Wohin geht die Birke?

Na dann zu dir in Griechenland. Meine Eltern fuhren mich an die Südküste und wurden übrigens geheilt.

Nein, Jugoslawien ist kein Tropenland, aber vielleicht blüht dort alles gleich? 11.05.2006 17:39:41, AngloGalka

Poluoff, Entschuldigung. Ich frage mich auch diese Frage. Ich bin vor meinen Kindern schuldig, ich habe mich entschieden, diese Zeit in Moskau zu verbringen, später zu gehen, und er fiel durch. Im Moment scheint es jedoch nicht notwendig zu sein, die Stelle zu verlassen. Nächstes Jahr werde ich im Voraus mitmachen.

Ich sympathisiere und verstehe, werde gesund. Die Regenfälle sind vorbei, vielleicht einfacher. 05/10/2006 08:24:31, AngloGalka

http://conf.7ya.ru/fulltext-thread.aspx?cnf=Medtrd=12511

Wohin gehen wir für die Zeit des Abstaubens?

In Mittelrussland beginnt die Allergiesaison - das "beliebteste" Allergen von Menschen, die an Heuschnupfen leiden. Weiter - mehr: Nachdem die Bäume anfangen, Wiesengras zu blühen, geht das Unkraut und eine solche Empörung bis in den Oktober hinein weiter. Und wie Sie wissen, verbindet nichts das russische Volk mehr als die gemeinsame Überwindung von Hindernissen. Daher ist das Internet bereits Anfang März mit den Ratschlägen und Empfehlungen der „Bestraften mit Erfahrung“, wie man den „Feind“ besiegt, überfordert. Eine der Strategien besteht darin, den Ort der Bereitstellung zu ändern.

In unserer Geschichte ist der Feind natürlich allergisch gegen Pollen und furchtlose Krieger - Forenbenutzer, die ihre Erfahrungen mit den besten Ruheplätzen der Bestäubung geteilt haben.

Krim
"Wir brauchen keine türkische Küste und wir brauchen kein Afrika", sagen unsere Landsleute und gehen direkt auf die Krim. Das ist verständlich: In der Türkei ist es jetzt unruhig und trotz des scheinbar günstigen Klimas für Allergiker hat sich der touristische Fluss einigermaßen in eine sicherere Richtung gewandelt. Es gibt nur wenige Birken auf der Krim, daher ist es hier angenehm, sich auszuruhen. Die meisten Allergiker wie Sudak und Theodosius, Evpatoria wird traditionell als therapeutischer Kinderort angesehen. Schöne Orte sind auch in der Nähe von Yalta: Für diejenigen, die einen ruhigen und erholsamen Urlaub bevorzugen, ist Gaspra eine Überlegung wert. Heilungsklima, klares Meer, ausgezeichnete Lage im Verhältnis zu den Hauptattraktionen - Forumbenutzer mit kleinen Kindern stimmen "für!"

Allergologen empfehlen übrigens die Eröffnung der Ferienzeit auf der Krim. Obwohl sich das Meer zum Schwimmen nicht erwärmt hat, ist es seit April der beste Ort, um sich auszuruhen. Ab Mitte Juni beginnen die Resorts des Krasnodar-Territoriums mit ihm einen würdigen Wettbewerb zu machen. Zu diesem Zeitpunkt verblassen die meisten Pflanzen, aber aufgrund von Allergien hindert nichts daran, das Meer und die Sonne zu genießen und nur positive Gefühle zu empfinden und Allergien zu vergessen.

Anapa und Vityazevo
Die Erholung in den Resorts von Anapa ist angenehm und preiswert. Die mit Salzen der Schwarzmeerküste gesättigte Luft ist praktisch staubfrei. Hier trägt alles zur Verbesserung bei: Meerwasser, Sonne, heilende Mineralquellen, Nadelwälder, die Nähe des Kaukasus.

In Anapa blüht im Mai alles. Besonders viel weiße Akazie, die Luft ist mit ihrem Honiggeruch gesättigt. Es gibt sowohl Birken als auch Kiefern. Im Vergleich zu Moskau sind die Symptome einer Allergie jedoch kaum wahrnehmbar.

Abchasien
Beliebte Ziele sind Pitsunda und Gagra. Wunderschöne Natur, vernünftige Preise, sauberes Meer, das ideale Klima für Allergiker mit Kindern - dies sind nur einige der positiven Bewertungen dieser Resorts. Das einzige, was wahrscheinlich bei der Auswahl eines Erholungsgebiets zu beachten ist, ist darauf zu achten, dass dort keine Haselnuss (Haselnuss) wächst. Dies ist jedoch nur für diejenigen wichtig, die gegen Birke allergisch sind, von denen ein Hauptprotein auch in Haselnüssen vorkommt.

Pflanzen, die eine allergische Reaktion auslösen können - hier sind Platanen und Zypressen. Im Allgemeinen ist, wie viele Mitglieder des Forums richtig feststellen, alles individuell. Die wahre Ursache ohne Labordiagnose zu bestimmen, ist äußerst schwierig. In der Praxis gab es Fälle, in denen eine Allergie gegen einen Schimmelpilz einer Ferienwohnung irrtümlicherweise mit einer Reaktion auf Pollen verwechselt wurde.

Sotschi, Adler
Wenn Sie im April-Mai nach Sotschi gehen, können Sie Kirschblüten fangen. Aber an der Küste fanden unsere Touristen keine Birken und Erlen. Obwohl in den Bergen, in der Gegend von Krasnaja Poljana, gibt es Birken, die bis Mitte Juni abstauben können, und sie verblassen. Günstigerweise können Sie in diesem Fall immer hinuntergehen und beispielsweise zum nahegelegenen Adler fahren.

Mit diesen Resorts ist das nicht so einfach. In Sotschi zum Beispiel gibt es viele exotische Pflanzen. Es besteht also die Chance, dass Sie nach einer Allergie gegen Birken hier ein anderes Allergen finden. Es ist wichtig zu wissen, dass trockenes Klima für Asthmatiker vorzuziehen ist. Wenn Sie also entscheiden, ist Krim Adler vorzuziehen.

Kaukasische Mineralwasser
Sehr kontroverse Bewertungen finden sich in Bezug auf die Gebiete des Stavropol-Territoriums. Und die Kräfte sind ungefähr gleich: Die Hälfte der Allergiker gibt an, sich besser zu fühlen, die Hälfte beklagt sich fast über Asthmaanfälle.

In Kislovodsk gibt es keine Birken, aber es gibt „Verwandte“ in ihrer Proteinstruktur. Experten sagen jedoch, dass die Volatilität in den Bergen, die anders staubt als in der Ebene, geringer ist.

In Pjatigorsk dagegen gibt es einen Birkenhain. Gleichzeitig beträgt der Höchstwert für Birke 88 Einheiten / m3 (zum Vergleich: in Krasnodar im selben Zeitraum - 143 und in Moskau - 12.813).

Anfang Mai kann man in Zheleznovodsk und Yessentuki auch Birke blühen sehen, aber in diesen Gegenden ist wenig davon zu sehen. Interessanterweise gilt Zheleznovodsk als die "problematischste" Stadt für Allergiker.

Wenn wir von subjektiven Einschätzungen zu Tatsachen wechseln, ist es erwähnenswert, dass die kaukasischen Mineralwässer seit 1803 als offizielles Balneotherapie-Resort gelten. Es war dann, dass Alexander ich das entsprechende Rescript unterschrieb. Der größte Reichtum dieses außergewöhnlichen Ortes sind Mineralquellen, von denen es über 130 gibt. Einer der ökologisch saubersten Erholungsorte in Russland verfügt über beneidenswerte Reserven des wertvollsten Heilschlamms. Das Klima hier ist relativ mild, die reinste Bergluft, eine atemberaubende Schönheit der Landschaft, eine große Anzahl von Sonnentagen im Jahr sowie Sanatorien und Kurorte. Hier ist es logisch anzunehmen, dass es sich lohnt, Gesundheitseinrichtungen an Orten mit geeignetem Klima zu platzieren, die die Gesundheit des Körpers fördern. Und deshalb ist es schwer zu glauben, dass hier die Allergie schlimmer sein wird als in Moskau.

Kinder mit allergischen Erkrankungen haben übrigens Anspruch auf kostenlose Eintrittskarten für örtliche Gesundheitslager und Sanatorien. Die Frage wird von der Bundesbehörde für Medizin und Biologie überwacht. Ein solches Ticket ist beispielsweise in der Klinik bei FMBA erhältlich.

Tunesien
Das Klima dieses Staates in Nordafrika unterscheidet sich sehr von unserem. Dieser Umstand sollte berücksichtigt werden, da man sich bewusst ist, dass die Akklimatisierungszeit, insbesondere für ein Kind, mehr Zeit in Anspruch nehmen wird. Wenn Sie sich für Ferienorte im Süden des Landes entscheiden, versichern Sie sich bis zu einem gewissen Grad gegen Regenwetter. Für einen Urlaub mit einem Baby für 1-2 Jahre ist Sousse geeignet - es gibt kleine Sandstrände, einen botanischen Garten, einen Zoo und ein Go-Kart. Wie unsere Touristen und die Insel Djerba.

Im Allgemeinen beginnt die Saison in Tunesien im Mai. Wenn Sie jedoch einen Strandurlaub bevorzugen, sollten Sie bedenken, dass das Meer nur im Juni wärmt und zu einer angenehmen Temperatur wird, auch für Kinder. Im Juli und August ist es bereits heiß und für Allergiker ist es schwieriger, sich an den abrupten Klimawandel anzupassen.

Zypern
„Genug feuchte Luft, an die man sich aus irgendeinem Grund schnell gewöhnen kann. Es ist heiß, aber Allergien stören nicht, aber das ist viel wichtiger für mich. Wenn in Moskau alles staubig ist, ist Zypern eine echte Erlösung für mich. Es ist gemütlich und sehr schön hier “, berichtet eine der Mitglieder des Forums, die jedes Jahr zur gleichen Zeit auf die Insel kommt, über ihre Eindrücke.

Viele Allergiker mit Pollinose haben ehrlich zugegeben, dass sie Paphos auf den ersten Blick lieben. Denn die Blüten, die meistens Allergien auslösen, wachsen hier einfach nicht und die Vegetation ist im Allgemeinen recht knapp. Die strahlende Sonne, das warme Meer und die lokalen Sehenswürdigkeiten tragen jedoch nicht nur zur guten Stimmung bei, sondern auch zum Wohlbefinden.

Der einzige Umstand, der Ihren Aufenthalt in diesem Paradies verdunkeln kann, sind die Sandstürme, die der Khamsin regelmäßig aus der Sahara mitbringt.

Der Balkan
Bulgarien, Montenegro, Slowenien, Griechenland - die Erholungsorte dieser Länder der Balkanhalbinsel gehören laut den Bewertungen der Mitglieder des Forums zu den besten. Wenn das günstige Klima durch Mineralquellen wie im berühmten Rogaška (Slowenien) ergänzt wird, können Sie nicht nur Allergien, sondern auch den Magen behandeln. Spezialisierte Sanatorien, in denen allergische Erkrankungen behandelt werden, befinden sich in Strunjan (Slowenien), einem der bekanntesten spezialisierten Resorts. An der Küste gelegen, ist die Stadt von Salzfeldern umgeben, es gibt ausgezeichnete klimatische Bedingungen für Allergien.

Die Küste des Kaspischen Meeres
Allergiker werden oft als eine Alternative zu den Kurorten an der Schwarzmeerküste angesehen: Es gibt keine Birken, aber eine herrliche Aussicht und saubere Luft sind zu jeder Jahreszeit garantiert. Astrakhan ist ideal für professionelle Jäger und Fischer, die Geschäfte mit Vergnügen verbinden möchten: Warten Sie auf die aktive Blüte und genießen Sie ihre Lieblingsbeschäftigung. Sie können zum Altai im Wald gehen, zum Erholungszentrum. Diejenigen, die es ausprobiert haben, werden empfohlen: „Eine Allergie bei einem Kind, Husten und Niesen verschwand nach einigen Stunden.“ Gorny Altai am Ufer des Katun ist ebenfalls eine großartige Option. Fans des aktiven Zeitvertreibs streiten nach Kirovsk (Region Murmansk) und ziehen Touristen mit einer wunderschönen Berglandschaft an. Hier befindet sich das bekannte Skigebiet "Big Vudyavr". Im Sommer können Sie wandern gehen und einen der interessanten Wanderwege für aufregende und nützliche Wanderungen wählen.

http://allergy-mask.ru/articles/kyda-uehat-na-vremya-pyleniya.html

Allergie gegen Birke, wohin sie gehen soll

Italien, April - Mai mit einer Kinderallergie.

.. Besonders interessante Informationen von Menschen, die oft auf dem Land leben. Mein Sohn ist gegen Birke allergisch. Wir haben uns entschieden, im April in Italien abzureisen. Das Programm ist wie folgt: Ich bin Ende April mit Kindern in Rimini (nur Mai, nördlich von Italien (Florenz, Verona, Bologna, Venedig). Sagen Sie mir, gibt es Birkenstaub? Gibt es dort? Und über Rimini, die Situation mit Verbrechen, Flüchtlingen usw. Wir sind da

Fisha [01/10/16 20:29:50] Anna, meine Kinder sind auch allergisch gegen Birken (und viele weitere Bäume) und laufen regelmäßig hin und her :)) reisten 2013 und 2014 in Italien (Rom, Mailand, Venedig, Genua,., Komo), aber Garda hat es sehr gut gefallen und es gibt einen Spaziergang, wo es keine Birke gibt. Das einzige Mal, dass sie Birke in der Nähe von o.Komo getroffen haben, ist es gut, dass wir dort einen Tag in o.Garda verbracht haben.

Wohin im Mai von Allergien fliegen?

. Ungefähr ab Anfang Mai beginnt die Allergie gegen Blüte. Sie selbst lokal - Moskau. In diesem Jahr, vom 8. bis 9. Mai, fliegen wir von Allergien weg, aber nur für 11-12 Tage. Eine andere Frage ist wo? Ja, ich weiß, 11 Tage sind furchtbar kurz. Nur Palmen in Afrika erkannte ich, dass es tatsächlich eine Überraschung sein würde. Aber wer läuft in dieser Zeit vor Allergikern, wem ist es wirklich besser geworden? Bei mir.

Lazareva [27.01.14 18:58:59 PM]. Kind auch Pollinose. Frühjahrsreaktion auf Birke, Hasel, Erle. Sie sind Ende April letzten Jahres nach Zypern (Protaras) geflogen (vom 24. bis 15. April). Letztes Jahr, im Frühjahr, wurden die Bäume irgendwie verstaubt. In diesem Jahr gibt es zu diesem Zeitpunkt keine Gelegenheit, das Land zu verlassen, wir planen für Juni die frage ist jemand.

Kenner kroatischer Natur - hilf mir, im Frühling einen Allergieplatz zu wählen

. und es stellte sich heraus, immer noch einen Ort zu finden, an dem uns Allergien nicht verfolgen. Das Wichtigste ist, dass es KEIN BIRCH an diesem Ort geben sollte! Dies ist das Wichtigste. Kastanien und Kräuter sind auch starke Allergene und es ist auch sehr wünschenswert, sie zu vermeiden, aber die Wirkung ihrer Pollen kann mit Hilfe von Medikamenten irgendwie neutralisiert werden. Nichts hilft bei Birke, auch nicht hormonell.

Ol-Ka [23.09.12 18:52:31 PM]. Nicht ganz so - ich suche nicht nach einem Land, in das ich gehen sollte, weil es wirklich viele Themen im Forum gab und ich sie bekommen habe. zu meiner Liste Sie werden nach dem Kriterium der minimalen Gelegenheit ausgewählt, um unsere installierten Allergene zu treffen. Und wir müssen nur gehen. Du hast keine Ahnung, WIE dieser mir geholfen hat.

Teberda, Narat Sanatorium

. : Geschirr schmutzig. Gemüse und Obst mitten im Sommer - ein großes Defizit. Warnte diese Allergien. Niemand kümmert sich wieder! Sie brachten Brei, was unmöglich ist. Ich bat darum, die Kartoffeln zu ersetzen.

Olga [12.02.16 19:30:10] Sag mir bitte, wann blüht dort Birke? Und im Allgemeinen, was blüht seit Anfang Mai? Bei Kindern, die gegen Birken und Erlen allergisch sind, suchen sie, wo sie Moskau verlassen sollen.

Maiferien mit einem Kind 2 Jahre

Guten Tag! Plötzlich war ein Kind allergisch gegen Pollen. Es ist dringend notwendig, weit weg von dieser Blüte zu gehen. Optionen Kroatien (Kiefern), Griechenland (fragwürdig, weil da.

Popeye [30.04.16 02:59:53] Wir sitzen in Calpe wegen einer Birke-Allergie vom 26.04. Der Flug ist normal - das Kind isst fast alles, was in Russland verboten war..

3 Sterne Hotels in der Türkei oder suchen Sie nach einem günstigen Urlaub. Teil 7

Olga [05/06/15 11:55:49 AM] Guten Tag! Bitte finden Sie heraus, wohin Sie für eine Woche von Moskau fahren. Mein Kind hat eine scharfe Allergie gegen Birke, ich möchte mit ihm für 6-7 Tage in der Türkei mitfahren. Da wollten wir nirgendwohin gehen. gleiches Niveau billiger? Bitte geben Sie an, was Sie sonst noch suchen sollten, um nicht vergiftet zu werden. Dort können Sie mit dem Kind spazieren gehen. Der Strand ist nicht sehr wichtig, dem Wasser ist es wahrscheinlich egal.
2 Antworten aus diesem Thread

Ruhe in April-Mai mit dem Kind auf dem warmen Meer

. Mai auf Zypern in Ayia Napa Sie im Meer gebadet? Ich denke, wohin ich gehen soll. In Thailand, Vietnam, Dominikanische Republik. Der Supermarkt ist groß. Ein weiteres Problem bei Milchprodukten sind solche, die gegen Kuhmilchprotein allergisch sind. Getränke Produkte (Teneriffa und Zypern)? Wir müssen Mitte April bis Ende Mai von Birke abreisen. Ich möchte im Meer schwimmen.

Torero! [26.02.14 4:42:21]. ähnliches Problem, Baby pollinotnik. Vor 3 Jahren flohen sie erfolglos nach Zypern - Photosensibilisierung (Allergie gegen die aktive Sonne, eine unangenehme Sache) und ein Sandsturm im Mai (mehrere Dinge, die gleichzeitig blühen + können Drifts derselben Birke aus Europa sein. Es gibt Gedanken über Teneriffa, Portugal, aber da

Die Südküste im April durch die Türkei ersetzen. Alania oder Kemer?

. Frühling (April-Mai) Ich reise für 17-20 Tage an der Südküste der Krim, weil Ich bin gegen Birkenpollen allergisch und damit beginnt Asthma. Moskau zu dieser Zeit zu verlassen, ist die einzige Erlösung. Dieses Jahr ist alles. müssen gehen Die Wahl fiel auf die Türkei, das Klima ist dem SCC sehr ähnlich (es gibt definitiv keine Birke). Ich möchte zwischen dem 9. April und dem 17. April für 12-14 Tage aufbrechen. Aber da das Budget begrenzt ist, suche ich.

Lyusi [04/06/14 6:51:58 PM]., weil ich mich jetzt verwöhnen kann)) Und der zweite Umstand da Ich gehe gerade wegen des Abstaubens der Birke, dann gab es an den geplanten Terminen keinen Grund zum Verlassen (hilf mir.) Ich verspreche, eine lange Bewertung von dem Hotel zu bekommen, wo ich hingehe.

Nach Zypern im Mai mit einem Kind 2,5 Jahre

. im Mai vorher. Mit einem Kind ist es aufgrund von Allergien Ende April und bis zum 23. Mai erforderlich, das Zimmer zu verlassen. Natürlich wollte ich irgendwohin kommen, wo es warm war, aber keine Wärme erschöpfte und ich möchte es wirklich. mit hoher Feuchtigkeit wie Tai. Aber nachdem ich einige Testberichte und Diskussionen durchlaufen hatte, war ich völlig verwirrt, wohin ich gehen sollte. Mögliche Optionen: Vereinigte Arabische Emirate, Israel, Zypern, Türkei. Es stellt sich heraus, dass in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Annette [15.03.12 11:22:25] Allergie gegen blühende Birke. Ich hoffe, dass die Birken nicht in Zypern sind. 2 Schlafzimmer möchten wir mit dem Kind gehen und meine Mutter und mein Mann wollen uns ein paar Mal für einige Tage besuchen

Ruhen Sie sich mit einem allergischen Kind auf der Krim aus

. nur auf sie In diesem Jahr wollen wir der Birke entfliehen. Betrachten Sie die Krim. Fragen im Folgenden. 1. Es gibt keine Birken in der Krim? In welchem ​​Teil der Krim.. Vielleicht ist jemand von der Straße gekommen? 4. Und in Bezug auf alle Sehenswürdigkeiten - wo ist das Kind in welcher Stadt besser? Das Kind ist 7 Jahre alt, liebt Festungen.

Joyjulia [05/11/16 13:15:28 PM]. Reize). Sechs Monate später, im April 2015 (nur eine Woche), ging ich nach Sudak-New Swe. Die Intensität der Allergie-Manifestationen in Moskau ging nach der Reise um 30% zurück, es war bereits möglich.

Rimini: Wahl des Gebiets / Hotels (Apartment), Strände, Restaurants, Geschäfte, Transport

Natalia [30.03.16 9:02:51] Guten Tag, wenn Sie suchen, wo Sie in der Zeit vom 20. April bis zum 9. Mai von einer saisonalen Allergie gegen Birke gehen können. Sag mir bitte, gibt es in Rimini eine Birke, und wenn es eine Zeit gibt, wenn sie blühen. Bitte antworten Sie, für mich ist das extrem wichtig. Ich möchte nicht kommen und ersticken.

http://ftour.otzyv.ru/searchw.php?s=%E0%EB%EB%E5%F0%E3%E8%FF%20%ED%E0%20%E1%E5%F0%E5%E7 % F3% 20% EA% F3% E4% E0% 20% F3% E5% F5% E0% F2% FC

Wohin gehen Sie von Allergien gegen Birke (Budget). Unsere Erfahrung Eine nützliche Information.

Vielleicht hilft unsere Erfahrung jemandem.

Die Blütezeit der Birke in Moskau beträgt im Durchschnitt vom 20. April bis zum 30. Mai. Wir kehren normalerweise zum 1. Juni zurück, und die Symptome von Allergien sind verschwunden.

Meine Zwillinge sind 2,5 Jahre alt und allergisch gegen Birkenpollen. Ich habe es mein ganzes Leben lang, aber bis jetzt hat diese Infektion meine Kinder nicht getroffen. Ich dachte nicht daran, irgendwo für die Blütezeit zu bleiben und litt einen Monat lang im Jahr (all dies sind Mythen, dass Medikamente die Symptome lindern können. Ich hatte sogar Asthma.) Ein paar Jahre hat mir das Hormonpräparat Diprospam gut geholfen, das mich schließlich als Nebenwirkung zu Arthrose führte. Im Allgemeinen entschied ich mich, den Kindern diese Qualen und Allergien zu nehmen.

Wir waren zwei Jahre hintereinander in der Region Stavropol auf dem Land, es gibt überhaupt keine Birken, meistens nur Lärche. Der Zustand der Kinder war die ganze Zeit über gut. Im Gegensatz dazu war es besonders auffällig, als wir am 4. Mai im ersten Jahr der Allergie bei Kindern in einen Zug mit Rotz und geschwollenen und geschwollenen Augen stiegen, und nach 6 bis 10 Stunden Fahrt waren diese Symptome nicht zu bemerken. Meine Allergie in Stavropol ging nicht zu Ende, obwohl ich mich viel besser fühlte als in Moskau, aber das Niesen blieb immer noch (5-8 Mal am Tag) und hatte nachts eine schlechte Nase. Vielleicht liegt dies daran, dass das Gebiet reich an Feldern ist und im Mai das Getreide blüht.

In diesem Jahr gingen wir nach Adler. (Übrigens sind Flugtickets von Moskau nach Sotschi fast doppelt so günstig wie in Stawropol oder Astrachan, obwohl die Entfernung gleich ist.) Der Zustand in Adler war ausgezeichnet! Kein Tropfen Allergie bei Kindern oder mir. Wir waren vom 23. April bis 1. Juni dort. Wir haben für alles 67 Tr.-Ausgaben ausgegeben: 13 Tr.-Tickets, 24 Tr. -Zimmer mit eigenem Bad und Küche, der Rest für Essen.

Das einzig Negative am Tag vor der Abreise waren wir alle mit einem viralen Halsschmerzen und als wir in Moskau ankamen, standen die Kinder auf bis 39 und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Wenn ein Krankenhausaufenthalt in Sotschi stattgefunden hätte, wäre es ohne Freunde in einer fremden Stadt sehr schwierig, da es niemanden gäbe, der uns Medikamente und Nahrungsmittel im Krankenhaus bringen würde. Ganz zu schweigen davon, dass die Rückflugtickets verschwunden waren und das Geld zum Zeitpunkt der Abreise bereits aufgebraucht war. Im Allgemeinen ist es notwendig, sich in Bezug auf Freunde irgendwie zu sichern.

Deshalb haben wir uns dieses Jahr entschlossen, nach Astrachan zu fahren, wo ich Verwandte habe. Es gibt ein Steppengebiet, schlechte Vegetation ohne Birken, wie Stavropol, aber im Gegensatz zu ihm gibt es keine Fülle von Getreidefeldern. Meine einzige Erfahrung ist wegen der Pappeln, sie sind mehr da als in Moskau, und im Mai blühen sie, obwohl wir in Moskau nicht allergisch gegen Pappel sind (hier blüht im Juni). Aber als letzten Ausweg habe ich jetzt immer eine Notiz über Sotschi. Wenn überhaupt, werden wir dorthin ziehen, um uns vor Allergien zu verstecken.

Trotz der Tatsache, dass unsere finanzielle Situation unter dem Durchschnitt liegt, schaffe ich es, den Betrag für das Jahr zu sparen, um mindestens einen Monat in einer fremden Stadt zu leben. Hier können Sie sparen: Wenn Sie Tickets für 4-5 Monate kaufen, sind sie genau zweimal billiger als 1-2 Monate vor der Reise. Wenn Sie mit dem Zug fahren, kann das 1. Kind bis 5 Jahre kostenlos mitgenommen werden, und das Ticket für das 2. Kind bis 10 Jahre ist 40-50% günstiger. Die billigste Unterkunft in den Gästehäusern (wenn es ein Kurort ist), geben sie Ihnen einen großen Rabatt, da Mai keine Saison für Touristen ist und da es "groß" ist, weil sie so viel wie 30-40 Tage aufwenden und kein zusätzliches Geld für Kinder bezahlen, zahlen Sie nur die Kosten für das Zimmer (natürlich gibt es diejenigen, die die Kosten für jedes Kind übernehmen, aber so sind wir der Wald). Wenn es sich bei der Stadt nicht um einen Ferienort handelt, können Sie einen 1K-Apartment-Rabatt zu einem ermäßigten Preis erhalten, und zwar nur für "Großhandel". Die Kosten werden nicht täglich (1 mp pro Tag), sondern langfristig (10-15.000 pro Monat) berücksichtigt.

Wenn jemand nützliche Informationen zu diesem Thema oder Rat hat, teilen Sie uns dies bitte mit.

http://www.baby.ru/blogs/post/613984973-52085633/

Wohin die blühende Birke im Frühling führen. Allergische Bestäuber gewidmet.

abgebildeter Birkenohrring vor dem Abstauben

Also, hab keine Zeit zu schauen und zu knallen. und Frühling.

Und damit die Blüte von Erle und Birke. Es scheint, dass in diesem solchen?

Alles, aber nur der Birkenpollen ist das schwerwiegendste Allergen, das in einem Gefängnis für etwa einen Monat bis zu Erstickung und Pereatizhivaniya eine beträchtliche Anzahl von Menschen betrifft, sowohl in der Russischen Föderation als auch in Europa.

Offensive Hitze pollinyzniki warten mit Angst und schmerzlicher Erwartung.

Hilfe für diejenigen, die noch nie Pollenallergien erlebt haben:

Pollen von mehr als 10 Birkenarten wird als allergen beschrieben. Die am meisten untersuchten allergenen Eigenschaften von zwei Arten von Pollen: Betula vulgaris und Betula verrucosa.

Der Baum blüht im frühen Frühling und wirft bedeutende Pollenmengen in die Luft, in denen bis zu 40 Proteine ​​gefunden wurden, von denen 6 allergene Aktivität haben. Dies sind Proteine ​​mit einem Molekulargewicht von 17, 25, 27 - 30 kD. Allergene von Betula verrucosa sind in der Nomenklatur der Allergene eingetragen: Bet v 1 mit M = 17 und Bet v 2; Profilin M = 15. Sie haben gemeinsame allergene Epitope mit Erlenpollen (Gattung Alnus) und Hasel (Gattung Corulus).

Birke ist im gesamten europäischen Teil Russlands und in den GUS-Staaten (außer im hohen Norden und Süden) weit verbreitet, in West- und teilweise in Zentralsibirien, Nordkasachstan, Westtien Shan und im Kaukasus, im Osten erreicht sie den Baikal.

Birkentypische boreale Pflanzen, die in allen gemäßigten Regionen der nördlichen Hemisphäre verbreitet sind. Nur bestimmte Arten der Erlenarten kommen nach Südamerika (nach Chile und Argentinien) und in Asien erreichen sie Bengalen und Nordvietnam. In den südlichen Regionen wachsen sie jedoch in den Bergen auf. Bestimmte Arten von Birken und Erlen erreichen die Waldtundra und -tundra und steigen in den Bergen bis zum subalpinen Gürtel. Unter diesen harten Bedingungen bekommen sie Zwerg- und Kriechformen.

Birkenpollen hat eine andere Eigenschaft als sich mit dem Luftstrom hunderte von Kilometern entfernt. Wenn also in der Russischen Föderation keine Birke blüht, können sich Allergiker aufgrund von Pollen aus demselben Weißrussland unwohl fühlen.

Wenn Sie die ungefähren Bedingungen für das Staubwischen kennen, und dies ist Mitte April - Mai, versuchen Birken-Allergien, über ihren Lebensraum hinauszugehen und die Kinder an Orte zu bringen, an denen es angenehm ist zu atmen.

Solche Orte zu finden, ist immer eine Lotterie. Bei der Ankunft können Sie (im Süden zum Beispiel) mit lokalen Allergenen konfrontiert werden. So ähnelt der Olivenpollen dem Aschepollen, und das Walnusspollenprotein PR-10 ist homolog zum Hauptallergen des Birkenpollen Bet v 1. Diese Schlussfolgerungen wurden von deutschen Wissenschaftlern gemacht. Sie haben Studien durchgeführt, die Kreuzreaktionen bei Pollinose-Patienten auf Birkenpollen bei Interaktion mit Walnusspollen nachgewiesen haben.

Suchen Sie nach den ersten Orten, an denen die Birke nicht wächst, und zweitens, um echte Bewertungen der Verlassenen zu sehen und zu lesen: über das Wetter (Wind, Meerestemperatur), Hotels, die für Allergien günstig gelegen sind, und allgemein, wie die Flucht übertragen wurde Eine große Anzahl unterschiedlicher Websites wurde überprüft und viele relevante und irrelevante Bewertungen wurden gelesen.

Für diejenigen, für die diese Situation relevant ist, möchte ich die Site zeigen, die derzeit eine der wenigen in der RF-Zone ist, die in dieser Angelegenheit helfen kann.

Wie auf dem Bildschirm zu sehen ist, wird das Allergen von Birke an den Terminen vom 30. April bis zum 5. Mai ausgewählt, der aktivsten Putzwoche im zentralen Distrikt.

Pollen Club ist eine interaktive Karte, auf der Sie ein Allergen auswählen können, in diesem Fall Birke. Im Abschnitt "Archiv" finden Sie interessante Daten. Stifte zeigen historische Daten zu den Staubterminen in einer bestimmten Region. Die Farbe des Kreises zeigt den Grad der möglichen Exposition gegenüber Pollenallergien an. Die Pin-Farben werden in einem separaten Fenster erläutert.

Im Abschnitt "Bewertungen" können Sie echte Bewertungen von Menschen über ihren Aufenthalt in Ägypten, der Türkei, China, Indien und anderen Ländern während der Birkenwischperiode lesen

Es gibt Bewertungen und Hotels, und nur am Ort der Flucht, und Honigkliniken, Salzhöhlen.

Wie mir schien, ist die Karte noch nicht voll. Es gibt einige geographische Räume, aber dies ist eine bedeutende Hilfe für diejenigen, die bereits während der Blütezeit von Birke nachdenken, wohin sie sich begeben sollen.

http://pikabu.ru/story/kuda_uekhat_ot_tsveteniya_berezyi_vesnoy_pollinoznikamallergikam_posvyashchaetsya_5635940

Allergie gegen Birke bei einem Kind, wo zu gehen

Birke gilt als Symbol und Talisman Russlands, Reinheit und Unschuld. Wenn Sie jedoch hinschauen, ist sie nicht so leicht und unschuldig, wie es scheint. Immerhin ist dieser Baum eines der stärksten Allergene, und die Birkenallergie ist ein Angriff, der das Leben vieler Menschen zerstört. Warum und wie sich eine allergische Reaktion manifestiert, wie man sie heilen kann und wie man sie verhindern kann - in diesem Artikel.

Birke ist ein Laubbaum der Birkenfamilie. In Russland und den GUS-Staaten gilt die Pflanze vor allem im Norden als eine der häufigsten Pflanzen. Es gibt über hundert Arten dieses Baumes. Für den Menschen werden absolut alle Teile dieses Baumes verwendet - Rinde, Holz, Knospen, Blätter, Saft usw.

Birke blüht hauptsächlich im Mai, aber in ganz Russland variiert diese Periode von Mitte April bis Mitte Juni. Mehr zum Blühkalender erfahren Sie hier.

Birkenblüte 2018 - aktuelle Informationen

Noch keine Daten

Teilweise wegen der Birke ist der Frühling für Allergiker sehr schwierig. Aber warum? Was macht die Birkenpollenallergie so schwer?

Birkenpollen ist eine Sammlung von mehr als 40 Proteinstrukturen.

Foto: Birkenpollen unter Vergrößerung

Das Birkenallergen wiederum ist ebenfalls heterogen und besteht aus mehreren Proteinkomponenten.

Protein Bet v1 ist das stärkste und wird als Major bezeichnet. Der Rest von 2 bis 6 - dies sind zusätzliche Komponenten, kleinere.

Sensibilisierung, d.h. Die Überempfindlichkeit des Körpers gegenüber der Birke wird durch das erste Protein bestimmt. Die verbleibenden Antigene bestimmen die Breite eines Pflanzenkreises, auf den der Patient möglicherweise eine Kreuzkostallergie hat.

Daher wird der Schweregrad der Reaktion auf dieses Allergen gleichermaßen von mehreren Faktoren bestimmt:

  1. Hauptantigenaktivität;
  2. hohe Homologie als Hauptantigen und geringfügig zu Proteinen anderer Pflanzen;
  3. eine große Anzahl kleiner Antigene.

Birkenpollen unter dem Mikroskop:

Nützliche Informationen zum Birkenstauben

Phänomene der Birke (Informationen zu den Daten des Pollenclubs):

  1. Sokodvizhenie (wenn Sie die Rinde durchbohren, beginnt der Saft zu tropfen) - beginnt, wenn die Temperatur stabil über 0 bleibt.
  2. Einsatz der ersten Nieren in 15-17 Tagen.
  3. Bereitstellung der ersten Blätter in 12 Tagen.
  4. Blütezeit - in 1-5 Tagen.

Im Durchschnitt dauert das Abstauben 20 Tage. Peak Dusting - 3-4 Tage nach dem Start.

Der Zeitpunkt der Blüte wird in der Regel von den Wetterbedingungen bestimmt. Zum Beispiel verlängern häufige Regenfälle die Dauer des Abstaubens selten - im Gegenteil, verringern sie

Es wird nützlich sein, das Stadium der Blüte der Birke zu kennen:

  1. Im Sommer werden Ohrringe gebildet, die mit harziger Substanz bedeckt sind.
  2. Nach dem Überwintern sinken die Ohrringe, wenn die durchschnittliche Tagestemperatur über + 5 ° C liegt. Die ersten Skalen beginnen sich leicht zu öffnen.
  3. Die Blüte beginnt: Herrenohrringe sind 5 cm lang, werden "lose" und geben gelben Pollen frei. Damenohrringe sind klein und grün.
  4. Es gibt eine Windbestäubung von weiblichen Blüten. Männliche Ohrringe fallen ab und weibliche Ohrringe reifen vor Ende des Sommers.

Foto: Blütenstand der Birke (Quelle - Pollenclub, kann erhöht werden)

Wie kann man verstehen, ob Birke blüht? Ihre Ohrringe (männlich) fallen meistens ab. Draußen (Autos, Fensterbänke usw.) wird der gelbgrüne Pollen viel weniger besiedelt.

Statistisches Niveau des Birkenpollen in Moskau

Überlegen Sie sich zunächst, welche Birkenart in der Region Moskau blüht. Der stärkste Konzentrationsanstieg tritt zu Beginn der Blüte von Birke aufgehängt oder warzig (Betula pendula) auf. Nach einiger Zeit blüht weiße Birke oder Fluffy (Betula pubescens), und dann erscheint Birkenpollen aus der Region Moskau in der Luft. Nach phänologischen Beobachtungen „bleibt“ die Region um mindestens eine Woche hinter Moskau zurück, aber das Luftbecken ist eins, die Staubkurven der Bäume sind fast identisch.

Die zukünftige Erwärmung wird auch zum Beginn der Massenblüte von Ahorn und Asche führen, der Gehalt an Pollen- und Pollenpollen wird zunehmen.

Birkenpollen in Moskau (kann erhöht werden, Quelle: Pollen.club)

Auf Birken in Moskau gibt es 2017 wenige Ohrringe, von denen einige durch die Kälte beschädigt werden.

Dynamik der Birkenstaubung in Moskau 2017 (Quelle: allergotop.com)

Birke Abstauben in Russland von Jahr zu Jahr

Statistik über die Blüte der Birke in einigen Städten Russlands (Quelle - Pollenclub, kann erhöht werden)

Kreuz-Birke-Allergie

Zunächst sollte man eine weitreichende Kreuzreaktivität zwischen Vertretern der Birkenfamilie erwarten: Birke, Erle, Hasel, Hainbuche und Eiche.

Aufgrund der Tatsache, dass das Thema Kreuzallergie in diesem Thema äußerst relevant ist, müssen die gefährlichen Produkte mit Allergien gegen Birkenpollen sofort hervorgehoben werden:

Die häufigste Manifestation der Reaktion ist das orale Allergiesyndrom.

Es gibt das sogenannte "Birken-Wermut-Sellerie-Syndrom" und das "Sellerie-Karotten-Birken-Wermut-Gewürz-Syndrom".

Protein Bet v 2 (Profilin) ​​kann zu Kreuzreaktivität mit Pollen anderer Pflanzen oder Lebensmittel führen:

  • Ambrosia Pollen
  • Wermutpollen,
  • timothy pollen,
  • Mango,
  • Paprika
  • Tomaten,
  • Kartoffel

Allergene in Pfirsich und Apfel können zu einer Kreuzreaktivität zwischen den beiden Früchten und der Birke führen, auch wenn die Patienten noch nie Birkenpollen ausgesetzt waren.

Eine interessante Frage ist, ob alle Teile dieses Baumes reagieren, wenn es zu einer Pollenallergie kommt? Das Vorhandensein der Reaktion wird dadurch bestimmt, ob auf dem Element, das in den menschlichen Körper gelangt, Spuren von Pollen vorhanden sind. So enthalten junge Äste, Blätter, Knospen und Ohrringe sowie Birkensaft eindeutig Spuren von Allergenen.

Aber Birkenteer und je mehr Kohle kann keinen Allergie-Angriff auslösen.

Es gibt eine andere Version, warum eine Birkenpollenallergie so häufig auftritt:

Protein Bet v1 ähnelt in seiner Struktur dem Fadenwurmprotein. Daraus folgt, dass der Organismus vor dem Eindringen von Parasiten geschützt ist. Das Immunsystem greift dieses Protein aktiv an, als Folge - helle Symptome.

Diese Theorie hat in offiziellen Quellen noch keine Bestätigung gefunden, wird jedoch bereits aktiv untersucht.

Ursachen und Symptome von Allergien

Die Ursachen von Allergien lassen sich nicht zuverlässig identifizieren. Zu den prädisponierenden Faktoren gehören, wie bei jeder allergischen Erkrankung, erhöhte Vererbung, schlechter Zustand des Immunsystems und häufiger Kontakt mit dem Allergen.

In Gefahr sind Menschen:

  • bei deren Angehörigen gibt es Allergien;
  • mit Immundefektzuständen;
  • Arbeiter unter freiem Himmel im Frühjahr - Arbeiter in der Land- und Forstwirtschaft;
  • Kinder, schwanger, ältere Menschen.

Wie bei jeder anderen Pollinose gibt es eine Allergie gegen das Blühen der Birke:

  • laufende Nase, begleitet von einer Kombination aus verstopfter Nase und reichlichem Schleimausfluss;
  • Juckreiz in der Nase und im Hals;
  • Niesen, Husten;
  • Schwierigkeiten beim Atmen;
  • Rötung und Juckreiz in den Augen;
  • starkes Zerreißen;
  • Schwellung (Ödem) der Schleimhäute;
  • gebrochen fühlen

Die Symptome anderer Organe sind nicht charakteristisch für eine Pollinose, gelegentlich können jedoch Urtikaria, Pruritus, Hautausschlag und Schuppenbildung auftreten.

Foto: Manifestationen einer oralen Allergie - Schwellung der Lippen, Hautausschlag

Kreuzallergie gegen Birke verursacht orales allergisches Syndrom:

  • Juckreiz und Brennen im Mund und im Hals;
  • Rötung und Schwellung der Schleimhäute;
  • Schmerzen in der Speiseröhre und im Magen;
  • Übelkeit

Birken-Allergien treten bei Kindern ohne besondere Unterschiede zum Erwachsenen auf, mit der Ausnahme, dass Babys oft Hautsymptome entwickeln, meistens im Gesicht. Außerdem entwickeln sie leicht Asthma bronchiale, schwere Formen von Dermatitis und andere Komplikationen.

Allergien gegen Birken während des Stillens können eine Menge Ärger verursachen, da stillende Mütter keine Antihistaminika einnehmen können.

Das Kind überträgt jedoch nicht die Symptome seiner Mutter, und wenn eine Frau nicht behandelt werden will, kann das Stillen fortgesetzt werden.

Bei schweren Manifestationen einer Allergie und der dringenden Notwendigkeit einer medikamentösen Therapie sollte die Fütterung eingestellt werden. Wenn Sie Allergiesymptome haben, sollten Sie in jedem Fall einen Arzt aufsuchen, um die beste Lösung für dieses Problem zu finden.

Kann Allergie gegen Birke, Erle Asthma bekommen?

Ja, besonders bei Kindern. Pollinose ist eine ausgezeichnete "Plattform" für die Entwicklung dieser Krankheit.

Allergiediagnose

Im Frühjahr allergisch gegen sehr, sehr viele Pflanzen. Erraten Sie, welche Art von negativen Reaktionen sich entwickeln, ist es schwierig, nur basierend auf dem Allergiekalender und den Daten zum Pollengehalt in der Luft. Daher ist es erforderlich, einen Spezialisten zu konsultieren.

Die Hauptdiagnosemethode ist neben der Befragung und Untersuchung das Labor. Zunächst müssen allgemeine klinische Tests und vor allem ein allgemeiner Bluttest durchgeführt werden. Erhöhte Eosinophile, Basophile und manchmal Leukozyten (aber nicht signifikant) sind ein starker Fall für die Bestätigung einer allergischen Erkrankung.

Um das Allergen zu klären, müssen Sie Hauttests verwenden. Die Entzifferungsanalyse der Birke-Allergie kann nur ein Arzt sein, aber es ist wichtig, die allgemeinen Regeln zu kennen:

  1. Allergene werden in ziemlich großem Abstand voneinander in den Unterarm eingebracht, so dass kein Zweifel besteht, welche Substanz die Reaktion entwickelt hat;
  2. Es gibt verschiedene Arten von Reaktionen: negativ, schwach positiv und positiv. Der Arzt bewertet die Ergebnisse und gibt den Hautveränderungen eine "Markierung" - eine Reihe von Vorteilen.

Außerdem wird das Vorhandensein und der Spiegel von Immunglobulin E im Blut analysiert. Je mehr dieser Proteine ​​sich vor dem Hintergrund der allgemeinen Sensibilisierung für das Hauptprotein Bet v1 zu den kleineren Antigenen der Birke entwickelten, desto geringer ist die vorhergesagte Wirksamkeit von ASIT.

Ein weiteres "diagnostisches Problem" - die Unterscheidung von akuten Atemwegsinfektionen und Allergien

Symptome, die für eine Erkältung charakteristisch sind, jedoch für eine allergische Reaktion nicht relevant sind:

  • Fieber, Fieber;
  • Kopfschmerzen;
  • Anfälligkeit für Vasokonstriktor-Nasentropfen;
  • kein offensichtliches Allergen (bei Überempfindlichkeit ohne Pollen treten keine Symptome auf).

Darüber hinaus reagiert der Körper bei akuten Infektionen der Atemwege nicht auf die Einnahme von Antihistaminika, wohingegen sie bei Allergien als eines der wichtigsten Arzneimittel wirken.

Birke-Allergie-Behandlung

Die Pollinose ist eine ziemlich schwerwiegende Erkrankung, da sie den Patienten signifikant ablehnt. Daher ist eine Behandlung der Birkenallergie notwendig.

Offizielle Medizin

  1. Zunächst natürlich Antihistaminika. In Form von Tabletten, Nasentropfen und Salben, wenn sich Hautsymptome entwickeln.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie die Nase mit hypertoner Salzlösung (eventuell mit Meerwasser geeignet) oder mit Salzlösung spülen.
  3. Zur Behandlung der allergischen Rhinitis werden Hormonsprays verwendet, beispielsweise Präparate auf Fluticasonbasis (Nazarel, Fliksotid, Kutivate usw.).
  4. Für die Ausdehnung der Bronchien bei Asthma bronchiale oder zur Verhinderung von Erstickungsanfällen verschrieben heute die Kautabletten Singular.

Foto: Verpackung von Allergenen Staloral "Birkenpollen" für ASIT

Eine gute und effektive Methode ist ASIT. Es ist wie ein "Birken-Allergie-Impfstoff". Die Bedeutung der Technik bei der Einführung in kleinen Dosen in den Körper ist ein Allergenallergen, um die Reaktion darauf zu reduzieren. Unter den Drogen:

  • Staloral Allergen Birkenpollen;
  • Fostal Allergen-Baumpollen (Erle, Birke, Hainbuche, Hasel);
  • usw.

Es gibt zwei Arten von antigenen Medikamenten: native (ohne Behandlung) und modifizierte). Die meisten der häufigsten Allergene gibt es in beiden Formen. In der ersten Gruppe - Wasser-Salz-Lösungen von Birkenallergenextrakt, die nicht in besonderer Weise verarbeitet werden. Der Vertreter der modifizierten Wirkstoffe ist gemischter allergischer Pollen von Erle, Birke, Hasel.

Alternative Methoden

Zu den allgemeinen Kräftigungsprozeduren gehören Verhärtung, Erkältungsvorbeugung, rechtzeitige Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen.

Eine besondere Alternative zu ASIT ist die beliebte Behandlungsmethode - ein Bad mit Birkenknospen.

Sie müssen sie fast einnehmen, zerdrücken, Wasser gießen und zum Kochen bringen (aber nicht kochen!). Die Brühe abseihen und abkühlen.

Fügen Sie eine kleine Menge (beginnend mit einem Teelöffel und enden mit 3-4 Esslöffeln) im Bad hinzu. Führen Sie diese Prozedur zweimal pro Woche durch, beginnend im September und im Februar.

Der Effekt ist eine Abnahme der Sensibilisierung. Es ist jedoch besser, ein solches Bad aus Sicherheitsgründen nicht alleine zu nehmen. Es muss sich jemand in der Wohnung befinden, der bei Bedarf helfen kann.

Kräuter von Allergien gegen Birke werden jedoch nicht empfohlen

Dies ist natürlich auf die hohe Wahrscheinlichkeit einer Kreuzallergie zurückzuführen. Die Behandlung und Stärkung des Körpers darf nur mit Kamille und Minze erfolgen, jedoch mit Vorsicht.

Alternativmedizin hat auch eine eigene Meinung. Birkenallergie-Homöopathie wird selten verwendet, aber es gibt ein Medikament namens Betula, das aus staminatartigen Blütenständen hergestellt wird. Es ist in Russland ziemlich selten zu finden.

Allergie-Diät-Birke

Lebensmittel für diese Allergie sollten ziemlich stark getrimmt werden, was wiederum mit einer hohen Wahrscheinlichkeit von Kreuzallergien verbunden ist. Sie können keine Früchte, Gemüse und Gewürze essen, die aus ähnlichen Proteinen bestehen, sowie Birkensaft (die Liste ist früher angegeben).

Es ist bemerkenswert, dass unter den aufgeführten Produkten Soja und Erdnüsse eines der stärksten Allergene ist. Sie sollten keine geräucherten und eingelegten Lebensmittel, Süßigkeiten oder Alkohol essen.

Was gibt es bei Allergien gegen Birke? Nicht verboten:

  • Milchprodukte,
  • Haferbrei,
  • Fleisch
  • Fisch und Huhn
  • Backwaren.

Wo von Allergien entkommen?

Birke ist im gesamten europäischen Teil Russlands und in den GUS-Staaten (außer im hohen Norden und Süden) weit verbreitet, in West- und teilweise in Zentralsibirien, Nordkasachstan, Westtien Shan und im Kaukasus, im Osten erreicht sie den Baikal.

Auf der Karte unten sehen Sie Hinweise zum Wohlergehen der Benutzer der mobilen Anwendung pollen.club.

Wo kann man von Allergien zur Birke gehen?

In den südlichen Regionen des Landes oder in den südlichen Ländern. Je südlicher, desto seltener ist dieser Baum.

Um ein Land auszuwählen, in dem Birke zu keiner Zeit des Jahres blüht, können Sie diesen englischsprachigen Dienst verwenden, der Daten zum Abstauben von Pflanzen in verschiedenen Ländern bereitstellt: polleninfo.org

Andere Pollenüberwachungsdienste:

  • Finnland - norkko.fi
  • Litauen - ekomokslas.lt/ziedadulkes/prognoze
  • Lettland - facebook.com/PollenLatvia
  • Ukraine - aalu.org.ua
  • Weißrussland - Blütenstaub
  • Polen - alergen.info.pl

Kann ich wegen Allergien gegen Birke nach Vietnam gehen?

Ja, in diesem Land ist Birke nicht üblich.

Wachsen Birken in Weißrussland, können Sie allergisch werden?

Dieser Baum ist in Weißrussland weit verbreitet, der Zeitpunkt seiner Blütezeit fällt mit denen im südlichen Russlandstreifen zusammen. Daher ist es nicht sinnvoll, vor einer Birken-Allergie in dieses Land zu „fliehen“.

Allergien gegen Pollen von Birken, Erlen, Haselnüssen - ist es möglich nach Montenegro zu fahren?

Ja, in diesem Land ist Birke nicht üblich, und selbst wenn einzelne Bäume gefunden werden, verursacht Pollen keinen Schaden, da er sehr klein ist.

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Kann man Birkenbesen baden, wenn Sie gegen Birkenpollen allergisch sind?

Im Allgemeinen wird das Bad als eine der Methoden zur Bekämpfung von Allergien angesehen. Frische Birkenzweige können jedoch Spuren von Pollen hinterlassen, die trotz der ersten Verbrühung des Besens zu Allergien führen können.

Unter dem Einfluss von Dampf und Schock verbessert sich die Durchblutung, die Gefäße weiten sich - das Allergen dringt schneller in den Körper ein und breitet sich schneller aus. Außerdem ist es üblich, vor der Verwendung eines Besens durch die Äste zu atmen, was das Allergierisiko erhöht. Trotz dieser Argumente ist das Auftreten von Allergien keine absolute Tatsache.

Eine gute Empfehlung wäre daher, einmal eine kurze Belichtung mit einem Birkenbesen auszuprobieren. Wenn keine negative Reaktion vorliegt, verlängern Sie allmählich die Dauer der Sitzungen. Im Prinzip können solche Wirkungen wie Birkenknospen bei der Bekämpfung von Allergien wirksam sein.

Sie können jedoch nicht von Personen mit einem schlechten Immunitätsgrad, einer großen Anzahl allergischer Erkrankungen, Kindern und älteren Menschen eingenommen werden.

  • Statistiken des Projekts "Allergotop" - allergotop.com
  • Pollenmonitoring von Pollen Club - Pollen.club
  • Phänophasen der Birke. Referenz: pollen.club/post-articles/accurate- data- dusting- birken- can- each /
  • Phadia. Gemeine silberne Birke. Link: www.phadia.com/de/Produkte/Allergy-testingproducts/ImmunoCAP-Allergen-Information/Baum-Pollens/Allergens/Common-silver-birch-/

Allergie ist eine Erkrankung, die aufgrund einer Sensibilisierung des Körpers gegenüber Antigenen auftritt.

Betrachten Sie die Allergie gegen Birke (oder einen anderen Namen für "Pollinose").

Gründe

Voraussetzungen für die Entwicklung von Sensibilisierung sind folgende Faktoren:

  • Umweltsituation. Jedes Jahr wird die Situation immer ungünstiger, und eine zunehmende Sensibilität entwickelt sich bei einer zunehmenden Anzahl von Menschen.
  • Schwächung der Immunität. Stress, schlechte Gewohnheiten (Rauchen), übertragene Infektionskrankheiten - all dies kann das Immunsystem stören;
  • Tonsillektomie. Tonsillen sind eine natürliche Barriere gegen das Eindringen von Infektionen. Sobald sie entfernt sind, können Krankheitserreger leichter in den Körper gelangen.
  • Vererbung Wenn die Eltern überempfindlich waren, wird diese genetische Veranlagung meistens auf Kinder übertragen.
  • Anamnese von Bronchitis oder Asthma bronchiale;
  • Nahrungsmittel- oder Drogenallergien.

Symptome der Manifestation

Die Krankheit betrifft absolut jeden, weder Erwachsene noch Kinder.

Alle klinischen Bilder sind fast gleich:

  • Hyperämie und Juckreiz der Augen;
  • Tränenfluss;
  • Gefühl von Sand in den Augen;
  • Halsschmerzen;
  • verstopfte Nase;
  • Würgen;
  • Dermatitis;
  • Nasenausfluss;
  • Juckreiz in den Ohren;
  • Fieber;
  • Asthma bronchiale;
  • hartnäckiges Niesen.

Foto: Hyperämie und Tränen

Warum treten diese Symptome auf? Der Mechanismus der Entwicklung einer gewalttätigen Reaktion des Körpers ist ziemlich einfach:

  • Alles beginnt damit, dass Birkenpollen auf die Schleimhäute der oberen Atmungsorgane (Nase, Bronchien) sowie auf die Augen fällt.
  • Die Immunität beginnt heftig auf das Eindringen des Antigens zu reagieren, die "Antigen-Antikörper" -Reaktion findet statt;
  • aufgrund der Bindung von Antikörpern an das Antigen wird Histamin freigesetzt;
  • erhöhte Histaminspiegel und provoziert die Entstehung eines solchen klinischen Bildes.

Die Wetterbedingungen hängen direkt davon ab, wie stark die klinischen Symptome sein werden.

Bei starkem Wind bei Allergikern verschlechtert sich der Zustand erheblich, da der Pollenflug herumfliegt.

Wenn das Wetter ruhig und ruhig ist, liegt viel weniger Pollen in der Luft, und der Zustand der Patienten verbessert sich dadurch.

Wohin soll ich gehen?

Das Unangenehmste an dieser Krankheit ist, dass es ziemlich schwierig ist, sie nur zu überwinden, wenn Sie gehen.

Wo ist die beste Behandlung zur Sensibilisierung? Das Beste ist ein Ort mit warmem Klima, wo es keine Birken gibt.

Für den Rest am besten geeignete Urlaubsorte oder Resorts.

Landausflüge in den Wald sind strengstens verboten.

Kreuz-Birke-Allergie

Birkenpollen ist ein Kreuzantigen, daher empfinden die meisten Patienten eine Sensibilisierung für verschiedene Arten von Produkten.

In einer solchen Situation wird den Patienten empfohlen, eine strikte Diät einzuhalten, damit sich die Situation nicht verschlimmert.

Birkenpollen wird meistens mit solchen Lebensmitteln gekreuzt:

Wenn Sie also eine Allergie gegen Birkenpollen haben, ist es äußerst wichtig, diese Lebensmittel aus Ihrer Ernährung zu streichen.

Warum kommt es überhaupt zu einer Kreuzsensibilisierung? Tatsache ist, dass die Komponenten dieser Produkte denen der Birke ähneln können.

Dies ist selten, aber es ist besser, darauf zu achten, den Körper nicht zu verschlimmern.

Diagnose

Wenn Sie die Entwicklung einer Überempfindlichkeit vermuten, besteht der erste Schritt darin, den Pollen zu verstehen, von dem die Pflanze die Sensibilisierung verursacht hat.

Dazu sollten Sie sich an einen Allergologen wenden, der mithilfe spezieller Tests die Art der allergischen Reaktion ermittelt.

Sie können die Reaktion Ihres Körpers auch unabhängig voneinander beobachten.

Wenn beispielsweise ein bestimmter Baum in der Nähe Ihres Wohnortes wächst, ist dies möglicherweise der Grund für die Entwicklung einer Sensibilisierung.

Nur ein Fachmann kann anhand von Testergebnissen feststellen, auf welcher Pflanze eine gewaltsame Reaktion des Organismus aufgetreten ist.

Am häufigsten sind Menschen betroffen, die ein geschwächtes Immunsystem haben.

Daher ist die Immunität eine Garantie für die Gesundheit!

Behandlung

Die Behandlung einer Birkenallergie beinhaltet in erster Linie den Schutz vor dem Kontakt mit dem Antigen.

Dafür sollte es weniger auf der Straße liegen, die Fenster sollten dicht geschlossen sein.

Für die Belüftung des Raumes ist am besten eine Klimaanlage zu verwenden.

Und dies ist natürlich eine sorgfältige Kontrolle der Ernährung, zu der auch eine strikte Diät gehört.

Die Frage der Behandlungsmaßnahmen ist nicht eindeutig.

Manche Menschen bevorzugen die traditionelle medikamentöse Behandlung, andere wenden sich der traditionellen Medizin zu Hilfe.

Wieder andere konzentrieren sich auf Diäten und Reisen in den Süden.

Unabhängig davon möchte ich die Verwendung traditioneller Medikamente erwähnen.

Die Effizienz bei der Bekämpfung von Allergien hat bereits gezeigt, dass solche Medikamente eingesetzt werden:

  • Suprastinas;
  • Loratadin;
  • Claritin;
  • mit Rhinorrhoe und verstopfter Nase - Nasonex-Spray;
  • mit Konjunktivitis und Rötung - Dexamethason fällt.

Bei den Volksheilmitteln sind die folgenden Mittel sehr beliebt:

  • Birkenknospen. Es mag auf den ersten Blick unlogisch erscheinen, Birkenknospen zu verwenden, wenn Sie gegen Birken allergisch sind. Hier wenden wir das Prinzip an: "Klin Wedge Knock Out". Sie helfen dem Körper, sich daran zu gewöhnen und sich an die Auswirkungen von Birkenpollen auf den Körper anzupassen. Zunächst sollten Birkenknospen in kleinen Dosen eingenommen werden.

Es reicht aus, die Nieren zu kneifen.

Sie sollten in kochendem Wasser gedämpft werden. Dann wird die erhaltene medizinische Lösung in das Badezimmer gegossen.

Wenn Sie Ihrem Körper zuhören, können Sie die Anzahl der Nieren schrittweise erhöhen.

Dieses therapeutische Bad kann alle zwei Tage eingenommen werden.

Die einzige Einschränkung ist die Blütezeit der Birke.

Zu diesem Zeitpunkt haben solche Verfahren keine Wirkung. Die Winter- und Frühlingsmonate sind die beste Zeit für den Einsatz der Nieren.

  • Kräutertees. Gute Heilkräuter, die die erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Birkenpollen bewältigen können, sind: Brennnessel, Wermut, Klette, Löwenzahn.

Kräuter werden vorgequetscht und dann auf eine Prise gebrüht und über Nacht stehen gelassen.

Solche Infusionen können dreimal täglich sicher verwendet werden.

Stufen der therapeutischen Behandlung:

  • Beseitigung, was den absoluten Ausschluss eines Kontakts mit dem Antigen, das eine Sensibilisierung verursacht, impliziert;
  • Hygienemaßnahmen. Sie beinhalten die tägliche Nassreinigung des Zimmers, in dem sich die Allergiker befinden, sowie das mehrmalige Duschen.
  • diätetische Anpassung.

Je später sich der Patient um Hilfe wendet, desto schwieriger ist die Behandlung der Pathologie.

Die Pollinose kann zur Entwicklung neuer Arten allergischer Reaktionen führen, einschließlich der Allergie gegen die Gegenstände, die täglich einen Menschen umgeben.

Aufgrund des Auftretens einer kombinierten Sensibilisierungsart beunruhigt die Krankheit eine Person mehr als einmal pro Jahr, jedoch häufiger.

Video: Saisonale Details

Was nicht zu essen

Strikte Diät - dies ist ein wichtiger Punkt im Kampf gegen Überempfindlichkeit.

Wenn Sie gegen Birke allergisch sind, dürfen Sie keine Nahrungsmittel essen, die eine Kreuzallergie auslösen.

Über diese Produkte haben wir bereits früher gesprochen.

Darüber hinaus sollten Sie die hyperallergenen Lebensmittel, insbesondere Süßigkeiten, einschränken.

In Übereinstimmung mit der Diät müssen Sie die folgenden Produkte aufgeben:

  • alkoholische Getränke;
  • geräuchert, gebraten, fettig;
  • Pickles und Pickles;
  • Birkensaft, Blätter und Knospen.

Nicht selbstmedizinisch behandeln, alle Behandlungsmaßnahmen sollten nach Rücksprache mit einem Spezialisten durchgeführt werden.

Wenn Sie nicht zum Arzt gehen, steigt das Risiko möglicher Komplikationen dramatisch.

Ernährungsberatung

Bei einem Rückfall wird ein medizinisches Fasten für mehrere Tage praktiziert. Es ist erlaubt, Wasser und Tee zu verbrauchen.

Nach dem Fasten unter der Woche wird empfohlen, die folgenden Nahrungsmittel zu verwenden:

  • kein frisch gebackenes Brot;
  • Gemüsesuppen;
  • Haferbrei (Buchweizen, Haferflocken).

Wenn die klinischen Symptome abgeklungen sind, können Ihrer Ernährung folgende Lebensmittel hinzugefügt werden:

  • fettarmes gekochtes oder geschmortes Fleisch;
  • Gedünstetes Gemüse;
  • Beeren;
  • Früchte;
  • die Eier

Prävention

Die beste vorbeugende Maßnahme ist eine allergenspezifische Immuntherapie.

Der Kern dieser Therapie liegt in der Tatsache, dass Patienten Medikamente erhalten, deren Hauptbestandteile genau die Antigene sind, die eine erhöhte Empfindlichkeit verursachen.

Die Durchführung einer Immuntherapie ist eine wirksame Methode zur Vorbeugung, es ist also einfach unmöglich, den Körper vollständig vor Antigenen für diese Art von Allergie zu schützen.

Die Immuntherapie verringert die Empfindlichkeit des Körpers für diese Art von Allergenen.

Die Durchführung dieser Therapieform ist sehr effektiv, da sie dazu beiträgt, klinische Symptome über einen längeren Zeitraum zu verschwinden, und manchmal sogar die Verwendung von Antihistaminika überflüssig macht.

Daraus kann geschlossen werden, dass die Birkenallergie eine schwere Krankheit ist, die ziemlich unangenehme Symptome verursacht, die große Beschwerden verursachen.

Rechtzeitige Überweisung an einen Spezialisten, korrekte Diagnose sowie kompetente Behandlung - der Schlüssel für einen wirksamen Kampf gegen die Krankheit!

http://lechenie-medic.ru/allergiya-na-berezu-u-rebenka-kuda-ehat.html
Weitere Artikel Über Allergene