Bakterienallergene

Allergene von Bakterien, bakterielle Allergien, hören wir oft diese Worte. Aber was bedeuten sie: Wenn Bakterienallergene Helfer sind und wenn Feinde, wenn bakterielle Allergie behandelt wird, warum aktivieren Bakterienallergene und so weiter. Mal sehen.

Bakterielle Allergie

Dies ist eine Art von Allergie, bei der die Aktivierung von Allergenen nicht auf Nahrung, Staub oder ähnliches zurückzuführen ist, sondern auf Bakterien im Nasopharynx, in den Lungen, in den Nieren usw. Es wird nicht scharf erkannt, sondern im Laufe der Zeit, weil es vor dem Hintergrund oft gehärteter Erkältungen wie Sinusitis gebildet wird. Das Feuer der Krankheit scheint sich nicht äußerlich zu manifestieren, sondern glimmert sanft nach innen und entwickelt sich im Laufe der Jahre zu einer Allergie in Form von Asthma, Rhinitis, Konjunktivitis und Urtikaria. All dies sind schwere Erkrankungen, die eine ernsthafte Behandlung erfordern. Aber keine Angst, wenn Sie sich an einen kompetenten Spezialisten wenden und all seinen Empfehlungen folgen, verschwindet eine solche Allergie für immer. Die folgenden Therapien werden normalerweise vorgeschlagen: Phyto, Api, Lipido, Ultraschallbildgebung und Kapillare.
Symptome einer bakteriellen Allergie sind: Atembeschwerden (einschließlich Husten, verstopfte Nase, anhaltende laufende Nase, Juckreiz), häufiges Niesen, Tränen, Rötung der Augen, der Gastrointestinaltrakt kann mit Schmerzen, Erbrechen und Durchfall ansprechen. Anaphylaktischer Schock und Angioödem treten leider ebenfalls auf.
Ein Kind hat eine symptomatische Situation wie bei Erwachsenen. Beachten Sie, dass vor drei Jahren die bakterielle Allergie aufgrund des langen Entwicklungsprozesses fast unmöglich ist.

Bakterielle Allergene: Arten

Solche Allergene werden klassisch in zwei Gruppen eingeteilt.
Gruppe 1. Antigene, deren Aktivierung mit Erregern von Infektionskrankheiten assoziiert ist. Tuberkulin (INN, internationaler, nicht proprietärer Name - rekombinante bakterielle Allergene Tuberkulose). Aus dem Namen ist sofort ersichtlich, dass seine Aktivierung mit Tuberkulose-Erkrankungen verbunden ist, und es wird verwendet, um sie zu identifizieren. Dieses Allergen ist rekombinant. Es enthält Lipide, die die Wirksamkeit des Arzneimittels erhöhen und den Zeitpunkt seiner Wirkung bestimmen. Sicher, jeder kennt den Mantoux-Test, der zur Erkennung von Tuberkulose verwendet wird.
Gruppe 2. Antigene, deren Aktivierung mit opportunistischen Bakterien verbunden ist. Lepromin Mehr Lepromin besteht aus Eiweiß. Lepromin ist kein neues Allergen, aber es wird immer noch zur Diagnose, Behandlung und Bestimmung von Körperreaktionen bei Lepra (Lepra) verwendet.

Bakterielle Allergene zur Diagnose

Wie bereits oben erwähnt, werden in der modernen Medizin (Lepromin, Tuberkulin) Allergene von Bakterien beider Gruppen verwendet. Hauttests werden angewendet. Zum Beispiel wird ein rekombinantes Allergen verwendet, um eine tuberkulöse Krankheit zu identifizieren, und es werden Mantoux- oder Pirque-Proben entnommen. Arzneimittel, deren INN bakterielle Allergene sind, sind rekombinante Tuberkulose (ihr Markenname ist Tuberkulin) und darf nur von ausgebildeten Ärzten angewendet werden. Sie geben sehr genaue Antworten auf die Frage - gibt es Tuberkulose? Die Reaktion des Körpers sieht nach drei Tagen aus. Dieselbe Situation bei Leprome. Es ist unmöglich, das entsprechende Medikament irgendwo im Internet zu bestellen und Diagnostik zu Hause durchzuführen. Dies ist nur in der Klinik möglich, da die Aktivierung des Körpers auf Lepromin keine Krankheit anzeigt, nur ein Arzt kann das Ergebnis der Analyse richtig entschlüsseln.

0,1 ml Leprom werden unter die Haut gespritzt. Zwei Tage später beobachtete ich die Reaktion von Fernandez - eine frühe Reaktion auf Lepromin. Es manifestiert sich in Form von Papeln. Einige Wochen später wird Mitsudas Reaktion beobachtet, eine späte Reaktion auf Lepromin. Äußerlich ist es bereits ein Knopf oder Knoten.

Bakterielle Allergene können nicht als obligatorisch bezeichnet werden. Obligaten sind Allergene, die am häufigsten eine unzureichende Reaktion des Körpers hervorrufen, darunter Schokolade, Orangen, Honig, Fisch, Erdbeeren und so weiter. Meistens tritt eine solche Allergie bei einem Kind auf, seine Eltern müssen es in Diätnahrung umwandeln, wobei diese Nahrungsmittel ausgeschlossen sind. Mit zunehmendem Alter kann die Reaktion auf obligatorische Allergene vergehen.
Zusammenfassend ist diese Methode trotz der Tatsache, dass die Verwendung bakterieller Allergene (sowohl Tuberkulin als auch Lepromin und andere) zur Diagnose von Krankheiten seit mehr als 100 Jahren wirksam ist, immer noch wirksam. Übrigens und zu welchem ​​Zeitpunkt erfolgt die Aktivierung des Antigens, können Sie entweder die Krankheit bestimmen oder die für die Behandlung erforderlichen Daten ermitteln.
Über bakterielle Allergien, die unter anderem zu Asthma führen, betonen wir, dass es manchmal sogar besser behandelt wird als das übliche Essen. Mit dem richtigen Ansatz erfolgt die Aktivierung der inneren Kräfte des Körpers (Allergie geht mit einer geringen Immunität einher), und die Ursache der Allergie wird so effektiv zerstört, dass Sie sie für immer vergessen können.

http://alergiahelp.ru/allergeny/allergeny-bakterij/

Bakterielle Allergene (bakterielle Allergene)

Russischer Name

Lateinischer Substanzname Bakterien Allergene

Pharmakologische Stoffgruppe bakterielle Allergene

Handelsnamen

  • Erste-Hilfe-Set
  • Online-Shop
  • Über die Firma
  • Kontaktieren Sie uns
  • Kontakte des Herausgebers:
  • +7 (495) 258-97-03
  • +7 (495) 258-97-06
  • E-Mail: [email protected]
  • Adresse: Russland, 123007, Moskau, st. 5. Hauptleitung, 12.

Die offizielle Seite der Firma radar ®. Die wichtigste Enzyklopädie für Drogen und Apotheken im russischen Internet. Nachschlagewerk von Medikamenten Rlsnet.ru bietet Benutzern Zugriff auf Anweisungen, Preise und Beschreibungen von Medikamenten, Nahrungsergänzungsmitteln, medizinischen Geräten, medizinischen Geräten und anderen Gütern. Das pharmakologische Nachschlagewerk enthält Informationen zur Zusammensetzung und Form der Freisetzung, zur pharmakologischen Wirkung, Indikationen für die Anwendung, Kontraindikationen, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten, Art der Verwendung von Medikamenten, Pharmaunternehmen. Das medizinische Nachschlagewerk enthält die Preise für Arzneimittel und Waren des pharmazeutischen Marktes in Moskau und anderen Städten Russlands.

Die Weitergabe, Vervielfältigung und Verbreitung von Informationen ist ohne die Zustimmung von LLC RLS-Patent nicht gestattet.
Beim Zitieren von Informationsmaterial, das auf der Website www.rlsnet.ru veröffentlicht wird, ist ein Hinweis auf die Informationsquelle erforderlich.

Viel interessanter

© REGISTRIERUNG VON ARZNEIMITTELN VON RUSSIA ® Radar ®, 2000-2019.

Alle Rechte vorbehalten

Die kommerzielle Verwendung von Materialien ist nicht gestattet.

Die Informationen sind für medizinische Fachkräfte bestimmt.

http://www.rlsnet.ru/mnn_index_id_6488.htm

Reg. № LSR-007558/09

Informationen aus GRLS über Arzneimittel mit Reg. № LSR-007558/09:

1. Allergen-Tuberkulose-gereinigte Flüssigkeit in Standardverdünnung zur intradermalen Anwendung

Nummer der Zulassungsbescheinigung: LSR-007558/09

Anmeldedatum: 28.09.2009

Rechtsperson, in deren Namen eine Zulassungsbescheinigung ausgestellt wird: CJSC "Kharkiv Unternehmen für die Herstellung von immunbiologischen und Arzneimittel" Biolek "/ Ukraine

Handelsname des Arzneimittels: Allergen-Tuberkulose-gereinigte Flüssigkeit in Standardverdünnung zur intradermalen Anwendung

Internationaler, nicht proprietärer oder chemischer Name: Bakterielle Allergene

Freisetzungsformen: Lösung zur intrakutanen Verabreichung von 2 TE / Dosis, Ampullen - 10

Angaben zu den Produktionsstufen: Hersteller (Alle Stufen, einschließlich Qualitätskontrolle), CJSC "Kharkiv Unternehmen zur Herstellung von immunbiologischen und medizinischen Produkten" Biolek ", 61070, Ukraine, Kharkiv, Pomerka, Ukraine

Normative Dokumentation: LSR-007558 / 09-280909,2009, Allergen-Tuberkulose-gereinigte Flüssigkeit in Standardverdünnung zur intradermalen Anwendung;

Pharmakotherapeutische Gruppe: MIBP - Allergen

2. BIOLEK Tuberkulin PPD-L

Nummer der Zulassungsbescheinigung: LSR-007558/09

Anmeldedatum: 28.09.2009

Juristische Person, in deren Namen eine Eintragungsurkunde ausgestellt wurde: Public Joint Stock Company Pharmstandard (PJSC Pharmstandard) / Russland

Handelsname des Arzneimittels: BIOLEC Tuberculin PPD-L

Internationaler, nicht proprietärer oder chemischer Name: Bakterielle Allergene

Ausgabemethode: Lösung zur intradermalen Verabreichung von 2 TE / Dosis, Ampullen - 1

Angaben zu den Produktionsstufen: Qualitätskontrolle, Open Joint-Stock Company Pharmstandard-Ufa-Vitaminfabrik (Pharmstandard-UfaVITA OJSC), 450077, Republik Baschkortostan, Ufa, Ul. Hudayberdina 28, Russland

Zulassungsdokumentation: LSR-007558 / 09-280909,2017, BIOLEC Tuberkulin PPD-L;

Pharmakotherapeutische Gruppe: MIBP - Allergen

3. BIOLEK Tuberkulin PPD-L

Nummer der Zulassungsbescheinigung: LSR-007558/09

Anmeldedatum: 28.09.2009

Juristische Person, in deren Namen eine Eintragungsurkunde ausgestellt wurde: Public Joint Stock Company Pharmstandard (PJSC Pharmstandard) / Russland

Handelsname des Arzneimittels: BIOLEC Tuberculin PPD-L

Internationaler, nicht proprietärer oder chemischer Name: Bakterielle Allergene

Ausgabemethode: Lösung zur intradermalen Verabreichung von 2 TE / Dosis, Ampullen - 1

Angaben zu den Produktionsstufen: Qualitätskontrolle, Open Joint-Stock Company Pharmstandard-Ufa-Vitaminfabrik (Pharmstandard-UfaVITA OJSC), 450077, Republik Baschkortostan, Ufa, Ul. Hudayberdina 28, Russland

Zulassungsdokumentation: LSR-007558 / 09-280909,2016, BIOLEC Tuberculin PPD-L;

Pharmakotherapeutische Gruppe: MIBP - Allergen

4. BIOLEK-Tuberkulin-PPD-L

Nummer der Zulassungsbescheinigung: LSR-007558/09

Anmeldedatum: 28.09.2009

Juristische Person, in deren Namen eine Eintragungsurkunde ausgestellt wurde: Public Joint Stock Company Pharmstandard (PJSC Pharmstandard) / Russland

Handelsname des Arzneimittels: BIOLEC Tuberculin PPD-L

Internationaler, nicht proprietärer oder chemischer Name: Bakterielle Allergene

Ausgabemethode: Lösung zur intradermalen Verabreichung von 2 TE / Dosis, Ampullen - 1

Angaben zu den Produktionsstufen: Qualitätskontrolle, Open Joint-Stock Company Pharmstandard-Ufa-Vitaminfabrik (Pharmstandard-UfaVITA OJSC), 450077, Republik Baschkortostan, Ufa, Ul. Hudayberdina 28, Russland

Zulassungsdokumentation: LSR-007558 / 09-280909,2015, BIOLEC Tuberkulin PPD-L;

Pharmakotherapeutische Gruppe: MIBP - Allergen

5. BIOLEK Tuberkulin PPD-L

Nummer der Zulassungsbescheinigung: LSR-007558/09

Anmeldedatum: 28.09.2009

Juristische Person, in deren Namen eine Zulassungsbescheinigung ausgestellt wird: Pharmstandard OJSC / Russia

Handelsname des Arzneimittels: BIOLEC Tuberculin PPD-L

Internationaler, nicht proprietärer oder chemischer Name: Bakterielle Allergene

Ausgabemethode: Lösung zur intradermalen Verabreichung von 2 TE / Dosis, Ampullen - 1

Angaben zu den Produktionsstufen: Hersteller (Alle Stufen einschließlich Qualitätskontrolle), Aktiengesellschaft (FARMSTANDART-BIOLEK) (PJSC "FARMSTANDART-BIOLEK"), 61070, Charkow, Pomerki, Ukraine

Zulassungsdokumentation: LSR-007558 / 09-280909,2015, BIOLEC Tuberkulin PPD-L;

Pharmakotherapeutische Gruppe: MIBP - Allergen

6. BIOLEK Tuberkulin PPD-L

Nummer der Zulassungsbescheinigung: LSR-007558/09

Anmeldedatum: 28.09.2009

Juristische Person, in deren Namen eine Zulassungsbescheinigung ausgestellt wird: Pharmstandard OJSC / Russia

Handelsname des Arzneimittels: BIOLEC Tuberculin PPD-L

Internationaler, nicht proprietärer oder chemischer Name: Bakterielle Allergene

Freisetzungsformen: Lösung zur intrakutanen Verabreichung von 2 TE / Dosis, Ampullen - 10

Angaben zu den Produktionsstufen: Hersteller (Alle Stufen einschließlich Qualitätskontrolle), Aktiengesellschaft (FARMSTANDART-BIOLEK) (PJSC "FARMSTANDART-BIOLEK"), 61070, Charkow, Pomerki, Ukraine

Normative Dokumentation: LSR-007558 / 09-280909, 2013, Allergen-Tuberkulose-gereinigte Flüssigkeit in Standardverdünnung zur intradermalen Anwendung;

Pharmakotherapeutische Gruppe: MIBP - Allergen

7. BIOLEK-Tuberkulin-PPD-L

Nummer der Zulassungsbescheinigung: LSR-007558/09

Anmeldedatum: 28.09.2009

Juristische Person, in deren Namen eine Zulassungsbescheinigung ausgestellt wird: Pharmstandard OJSC / Russia

Handelsname des Arzneimittels: BIOLEC Tuberculin PPD-L

Internationaler, nicht proprietärer oder chemischer Name: Bakterielle Allergene

Ausgabemethode: Lösung zur intradermalen Verabreichung von 2 TE / Dosis, Ampullen - 1

Angaben zu den Produktionsstufen: Qualitätskontrolle, Open Joint-Stock Company Pharmstandard-Ufa-Vitaminfabrik (Pharmstandard-UfaVITA OJSC), 450077, Republik Baschkortostan, Ufa, Ul. Hudayberdina 28, Russland

Zulassungsdokumentation: LSR-007558 / 09-280909,2015, BIOLEC Tuberkulin PPD-L;

Pharmakotherapeutische Gruppe: MIBP - Allergen

8. BIOLEK-Tuberkulin-PPD-L

Nummer der Zulassungsbescheinigung: LSR-007558/09

Anmeldedatum: 28.09.2009

Rechtspersönlichkeit, in deren Namen eine Zulassungsbescheinigung ausgestellt wurde: Pharmstandard JSC / Russia

Handelsname des Arzneimittels: BIOLEC Tuberculin PPD-L

Internationaler, nicht proprietärer oder chemischer Name: Bakterielle Allergene

Ausgabemethode: Lösung zur intradermalen Verabreichung von 2 TE / Dosis, Ampullen - 1

Angaben zu den Produktionsstufen: Qualitätskontrolle, Open Joint-Stock Company Pharmstandard-Ufa-Vitaminfabrik (Pharmstandard-UfaVITA OJSC), 450077, Republik Baschkortostan, Ufa, Ul. Hudayberdina 28, Russland

Zulassungsdokumentation: LSR-007558 / 09-280909,2018, BIOLEC Tuberkulin PPD-L;

Pharmakotherapeutische Gruppe: MIBP - Allergen

http://zdravmedinform.ru/grls/reg-lsr-007558-09.html

Was sind Allergene von pathogenen Bakterien verwendet

In der modernen medizinischen Praxis werden bakterielle Allergene für diagnostische Zwecke verwendet. Mit ihrer Hilfe können Sie verschiedene Krankheiten diagnostizieren, vor allem - Tuberkulose. Die Verwendung solcher Medikamente ermöglicht eine genaue und genaue Diagnose.

Die Zusammensetzung der Droge

Bakterienallergen - dies sind abgetötete mikrobielle Körper. Bei der Einnahme bewirken sie eine Reaktion des Immunsystems. Die erhöhte Empfindlichkeit des Körpers gegenüber diesen Substanzen zeigt an, dass er infiziert ist.

Zur Diagnose von Krankheiten, die durch Mikroorganismen verursacht werden, werden Allergietests durchgeführt:

  1. Pirque und Mantoux (zur Erkennung von Tuberkulose). Die Verwendung von bakteriellen Allergen Tuberkulose rekombinant.
  2. Reaktion Byurne (mit Brucellose).
  3. Reaktionen zur Diagnose von Tularämie, Drüsen, Toxoplasmose und anderen Infektionen.

Gegenwärtig ist es die Verwendung des Bakterium-Allergens rekombinanter Bakterien (wie beispielsweise das INN oder der internationale, nicht geschützte Name), das die genauesten Ergebnisse bei der Diagnose von Tuberkulose liefert.

Was Sie über Tuberkulin wissen müssen

Anweisungen für die Verwendung solcher Medikamente besagen, dass nur Personen, die eine besondere Ausbildung erhalten haben, diese verwenden dürfen. Ihm wird also nicht von einer Person vertraut, die keine Erfahrung mit solchen Medikamenten hat und die sicherlich nicht in einer regulären Apotheke verkauft wird. Tatsache ist, dass das rekombinante bakterielle Allergen Tuberkulose mit Ausschreibungen einhergeht.

Allergenbakterien rekombinante Tuberkulose ist das INN des am häufigsten vorkommenden bakteriellen Arzneimittels zur Bestimmung von Tuberkulose. Es gibt auch einen Handelsnamen - Tuberkulin. In der Regel hat das eine oder andere Medikament einen eigenen Code, der den Herstellern solcher Produkte bekannt ist. Code OKPD gereinigtes allergisches Derivat der Tuberkulose - 24.41.60.412.

Wie man das Werkzeug betritt

Alle Produkte, deren Handelsname einen registrierten Code hat, werden von einem Arzt nach besonderen Regeln eingegeben. Die Anweisung sieht vor, dass die Einführung eines Tuberkulose-rekombinanten Bakterienallergens nach Aussage eines Arztes nur von einer speziell ausgebildeten Krankenschwester durchgeführt werden sollte. Sie kann mit Handelsnamen für medizinische Substanzen arbeiten und subkutane Tests durchführen.

Drei Tage nach dem Test wird die Reaktion des Körpers bewertet. Dies berücksichtigt das Vorhandensein nicht nur der Rötung, sondern auch der Infiltration. Bei Personen, die an Virushepatitis oder AIDS leiden, kann die Reaktion stark negativ sein.

Besteht das Risiko, Produkte mit niedriger Qualität zu kaufen?

Jedem Bakterienallergen ist ein Code zugeordnet. So ist es leicht möglich, ein für die Diagnose notwendiges Derivat von Bakterien zu identifizieren. Wenn alle Bedingungen des Angebots erfüllt sind, wie in der Anweisung zur Beschaffung solcher Produkte angegeben, und der Code mit dem Standard übereinstimmt, ist die Wahrscheinlichkeit, dass dem Patienten ein Arzneimittel von schlechter Qualität verabreicht wird, praktisch auf null reduziert.

Die Krankenschwester sollte jedoch sicherstellen, dass solche Produkte nicht überfällig sind. Ansonsten besteht das Risiko von Komplikationen bei der Diagnose der Krankheit.

http://probakterii.ru/prokaryotes/in-medicine/allergeny-bakterij.html

Wirkstoff (INN) Allergene von Bakterien - Gebrauchsanweisungen, Bewertungen

Pharmakologische Gruppe

Immunbiologische Diagnosewerkzeuge

Merkmale der Manifestation bei Dysbakteriose

Giftstoffe, die von Bakterien ausgeschieden werden, dringen in das Kreislaufsystem ein. Es gibt eine Aktivierung der zellulären, humoralen Immunität. Antikörper, die vom Immunsystem ausgeschieden werden, beseitigen toxische Elemente. Aber in großer Zahl drehen sie sich weiter im Blut.

IgE-Immunglobuline sind die Haupttypen von Antikörpern, die als Schutz gegen toxische Elemente wirken. Sie reagieren auf Fremdkörper, die im Blut erscheinen, und verursachen einen Hautausschlag. In einer solchen Situation ist es schwierig, den Faktor zu identifizieren, der das Syndrom des Überwuchses von Bakterien im Darm ausgelöst hat.

Wenn Sie sich an einen Allergologen wenden, wird der Patient behandelt, um die Symptome zu beseitigen, die Ursache der Erkrankung jedoch nicht.

Kribbeln und Krätze sind seltene Erscheinungen mit einer allergischen Reaktion. Bei einer Verletzung der Mikroflora im Darm treten möglicherweise keine Störungen der Organe des Verdauungstraktes auf. Zu diesem Zweck ist eine genaue Diagnose erforderlich.

Symptome von Allergien mit Dysbiose sind:

  1. Schwellung der Nasenschleimhaut.
  2. Der Patient fühlt Schmerzen im Augenbereich.
  3. Es tritt eine Rötung des Weißen der Augen auf.
  4. Es gibt eine Pfeife, der Patient ist schwer einzuatmen, es kommt zu einem asthmatischen Krampf.
  5. Hören, Ohrenschmerzen verschwinden.
  6. Es gibt einen Ausschlag, Irritation, kleine rote Flecken auf der Haut.
  7. Selten Kopfschmerzen.

Bei erwachsenen Patienten kann eine Anaphylaxie auftreten.

Ist Darmdysbiose Ursache für allergische Erkrankungen

Die Allergie bei Dysbiose bei einem jungen Kind ist eng mit einer Verletzung der Darmflora verbunden. Dermatitis, Hautausschlag bei einem Kind mit Dysbiose überlappen. Ein Ausschlag bei Neugeborenen resultiert aus einer Immunitätsbarriere gegen Allergene.

Die Bildung der Immunität des Babys reicht bis zu 7 Jahre. Die Schwäche der Schutzfunktionen äußert sich in einer starken Reaktion auf den Erreger. Das Ergebnis - die Zerstörung von Gewebe, Körpersystemen.

Die Schleimhaut der Verdauungsorgane übernimmt die Hauptlast. Es gibt negative Veränderungen in der Resorption von Nahrungsmitteln und der lokalen Schleimhautimmunität, Toxine dringen in das Blut des Babys ein. Das Ergebnis ist eine stabile Reaktion des Körpers, die zu einer Allergie wird.

Schlussfolgerung - Darmdysbiose kann allergische Erkrankungen verursachen. Zum Zwecke der Therapie zur Eliminierung von Reaktionen verschreibt der Arzt häufig Medikamente, die die Darmflora normalisieren.

Handelsnamen Bakterien Allergene

Seiten:
1 2 3 4 >> |
Gesamt:
49

  • Natürliche Zutaten für Verkaufsautomaten erhalten Sie im Vending Century-Portal in Fillings

Allergie, manifestiert sich im Frühling und Sommer.

Mikroflora ist ein schnell wachsendes Forschungsgebiet, und die Verletzung des Mikrobioms oder "Dysbiose" ist an vielen chronischen Krankheiten beteiligt.

Die Fähigkeit, das Mikrobiom mit Ernährung und Lebensstil zu manipulieren, macht es zu einem Hauptziel für einen funktionalen Ansatz bei der Behandlung von Krankheiten.

Ich habe darüber schon im Blog in dem Artikel "Die Beziehung zwischen Schilddrüsenerkrankungen und Darm" geschrieben.
Dieser Artikel wird über die Beziehung von Darmmikroben, Lungen und Atemwegen mit allergischen Erkrankungen geschrieben.

1. Was ist eine Hygienehypothese?

Als die Mikroflora in der medizinischen Literatur viel Beachtung fand, erschien der Begriff "Hygienehypothese".

1. Der Begriff wurde ursprünglich in den späten achtziger Jahren vorgeschlagen, um die verringerte Prävalenz chronischer Pollinose in großen Familien zu erklären.

Die moderne hygienische Hypothese legt nahe, dass der Wunsch der Menschen nach Sauberkeit und das Fehlen von Umweltkeimen in Industrieländern die normale Entwicklung des Immunsystems (aufgrund der fehlenden Stimulation) der Menschen beraubt.

Dies erhöht das Risiko, an allergischen Erkrankungen zu erkranken.

2. Mehrere epidemiologische Studien stützten die Hygienehypothese.

1) Es wurde gezeigt, dass Personen mit Haustieren zu Hause weniger allergische Erkrankungen haben.

2) Kinder, die in Bauernfamilien aufwachsen oder rohe, nicht pasteurisierte Milch konsumieren, sind auch weniger allergisch.

3) Andererseits ist es bekannt, dass Umwelteinflüsse in der frühen Lebensphase Mikrobiome zerstören und das Risiko allergischer Erkrankungen erhöhen.

Diese Faktoren sind:

  • Antibiotika,
  • Kaiserschnitt,
  • Formel Fütterung.

Alle diese Faktoren stehen im Zusammenhang mit einer Überempfindlichkeit gegen Asthma und Allergien in einem späteren Alter.

3. Die jüngsten Fortschritte bei der Sequenzierungstechnologie (grob gesagt, diese Definition von Mikroorganismen ohne Besiedlung auf Nährmedien) ermöglichte Forschern einen Vergleich des Darmmikrobioms von Kindern mit und ohne Allergien.

4. Welche Mikroben leben bei Kindern mit und ohne Allergien?

Bei Kindern mit Allergien nimmt die Anzahl der Staphylokokken, Clostridien und Arten von Escherichia-Bakterien in der Regel zu, während die Anzahl der Laktobazillen und Bifidobakterien im Vergleich zu gesunden Kindern signifikant verringert ist.

Zusammenfassend zeigen diese Studien, dass die Ansteckung mit einer Vielzahl von Mikroben zu Beginn des Lebens das Immunsystem effektiv "trainiert" und lehrt, welche Substanzen in der Umwelt schädlich sind (pathogene Bakterien) und welche harmlos sind (freundliche Mikroorganismen, biologisch aktive Proteine ​​und viele Umweltfaktoren) Allergene).

Wir werden weiter sehen, dass die Umgebung durch die Schleimhaut in Darm und Lunge für diese "Bildung" des Immunsystems entscheidend ist.

Nahrungsmittelallergien: Alle Wege führen zurück in den Darm.

Lebensmittelallergien sind in unserer modernen Welt zu einer Epidemie geworden.

Während Nahrungsmittelallergien vor wenigen Jahrzehnten als Anomalie galten, leidet heute eines von 13 Kindern in den USA an einem lebensbedrohlichen anaphylaktischen Schock durch Nahrungsmittelallergien.

Diese Zahl schließt nicht diejenigen ein, die an Zöliakie, Glutensensibilität, Laktoseintoleranz oder anderen Arten von Nahrungsmittelunverträglichkeit leiden.

Sie müssen wissen, dass der Darm eine Schlüsselrolle bei der Pathologie von Nahrungsmittelallergien spielt.

Der menschliche Darm ist mit Millionen von Epithelzellen ausgekleidet, die für die Aufrechterhaltung der Barriere zwischen dem Darminhalt (im Darmlumen) und Blut verantwortlich sind.
In einem gesunden Darm werden kleine Nährstoffe aus gespaltenen Proteinen aufgenommen.

Wenn die Darmbarriere durchbrochen wird (d. H. Das "undichte Darmsyndrom"), können große Nahrungsmittelproteine ​​in das Blut eindringen, sie stimulieren die Immunreaktion und verursachen Symptome, die für verschiedene allergische Erkrankungen charakteristisch sind.

Wie bezieht sich das auf Mikroben?

Studien an Mäusen haben gezeigt, dass eine Störung der Mikroflora durch Antibiotika oder ballaststoffarme Diäten zu einer erhöhten Permeabilität der Barriere führen kann.

Andererseits können einige Bakterienstämme der Gattung Clostridium gegen die Permeabilität des Darms gegenüber Nahrungsmittelallergenen schützen.

Forscher arbeiten daran, Probiotika zu entwickeln, die diese Stämme als mögliche Behandlung von Nahrungsmittelallergien enthalten.

Atemwegsallergie: undichte Lungen?

Auch die Häufigkeit allergischer Atemwegserkrankungen hat in den letzten Jahrzehnten dramatisch zugenommen.

Gegen allergisches Asthma und allergische Rhinitis sind derzeit etwa 20,3 Millionen Amerikaner und 50 Millionen Amerikaner betroffen.

Viel mehr Menschen leiden unter weniger schweren Atemwegsallergien.

Lange Zeit glaubte man, die Lungen seien völlig steril.

Mit der Entwicklung neuer Sequenzierungsmethoden wurde erst kürzlich eine eigene Gemeinschaft von Mikroben in der Lunge identifiziert.

Es ist interessant festzustellen, dass das Darmepithel strukturell dem Endothel der Lunge sehr ähnlich ist und eine Entzündung in beiden Bereichen bei Menschen auftritt, die an allergischen Erkrankungen des Respirationstraktes leiden.

Obwohl nicht viele Studien die Lungenpermeabilität untersucht haben, ist es wahrscheinlich, dass die Mechanismen, die zum undichten Darm führen, auch "undichte Lungen" verursachen können.

Wie im Darm haben mikrobielle Gemeinschaften wahrscheinlich einen erheblichen Einfluss auf die Integrität des Lungengewebes.

Anders als beim Darm scheint jedoch ein Rückgang der Diversität mit einer besseren Gesundheit verbunden zu sein.

Es hat sich gezeigt, dass Asthmatiker eine größere Vielfalt an Mikroben in der Lunge haben als gesunde Menschen.

Im Vergleich zu gesunden Menschen weisen sie einen erhöhten Proteobakterien- und einen niedrigeren Bacteroides-Spiegel auf.

Obwohl die Eigenschaften von Bakterien, Viren und Archaeen, die die „Mikroflora der Lunge“ ausmachen, noch in den Kinderschuhen stecken, stellt sie einen wichtigen Meilenstein auf dem Gebiet allergischer Erkrankungen der Atemwege dar.

Verbindung Histamin.

Histamin ist eine extrem wichtige Verbindung im Körper.

Es fungiert als Neurotransmitter und reguliert die Säureproduktion im Magen, die Durchlässigkeit von Blutgefäßen und die Kontraktion der Skelettmuskulatur.

Es ist auch ein wichtiger Bestandteil der Immunreaktion und daher ein Schlüsselmediator für allergische Reaktionen.

Während wir alle eine bestimmte Menge Histamin für eine korrekte physiologische Funktion benötigen, gibt es bei manchen Menschen eine als Histaminintoleranz bezeichnete Erkrankung, bei der sie einen Überschuss an Histamin produzieren und / oder einen Mangel an Diaminoxidase aufweisen, einem Enzym, das es zerstört.

Viele Mikroben, die im menschlichen Darm leben, sind in der Lage, Histamin zu produzieren.

Diese Mikroben produzieren ein Enzym namens Histidin-Decarboxylase, das in verschiedenen Proteinen vorhandenes Histidin in Histamin umwandelt.

Je mehr dieser Mikroben Sie haben und je mehr Histidin Sie verbrauchen, desto mehr Histamin kann im Darm erhalten werden.

Dann kann Histamin von Epithelzellen aufgenommen und in verschiedene Körperregionen übertragen werden, wodurch allergische Symptome verstärkt werden.

Histidin-Decarboxylase-produzierende Bakterien sind auch im Darm von Fischen vorhanden.

Wenn ein Fisch stirbt, wandeln seine Darmbakterien Histidin aus Proteinen um und produzieren Histamin.

Deshalb können viele Menschen mit Histamin-Intoleranz nur Fisch essen, der sofort verarbeitet und eingefroren wird.

Möglicherweise finden Sie den Artikel „Histaminintoleranz“.

Einige haben angedeutet, dass Menschen mit SIBO ein übermäßiges Wachstum von Histamin produzierenden Bakterien, wie Laktobazillen, in ihrem Dünndarm haben können.

Obwohl Lactobazillen eine wichtige Gattung nützlicher Bakterien im Darm sind, sind sie auch die Hauptproduzenten von Histamin und können Probleme verursachen, wenn es mehr davon gibt, als im Dünndarm benötigt werden.

Die Wiederherstellung eines gesunden Gleichgewichts der Darmflora ist die beste langfristige Lösung zur Lösung von Histaminproblemen.

Was kann getan werden, um die Symptome von Allergien zu reduzieren.

Wissenschaftler glauben, dass Menschen, die anaphylaktische Reaktionen hatten, immer ein gewisses Maß an Sensibilität haben werden.

Es kann jedoch etwas unternommen werden, um die Schwere der Allergiesymptome zu reduzieren und die Lebensqualität zu verbessern.

Analoga für die Aktion

Inklusive: (Preise in Apotheken)

Pharmakologische Gruppe:

Immunbiologische Diagnosewerkzeuge.

Titel

Russischer Name: Bakterienallergene.
Englischer Name: bakterielle Allergene.
(Eine Beschreibung des Markennamens ist angegeben. Der Stoff selbst hat keine detaillierte Beschreibung.).

Eigenschaften des Stoffes

Gereinigtes Tuberculin in Standardverdünnung ist ein Filtrat eines Gemisches aus menschlicher und Rindertuberkulose, das durch Erhitzen von Kulturen von Mykobakterien abgetötet wurde, durch Ultrafiltration gereinigt, mit Trichloressigsäure ausgefällt, für die Anästhesie mit Ethylalkohol und Ether behandelt und in einem stabilisierenden Lösungsmittel gelöst.

Bauernhof-Gruppe

Indikationen zur Verwendung

Das Medikament ist für die Massentuberkulin-Diagnose vorgesehen:
A) die Auswahl von Personen für die BCG-Wiederholungsimpfung sowie vor der Erstimpfung von Kindern ab 2 Monaten;
B) Diagnose von Tuberkulose, einschließlich zur Früherkennung von primären und lokalen Formen der Tuberkulose bei Kindern und Jugendlichen;
C) die Definition der Infektion mit Mycobacterium tuberculosis.

Gegenanzeigen

Häufige Hautkrankheiten, Epilepsie, akute, chronische Infektions- und somatische Erkrankungen während der Zeit der Verschlimmerung; allergische Bedingungen (Rheuma in akuten und subakuten Phasen, Asthma bronchiale, Idiosynkrasie mit schweren Hauterscheinungen in der Zeit der Verschlimmerung). Der Mantoux-Test wird einen Monat nach dem Verschwinden aller klinischen Symptome oder unmittelbar nach der Entfernung der Quarantäne abgelegt. Es ist nicht gestattet, Mantoux-Tests in den Kindergruppen durchzuführen, in denen eine Quarantäne für Kinderinfektionen besteht. Es ist nicht gestattet, einen Mantoux-Test für einen Zeitraum von weniger als 1 Monat nach einer vorbeugenden Impfung durchzuführen.
Um Kontraindikationen zu erkennen, testet der Arzt (die Krankenschwester) am Tag der Tuberkulinprobe die zu testenden Personen.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Es liegen keine Daten zur Wirkung auf den Fötus bei der Verabreichung von Tuberkulin an schwangere Frauen und zur Wirkung auf die Fortpflanzungsfähigkeit vor. Tuberkulin sollte schwangeren Frauen nur verabreicht werden, wenn dies unbedingt erforderlich ist.
Keine Daten zur Zuteilung von Tuberkulin in die Muttermilch. Bei der Verabreichung von Tuberkulin an Frauen während der Stillzeit ist Vorsicht geboten.

Nebenwirkungen

Manchmal gibt es Unwohlsein, Kopfschmerzen, Fieber. Bei Personen mit einem hohen Grad an HRT gegen Tuberkulin können lokale Reaktionen von Lymphadenitis begleitet sein.

Überdosis

Interaktion

Gesunde Personen mit einer zweifelhaften oder positiven Reaktion auf den Mantoux-Test und Kinder mit einer negativen Reaktion auf Tuberkulin, die jedoch keiner BCG-Impfung ausgesetzt sind, können alle vorbeugenden Impfungen direkt nach Auswertung der Ergebnisse des Mantoux-Tests durchgeführt werden.

Vorsichtsmaßnahmen für die Substanz

Prophylaktische Impfungen können die Tuberkulinempfindlichkeit beeinflussen. Auf dieser Basis sollte die Tuberkulindiagnostik vor prophylaktischen Impfungen gegen verschiedene Infektionen geplant werden. Wenn eine prophylaktische Impfung durchgeführt wurde, sollte die Tuberkulindiagnostik frühestens einen Monat nach der Impfung durchgeführt werden.

Besondere Anweisungen

Die Anwendung des Arzneimittels ist bei Patienten mit akuten, chronischen Infektions- und somatischen Erkrankungen während der Zeit der Verschlimmerung kontraindiziert.
Informationen über die möglichen Auswirkungen eines Arzneimittels für medizinische Zwecke auf die Verkehrstüchtigkeit von Fahrzeugen und Maschinen.
Keine Informationen verfügbar

Alle Angebote der Kategorie (6320)

Grunddaten

Optional

Ausschreibungskarte öffnen

Alle Angebote des Kunden "GBUZ MO" Orekhovo-Zuevsky PTD "
(279)

Alle Angebote in der Region des Kunden Region Moskau.
(785415)

Wie bewerbe ich mich?

Weitere Angebote aus dem Bereich Sberbank-AST (4214347)
Wie man gewinntWas Sie benötigen, um einen Vertrag zu gewinnen und auszuführen

    Phase: Analytik und Vorbereitung der Anwendung

  • Akkreditierung (Sberbank-ACT-Auktion für 44-FZ)
  • Analyse und Angebotserstellung (Sberbank-AST-Auktion für 44-FZ)
  • Teilnahmeantrag (Sberbank-AST Auktion 44-FZ)

Bühne: Teilnahme an der Auktion

  • Nehmen Sie an der Auktion teil

Phase: Sichern und Unterzeichnen eines Vertrags

  • Vertragssicherheit schaffen
  • Vertrag unterschreiben

Phase: Ausführung und Kontrolle der Vertragszahlung

  • Führen Sie den Vertrag aus
  • Scheckzahlung

OTC CRM ist ein spezialisiertes System, mit dem Sie die Arbeit mit Ausschreibungen effektiv organisieren können. Das System findet Ausschreibungen, die für Ihr Unternehmen interessant sind
führt Sie je nach Ausschreibungsparameter Schritt für Schritt zum Sieg. Bei jedem Schritt legt das System automatisch die Aufgaben fest, die Sie ausführen müssen, um erhalten zu werden
interessanter Vertrag für Sie.

Die Annahme von Anträgen für diesen Kauf ist leider bereits abgeschlossen / der Kaufvertrag wird mit einem bestimmten Alleinlieferanten geschlossen.

Um solche Aufträge zu erhalten, empfehlen wir, die Beschaffung zeitnah zu finden und vorzubereiten. Dies wird Ihnen helfen, OTC CRM zu nutzen.

OTC CRM ist ein spezialisiertes System, mit dem Sie die Arbeit mit Ausschreibungen effektiv organisieren können. Das System findet Ausschreibungen, die für Ihr Unternehmen interessant sind, und führt Sie je nach Ausschreibungsparameter Schritt für Schritt zum Sieg. Bei jedem Schritt legt das System automatisch die Aufgaben fest, die Sie ausführen müssen, um einen interessanten Vertrag zu erhalten.

Beginnen Sie mit der Vorbereitung für die Ausschreibung
mit OTC CRM

Wie kann man sich auf zukünftige Siege vorbereiten?

Passen Sie die automatischen Suchvorgänge an

Seien Sie der Erste, der alle für Sie interessanten Verfahren kennt.

Einloggen und konfigurieren

Academy OTC.RU - Einkäufe können einfach sein

Melden Sie sich für ein Webinar an

Holen Sie sich eine elektronische Signatur

Diagnose von Allergien bei Dysbakteriose

Um die Ursachen der Reaktion bei Erwachsenen und Kindern zu klären, werden Blut und Kot verschrieben. Ein vollständiges Blutbild liefert Informationen über das Vorhandensein einer allergischen Reaktion im Körper. Der Kot zeigt die Zusammensetzung der Darmflora.

Zur Unterscheidung von Diagnose und Bestimmung der Ursache der Erkrankung verschreibt der Arzt eine Einzeldosis eines Antihistaminarzneimittels, dessen Auftreten über einen bestimmten Zeitraum gering ist. Mit einem positiven Ergebnis, das auf den Zusammenhang zwischen Allergien und Dysbiose hindeutet, wird eine Kombinationstherapie empfohlen.

Diagnosemethoden im gegenwärtigen Stadium der Entwicklung der Medizin können die Wahrscheinlichkeit bestimmen, dass ein Bakterium allergene Substanzen in das Blut abgibt.

Serologische Untersuchung oder Gentest-PCR beziehen sich auf die oben genannten:

  1. Die genetische Methode ist sehr genau. Zeigt die Wahrscheinlichkeit der Wirkung von Mikroorganismen unter widrigen Umgebungsbedingungen. Bestimmt den Weg, Zellen vor der Wirkung von Medikamenten zu schützen. Es wird im minimalen Zeitintervall gehalten. Hat einen Vorteil gegenüber der bakteriologischen Forschung.
  2. Erkennung von häufigen und spezifischen Krankheiten. Berechnet die Anzahl der im Serum vorhandenen Erreger. Die kolorimetrische und radiometrische Form des immunologischen Indikators wird verwendet. Wird verwendet, wenn ein bestimmtes Allergen vermutet wird. Die negative Seite ist nur die Zeitdauer. Die Analyse ist in bis zu 7 Tagen vorbereitet. Notwendiges venöses Blut spenden.

Folgen

Die aufgeschobene Krankheit verläuft selten ohne Komplikationen und Folgen. Längere Anwesenheit und Bewegung von Antikörpern im Blutkreislauf verursacht anhaltende, schwer zu korrigierende allergische Reaktionen.

Allergien sind aufgrund von Dysbakteriose bei Kindern besonders gefährlich. Das Vorhandensein von Antikörpern beeinflusst die Wachstumsrate, die Entwicklung der Immunität und das Verdauungssystem des Babys. Die Anzahl der Mikroben nimmt zu. Die Manifestation auf der Haut kann einige Nahrungsmittel verursachen. Das Kind wird allergostatus diagnostiziert. In Abwesenheit eines Ungleichgewichts in Mikroorganismen würden verbrauchte Produkte keine Reaktion verursachen.

Wenn die Ursache der Allergie in einem ungleichen Verhältnis von Bakterien im Magen-Darm-Trakt liegt, ist das Immunsystem einer hohen Belastung ausgesetzt. Bei aller Komplexität der Behandlung muss das Gleichgewicht wiederhergestellt werden. Normale und gesunde Mikroflora schützt den Darm.

Wie man eine Blinddarmentzündung bei Frauen erkennt - die wichtigsten Anzeichen

In der Medizin wurden wirksame Methoden zur Bekämpfung allergischer Reaktionen entwickelt. Medikamente können Symptome lindern. Für einige Zeit fühlt sich die Person wohl.

Die provokative Therapiemethode ist die gezielte Einführung eines Allergens mit geringer Aktivität. Bei der Einnahme beginnt die Produktion von Antikörpern. Es gibt stabile Komplexe. Nach dem Aufbau von Verbindungen mit der beschleunigten Arbeit der Nieren werden Substanzen mit dem Urin ausgeschieden. Die Synthese der erhaltenen Formationen wird fortgesetzt, jedoch nicht so aktiv. Mit dieser Methode können Sie Allergien in wenigen Schritten bewältigen.

Bei Erwachsenen wird das Immunsystem gebildet. Es kann die Bildung von Allergien durch pathogene Mikroben verhindern. Das Vorhandensein von Dysbakteriose bei Erwachsenen bewirkt eine verstärkte Immunität. Ziel ist es, Agenten zu bekämpfen, und die allgemeine Verteidigung des Körpers wird schwächer. Die Häufigkeit der Erkrankung schreitet voran.

Es gibt eine umgekehrte Beziehung. Allergie verursacht Dysbiose. Die Ursache ist eine Verletzung der Darmbarriere. Die Menge der unverdauten Erreger von Allergien steigt im Blutkreislauf.

  1. Schwellung in der Nase.
  2. Rötung der Augen und Augenlider. Fremdkörpergefühl in der Bindehautzone.
  3. Atembeschwerden Bronchialkrämpfe werden bemerkt. Das Atmen wird zum Pfeifen. Das Auftreten von Atemnot.
  4. Der Patient bemerkt Schmerzen in den Ohren und eine Abnahme des Gehörs.
  5. Auf der Haut erscheinen Hautausschlag, Urtikaria und Ekzeme.
  6. Selten Kopfschmerzen.
  7. Die Verdauung ist beeinträchtigt. In einigen Fällen steigt die Körpertemperatur an.
http://zdorovo.live/allergiya/dejstvuyushhee-veshhestvo-mnn-allergeny-bakterij.html

Immunbiologische Diagnostik (INN: Bakterielles Allergen; INN: Rekombinantes Tuberkulose-Allergen bei Standardverdünnung)

№ 0318300119415001115, 08.08.2015 17:06 (MSK)

44-ФЗ, Elektronische Auktion

  •  Dokumentation (.zip)
  •  Anhang zur Bekanntmachung (.zip)

Anzeigen von Dokumenten im System, auch wenn
zakupki.gov.ru funktioniert nicht, Sie müssen das System bezahlen.

INN 2308151912 KPP 230801001

OKPD 24.41.60.412 Allergene zur Diagnose von Tuberkulose

Rekombinantes Tuberkulose-Allergen bei Standardverdünnung

OKPD 24.41.60.412 Allergene zur Diagnose von Tuberkulose

Teilnehmer, deren Anträge oder endgültige Vorschläge Vorschläge für die Lieferung von Waren gemäß der Verordnung des russischen Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung Nr. 155 vom 25.03.2014 enthalten

Kleinunternehmen und sozial orientierte gemeinnützige Organisationen (gemäß Artikel 30 des Bundesgesetzes Nr. 44-ФЗ)

  1. Das Erfordernis der Abwesenheit skrupelloser Zulieferer (Auftragnehmer, ausübender Künstler) nach dem Bundesgesetz Nr. 44-FZ über den Beschaffungsteilnehmer, einschließlich Angaben zu den Gründern, Mitgliedern des kollegialen Exekutivorgans, der Person, die die Funktionen des ausschließlichen Exekutivorgans des Vergabeteilnehmers ausübt - gemäß Artikel 31 Absatz 1.1 des Bundesgesetzes Nr. 44-FZ)
  2. Einheitliche Anforderungen für Teilnehmer (gemäß Artikel 31 Absatz 1 Teil 1 des Bundesgesetzes Nr. 44-FZ)

Die elektronische Auktion wurde für ungültig erklärt.

http://zakupki.kontur.ru/0318300119415001115

Bakterienallergene

Die Wirkung allergischer Bakterien auf den Körper

Zu den Reaktionen, die sofort auftreten können, gehören unter anderem ein anaphylaktischer Schock und Asthma bronchiale, die durch Bakterien verursacht werden.

Bakterien, die allergene Eigenschaften besitzen, werden noch untersucht, ihre Untersuchung wird anhand einer Probe von Hautgewebe durchgeführt. Am stärksten wirken Allergene aus saprophytischen Mikroben, die von Patienten mit Asthma bronchiale isoliert werden.

Die Teilnehmer an pathogenen mikrobiellen Arten sind sehr klein, und bei anderen Arten von allergischen Erkrankungen ist ein neuer Ansatz zur Beurteilung der Saprophyten erforderlich. In diesem Fall handelt es sich nicht um die Erreger der Krankheit, sondern um die Tatsache, dass sich einige Mikrobentypen im Körper ansiedeln und sehr lange darin bleiben können. Dies kann zu einer Sensibilisierung führen und eine Erkrankung wie Bronchialasthma verursachen.

Bakterien-Allergengruppen

Derzeit können bakterielle Allergene in zwei Gruppen unterteilt werden:

  • Antigen-Erreger Infektionskrankheiten:

Diese Art von Allergen umfasst Tuberkulin, das durch Extraktion eines Allergens aus Tuberkulose-Mikroben erhalten wurde. Die Sensibilisierung gegen Erreger der Tuberkulose hat sich zu einem Klassiker in der Untersuchung der Überempfindlichkeit vom verzögerten Typ entwickelt. Tuberculin rekombinantes Allergen. Tuberkulin enthält in seiner Zusammensetzung Lipidverunreinigungen, die die Dauer der Reaktionsbildung beeinflussen und zur Aktivität des Arzneimittels beitragen. Antigene dieses Erregertyps wurden zuerst und als erstes untersucht.

Rekombinante Allergeninjektionen

Der Mantoux-Test ist die Diagnose einer Methode zur Untersuchung der Immunität gegen Tuberkulose-Erreger, die mit Hilfe spezieller Mikroben - Tuberkulin - durchgeführt und die Reaktion überwacht wird. Mantu wird nicht angewendet, wenn Hauterkrankungen, chronische und Infektionskrankheiten, Epilepsie, Allergien oder Quarantäne auftreten. Die Impfung erfolgt einen Monat nach Aufhebung der Quarantäne.

  • Allergen bedingt pathogene Bakterien:

Dies schließt Lepromin ein, das 75% Protein, 13% Polysaccharide und etwa 13% Nukleinsäuren enthält. Viele Jahre sind seit der Herstellung von Leprom vergangen, und es ist immer noch das häufigste Problem bei der Diagnose von Lepra.

Lepromatöses Gewebeextrakt

Allergen-Aktivierung

Allergien können durch verschiedene Substanzen und einfache und komplexe Protein-, Protein-Lipid- und Protein-Polysaccharid-Komplexe hervorgerufen werden.

Basierend auf den Ergebnissen zahlreicher Experimente und Studien der modernen Medizin, die die chemische Zusammensetzung untersuchten, kann davon ausgegangen werden, dass es sich bei den natürlichen Allergenen in den meisten Fällen um Glykoproteine ​​mit M von 10-90 kD handelt. Wenn die Fraktion mit M weniger als 10 kD beträgt, können sie an sich keine wirksame Brücke bilden, und daher tritt keine allergische Reaktion auf.

Ein Antigen mit einem M größer als 70-90 kD hat keine Fähigkeit, Barrieregewebe zu durchdringen, und Allergene erreichen keine Mastzellen.

Der allergische Reiz ist das allererste Signal, das die Aktivierung von Lymphzellen auslöst.

Eine stärkere Sensibilisierung für diese Art von Bakterien manifestiert sich bei Infektionskrankheiten unterschiedlicher Komplexität: Asthma bronchiale, chronische Lungenentzündung, Tonsillitis, Streptococcus-Allergen.

Wenn Sie im Text einen Fehler finden, teilen Sie uns dies bitte mit. Markieren Sie dazu einfach den Text mit einem Fehler und drücken Sie Umschalt + Eingabe oder klicken Sie einfach hier. Herzlichen Dank!

Vielen Dank, dass Sie uns über den Fehler informiert haben. In naher Zukunft werden wir alles reparieren und die Seite wird noch besser!

http://pro-allergiyu.ru/allergeny-bakterij.html

Bakterien Allergene INN

Sehr geehrter Besucher der Ressource!

Sie können alle Informationen zu den Anwendungen anzeigen, an denen Sie interessiert sind, indem Sie eine Verbindung mit der größten Datenbank für Ausschreibungen und Ausschreibungen contract-center.ru herstellen

Um mit dem System contract-center.ru arbeiten zu können, müssen Sie nur eine einmalige Registrierung durchführen, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen

Achtung! Der Zugang zum System ist nur nach Bestätigung durch den Administrator möglich. Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Die Daten der Organisation, die Sie beim Ausfüllen des Registrierungsformulars eingegeben haben, werden in den Katalog des Handelssystems aufgenommen und öffentlich zugänglich gemacht.

http://dwg.ru/tender/index.php?parent=rubricatorchild=registerformid=66095416

Anweisungen für die Verwendung von Drogen, Analoga, Bewertungen

Anweisungen von pills.rf

Hauptmenü

Nur die aktuellsten offiziellen Anweisungen für die Verwendung von Arzneimitteln! Anweisungen zu Medikamenten auf unserer Website werden in unveränderter Form veröffentlicht, in der sie an Drogen angehängt sind.

Bakterielles Allergen [rekombinante Tuberkulose]

ARZNEIMITTEL VON EMPFÄNGENDEN URLAUBEN SIND EINEN PATIENTEN NUR VON EINEM DOKTOR EINGEREICHT. DIESE ANLEITUNG NUR FÜR MEDIZINISCHE ARBEITNEHMER.

Beschreibung des Wirkstoffs Bakterien Allergen [Tuberkulose-Rekombinante] / Allergenbakterien [Tuberkuläre Rekombinante].

Die Formel, chemischer Name: rekombinantes Protein, das durch genetisch modifizierte Kultur von Escherichia coli BL21 (DE3) / pCFP-ESAT hergestellt und in steriler isotonischer Phosphatpufferlösung mit einem Konservierungsmittel verdünnt wird; enthält zwei Antigene, die in virulenten Mycobacterium tuberculosis-Stämmen vorhanden sind und im BCG-Impfstamm fehlen.
Pharmakologische Gruppe: Diagnosewerkzeuge / immunbiologische Diagnosewerkzeuge.
Pharmakologische Wirkung: diagnostisch.

Pharmakologische Eigenschaften

Bei einer intrakutanen Verabreichung bei Personen mit einer Tuberkulose-Infektion verursacht das Arzneimittel eine spezifische Hautreaktion, die eine Manifestation einer Überempfindlichkeit vom verzögerten Typ darstellt. Personen, die mit BCG geimpft und nicht mit Mycobacterium tuberculosis infiziert sind, reagieren nicht auf das Medikament.

Hinweise

Diagnose von Tuberkulose und Bewertung der Aktivität des Prozesses; Differentialdiagnose der Tuberkulose; Differentialdiagnose von Nachimpfungen und Infektionsallergien; Überwachung der Wirksamkeit der Therapie mit anderen Methoden.

Die Methode der Verwendung des Allergens von Bakterien [rekombinante Tuberkulose] und Dosis

Das Medikament wird nur intracutan verabreicht.
Der Test sollte von einer verordneten, vom Arzt ausgebildeten Krankenschwester durchgeführt werden, die Zugang zu intradermalen Tests haben sollte. Das Testergebnis wird nach 3 Tagen durch den Arzt oder eine ausgebildete Krankenschwester durch Quermessung (in Bezug auf die Unterarmachse) mit einem transparenten Lineal der Größe des Infiltrats und der Hyperämie in Millimeter bewertet. Hyperämie wird nur bei Fehlen einer Infiltration berücksichtigt. Die Reaktion auf den Test wird als negativ betrachtet - in völliger Abwesenheit von Hyperämie und Infiltration oder in Gegenwart von Injektionen; zweifelhaft - bei Hyperämie jeder Größe oder Infiltration von 2 - 4 mm; positiv - bei einem Infiltrat von 5 mm und mehr. Die Reaktion auf das Medikament wird als hyperergisch angesehen, wenn die Infiltratgröße 15 mm oder mehr beträgt, mit vesikulären nekrotischen Veränderungen und / oder Lymphadenitis, Lymphangitis, unabhängig von der Größe der Infiltration. Personen mit positiven und zweifelhaften Reaktionen sollten auf Tuberkulose untersucht werden. Bei Personen mit einem frühen Stadium des Tuberkuloseprozesses, bei Patienten mit schwerer Tuberkulose sowie bei Komorbiditäten (Virushepatitis, AIDS und andere) kann die Reaktion auf den Test mit negativ sein.

Gegenanzeigen

Akute und Verschlimmerung chronischer Infektionskrankheiten, ausgenommen Fälle von Tuberkulose; Exazerbation von somatischen und anderen Krankheiten; häufige Hautpathologie; Epilepsie, allergische Bedingungen.
In Kindergruppen, in denen eine Quarantäne für Infektionen im Kindesalter besteht, wird der Test erst nach der Aufhebung der Quarantäne durchgeführt.

Einschränkungen bei der Verwendung von

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Nebenwirkungen von Bakterienallergen [rekombinante Tuberkulose]

Unwohlsein, Fieber, Kopfschmerzen.

Die Wechselwirkung des Allergens von Bakterien [rekombinante Tuberkulose] mit anderen Substanzen

Gesunde Menschen, deren Testergebnis negativ ist, können unmittelbar nach Auswertung des Testergebnisses (mit Ausnahme von BCG) prophylaktische Impfungen erhalten. Die Formulierung der Probe mit dem Medikament muss vor den prophylaktischen Impfungen geplant werden. Wenn bereits prophylaktische Impfungen durchgeführt wurden, wird die Probe mit dem Arzneimittel frühestens einen Monat nach der Impfung durchgeführt.

http: //xn-----8kceunaflgjrqyoqfbei8dxl.xn--p1ai/%D0% B0% D0% BB% D0% BB% D0% B5% D1% 80% D0% B3% D0% B5% D0% BD_% D0% B1% D0% B0% D0% BA% D1% 82% D0% B5% D1% 80% D0% B8% D0% B9_% D1% 82% D1% 83% D0% B1% D0% B5% D1% 80% D0% BA% D1% 83% D0% BB% D0% B5% D0% B7% D0% BD% D1% 8B% D0% B9_% D1% 80% D0% B5% D0% BA% D0% BE% D0% BC% D0% B1% D0% B8% D0% BD% D0% B0% D0% BD% D1% 82% D0% BD% D1% 8B% D0% B9

Lieferung des Arzneimittels mit INN bakteriellen Allergenen (gereinigte Allergentuberkulose-Flüssigkeit)

Kontaktinformationen

Vertragsgegenstand

Zugehörige Dokumentation

  • • Zitat von Tuberkulin., Zitat von Tuberkulin. Doc
  • Das Leningrader Gebiet ist in Russland führend bei der Informatisierung der Jagdwirtschaft

Laut dem Pressedienst der Regionalregierung hat sich das Leningrader Gebiet zu einem führenden Anbieter von Informationsmanagementsystemen für Jagdfarmen entwickelt.

Am 19. März wird Vsevolozhsk mit dem Bau einer Überführung für 1,5 Milliarden beginnen

Die Überführung wird helfen, den Mühlbach und den Großen Wsewoloschsk in der Stadt zu verbinden. Dies wird die Entlastung erleichtern, da Züge und Güterzüge regelmäßig fahren, was häufig zu Staus führt. Die Projektlänge der Überführung beträgt 1,2 km und teilt sie in vier Spuren auf.

Staatliche Haushaltsinstitution der medizinischen Versorgung des Samara-Gebiets "Samara medizinischer und gesundheitlicher Teil Nr. 14"

Staatliche Haushaltsinstitution des Gesundheitswesens des Samara-Gebiets "Syzran City Hospital № 2"

Städtische Gesundheitseinrichtung "Zentrales Regionalkrankenhaus Solnechnogorsk"

Staatliche Haushaltsinstitution des Gesundheitswesens "Children's Regional Clinical Hospital" des Gesundheitsministeriums der Region Krasnodar

Städtische Gesundheitsbehörde Poliklinik № 43 Stadtteilstadt Ufa, Republik Baschkortostan

Staatliche Haushaltsbehörde des Gesundheitswesens des Stavropol-Territoriums "Pyatigorsk TB Dispensary"

Das Handbuch "ZakGo" - Ausschreibungen, Regierungsbeschaffung, Regierungsaufträge, Ausschreibungen und elektronische Auktionen von Russland in einer einzigen Datenbank mit staatlichen und kommerziellen Ausschreibungen mit täglichen Aktualisierungen + praktische Klassifizierer für Ausschreibungen und öffentliche Beschaffung auf der Grundlage von OKVED und OKDP.

© 2012-2019 Handbuch "ZakGo", Stand März 2019.

http://zakgo.ru/view/1239350
Weitere Artikel Über Allergene