Ist es möglich und wie können Allergien gegen Zahnspangen vermieden werden?

Bei der Herstellung von Zahnspangen werden verschiedene Materialien und deren Kombinationen verwendet - Metall, Kunststoff, Polymere (Keramik, Saphir).

Unglücklicherweise tritt an einer Zahnspange häufig eine Überempfindlichkeitsreaktion (Allergie) auf.

Allergien gegen Zahnspangen sind heutzutage eine häufige Erscheinung, die bei Personen auftreten kann, die empfindlich auf diese Metalle reagieren.

Inhalt des Artikels:

Eintrittswahrscheinlichkeit

Die Wahrscheinlichkeit eines ähnlichen Problems ist relativ hoch. Studien zeigen zum Beispiel, dass etwa 20% der Bevölkerung allergisch auf Nickel reagieren, und dies ohne Berücksichtigung anderer Metalle.

Bei der Montage von Klammern werden auch spezielle Elemente aus Latex verwendet, auf die 5-10% aller Menschen empfindlich reagieren.

In letzter Zeit leiden immer mehr Menschen unter allergischen Reaktionen auf verschiedene Arten von Kunststoffen.

Es ist offensichtlich, dass die Risikogruppe sehr umfangreich ist, und jeder Patient, der kieferorthopädische Strukturen installieren muss, sollte zuerst einen Zahnarzt und einen Allergologen konsultieren.

Symptome

Wenn wir über die Symptome einer Allergie während der kieferorthopädischen Hauptbehandlung sprechen, können sie in zwei Arten unterteilt werden:

  • Reaktion auf Metalle (Nickel, Chrom, Kupfer). Meistens sind solche Manifestationen nicht schwerwiegend - ein geringfügiger Hautausschlag in der Höhle oder um den Mund herum, dh an den Kontaktstellen zwischen den Elementen von Zahnspangen und Weichteilen;
  • Reaktion auf Latex. Dies ist ein seltener Fall, aber die Folgen können bedeutender sein. Neben Entzündungen der Mundhöhle können andere Symptome auftreten, wie laufende Nase, Schwindel, Atemstillstand und andere (Fälle sind selten, aber es gibt Fälle).

Daher achten Patienten mit Zahnspangen häufig nicht auf die ersten Symptome von Allergien, die an der Schleimhaut auftreten (z. B. Schwellungen oder Wunden).

Wenn die Zeit die negativen Anzeichen nicht erkennt oder ignoriert, können sich die Symptome verschlimmern und zu einem irreversiblen Prozess führen.

Zum Beispiel kann es Urtikaria, Ekzem sein, wenn der Körper mit rosa Flecken und Blasen bedeckt ist, die schmerzhafte Empfindungen und Juckreiz verursachen können.

Ödeme können neben einem unangenehmen kosmetischen Defekt zu einem lebensbedrohlichen Zustand führen:

  1. Das Anschwellen der Schleimhaut des Kehlkopfes kann zu Atemnot führen, bis es völlig unmöglich ist.
  2. Die Schwellung der Ohrenschleimhaut führt zu Schmerzen und Hörstörungen.
  3. Die Entzündung der Nasenschleimhaut verursacht allergische Rhinitis und Sinusitis.
  4. Allgemeine Schwellungen können auch allergische Bindehautentzündungen verursachen, die sich in Schmerzen in den Augen manifestieren.

Es kann auch den Blutdruck und Schwindel, Bauchschmerzen und Verdauungsstörungen senken.

Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie Ihre Zähne mit Zahnspangen putzen, um unangenehme Folgen zu vermeiden.

Informieren Sie sich hier, ob es nach dem Einbau Abnutzungsspuren schmerzt.

Diagnose und Prävention

Scheuen Sie sich auf keinen Fall vor der Installation des Konsolensystems. Wenn Sie zuerst Tests auf Allergene bestanden haben und sich an Experten wenden, sollte es keine Probleme geben.

Heutzutage können Sie eine beliebige Legierung wählen, die Ihren Eigenschaften entspricht.

Informieren Sie Ihren Zahnarzt unbedingt über Ihre Allergien. Wenn Sie bisher noch nicht von Symptomen gestört wurden, können Sie verschiedene Tests durchführen, um Ihre Empfindlichkeit für die Elemente des Systems genau zu bestimmen.

Zur Bestimmung der Materialreize werden immunologische Analysen, verschiedene Allergietests und Provokationstests verwendet.

Um die Analysen so informativ wie möglich zu gestalten, sollten Sie vorher herausfinden, welches Bracketsystem Sie tragen und aus welchem ​​Material es besteht.

Daher können Sie für eine genaue Diagnose Folgendes verwenden:

    Intradermal- oder Skarifikationsproben für Metall- und Betonmaterial.

Gleichzeitig wird ein speziell hergestelltes Allergen in geringen Mengen in die obere Hautschicht des Rückens oder Unterarms eingebracht und die Reaktion in der Punktionszone (Rötung, Hautausschlag) oder deren Abwesenheit wird überwacht.

Sie können Proben Ihres zukünftigen Bogens oder Riegels von Ihrem Zahnarzt nehmen, um daraus Material für die Probe zu entnehmen.

  • Immunologische Analyse Im Blut wird die Menge an Immunglobulin E für ein bestimmtes Allergen bestimmt.
  • Provokative Tests. Sie können ein kleines Segment des Bogens buchstäblich auf einer oder zwei Klammern installieren oder eine Bandage mit Bögen an Ihrem Handgelenk befestigen, um herauszufinden, wie Ihr Körper auf das Material einer bestimmten Konstruktion reagiert.
  • In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie Sie die richtige Spüle für Zahnspangen auswählen.

    Regeln zum sicheren Tragen

    Achten Sie unmittelbar nach der Installation der Systeme und den ersten Tagen des Tragens, auch bei sorgfältig ausgewählten Designs, besonders auf Ihren Gesundheitszustand.

    Zahnspangen verursachen sicher Unbehagen, zum Beispiel beim Reiben oder Drücken, stören das Sprechen.

    Wenn Sie jedoch eine starke Schwellung der Lippen und Wangen, einen allgemeinen Temperaturanstieg, Kurzatmigkeit und andere bedrohliche Symptome feststellen, wenden Sie sich sofort an einen Arzt.

    Um allergische Manifestationen zu vermeiden, müssen die allgemein anerkannten Regeln für Tragesysteme beachtet werden:

    1. Seien Sie darauf vorbereitet, dass die Anpassung an die Installation durchschnittlich etwa eine Woche dauert. Wenn sich die Anpassungsphase verzögert hat und darüber hinaus Geschwüre oder Wunden aufgetreten sind, melden Sie dies dem Kieferorthopäden und dem Allergologen. Möglicherweise muss das Design ersetzt werden.
    2. Die Pflege von Zahnspangen sollte dauerhaft sein. Die Reinigung sollte jedes Mal nach dem Essen erfolgen.

    Für das Studium schwer zugänglicher Stellen (und mit Zahnspangen werden sie definitiv entstehen), sollten Sie sich mit speziellen Bürsten, Bürsten und Zahnseide auffüllen. Krankheitserreger können Allergien auslösen.

  • Sie müssen einige Diätbeschränkungen einhalten. Starre oder dehnbare Lebensmittel können das System beschädigen. Auch zu kaltes und warmes Essen ist verboten. Es beeinflusst die Elastizität des orthodontischen Bogens, der wiederum Weichgewebe schädigen kann.
  • Expertenmeinungen

    Natürlich ist niemand immun gegen Allergien, aber in der modernen Kieferorthopädie wurden selbst für komplexe Probleme verschiedene Lösungen gefunden. Mit der richtigen Vorbereitung können Sie alle negativen Aspekte vermeiden und die für Sie richtige kieferorthopädische Struktur auswählen.

    Erleiden Sie auf keinen Fall unangenehme und schmerzhafte Empfindungen, wenn Sie allergisch auf Zahnspangen sind. Es ist besser, das System sofort auszutauschen (auch wenn es teurer ist), als Ihre Gesundheit durch lange Einnahme von Antihistaminika zu zerstören.

    Haben Sie keine Angst, Ihre körperliche Verfassung mit Ihrem Kieferorthopäden zu besprechen - er ist an einem positiven Ergebnis interessiert und zeigt Ihnen die nötige Aufmerksamkeit.

    Passen Sie auf und seien Sie gesund!

    Bewertungen

    Das Auftreten allergischer Reaktionen auf die Details des Designs ist möglich, aber eine große Auswahl an kieferorthopädischen Geräten ermöglicht es Patienten, ein System aufgrund ihrer individuellen Merkmale zu wählen.

    Die Praxis zeigt eine Vielzahl positiver Bewertungen, die die hohe Effizienz und den Komfort der Systeme bestätigen.

    In den Kommentaren zu diesem Artikel können Sie auch Ihr Feedback zu den Erfahrungen mit der Verwendung von Allergie-Zahnspangen mitteilen.

    Wie dieser Artikel? Bleiben Sie dran

    http://orto-info.ru/sistemyi-vyiravnivaniya-zubov/breketyi/po-tipu-materiala/kak-izbezhat-allergii.html

    Allergie gegen Zahnspangen. Wie Manifestationen vermeiden?

    Fälle von allergischen Reaktionen bei der Installation von Zahnspangen sind recht selten. Die Grundlage für die Entwicklung von Allergien - eine individuelle Reaktion auf bestimmte Materialien, die bei der Herstellung von Zahnspangen verwendet werden. Diese Tatsache bedeutet jedoch nicht, dass der Biss nicht korrigiert werden kann. In dieser Situation können Sie einen Ausweg finden.

    Auch wenn der Patient allergisch auf Metall ist, ist das Tragen von Zahnspangen immer noch möglich. Es ist ausreichend, am Vorabend der Installation der Struktur bestimmte Maßnahmen zu ergreifen. Zunächst ist es notwendig, dem Kieferorthopäden eine Allergie mitzuteilen und bereit zu sein, etwas mehr Geld für die Korrektur des Bisses auszugeben. Wenn Metallstreben nicht installiert werden können, wählen Sie ein teureres und zuverlässigeres System aus Titan, Saphir und vergoldet.

    Keramische Zahnspangen verursachen praktisch keine Allergien, und in einigen Situationen kann geprüft werden, ob das in den Zahnspangen verwendete Metall wirklich eine Reaktion auslöst.

    Eine vorläufige Prüfung wird empfohlen:

    • Prüfung auf allergische Reaktionen auf verschiedene Metalle. Dazu muss mit dem Kieferorthopäden geklärt werden, welche Metalle für die Konstruktion verwendet werden. In der Kieferorthopädie werden am häufigsten Edelstahl, Nickel und Titannitrid verwendet.
    • Allgemeine Prüfung auf Allergene. Es wird empfohlen, wenn der Patient unter einer Allergie steht, das Bild jedoch nicht geklärt ist.
    • Auf Approbation Bei einer Testinstallation können Sie eine Art Testfahrt mit einem Mini-Bogen oder einer Halterung durchführen. Dies ermöglicht ein konkretes Beispiel, um die zukünftige Reaktion des Organismus zu verstehen.

    Expertenperspektive

    Es ist zu beachten, dass alle Fälle von Allergien rein individuell sind. Ein und derselbe Hersteller kann Produkte aus demselben Metall herstellen, aber in einem Fall wird es eine Reaktion geben, im anderen Fall - das Tragen von Zahnspangen ist ohne Folgen.

    Glücklicherweise gibt es in der modernen Medizin viele verschiedene Materialien mit ähnlichen Eigenschaften der Wirksamkeit, aber mit unterschiedlichem Allergenitätsgrad. Wenn Sie gegen Stahl allergisch sind, können Sie Titan, Kunststoff, Keramik usw. verwenden. Möglicher Weg zur Beseitigung von Allergien, wie das Aufbringen von Gold auf das Metall. In jedem Fall ist die Behandlung mit Zahnspangen auch bei Allergien nicht kontraindiziert.

    Wenn nach dem Anbringen der Zahnspange ein Juckreiz an der Schleimhaut auftrat, eine Rötung auftrat, besteht der Verdacht auf eine allergische Reaktion. Es wird empfohlen, das Produkt sofort loszuwerden und einen Kieferorthopäden zu konsultieren.

    http://breketov.net/allergiya-na-brekety-kak-izbezhat-proyavlenij

    Zahnspangen und Allergien

    Allergie gegen Zahnspangen

    Moderne Zahnspangen werden aus verschiedenen Materialien und Legierungen hergestellt. Künstliche Saphire, Verbundwerkstoffe, Keramiken und verschiedene Legierungen aus Metallen. Nach Angaben der Hersteller sind sie hypoallergen und nicht allergen. Statistiken zeigen sogar, dass bis zu 20% der Menschen allergische Symptome bei bestimmten Bestandteilen eines Nickelhaltigen Zahnhaltesystems und bis zu 10% bei Latexteilen der Zahnspange (Zug, Ketten, Ligaturen) haben. Allergien können auch durch Kunststoff- und Metalllegierungen in kostengünstigen Halterungssystemen verursacht werden.

    Meistens bleibt eine Allergie gegen Zahnspangen unbemerkt und der Patient kann keine klare Beziehung zwischen der Korrektur des Bisses mit der Zahnspange und allergischen Symptomen herstellen. Die häufigsten Manifestationen der Reaktion auf die Komponenten des Bracketsystems sind geringfügige Hautausschläge an den Kontaktstellen zwischen dem System und der Schleimhaut, laufende Nase, Schwindel, Atembeschwerden, Wunden und Schwellungen. Kehlkopfödeme, Hörprobleme und allgemeine Schwellungen können ebenfalls Anzeichen einer Allergie sein. Es lohnt sich, nicht nur die Mundhöhle zu beachten. In seltenen Fällen können Urtikaria oder Ekzeme im gesamten Körper auftreten. Verdauungsstörungen, Senkung des Blutdrucks, Tränenfluss und dadurch Konjunktivitis.

    Aber nicht so gruselig. Erstens ist der Prozentsatz der Menschen, die unter einer Allergie gegen Zahnspangen leiden, immer noch deutlich weniger gesund. Zweitens müssen Personen, die an Allergien jeglicher Herkunft leiden, von einem Arzt darüber informiert werden und Allergietests an den Bestandteilen von Zahnspangen bestehen, hauptsächlich an Nickel und Latex. Und bei positiven Tests wählen Sie ein anderes System ohne Allergene.

    Allergietests

    In den offenen Räumen des Netzwerks ist es oft möglich, einen einfachen Weg zu finden, um die Allergie gegen Zahnspangen zu bestimmen: Binden Sie eine Bandage mit einem Stück Bogen und einem Bracket-Verschluss am Handgelenk. Bei einer Allergie reagiert der Körper auf die Probe. Dies ist nicht der richtige Ansatz. Allergien gegen ein bestimmtes Allergen können nur Allergietests im Labor identifizieren.

    Zum Beispiel ein immunologischer Bluttest für bestimmte Allergene. Es gibt auch subkutane oder Scarification-Tests. Das Allergen wird in mikroskopischen Dosen unter die Haut des Unterarms injiziert und der Arzt beobachtet mögliche Rötungen oder Ausschläge.

    Wenn Sie überhaupt keine Allergien haben, können Sie ein beliebiges System installieren, aber vergessen Sie nicht, den Gesundheitszustand zu überwachen. Besonders die ersten Wochen nach der Installation. Keine Panik bei den geringsten ungewöhnlichen Symptomen. Wenn es jedoch in den ersten Tagen nach der Installation schwierig wird, zu atmen, treten Schwellungen, ein Anstieg der Körpertemperatur über 37 Grad sowie andere unangenehme Symptome auf - suchen Sie sofort einen Arzt auf. Selbstmedikation nicht. Und vergessen Sie natürlich nicht die Hygiene, die Zahnpflege und das System.

    Fazit

    Abschließend möchte ich zukünftige Besitzer vor gleichmäßigen Zähnen und einem schönen Lächeln vor dem Einbau warnen, um billige Haltesysteme zu sparen. Meistens in China hergestellt, die in letzter Zeit in großer Zahl aufgetaucht sind und in Kliniken mit attraktiven Angeboten beliebt sind. Durch die Installation ähnlicher Systeme spielen Sie im Lotto mit Ihrer Gesundheit. Wo, wie und aus welchen Klammern solche Zahnspangen bestehen, werden wir nicht herausfinden. Gib einfach die Zahlen ein. Eine Ligatur, keine Namensspange ohne Bögen und Komponenten kostet 200-300 Rubel, 10 Bögen - 300 Rubel, Verpackung von Ligaturen - 100 Rubel, Verpackung von Latexseilen -50 Rubel, Lingualknöpfe, Wangentuben und andere Komponenten 200-300 Rubel pro Packung 10 Stück...

    Wer in dieser Situation spart und bei wem ist nicht schwer zu verstehen. Und wenn Sie ein Produkt eines bekannten Unternehmens kaufen, riskieren Sie, dass Sie nur mit der Wahl eines Produkts von geringer Qualität enttäuscht werden. Bei einem Bracketsystem sprechen wir von Gesundheit und weitreichenden Konsequenzen.

    Fairerweise stelle ich fest, dass viele chinesische orthodontische Unternehmen gute, kostengünstige Zahnspangen und Komponenten herstellen. Solche Systeme verfügen jedoch über ein Qualitätszertifikat, den Namen und die Marke des Herstellers.

    In meiner Praxis verwende ich nur zertifizierte Bracketsysteme von Weltherstellern von offiziellen Händlern für kieferorthopädische Produkte. Der Arzt hat kein Recht, die Gesundheit des Patienten zu Gunsten von Nutzen und Gewinn zu riskieren. Aber ebenso wie dem Patienten unangemessen teure Medikamente und Medikamente aufzuzwingen, ist dies meine tiefe Überzeugung und mein tiefster Grundsatz. Und aus mehr als zweihundert Fällen in der klinischen Praxis gab es nur drei Patienten mit geringfügigen Symptomen einer allergischen Reaktion auf Zahnspangen. Alle glatten Zähne und gute Laune!

    http://ortodonts.ru/blog/allergija-na-brekety

    Könnte es zu einer Allergie gegen Symptome von Zahnspangen kommen?

    In ihrer Arbeit verwenden Zahnärzte Schmerzmittel und Antibiotika, um Komplikationen zu verhindern, die bei Patienten allergische Reaktionen hervorrufen können. Zu den modernen Technologien der Behandlung, Implantation, Prothetik, Zahnausrichtung und Bisskorrektur gehören jedoch neben Pharmazeutika auch eine Reihe von Dentalmaterialien und Fremdkörpern, die lange Zeit in der Mundhöhle verbleiben. Siegel, Kronen, Zahnersatz, Zahnspangen und andere kieferorthopädische Instrumente sind zwar nicht häufig, können aber dennoch Allergien in der Zahnheilkunde verursachen.

    Welche Materialien können Überempfindlichkeit verursachen?

    Die Liste der Problemmaterialien wird von Metallen angeführt. Die häufigste Ursache einer allergischen Reaktion ist Nickel, ein starker Sensibilisator. Manchmal reagieren Patienten aber auch auf die im Stahl enthaltenen Legierungszusätze:

    • Zink und Kobalt;
    • Kupfer und Zinn;
    • Chrom und Palladium.

    Im Allgemeinen verursachen Edelstahl und Edelmetalle weitaus weniger Entzündungen in der Mundhöhle, obwohl sie in einigen Fällen erheblich durch Nickel und andere Metalle „verschmutzt“ sind.

    Wenn Sie unter Allergien leiden und planen, Zahnspangen in Tranchen zu installieren, sollten Sie wissen, dass allergische Entzündungen nicht nur an den Zähnen befestigte Metallspangen und einen kieferorthopädischen Nickel-Titan-Bogen verursachen können, der sie im System vereint. In Keramik- und Metallligaturklammern werden Stahl- oder elastische Ligaturen, elastische Kraftketten, Zug- und Separatoren, Federn aus Nickel-Titan- und Chromlegierungen usw. verwendet. Gummibänder werden aus chirurgischem Gummi und Naturlatex hergestellt, was in sehr seltenen Fällen zu Kontaktallergien führen kann. Schließlich kann das Allergen in den günstigsten Kunststoffspangen enthalten sein.

    Ist es in der Kieferorthopädie oft eine Allergie?

    Viele Kieferorthopäden sagen, dass sie in den letzten Jahren der Praxis nie ernsthafte Manifestationen einer Nickelallergie erfahren haben. Laut Statistik ist die Reaktion auf dieses Metall in den entwickelten Ländern jedoch das häufigste Beispiel für Kontaktallergien. Nach den Ergebnissen der Anwendungstests (wenn Nickel auf die Haut aufgetragen wurde) trat in verschiedenen Ländern eine Überempfindlichkeitsreaktion bei 10-30% der Frauen und 1-3% der Männer auf.

    In der Kieferorthopädie betragen die Nebenwirkungen von Nickel bei Patienten nur 0,3–0,4%. Es ist bemerkenswert, dass die Forscher in Finnland zu dem Schluss gekommen sind, dass diese Überempfindlichkeit mit dem Ohrlochstechen zusammenhängt. Bei Patienten mit Punktionen im Ohr betrug die Inzidenz von Allergien etwas mehr als 30% und ohne Punktionen nur 2%.

    Es ist erfreulich, dass laut Forschungsdaten Nickelallergiker auf Edelstahl nicht reagiert haben. Dies führte zu der Schlussfolgerung hinsichtlich der Sicherheit der Verwendung von Elementen aus hochwertigem medizinischen Stahl in festen kieferorthopädischen Strukturen, die von namhaften Herstellern hergestellt wurden.

    Die wichtigsten Symptome von Allergien gegen Zahnspangen

    Die Reaktion, die kontaktallergische Stomatitis genannt wird, tritt in den meisten Fällen als Reaktion auf die Korrosion von Zahnspangen oder deren strukturellen Komponenten und als Folge davon auf die Freisetzung von Nickelionen auf. Es erscheint bereits in den ersten zwei bis drei Tagen nach dem Einbau von Klammern.

    1. Das häufigste Symptom ist ein brennendes Gefühl oder ein metallischer Geschmack im Mund, und manchmal gehen Geschmacksempfindungen verloren.
    2. In einigen Fällen leiden die Patienten unter Taubheit, trockenem Mund oder im Gegenzug verstärktem Speichelfluss und leichtem Wundschmerz.
    3. Manchmal sind die Schleimhäute von Zahnfleisch, Wangen und Gaumen betroffen - sie bilden ein leichtes Erythem oder eine größere Entzündung, manchmal begleitet von Ödemen.
    4. Patienten mit Überempfindlichkeit haben Fälle von Gingivitis, Hyperplasie und Zahnfleischveränderungen.

    Allergiesymptome können sowohl in der Mundhöhle als auch außerhalb auftreten - in Form von generalisierter Urtikaria oder allergischer Dermatitis. Patienten mit Zahnspange reagieren in der Regel frühzeitig auf erste Anzeichen einer allergischen Reaktion, so dass schwerwiegende Folgen für den Körper vermieden werden können.

    Was sollte ein Patient tun, wenn eine allergische Reaktion auftritt?

    Die Maßnahmen sollten die gleichen sein wie bei allen anderen Problemen mit Zahnspangen. Sie sollten Ihren Arzt so schnell wie möglich informieren und die Kieferorthopädie besuchen. Glauben Sie mir, der Zahnarzt, der Kieferorthopäde sowie die Patienten selbst sind am meisten daran interessiert, dass es keine Probleme bei der Bisskorrektur gibt und werden alles Mögliche tun, um die Situation zu korrigieren.

    Leider ist es bei der Diagnose einer Allergie nicht möglich, das Bracketsystem anderthalb bis zwei Jahre zu tragen, da es inakzeptabel ist, antiallergische Medikamente während der gesamten Zeit einzunehmen. Metallstreben müssen durch andere ersetzt werden, die gemäß den Testergebnissen für das Metallallergen ausgewählt wurden, und in Keramik können Sie den Lichtbogen durch einen nickelfreien ersetzen. Es gibt mehr als genug Möglichkeiten, um ein schönes Lächeln ohne unangenehme Komplikationen zu formen.

    Kann man das Auftreten einer Allergie gegen das Bracketsystem verhindern?

    Spezielle Allergietests helfen, eine mögliche Empfindlichkeit gegenüber Nickel und anderen Zusatzstoffen rechtzeitig zu erkennen. Wenn der Patient während der Vorbesprechung nicht über die aufgetretenen Allergieerscheinungen berichtet, werden die Tests natürlich nicht durchgeführt, wie in der Kieferorthopädie, wie wir bereits gesehen haben, eine Überempfindlichkeit gegen abnehmbare und nicht entfernbare Geräte selten. In einigen Fällen kann der Arzt jedoch bei der Sammlung der Anamnese das Vorhandensein einer Allergie bei einem ahnungslosen Patienten feststellen. In solchen Situationen werden Diagnosetests durchgeführt.

    • Anwendung Ein Vorhängeschloss und ein kleiner Abschnitt des orthodontischen Bogens sind mehrere Tage am Handgelenk befestigt. Ein Signal für das Vorhandensein einer allergischen Reaktion ist die Rötung der Haut unter und um die metallischen Elemente.
    • Spezialisierter Laborbluttest. Solche Allergietests sind zwar teurer, ermöglichen jedoch eine schnellere Identifizierung der Reaktion auf alle Arten von Materialien, die bei der Herstellung von Zahnspangen verwendet werden.
    • Um zu verstehen, wie der Körper des Patienten auf die Installation des Bracketsystems in Moskau reagieren wird, wird eine Testversion von Zahnspangen, bestehend aus zwei Verriegelungen und einem kleinen Bogensegment, in der Mundhöhle befestigt.

    Allergien sind kein Satz. Die Lösung für das Problem besteht!

    Bei überempfindlichen Patienten tritt die Reaktion in der Regel nur bei einem Material auf. Eine Alternative zu feststehenden Vorrichtungen aus medizinischem Stahl oder Kunststoff kann daher sein:

    • ästhetische Keramik- und Saphirspangen aus Poly- oder Monokeramik;
    • Zahnspangen mit Verschlüssen aus biokompatiblem hypoallergenem Titan;
    • Systeme mit vergoldeten Zahnspangen und Bogen.

    Der orthodontische Nickel - Titan - Bogen wird durch einen Flechtbogen aus Edelstahl oder durch einen nicht weniger haltbaren und zuverlässigen Bogen aus mit Metallfasern verstärktem Verbundwerkstoff oder einen Bogen aus reinem Titan ersetzt.

    In letzter Zeit haben fortschrittliche Hersteller moderne Versionen eines mit einem Verbundmaterial oder einer speziell behandelten Oberfläche beschichteten Nickel-Titan-Bogens (eine amorphe Schicht, aus der Nickelatome extrudiert werden) hergestellt. Solche Lichtbögen zeichnen sich durch eine erhöhte Korrosionsbeständigkeit aus und verringern die Wahrscheinlichkeit einer allergischen Reaktion erheblich.

    Arzt: Sergey Sudzhaev
    Patientenalter: 22 Jahre
    Diagnose: Verdrängung und Retrusion des Frontalabschnitts der oberen und unteren Zähne. Das Vestibül der Zähne 1.3,2.3.3.3,4.3.
    Behandlungsdauer: 18 Monate
    Ausstattung: Smartclip SL3 Halterungssystem

    So finden Sie uns:

    Moskau, Spartakovskaya-Platz, 14, S. 2
    (Eingang von der Straße. Bauman, 13, S. 3)

    Ist es möglich und wie können Allergien gegen Zahnspangen vermieden werden?

    Bei der Herstellung von Zahnspangen werden verschiedene Materialien und deren Kombinationen verwendet - Metall, Kunststoff, Polymere (Keramik, Saphir).

    Unglücklicherweise tritt an einer Zahnspange häufig eine Überempfindlichkeitsreaktion (Allergie) auf.

    Inhaltsverzeichnis:

    • Ist es möglich und wie können Allergien gegen Zahnspangen vermieden werden?
    • Eintrittswahrscheinlichkeit
    • Symptome
    • Diagnose und Prävention
    • Regeln zum sicheren Tragen
    • Expertenmeinungen
    • Bewertungen
    • Website durchsuchen
    • Neuigkeiten abonnieren
    • Überschriften
    • Neueste Kommentare
    • Markiere Wolke
    • Wir sind in sozialen Netzwerken
    • Veröffentlichungen
    • Journal Kieferorthopäde
    • Neuer Abschnitt
    • Kategorien
    • Unsere Kontakte
    • So vermeiden Sie Allergien beim Tragen von Zahnspangen
    • Hauptsymptome
    • Diagnose und Prävention
    • Sicheres Tragen von Zahnspangen
    • Gibt es eine Allergie gegen Zahnspangen?
    • Kommentare
    • Zahnspangen / Zahnspangen / orthodontische Klammern - Überprüfung
    • Metallspangen und Metallallergien - leider sind die Dinge nicht kompatibel
    • Setzen Sie Zahnspangen, Freunde! Sie werden es nicht bereuen
    • Hölle und keine Behandlung, die Zahnfleisch für mich gebrochen hat!
    • Keramikspangen. Bericht
    • Ausführliche Beschreibung der Tragedauer. Phased Foto. Preise meines Arztes.
    • Allergien und Kontraindikationen
    • 1. Gibt es eine Allergie gegen Zahnspangen?
    • 2. Wie ist zu verstehen, ob ein Patient allergisch auf Zahnspangen ist?
    • Allergie gegen Zahnspange - durchaus lösbares Problem
    • Senden Sie das Material per E-Mail an Sie
    • Expertenmeinung
    • Siehe auch:
    • Wie vermeide ich Allergien gegen Zahnspangen?
    • Wie vermeide ich Allergien gegen Zahnspangen?
    • Allergie gegen Zahnspangen. Wie Manifestationen vermeiden?
    • Expertenperspektive
    • Kommentar hinzufügen Antwort abbrechen
    • Verwandte Datensätze
    • Was tun, wenn Sie allergisch gegen Zahnspangen sind?
    • Zeichen von
    • Wie zu heilen, wenn erkannt wird
    • Wie zu verhindern
    • Geeignete Systeme
    • Lesen Sie auch
    • Mindestpreise wählen:
    • Zahnspangen und alles, was damit zusammenhängt
    • Navigationsmenü
    • Benutzerdefinierte Links
    • Benutzerinformationen
    • Nebenwirkungen von Zahnspangen?
    • Beiträge 1 Seite 30 von 1000
    • Aktie1: 02: 02
    • Aktie1: 37: 01
    • Share1: 38: 41
    • Anteil2: 54: 15
    • Aktie3: 01: 27
    • Share3: 10: 11
    • Share3: 11: 48
    • Teilen: 16: 08
    • Aktie3: 19:30 Uhr
    • Share13: 51: 03
    • Anteil 14: 24: 59
    • Share14: 56: 34
    • Share16: 10: 44
    • Share16: 12: 49
    • Share17: 33: 03
    • Share18: 10: 09
    • Share21: 16: 10
    • Share21: 27: 48
    • Share22: 38: 50
    • Share23: 10: 54
    • Share10: 17: 20
    • Share15: 09: 13
    • Share19: 58: 04
    • Share20: 35: 39
    • Share01: 21: 33
    • Aktie06: 41: 03
    • Anteil10: 20: 52
    • Share17: 40: 38
    • Share19: 39: 24
    • Share19: 47: 47

    Allergien gegen Zahnspangen sind heutzutage eine häufige Erscheinung, die bei Personen auftreten kann, die empfindlich auf diese Metalle reagieren.

    Eintrittswahrscheinlichkeit

    Die Wahrscheinlichkeit eines ähnlichen Problems ist relativ hoch. Studien zeigen zum Beispiel, dass etwa 20% der Bevölkerung allergisch auf Nickel reagieren, und dies ohne Berücksichtigung anderer Metalle.

    Bei der Montage von Klammern werden auch spezielle Elemente aus Latex verwendet, auf die 5-10% aller Menschen empfindlich reagieren.

    In letzter Zeit leiden immer mehr Menschen unter allergischen Reaktionen auf verschiedene Arten von Kunststoffen.

    Es ist offensichtlich, dass die Risikogruppe sehr umfangreich ist, und jeder Patient, der kieferorthopädische Strukturen installieren muss, sollte zuerst einen Zahnarzt und einen Allergologen konsultieren.

    Wenn wir über die Symptome einer Allergie während der kieferorthopädischen Hauptbehandlung sprechen, können sie in zwei Arten unterteilt werden:

    • Reaktion auf Metalle (Nickel, Chrom, Kupfer). Meistens sind solche Manifestationen nicht schwerwiegend - ein geringfügiger Hautausschlag in der Höhle oder um den Mund herum, dh an den Kontaktstellen zwischen den Elementen von Zahnspangen und Weichteilen;
    • Reaktion auf Latex. Dies ist ein seltener Fall, aber die Folgen können bedeutender sein. Neben Entzündungen der Mundhöhle können andere Symptome auftreten, wie laufende Nase, Schwindel, Atemstillstand und andere (Fälle sind selten, aber es gibt Fälle).

    Daher achten Patienten mit Zahnspangen häufig nicht auf die ersten Symptome von Allergien, die an der Schleimhaut auftreten (z. B. Schwellungen oder Wunden).

    Wenn die Zeit die negativen Anzeichen nicht erkennt oder ignoriert, können sich die Symptome verschlimmern und zu einem irreversiblen Prozess führen.

    Zum Beispiel kann es Urtikaria, Ekzem sein, wenn der Körper mit rosa Flecken und Blasen bedeckt ist, die schmerzhafte Empfindungen und Juckreiz verursachen können.

    Ödeme können neben einem unangenehmen kosmetischen Defekt zu einem lebensbedrohlichen Zustand führen:

    1. Das Anschwellen der Schleimhaut des Kehlkopfes kann zu Atemnot führen, bis es völlig unmöglich ist.
    2. Die Schwellung der Ohrenschleimhaut führt zu Schmerzen und Hörstörungen.
    3. Die Entzündung der Nasenschleimhaut verursacht allergische Rhinitis und Sinusitis.
    4. Allgemeine Schwellungen können auch allergische Bindehautentzündungen verursachen, die sich in Schmerzen in den Augen manifestieren.

    Es kann auch den Blutdruck und Schwindel, Bauchschmerzen und Verdauungsstörungen senken.

    Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie Ihre Zähne mit Zahnspangen putzen, um unangenehme Folgen zu vermeiden.

    Informieren Sie sich hier, ob es nach dem Einbau Abnutzungsspuren schmerzt.

    Diagnose und Prävention

    Scheuen Sie sich auf keinen Fall vor der Installation des Konsolensystems. Wenn Sie zuerst Tests auf Allergene bestanden haben und sich an Experten wenden, sollte es keine Probleme geben.

    Heutzutage können Sie eine beliebige Legierung wählen, die Ihren Eigenschaften entspricht.

    Informieren Sie Ihren Zahnarzt unbedingt über Ihre Allergien. Wenn Sie bisher noch nicht von Symptomen gestört wurden, können Sie verschiedene Tests durchführen, um Ihre Empfindlichkeit für die Elemente des Systems genau zu bestimmen.

    Zur Bestimmung der Materialreize werden immunologische Analysen, verschiedene Allergietests und Provokationstests verwendet.

    Um die Analysen so informativ wie möglich zu gestalten, sollten Sie vorher herausfinden, welches Bracketsystem Sie tragen und aus welchem ​​Material es besteht.

    Daher können Sie für eine genaue Diagnose Folgendes verwenden:

    1. Intradermal- oder Skarifikationsproben für Metall- und Betonmaterial.

    Gleichzeitig wird ein speziell hergestelltes Allergen in geringen Mengen in die obere Hautschicht des Rückens oder Unterarms eingebracht und die Reaktion in der Punktionszone (Rötung, Hautausschlag) oder deren Abwesenheit wird überwacht.

    Sie können Proben Ihres zukünftigen Bogens oder Riegels von Ihrem Zahnarzt nehmen, um daraus Material für die Probe zu entnehmen.

    Immunologische Analyse Im Blut wird die Menge an Immunglobulin E für ein bestimmtes Allergen bestimmt. Provokative Tests. Sie können ein kleines Segment des Bogens buchstäblich auf einer oder zwei Klammern installieren oder eine Bandage mit Bögen an Ihrem Handgelenk befestigen, um herauszufinden, wie Ihr Körper auf das Material einer bestimmten Konstruktion reagiert.

    In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie Sie die richtige Spüle für Zahnspangen auswählen.

    Regeln zum sicheren Tragen

    Achten Sie unmittelbar nach der Installation der Systeme und den ersten Tagen des Tragens, auch bei sorgfältig ausgewählten Designs, besonders auf Ihren Gesundheitszustand.

    Zahnspangen verursachen sicher Unbehagen, zum Beispiel beim Reiben oder Drücken, stören das Sprechen.

    Wenn Sie jedoch eine starke Schwellung der Lippen und Wangen, einen allgemeinen Temperaturanstieg, Kurzatmigkeit und andere bedrohliche Symptome feststellen, wenden Sie sich sofort an einen Arzt.

    Um allergische Manifestationen zu vermeiden, müssen die allgemein anerkannten Regeln für Tragesysteme beachtet werden:

    1. Seien Sie darauf vorbereitet, dass die Anpassung an die Installation durchschnittlich etwa eine Woche dauert. Wenn sich die Anpassungsphase verzögert hat und darüber hinaus Geschwüre oder Wunden aufgetreten sind, melden Sie dies dem Kieferorthopäden und dem Allergologen. Möglicherweise muss das Design ersetzt werden.
    2. Die Pflege von Zahnspangen sollte dauerhaft sein. Die Reinigung sollte jedes Mal nach dem Essen erfolgen.

    Für das Studium schwer zugänglicher Stellen (und mit Zahnspangen werden sie definitiv entstehen), sollten Sie sich mit speziellen Bürsten, Bürsten und Zahnseide auffüllen. Krankheitserreger können Allergien auslösen.

    Sie müssen einige Diätbeschränkungen einhalten. Starre oder dehnbare Lebensmittel können das System beschädigen. Auch zu kaltes und warmes Essen ist verboten. Es beeinflusst die Elastizität des orthodontischen Bogens, der wiederum Weichgewebe schädigen kann.

    Expertenmeinungen

    Natürlich ist niemand immun gegen Allergien, aber in der modernen Kieferorthopädie wurden selbst für komplexe Probleme verschiedene Lösungen gefunden. Mit der richtigen Vorbereitung können Sie alle negativen Aspekte vermeiden und die für Sie richtige kieferorthopädische Struktur auswählen.

    Erleiden Sie auf keinen Fall unangenehme und schmerzhafte Empfindungen, wenn Sie allergisch auf Zahnspangen sind. Es ist besser, das System sofort auszutauschen (auch wenn es teurer ist), als Ihre Gesundheit durch lange Einnahme von Antihistaminika zu zerstören.

    Haben Sie keine Angst, Ihre körperliche Verfassung mit Ihrem Kieferorthopäden zu besprechen - er ist an einem positiven Ergebnis interessiert und zeigt Ihnen die nötige Aufmerksamkeit.

    Passen Sie auf und seien Sie gesund!

    Das Auftreten allergischer Reaktionen auf die Details des Designs ist möglich, aber eine große Auswahl an kieferorthopädischen Geräten ermöglicht es Patienten, ein System aufgrund ihrer individuellen Merkmale zu wählen.

    Die Praxis zeigt eine Vielzahl positiver Bewertungen, die die hohe Effizienz und den Komfort der Systeme bestätigen.

    In den Kommentaren zu diesem Artikel können Sie auch Ihr Feedback zu den Erfahrungen mit der Verwendung von Allergie-Zahnspangen mitteilen.

    Wie dieser Artikel? Bleiben Sie dran

    Website durchsuchen

    Neuigkeiten abonnieren

    Neueste Kommentare

    Markiere Wolke

    Wir sind in sozialen Netzwerken

    • Facebook
    • VKontakte

    Es gibt die Meinung, dass Metallstreben ein ineffizientes und umständliches Relikt der Vergangenheit sind. Die Erfahrung der Zahnärzte und die Erfolge in der Produktion beweisen jedoch das Gegenteil. Im Kampf um ein schönes Lächeln und gleichmäßige Zähne ist das H4-Bracketsystem eines der effektivsten Werkzeuge.

    Um die Pathologie des Bisses und der Krümmung des Gebisses zu korrigieren, wird in der Regel Kieferorthopäden empfohlen, Zahnspangen einzusetzen. Die meisten Patienten lehnen es jedoch ab, sie zu platzieren, und begründen ihre Entscheidung damit, dass dieses Gerät das Erscheinungsbild verderben und Emails schädigen kann. Jetzt gibt es spezielle Modelle von Korrektursystemen, die sich hinsichtlich ihrer ästhetischen Eigenschaften und Leichtigkeit von klassischen Modellen unterscheiden. Dazu gehören Mystique-Zahnspangen,

    Moderne Zahnspangen sind nicht so sperrig und primitiv wie noch vor einigen Jahrzehnten. Maximal modernisierte Systeme können das Dentalelement effektiver und effizienter beeinflussen und eine normale Position in der Kieferreihe festlegen. Die Bequemlichkeit und das Wohlbefinden des Patienten im Behandlungsprozess wurden ebenfalls wesentlich höher. Nicht die letzte Rolle dabei

    Um die Defekte des Bisses zu korrigieren und die Position der Zähne in der modernen Zahnheilkunde zu begradigen, werden verschiedene Konstruktionen und Vorrichtungen verwendet. Die Kappen werden immer beliebter - spezielle Platten, die das Gebiss in der richtigen Position fixieren und wenig Druck ausüben, wodurch der Verschiebungsprozess stattfindet.

    Wenn sich die Zähne ändern, weiß niemand, wie sie wachsen - selbst wenn sie Risse haben, werden sie falsch angeordnet und so weiter. Manchmal müssen Sie kieferorthopädische Instrumente verwenden, um ein Lächeln ästhetisch zu machen. Was tun, wenn zwischen den Vorderzähnen eine Lücke besteht und Sie das Wachstum der Schneidezähne anpassen müssen?

    Wenn Milchzähne nicht richtig wachsen, sind sie sich der Bedenken normalerweise nicht bewusst. Dies kann jedoch der Grund dafür sein, dass die Eingeborenen auch schief wachsen.

    Journal Kieferorthopäde

    Journal Kieferorthopäde - alles über die Korrektur von Bissklammern, Kappen, Platten; Merkmale der kieferorthopädischen Behandlung; kompetente Beratung und mehr.

    Neuer Abschnitt

    Unsere Kontakte

    Moskau, Osttor Geschäftszentrum, Schelkovskoye Highway 100, Bld.1

    Die auf der Website veröffentlichten Informationen dienen nur zur Information und ersetzen nicht

    qualifizierte medizinische Hilfe. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt!

    Quelle: Vermeiden Sie Allergien beim Tragen von Zahnspangen

    Können Zahnspangen eine allergische Reaktion verursachen? Trotz der Tatsache, dass moderne Materialien von Kieferorthopäden verwendet werden, kann eine individuelle Intoleranz eine Behandlung aufgrund von Allergien unmöglich machen. Um dies zu vermeiden, sollten Sie sich vor der Behandlung nur mit Ihrem behandelnden Arzt beraten und Proben für Allergene entnehmen.

    Hauptsymptome

    Die Allergie gegen Zahnspangen manifestiert sich in zwei Arten von Reaktionen - auf Metall und Latex. Kupfer, Chrom und Nickel werden am häufigsten zur Herstellung der Struktur verwendet. Allergische Reaktionen auf sie erscheinen als Ausschläge im Mund oder auf den Schleimhäuten, an den Stellen, an denen das Gewebe mit Metallelementen in Kontakt kommt. Die Reaktion auf Latex manifestiert sich deutlicher - es ist Schwindel, laufende Nase, Atemnot.

    Die Hauptsymptome, bei denen das Auftreten eines Arztes erforderlich ist, sind:

    • Ödem der Schleimhaut des Ohres und des Kehlkopfes;
    • Entzündung der Nasenschleimhaut;
    • allgemeine Schwellung, begleitet von Zerreißen, starkem Schnitt im Augenbereich, Konjunktivitis.

    Diagnose und Prävention

    Bevor Sie eine Zahnspange setzen, sollten Sie sich mit Fachleuten beraten und von einem Allergologen untersuchen lassen. Zu diesen vorbeugenden Maßnahmen gehören:

    • Sie sollten zuerst den Kieferorthopäden fragen, welches System und welche Materialien verwendet werden.
    • ein Allergologe führt Tests durch, bei denen minimale Dosen von Allergenen unter die Haut des Unterarms injiziert werden;
    • Ohne eine Reaktion wird der Schluss gezogen, dass alle für die Verwendung geplanten Materialien sicher sind. Wenn jedoch Hautausschläge oder Rötungen auf der Haut auftreten, sollte eine andere Art von Zahnspangen ausgewählt werden.

    Darüber hinaus können während der Diagnose provokante Tests durchgeführt werden, für die eine Probe des Systembogens benötigt wird. Auf diese Weise kann bestimmt werden, wie der Körper auf eine bestimmte Art von Material reagiert. Immunologische Analysen zeigen, wie hoch der Gehalt an Immunglobulin E im Blut für ein Allergen ist.

    Sicheres Tragen von Zahnspangen

    Um das Auftreten allergischer Reaktionen zu vermeiden, sollten die folgenden Regeln für das Tragen von Zahnspangen beachtet werden:

    • Die Anpassung dauert etwa eine Woche, in dieser Zeit sollte sorgfältig geprüft werden, ob sich Wunden oder Wunden auf der Schleimhaut befinden.
    • Zahnspangen müssen regelmäßig gepflegt werden;
    • Zum Reinigen der Zähne und des Systems werden spezielle Bürsten verwendet, mit denen Sie Speisereste an den am schwersten zugänglichen Stellen entfernen können.
    • In der Ernährung sind einige Einschränkungen zu beachten, zu warme und kalte Speisen sind verboten.

    Mit diesen einfachen Anforderungen wird die Wahrscheinlichkeit einer allergischen Reaktion minimiert. Bei der geringsten Veränderung des Zustands sollte sich das Auftreten von Wunden mit dem behandelnden Arzt in Verbindung setzen, um Probleme in der Zukunft zu vermeiden.

    Die Behandlung wird nur von einem Spezialisten auf der Grundlage der Studie verordnet, aber eine der effektivsten Methoden ist die Massage. Eine solche Therapie kann nur bei schwerwiegender Verschlechterung und Frakturen der Kieferknochen verschrieben werden, so dass der Arzt unbedingt eine Röntgenaufnahme bestellen muss.

    Bei Verstößen gegen die Arbeit des Kiefergelenks werden verschiedene Untersuchungsmethoden vorgeschrieben, darunter Röntgenstrahlen. Anhand des resultierenden Bildes können Sie den Grad der Verletzung, das Vorhandensein von Verschiebungen, Frakturen oder andere Pathologien bestimmen. Entsprechend den Ergebnissen der Radiographie vereinbart der Arzt einen Termin, in der Regel handelt es sich um Standardtherapiemethoden, bei besonders komplexen Erkrankungen ist jedoch eine Operation angezeigt.

    WARTUNG UND INSTANDHALTUNG Wie genau setzen wir Zahnspangen ein, welche Maßnahmen treffen Sie während der Behandlung, Erinnerungen für Patienten usw.? siehe in Abschnitt

    Sie können sich über den Zeitplan informieren und sich für eine kostenlose Beratung in der Klinik für Kieferorthopädie, Gnathologie und Ästhetische Zahnmedizin in St. Petersburg mit einer einzigen Nummer anmelden

    Quelle: Sind Sie allergisch gegen Zahnspangen?

    Also entfernte ich alle Weisheit, bezahlte die Zahnspange und blitzte mir plötzlich durch den Kopf: Gibt es eine Allergie gegen Zahnspangen? Ich bin allergisch gegen alle Arten von Nieten, Verschlüssen und Schmuck, daher versuche ich es nicht zu tragen und habe es schon vergessen. Aber jetzt frage ich mich, ob es eine Allergie gegen Zahnspangen gibt, aber es ist auch Metall, aber medizinisch. Ich habe gehört, dass es eine Allergie gegen Nickel- und Titanlegierungen gibt. Ich hoffe, ich habe es nicht. Ich trug früher Ohrringe aus medizinischem Metall, wie ich mich normalerweise nicht erinnere selbst Sie haben das Damon Q-System auf mich gelegt, sie haben die Antwort nicht gemeistert ((((rufen Sie mich an, ist ich allergisch auf Metall) gab es eine Reaktion auf metallische Zahnspangen?) Ich bin so irritiert, dass ich nur mit Schmuck irritiert bin Irritationen und Juckreiz sowie Zahnspangen aus Titan und Edelstahl lassen hoffen, dass alle Regeln gelten und gaben dann schon so viel Geld dafür

    Lyer ist, wenn ich mich nicht irre, allergisch gegen Kupfer und legt nicht die Bögen ab, die es enthalten, damit alles gelöst werden kann, aber hoffen wir, dass keine Allergie entsteht.

    Yulia, das ist genau der Hinterhalt in der Tatsache, dass in Zahnspangen Nitinol-Bögen das Hauptantriebselement sind und Nickel das Allergen ist = (

    Ich habe einfach keine Probleme damit, aber wenn Sie allergisch gegen Schmuck sind, sollten Sie sich an einen Allergologen wenden. Es gibt aber einen Bogen mit einer Beschichtung - zum Beispiel Teflon. Dies löst das Problem.

    Ich habe auch die gleiche Allergie gegen Knöpfe und Schmuck, Ratschläge, es hilft alles mit farblosen Lacken abzudecken.

    Ich war sehr besorgt um Zahnspangen, aber ich steckte alles und alles in Ordnung.) Keine Sorge, alles wird gut, es gibt keine Allergien

    Ich denke, alles wird in Ordnung sein.) Zahnspangen sind keine Schmuckstücke

    Lyer, also wussten Sie schon vorher von einer Nickelallergie? Ich denke jetzt, dass ich auch allergisch gegen Metall sein kann, und ich möchte natürlich nicht an Paste glauben

    Ich bin allergisch gegen nietende Jeans und sogar eine Schnalle am Armband)))). Im Einzelnen Nickelallergie.

    Zum Zeitpunkt der Montage der Hosenträger flog ich jedoch komplett aus meinem Kopf. Zum Glück gab es keine Probleme, ich trage es seit fast fünf Monaten.

    und ich bin allergisch gegen alles außer gold und silber. Ich habe sogar versucht, Schmuck aus allen möglichen antiallergischen Superlegierungen zu kaufen, und trotzdem gab es mit der Zeit eine Reaktion. Orte sagte dies sofort, sogar bei der ersten Konsultation. Sie sagte, dass sie mich natürlich zu einem Allergologen schicken könnte, aber bei all ihrer Praxis hatte die Reaktion auf Zahnspangen nicht einmal Menschen, die auf ein Bijou allergisch waren. Sie ist eine sehr erfahrene Ärztin und ich habe geglaubt und bis jetzt ist alles gut.

    Ich habe genau die gleiche Allergie, im Allgemeinen ist die Haut sehr launisch und empfindlich, alles Nieten muss genäht sein, damit nichts Eisen mit der Haut in Kontakt kommt. Ich kann nur Gold oder Silber tragen, kein Schmuck, auch keine Elite. Allergie auf Zahnspangen ist nicht (ich habe Lingvalki)

    Wie viele Menschen mit Allergien stellen sich heraus?)))

    Ich habe auch eine solche Allergie, aber es gibt keine Probleme mit Zahnspangen

    Ohrringe können nur Gold tragen. Sogar die Silberreaktion. Aber die Dekoration am Körper stört nicht. Hosenträger aus Metall.

    oh okay, Mädchen versichert, dass ich offenbar mandrazhiruyu vor der Installation habe))) scheint für mich am meisten zu sein, während das Abschreckliche die Entfernung war. Aber jetzt begann ich darüber nachzudenken, wie ich mich an sie gewöhnen würde. Will ich aus irgendeinem Grund Allergien haben, dachte ich nur darüber nach und wusste nicht, was darauf sein könnte, aber jemand ist im Internet gestolpert und hat darüber nachgedacht.))) Es gibt sowieso keinen Platz zahlten bereits 24 Tausend für sie. also war es nicht nötig zu setzen)

    Ich denke, wir Patienten werden neugierig darauf sein, die Gedanken der Ärzte in ihrem Forum zu "erblicken": Die Diskussion über den Zusammenhang betrifft Allergien gegen BS.

    Meine geschichte Entfernte den Weisheitszahn und die ersten vier, kam nach Hause und. erinnerte sich Ich habe auch Nieten, Bijouterie, Uhrenarmbänder usw. Ich habe das schon lange nicht mehr getragen und deshalb habe ich es komplett vergessen! Die Nacht schlief nicht, schalt mich mit allen Worten! Vier ist nicht mehr zurück. Ich bin zum Empfang gekommen, sage ich, verzeih mir Dummkopf. Orth sagte, dass es in ihrer Praxis nur einen Fall von Zahnfleischallergien gab. Dann säuberte das Mädchen den Körper mit verschiedenen Polisorbs, ging zu Yoga, reinigte die Nerven, kehrte zurück und es gab keine Allergie.

    Aber um mich zu beruhigen, gab sie mir ein Stück verschiedener Bögen, ich klebte sie mit einem Pflaster auf den Handrücken und trug sie mehrere Tage lang. Es gab eine Allergie gegen das Pflaster, aber nicht gegen Teile.

    Als Ergebnis wurden Plastikstreben für mich platziert, aber die Bögen sind sowieso Metall. Nichts ist passiert, nichts ist passiert! Was willst du )))

    Lena, ja, ich weiß schon lange über Allergien Bescheid und habe mich gründlich auf dieses Problem vorbereitet. Nun, denn wenn Sie nach einem Monat, in dem Sie einen Ehering tragen, eine Kopie von blasenbildender und schälender Haut darunter finden, möchten Sie dies nicht wiederholen.

    Aber ich bin relativ glücklich - solange die Nickelbeschichtung des Schmucks kein Problem ist. Aber rotes Gold ist mein Feind mit langer Abnutzung.

    Ich denke, dass eine Allergie gegen BS nur ein seltener Fall ist, weil dort weniger Nickel vorhanden ist als in einer guten dekorativen Beschichtung. Und die Schlösser selbst bestehen im Allgemeinen aus Stahl oder Titan. Wenn sie metallisch sind, sind diese Metalle absolut neutral, sie werden in Implantaten verwendet

    Aber im Allgemeinen habe ich im Vertrag sogar Allergien und chronische Beschwerden verschrieben.

    Eine ähnliche Allergie gegen Schmuck und Nieten wird dort sortiert. Ich trage Keramikspangen und einen Bogen aus Nitinol - alles ist in Ordnung.

    Lyer als Allergiker mit großer Erfahrung kann ich sagen, dass mir bei Ringen (Gold, das ich früher Silber getragen habe) dies äußerst selten passiert, oft in der Hitze. Aber ich ziehe meine Ringe für die Nacht und die Ohrringe immer aus. Und von der Allergie gegen Nieten, wenn ich das erste Mal gut höre, hat jeder seine eigenen Allergene

    Quelle: Zahnspange / Zahnspange / orthodontische Klammern - Rückruf

    Metallspangen und Metallallergien - leider sind die Dinge nicht kompatibel

    Nicht um zu sagen, dass ich einen schweren klinischen Fall habe, aber plötzlich sah ich "das Licht" und sah, dass ich einen oberen Oberzahn gekrümmt hatte. Unglaublich, aber eine Tatsache, bis zu 30 Jahre habe ich diesen Punkt nicht bemerkt. Das ist das, was Vertrauen in meine eigenen unwiderstehlichen Mittel (Scherz) bedeutet.

    Diese Entdeckung hat mich natürlich verärgert, und nachdem ich einen interessanten Vorschlag für die Kosten im Internet gefunden hatte, stürzte ich mich zu einem Treffen mit einem Kieferorthopäden.

    Zuallererst hatte ich eine Kostenanforderung, weil ich moralisch nicht bereit war, so große Summen zu zahlen, die in den Bewertungen geäußert werden (70, 100 Tausend). Natürlich hängt es immer noch vom Krümmungsgrad der Zähne ab. Wenn ich völlig chaotisch gewesen wäre, hätte ich seit meiner Kindheit von Zahnspangen geträumt und würde anfangen, Taschengeld zu sparen und Kuchen und Chupa-Chups zu sparen. Aber in meinem speziellen Fall schätzte ich meine Einsicht von maximal 15.000, nicht mehr.

    Etwas mehr als 12 Tausend wurde mir eine Ormco-Metallspange angeboten. Der Preis passte zu mir. Das Metallsystem hat übrigens seine Vorteile. Aufgrund der starren Fixierung des Metalls muss es im Laufe der Zeit wesentlich weniger getragen werden als die Keramik und insbesondere als die linguale Tarnung.

    Die Sache wurde jedoch noch komplizierter durch die Tatsache, dass ich allergisch auf Metalle bin. Ich weiß nicht genau welche, wahrscheinlich Nickel, aber ich hatte immer eine schreckliche Reaktion auf den ganzen Schmuck. Es kommt jedoch vor, dass die Haut reagiert, die Schleimhaut jedoch nicht. Wie prüfe ich? Nur aus Erfahrung!

    Daher wurde beschlossen, eine Halterung für mich zu installieren, damit ich mit ihm gehen und so einen solchen Allergietest bestehen kann.

    Das Ergebnis also: Zwei Tage lang hat er mich wild angestrengt. Auf der Innenseite der Schleimhaut ist ein „Mais“ aufgewachsen, weshalb am dritten Tag alles dicht bebaut war und zu jammern begann. Ich habe schon abgebaut. Ich konnte mir leicht vorstellen, was passieren würde, wenn es 14 wären. Die obere Spitze der Halterung ist übrigens ziemlich scharf, selbst mit der Fingerspitze kann man sie fühlen, nicht wie die Innenseite der Wange!

    Nun, am dritten Tag wurde der unangenehme metallische Geschmack im Mund zu den Schmerzen hinzugefügt. Dann war meine Geduld aufgebraucht und ich rannte schnell los, um sie zu lösen. Das Entfernen von Zahnspangen tut übrigens überhaupt nicht weh, es ist ein Plus

    Fazit: Mir wurde ein System empfohlen, das aus einer Art Füllmaterial besteht, durch Puzzles, die auch den Draht passieren, aber die Schleimhaut nicht berühren. Eine solche Konstruktion ist natürlich bis 17 Tausend teurer, aber nicht viel. Der Nachteil ist, dass Sie es nicht versuchen werden, Sie müssen alles auf einmal füllen. Eine andere Option ist ein Rahmen aus Titan oder Gold - die Preise sind natürlich viel höher. Es gibt auch ein streifenfreies System - eine Korrektur mit Hilfe eines Verkehrsflugzeugs, das aus vollständig inerten Materialien besteht, aber der Preis ist bereits transzendent - etwa 200 Tausend.

    Im Allgemeinen habe ich die Behandlung auf unbestimmte Zeit verschoben. Metallspangen sind definitiv nicht, die anderen Optionen sind fraglich. Ist das Spiel die Kerze wert - ich bezweifle.

    Madder empfiehlt Zahnspangen / Zahnspangen / orthodontische Zahnspangen

    Außerdem tut es wirklich weh! Dann brach eine unglückliche Klammer seine gesamte Wange - und was würde passieren, wenn sie alles anziehen würden? Ein Bekannter erzählte mir - sie setzte beim ersten Mal (übrigens übrigens) nur Babynahrung ein und fütterte. Aber an Gewicht verloren

    Sie haben übrigens keine Anzeichen einer Allergie geschrieben. Zahnspangen reiben - so reiben sie alle. Viele haben noch rissige Lippen. Nämlich Allergien haben Sie manifestiert?

    Setzen Sie Zahnspangen, Freunde! Sie werden es nicht bereuen

    Ich entschied mich für Keramikspangen und bereue es überhaupt nicht, ich wollte keinen ganzen Eisenhals tragen, und es bestand keine dringende Notwendigkeit Die Situation war nicht so schlimm. Die Zähne waren knapp darunter gekrümmt. Und eine Zahnkurve darüber. Zahnspangen setzen zwangsläufig auf 2 Kiefer.

    Hölle und keine Behandlung, die Zahnfleisch für mich gebrochen hat!

    Guten Tag. Ich weiß, dass sie sehr geholfen haben, aber ich tue es nicht, deshalb möchte ich über meine bitteren Erfahrungen bei der Installation von Zahnspangen berichten und mich vielleicht davor warnen, viel Geld auszugeben.

    Keramikspangen. Bericht

    Guten Tag! Ich trage Keramikspangen. Ich habe sie in 26 Jahren gesteckt, ich habe sie 1 Jahr und 6 Monate getragen. Begann hier zu klettern, denn im nächsten Monat entferne ich sie. Leider gibt es keine Bilder, aber zu Beginn des fotkal, eines Kieferorthopäden, möchte ich ihn nach der "Entlassung" erschießen.

    Ausführliche Beschreibung der Tragedauer. Phased Foto. Preise meines Arztes.

    Für diejenigen, die sich für die Installation von Zahnspangen entscheiden, ist mein Testbericht sehr wichtig. Und nicht nur, weil er den gesamten Prozess kennen würde, die Feinheiten und Nuancen kennen, die Verfahren wissen, die der Installation vorausgehen, weil der Arzt möglicherweise nicht fertig ist, was er ist, sondern um sich mental darauf vorzubereiten, sich anzupassen und...

    Quelle: und Gegenanzeigen

    1. Gibt es eine Allergie gegen Zahnspangen?

    Ja, es gibt eine Allergie gegen Metallspangen. Bei der Allergie auf keramische und goldhaltige Zahnspangen in der Praxis der Klinik sind wir nicht auf Vertraulichkeit gestoßen. Die häufigste Allergie in der Kieferorthopädie betrifft Metalllegierungen und Nickel, die in der Zusammensetzung der Kieferorthopädie enthalten sind.

    2. Wie ist zu verstehen, ob ein Patient allergisch auf Zahnspangen ist?

    Die erste und einfachste ist, herauszufinden, ob der Patient Kontaktallergien gegen Metallprodukte hat. Zum Beispiel Schmuck für Frauen oder eine Gürtelschnalle für Männer.

    1. Wenn der Patient sagt, dass er keine ähnliche allergische Reaktion hat, werden normalerweise keine zusätzlichen Maßnahmen ergriffen. Wir fixieren Zahnspangen und führen in der Regel problemlos eine kieferorthopädische Behandlung durch.
    2. Wenn der Patient vor einer Allergie auf Metallprodukte warnt, bedeutet dies nicht immer, dass im Mund eine Reaktion auf das Bracketsystem erfolgt. In dieser Situation ein Allergietest.

    Die erste Option ist eine Allergie gegen Zahnspangen. Zunächst binden wir mit Hilfe einer Bandage eine Stütze und ein Stück jedes Bogens aus der verwendeten Legierung (es gibt Titan, es gibt Molybdän usw.) an das Handgelenk und geben den Patienten für 2-3 Tage frei. Wenn er zurückkehrt, sehen wir, ob an der Kontaktstelle zwischen der Zahnspange und der Haut eine Hautreaktion auftritt. Wenn es sich um eine Allergie handelt, wird die Rötung nicht nur am Kontaktort sein, sondern auch um ihn herum. Wenn sich die Reaktion direkt unter der Klammer befindet, kann dies auf mechanische Effekte und nicht auf Allergien zurückzuführen sein.

    Die zweite Option ist die Allergie gegen Zahnspangen. Der Patient wird mit Materialien, die in der kieferorthopädischen Behandlung verwendet werden, in das Labor geschickt. Sie nehmen Blut und analysieren, welches Material allergisch ist.

    Aber auch das Vorhandensein einer bestätigten allergischen Reaktion auf das Material der Brackets ist keine absolute Kontraindikation für den Beginn einer kieferorthopädischen Behandlung - es reicht aus, die Art der Zahnspangen und Materialien der Bögen zu wählen, für die es keine Allergien gibt.

    Alle auf der Website aufgeführten medizinischen Dienstleistungen werden nach Konsultation eines Arztes gemäß den medizinischen Indikationen erbracht. Bitte beachten Sie, dass diese Website nur zu Informationszwecken dient und unter keinen Umständen ein öffentliches Angebot darstellt, das durch die Bestimmungen von Art. Bestimmt wird. 437 des Zivilgesetzbuches der Russischen Föderation. Die Website verarbeitet personenbezogene Daten, um zu funktionieren. Im Falle von Unstimmigkeiten muss der Benutzer die Website verlassen. Zeigen Sie die Richtlinien für die Verarbeitung personenbezogener Daten an. Alle Gespräche können aufgezeichnet werden, um die Servicequalität zu verbessern.

    Quelle: für Zahnspangen - ziemlich lösbares Problem

    Senden Sie das Material per E-Mail an Sie

    Allergien gegen Zahnspangen - die Krankheit ist nicht allzu häufig. Ja, es gibt "Unglückliche", deren Körper stark auf kieferorthopädische Materialien reagiert. Dieses Problem kann jedoch gelöst werden.

    Sagen wir gleich: Auch Menschen, die auf Metall allergisch sind, können Zahnspangen tragen! Sie müssen nur vorbereitende Vorbereitungen treffen, bevor sie installiert werden. Seien Sie zuerst sicher, den Kieferorthopäden über Ihre Allergien zu warnen. Zweitens: Stellen Sie sich darauf ein, dass Ihr Bracketsystem etwas komplizierter und teurer als das einfachste ist: Wenn gewöhnliche Metallstreben nicht passen, dann wird Titan, Saphir oder sogar Gold plattiert. Beliebte Keramikspangen verursachen auch selten Allergien. Und zum dritten prüfen Sie: Ist Ihre Allergie so unheimlich, wie es scheint? Folgendes können Sie dafür tun:

    • Um den Test auf Metall-Allergene zu bestehen. Diese Methode eignet sich für diejenigen, die eine mögliche allergische Reaktion fürchten, sich aber nicht sicher sind, welche Reaktion sie haben wird. Erkundigen Sie sich vor der Durchführung eines solchen Tests bei Ihrem Arzt, aus welchen Materialien Ihre Zahnspangen bestehen, und führen Sie diese als mögliche Allergene auf. Die häufigsten sind Edelstahl, Nickel und Titannitrid.
    • Machen Sie einen Test für bestimmte Materialien. Wenn Sie sicher sind, dass Sie allergisch auf Metalle sind, sollten Sie nicht nur einen allgemeinen Test bestehen, sondern ihn genau angeben - dh, bringen Sie Details (Bögen, Federn, Ringe) Ihrer zukünftigen Zahnspange in die Studie. Ein Kieferorthopäde wird wahrscheinlich bereit sein, sie für Sie zur Verfügung zu stellen - in guten Kliniken ist dies eine ziemlich übliche Praxis.
    • Installieren Sie einen Testbogen, bevor Sie Streben zum Ausrichten der Zähne installieren. Dies wird eine Art allergologischer Testfahrt sein: Ein Mini-Bogen mit zwei oder sogar einer Klammer wird an Ihren Zähnen angebracht - um zu verstehen, wie Ihr Körper auf "fremde" Materialien reagiert.

    Expertenmeinung

    Allergie ist eine sehr umstrittene Krankheit. Es kommt vor, dass der Patient eine Allergie gegen die Stahlbögen eines Herstellers hat und der andere nicht! Das Metall ist dasselbe und die Reaktion ist anders. Daher werden solche Probleme nur einzeln gelöst. Und da verschiedene Allergien mittlerweile sehr verbreitet sind, hat die moderne Kieferorthopädie viele Wege gefunden, um sie zu überwinden. Sie sind vor allem mit einer Vielzahl von Materialien verbunden, aus denen Zahnspangen hergestellt werden. Stahl passt nicht - wählen Sie Titan. Es wird Probleme mit Titan geben - wir stellen Kunststoffteile her und so weiter. In einigen Fällen ist natürlich die Verwendung von Metall notwendig. Aber hier gibt es einen Ausweg - zum Beispiel Metallbögen mit Gold- oder Kunststoffbeschichtung. Und zweifeln Sie nicht: Sie werden definitiv nicht der erste Allergiker bei Ihrem Kieferorthopäden sein. Und die Lösung für Ihr Problem besteht notwendigerweise!

    Aber was tun, wenn die Klammern bereits installiert sind (wahrscheinlich ohne vorheriges "antiallergisches" Training) und Sie plötzlich eine merkwürdige Reaktion Ihrer Schleimhäute spüren - juckt es, wird rot und verursacht Ihnen viel Unannehmlichkeiten? Leider: Höchstwahrscheinlich muss das Bracketsystem trotz seiner hohen Kosten und seines hohen Bisses entfernt werden, aber noch lange nicht perfekt. Auf keinen Fall müssen Sie aushalten - die Schönheit der Zähne erfordert natürlich ein Opfer, aber nicht ein solches. Lassen Sie sich von Ihrem Kieferorthopäden beraten. Glauben Sie mir, er wird nicht weniger daran interessiert sein, die Situation zu korrigieren.

    Die moderne Zahnheilkunde verwendet verschiedene Implantattypen für die Zahnimplantation. Es ist wurzelartig.

    Falscher Biss kann das Leben eines Kindes ernsthaft erschweren, Kommunikationsprobleme verursachen, provozieren.

    Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation sind etwa 95% der erwachsenen Bevölkerung der Erde und 80% der Kinder.

    Siehe auch:

    Ihre Bewerbung wurde angenommen!

    Der Administrator wird sich innerhalb von 15 Minuten bei Ihnen melden

    Wir wissen, dass dies Ihr erster Besuch bei uns ist.

    Möchten Sie die Adresse unserer Klinik per SMS an Sie senden?

    Erhalten Sie eine SMS mit der Adresse

    Ihre Bewerbung wurde angenommen!

    Der Administrator wird sich innerhalb von 15 Minuten bei Ihnen melden

    Hinterlassen Sie Ihre E-Mail

    um nützliche Tipps zur Zahnpflege zu erhalten

    Quelle: Allergien gegen Zahnspangen vermeiden?

    Wie vermeide ich Allergien gegen Zahnspangen?

    Die Allergie kann sich entweder lokal manifestieren oder sich außerhalb der Kontaktzone ausbreiten. Die Antwort auf geschweifte Klammern kann in folgenden Bereichen auftreten:

    Allerdings wissen nicht alle Patienten, dass allergische Manifestationen in diesem Fall kontrolliert werden können. Daher sollten vor Beginn der Behandlung bestimmte Allergietests durchgeführt werden.

    In der Regel wissen die Patienten bereits, dass sie Allergien haben, und informieren sofort den Arzt. In manchen Fällen kann eine Person jedoch allergisch sein, ohne darüber zu spekulieren, was genau dies sein könnte. In solchen Situationen ist eine vollständige allergische Untersuchung erforderlich, mit deren Hilfe festgestellt werden kann, welche Komponenten des Bracketsystems allergische Reaktionen hervorrufen können. Danach werden orthodontische Bögen aus solchen Legierungen hergestellt, für die der Patient keine Allergie hat.

    Moderne Methoden der kieferorthopädischen Behandlung bieten Patienten eine Vielzahl von Bracketsystemen an, die keine allergischen Manifestationen verursachen. Daher sollte der Patient im Falle einer Allergie unverzüglich den Spezialisten informieren, der solche Zahnspangen auswählt, die keine Probleme verursachen.

    Wenn der Patient bei der Installation von Zahnspangen allergisch war, versuchen Sie nicht, dieses Problem selbst zu lösen. Schließlich sollten Zahnspangen lange Zeit getragen werden, und eine unkontrollierte Einnahme von Antihistaminika kann den Zustand der Leber negativ beeinflussen. Wenn Sie die ersten Allergiesymptome feststellen, müssen Sie so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen. In diesem Fall müssen Sie verstehen, dass in diesem Fall zusätzliche finanzielle Kosten erforderlich sind, um das Bracketsystem zu ersetzen. Um dies zu vermeiden, sollten Sie die Möglichkeit von Allergien vorhersehen.

    Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

    1. Medizinisches Zentrum "Epistom" Charkiw, Akademiker Pavlov, 160 D
    2. Zahnarztpraxis "SoVa" Kharkov, Helden der Arbeit, 29
    3. Zahnklinik "SV dent" Charkiv, Saltovskoye shosse, 244
    4. Zahnheilkunde "ValeoDent" Kharkiv, Lesya Serdyuka, 12
    5. Zahnheilkunde Rutsky Dmitry Nikolaevich Kharkov, Saltovskoye Highway, 248 A
    6. Netzwerk von Zahnarztpraxen "Grand Dentistry" Kharkiv, Ludvik Svoboda Avenue, 31
    7. Zahnklinik "SV dent" Kharkov, Allee Petro Grigorenko, 3
    1. Unabhängiges maxillofaziales Diagnosezentrum WDE3D Kharkov, Pobedy Avenue, 53
    2. Unabhängiges maxillofaziales Diagnosezentrum WDE3D Kharkov, Nauky Avenue, 27 B
    3. Kabinett "3D Diagnostics" Charkiv, Kultur, 12
    4. Diagnosezentrum "Panorama Plus" Charkow, Yubileyny Avenue, 56
    • +3
    • +3
    • +3

    Die Verwendung von Informationen ist gestattet, sofern der aktive Hyperlink zur Website angegeben ist. Offizielle Website - Kharkov Dental.

    Alle Rechte vorbehalten © 18 - Sitemap

    Quelle: für Zahnspangen. Wie Manifestationen vermeiden?

    Fälle von allergischen Reaktionen bei der Installation von Zahnspangen sind recht selten. Die Grundlage für die Entwicklung von Allergien - eine individuelle Reaktion auf bestimmte Materialien, die bei der Herstellung von Zahnspangen verwendet werden. Diese Tatsache bedeutet jedoch nicht, dass der Biss nicht korrigiert werden kann. In dieser Situation können Sie einen Ausweg finden.

    Auch wenn der Patient allergisch auf Metall ist, ist das Tragen von Zahnspangen immer noch möglich. Es ist ausreichend, am Vorabend der Installation der Struktur bestimmte Maßnahmen zu ergreifen. Zunächst ist es notwendig, dem Kieferorthopäden eine Allergie mitzuteilen und bereit zu sein, etwas mehr Geld für die Korrektur des Bisses auszugeben. Wenn Metallstreben nicht installiert werden können, wählen Sie ein teureres und zuverlässigeres System aus Titan, Saphir und vergoldet.

    Keramische Zahnspangen verursachen praktisch keine Allergien, und in einigen Situationen kann geprüft werden, ob das in den Zahnspangen verwendete Metall wirklich eine Reaktion auslöst.

    Eine vorläufige Prüfung wird empfohlen:

    • Prüfung auf allergische Reaktionen auf verschiedene Metalle. Dazu muss mit dem Kieferorthopäden geklärt werden, welche Metalle für die Konstruktion verwendet werden. In der Kieferorthopädie werden am häufigsten Edelstahl, Nickel und Titannitrid verwendet.
    • Allgemeine Prüfung auf Allergene. Es wird empfohlen, wenn der Patient unter einer Allergie steht, das Bild jedoch nicht geklärt ist.
    • Auf Approbation Bei einer Testinstallation können Sie eine Art Testfahrt mit einem Mini-Bogen oder einer Halterung durchführen. Dies ermöglicht ein konkretes Beispiel, um die zukünftige Reaktion des Organismus zu verstehen.

    Expertenperspektive

    Es ist zu beachten, dass alle Fälle von Allergien rein individuell sind. Ein und derselbe Hersteller kann Produkte aus demselben Metall herstellen, aber in einem Fall wird es eine Reaktion geben, im anderen Fall - das Tragen von Zahnspangen ist ohne Folgen.

    Glücklicherweise gibt es in der modernen Medizin viele verschiedene Materialien mit ähnlichen Eigenschaften der Wirksamkeit, aber mit unterschiedlichem Allergenitätsgrad. Wenn Sie gegen Stahl allergisch sind, können Sie Titan, Kunststoff, Keramik usw. verwenden. Möglicher Weg zur Beseitigung von Allergien, wie das Aufbringen von Gold auf das Metall. In jedem Fall ist die Behandlung mit Zahnspangen auch bei Allergien nicht kontraindiziert.

    Wenn nach dem Anbringen der Zahnspange ein Juckreiz an der Schleimhaut auftrat, eine Rötung auftrat, besteht der Verdacht auf eine allergische Reaktion. Es wird empfohlen, das Produkt sofort loszuwerden und einen Kieferorthopäden zu konsultieren.

    Kommentar hinzufügen Antwort abbrechen

    Verwandte Datensätze

    © 18 Breketov.NET · Informationsportal zur Behandlung und Korrektur von Fehlgebissen der Zähne mit Zahnspangen

    Quelle: Wenn Sie allergisch gegen Zahnspangen sind?

    Allergien gegen Zahnspangen - Dies ist eine Situation, in der eine Person ein Brennen und andere negative Reaktionen auf festsitzende Metallplatten an den Zähnen hat.

    Eine negative Reaktion tritt normalerweise auf dem Zahnfleisch und den Wangen auf, kann in den Himmel gelangen. Es erscheint als:

    • Brennende Empfindungen
    • Schmerzen
    • Trockener Mund
    • Erhöhter Speichelfluss
    • Rötung einzelner Schleimhautabschnitte

    Symptome treten normalerweise am ersten oder zweiten Tag nach dem Fixieren der kieferorthopädischen Struktur auf. Manchmal treten zusätzlich Geschwüre auf und das allgemeine Wohlbefinden des Patienten kann sich verschlechtern.

    Wie zu heilen, wenn erkannt wird

    Wenn Sie Symptome einer Allergie gegen Zahnspangen feststellen, sollten Sie nicht mit Spülungen und anderen Volksheilmitteln und Medikamenten umgehen. Sie sollten sofort einen Arzt aufsuchen.

    Leider ist die einzige Methode zur Behandlung von Allergien der vollständige Ersatz der Struktur im Mund. Das Tragen eines Bracketsystems dauert sehr lange, in der Regel ein bis zwei Jahre, und die Einnahme von Antihistaminika während dieser gesamten Zeit ist nicht akzeptabel - es kann sich negativ auf die Gesundheit auswirken. Sie müssen also Geld für die Auswahl des neuen Systems, dessen Herstellung und Installation geben.

    Um dies zu vermeiden, ist es viel besser, eine allergische Reaktion zu verhindern.

    Wie zu verhindern

    Wenn ein Patient zur kieferorthopädischen Behandlung zu einem Arzt kommt, ohne eine Metallallergie zu melden, werden in der Regel keine Allergietests und Testinstallationen durchgeführt, und die Zahnspange wird einfach befestigt. Natürlich kann eine allergische Reaktion auftreten, aber es kommt so selten vor, dass zusätzliche Maßnahmen nicht immer zu gerechtfertigt sind.

    Wenn Allergien klagen oder wenn eine Person große Angst vor ihr hat, sind folgende Optionen möglich:

    • An das Handgelenk der Halterung und ein Stück des Bogens 2-3 Tage binden. Der Patient geht leise seiner Sache nach und kehrt dann in die Klinik zurück. Bei Allergien gibt es eine ausgeprägte Rötung nicht nur unter dem Metall, sondern auch im Umfeld
    • Blutuntersuchung im Labor. Dazu wird der Patient in ein spezielles Labor mit allen möglichen Materialien der Zahnspange und des Bogens geschickt. Sie machen Allergietests. Das Verfahren ist teurer, aber auch schneller und zuverlässiger.
    • Installation eines Test-Minibogens mit zwei Riegeln. Sehr zuverlässige Option, ermöglicht es Ihnen, die unmittelbare Reaktion im Mund zu verfolgen

    Mit diesen Methoden können Sie zuverlässig die Allergie des Patienten auf bestimmte Materialien feststellen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die kieferorthopädische Behandlung aufgegeben werden muss. Legierungen und Materialien bieten viele Optionen, die es in jedem Fall ermöglichen, den Biss zu korrigieren.

    Natalya Povolanskaya, eine Allergologin der ersten Kategorie, wird Ihnen sagen, was Profis im Falle einer Allergie oder zur Vorbeugung tun:

    Geeignete Systeme

    Allergien treten normalerweise auf Edelstahl, Titannitrid und Nickel auf, und zwar nur auf einem Material und nicht auf einmal. Alternativ können Sie das Design jeder anderen Legierung verwenden oder eine komplett alternative Option wählen - Keramik- oder Saphirspangen. Der Lichtbogen wird immer noch aus Metall sein, aber es ist viel weniger wahrscheinlich, dass er Allergien auslöst.

    Eine weitere Option - Vergoldung an Schloss und Bogen. Es ist ziemlich teuer, schließt aber Allergien fast vollständig aus.

    Autor des Artikels: Soboleva Nina

    Abonnieren Sie und erhalten Sie neue Artikel zu Ihrer E-Mail

    Lesen Sie auch

    Mindestpreise wählen:

    Eine SMS wurde mit einem Aktivierungscode an Sie gesendet. Um Ihre Überprüfung auf der Website sichtbar zu machen, geben Sie den Code in das Feld darunter ein. Ohne Bestätigung der Telefonnummer wird die Überprüfung nicht veröffentlicht.

    Eine E-Mail mit einem Aktivierungscode wurde an Ihre E-Mail gesendet. Um Ihre Überprüfung auf der Website sichtbar zu machen, geben Sie den Code in das Feld darunter ein.

    Empfängt keinen Aktivierungscode? Möglicherweise fiel es versehentlich in den Spam-Ordner in Ihrer Mailbox. Bitte überprüfen Sie den Spam-Ordner oder senden Sie den Code erneut.

    Geben Sie den Widerrufsaktivierungscode ein:

    Finden Sie Ihre Diagnose mithilfe der Anwendung heraus:

    Abonnieren Sie und erhalten Sie die besten Angebote zuerst!

    Quelle: und alles, was damit zusammenhängt

    Navigationsmenü

    Benutzerdefinierte Links

    Benutzerinformationen

    Nebenwirkungen von Zahnspangen?

    Beiträge 1 Seite 30 von 1000

    • Gepostet von: Мария1680
    • Newbie Armbänder
    • Registriert: 2
    • Mitteilungen: 24
    • Respekt: ​​+0
    • +1
    • Verbrachte im Forum:

    1 Tag 13 Stunden

    Hallo allerseits Ich werde bald eine Zahnspange auf beide Kiefer setzen. Zähne nicht sehr krumm, Biss normal. (Genauer gesagt, ein bis vier ragen von oben heraus und die unteren sind schief, aber sie sind nicht sichtbar). Langer Gedanke zu wetten oder nicht, entschied sich aber. Warten darauf, dass der Arzt aus dem Urlaub kommt. Also: Die Hauptfrage, die mich beunruhigt, ist, wie sehr sich meine Zähne nach dem Tragen einer Zahnspange verschlechtern. Gibt es Leute unter euch, die die Zahnspange entfernt haben und sich nicht die Zähne verderben?

    Ich habe gerade einen Bekannten, der sich um die Zähne kümmerte, so gut sie konnten, aber dennoch verdunkelten sich die Zähne, besonders an den Rändern (zwischen den Zähnen).

    • Gepostet von: Pupsik
    • Breketonosets-Profi
    • Standort: St. Petersburg
    • Registriert: 6
    • Mitteilungen: 255
    • Respekt: ​​+0
    • Positiv: +0
    • Weibliches Geschlecht
    • Alter: 32
    • Verbrachte im Forum:

    1 Tag 13 Stunden

    Ehrlich gesagt weiß ich nicht, dass die Zähne schlechter werden. : /

    Wenn Sie Ihre Zähne „mit aller Kraft“ pflegen, dh regelmäßig mit einer Bürste bürsten, eine gute Paste verwenden, ein Mundwasser, Zahnseide und alle oben genannten regelmäßigen Reinigungsarbeiten (beim Zahnarzt) verwenden. Es scheint mir, dass nichts verderben wird.

    • Gepostet von: Мария1680
    • Newbie Armbänder
    • Registriert: 2
    • Mitteilungen: 24
    • Respekt: ​​+0
    • +1
    • Verbrachte im Forum:

    1 Tag 13 Stunden

    Ich möchte es wirklich glauben. Und Sie haben die Ergebnisse von jemandem mit eigenen Augen gesehen. Ich will Fakten.

    • Gepostet von: Owl
    • Breketonosets lesen
    • Standort: St. Petersburg
    • Registriert: 7
    • Beiträge: 135
    • Respekt: ​​+3
    • Positiv: +0
    • Weibliches Geschlecht
    • Alter: 34
    • Warnung:
    • Verbrachte im Forum:

    1 Tag 13 Stunden

    Ich habe gerade einen Bekannten, der sich um die Zähne kümmerte, so gut sie konnten, aber dennoch verdunkelten sich die Zähne, besonders an den Rändern (zwischen den Zähnen).

    Wie könnte - das ist natürlich gut, nur ist es besser, sich darum zu kümmern, wie es sollte)) Und was bedeutet "Verdunkeln"? Karies was? Oder nur ein Überfall? Tyk-Überfall muss gereinigt werden und das ganze Geschäft))

    Ich kann ganz klar sagen: Meine Zähne sind weißer geworden. Ich habe zwar Linguale, aber es fällt immer noch auf, dass innen weniger „Nikotin-Plaque“ vorhanden ist, einfach weil Sie Ihre Zähne häufiger und gründlicher putzen.

    Natürlich ist das Zähneputzen schwieriger, der Platz direkt unter den Zahnspangen ist in der Regel nicht verfügbar. Trotzdem bekommen viele, viele Menschen am Ausgang, was sie wollen - perfekte Zähne. Ich habe keine Fakten, ich kann meine Beobachtungen mitteilen: Karies kann sich entwickeln. Aber es entwickelt sich möglicherweise nicht. Außerdem, sowohl mit Zahnspange als auch ohne.))) Wie der Dichter (und der Kieferorthopäde) sagte, ist alles in unseren Händen.

    Bearbeitete Eule: 55: 20)

    • Gepostet von: Мария1680
    • Newbie Armbänder
    • Registriert: 2
    • Mitteilungen: 24
    • Respekt: ​​+0
    • +1
    • Verbrachte im Forum:

    1 Tag 13 Stunden

    Wie könnte - das ist natürlich gut, nur ist es besser, sich darum zu kümmern, wie es sollte)) Und was bedeutet "Verdunkeln"? Karies was? Oder nur ein Überfall? Tyk-Überfall muss gereinigt werden und das ganze Geschäft))

    Meine Freundin vor der Zahnspange hatte sehr weiße starke Zähne (aber Kurven wirklich). Sie nahm ihre Zähne sehr ernst, kümmerte sich akribisch um sie - sie hatte eine solche Figur)))). Vor ein paar Jahren wurden ihr Zahnspangen entfernt - ihre Zähne waren bereits nicht so weiß, ich kann nicht genauer beschreiben, wie sie aussehen, die Oberfläche ist nicht mehr die gleiche, nicht so glatt oder so.. Und vor einem Jahr traf ich sie - alles war unverändert, aber die Zähne selbst verschlechterten sich ! Und sie zählte ihre Zähne sehr gewissenhaft. Mindestens 10 Minuten fummelte))

    Hol mich bitte.

    • Gepostet von: BirdieTari
    • Schon in Hollywood
    • Lage: Tambow
    • Registriert: 8
    • Mitteilungen: 205
    • Respekt: ​​+2
    • Positiv: +0
    • Weibliches Geschlecht
    • Alter: 36
    • Verbrachte im Forum:

    Hol mich bitte.

    Jemanden neu zu binden ist immer schwierig. Nur Probleme mit den Zähnen treten von Zeit zu Zeit in irgendeiner Weise auf. Die Hauptsache, sie sofort zu beseitigen. Und wenn Sie Ihre Zähne schief lassen, sind Ihnen diese Probleme garantiert garantiert. Und das nicht nur mit Zähnen, sondern auch mit Zahnfleisch. Und Zahnfleisch zu heilen ist viel schwieriger.

    Sie können Ihre Zähne immer beim Zahnarzt aufhellen, und es ist besser, wenn Sie sich so schnell wie möglich vor dem Ende Ihrer Tage ein schönes Lächeln machen!

    Bearbeitete Birds Tari: 11: 08)

    • Gepostet von: Мария1680
    • Newbie Armbänder
    • Registriert: 2
    • Mitteilungen: 24
    • Respekt: ​​+0
    • +1
    • Verbrachte im Forum:

    1 Tag 13 Stunden

    Danke))) Gibt es hier Leute, die Zahnspangen entfernt haben?

    • Gepostet von: Pupsik
    • Breketonosets-Profi
    • Standort: St. Petersburg
    • Registriert: 6
    • Mitteilungen: 255
    • Respekt: ​​+0
    • Positiv: +0
    • Weibliches Geschlecht
    • Alter: 32
    • Verbrachte im Forum:

    1 Tag 13 Stunden

    Hol mich bitte.

    Ich werde an meinem eigenen Beispiel urteilen, ich trage ein zweites Mal Zahnspangen - nach dem ersten Tragen hat sich an den Zähnen nichts geändert, obwohl ich ein vorsiluvales System getragen habe. Jetzt trage ich Damon und nichts hat sich geändert, ich reinige sie richtig und das war's. Ich habe hier schon geschrieben, dass ich die Reinigung vor NG machen werde.

    An der Struktur hätte sich nichts geändert. Wenn Sie darüber nachdenken, beeinflussen Zahnspangen den Zahn nicht von innen, sie bewegen die Zähne, dh die Wurzeln und die Klammern, die an der Außenseite des Zahns geklebt sind - auf einem sicheren und ungiftigen Klebstoff.

    Das heißt, wenn vor dem Einstellen des Systems zur Zahnreinigung und zur vollständigen Sanierung der Mundhöhle und zur korrekten Pflege der Behandlung während der Behandlung nichts Schlimmes passiert.

    Übrigens ist Ihre Freundin vielleicht gar nicht wegen Zahnspange, ihre Zähne haben sich verändert, weil sie infolge von Krankheit, Schwangerschaft und Geburt auftritt. es scheint mir so, dass es sich lohnt, objektivere Gründe zu suchen.

    • Gepostet von: Мария1680
    • Newbie Armbänder
    • Registriert: 2
    • Mitteilungen: 24
    • Respekt: ​​+0
    • +1
    • Verbrachte im Forum:

    1 Tag 13 Stunden

    Das heißt, wenn vor dem Einstellen des Systems die Zähne gereinigt und die Mundhöhle vollständig saniert wird

    Reinigung - ist Zahnstein zu entfernen?

    Hygiene - was ist das?

    • Gepostet von: Valentine
    • Breketonosets-Profi
    • Standort: St. Petersburg
    • Registriert: 5
    • Nachrichten: 391
    • Respekt: ​​+7
    • Positiv: +9
    • Weibliches Geschlecht
    • Alter: 35
    • Verbrachte im Forum:

    Ich kann ganz klar sagen: Meine Zähne sind weißer geworden.

    Absolut auch, aber Linguals, wenn sie Probleme haben, dann von innen, wenn sich plötzlich der Emaille verändert.

    • Gepostet von: NevA
    • Schon in Hollywood
    • Standort: St. Petersburg
    • Registriert: 5
    • Nachrichten: 209
    • Respekt: ​​+0
    • Positiv: +0
    • Weibliches Geschlecht
    • Alter: 42
    • Verbrachte im Forum:

    Ich entfernte Zahnspangen, meine Zähne verschlechterten sich nicht.

    • Gepostet von: МаРУся
    • Breketenträger Potemkin
    • Lage: Tjumen
    • Registriert: 6
    • Nachrichten: 1170
    • Respekt: ​​+11
    • Positiv: +13
    • Weibliches Geschlecht
    • Alter: 28
    • Verbrachte im Forum:

    Vor ungefähr einem Jahr entfernte meine Klassenkameradin Zahnspange, und ihre Zähne blieben unversehrt. Natürlich ist es möglich, dass sich die Zähne aufgrund von Zahnspangen verschlechtern, aber es scheint mir, dass solche Fälle sehr selten sind und die meisten von ihnen nach dem Entfernen in Ordnung sind.

    • Urheber: Lesya
    • Schon in Hollywood
    • Standort: Genf, Schweiz
    • Registriert: 4
    • Nachrichten: 1120
    • Respekt: ​​+67
    • Positiv: +9
    • Weibliches Geschlecht
    • Alter: 39
    • Belohnungen: 1
    • Verbrachte im Forum:

    10 Tage 20 Stunden

    Haben Sie die Ergebnisse mit jemandem mit eigenen Augen gesehen?

    Ich habe mehrere Ergebnisse mit eigenen Augen gesehen. Ich hatte viele Zahnspangen bei der Arbeit. So tolle Zähne - weiß und glatt. Und ohne regelmäßige globale Reinigung. Sie fragte speziell, wie sich die Menschen um ihre Zähne kümmerten. Nach dem Entfernen der Klammern wurde eine Reinigung durchgeführt, um den Leimrückstand zu entfernen. Danach wurden sie nie gereinigt (3 meiner Kollegen trugen im Alter von 15 Jahren Zahnspangen, also sind mehr als 10 Jahre vergangen). Sie kümmern sich nur gut um ihre Zähne - sie reinigen sie nach jeder Mahlzeit (dh nach dem Frühstück, Mittag- und Abendessen), spülen, werden regelmäßig dem Arzt gezeigt und so weiter. Aber hier sind im Prinzip alle Zähne weiß, vielleicht hängt es von der Pflege ab, vielleicht vom Wasser. Meine Freundin erzählte mir (sie trug auch Zahnspangen), dass sie ihre Zähne 2 Monate lang 1 Mal pro Tag mit Bleichpaste reinigt + sie den Rest der Zeit reinigt, um den Zahnschmelz wiederherzustellen (um die Zähne zu spüren), dann 2 Monate und dann pererav. Ich mache es jetzt auch.

    • Gepostet von: Мария1680
    • Newbie Armbänder
    • Registriert: 2
    • Mitteilungen: 24
    • Respekt: ​​+0
    • +1
    • Verbrachte im Forum:

    1 Tag 13 Stunden

    • Gepostet von: Hefter
    • Schon in Hollywood
    • Standort: Vereinigte Staaten
    • Registriert: 1
    • Nachrichten: 386
    • Respekt: ​​+20
    • Positiv: +17
    • Weibliches Geschlecht
    • Alter: 39
    • Verbrachte im Forum:

    dann 2 Monate pererav und nochmal

    Lesya, und was bedeutet eine Pause? Also die übliche Paste reinigen?

    • Gepostet von: Laliska
    • Schon in Hollywood
    • Ort: Kiew
    • Registriert: 1
    • Mitteilungen: 2661
    • Respekt: ​​+54
    • Positiv
    • Weibliches Geschlecht
    • Alter: 35
    • Auszeichnungen: star09, star11
    • Verbrachte im Forum:

    Ich erinnere mich an jemanden, der mir erzählte, dass sich Karies unter den Ringen entwickelte. Dies ist der einzige Nachteil, der bei Zahnspangen auftreten kann, auch wenn Sie Ihre Zähne richtig putzen. Solche Fälle sind jedoch äußerst selten. Sie müssen sich nur die Aufgabe stellen, nicht nachzulassen und nach jeder Mahlzeit die Reinigung zu „hämmern“.

    • Gepostet von: Alice
    • Breketonosets Private
    • Standort: Moskau
    • Registriert: 9
    • Nachrichten: 49
    • Respekt: ​​+1
    • Positiv: +0
    • Weibliches Geschlecht
    • Alter: 35
    • Verbrachte im Forum:

    11 Stunden 21 Minuten

    Maria 1680, haben Sie und der Arzt über dieses Thema gesprochen, das Sie gestört hat? Gewiss hatte er einige Zahnspangen nicht schon abgenommen.

    • Urheber: Lesya
    • Schon in Hollywood
    • Standort: Genf, Schweiz
    • Registriert: 4
    • Nachrichten: 1120
    • Respekt: ​​+67
    • Positiv: +9
    • Weibliches Geschlecht
    • Alter: 39
    • Belohnungen: 1
    • Verbrachte im Forum:

    10 Tage 20 Stunden

    Lesya, und was bedeutet eine Pause? Also die übliche Paste reinigen?

    Ich habe jetzt 3 verschiedene Pasta. Bei der Arbeit liegend ein Colgate für empfindliche Zähne. Zu Hause gibt es 2 Signale: eines ist normal, eines ist weiß geworden. Früher gab es eine Paste aus Zahnfleischbluten. Ich habe ein besonderes Augenmerk auf Pasten nach der Installation von Zahnspangen gelegt - so kaufe ich sie ständig und jedes Mal sind andere

    • Gepostet von: Ksenia
    • Schon in Hollywood
    • Standort: Italia, Gubbio (PG)
    • Registriert: 9
    • Nachrichten: 2766
    • Respekt: ​​+48
    • Positiv: +21
    • Weibliches Geschlecht
    • Alter: 34
    • Verbrachte im Forum:

    14 tage 5 stunden

    Ich habe in einem Zahnarztgeschäft gearbeitet. Orino Lino kam zu uns. Und irgendwie habe ich mit einem geredet. Für mich ist das ein dringendes Problem. Sie fragte, was mit schlechten Zähnen passieren könnte, wenn sie eine Zahnspange trug. Sie sagte mir, dass braune Flecken unter den Zahnspangen selbst auftreten könnten. Das ist aber selten. Für diejenigen, die sich überhaupt nicht interessieren (sehr oft für Kinder, kontrolliert die Mutter nicht immer!) Oder nur für diejenigen, die zu Karies neigen! Und das zweite Problem tauchte auf. Sie sagte, dass Email-Mikrorisse möglich sind. Aber wieder hängt alles vom orth, von seiner Erfahrung ab. Wie gesagt, diese Mikrorisse sind für das Auge nicht sichtbar.

    Ich hatte damals große Angst. Und änderte ihre Meinung.

    Und das ist alles, was ich nicht alleine gelassen habe. Ich möchte wetten!

    • Gepostet von: Liel-li
    • Schon in Hollywood
    • Registriert: 1
    • Nachrichten: 4034
    • Respekt: ​​+65
    • Positiv: +32
    • Weibliches Geschlecht
    • Alter: 36
    • Auszeichnungen: star09
    • Verbrachte im Forum:

    1 Tag 11 Stunden

    dass Email-Mikrorisse möglich sind

    Ich habe verstanden, dass diese Mikrorisse nicht durch das Tragen von Zahnspangen auftreten, während sie Zahnspangen entfernen. Wenn sie falsch entfernt werden, beschädigen sie den Schmelz und diese Mikrorisse erscheinen!

    • Gepostet von: Lilu-angel
    • Schon in Hollywood
    • Standort: Moskau
    • Registriert: 2
    • Nachrichten: 832
    • Respekt: ​​+6
    • Positiv: +4
    • Weibliches Geschlecht
    • Alter: 34
    • Verbrachte im Forum:

    6 Tage 11 Stunden

    Trotzdem verdunkelten sich die Zähne vor allem an den Rändern (zwischen den Zähnen).

    Daraus folgt, dass das Gereinigte kein Super-Duper ist. Es gibt keine Zahnspange zwischen den Zähnen. außerdem war nach dem abnehmen die reinigung notwendig.

    Soweit ich weiß, hat jeder, der Zahnspangen und Bürsten hat, alles richtig, seine Zähne sind merklich weißer (und ich eingeschlossen), natürlich macht sich manchmal eine dunkle Patina bemerkbar, weil es nicht immer möglich ist, alles gründlich zu reinigen und Essen nicht an den Zähnen reibt in Klammern (was auch die Oberfläche reinigt), kann jedoch leicht vom Zahnarzt entfernt werden.

    fürchte dich also nicht. es hängt alles von dir ab.

    (Eine weitere Option, ein Freund, der bei der Reinigung des Zahnarztes gespart wurde: Verzeihung :)

    • Gepostet von: Inna
    • Newbie Armbänder
    • Standort: Ukraine, Dnepropetrovsk
    • Registriert: 8
    • Mitteilungen: 18
    • Respekt: ​​+0
    • Positiv: +0
    • Weibliches Geschlecht
    • Alter: 29
    • Verbrachte im Forum:

    5 Stunden 26 Minuten

    Und von mir nahm ort sofort die Omas für die Reinigung mit, so dass es keine Wahl gab. Muss unbedingt laufen.

    • Gepostet von: Ksenia
    • Schon in Hollywood
    • Standort: Italia, Gubbio (PG)
    • Registriert: 9
    • Nachrichten: 2766
    • Respekt: ​​+48
    • Positiv: +21
    • Weibliches Geschlecht
    • Alter: 34
    • Verbrachte im Forum:

    14 tage 5 stunden

    Ich habe verstanden, dass diese Mikrorisse nicht durch das Tragen von Zahnspangen auftreten, während sie Zahnspangen entfernen. Wenn sie falsch entfernt werden, beschädigen sie den Schmelz und diese Mikrorisse erscheinen!

    Ich weiß nicht. Aber ich hoffe wirklich, dass mich das umgeht.

    • Gepostet von: хи
    • Schon in Hollywood
    • Standort: Moskau
    • Registriert: 0
    • Nachrichten: 1059
    • Respekt: ​​+20
    • Positiv: +32
    • Weibliches Geschlecht
    • Alter: 33
    • Verbrachte im Forum:

    6 Tage 15 Stunden

    Oh =) wie furchterregend es wurde =)) Plötzlich reinige ich meine Zähne nicht gründlich =)))))

    • Gepostet von: Launisch
    • Schon in Hollywood
    • Standort: Moskau
    • Registriert: 4
    • Mitteilungen: 230
    • Respekt: ​​+1
    • Positiv: +0
    • Weibliches Geschlecht
    • Alter: 30
    • Verbrachte im Forum:

    Wenn Sie Ihre Zähne nicht beobachten können, sind alle Karies vom Zahnfleisch betroffen. aber unter brekit kann das nicht sein. In dem Kleber, den sie kleben, ist Fluorid enthalten, das das Auftreten von Karies verhindert.

    • Gepostet von: Bonjour
    • Schon in Hollywood
    • Location: meine eigene kleine Welt
    • Registriert: 1
    • Nachrichten: 590
    • Respekt: ​​+14
    • Positiv: +32
    • Weibliches Geschlecht
    • Verbrachte im Forum:

    Ich erinnere mich an jemanden, der mir erzählte, dass sich Karies unter den Ringen entwickelte.

    Ich schrieb das. Außerdem wurde ich nicht sofort gefunden. Aber gerade weil ich nach einem halben Jahr nach der Entfernung zur zweiten Reinigung kam und hartnäckig auf Röntgenstrahlen und sorgfältiger Betrachtung bestand, weil die Schwärze in diesem Zahn für mich sichtbar war. Was war das Loch zwischen den Zähnen, auf dem Zahn, der sich im Ring befand? Abydna!

    • Gepostet von: Latina
    • Breketenträger Guru
    • Standort: St. Petersburg
    • Registriert: 3
    • Mitteilungen: 607
    • Respekt: ​​+1
    • Positiv: +0
    • Weibliches Geschlecht
    • Alter: 32
    • Verbrachte im Forum:

    Ich schrieb das. Außerdem wurde ich nicht sofort gefunden. Aber gerade weil ich nach einem halben Jahr nach der Entfernung zur zweiten Reinigung kam und hartnäckig auf Röntgenstrahlen und sorgfältiger Betrachtung bestand, weil die Schwärze in diesem Zahn für mich sichtbar war. Was war das Loch zwischen den Zähnen, auf dem Zahn, der sich im Ring befand? Abydna!

    Albtraum Ich habe so Angst davor. Ja, das und die Tatsache, dass die Zähne zurückgehen können - das sind meine 2 Phobien!

    • Gepostet von: Marina
    • Breketonosets lesen
    • Registriert: 6
    • Mitteilungen: 120
    • Respekt: ​​+0
    • +3
    • Weibliches Geschlecht
    • Verbrachte im Forum:

    Verantwortlich werde ich sagen, als Mutter, die ihre Kinder verehrt, haben sie sich nicht die Zähne verderben lassen.

    Ich habe in einem anderen Thema geschrieben, aber ich wiederhole, die Klammern wurden 5 Jahre lang von der einen und die andere 3 Jahre lang getragen.

    Das Wichtigste ist die Hygiene, einschließlich der professionellen, die der Arzt für Sie tun sollte (etwa alle drei Monate, dies ist jedoch individuell).

    • Gepostet von: Launisch
    • Schon in Hollywood
    • Standort: Moskau
    • Registriert: 4
    • Mitteilungen: 230
    • Respekt: ​​+1
    • Positiv: +0
    • Weibliches Geschlecht
    • Alter: 30
    • Verbrachte im Forum:

    und kada Karies, dann schmerzt der Zahn. Ich hatte es einfach nie.

    • Gepostet von: Latina
    • Breketenträger Guru
    • Standort: St. Petersburg
    • Registriert: 3
    • Mitteilungen: 607
    • Respekt: ​​+1
    • Positiv: +0
    • Weibliches Geschlecht
    • Alter: 32
    • Verbrachte im Forum:

    Ich habe in einem anderen Thema geschrieben, aber ich wiederhole, die Klammern wurden 5 Jahre lang von der einen und die andere 3 Jahre lang getragen.

    5 und 3 Jahre Warum so lange? Fälle waren ernst

    http://lechenie-medic.ru/mozhet-li-byt-allergiya-na-brekety-simptomy.html
    Weitere Artikel Über Allergene