Devon Rex Allergie

Wenn Sie oder Ihr Kind allergisch gegen Katzen sind, sollten Sie sich nicht beeilen, sich von der Möglichkeit zu verabschieden, eine Devon Rex-Katze bei sich zu Hause zu haben.

Das menschliche Immunsystem ist eine sehr interessante Sache, und wenn das Allergen für einige Zeit fehlt, reagiert das Immunsystem mit seinem neuen Erscheinungsbild heftig. Befindet sich der Träger des Allergens jedoch ständig in der Nähe, reagiert das Immunsystem nicht mehr als Feind darauf. Am deutlichsten geschieht dies, wenn das Immunsystem versagt. Dies liegt an der saisonalen Erscheinung, wenn sich viele Allergiker während der Blüte von Pflanzen schlecht fühlen. Im Winter fühlen sie sich großartig.

Ebenso bei Katzen. Wenn Ihre Katze lebt, passt sich Ihr Körper dem Allergen so an, dass eine Allergie gegen Ihr Tier entweder ganz verschwinden kann oder so gering ist, dass Sie dieses Problem nicht bemerken. Dieses Problem kann sich jedoch erneut im Kontakt mit einer außerirdischen Katze manifestieren.

Wenn sich also in Ihrem Haus ein Tier oder sogar ein Tier befindet, manifestiert sich eine Allergie möglicherweise nicht oder nur geringfügig, da Ihr Immunsystem einen Hinweis darauf erhalten hat, dass die Allergenzellen, die ständig in Ihrem Haus vorhanden sind, - KEIN Feind!

Paradoxerweise aber eine Tatsache: Je mehr Tiere im Haus sind, desto weniger allergisch auf sie und je ruhiger sich Ihr Immunsystem im Kampf gegen den "Feind" manifestiert!

Diese Tatsachen können natürlich nicht akzeptiert werden, wenn Sie oder Ihr Kind einen HART-Fall von Allergien haben, insbesondere BRONCHIAL ASTHMA.

Ich selbst - eine Allergie mit Erfahrung. Chemisch verschmutzte Luft fördert die Entwicklung von Abnormalitäten des Immunsystems. Ich habe Tiere immer geliebt, besonders Katzen, aber meine Eltern hatten Angst um mich und meine Gesundheit, daher waren die Katzen in unserem Haus nicht lange. Aber jetzt, im Alter, erschien die erste Devon Rex-Katze in meinem Haus. Ich musste eine Immunkorrektur durchmachen und - oh, Glück! Mein Körper hörte allmählich auf, Katzen als Allergen wahrzunehmen. Und jetzt habe ich einen Zwinger Devon Rex! :) Allergie ist weg. Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich also sagen, dass Allergien besiegt werden können!

Statistik: In Familien, in denen viele Tiere leben, zeigten Kinder viel weniger Allergien, selbst wenn sie dazu neigten. Je früher das Tier im Haus auftauchte, umso weniger war das Kind anfällig für Allergien. Der menschliche Körper ist ein Wunder, das nie müde wird, überrascht zu werden!

http://velvetelves.ru/stati/gipoallergennie-koshki.php

Diskussionen

Sind Devon Rex hypoallergen?

4 Beiträge

Auf diese brennende Frage gibt es keine eindeutige Antwort. Nachdem Sie den Artikel gelesen haben, werden Sie verstehen, warum.
Allergiker kommen sehr oft zu mir, sie lieben Katzen, können sie aber aufgrund von Allergien nicht zu Hause haben.
Ich bin selbst allergisch und wirklich auf diese Rasse habe ich weniger Anzeichen von Allergien als auf andere, aber es ist. Die Allergie ist nirgendwohin gegangen, manchmal kommt sie zurück und man muss Pillen trinken. Versuchen wir nun zu verstehen, warum eine so kontroverse Meinung über die hypoallergene Rasse der Devon Rex-Katzenrasse besteht.

Es wird angenommen, dass die kurzen, elastischen Haare von Katzen dieser Rasse keine Allergien auslösen, dies ist jedoch nicht der Fall, da das stärkste Allergen Mikropartikel ist, die von der Hautoberfläche abgeblättert werden, und nicht die Wolle selbst. Daher können Allergiker Probleme haben, wenn sie mit Devon-Rex umgehen Wahrscheinlichkeit wie bei der Kommunikation mit anderen Mitgliedern der Katzenfamilie.

Die Wolle von Devon Rex ist weniger anfällig für saisonale Häutungen. Daher müssen die Besitzer dieser charmanten Neuankömmlinge jeden Tag nicht mehr den Teppich und die Polstermöbel reinigen, was Zeit spart.

2 Quelle
Die Hauptursache für Katzenallergien ist bei manchen Menschen die Fähigkeit des Katzenkörpers, ein spezielles Protein herzustellen - Fel D1. Die folgenden Sekrete des Katzenorganismus werden mit diesem Allergen "aufgeladen":
Speichel
Talg
Urin
Wolle
Schuppen
Epithel

Das schädliche Allergen fliegt mit Wolle frei durch die Wohnung und füllt die Luft, klebt sich an den kleinsten Staubkügelchen, setzt sich auf der Kleidung und auf allen Oberflächen ab. Bei der Allergie der Atemwege kann es schwere Beschwerden bis hin zum asthmatischen Syndrom hervorrufen. In milderen Fällen können allergische Rhinitis und Konjunktivitis auftreten.
Daher können solche Katzenrassen, deren Vertreter Fel D1-Protein in geringeren Mengen als der Rest produzieren, als hypoallergen betrachtet werden.
. Devon Rex bezieht sich auf diese verschiedenen Rassen, bei denen das Fel-Protein wenig produziert wird.!

Einige Allergietipps

Es sei darauf hingewiesen, dass hypoallergene Tiere im wahrsten Sinne des Wortes nicht existieren, da das Fel D1-Glycoprotein ausnahmslos von allen Vertretern der Katzenfamilie produziert wird. Daher können wir nur über die relative Hypoallergenizität einzelner Rassen sprechen.

Es gibt mehrere interessante Faktoren, die das Allergen im Katzenkörper beeinflussen. Dunkle Katzen sind allergenartiger als helle Katzen. Katzen scheiden mehr Allergene aus als Katzen, während dieser Indikator bei kastrierten Katzen abnimmt. Wenn also Ihre Familie Allergien hat und der Wunsch, eine Katze zu haben, unerträglich wird - holen Sie sich eine sterilisierte Katze von heller Farbe.

Außerdem kann die regelmäßige Pflege und Hygiene der Haare, Haut, Ohren und Augen des Tieres seine Allergenität erheblich reduzieren.

Schließlich hat eine Katzenallergie eine geheimnisvolle Eigenschaft: Es wurde beobachtet, dass einige Allergiker nicht mehr schmerzhaft auf ihre "einheimische" Katze reagieren, während die Begegnung mit einem Außentier eine Reihe von quälenden Symptomen verursacht.

Es gibt ein weit verbreitetes Missverständnis darüber, was bei diesen Tieren zu einer allergischen Reaktion führt. Menschen, die Katzen niesen, haben manchmal eine arrogante Idee, sich alle pelzigen Tiere in der Nähe zu rasieren. Aber es geht nicht um Wolle. Die Allergie wird durch ein spezifisches Protein verursacht, das sich im Speichel der Katze befindet (Fel D1). Wenn eine Katze die Pfoten wäscht und reinigt, wird sie natürlich mit ihrem Speichel bedeckt, der wiederum in der Luft verdampft. Wir atmen die Dämpfe ein und spüren die ersten Symptome der Allegri, die durch einen längeren Aufenthalt in der Nähe des Tieres verstärkt werden.

Es gibt Katzen, die aufgrund ihrer Physiologie weniger dieses Proteins produzieren. Dass sie als "hypoallergen" gelten. Konzentrieren Sie sich jedoch auf das Wort "weniger". Nicht eine einzige Katze der Welt ist in der Lage, das oben genannte unglückselige Protein zu extrahieren, unter dem Millionen von Russen leiden. Um Allergien vollständig zu verhindern, müssen Sie nicht nur einen Ansatz wählen.

Nach dem Kauf einer Devon Rex-Katze empfehlen wir Ihnen, sich mit den „Sicherheitsregeln“ vertraut zu machen:
Waschen Sie Ihre Katze 2-3 Mal pro Woche, und noch besser, diese Aktivität Ihren Nächsten anzuvertrauen.
Waschen Sie alle Katzenspielzeuge und Schüsseln jeden Tag.
nach jedem Kontakt mit der Katze die Hände waschen;
Mindestens jede Woche muss der gesamte Raum nass gereinigt werden.

Ich werde zusammenfassen und meinen Rat geben
Vorteile Devon Rex für Allergiker:
eine kleine Menge Glykoprotein Fel D1, die Allergien auslöst.
Seltene Wolle verschütten, Wolle fliegt nicht in der Wohnung herum und fällt nicht auf Polstermöbel, Teppiche und Ihre Kleidung
Die Wolle ist kurz, sehr weich und daher pflegeleicht, leichter zu waschen und zu trocknen. Sie müssen nicht gekämmt werden.
Meine Tipps für Allergiker, die ein Kätzchen oder einen erwachsenen Devon Rex kaufen möchten:
Sie müssen verstehen, dass Sie von Zeit zu Zeit Allergien haben können (aber nicht unbedingt), und Sie müssen darauf vorbereitet sein, dass Sie manchmal Antihistamin-Pillen trinken müssen. Seien Sie geduldig, denn das erste Treffen mit einem Kätzchen kann nur zu Allergien führen und spätere Allergien treten seltener auf.
Erwerben Sie nur kastrierte Katzen oder sterilisierte Katzen.
Kaufen Sie in Baumschulen, die schon lange mit der Rasse zusammenarbeiten und sich im Hinblick auf die Tiergesundheit und die Einhaltung der Tiergesundheitsnormen als positiv erwiesen haben.
Katzen zu waschen, wenn sie verschmutzt sind, die Haare und die Haut des Tieres nicht fettig machen, Ohren und Augen von Schmutz reinigen und die Pfoten häufiger waschen, besonders nach dem Toilettengang.
Versuchen Sie, insbesondere beim ersten Mal, nicht mit Ihrem Haustier zu schlafen, drücken Sie es nicht an Ihr Gesicht. Nachdem Sie mit dem Kätzchen gespielt haben, waschen Sie sich die Hände, das Gesicht und die Nase.
Wischen Sie Böden und harte Oberflächen in der Wohnung täglich mit allergikerfreien Flüssigkeiten, saugen Sie Teppiche und Polstermöbel häufiger aus und befeuchten Sie die Luft in der Wohnung.
Reinigen Sie häufig das Tablett, waschen Sie das Tablett mit Reinigungsmittel. Um solche Füllstoffe zu kaufen, die nicht staubig sind, empfehle ich den holzigen Füllstoff, am besten holzigen Klumpen.
Katzenschüsseln täglich waschen. Auch oft waschen oder waschen die Spielsachen von Katzen, ihre Bettwäsche, Spielzeuge. Es ist am besten, einen Spielkomplex für Katzen zu kaufen, in dem weiche Kissen entfernt werden und oft gelöscht werden können. Der Komplex selbst besteht aus natürlichem Holz, das gereinigt werden kann.
Es wird Fragen geben - schreiben, fragen.
Devon Rex Nursery Breeder
Ivanova Lilia Anatolyevna.

http://vk.com/topic-15956960_32169401

Allgemeine Informationen über Devon Rex: Beschreibung, Charakter, Pflege, Allergie, Kauf

In diesem Artikel möchten wir Ihnen kurz über eine solche Rasse wie Devon Rex berichten.

Beschreibung

Es besteht kein Zweifel, dass Devon Rex zu den exquisitesten und ungewöhnlichsten Katzenrassen zählt. Dank ihrer riesigen Augen und Ohren sowie ihrer eleganten Statur werden sie mit Elfen und jetzt mit Pixies verglichen. Die Augen des Devon Rex sind schelmisch und klug, die Ohren sind groß, die Wangenknochen sind hoch, die Schnauze ist klein und der Körper ist anmutig und dünn.

Devon Rex fasziniert mit ihrer Anmut

Die oben genannten Vorteile würden ausreichen, um die Aufmerksamkeit von Katzenliebhabern zu erregen, aber abgesehen davon haben Devon Rex noch ungewöhnliche Wolle. Für sie werden sie in der Katzenwelt oft als Pudel bezeichnet, da Devons Haare in seidigen Ringen wachsen. Sie verschmelzen und erzeugen einen visuellen Effekt, der als Rexing bezeichnet wird.

Eine besondere Wolle ist auch ein Vorteil dieser Rasse.

Devons sind im Allgemeinen mittelgroße muskulöse Katzen. Ihr Gewicht liegt im Durchschnitt zwischen 2,5 und 4 Kilogramm. Männer sind wie üblich größer als Frauen. Im Idealfall sollte das lockige Fell gleichmäßig sein, in der Praxis kann es jedoch anders sein. Die Struktur der Wolle kann von Ort zu Ort variieren. Die Variabilität kann von dicken Ringen bis zu samtartiger Wolle reichen. Einige Orte können überhaupt leer sein. Es ist zu beachten, dass sich die Natur des Lebens während des Lebens des Tieres ändern kann. In der Regel passiert genau das. Zum Beispiel verschwinden die Ringe nach der Häutung fast vollständig und erscheinen erst wieder, wenn die Wolle wieder wächst. Dies bezieht sich in erster Linie auf Kätzchen, da sie sich im Wachstumsprozess befinden und sich natürlich aktiv verändern.

Außerdem war der Schnurrbart von Devon gelockt und kurz, neigte jedoch dazu, zu brechen. Wenn sie plötzlich abbrechen, haben Sie keine Angst. Im Laufe der Zeit werden sie nachwachsen, aber sie sind immer noch kürzer als bei anderen Rassen.

Erhöhte Temperatur Devon Rex

Eines der charakteristischen Merkmale des Devon Rex kann als "Wärme" bezeichnet werden. Sie fühlen es buchstäblich mit Ihren Händen. Dies ist jedoch mehr eine Illusion als die Wahrheit. Obwohl oft geschrieben wird, dass sie eine höhere Körpertemperatur haben als andere Katzen, ist dies ihre Wahrheit. Erhöhte Körpertemperatur ist charakteristisch für haarlose Katzen, nicht jedoch für rex. Studien haben gezeigt, dass die Körpertemperatur von Devon Rex der von gewöhnlichen Katzen entspricht. Eine andere Sache ist, dass die Struktur von Devon Rex Wolle keine Barriere bildet wie Wolle anderer Rassen, daher scheinen sie heißer zu sein. Dieses Phänomen hat jedoch den gegenteiligen Effekt: Diese Wolle erwärmt sich sehr schwach. Daher sollten Sie sich nicht wundern, wenn Sie Ihr Haustier unter einer Tischlampe oder an einem Heizkörper sonnen.

Devon Rex hat eine normale Körpertemperatur für Katzen

Moult

Einige behaupten, dass die Devon Rex keiner Häutung ausgesetzt sind. Das stimmt auch nicht. In der Tat unterliegen sie diesem Prozess wie andere Katzen. Nur wegen der kurzen Haare sind sie nicht so wahrnehmbar.

Das Verschütten ist bei Katzen dieser Rasse inhärent.

Devon Rex und Allergien

Ein weiterer Mythos ist der Mythos, dass der Devon Rex eine hypoallergene Rasse ist. Glauben Sie diesen Gerüchten nicht: Sie sind ziemlich erfolgreich bei der Herstellung von Allergenen. Und das ist verständlich, da die Hauptallergene für den Menschen die Reste der Haut, der Speichel und andere "Schuppen" sind, die alle Katzen besitzen. Vielleicht tun dies Menschen, die eine milde Form von Allergien haben, es ist jedoch sicherer, vor dem Kauf einige Zeit mit Katzen zu verbringen (dies können Freunde oder Verwandte sein, die Sie mindestens einen Tag in Anspruch nehmen können) und erst dann nachzudenken um Devon in deine Wohnung zu bringen. Es wäre noch besser, mehrere Tage oder weniger in der Katzengesellschaft zu verbringen, jedoch mehrmals. Nur in diesem Fall kann der zukünftige Besitzer sicher sein, dass der Devon Rex keine allergischen Reaktionen in ihm hervorruft.

Absolut jede Katze kann beim Besitzer eine Allergie auslösen.

Devon Rex Charakter

Vertreter dieser Rasse sind sehr aktiv, intelligent und schelmisch. Mit ihrer Verspieltheit wollen sie an allem teilnehmen, was passiert. Gleichzeitig sind sie großartige Sprünge, so dass es unwahrscheinlich ist, dass der Besitzer mindestens einen "nicht betretenen" devonischen Ort retten kann. Und obwohl die Devon Rex sich für alles interessieren, was um sie herum passiert, sind sie gleichzeitig sehr an den Besitzer gebunden und werden sich sehr freuen, wenn sie an ihrem Studium und ihrer Lepra teilnehmen.

Mit Kindern und anderen Haustieren kommen Devon Rex perfekt miteinander aus. Aber nur unter der Bedingung, dass sie sie nicht beleidigen.

Es ist notwendig zu berücksichtigen, dass die Devons, wenn Sie Essen zubereiten werden, höchstwahrscheinlich regelmäßig auf Ihre Schultern springen und nach dem fragen, was Sie dort kochen.

Wenn Sie ein Devon-Rex-Kätzchen kaufen, bevorzugen Sie bewährte Baumschulen.

All das oben genannte kann die Illusion erzeugen, dass Devon Rex sehr laute Schocks sind, aber dies ist nicht der Fall. Sie miauen sehr selten, aber wenn sie den Besitzer auf etwas aufmerksam machen wollen, das sie interessiert, miauen sie.

Devon Rexes eignen sich hervorragend für große, aktive Familien, aber es ist besser, sie nicht alleine zu lassen: Sie tolerieren keine Einsamkeit und können sehr zerstörerisch werden.

Devon Rex kann mit jedem Familienmitglied Kontakt aufnehmen.

Es wurde genug über das Putzen geschrieben, so dass wir uns auf eine selten erwähnte Nuance beschränken: Auf dem Maul, dem Schwanz, den Pfoten, den Seiten und dem Rücken des Devonian Rex ist der Mantel dichter als auf anderen Teilen. Auf dem Bauch, der Brust, dem Hals und der Oberseite des Kopfes ist es etwas kürzer. Manchmal gibt es auch nackte Orte, obwohl sie nicht sein sollten. Und beim Kämmen muss dieser Umstand berücksichtigt werden. Aber auch für die "gröberen" Stellen sollte ein Höchstmaß an Delikatesse reserviert sein und für ein sanftes Kämmen sorgen. Eine grobe Bürste kann Schmerzen verursachen oder die Haut schädigen. An den Stellen, an denen die Wolle dünner ist, können Sie im Allgemeinen ein feuchtes Samttuch oder nur eine leicht feuchte Hand verwenden.

Manche Menschen, wie auch Menschen, haben eine stark fettige Haut, so dass diese Katzen alle paar Wochen baden müssen. Zu diesem Zweck gut geeignetes Shampoo für Katzen ohne Klimaanlage.

Ein Standardsatz hygienischer Verfahren reicht für die vollständige Pflege aus.

Kauf

Wenn Sie ein Kätzchen kaufen möchten, sollten Sie professionellen Baumschulen mit gutem Ruf den Vorzug geben. Der Preis für ein solches Kätzchen variiert zwischen 500 und 1.500 Dollar, aber dann erhalten Sie einen echten Devonianer und keine genetische Ehe oder Mischling.

http://kotello.ru/obshhie-svedeniya-o-devon-reksah-opisanie-harakter-uhod-allergiya-pokupka/

Devon Rex Review

Devon, Devon und Devon noch einmal!

Hallo, liebe Kameraden von Airek! Ich habe Sie schon vor langer Zeit gelesen, aber zum ersten Mal wollte ich eine Rezension teilen. Eigentlich werde ich es tun :)

Wir hatten nie Haustiere. Niemals Papageien für Tiere werden nicht berücksichtigt. Warum alle? Und das alles nur, weil der Autor dieses Briefs in der fernen Kindheit die genialste Idee hatte, im Frühjahr Löwenzahn zu schnüffeln und eine schreckliche Allergie gegen alle und alles zu verursachen. Die Ärzte untersagten strikt das Haus, um die Pflanzen und Flaumigkeit zu behalten, und befahlen ihnen, bis zum Ende ihres Alters antiallergische Pillen zu trinken. Nun, hier gehorchen wir den Ärzten bis heute, im Frühling, im Sommer, im Herbst, und nur im Winter kommt Erleichterung.

Und jetzt die Geschichte selbst.

Allergien sind allergisch, aber das Tier wollte etwas Flockiges, Zärtliches und andere Genüsse. Aber regelmäßig wischte ich mir die Nase ab und tropfte mir in die Augen, was mich daran erinnerte, warum wir nicht bekommen konnten, was ich wollte, und anscheinend hatten meine Eltern vor langer Zeit heimtückisch schwanger und brachten einen Bruder für mich mit. Was mich übrigens zunächst nicht besonders glücklich machte, wollte ich ein bisschen flauschig machen. Ich musste natürlich akzeptieren. Obwohl ich das nicht freiwillig sagen werde))) Im Allgemeinen musste ich mich lange vom Traum des Tieres verabschieden. zwanzig Jahre.

Nun, es ist kurz und zur Hauptsache :) Nach der Hochzeit konnte Fuzzy auch nicht beginnen, da ich mit den Eltern meines Mannes in einem unglaublichen Chaos lebe, wollte ich kein größeres Chaos schaffen. Dann wurde der Traum eines bewussten Zeitalters wahr - ich wurde Mutter eines absolut wackligen Jungen und musste daher etwas länger auf die Verwirklichung des Traums aus dem Zeitalter des Golden-Ass-Kindes warten.

Ich bin fast fertig, nur ein bisschen :)))

Lassen Sie die Geschichte einer Scheidung aus, aber am Ende leben wir mit unserem Sohn zusammen. Und dann kam der glücklichste meiner Tage nach der Geburt eines Kindes - ein CHAD, der nach Tieren gefragt wurde. Und da er keine Allergien gegen Flusen hat, hat er nicht wirklich überlegt, wen er nehmen soll. Zumindest jemand! Wenn es nur bewegte, Geräusche machte und Wolle hatte! Genau so, als ich die Weiten des Internets unterbrach, stieß ich auf die Website der Baumschule Devon Rex. Ich habe ihren Kopf verloren. Zu Hause angekommen, schleppte sie ihr geliebtes Kind zum Computer, um die Katzen zu beobachten. Am Ende des Abends quietschten sie zusammen vor dem Monitor vor Freude und Zuneigung! Gelöst Wir nehmen ein schwarzes Mädchen mit grünen Augen, 4 Monate alt. Alle Essen IIIIII. komm zurück von der 3-jährigen Cherry, Cherry Belle Grande Granberry, ein gutes Mädchen, eine Schönheit, Sportlerin.Farbe Tabby Tortie Nerz Jeder würde wissen, was das bedeutet.

Nun, es hat angefangen. Erster Tag und kosmische Aqua-Augen unter dem Computer, schlaflose Nacht.

Der zweite Tag, der dritte Tag. Wir gehen zur Platte und schlafen nicht für den dritten Tag. Aber dann. Abends nach der Arbeit, auf das Sofa fallen, bekomme ich ein Hundertstel Schnurren von Kopf bis Fuß. Das gleiche übergeben! Müde von versteckten Mitteln)))

Das Kind ist begeistert, drückt den ganzen Tag über, und der Kosh hat noch nie einmal seine Unzufriedenheit ausgedrückt. Ich knurrte nicht einmal, machte keinen Ton Demütig akzeptiert sein Schicksal, geglättet und geküsst zu werden.))) Liebt keine Fremden, ihre Majestät hat mich als Gastgeberin ausgewählt, schläft mit mir und singt die kompliziertesten Lieder.

Keine Wolle Nun, wenn es einen Monat Haare im Bademantel gab. gut und alles. Es riecht übrigens nicht nach einer Katze in der Wohnung! Darüber hinaus müssen Sie nur die Grundregel befolgen - das Tablett waschen. Zur Zeit. Und alle. Eine andere der Funktionen - nicht krass, schnurrt sehr zart. Und das nur, wenn sie eine Süßigkeitenverpackung verpasst hat oder spielen möchte. Und dann, wie sie sagen, manifestiert sich die Devon-Hundenatur. Sie winkt mit dem Schwanz und trägt ein Bonbonpapier. Und rennt ihm nach. Und trägt sich zurück. Und so weiter bis unendlich!)))))

Natürlich ist sie an das Tablett gewöhnt, kennt den Klauenkopf, reinigt die Augenklauen, schneidet sie ruhig, sogar schnurrt))) Er isst Royal Canin Trockenfutter in absolut mäßigen Mengen.

Und übrigens von einer Allergie. Ich werde klarstellen, dass die stärksten Kämpfe, die ich hatte, in der Nähe der Muschis waren. Und dann Null. Gerade eine laute Reaktion. Stellen Sie sich vor, wie viel Glück sich jetzt in meinem Körper befindet?)))))) Bevor Sie ein Tier nehmen, müssen Sie natürlich lebend mit ihm kommunizieren. Um später nicht schreiben zu können, versprachen sie Hypoallergenität, und ich ließ den Rotz neben die Katze. Alles einzeln.

Nun, im Allgemeinen über mein Kisabel, Cherenysha, kann ich erzählen und erzählen, erzählen und erzählen. Ich denke, eine Menge Welter hat schon geschrieben. Abrunden)

Zusammenfassend möchte ich sagen, dass ein Traum in Erfüllung gegangen ist Idiot mein!)))

Zucht empfehle ich unmissverständlich!

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie) Ich werde versuchen zu antworten.

http://irecommend.ru/content/devon-devon-i-eshche-raz-devon

Devon Rex und Allergien: Mythen, Realität und Feedback der Besitzer

Wie oft wurde der Welt gesagt, dass es keine hypoallergenen Katzen gibt, aber es ist nicht alles umsonst! Um den berühmten Fabelist Ivan Krylov zu paraphrasieren, kann man die Situation mit naiven Katzenbesitzern und nicht sehr gewissenhaften Züchtern beschreiben. Die ersten verlieren nicht die Hoffnung, ein Haustier zu kaufen, das keine Allergien auslöst, und die letzteren zeigen mit beneidenswerter Regelmäßigkeit der Welt solche "wunderbaren" Katzen.

Devon Rex - hypoallergen?

Aus dieser Kategorie und dem Mythos, dass die Devon Rex Katze hypoallergen ist. Der Grund für sein Auftreten waren die Haare der Devons - kurz, weich und fast ohne Schutzhaare.

Inzwischen hat die Wissenschaft längst bewiesen, dass es keinen direkten Zusammenhang zwischen der Shaggynität der Katzen und den Allergien gibt, die sie beim Menschen verursachen können. Allergen - FelD1-Glykoprotein ist im Körper einer jeden Katze enthalten und spielt keine Rolle, sie ist nackt, lockig oder langhaarig.

Dieses Protein ist in mehr oder weniger hoher Konzentration im Speichel von Tieren, ihrem Urin und Kot, Haut- oder Schleimsekreten enthalten. Und Katzen, die nicht lecken, nicht schwitzen und nicht auf die Toilette gehen, gibt es nicht und wird es auch nicht, egal wie sehr die Katzenzauberer es versuchen.

Die Allergenpartikel sind zehnmal kleiner als Staubpartikel, es lohnt sich also nicht, darauf zu achten, dass Sie mit einer gründlichen Reinigung damit fertig werden können. Die Reaktion jedes einzelnen Menschen auf jedes Tier ist sehr individuell, so dass es unwahrscheinlich ist, dass eine kurze Bekanntschaft einschätzen kann, ob ein Zusammenleben unter einem Dach möglich ist.

Im Fall der Devon Rex-Rasse sagen Allergikerzeugnisse, dass etwa die Hälfte der Besitzer nicht sofort allergisch auf Katzen reagieren, sondern innerhalb eines Monats.

Katzen und Allergien: Wie kann man eine Tragödie vermeiden?

Die Statistik ist traurig: Die meisten Katzen - die Bewohner der Unterkünfte - die Besitzer weigerten sich, weil die Haustiere sie allergisch gemacht hatten. Etwa ein Viertel der "Verweigerer" sind "hypoallergen" Devon Rex und Vertreter anderer Rex-Rassen sowie nackte Sphinxe.

Es ist zu bedenken, dass Kätzchen seltener Allergien auslösen als reife Tiere, insbesondere Katzen. Daher tritt die Reaktion auf den Vierbeiner im Menschen oft auf, wenn das Tier älter wird.

Um eine Tragödie zu vermeiden, sollten Sie in die Klinik gehen und entsprechende Untersuchungen durchführen, bevor Sie die Katze ins Haus bringen. Es besteht aus einem Bluttest zum Nachweis von allergiespezifischem Immunglobulin E (IgE) sowie einem Hauttest, die beide notwendig sind. Erst dann können wir mit Sicherheit sagen, dass Sie gegen eine Katze allergisch sind.

ACHTUNG, FORSCHUNG! Zusammen mit deiner Katze kannst du daran teilnehmen! Wenn Sie in Moskau oder in der Region Moskau leben und regelmäßig beobachten möchten, wie und wie viel Ihre Katze isst, und vergessen Sie nicht, dies alles aufzuzeichnen - Sie erhalten GRATIS-KITS von WETTIMES.

Projekt für 3-4 Monate. Veranstalter ist die Petkorm LLC.

http://aroundpet.ru/devon-reks-i-allergiya-otzyvy-vladelcev/

Devon Rex Allergie

Die Lieferung nach Deutschland, Polen und Tschechien ist im Preis einer Katze enthalten.

Das sind hübsche Rose

Heute ging ich mit einem Hund spazieren. Alice (Mutter von Kätzchen) ist bei uns geblieben. Den ganzen Weg entlang ging ich wie ein richtiger Hund. Manchmal belästigte sie Dasha und erklärte, wen sie mehr lieben))))

Zu dieser Zeit schliefen die Kinder in der Sonne

Perfekte Showkatze

Baby mit blauen Augen

Heute machten die ersten Impfungen für Babys. Das erste Mal haben sie den Tierarzt beobachtet. Er sagte, dass alles in Ordnung ist. Ein leichtes Aufsaugen des Auges wird durch die anatomische Struktur des Kopfes verursacht. Im Allgemeinen tolle gesunde Kinder!

Komm schon! Vielleicht ist einer davon für dich!

Förderung! für diejenigen, die von einer Katze träumen

Kommen Sie und prüfen Sie, ob Sie allergisch gegen Devon Rex-Katzen sind! Eigentlich für Einwohner von Kiew

Komm und schau nach! Beim Kauf eines Kätzchens garantieren wir eine volle Rückerstattung bei allergischen Reaktionen.

Kitten der Rasse Devon Rex stehen zum Verkauf. Geburtsdatum 8. März 2014 Elite-Eltern (Vaterchampion WCF), eine gute Ausstellungsperspektive.

Kätzchen werden in einer Familie mit Allergien großgezogen, während es keine Probleme gibt.

Im Wurf drei Jungen und ein Mädchen, seltene Farben.

Kätzchen sind an das Tablett gewöhnt, sie essen alles. Wunderbar verspielt.

http://cat-allergy.ucoz.ua/

Glücklicher Elf

Cattery Devon Rex Ufa

Devon Rex und Allergien.

Ich möchte für zukünftige Kunden das Thema hypoallergene Katzen der Devon Rex-Rasse klären. Der Begriff "hypoallergen" bedeutet, dass diese Katzenrasse weniger Allergien auslöst, aber immer noch verursacht! Seien Sie daher nicht falsch.

Aus der Medizin: Eine Allergie gegen Katzen bei Kindern und Erwachsenen entsteht nicht aus Tierhaaren, sondern aus dem, was sich darauf befindet oder sich auf der Haut eines Tieres ansammelt. Wenn diese Partikel eingeatmet werden oder sich in direktem Kontakt befinden (zum Beispiel tupfen Sie eine Katze), reagiert der Körper darauf sofort mit Reißen, Nasenbluten, Niesen, einem Ausschlag usw.

Da der Devon Rex weniger Wolle hat als andere, pelzigere Mitglieder der Katzenfamilie, ist es logisch, dass die Devons seltener Allergien auslösen. Wenn Sie regelmäßig Devon Rex waschen, kann die Wahrscheinlichkeit einer Allergie auf null reduziert werden.

Eine 100% ige Garantie, dass Sie nicht allergisch gegen Katzen sind, kann nur durch einen medizinischen Test gegeben werden, der dies genau zeigt. Wenn es eine Gelegenheit gibt, können Sie mit dem Kindergarten sprechen, von wo aus Sie ein Kätzchen bekommen. Nachdem Sie einige Zeit mit Kätzchen und erwachsenen Tieren verbracht haben, können Sie selbst entscheiden, ob Sie dieses Kätzchen nehmen möchten.

Ich bitte dringend, dass zukünftige Käufer dieses Thema sehr ernst nehmen. Denn die Rückgabe eines Kätzchens im Falle einer Allergie an den Besitzer (Familienmitglied) ist nicht so selten der Fall. Es schmerzt die Psyche eines Kätzchens. Und der Züchter muss dringend wieder eine neue Familie für das zurückgegebene Kätzchen suchen.

Devon Rex und Allergie sind also ein ernstes Thema, das mit Mythen überwachsen ist. Sehr oft hören wir, dass "diese Katzen keine Allergien auslösen". Ich betone noch einmal - das ist nicht so! Ursache, aber seltener

Kontaktieren Sie uns

Adresse: Ufa

Telefon: + 7917-407-65-47

Viber WhatsApp

Skype: market41977

http://luckyelf.ru/poleznoe/devon-reks-i-allergiya/

Hypoallergene Katzen

Wenn Sie oder Ihr Kind allergisch gegen Katzen sind, sollten Sie sich nicht beeilen, sich von der Möglichkeit zu verabschieden, eine Devon Rex-Katze bei sich zu Hause zu haben.

Das menschliche Immunsystem ist eine sehr interessante Sache, und wenn das Allergen für einige Zeit fehlt, reagiert das Immunsystem mit seinem neuen Erscheinungsbild heftig. Befindet sich der Träger des Allergens jedoch ständig in der Nähe, reagiert das Immunsystem nicht mehr als Feind darauf. Am deutlichsten geschieht dies, wenn das Immunsystem versagt. Dies liegt an der saisonalen Erscheinung, wenn sich viele Allergiker während der Blüte von Pflanzen schlecht fühlen. Im Winter fühlen sie sich großartig.

Ebenso bei Katzen. Wenn Ihre Katze lebt, passt sich Ihr Körper dem Allergen so an, dass eine Allergie gegen Ihr Tier entweder ganz verschwinden kann oder so gering ist, dass Sie dieses Problem nicht bemerken. Dieses Problem kann sich jedoch erneut im Kontakt mit einer außerirdischen Katze manifestieren.

Wenn sich also in Ihrem Haus ein Tier oder sogar ein Tier befindet, manifestiert sich eine Allergie möglicherweise nicht oder nur geringfügig, da Ihr Immunsystem einen Hinweis darauf erhalten hat, dass die Allergenzellen, die ständig in Ihrem Haus vorhanden sind, - KEIN Feind!

Paradoxerweise aber eine Tatsache: Je mehr Tiere im Haus sind, desto weniger allergisch auf sie und je ruhiger sich Ihr Immunsystem im Kampf gegen den "Feind" manifestiert!

Diese Tatsachen können natürlich nicht akzeptiert werden, wenn Sie oder Ihr Kind einen HART-Fall von Allergien haben, insbesondere BRONCHIAL ASTHMA.

Ich selbst - eine Allergie mit Erfahrung. Chemisch verschmutzte Luft fördert die Entwicklung von Abnormalitäten des Immunsystems. Ich habe Tiere immer geliebt, besonders Katzen, aber meine Eltern hatten Angst um mich und meine Gesundheit, daher waren die Katzen in unserem Haus nicht lange. Aber jetzt, im Alter, erschien die erste Devon Rex-Katze in meinem Haus. Ich musste eine Immunkorrektur durchmachen und - oh, Glück! Mein Körper hörte allmählich auf, Katzen als Allergen wahrzunehmen. Und jetzt habe ich einen Zwinger Devon Rex! :) Allergie ist weg. Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich also sagen, dass Allergien besiegt werden können!

Statistik: In Familien, in denen viele Tiere leben, zeigten Kinder viel weniger Allergien, selbst wenn sie dazu neigten. Je früher das Tier im Haus auftauchte, umso weniger war das Kind anfällig für Allergien. Der menschliche Körper ist ein Wunder, das nie müde wird, überrascht zu werden!

http://velvetelves.ru/stati/gipoallergennie-koshki.php

Langhaarige Devon Rex und Allergien?

Mitteilungen: 2244
Anmeldedatum: 2012-07-20
Standort: Moskau

Genetische Mutationen gehen mit bestimmten Abweichungen in der DNA-Struktur bei Katzen einher. Einige dieser Mutationen sind nicht gefährlich für die Gesundheit des Tieres und stellen ein zuchtgebendes Merkmal dar - wie zum Beispiel die Mutation von lockigem Haar im Devonian-Rex.

Die Rex-Mutation ist eine gesunde Wollmutation, die auch ein primäres Rassenmerkmal ist. Viele andere Rex-Mutationen sind auf der Welt bekannt (Cornish Rex, German Rex, Ural Rex, Selkirk Rex, La Perm usw.).

Es ist möglich, dass einige von Ihnen überrascht sein werden, dass das lange Haar der Perser und zahlreiche langhaarige Katzenrassen auch eine gesunde Mutation, ein rezessives Gen (lh - langes Haar, "langes Haar") der polygenen Vererbung darstellt natürliche "wilde" natürliche Wollform bei Katzen - kurz. An der Zucht des Devon-Rex waren neben kurzhaarigen Briten, Siamesen, Burmesen, Sphynx, Cornish Rex und anderen einheimischen kurzhaarigen Rassen auch langhaarige Perser und Exoten beteiligt, und natürlich Outbredkatzen mit unbekannter Genetik (Domien).

Laut Forschern war Kirley selbst der erste nachgewiesene Träger des langhaarigen Gens - der Gründer der Devon Rex-Rasse (der erste Devon Rex, der in der Natur gefunden wurde). Zusätzlich zu der Tatsache, dass Kirly ursprünglich sein Träger war, wurde, um die rezessive Mutation des lockigen Haar-Gens von Devon Rex (rere) zu reparieren, mehrere Inzucht durchgeführt (da der andere Träger dieses Gens aus einer anderen Blutlinie in der Natur einfach nicht vorhanden war). Moment), so geht der gesamte vorhandene Genpool der Rasse absolut auf Kirley zurück. So stellte sich heraus, dass diese genetische Mutation langer Haare in der Rasse so weit verbreitet ist. Später führten sie zusätzliche Schwierigkeiten bei Auskreuzungen mit Persern.

Mitteilungen: 2244
Anmeldedatum: 2012-07-20
Standort: Moskau

Wie bekannt ist, haben die Devon Rex keine halblangen und langhaarigen Abweichungen im Standard, jedoch erscheinen ihre Zeichen und in der Regel halb- und langhaarige Exemplare regelmäßig und in völlig unterschiedlichen Linien in verschiedenen Ländern und sogar Kontinenten.
Gleichzeitig werden in den Standards aller Assoziationen die Attribute von d / sh als Nachteil angegeben (in der englischen Version klingt dies wie ein zottiger Mantel - zottige Wolle). Äußerlich äußert sich dies in der Gegenwart von glatten Haaren ("Pigtails") an den Taschen der Ohren, lockigen, übermäßig gewachsenen Vorderpfoten (idealerweise sollten die Haare auf ihnen sehr kurz und gerade sein), glatten länglichen Haaren am Schwanz ("flaumiger" Schwanz - idealerweise auch Haar sollte kurz sein), und das alles ist fast aus dem Monat ersichtlich und erst mit dem Alter fortgeschritten.

Nach den Erfahrungen unserer Clubzüchter (Beobachtungen über 3 Jahre Arbeit haben dies bestätigt), haben solche Wolldefizite (standardmäßig wiederum alle Assoziationen der Welt - dies klingt normalerweise nach nackten Flecken), wie Kahlheit, kahle Flecken und kahle Stellen an den Seiten, Hals und Bauch Bei Erwachsenen ist Devon-Rex auch ein Echo des Vorhandenseins des d / w-Gens. Die Arbeit davon manifestiert sich in diesen beiden Extremen - entweder die Variationen d / w und pds oder die kahlen Stellen und das schwache Fell bei Erwachsenen, aber normalerweise sind sie gleichzeitig vorhanden.

Aber seit Gesundheitsschäden bei Katzen für das Gen nicht mit sich bringen, viele Züchter betrachten ihn mit den Fingern als ästhetischen Nachteil und nichts weiter. Sehr wenige Züchter achten genau darauf, ob Anzeichen des d / w-Gens vorhanden sind, und noch weniger diejenigen, die das Vorhandensein dieses Gens testen. Mittlerweile stehen Drogentests für alle zur Verfügung, 4 verschiedene Langhaar-Gene sind bereits offen - 3 von ihnen sind nur für einzelne Rassen charakteristisch (Maine Coon, Ragdoll, Norwegian Forest), und viertens gilt für alle Katzenrassen und „Produkte“ von Mischkreuzkrebsen. das gehört zum Devon Rex.

Insbesondere das kalifornische VGL-Labor hat einen Test für langes Haar.

http://devonrex.gta-ru.com/t38-topic
Weitere Artikel Über Allergene