Wie entferne ich Dehnungsstreifen auf der Haut?

Können Sie sich vorstellen, dass Ihre Haut während des gesamten Lebens unverändert bleibt und perfekt aussieht, wie ein Baby? Es ist unmöglich?

Leider ist das wirklich unmöglich. Die Haut, die ein wichtiges äußeres Organ unseres Körpers ist, führt viele Funktionen aus und alle Veränderungen, die in unserem Körper auftreten, sowohl äußere als auch innere, wirken sich sofort auf die Haut aus.

Es ist besonders schwierig, mit Hautfehlern fertig zu werden, wenn sie das Erscheinungsbild der Haut verzerren und verformen. Zu diesen Nachteilen gehören Dehnungsstreifen.

Was sind Dehnungsstreifen auf der Haut und warum erscheinen sie?

Striae - so heißen Dehnungsstreifen in der offiziellen Medizin. Kleine blasse Narben sehen auf der Haut sehr hässlich aus und verderben ihre Oberfläche.

Es ist zu beachten, dass Dehnungsstreifen keine Beschwerden verursachen, keine Beschwerden verursachen und keine Schmerzen verursachen. Der Hauptschaden, den die Streifen verursachen, sind ästhetische Veränderungen im Hautbild. Das Auftreten von Schwangerschaftsstreifen kann eine echte Tragödie für Frauen sein, die ihren Körper mit besonderer Aufmerksamkeit behandeln. Weibliche Schönheit strebt immer nach Perfektion. In diesem Fall erfordert das Entfernen von Dehnungsstreifen viel Geduld und spezielle Verfahren.

Die häufigsten Ursachen für Dehnungsstreifen sind hormonelle Störungen des Körpers, eine starke Gewichtsveränderung (Abnehmen oder Absenken), Schwangerschaft, Stillen, zu aktive Sportarten usw. Außerdem können Dehnungsstreifen durch einen geringen erblichen Anteil elastischer Fasern in der Haut erklärt werden.

Der Mechanismus für das Auftreten von Dehnungsstreifen ist ziemlich einfach - übermäßige Dehnung der Haut führt dazu, dass Epithelzellen keine Zeit haben, die fehlende Zellmasse zu kompensieren, wodurch die Haut dünn wird, was dazu führt, dass sie zerrissen wird.

Dehnungsstreifen auf der Haut werden nicht sofort blass. Anfänglich können Narben verschiedene Farben haben, von Rot bis Dunkelblau. Dies liegt daran, dass das in den inneren Hautrissen befindliche Bindegewebe zunächst kleine Blutgefäße aufweist. Nach einiger Zeit werden diese Gefäße geleert und die Luftschlangen werden weiß. Solche Narben sind vor dem Hintergrund eines gebräunten Körpers sehr deutlich zu erkennen. Da das Pigment im Bindegewebe vollständig fehlt, bleiben die Streifen auch unter dem Einfluss ultravioletter Strahlen weiß.

Bei hormonellen Störungen im menschlichen Körper kommt es zu Veränderungen in der Synthese von Kollagen- und Elastinproteinen. Diese beiden Substanzen sorgen für Hautelastizität, Elastizität, Dehnbarkeit und Kontraktionsfähigkeit. Ein Mangel an Kollagen und Elastin wirkt sich sofort auf die inneren Prozesse in der Haut aus. Gleichzeitig verliert die Haut allmählich ihre Eigenschaften und wird dünner.

Das populäre Sprichwort "bricht, wo dünn" - ist für dieses Problem voll anwendbar. Leider treten bei Frauen während der Schwangerschaft fast immer Striemen auf. Personen mit elastischer Haut können diesen Zustand mit dem geringsten Schaden überleben. Das häufigste Problem mit Dehnungsstreifen an den Oberschenkeln, Gesäß, Brust, Bauch usw. tritt jedoch in der Schwangerschaft häufig auf. Um die Skin anschließend wieder in ihren ursprünglichen Zustand zu versetzen, muss dieses Problem aufmerksam verfolgt werden.

Methoden zur Beseitigung von Dehnungsstreifen zu Hause

Die moderne Kosmetologie bietet viele Methoden zur Bekämpfung von Schwangerschaftsstreifen. Bevor Sie sich für eines entscheiden, ist es jedoch ratsam, sich mit jedem von ihnen genauer vertraut zu machen.

Je nachdem, wie schlecht die Haut verwendet wird, werden bestimmte Verfahren angewendet. In diesem Fall kann das Entfernen von Dehnungsstreifen sowohl zu Hause als auch in der Kabine erfolgen. Bevor Sie jedoch in den Salon gehen, möchte jede Frau zuerst die Antwort auf die Frage wissen, wie Sie Dehnungsstreifen zu Hause unabhängig von einer Kosmetikerin loswerden können.

Die Grundlage für die Beseitigung von Stria zu Hause kann als dreistufiges System der Körperhautpflege bezeichnet werden:

  1. schrubben
  2. heilendes reiben
  3. regelmäßige Massage der Problemzonen

Schrubben

Mit Hilfe von Peeling wird die oberste Zellschicht abgezogen, wodurch die Hautoberfläche sowohl in Struktur als auch Farbe glatter wird. Darüber hinaus löst die Beseitigung dieser Zellschicht den Prozess der aktiven Produktion von Elastin und Kollagen aus. Mit einer solchen mechanischen Wirkung wird die Haut gestresst und die Aktivität biologisch aktiver Substanzen mobilisiert. Je tiefer das Peeling in die Haut eindringt, desto schneller wird es aktualisiert.

Um das Peeling zu Hause zuzubereiten, können Sie Salz, Zucker, gemahlenen Kaffee usw. verwenden. Das verwendete Getreideprodukt wird zur Grundlage. Dazu werden Pflanzenöle, Sauerrahm usw. hinzugefügt. Außerdem wird empfohlen, während der Dusche ein Peeling mit ätherischen Ölen zu verwenden. Reiben Sie das Peeling innerhalb von 10 Minuten in die Problemzonen ein, waschen Sie es unter einer Kontrastdusche ab und schmieren Sie die Haut mit einer pflegenden Creme oder einer heilenden Mischung.

Einfache Peeling-Zusammensetzung:

- 1 Tasse Zucker
- 1 Tasse Salz
- ein halbes Glas Pflanzenöl

Alle Zutaten gut mischen.

Die Mischung wird mit Dehnungsstreifen in die Haut einmassiert, nach dem Eingriff wird die Wäsche mit warmem Wasser abgewaschen. Wiederholen Sie die Aktion mehrmals pro Woche, je nach Tiefe der Strecke.

Heilendes Reiben

Dieses Verfahren trägt zu einer schnelleren Erholung der Haut bei.

Um die Heilungsmischung vorzubereiten, benötigen Sie:

- 10 Tropfen Rosmarinextrakt
- Lavendel-Extrakt
- Zitronensaft
- Jasmin
- Orangenöl
- 100 ml Jojobaöl

Alle Zutaten werden sorgfältig gemischt und für einen Tag in einem dunklen Raum in einem geschlossenen Behälter aufbewahrt. Nach dem Auftragen des Peeling oder während der Massage die Haut einreiben.

Heilmischung auf Basis von Mumie:

In 1 Esslöffel warmem, gekochtem Wasser 1 Gramm Mumie auflösen, 80 Gramm Babycreme dazugeben und gut mischen.

Die Mischung wird einmal am Tag in die Haut gerieben, die nach dem Auftragen der Wäsche durch Dehnungsstreifen beschädigt wurde.

Es ist sehr effektiv bei der Beseitigung von Streifen und reduziert deren Größe in Haselnussöl und Mandelöl. Die Zusammensetzung dieser Öle umfasst Vitamin E - ein fettlösliches Vitamin, das ein Antioxidans ist und den Abbau und die Alterung von Hautzellen verlangsamt. Die Öle werden zu dem Peeling hinzugefügt, während der Massage verwendet oder einfach ein- oder zweimal pro Woche in die Haut eingerieben.

Massage

Manchmal dauert es lange, um Dehnungsstreifen zu entfernen. Es ist sehr wichtig, alle erforderlichen Prozeduren regelmäßig, gewissenhaft und konsequent durchzuführen. Die Massage ist eines der Mittel, mit dem die Zeit zum Korrigieren eines solchen Hautfehlers wie Dehnen erheblich reduziert werden kann.

Bei der Massage werden Öle mit hohem Vitamin-E-Gehalt verwendet, die die Haut geschmeidig und elastisch machen. Folgende Öle gelten als die häufigsten:

  • Rosmarinöl
  • Weizenkeimöl
  • Mandelöl
  • Orange usw.

Außerdem sollten die Massagebewegungen sehr vorsichtig und zart sein, ohne die Haut zu dehnen.

Methoden zur Beseitigung von Dehnungsstreifen in der Kabine

Wenn Sie viele Folk-Methoden ausprobiert haben, aber nicht wissen, wie Sie Dehnungsstreifen entfernen, benötigen Sie die Hilfe von Fachleuten.

In der modernen Medizin und Kosmetologie wurden spezielle Methoden für den Umgang mit Striae entwickelt. In der Kabine werden in der Regel die ausgeprägten Dehnungsstreifen mit der modernsten Technologie erfolgreich beseitigt. Die Wirksamkeit der Beseitigung von Dehnungsstreifen in den Kabinenzuständen wird durch viel Übung und Erfahrung bestätigt.

Die beliebtesten und beliebtesten Methoden sind:

  1. Mesotherapie und Mesotherapie ohne Injektion - Eine spezielle Zusammensetzung biologisch aktiver Substanzen wird dem Patienten unter die Haut durch Injektion oder unter Sauerstoffdruck injiziert
  2. chemisches Peeling - in diesem Fall werden Fruchtsäuren zum Abblättern der Hautzellen verwendet
  3. Umhüllung - Spezialpräparate auf Basis von Algen, ätherischen Ölen und Heilkräutern werden für frische, neu entwickelte Dehnungsstreifen verwendet
  4. Mikrostromtherapie - zur Bildung von neuem Bindegewebe
  5. Lasertherapie - Stretchmarkenschleifen mit einem Laserstrahl
  6. Mikroschleifen - mit einem Strahl kleiner Schleifpartikel nivellieren Sie die beschädigte Hautoberfläche
  7. Plastische Chirurgie - diese Methode wird als letztes Mittel angewendet, wenn alle oben genannten Methoden nicht das gewünschte Ergebnis gebracht haben

Bevor Sie mit dem Verfahren zum Entfernen von Schwangerschaftsstreifen beginnen, sollten Sie sich an einen Kosmetiker wenden, der einen für Sie individuellen Komplex auswählt.

Präventive Maßnahmen, um das Auftreten von Dehnungsstreifen zu verhindern

Wenn Sie bestimmte Regeln befolgen und versuchen, einen gesunden Lebensstil zu führen, können Sie das Auftreten von Dehnungsstreifen vermeiden, die auf der Haut so hässlich wirken.

http://www.pravilnoe-pokhudenie.ru/kak-izbavitsya-ot-rastyazhek-na-grudi-zhivote-i-bedrakh.shtml

Wie und wie Sie Dehnungsstreifen am Körper beseitigen können: allgemeine Informationen und wirksame Behandlungsmethoden

Dehnungsstreifen oder Dehnungsstreifen sind ein kosmetischer Defekt, der Frauen bedrückt. Ungleichmäßige helle Narben verursachen keine Schmerzen und Beschwerden, jucken nicht und stehen nicht über der Haut hervor. Sie sehen maloestetichno aus. Frauen sind es peinlich, sich am Strand auszuziehen, und die tägliche Betrachtung der blassen Streifen drückt die Melancholie.

Kann ich Dehnungsstreifen entfernen? Von frisch - ja von alt - weniger Chance. Wir müssen uns viel Mühe geben. Wie soll ich handeln? Erfahren Sie nützliche Tipps.

Ursachen von

Warum und was verursacht Dehnungsstreifen am Körper?

  • die Haut ist zu stark gedehnt;
  • Die Zellmasse hat keine Zeit zum Wachsen, es fehlt an Kollagen.
  • Haut wird dünner, auf der Ebene des Bindegewebes gerissen;
  • Streifen bilden sich.
  • Schwangerschaft
  • Einnahme von Hormonpräparaten;
  • Stillen;
  • starke Gewichtsschwankungen;
  • zu aktive Workouts.

allgemeine Informationen

Wie sehen Striae aus? Sie sind leicht zu erkennen:

  • Nach dem Bruch des Bindegewebes erscheinen Narben am Körper. Farbe - von rot bis tiefblau. Kleine Blutgefäße reißen mit der Haut;
  • allmählich verlässt das Blut sie, Dehnungsstreifen werden blass;
  • im Laufe der Zeit werden unebene Streifen fast weiß;
  • sie tun nicht weh, jucken nicht, stören nicht;
  • Striae verderben den Anschein, wirken vor dem Hintergrund einer Bronzebräune sehr hässlich;
  • UV-Licht im Bindegewebe funktioniert nicht, weil es an Melanin fehlt.

Beachten Sie! Je elastischer die Haut ist, desto weniger drohen Schäden und Risse. Durch eine ausreichende Produktion von Elastin und Kollagen kann sich die Haut dehnen und kontrahieren, ohne das Aussehen zu beeinträchtigen.

  • frisch Sieht aus wie kräftige Farbnarben;
  • alt - weißliche Streifen, die sich nicht über die Haut erheben.

Bevorzugte Lokalisierungsseiten:

Wie kann man Gänsehaut am Körper loswerden? Erfahren Sie alles auf unserer Website.

Was tun, wenn Komedonen ständig auftauchen? Die Antwort ist an dieser Adresse.

Wie entferne ich Dehnungsstreifen?

Schalten Sie für eine lange Behandlung ein. Nur regelmäßige Verfahren werden zu einem guten Ergebnis führen.

Hilfreiche Ratschläge:

  • Beginne den Kampf um Schönheit schon beim ersten Anzeichen von Schwangerschaftsstreifen.
  • frische Narben loszuwerden ist viel einfacher;
  • Alte Risse können nicht vollständig entfernt werden, aber Sie können sie unauffällig machen.
  • eine komplexe Therapie ist erforderlich - medizinische Salben, Cremes, Volksmethoden, Apparatekosmetik;
  • Probieren Sie hausgemachte Methoden, besuchen Sie einen Schönheitssalon oder einen Schönheitssalon.
  • Ihre Ausdauer wird belohnt.

Medikamentöse Behandlung

Stärkung des Körpers, der kosmetische Defekt loszuwerden, hilft der medizinischen Kosmetik. Spezielle Cremes für Dehnungsstreifen am Körper bei Jugendlichen stellen bekannte Kosmetikunternehmen her, die auf die Herstellung solcher Produkte spezialisiert sind.

Wie entferne ich Dehnungsstreifen am Körper? Achten Sie auf die beste medizinische Kosmetikserie, um Dehnungsstreifen zu bekämpfen. Wählen Sie eine der speziellen Cremes:

  • Phytolastil von Lierac;
  • ANTI-STRIES von Gernetic;
  • Biotherm Biovergretures;
  • Universalcreme von Stretch, der Firma Vichy.

Als Teil der Mittel - Elastin, Kollagen, Kräuterextrakte, ätherische Öle. Es gibt spezielle Heilmittel gegen Schwangerschaftsstreifen, deren Anwendung eine schwangere Frau und einen Fötus nicht schädigt.

Volksmethoden und Rezepte

Viele Verfahren können zu Hause durchgeführt werden. Komponenten sind in der Apotheke oder im nächsten Supermarkt leicht zu finden.

Ein effektives System, das aus drei wesentlichen Teilen besteht:

  • Reinigung der Haut mit Peelings;
  • reiben spezielle Kompositionen;
  • Massieren Sie die gewünschten Bereiche.

Nutzen Sie das ganze Arsenal an Werkzeugen:

  • Masken;
  • Heilöle;
  • Wasseranwendungen;
  • Nährstoffmischungen.

Beste Rezepte:

  • Sahne mit Mumiyo Zutaten - 80 g Babycreme, 1 EL. l gekochtes Wasser, 1 g Mumiyo. Mischen Sie die Komponenten gründlich, reiben Sie die Mischung täglich im betroffenen Bereich. Bewahren Sie die Mischung im unteren Fach des Kühlschranks auf.
  • Salzpeeling Mischen Sie 0,5 EL. Olivenöl oder Sonnenblumenöl, ein Glas Salz und Zucker. Problemzonen sorgfältig behandeln, Körper mit Lotion oder pflegender Creme waschen;
  • Kaffee-Peeling. Fein gemahlener Kaffee - 100g, Leinsamen, Olivenöl, Kokosnussöl - 1 EL. l Gießen Sie etwas kochendes Wasser in den Kaffee und dampfen Sie es. Fügen Sie in der resultierenden Aufschlämmung 6-8 Tropfen eines der ätherischen Öle hinzu - Rosmarin, Grapefruit, Bergamotte, Orange. In die erforderlichen Bereiche 3 Minuten einreiben, abspülen, dann - Creme;
  • Masken mit Sauermilchprodukten. Nehmen Sie saure Sahne, fetten Kefir, reiben Sie ein paar Minuten. Eine andere Option - tragen Sie ein Naturprodukt, lassen Sie es für 20 Minuten auf den Körper, spülen Sie es aus;
  • hausgemachte Feuchtigkeitscreme. Wählen Sie ein dickes Blatt Aloe, entfernen Sie das Fruchtfleisch und mahlen Sie es in einem Mixer. Fügen Sie 0,5 Tassen Olivenöl und 10 Tropfen Vitamin E hinzu. Verwenden Sie das Werkzeug täglich.

Gute Wirkung für regelmäßiges Reiben. Verfahren:

  • die Elastizität der Haut wird wiederhergestellt;
  • aufhellen
  • Der Körper wird zart und samtig.

Als Basis verwenden Sie folgende Öle:

  • Mandel;
  • Durst
  • Teebaum;
  • Haselnuss;
  • von Weizenkeimen.

Erhöhen Sie die Wirkung von ätherischen Ölen:

Folgen Sie einfachen, aber effektiven Verfahren zu Hause. Sie erfordern keine finanziellen Kosten, perfekt straffen, nähren die Haut, erhöhen die Elastizität.

Wir bieten an, einen interessanten Artikel über die Behandlung von Hühneraugen an den Beinen zu lesen.

Unter dieser Adresse finden Sie interessante Details zur Behandlung von Ringwürmern beim Menschen.

Unter dem Link http://vseokozhe.com/bolezni/allergiya/na-litsie.html wird ein Artikel darüber geschrieben, was zu tun ist, wenn das Gesicht allergisch ist.

Kontrastdusche

Problemzonen abwechselnd mit kaltem und heißem Wasser benetzen. Am Ende des Verfahrens - immer kaltes Wasser.

Nutzen:

  • verbessert die Elastizität der Blutgefäße;
  • erhöht den Hautton;
  • auf dem Weg werden die Symptome von Cellulite reduziert;
  • Sitzungsdauer - 5 Minuten.

Hilfreiche Ratschläge:

  • Beginnen Sie mit warmem Wasser.
  • die Temperatur allmählich senken;
  • Jede heiße / kalte Annäherung dauert nicht länger als 40 Sekunden.
  • Nachdem Sie den Körper gerieben haben, bedecken Sie die Haut mit einer Creme gegen Dehnungsstreifen oder gegen Cellulite.

Selbstmassage

Körpervorteile sind von unschätzbarem Wert:

  • die Durchblutung wird verbessert;
  • Regeneriert die Geweberegeneration.

Verwenden Sie während der Massage eine Creme oder ein Öl. Kaufen Sie eine spezielle Massagebürste, die die Wirkung des Verfahrens verstärkt.

Salonbehandlungen

  • chemisches Peeling mit Fruchtsäuren;
  • Laser-Resurfacing;
  • Mesotrapriya - die Einführung von Vitamin-Cocktails während der Injektion unter die Haut. Neueste Technologie - Mesotherapie ohne Injektion. Substanzen werden unter Sauerstoffdruck eingespritzt;
  • Mikrostromtherapie führt zur Regeneration von neuem Bindegewebe;
  • Mikroschleifen Kleine Schleifpartikel entfernen die obere Hautschicht;

Plastische Chirurgie ist eine extreme Option. Geeignet zum Entfernen zahlreicher Streifen. Versuchen Sie es zunächst mit Methoden für den Heimgebrauch und Salonverfahren.

Sportübungen

Ein aktiver Lebensstil ist für jeden notwendig, der die Form und den Zustand der Haut verbessern möchte. Dosierte Übungen helfen, die Haut zu straffen. Eine erhöhte Elastizität der Haut wirkt sich sicherlich auf die Dehnungsstreifen aus - ihre Größe nimmt ab.

Effektive Übungen für:

Achten Sie darauf, nicht nur Herz-Kreislauf-Belastung zu geben, sondern auch Dehnungsübungen für die Muskeln durchzuführen. Seien Sie vorsichtig mit dem Powerblock. Manche Athleten sind gerade wegen der hohen Trainingsintensität bemüht.

Schwangerschaftsstreifen am Körper

Ein kosmetischer Defekt tritt bei vielen Frauen während der Geburt oder nach der Geburt auf. Die Haut unter dem Einfluss der wachsenden Gebärmutter wird ständig gedehnt.

Bei geringer Elastizität der Epidermis sind Brüche im Bindegewebe unvermeidlich. Je größer die Frucht ist, desto höher ist das Risiko für hässliche Bänder am Körper.

Wie vermeide ich Dehnungsstreifen? Beachten Sie bestimmte Regeln - Streifen werden kaum wahrgenommen oder erscheinen gar nicht.

Richtige Ernährung

  • In der Diät enthalten sind fettreicher Fisch, Pflanzenöle, Gemüse, Obst, Milchprodukte, Eier;
  • Vollkornprodukte, Käse, Nüsse, Rindfleisch, Hühnerfleisch sind nützlich;
  • Nahrung mit Vitamin E anreichern, genug Protein zu sich nehmen;
  • weniger süß - mehr Milchbrei;
  • Salate mit Olivenöl würzen;
  • Nicht zu viel essen, Gewicht kontrollieren.

Körperliche Aktivität

  • führen Sie spezielle Übungen für schwangere Frauen durch;
  • den Pool besuchen;
  • mehr gehen;
  • Besuchen Sie den Fitnessclub, wenn Sie sich nicht selbst zu Hause bewegen können.

Körperpflege

  • Verwenden Sie nur natürliche Heilmittel.
  • nach ärztlicher Konsultation Problemstellen mit Ölen schmieren: Mandel, Weizenkeime, Olive, Durst. Stellen Sie sicher, dass keine allergischen Reaktionen auftreten.
  • Feuchtigkeitscreme erforderlich;
  • Anwendung der Nährstoffform nach dem Duschen auf einem feuchten Körper;
  • Kochen Sie sich Peelings, Körpermasken aus Naturprodukten.

Richtige Kleidung

Die Vermeidung von Schwangerschaftsstreifen ist ohne eine sorgfältige Auswahl von Leinen mit speziellen Bandagen nicht möglich. Eine der wichtigsten Maßnahmen, um Schlieren zu vermeiden.

  • Kleidung aus natürlichen Stoffen tragen;
  • verbotene Dinge, die den Körper quetschen;
  • Tragen Sie ab dem zweiten Trimester Bandagen, die die Wirbelsäule und den Bauch stützen.
  • Durchfall der Bauchhaut warnt einen speziellen Gürtel für werdende Mütter;
  • Kaufen Sie einen pränatalen BH, der die Brust gut stützt.

Präventionsrichtlinien

Beachten Sie die Empfehlungen von Experten:

  • in der Schwangerschaft auf den Körper achten, spezielle Gymnastik machen, Verbandverbände tragen, richtig essen;
  • Halten Sie während intensiver sportlicher Aktivitäten die richtige Proteinaufnahme im Körper aufrecht. Essen Sie genug Protein. Erneuern Sie die Ernährung mit Eiweißnahrung, Sporternährung mit Kollagen, Hondrotin und Glucosamin.
  • Regelmäßig für den Körper sorgen, Elastizität erhöhen, Hautton. Kaufen Sie beim ersten Anzeichen von Schlieren Heilcremes;
  • reiben Sie verschiedene Öle in Problemzonen ein, machen Sie Masken, reinigen Sie den Körper mit Peelings. Vergiss das feuchtigkeitsspendende Gelee nicht;
  • achte auf dein Gewicht Ein drastischer Gewichtsverlust oder eine Gewichtszunahme führt zwangsläufig zu Dehnungsstreifen am Körper.
  • reichern Sie die Diät mit Nahrungsmitteln an, die Vitamin E enthalten;
  • Erinnern Sie sich an körperliche Aktivität, machen Sie es gerne regelmäßig, vergessen Sie nicht die Komplexe für Problemzonen;
  • Bei einem Verstoß gegen den hormonellen Hintergrund einen Endokrinologen aufsuchen, sich einer Behandlung unterziehen;
  • Wenn keine Kontraindikationen vorliegen, besuchen Sie den Massageraum. Verfahren bieten eine hervorragende Wirkung, verhindern Hautabweichung;
  • nimm eine kontrastbrause, geh schwimmen.

Im folgenden Video erzählt Ihnen Elena Malysheva noch mehr Details zu Dehnungsstreifen am Körper:

Wie dieser Artikel? Abonnieren Sie die Website-Updates per RSS oder bleiben Sie bei Vkontakte, Odnoklassniki, Facebook, Google Plus oder Twitter auf dem Laufenden.

http://vseokozhe.com/bolezni/rastyazhki/na-tiele.html

Wie entferne ich Dehnungsstreifen?

Fast alle Frauen, die ein Kind zur Welt bringen, kennen Dehnungsstreifen. Schließlich treten diese Hautprobleme während der Schwangerschaft auf, wenn ein Kind im Mutterleib die Gebärmutter streckt und dies zu seinem Wachstum bei der Dehnung der Haut in den Oberschenkeln und im Bauch beiträgt. Die Gewichtszunahme wirkt sich auch auf das Auftreten von Dehnungsstreifen (Brust, Oberschenkel) aus. Was soll ich tun? Was sind die allgemeinen Regeln, um solche Hautfehler zu beseitigen und wie sie in bestimmten Körperbereichen beseitigt werden können?

Kurz über Dehnungsstreifen

Frauen vergleichen diese kosmetischen Mängel hinsichtlich ihrer Problematik mit Cellulite. Dehnungsstreifen oder Dehnungsstreifen sind äußere Hautdefekte, die durch Reißen oder Schäden an den Fasern der Epidermis in der Brust und am Gesäß, Bauch und Oberschenkeln verursacht werden. Der Hauptgrund für ihr Auftreten ist Gewichtszunahme oder drastischer Gewichtsverlust. Die häufigste Ursache ihres Auftretens ist die Schwangerschaft. Oft kann dies eine Hormonstörung sein.

Es ist erwähnenswert, dass Sie nur die "jungen" Dehnungsstreifen loswerden können, d. H. Keine alten. Sie haben eine rötliche Farbe. Aber die alte, weiße Farbe kann nicht vollständig entfernt werden. Alte Streifen können nur visuell reduziert werden.

In unserem Zeitalter der Innovation und Technologie gibt es immer mehr Möglichkeiten, die Form zu verbessern, Hautprobleme zu korrigieren und kosmetische Defekte für immer zu vergessen. Was das Problem der Schwangerschaftsstreifen anbelangt, so helfen Verfahren wie Ultraschalltherapie und Laserpeeling, Photopigmentierung und Wickel, chemische Peelings und Mesotherapie, diese signifikant zu reduzieren. Die oben genannten Verfahren regenerieren unsere Zellen und unterstützen aktiv die Produktion von Kollagen - eine Substanz, die die Haut elastischer macht und sie glättet. Diese innovativen kosmetischen Verfahren sollten umfassend durchgeführt werden. Eine Manipulation ist unwahrscheinlich, um die erwarteten Ergebnisse zu erzielen.

Wir entfernen Dehnungsstreifen zu Hause

In welcher Zone auch immer die Dehnungsstreifen konzentriert sind, gibt es allgemeine Regeln, um sie zu beseitigen. Ihre Einhaltung für mindestens einen Monat bietet die Gelegenheit, die "jungen", kürzlich erschienenen strii, zu beseitigen. Wenn wir über Schwangerschaft sprechen, ist die Umsetzung bestimmter Regeln natürlich nicht immer möglich. Zum Beispiel sollte die Bauchmassage kompetent und sorgfältig durchgeführt werden, um negative Folgen zu vermeiden. Es gibt keine Regeln ohne Ausnahmen, und alle müssen weise angewendet werden:

  1. Täglicher Massageproblembereich. Es ist notwendig, eines dieser Öle vorab auf den Körper zu auftragen: Mandel, Mandarine, Zitrone, Orange, Bergamotte, Rosmarin. Massage den Körper muss eng Fäustling, Massagegerät oder einfach nur Hand sein.
  2. Die Verwendung von Cremes mit den Vitaminen A, E, C. Sie enthalten Elastin und Kollagen.
  3. Scrubs für hausgemachte Dehnungsstreifen. Sie können zum Beispiel natürlichen Kaffee nehmen, etwas Zimt hinzufügen und es wie Brei brauen. Etwas abkühlen lassen, auf den Körper auftragen und aktiv in die Problemzonen einreiben. Eine andere Variante des Peeling-Rezepts ist Salz und kristallisierter Honig zu gleichen Teilen. Der Körper sollte innerhalb von 5-7 Minuten bis zur Rötung massieren. Dann wäre es gut, wenn Sie das Peeling abwaschen.
  4. Die Kontrastdusche an sich hilft, den Gewebeturor aufrechtzuerhalten und Dehnungsstreifen am Körper zu reduzieren.
  5. Nach einer solchen Dusche ist es wünschenswert, Anti-Cellulite-Creme einzureiben. Es kann zu Hause gekocht werden. Nehmen Sie dazu zwei Kapseln Mumiyo und normale Creme. Die beiden Komponenten mischen und vorzugsweise nachts auf die Körperzusammensetzung auftragen. Dies ist eine ziemlich wirksame Creme, die die Haut verjüngt, die Heilung der Tränen fördert und den Hautton verbessert.

auf der Brust

In der Regel ist dies ein Problem für junge Mumien. Um Dehnungsstreifen auf der Brust zu entfernen, versuchen sie, Volksheilmittel zu verwenden. Und sie tun es richtig, weil der Gebrauch von kosmetischen Verfahren und medizinischen Cremes während der Tragfähigkeit eines Kindes kontraindiziert ist. „Junge“ Dehnungsstreifen können mit einer Mumiencreme im Brustbereich beseitigt werden. Bergharz bevorzugen, da es ein universeller Komplex von Verbindungen ist, die für die Gesundheit von Vorteil sind und keine Kontraindikationen aufweisen. Bei Verwendung einer solchen Creme riskieren eine schwangere Frau und andere Personen nichts. Mumiye beeinflusst die Laktation nicht, wird nicht ins Blut aufgenommen, gelangt nicht in die Milch. Es hat einen neutralen Geruch. Sie können keine Angst haben, die Creme täglich aufzutragen. Während der Fütterungszeit ändert die Brust ihre Größe, so dass diese Creme dazu beiträgt, die „jungen“ Dehnungsstreifen zu beseitigen und das Auftreten neuer zu verhindern.

Ein hervorragendes Mittel gegen Dehnungsstreifen an der weiblichen Brust ist Olivenöl. Dies ist der erste Freund der Frau im Kampf, nicht nur mit Striae, sondern auch mit den Problemen von Nägeln, Haaren, Falten. Die einzigartige Zusammensetzung des Öls und das Vorhandensein von Schönheitsvitaminen machen es zu einer guten Assistentin für eine Frau im Kampf gegen Dehnungsstreifen in jedem Körperbereich. Dies gilt auch für die Brust. Butter reiben sollte in der Problemzone sein und sich nicht um seinen Einfluss auf das Vorhandensein von Muttermilch sorgen, da es sich auch um absolut sichere Mittel handelt. Sie brauchen nur hochwertiges Olivenöl.

auf dem Papst

Das Gesäß leidet auch unter dem Auftreten von Schlieren. Um sie zu beseitigen, können Sie die Mumiencreme sowie Massagen und Packungen auftragen. Wenn die Dehnungsstreifen alt und tief sind, können Sie professionelle Salonverfahren anwenden. Selbstverständlich wählen Sie eine geeignete Kosmetikerin individuell aus. Er wird jedoch sicherlich vorschlagen, dass Sie die folgenden Methoden verwenden:

  1. Laser Peeling ist das Entfernen von Dehnungsstreifen mit einem Laser. Nach dieser Manipulation ist es verboten, drei Monate lang zu sonnen.
  2. Mesotherapie - Verwendung von Mikroinjektionen mit Extrakten aus Artischocken und Algen. Die Struktur solcher Injektionen umfasst Vitamine und Kollagen, Aminosäuren und andere therapeutische Substanzen. Bei Frauen mit Gallensteinerkrankung ist die Mesotherapie übrigens kontraindiziert.
  3. Chemisches Peeling ist das Abblättern abgestorbener Epidermiszellen mit chemischen Mitteln und Säuren. Das Verfahren ist ziemlich schmerzhaft.
  4. Ultraschall Er räumt frische Dehnungsstreifen gut auf. Um den Effekt zu erzielen, sollten Sie einen Kurs mit 10–12 Manipulationen durchführen.
  5. Wraps Sie sind auch gut in jungen Striya. Die Behandlung umfasst 8-12 Manipulationen.
  6. Bauchdeckenstraffung Dadurch werden alte Dehnungsstreifen entfernt, die nicht durch andere Verfahren entfernt werden.

auf dem Bauch

Der beste Weg, um Dehnungsstreifen am Bauch zu beseitigen, ist ein dreistufiges System der Körperpflege. Dies ist die Verwendung von Peeling im problematischen Bereich des Körpers, die Verwendung einer Creme für Dehnungsstreifen basierend auf Mumie, Massage mit dieser Creme. Sie können stattdessen Olivenöl verwenden. Einige Frauen reiben Aevita-Kapseln in die Stria. Beauty-Vitamine wirken effektiv auf "junge" Schwangerschaftsstreifen.

Schlieren Sie produktiv ab und reduzieren Sie Mandel- und Haselnussöl. Sie enthalten Tocopherol (Vitamin E), das fettlöslich ist. Außerdem ist es ein antioxidatives Vitamin, das den Abbau der Hautzellen verlangsamt. Das Peeling kann mit Ölen versetzt oder regelmäßig in die Haut eingerieben werden.

auf die Füße

Bei der Vorbeugung gegen Schwangerschaftsstreifen ist eine Massage und Übung von großer Bedeutung. Wenn eine Frau sie regelmäßig ausführt, ist ihre Haut straffer, sie ist widerstandsfähiger und das Auftreten von Dehnungsstreifen bedroht sie viel weniger als die Dame, die nicht mit Sport befreundet ist.

Die Wirkung der Massage ist ein Tonikum und eine Stimulierung der Blutzirkulation im Körper. Die Selbstmassage oder Vakuummassage hilft dabei, Dehnungsstreifen an den Beinen zu bewältigen.

Bewegung, Massage und Balneotherapie sind keine Volksheilmittel mehr und werden von der offiziellen Medizin verwendet. Die Hydromassage hat sich längst als hervorragendes Mittel gegen Dehnungsstreifen etabliert, nicht nur an den Beinen. Mechanische Massage reibt sich zu Rötung. Bad und Sauna - eine kostengünstige Möglichkeit, Schwangerschaftsstreifen zu beseitigen. Ihr Besuch aktiviert schließlich die Durchblutung der Haut, verbessert ihre Regeneration, und die Verwendung von Creme mit Mumien oder Olivenöl nach dem Bad ist viel effektiver.

Um Dehnungsstreifen an den Füßen zu entfernen, können Sie dem Badewasser 5-8 Tropfen Lavendelöl und Meersalz hinzufügen. Dies erzeugt einen tonischen Effekt.

Reduzieren Sie Dehnungsstreifen und verleihen Sie den Oberschenkeln täglich eine Mischung aus Orangen-, Rosmarin- und Weizenkeimöl in die Haut.

Neben den lokalen Verfahren spielt die Ernährung einer Frau eine wichtige Rolle. Es ist notwendig, in die Diät Produkte aufzunehmen, die die Elastizität der Haut erhöhen. Darunter sind Kürbis- und Sonnenblumenkerne, getrocknete Aprikosen und Sojabohnen, grüne Erbsen und Leber, Kokosnüsse und Pilze.

Natürlich sollte die Haut ausreichend Feuchtigkeit aufnehmen. Behalten Sie also die Menge an Flüssigkeit, die Sie täglich verbrauchen. Wenn Sie weniger als zwei Liter trinken, stellen Sie das Wasserregime ein.

http://omaskah.ru/story/kak-izbavitsya-ot-rastyazhek

Wie Sie Dehnungsstreifen (Dehnungsstreifen) loswerden, wirksame Methoden zum Entfernen und Verhindern von Dehnungsstreifen

Die Haut ist nicht nur ein zuverlässiger Schutz für unseren Körper, sondern auch eines der Hauptkriterien für die weibliche Schönheit. Im Laufe des Lebens ist es unmöglich, die Haut so zu behalten, wie sie noch in der Kindheit war, sie verliert im Laufe der Jahre ihre Elastizität, Geschmeidigkeit und Elastizität. Die Entwicklung dieser negativen Phänomene kann irgendwie verlangsamt werden, aber wenn solch ein unangenehmer Hautfehler als Dehnungsstreifen auftritt, können Sie sie nicht für immer loswerden, es sei denn, Sie können ihr Aussehen etwas glätten und sie weniger ausgeprägt machen.

Dehnungsstreifen in der Medizin werden als Striae bezeichnet. Sie sind hässliche blasse Narben (Streifen) auf der Haut, die in verschiedenen Richtungen liegen und unterschiedliche Tiefe und Breite haben. Sie sind absolut schmerzlos und nicht gefährlich für unseren Körper, aber sie bringen der Frau ästhetische Unannehmlichkeiten entgegen, da sie das Hautbild beeinträchtigen, was besonders für Frauen, die Perfektion suchen, schmerzhaft ist.

Am häufigsten treten Dehnungsstreifen auf der Haut von Frauen während der Schwangerschaft auf (Bauch, Brust, Oberschenkel und Gesäß) vor dem Hintergrund hormoneller Veränderungen und Gewichtszunahme, wenn die Haut überdehnt wird. Und wenn die Genetik anfangs einen geringen Gehalt an elastischen Fasern in der Haut hat (Kollagen und Elastin sind dafür verantwortlich), kann dieses Problem nicht vermieden werden. Striae können auch vor dem Hintergrund übermäßiger körperlicher Ertüchtigung, in der Pubertät sowie in der Zeit nach der Geburt während des Stillens und in einigen anderen Fällen auftreten. Wenn die Haut überfordert ist, können die Epithelzellen die fehlende Zellmasse nicht ersetzen, vor deren Hintergrund die Haut dünner und zerrissen wird. Die Lücken werden ferner durch Bindegewebe ersetzt und bilden verhasste Narben.

Blässe oder Weißheit von Dehnungsstreifen werden nicht sofort erhalten. Ihre Farbe variiert zunächst von Rot bis Dunkelblau, was durch den Inhalt kleiner Blutgefäße in den inneren Hautrissen hervorgerufen wird. Im Laufe der Zeit werden die Gefäße geleert und die Streifen werden weiß. Der Umgang mit einem solchen Hautfehler ist ziemlich schwierig, es erfordert viel Zeit, Geduld und die Verwendung spezieller Verfahren. Vor allem aber sollten sie sofort behandelt werden, sobald sie entstehen. Frische Narben (die sogenannten jungen Dehnungsstreifen bis zu einem Jahr) mit einer hellrosa Farbe können behandelt werden. In einigen Fällen können sie vollständig entfernt werden, auch zu Hause (dies ist jedoch eine sehr lange Zeit). Bei weißen oder alten Narben können sie nur visuell weniger auffällig gemacht werden. Übrigens geben Dehnungsstreifen überhaupt keinen Sonnenbrand nach, weil sie kein Pigment enthalten, was sie in der Sommerzeit stärker bemerkbar macht. Seien Sie also vorsichtig mit Ihrer Bräune!

Methoden zum Entfernen von Dehnungsstreifen bei Salonbedingungen.
Wie ich bereits gesagt habe, reagieren frische Striae (bis zu einem Jahr) gut auf Korrekturen. Für ihre Entfernung in der Kosmetologie gibt es eine Menge wirksamer Methoden unter Verwendung moderner Technologien. Diese Methoden umfassen:

  • Mesotherapie und Ozontherapie - Ein Cocktail aus biologisch aktiven Substanzen wird durch Injektion oder Sauerstoffdruck unter die Haut injiziert, um die Geweberegeneration zu stimulieren. Die Anzahl der Eingriffe kann variieren und hängt von der Hautläsion und dem Alter der Dehnungsstreifen ab (von 5 bis 10 Eingriffen).
  • Chemisches Peeling - Hautpolitur hauptsächlich mit Hilfe von Fruchtsäuren, Trichloressigsäure.
  • Warme und kalte Packungen - Schokolade, Algen, Honig, spezielle Formulierungen mit ätherischen Ölen und Heilkräutern. Video: Rezeptverpackung gegen Dehnungsstreifen

  • Mikrostromtherapie - das Verfahren stimuliert die Bildung von neuem Bindegewebe.
  • Lasertherapie - das Ausrichten und Polieren der betroffenen Hautbereiche mit einem Laserstrahl wird auch bei alten Dehnungsstreifen wirksam eingesetzt. Video: Sergey Vayman im Programm "Health Line"

  • Mikrodermabrasion (Mikroschleifen) - Glättung der Hautoberfläche mit kleinen Schleifpartikeln.
  • Radio Frequency Lifting - Stimulierung der eigenen Kollagen- und Elastinsynthese durch die Einwirkung von elektrischem Strom auf die Haut.
  • Plastische Chirurgie, insbesondere Bauchdeckenstraffung - die Technik ist das letzte Mittel und wird für die ineffektive Behandlung mit den bisherigen Methoden verwendet. Es wird verwendet, um Dehnungsstreifen am Bauch durch Entfernen von geschädigter Haut zu entfernen. Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt, die Heilungszeit ist ziemlich lang und muss wiederhergestellt werden. Oft wird die Bauchstraffung mit Laserpolitur durchgeführt. Die Operation ist mit Komplikationen verbunden, es kann zu Eiterbildung und Narbenbildung kommen. Daher sollte die Entscheidung über die Operation ausgewogen und nachdenklich sein. Lohnt es sich, die Gesundheit zu riskieren, weil Schlieren keine Gefahr für den Körper darstellen.
    Video: Dermatologe der Biozheni-Kliniken Jakowlew I. antwortet

  • Bevor Sie eines der Verfahren durchführen, müssen Sie einen kompetenten Fachmann konsultieren, der bestimmte Verfahren für Sie und deren Anzahl unter Berücksichtigung der persönlichen Merkmale und des Vorhandenseins von Kontraindikationen auswählt.

    Da bei jeder Methode zum Entfernen von Dehnungsstreifen mindestens fünf Verfahren erforderlich sind, kostet Sie die Behandlung im Allgemeinen sehr viel Geld. Daher sollte die Verhinderung von Dehnungsstreifen mit besonderer Verantwortung angesprochen werden. Sie können versuchen, Dehnungsstreifen zu Hause loszuwerden, aber ich werde gleich sagen, dass diese Methoden bei "frischen" Streifen wirksam sind. Bei alten Dehnungsstreifen sind die Verfahren nicht schädlich, im Gegenteil, sie verbessern die Hautqualität, erhöhen ihre Geschmeidigkeit und Elastizität, beeinflussen jedoch nicht die Dehnungsstreifen selbst.

    Wie Sie Dehnungsstreifen zu Hause loswerden.

    Selbstmassage
    Das Verfahren ist wichtig, um es regelmäßig nach dem Duschen oder Baden durchzuführen, vorzugsweise mit Olivenöl, Rosmarinöl, Haselnuss, Weizenkeimen, Mandel- und Orangenöl oder einer speziellen Creme für Dehnungsstreifen. Massage verbessert die Durchblutung der Problemzonen, liefert die notwendigen Substanzen und beschleunigt die Regeneration. Tragen Sie das Öl auf die Handflächen auf, wärmen Sie es auf und massieren Sie die Stellen mit Dehnungsstreifen in kreisenden Bewegungen, ohne sich zu strecken. Bewegen Sie die Bewegungen von links nach rechts, wenn es sich um Bauch und Hüften handelt, und von unten nach oben - wenn es sich um Taille und Hüften handelt. In spezialisierten Abteilungen der Geschäfte werden für diese Zwecke spezielle Schwämme und Bürsten verkauft. Hier ist das Rezept für eine wirksame Massage-Mischung aus Dehnungsstreifen: Für 100 ml Jojobaöl nehmen Sie 10 Tropfen Extrakte aus Rosmarin und Lavendel, Jasmin, Zitronensaft und Orangenöl. Die Mischung sollte tagsüber in einem Glasgefäß mit Deckel an einem dunklen Ort aufbewahrt werden.

    Kontrastdusche.
    Das Verfahren wirkt sich positiv auf die Elastizität der Haut aus. Abwechselnd abwechselnd heißes und kaltes Wasser wird gut mit einer Selbstmassage kombiniert. Tragen Sie nach dem Eingriff eine Creme für Dehnungsstreifen auf, aber wenn es auch eine Massage gab, brauchen Sie die Haut nicht mit Feuchtigkeit zu versorgen.

    Home Scrubs.
    Salz, Zucker, Kaffee usw. können die Grundlage der Peeling-Zusammensetzung sein. Sie können die Basis mit fetten und ätherischen Ölen, Sauerrahm, Sahne mischen. Nehmen Sie ein warmes Bad für fünf Minuten, reiben Sie die Haut mit der vorbereiteten Zusammensetzung zehn Minuten lang ab, waschen Sie sie unter einer Kontrastdusche ab, massieren Sie sie mit Öl oder befeuchten Sie die Haut einfach. Hier ist ein einfaches Rezept für den Hausgebrauch: Stellen Sie ein Glas Zucker und grobes Salz zusammen und fügen Sie 100 ml Pflanzenöl hinzu.

    Effektive und Kaffee-Peelings. Sie exfolieren die obere abgestorbene Zellschicht und stimulieren die Produktion von Elastin und Kollagen. Für das Verfahren benötigen Sie drei Esslöffel Kaffeesatz und einen Esslöffel Olivenöl, Flachs und Hagebuttenöl. Die Zusammensetzung kann mit einem beliebigen ätherischen Öl (5-8 Tropfen) angereichert werden. Es ist gut, Zitrusfrüchte, Rosmarin, Eukalyptus, Bergamotte zu verwenden.

    Mumie
    Das Auftragen der Creme mit Mumie regt die Regeneration der Haut an. Das Anwendungsverfahren sollte nach dem Schrubben oder während der Selbstmassage durchgeführt werden. Dieses Verfahren trägt zu einer schnelleren Erholung der Haut bei. Für die Zubereitung der Creme benötigen Sie: 1 g Mumie in warmem Wasser (einem Esslöffel) auflösen, 80 g der Babycreme dazugeben und gut mischen. Kann mit ätherischen Ölen angereichert werden.

    Video: Rezept für hausgemachte Sahne mit Mama für Schwangerschaftsstreifen

    Die Kombination von pflanzlichen und ätherischen Ölen.
    Ich befeuchten, nähren und regenerieren die Haut mit Dehnungsstreifen wie Ölen von Haselnüssen, Mandeln, Rosmarin, Orangen und anderen Zitrusfrüchten, Weizenkeimen. Sie lassen sich gut in die Massagemischung geben oder mehrmals in der Woche unabhängig auftragen.

    Das Auftreten von Dehnungsstreifen verhindern.
    Ich wiederhole, dass die Verhinderung von Schwangerschaftsstreifen wichtig ist, insbesondere wenn Sie eine erbliche Veranlagung haben. Sie können das Auftreten unangenehmer Streifen am Körper verhindern, indem Sie einige Regeln beachten:

    • Aufrechterhaltung eines gesunden Lebensstils (Sport, ausgewogene und gesunde Ernährung, keine schlechten Gewohnheiten).
    • Gewichtskontrolle
    • Regelmäßige Befeuchtung und Reinigung der Haut des Körpers (vorzugsweise, wenn Kollagen, Vitamine E, A, C in der Zusammensetzung der Pflegeprodukte enthalten sind).
    • Tragen Sie während der Schwangerschaft und nach der Geburt spezielle Stützunterwäsche (Bandagen, BH).
    • Methoden zur Behandlung von Schwangerschaftsstreifen im eigenen Haus sind auch zur Vorbeugung wirksam.
    • Ich hoffe die Tipps waren hilfreich für Sie. Die Ausdauer und Geduld. Viel Glück und tolle Ergebnisse!

    Video: So verhindern Sie das Auftreten von Dehnungsstreifen.

    http://prosto-mariya.ru/kak-izbavitsya-ot-rastyazhek-strij-effektivnye-metody-udaleniya-i-profilaktiki-rastyazhek_900.html

    Wie Sie Dehnungsstreifen zu Hause loswerden

    Die zikatrischen Veränderungen der Haut, die aus verschiedenen Gründen auftraten, verderben den Körper optisch, verursachen unangenehme Emotionen und wirken deprimierend auf eine Frau. Daher tritt die Frage „ob es möglich ist, Dehnungsstreifen zu beseitigen“ zu Recht in den Vordergrund.

    Natürlich möchte ich, dass die Haut immer gesund und schön bleibt. Dies ist jedoch nicht möglich, da sich äußere und innere Veränderungen im Körper darin widerspiegeln. Wir sind bereit, allen interessierten Lesern mitzuteilen, wie sie Dehnungsstreifen zu Hause loswerden können.

    So entfernen Sie Körperstretchmarken

    Das entstandene Problem muss bekämpft werden. Unser Artikel wird davon überzeugen, dass es möglich ist, Dehnungsstreifen zu beseitigen, und dazu ist es keineswegs notwendig, teure Verfahren zu ergreifen. Es ist wichtig, Ihren Wunsch, langfristige therapeutische Wirkungen auf geschädigte Haut und Fleiß, um Schönheit wiederzuerlangen.

    Medizinische Fakten, die wichtig zu wissen sind

    Der medizinische Name für Schwangerschaftsstreifen lautet striae. Es sind atrophische Narben, die anfangs dunkelrot oder sogar blau sind und erst nach einiger Zeit verblassen.

    Trotz der Tatsache, dass Dehnungsstreifen nicht schaden und keine körperlichen Beschwerden verursachen, sind sie nicht ästhetisch, und daher muss der Frage, wie Dehnungsstreifen zu Hause entfernt werden können, genügend Aufmerksamkeit gewidmet werden. Zunächst einmal ist es jedoch wichtig, die Ursache des Problems in Abhängigkeit von den folgenden Faktoren zu bestimmen:

    1. Hormonelles Ungleichgewicht (Endokrinologenkonsultation ist erforderlich).
    2. Schnelle Einstellung oder Gewichtsabnahme (dazu gehören auch Diäten).
    3. Stillen (dies trägt zu einer starken Vergrößerung der Brustgröße einer stillenden Frau bei).
    4. Schwangerschaftszeit
    5. Schwere körperliche Anstrengung bei Sportlern (insbesondere Bodybuildern).
    6. Genetische Veranlagung (angeborene geringe Elastizität der Haut).
    7. Akzeptanz bestimmter Drogen.

    Der Mechanismus für das Auftreten von Dehnungsstreifen

    Die Haut unter dem Einfluss aggressiver Faktoren dehnt sich so schnell aus, dass das Epithel die fehlende Masse der Zellen nicht kompensieren kann, so dass es sehr dünn wird und bricht und zu unattraktiven Narben zusammenwächst.

    Ärzte unterscheiden das folgende Muster: Das Auftreten horizontaler Streifen signalisiert Störungen des Hormonsystems und vertikale sind häufige Satelliten von geburten Frauen, die stillen.

    Aber selbst in den fortgeschrittensten Fällen können Dehnungsstreifen am Magen und anderen Körperteilen zumindest teilweise entfernt werden.

    Eine Untersuchung durch einen Endokrinologen ist ratsam, wenn das Auftreten von Narben in keiner Weise mit einer Gewichtsveränderung zusammenhängt. Der Arzt wird die geeignete Behandlung verschreiben, und Sie entscheiden, wo und wie es für Sie bequemer ist, Schwangerschaftsstreifen zu beseitigen: zu Hause oder im Salon.

    Dehnungsstreifen auf der Haut: wie Sie sie loswerden

    Methoden zur Bekämpfung von Dehnungsstreifen sind in zwei Arten unterteilt:

    • professionell (salon);
    • hausgemacht

    Kosmetologische Methoden

    Wenn Sie Dehnungsstreifen an den Hüften oder an anderen Körperteilen entfernen möchten, können Sie eine große Menge Geld zuweisen. In Schönheitssalons werden Ihnen folgende Verfahren angeboten:

    1. Mesotherapie Injektionen von Medikamenten in die Narben, glätten die Haut und bringen sie zur Normalität.
    2. Lasertherapie.
    3. Professionelles mittleres Peeling. Das Verfahren beschleunigt den Prozess der Zellteilung, sodass die Haut ausgerichtet wird.
    4. Chemisches Peeling mit Fruchtsäuren.
    5. Mikroschleifen
    6. Medizinische verpackung (Die Methode ist für frische Narben wirksam).
    7. RF-Heben Es hilft, den Bereich der Hautschäden durch die Aktivierung regenerierender Prozesse in den Narben zu minimieren.
    8. LPG-Massage. Dank des Verfahrens beginnen die betroffenen Hautzellen aktiv, Kollagen und Elastin zu produzieren, und die Durchblutung wird normalisiert.
    9. Plastische Chirurgie

    Trotz der Effektivität und der aktiven Werbung sind Salonverfahren kein Allheilmittel für alle Frauen, die Dehnungsstreifen am Körper beseitigen müssen.

    Tipps: Wie Sie Dehnungsstreifen zu Hause loswerden

    Vielleicht haben Sie nicht die Zeit oder das Geld für teure Verfahren. In diesem Fall erfahren Sie, wie Sie Dehnungsstreifen zu Hause loswerden.

    Zunächst einmal ist es wichtig zu verstehen, dass die Wirksamkeit der Verfahren direkt von Ihrem Wunsch abhängt, das Problem zu überwinden. Darüber hinaus ist es auch wichtig, wie lange Dehnungsstreifen auftraten.

    Normalerweise dauert es etwa ein Jahr von der Narbe bis zu ihrer vollständigen Aufhellung. Am besten beginnen Sie die Therapie in dieser Zeit, wenn Sie Dehnungsstreifen schnell und effektiv beseitigen können.

    Es ist viel schwieriger, mit alten Dehnungsstreifen umzugehen, aber Sie sollten nicht aufgeben. Kämpfe für deine Schönheit, du wirst Erfolg haben!

    Die beliebtesten Methoden, um Dehnungsstreifen zu Hause loszuwerden, sind die folgenden:

    • Massagen
    • therapeutisches Reiben;
    • Baden;
    • die Verwendung von Heilpeelings.

    Wählen Sie für Massageprobleme professionelle Werkzeuge oder Öle, die reich an Vitamin E sind. Dies hängt stark vom Zustand der Haut ab.

    Sie können Dehnungsstreifen zu Hause effektiv beseitigen, wenn Sie nach dem Peeling Narben mit therapeutischen Mischungen einreiben.

    Peelings und Peelings

    Es ist wichtig zu wissen, wie Sie Dehnungsstreifen mit Hilfe von Reinigungsmitteln zu Hause beseitigen. Die Frage ist relevant, da die verbesserte Durchblutung und aktive Stoffwechselprozesse zur Bekämpfung von Dehnungsstreifen beitragen, so dass zunächst die Problemzonen behandelt werden, um alte Zellen zu peelen und zu erneuern.

    Zu kochen Home Peeling für Dehnungsstreifen Sie müssen 2 EL nehmen. l Olivenöl, fügen Sie so viel Salz, Zucker oder Kaffeesatz hinzu. 10 Minuten lang sanft auf die Haut auftragen und abspülen.

    Perfektes sanftes Pilling kann aus Haferflocken unter Zusatz von warmer Milch oder Wasser hergestellt werden. Der geschwollene Haferbrei wird in Mull gelegt und die Problemzonen einige Minuten lang abgewaschen. Diese Zusammensetzung wird empfohlen, um sich mit dem Schälen des üblichen geriebenen Apfels abzuwechseln.

    Natürliche öle

    Die beliebteste häusliche Behandlung von Schwangerschaftsstreifen ist die Verwendung ätherischer Öle. Sie wirken, indem sie die oberste Hautschicht lockern und exfolieren: Sie fördert die Zellerneuerung und Zellteilung, die Regeneration und die Erhöhung der Hautaufnahmefähigkeit.

    Es ist wichtig! Sparen Sie nicht bei Ölen! Wenn Sie mit künstlichen Duftstoffen minderwertige Mittel erworben haben, erzielen Sie nicht das notwendige Ergebnis. Informieren Sie sich vor dem Kauf von Öl darüber, wie Sie es erhalten: Es muss kalt gepresst oder mit Dampf destilliert werden. Es gibt keinen Sinn, etwas anderes auszugeben!

    Ein wirksames Rezept für eine Massage aus Dehnungsstreifen: Es ist notwendig, 50 ml Avocadoöl und Jojoba als Basis zu nehmen und zur Mischung hinzuzufügen:

    • 10 Tropfen rotes Mandarinenöl;
    • 10 Tropfen Neroliöl;
    • 10 Tropfen Rosmarin;
    • 10 Tropfen Lavendelöl;
    • 10 Tropfen Jasminöl.

    Nach der Einführung jeder neuen Zutat wird eine Flasche Heilflüssigkeit geschüttelt! Das Werkzeug muss an einem dunklen Ort aufgestellt werden, den Sie nach 24 Stunden verwenden können.

    Bevor Sie Dehnungsstreifen zu Hause loswerden, ist es wichtig zu bedenken: Die Massage der geschädigten Haut erfolgt nur mit klemmenden Fingerbewegungen. Das Einreiben von Öl in Problemzonen ist strengstens verboten: Es streckt die bereits geschädigte Haut!

    Um Dehnungsstreifen auf dem Papst loszuwerden, muss man sich ziemlich lange massieren lassen (manchmal sogar etwa 1 Jahr). Die Hauptsache - der Glaube an ihre Stärke und Ausdauer.

    Heilbad

    Auf spezialisierten Standorten verkaufen Sie fertige Öle aus Dehnungsstreifen. Wenn die Hautläsionen groß sind, empfiehlt es sich, ein Bad zu nehmen, in dem die heilenden Öle verdünnt werden. Zu diesem Zweck verwenden sie die Öle "Tonus" und "Stringlo". Sie kosten teuer: mehr als dreitausend Rubel für 100 ml, aber laut Feedback der Benutzer sind die Werkzeuge sehr effektiv und haben praktische Vorteile.

    Nehmen Sie 1 EL. l medizinisches Öl, gelöst in 50 ml Sahne und gießen Sie die Mischung in warmes Wasser. Es empfiehlt sich, mindestens 20 Minuten im Behandlungsbad zu bleiben.

    Tipp: Nach dem Auftragen von therapeutischen Ölen auf die Haut die Problemstellen mit einer Frischhaltefolie umwickeln. Dies aktiviert therapeutische Prozesse und hilft, Dehnungsstreifen zu Hause schnell zu beseitigen. Tragen Sie etwas Warmes und lassen Sie Ihre Haut 30 Minuten in der Mischung einweichen. Nach dem Abnehmen des Films muss das Öl nicht abgewaschen werden, sondern die Haut einfach mit einem Handtuch abtupfen.

    "Magische" Mumie

    Verwenden Sie, um Dehnungsstreifen am Gesäß und anderen Körperteilen zu entfernen hausgemachte Creme auf der Basis von Mumie, berühmt für ihre einzigartigen heilenden Eigenschaften.

    Zur Vorbereitung müssen Sie Folgendes einnehmen:

    • einfache Babycreme ohne Zusätze (1 Tube);
    • 4 gr. Mama (natürlich).

    Vor dem Mischen der Masse wird die Mumie in etwas Wasser gelöst und erst dann mit der Creme gemischt. Dies sollte sorgfältig und sorgfältig erfolgen. Die fertige Mischung wird in einem Behälter mit Deckel verteilt und im Kühlschrank aufbewahrt. Diese Creme wird optional mit natürlichen ätherischen Ölen (Orange, Jojoba, Minze, Rosmarin) ergänzt.

    Die Behandlung dauert 3 Monate oder mehr für alte Schwangerschaftsstreifen und bis zu 1 Monat für frische Dehnungsstreifen.

    Masken für Dehnungsstreifen

    Wenn die durch Dehnungsstreifen beschädigten Zonen klein sind, können natürliche Masken helfen:

    1. Haferflocken mit Sahne.
    2. Von Hüttenkäse, Sauerrahm, Eiern und Honig usw.

    Schwangerschaftsstreifen Prävention: Mythos oder Wahrheit?

    Das Problem ist immer leichter zu vermeiden als anstrengend zu beseitigen. Es gibt mehrere Tipps, die helfen, die Entstehung von Streifen auch in kritischen Phasen zu verhindern.

    Wasser hilft, die Haut hydratisiert und geschmeidig zu halten. Wenn Sie mindestens 2 Liter reines Wasser ohne Kohlensäure täglich verwenden, werden Sie wahrscheinlich nicht mit der Frage konfrontiert, wie Sie Dehnungsstreifen am Gesäß oder an anderen Problemstellen beseitigen können.

    Auch auf die Elastizität der Haut wirkt sich eine ausgewogene Ernährung aus: Achten Sie darauf, Fisch, pflanzliche Öle, mageres Fleisch und viele Grüns zu sich zu nehmen. Eine gesunde Ernährung ist sinnvoll, um den Verlauf von Vitaminen und mehrfach ungesättigten Fettsäuren zu ergänzen.

    Während der Schwangerschaft wird empfohlen, den Körper zweimal täglich mit speziellen Cremes für Dehnungsstreifen zu bestreichen.

    Hinweis für werdende Mütter: Tragen Sie in der Wartezeit für Ihr Baby spezielle Korsetts und BHs, die Körper und Haut helfen, sich an den neuen Zustand anzupassen.

    Für die Hautpflege sollten Sie Cremes mit Hyaluronsäure, mit den Vitaminen A und E, sowie mit natürlichen Ölen gesättigt wählen.

    Regelmäßige Massagen, Schwimmen und Duschen helfen auch, Schlieren zu vermeiden.

    Rezept für Home-Scrub zur Vermeidung von Schlieren:

    Nehmen Sie 2 EL. l Salz (vorzugsweise Meer) mit 50 ml Fettcreme mischen. Falls gewünscht, können Sie grob gemahlenen Kaffee hinzufügen. Diese natürliche Mischung wird vor dem Duschen auf den Körper gerieben, anschließend gründlich gespült und die Haut mit Jojoba oder Sasankwa-Öl genährt, was zu einer zusätzlichen Flüssigkeitszufuhr beiträgt.

    Um auf diese Weise Dehnungsstreifen auf der Brust, dem Bauch oder dem Gesäß loszuwerden, müssen Sie sehr hart arbeiten, aber Sie haben keine Angst vor Schwierigkeiten! Vergessen Sie bei der Anwendung der aufgeführten Tipps in der Praxis nicht die Hauptsache: Nur das beharrliche Erreichen des Ziels führt zu einem positiven Ergebnis und Sie können sich wieder mit perfekter Haut rühmen!

    http://lady-blesk.ru/kak-izbavitsya-ot-rastyazhek-v-domashnix-usloviyax/
    Weitere Artikel Über Allergene