Warum erscheinen Wunden und Kratzer am Körper (siehe unten)?

Am Körper (bisher nur an Armen und Beinen, Gottseid.) Erscheinen regelmäßig Kratzer und Wunden (die Haut wird abgeschält). Ich sehe sie nach dem Schlaf. Es gibt kein Blut, sie heilen wie gewöhnliche Wunden (an den Beinen länger). Was ist das für ein Horror? Ist es Mystik oder Krankheit? Ich kratz 'mich nachts nicht und reiße die Haut nicht ab, weil überprüft (schlief in Handschuhen). Alle Beine haben Narben, eine kurze Abnutzung im Sommer ist nicht mein Schicksal. ((

auf den ersten Blick. Wenn Sie von einem mystischen Standpunkt aus betrachten: Damit der Teufel dem Poltergeist erlaubt wurde, nehmen wir an, dass dies der Fall ist, obwohl dies keine Tatsache ist. Offensichtlich gibt es Löcher, weil er von Gott eine solche Machtannahme erhalten hat. Der Teufel erhält Macht, wenn eine Person ihn in etwas wählt, sich magisch, außersinnlichen Wahrnehmungen und dergleichen hingibt oder Todsünden begeht - sagen wir, Sie schlafen mit einem verheirateten Mann oder so ähnlich. Betrachten Sie sich teilnahmslos kritisch, vielleicht gibt es eine Sünde, oder wie es einmal gesagt wurde. Die nächste Frage ist, einige Optionen auszuschließen. Sind Sie getauft, führen Sie ein kirchliches Leben? Wenn dies in Ordnung ist, dann ist der Grund wahrscheinlich physiologischer und nicht spiritueller Natur. Einige Prozesse treten auf, sie werden während des Tiefschlafs ausgelöst, wodurch die nützlichen Elemente im Körper erschöpft sind und die Gewebe zu reißen beginnen, sich zu zerstreuen. dann ist es nicht notwendig, nicht geizig zu sein, um vollständige Analysen durchzuführen und auf der Grundlage der Ergebnisse der Analysen Anomalien aufzudecken, aber sie müssen sicher auftreten. Ein Weg oder der letzte... Durch die Methode der Beseitigung kann man eine spirituelle Antwort erhalten, dies ist eine Ursache oder eine physiologische.

Wenn Sie ein Gläubiger sind, schlage ich folgende Methode vor: Schlagen Sie Gott mit Gebeten, damit er Ihnen den Grund für das Geschehene offenbaren kann, und lassen Sie sich nicht zurückziehen, bis Sie "Gott, sagen Sie mir, was ist der Grund" ist.

http://www.bolshoyvopros.ru/questions/1541553-pochemu-pojavljajutsja-ranki-i-carapiny-na-tele-sm-nizhe.html

Im Allgemeinen so etwas. Ich bin am Morgen aufgewacht und wo waren die Kratzer am Körper stark? Am Bauch und Rücken! Da ist ein Foto!

Es ist einfach und interessant zu kommunizieren. Begleiten Sie uns

Vielleicht ein Mädchen in einem Traum, gut oder beim Sex

Und ich habe wirklich eine Katze, aber es geschah, dass auch ohne Katze solche Dinge passierten, das alles ist seltsam.

Kann Federkissen oder Decke. Könnte den Stift zerkratzen? Siehe auch die Matratze. Nägel könnten sich kratzen. Kein Juckreiz

Versuchen Sie ein paar Nächte auf einem anderen Bett mit einer anderen Decke und einem anderen Kissen. Oder tragen Sie ein T-Shirt für die Nacht.

Und haben nicht versucht, das Bett zu schütteln und nicht im Bett zu essen, um nicht auf Krümeln und kleinem Müll zu schlafen?

Also zerrissen sie sich in einem Traum.

Es lohnt sich, die Blutgerinnung zu überprüfen.
Und in der Regel zum Arzt gehen.

http://sprashivalka.com/tqa/q/28832896

Bauch kratzt

Traumdeutung - Bauch

Häufig symbolisiert das zweite Chakra, das als Hara oder Tanden bezeichnet wird.

Dieses Energiezentrum, das sich im Bereich unterhalb des Nabels befindet, ist mit Empfindungen verbunden.

Der Unterleib kann auch auf sexuelle Gefühle hinweisen.

Möglicherweise haben Sie gesundheitliche Probleme, bei denen Sie auf den Bauchbereich achten müssen.

Der Magen kann mit einem Gefühl der Verletzlichkeit verbunden sein.

Fühlst du dich verletzlich? Magen auch: kann auf Verdaulichkeitsprobleme hinweisen.

Lernst du gut die Lektionen, die das Leben dir bietet?

Traumdeutung - Scratch

In einem Traum, um Spuren von Kratzern an Ihrem Körper zu sehen - wird eine gesprächige Person in Ihrer Umgebung auftauchen, die Sie mit seinen Gesprächen belästigen wird. Sie können ihm unhöflich sein, aber tun Sie dies nicht, um die mögliche Zusammenarbeit nicht zu beeinträchtigen.

Wenn Sie in einem Traum gesehen haben, wie jemand anderes kratzte, bedeutet dies, dass Sie ein Problem lösen können, das Sie lange Zeit gestört hat. Sie müssen jedoch auf eine Art Hilfe zurückgreifen.

Es ist am besten, wenn jemand von Ihren Angehörigen oder Personen, denen Sie voll vertrauen, dies tun wird, da das Problem streng vertraulich ist.

Der Träumer selbst kratzt jemanden mit seinen Nägeln in einem Traum - sehr harter Sex wartet auf Sie.

Traumdeutung - Scratch

Wenn Sie jemanden in einem Traum gekratzt haben, werden Sie im wahren Leben als wählerisch und reizbar bezeichnet. Darüber hinaus buchstabiert der Traum groben Sex.

Wenn Sie zerkratzt haben, können Sie unter einer bösen Verleumdung leiden.

Nachdem Sie Kratzer an Ihrem Körper gesehen haben, sollten Sie wissen, dass bald eine gesprächige Person in Ihrer Umgebung erscheinen wird. Er wird Sie mit seinen Gesprächen belästigen, aber Sie sind nicht unhöflich zu ihm, sonst behindern Sie möglicherweise eine mögliche Zusammenarbeit.

Wenn Sie in einem Traum gesehen haben, wie jemand anderes kratzte, können Sie das Problem lösen, das Sie lange Zeit gestört hat. Beachten Sie jedoch, dass dies auf die Hilfe einer anderen Person zurückgreifen muss. Am besten, wenn Sie von jemandem von Ihren Angehörigen oder Personen, denen Sie voll vertrauen, zur Verfügung gestellt wird.

Traumdeutung - Scratch, Scratch

Wenn Sie eine Person in einem Traum gekratzt haben, bedeutet dies, dass Sie eine starke Abneigung gegen ihn haben, aber aus verschiedenen Gründen können Sie sie ihm nicht irgendwie zeigen.

Ein solcher Traum wird Sie besuchen, bis Sie sich entscheiden, die Beziehung zu dieser Person zu klären.

Natürlich darf der Kratzer im Kurs nicht verschwinden. Durch die Analyse seines Verhaltens können Sie selbst herausfinden, was Sie an ihm ärgert.

Seien Sie nicht überrascht, wenn sich herausstellt, dass sich diese Person in jeder Hinsicht als sehr würdig erweist und Ihre Abneigung gegen ihn nichts weiter als Ihr Vorurteil ist.

Wenn sich herausstellt, dass dies genau der Fall ist, sollten Sie Ihre Gefühle überwinden und lernen, Menschen objektiv zu bewerten.

Jemand hat Sie zerkratzt - es bedeutet, dass Sie in Ihrer Adresse viele nicht schmeichelhafte Worte hören, aber das Enttäuschendste ist, dass die meisten dieser Anschuldigungen verdient werden.

Behandeln Sie Kritik in Ihrer Ansprache mit Dankbarkeit, denn die Umgebung weist auf die Mängel hin und hilft dabei, sie zu beseitigen.

Träumte von einem Kratzer am Körper - Streit mit einem geliebten Menschen.

In diesem Fall werden Sie an Ihrer eigenen Ungerechtigkeit festhalten, die Sie genau kennen werden. Dies führt zu einem Tiff, der einen spürbaren Eindruck in Ihrem Herzen hinterlässt, aber falscher Stolz lässt Sie Ihre Fehler nicht zu.

Und doch haben Sie eine Chance, die Situation zu ändern: Sie müssen zugeben, dass Sie Unrecht haben und sich entschuldigen.

Ein Traum, in dem Sie einen Kratzer am Körper eines Freundes gesehen haben, bedeutet, dass sein Verhalten Ihnen gegenüber nicht mehr sehr freundlich sein wird. er kann dich sogar verraten.

Aber schon bald wird diese Person die Unansehnlichkeit ihrer Tat verstehen und nach Wegen suchen, um sich zu versöhnen.

Sie werden das größtmögliche Mitgefühl zeigen müssen, um Ihren früheren Freund nicht zu verdrängen, bis Sie verstanden haben, warum er sich so benahm.

Und nur dann können Sie eine wirklich richtige Entscheidung treffen.

http://www.sunhome.ru/dreams/3%D6%E0%F0%E0%EF%E8%ED%FB+%ED%E0+%E6%E8%E2%EE%F2%E5?p=2

Kratz-Allergie

Eine allergische Hautkrankheit, die an Brennesselbrände erinnert, bei der juckende Kratzer, Hautausschläge und Blasen schnell auf dem Körper auftreten, wird als Brennnessel bezeichnet.

Oft manifestiert sich die Krankheit als selbständige Krankheit, kann jedoch eine Reaktion auf Reizstoffe sein.

Urtikaria ist in verschiedene Arten unterteilt:

  • Spontan Sie tritt ohne mechanischen Einfluss auf. Es gibt zwei Kategorien: akut und chronisch.
  • Physisch. Sie provozieren körperliche Handlungen. Enthält dermographisch (manifestiert sich als Allergie in Form von Kratzern), verlangsamt (wässrige Blasen treten auf dem Körper auf), Kälte (verursacht durch Kälte oder Wind), Wärme (Wärme), Sonnenstrahlung (Reaktion auf ultraviolettes oder sichtbares Licht), Vibration (als Folge von Vibrationen). z. B. aus der Arbeit eines Presslufthämmers).

Es gibt auch „individuelle“ Urtikaria-Arten, die bei körperlicher oder emotionaler Überanstrengung auftreten, wenn die Haut mit einer bestimmten Substanz in Kontakt kommt, die die stärkste allergische Reaktion verursacht.

Allergie-Kratzersymptome

Die Manifestation dermografischer Urtikaria am Körper in Form von Kratzern verursacht Reibung der Haut oder andere Reizung der Haut mit stumpfen Gegenständen oder Kleidung.

Es wird angenommen, dass aufgrund von psycho-emotionalem Stress die Kratzerallergie zunimmt. Es bringt nicht viel Unbehagen und erfordert keine Therapie mit einem schwachen Verlauf.

Es ist wünschenswert, abends eine Dosis antiallergischer Medikamente einzunehmen (je nach Alter). Neben Kratzern kann es als Blasenbildung, Hautausschlag und starkem Juckreiz auftreten.

Den Patienten wird empfohlen, den Hautkontakt mit Wollkleidung zu vermeiden, keine eng anliegende Kleidung zu tragen, die Riemen fest zu straffen und das Reiben der Haut mit verschiedenen Gegenständen (Taschen, Uhren, Armbänder usw.) zu vermeiden. Es wird auch empfohlen, während des Schlafens eine kühle Temperatur im Raum aufrechtzuerhalten.

Urtikaria-Behandlung

Es gibt keine Methoden für eine schnelle Genesung, die Therapie basiert auf der Einnahme von Antihistaminika und Immunmodulatoren. Medizinisches Fasten hilft, während Sie täglich mindestens 2 Liter reines Wasser trinken müssen. Empfohlene tägliche Reinigungspfade, leichte körperliche Übungen, warme Duschen.

http://www.iallergy.ru/allergiya-v-vide-carapin/

Striae

Striae (Dehnungsstreifen der Haut) - atrophische Narben, die sich in Form streifenartiger Veränderungen der Haut in verschiedenen Farben manifestieren - von rot über bläulich bis fast weiß.

Längere Überdehnung der Hautfasern ist die Hauptursache für Dehnungsstreifen. Bei Überdehnung bricht die Haut ihre Fasern (Elastin und Kollagen) und der Prozess, gesunde Haut durch Narbengewebe zu ersetzen.

Meist betroffene Haut in den Oberschenkeln, im Bauch, in der Brust. Streckungen können entweder einfach oder mehrfach sein. Sie sind häufiger bei Frauen, aber Männer sind nicht vor ihrem Äußeren gefeit.

Was verursacht Striae?

Schwangerschaft und Stillen sind eine glückliche Zeit im Leben jeder Frau, aber ohne Opfer fällt dieses Glück nicht. Eine Frau erleidet hormonellen Stress, ist in der Taille gerundet, nimmt an Gewicht zu, was häufig durch das Auftreten von Dehnungsstreifen an Bauch und Hüften sowie während des Stillens - auf der Brust - begleitet wird.

Schnelle Gewichtszunahme ist die häufigste Ursache für Schlieren.

Starke körperliche Betätigung, Bodybuilding und ein rascher Anstieg des Muskelvolumens verursachen bei Männern häufig Dehnungsstreifen.

Hormonelle Veränderungen können zum Auftreten von Streifen in der Adoleszenz beitragen.

Erbliche Veranlagung - Die Wahrscheinlichkeit von Striae ist bei Kindern und Enkelkindern derer, die mit diesem Problem konfrontiert waren, höher als bei Menschen, deren Blutsverwandte solche Probleme nicht hatten.

Einnahme von Medikamenten, die zur Gruppe der Glukokortikoide gehören, wie Prednison, Dexamethason usw. Bei längerer Anwendung kann es zu spezifischer Fettleibigkeit kommen, die von Dehnungsstreifen begleitet wird.

Einige Erkrankungen des endokrinen Systems werden von Fettleibigkeit und dem Auftreten von Schwangerschaftsstreifen begleitet, sie können auch das Auftreten einer Hypertrichose verursachen.

Der mögliche Grund für das Auftreten von Schlieren kann von ihrem Ort ausgehen. Vertikal angeordnete Streifen treten häufiger nach einer Schwangerschaft und schneller Gewichtszunahme auf. Horizontal - häufiger aufgrund hormoneller Störungen.

Sind Streifen gefährlich?

Striae selbst stellen keine Gesundheitsgefährdung dar und sind nur ein Schönheitsfehler. Aber manchmal können sie auf ein Problem aufmerksam machen, das mit der Gesundheit einhergeht - wenn ihr Auftreten durch Erkrankungen des endokrinen Systems verursacht wird. Daher ist es mit dem Auftreten von Schlieren, die keinen klaren Zusammenhang mit der Dehnung der Haut haben, sowie mit einer unerklärlich schnellen Zunahme des Körpergewichts, von einem Endokrinologen zu untersuchen.

Farbstreifen

Die Farbe der Strii kann unterschiedlich sein - von dunkelviolett bis fast weiß. Es hängt vom Alter ihres Aussehens ab. Frische Streifen haben verschiedene Nuancen von Rot-Violett und werden mit der Zeit heller.

Die Fähigkeit des Bindegewebes, aus dem Striae gebildet werden, zur Bildung von Melanin (dem Hauptpigment der Haut) ist vermindert, sie bräunen daher in der Regel viel schwächer als die umgebende Haut, und die Bräune macht sie sichtbarer. In einigen Fällen bleibt die Fähigkeit der Zellen, die Striae bilden, Melanin als Reaktion auf ultraviolette Strahlung zu erzeugen, abhängig vom Phototyp der Haut und dem Grad ihrer Degeneration in das Narbengewebe, und die Bräunung kann die Striae weniger bemerkbar machen. Aber auch in solchen Fällen kann von einem "heilenden" Effekt der Bräunung der Dehnungsstreifen keine Rede sein - nur von einem "vorübergehenden Maskieren".

Wie kann man strii loswerden?

Die Wirksamkeit der Striae-Behandlung hängt davon ab, wie schnell die Behandlung beginnt, nachdem sie aufgetreten ist.

Eine vollständige Beseitigung von Streifen ist nur in den frühen Stadien ihrer Entwicklung möglich. Dehnungsstreifen, die vor mehr als einem Jahr aufgetaucht sind, haben eine weiße Farbe, das Narbengewebe, in dem sich bereits vollständig gebildet hat, ist weniger anfällig für die Behandlung. Es ist fast unmöglich, sie vollständig zu entfernen, aber es ist ziemlich realistisch, sie fast unmerklich zu machen.

LPG-Massage - ihre Wirkung zielt darauf ab, die Produktion von Kollagen und Elastin durch die Hautzellen zu stimulieren, die Durchblutung zu normalisieren und Stoffwechselprozesse in den betroffenen Hautpartien zu fördern.

RF-Lifting - Aktiviert die Wiederherstellung von Hautzellen in der betroffenen Haut, deren Verwendung den Bereich der Schädigung erheblich reduzieren kann.

Mesotherapie - Die Einführung von Medikamenten direkt in das Narbengewebe von Dehnungsstreifen ermöglicht es Ihnen, ihre Struktur der Struktur gesunder Haut näher zu bringen.

Median Peelings - glättet die Hautoberfläche und beschleunigt die Zellteilung.

Die Verwendung von Kosmetika, die als Arzneimittel zur Behandlung von Schwangerschaftsstreifen beworben werden, ist leider unwirksam. Sie können den Prozess des "Reifens" des Narbengewebes in den Striae etwas beschleunigen, was zu ihrer Verfärbung führt, sie können jedoch ihre Größe nicht verringern. Es ist ratsam, sie nicht zur Behandlung von Striae zu verwenden, sondern zur Vorbeugung.

Ist Vorbeugung möglich?

Wie bei jeder Krankheit ist das Auftreten von Strii leichter zu verhindern als zu heilen. Daher ist es während der Schwangerschaft, während der schnellen Gewichtszunahme, beim Aufbau von Muskelmasse erforderlich, der Hautpflege besondere Aufmerksamkeit zu widmen, um ihre Feuchtigkeit und Elastizität zu erhalten.

Eine ausreichende Menge Flüssigkeit, die Sie trinken - etwa zwei Liter pro Tag - ist für das normale Funktionieren der Hautzellen notwendig. Gleichzeitig wird empfohlen, die Salzmenge in Lebensmitteln zu reduzieren, da der Überschuss zu Flüssigkeitsansammlungen in den Zellen und zu Ödemen führt, die die mechanische Dehnung der Haut verstärken.

Eine ausreichende Menge an Vitaminen und Spurenelementen in der Ernährung ist eine weitere wichtige Voraussetzung für die Elastizität der Haut. Die Aufnahme von Obst und Gemüse in die Ernährung reicht manchmal nicht aus, da es in den meisten Fällen ratsam ist, zusätzlich die Vitamine A, E, Fischöl und mehrfach ungesättigte Fettsäuren zu sich zu nehmen.

Vitamine und Nährstoffe sind auch für die äußerliche Anwendung geeignet, in Form von speziellen Hautpflegeprodukten, die die Vitamine A und E, natürliche Öle und Hyaluronsäure enthalten.

Die Massage an Orten mit der größten Dehnung der Haut wirkt sich gut auf den Zustand aus und regt die Durchblutung an. Aber Massage wird nicht immer gezeigt und nicht alle, besonders während der Schwangerschaft.

Durchführen von Wasserprozeduren, vorzugsweise in Form einer Kontrastseele - sie tont die Gefäße und gibt ihnen Elastizität. Danach müssen Sie Feuchtigkeitscremes und Öle verwenden, die die Feuchtigkeit in den Hautzellen halten.

Wenn Sie diese einfachen Regeln einhalten, können Sie das Auftreten von Dehnungsstreifen auf der Haut minimieren oder sogar verhindern. Und wenn sie immer noch auftauchen, nehmen Sie so schnell wie möglich Kontakt mit uns auf - die Behandlung von frischen, gerade erscheinenden Strii ist einfacher und effektiver als die chronischen.

http://kosspa.ru/problema/rastjazhki/strii.html

Kratzer schnell heilen

Kratzer auf der Haut sind flache Mikroschäden mit scharfen Gegenständen. Vor allem im Sommer sind viele Kratzer zu verzeichnen, da der größte Teil der Haut nicht durch ein dickes Tuch geschützt ist und Ausflüge in das Land und die Natur, das Spielen mit Ihren Lieblingstieren, zu Kratzern werden. Wie Kratzer schnell geheilt werden können, lesen Sie weiter im Artikel.

Wie kann man Kratzer schnell heilen?

Die Heilung von Schäden hängt davon ab, wie viel früher Sie auf den Kratzer reagieren und wie er zu desinfizieren ist. Die Geschwindigkeit der Behandlung hängt auch von der Schnitttiefe ab und davon, wer oder was Sie gekratzt hat. Katzenklauenverletzungen sind lang genug und erfordern eine sorgfältige Behandlung mit Antiseptika.

Wie kann man Kratzer schnell heilen? Verwenden Sie dazu sauberes Wasser, Seife oder Wasserstoffperoxid oder Furatsilinom oder Mangan oder Brillantgrün oder Jod oder ein anderes Antiseptikum, Klebeband, Verband und Watte.

Da Sie eine Menge Geld sehen können, gehen wir näher auf sie ein.

Kratzer heilen - Erste Hilfe

Behandeln Sie den Bereich der zerkratzten Haut zunächst mit kaltem Wasser und Seife. Wenn die Wunde blutet, dann ohne Seife. Um Kratzer schnell zu heilen, verwenden Sie in diesem Fall besser Wasserstoffperoxid oder eine andere antiseptische Lösung. Wenn der Kratzer tief ist, waschen Sie ihn mit einer verdünnten Lösung von Furatsilina.

Als Antiseptikum kann Jod oder Brillantgrün auf die Wundränder aufgetragen werden. Es ist unmöglich, die Wunde selbst zu verschmieren, da der Kratzer auch eine chemische Verbrennung enthält, aber Sie wollen das nicht?

Wenn ein großer Bereich der Haut zerkratzt wird, tragen Sie einen mit einer antiseptischen Lösung angefeuchteten Verband auf. Um einen kleinen Kratzer schnell zu heilen, verstecken Sie ihn einfach unter dem Heftpflaster, um eine weitere Kontamination zu vermeiden. Wenn der Hautschaden flach ist und sich in geschützten Bereichen des Körpers vor dem umgebenden Staub befindet, können Sie den Kratzer offen lassen - er heilt schneller. Es ist besser, eine tiefe Wunde mit einem sterilen Verband zu verbinden.

Wie kann man Kinderkratzer schnell heilen?

In jedem Fall sollten Wunden bei Kindern entweder mit einem Pflaster oder mit einem sterilen Verband geschlossen werden, da Kinderspiele häufig im Sand, in der Nähe von Pfützen, am Boden und in Staub stattfinden. Solche unhygienischen Bedingungen werden für den Körper der geschädigten Kinder gefährlich. Vergessen Sie nicht, dass bei der Heilung von Wunden ein Juckreizgefühl besteht. Ein bewegliches Kind wird die Kruste sicher nur von der verheilten Wunde abreißen. Und der angewendete Verband wird ihn vor solchen Aktionen retten.

Wenn durch einen Holzgegenstand oder ein Glas ein Hautschaden verursacht wird, verbleibt wahrscheinlich ein Chip oder Splitter in der Wunde. Um Kratzer schnell zu heilen, waschen Sie die Wunde gründlich ab und spüren Sie die Stelle, an der sich Fremdkörper befinden.

Wie kann man Kratzer schnell mit Medikamenten heilen?

Wenn der Kratzer nicht zögert, die Wundränder rot sind und Eiter herauskommt, suchen Sie einen Arzt auf. Solche Symptome weisen auf eine Infektion hin.

Heute haben Apotheken neue Verbände erworben, mit denen Kratzer schnell geheilt werden können. Dies sind: Wundauflagen auf der Basis des Kollagen-Chitosan-Komplexes, der antimikrobielle und analgetische Wirkung hat; Sorbentien "Diovin", "Gelevin", "Anilovin" und "Anilodiotevin".

So heilen Sie schnell die Kratzer der traditionellen Medizin:

Wenn Sie verletzt werden und keine Medikamente in der Nähe sind, nehmen Sie das gewaschene Bananenblatt und befestigen Sie es an der Wunde. Auf die gleiche Weise können Sie ein Blatt Aloe verwenden, mitschneiden oder gehackte Eichenrinde.

Wir empfehlen Ihnen auch, Kratzer schnell zu heilen und Birkenknospen-Tinktur zu verwenden. Einen Esslöffel Knospen oder Birkenblätter in eine Thermoskanne geben und in ein halbes Glas mit kochendem Wasser füllen. Bestehen Sie 2 Stunden und nehmen Sie 3 mal täglich 2 Esslöffel zu sich. Dieses Getränk hilft Ihrem Körper, Kratzer schnell zu heilen, Infektionen zu bewältigen und die Immunität zu erhöhen. Und Kratzer heilen sehr schnell.

Die einfachste Schädigung der Haut ist Abrieb und Kratzer. Solche leichten Verletzungen sind fast überall und zu jeder Zeit möglich. Sie können Ihre Haut in einer unglücklichen Ecke kratzen, eine Katze oder ein Hund kann Sie kratzen. Versehentlicher Sturz und als Folge davon können Sie sowohl Abschürfungen und abgeflachte Haut als auch viele schmerzhafte Kratzer bekommen. Die Frage ist nicht, unter welchen Umständen Sie sie bekommen, sondern wie Kratzer einfach, schnell und richtig geheilt werden können.

Wie kann man Kratzer richtig heilen?

Im Allgemeinen heilen Kratzer lange genug. Denn bei solchen Verletzungen kommt es zu einem etwas eigenartigen Weichteilriss. Und wenn wir zu all dem eine mögliche Infektion hinzufügen, ist der Prozess der Geweberegeneration sehr langsam und langwierig. Um Kratzer zu heilen, benötigen Sie mindestens 3 Tage und manchmal mehr. Eine schnellere Heilung solcher Schäden funktioniert nicht, da die Haut Zeit braucht, um sich zu erholen.

Kratzen ist eine Art Mikrotrauma. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir ihre Behandlung vernachlässigen können. Es gibt mehrere Faktoren, die den Erfolg der Wundheilung, die Geschwindigkeit usw. bestimmen. Erstens ist es sehr wichtig, wie tiefe Kratzer, ernst oder nur oberflächlich und fast nicht wahrnehmbar sind, das Vorhandensein einer Infektion und vieles mehr. Tritt das Rollenspiel auf und ob die Erste Hilfe nach einem solchen Mikrotrauma richtig geleistet wurde, ist die Immunität der verletzten Person stark und so weiter.

Kratzer schnell heilen - Tipps

Um Kratzer schnell zu heilen, müssen sie mit Wasserstoffperoxid behandelt werden, oder Sie können eine milde Seifenlösung verwenden. Denken Sie daran, dass Sie die Wunden, die Sie durch scharfe Klauen eines Tieres, rostiges Eisen und andere kontaminierte Gegenstände erhalten haben, gründlich waschen müssen. Um nicht Besitzer einer Infektionswunde zu werden, verwenden Sie Peroxid. Weder Alkohol noch Tinktur ersetzen dieses Medikament für Sie. Daher sollten Sie sicherstellen, dass es sich immer in Ihrer Erste-Hilfe-Packung befindet.

Um Kratzer schnell zu heilen, kann bei der Behandlung von Kratzern Jod eingesetzt werden. Dazu können Sie sie mit einem Kratzer salben oder ein Jodnetz herstellen. Ein gutes Mittel ist Fukorcin und Brillantgrün. Berücksichtigen Sie jedoch sofort, dass diese Produkte für eine sehr lange Zeit sehr schlecht von der Haut abgewaschen werden. Jod kann jeden Tag verwendet werden, bis der Kratzer abfällt. Achten Sie darauf, es nicht zu übertreiben und Ihre Haut nicht zu verbrennen.

Sie können Hautkleber auf tiefe und lang anhaltende Kratzer auftragen, die Sie in Ihrer nächsten Apotheke kaufen können. Es ist unmöglich, einen Kratzer auf diese Weise zu heilen, aber es ist möglich, die Wunde vor einer Infektion zu schützen.

Eine ausgezeichnete, wenn auch etwas ungewöhnliche Methode, um Kratzer, Hämorrhoidsalbe zu heilen. Sie wird Ihnen in dem Moment helfen, wenn nichts mehr zu heilen ist. Mit dieser Salbe können Sie die Wunde betäuben, außerdem heilt sie gut.

Wenn Sie gerade eine ähnliche Verletzung erlitten haben, spülen Sie sie sofort mit Peroxid aus, stoppen Sie das Blut und legen Sie ein Stück Verband für einige Minuten an. Wenn das Blut immer noch austritt, nehmen Sie ein sauberes Stück Gaze, Watte oder anderes Tuch und tauchen Sie es in heißes Wasser ein. Tragen Sie es 2 Minuten lang auf die Wunde auf.

Kratzer sollten im Allgemeinen nicht verbunden werden, da sie am besten geheilt werden, wenn sie klar sind. Wenn es die Situation erfordert, können Sie die Verbände verwenden, die Sie haben. Beschichtungen, die auf dem Kollagen-Chitosan-Komplex basieren, wirken antimikrobiell und schmerzstillend. So können Sie eine Infektion der Wunde vermeiden und es bleibt kein Haften an der blutenden Wunde bestehen. Der Verband trocknet nicht aus. Das Entfernen ist einfach und Ihre Wunde bleibt sauber.

http://www.astromeridian.ru/medicina/lechit_carapin.html

Alles über rote Luftschlangen

Egal wie schön die Haut ist, jeder hat das Risiko, einen solchen Defekt wie rote Dehnungsstreifen zu entwickeln. Niemand ist vor solchen Folgen von Schwangerschaft, Fettleibigkeit oder unangemessenem Sporttraining gefeit. Dieser Artikel beschreibt detailliert die Bedeutung, die Ätiologie und natürlich die Behandlung von Striae.

Was ist das

Rote Dehnungsstreifen sind atrophische Narben, unterschiedliche Streifen und Linien, unterschiedliche Längen und Breiten. Der medizinische Fachausdruck für solche Hautbildungen ist stria.

Schmerzen verursachen keine und sind keine separate Krankheit. Sie können eine Reihe von Farben von bläulich bis blass haben. Grundsätzlich betrifft der Defekt die Haut dort, wo sie am stärksten gedehnt wird. Dies ist der Bauch, die Brust, das Gesäß und die Oberschenkel, manchmal in den Armen.

Wann erscheinen

Frauen leiden häufiger an Dehnungsstreifen als Männer, sind aber oft genug.

Die Hauptursachen für das Aussehen:

  1. Pathologie des endokrinen Systems. Durch hormonelles Ungleichgewicht wird die Sekretion von Elastin und Kollagen gestört. Da dies die Hauptbestandteile der Hautstruktur sind, können auch Streifen in einem jungen Körper auftreten.
  2. Die Reifung der Sexualfunktion. Während der Umstrukturierung des jungen Körpers erhöht sich die Rate des Hormons Cortisol. Dies führt zu einer Abnahme der Kollagendichte.
  3. Schwangerschaft oder Stillen ist die häufigste Ursache. Es tritt an der Brust und am Bauch auf, als Folge von Überdehnung und Ausdünnung der Gewebe.
  4. Mit Marfan-Syndrom (pathologische Prozesse des Bindegewebes).
  5. Bei der Einnahme von Hormonpräparaten.
  6. Bei übermäßigem Körpergewicht, insbesondere bei Kindern.
  7. Als Symptom der Itsenko-Cushing-Krankheit.
  8. Bei Athleten, die dramatisch an Gewicht zunehmen. Meistens im Bereich der Schultern oder der Hüfte lokalisiert.
  9. Erblicher Faktor bei Krankheiten, die durch Fettleibigkeit gekennzeichnet sind.

Eigenschaften

Dehnungsstreifen entstehen durch Hautverletzungen, die zu Rissen führen. Tränenstellen werden durch Bindegewebe ersetzt.

Bei Menschen mit heller Haut sind die Mängel weniger sichtbar als diejenigen, die sich gerne bräunen. Haare decken keine Läsionen ab, da keine Haarfollikel vorhanden sind.

Interessanterweise legt die Richtung der Streifen einen möglichen Grund für das Auftreten nahe. So erscheinen horizontale Streifen mit hormonellen Störungen und vertikale Schwangerschaft oder Fettleibigkeit.

So entfernen Sie rote Dehnungsstreifen in der Klinik

Es ist sehr schwierig, sich von Striae zu befreien, und es dauert lange. Der Schlüssel zu einer guten Behandlung ist die korrekte Interpretation der Ursache.

Um nach der Narbe eine glatte Haut zu erhalten, müssen Sie die gesamte betroffene Schicht entfernen. Manchmal können sogar tiefe Kugeln der Epidermis in diesen Prozess hineingezogen werden. Die Wirksamkeit der verschiedenen Heilmethoden hängt auch von der Dauer des pathologischen Prozesses ab. Rote Streifen werden am wahrscheinlichsten ohne Spuren auf den betroffenen Bereichen geheilt.

Zugewiesene Methoden müssen komplex sein und einen guten Fluss aller Heilungsstadien gewährleisten.

Arten der Striae-Behandlung:

  1. chemisches Peeling;
  2. Laser-Peeling;
  3. plastische Chirurgie;
  4. Mikrodermabrasion;
  5. Umhüllung;
  6. Schmutz;
  7. Physiotherapie.

Chemisches Peeling ist das Verbrennen der Epidermis durch das Auftragen starker Säuren. Solche Verfahren tragen zur Produktion von eigenem Kollagen bei. Solche Säuren werden verwendet: Trichloressigsäure, Phenol- und Alpha-Hydroxysäuren.

Laseranwendungen sind eine sehr bekannte Methode, um Dehnungsstreifen zu behandeln. Für diese Behandlungsmethode müssen Sie speziell geschult werden. Für 1,5 bis 2 Monate müssen Sie eine Creme mit einem hohen Gehalt an Vitamin C verwenden. Eine solche Operation wird im Krankenhaus unter Narkose durchgeführt.

Video: Mittel

Die Essenz des Verfahrens: Abwechselndes Halten jedes Laserballs aus Narbengewebe. Nach der Entlassung sind Schwellungen und Rötungen der Läsionen möglich. Es ist auch ratsam, etwa 3 Monate lang nicht zu sonnen.

Natürlich bleibt die plastische Chirurgie das effektivste Mittel. Ein solches Verfahren wird Patienten verschrieben, die nicht nur Dehnungsstreifen haben, sondern auch Ansammlungen von Fett oder überschüssiger Haut in diesem Bereich. Aber die Kosten dieser Methode sind nicht billig und nicht jeder kann es sich leisten.

Die Behandlung von roten Dehnungsstreifen am Bauch während und nach der Schwangerschaft hat seine eigenen Merkmale. Die Auswahl der Verfahren für eine stillende Mutter sollte nur von einem Arzt ausgewählt werden, da viele Chemikalien einem Kind schaden können.

Bei einem dramatischen Gewichtsverlust ist das Entfernen der roten Dehnungsstreifen am Bauch problematischer als in anderen Körperteilen. Das subkutane Fettgewebe ist rau und kann auf die Behandlung schlecht reagieren. Daher ist es wünschenswert, mehrere Behandlungsmethoden und die Einhaltung der richtigen Ernährung zu kombinieren.

Wodurch werden Dehnungsstreifen am Körper verursacht? Die Antwort ist der Link.

Verfahren, die in den Kosmetikzentren durchgeführt werden

Mit Algen - Thalassotherapie einwickeln. Sie können Spirulina-Algen verwenden, deren Wirkung nach 10 Behandlungen auftritt.

Die Fähigkeit, den Hautton zu beeinflussen und mit verschiedenen Spurenelementen und Vitaminen zu versorgen, ergibt ein sehr gutes Ergebnis. Frische, rote Streifen können nach einer solchen Umhüllung vollständig verschwinden und die Haut wird elastisch und entlastend.

Die Vakuummassage ist sehr effektiv für Striae. Diese Methode ermöglicht es Ihnen, schnell und schmerzlos mit Fettablagerungen umzugehen und die Entfernung unerwünschter Substanzen aus dem Gewebe zu fördern.

Was kann man zu Hause machen?

Dehnungsstreifen zu Hause zu heilen ist real, erfordert jedoch viel Mühe, Geduld und vor allem Zeit.

Die effektivsten Methoden für zu Hause sind:

  • Weizenkeimöl;
  • Mandelöl;
  • Haselnussöl;
  • Olivenöl;
  • Maisöl;
  • Mumieprodukte;
  • Aloesaft
  • blauer Ton;
  • kontrastierende Wasserverfahren;
  • tägliche Nutzung des Reifens;
  • Selbstmassage;
  • Übung für eine Gruppe von Muskeln im Bereich der Dehnung.

Mehrere Rezepte für den Heimgebrauch

Massage mit ätherischen Ölen. Mischen Sie etwa 50 ml Olivenöl mit 5 ml Rosmarinöl. Anstelle von Olivenöl können Sie Sheabutter oder Traubenkernöl verwenden. Für bessere Ergebnisse können Sie etwas Vitamin E hinzufügen. Massieren Sie die Dehnungsstreifen 20 Minuten lang.

Massage mit Maisöl. Dieses Öl enthält viel Vitamin E und hilft bei solchen roten Dehnungsstreifen. Vor dem Auftragen müssen Sie sich aufwärmen und anschließend massieren

Peeling auf Olivenölbasis mit Salz und Zucker. Dieses Verfahren sollte während der Wasseraufbereitung angewendet werden. Auf den Bereich der Dehnungsstreifen auftragen und mit Wasser spülen.

Maske mit Tabletten Mumiyo. Dies ist eines der wirksamsten Medikamente im Kampf gegen rote Schwangerschaftsstreifen. In einem Teelöffel gekochtem Wasser einige Tabletten auflösen. Mischen Sie diese Suspension mit Ihrer Körpercreme und massieren Sie die betroffenen Stellen.

Große Wirkung wird durch Bäder mit unterschiedlichen Mitteln erzielt:

  1. mit Stärke und Aromaölen (0,5 kg Stärke und etwas in einem Bad gelöstes Öl und 15 Minuten lang waschen);
  2. mit Meersalz und Backsoda (zu gleichen Teilen die Komponenten in Wasser auflösen und ca. 20 Minuten hinlegen);

Übung ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Art von Behandlung. Die Übungen werden mit Schwerpunkt auf Muskelgruppen ausgewählt, die von Dehnungsstreifen betroffen sind, und sie werden sorgfältig erarbeitet. Bewegung ist besonders wichtig bei roten Dehnungsstreifen an den Oberschenkeln, da die Haut sehr elastisch ist und Sie mit gutem und regelmäßigem Training ein gutes Ergebnis erzielen können.

Ein guter Effekt mit roten Dehnungsstreifen an den Beinen sorgt für eine Algenpackung unmittelbar nach der Massage mit ätherischen Ölen. Diese Methode maximiert die Stoffwechselprozesse in der Epidermis der Haut der Beine und erhöht die Blutzirkulation.

Verhindert das Auftreten von Dehnungsstreifen an Bauch, Oberschenkeln und Beinen

Wenn Sie eine Schwangerschaft planen, müssen Sie Ihre Muskeln und Ihre Haut im Voraus vorbereiten.

  • Erstens ist es bei Vorhandensein von Übergewicht wünschenswert, es abzuwerfen.
  • Zweitens benötigt der Fötus während der Schwangerschaft viele Nährstoffe, so dass Sie die Haut mit zusätzlichen Vitaminen und Mineralien sättigen müssen.
  • Drittens sollte der Sport einen erheblichen Teil der Zeit in Anspruch nehmen. Laufen, Schwimmen, Skifahren oder flottes Gehen erspart Ihnen unerwünschte Folgen.

Über den Kampf gegen Cellulite im Bad erfahren Sie hier.

Warum erscheinen Dehnungsstreifen auf der Brust? Klicken Sie, um es herauszufinden.

Verwenden Sie verschiedene Cremes und Öle, um die Haut weich und gesund zu erhalten. Schließlich können rote Dehnungsstreifen nicht nur in vollem Umfang auftreten, sondern auch bei dünnen Menschen.

http://plastgid.ru/krasnye-rastjazhki/

Wenn Sie Einschnitte in den Händen eines Teenagers bemerken: Anweisungen für die Eltern

Victoria, Eugenia und Marina

Marina (Mutter von Lidas 7. Klasse) beginnt unsere Beratung mit einer zitternden Stimme: „Lida geht schon einen Monat mit langen Ärmeln und langen Hosen nach Hause. Sie sagte, sie sei kalt in der Wohnung, kalt, obwohl sie vorher immer T-Shirts und Shorts trug. Und gestern habe ich aus Versehen in ihr Zimmer geschaut, als sie sich umgezogen hat - und sie hat alle Hände in Narben! Solche roten Berührungen zwischen Handgelenk und Ellbogen beider Hände. Auf meinen Schrei: "Was ist das?", Antwortete monoton: "Alles ist gut" und übrig Ich habe fast den Verstand verloren. Horror. Wir waren nicht so! Nun, etwas wird passieren - singen essen mit Freunden, vielleicht sogar ein Rauch in der Nacht auf einer Biegemaschine gehen, aber schneiden sich, was es ist, wenn ich sah -... finde ich nicht einen Platz für sich selbst, Angst davor, was sie war Selbstmord. "

Die Verwirrung und der Schrecken meiner Mutter verursachen meine Sympathie und mein Verständnis. Moderne Kinder sind überhaupt nicht das, was ihre Altersgenossen vor 20, 10 oder sogar 5 Jahren waren. Sie sind unterschiedlich, und dies nimmt einem Elternteil die Möglichkeit, sich auf seine Teenagererfahrung zu verlassen und die Mittel und Methoden zu verwenden, die ihm einst ein schwieriges Alter ermöglicht haben. Sie sind komplex und das macht es schwer zu verstehen, dass die heutigen Highschool-Senioren, die einfach so etwas tun können, sich die Hände geschnitten haben und ruhig sagen, dass "alles in Ordnung ist". Sie sind geheimnisvoll und oft unverständlich - was bei Gesprächen mit einem Sohn oder einer Tochter verblüfft, wenn das wohlwollendste und vorsichtigste Interesse auf das hartnäckige „Sie verstehen mich nicht! Raus aus meinem Zimmer! "

Und als die Leidenschaften, die in den Medien rund um die Todesgruppen kaum nachgelassen hatten, plötzlich wieder um die Verhaftung eines der „Kuratoren“ aufflammen, und regelmäßig lange Nachrichten an den persönlichen Boten gehen, beginnend mit „Dringend! Verdächtige Hashtags... Informativer Selbstmordkrieg gegen unsere Kinder... Maximale Umschichtung !! “, dann wird der Elternteil völlig verängstigt und irgendwie unwohl.

Um zu verstehen, wovor es Wert ist, Angst zu haben, und wo es wichtig ist, nicht auf das Wasser zu blasen und im Voraus zu wissen, was zu tun ist, wenn ein geliebtes Kind sich schneidet oder sich verletzt, lesen Sie die folgenden Anweisungen.
Ich widme es Victoria, Eugenia und Marina - Müttern, deren Schmerz, Verwirrung und Bereitschaft, ihr Kind positiv zu beeinflussen, dazu veranlasst werden, das Geschehen mit modernen Teenagern aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten - in Bezug auf die Frage, wie man als Elternteil in all diesem schwierigen und Zur gleichen Zeit keine hoffnungslosen Geschichten.

Das heißt, wenn Sie die Narben bemerken, bedeutet dies nicht, dass das Kind dem Selbstmord nahe ist. Vielleicht so, aber nicht immer. Selbstverletzendes Verhalten ist ein eigenständiges Phänomen, das sich eher darauf bezieht, wie ein Teenager sich selbst behandelt und wie er mit den Problemen umgehen kann, die sich in seinem Leben ergeben, als mit der Absicht zu sterben. Ich fordere Sie jetzt nicht auf, sich zu entspannen, die Situation loszulassen und die Kürzungen als ein weiteres Merkmal eines schwierigen Zeitalters zu betrachten. Ich möchte, dass Sie so weit wie möglich eine stabile Haltung beibehalten und keine Abnutzungen durch plötzliche Bewegungen sehen - Gespräche, Aufklärung und emotionale Szenen. Wenn Sie Abschürfungen gesehen haben, müssen Sie zunächst die Aufmerksamkeit von Ihrer eigenen Angst vor einem Kind, die in einer solchen Situation natürlich auftritt, übertragen, um Antworten auf die Frage zu finden, was ihn dazu veranlasst hat und wie ich ihm helfen kann.

Sie werden sich der Situation bewusster fühlen, wenn Sie dem Kind eine direkte Frage stellen: „Denken Sie an Selbstmord?“. Kinder antworten darauf die Wahrheit.

Dieser Schmerz kann anders sein. Es gab einen Streit mit Freunden, zu Hause gab es einen Konflikt, ich mochte mich im Spiegel nicht sehr gern - und füllt die Seele eines Teenagers mit freudlosen Gefühlen bis zu dem Punkt, dass es einfach keinen Urin gibt, und ich möchte meinen Zustand irgendwie lindern. Durch das Aufbringen einer Wunde wechseln Jugendliche von inneren Empfindungen zu Empfindungen der Haut, und es wird ihnen ein wenig leichter. Das heißt, dieses Verhalten ist kein Mist und keine Laune und keine Knicke. Dies ist eine direkte Einladung an uns Erwachsene, genau hinzuschauen, was im Leben eines Teenagers schief geht, und alles zu akzeptieren, um die Quelle der Erfahrungen zu beseitigen.

Verzichten Sie auf wachsame Anfragen und erniedrigen Sie die Suche nach Teenagern und das Lesen verborgener Tagebücher. Sehen Sie sich die Situation etwas breiter an - fragen Sie den Klassenlehrer, ob in der Schule alles in Ordnung ist, sprechen Sie mit den Müttern von Freunden darüber, wie Kinder dort kommunizieren, und schauen Sie sich an, was Ihr Sohn / Ihre Tochter auf Ihren Seiten in sozialen Netzwerken veröffentlicht.

Befreien Sie sich von Selbstbeschuldigung, weil Sie Ihren Sohn / Ihre Tochter nicht zu einem ausführlichen Gespräch führen können. Heimlichkeit passiert Teenagern. Und wenn Sie sich selbst abschrecken, denken Sie besser darüber nach, wer von den Erwachsenen Ihres Teenagers jetzt offen sein kann. Wenn Sie einen verständnisvollen Trainer in der Sektion haben, können Sie ihn bitten, mit einem Teenager zu sprechen. Wenn ein Klassenlehrer empfindlich ist und einem Kind nahe steht, wenden Sie sich an ihn. Sie können sich an einen kompetenten Psychologen wenden, da sich Kinder häufig im Kontakt mit einer Person öffnen, die nicht in den unmittelbaren Beziehungskreis eingebunden ist.

Ein Teenager muss einen sogenannten „Leitfaden“ für das Erwachsenenalter haben - eine ältere Person (kein Peer), mit der er seine schmerzlichen Gefühle konsultieren und teilen kann. Manchmal sind dies Großmütter / Großväter oder ältere Schwestern / Brüder, manchmal - ein Psychologe für gläubige Familien - ein Priester. Und wenn diese Person noch nicht war - finde ihn. Unabhängige, ruhige und „störungsfreie“ Jugendliche sind eine alarmierende Variante des Erwachsenwerdens, meist gefolgt von tiefer Einsamkeit. Und es kann einen Teenager dazu bringen, sich selbst zu verletzen.

Diese drei Schritte helfen Ihnen, sich in der Situation zurechtzufinden, mit dem Schock fertig zu werden und konkrete und notwendige Maßnahmen zu ergreifen. Es ist gut, dass Sie sie nicht alleine tun können, sondern in Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Teenagerpsychologen, dessen Hilfe oft von einem Teenager benötigt wird, der sich selbst schneidet.

http://www.b17.ru/article/selfharm/

Die gefährlichsten Kratzer

"Denken Sie nur nach, kratzen Sie!" Wir sprechen über kleinere Schnitte. Aber nicht alle wissen, dass Kratzer nicht ganz ungefährlich sind. Was sind die gefährlichsten Kratzer?

Kratzer auf der Kopfhaut

Die Knochen der Schädelwölbung auf der Oberseite haben ein Periost, über dem sich der Suprakranialmuskel befindet, der in eine dünne und breite Aponeurose übergeht (Sehnenhelm oder Aponeurose des Supracranialmuskels), die die meisten Knochen der Schädelwölbung bedeckt. Suprakranialmuskel und Aponeurose sind lose mit dem Periost und fest mit der Haut verbunden. Von der Haut geht tief in den Verbund von Bindegewebsfasern ein, die in die Aponeurose verwoben sind und Zellen bilden, die mit fetten Läppchen gefüllt sind.

Die Blutversorgung der Weichteile der Kopfhaut erfolgt von den Ästen der A. carotis externa. Die Venen bilden das subkutane venöse Netzwerk.

Gefahr des Kratzens am Kopf

Wunden an der Kopfhaut, die zur Aponeurose und zum Knochen vordringen, sind mit dem Beginn des Todes mit der Möglichkeit eines reichlichen Blutverlusts behaftet, da die Weichteile reichlich mit Blut versorgt werden.

Da das Haar oft am Kopf zerkratzt ist und sich verschiedene Keime und Bakterien darauf befinden, fallen diese leicht in die offenen Wunden am Kopf (Kratzer), die eine Infektion verursachen können.

Was zu tun ist

  • Suchen Sie dringend einen Arzt auf
  • Behandle die Wunde

Nicht heilender Kratzer

Wenn ein Kratzer nicht länger als 10 Tage ausheilt, kann dies ein Zeichen für Diabetes sein!

Bei Diabetes ist die Blutversorgung der Beine gestört.

Anfangs kann es sich als Abnahme der Empfindlichkeit des Fußes äußern. Infolgedessen kann eine Person das Bein reiben oder zerkratzen und es nicht bemerken, und diese Verletzungen heilen dann sehr schlecht.

Es kommt häufig vor, dass eine Person zu diesem Zeitpunkt noch immer nicht den Verdacht hat, dass sie überhaupt an Diabetes leidet, weil sie nicht auf die Verschlechterung ihrer Gesundheit geachtet hat und nicht wegen solcher Kratzer zu einem Arzt gegangen ist.

Zucker korrodiert die Gefäßwand, wo sich Plaque bilden kann. Dies führt zu Sklerose und Thrombus, wodurch sich das Lumen des Gefäßes verengt.

Eine Wunde oder ein Geschwür heilt nicht bei mangelnder Blutversorgung.

Was zu tun ist

  • Untersuchen Sie die Füße jeden Tag sorgfältig mit einem Spiegel.
  • Die Füße sollten jeden Abend mit pflegender Creme gewaschen und geschmiert werden.
  • Wenn eine Wunde auftritt, wasche sie und lege einen sterilen Verband an; und wenn sie nicht schnell heilt, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.
  • Überprüfen und kontrollieren Sie den Zuckerspiegel.
  • Da Wunden und Geschwüre aufgrund eines Versagens der Blutversorgung auftreten, müssen sie wiederhergestellt werden. Dazu wird eine Angioplastie der Arterien durchgeführt - Röntgenoperationen (Operation) zur Wiederherstellung des Lumens der Arterien der unteren Extremitäten mit Hilfe von Ballonkathetern und Stents, deren Zweck es ist, während der Ulzera- / Wundheilungsperiode einen direkten Blutfluss durch die Arterien zu den betroffenen Bereichen des Fußes zu erzeugen.

Papier geschnitten

Ausschnitte aus Papier sind, obwohl sie oft klein sind, sehr schmerzhaft, da in den Händen von Schmerzrezeptoren (Nozizeptoren) sehr nahe beieinander liegen als in anderen Körperteilen.

In den Fingern befinden sich diese Rezeptoren noch näher. Deshalb ist Papierschnitt so gefährlich.

http://www.zdorovieinfo.ru/exclusive/samye-opasnye-carapiny/

Warum schneiden Jugendliche ihre Hände ab?

Eltern, die Schnittwunden in den Armen eines Teenagers sehen, werden oft gefragt, warum Jugendliche Schnittwunden an den Armen machen.

Körperliche Schmerzen lindern psychische Beschwerden, da spezielle Neurotransmitter, endogene Opiate, die mit Erleichterung oder sogar Euphorie einhergehen, im Gehirn ausgeschieden werden. Der Teenager schneidet seine Hände in Momenten intensiver Gefühle, die er nicht anders erfahren oder ausdrücken kann.

Eine weitere Funktion des selbstschädigenden und parasuiziden Verhaltens besteht darin, andere auf die Ernsthaftigkeit ihrer Erfahrungen aufmerksam zu machen. Es kommt häufig vor, dass Eltern diese Nachricht lesen, aber das Gegenteil bewirkt. Das heißt, wenn der Verdacht besteht, dass ein Teenager so auf sich aufmerksam gemacht wird, dann ist die Schlussfolgerung paradox: In diesem Fall lohnt es sich nicht, darauf zu achten.

Das Verhalten eines an sich selbst verletzenden Teenagers verursacht oft Ärger. Dies liegt an der Besonderheit des Verhaltens an der Grenze, wenn zwei Nachrichten gleichzeitig gegeben werden: "Ich hasse dich, aber lass mich nicht." Daher ist es schwierig, auf eine solche Nachricht zu antworten, in der Sie um Hilfe gebeten werden, da Sie neben Sympathie Wut und manchmal nur eine Wut empfinden.

Denn ein Teenager benimmt sich so, als würde er sich nur um seine Gefühle sorgen, und kümmert sich nicht um andere. Er versteht nicht, dass Selbstmordversuche Eltern erschrecken und sie dazu bringen, sehr komplexe Gefühle zu erleben. Natürlich ist es schwierig, einem Teenager die erforderliche Aufmerksamkeit zu geben, wenn er sich so verhält.

Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass ein Hilfesignal ein wahres Hilfesignal ist. Sie wird gebraucht und der Teenager macht deutlich, wie sie kann. Die Frage, warum Jugendliche ihre Hände schneiden, gibt es zwei Antworten: weil dies ein schneller Weg ist, unerträgliche Erlebnisse zu lindern, und dass andere die Schwere dieser Erfahrungen erraten würden.

Es wird angenommen, dass solche Signale ignoriert werden sollten, da sie das selbstschädigende Verhalten verstärken. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass ein Teenager ohne Hilfe möglicherweise nicht mit seinen Problemen fertig wird, dass er für ihn zu schwer wird. Die mangelnde Reaktion auf die Selbstchemie stärkt den Jugendlichen in dem Gedanken, dass andere ihn nicht interessieren, was ihn noch einsamer macht.

Daher ist es notwendig, auf Schnitte an den Händen zu reagieren, jedoch nicht mit einer momentanen emotionalen Reaktion, sondern auf komplexe Weise. Zunächst lohnt es sich, einen Teenager zu einem Psychologen zu schicken, der ihm hilft, Probleme der Kommunikation und des Selbstwertgefühls zu lösen.

Zweitens lohnt es sich, regelmäßig Zeit für gemeinsame Aktivitäten mit einem Teenager der Aktivität zuzuweisen, die ihn verlocken kann. Für einen Jungen könnte es ein Motorrad-Fix oder ein Basketball mit seinem Vater sein, für ein Mädchen beim Einkaufen. Die Interessen eines Teenagers stimmen nicht immer mit Geschlechterstereotypen überein, zum Beispiel kann ein Mädchen einen Computer gerne verstehen und ein Junge kann im Garten arbeiten.

Es ist wichtig, einen Beruf zu finden, der Ihnen nicht fremd ist, und der Teenager ist wirklich faszinierend oder erfreulich. Es ist nicht leicht, eine gemeinsame Sprache mit einem geschlossenen und depressiven Teenager zu finden, aber im tiefsten Inneren möchte er wirklich Ihre Aufmerksamkeit, obwohl er manchmal nicht der Meinung ist, dass Sie sich für dasselbe interessieren.

Es ist auch wichtig, einen Job zu finden, der einen Teenager begeistert und sein Selbstbewusstsein erhöht. Es ist das Beste von allem, dass dies eine Gruppenstunde ist, die das Gefühl vermittelt, zu etwas Wichtigem zu gehören und in dem Sie Fortschritte erzielen können. Dies kann eine Sportsektion oder eine Theatergruppe sein.

Sie sollten nicht versuchen, einen Teenager an einen Beruf zu „hängen“, sich nicht zu fragen, wie sehr er es mag, oder zu hoffen, dass er dabei mitgerissen wird. Das ist natürlich möglich, aber normalerweise, wenn Sie nicht mit dem Kind darüber sprechen, was ihm gefallen könnte und warum, riskieren Sie, enttäuscht und wütend auf das Kind zu sein, weil Sie alle Ihre Bemühungen nutzlos machen.

Wenn Ihr Teenager sich die Arme schneidet, stellen Sie sich darauf ein, dass die Arbeit zur Überwindung selbstschädigenden Verhaltens langwierig sein wird und Ihre Einbeziehung erfordert. Wenn das, was ich schreibe, Ihnen nahe steht, können Sie auf der Kontaktseite psychologische Hilfe beantragen.

http://stop-abuse.ru/zachem-podrostki-delayut-porezy-na-rukax/
Weitere Artikel Über Allergene