Advantan

Auf den Projektseiten von Mail.ru Children sind keine Kommentare zulässig, die gegen die Gesetze der Russischen Föderation verstoßen, sowie Propaganda- und Anti-Wissenschaftsaussagen, Werbung, Beleidigungen der Autoren von Veröffentlichungen, andere Panelisten und Moderatoren. Alle Nachrichten mit Hyperlinks werden ebenfalls gelöscht.

Benutzerkonten, die systematisch gegen die Regeln verstoßen, werden gesperrt und alle Nachrichten werden gelöscht.

Wenn Sie eine Nachricht bemerken, die gegen diese Regeln verstößt, klicken Sie auf die Schaltfläche "Bericht". Moderatoren bei der ersten Gelegenheit werden auf ihn achten.

Die Kontaktaufnahme zur Projektverwaltung ist über das Feedback-Formular möglich.

http://deti.mail.ru/forum/nashi_deti/ot_rozhdenija_do_goda/advantan/

Advantan Salbe - Bewertungen

Record Navigation

17 Bewertungen “Advantan Salbe - Bewertungen”

  • Allergie
  • hormonell
  • Es gibt eine Nebenwirkung

Irgendwie passierte mir ein Ärgernis - die Augenlider schwollen an. Ich weiß nicht warum, rannte aber sofort zu den Ärzten, denn ich sah aus wie eine Art Fisch - riesige geschwollene rote Augenlider in beiden Augen.

Eines der Medikamente, die mir der Augenarzt verschrieb, war Advantan.

Nach Abschluss der Behandlung verlief alles spurlos und ich vergaß die Creme. Leider war unsere Trennung von ihm kurz. Da meine Gesichtscreme an einem Ort ist, habe ich sie nach einer Woche versehentlich mit bepanten gemischt (Tuben derselben Größe und Farbe. Ja, ich fühle mich immer noch dumm, dass ich sie vermischt habe).

Und am nächsten Tag verwirrt. Im Allgemeinen war er bereits zur Hand, und nach einigen Tagen erschienen auf meinem ganzen Gesicht rote Blasen, die ich weiterhin mit Advante beschmierte. Als mir klar wurde, dass der Fall unrein ist, begann ich zunächst, alle Kosmetika auf Verfallsdaten zu überprüfen, und erst dann, nachdem ich die gesamte Creme entfernt und Advantan in einer Hand gehalten hatte, und in der anderen wurde mir klar, was passiert war.

Wieder ein Besuch beim Arzt, aber beim Dermatologen. Sie war sehr überrascht, dass ich eine solche Reaktion hatte. Und alle Ärzte, die von mir über eine Allergie gegen Advantan erfuhren, waren sehr überrascht.

Ich erinnere mich gerne daran, dass ich eine sehr erfolgreiche Person bin, die eine Allergie gegen eine Allergiecreme hat.

Ich kann mich nicht mehr daran erinnern, was mir bei dieser Allergie verschrieben wurde. Ich erinnere mich nur genau an Enteros-Gel, aber alles ging weg.

Achten Sie seitdem sorgfältig auf den Namen der Creme. Advantan ist noch nicht fertig, aber ich werde es definitiv nicht mehr verwenden. Warten auf Ablaufdatum

  • einmal täglich angewendet
  • preiswert
  • bewältigt nicht den ganzen Ausschlag

Die „Advantan“ -Salbe wurde vor zwei Jahren gekauft, als ein Ehepartner plötzlich einen Ausschlag am Arm bekam, der stark juckte. Die Apotheke warnte diese Salbe natürlich mit der Warnung, dass es besser sei, von einem Dermatologen untersucht zu werden. Aber er ging nirgendwohin, er benutzte diese Salbe selbst.

Es ist praktisch, die Salbe nur einmal pro Tag zu verwenden und eine dünne Schicht auf die betroffenen Stellen aufzutragen. Die Salbe ist sehr fettig, sie zieht schlecht ein und hat sie abends nach dem Essen aufgetragen.

Wie in der Zusammenfassung geschrieben, ist Advantan-Salbe bei verschiedenen Dermatitis (atopisch, allergisch), Neurodermitis und Ekzemen angezeigt.

Da es sich um eine hormonelle Salbe handelt, ist die Anwendungsdauer begrenzt: für Erwachsene nicht mehr als 12 Wochen, für Kinder nicht mehr als 4 Wochen.

Ich werde gleich sagen, dass diese Salbe sich für den Ehepartner als unbrauchbar erwies, fast einen Monat lang verschmiert und ohne Erfolg, der Juckreiz war nur leicht besänftigt, aber der Ausschlag ging nicht weg. So konnten wir den Besuch eines Dermatologen nicht vermeiden, es stellte sich heraus, dass es sich bei dem Erreger um einen hefeartigen Pilz handelt und die Ursache für den Hautausschlag eine Leberfunktionsstörung ist.

Um den Ausschlag zu entfernen, wurde Triderm ernannt, der in einer Woche mit einem Knall fertig wurde, und um die Ursache zu beseitigen, wurde empfohlen, die Leber zu behandeln.

Advantan-Salbe mag also gut sein, aber in unserem Fall hat sie nicht geholfen.

Diese Salbe hat mein Baby zum Allergologen ernannt. Sie sagte, dass Sie es verwenden müssen, wenn es zu einer Verschlimmerung von Allergien kommt. Unsere Verschlimmerung befand sich im Anfangsstadium der atopischen Dermatitis. Rote Flecken erschienen am Körper und juckten. Ich legte die Baby-Salbe und Flecken passierten schnell. Salbe zwei bis drei Tage verschmiert. Die Flecken verschwanden und nach drei oder vier Tagen erschienen sie wieder. Diese Salbe prüft sich selbst, der Effekt ist auch nicht dauerhaft. Vorübergehende Nothilfe. Natürlich hilft die Salbe schnell, aber es gibt keine Erholung davon, außer sie ist hormonell und nach hormonellen Salben helfen nur wenige Hilfsmittel.

Insbesondere können Sie die Salbe nicht im Gesicht anwenden, vor allem bei Mädchen. Ein Allergologe versicherte uns, dass die Salbe sicher verwendet werden kann, es besteht keine Notwendigkeit, Angst zu haben, aber Hormone - das sagt alles. Ich habe ein solches Mittel abgelehnt.

Die Freundin meiner Freundin hat eine Allergie im Nacken. Sie benutzten diese Salbe etwa drei Wochen lang. Zuerst ging alles vorüber, aber jetzt kommen sie nicht mehr zurecht. Nichts hilft.

Ich empfehle diese Salbe niemandem. Kleine Kinder wie eine Salbe überhaupt zu allem stark. Ich glaube, dass Sie nach Ersatzstoffen ohne Hormone suchen müssen. Wen kümmert es? Uns wurde von einem Allergiemedikament geholfen. Allergien sind seit zwei Monaten verschwunden

Lesen Sie daher vor der Anwendung eines Arzneimittels die Anweisungen, denn es wird nicht empfohlen, dass diese Salbe mehr als 12 Wochen angewendet wird. Und kleine Kinder brauchen sorgfältige Pflege.

Ich verstehe, dass der Fortschritt jetzt nicht stillsteht und die derzeitigen Hormone nicht so wirksam sind wie die Wirkung und die Anzahl der Nebenwirkungen wie zuvor. Aber diese Hormone und das sagt alles.

Ich Advantan im Jahr 2009 verwendet - Creme und Emulsion. Emulsion - für das Gesicht und die Creme - wenn auf dem Körper des Kindes plötzlich Anzeichen allergischer Hautausschläge auftreten.

Ehrlich gesagt, ich möchte keine Fotos meines Kindes hochladen - was haben wir mit Advantan bekommen? Das Kind war nicht einmal ein Jahr alt, als es dieses Werkzeug benutzte. Schmiere auf die Wangen - alles ist in Ordnung. Und am Morgen ist Hautausschlag noch schlimmer als es war. Advantan beseitigt nicht die Ursache des Ausschlags! Es fährt nur im Inneren, was behandelt werden muss. Und dann klettert alles mit einer neuen Kraft, als der Körper Alarm schlägt: „Ich bin nicht in Ordnung! ".

Im Allgemeinen lehnte ich Advantan und andere Gelder ab, die ein Dermatologe an uns geschrieben hatte.

Und wir haben sowohl die Ursache als auch die Auswirkung des Ausschlags der Homöopathie beseitigt. Und ich denke jetzt, dass Hormone der extremste und letzte Ausweg sind, auf den ich zurückgreifen werde - wenn nichts mehr hilft. ABER! Der Organismus gewöhnt sich sehr schnell an Hormone - es ist Zeit. Und zwei - niemand hat den Effekt der Annullierung aufgehoben - Sie hören auf zu schmieren - noch mehr zu streuen, und wir sind darauf gestoßen.

Das ist das Foto unten - es sind Blumen. Alles platzte und blutete und war mit Krusten bedeckt, die erneut platzten. Danke an Advantan! Wenn ich es vorher wüsste, würde ich sofort zu Homöopathen gehen, aber ich würde niemals dieses Mittel verwenden, das nur die Anzahl der Eruptionen beschleunigte und erhöhte.

Wir haben seit der Geburt an atopischer Dermatitis gelitten, sogar Tropfen sind aus roten Wunden geflossen. Der Arzt hat uns Advantan empfohlen. Sie sagen, Advantan sei ein Hormonpräparat, aber wir hatten keine große Wahl und entschieden uns, es zu kaufen. Die Medizin ist teuer, die Tube ist sehr klein, die Creme ist weiß und Sie brauchen nur ein bisschen, aber sie hat uns nicht geholfen.

  • Hoher Preis
  • Hormonelle Agentin

Ich habe ein kleines Kind, und Babys haben oft Allergien gegen verschiedene Faktoren. Und dann hatte mein Sohn einmal eine Rötung am Gesäß. Allergien traten auf Windeln auf und man hat einfach keine Ahnung, wie stark sie war. In unserem Erste-Hilfe-Kasten wurde für solche Fälle immer Fenistil-Gel vorgefertigt. Natürlich haben wir damit angefangen. Und der Arzt hat ihn beraten. Aber es gab überhaupt keinen Sinn. Natürlich haben wir diese Windeln nicht getragen. Im Allgemeinen wurden Windeln nur für einen Spaziergang getragen. Meine Mutter hat uns eine Advant-Creme empfohlen, die so sehr gelobt wurde, dass sie Rötung fast sofort entfernt. Ich schickte meinen Mann sofort in die Apotheke, um diese Wundersahne zu erhalten. Übrigens ist das Medikament nicht billig. Begann es zu benutzen und der Sinn ist nicht was. Nur noch einmal stopfen Sie das Kind mit allerlei Schmutz. Immerhin ist es ein harmonisches Mittel. Innerhalb von 5 Tagen haben wir diese Creme verschmiert und das hat nicht geklappt. Dann gab uns die Schwiegermutter die übliche Gistan-Creme. Es ist einfach eine Creme für empfindliche Haut, die Rötungen auf der Haut lindert.

Der Effekt war nach der ersten Verwendung sichtbar und nach 5 Tagen war alles verschwunden.

In meinem Leben spielte Advantan eine nicht sehr angenehme Rolle. Wenn ein Ausschlag auf Ihrem Gesicht erscheint, der noch nie zuvor gestört wurde, dann stürzen Sie sich panisch im Internet auf die Suche nach Informationen, anstatt sofort zu Spezialisten zu fliehen. Es ist mir passiert. Ich habe Advantan in der nächsten Apotheke gekauft - ich brauche kein Rezept. Zum Zeitpunkt des Kaufs war fast die gesamte linke Wange mit einem rosa Hautausschlag bedeckt, obwohl anfänglich nur wenige winzige Pickel um das Kinn herum waren. Nachdem ich Advanan für die Nacht verteilt hatte, stellte ich am Morgen fest, dass der Ausschlag nachgelassen hatte und das Peeling begann. Und einen Tag später wurde die Haut weich und seidig. Hier ist es - ein Superwerkzeug, entschied ich. Aber der Ausschlag erschien und verschwand, und ich schmierte weiter, und die Häufigkeit der Manifestationen des Ausschlags nahm zu. Begann zu schwellen, juckte und zog die Augenlider ab - ich schmiere weiter. Erst nach anderthalb Monaten bekam ich einen Termin bei einem Dermatologen. Zu diesem Zeitpunkt wurde mein Gesicht bei Kontakt mit Advantan bei jeder Temperatur gerötet, und die Haut um die Augen wurde dünn und runzelig. Ein erfahrener Arzt schimpfte mit mir und verbot strikt die Verwendung dieser Hormonsalbe. Eine Reihe von Tests wurde verschrieben, um die Ursachen zu ermitteln. Ich werde nicht über Ursachen und Behandlung schreiben - dies ist eine ganze Lebensschicht. Nur ein halbes Jahr später erholte sich meine verdünnte Haut, besonders im unteren Augenlid, vollständig. Ja, Advantan hat geholfen, war aber süchtig wie eine Droge.

Ich hoffe, dass ich in meinem Leben keine weiteren Hormonsalben mehr habe.

Mit Salbe Advantan seit mindestens 6-7 Jahren vertraut. Zum ersten Mal wurde sie uns von einem Kinderarzt zugeteilt, als bei einem Kind Dermatitis diagnostiziert wurde. Es kam so vor, dass keine der Windeln zu uns passte und dass nichts ohne etwas in die Klinik gehen konnte. Wir kleiden uns für ein paar Stunden, dann kommen wir nach Hause und haben Dermatitis vor Ihnen.

So behandelt, hat Advantan uns in der Manifestation gut geholfen. Sie nahmen andere Salben und Cremes, aber diese Salbe half schneller.

Das Haupt- und Fettminus - ein riesiger Preis und eine kleine Menge. Ein Schlauch war also nie genug für eine Behandlung.

Vor nicht allzu langer Zeit hatte ich Bienenstöcke. Der Arzt riet, Histamin und wieder Advantan zu trinken. Nach Belieben ist es auch ein Beruhigungsmittel, aber sie ignorierte es.

Ich kann nicht sagen, dass mir der Effekt gefallen hat, mit einem Preis von mehr als 500 Rubel wollte ich immer noch eine schnelle Genesung.

Meiner Meinung nach war es bei der Urtikaria Momat wirksamer. Es mag zwar immer noch alles nur die Droge auf ganz unterschiedliche Weise wirken und nicht mehr.

Meiner Meinung nach ist die Salbe von Andvantan hervorragend bei Dermatitis und bei Urtikaria nicht so schnell, wie wir es gerne hätten.

  • Schwierigkeiten, aber mit dem Problem fertig zu werden

Nach dem neuen Jahr hatten wir ein Problem mit dem älteren Kind. Er entwickelte eine atopische Dermatitis. Rote Flecken tauchten unter den Knien auf, an den Stellen, an denen die Arme gefaltet waren, und sogar im Gesicht. Danach verwandelten sich die Flecken in ein feuchtes Ekzem. Sie waren mit einer Kruste bedeckt. Es war sehr unheimlich zu sehen.

Der Arzt verschrieb uns eine Antihistaminika und eine Advantan-Salbe. Aber die Hauptsache, sagte Kakon, ist, die Ursache der Allergie zu finden. Und es kann mehrere geben. Wir haben aufgehört, dem Kind Äpfel, Bananen, Schokolade und andere Produkte zu geben, die Allergien auslösen können. Er hat sogar bei uns abgenommen.

Die Frau schmierte sanft nur die betroffene Haut als Hormonsalbe. Und die Behandlungsdauer beträgt nicht mehr als 28 Tage. Die Salbe half, und manchmal war es möglich, die Flecken vollständig zu entfernen, aber dann tauchten sie wieder auf und alles begann von neuem. Irgendwie schafften wir es immer noch, das Kind mehr oder weniger zu heilen, aber die Rückfälle erscheinen ständig. Wir müssen die Salbe wieder in die Hand nehmen, und das Verbot aufheben, die neu erscheinenden Stellen abschmieren.

Ich habe versucht, keine Hormonsalbe zu finden. Es gibt eine solche Salbe, sie heißt Epidel und kostet 1200 Rubel. Laut Bewertungen ist dies eine sehr gute Salbe mit einem kleinen Fehler. Nebenwirkungen umfassen die Möglichkeit von Hautkrebs. Daher setzen wir weiterhin Advantan ein.

Ich möchte meine Eindrücke von Advantan-Salbe mitteilen. Es begann damit, dass ich an meinem Finger eine Art Desquamation entdeckte (ich bin achtzehn Jahre alt). Der Dermatologe sagte, dass dies eine begrenzte Dermatitis sei und diese Salbe verschrieben habe. Der Preis der Salbe ist relativ akzeptabel. Eine Tube mit fünfzehn Gramm kostet etwa sieben Dollar. Ich habe die Anweisungen einmal am Tag verwendet. Letzte Woche die andere - keine Wirkung. In der dritten Woche bemerkte ich Verbesserungen. Und schließlich, nach einem Monat der Anwendung, ist meine Dermatitis vorüber. Ich möchte diese Hormonsalbe hinzufügen, aber für mich ist das kein Minus. Wenn Sie mit einer so langen Behandlung zufrieden sind, können Sie sicher in die Apotheke gehen und Advantan kaufen.

Advantan, wie ich verstanden habe, sind Kinderärzte sehr gern, denn von vielen hörte sie Mütter, dass er Kindern ab 4 Monaten verschrieben wurde, manche sogar noch früher. Und diese Creme wurde der Tochter verschrieben, als ein Ausschlag oder etwas passierte, das Kind reagierte mit dem Essen. Als er beim nächsten Mal eine leicht gerötete und raue Wange bemerkte, schickte uns der Arzt zur Untersuchung zu einem Dermatologen, und er hatte Advantan bereits entlassen.

Da mein Mann auch ein Hautmensch ist, wurde ihm diese Creme verordnet, aber für ihn stellte sich heraus, dass er ziemlich schwach war. Es wurden Veränderungen beobachtet, die jedoch nicht vollständig behandelt werden konnten. Er musste noch leistungsfähigere Werkzeuge einsetzen.

Aber meine Tochter half dieser Droge, buchstäblich in ein paar Tagen, sowohl rot als auch reinigend. Allerdings ist der Preis beißend, für eine Tube von 15 ml müssen Sie fast 350 Rubel geben. Dann war es billiger, aber immer noch teuer. Bei einem Kind sind die Kosten gering, aber die Tuben meines Mannes landeten einmal, eine Woche und eine Röhre mehr.

  • wirksame Abhilfe
  • arbeitet schnell genug
  • kein geruch
  • hinterlässt keinen Rückstand
  • Hormonmittel
  • Es gibt viele Kontraindikationen
  • kein kleiner preis priparata

Normalerweise wird diese Salbe von einem Allergologen verschrieben.

Sie sollten dieses Mittel nicht als Langzeitbehandlung betrachten, da diese Salbe für mich sozusagen nur eine vorübergehende Nothilfe ist. Natürlich gibt es keinen Streit, diese Salbe hilft sehr schnell, aber es gibt keine vollständige Genesung, sondern nur eine Verkleidung. Es sollte verstanden werden, dass jede Salbe nur mit Anzeichen äußerer Manifestationen auf der Haut kämpft, aber wie wir wissen, kommen alle Arten von Krankheiten von innen.

Ich empfehle insbesondere nicht, diese Salbe immer in offenen Bereichen des Körpers anzuwenden, da sie Hormone hat - und ich denke, das sagt alles.

Das Tool ist sehr spezifisch, und ich empfehle Ihnen nicht, es selbst zu nehmen, nachdem der Arzt es Ihnen zugeschrieben hat und nachdem Sie sich mit den Anweisungen vertraut gemacht haben.

Die Creme ist sehr effektiv bei der Behandlung von allergischen Flecken. Aber ich wiederhole es besser, dass es nicht reichen würde, sich nur in extremsten Fällen zu bewerben.

Aber Sie müssen sich immer noch mit der Ursache befassen und nicht mit den Manifestationen.

In meiner Schul- und Jugendzeit trockneten meine Ellbogen oft aus, ich weiß nicht einmal warum, aber im Sommer wurden sie wieder glatt und angenehm. In den übrigen Jahreszeiten wurde ich nur gerettet, indem ich Pflanzenöl in tiefe Untertassen goss, meine Ellbogen darin steckte, meine Hände unter meine Wangen, meine Augen aus dem Fenster und das Gesicht des Glücks, das auf sie wartet, oder das Ende der Prozedur.

Als das Glück trotzdem wartete und meine Hände heilten und das Familienleben erschien, hatte ich nach langer Zeit ein anderes Problem - Trockenheit trat auf den Ellbogen auf (wahrscheinlich mein schwächster Punkt), aber mit roten Entzündungen, einer Art Diathese. Damit beschloss ich, nicht mit einem Dermatologen zu scherzen, der mir die Advantan-Salbe beriet. Alles schnell geheilt, keine Spuren oder Nebenwirkungen.

Aus irgendeinem Grund war ich überzeugt, dass diese Salbe nur für Erwachsene bestimmt war, aber als mein Kind als „allergisch gegen Erkältung“ diagnostiziert wurde, war ich zweimal überrascht, erstens mit der Diagnose und zweitens mit dem, was Advantan uns verschrieben hatte. Und er half wieder, aber in diesem Fall war er ein einjähriges Kind, aber es gab eine komplexe Behandlung, bei der Advantan eines der Hauptmittel war.

Die Salbe hat nur einen Nachteil - den Preis, aber selbst bei einem kleinen Volumen der Tube hält sie lange an, da keine Behandlung erforderlich ist.

Auch der Ehepartner behandelt alle Arten von Wunden mit dieser Salbe, so dass, wenn wenigstens etwas auf dem Körper grobrot erscheint, nur Advantan.

  • schnelles Handeln
  • minimale nebenwirkung
  • genug für eine lange zeit
  • lindert gut den Juckreiz
  • sparsamer Einsatz

Bei einer atopischen Dermatitis treten oft gereizte Hautflecken auf der Haut auf, sie jucken, werden rot und verursachen Beschwerden. Meistens geschieht dies in der Beuge der Ellbogen, der Knie, der Füße. Ich habe Feuchtigkeitscremes und spezielle Typen wie Aven, Bioderma und Heilmittel wie Panthenol ausprobiert - aber das geht nicht mit Irritationen. Und Hydrocortison-Salbe, die auch für Corticosteroide wie Advantan zutrifft, hat keine Wirkung. Und Advantan hilft bei einigen Anwendungen, und Sie brauchen es trotz der hohen Verbrauchskosten ziemlich, es stellt sich als sehr wirtschaftlich heraus, und Sie können Feuchtigkeitscremes anwenden und die Irritation lässt nach.

Unsere Familie hat ein Problem - chronische Dermatitis. Und regelmäßig im Frühling und Herbst bekommen wir einen Ausschlag. Dann haben wir das Ergebnis fast nicht genutzt. Schließlich rieten sie mir zur Advantan-Salbe. Ich war erstaunt, der Ausschlag verging am nächsten Tag, außerdem erschien er zu dieser Jahreszeit nicht mehr. Auch mein Mann ist weg. Jetzt haben wir diese Salbe als Zauberstab, der leicht Anzeichen von Allergien entfernt. Wir hatten ein Baby und Probleme begannen. Wörtlich alles, worauf er allergisch war. Die Verschreibungen, die der Kinderarzt für uns verordnet hatte, halfen mir nicht, ich hatte schon befürchtet, er habe eine chronische Dermatitis geerbt. Ich habe versucht, ihn mit „Advantan“ zu beschmieren - es fiel sofort aus und wir haben Allergien vergessen. Sie sagen, dass es kein Wunder gibt, aber ich war durch meine eigene Erfahrung überzeugt, dass Advantan bei jeder Art von Allergie ein Wunder ist!

  • gut und schnell hilft
  • lindert die Symptome
  • beschleunigt die Heilung
  • kann nicht lange verwendet werden

Nach der Geburt bekam ich eine schreckliche Allergie gegen Haushaltschemikalien. Ich habe eine Diagnose von allergischer Dermatitis. Hände trocknen aus und knacken im Blut. Nach vielen Reisen zu Dermatologen machte sie auf Advantan fettige Salbe halt. Es entfernt schnell Manifestationen, Risse überwachsen schneller.

Ölsalbe von Advantan muss mit äußerster Vorsicht angewendet werden, da sie hormonell ist und Leber und Nieren schädigen kann (die Vorsichtsmaßnahmen sind in den Anweisungen angegeben). Sie sollten es nicht länger als einen Monat verwenden, aber selbst in vernachlässigten Fällen, wie z. B. meinem, dauert es 3-4 Tage, bis sie zurückgeblieben ist. Wie lange die Remission andauern wird, hängt jedoch von der Einhaltung der Diät- und Vorsichtsmaßnahmen ab (um den Kontakt mit dem Allergen auf ein Minimum zu reduzieren).

Es wird in verschiedenen Formen verkauft: Emulsion, Creme, Salbe und ölige Salbe. Ich verwende nur fettige Salbe, da meine Haut neben den Rissen sehr stark trocknet. Zum Verkauf durch Rezept.

Die Konsistenz der Salbe ist sehr dicht. Es ist besser, es nicht bei allen Händen, sondern nur an den betroffenen Stellen anzuwenden. Heilung geschieht ziemlich schnell, am nächsten Tag gibt es Verbesserungen. Das Aufsetzen auf die Brust ist es nicht wert, denn es gibt eine andere Salbe, die ernsthafte Komplikationen verursachen kann.

Von allen erprobten Medikamenten ist es das Beste. Dies ist natürlich alles individuell, aber es ist einen Versuch wert. Wenn Hautprobleme durch Dermatitis oder Ekzem verursacht werden, ist dies eine der Salben, die wirklich helfen.

Ich benutze die Salbe in Kombination mit Metrogil zur Verschlimmerung von Ekzemen, sie liegt in meinem mikrobiellen Ursprung. Er toleriert gut, hilft auch. Das einzige, was beunruhigt, ist, dass das Preisschild in letzter Zeit merklich gesprungen ist, aber gleichzeitig wird gespart, dass der Verbrauch recht sparsam ist. Es ist nicht notwendig, mehrere Röhren gleichzeitig zu kaufen. In der Regel reichen ein paar Wochen, bis alle Manifestationen verschwinden, wenn die Behandlung rechtzeitig beginnt.

http://otzovok.ru/advantan-maz-otzyvy/

Advantan und Creme, Salbe für Allergien

Ja, mein Allergologe wurde ernannt. Er liegt in meiner Erste-Hilfe-Ausrüstung, nur für den Fall, dass sein Sohn regelmäßig besprüht. Aber dies sind bestimmte Perioden (Mai-Juni mit Blüte und September-Oktober mit verrottenden Blättern), ich hoffe immer noch, dass es ihnen zuwachsen wird. Ein Allergologe sagte, dass Hormone keine Angst haben, aber auch nicht missbraucht werden. Das ist nicht die geringste Rötung. Salbe hilft sehr gut, ja. Aber selten benutzt.

Ja, ich habe einen Freund (Erwachsenen), der Akne auf seiner Haut anspricht. Er sagt, es ist nur ein magisches Werkzeug. Ich weiß es nicht richtig, ich habe ein Vorurteil gegen Hormonpräparate.
Machen Sie Tests auf Allergene.Die Nachricht wurde vom Benutzer am 10-03-2011 um 10:25 Uhr geändert

http://www.u-mama.ru/forum/kids/child-health/286217/

Antiallergische Salbe Advantan - Bewertungen

Negative Bewertungen

  • Allergie
  • hormonell
  • Es gibt eine Nebenwirkung

Irgendwie passierte mir ein Ärgernis - die Augenlider schwollen an. Ich weiß nicht warum, rannte aber sofort zu den Ärzten, denn ich sah aus wie eine Art Fisch - riesige geschwollene rote Augenlider in beiden Augen.

Eines der Medikamente, die mir der Augenarzt verschrieb, war Advantan.

Nach Abschluss der Behandlung verlief alles spurlos und ich vergaß die Creme. Leider war unsere Trennung von ihm kurz. Da meine Gesichtscreme an einem Ort ist, habe ich sie nach einer Woche versehentlich mit bepanten gemischt (Tuben derselben Größe und Farbe. Ja, ich fühle mich immer noch dumm, dass ich sie vermischt habe).

Und am nächsten Tag verwirrt. Im Allgemeinen war er bereits zur Hand, und nach einigen Tagen erschienen auf meinem ganzen Gesicht rote Blasen, die ich weiterhin mit Advante beschmierte. Als mir klar wurde, dass der Fall unrein ist, begann ich zunächst, alle Kosmetika auf Verfallsdaten zu überprüfen, und erst dann, nachdem ich die gesamte Creme entfernt und Advantan in einer Hand gehalten hatte, und in der anderen wurde mir klar, was passiert war.

Wieder ein Besuch beim Arzt, aber beim Dermatologen. Sie war sehr überrascht, dass ich eine solche Reaktion hatte. Und alle Ärzte, die von mir über eine Allergie gegen Advantan erfuhren, waren sehr überrascht.

Ich erinnere mich gerne daran, dass ich eine sehr erfolgreiche Person bin, die eine Allergie gegen eine Allergiecreme hat.

Ich kann mich nicht mehr daran erinnern, was mir bei dieser Allergie verschrieben wurde. Ich erinnere mich nur genau an Enteros-Gel, aber alles ging weg.

Achten Sie seitdem sorgfältig auf den Namen der Creme. Advantan ist noch nicht fertig, aber ich werde es definitiv nicht mehr verwenden. Warten auf Ablaufdatum

  • einmal täglich angewendet
  • preiswert
  • bewältigt nicht den ganzen Ausschlag

Die Salbe "Advantan" wurde vor zwei Jahren gekauft, als ein Ehepartner plötzlich einen Ausschlag am Arm bekam, der stark juckte. Die Apotheke warnte diese Salbe natürlich mit der Warnung, dass es besser sei, von einem Dermatologen untersucht zu werden. Aber er ging nirgendwohin, er benutzte diese Salbe selbst.

Es ist praktisch, die Salbe nur einmal pro Tag zu verwenden und eine dünne Schicht auf die betroffenen Stellen aufzutragen. Die Salbe ist sehr fettig, sie zieht schlecht ein und hat sie abends nach dem Essen aufgetragen.

Wie in der Zusammenfassung geschrieben, ist Advantan-Salbe bei verschiedenen Dermatitis (atopisch, allergisch), Neurodermitis und Ekzemen angezeigt.

Da es sich um eine hormonelle Salbe handelt, ist die Anwendungsdauer begrenzt: für Erwachsene nicht mehr als 12 Wochen, für Kinder nicht mehr als 4 Wochen.

Ich werde gleich sagen, dass diese Salbe sich für den Ehepartner als unbrauchbar erwies, fast einen Monat lang verschmiert und ohne Erfolg, der Juckreiz war nur leicht besänftigt, aber der Ausschlag ging nicht weg. So konnten wir den Besuch eines Dermatologen nicht vermeiden, es stellte sich heraus, dass es sich bei dem Erreger um einen hefeartigen Pilz handelt und die Ursache für den Hautausschlag eine Leberfunktionsstörung ist.

Um den Ausschlag zu entfernen, wurde Triderm ernannt, der in einer Woche mit einem Knall fertig wurde, und um die Ursache zu beseitigen, wurde empfohlen, die Leber zu behandeln.

Advantan-Salbe mag also gut sein, aber in unserem Fall hat sie nicht geholfen.

Diese Salbe hat mein Baby zum Allergologen ernannt. Sie sagte, dass Sie es verwenden müssen, wenn es zu einer Verschlimmerung von Allergien kommt. Unsere Verschlimmerung befand sich im Anfangsstadium der atopischen Dermatitis. Rote Flecken erschienen am Körper und juckten. Ich legte die Baby-Salbe und Flecken passierten schnell. Salbe zwei bis drei Tage verschmiert. Die Flecken verschwanden und nach drei oder vier Tagen erschienen sie wieder. Diese Salbe prüft sich selbst, der Effekt ist auch nicht dauerhaft. Vorübergehende Nothilfe. Natürlich hilft die Salbe schnell, aber es gibt keine Erholung davon, außer sie ist hormonell und nach hormonellen Salben helfen nur wenige Hilfsmittel.

Insbesondere können Sie die Salbe nicht im Gesicht anwenden, vor allem bei Mädchen. Ein Allergologe versicherte uns, dass die Salbe sicher verwendet werden kann, es besteht keine Notwendigkeit, Angst zu haben, aber Hormone - das sagt alles. Ich habe ein solches Mittel abgelehnt.

Die Freundin meiner Freundin hat eine Allergie im Nacken. Sie benutzten diese Salbe etwa drei Wochen lang. Zuerst ging alles vorüber, aber jetzt kommen sie nicht mehr zurecht. Nichts hilft.

Ich empfehle diese Salbe niemandem. Kleine Kinder wie eine Salbe überhaupt zu allem stark. Ich glaube, dass Sie nach Ersatzstoffen ohne Hormone suchen müssen. Wen kümmert es? Uns wurde von einem Allergiemedikament geholfen. Allergien sind seit zwei Monaten verschwunden

Lesen Sie daher vor der Anwendung eines Arzneimittels die Anweisungen, denn es wird nicht empfohlen, dass diese Salbe mehr als 12 Wochen angewendet wird. Und kleine Kinder brauchen sorgfältige Pflege.

Ich verstehe, dass der Fortschritt jetzt nicht stillsteht und die derzeitigen Hormone nicht so wirksam sind wie die Wirkung und die Anzahl der Nebenwirkungen wie zuvor. Aber diese Hormone und das sagt alles.

Ich Advantan im Jahr 2009 verwendet - Creme und Emulsion. Emulsion - für das Gesicht und die Creme - wenn auf dem Körper des Kindes plötzlich Anzeichen allergischer Hautausschläge auftreten.

Ehrlich gesagt, ich möchte keine Fotos meines Kindes hochladen - was haben wir mit Advantan bekommen? Das Kind war nicht einmal ein Jahr alt, als es dieses Werkzeug benutzte. Schmiere auf die Wangen - alles ist in Ordnung. Und am Morgen ist Hautausschlag noch schlimmer als es war. Advantan beseitigt nicht die Ursache des Ausschlags! Es fährt nur im Inneren, was behandelt werden muss. Und dann klettert alles mit einer neuen Kraft, als der Körper den Alarm "Ich bin nicht in Ordnung!"

Im Allgemeinen lehnte ich Advantan und andere Gelder ab, die ein Dermatologe an uns geschrieben hatte.

Und wir haben sowohl die Ursache als auch die Auswirkung des Ausschlags der Homöopathie beseitigt. Und ich denke jetzt, dass Hormone der extremste und letzte Ausweg sind, auf den ich zurückgreifen werde - wenn nichts mehr hilft. ABER! Der Organismus gewöhnt sich sehr schnell an Hormone - es ist Zeit. Und zwei - niemand hat den Effekt der Absage aufgehoben - du hörst auf zu schmieren - noch mehr zu streuen, und wir haben es getroffen.

Das ist das Foto unten - es sind Blumen. Alles platzte und blutete und war mit Krusten bedeckt, die erneut platzten. Danke an Advantan! Wenn ich es vorher wüsste, würde ich sofort zu Homöopathen gehen, aber ich würde niemals dieses Mittel verwenden, das nur die Anzahl der Eruptionen beschleunigte und erhöhte.

Anna und Sergey Math

Wir haben seit der Geburt an atopischer Dermatitis gelitten, sogar Tropfen sind aus roten Wunden geflossen. Der Arzt hat uns Advantan empfohlen. Sie sagen, Advantan sei ein Hormonpräparat, aber wir hatten keine große Wahl und entschieden uns, es zu kaufen. Die Medizin ist teuer, die Tube ist sehr klein, die Creme ist weiß und Sie brauchen nur ein bisschen, aber sie hat uns nicht geholfen.

  • Hoher Preis
  • Hormonelle Agentin

Ich habe ein kleines Kind, und Babys haben oft Allergien gegen verschiedene Faktoren. Und dann hatte mein Sohn einmal eine Rötung am Gesäß. Allergien traten auf Windeln auf und man hat einfach keine Ahnung, wie stark sie war. In unserem Erste-Hilfe-Kasten wurde für solche Fälle immer Fenistil-Gel vorgefertigt. Natürlich haben wir damit angefangen. Und der Arzt hat ihn beraten. Aber es gab überhaupt keinen Sinn. Natürlich haben wir diese Windeln nicht getragen. Im Allgemeinen wurden Windeln nur für einen Spaziergang getragen. Meine Mutter hat uns eine Advant-Creme empfohlen, die so sehr gelobt wurde, dass sie Rötung fast sofort entfernt. Ich schickte meinen Mann sofort in die Apotheke, um diese Wundersahne zu erhalten. Übrigens ist das Medikament nicht billig. Begann es zu benutzen und der Sinn ist nicht was. Nur noch einmal stopfen Sie das Kind mit allerlei Schmutz. Immerhin ist es ein harmonisches Mittel. Innerhalb von 5 Tagen haben wir diese Creme verschmiert und das hat nicht geklappt. Dann gab uns die Schwiegermutter die übliche Gistan-Creme. Es ist einfach eine Creme für empfindliche Haut, die Rötungen auf der Haut lindert.

Der Effekt war nach der ersten Verwendung sichtbar und nach 5 Tagen war alles verschwunden.

In meinem Leben spielte Advantan eine nicht sehr angenehme Rolle. Wenn ein Ausschlag auf Ihrem Gesicht erscheint, der noch nie zuvor gestört wurde, dann stürzen Sie sich panisch im Internet auf die Suche nach Informationen, anstatt sofort zu Spezialisten zu fliehen. Es ist mir passiert. Ich habe Advantan in der nächsten Apotheke gekauft - ich brauche kein Rezept. Zum Zeitpunkt des Kaufs war fast die gesamte linke Wange mit einem rosa Hautausschlag bedeckt, obwohl anfänglich nur wenige winzige Pickel um das Kinn herum waren. Nachdem ich Advanan für die Nacht verteilt hatte, stellte ich am Morgen fest, dass der Ausschlag nachgelassen hatte und das Peeling begann. Und einen Tag später wurde die Haut weich und seidig. Hier ist es - ein Superwerkzeug, entschied ich. Aber der Ausschlag erschien und verschwand, und ich schmierte weiter, und die Häufigkeit der Manifestationen des Ausschlags nahm zu. Begann zu schwellen, juckte und zog die Augenlider ab - ich schmiere weiter. Erst nach anderthalb Monaten bekam ich einen Termin bei einem Dermatologen. Zu diesem Zeitpunkt wurde mein Gesicht bei Kontakt mit Advantan bei jeder Temperatur gerötet, und die Haut um die Augen wurde dünn und runzelig. Ein erfahrener Arzt schimpfte mit mir und verbot strikt die Verwendung dieser Hormonsalbe. Eine Reihe von Tests wurde verschrieben, um die Ursachen zu ermitteln. Ich werde nicht über Ursachen und Behandlung schreiben - dies ist eine ganze Lebensschicht. Nur ein halbes Jahr später erholte sich meine verdünnte Haut, besonders im unteren Augenlid, vollständig. Ja, Advantan hat geholfen, war aber süchtig wie eine Droge.

Ich hoffe, dass ich in meinem Leben keine weiteren Hormonsalben mehr habe.

Advantan Hormoncreme. Daher ist es unmöglich zu missbrauchen. Auch in den Anweisungen in den Nebenwirkungen ist angegeben, dass bei längerem Gebrauch eine Ausdünnung der Haut auftritt. Um dies zu vermeiden, verwenden Sie nicht mehr als 5-7 Tage, sondern tragen Sie Advantan alleine auf Ihre Haut und Advantan zur Hälfte mit dem bereits erwähnten Radevit auf. Wenn der Hautausschlag nicht mit internen Prozessen verbunden ist, hilft er. In meinem Fall, wenn das Kind sehr starke atopische Dermatitis hatte, entfernte Advantan 2-3 Tage lang den Ausschlag, dann war alles neu.

Fazit: Zunächst muss die Ursache des Hautausschlags behandelt werden.

Dir allen Hautausschlag um die Augen, dann würde ich keine Cremes verwenden.

Noch vor möglichen Mitteln kann ich Bepanten und Tsindol beraten. Letzteres hat uns übrigens geholfen, Dermatitis mehr als Advantan zu heilen.

http://otzov-mf.ru/advantan-maz-otzyvy/

ADVANTAN

◊ Creme zur äußerlichen Anwendung von weiß oder gelblich, undurchsichtig.

Hilfsstoffe: Decyloleat - 100 mg, Glycerylmonostearat 40 - 55% - 85 mg, Cetostearylalkohol (Cetylalkohol 60%, Stearylalkohol 40%) - 25 mg, festes Fett - 25 mg, Softizan 378 - 75 mg, Macrogolstearat - 30 mg, Glycerin 85% - 50 mg, Dinatriumedetat - 1 mg, Benzylalkohol - 10 mg, Butylhydroxytoluol - 60 & mgr; g, gereinigtes Wasser - 597,94 mg.

5 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
10 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
15 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
20 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
25 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
30 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
50 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.

◊ Salbe zur äußerlichen Anwendung weiß oder leicht gelblich, homogen, undurchsichtig.

Hilfsstoffe: weißes Weichparaffin - 350 mg, flüssiges Paraffin - 239 mg, weißes Bienenwachs - 40 mg, Dehimuls E-Emulgator - 70 mg, gereinigtes Wasser - 300 mg.

5 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
15 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
20 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
25 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
30 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
50 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.

Int Salbe zur äußerlichen Anwendung (ölig) weiß oder leicht gelblich, durchscheinend.

Sonstige Bestandteile: weißes weiches Paraffin - 425 mg, flüssiges Paraffin - 394 mg, mikrokristallines Wachs - 150 mg, Rizinusöl, hydriert - 30 mg.

5 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
10 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
15 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
20 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
25 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
30 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
50 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.

◊ Emulsion zur äußerlichen Anwendung in weiß, undurchsichtig.

Hilfsstoffe: mittelkettige Triglyceride - 150 mg, Softizan 378 - 50 mg, Polyoxyethylen-2-steriler Alkohol - 40 mg, Polyoxyethylen-21-sterylalkohol - 40 mg, Glycerol 85% - 30 mg, Dinatriumedetat - 10 mg, Benzylalkohol - 12,5 mg gereinigtes Wasser - 675,5 mg.

20 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
50 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.

Bei äußerer Anwendung unterdrückt Advantan entzündliche und allergische Hautreaktionen sowie Reaktionen, die mit einer verstärkten Proliferation einhergehen, was zu einer Abnahme der objektiven Symptome der Entzündung (einschließlich Erythem, Ödem, Auslaufen usw.) und subjektiver Empfindungen (in einschließlich Juckreiz, Reizung, Schmerzen usw.).

Wenn Methylprednisolonaceponat äußerlich in der empfohlenen Dosis angewendet wird, ist der systemische Effekt bei Mensch und Tier gering. Nach wiederholter Anwendung von Advantan auf großen Flächen (40-60% der Hautoberfläche) sowie bei Anwendung unter dem Okklusivverband treten keine Verletzungen der Nebennieren auf: Der Cortisolspiegel im Plasma und der zirkadiane Rhythmus bleiben im normalen Bereich, der Cortisolspiegel im Tagesurin nimmt nicht ab los

In klinischen Studien mit Advantan bis zu 12 Wochen bei Erwachsenen und bis zu 4 Wochen bei Kindern (einschließlich Kleinkindern) wurde keine Entwicklung von Hautatrophie, Teleangiektasie, Striae und akneartigem Ausschlag festgestellt.

Methylprednisolon-Aceponat (insbesondere sein Hauptmetabolit 6α-Methylprednisolon-17-propionat) bindet an intrazelluläre Glucocorticoidrezeptoren. Der Steroid-Rezeptor-Komplex bindet an bestimmte Teile der DNA der Zellen der Immunantwort, wodurch eine Reihe von biologischen Wirkungen hervorgerufen wird.

Insbesondere die Bindung des Steroid-Rezeptor-Komplexes an die DNA der Zellen der Immunantwort führt zur Induktion der Makrocortinsynthese. Macrocortin hemmt die Freisetzung von Arachidonsäure und damit die Bildung von Entzündungsmediatoren wie Prostaglandinen und Leukotrienen.

Die Inhibierung der GCS-Synthese von vasodilatierenden Prostaglandinen und die Potenzierung der vasokonstriktiven Wirkung von Adrenalin führt zu einem vasokonstriktorischen Effekt.

Der Grad der perkutanen Resorption hängt vom Zustand der Haut, der Dosierungsform und der Applikationsmethode (mit oder ohne Okklusivverband) ab. Bei der Anwendung von Salben, Cremes oder öligen Salben betrug die perkutane Resorption bei Kindern und Erwachsenen mit atopischer Dermatitis (Neurodermitis) und Psoriasis nicht mehr als 2,5%, was im Vergleich zu gesunden Freiwilligen nur geringfügig höher ist (0,5-1,5%).

Bei der Verwendung des Arzneimittels in Form einer Emulsion war die Absorptionsintensität durch die Haut mit künstlicher Entzündung sehr gering (0,27%) und damit nur geringfügig höher als durch die gesunde Haut (0,17%). Bei der Behandlung des gesamten Körpers (zum Beispiel bei Sonnenbrand) beträgt die systemische Dosis etwa 4 μg / kg Körpergewicht / Tag, was systemische Wirkungen ausschließt.

Stoffwechsel und Ausscheidung

Methylprednisolon-Aceponat wird in der Epidermis und Dermis hydrolysiert. Der wichtigste und aktivste Metabolit ist 6α-Methylprednisolon-17-propionat, das eine deutlich höhere Affinität für die Glucocorticoidrezeptoren der Haut aufweist, was auf das Vorhandensein seiner Bioaktivierung in der Haut hinweist.

Nach dem Eintritt in den systemischen Kreislauf konjugiert 6α-Methylprednisolon-17-propionat schnell mit Glucuronsäure und somit wird Glucuronid in Form von 6α-Methylprednisolon-17-propionat inaktiviert.

Metaboliten von Methylprednisolonaceponat werden hauptsächlich durch die Nieren ausgeschieden, T1/2 - gegen 16 Uhr

Methylprednisolon-Aceponon und seine Metaboliten reichern sich nicht im Körper an.

Salbe, Sahne, ölige Salbe

Therapie entzündlicher Hauterkrankungen mit topischen Kortikosteroiden:

- atopische Dermatitis, Neurodermitis, Ekzem bei Kindern;

- einfache Kontaktdermatitis;

- allergische (Kontakt-) Dermatitis.

Therapie entzündlicher Hauterkrankungen mit topischen Kortikosteroiden:

- atopische Dermatitis, Neurodermitis, Ekzem bei Kindern;

- einfache Kontaktdermatitis;

- allergische (Kontakt-) Dermatitis;

- Photodermatitis, Sonnenbrand.

- tuberkulöse oder syphilitische Prozesse im Bereich der Arzneimittelanwendung;

- Viruserkrankungen im Bereich der Anwendung des Arzneimittels (z. B. mit Windpocken, Gürtelrose);

- Rosazea, periorale Dermatitis im Anwendungsbereich des Arzneimittels;

- Hautstellen mit Anzeichen einer Impfreaktion;

- Alter der Kinder bis zu 4 Monate;

- Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Bei Erwachsenen und Kindern ab 4 Monaten wird das Medikament 1 Mal / Tag mit einer dünnen Schicht auf der betroffenen Haut aufgetragen.

Die kontinuierliche tägliche Anwendung von Advantan in Form einer Creme, Salbe oder öligen Salbe sollte 12 Wochen für Erwachsene und 4 Wochen für Kinder nicht überschreiten. Die Behandlung mit Advantan in Form einer Emulsion sollte normalerweise 2 Wochen nicht überschreiten.

Die Creme ist eine Darreichungsform mit einem niedrigen Fettgehalt und einem hohen Wassergehalt. Daher wird sie für subakute und akute Entzündungen ohne ausgeprägtes Einweichen empfohlen. Die Creme beseitigt den Entzündungsprozess sowohl auf glatter Haut als auch auf der Kopfhaut auf fettiger Haut.

Salbe ist eine Dosierungsform mit einem ausgewogenen Verhältnis von Fett und Wasser. Daher wird sie für subakute oder chronische entzündliche Hauterkrankungen empfohlen, die nicht von Weinen begleitet werden. Die Salbe hat einen therapeutischen Effekt und hilft auch, trockene Haut zu beseitigen und den normalen Fettgehalt wiederherzustellen.

Fettige Salbe ist eine wasserfreie Arzneiform, daher wird sie zur Behandlung chronisch entzündlicher Hautprozesse in sehr trockener Haut empfohlen. Die okklusale Wirkung der öligen Salbe bewirkt auch bei starker Lichenifizierung und Infiltration eine ausgeprägte therapeutische Wirkung.

Die Emulsion wird mit einer dünnen Schicht auf die betroffene Haut aufgetragen und sanft gerieben. Bei Sonnenbrand wird die Emulsion 1-2 Mal pro Tag verwendet. Wenn die Haut beim Auftragen der Emulsion zu trocken ist, müssen Sie die Dosierungsform des Medikaments Advantan mit einem höheren Fettgehalt (Salbe oder ölige Salbe) wählen.

Normalerweise wird das Medikament gut vertragen.

Sehr selten (weniger als in 0,01% der Fälle) können lokale Reaktionen wie Juckreiz, Brennen, Erythem und Bläschenausschlag auftreten. Wenn das Arzneimittel länger als 4 Wochen und / oder auf einer Fläche von 10% oder mehr der Körperoberfläche angewendet wird, können folgende Reaktionen auftreten: Hautatrophie, Teleangiektasie, Schlieren, Akneform-Hautveränderungen, systemische Wirkungen, die durch die Resorption eines Kortikosteroids hervorgerufen werden. In klinischen Studien wurde keine der oben genannten Nebenwirkungen festgestellt, wenn Advantan bei Erwachsenen bis zu 12 Wochen und bei Kindern bis zu 4 Wochen angewendet wurde.

In seltenen Fällen (0,01–0,1%), Follikulitis, Hypertrichose, perioraler Dermatitis, Hautdepigmentierung können allergische Reaktionen auf einen der Bestandteile des Arzneimittels beobachtet werden.

Bei der Untersuchung der akuten Toxizität von Methylprednisolon-Aceponat bestand kein Risiko einer akuten Intoxikation bei übermäßiger äußerlicher Anwendung (großflächige Anwendung des Arzneimittels unter für die Resorption günstigen Bedingungen) oder unbeabsichtigte Einnahme.

Symptome: Bei zu langer und / oder intensiver topischer GCS-Anwendung kann es zu einer Atrophie der Haut kommen (Ausdünnung der Haut, Teleangiektasie, Striae).

Mit der Manifestation der Atrophie muss die Droge abgebrochen werden.

Bei bakteriellen Komplikationen und / oder Ringwürmern muss zusätzlich zur Advantan-Therapie eine spezifische antibakterielle oder antimykotische Behandlung durchgeführt werden.

Berührung mit den Augen vermeiden.

Wie bei der Anwendung systemischer Kortikosteroide kann sich nach der äußerlichen Anwendung von GCS ein Glaukom entwickeln (z. B. bei hohen Dosen oder sehr langer Verwendung von Okklusivverbänden oder auf der Haut um die Augen).

Einfluss auf die Fähigkeit, Motortransport- und Kontrollmechanismen zu steuern

Falls erforderlich, sollte die Anwendung des Medikaments Advantan während der Schwangerschaft und Stillzeit das potenzielle Risiko für den Fötus und den erwarteten Nutzen der Therapie für die Mutter sorgfältig abwägen. Während dieser Zeiträume wird eine längere Anwendung des Arzneimittels auf den ausgedehnten Hautoberflächen nicht empfohlen.

Stillende Mütter sollten die Droge nicht auf die Brustdrüsen legen.

Die tägliche Anwendung von Advantan in Form einer Creme, einer Salbe oder einer öligen Salbe ist für Erwachsene nicht länger als 12 Wochen, für Kinder - nicht mehr als 4 Wochen.

Bei Kindern unter 4 Monaten kontraindiziert.

Salbe, Creme und Emulsion sollten bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C gelagert werden. Haltbarkeit - 3 Jahre.

Fettsalbe sollte bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 ° C gelagert werden. Haltbarkeit - 5 Jahre.

Das Medikament sollte von Kindern ferngehalten werden.

http://health.mail.ru/drug/advantan/

Advantan - die Einzigartigkeit der Komposition, das Handlungsgeheimnis, insbesondere die Anwendung

Advantan ist ein pharmazeutisches Präparat zur äußerlichen Anwendung mit ausgeprägter entzündungshemmender, antiallergischer Wirkung. Kinderärzte empfehlen ein modernes Instrument zur Behandlung von Windeldermatitis, Diathese, Allergien nach Insektenstichen, Kinder ab 6 Monaten. In der Regel haben diese Tools Kontraindikationen für bis zu 1 Jahr. Was ist das Geheimnis des Handelns, was ist eine attraktive Komposition? Enthält das Medikament Hormone?

Eigenschaften Advantan

Das Werkzeug ist ein nicht halogeniertes synthetisches Steroid der Glucocorticosteroid-Gruppe. Die Wirkstoffe hemmen Entzündungsprozesse, blockieren die allergische Reaktion. Schwellungen, Rötungen, Peeling, Juckreiz, Brennen, Reizung, Schmerzen verschwinden. Das Medikament beseitigt die objektiven Symptome, subjektive Gefühle.

Ein Merkmal des Arzneimittels ist die Fähigkeit der aktiven Komponente, sich in der Entzündung zu konzentrieren, ohne systemische Auswirkungen auf die Funktion der inneren Organe und Systeme zu haben. Die Bestandteile des Arzneimittels beeinflussen das Funktionieren der Zellen. Sie blockieren die Freisetzung von Histaminen, beseitigen die allergische Reaktion und lindern Entzündungen. Sie verlangsamen die Synthese von Leukotrienen, Prostaglandinen, die Schmerzen, Brennen, Jucken und andere Beschwerden verursachen.

Advantan kann auf große Hautflächen (ca. 60%) aufgetragen werden. Die Konzentration der aktiven Komponenten im Blut ist minimal. Das Medikament hat keinen Einfluss auf die Arbeit der Nebennieren, verursacht kein Entzugssyndrom und kann an verschiedenen Körperstellen angewendet werden. Klinische Studien haben gezeigt, dass keine Atrophie der Haut, Striae, akneähnliche Hautausschläge, Verdunkelung der Epidermis bei längerer Anwendung vorliegt - für Kinder bis zu 4 Wochen, für Erwachsene bis zu 12 Jahre.

Ein weiteres Merkmal der modernen Mittel ist ihre Fähigkeit, in den Zellen der Epidermis zu hydrolisieren. Nach Eintritt in den systemischen Kreislauf verbindet sich der Wirkstoff mit Hyaluronsäure, zerfällt und wird von den Nieren ausgeschieden. Die Leber ist nicht am Stoffwechsel beteiligt.

Zusammensetzung bildet Advantan

Das Medikament ist in verschiedenen Formen erhältlich. Unterschiedliche Konsistenz, Durchdringungsrate der aktiven Komponenten. Die Wirkstoffkonzentration bleibt unverändert. Alle Unterschiede in der zusätzlichen Zusammensetzung.

Der Wirkstoff ist ein synthetisches Steroid aus der Gruppe der Glucocorticosteroide Methylprednisalononceponat. Die Komponente hat eine lokale entzündungshemmende Wirkung, lindert die Symptome von Allergien und hilft, die Haut wiederherzustellen.

Advantan wird in 4 Formen hergestellt, die sich in der Zusammensetzung der Hilfskomponenten unterscheiden.

  1. Salbe Fett. Weißes weiches Paraffin und Flüssigkeit, Rizinusöl, mikrokristallines Wachs.
  2. Salbe Vaselineöl, gereinigtes Wasser, weiches Paraffin, Degimules E.
  3. Sahne Glycerin, festes Fett, Cetostearylalkohol, Decyloleat, Sovtizan, Natriumedetat, Polyoxylstearat, Benzylalkohol, Glycerolmonostearat, gereinigtes Wasser.
  4. Aussetzung Stearylalkohol, Triglyceride, Glycerin, Sovtizan, gereinigtes Wasser, Benzylalkohol.

Das Medikament kann an verschiedenen Körperstellen, für jeden Hauttyp, den Schädigungsgrad verwendet werden. Dies wird durch verschiedene Formen des Medikaments erleichtert.

Hinweise

Advantan stellt die Epidermis unabhängig vom Grad der Schädigung wieder her, Etymologie.

Creme, fettige, gewöhnliche Salbe sollte verwendet werden, wenn:

  • Dermatitis - atopische, kontaktbedingte, allergische, Neurodermitis;
  • Ekzem - dishydrotisch, degenerativ, bei Kleinkindern einfach.

Die Emulsion wird in ähnlichen Fällen auch verwendet mit:

  • Sonnenbrand;
  • Insektenstiche;
  • Seborrheisches Ekzem, wahr, mikrobiell, akut.

Darüber hinaus sollten Sie bei der Wahl der Form des Arzneimittels auf die Eigenart der Haut achten.

  • Trockener Typ, anfällig für Abplatzungen, starke Reizung - fettige Salbe.
  • Normale Epidermis ist eine gewöhnliche Salbe.
  • Fett, kombinierte Haut sowie das Vorhandensein von Weincreme.
  • Sonnenbrand, Insektenstiche, milde Kontaktdermatitis, leichte Ekzememulsion.

Für Kinderhaut geeignetere Creme. Es wird schneller absorbiert, wodurch die Möglichkeit des Kontakts mit den Händen des Babys auf Schleimhaut, Nase und Mund ausgeschlossen wird. Die leichte Konsistenz des Medikaments sorgt für eine schnelle Erholung der Epidermis und belastet keine gesunden Hautzellen.

Gegenanzeigen

Advantan in irgendeiner Form wird nicht empfohlen, wenn eine individuelle Unverträglichkeit der Komponenten vorliegt. Vor Beginn der Therapie wird empfohlen, einen Test durchzuführen. Tragen Sie eine kleine Menge des Produkts auf den Ellbogenbogen auf, und beobachten Sie den Zustand der Epidermis mehrere Stunden. Für Kinder - 12. Das Vorhandensein von Rötung, Schwellung, Juckreiz, Brennen, Schmerzen und anderen unangenehmen Symptomen dient als Grundlage für die Ablehnung der Therapie.

Verwenden Sie das Gerät nicht bei schweren Erkrankungen der Leber, Nieren, Hautsyphilis, Virusinfektionen und offenen Wunden. Während der Schwangerschaft wird die Behandlung unter besonderer Kontrolle durchgeführt. Das Stillen während der Therapie wird gestoppt.

Kleinkinder können das Medikament nach 4 Monaten anwenden, und besser 6. Es gibt keine Daten zur Wirkung des Wirkstoffs auf die Entwicklung eines Kindes unter 4 Monaten. Vorausgesetzt, dass das Mittel in einer dünnen Schicht aufgetragen wird, dauert die Therapie nicht länger als 4 Wochen.

Nebenwirkungen

Erscheint entweder bei individueller Intoleranz oder bei Übertretung der Anweisung - zu hohe Konzentration, Verlängerung der Therapie.

Eine allergische Reaktion wird auf der Haut beobachtet - Juckreiz, Rötung, Brennen, Schwellung. Es gibt Streifen, Verdunkelung der Bereiche der Epidermis am Ort der Anwendung von Mitteln, Akne, Atrophie des Deckels. In schweren Fällen äußern sich die Folgen einer missbräuchlichen Anwendung des Arzneimittels im Auftreten einer perioralen Dermatitis. Es ist viel schwieriger, es loszuwerden.

Anwendungshinweise

Mittel, unabhängig von der Form, dünn aufgetragen. Es ist kein gründliches Reiben erforderlich. Es reicht aus, um Problembereiche zu behandeln. Die Häufigkeit der Anwendung hängt vom Grad der Hautläsion ab. Im Durchschnitt - zweimal täglich. Kinder bis zu einem Jahr können ein Mal pro Tag angewendet werden, meistens vor dem Schlafengehen.

Die maximale Behandlungsdauer für Kinder beträgt 4 Wochen, für Erwachsene - 12 Jahre. Es wird empfohlen, nach 14 Tagen in der Woche eine Pause einzulegen. Falls erforderlich, setzen Sie die Behandlung fort. Bei Kindern wird eine Verbesserung innerhalb von 5 Tagen beobachtet. Es dauert 10 Tage, um die Epidermis nach Dermatitis, Ekzem, vollständig wiederherzustellen.

  1. Nach dem Auftragen des Produkts auf die Haut sollte es an einem sonnigen Tag nicht für 30 Minuten ausgehen.
  2. Bei Anwesenheit von Rosazea im Gesicht ist Advantan verboten.
  3. Sie können keine periorale Dermatitis Medikament behandeln.
  4. Es wird nicht empfohlen, ein Produkt mit einem ähnlichen Effekt extern zu verwenden.
  5. Um die Wirkung zu verstärken, müssen Antihistaminika eingenommen werden.
  6. Bei bakterieller Dermatose, Dermatomykose muss die Wirkung von Advantan mit antibakteriellen Antimykotika ergänzt werden.
  7. Ohne den Rat eines Spezialisten zur Verwendung des Arzneimittels dürfen Kinder nicht mehr als 5 Tage, für Erwachsene 14 Tage. Wenn kein Ergebnis vorliegt, müssen Sie um Hilfe bitten.
  8. Das Auftreten ungewöhnlicher, unangenehmer Symptome in jedem Stadium der Therapie dient als Grundlage für dessen Beendigung.
  9. Leichte Nebenwirkungen erfordern keine besondere Behandlung, sie gehen von selbst aus. Schwere Form - periorale Dermatitis bietet eine ernsthafte Therapie.
  10. Es kann unter dem Verband verwendet werden. Bei Kindern kann diese Funktion die Windel ausführen.
  11. Wenn bei der Salbe die Haut dünner wird und austrocknet, empfiehlt es sich, auf eine leichtere Form zu wechseln - Creme oder Suspension.

Um die Wirkung der Sucht zu vermeiden, sollte die Einnahme eines Hormonarzneimittels schrittweise eingestellt werden. Fügen Sie der üblichen Feuchtigkeitscreme hinzu, behandeln Sie die Problemzonen der Abdeckung. Während der Woche verringern Sie jeden Tag die Konzentration. Anschließend verwenden Sie die Feuchtigkeitscreme weitere 7 Tage ohne Advantan.

Preis, wo Sie kaufen können

Die Produkte werden in Italien von der Firma „Intendis Manufacturing S. pA“ hergestellt. Sie gehört zu den einfachen Präparaten mit Corticosteroiden. Entwickelt für den Einsatz in der Dermatologie. Es wird in regulären und Online-Apotheken verkauft. Es wird ohne Rezept veröffentlicht.

Durchschnittspreise für Produkte:

  • Emulsion in einem Behälter von 20 g kostet 535 p.;
  • Salbe, Creme in einer Tube von 15 g - 540 p.;
  • Ölige Salbe eines ähnlichen Volumens - 555 p., 50 ml - 1223 p.

Haltbarkeitssalbe - 5 Jahre, Creme, Suspension - 3 Jahre ab Herstellungsdatum. Kann nach Ablauf nicht verwendet werden.

Analoge

Das Apothekennetz hat eine große Menge an Mitteln mit ähnlicher Wirkung. Es wird jedoch auf das Alter geachtet, ab wie vielen Jahren Kinder genutzt werden können. Advantan - eines der wenigen Medikamente, die nach 4 Monaten verwendet werden können. Tatsächlich ist das einzige wirksame Mittel, das von Kinderärzten zur Behandlung von dermatologischen Erkrankungen von Säuglingen zugelassen und empfohlen wird. Dies legt nahe, dass es praktisch keine Analoga gibt.

Der ATS-Code der 4. Stufe stimmt mit Buprenorphin-Epharm überein. Produkt der französischen Produktion. Verschreibung Erhältlich in Pillenform. Angaben zur Nutzung von Kindern unter 1 Jahr dort.

  1. Metizolon. Die Indikationen sind Ekzeme bei Kindern und Erwachsenen, Dermatitis, insbesondere atopisch.
  2. Sterokort. Kindern ab 6 Monaten mit Windeldermatitis wird Salbe verschrieben.

Der Preis für strukturelle Analoga ist etwas niedriger - innerhalb von 300 p. Ihre Wirkung ist jedoch nicht so effektiv wie Advantan zeigt.

Der Rest, in Apotheken Medikamente zur Behandlung von Dermatitis, Ekzem, erhältlich, besteht aus einem anderen Wirkstoff. Der Ersatz von Advantan auf andere Weise sollte mit dem behandelnden Arzt abgestimmt werden.

Leistungsüberprüfungen

Sie können Ihre Meinung über Advantan-Creme abgeben, andere Benutzer werden daran interessiert sein:
Marina:

„Mein Sohn bekam seit 2 Monaten Ausschlag. Niemand hat die Behandlung ausdrücklich verschrieben. Sie machten mich auf Diät, weil ich stillte, mir wurde empfohlen, Kräuter zu baden. Mit 6 Monaten bestreute das Baby von Kopf bis Fuß. Advantan-Creme wurde zweimal täglich eine dünne Schicht verordnet. Bereits nach dem ersten Einsatz beruhigte sich der Sohn, anscheinend war es ein Juckreiz. Am zweiten Tag war der Ausschlag praktisch unsichtbar. 5 Tage lang ging alles. Die Dermatitis störte uns jedoch in einer beneidenswerten Häufigkeit - alle zwei Wochen. Von hier aus kam ich zu dem Schluss, dass die Symptome gut sind, aber das Problem bleibt bestehen. “

Olga:

„Meine Tochter hatte im Alter von 8 Monaten ein paar rote, rauhe Stellen am Bein. Der Dermatologe untersuchte, schlussfolgerte, dass diese beraubten. Zugeordnete "rote Tinte". Eine Woche verschmiert - keine Änderungen. Dann vermutete sie, dass sie überhaupt nicht beraubte, sondern eine Allergie gegen etwas. In der Apotheke könnte das für unser Alter nur Advantan bieten. Daher hat dieses Medikament praktisch keine Analoga auf unserem Markt für pharmazeutische Produkte. Der Fleck begann zu gehen. Für eine Woche haben sie ihn komplett losgeworden. “

http://okreme.ru/opisanie/advantan.html
Weitere Artikel Über Allergene