen 2,5 Esslöffel Pulver mit einem Glas Milch mischen und trinken.

Gut hilft bei Diathese bei Kindern. Es ist notwendig, einen Viertel Teelöffel Pulver mit einem Esslöffel Zitronensaft und dann mit gekochtem Wasser (nicht heiß) 1: 1 zu mischen. Kinder erhalten diese Mischung nach den Mahlzeiten. Trinken Sie müssen 1-3 Monate lang einsteigen. Kinder von sechs Monaten bis zu einem Jahr erhalten das Pulver an der Spitze eines Messers.

Allergie-Eierschale

Allergien verursachen dem Kranken immer Unbehagen. Darüber hinaus kann es tatsächlich für alles auftreten - Lebensmittel, Pollen, Staub, Tierhaare, Vogelfedern und Daunen, Medikamente und sogar Kälte oder Hitze.

Wie andere Krankheiten versuchen viele Menschen, Allergien mit Volksmedizin zu heilen. Eines dieser Werkzeuge ist Eierschale. Durch diese Behandlung können Sie eine vorübergehende Verbesserung der Allergie erreichen. Hier bin ich mit meiner Tochter, als ich ihr eine Eierschale gab (aber nach dem Kurs), als ich das Ergebnis sah: Die Allergie verschwand. Natürlich sind viele Nuancen immer wichtig. Als zusätzliches Mittel glaube ich jedoch, dass eine solche Behandlung mit einer Schale immer durchgeführt werden kann.

Eierschale mit Zitronensaft

Zum Kochen brauchen wir Eierschale und Zitronensaft. Besser natürlich, selbstgemachte Eier zu nehmen. Es ist notwendig, die Eier zu kochen und die Schalen von ihnen zu entfernen. Dann wird es gewaschen, getrocknet und zu Pulver zerstoßen, nachdem der Innenfilm entfernt wurde. Zum resultierenden Pulver Zitronensaft zu einem Brei hinzufügen. Wie Sie wissen, wird Zitronensaft in der traditionellen Medizin verwendet, um den Körper zu reinigen, innere Organe und Hautkrankheiten zu behandeln.

Hier ist unser Rezept für das Essen von Eierschalen: Ich nahm zerkleinerte Eierschalen auf die Spitze eines Messers, schüttete alles in einen Dessertlöffel, drückte etwas weniger als einen halben Teelöffel Zitronensaft hinein und gab es meiner Tochter.

Zubereitete Medikamente werden täglich dreimal täglich von 1-3 Monaten eingenommen. Lagern Sie die Schalen in Pulverform in einem Glasbehälter mit einem fest verschlossenen Deckel.

Eierschale beschädigt

Interessanterweise kann die Eierschale bei unsachgemäßer Zubereitung ernsthafte Schäden für den Körper verursachen.

„Der Schaden der Eierschale ist bekannt und besteht darin, eine Reihe von Krankheiten hervorzurufen. Das Eindringen großer Eierschalen in das Verdauungssystem kann zu Verletzungen der Speiseröhre und des Darms, zu Gastritis und Magengeschwüren vor der Perforation (Durchbruch, Zulassung) führen “, erklärt der Arzt mit 30-jähriger Erfahrung, Lavrenti Dubovskaya. Das heißt, der Hauptfeind der Gesundheit bei der Verwendung von Eierschalen - es ist schlecht zerkleinert, große Stücke.

Nach Meinung des Experten ist jedoch auch der Anteil der Wahrheit am Rezept vorhanden. Die zerkleinerte Eierschale kann tatsächlich Blutungen stoppen und Wunden heilen. Vor etwa 50 Jahren wurde Zigarettenasche für einen ähnlichen Zweck verwendet. Ein weiteres Merkmal der zerquetschten Schale - die Bindung von Toxinen im Darm - ist auf das Kalzinieren und Zerreiben der Schale zurückzuführen. Aber ich denke, wir können die Schale mit Hilfe moderner Küchenhelfer alle fein hacken, praktisch zu Staub.

Und natürlich besteht die Gefahr einer Infektion mit Salmonellose. Aber wenn wir alles richtig vorbereitet haben, wie ich es im Rezept beschrieben habe, aber wenn wir selbstgemachte Eier verwenden, besteht keine Gefahr.

Kontraindikationen für die Verwendung von Eierschalen

Seltsamerweise gibt es Kontraindikationen. Da sie die Eierschale nach innen nehmen und um den Kalziummangel auszugleichen, ist die Eierschale kontraindiziert bei:

akute und chronische Gastritis; Galle und Urolithiasis; ein Überschuss an Vitamin D.

Diese Störungen führen zu schmerzhaften Kalziumablagerungen in den Organen. Andere Gegenanzeigen sind:

vollständige oder teilweise Darmverschluss; Herzrhythmusstörungen; Hypertonie und andere Erkrankungen des Herzens; Magengeschwür und 12 Zwölffingerdarmgeschwür; Erkrankungen des Nervensystems.

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Eierschale kein Allheilmittel ist. Ja, bei richtiger Behandlung kann es eine Kalziumquelle für den Körper sein. Aber nicht der einzige, und höchstwahrscheinlich nicht der wichtigste. Es gibt andere Quellen für gesunde Mineralien - Milchprodukte, Hülsenfrüchte, Nüsse und einige Gemüse, die sicherer sind, um den Bedarf an Kalzium zu decken. Aber natürlich, wenn Sie zuversichtlich in Ihre Handlungen sind und genau wissen, wie die Eierschale richtig zubereitet wird - verwenden Sie sie für die Gesundheit!

Und für die Seele hören wir heute ein wunderschönes Video mit schöner Musik. Violine und Klavier. Tolle Kombination. Wie ich ihn selbst liebe. Gib dir eine Stimmung.

Ich wünsche Ihnen Gesundheit, Harmonie, Freude, Wärme und Geborgenheit in Ihren Familien. Stärken Sie Ihre Gesundheit und seien Sie glücklich!

Aloe für das Gesicht - die Energie von Jugend und Schönheit Wachteleier. Die Vorteile und der Schaden Wie man selbst gemachte Mayonnaise herstellt Egg Masken - universelle Pflege für Ihre Haut! Gesichtsmasken aus Eigelb Zink in Lebensmitteln

Ivan - Tee Nützliche Eigenschaften. Kontraindikationen Wie man Iwan-Tee braut. Medizinische Eigenschaften. Kamille Leinsamenöl

Welche Kalziumquelle wird zu fast hundert Prozent aufgenommen? Normale Eierschalen - ein ausgewogenes Naturprodukt, Calciumcarbonat in reiner Form. Die harte Hülle des Embryos von Vögeln enthält mehr als 90% des wertvollen Spurenelements. Eierschalen können in zerquetschter Form gegessen werden, um das Säure-Basen-Gleichgewicht wiederherzustellen und die Knochenmarkfunktion zu stimulieren. Im Gegensatz zu chemischen Präparaten verursacht die natürliche Hülle von Eiern keine Überdosis.

Zusammensetzung und nützliche Eigenschaften

Wissenschaftler haben die hohe therapeutische Aktivität von Vogeleierschalen ohne Nebenwirkungen festgestellt. Neben Calcium enthält das Produkt Phosphor, Schwefel, Zink, Eisen, Fluor, Kupfer, Mangan, Schwefel und andere nützliche Mineralien. Molybdän und Silizium (selten in Nahrungsmitteln des täglichen Bedarfs) - tragen zur Normalisierung biochemischer Prozesse im menschlichen Körper bei. Experten empfehlen die Einnahme von zerquetschter Schale:

Jugendliche, ältere Menschen, während der Schwangerschaft, Wechseljahre, schmerzhafte Menstruation, Erwachsene zur Vorbeugung von Osteoporose, Erkrankungen der Wirbelsäule, Menschen, die einen sitzenden Lebensstil führen, Sportler, Stress, nervöse Erschöpfung.

Es würde niemandem schaden, Eierschalen zur Ernährung hinzuzufügen - für gesunde Nägel und Haare, zur Stärkung des Zahnschmelzes und des Knochengewebes und zur Verbesserung der Blutgerinnung. Der empfohlene tägliche Kalziumbedarf bei Kindern beträgt 300–700 mg, Erwachsene - 900–1.200 mg und Personen über 60 Jahre - 1300–1500 mg. Für die Wiederauffüllung können Sie Magnesiumkalzid auf der Basis von Eierschalen (BAA) verwenden. Wählen Sie ein bewährtes Unternehmen aus und achten Sie auf Fälschungen.

Eine günstigere, natürlichere Alternative ist natürlich die Eierschale selbst, die in der Volksmedizin erfolgreich zur Behandlung des Gastrointestinaltrakts, bei Kopfschmerzen, Gastritis, Durchfall, Blasenkrankheiten und zur Linderung von Asthmaanfällen eingesetzt wird. Das Pulver wird effektiv zur Entfernung von Radionukliden unter Bedingungen radioaktiver Kontamination verwendet.

Dieses Produkt ist von besonderem Wert für den Körper eines Kindes, der eine ununterbrochene Calciumzufuhr zur Bildung des Skeletts und des gesunden Knochengewebes erfordert. Eierschale ist eine hervorragende Vorbeugung gegen Diathese, Anämie und Rachitis bei Säuglingen. Die Vertreter des fairen Geschlechts, die den Mangel an Kalzium ausgleichen, sorgen für starke Uterusmuskulatur, leichte Schwangerschaft und Geburt in der Zukunft.

Wie zu nehmen

Wichtig: Verwenden Sie keine Eier von Gänsen, Enten, Puten (um das Risiko einer Salmonellose zu vermeiden). Um Kalzium aus der Schale herzustellen, benötigen Sie frische Hühnereier (weiß), die mehrmals gründlich mit Seifenwasser gewaschen werden. Gut ausspülen, Inhalt und Innenfolie reinigen. Einige Quellen empfehlen, gekochte Eier zu kochen. Zur Desinfektion können sie 15-20 Minuten in einer Lösung von Backpulver eingeweicht werden und anschließend mit heißem Wasser gewaschen werden.

Die saubere harte Schale der Eier wird mehrere Stunden bei Raumtemperatur getrocknet. Dann werden die Eierschalen zu Pulver zermahlen (in einem Mixer, Mörtel, Kaffeemühle). Bewahren Sie das fertige Naturpulver in einem Glasbehälter auf. Akzeptiert durch Zugabe von Hüttenkäse, Joghurt, Müsli oder in reiner Form mit Wasser. Als vorbeugende Maßnahme führen sie zweimal im Jahr einen Kurs für bis zu 40-60 Tage durch. Um das Produkt besser zu assimilieren, wird es mit Zitronensaft „abgeschreckt“ und gut gemischt. Zitronensäure, die mit Bicarbonat reagiert, macht daraus einen leicht verdaulichen Mineralkomplex.

Frakturen

Das fertige Pulver aus der Schale nehmen Sie einen Teelöffel (3-mal täglich) und rühren Sie vorsichtig in ein Glas Wasser oder Tee. Der Kurs wird bis zur vollständigen Anlagerung von Knochengewebe an der Frakturstelle durchgeführt.

Mit atopischer Dermatitis bei Kindern

Die atopische Dermatitis ist eine häufige Erkrankung, die bei Babys während eines intensiven Wachstums des Muskel-Skelett-Gewebes auftreten kann. Für seine Behandlung wird empfohlen, die Ernährung, den Tagesablauf und die persönliche Hygiene zu korrigieren. Kindern wird die Eierschale gegeben (nach Rücksprache mit einem Kinderarzt):

auf der Messerspitze (Kinder bis zu einem Jahr), ein halber Löffel (1-3 Jahre), 1 Teelöffel (für Kinder nach drei Jahren).

Wenn Sie allergisch gegen Kinder sind

Pulver aus der Schale hilft bei Diathese, Hautausschlägen, Allergien bei Babys. Für die Behandlung 0,3 tsp. Pulver mit Zitronensaft bestreuen, dem Kind während der Mahlzeiten geben, bis die Symptome verschwinden.

Mit einem Mangel an Kalzium, zur allgemeinen Stärkung der Knochen, bei Osteoporose

½ TL zerkleinerte Schale, die 25-30 Tage lang mit einem Glas Kefir oder Milch (vor dem Zubettgehen) nach unten gewaschen wurde.

Wenn Bauchschmerzen, Sodbrennen

Zwei Teelöffel des Pulvers werden in ½ Tasse Milch verdünnt und täglich (4-6 Monate) eingenommen.

Bei Verbrennungen, Schnitten, Kratzern

Das zerkleinerte Pulver wird als Pulver verwendet und auf die betroffene Oberfläche aufgetragen.

Reinigung der Gesichtsmaske

Das fertige Pulver wird mit Reismehl, einem Löffel Honig und Zitronensaft vermischt. Wenn die Mischung zu dick ist, wird etwas Wasser zugegeben. Die Nährstoffmischung wird gleichmäßig auf das Gesicht aufgetragen und in 15-20 Minuten abgewaschen.

Gegenanzeigen

Trotz der umfangreichen positiven Eigenschaften von Eierschalen gibt es Kontraindikationen, die berücksichtigt werden sollten:

ein Überschuss an Vitamin D, akute Gastritis, Geschwüre, chronische Zwölffingerdarm-Erkrankungen, Darmverschluss, onkologische Erkrankungen.

Bewertungen

Geschälte Eier mit Eierschalen wurden einer Enkelin wegen länger anhaltender Allergien behandelt. Nach regelmäßiger Anwendung (etwa drei Wochen) begannen die Hautausschläge allmählich auszubreiten.

Studierte viele Informationen zu diesem Thema im Internet. Fülle den Mangel an Kalzium-Wachteleiern, ich halte sie für nützlicher.

Ich habe seit 4 Monaten gemahlene Muscheln mit Apfelessig genommen. Ich bemerkte Veränderungen im Aussehen - Haare wurden dicker, wachsen schneller, Nägel - härter, brachen nicht mehr.

http://kataracta.ru/2017/10/17/yaichnaya-skorlupa-kak-prinimat-detyam/

Eierschale ist eine reichhaltige Kalziumquelle für den Körper. Verwenden Sie, wie zu nehmen

Der menschliche Körper kann ohne Kalzium kein volles Leben führen. Sein Mangel kann ernste Probleme bei der Arbeit des Bewegungsapparates, des Herzens, des Nervensystems, der Beschädigung von Blutgefäßen, der Zerstörung von Zahn- und Muskelgewebe verursachen.

Die Wiederherstellung des Vorrats ist so wichtig, dass das Körperelement zu einer großen Calciumquelle beiträgt, die einen natürlichen Ursprung hat - die Eierschale.

Eierschale als Kalziumquelle. Was ist nützlich, um über die Eierschale zu wissen

Positive Veränderungen im menschlichen Körper durch die Entnahme von Eierschalen werden von unseren Vorfahren entdeckt, die in den vergangenen Jahrhunderten lebten. Die darin enthaltenen Nährstoffe werden vom menschlichen Körper gut aufgenommen.

Die Zusammensetzung der Eierschale

Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass die Eierschale eine komplexe Zusammensetzung hat. Seine Basis ist Calciumcarbonat (CaCO3), das nach verschiedenen Quellen 90 bis 95% der Gesamtzusammensetzung ausmacht.

Der Rest der Übernahme von:

  • Wasser - 1,5%;
  • biochemische Elemente und Mineralien (Magnesium, Phosphor, Silicium, Schwefel und andere) und ihre verschiedenen Verbindungen, auf die jeweils 0,01% bis 0,5% entfallen - insgesamt nicht mehr als 1,5%;
  • Aminosäuren (Cystin, Lysin, Isoleucin, Methionin) - insgesamt nicht mehr als 1,4%;
  • organische Verbindungen (Keratin, Mucin) - der Rest des Volumens.

Was ist die Verwendung von Eierschalen

Die Eierschale wirkt sich ausnahmslos auf alle Stadien des Lebenszyklus des menschlichen Körpers aus:

  • für den menschlichen Embryo - als Baumaterialquelle im Stadium der Bildung und Entwicklung von Geweben und inneren Organen, vom ersten Trimester bis zum Zeitpunkt der Geburt. Die gesamte erforderliche Menge an Kalzium wird während dieser Zeit dem Körper einer schwangeren Frau entnommen;
  • in der frühen Kindheit und im Vorschulalter - stärkt das Skelett, verhindert Rachitis und Karies, bildet Immunität, widersteht Allergien;
  • in der Schule und im Jugendalter - stärkt das Muskelgewebe und das Nervensystem, wodurch die Intensität des Stresses deutlich ansteigt und Sie Stress, Nervenermüdung und Depressionen widerstehen können;
  • im Erwachsenenalter - verhindert Störungen des Stoffwechsel- und Verdauungsprozesses, bekämpft Bluthochdruck;
  • im Alter - beseitigt Knochenlockerungen und Brüchigkeit von Knochen, die durch eine Abnahme der Aktivität und einen Übergang zu einer sitzenden Lebensweise verursacht werden.

Eierschalen als Kalziumquelle sind, wenn sie richtig verabreicht werden, besonders nützlich für Frauen, wenn:

  • Menstruation - um den Muskeltonus zu entlasten;
  • Schwangerschaft und Stillzeit - um den für das Baby aufgewendeten Kalziumvorrat aufzufüllen;
  • Wechseljahre - um den Hormonspiegel zu regulieren.

In Eierschalenstoffen enthalten:

  • die Arbeit des Kreislaufsystems des Körpers unterstützen;
  • mit Krämpfen und Krämpfen zu kämpfen;
  • fördern die Aufnahme von Vitaminen und Spurenelementen durch den Körper.

Die Annahme von Eierschalen verhindert eine Überdosierung von Kalzium.

Eierschale ist eine ausgezeichnete Kalziumquelle für den Körper. nützliche Ergänzung, wenn sie richtig zubereitet und eingenommen wird

Welche Krankheiten sind gut für Muscheln nehmen

Aufgrund der Tatsache, dass Kalzium in der Zusammensetzung der Eierschale dominiert, empfehlen Experten die Einnahme, insbesondere für Personen, die an Krankheiten leiden, die durch einen Mangel oder eine unzureichende Absorption dieser Substanz im Körper verursacht werden.

Der größte Bedarf an Kalzium besteht im Skelett und in den Zähnen. Daher wird die Eierschale als Kalziumquelle vorgeschrieben und vor allem bei Störungen in der Arbeit des Knochen- und Knorpelsystems, wie:

Eierschale hilft bei Störungen den Kalziummangel auszugleichen:

  • das Immunsystem (allergische Reaktionen, Arthritis, Bindegewebserkrankungen);
  • Nervensystem (Neurasthenie, geistige Behinderung, depressive Störungen, Schlaflosigkeit);
  • Urogenitalsystem (Urolithiasis);
  • Kreislaufsystem (Anämie);
  • Atmungssystem (Erkältung, Asthma bronchiale);
  • Haut (Ekzem, Dermatitis, Psoriasis, Wunden oder Schnitte);
  • orthopädische Natur (Skoliose, Frakturen).

Aufnahme der Schale während der exsudativ-katarrhalischen Diathese

Die Hauptmethode der Behandlung der exsudativ-katarrhalischen Diathese, deren Ursache die Instabilität von Wasser-Salz-Stoffwechselprozessen im Körper ist, ist die Rationalisierung der Ernährung.

Kalziumreiche Lebensmittel sollten von der täglichen Ernährung ausgeschlossen werden: Milch, Eier, Fisch. Kalziumkarbonat in der Eierschale hilft dabei, die im Körper fehlende Kalziummenge zu erhalten und gleichzeitig Hautschäden zu bekämpfen.

Aufnahme von Muscheln bei Urtikaria

Das Auftreten eines allergischen Hautausschlags wie Urtikaria, der üblicherweise von starkem Juckreiz begleitet wird, ist ein Symptom für Störungen des Immunsystems und hormonelle Störungen. Die Schale muss beim ersten Anzeichen von Urtikaria oral als Calciumquelle eingenommen werden.

Bei Urtikaria wird Eierschalenpulver als starkes Sorbens zum Entfernen von Toxinen verwendet

Die zerkleinerte Eierschale wirkt sorbierend und absorbiert selektiv sowohl die Giftstoffe, die die allergische Reaktion ausgelöst haben, als auch deren Zerfallsprodukte im Körper, und wenn sie dem Bad zugesetzt wird, beruhigt sie gereizte Haut.

Die Verwendung von Eierschalen für Asthma bronchiale

Die Therapie mit der Verwendung von Eierschalen bei Asthma hilft bei Entzündungen, stabilisiert die Bronchialschleimhaut und stoppt einen ausreichend langen Anfall von erstickendem Husten.

Innerhalb von 4 Wochen wird die Pulverdosis von 1 g zu Beginn der Aufnahme auf 0,1 g pro Dosis reduziert. Die Eierschalentherapie sollte im Abstand von einem Monat durchgeführt werden.

Möglicher Schaden von der Schale

Trotz der vorteilhaften Eigenschaften der Eierschalen sollte sie sehr sorgfältig verwendet werden, um den Körper nicht zu schädigen.

Bei der Einnahme von Eierschalen sind gefährlich:

  • unzureichend zerkleinerte Stücke der Schale, die, sobald sie sich im Verdauungstrakt befinden, die Wände der Speiseröhre verletzen oder eine Entzündung der Darmschleimhaut hervorrufen können;
  • Toxine, die sich aufgrund der vorläufigen Kalzinierung im Gasofen in der zerstoßenen Schale angesammelt haben. Um dies zu vermeiden, sollten Eier gekocht oder mittels Mikrowellen kalziniert werden.
  • Salmonellose. Reduzieren Sie das Risiko, dass die Krankheit die Schale von frischen Eiern von Hühnern, die zuvor gründlich in Seifenwasser gewaschen wurden, zerbröckelt.

Wie und wann ist es am besten, Eierschalen zu verwenden?

Die tägliche Dosis der Eierschale sollte in 2-3 Dosen aufgeteilt werden.

In Pulver gemahlen, ist es perfekt mit einer Vielzahl von Lebensmitteln kompatibel.

Die beste Aufnahme durch den menschlichen Körper erfolgt in Kombination mit Lebensmitteln, die reich an Vitamin A und D sind: Leber, Fisch und Meeresfrüchte.

In Kombination mit Vitamin D sollte es bis 12 Uhr mittags gegessen werden.

Eierschalen als Kalziumquelle, die wissen, wie man sie einnimmt, wirkt mit Zitronensaft gewürzt. In dieser Form sollte es dem Hüttenkäse mit einem Fettgehalt von nicht mehr als 5% oder Joghurt zugesetzt und morgens verzehrt werden.

Es wird empfohlen, es in Form von Kalziumwasser zwischen den Mahlzeiten zu verwenden oder es in Tee oder Kaffee zu geben.

Eierschalen in gemahlenen Gemüsesalaten in Pulverform, es wird Getreide zugesetzt.

Wie viel Kalzium muss man nehmen?

Für den gesamten Körper gilt eine ausreichende tägliche Kalziumzufuhr, wie von der Weltgesundheitsorganisation empfohlen:

  • bis zu 1 Jahr - 0,4 g;
  • älter als 1 Jahr bis einschließlich 3 Jahre - 0,6 g;
  • älter als 3 bis 10 Jahre - 0,8 g;
  • älter als 10 bis 13 Jahre alt - 1 g.

Jugendliche

  • Jugendliche ab 13 bis einschließlich 16 Jahren - 1,2 g.

Jugendliche und Mädchen

  • Jugendliche und Mädchen über 16 Jahre - 1 Jahr

Erwachsene

  • 25 bis 55 Jahre - 1 g;
  • über 55 Jahre alt - 1,2 g.

Frauen

  • während der Schwangerschaft und Stillzeit - 1,5 - 2 g;
  • mit Wechseljahre - 1,4 g.

Damit der Körper eine ausreichende Menge an Kalzium erhält, ist es notwendig, nicht mehr als 2 Eier der 1. Kategorie in der Eierschale pro Tag zu essen, da die Kalziumausgabe von 1 Schale aus 0,7 g beträgt.

Eierschale für den Verzehr vorbereiten

Bei der Einnahme von Muscheln als Kalziumquelle muss diese gründlich behandelt werden:

  1. Ganzes Hühnerei, vorzugsweise roh, muss in Seifenwasser gewaschen und unter fließendem Wasser gespült werden.
  2. Die Hülle wird vom Protein und der Membran getrennt.
  3. Gereinigte Schalen sollten erneut unter fließendem Wasser gewaschen und 10 Minuten lang in einem auf 100 ° C beheizten Ofen oder in einer Mikrowelle wärmebehandelt werden.
  4. Sauber und trocken werden die Schalen mit einem hölzernen Nudelholz, einer Kaffeemühle oder einer Gewürzmühle auf die Konsistenz von Pulver oder Mehl gründlich zerkleinert und zur endgültigen Entfernung großer Stücke durch ein Sieb gesiebt. Das resultierende Pulver ist gebrauchsfertig.

Die Lagerung von gebrauchsfertigem Pulver sollte in einem fest verschlossenen Keramik- oder Glasbehälter erfolgen.

Eierschale Kalziumwasser

Die Ergebnisse von Laborstudien haben gezeigt, dass der Verbrauch von Kalzium enthaltendem Wasser den Alterungsprozess des menschlichen Körpers verlangsamt.

Ihr Empfang verbessert den Allgemeinzustand einer Person mit schwerer körperlicher und emotionaler Belastung während der Schwangerschaft und trägt auch zur Entfernung von Radionukliden aus dem Körper bei.

Für die Zubereitung von Kalziumwasser wird eine Eierschale als Quelle mit hohem Kalziumgehalt empfohlen, die sowohl während der Mahlzeiten als auch in den Zwischenräumen aufgenommen werden kann.

Calcium-Wasser-Technologie

Um das Wasser mit Kalzium zu sättigen, müssen Sie die Anzahl der Eier mit 1 Stück pro Liter kochendem Wasser bei Raumtemperatur einnehmen. Es sollten nur vorgewaschene und gekochte Eier verwendet werden.

Nach dem Abkühlen wird die Schalenmembran von der Innenfläche der Schale entfernt, dann wird die Schale bis zur Pulverkonsistenz gründlich zerkleinert und mit Wasser gefüllt.

Zubereitung von Hühnereipulver

Nachdem sie sich einen Viertel des Tages umarmt hat, ist sie zum Trinken und Essen bereit.

Eierschale mit Zitronensäure kochen

Verbessern Sie die Kalziumaufnahme in der Schale, indem Sie sie mit Zitronensaft ansäuern. Es wird empfohlen, die Komponenten unmittelbar vor dem Verzehr zu mischen. Die fertige Mischung darf maximal 12 Stunden bei einer Temperatur von nicht mehr als 20 ° C gelagert werden.

Methodennummer 1

Zur Herstellung einer täglichen Portion der Zusammensetzung werden 4 Tropfen Zitronensaft und ein Tropfen einer Öllösung von Vitamin D zu einer Eischale in Pulverform in einem Volumen von 3 g zugegeben.

Die Komposition wird zu einer matschigen Konsistenz gemischt. Bei Geschirr mit keramischen Wänden empfiehlt sich das Mischen.

Methodennummer 2

Zu gehackten Schalen von frisch gekochten Hühnereien in Höhe von 0,5 TL. gepresster Saft ½ Zitrone.

Der Verbrauch der Mischung erfolgt während der Mahlzeit, jedoch nicht mehr als dreimal täglich. Die Größe der Dosis hängt von der Alterskategorie ab.

Die Verwendung von Eierschalen zur Behandlung von bestimmten Beschwerden

Aufgrund ihrer Eigenschaften wirkt die Eierschale vorbeugend und wirkt als Therapeutikum für eine Vielzahl von Erkrankungen des menschlichen Körpers.

Rezept und Verwendung für Frakturen

Chirurgen empfehlen die Einnahme von Eierschalen für Frakturen, um die Heilung von kleinen Knochenbrüchen zu beschleunigen.

Für Erwachsene 1 TL. Die zu Mehlkonserven zerkleinerten Schalen werden mit 200 ml Wasser oder einem nicht kohlensäurehaltigen und alkoholfreien Getränk verdünnt. Für Kinder unter 13 Jahren sind 0,5 TL ausreichend. Die resultierende Zusammensetzung wird während des Tages in 3 Dosen aufgeteilt.

Der Empfang erfolgt vor der endgültigen Fusion von Knochengewebe im Frakturfokus.

Das Rezept für die Verwendung der Schale zum Entfernen von Nierensteinen

In der Eierschale enthaltenes Kalziumkarbonat hilft, in den Nieren gebildete Steine ​​aus unlöslichen Salzen zu zerkleinern.

Die Verwendung von Eierschalen sollte durchgeführt werden, nachdem zuvor 0,5 Teelöffel verdünnt worden waren. Sein Pulver in 200 g Traubenwein. Der tägliche Aufnahmekurs wird durchgeführt, bevor die Steine ​​den Körper verlassen.

Mit atopischer Dermatitis bei Kindern

Kinderärzte haben beobachtet, dass bei fast der Hälfte der Säuglinge nach der Geburt eine atypische Dermatitis beobachtet wird, deren Auftreten auf die Unreife des Verdauungssystems, den Mangel an Selbstimmunität und die erbliche Prädisposition für den Einfluss von Allergenen zurückzuführen ist.

Ärzte empfehlen, die Ernährung von Babys durch die Einnahme von Eierschalen, die auf die Konsistenz von Pulver zermahlen werden, in die tägliche Ernährung zu bringen. Die Schale von Eiern als Quelle für Kalzium, wie nach Aussage von Ärzten zu nehmen, sollten Eltern die Verwendung von Babys organisieren.

Dosis:

  • bis zu 1 Jahr - an der Spitze eines Teelöffel;
  • bis zu 3 Jahre - ½ TL;
  • ab 3 Jahre alt - 1 TL

Empfangszeit - bis zur vollständigen Heilung der Haut.

Wenn Sie allergisch gegen Kinder sind

Die auf die Konsistenz des Pulvers zerquetschten Eierschalen werden Patienten mit allergischen Reaktionen im Kindesalter verschrieben.

Die Anwendung erfolgt nach einer Mahlzeit in Kombination mit Zitronensaft und Mineralwasser ohne Kohlensäure im Verhältnis: ¼ TL. Pulver auf 1 EL. Saft und 1 EL. Wasser Die Behandlung dauert 6-8 Wochen.

Mit einem Mangel an Kalzium, zur allgemeinen Stärkung der Knochen, bei Osteoporose

Die restaurative Therapie mit Eierschale wird jährlich für 4-5 Wochen durchgeführt. Die Rezeption wird dreimal am Tag nach 20 Minuten nach den Mahlzeiten für ½ TL durchgeführt. in Kombination mit Milch oder Sauermilchprodukten.

Wenn Bauchschmerzen, Sodbrennen

Um Beschwerden und Brennen in den Verdauungsorganen im Brustbereich zu lindern, wird empfohlen, die tägliche Eierschalen-Therapie für 20 Wochen durchzuführen und diese in Kombination mit Milch in den folgenden Verhältnissen einzunehmen: 2 TL. Pulver pro 100 g Milch.

Bei Verbrennungen, Schnitten, Kratzern

Hautschäden, die durch Verletzungen durch scharfe oder heiße Gegenstände verursacht werden, heilen ab, wenn sie lokal auf die Oberfläche der Wunde der geriebenen Eierschale aufgebracht werden. Diese Therapie ist wirksam, wenn sie täglich bis zur vollständigen Heilung durchgeführt wird.

Gegenanzeigen. Wer sollte keine Eierschalen nehmen?

Es ist wichtig zu bedenken, dass trotz einer Vielzahl von Krankheiten, für die Eierschale verordnet wird, der Empfang Kontraindikationen hat.

Geben Sie den Leuten keine Eierschalen-Therapie:

  • mit einem Überschuss an Kalzium im Körper;
  • mit individueller Intoleranz;
  • mit einem Überschuss an Vitamin D im Körper;
  • mit onkologischen Diagnosen.

Bei einem Erwachsenen kann die tägliche Dosierung von Kalzium in einer Eierschale 400 g Mandeln, 850 g Hüttenkäse oder 1,5 kg Buchweizen ersetzen.

Ein solcher Vergleich belegt die Wirksamkeit des Verbrauchs von Eierschalen für den menschlichen Körper als Calciumquelle. Eierschalen- und ärztliche Empfehlungen zur Einnahme sind eine erschwingliche Alternative zu Pillen und Ergänzungsmitteln.

Gesundheit!

Nützliche Videomaterialien zur Verwendung der Schale von Hühner- und Wachteleiern als Kalziumquelle, wie man Frakturen einnimmt

Eierschale ist eine Quelle des notwendigen Kalziums für den Körper:

So stellen Sie ein Wachtelei-Pulver her:

Wie man die Schale für Frakturen nimmt:

http://womane.ru/yaichnaya-skorlupa-bogatyj-istochnik-kalciya-dlya-organizma-polza-kak-prinimat.html
Weitere Artikel Über Allergene