Wie ich eine langanhaltende Krankheit - die Psoriasis - wirksam kurierte und sie in einen Zustand langanhaltender Remission brachte

Ich denke, jeder, der mit dem Problem der Psoriasis konfrontiert ist, wird mich verstehen: Es ist nicht nur eine Krankheit, die den gewohnten Rhythmus des Lebens stört und zu jeder Tageszeit, egal wo Sie sich befinden, Unbehagen verursacht, was zu überraschenden und neugierigen Ansichten anderer führt, aber auch einen strengen Test für Sie und Sie Ihren Körper, um die Krankheit bis zum Ende zu bekämpfen.

Vom Auftreten der ersten Symptome der Krankheit als Jugendlicher bis zur vollständigen Heilung bin ich weit fortgeschritten, und ich hoffe, die Methoden und Ratschläge, die ich in diesem Artikel dargelegt habe, werden den Menschen helfen, nicht nur neue Behandlungsmethoden zu finden, sondern auch neue Kräfte für weitere Anstrengungen zu gewinnen.

Die Psoriasis ist zwar nicht vollständig geheilt und wird ihren Besitzer gelegentlich im Laufe seines Lebens stören, aber es hängt nur von Ihnen ab, in welcher Form die Krankheit fortschreitet. In der Zwischenzeit kann ich stolz erklären, dass die kurierte Psoriasis alles getan hat, damit er nicht zurückkehren kann.

In meiner Jugend bemerkte ich im Nacken und Kopf mehrere rote Flecken von der Größe einer Fünf-Kopeken-Münze, die sich bald abzulösen begannen. Im Gegensatz zu vielen anderen Patienten, die keine Psoriasis hatten und in Panik mit einem Arzt auf die schrecklichste Prognose stießen, wusste ich von Kindheit an, um welche Art von Krankheit es sich handelt und welche Symptome sie haben. Zufällig wurde mir Psoriasis vererbt, was in 80% der Fälle der Fall ist. Dann behandelte ich seine ersten Manifestationen mit Medikamenten und die Plaques lösten sich schnell auf.

Rückfälle begannen jedoch immer häufiger, und die alten vorgeschriebenen Gelder halfen nicht. Auf den Gliedmaßen und im Nacken traten rote Plaques auf. Ungefähr fünf Jahre unaufhörlicher Kämpfe vergingen, bis ich schließlich mein Behandlungsschema entwickelte, das den Krankheitsverlauf linderte. Und bald wurde daraus eine ganze Lebensphilosophie, der ich täglich zu folgen begann. Obwohl ich keine Wahl hatte, die Wahrheit zu sagen.

Mein erster Schritt auf dem Weg zur Genesung war die richtige Ernährung gemäß dem Regime.

Ich dachte immer, dass ich alles richtig mache:

  • Ich trinke nur an Feiertagen Alkohol;
  • Ich überwältige nicht und koche kein Essen;
  • Ich esse meistens hausgemachtes Essen, keine Halbfabrikate.

Auf die starken Empfehlungen eines Ernährungswissenschaftlers hin musste ich noch viel an meinem Lebensstil und meiner Ernährung ändern. Und das erste, was ich ablehnte, war Alkohol. Ich bin kein Alkoholfan und trinke lieber nur in einer guten Gesellschaft, aber seit zehn Jahren trinke ich keinen Alkohol mehr. Und es verdirbt mein Leben nicht!

Zweitens esse ich keine Süßigkeiten: Ich füge dem Tee keinen Zucker hinzu, ich mag keine Schokolade, keine Süßigkeiten und backen. Ich esse selten Marmelade, trinke aber keine zuckerhaltigen kohlensäurehaltigen Getränke. Ich verstehe, dass es für süße Zähne einfach unerträglich sein kann, aber in Wahrheit habe ich mich nie mit Süßem beschäftigt. Ich denke, wenn Sie sich an einen Ernährungswissenschaftler wenden, können Sie sich kompetent beraten lassen, wie viel Zucker pro Tag verwendet werden darf, wenn Sie Psoriasis haben, ohne die Gesundheit zu beeinträchtigen. Ich beschloss, wenn möglich, den Zucker vollständig aus meiner Ernährung zu streichen.

Ich musste die Mehlprodukte aufgeben, besonders gekocht mit Hefe. Menschen, die chronisch entzündliche Prozesse im Körper haben, sind in der Regel in Hefe kontraindiziert, die dieselbe Entzündung unterstützen und auslösen. Es war mir auch verboten, aus Essigsäurebakterien gewonnenen Essig aus alkoholhaltigen Rohstoffen mit Lebensmittelqualität zu extrahieren. Es ist dieser Essig, und nicht natürlich, bestehend aus verschiedenen natürlichen Säuren, komplexen Alkoholen und Estern, der in den Regalen unserer Geschäfte steht.

Ein Schlag ins Herz war für mich die Ablehnung von Koffein. Als echter Fan von Kaffee, Tee und vielen koffeinhaltigen Getränken konnte ich mir dieses Vergnügen einfach nicht versagen. Kaffee abzulehnen, war für mich so etwas wie das Aufgeben eines Zigarettenrauchers, vor allem wenn man bedenkt, dass ich von Natur aus hypotensiv bin und Kaffee mit Tassen trinken konnte.

Wie der Arzt mir erklärte, ist eine übermäßige Stimulation des Zentralnervensystems und eine durch dieses Getränk verursachte Vasokonstriktion einer Belastung für den Körper ähnlich. Und wenn für einen gesunden Menschen ein solcher Zustand die Norm ist, dann führt dies bei einem Patienten mit Psoriasis zu einer Verschlimmerung der Krankheit.

Ich empfehle Ihnen auch, auf Produkte zu verzichten, die Purin enthalten, und dies sind Muscheln und Krebstiere sowie andere Meeresfrüchte. Wenn diese Substanz zerstört wird, entsteht Harnsäure, die als Antioxidans wirkt. Und obwohl Antioxidantien gut für den Körper sind, verursacht eine übermäßige Anhäufung von Harnsäure in den Organen, Gelenken und Sehnen Arthritis und Gicht. Es wird dringend empfohlen, auf hausgemachte Lebensmittel umzusteigen und nicht natürliche Produkte mit E-Zusätzen, Konservierungsmitteln, Farb- und Geschmacksverstärkern und anderen Chemikalien zu entfernen.

Neben dem Ausschluss der aufgeführten Produkte begann ich, das Säure-Basen-Gleichgewicht in der Ernährung zu beobachten. Dies bedeutet, dass das Verhältnis zwischen den säurebildenden und alkalibildenden Bestandteilen unserer Ernährung 20 bis 80 Prozent betragen sollte. Im Internet finden Sie eine Vielzahl von Ressourcen mit Daten, welche Produkte zu welcher Gruppe gehören: extrem alkalisch / sauer, mäßig alkalisch / sauer, leicht alkalisch / sauer. Bei unsachgemäßer Ernährung reduzieren wir sehr oft das Gleichgewicht von Säuren und Laugen im Körper. Um es wieder normal zu machen, müssen Sie mehr Produkte der zweiten Gruppe essen.

Ein wichtiger Faktor ist der pH-Wert, besser bekannt als pH-Wert. Es quantifiziert das Maß saurer Wasserstoffionen in Lösung und wird als dezimaler Logarithmus der Aktivität von Wasserstoffionen berechnet, ausgedrückt in Mol pro Liter. Aber keine Angst, du musst nichts berechnen! Geben Sie einfach einige ganz besondere Zutaten in Ihre Ernährung, die Ihnen helfen werden, Ihr pH-Gleichgewicht wieder herzustellen.

Dazu nehme ich jeden Tag vor jeder Mahlzeit 10 Tropfen einer in Wasser verdünnten Lösung von Wasserstoffperoxid.

Zu demselben Zweck verwende ich Soda nach einem speziellen Schema und nehme damit ein Bad:

  1. Es ist notwendig, den Soda-Empfang mit einem Drittel Teelöffel, der mit heißem Wasser verdünnt ist, morgens auf leeren Magen und am Abend vor dem Zubettgehen zu beginnen.
  2. Die Temperatur des Wassers ist sehr wichtig, weil es eine gute warme Flüssigkeit ist, die sofort in den Zwölffingerdarm gelangt.
  3. Einmal pro Woche löse ich eine Packung Soda in einem Vollbad auf und nehme ein 40-minütiges Bad.
  4. In diesem Fall sollte die Wassertemperatur moderat sein, da ein Bad in einem heißen Bad nur eine Verschlechterung der Plaques verursachen kann.

Warum sind diese Verfahren so wichtig? Im sauren Milieu entwickeln sich viele Mikroorganismen, die Entzündungsprozesse und viele unangenehme Krankheiten auslösen können. Daher muss Ihr Körper „ausgelaugt“ werden.

Nach dem Baden verwende ich die chinesische Körperlotion von Fufang. Er ist in unserem Land nicht sehr bekannt, obwohl er in der Welt weit verbreitet ist und sein Arzt mich als experimentelle Option empfohlen hat. Fufan übertraf alle Erwartungen: Die Entzündung wurde weniger wahrnehmbar, der Zustand der Haut in den Läsionen verbesserte sich. Die Lotion muss nicht gespült werden und zieht sehr schnell ein.

Außerdem habe ich während der Verschlimmerung aktiv verschiedene Cremes und Salben verwendet. Unter ihnen ist die Corticosteroid-Salbe das wohlschmeckendste Mittel, es wird jedoch nützlich sein, es nur im Anfangsstadium der Krankheit zu verwenden. Der Arzt verschrieb mir auch Tazaroten, eine Creme mit Vitamin A-Derivaten (Retinoid). Dieses Werkzeug wirkt direkt auf die DNA von Zellen und programmiert sie, um die Teilungsrate zu stabilisieren. Es beseitigt auch sehr gut Irritationen und Rötungen. Salicylsäure, die oft verschrieben wird, wenn der Patient an Psoriasis leidet, hat mir überhaupt nicht geholfen und sogar eine Verschlechterung verursacht.

Trotz der Tatsache, dass die Medikamente vom behandelnden Arzt verordnet wurden, gewöhnten sich einige an sie, aber viele waren unwirksam oder ineffektiv, was erneut die Tatsache belegt, dass die Behandlung in jedem Einzelfall unterschiedlich sein kann. Da die Manifestationen auf meiner Kopfhaut beobachtet wurden, habe ich Shampoo mit Kohlenteer verwendet. In den ersten Schritten linderte er den Juckreiz vollständig, die Haut war weniger schuppig. Dann nahm die Wirksamkeit aufgrund der Gewöhnung ab. Dies ist sehr typisch: Wenn Sie Psoriasis haben, werden viele zu Beginn der Behandlung wirksame Mittel nach einigen Monaten völlig unbrauchbar.

Wie gesagt, Selbstmedikation ist nicht die beste Idee, aber im Internet stieß ich auf ein Instrument namens "Leben ohne Psoriasis", das mich mit zahlreichen positiven Reaktionen interessierte. Wenn Sie auf der Website bestellen, können Sie zusätzlich zum Medikament verschiedene Geschenke erhalten, und der Preis hat mir gefallen. Ich habe dieses Tool schon lange verwendet und kann seine Wirksamkeit bestätigen. Psoriasis-Plaques sind verschwunden (zumindest an Stellen, an denen die Krankheit noch nicht fortgeschritten ist), und im Allgemeinen hat sich die Situation verbessert.

In den frühen Stadien der Psoriasis wurde mir geraten, öfter unter der Sonne zu sonnen, da sich unter der Wirkung von UV-Zellen die Zellen erneuern und die Entzündung verringert wird. Diese Methode ist für Menschen mit dünner, blasser Haut, wie meiner, nicht sehr geeignet. Daher habe ich mich für lokale UV-Sitzungen angemeldet. Sie erwiesen sich auch als ein guter Weg, um die Symptome loszuwerden. Nach 12 Sitzungen verbesserte sich der Zustand der betroffenen Gebiete und die Wirkung hielt etwa ein Jahr an.

Im Moment kann ich sagen, dass ich Psoriasis geheilt habe, weil er in eine Phase tiefer Remission eingetreten ist. Aber der Kampf mit seinen Manifestationen ist zu meiner täglichen Routine geworden, weil die Krankheit ein Leben lang bei Ihnen bleibt.

Natürlich gibt es keine Garantie dafür, dass die von mir aufgezählten Methoden in Ihrem Fall wirksam sind, aber vielleicht werden einige von ihnen anderen, wie meinen Patienten, helfen, zu ihrer normalen Lebensweise zurückzukehren und sich an Psoriasis nur in den meisten Fällen zu erinnern seltene fälle.

Ich wünsche Ihnen Gesundheit und Ausdauer im Kampf gegen die Krankheit!

http://kaklechitpsoriaz.ru/lechenie/kak-ya-vylechil-psoriaz.html

Kann Psoriasis für immer heilen

Die diagnostizierte Psoriasis verursacht viele Bedenken, einschließlich der Frage, wie realistisch es ist, die Psoriasis für immer zu beseitigen. Der Wunsch, die Pathologie endlich loszuwerden, ist angesichts der Begleitsymptome in Form entzündeter roter Plaques mit schuppiger Oberfläche durchaus verständlich. Darüber hinaus provoziert die Krankheit Autoimmunveränderungen und ist mit schweren chronischen Erkrankungen verbunden. Psoriasis vollständig zu heilen bedeutet demnach, periodische Verschlimmerungen und fortschreitende Hautläsionen zu beseitigen. Es bleibt herauszufinden, wie wirksam die therapeutischen Maßnahmen der modernen Medizin sind.

Ist es möglich, Psoriasis dauerhaft loszuwerden?

Um jegliche Pathologie zu beseitigen, ist es notwendig, die Gründe zu kennen, die zu ihrer Entwicklung geführt haben. Um die Psoriasis zu heilen, ist es daher notwendig, für immer zu verstehen, warum sie gebildet wird. Und hier entsteht eine Schwierigkeit, da es keine eindeutige Antwort auf die Krankheitsfaktoren gibt. Die Pathologie gehört nicht zu Infektionskrankheiten, sie entsteht durch die Reaktion des Immunsystems auf die eigenen Zellen. Das Ergebnis ist eine zu schnelle Teilung - der normale Zyklus beträgt etwa einen Monat, bei Psoriasis verkürzt sich dieser Zeitraum auf drei oder fünf Tage.

Die Krankheit weist eine Reihe von Merkmalen auf, die durch statistische Daten bestätigt werden:

  • Von der gesamten Weltbevölkerung sind etwa 3% betroffen.
  • Am häufigsten ist der vulgäre Typ der Krankheit, der zu 80% auftritt.
  • In der großen Mehrheit der betroffenen Pathologie findet sich das Alter zwischen 15 und 25 Jahren.
  • Emotionales Schütteln ist oft ein provokanter Faktor, da zu diesem Zeitpunkt Cortisol freigesetzt wird, Adrenalin.
  • Pathologie kann vererbt werden. Wenn ein Elternteil in der Familie Psoriasis hat, wird bei 25% der Neugeborenen diese Krankheit erkannt. Bei Vorhandensein der Krankheit steigt sowohl beim Vater als auch bei der Mutter das Risiko der Entstehung der Krankheit beim Kind auf 60%.

Es ist wichtig Angesichts der chronischen Natur der Pathologie, die Psoriasis ein für alle Mal zu beseitigen, wird es nicht gelingen, Sie können nur die Verschlechterung und die Verlängerung der Remissionsperioden beseitigen.

In einigen Fällen kann sich die Krankheit nicht manifestieren, manchmal beginnen die daraus resultierenden Exazerbationen ohne ersichtlichen Grund. Am häufigsten treten psoriatische Plaques an den Falten der Extremitäten entlang der Haarwuchslinie an Stellen mit zu enger Kleidung auf. In diesem Fall können Entzündungsprozesse in anderen Bereichen auftreten.

Psoriasis und Schwere der Pathologie

Wenn es unmöglich ist, die Psoriasis für immer zu besiegen, müssen die negativen Symptome beseitigt werden.

Gleichzeitig ist der Schweregrad der Pathologie sehr wichtig - je kleiner sie ist, desto einfacher ist die Behandlung:

  • Erster Abschluss Die Fläche der betroffenen Haut beträgt nicht mehr als 3% und ist eine leichte Pathologie.
  • Zweiter Grad Bei mäßigem Schweregrad betreffen 3-10% der gesamten Haut.
  • Dritter grad Dies ist ein sehr schwieriges Stadium, wenn mehr als 10% der Körperoberfläche an dem pathologischen Prozess beteiligt sind.

Mit der Niederlage der Erkrankung der Gelenke sprechen Sie von einer schweren Form, und der Bereich der geschädigten Haut spielt keine Rolle. Um Psoriasis für immer zu behandeln - oder zumindest versuchen, negative Symptome für lange Zeit zu beseitigen, müssen Sie den Schweregrad der Erkrankung bestimmen, für die Sie den Bereich der betroffenen Oberfläche, das Vorhandensein von Rötung, Schwellung, Schweregrad des Pruritus, das Vorhandensein von Psoriasis-Plaques und deren Sekundärinfektion, das Anschwellen der Gelenke und die Schwere der Erkrankung bestimmen müssen ihr Schmerz

Es berücksichtigt auch die Gesamtsymptome des Prozesses - hohe ESR-Werte, Müdigkeit, Konzentration von Harnsäure während Blutuntersuchungen und andere Faktoren.

Ist Psoriasis vollständig behandelt und wie lauten die Behandlungsrichtlinien

In verschiedenen medizinischen Zentren und Kliniken wird die vollständige Heilung der Krankheit erforscht, 2008 konnten drei wirksame therapeutische Techniken entwickelt werden. Eine vollständige Erholung von Psoriasis, auch mit Hilfe fortschrittlicher Therapiemethoden, ist heute nicht möglich, die negativen Manifestationen können jedoch schnell beseitigt werden. In der Regel ist ein schrittweiser Ansatz erforderlich, bei dem die Behandlung mit einfacheren und sichereren Methoden beginnt. Nach und nach werden Gewichtungstechniken erstellt - die erwarteten Auswirkungen sind effektiver, aber das Risiko ist höher.

Um die Psoriasis schnell zu heilen, ist ein integrierter Ansatz erforderlich, und es werden Methoden ausgewählt, um die Toxizität zu erhöhen oder die Anzahl der erwarteten Nebenwirkungen zu erhöhen:

  • Lokale Therapie mit Salben, Cremes oder Lösungen - sie werden auf die betroffene Hautoberfläche aufgetragen.
  • Wenn der erwartete Effekt bei der lokalen Behandlung nicht vorhanden ist, werden die beschädigten Bereiche mit ultraviolettem Typ B bestrahlt.
  • Die nächste Stufe ist eine systemische Behandlung, bei der die Medikamente injiziert werden, die intravenöse Infusion von Medikamentenlösungen vorgeschrieben ist, um die Manifestationen der Pathologie zu unterdrücken.
  • Bei schwerer Pathologie ist die Einführung von Immunsuppressiva erforderlich.

Zusätzliche Methoden umfassen Volksrezepte, Diäten, Physiotherapie, Plasmapherese. Bei Bedarf können psychotherapeutische Sitzungen empfohlen werden.

Vorbereitungen für die örtliche Behandlung

Die örtliche Behandlung erlaubt es, die Psoriasis von Licht und moderater Form zu Hause loszuwerden, für die verschiedene Salben, Lösungen und Lotionen auf die beschädigte Körperoberfläche aufgetragen werden.

Die beliebtesten sind:

  • Hormonelle Drogen Zugeordnete Glukokortikosteroide, zu denen Fluocinolon, Betamethason und andere zählen, können die Entzündungsprozesse verlangsamen, die Zellteilung und die Immunreaktion verringern. Dadurch wird das Ablösen der Plaques verringert, gleichzeitig wird jedoch die Haut an die Präparate "gewöhnt", ihre Atrophie erscheint. Dementsprechend kann die äußerliche Verwendung von Hormonsubstanzen nicht lange dauern.
  • Parallel zu Glukokortikosteroiden wird Calcipotriol, ein Analogon von D, zur Unterdrückung der Keratinozytenteilung vorgeschrieben.Es ist nicht akzeptabel, das Arzneimittel gleichzeitig mit Salicylsäure enthaltenden Mitteln zu verwenden, um die Inaktivierung nützlicher Eigenschaften zu vermeiden.
  • Die Einnahme von Medikamenten auf der Basis von Salicylsäure - Kolomak - ermöglicht es Ihnen, die Zellteilung zu verlangsamen und die Entzündungsprozesse zu stoppen.

Assign und Dithranol synthetisch hergestellt. Es ist notwendig, Mittel mit erhöhter Sorgfalt einzusetzen, unter Berücksichtigung seiner reizenden und mäßig brennenden Eigenschaften. Gesunde Haut in der Nähe von Psoriasis-Plaques wird mit Vaseline vorgeschmiert, im Krankenhaus wird eine stärker konzentrierte Paste verwendet, und zu Hause wird eine Creme mit Dithranol nach dem Schema verwendet:

  1. Das Werkzeug sollte eine halbe Stunde dauern.
  2. Der Kurs beginnt mit einer Creme mit einer geringen Wirkstoffkonzentration von 0,1%.
  3. Allmählich wird die Konzentration auf 1% erhöht.
  4. Die nächste Stufe ist die Erhöhung der Dithranolmenge auf 2%.

Präparate, die Holzteer, Zinkoxid und Borsäure enthalten, wirken gut. Ichthyol hat eine beruhigende Wirkung auf die Haut, es wird für Pathologieformen mit ausgeprägten Entzündungsprozessen verwendet.

Methoden der Bestrahlung der Haut

Die Bestrahlung der Haut hilft dabei, die Psoriasis zu überwinden, die Phototherapie wird aktiv eingesetzt - solche Methoden werden bei schweren Pathologien eingesetzt, die zu Rückfällen neigen. Ultraviolett hilft, übermäßige Immunaktivität und entzündliche Hautreaktionen zu unterdrücken. Es ist zu beachten, dass die Methode auch Nebenwirkungen hat - Rötung der Hautschicht, Trocknung in den betroffenen Bereichen.

Kann zugewiesen werden:

  • BUF-Therapie bei Verwendung von B-Ultraviolett. In diesem Fall werden entweder der gesamte Körper oder bestimmte Bereiche bestrahlt. Bei kleinen betroffenen Bereichen wird eine spezielle Ausrüstung verwendet, mit der die Behandlung zu Hause durchgeführt werden kann.
  • PUVA-Therapie, bei der die Haut von einer Kombination aus ultraviolettem A-Licht und Photosensibilisatoren beeinflusst wird, die die Hautempfindlichkeit gegenüber der Strahlung erhöhen. Um Remission zu erreichen, sind 10 bis 30 Sitzungen erforderlich.

Es ist zu beachten, dass die PUVA-Therapie von zahlreichen Nebenwirkungen begleitet wird. Da während des Verfahrens ultraviolettes Licht die Augenlinse erreichen kann, ist das Risiko von Katarakten hoch.

Es ist wichtig Je größer die Anzahl der Sitzungen ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich Krebserkrankungen der Haut bilden. Dementsprechend wird die PUVA-Therapie nur dann verschrieben, wenn andere Techniken nicht das gewünschte Ergebnis erbracht haben.

Anwendung der systemischen Therapie

Systemische Behandlung wird bei schweren Erkrankungen angewendet. Um die Psoriasis mit dieser Technik zu entfernen, ist es notwendig, Medikamente zu nehmen, die die Aktivität des Immunsystems unterdrücken und die Zellteilung verlangsamen können. Bei der systemischen Behandlung werden Therapeutika intern verwendet oder injiziert. Die meisten verwendeten Medikamente haben zahlreiche Nebenwirkungen, wirken toxisch und unterdrücken das Immunsystem.

Die Akzeptanz solcher Medikamente wirkt sich nachteilig auf Leber und Nieren aus, da die Behandlungsschemata individuell entwickelt werden und ihre Umsetzung eine Überwachung mit Blutuntersuchungen erfordert.

Systemische Behandlung wird durchgeführt mit:

  • Methotrexat, das die DNA-Synthese unterbricht, wodurch die Zellteilung verringert wird.
  • Retinsäurepräparate, zu denen Acitretin gehört, hemmen eine übermäßige Keratinisierung der Hautschicht.
  • Cyclosporin A, das Entzündungen der Haut entfernt.
  • Infliximab, ein Antikörper gegen TNF-α, der die Wirkung von Entzündungshemmern blockiert, normalisiert die Zellteilung.

Um die Psoriasis wirksam zu überwinden, muss die Abhängigkeit des Körpers von therapeutischen Methoden berücksichtigt werden, was eine regelmäßige Überprüfung des Ansatzes erfordert.

Die Verwendung beliebter Rezepte

Rezepte, die auf verschiedenen natürlichen Inhaltsstoffen basieren, ermöglichen es Ihnen, die Psoriasis zu Hause zu besiegen. Bevor Sie jedoch die Empfehlungen der Heiler anwenden, müssen Sie einen Dermatologen konsultieren.

Unabhängig davon ist es möglich, verschiedene Salben herzustellen, die Einbeziehung von Propolis wird als sehr wirksam angesehen:

  • In einem Emailbehälter 200 Gramm Butter schmelzen.
  • Fügen Sie 10 Gramm bereits zerkleinertes Propolis hinzu.
  • Die Mischung wird zum Sieden gebracht und unter ständigem Rühren 15 Minuten bei niedriger Hitze gekocht.
  • Das Mittel wird gefiltert, gekühlt und bei Psoriasisschaden eingerieben.

Ein anderes einfaches Mittel ist das Mischen gleicher Portionen von Vaseline und Schöllkrautpulver, bis eine homogene Masse entsteht, die auf die Haut aufgetragen werden sollte und eine solche Kompresse zwei oder drei Tage lang belässt. Dann brauchen Sie eine viertägige Pause - und wiederholen Sie den Vorgang. Diese Behandlung wird vor dem Verschwinden von Plaques durchgeführt.

http://psoriaz-med.ru/lechenie/mozhno-li-vyilechit-psoriaz-navsegda/

Diskussionen

Vitaly behandelt erfolgreich Psoriasis ASD

12 Beiträge

Mädchen, Jungs! Männer und Frauen! Im Allgemeinen jeder, der darunter leidet.
Ich teile diese Freude mit dir! Ich fand, wie man Psoriasis heilen kann.
Zumindest, wie man es kontrolliert, so dass es keine einzige Plakette gibt, keinen einzelnen Fleck.
Und Sie müssen nicht viel Geld für Drogen ausgeben, wie Sie und ich es getan haben. haben keine anstrengenden Diäten und Fasten.
Ich wollte schon lange schreiben, sobald die ersten Ergebnisse auftauchten, aber ich entschied mich für die vollständige Reinigung.
Aber zu Beginn der Vorgeschichte:
Ich bin schon seit 8 Jahren krank. Ich habe alles aus meiner Sicht versucht. Und das Meer und Lebensmittelzusatzstoffe und beworbene Medikamente und chinesische und indische Medizin usw. Im Allgemeinen das ganze Set, das jeder hat, der diese Abschaumkrankheit hat.
In diesem Jahr wurde mir klar, dass ich auf 3.14 komme, weil ungefähr 90-95% der Haut waren bedeckt. Nur die Handflächen und ein Teil des Gesichts blieben sauber. Sogar in den Ohren waren Plaques. Nur Salicylsalbe gespeichert. Bei allen anderen Medikamenten, Fasten usw. Ich habe gerade erst getroffen. Weil es nichts geholfen hat.
Die letzten 2 Jahre habe ich mit einer ständigen Entzündung gelebt. Du wirst mich verstehen. Dies ist, wenn alle Plaques, in meinem Fall, die gesamte Haut entzündet ist. Jucken, Brennen, Fieber, Einschlafen usw.
Ich bereute schon jetzt, dass die Sterbehilfe in unserem Land verboten war.
Kurz gesagt.
Vor einigen Monaten kam ich zu den Eltern meines Gatten. Otsets ist ihr Tierarzt. Er sah mich an und sagte, es gibt solche Medikamente für Tiere. Und es hilft ihnen praktisch alles.
Weil Es ist mir egal, was ich trinken soll, und ich stimmte zu, es auszuprobieren. Er hat mich gebracht. Es lohnt sich in der Tierklinik 150 Rubel. große Flasche. Einfach angerufen - ASD. Produzierte Armavir-Fabrik.
Genug für eine Behandlung (15 Tage).
Ich werde sofort reservieren - ich habe keine unangenehmeren Medikamente gesehen. Ich habe einfach nicht genug Vokabular, um seinen Geschmack und seinen Geruch zu beschreiben. Es wird aus Tierknochen (insbesondere Kühen) abgebaut. Man muss wirklich den Mut haben, es zu trinken.
Trinken Sie es wie folgt:
Die Flasche kann nicht geöffnet werden, weil Bei langfristiger Interaktion mit Luft verliert es seine Eigenschaften.
Kaufen Sie eine Spritze und wählen Sie sie durch die Kappe. Dann mischen Sie vorzugsweise mit stark gebrühtem Schwarztee. Sonst können Sie es nicht trinken. Es ist notwendig, mit etwas zu verdünnen. Tee ist am besten. Und 20 Minuten lang zweimal täglich trinken. vor den Mahlzeiten Alkohol unbedingt ausschließen.
Nun zu Dosierungen:
Berechnen Sie so, dass Sie eine Dosis (einschließlich Tee) in einem kleinen Schluck schlucken können. Wirklich - für zwei Schlucke kann man nicht trinken. Trinken Sie besser auf dem Balkon oder am Fenster, weil Der Geruch ist unerträglich. Und auch, weil Sie beim Trinken frische Luft atmen müssen. Weil Wirklich zu Atem kommen. Es wäre besser Wasser zu trinken. Aber nicht sofort In wenigen Augenblicken. Weil Sofort kann man das Wasser nicht schlucken. Ich rauche auch danach.
Weiter Jetzt genau über die Dosierungen.
Im Allgemeinen hängt die Dosierung von Ihrem Gewicht ab, aber: Fügen Sie 4 Würfel Tee hinzu - Sie werden definitiv nichts falsch machen. NICHT MEHR.
Zweimal täglich für 20 Minuten. vor den Mahlzeiten UND KEIN ALKOHOL.
Rauchen Sie, essen Sie fettig und würzig, aber ALKOHOL NR.
Im Allgemeinen alles. Einfach so
Wenn Sie zum Tierarzt kommen. Klinik, dann kaufen Sie zuerst die ASD-Fraktion 2. Sie wird zur Einnahme verwendet.
Fraktion 3 wird bereits für die externe Anwendung verwendet. Der Preis reicht von 100 bis 250 Rubel. Die Behandlung dauert 15 bis 30 Tage.
Jungs Es funktioniert tatsächlich.
Glauben sie mir. Ich verkaufe es nicht, wie Sie verstehen. Suchen Sie also nach der ASD in Ihrer Stadt. Es muss sein Wenn Sie plötzlich nicht finden - senden.

Gesundheit für Sie. Und vergiss nicht - dieses Ding hilft jedem.

http://vk.com/topic-70713209_30146994

Wie kann man Psoriasis heilen?

Hallo und sei nicht krank, liebe Gäste! Lesen Sie bis zum Ende und Sie werden verstehen, wie Sie die Psoriasis für immer heilen können!

Wie kann man Psoriasis für immer heilen? Die Antwort ist nicht diese Frage, die eine Person quält, die an Psoriasis leidet! Aber Sie müssen verstehen, dass es keine Krankheit gibt, es gibt nur einen Zustand des Körpers. Die Geschichte der Schaffung dieser wundervollen Ressource psoriaza.ru - Machen Sie Ihren Weg in die Behandlung von Psoriasis. Sie wurde geschaffen, um diese schreckliche und lästige Krankheit wie Psoriasis - Psoriasis - loszuwerden.

Viele glauben, dass PSORIAZ nicht geheilt werden kann. es ist für diejenigen, die an das Unmögliche glauben, und ich kann sie aufregen und Sie glücklich machen, er kann heilen. Weil wir glauben, dass alles möglich ist)). Es gibt zwei Möglichkeiten, die Psoriasis loszuwerden, und ich werde Ihnen von jedem von ihnen erzählen:

  1. Schnellheilung mit Lotion von Psoriasis Fufan (clean body).
  2. Langsame Erholung durch Fasten, Diät und ein gesundes Leben für immer.

1. Eine schnelle Heilung mit Psoriasis-Lotion Fufan (clean body)

Lotion "Fufan" Clean Body

Fufan (clean body) ist ein einzigartiges Werkzeug, das vor einem halben Jahrhundert von chinesischen Wissenschaftlern entwickelt wurde. Bis heute ist es das einzige Mittel, das heilende Eigenschaften hat und nicht nur die Symptome der Psoriasis lindert. Analoga dieses Tools existieren einfach nicht.

Fufan stellt die Oberflächenschicht der Haut in kurzer Zeit wieder her. Zerstört Bakterien, lindert Entzündungen. In der Lage, Problemmanifestationen der Psoriasis auf Haut und Kopfhaut in kurzer Zeit zu beseitigen. Muss nicht gespült werden. Es zieht schnell ein und hinterlässt keine fettigen Flecken. Sie können Fufan (clean body) bei uns kaufen, indem Sie auf den Link "Waren speichern" klicken.

Anweisungen zum schnellen Entfernen der Symptome von Psoriasis und Heilung!

Wenn Sie gerade eine Behandlung beginnen, müssen Sie zuerst Plaques entfernen und die Haut für die Behandlung vorbereiten. Schmierplaketten machen keinen Sinn, nur in dem Geld, das ausgegeben wird.

  1. Dafür kaufen wir Soda, 6 Packungen reichen aus.
  2. Gießen Sie keine Badtemperatur von etwa 60 Grad mehr.
  3. Füllen Sie 2 Packungen Soda in das gefüllte Bad und rühren Sie bis das Soda vollständig aufgelöst ist.
  4. Wir gehen ins Bad und otkissay, bis die Plaques nicht durchnässt sind und abfallen. Es reicht nicht für 1 Stunde, um sich hinzulegen. Wenn das erste Mal am nächsten Tag nicht klappt. Und bis die Haut ohne Plaques völlig sauber wird. (PS Sie können ihnen beim Herunterfallen helfen)
  5. Nachdem Sie es bekommen haben, schmieren Sie die Haut mit Babycreme ein, bis die Entzündung nachlässt.
  6. Für die hartnäckigsten können Sie beginnen, Lotionen zu schmieren und nicht warten, bis die Entzündung nach unten geht. (Persönliche Erfahrung - schalten Sie den Ventilator ein und schmieren Sie, während er weht, es gibt überhaupt keine Schmerzen)

Jetzt beginnen wir mit der Behandlung.

1. Das erste Frühstück:

  • Steh auf, wasche deine Zähne usw.
  • Nehmen Sie nach allen Eingriffen Wasser - 250 ml. (Wer will mit Soda 1/2 Löffel). auf nüchternen Magen und fetten Sie den Körper mit einer sauberen Körperlotion ein.
  • Rezeption: Frühstücksessen nach 15 min. wie man Wasser trinkt (das Frühstück sollte aus alkalibildenden Produkten bestehen)
  • Rezeption: Wasser nach dem Frühstück in 2 - 3 Stunden 250 ml. - 2 mal pro Stunde.

2. Oh Probleme...

  • Vor dem Mittagessen für 20 min. trink 250 ml. Wasser
  • Verzehr von Mittags-, Alkali- und säurebildenden Lebensmitteln von 80 - 20% (es ist möglich, ein kleines weißes Fleisch, wenn es nicht nötig ist, aber nicht rot)
  • Empfang: Wasser 250 ml. nach 2-4 Stunden 2 mal

3. Das Abendessen muss spätestens um 19.00 Uhr sein.

  • Aufnahme von Wasser von 250 ml in 20 Min. Zum Essen.
  • Essen Abendessen (Brei mit grünen oder leichten Salat, Obst,), aber nicht Fleisch.
  • Nach dem Bad mit Soda 1 Packung im Bad für 40 Minuten. bei einer Temperatur von nicht mehr als 40 Grad.
  • Verwenden Sie nur Seife für Körper- und Kopfwäsche.
  • Nach dem Bad: Schmieren Sie den Körper mit einer sauberen Körperlotion.
  • Rezeption: Wasser nach einer Mahlzeit in anderthalb Stunden. nach dem Baden. 250 ml. 2 mal innerhalb einer Stunde.
  • Wichtig Vor dem Schlafengehen den Körper in den ersten 3 Tagen mit einer sauberen Körperlotion schmieren.
  1. Nach 1-2 Tagen gibt es keine Plaques.
  2. Die Entzündung beginnt nach 2-3 Tagen zu vergehen.
  3. An Tag 7 haben Sie klare Haut ohne Entzündung, aber mit Rötung auf der Haut.
  4. Am 14. Tag der Psoriasis sind keine Spuren mehr vorhanden, braune Flecken (wie pigmentierte Haut)
  5. An Tag 21 bist du vollkommen gesund.
  6. Besser zum Fixieren noch 1-2 Wochen. Voller Kurs 1 Monat

P.S. Freunde vergessen nicht, dass wir alle verschieden sind und jede Behandlung auf unterschiedliche Weise erfolgen kann und Sie nicht verzweifeln und dem System folgen. Alles Gute und schnelle Genesung.

2. Die Stimmung und das Verlangen sind der erste Schritt zur Erholung von Psoriasis.

Nun zu der langen und anstrengenden zweiten Behandlungsmethode. Um sich zu erholen, brauchen Sie Geduld, dies ist die Hauptsache bei der Behandlung von Psoriasis. Sei stark und halte dich nicht alle durch, wenn du aufwachst und alles tust, was ich dir sage. Jetzt musst du dich für die Genesung einstellen, glaube - Um etwas zu erreichen, musst du etwas verlieren. In diesem Fall verlieren Sie fast alle Freuden.

Richtige Ernährung oder die Sie für immer vergessen müssen!

  1. Kein Alkohol! auch ein bisschen am Wochenende oder eine Hölle mit ein paar Schlucken... man muss nur verstehen, dass es zum Zeitpunkt der Behandlung nicht existiert. Wenn Sie geheilt sind und Ihren Körper reinigen, können Sie zumindest ein Glas eines anderen verpassen, da zu diesem Zeitpunkt Ihr Körper mit Alkohol umgehen kann. Seien Sie geduldig, ich werde Sie lehren, mit Psoriasis zu leben. ohne ihn))). und ihre Folgen!
  2. Zucker ist Gift! In jeder Form und Inhalt (Brötchen, Kuchen, Kuchen, Süßigkeiten, Säfte, Gozirovka, Kekse, Marshmallows, Pralinen und andere süße Utensilien, die Zucker enthalten) Null Sei einfach geduldig... Geduld ist wichtig.
  3. Keine Hefe und weißes Mehl! Dieses Element ist auch ein Gift für unseren Körper, das von CIA-Agenten zu Sowjetzeiten eingeführt wurde, um unsere Rasse zu zerstören. Hefe, die in unseren Körper eindringt, wächst schnell und alle Zerfallsprozesse wachsen wie Hefe))).. Verstopfung und Gasemission verursachen... PS Werfen Sie die Hefe in Ihre Hütte in die Außentoilette... und sehen Sie, wie cool die ganze Scheiße ist... wird auf Ihrer Baustelle wie eine riesige Schicht Scheiße sein... Hör auf, Brot zu essen und all das! Allgemein!
  4. Essig! Es ist ein Produkt mit einem signifikanten Gehalt an Essigsäure, das traditionell als Ergebnis der mikrobiologischen Synthese unter Verwendung von Essigsäurebakterien aus alkoholhaltigen Rohstoffen auf Lebensmittelbasis gewonnen wird. Natürlicher Essig enthält Essigsäure und andere Speisesäuren (Zitronensäure, Weinsäure, Äpfelsäure usw.), Aldehyde, Ester und komplexe Alkohole. Nun, wie gefällt dir das, was VXUS ist... Auch ein Fluch. Nehmen Sie auf keinen Fall Marinaden in Salaten und wo immer Sie sie hinzufügen... Es ist nicht für Sie!
  5. Koffein Purinalkaloid, farblose oder weiße bittere Kristalle. Es ist ein Psychostimulans, das in Kaffee, Tee und vielen Erfrischungsgetränken vorkommt. Koffein kommt in Pflanzen wie Kaffeebaum, Tee, Kakao, Mate, Guarana, Cola und einigen anderen vor. Es wird von Pflanzen synthetisiert, um vor Insekten zu schützen, die Blätter, Stiele und Samen fressen, und um Bestäuber zu fördern. Bei Tieren und Menschen stimuliert es das zentrale Nervensystem, steigert die Herzaktivität, beschleunigt den Puls, verursacht Verengung der Blutgefäße und erhöht die Harnausscheidung. Wenn es ungefähr ein Dope ist.
  6. Krustentiere, Venusmuscheln und Produkte mit hohem PARIN-Gehalt! Um genau zu sein, wenn die Zellen absterben, werden die Purine zerstört. Und nicht nur zerstört, sondern gleichzeitig Harnsäure bilden. Dies ist ein normaler Prozess, sogar für den Körper von Vorteil. Die Vorteile von Harnsäure liegen darin, dass sie als Antioxidans in normalen Mengen unsere Blutgefäße schützen. Die Harnsäurespiegel im Blut können jedoch aufgrund des Verbrauchs von Produkten, die Purin enthalten, zu hoch werden. Der Hauptgrund ist Psoriasis und Nierenprobleme. Da unsere Nieren dafür verantwortlich sind, dieses Niveau im Gleichgewicht zu halten, führt ihre schlechte Gesundheit zu einer übermäßigen Ansammlung von Harnsäure in verschiedenen Teilen des Körpers - den Sehnen, Gelenken, den Nieren selbst und anderen Organen. Diese Ansammlung von Harnsäurekristallen verursacht Psoriasis-Arthritis und Gicht.
  7. Nicht-natürliche Produkte! Dies sind alles Produkte, die künstliche Konservierungsmittel, Geschmacksverstärker, Natriumbenzoat, Konzentrate, alle Arten von E-234, E-456, E-234 enthalten, alle diese chemischen Elemente, um die Qualität und den Geschmack zu erhalten und zu verbessern, so dass die Produkte nicht verderben und ihre Präsentation behalten, Mayonnaise, Ketchup, Saucen und alle diese künstlichen chemischen Lebensmittel. Essen Sie alles natürlich!

Säure - alkalisches Gleichgewicht - was es ist und womit es gegessen wird.

In unserer Lebensmittelwelt gibt es in seiner großen Vielfalt Produkte, die in zwei Gruppen unterteilt werden können:

Alkalische Bildung - 80%

Ein solches Verhältnis von Produkten sollten Sie bei der richtigen Ernährung einhalten. Und nur dann wird Ihr Körper aufhören, an Giftstoffen und Schlacken zu leiden.

  • Die Wärmebehandlung von Nüssen schwächt ihre alkalibildenden Eigenschaften und verbessert die Säurebildung. Außerdem werden einige Vitamine zerstört, was die Verdaulichkeit von Nüssen beeinträchtigt. Das Einweichen von Nüssen in Wasser führt dagegen dazu, dass sie von einem Enzym entfernt werden, das der Verdauung entgegenwirkt.
  • Die meisten gekeimten Samen sind mäßig alkalisch. Samen ohne Samen (mit Ausnahme von Sesam) sind sauer. Sesam unterscheidet sich von anderen Samen durch den hohen Gehalt an organischem Kalzium.
  • Säurebildende Samen werden beim Keimen leicht alkalibildend.

Wasserstoffanzeige

Der Wasserstoffexponent, pH-Wert (lat. Pondus Hydrogenii - "Gewicht des Wasserstoffs", ausgesprochen "Peasche") ist ein Maß für die Aktivität (in sehr verdünnten Lösungen entspricht der Konzentration) der Wasserstoffionen in Lösung, die quantitativ ihre Acidität ausdrückt. Betrag und entgegengesetztes Vorzeichen zum dezimalen Logarithmus der Aktivität von Wasserstoffionen, ausgedrückt in Mol pro Liter:

Wasserstoffperoxid 3% - sehr wichtig zu wissen.

Wasserstoffperoxid ist das stärkste von unserem Körper freigesetzte Oxidationsmittel zusammen mit Magensaft! Aber wie immer gibt es eine Menge, aber... Ab der Zeit, in der wir unseren Organismus so mit Taxons und Schlacken verschmutzen, wird das Peroxid einfach nicht mehr in der erforderlichen Menge produziert oder ganz. Und dann fängt unser Körper an zu schmerzen und zu schmachten. Unser Körper wird anfällig für externe Viren und andere Infektionen.

Um die körpereigene Abwehr zu erneuern, müssen Sie für den Rest Ihres Lebens täglich Wasserstoffperoxid einnehmen, und ich scherze nicht. Jeden Tag und bis zum Ende des Lebens...

Tabelle der pH-Werte in einigen Produkten.

Aufnahmemethoden und Anzahl der Aufnahmen:

Wasserstoffperoxid kann auf zwei Arten 3-mal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen werden:

  1. Ein Weg, um einen Esslöffel zu nehmen, 10 Tropfen zu tropfen und drinnen, bevor Sie 10-15 Minuten lang essen.
  2. Wenn der Geschmack von Peroxid Sie reizt oder unangenehm ist, können Sie ein Glas Wasser einschütten und auch 10 Tropfen Peroxid hineinfallen lassen und es in 15-20 Minuten trinken. vor den Mahlzeiten

Tatsache: In den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde in Deutschland in Tuberkulose-Behandlungskliniken vermutet, dass sie eine schwache Peroxidlösung intravenös injizieren sollten, was zu einer schnellen Genesung des Patienten führte.

Na Natriumcarbonat2CO3 - chemische Verbindung, Natriumsalz der Kohlensäure.

Soda - der gebräuchliche Name der technischen Natriumsalze der Kohlensäure.

  • Na2CO3 (Natriumcarbonat) - Soda Asche, Wäschesoda
  • Na2CO3· 10H2O (Natriumcarbonatdecahydrat, enthält 62,5% Kristallwasser) - Waschsoda; manchmal als Na erhältlich2CO3· H2O oder Na2CO3· 7H2O
  • NaHCO3 (Natriumbicarbonat) - Backpulver, Natriumbicarbonat (veraltet), Natriumbicarbonat

Der Name "Soda" leitet sich von dem Pflanzensalzkraut (lat. Salsola Soda) ab, aus dessen Asche es gewonnen wurde. Soda Asche wurde genannt, weil es notwendig war, es zu kalzinieren (das heißt, es auf eine hohe Temperatur zu erhitzen), um es aus dem kristallinen Hydrat zu gewinnen.

Natronlauge wird Natriumhydroxid (NaOH) genannt.

Soda - ein Heilmittel für viele Krankheiten

Das wichtigste, was Sie über Soda wissen müssen, ist, dass es beim Eintritt in den Körper einen pH-Wert bis zu einer alkalischen Konsistenz bildet. Es hat eine positive Wirkung auf den Körper im Allgemeinen. Und trägt zur Heilung vieler Krankheiten bei. Zum Beispiel stirbt Krebs, der sich nur in einer sauren Umgebung entwickelt, wenn er in die Alkalizelle eindringt, einfach... Ärzte auf der ganzen Welt verbergen diese Tatsache, weil es nicht rentabel ist, das millionste Geschäft mit Chemotherapie und vielen ambulanten stationären Eingriffen zu verlieren.

Die Wirkung von Soda auf den Körper ist auch bei Psoriasis hilfreich. Baden in Badezimmern in Sodalösung reinigt die Poren und stellt die alkalische Mikroflora wieder her... was die Haut von Giftstoffen reinigt und zu einer schnellen Erholung beiträgt. Die Aufnahme von Soda im Inneren wirkt sich auch günstig auf die Prozesse des Körpers aus, was zur Reinigung von Schlacken und zur Entfernung von Giftstoffen aus dem Körper führt. Und Normalisierung des Stoffwechsels.

Richtige Aufnahme von Soda im Inneren und Schwimmen in Soda:

Die Aufnahme von Soda im Inneren sollte nicht mit der Aufnahme von Wasserstoffperoxid zusammenfallen, der Abstand sollte mindestens 15-20 Minuten betragen.

  1. Es ist am besten, mit 1/3 TL zu beginnen und innerhalb eines Monats allmählich auf etwa einen Löffel zu erhöhen. Soda kann für den Rest Ihres Lebens täglich eingenommen werden, was sich positiv auf Ihre Gesundheit auswirkt. P.S. Ich selbst habe mehr als ein Jahr gebraucht. Ich bin erstaunt über das Ergebnis, nicht besser und besser zu werden, der Körper sieht um fünf Jahre jünger aus und muss morgens und abends in einer dünnen Tasse mit verdünntem Soda mit heißem Wasser getränkt werden (jedoch nicht mit kochendem Wasser). Die Wassertemperatur sollte so sein, dass Sie es trinken können und es war heiß. Wenn heißes Wasser in den Magen eindringt, öffnet sich der Vorlauf und Soda tritt sofort in den Zwölffingerdarm ein, wo es auf seine natürliche alkalische Umgebung wartet.
  2. Baden in Soda ist einfach Glückseligkeit... Wenn Sie Stress oder schlechte Laune haben, Depressionen, Müdigkeit - im Bad mit Soda eintauchen, beruhigt es einfach, stellt die natürliche Kraft wieder her. Bringt dich zum Leben zurück. Bei ständigem Baden bemerkte er große Veränderungen - Müdigkeit verschwand, Pigmentflecken verschwanden auf der Haut, die Haut hörte auf, trocken und ölig zu sein, ein längst vergessener Glanz und ein seidiges Aussehen. Verwenden Sie zum Baden auf keinen Fall Duschgels, chemische Seifen mit künstlichen Farbstoffen und Zusätzen sowie andere Mischungen. Sie zerstören Ihre Schutzschicht auf der Haut, einen dünnen Film mit einem pH-Wert von 5,5 und durchdringen die Poren der Haut, was zu einer Reizung der Schleimhaut und dem Eindringen von Chemie in das Innere führt. Es ist am besten, die Seife zu nehmen, es ist einzigartig, es ist besser nicht, es ist alkalisch mit einem hohen pH-Wert. Wenn Sie den Effekt sehen, wird die Haut vor Ihnen jünger aussehen (später verschwinden alle Akne, Ekzeme, Dermatitis, Psoriasis usw.).

Richtiges Schwimmen in Soda: Die Wassertemperatur sollte 40 Grad nicht überschreiten. Gießen Sie 1 Packung Soda in das Badezimmer und rühren Sie... die Badezeit sollte 40 Minuten nicht überschreiten und kein heißes Wasser hinzufügen. es ist wichtig. Bei Psoriasis trägt heißes Wasser zur Entzündung bei. Hinweis vom Morgen immer kalt duschen. Immer Um die Schlacken abzuwaschen, salzen und schwitzen Sie den Körper über die Nacht hinaus aus dem Körper.

Einige pH-Werte

Tipps, die mir einmal geholfen haben, teile ich jetzt mit Ihnen... Gott segne Sie.

Der physische Körper ist der Tempel, die Hülle des Geistes und der Seele des Menschen. Es hat seine eigenen Tugenden und seine Mängel, seine Stärke und seine Schwäche. Eine Ernährung, die den Naturgesetzen nicht widerspricht, führt zur vollen Entdeckung der Fähigkeiten des Körpers.

  1. Mindestens eine Mahlzeit pro Tag sollte rohes Gemüse enthalten - Kohl, Salat, Sellerie, Karotten, Zwiebeln und andere. Tomaten können je nach Saison gegessen werden.
  2. Abends sollte das Essen leicht und abwechslungsreich sein. Frittiertes Essen sollte zu keinem Zeitpunkt gegessen werden. Mehr Blattgemüse ist besser als Hülsenfrüchte oder Wurzelgemüse, die unter der Erde wachsen.
  3. Schweinefleisch führt zu Arthritis.
  4. Trinken Sie keine kohlensäurehaltigen Getränke - damit die Nieren sauber sind.
  5. Es ist gut, vor und nach den Mahlzeiten viel Wasser zu trinken - aber auf keinen Fall während der Mahlzeiten. (Das Verhältnis von 30 ml. Pro Körpergewicht in kg.) Wenn die Nahrung den Magen erreicht, wird der Magen zu einem Erste-Hilfe-Kit für das Lagerhaus, das alles für die normale Verdauung notwendige Mittel schafft.
  6. Verwenden Sie mehr Produkte, die in Ihrer Nachbarschaft auf dem Boden angebaut werden. Es ist besser für den Körper als verschiedene Arten von Obst, Gemüse und Pflanzen, die von anderen Orten gebracht werden.
  7. Essen Sie niemals, wenn Sie nicht in der Stimmung sind, müde, zu aufgeregt.
  8. Für alle Körper muss der Gehalt an alkalischen Lebensmitteln umso größer sein, je weniger sie körperliche Aktivität ausüben. Körperliche Aktivität verbrennt Säure, aber diejenigen, die eine sitzende Lebensweise führen, sollten keine Süßigkeiten und zu viel Stärke zu sich nehmen.
  9. Halten Sie sich an mehr alkalische Lebensmittel als Säure. Weil es von Natur aus leichter zu assimilieren ist und den Fluss von Lymphe und Blut verbessert.
  10. Essen Sie kein Getreide zusammen mit Grapefruit oder Zitrus- oder Ananassaft. Essen Sie an einem Tag Müsli und an einem anderen Obst. Zusammen sind sie ungünstig und bilden eine Säure, die den Körper erfüllt. Trinken Sie Kaffee ohne Milch und Sahne. Wein sollte als Nahrung und nicht zusammen mit anderen Speisen konsumiert werden. Rotwein, kann mit saurem oder Schwarzbrot verzehrt werden, nach Mittag wirkt er sich nicht auf das Gewicht aus, verursacht keine Darmgärung, wenn er in dieser Form konsumiert wird, jedoch nicht mit anderen Lebensmitteln.
  11. Kombinationen zu vermeiden:
  • Stärken und Süßigkeiten in einer Mahlzeit erzeugen zu viel Säure;
  • verschiedene Arten von stärkehaltigen Lebensmitteln erzeugen zusammen einen erhöhten Säuregehalt;
  • Fleisch und Kartoffeln oder Fleisch und Brot oder Fleisch und stärkehaltige Nahrungsmittel stören die Verdauung;
  • Zitrusfrüchte und Getreide in einer Mahlzeit erzeugen Schlacken (Verschmutzung);
  • Kaffee oder Tee mit Milch oder Sahne ist für die Verdauung schwierig.

„Lass deine mentale Einstellung so sein, als ob dies (gewünscht) erreicht wurde! Keine pessimistische Haltung! "

„Denk weiter nach, denn Gedanken beeinflussen Emotionen. Ärger, Frustration oder Feindseligkeit erzeugen Gift. Sei positiv und freundlich. "

"Jede Krankheit ist eine Sünde."

Ein wenig über dich!

Mein Name ist Sergey, ich bin 35 Jahre alt und leide seit 10 Jahren an Psoriasis. Im wahrsten Sinne des Wortes, Sie verstehen mich vollkommen, diejenigen, die mit dieser Wunde konfrontiert sind. Und jetzt, vor einem Jahr, bin ich absolut gesund und bin dieses Jahr endlich zum Meer gegangen! Es war cool und schön, wenn man nicht als Aussätziger betrachtet wird! Wahre Freunde!

Erste Schritte

Als ich vor 24 Jahren 24 Jahre alt war, erschien dieser wunderschöne kleine rote Fleck auf meinem Kopf, auf den Sie, wie Sie alle, keine Bedeutung gaben... AAAA-Pickel geht durch alle Narmul-Top-Typen. Und was kommt als nächstes ein Pickel, der nicht an Juckreiz und Juckreiz vorbeigeht, und plötzlich an Ihnen. Der erste Schnaps und der Pickel werden zu 10 Kopeken. Aber selbst hier, wie das Sprichwort sagt, wird der junge Körper alles von sich aus heilen, und es gibt keine Aufmerksamkeit für die 10-Cent-Wunde, wir vergessen nur ihre Existenz, wir schlagen weiter auf alles, was uns nicht gefällt.

Dann vergeht ein Monat und dann ist es an der Zeit, zum Friseur zu gehen, Sie setzen sich und der Friseur fragt Sie auf die Stirn. wo traf das wunde. Und hier in deinem Kopf ist Che für X... was für ein NAH... wund Sie beginnen mit der Hand zu fühlen und Sie verstehen, dass es nicht mehr 10 Kopeken gibt, sondern einen ganzen Cent. Denken Sie für die ganze 5-Rubel-Plakette nach... und Sie haben ein komplettes Haus aus Ihrem Kopf, ohne zu wissen, was los ist.

Wenn wir nicht verstehen, was passiert, sind wir mit Horror bedeckt, und das Gehirn beginnt darauf zu verweilen (auf das Problem)... Alles im Kreis beginnt zu verblassen und uninteressant zu sein... Schließlich kann das Nichtverstehen der Ereignisse Sie nicht einschlafen lassen.

Es dauert ein paar Tage und Sie beruhigen sich, beginnen zu leben, als ob nichts passiert wäre (rauchen, trinken, essen) und plötzlich wird ein Bruder in der 5-Rubel-Plakette auf der zweiten Hälfte des Schädels geboren... Akne. Sie sind schockiert über Che für X... Und dann fange ich an zu verstehen, dass Sie zum Arzt gehen müssen... geben Sie auf, vielleicht haben Sie eine Infektion bekommen...

Psoriasis ist keine Infektion. Es ist die Rose des Teufels.

Ich ging zum Arzt, die Nachrichten waren ausgezeichnet. Ich bin nicht krank mit nichts als normal, Joke ja. Aber dann ging ich zum Venerologen und nahm einen Abstrich von einer Pisun, und dann schämte ich mich, die Plakette zu zeigen (dies war das erste Mal, als ich mich unwohl fühlte und irgendwie war es nicht) Welle eines Zauberstabes))) Ja, zum Teufel war es da... es wurde mit jedem Tag schlimmer. KURZ alle 10 Jahre, als ich herausfand, dass ich Psoriasis hatte, ging ich zum richtigen Arzt. Ich versuchte mich auf 1001 Arten zu erholen, bis die Psoriasis-Niederlage 70-80% der Läsionen mit Psoriasis-Plaques auf der Haut erreichte. Und ich wunderte mich, ob das bedeutet, dass weder Geld noch Salbe oder Heiler und Scharlatane mir helfen... Wir müssen das Problem in uns selbst suchen... Und ich fing an, das Internet zu graben, um nach allen möglichen Fakten der Selbstheilung und wunderbaren Heilmethoden zu suchen.. Alle diese Informationen stehen in den Überschriften, wenn Sie sich für das Lesen interessieren, aber da ist alles, was für den Verkehr der Fall ist, alle ursprünglichen Informationen hier. Lesen Sie weiter, Sie befinden sich auf dem richtigen Weg.

Eureka ist ein Weg - ich bin geheilt und stolz auf mich - und du willst.

Sie werden nicht glauben, wie viele Möglichkeiten ich für Selbstheilung und Volksheilmittel gefunden habe. Wenn ich sage, dass Sie nicht viel über 150000 Fakten und Beweise, Methoden und Rezepte glauben werden... Aber ich wurde klüger, ich fing nicht an, alle Methoden für mich selbst zu überprüfen, ich erkannte, dass es alles Mist war, all diese Methoden mit Salben und Methoden der Selbstbehandlung, Volksmedizin, Kerosin und anderem Mist. Das alles funktioniert nicht. Dies ist ein vorübergehender Remissionseffekt, der einen Monat dauert - maximal ein Jahr! Aber Sie sind nicht geheilt, aber Sie können sagen, Sie haben eine gedämpfte Psoriasis im Inneren, die sich in den Gelenken und Organen entwickelt. Und dann schießt es über den ganzen Körper mit einem doppelten Effekt und wird zur Psoriasis-Arthritis wiedergeboren... Die schrecklichste Art von Poriasis. Was soll ich tun? Wir gehen weiter, am interessantesten)))

Meine persönliche Erfahrung ist, wie man Psoriasis loswird.

Nachdem ich die Hoffnung verloren hatte, fand ich einen Weg... wie ich mich erholen konnte, weil ich das Wichtigste verstanden hatte: Psoriasis ist eine innere Krankheit, und Plaque, Juckreiz, Rötung und Entzündung sind Nebenwirkungen (wenn Sie in einfachen Worten sagen, dass der Körper Ihnen sagt, dass es krank ist). Nun, wenn es ein noch klareres Beispiel ist: Wenn Ihr Körper mit einem Virus (ARI, FLU) infiziert ist, steigt Ihre Temperatur und dies ist die schützende Reaktion des Körpers auf das Virus! Aufgrund unseres Nichtwissens beginnen wir jedoch, die Temperatur zu senken, wodurch unser Körper daran gehindert wird, die Infektion zu bekämpfen. - aber das ist ein anderes Thema. Gehen wir zurück zur Psoriasis! Wenn es sich um eine innere Krankheit handelt, wie man sie behandelt, und ich begann zu suchen, ein paar Vortragsforen und ein Video von YouTube durchzusehen, verstand ich schließlich, was Psoriasis ist. Immerhin hat er viele interessante Faktoren, warum die Plaques auf dem Körper als Spiegel erscheinen. Wann haben Sie jemals gedacht))) Warum gibt es eine Remission und warum kann es nicht dauerhaft sein? AAAAAAA Warum? Oder warum Alkohol trinken und wenn Sie Bier trinken. dann gießt Vosche Vosche. Warum und warum diese Welle.

Weil Ihr Körper schlackig und voller Giftstoffe ist, von innen vergiftet und verfault. Im Moment werde ich Ihnen alles im Detail erzählen und Sie werden alles verstehen! Der Mensch ist ein wesentlicher Bestandteil der Natur und erkrankt, wenn gegen seine Gesetze verstoßen wird. Die Wiederherstellung der Gesundheit ist nur unter Einhaltung dieser Gesetze möglich. Die Kräfte, die einen Kranken heilen können, sind in ihm, Sie müssen nur etwas darüber wissen und sie einsetzen können.

http://psoriaza.ru/kak-vylechitsya-ot-psoriaza-navsegda

Kann Psoriasis für immer heilen

Die wahre Geschichte, die uns der Besucher Vitaly Veselov auf die Seite geschickt hat. Dafür sind wir ihm sehr dankbar! Der Autor wird seine Geschichte erzählen, ob es möglich ist, Psoriasis für immer zu heilen und was zu tun ist.

Hallo!
Wegen Psoriasis wurde ich im Alter von 18 Jahren abgeschrieben - ich wurde aus der Armee entlassen.
Sie durchbohrten Vitamin B6, B12, 40 Schüsse und alles ging.
Bis zum letzten Jahr um 33.
Die Beine, die Leistengegend, der Kopf und an manchen Stellen wurde der Körper von Psoriasis bedeckt.
Ärzte schickten "live auf See" und gaben magere Empfehlungen.
Als mir klar wurde, dass die Dinge schlecht sind, dachte ich darüber nach, was ich tun sollte.

Ursachen der Psoriasis-Exazerbation

Zunächst analysierte ich alles, was mir im Alter von 18 und 33 Jahren geschah. Warum war die Verschlimmerung der Psoriasis viel stärker?

  1. Die erste gemeinsame Komponente ist der stärkste Stress! Lange Zeit zu erzählen, aber glauben Sie mir, in beiden Fällen wurde alles belohnt. Und Psoriasis an sich fügt Stress hinzu.
  2. Allgemeine Schwächung des Körpers: falsche Ernährung, Mangel an Vitaminen usw.
  3. Weder trank auch nur Wasser!
  4. Schweres Training. Sportnahrung.

Das alles und noch viel mehr war sicher nicht nur zum Zeitpunkt der Verschärfung.
In unserem Leben ist es unmöglich, sich vor allem zu schützen, aber in meinen Fällen der Verschlimmerung der Psoriasis (das erste Mal sind Hände, Kopf und der gesamte Körper mit kleinen Herden, das zweite Mal vollständig Beine, Leistengegend, Ellbogen, Kopf, Taschen im ganzen Körper), alle Bedingungen der Verschlimmerung waren enthalten.

Und ich habe Alkohol nie missbraucht, und im Alter von 30 Jahren lehnte ich einige Zeit vollständig ab, bevor beide Ausbrüche von Psoriasis mit dem Rauchen aufhörten. Ich rauche nicht mehr

Rauchen bei Psoriasis

In Bezug auf Zigaretten ist das sehr wichtig!
Zuerst habe ich nicht aufgepasst, aber jetzt weiß ich mit Sicherheit, dass Rauchen mit Psoriasis das größte Übel ist!
Tatsache ist, dass Zigaretten die akute Manifestation der Psoriasis mit beruhigender Wirkung vermindern, in der Lunge werden die Bronchusrezeptoren getrocknet. Und Sie bemerken nicht, dass Sie seit langem allergisch geworden sind, aber tatsächlich wirkt es wie eine Bombe, zerstört Sie von innen und der Schaden wird spürbar, wenn Sie sie trotzdem ablehnen.

Ich dachte, ich würde die Psoriasis nicht aufhalten.
Ich habe eine Reihe von Ärzten besucht.
Und er setzte sich nur, sammelte alle erhaltenen Informationen und trug aus allen möglichen Quellen bei, er leitete seine Psoriasis-Behandlungsstrategie ab und half mir!
Das Wichtigste ist, dass sich alles in einem Komplex befinden muss, sonst beruhigt es sich, dann flammt es wieder auf!

Psoriasis sollte als die Tatsache verstanden werden, dass dies eine Demonstration des Körpers ist, den er Hilfe benötigt.

Was hilft bei Psoriasis?

Das hat mir bei Psoriasis geholfen:

  1. Ich sah mehrere Kurse von gewöhnlichem Baldrian. Um die allgemeine Anspannung des Nervensystems zu lösen. Wie ich vorhin schrieb, mit dem Rauchen abrupt aufgehört zu werden, kann der Körper selbst nicht mit Stress fertig werden.
  2. Zwei Kurse am 4. Monat von Ketotifen. Um allergische Reaktionen zu lindern. Nachdem sie die Zigaretten aufgegeben hatten, wurden sie schwer verschlimmert.
  3. Propyl wiederum Neuromultivitis und Pentovit. Dies sind die Vitamine B6 und B12. Import und inländisches Äquivalent.
  4. Fängt an, Fischöl zu trinken und verwendet Lyalnoeöl, um Omega-3-Fette zu erhalten.
  5. Zwischen den Kursen habe ich Distel in verschiedenen Formen zum Reinigen der Leber getrunken.
  6. Für den Darm trank er ein paar Kurse von Eubikor.
  7. Mehrere Kurse von Folsäure.
  8. Gute alte Vitamine Revit. Immer bei dir
  9. Für sich das Meer zu Hause geschaffen. Einmal in der Woche für 6 Minuten ein Solarium besucht. Ich mache Bäder mit Salz (das billigste in Auchan für eine 22-Rubel-Packung für eine Mahlzeit!). Auch topisch verarbeitete Hautbräunungsmilch mit D-Panthenol und Vitamin E.
  10. Vollständig von Zucker abgelehnt. Auch einer der bösesten Feinde!
  11. Dann alles wie hier geschrieben Diät mit Psoriasis im Detail. Schokolade, Tomaten, Muffins, würziger, schwarzer Tee, alles ist verboten.

Infolgedessen lief alles schneller als ich erwartet hätte.
Ich bin nur glücklich
Jetzt unterstütze ich nur einen gesunden Lebensstil und vergesse nicht, dass mein Körper Hilfe braucht.

Während mit Psoriasis zu kämpfen, verbesserte sich der allgemeine Zustand des Körpers.
Erwarten Sie kein Wunder, es gibt keine Superpille oder Injektion, und Ärzte werden Ihnen nicht helfen, wenn Sie nicht all Ihren Willen zur Faust sammeln. Wenn Sie das Spiel aufgeben, wird nichts daraus.

http://www.psoriazo.ru/mozhno-li-vylechit-psoriaz-navsegda.html
Weitere Artikel Über Allergene