Spray Aqua Maris Sens: Gebrauchsanweisung 20 ml

Aqua Maris Sense Spray - ein Medikament, das keine Konservierungsstoffe enthält. Spray wird ohne Rezept abgegeben. Mit allergischer Rhinitis verabreicht, um Trockenheit der Schleimhaut zu beseitigen. Ernennung sowohl für Erwachsene als auch für Kinder, die das 2. Lebensjahr vollendet haben.

Registrierungsnummer: RZN 2014/1548 vom 18.04.2014

Handelsname der Droge: Aqua Maris Sens

Dosierungsform: Nasenspray

Foto der Sprühpackung Aqua Maris Sense 20 ml, wobei die Zusammensetzung angegeben ist

Aqua Maris Sense Spray: Zusammensetzung

Zusammensetzung pro 100 ml:
Ectoin - 2 g, Meersalz - 0,9 g, gereinigtes Wasser auf 100 ml.
Enthält keine Konservierungsstoffe.

Pharmakotherapeutische Gruppe: Arzneimittel zur Behandlung von Nasenkrankheiten

Pharmakologische Eigenschaften
Nasenspray Aqua Maris Sens ist ein Naturprodukt, das die Symptome der allergischen Rhinitis lindert und die Regeneration der durch Allergene geschädigten Nasenschleimhaut fördert.

Das Nasenspray Aqua Maris Sens enthält eine Kombination aus Ectoin und einer isotonischen Lösung von Meersalz.

Ectoin ist eine biologisch aktive Substanz, die in der Natur von halophilen Mikroorganismen synthetisiert wird, die unter extrem widrigen Umgebungsbedingungen (Salzlösung usw.) existieren können.

Ectoin besitzt starke hydrophile und zytoprotektive Eigenschaften, stabilisiert die Zellmembranen und schützt sie vor Schäden durch aggressive Umwelteinflüsse. Durch die Bildung von Wasserstoffbrückenbindungen kann jedes Ectoin-Molekül 4 Wassermoleküle binden; Dadurch bildet sich auf der Oberfläche der Nasenschleimhaut ein schützender Hydrokomplex, der den Kontakt von Allergenen mit Schleimhautzellen verhindert.

Dadurch wird die weitere Entwicklung einer allergischen Reaktion blockiert und der Schweregrad der Manifestationen der allergischen Rhinitis verringert. In diesem Fall sind die Allergene auf der Oberfläche des schützenden Hydrokomplexes fixiert und können beim Waschen oder Ausblasen effektiv aus der Nasenhöhle entfernt werden.

Eine isotonische Lösung von natürlichem Meersalz trägt zur mechanischen Entfernung von Allergenen aus der Nasenschleimhaut bei, reinigt die Schleimhautoberfläche von darauf angesammeltem Straßen- und Hausstaub.

Spurenelemente und Mineralien aus natürlichem Meersalz verbessern die Funktion des Flimmerepithels, wirken entzündungshemmend und regenerierend auf die Schleimhaut der Nasenhöhle.

Nicht süchtig.

Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt.

Aqua Maris Sense Hinweise

  • symptomatische Behandlung von allergischer Rhinitis, um den Schweregrad solcher allergischen Manifestationen wie Juckreiz, Niesen, laufende Nase und verstopfte Nase zu reduzieren;
  • Schutz des Epithels der Nasenschleimhaut vor Exposition gegenüber Pollen (während der saisonalen Blüte), Hausstaub und anderen ursächlich signifikanten Allergenen bei Personen mit allergischer Rhinitis in der Vergangenheit, um das Auftreten von Episoden der Krankheit zu verhindern;
  • Verhinderung der Trockenheit und Aufrechterhaltung des physiologischen Zustands der Schleimhaut
    Nasenmembranen für Personen, die unter veränderten mikroklimatischen Bedingungen leben und arbeiten (Räume mit klimatisierter Luft und / oder Zentralheizung, heiße und staubige Werkstätten usw.).

Aqua Maris Sens Kontraindikationen

Beeinflusst die Reaktionsgeschwindigkeit nicht beim Fahren oder Arbeiten mit anderen Mechanismen.

Sprühen Sie Aqua Maris Sens: preiswertere Gegenstücke

Spray Aqua Maris Sens: Dosierung und Art der Anwendung

Intranasal.

Kinder ab 2 Jahren und Erwachsene 1-2 Injektionen in jedes Nasenloch 3-4-mal täglich.

Bei Bedarf kann beliebig oft verwendet werden. Verwenden Sie das Spray für Kinder unter 10 Jahren nur unter Aufsicht von Erwachsenen.

Um eine maximale vorbeugende Wirkung zu erzielen, sollte Aqua Maris Sense Spray for Nose 10-15 Minuten vor dem Kontakt mit dem beabsichtigten Allergen oder einem anderen Reizmittel verwendet werden.

Aqua Maris Sense Nasenspray sollte systematisch während der gesamten aktiven Blütezeit und Bestäubung allergenbedeutender Pflanzen angewendet werden.

Es wird empfohlen, das Aqua Maris Sense Nasenspray nach jeder Reinigung der Nasenhöhle (Ausblasen oder Spülen) erneut zu verwenden.

Entfernen Sie vor dem ersten Gebrauch die Schutzkappe und drücken Sie das Sprühgerät 2-3 Mal, um Luft daraus zu entfernen. Schneiden Sie die Spitze nicht ab. Wenn die Sprühfunktion beeinträchtigt ist (z. B. wenn sich die Flasche in einer horizontalen Position befand), drücken Sie die Sprühflasche mehrmals, während Sie die Flasche in einer vertikalen Position halten.

Aus hygienischen Gründen sollte jedes Produkt nur von einer Person verwendet werden. Wischen Sie die Spitze der Spritzpistole nach jedem Gebrauch trocken ab und schließen Sie sie fest.

Aqua Maris Sense-Nebenwirkungen

Formular freigeben
Auf 20 ml in einer Plastikflasche. Eine Flasche wird zusammen mit einer Gebrauchsanweisung in einen Karton gelegt.

Foto der Sprühflasche Aqua Maris Sense 20 ml

Lagerbedingungen
Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C an einem trockenen Ort aufbewahren, der für Kinder nicht zugänglich ist.

Verfallsdatum
3 Jahre Nicht nach dem Verfallsdatum verwenden.

Foto der Spritzverpackung Aqua Maris Sense 20 ml, die das Verfallsdatum angibt

Apothekenverkaufsbedingungen
Ohne rezept.

Hersteller:
JSC "NADRAN" Galensky Laboratories 51000, Pulac, n / a, Rijeka, Kroatien

Herstellungsort:
Stockumer Str. 28, 58453 Witten, Deutschland.

Beschwerden über die Qualität des Produkts sind an die Vertretung von JSC "Jadran" zu richten.
Galensky Laboratories in Russia: 119330, Moskau, Lomonosovsky pr-t, d.38 vom 30.30, Tel./fax (495) 970-18-82, 970-18-83
www.aquamaris.ru

Lieferung: Moskau, tel. (495) 755-93-95 in St. Petersburg, Tel. 003

Foto der Sprayverpackung Aqua Maris Sense 20 ml, wobei die Adresse des Herstellers angegeben ist

Spray Aqua Maris Sense 20 ml Zusammenfassung (Gebrauchsanweisung) des Arzneimittels in Fotos

Gebrauchsanweisung für Fotospray Aqua Maris Sense 20 ml, Teil 1

Gebrauchsanweisung für Fotospray Aqua Maris Sense 20 ml, Teil 2

Gebrauchsanweisung für Fotospray Aqua Maris Sense 20 ml, Teil 3

Gebrauchsanweisung für Fotospray Aqua Maris Sense 20 ml, Teil 4

Spray Aqua Maris Sens: Drogentests

Vor kurzem begann ich mit allergischer Rhinitis, wie sich herausstellte, erschien er auf der Blüte von Holunder. Ich hatte keine solchen Wunden. In der Apotheke hat mir der Apotheker Aqua Maris Sense empfohlen. Sie begann gemäß den Anweisungen zu nehmen, die Droge half, die Krankheit zu beseitigen.

Ekaterina Ryabova, Neftekamsk

Ich werde neulich zu meiner Großmutter ins Dorf gehen müssen. Also, sie hat eine Rose und ich habe eine Allergie gegen sie, ich fange sofort an zu niesen. Letztes Mal nahm ich eine andere Droge mit, die mir aber nicht viel half. Im Forum habe ich gelesen, dass Aqua Maris Sense diese Krankheit perfekt bewältigt. Ich habe es versucht, es scheint zu helfen. Ich hoffe, dass meine Großmutter endlich auf allergische Manifestationen verzichtet.

Anastasia Zadorozhnaya, Belovo

Dieses Medikament hilft mir nicht bei einem starken Niesen. Ich hatte eine unheimliche allergische Reaktion durch das Spray. Alles war rot unter meiner Nase und juckte furchtbar. Hier ist so ein "wunderbares" teures Medikament, und es steht auch geschrieben, dass es von Kindern im Alter von 2 Jahren verwendet werden kann. Das arme Baby wird dieses Spray probieren!

Irina Sopunova, Kolchugino

Tolerierbare Droge, nichts Besonderes, sehe ich nicht. Es hilft ein wenig, es ist sehr teuer. Besser für das Geld, um Pillen zu kaufen. Bei meiner allergischen Rhinitis habe ich genau das getan.

Andrey Ivanov, Shchekino

Im Alter von 5 Jahren hatte mein Kind eine schwere Erkältung, so dass er nicht normal atmen konnte. Unsere Mutter wusste schon lange über diese Droge, aber seit wir im Dorf waren, konnte ich sie nicht erreichen. Ich musste einfache Tropfen kaufen, sie halfen nicht. Also quälte ich das Kind, bis es nach Hause kam, und unsere Mutter machte dem Kind mit diesem Spray keine Nase. Es hilft gut und macht nicht süchtig.

Irina Weimer, Omsk

Das Spray wurde mir vom Arzt verschrieben, um die Funktion der Schleimhaut in der Nasenhöhle einzustellen. Ich nahm 2 Pshik in jeder Nasenpassage, das Ergebnis war ich nicht sehr erfreut. Von der Zubereitung trocknet die Nase stark aus und dies ist kein sehr angenehmes Gefühl.

Anna Borodina, Almetyevsk

Ekelhafter Sprühnebel, der mein zweijähriges Kind zu schweren Allergien führte. Mein Baby weiß immer noch nicht, wie man spricht, aber sobald ich ihm dieses Spray in die Nase spritze, sagt er bo-bo. Daher erkannte ich, dass die Droge bei einem Kind in der Nase zu schmerzen beginnt und aufhörte, ihm diese Droge zu geben.

Valeria Perfilova, Kizlyar

Um Trockenheit in der Nase zu vermeiden, begann ich mit dem Aqua Maris Sense-Spray. Die Wirkung davon ist natürlich gut, aber hier befeuchtet sie nicht viel, genauer gesagt, die Wirkung der Feuchtigkeit hält nicht so lange an, wie ich möchte. Ich ging in die Apotheke und kaufte mir ein Analogon dieses Medikaments, der Effekt ist der gleiche. Wahrscheinlich verhalten sich alle Vorbereitungen dieser Serie genau gleich und das ist sehr schlecht.

Alyona Shishkina, Shakhty

Meine Freundin hat mir dieses wunderbare Werkzeug nach ihren Worten empfohlen. Ich hatte gehofft, dass das Aqua Maris Sense-Spray mir helfen würde, die vasomotorische Rhinitis zu beseitigen. Sobald ich die Anweisungen gelesen hatte, wurde mir klar, dass das Spray nur bei allergischer Rhinitis hilft und nicht bei Vasomotoren. Deshalb habe ich es nicht gekauft. Wenn ich ihn getropft hätte, hätte er mir vielleicht geholfen. Aber ich möchte eigentlich nicht einfach nur Geld ausgeben und nicht wissen, ob es hilft oder nicht.

Lyudmila Ignatov, Kolchugino

Das Kind wurde von einer starken, laufenden Nase gequält, dreimal täglich. Er hilft eine Weile. Daher musste ich meine Nase mit einer Lösung aus Soda und Salz waschen. Es ist schlimm, dass dieses Medikament allein nicht das erwartete Ergebnis brachte.

http://pro-tabletki.ru/lekarstva-dlya-nosa/sprej-akva-maris-sens-instrukciya-po-primeneniyu-20-ml.html

Aquamaris Sens Nasenspray und seine Analoga

Aquamaris Sens - Spray, das das Auftreten einer allergischen Reaktion der Atemwege verhindert. Wie andere Aqua Marisas wird Sens vom kroatischen Labor Jadran produziert. Mittel hat eine innovative Struktur und unterscheidet sich von Sprays mit Meerwasser. Überlegen Sie, wie Sie das Spray nasale Aquamaris gemäß den Anweisungen mit Allergien auftragen und suchen Sie das nächstgelegene Analogon.

Aquamaris Sens: Gebrauchsanweisung

Für Erwachsene

Erwachsenen mit Überempfindlichkeit gegen inhalierte Allergene wird empfohlen, Aquamaris Sens zweimal in jede Hälfte der Nase zu sprühen.

Obwohl die Gebrauchsanweisung für das Nasenspray Aqua Maris Sense keine Beschreibung des Sprühverfahrens enthält, können Sie die Standardmethode verwenden, die für alle Aquamaris-Typen geeignet ist:

  1. Stehen Sie auf oder setzen Sie sich, um das Medikament abzugeben.
  2. Bringen Sie die Flasche nach dem Abnehmen der Schutzkappe zum rechten Nasenloch.
  3. Prise dein linkes Nasenloch.
  4. Führen Sie die Spitze flach ein und drücken Sie einmal bis zum Anschlag zweimal.
  5. Wiederholen Sie dasselbe für das gegenüberliegende Nasenloch.

Die Spezifität des Arzneimittels hängt mit der Bildung eines Schutzfilms in der Nase zusammen, auf dem Allergene abgelagert werden. Aus diesem Grund muss das Sprühen des Arzneimittels periodisch wiederholt werden, einschließlich nach jedem Blasen oder Waschen.

Aquamaris Sense wird während des gesamten Zeitraums der Anwesenheit von Allergenen in der Luft verwendet. Gemäß den Anweisungen ist es erforderlich, das Medikament 15 Minuten vor dem Kontakt mit dem Allergen in die Nase zu sprühen (z. B. bevor es nach draußen geht).

Für Kinder

Das Medikament wird für Kinder mit Allergien ab 2 Jahren empfohlen. Befolgen Sie die Anweisungen unten:

  1. Sprühen Sie das hergestellte Medikament in sitzender oder stehender Position und halten Sie die Flasche mit dem Werkzeug senkrecht.
  2. Führen Sie die Sprühspitze der Flasche flach in das rechte Nasenloch ein.
  3. Kneifen Sie Ihr linkes Nasenloch oder lassen Sie Ihr Kind es selbst machen.
  4. Drücken Sie das Spritzgerät einmal ganz durch.
  5. Wiederholen Sie die Schritte 2-4 für das gegenüberliegende Nasenloch.

Neben Erwachsenen kann Aquamaris Sens unbegrenzt in die Nase von Kindern gespritzt werden: vor einem Spaziergang, während eines Spaziergangs, nach dem Ausblasen usw.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Ectoin, ein Teil des Produkts, ist eine absolut ungefährliche Substanz, die nicht von der Schleimhaut aufgenommen wird, nicht in das Gewebe eindringt und nicht mit der Muttermilch ausgeschieden wird. Ihre Verwendung ist sicher. Aquamaris Sens ist während der Schwangerschaft und bei stillenden Frauen als Mittel angezeigt, um einerseits die allergenen Wirkungen signifikant zu reduzieren und andererseits die Einnahme von Antihistaminika zu reduzieren oder zu eliminieren.

Gebrauchsanweisungen für schwangere und stillende Frauen sind ähnlich wie oben beschrieben.

Die Zusammensetzung und Form der Droge

Im Gegensatz zu allen anderen Aquamaris-Produkten enthält Sens als Allergiker kein Meerwasser, was zu einer Intoleranzreaktion führen kann.

Was ist Teil des Sprays:

Der Salzgehalt von Sens ist ähnlich wie bei Salzlösung - 0,9%. Eine solche Lösung ist isotonisch mit Blutplasma, d.h. hat eine ähnliche Salzkonzentration. Isotonische Lösungen werden von der Nasenschleimhaut gut vertragen. Sie verursachen in der Regel keine Reizung und haben eine leichte desinfizierende Wirkung.

Aquamaris Sens ist in einer Plastikflasche mit einer Lösung von 20 ml erhältlich, die mit einer Sprühdüse ausgestattet ist.

Wie funktioniert die Droge?

Die antiallergenen Eigenschaften des Mittels werden durch sein Ectoin bestimmt.

Wissenschaftler haben kürzlich entdeckt, wie manche Mikroorganismen in aggressiven Umgebungen überleben können. Sie synthetisieren eine Substanz, die mit Wassermolekülen einen Film bildet, wodurch der Kontakt dieser Mikroorganismen mit der Umgebung verringert wird. Diese Substanz wurde Ectoin genannt.

Der Verdacht, dass Mikroorganismen negativen Umwelteinflüssen widerstehen, wurde von den Spezialisten der Jadran Galensky Laboratories übernommen. Eine allergische Person ist von einer aggressiven Umgebung umgeben. Um die allergische Reaktion zu reduzieren, ist es nicht nur möglich, Histaminrezeptoren zu blockieren (wie die meisten Antiallergika), sondern auch den Kontakt der Schleimhaut mit Allergenen zu reduzieren. Ectoin erwies sich als wirksame Substanz für diesen Zweck.

Nach dem Einführen in die Nase bildet der Wirkstoff durch Ectoin und Wasser einen Film auf der Nasenschleimhaut. Allergene Partikel setzen sich auf diesem Film ab, treten nicht mit der Schleimhaut in Kontakt und verursachen keine allergische Reaktion. Darüber hinaus macht Ectoin die Schleimzellen stärker und stabilisiert ihre Oberflächenstruktur.

Meersalz, das Teil des Produkts ist, trägt dazu bei:

  • Entzündung lindern
  • Regeneration der Nasenschleimhaut;
  • Normalisierung der Zellen der Nasenschleimhaut.

Antiseptische Eigenschaften von Salz ermöglichen es Ihnen, mit Keimen in der Nase zu kämpfen. Das gereinigte Wasser in der Sens-Anlage erleichtert das mechanische Abwaschen von Allergenen und Bakterien.

Das Medikament Aquamaris Sens hat keinen Vasokonstriktoreffekt.

Indikationen zur Verwendung

Gebrauchsanweisung Aquamaris Sens empfiehlt die Verwendung des Werkzeugs in den folgenden Fällen:

  • Bei allergischer Rhinitis begleitet von Schleimhautirritationen;
  • zur Vorbeugung gegen allergische Rhinitis, vorbeugend gegen den Kontakt mit Allergenen schützen;
  • zum Befeuchten der Nasenhöhle für Menschen, die in trockenen und staubigen Räumen leben und arbeiten.

Welche Arten von Allergien werden angewendet?

Aqua Maris Sens wird für Allergien verwendet, die durch eingeatmete Allergene verursacht werden. Solche Allergene werden durch zwei Gruppen dargestellt:

  • Pflanzenpollen;
  • Haushaltsallergene.

Haushaltsallergene sind:

  • Haushaltsstaub;
  • Im Alltag verwendete Chemikalien (z. B. Lufterfrischer) oder in Haushaltsgegenständen enthalten (z. B. Möbel);
  • Wolle, Epithelpartikel, biologische Flüssigkeiten von Haustieren;
  • Insekten und ihre Stoffwechselprodukte;
  • häuslicher Pollen;
  • Pilze und andere Mikroorganismen.

Ist Aquamaris Sense effektiv?

Bewertungen der Wirksamkeit von Aquamaris Sens sind umstritten. Neben der positiven Erkenntnis, dass das Instrument Allergien geholfen hat, gibt es zahlreiche Aussagen von Patienten, die auf das Fehlen einer ausgeprägten Wirkung hinweisen.

Allergiker, die Aquamaris negativ beurteilten, erwarteten in den meisten Fällen eine ausgeprägte antihistaminische, entzündungshemmende oder vasokonstriktive Wirkung des Sprays. Nachdem sie keines der oben genannten Punkte erhalten hatten, hielten sie das Instrument für unwirksam. Darüber hinaus verwiesen viele Skeptiker auf die hohen Sprühkosten, die ihrer Meinung nach nicht dem Ergebnis entsprachen, das sie für das gezahlte Geld erhalten wollten.

Es sei darauf hingewiesen, dass Aquamaris Sens keine Droge ist. Es enthält keine Substanzen, die die allergische Reaktion beseitigen.

Aquamaris wirkt sanft und sehr bedingt. Der Hersteller hat in der Gebrauchsanweisung dieses Tools die Grenzen seiner Wirksamkeit definiert und begrenzt.

Der auf der Schleimhaut gebildete Wirkstoff schützt den Schleimhautfilm vor dem Kontakt mit Allergenen. Der Grad der Reduktion der allergischen Reaktion hängt von zwei Faktoren ab:

  • Allergische individuelle Empfindlichkeit;
  • Allergenkonzentration in der Luft.

Darüber hinaus arbeiten die Sekretionszellen der Schleimhaut ständig und aktualisieren die Nasensekretion. Dies führt zu einer Verdünnung und Erosion des durch Ectoin gebildeten Films. Ganz zu schweigen davon, dass eine Person niest und sich die Nase bläst und dabei hilft, Ectoin physisch aus der Nase zu entfernen.

Für eine dauerhafte Wirkung ist es daher erforderlich, das Mittel periodisch immer wieder zu besprühen. Der Hersteller in der Gebrauchsanweisung Aquamaris Sens gibt nicht an, wie oft das Mittel am Tag verwendet werden sollte. In der Praxis reicht es für eine allergische Person einmal alle 2 Stunden, für die andere - alle 15 Minuten. Dies sollte bei der Entscheidung über die Verwendung des Sprays berücksichtigt werden.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Aquamaris Sens ist in folgenden Fällen kontraindiziert:

  • Kinder bis 2 Jahre;
  • mit individueller Intoleranz.

Einige Verbraucher haben Nebenwirkungen berichtet, wie:

  • Erhöhter Nasenausfluss;
  • Anschein einer ursächlichen verstopften Nase.

Es sei darauf hingewiesen, dass diese Reaktionen selten sind. In den meisten Fällen ist das Medikament gut verträglich und verursacht keine Nebenwirkungen.

Liste der billigen Drogenanaloga

Laboran Jadran ist der einzige pharmazeutische Hersteller, der flüssiges Nasenspray für Ectoin produziert.

Aqua Maris Sense hat keine Analoga. Dies ist das erste und bisher einzige Medikament mit einer solchen Zusammensetzung.

Annäherung und günstigere Produkte lassen sich auf zahlreiche Lösungen für die Nasalhygiene zurückführen:

Die oben aufgeführten Sprays enthalten gereinigtes Wasser unter Zusatz von Meersalz in einer Konzentration von 0,65 bis 1,2%. Diese Mittel helfen, Allergene aus der Nasenschleimhaut zu spülen, Schwellungen zu reduzieren und Regenerationsprozesse zu fördern. Sie stören jedoch nicht den Kontakt mit Reizstoffen und sind daher weniger wirksam.

Was ist besser Aquamaris Sens oder Aqualor Soft?

Viele Verbraucher interessieren sich für die Frage, ob Aquamaris Sense ein Analogon der Aqualore-Produkte des internationalen Konzerns Stada hat. Sie fragen insbesondere, ob Aqualor Soft oder Aquamaris Sens besser sind.

Trotz der Tatsache, dass dies völlig unterschiedliche Mittel sind, sollten wir ihre grundlegenden Eigenschaften und Parameter miteinander vergleichen.

Tabelle 1. Vergleichende Eigenschaften von Aquamaris Sens und Aqualor Soft.
AQUA MARIS SENS

http://pulmonologiya.com/preparaty/nasmork/akvamaris-sens.html

Anwendung der Aqua Maris Sense-Lösung für therapeutische und prophylaktische Zwecke

Aquamaris Sens ist eine hygienisch-prophylaktische Lösung für den lokalen Gebrauch. Es wird zur Rehabilitation der Nasenschleimhaut unter verschiedenen Bedingungen verwendet, die mit einer erhöhten Exsudatproduktion einhergehen, oder umgekehrt, um das Epithel zu befeuchten und von trockenen Krusten zu reinigen. Das Medikament ist absolut sicher, da es nur natürliche Inhaltsstoffe enthält.

Komponenten der hygienischen Lösung

Das Tool basiert auf Wasser. Der dritte Teil ist das heilende Wasser der Adria. Es ist reich an Spurenelementen und Nährstoffen. Seine Struktur enthält Ionen solcher Chemikalien:

  • Natrium;
  • Kalium;
  • Magnesium;
  • Chlor;
  • Salze der Schwefelsäure (Sulfate);
  • Salze der Kohlensäure (Bicarbonate).

Die restlichen 2/3 der Base sind gereinigtes Wasser. Das Medikament enthält keine Konservierungsstoffe, Farbstoffe, Aromen und verschiedene pharmazeutische Zusatzstoffe.

Die Zusammensetzung der Lösung umfasst organisches Material - Ectoin. Es wurde zuerst im Zytoplasma salzliebender Bakterien gefunden. Wie sich herausgestellt hat, gleicht das Element osmotische Druckstörungen in Zellen bei hohen Konzentrationen natürlicher Salze aus und verhindert den Verlust von Elektrolyten und Wasser. Die Substanz stabilisiert auch die biologischen Prozesse in den Zellen und beeinflusst den Stoffwechsel nicht. Durch die Herstellung dieser Verbindung schützen sich Bakterien vor den negativen Auswirkungen der Umwelt: UV-Strahlung, Trocknung, Temperaturschwankungen, konzentrierte Salze.

Auf die Nasenschleimhaut gelangt, wirkt Ectoin hydrophil, bindet an Wassermoleküle, befeuchtet die Oberfläche. Die Substanz schützt die Zellmembran vor der aggressiven Wirkung von Fremdstoffen. Das Medikament bildet einen schützenden Hydrokomplex durch Kombination von Wassermolekülen. Dieser Mechanismus verhindert den epithelialen Kontakt mit Allergenen. Darüber hinaus adsorbiert die Flüssigkeit Antigene und entfernt sie aus dem Körper, wenn die Nase geblasen oder die Nase gespült wird.

Nützliche Eigenschaften der Salzlösung

Salzlösung aus Meersalz dient zur Reinigung der Nasenschleimhaut und der Nasennebenhöhlen von solchen Elementen:

  • Schorf, Schorf;
  • Schleim, Eiter;
  • Allergene;
  • Staubpartikel, Chemikalien;
  • Fremdkörper.

Die Mineralstoffe verbessern die Funktionalität der Flimmerhärchen des Flimmerepithels. Dies hilft, die oben beschriebenen Elemente zu entfernen. Nach der Reinigung verbessert der Schleim den Luftaustausch, die Belüftung der Nebenhöhlen, die Atmung ist normalisiert.

Aqua Maris Sense lindert Entzündungen, reduziert den Schweregrad von Hyperämie und Ödemen bei viralen Atemwegsinfektionen. Bei einer bakteriellen Läsion wird die Produktion von Eiter und das Schmelzen von Weichgewebe unterbrochen. Kochsalzlösung stabilisiert die physiologische Viskosität des Auswurfs. Evakuiert schnell Fremdkörper. Verdünnt den pathologischen trockenen Schleim.

Das Medikament befeuchtet effektiv das Endothel, stärkt die lokale Immunität. Dies erhöht die mukoziliare Clearance - die Schutzfunktion der Schleimhaut. Die Natrium- und Chlorionen in der Zusammensetzung wirken bakterizid und verhindern den Eintritt der Infektion.

Im täglichen Gebrauch pflegt das Medikament die Nasenhöhle schonend, was besonders für Bewohner mit ungünstigen Umweltbedingungen wichtig ist.

Bei Allergien entfernt die Lösung zum Teil Allergene und wäscht sie vom Epithel ab. Reduziert die Schwellung, die aufgrund der Aktivität von Histamin gebildet wurde.

Die Hauptaktionen des Medikaments:

  • reinigung;
  • schützend;
  • feuchtigkeitsspendend;
  • entzündungshemmend;
  • antiedematos;
  • Antiseptikum;
  • Desinfektionsmittel;
  • bakterizid;
  • antiallergisch.

Indikationen für die Verwendung von Kochsalzlösung

Gemäß der Gebrauchsanweisung Aquamaris Sens wird die Lösung für hygienische, prophylaktische und therapeutische Zwecke verwendet.

Das Medikament ist Teil einer umfassenden Behandlung von Virus-, Bakterien- und Pilzinfektionen. Die Lösung reinigt die Nasengänge von den Zerfallsprodukten pathogener Mikroorganismen, Auswurf und Eiter. Erleichtert die Atmung, verringert die Empfindlichkeit der Schleimhaut. Nach der Spülung des Epithels treten Symptome wie Juckreiz, Brennen und Reizung auf. Das Medikament stellt den vorübergehend verlorenen Geruchssinn wieder her.

Krankheiten in der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, bei denen Aquamaris gezeigt wird:

  • akute Rhinitis;
  • chronische Rhinitis in der Zeit der Exazerbation und Remission;
  • allergische Rhinitis;
  • akute und chronische Sinusitis - Antrumitis, Sinusitis, Ethmoiditis;
  • SARS und Influenza, begleitet von reichlich laufender Nase;
  • Nasopharyngitis.

Bei Kindern wird das Medikament bei Angina pectoris, Mittelohrentzündung, Eustachitis und Adenoiden zur Vorbeugung von Komplikationen verschrieben. Es wird nur nasal verwendet.

Salzlösung in Form eines Nasensprays wird nach der Behandlung in der Mundoperation während der Rehabilitation für die Schleimhautpflege vorgeschrieben.

In der Herbst-Winter-Periode mit einer erhöhten epidemiologischen Situation wird das Medikament zur täglichen Nasenspülung als Prophylaxe von respiratorischen Virusinfektionen verwendet.

Bei regelmäßiger Trockenheit der Nase befeuchtet das Medikament die Schleimhaut, verhindert die Bildung von Krusten, Rissen, die das "Eingangstor" für eine Infektion sind.

Aqua Maris wird verwendet, um den normalen physiologischen Zustand des Nasopharynx aufrechtzuerhalten. Besonders Meersalzlösung wird solchen Bevölkerungsgruppen gezeigt und in solchen Fällen:

  • Menschen, die in staubigen Siedlungen leben (Großstädte, Industriestädte);
  • Angestellte von Fabriken, Chemieunternehmen, Bauwesen, Metallurgie, Bergbau konzentrierende Industrie, Fahrer;
  • Leben in geografischen Gebieten mit rauen natürlichen Bedingungen;
  • widriges Mikroklima im Haus, Wohnung - warme und trockene Luft;
  • Anfälligkeit für Hausstaub, die Tendenz zur Allergie.

Das Medikament ist sicher für Kinder, schwangere, stillende Frauen und ältere Menschen.

Verwendungsmethoden und Dosierung

Aquamaris Sens Nasenspray wird ab einem Jahr angewendet. Säuglingen bis zum Alter von 12 Monaten wird eine Lösung von Meersalz in Form von Tropfen verschrieben.

Kleinkinder im Vorschulalter (1-6 Jahre) erhalten 3-4 mal täglich zwei Injektionen in jedes Nasenloch. Schulkindern und Jugendlichen bis zu 16 Jahren werden in jeder Nasenpassage 4 bis 6 Mal pro Tag 2 Sprays gezeigt.

Zulässige Dosis für Erwachsene: 3 bis 4-mal täglich 3 Injektionen.

So oft wie möglich wird die Nase mit einer Virusinfektion gespült. Der therapeutische Kurs dauert 2 Wochen bis 1 Monat.

Als tägliches hygienisches Verfahren wird die Verwendung der Aquamaris-Lösung nach den folgenden Schemata durchgeführt:

  • 1-6 Jahre - 1-2 Sprays einmal (maximal dreimal täglich);
  • 7-16 Jahre - 2 bis 4 Mal pro Tag 2 Bewässerung;
  • ab 16 Jahre - 2-3 Injektionen 3 bis 6 mal pro Tag.

Bei der Entfernung von Elementen wie getrockneten Krusten, Blutschorf, Schleim, pathologischen Exsudat anderer Art, Staub, Fremdkörpern aus den Nasenkanälen wird das Arzneimittel so lange injiziert, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist. Die Spülung der Nasenschleimhaut ist notwendig, damit der getrocknete Schleim erweicht und der Evakuierung leicht nachgibt. Flüssigkeit, die durch die Nasengänge fließt, wird mit einer Baumwollscheibe abgewischt oder bläst sich gründlich die Nase. Babys zur Reinigung mit einem mechanischen oder elektrischen Absauggerät (Absaugung). Zu dem Zeitpunkt wird der Vorgang so lange durchgeführt, bis die Nase vollständig gereinigt ist.

Während der saisonalen Allergie (Pollinose) wird Aquamaris 10-15 Minuten vor dem Ausgehen oder bei Verdacht auf Kontakt mit dem Allergen injiziert. Spray wird systematisch während der Blüte von Pflanzen eingesetzt.

Lösung in Tropfen für Babys von Geburt an. Für therapeutische Zwecke vergraben Kinder bis zu einem Jahr 2 Tropfen in jeder Nasenpassage bis zu 4 Mal am Tag. Bei einer täglichen Toilette werden 1-2 Tropfen bis zu dreimal täglich in jedes Nasenloch fallen gelassen.

Das Medikament kann nach jedem Nasenschlag auf den Schleim aufgetragen werden. Es befeuchtet, macht das Epithel weich und schützt es vor den schädlichen Auswirkungen der Umwelt.

Wie man Spray richtig und sicher verwendet

Bevor Sie die Lösung verwenden, müssen Sie die Abdeckung (Schutzkappe) entfernen und das Sprühgerät mehrmals drücken, um die Luft zu entfernen. Stechen Sie nicht mit spitzen Gegenständen (Nadel, Nadel, Messer). Wenn die Spritzpistole verstopft ist und sich längere Zeit in horizontaler Position befindet, müssen Sie sie scharf drücken, bis das Aerosol erscheint.

Um die persönliche Hygiene aufrechtzuerhalten, sollte jede Flasche einzeln verwendet werden. Es wird nicht empfohlen, die Lösung von einem Patienten zum anderen zu übertragen.

Aerosol-Anwendungsregeln:

  • der Eingriff wird aufrecht ausgeführt (Sitzen, Stehen);
  • beim Sprühen werfen sie den Kopf nicht zurück, sondern schieben ihn ein wenig nach vorne;
  • der Zerstäuber wird in einem Abstand von 0,5 bis 1 cm tief in den Nasengang eingeführt und so oft wie erforderlich nach Alter und Zielen fest auf ihn gedrückt;
  • Die Düse wird entfernt. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem zweiten Nasenloch. Wenn nötig, putzen Sie die Nase.
  • Es ist darauf zu achten, dass die Lösung nicht in die Augen gelangt. In diesem Fall wird die Bindehaut schnell unter fließendem Wasser gewaschen.
  • Nach Beendigung des Verfahrens die Düse trocken wischen, die Flasche mit einer Schutzkappe verschließen.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Aquamaris-Meersalzlösung ist kontraindiziert für Personen mit Überempfindlichkeit gegen die Schleimhaut oder einer individuellen Unverträglichkeit der Komponenten. Das Medikament ist nicht immer für Patienten mit einer Vorgeschichte von Allergien verschiedener Ursachen geeignet. Hygienemittel in Form eines Dosiersprays sind bei Kindern des ersten Lebensjahres kontraindiziert.

In seltenen Fällen treten bei Verwendung der Lösung lokale allergische Reaktionen auf:

  • Jucken und Brennen der Haut;
  • Rötung, Dermatitis;
  • Hautausschlag, Urtikaria;
  • Schleimhautreizung und -empfindlichkeit;
  • Geschwollenheit

Fälle von Überdosierung und damit verbundene Symptome wurden nicht aufgezeichnet.

Das Medikament wirkt nicht mit anderen pharmakologischen Wirkstoffen zusammen - Antibiotika, Antiseptika, Vasokonstriktor. Daher wird es im Rahmen einer komplexen Behandlung von Erkrankungen der HNO-Organe verschrieben.

Neugeborene Tropfen werden mit Vorsicht angewendet. Wenn Sie auf die Flasche klicken, müssen Sie sicherstellen, dass das Arzneimittel nicht in die Speiseröhre oder in die Eustachische Röhre fällt und keine Vergiftung oder Infektion des Mittelohrs verursacht.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit gibt es keine Einschränkungen. Aquamaris wird älteren Patienten, einschließlich atrophischer oder altersbedingter Veränderungen der Nasenschleimhaut, verschrieben.

Hygiene beeinträchtigt nicht die Fähigkeit, ein Auto oder eine Maschine in der Produktion zu fahren.

Die Freisetzungsform des Medikaments - Tropfen und Spray dosiert. Im Aussehen - eine klare Lösung ohne Ablagerungen, Unreinheiten, eigenartiger Geruch.

Das Spray ist in einer abgedunkelten Glasflasche mit einem Volumen von 30 ml erhältlich. Die Flüssigkeitsmenge ist für 200 Dosen ausgelegt. In einem Karton befindet sich eine Flasche mit Schutzkappe, Spritzdüse und Applikationsanleitung. Haltbarkeit - 3 Jahre.

Tropfen werden in einer weichen Flasche mit 10 ml Polyethylen hergestellt. Nach dem Öffnen sind die Tropfen innerhalb von 1,5 Monaten verwendbar.

Salz Aqua Maris wird häufig in der pädiatrischen und therapeutischen Praxis eingesetzt. Die Sicherheit des Arzneimittels ermöglicht es, Patienten jeden Alters, unabhängig von ihrem Allgemeinzustand, der Diagnose zu verschreiben. Mit Hilfe der Mittel führen Sie die Rehabilitation der Nasenschleimhaut und der Nasennebenhöhlen durch. Das Spray ist wirksam zur Vorbeugung von Erkältungen, Komplikationen bei Infektions- und Entzündungsprozessen im Nasopharynx und den Nasennebenhöhlen. Die tägliche Feuchtigkeitszufuhr in der Nase verbessert die lokale Immunität und die Schutzeigenschaften des Epithels.

http://pulmono.ru/lekarstva/dlya-nosa/primenenie-rastvora-akva-maris-sens-v-lechebnyh-i-profilakticheskih-tselyah

Aqua Maris Sense Allergie Spray Gebrauchsanweisung

Aqua Maris Sense Nasenspray ist ein Mittel zur Behandlung und Vorbeugung von Allergien.

Das Medikament wird auf der Basis natürlicher Bestandteile hergestellt, verursacht daher keine nachteiligen Veränderungen und kann seit dem Alter von zwei Jahren bei allergischen Reaktionen eingesetzt werden.

Welche Arten von Allergien verwendet AQUA MARIS® SENS NASAL SPRAY?

Aqua Maris ist ein Nasenspray und ist daher zur Behandlung von Allergien gedacht, die die oberen Atemwege betreffen.

Die Hauptindikationen für seine Verwendung sind:

  1. Allergische Rhinitis Spray wird bei dieser Krankheit verwendet, um seine Symptome zu beseitigen - verstopfte Nase, Juckreiz, Niesen, Schleimabfluss.
  2. Schaffung des Schutzes der Nasenschleimhaut vor Allergenen - Pollen von Pflanzen, Hausstaub, Speicheleiweiß von Tieren, Schimmelpilzsporen. Die Stärkung der Schutzfunktion ist die Verhinderung eines erneuten Auftretens einer allergischen Rhinitis.
  3. Aufrechterhalten der Nasenschleimhaut in einem feuchten Zustand, der Trockenheit und Unbehagen beseitigt. Aqua Maris Sens wird empfohlen, in Räumen mit Klimaanlage, bei trockenem, staubigem und heißem Wetter zu arbeiten, wenn mit Chemikalien gearbeitet wird.

Was ist eine Droge?

Aqua Maris Sense Nasenspray ist das neueste Präparat, das nur natürliche Inhaltsstoffe enthält. Das Produkt enthält keine Konservierungsmittel oder andere zusätzliche Substanzen, was seine Verwendung sicher macht.

Zusammensetzung

Ectoin ist eine biologisch aktive Substanz, die schwedische Wissenschaftler von Extremophilen isoliert haben, die in einer für andere Mikroorganismen ungünstigen Umgebung leben.

Es ist Ectoin, das eine Schutzfunktion ausübt, und aufgrund dieser schädlichen Wirkung auf halophile Mikroorganismen gibt es keine.

Auf der Oberfläche der Schleimhaut bildet sie starke Bindungen mit mehreren Wassermolekülen, wodurch ein spezieller Hydrokomplex entsteht, der die Wände der Nase vor dem Eindringen von Allergenen schützt.

Die Haupteigenschaften von Ectoin, das Teil des Sprays ist, umfassen:

  • Bildung eines schützenden Hydrofilms in der Nase;
  • Verhinderung des Anhaftens von Allergenen an die Schleimhaut;
  • Entzündungshemmende und regenerierende Wirkung auf die Innenverkleidung der Nasengänge.

Mit der Entwicklung einer Allergie verhindert die Verwendung eines Ectoin-Sprays die weitere Entwicklung einer Allergie und verringert die bereits aufgetretenen Symptome.

Die zweite Komponente des Medikaments Aqua Maris Sens ist natürliches Meersalz. Es hilft, Allergene, Staubpartikel und Schleim aus der Nasenschleimhaut zu entfernen.

Die im Meersalz enthaltenen Spurenelemente verbessern die Funktion des Flimmerepithels, unter deren Einfluss der Entzündungsprozess reduziert und die Schleimschicht schneller wiederhergestellt wird.

Formen der Freigabe

Das Medikament ist als Spray erhältlich und wird intranasal verwendet, d. H. Zur Injektion in jeden Nasengang.

Die Durchstechflasche enthält 20 ml Lösung. Das Sprühen erfolgt mit einem Dispenser.

Ursprungsland - Deutschland.

Das Prinzip der Droge

AQUA MARIS® SENS NASAL SPRAY interagiert nach Kontakt mit der Nasenschleimhaut mit Wasser und diese Verbindung führt zur Bildung eines dünnen Schutzfilms.

Hydrofilm verursacht keine Beschwerden, aber es ist so dicht, dass die darauf fallenden Allergene nicht in die Nasenwand gelangen und nicht mit den Zellen in Kontakt kommen.

Und um allergische Rhinitis zu entwickeln, ist eine Immunreaktion auf Reize notwendig.

Da Allergene jedoch nicht in den Körper eindringen, werden sie vom Immunsystem nicht als fremde Organismen wahrgenommen.

Aufgrund der guten Funktion des Flimmerepithels werden die auf dem Hydrofilm abgelagerten Allergene allmählich aus der Nase entfernt.

Die Entfernung kann durch Ausblasen und Spülen beschleunigt werden, was für Allergiker nach dem Besuch von Naturgebieten, auf den Straßen und nach der Hausreinigung empfohlen wird.

Verwendung des Arzneimittels für Erwachsene und Kinder

Sprühen Sie Kinder, die älter als 10 Jahre sind, und es wird allen Erwachsenen empfohlen, 3-4 mal täglich zu sprühen. Einzeldosis - 1-2 Drücken des Spenders.

Kinder, die zwei Jahre oder älter sind, injizieren das Medikament in der gleichen Dosis, jedoch unter der Kontrolle eines Erwachsenen.

AQUA MARIS® SENS NASAL SPRAY sollte vor dem ersten Gebrauch vorbereitet werden.

Dazu wird eine Schutzkappe von der Flasche abgenommen, der Spender 2-3 mal gedrückt, dies führt zur Luftentfernung.

Wenn der Sprühnebel in einer horizontalen Position gelagert wurde, muss die Phiole zur Wiederherstellung der Funktion in eine vertikale Position gebracht und so viele Klicks wie nötig ausgeführt werden, um das Medikament vom Dispenser zu trennen.

Vor der Verwendung des Aerosols sollten die Nasengänge gründlich gereinigt werden.

Der folgende Algorithmus besteht aus mehreren Stufen:

  • Die Schutzkappe wird von der Flasche entfernt.
  • Die Flasche sollte so genommen werden, dass sich der Mittel- und Zeigefinger auf beiden Seiten der Spritzdüse am Spritzgerät befindet. Der Daumen muss das Aerosol von unten halten;
  • Kopf neigt sich leicht nach vorne, ein Nasenloch mit einem Finger gedrückt;
  • Das Atmen erfolgt sorgfältig durch die freie Nasenpassage
  • Drücken Sie die Spritze abrupt und fest an. Bei korrekter Durchführung fällt der Sprühstrahl in den Nasenkanal. Atmen ist nicht notwendig.

Um eine andere Nasenpassage zu spülen, werden alle Handlungen wiederholt.

Nach der Behandlung wird der Vernebler mit einem Papiertuch abgewischt und eine Kappe darauf aufgesetzt.

Aqua Maris Sens ist für den individuellen Gebrauch konzipiert - nach Hygienestandards sollte es nicht an Fremde abgegeben werden.

Gegenanzeigen

AQUA MARIS® SENS NASAL SPRAY wird nicht bei Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffkomponenten angewendet. Medizin als Spray ist bis zum Alter von zwei Jahren verboten.

Temporäre Kontraindikationen sind Verletzungen der Nase, Operationen, Nasenbluten.

Besondere Anweisungen

Das Medikament wurde nicht an schwangeren und stillenden Frauen getestet. Daher sollten Sie vor der Verwendung dieser Kategorien einen Arzt konsultieren.

Aqua Maris Sense macht nicht süchtig, kann also lange und beliebig oft verwendet werden.

Wenn das Arzneimittel zur Prophylaxe verwendet wird, sollten die Nasenschleimhäute 10-15 Minuten vor dem beabsichtigten Kontakt mit dem allergenen Stoff gespült werden.

Es wird empfohlen, das Spray während der gesamten Blütezeit systematisch für Pflanzen einzusetzen, die auf den einzelnen Menschen allergisch sind.

Wenn die Nasenkanäle geblasen oder gewaschen werden, sollte die Zubereitung in ihnen erneut besprüht werden.

Haltbarkeit und Lagerbedingungen

AQUA MARIS® SENS NASAL SPRAY wird trocken gelagert, die Umgebungstemperatur sollte 25 Grad nicht überschreiten. Vorbehaltlich der Einhaltung aller Lagerungsregeln beträgt die Haltbarkeit drei Jahre.

Komplette Gebrauchsanweisung Aqua Maris Sens.

Bewertungen

Olesya, Moskau, 26 Jahre alt.

„Spray von allergischer Rhinitis namens Aqua Maris Sense wurde unserem Kind von einem Allergologen verschrieben. Er empfahl, es zu benutzen, bevor er die Straße, den Park, den Wald besuchte, d. H. Die Orte, an denen sein Sohn niesen musste, eine verstopfte Nase und eine laufende Nase.

Bisher konnten wir es nur wenige Male einsetzen, sind aber mit dem Ergebnis zufrieden.

Es ist unmöglich zu sagen, dass sich Andrey in der Natur wie ein gewöhnlicher Mensch zu fühlen begann, aber sein Wohlbefinden ist nicht so gebrochen und er spielt mehrere Stunden lang gut. Vielen Dank sowohl an den Arzt als auch an die Entwickler des Sprays. “

Zhanna, Tolyatti, 34 Jahre alt.

„Ich kann sagen, dass uns das Spray bei meinem Mann nicht geholfen hat. Wir haben beide Erfahrung mit Allergien und hofften, dass das Medikament uns im Frühjahr und Sommer vor Staus und andauerndem Niesen retten wird.

Ja, das freie Atmen wurde wiederhergestellt, aber nur für ein paar Minuten passt es mir nicht.

Für den Preis lohnt sich dieses Medikament nicht. Aber das Spray Avamis hat geholfen. “

Natalia, Kursk, 44 Jahre alt.

„Vor zwei Jahren, im Frühjahr, wurde ich durch eine laufende Nase gestört, die sich durch alle unangenehmen Symptome dieser Krankheit manifestiert.

Zuerst entschied ich, dass es eine Erkältung war und behandelte sie mit verschiedenen Tropfen und anderen Mitteln. Sie haben nur vorübergehend dazu geführt, dass sie sich besser fühlen.

Nach einem Monat solcher Qual musste ich in die Klinik gehen, wo sie herausfanden, dass es sich um eine Allergie gegen mehrere Pflanzen gleichzeitig handelte.

Unter anderen Medikamenten verschrieb mir der Arzt Aqua Maris Sense-Spray, dieses Medikament wurde gut vertragen und trocknete die Nasenschleimhaut nicht.

Aber ich habe meine Genesung in diesem Jahr mit einer allgemeinen Behandlung verbunden. Im folgenden Jahr wiederholte sich die Situation, und ich fing an, nur dieses Spray zu verwenden, und es half.

Wenn ich nicht vergessen habe, es zu sprühen, dann fühlte ich mich den ganzen Tag großartig. Aber es war ein oder zwei Tage "Ruhe" wert, da meine Allergien mit neuer Kraft zurückkehrten.

Es ist natürlich unangenehm, dass ich diese Krankheit habe, aber mit Aqua Maris kann ich die warme Jahreszeit mit Würde ertragen. "

Oleg, Belgorod, 35 Jahre alt.

„Aqua Maris Spray hilft mir, die Entwicklung einer allergischen Rhinitis in Wolle zu verhindern.

Der Hund lebt bei meinen Eltern, und davor konnte ich nicht länger als zwei oder drei Stunden bei ihnen bleiben, und dann musste ich Antihistaminika trinken.

Jetzt kann ich mit dieser Medizin den ganzen Tag über die Tiere spüren. “

Zusammenfassend

Aqua Maris Sense Spray ist nicht für alle Allergien geeignet. Dies wird sowohl von Ärzten als auch von Patientenbewertungen bestätigt. Dennoch ist es in den meisten Fällen ein wirksames Medikament und kann das Leiden des Patienten erheblich lindern.

Bevor Sie sich für den Kauf eines Medikaments entscheiden, konsultieren Sie Ihren Allergologen, ermitteln Sie Ihre genaue Diagnose und lesen Sie diesen Artikel erneut.

http://allergiik.ru/akva-maris-sens-sprej.html

AQUA MARIS EKTOIN 20ML SPRITZTreffer

20 ml Flasche (Kunststoff)

Eine Flasche wird zusammen mit einer Gebrauchsanweisung in einen Karton gelegt.

Kurz zum Produkt

Lesen Sie über das Produkt

Aqua Maris Gebrauchsanweisung

Zusammensetzung

Ectoin - 2 g, Meersalz - 0,9 g, gereinigtes Wasser auf 100 ml.

Enthält keine Konservierungsstoffe.

Beschreibung

Spray nasal Aqua Maris® Ectoin ist ein völlig natürliches Heilmittel, das eine physische Barriere („Barriere“) für die Anbringung von Allergenen an der Nasenschleimhaut schafft. Aqua Maris® Ectoin schützt vor der Entwicklung von Allergien, beugt der Entwicklung einer allergischen Rhinitis vor und hilft, die durch Allergene geschädigte Nasenschleimhaut wiederherzustellen.

Spray nasal Aqua Maris® Ectoin enthält eine Kombination aus Ectoin und einer isotonischen Lösung von Meersalz.

Ectoin ist eine Komponente, die unter natürlichen Bedingungen halophile Mikroorganismen produziert, die unter extrem widrigen Umgebungsbedingungen existieren können.

Aufgrund seiner hohen Hydrophilie (Affinität für Wassermoleküle) bildet Ectoin starke Cluster mit ihnen und bildet einen unmerklichen schützenden "Ectoin-Hydrokomplex" auf der Oberfläche der Nasenschleimhaut. Dieser Komplex verhindert den Kontakt von Allergenen mit den Zellen der Nasenschleimhaut, schützt vor dem Auftreten einer allergischen Reaktion und verringert den Schweregrad der Manifestationen der allergischen Rhinitis. In diesem Fall sind die Allergene auf der Oberfläche des Hydrokomplexes fixiert und können beim Waschen oder Ausblasen effektiv aus der Nasenhöhle entfernt werden.

Die Lösung aus natürlichem Meersalz, die Bestandteil von Aqua Maris® Ectoin ist, fördert die mechanische Entfernung von Allergenen von der Oberfläche der Nasenschleimhaut und reinigt die Oberfläche von festem Straßen- und Hausstaub. Spurenelemente und Meersalzmineralien verbessern die Funktion des Flimmerepithels, wirken entzündungshemmend und regenerierend auf die Nasenschleimhaut.

Aqua Maris® Ectoin macht nicht süchtig. Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt.

ANGABEN ZUR ANWENDUNG:

Schutz der Nasenschleimhaut vor Exposition:

-Pollen (während der saisonalen Blüte der Pflanzen);

-Haushaltsallergene (Hausstaubmilben);

-Allergene von Schaben und anderen Insekten;

-Allergene Haushaltschemikalien sowie andere Fremdkörper, die beim Atmen in die Nasenhöhle gelangen.

Symptomatische Behandlung von allergischer Rhinitis, um die Schwere von Juckreiz, Niesen, laufender Nase, tränenden Augen und verstopfter Nase zu reduzieren

Um eine maximale vorbeugende Wirkung zu erzielen, sollte das Aqua Maris® Ectoin Spray 10-15 Minuten vor dem Kontakt mit dem beabsichtigten Allergen oder einem anderen Reizmittel verwendet werden.

Spray nasal Aqua Maris® Ectoin sollte während der gesamten aktiven Blütezeit und Bestäubung von Pflanzen, die Allergien auslösen, systematisch angewendet werden.

Es wird empfohlen, das Aqua Maris® Ectoin Nasenspray nach jeder Reinigung der Nasenhöhle (Blasen oder Waschen) erneut zu verwenden.

Eine klare, farblose, geruchlose Lösung, die keine sichtbaren Partikel enthält.

Nebenwirkungen

Vertriebsfunktionen

Besondere Lagerbedingungen

Nach dem Öffnen der Flasche sollte das Spray innerhalb von 6 Monaten verwendet werden.

Besondere Bedingungen

Das nasale Spray "Aqua Maris® Ectoin" hat keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt. Daher sind keine besonderen Maßnahmen zur Entsorgung des Sprays erforderlich.

Hinweise

Schutz der Nasenschleimhaut

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Alter der Kinder bis 2 Jahre.

Beeinflusst nicht die Reaktionsgeschwindigkeit beim Fahren und Arbeiten mit anderen Mechanismen.

  • Sie können Aqua Maris Ectoin 20ml spray nazal in Moskau in Ihrer Apotheke kaufen, indem Sie Apteka.RU bestellen.
  • Der Preis für Aqua Maris Ectoin 20 ml Spray Nazal in Moskau - 365,00 Rubel.
  • Gebrauchsanweisung für Aqua Maris Ectoin 20ml Nasenspray.

Die nächstgelegenen Lieferpunkte in Moskau finden Sie hier.

Preise für Aqua Maris in anderen Städten

Dosierung

Intranasal. Kinder ab 2 Jahren und Erwachsene 1-2 Injektionen in jedes Nasenloch 3-4-mal täglich. Bei Bedarf kann das Arzneimittel so oft wie nötig verwendet werden, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

Verwenden Sie das Spray für Kinder unter 10 Jahren nur unter Aufsicht von Erwachsenen.

Entfernen Sie vor dem ersten Gebrauch die Schutzkappe und drücken Sie das Sprühgerät 2-3 Mal, um Luft daraus zu entfernen. Schneiden Sie die Spitze nicht ab. Wenn die Sprühfunktion beeinträchtigt ist (z. B. wenn sich die Flasche in einer horizontalen Position befand), müssen Sie das Sprühgerät mehrmals drücken, während Sie die Flasche in einer vertikalen Position halten.

Aus hygienischen Gründen sollte jede Durchstechflasche mit Aqua Maris® Nasenspray Ectoin nur von einer Person verwendet werden. Wischen Sie nach jedem Gebrauch die Sprühspitze trocken und schließen Sie die Flasche fest.

http://apteka.ru/catalog/akva-maris-ektoin-20ml-sprey-nazal-_589869c5565f0/

Mittel zur Vorbeugung und Behandlung von allergischer Rhinitis

Ein innovatives Instrument zur Verhinderung der Entwicklung einer allergischen Rhinitis basierend auf einer einzigartigen Substanz Ectoin für Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren.

Was ist ein
Aqua Maris® Ectoin?

Seine aktive Komponente EKTOIN schützt die Nasenschleimhaut vor der Anlagerung von Allergenen und verringert die Wahrscheinlichkeit einer allergischen Reaktion erheblich.

Ectoin ist die neueste Entwicklung auf dem Gebiet der Biotechnologie. Diese organische Substanz bildet dauerhafte Verbindungen mit Wassermolekülen und bildet einen Schutzfilm, der die Ablagerung von Allergenen auf der Nasenschleimhaut verhindert. Dadurch wird die weitere Entwicklung einer allergischen Reaktion blockiert und die Schwere der Manifestationen der allergischen Rhinitis verringert.

Was ist über allergische Rhinitis zu wissen?

Allergische Rhinitis (laufende Nase) ist eine Entzündung der Nasenschleimhaut, die unter Einwirkung von eingeatmeten Allergenen auftritt und in Form einer akuten oder chronischen Erkrankung auftreten kann. Weisen Sie saisonale und mehrjährige allergische Rhinitis zu.

Allergische saisonale Rhinitis

Sie tritt aufgrund einer Pollenunverträglichkeit während der Blütezeit einiger Pflanzen auf und tritt zu einer bestimmten Jahreszeit streng ein. Pollen werden über weite Strecken vom Wind getragen. Eine Reise in eine Region, in der allergene Pflanzen blühen, kann die Krankheit verschlimmern.

Drei Perioden, in denen die Konzentration von Pollen in der Luft erhöht ist:

  • FRÜHLING (blühende Bäume)
  • SOMMER (Wiesengras)
  • HERBST (Unkraut)

Allergische Rhinitis das ganze Jahr über

Die Ursache der Entwicklung sind Allergene, mit denen eine Person in ständigem Kontakt steht. In der Regel handelt es sich dabei um Haushaltsallergene: Mikro-Milben, Tierhaare, Haushaltschemikalien.

! Wenn Allergene aus der Umgebungsluft verschwinden (bei Regen im Winter), klingen die Symptome ab oder verschwinden.

Aqua Maris® Ectoin

  • Beeinträchtigt den Kontakt von Allergenen mit der Nasenschleimhaut
  • Verhindert die weitere Entwicklung einer allergischen Reaktion.
  • Es hat schützende und entzündungshemmende Eigenschaften.

Kinder ab 2 Jahren und Erwachsene 1 - 2 Injektionen in jedes Nasenloch 3-4-mal täglich.

Bei Bedarf kann beliebig oft verwendet werden. Um eine maximale prophylaktische Wirkung zu erzielen, sollte das Aqua Maris® Ectoin Nasenspray 10 bis 15 Minuten vor dem Kontakt mit einem vermuteten Allergen oder einem anderen Reizmittel verwendet werden.

Bevor Sie Aqua Maris® Ectoin auftragen, reinigen Sie die Nasenschleimhaut mit Aqua Maris® Norm oder Aqua Maris® Device. Dadurch wird die maximale therapeutische Wirkung erzielt.

Aqua Maris Nasenspray Ectoin sollte systematisch während der gesamten aktiven Blütezeit und Bestäubung allergenbedeutender Pflanzen angewendet werden.

Es wird empfohlen, das Aqua Maris® Ectoin Nasenspray nach jeder Nasenhöhlenreinigung (Ausblasen oder Spülen) erneut zu verwenden.

Vielen Dank Aqua Maris für Ectoin! Endlich gibt es ein natürliches und sicheres Mittel.) In meiner Position ist das genau so. Jetzt bin ich allergisch gegen den Fuß, und ich kann sicher in die Entbindungsklinik gehen.)) Ich empfehle allen schwangeren Frauen)) ps die gelbe Mütze ist im Allgemeinen „sonnig“, ich kann sofort sehen, wo ich sie hinstelle (transparente sind bei mir immer verloren).

Ich fing an, es zu benutzen, je nach Gewohnheit von Pshikala alle 1,5-2 Stunden. Aber irgendwie gingen mein junger Mann und ich in den Park. Nachdem ich drei Stunden lang zu Fuß nach Hause gekommen war, stellte ich fest, dass ich mein Spray zu Hause gelassen hatte. Ie Für all diese Zeit hatte ich keine Notwendigkeit, sie zu benutzen! Diejenigen, die an Allergien leiden, werden feststellen, dass dies ein erstaunliches Gefühl ist.

Ich selbst kam zu dem Schluss, dass Aqua Maris Ectoin nur ein Zauberstab für schwangere Frauen ist, und nicht nur für sie. Dann plane ich auch, dieses Spray zu verwenden, da seine Verwendung wirtschaftlicher erschien, als einen Haufen meiner Vorbereitungen gleichzeitig zu verwenden.

Der Hauptwirkstoff Ectoin 2 g.

Ectoin - eine Sensation auf dem Gebiet der Biotechnologie

  • Die Entdeckung der schwedischen Wissenschaftler
  • Die einzigartige Substanz, die von speziellen Mikroorganismen hergestellt wird, ist "extremophiles", um vor widrigen Umweltbedingungen zu schützen
  • Bildet starke Verbindungen mit Wassermolekülen auf der Oberfläche der Nasenschleimhaut
  • Bildet einen schützenden Hydrofilm
  • Beeinträchtigt die Anlagerung von Allergenen und den "Start" einer allergischen Reaktion
  • Es hat entzündungshemmende Eigenschaften bewiesen.
  • Es hat keine chemischen Analoga

Aqua Maris® Ectoin ist ein vollkommen natürliches Produkt mit einem hohen Sicherheitsprofil. Statistiken zufolge ist allergische Rhinitis bei Kindern unter 1 Jahr recht selten, sodass zusätzliche Untersuchungen unter Beteiligung von Kleinkindern nicht ratsam sind.

Die Beseitigung von Allergien beinhaltet die Verhinderung des Kontakts mit dem problematischen Allergen. Gegenwärtig ist eine große Entwicklung in der Industrie zu verzeichnen, die mit der Entfernung von Allergenen aus Wohnräumen (hauptsächlich Hausstaubmilben) verbunden ist. Hierbei handelt es sich um spezielle Reinigungsmittel, Waschsauger, Filter, Spezialstoffe für Kissenbezüge und Bettwäsche, die keine Allergene durchlassen. Eliminationstherapie ist die Entfernung eines Allergens von der Oberfläche der Schleimhäute der Nasenhöhle. Für diese Zwecke ist das Waschen mit gewöhnlichem sterilem Wasser nicht geeignet. Aufgrund des signifikanten Unterschieds im osmotischen Wasserdruck und in der Nasensekretion kann es zu einer normalen Funktionsweise der Zellen der Nasenschleimhaut und zum Prozess der Selbstreinigung kommen. Zum Spülen der Nase empfehlen Ärzte die Verwendung von Lösungen aus natürlichem Meerwasser, die in der osmotischen Zusammensetzung Blutplasma ähneln (Aqua Maris® Norm, Aqua Maris® Baby Intensivwaschmittel, Aqua Maris® Leika). Neben der mechanischen Entfernung von Allergenen sättigen diese Mittel die Schleimhaut mit nützlichen Mikroelementen, schützen sie und stellen die lokale Immunität wieder her. Derzeit ist die Ausscheidungstherapie eine Voraussetzung für die komplexe Behandlung von Allergien.

• Wenn Sie 10-15 Minuten vor dem Kontakt mit dem vermuteten Allergen das Haus verlassen oder das Haus reinigen müssen, verwenden Sie die Aqua Maris® Ectoin-Prophylaxe. Es bildet eine nicht wahrnehmbare Schutzbarriere auf der Nasenschleimhaut, die die Sedimentation von Allergenen verhindert, was die Wahrscheinlichkeit einer allergischen Reaktion erheblich verringert.
• Waschen Sie Ihr Gesicht und Ihre Hände nach jedem Spaziergang mit kaltem Wasser. Wechseln Sie die Kleidung, um abgelagerten Pollen oder Staub zu entfernen.
• Entfernen Sie Teppiche, Vorhänge, Stofftiere und andere Gegenstände, die sich schnell ansammeln, aus dem Apartment.
• Reinigen Sie den Raum, in dem Sie sich befinden, mehrmals täglich nass.
• Trocknen Sie Ihre Wäsche nicht auf der Straße, da sich Pollen darauf ansammeln kann.
• Beginnen Sie keine Haustiere, da Wolle starke allergene Eigenschaften hat.
• Während der Blütezeit von Pflanzen ist es an unerwünschten Tagen unerwünscht, an windigen Tagen auszugehen. Wenn es notwendig ist, den Raum zu lüften, hängen Sie ein feuchtes Tuch an das Fenster, das für einige Zeit zu einer Pollenbarriere wird.

Ectoin ist ein kleines Molekül und gehört zur Klasse der cyclischen Aminosäuren. Es wird von extremorganischen Mikroorganismen produziert, um den eigenen Körper vor aggressiven Umwelteinflüssen (erhöhter Salzgehalt, hohe oder niedrige Temperaturen) zu schützen. In den späten 80ern - frühen 90ern. Die Entdeckung der Extremophilen des 20. Jahrhunderts und die anschließende Entdeckung ungewöhnlicher Produkte ihrer vitalen Aktivität mit ungewöhnlichen Eigenschaften stießen in der wissenschaftlichen Gemeinschaft und der Biotechnologieindustrie auf reges Interesse. Derzeit laufen Studien zur Bestätigung der therapeutischen Wirkung von Ectoin in der Dermatologie (Behandlung von Psoriasis), Pulmonologie (Inhalation bei Lungenentzündung, asthmatischen Reaktionen), Gastroenterologie (Morbus Crohn) und Neurologie (Alzheimer- und Parkinson-Krankheit, Typ 2 Diabetes). Ectoin besitzt einzigartige chemische Eigenschaften, durch die es eine schützende und entzündungshemmende Wirkung entfalten kann. Es ist nicht toxisch und hat keine systemische Wirkung auf den Körper. Ectoin hat eine hohe Affinität für Wassermoleküle und kann eine „Feuchtigkeitsbarriere“ auf der Nasenschleimhaut bilden, die diese schützt und schädlichen Kontakt mit Allergenen verhindert.

Aqua Maris® Ectoin wird mit allen bei allergischer Rhinitis eingesetzten Mitteln, einschließlich Antihistaminika, kombiniert. Aqua Maris ® Ectoin, ein Bestandteil von Aqua Maris, bildet einen starken Ectoin-Hydrocomplex auf der Schleimhautoberfläche, der es gegen Allergene resistent macht und die Schwere einer allergischen Reaktion verringert. Im Laufe der Forschung hat sich gezeigt, dass die Verwendung von Aqua Maris® Ectoin in Kombination mit anderen Allergieprodukten eine stärkere therapeutische Wirkung hat als die Verwendung nur eines Antihistaminikums.

Aqua Maris® Ectoin macht nicht süchtig. Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt.

Aqua Maris® Ectoin ist für die Anwendung während Schwangerschaft und Stillzeit zugelassen. Der Hauptwirkstoff Ectoin gelangt nicht in den Blutkreislauf und hat keine systemische Wirkung, sondern bleibt auf der Oberfläche der Nasenschleimhaut, bildet eine Schutzschicht und verhindert das Anhaften von Allergenen.

Aqua Maris® Ectoin sollte jedes Mal angewendet werden, wenn eine Person, die an einer allergischen Rhinitis leidet, ein potenzielles Allergen "treffen" möchte. In der Zeit der Pollinose sollte dies täglich erfolgen, mit Allergien gegen Tiere, Pollen, Haushaltschemikalien und mit erhöhter Empfindlichkeit gegen Hausstaub. Aqua Maris® Ectoin wird 10–15 Minuten vor dem Kontakt mit dem verdächtigen Allergen oder einem anderen Reizmittel verwendet. Die Wirkung hält etwa 3 Stunden an. Bevor Sie Aqua Maris® Ectoin verwenden, spülen Sie Ihre Nase mit Aqua Maris® Norm oder Aqua Maris® Lake ab, um die Schleimhaut für die Verwendung von antiallergischen Medikamenten vorzubereiten. Dadurch wird die maximale therapeutische Wirkung erzielt.

http://aquamaris.ru/ectoin/
Weitere Artikel Über Allergene